Aufrufe
vor 3 Monaten

buh-journal_1-2018_bruening_w

Badtrends Auf Knopfdruck

Badtrends Auf Knopfdruck fährt der verborgene Duscharm aus und reinigt hygienisch mit einem angenehm warmen Wasserstrahl. Das AquaClean Mera ist eine komfortable und platzsparende Alternative zum Bidet Gesunde Sauberkeit für sensible Regionen PAPIERLOS UND HYGIENISCH Immer mehr Menschen legen beim Toilettengang Wert auf größtmögliche Hygiene. Rund 40 % der Deutschen benutzen bereits feuchtes Toilettenpapier, weil es mehr Sauberkeit verspricht. Doch Feuchttücher können für die Haut belastend sein. Experten empfehlen daher die Reinigung mit Wasser. Die in feuchtem Toilettenpapier enthaltenen Duft-, Seifen- und Konservierungsstoffe können empfindliche Haut reizen“, sagt Dr. med. Andrea Dietrich, Fachärztin für Dermatologie und Venerologie. Besonders wenn die Haut im Intimbereich schon gereizt ist, können die Inhaltsstoffe der Feuchttücher so genannte Kontaktallergien auslösen. Im schlimmsten Fall kommt zum juckenden Ekzem eine vermeidbare Allergie hinzu. Patienten mit sensibler oder bereits geschädigter Haut im Intimbereich rät die Hautärztin daher zum Waschen mit Wasser. Aber auch für alle anderen ist die Toilette mit integrierter Duschfunktion eine moderne und platzsparende Alternative zum üblichen Bidet. Ein Fachärztin Dr. med. Andrea Dietrich empfiehlt die Reinigung des Intimbereichs mit Wasser. Dusch-WC reinigt den Intimbereich auf Knopfdruck mit einem körperwarmen Duschstrahl. Das Waschen nach dem Toilettengang sorgt nicht nur für ein angenehmes Gefühl von Sauberkeit und Frische, sondern ist auch eine Wohltat für die Haut. Dusch-WCs gibt es von führenden Herstellern wie Geberit für jeden Geldbeutel und jede Wohnsituation. Man unterscheidet WC-Komplettanlagen, bei denen die Duschfunktion in die Toilettenkeramik integriert ist und Aufsatzmodelle, die einfach den vorhandenen WC-Sitz ersetzen. Je nach Modell sorgen zusätzliche Komfortfunktionen für noch mehr Wohlbefinden. Dazu zählen etwa eine Geruchsabsaugung, eine praktische Fernbedienung und ein Warmluftföhn. Es gibt für jeden Anspruch das passende Modell – von der stilvollen Komplettanlage bis zum einfach montierbaren Aufsatz für die vorhandene Toilette. www.geberit-aquaclean.de 14 bad & heizung journal 2018-01

Badtrends Stilles Örtchen als Wellness-Oase NATÜRLICHSTE FORM DER HYGIENE Wasser gehört in unserem Kulturkreis ganz selbstverständlich zur täglichen Körperhygiene. Mehr und mehr setzt sich in deutschen Badezimmern auch die Reinigung mit Wasser auf der Toilette durch. Nichts ist so hygienisch und erfrischend wie die Reinigung mit Wasser. Ganz nebenbei ist es auch für die empfindliche Haut im Intimbereich eine echte Wohltat. Der SensoWash® Slim Dusch-WC-Aufsatz von Duravit erfüllt den Wunsch nach Hygiene, Funktionalität, Bedienkomfort und nachhaltiger Gestaltung. Er überzeugt durch ausgewogene Proportionen und einem sehr flachen Dusch-WC- Sitz. Dabei erinnert es rein optisch an das klassische WC, vereint aber alle wesentlichen Funktionen eines Dusch-WC. Die komplette Sitzgarnitur lässt sich mit nur einem Handgriff problemlos ab- und wieder aufsetzen und ist somit schnell und einfach zu reinigen. Gefertigt aus einem robusten Werkstoff, bietet die Sitzgarnitur mit einer geschlossenen, porenfreien und kratzresistenten Oberfläche die besten Voraussetzungen für optimale Hygiene. Intuitive Steuerung per Fernbedienung Mit der dazugehörigen Fernbedienung lassen sich alle wichtigen Funktionen steuern: Nach dem Toilettengang wählt man die gewünschte Reinigungsfunktion, Gesäß-, Lady oder Komfortdusche. Eine extragründliche Reinigung verspricht die Komfortdusche: Dafür sorgen die oszillierenden Bewegungen des Duschstabs. Dieser hat eine hygienische Edelstahl-Oberfläche. Stab und Düsen reinigen sich vor und nach jeder Anwendung selbsttätig. Ein integrierter Durchlauferhitzer ermöglicht eine SensoWash® Slim bietet alle wesentlichen Funktionen im modernen Slim-Design Das schlanke und puristische Design setzt sich bis zur Fernbedienung fort konstante, individuell regulierbare Wassertemperatur. Nach Gebrauch findet die Fernbedienung Platz in der passenden Wandhalterung. Deckel und Sitz schließen sanft per Absenkautomatik.www.duravit.de www.badundheizung.de 15

buh-journal_1-2018_zickermann
buh-journal_1-2018_wübbelt
buh-journal_1-2018_windmüller
buh-journal_1-2018_weber
buh-journal_1-2018_walter
buh-journal_1-2018_walddörfer
buh-journal_1-2018_sperber greiz
buh-journal_1-2018_siegel
buh-journal_1-2018_scheible
buh-journal_1-2018_ruppert
buh-journal_1-2018_rostan
buh-journal_1-2018_ressmann