Aufrufe
vor 9 Monaten

E_1939_Zeitung_Nr.032

E_1939_Zeitung_Nr.032

AUTOMOBTL-REVUE

AUTOMOBTL-REVUE DIENSTAG, 18. 'APRIE 1939 — N° 32 Automechaniker Wir suchen zu Dauerstellung bei gutem Stunden lohn einige tüchtige AUTOMECHANIKER. Nur gelernte Mechaniker mit sehr guten Umgangsformen und langjähriger Werkstattpraxis wollen sich mel den bei AUTOMOBIL-WERKE FRANZ A.-G., Badener strasse 313, Zürich 3. Gesucht Chauffeur- Valet-Chambre solider Mann, der schon in ähnlicher Tätigkeit war u. über gute Zeugnisse verfügt. Deutsche u. französische Sprache erwünscht. Briefmarken und Photo nicht beifügen. (30-32 Offerten unter Chiffre 8637 an die Automobil-Revue, Bern. Altbekannte Firma Sucht seriösen Vertreter für den Verkauf von Automobil- und Industrieölen sowie chem.-techn. Produkten. Es kommen nur nachweisbar gute Verkäufer in Frage. Ausführliche Offerten m. Bild erbeten unter Chiffre 16786 an die Automobil-Revue, Bern Gesucht per 1. Mai tüchtiger, selbständiger und zuverlässig Auto- Mechaniker Bei Zufriedenheit Dauerstelle. (32) 8705 Offerten mit Zeugniskopien an Spross & Baertschiger, Teil-Garage, Bürglen (Thurgau). Gesucht auf 1. Mai treuer, fleissiger (32) 8707 Chauffeur- Heizer für Sommersaison. der sämtliche Dreh- und Schweissarbeiten ausführen kann und Kenntnisse im Spritzen u. elektr. Ausrüstung aufweist. Versiert im Umgang mit Kundschaft. Bei befriedigender Leistung Dauerstellung. Offert, m. Photo, Zeugnissen und Gehaltsanspr. unt. Chiffre 8720 an die Automobil-Revue, Bern. (32,33 in Privat oder Geschäft, event. als Magaziner oder Hauswart. — Offerten mit Lohnangabe an H. Rauch, Sonnenhof, Thun. Auto- und Motorrad- Mechaniker 28jähriger, solider, zuverlässiger (31,32) 8654 Chauffeur mit Fahrbewilligung f. Luxus- ü. Lastwagen (Werkstattpraxis), J^" sucht f. sofort passende Stelle. Ia. Fahrschulzeugnis, Photo u. Referenzen zu Diensten Offert, an Franz Schmid Hochwald, Flühli (Luz). •»•»••»•»»•••••»• Solider, tüchtiger, selbständiger (32 Auto- Mechaniker 32 Jahre, verh., mit guten Umgangsformen, wünscht Stelle zu wechseln. Prima Referenzen und Zeugnisse Zürich bevorz.; auch Kt. Zeugnisse erbeten an Hotel Worbenbad b. Lyss. Aargau. Offerten unter Chiffre Gesucht 8702 an die tüchtiger, absolut selbständiger, zur Leitung einer Automobil-Revue, Bern. Garage befähigter, durchaus ehrlicher u. seriöser Automechaniker Seriöser, absolut selbständiger, jüngerer Auto- Mechaniker findet per sofort angenehme Dauerstellung in Landgarage. (32 Offerten mit Zeugnisabschriften, Lohnansprüchen und eventuell Photo unter hiffre 8708 an die Automobil-Revue, Bern. 25jähriger Chauffeur per sofort tüchtiger, seriöser (32 Kenntn. im Elektr. und Auto- Mech., sowie Garten und Zentralh., (32) 8443 sucht Stelle 30jähriger Mann sucht Stelle als (32 Chauffeur oder MAGAZINER. Zeugnisse zu Diensten. Würde auch Geldeinlage machen. gesucht Gesucht "1 per sofort tüchtiger, selbständiger, in allen vor kommenden Arbeiten versierter AUTO-MECHANI KER, Alter 25—30 Jahre als 1. Arbeiter. Bei Zu friedenstellung Jahres stelle. Ebendaselbst wir< tüchtiger LASTWAGEN CHAUFFEUR auf 1. Ma gesucht. — Offerten mi Zeugniskopien u. Bild sind zu richten unter Chiffre Z 6550 an die Automobil Revue, Bureau Zürich. 31-33) 8659 Tüchtiger der an selbständiges Arbeiten gewöhnt ist, zum baldigen Eintritt gesucht. Kost und Logis b. Meister. (Kantonal. Lehrabschluss- Zeugnis wird verlangt.) Angebote mit Zeugnisabschr. u. Lohnanspr. unter Chiff. 8665 an d. (31,32 Automobil-Revue. Bern ' • •. *W"WT^WW~W *V -WW • • • ^ Gesucht Mechaniker auf allen Reparaturen selbständig. 8717 Offerten mit Zeugnissen und Photo unter Chiffre 8717 an die Automobil-Revue, Bern, od. Tel. 214 08, La Chaux-de-Fonds. Verkäufer Bedingungen: Branchenkundig, Deutsch u. Franz. sprech., guter Wagenpfleger. Ausführl., selbstgeschrieb. Off. mit Photo u. Offerten unter Chiffre Angabe der Gehaltsanspr. 8709 an die unt. Chiffre 87161 an die Automobil-Revue, Bern. Automobil-Revue. Bern. Verlag, Druck und Clichös: HALLWAG A.-G„ Bern. GARANTIE FÜR SIE KAUFEN tsso n . daslvochwerti^Marken-Benim SUPER Esso der erste SuperbrennstofT auf dem Schweizermarkt Essolube das Automobilöl von Weltruf Cssoleum Fette und Getriebe-Oele für den Schmierdienst für erste, stark verbreitete Marke mii mehreren Modellen auf den Platz Zürich. Es wollen sich nur Herren melden, die mehrjährige, ununterbrochene Verkaufspraxis in Automobilen mit wesentlichen Erfolgen nachweisen können. Bewerber, die Automobile m.Vorderradantrieb verkauft haben, erhalten den Vorzug. Handschriftliche Bewerbungen mit neuerer Bildbeilage unter Chiffre Z6539 an die Automobil-Revue, A Büro Zürich. Tücht., 28jähr. Automechaniker, gel. M.-Schlosser, mit 7jähr. Garagepraxis, wünscht Stelle zu wechseln als (32,33 m Garage od. zu Privat. Würde nebenbei auch and. Arbeit verrichten. Offerten unter Chiffre 8722 an die Automobil-Revue. Bern.j Das Zeichen cSSO bedeutet mehr als eine Hausmarke — es bietet Millionen Automobilisten auf der ganzen Welt Garantie für unübertroffene Qualität und Betriebssicherheit Tanken Sie daher auf Ihren Fahrten bei den ($S0 Tankstellen, denn das Zeichen CSSO ist das Symbol unübertroffener Qualität, des Vertrauens und der freundlichen Bedienung: STAND ARD-MINER ALOELPROD UKTE A.G. - SEIT Automobil-Verkäufer gesucht Gesucht junger (32 Landesprodukte- und Südfrüchtefirma d. Nordwestschweiz sucht zu sofortigem Eintritt jungen, selbständigen (32,33 Chauffeur- MECHANIKER- CHAUFFEUR Auto- Mechaniker der nicht selbständig, aber flink, sauber und zuverlässig arbeitet. , Offerten unter Chiffre 8692II an die Automobil-Revue, Bern. Konzessionierter Autobusbetrieb sucht zu baldigem Eintritt einen zuverlässigen Chauffeur mit Fahrbewilligung C. Bewerber, die sich über eine entsprechende längere Fahrpraxis ausweisen können und in der Lage sind, eine Kaution von Fr. 1000.— zu leisten, belieben ihre Offerten, unter Angabe des frühesten Eintrittstermins und der Lohnansprüche einzureichen unter Chiffre 8710 an die (32 Automobil-Revue, Bern. Chauffeur gesucht wenn möglich (32,33 Mechaniker in Taxi-Betrieb aufs Land zu 3 Wagen. Offerten mit Angabe, ob Kaution gestellt werden kann, mit Gehaltsansprüchen und Referenzen unt. Chiffre 8712 an die Automobil-Revue, Bern. Gesucht zu sofort Eintritt Wagenwascher Es kommen nur Bewerber mit Praxis in Frage. Off. an Käser & Brisacher, Talbach-Garage, Frauenfeld. Telephon 3.66. JAHREN Privatbetrieb mit eigener Rep.-Werkst. sucht tüchtigen, gelernten (32,33 AUTOMECHANIKER Bedingungen: Selbständige Durchführung v. Revisionen, mit Kenntnissen im Drehen und Schweissen, Deutsch u. Französ. sprechend. Bewerber, die befähigt sind, mittlerem Lastwagenbetrieb vorzustehen, richten ausführl. selbstgeschrieb. Offerten mit Photo - und Angabe der Gehalts-- anspräche unter Chiffre 8716II an die Automobil-Revue, Bern. Solider, zuverlässiger Bursche, 33 J., Deutsch u. Franz. sprech., mit Führerausweis A, sucht Stelle als CHAUFFEUR oder MITFAHRER. Später ev. mit Beteiligung. (32 Offerten unter Chiffre 8723 an die Automobil-Revue, Bern. Für-wirkungsvolle Inserate: Hallwag-Clicb.es»

N» 32 II. Blatt BERN, 18. April 1939 Automobil-Revue NO 32 II. Blatt BERN, 18. April 1939 Brennstoffabgabe auch in Litern oder Bruchteilen davon. Automatische Preisangabe. « Was soll ich nur machen ? », schrieb uns kürzlich ein Leser, der erst vor einigen Wochen einen Wagen gekauft hatte, « meine Benzinuhr zeigt nicht richtig an. Infolgedessen ist es mir schon mehrmals passiert, dass Aussenansicht der Carba-TanksSule mif eingebauter «Rechenmaschine» zur direkten Preisangabe. Die Säule arbeitet nach dem Vollschlauchsystem und es kann jedes beliebige- Brennstoffquantum - abgegeben •••-•••- In Zukunft wird er handeln wie Tausende vor ihm und mit ihm, d.h. das Reservoir stets nur so weit auffüllen lassen, dass bestimmt kein Tropfen überläuft. Er wird also häufiger tanken und daher mehr Zeit für diesen Zweck aufwenden müssen. Er wird nicht merh in der Lage sein, das Fassungsvermögen seines Brennstofftanks voll auszunützen. Cosi fan tutti... bisher wenigstens. Denn letzt kommt eine neue Art von Tanksäulen auf, die den Brennstoff nicht mehr nur fünfliterweise, sondern in jedem beliebigen Quantum, sogar deziliter- oder kubikzentimeterweise abzugeben erlauben. So etwas wie das Ei des Kolumbus: anstatt je 5 Liter Brennstoff in geeignete Messgefässe zu pumpen und darauf' durch den leeren Schlauch in den Tank laufen zu lassen, bleibt bei den neuen Carba-Tanksäulen der Zapfschlauch dauernd bis zum Zapfhahn hin gefüllt und Brennstoff fliesst nur genau so lange aus, als man ihn offen hält. Es lässt sich deshalb damit jeder Tank ohne Gefahr des Verschüttens bis an den Rand hin füllen. Ein in die Säule eingebauter Kplbendurchlaufzähler rnisst die ausströmende Benzinmenge und treibt ein feines Räderwerk an, das die entnommene Liter- und Deziliterzahl sowie den genauen : Preis in Franken und Rappen angibt. Wird der Zapf schlauch nachher. Brenn-- Stoffabgabe aufgehängt, so kann erst dann Wer im letzten Augenb Fr. 20,000.— etc. etc. zu gewinnen, der beeile sich nun. Ein kleiner Losvorrat ist noch vorhanden' — einige 10-Los- Serien, die bekanntlich ind 9 weitere Chancen enthalten, sind noch zu haben. 1 Los Fr. 5.— (eine 10-Los-Serie Fr. 50.—) plus 40 Cts. für Porto auf Postcheck III 10026. - Adresse: Seva - Lotterie, Genfergasse 15, Bern. (Bei Vorbestellung der Ziehungsliste 30 Cts. mehr.) Lose auch in bernischen Banken sowie Privatbahnstationen erhältlich. . , ^ von neuem Benzin entnommen werden, wenn man das Zählwerk mit der Handkurbel auf Null zurückgestellt hat. Damit Unbefugte keinen Brennstoff abzapfen können, ist ein Verschluss zwischen Aufhängehaken und Zapfventi] vorgesehen. Sobald jeweils der Schlauch von seinem Haken an der Seite der Säule abgehängt wird, tritt im Innern automatisch eine von einem funkensicher gekapselten Elektromotor (110/220 Volt) angetriebene Pumpe in Funktion und setzt den Brennstoff unter Druck. Damit kein Ueberdruck entsteht, solange das Zapfventil geschlossen bleibt, ist ein Umleitkanal mit Ventil vorgesehen, der das Benzin während dieser Zeit von der.Druck- wieder auf die Saugseite der Pumpe zurückströmen lässt. Ein zwischen Pumpe und Kolbenzähler eingebauter Entlüfter sorgt- füT Ausscheidung von Luftbläschen vor der Messung. Um den Kunden das Ausströmen des Brennstoffes sinnfällig vor Augen zu führen, dreht hinter einer Glasscheibe über dem Totalisator des Zählers ein kleines Flügelrädohen, solange Benzin ausfliesst, und nach je 5 Liter ertönt ausserdem ein Glockensignal. Angenehm wird vom Kunden auch die schnelle Bedienung empfunden, die durch das rasche Ausströmen des unter Druck stehenden Benzins, durch den Wegfall des Pumpens und — des Kopfrechnens bei der Berechnung des Preises möglich geworden ist. Ueberflüssig zu sagen, dass diese Vorzüge von Kunden wie Tankstellenhaltern gleicherweise geschätzt werden und den Umsatz steigern helfen, schon weil sich die meisten Wagenbesitzer den Tank an den neuen Säulen ganz auffüllen lassen. # Nebenstehend: Die neuen Carba-Tanksäulen mit abgenommener Verschalung. Das Innere enthält eine umfangreiche Apparatur. 1 = Flügelrädchen. 2 = Schlauchanschluss. 3 = Kurbel zur Rückstellung xles Totalisators auf Null. 4 = Totalisator zur Angabe von Preis und abgegebener Brennstoffmenge. 5 = Glocke. 6 Vorrichtung zur mechanischen Verriegelung der Brennstoffabgabe Ms zur Rückstellung des Totalisators auf Null. 7 = Preisversteller. 8 = Türschloss. 9 = Kolben-Dnrehlaufzähler. 10 = TJniversal-Lichtschalter. 11 = Gestell aus Stahlprolilen. 12 = Lüftungsrohr. 13 = Benzinpumpe kom- Änieitmit Luftabscheider und Regulierventil. 14 — IjPölfet&ndig gekapselter Elektromotor. 15 = Saüg- A * ' anschluss. 16 = Stromänschluss. Lastwagen FORD VS Elektr. Luft- Kompressor Mit Schmirgelscheibe Fr. 21 o.- 3 Tonnen, neueres Modell, langes Chassis, Spezial- Brücke von 5 m, 8 Zyl., 4-5plätzig, 13 PS, 6 Zyl., 19 PS, aerodynamische DODGE Kabine, in tadellosem Zustand. Preis Fr. 5800.—. Grand Garage Economique, Village-Suisse, Plainpalais-Genf. LIMOUSINE Chrysler Mod. 1931/32, 18 PS, 6-7 PL, in Ia. Zustand, neu bereift, passend f. Landtaxi. Preis Fr. 1800.—. Badenerstr. 544, Zürich 9. Telephon 55.922. 76194 4/5plätzig, 10 PS, nur 50000 km, in tadellosem Betriebszustand, v. Selbstfahrer. (30-32 Offerten unter Chiffre 8621 an die 1937, 2türige Limousine, in prima Zustand. Preis Offerten gefl. unt Chiffre 16792 an die Automobil-Revue, Bern. - VW V« PS, für Lichtstrom, max. Druck 6 Atm., Schweizerfabrikat, mit Ausschalter am Motor, Anschlusskabel und Luftsohlauch Fr. 200.— E. STEINER, Autozubehör, BERN Zu verkaufen FORD LIMOUSINE Automobil-Revue, Bern. Zu verkaufen Opel 10 PS Fr. 2700.— Zu verkaufen noch sehr gut erhaltenes Personen-Auto Verkaufspreis Fr. 800.—. F. Küng, Mühlenbau, Gossau (StG.). (30,31 Zu verkaufen "•C Wegen Nichtgebrauch sofort zu verkaufen ein WAGEN, Marke FIAT Modell 1931, 7,33 PS, in gutem Zustand, mit guterhaltenen Pneus und ganz neuer Batterie. Verkaufspreis Fr. 300.—. (31,32 Offerten unter Chiffre 8678 an die Automobil-Revue, Bern. Cabriolet VAUXHALL 6 Zyl., 16 PS, 4türig, 4fö PL, mit elektr. Verdeck, kpl. revidiert, in absolut einwandfreiem Zustand, z. Occasionspreis v. Fr. 4500. Binelli & Ehrsam AG„ Stampfenbachplätz.Zörlch.