Kunst Auktion 24. - 26. November 2014, Germann Auktionshaus, Zürich

germannauctions

Kunst Katalog, Moderne und Zeitgenössische Kunst, Auktion vom 24. - 26. November 2014, Germann Auktionshaus AG, Stockerstrasse 38, 8002 Zürich. Bedeutende Gemälde, Skulpturen, Aquarelle, Zeichnungen, Multiples, Fotografie, Bedeutende Internationale Druckgrafik, Portfolios und Kunstbücher, Internationale Druckgrafik.

germann

Auktionen 24.26. November 2014


Akquisition & Information / Acquisition & Information

Pascal Baumgartner

Marco De Nardis

Claudia Munz

Brigitta Öhrström

Kerstin Schnapp

pascal.baumgartner@germannauktionen.ch

marco.denardis@germannauktionen.ch

claudia.munz@germannauktionen.ch

brigitta.ohrstrom@germannauktionen.ch

kerstin.schnapp@germannauktionen.ch

Buchhaltung & Verträge / Accounting Department & Contracts

Doris Vogt

doris.vogt@germannauktionen.ch

Kommende Auktionen / Forthcoming Sales

Plakate / Vintage Poster 6. Dezember 2014 / December 6, 2014

Kunst / Fine Arts 8.–10. Juni 2015 / June 8 to 10, 2015

Einlieferungsschluss / Deadline for consignments 13. März 2015 / March 13, 2015

Ihre Einlieferungen nehmen wir jederzeit gerne entgegen und stehen Ihnen für

Schätzungen und Beratung zur Verfügung

We are pleased to accept your consignments and offer you confidential valuation

and advice


germann

AUKTIONSHAUS AG

Stockerstrasse 38

8002 Zürich

Schweiz, Switzerland, Suisse, Svizzera

Telefon: +41 (0)44 251 83 58

Telefax: +41 (0)44 261 53 87

art@germannauktionen.ch

germannauktionen.ch

germannauctions.com

Zürcher Kantonalbank, Zürich

Mitglied des Verbandes Schweizerischer Auktionatoren von Kunst- und Kulturgut

Katalog Nr. 1402

Umschlag Frontseite: Nr. 62 Le Corbusier

Rückseite: Nr. 96 Alan Davie (Ausschnitt)


auktionen

Montag, 24. November 2014 18.00 Uhr Nr. 1–161 Bedeutende Gemälde, Skulpturen,

Aquarelle, Zeichnungen und Multiples

(siehe Künstlerverzeichnis)

Dienstag, 25. November 2014 17.30 Uhr Nr. 201–258 Bedeutende Internationale Druckgrafik

und Portfolios (A–Z)

18.00 Uhr Nr. 301–346 Portfolios, Werkverzeichnisse

und Kunstbücher (A–Z)

18.30 Uhr Nr. 401–624 Internationale Druckgrafik, Portfolios

und Multiples (A–Z)

Mittwoch, 26. November 2014 18.00 Uhr Nr. 701–749 Fotografie (A–Z)

18.30 Uhr Nr. 801–819 Schweizer Volkskunst und Outsider-Art (A–Z)

18.45 Uhr Nr. 901–1063 Gemälde, Skulpturen, Aquarelle, Zeichnungen

und Multiples unter CHF 5000.– (A–Z)

VORBESICHTIGUNG Samstag, 15. November 2014 10.00 – 16.00 Uhr

Sonntag, 16. November 2014 10.00 – 16.00 Uhr

Montag, 17. November 2014 10.00 – 19.00 Uhr

Dienstag, 18. November 2014 10.00 – 19.00 Uhr

Mittwoch, 19. November 2014 10.00 – 19.00 Uhr

Schätzpreise

Change-Konverter

auction sales

Die angegebenen Preise sind Schätzungen. Aufträge für die Auktionen können mit Hilfe des

Auftragsformulars erteilt werden. Die angegebenen Limiten werden nur so weit in Anspruch

genommen, als damit andere Bieter oder allfällige Limiten überboten werden müssen.

Zur Erleichterung der Umrechnung von Schweizer Franken in Fremdwährungen ist an

einigen Auktionen unsere Währungs-Umrechnungstafel in Betrieb.

Jegliche Haftung für Fehler, die durch die Benutzung der Anzeigetafel entstehen, wird

ausdrücklich wegbedungen.

Monday, November 24, 2014 6.00 p.m. No. 1 – 161 Important Paintings, Sculptures,

Watercolors, Drawings and Multiples

(see artists index)

Tuesday, November 25, 2014 5.30 p.m. No. 201 – 258 Important International Prints

and Portfolios (A–Z)

6.00 p.m. No. 301 – 346 Portfolios, Catalogues Raisonnés

and Books (A–Z)

6.30 p.m. No. 401 – 624 International Prints, Portfolios

and Multiples (A–Z)

Wednesday, November 26, 2014 6.00 p.m. No. 701 – 749 Photography (A–Z)

6.30 p.m. No. 801 – 819 Naive Painters and Outsider-Art (A–Z)

6.45 p.m. No. 901 – 1063 Paintings, Sculptures, Watercolors,

Drawings and Multiples

under CHF 5000.– (A–Z)

VIEWING Saturday, November 15, 2014 10 a.m. – 4 p.m.

Sunday, November 16, 2014 10 a.m. – 4 p.m.

Monday, November 17, 2014 10 a.m. – 7 p.m.

Tuesday, November 18, 2014 10 a.m. – 7 p.m.

Wednesday, November 19, 2014 10 a.m. – 7 p.m.

Estimated prices

Currency converter

The indicated prices are estimates only. Bids for the auctions can be submitted in writing

by using the Absentee Bid Form. The offered bids are only used up to the lowest increment

that exceeds other competing bids and also meets the reserve price.

For the guidance of the bidders, a currency converter will be operated at some auctions.

Germann Auction House Ltd. will not accept any responsibility in the error of the currency

converter whether in foreign currency nor for bids in Swiss Francs or otherwise.


ventes aux enchères

Lundi, 24 novembre 2014 18.00 h No. 1 – 161 Tableaux importants, sculptures,

aquarelles, dessins et multiples

(voir index des artistes)

Mardi, 25 novembre 2014 17.30 h No. 201 – 258 Estampes internationales importantes,

et portfolios (A–Z)

18.00 h No. 301 – 346 Portfolios, catalogues raisonnés

et livres d’art (A–Z)

18.30 h No. 401 – 624 Estampes internationales, portfolios,

et multiples (A–Z)

Mercredi, 26 novembre 2014 18.00 h No. 701 – 749 Photographies (A–Z)

18.30 h No. 801 – 819 Peintres naïfs et Outsider-Art (A–Z)

18.45 h No. 901 – 1063 Tableaux, sculptures, aquarelles, dessins

et multiples jusqu’à CHF 5000.– (A–Z)

Exposition publique Samedi, 15 novembre 2014 10.00 – 16.00 h

Dimanche, 16 novembre 2014 10.00 – 16.00 h

Lundi, 17 novembre 2014 10.00 – 19.00 h

Mardi, 18 novembre 2014 10.00 – 19.00 h

Mercredi, 19 novembre 2014 10.00 – 19.00 h

Prix d’estimation

Convertisseur monétaire

vendita all’asta

Les prix indiqués dans le catalogue sont des prix d’estimation. La maison Germann se

charge d’exécuter les ordres d’achats écrits des personnes empêchées d’assister à la

vente. Ces enchères doivent être passées en tenant compte d’autres enchères ou de prix

de réserve, s’il y en a.

Un convertisseur monétaire est mis en service lors de quelques ventes aux enchères. Il

donne une information brève à l’enchéreur. Nous déclinons toute responsabilité en cas

d’erreur et d’omission.

Lunedì, 24 novembre 2014 ore 18.00 No. 1 – 161 Quadri importanti, sculture, acquerelli,

disegni e multipli (vedere indice degli artisti)

Martedì, 25 novembre 2014 ore 17.30 No. 201 – 238 Stampe internazionali importanti,

e portfolio (A–Z)

ore 18.00 No. 301 – 346 Portfolio, cataloghi ragionati

e libri d’arte (A–Z)

ore 18.30 No. 401 – 624 Stampe internazionali,

portfolio e multipli (A–Z)

Mercoledì, 26 novembre 2014 ore 18.00 No. 701 – 749 Fotografie (A–Z)

ore 18.30 No. 801 – 819 Pittori naïf e Outsider-Art (A–Z)

ore 18.45 No. 901 – 1063 Quadri, sculture, acquerelli, disegni

e multipli fino a CHF 5000.– (A–Z)

MOSTRA PRELIMINARE Sabato, 15 novembre 2014 ore 10.00 – 16.00

Domenica, 16 novembre 2014 ore 10.00 – 16.00

Lunedì, 17 novembre 2014 ore 10.00 – 19.00

Martedì, 18 novembre 2014 ore 10.00 – 19.00

Mercoledì, 19 novembre 2014 ore 10.00 – 19.00

Prezzi di stima

I prezzi riportati sul catalogo sono quelli di stima. Gli ordini per l’asta possono essere

inoltrati alla ditta Germann col formulario-ordini. Le offerte ivi indicate vengono prese in

considerazione solo nella misura necessaria da superare altri offerenti od eventuali limiti.

Convertitore monetario

Per facilitare la conversione franchi – valuta estera ci si può servire del nostro convertitore

monetario funzionante in occasione di determinate aste. Si declina espressamente ogni

responsibilità risultante da eventuali errori dovuti all’uso del convertitore.


auktionsbedingungen

1. Die Abgabe eines Gebots schliesst die Anerkennung der Auktionsbedingungen

ein. Der Zuschlag erfolgt nach dreimaligem Aufruf

an den vom Versteigerer anerkannten Meistbietenden in

Schweizer Franken. Verkäufer dürfen auf eigene Objekte nicht

mitbieten. Zur Erleichterung der Umrechnung von Schweizer

Franken in Fremdwährungen ist an einigen Auktionen als Service

unsere Währungs-Umrechnungstafel in Betrieb. Jegliche Haftung

für Fehler, die durch die Benutzung der Anzeigetafel entstehen,

wird ausdrücklich wegbedungen.

2. Jeder Käufer haftet persönlich für seine Gebote. Einwendungen,

für Rechnung Dritter gekauft zu haben, werden nicht berücksichtigt.

Es steht dem Versteigerer frei, ein Gebot abzulehnen, ohne

hierfür Gründe anzugeben. Der Versteigerer behält sich das Recht

vor, Nummern des Kataloges zu vereinigen, zu trennen, ausserhalb

der Reihenfolge anzubieten oder wegzulassen. Es steht der

Germann Auktionshaus AG auch frei, eine Person an der Auktion

nicht teilnehmen zu lassen. Germann Auktionshaus AG kann eine

Legitimierung (Identitätskarte, Pass) und eine Bankreferenz verlangen.

Rechnungen sind innerhalb von 10 Tagen nach der Auktion zu

begleichen. Verrechnung ist ausgeschlossen.

3. Telefonische oder schriftliche Bietaufträge von nicht anwesenden

Interessenten werden bis 24 Stunden vor Auktionsbeginn schriftlich

entgegen genommen. Telefonische Bieter sind damit einverstanden,

dass das Gespräch aufgezeichnet werden kann. Germann

Auktionshaus AG übernimmt keinerlei Haftung für schriftliche

und telefonische Bietaufträge.

4. Auf dem Zuschlagspreis ist pro Lot ein Aufgeld zu entrichten, das

wie folgt berechnet wird:

Bis zu einem Zuschlagspreis von CHF 400000.–: 20%

Bei einem Zuschlag über CHF 400000.–:

20% auf die ersten CHF 400000.–

12% auf die Differenz von CHF 400000.– bis zur Höhe des Zuschlages.

Auf dem Aufgeld ist die schweizerische Mehrwertsteuer (MWSt.)

vom Käufer zu bezahlen.

Bei mit Stern (*) bezeichneten Losen sind der Zuschlagspreis sowie

das Aufgeld mehrwertsteuerpflichtig.

Wird von ausländischen Käufern eine vom Schweizer Zoll ordnungsgemäss

abgestempelte Ausfuhrdeklaration beigebracht,

vergütet Germann Auktionshaus AG die schweizerische Mehrwertsteuer

(MWSt.) zurück, sofern der Betrag CHF 50.– übersteigt.

5. Sämtliche zur Versteigerung gelangenden Objekte werden im Namen

und für Rechnung Dritter versteigert. Der Käufer hat keinen

Anspruch auf Bekanntgabe des Einlieferers und ist damit einverstanden,

dass die Germann Auktionshaus AG auch von diesem

eine Provision erhält.

6. Der Käufer hat die Objekte in dem Zustand zu übernehmen, in

welchem sie sich beim Zuschlag befinden. Während der Ausstellung

besteht die Möglichkeit, die Gegenstände eingehend zu besichtigen.

Die Beschreibung der Gegenstände erfolgt nach bestem

Wissen und Gewissen, jedoch kann Germann Auktionshaus

AG für die Katalogangaben keine Haftung übernehmen. Jede

Gewährleistung für irgendwelche Mängel, sei es in tatsächlicher

oder rechtlicher Hinsicht, wird ausdrücklich wegbedungen. Alle

mündlichen und schriftlichen Äusserungen irgendwelcher Art sind

keine Zusicherungen, Gewährleistungszusagen, Garantien oder

dergleichen, sondern lediglich persönliche Meinungsäusserungen,

die jederzeit geändert werden können.

7. Falls sich herausstellen sollte, dass der ersteigerte Gegenstand im

Hinblick auf die Katalogangaben eine «absichtliche Fälschung»

darstellt, so wird der Versteigerer den Zuschlag aufheben und den

Kaufpreis rückerstatten, sofern ihm der Gegenstand innerhalb

eines Jahres seit dem Zuschlag zurückgebracht wird. Voraussetzung

dafür ist, dass sich der ersteigerte Gegenstand in demjenigen

Zustand befindet, in dem er sich zur Zeit des Zuschlages

befunden hat.

Der Nachweis einer Fälschung ist vom Käufer zu erbringen. Als

«absichtliche Fälschung» wird jede Nachahmung bezeichnet, die

in der Absicht angefertigt ist, den Käufer, insbesondere hinsichtlich

des Ursprungs, des Alters, der Epoche, des Kulturkreises

oder der Quelle eines Kaufobjektes zu täuschen. Voraussetzung

bleibt, dass dies aus den Katalogangaben nicht ersichtlich war

und dass das Objekt zur Zeit des Zuschlags einen geringeren Wert

darstellte, als wenn es der Katalogbeschreibung entsprochen

hätte.

Rückgabeberechtigt ist lediglich der wirkliche Käufer, auf dessen

Namen die Verkaufsrechnung ausgestellt wurde.

Nachstehende Einschränkungen werden geltend gemacht. Kein

Rückgaberecht besteht:

– wenn die Katalogbeschreibung dem Stand der Wissenschaft

bzw. den mehrheitlichen Meinungen der Fachexperten zur Zeit

der Katalogisierung entsprach, oder

– wenn die Fälschung zur Zeit der Katalogisierung nach dem

Stand der Forschung noch nicht als solche zu bezeichnen gewesen

wäre.

8. Die Abgabe eines Gebotes bedeutet eine verbindliche Kaufofferte.

Der Bieter bleibt an sein Gebot gebunden, bis dieses entweder

ausdrücklich überboten oder vom Versteigerer abgelehnt

wird. Erfolgte Doppelgebote werden sofort nochmals aufgerufen.

In Zweifelsfällen entscheidet der Abgeordnete des Stadtammannamtes.

Angebot und Ausruf erfolgen in der Regel unterhalb der vom Auftraggeber

festgesetzten Limiten. Kunstwerke können ohne Verkauf

zugeschlagen oder zurückgenommen werden, ohne dass

dies vor Abschluss der Auktion erkennbar ist.

9. Der Ersteigerer erwirbt das Eigentum erst nach vollständiger Zahlung

des Zuschlagspreises und des Aufgeldes sowie allfälliger

Steuern. 10 Tage nach erfolgtem Zuschlag trägt der Käufer die

Haftung für Verlust, Diebstahl, Beschädigung und Zerstörung des

Objektes.

Die ersteigerten und bezahlten Gegenstände sind während der

Auktion oder aber innerhalb von 10 Tagen auf Risiko und Kosten

des Käufers abzuholen. Kreditkarten werden nicht angenommen.

Verspätete Zahlungen werden mit einem Verzugszins von 1% pro

angebrochenen Monat belastet.

10. Wird die Zahlung nicht oder nicht rechtzeitig geleistet, so kann

Germann Auktionshaus AG wahlweise Erfüllung des Kaufvertrags

verlangen oder den Zuschlag an den Käufer jederzeit ohne Fristansetzung

oder sonstige Mitteilung annullieren. Der Käufer haftet

für allen, aus der Nichtzahlung bzw. Zahlungsverspätung entstehenden

Schaden; bei der Aufhebung des Zuschlags insbesondere

für einen allfälligen Mindererlös, falls der Steigerungsgegenstand

anderweitig veräussert wird. Bis zur vollständigen Bezahlung

aller geschuldeten Beträge behält Germann Auktionshaus

AG an allen, sich in seiner Gewahrsam befindlichen Objekten des

Käufers ein Retentions- und Pfandrecht. Germann Auktionshaus

AG ist zur freihändigen Verwertung solcher Pfänder berechtigt.

Auf einen allfälligen Mehrerlös hat der Käufer, dessen Zuschlag

annulliert wurde, keinen Anspruch. Im Übrigen gelten die Bestimmungen

vor Art. 213.ff. und 102.ff. des Schweizerischen Obligationenrechts.

Falls der Kaufgegenstand vor der vollständigen Bezahlung

in den Besitz des Käufers übergegangen sein sollte, ist

die Germann Auktionshaus AG oder der Verkäufer berechtigt,

vom Vertrag zurückzutreten und die übergebene Sache zurückzufordern.

11. Germann Auktionshaus AG hilft bei der Organisation des Versands,

schliesst aber jegliche Haftung für vorgenannte Handlung

aus. Objekte, die nach 10 Tagen nicht abgeholt sind, werden auf

Kosten und Gefahr des Käufers eingelagert oder können auch in

einem Lagerhaus kostenpflichtig deponiert werden.

12. Die vorstehenden Bedingungen sind Bestandteile jedes einzelnen

an der Auktion geschlossenen Kaufvertrages. Abänderungen sind

nur schriftlich gültig. Sofern Teile dieser Auktionsbedingungen der

geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen

sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer

Gültigkeit unberührt.

13. Staat und Gemeinde Zürich sind von jeglicher juristischen Verantwortung

befreit. Der Stadtammann handelt lediglich als Aufsichtsperson,

ohne Verantwortung rechtlicher Art. Das Verhältnis zwischen

den Parteien untersteht in allen Teilen dem schweizerischen

Recht. Erfüllungsort und ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zürich

2 unter Vorbehalt des Weiterzugsrechtes an das Schweizerische

Bundesgericht.


conditions of sale by auction

1. The sale is conducted in Swiss Francs. After the third call, the

object is knocked down to the highest bidder for immediate payment

in Swiss Francs. By participating in the sale, the bidder fully

accepts the following auction conditions. Seller shall not bid for

their own lots. A currency converter may be operated at some

auctions but only for the guidance of bidders. Germann Auction

House Ltd. will not accept any responsibility in case of error on

the part of the currency converter, either in foreign currency of bids

or in Swiss Francs or otherwise.

2. Every purchaser is personally responsible for his bids. Objections

on the grounds of having bought on behalf of a third party are not

accepted. The auctioneer may refuse a bid without explanation.

For the purpose of auctioning, the auctioneer may group objects

listed in the catalog under different numbers, separate objects

listed under the same number, call them out of sequence or omit

them altogether. Germann Auction House Ltd. has absolute discretion

to refuse admission to the auction. Germann Auction

House Ltd. may ask a prospective buyer to identify himself and to

supply financial references.

Invoices are payable within 10 days after the auction.

Compensation is excluded.

3. Absentee bids or bids by telephone from buyers who cannot attend

the sale are accepted in writing up to 24 hours before the sale

begins. Telephone bids may be recorded. Written and telephone

bids are offered as an additional service at no extra charge, and

at the buyer’s risk. Germann Auction House Ltd. cannot accept

liability for failure to place such bids.

4. All buyers shall pay a premium on the hammer price for each lot

calculated as follows:

For a hammer price up to CHF 400000.–: 20%

For a hammer price above CHF 400000.–:

20% on the first CHF 400000.–

12% on the difference between CHF 400000.– and the hammer

price.

The above mentioned buyer’s premium is subject to the Swiss

VAT, which is to be paid by the buyer.

For lots marked with asterisk (*) both, the price at which the object

has been knocked down and the buyer’s premium are subject to

the Swiss VAT.

After an export declaration duly signed by the Swiss customs authorities

has been received, Germann Auction House Ltd. will refund

the Swiss VAT to foreign buyers, provided that the sum exceeds

CHF 50.–.

5. All objects are put up for auction on behalf of and on account of

third parties. The buyer shall not have the right to be informed of

the seller’s name or his commission.

6. The buyer must take possession of the objects in the condition in

which they are at the time of being knocked down to him. During

the preview the objects are open to inspection. They are describ ed

to the best of our knowledge, but Germann Auction House Ltd.

and the auctioneer cannot be held responsible for the information

given in the catalog. Guarantee of defects of any kind, both physical

and legal, is excluded explicitly. Any written or oral comments

are statements of opinion, which may be revised at any time and

are not warranties, guarantees, conditions or the like.

7. If, within one year from the date of auction of an object, the buyer

informs Germann Auction House Ltd. in writing that the said object

is a willful imitation and returns said object in the same conditions

in which it was knocked down to him, and in fact it turns out

to be a willful imitation, with respect to its description in the catalog

the auctioneer will cancel the sale.

The proof of willful imitation is to be supplied by the buyer. Any

copy which was produced with intent to deceive, either with respect

to its maker, origin, date, epoch, cultural area or source,

without this appearing from the text of the catalog, and which was

worth less at the sale than it would have been if the object had

matched its description, is considered a willful imitation.

The following restrictions shall apply, however. The object can not

be returned:

– if the description in the catalog was made in keeping with the

level of research or according to the opinion of the majority of

experts at the time when the catalog was being compiled; or

– if, in keeping with the level of research, the imitation was not to

be qualified as such at the time the catalog was being compiled.

The object can only be returned by the buyer in whose name the

invoice is issued.

8. A bid constitutes a firm offer to buy. The bidder remains bound by

it until either a higher price is offered or the auctioneer refuses it.

In the case of double bids the object is called out again immediately

and in case of doubts the assigned City Official shall decide.

Title and risk pass to the buyer on acceptance of the bid by the

auctioneer. As a rule, bids are invited below the reserve price.

Works of art may be knocked down without having been sold or

withdrawn, without being apparent prior to the end of the auction.

9. The purchase will be released after receiving the buyer’s full payment

of the hammer price, premium and, if applicable the taxes.

After 10 days from the auction, the buyer is fully liable for the loss,

theft, damage or destruction of the acquired items. Germann Auction

House Ltd. ceases to have liability after the said period.

You may pay for your purchase immediately after the auction by

going to the Cashiers or an invoice will be mailed to you following

the sale. The objects acquired must be picked up at the close of

the auction or within ten days thereafter at the risk and cost of the

buyer. Payment by credit card is not accepted. Late payments are

due to a penalty of 1% interest per calendar month.

10. If a buyer fails to pay at all or does not in due time, Germann Auction

House Ltd. is entitled to either ask for performance of the

terms of the sales contract or to cancel the sale of the lot without

notice. A buyer who does not abide by the conditions outlined

above, is liable to pay damages. These may include a loss incurred

by auctioning off the object a second time as well as the

commission and expenses due for both sales. Germann Auction

House Ltd. stipulates having the right of retention and a lien over

any of the buyer’s property which is in the possession of Germann

Auction House Ltd. for any reason until payment of all outstanding

amounts due. Germann may resell those goods by auction or private

sale, with estimates and reserves at Germann Auction House

Ltd.’s discretion. If such resale is for less than the amount due the

buyer will remain liable for the shortfall together with all costs incurred

during such resale. The buyer whose allocation has been

cancelled shall have no right to raise a claim on the possible sum

in excess of the former price. In addition, articles 213.ff. and following

as well as 102.ff. and following of the Swiss Code of Obligations

shall apply. In case the object has been picked up by the

buyer before paying the full amount of the invoice, Germann Auction

House Ltd. or the seller is authorized to rescind the contract

and ask for the object to be returned.

11. On demand, Germann Auction House Ltd. assists with shipping

and insurance arrangements, but declines all liability resulting

from such acts. If the buyer fails to pay and collect the purchased

lot within 10 days after the auction, the objects will be stored at

the buyer’s expense and entire risk either at Germann Auction

House Ltd. premises or with a third party and will be subject to a

handling fee and charges for storage.

12. The conditions stated above are an integral part of every purchase

contract concluded at the auction. Modifications thereof are valid

only if agreed upon in writing. Should any provision of these Conditions

of Sale be held unenforceable for any reason, the remaining

provisions shall remain in full force.

13. The Canton and the Borough of Zurich bear no legal responsibility

whatever in connection with the sale. The Official, delegated by

the City of Zurich, acts in a purely supervisory capacity. The relationship

between the parties to the contract is governed by Swiss

law in all respects. Deliveries are due at Zurich 2, which is also the

place of jurisdiction. The right of recourse to the Swiss Federal

Court is reserved.

The original text in German is binding.


conditions de vente

1. L’adjudication intervient après trois appels adressés par le commissaire-priseur

au dernier enchérisseur reconnu et misant en

francs suisses.

Le fait d’émettre une enchère implique la reconnaissance des

conditions de la vente aux enchères. Les vendeurs ne sont pas

habilités à enchérir sur leurs propres objets. Pour faciliter la

conversion du franc suisse dans une monnaie étrangère, certaines

ventes proposent notre table de conversion monétaire à

titre de service gracieux. Toute responsabilité est expressément

dégagée en ce qui concerne les erreurs qui pourraient survenir du

fait du recours à cette table.

2. Chaque acquéreur est personnellement responsable de ses

achats et ne peut prétendre avoir agi pour le compte d’un tiers. Le

commissaire-priseur peut refuser une enchère selon sa libre appréciation

et sans indiquer de motifs. Il se réserve le droit de regrouper

ou de dissocier des numéros du catalogue, de proposer

des numéros sans respecter leur ordre de publication ou d’en

omettre. La maison de ventes aux enchères est également libre

d’exclure une personne de la vente. Elle peut par ailleurs exiger

de l’enchérisseur qu’il justifie de son identité (carte d’identité, passeport,

permis de conduire) et qu’il fournisse une référence bancaire.

Les factures doivent être réglées dans les dix jours qui

suivent la vente. Toute compensation est exclue.

Les droits de la disposition ne sont pas transmissibles et restent

seulement et exclusivement réserves à l’acheteur, c’est-à-dire

uniquement à la personne au nom de laquelle a été établie la

facture.

Les restrictions suivantes s’appliquent cependant à la disposition

ci-dessus. Le lot ne pourra être retourné lorsque

– la description portée au catalogue à la date de la vente était

conforme à l’opinion généralement admise par les experts et

spécialistes ;

– il a été possible d’établir que le lot en question est un «faux intentionnel»

au moyen de procédés scientifiques mais que ces procédés

ne sont devenus généralement acceptés que postérieurement

à la publication du catalogue.

8. Chaque enchère constitue un engagement d’achat ferme. L’enchérisseur

reste engagé par son enchère tant qu’elle n’est pas

couverte par une surenchère ou refusée par le commissairepriseur.

En cas de double enchère l’objet est remis aux enchères

immédiatement. En cas de doute, le représentant municipal de

Zurich tranchera.

Généralement les enchères commencent en dessous du prix de

réserve fixé par le vendeur. Ces objets peuvent être adjugés sans

avoir été vendus et sans que cela apparaisse avant la fin de la

vente.

3. Les enchères téléphoniques ou écrites émanant de personnes qui

sont absentes, sont acceptées par écrit jusqu’à 24 heures avant

le début de la vente. Les personnes qui enchérissent par téléphone

sont d’accord que la conversation soit éventuellement

enregistrée. Germann Maison de Ventes aux Enchères SA décline

toute responsabilité en ce qui concerne les ordres d’enchères

passés par téléphone et sous forme écrite.

4. Des droits de commission sont dûs en sus du prix d’adjudication,

facturés comme suit :

Lors d’un prix d’adjudication jusqu’à CHF 400000.– : 20%

Lors d’un prix adjudication dépassant CHF 400000.– :

20% sur les premiers CHF 400000.–

12% sur la différence de CHF 400000.– jusqu’au prix d’adjudication.

La commission est soumise à la TVA Suisse.

Pour les transactions concernant les lots marqués d’un astérisque,

la TVA Suisse est due en sus du prix d’adjudication et de

la commission.

Sur production d’un cértificat d’exportation dûment timbré par la

douane Suisse, Germann Maison de Ventes aux Enchères SA

rembourse aux acquéreurs étrangers la TVA Suisse sur les transactions

concernant les lots marqués d’un astérisque, si celle-ci

est supérieur de CHF 50.–.

5. Tous les objets présentés sont vendus pour compte et en nom de

tiers. L’acheteur n’a aucun droit à la communication du nom du

fournisseur; il est par ailleurs d’accord que Germann Maison de

Ventes aux Enchères SA touche également une commission de

ce dernier.

6. L’acheteur prend possession des lots dans l’état ou ils se trouvent

au moment de adjudication. Les acquéreurs ont la possibilité, au

cours de l’exposition précédant la vente, de se renseigner sur

l’état et la valeur des objets. La description des objets est faite au

mieux de la connaissance, toutefois Germann Maison de Ventes

aux Enchères SA ne peut être tenue responsable pour les indications

fournies par le catalogue. Toute garantie concernant les

défauts de toute sorte, qu’ils soient de nature matérielle ou légale,

est explicitement exclue. Toutes les déclarations orales et écrites

de quelque nature qu’elles soient ne constituent nullement une

promesse, une promesse de garantie ou une garantie ou encore

un quelconque aval, mais reflètent uniquement des opinions personnelles

qui peuvent changer en tout temps.

7. Si, dans l’an qui suit la vente d’un lot quelconque, l’adjudicaire

notifie par écrit que le lot en question est un «faux intentionnel»,

et qu’il retourne le lot dans le même état dans lequel il se trouvait

au moment de la vente, et s’il est établi, par ailleurs, que le lot en

question est, de fait, un «faux intentionnel» par rapport à la déscription

du catalogue, Germann Maison de Ventes aux Enchères

SA annulera la vente et remboursera le prix d’achat.

Par «faux intentionnel», il est entendu qu’un objet a été imité dans

l’intention d’induire en erreur l’acuéreur pour ce qui est de l’auteur,

de l’origine, de la date, de l’époque, du milieu culturel de la

source, qu’il n’a pas été décrit comme tel dans le catalogue ce

qui, au moment de la vente, lui confère une valeur nettement inférieure

à celle qu’il aurait du avoir s’il avait été conforme à la description

que lui donne le catalogue.

9. L’acquéreur n’accède à la propriété de son lot qu’à l’issue du

payement total du prix d’adjudication augmenté des droits.

L’acheteur est responsable de la perte, du vol et de la destruction

de l’objet après les dix jours qui suivent l’adjudication.

Les objets achetés lors de la vente devront être retirés au plus tard

10 jours après la vente aux frais, risques et périls de l’acquéreur.

Les cartes de crédit ne sont pas acceptées. Après ce délai, les

payements retardes seront chargés d’un intérêt moratoire de 1%

par mois commencé.

10. Si le paiement n’est pas effectué ou n’intervient pas dans les

délais, Germann Maison de Ventes aux Enchères SA peut, soit

exiger l’exécution du contrat de vente, soit purement et simplement

annuler l’attribution faite à l’acheteur sans impartir de délai

et sans autre avis. L’acheteur répond de tout dommage résultant

du non-paiement ou du paiement tardif et, en particulier dans le

cas où l’attribution est annulée, d’un éventuel solde restant négatif

si l’objet enchéri devait être revendu. Jusqu’au paiement intégral

de tous les montants dus, Germann Maison de Ventes aux

Enchères SA conserve un droit de rétention et de gage sur tous

les objets de l’acheteur qu’elle garde en dépôt. Elle est en droit de

réaliser ces gages de gré à gré. L’acheteur dont l’attribution a été

annulée n’a pas droit à un éventuel solde restant positif.

En outre ce sont les arrêtés des art. 213 ss. et 102 ss. du Droit

suisse des Obligations qui font foi. Au cas où l’objet aura été délivré

à l’acquéreur avant sont payement total, Germann Maison de

Ventes aux Enchères SA ou le vendeur ont droit à se retirer du

contrat et à réclamer les objets déjà remis.

11. Sur demande, Germann Maison de Ventes aux Enchères SA aide

à organiser le transport, mais décline toute responsabilité du susdit

acte.

Les objets qui ne sont pas enlevés après dix jours sont stockés

aux risques et périls de l’acheteur ou peuvent être déposés auprès

d’un entrepôt moyennant finance.

12. Les conditions précédentes font partie intégrante de chaque

contrat d’achat conclu lors de la vente. Toute modification de ces

conditions se fera par accord écrit.

Dans la mesure où l’une ou l’autre des clauses des présentes

conditions de vente aux enchères ne correspond pas, plus ou pas

entièrement à la situation juridique en vigueur, les autres clauses

demeurent intactes quant à leur teneur et à leur validité.

13. L’Etat et la Municipalité de Zurich sont libérés de toute responsabilité

juridique. Le fonctionnaire municipal agissant seulement

comme superviseur n’a aucune responsabilité juridique. La rapport

entre les parties est soumis en sa totalité au droit suisse. La

lieu d’accomplissement et de juridiction est la Ville de Zurich 2

sous réserve du droit de recours au Tribunal fédéral suisse.

En cas de contestation, le texte en langue allemande des présentes

conditions de vente fera foi.


condizioni di vendita all’incanto

1. Dopo triplice appello l’aggiudicazione va al miglior offerente in

franchi svizzeri riconosciuto dal banditore. La consegna di un’offerta

implica il riconoscimento delle condizioni della vendita all’incanto.

I venditori non hanno il diritto di offrire per i loro oggetti. Per

facilitare la conversione di franchi svizzeri in valute straniere, ad

alcune aste è in funzione come servizio il nostro cartellone di conversione.

Si esclude espressamente ogni responsabilità per gli

errori che sorgono dall’utilizzo del cartellone.

2. L’acquirente è personalmente responsabile delle proprie offerte e

non può obiettare di aver agito per conto di terzi. È potere del

banditore rifiutare un’offerta, senza fornire motivazione alcuna. Il

banditore si riserva il diritto di unire, separare, di proporre fuori

dall’ordine di successione oppure di tralasciare numeri del catalogo.

Compete inoltre alla casa d’aste di impedire la partecipazione

all’asta di una persona. Germann Auktionshaus AG può

esigere che l’offerente fornisca un documento di legittimazione

(carta d’identità, passaporto) e referenze bancarie. Le fatture devono

essere saldate entro 10 giorni dall’asta. È esclusa la compensazione.

3. Le offerte telefoniche o scritte di interessati non presenti sono

presi in consegna fino a 24 ore prima dell’apertura dell’asta. Gli

offerenti telefonici si dichiarano d’accordo, che la telefonata

possa essere registrata. È esclusa qualsiasi responsabilità della

Germann Auktionshaus AG per le offerte scritte o telefoniche.

4. Al prezzo di aggiudicazione viene aggiunto un supplemento corrispettivo

per diritto d’asta, calcolato come segue:

Per un prezzo di aggiudicazione fino a CHF 400000: 20%

Per un prezzo di aggiudicazione oltre i CHF 400000:

20% sui primi CHF 400000

12% sulla differenza da CHF 400000 fino al prezzo di aggiudicazione.

Sulla provvigione, l’acquirente deve pagare la TVA Svizzera.

Sui lotti indicati con il segno *, viene aggiunta la TVA Svizzera,

calcolata sulla provvigione e sul prezzo di aggiudicazione.

Se viene presentata una dichiarazione d’esportazione debitamente

bollata dalla dogana svizzera per i lotti indicati con il segno

*, la casa d’asta rimborsa la TVA ai commercianti all’estero, se

questa supera CHF 50.–.

5. Tutti gli oggetti in questione vengono venduti all’asta per conto e

nel nome di terzi. L’acquirente non ha nessun diritto di conoscere

il depositante ed è d’accordo, che Germann Auktionshaus AG riceva

una provvigione anche da questo.

6. L’acquirente deve accettare gli oggetti nello stato in cui si trovano

al momento dell’aggiudicazione. Durante l’esposizione gli acquirenti

possono esaminare attentamente gli oggetti. La descrizione

degli oggetti avviene secondo scienza e coscienza; Germann

Auktionshaus AG non si assume tuttavia responsabilità alcuna

circa le indicazioni riportate sul catalogo. Si declina espressamente

ogni responsabilità per danni materiali o giuridici. Tutte le

asserzioni orali e scritte di qualsivoglia genere non rappresentano

assicurazioni, promesse di garanzia, garanzie o simili, ma si tratta

soltanto di opinioni personali, che possono essere modificate in

qualsiasi momento.

è superata o rifiutata da Germann Auktionshaus AG. In caso di

offerte doppie, l’oggetto viene immediatamente rimesso all’asta.

In caso di dubbio deciderà il rappresentante municipale di Zurigo.

Generalmente le offerte partono da un prezzo inferiore a quello di

riserva stabilita dal venditore. Le opere d’arte possono essere

aggiudicate senza essere state vendute, senza che ciò sia riconoscibile

prima della fine della vendita.

9. L’acquirente entra in possesso dell’ oggetto dopo il pagamento

totale del prezzo di aggiudicazione e del supplemento. 10 giorni

dopo l’avvenuta aggiudicazione, l’acquirente ha la responsabilità

per la perdita, il furto, il danneggiamento e la distruzione dell’oggetto.

Gli oggetti acquistati devono essere ritirati, a spese e rischio

dell’acquirente, entro 10 giorni dalla vendita. Non si accettano

carte di credito. Pagamenti ritardati saranno sottomessi a degli

interessi di dilazione dell’ 1% per ogni mese iniziato.

10. In caso di pagamento non effettuato o non effettuato in tempo,

Germann Auktionshaus AG può a scelta esigere o l’adempimento

del contratto di compravendita o annullare in qualsiasi momento

e senza fissare un termine o altra comunicazione l’aggiudicazione

all’acquirente. L’acquirente risponde per ogni danno sorto dal

mancato risp. dal ritardato pagamento, nel caso dell’annullamento

dell’aggiudicazione in particolare, se l’oggetto della vendita

all’asta è venduto altrove, per un eventuale minor ricavo. Fino

al completo pagamento di tutti gli importi dovuti, Germann Auktionshaus

AG conserva un diritto di ritenzione e di pegno per tutti

gli oggetti dell’acquirente in sua custodia. Germann Auktionshaus

AG è autorizzata alla vendita privata di tali pegni. L’acquirente la

cui aggiudicazione è stata annullata non ha diritto ad un eventuale

maggior ricavo. Valgono inoltre le disposizioni legislative del codice

delle obbligazioni art. 213 ss. e 102 ss. Nel caso che l’oggetto

passi in possesso del aggiudicatario prima del pagamento completo,

la casa Germann o il venditore possono recedere dal contratto

e rivendicare l’oggetto.

11. La casa Germann accetta, su richiesta, ordini di spedizione degli

oggetti acquistati, ma declina tutta responsabilità di sopraddetta

azione. Gli oggetti che dopo 10 giorni non sono ancora stati ritirati,

sono immagazzinati a spese e a rischio dell’acquirente oppure

possono anche essere depositati a pagamento in un magazzino.

12. Le condizioni di cui sopra sono parte integrante di ogni singolo

contratto di vendita stipulato all’asta. Cambiamenti sono validi

solo per iscritto. Se parti di queste condizioni d’asta non dovessero

più o non completamente corrispondere alla situazione giuridica

vigente, ciò non tange le altre parti nel loro contenuto e nella

loro validità.

13. Lo stato e il Comune di Zurigo sono esonerati da ogni responsabilità

giuridica. Il funzionario designato dal Comune agisce solo in

funzione di sorvegliante e senza alcuna responsabilità giuridica.

Per ogni controversia che dovesse insorgere tra le parti sarà applicato

il diritto svizzero. Luogo d’adempimento e foro giuridico è

Zurigo 2. Riservato il ricorso al Tribunale federale.

In caso di contestazione fa stato il testo in lingua tedesca.

7. Se dovesse risultare che l’oggetto acquistato è un falso intenzionale

e non corrisponde alle indicazioni del catalogo, Germann

Auktionshaus AG annulla la vendita e rimborsa il prezzo d’acquisto

qualora l’oggetto venga restituito entro un anno dall’aggiudicazione

e nelle stesse condizioni in cui si trovava al momento

dell’acquisto.

E falsificazione intenzionale ogni contraffazione che induce in inganno

l’acquirente sull’origine, la data, l’epoca e la provenienza

dell’oggetto, non descritta come tale nel catalogo, e al momento

dell’aggiudicazione di valore nettamente inferiore a quello riportato

nel catalogo.

Soltanto l’acquirente al cui nome è stata intestata la fattura di

vendita ha il diritto di restituire l’oggetto in questione.

Valgono tuttavia le seguenti limitazioni. Il diritto di restituzione è

inammissibile:

– se la descrizione del catalogo, al momento della vendita corrispondeva

alle nozioni scientifiche rispettivamente all’opinione

generale degli esperti e specialisti;

– se l’imitazione, al momento della messa a punto del catalogo,

secondo le rilevazioni scientifiche non fosse da ritenere come

tale.

8. Ogni offerta costituisce un impegno d’acquisto esigibile. L’offerente

rimane vincolato alla sua offerta fino al momento in cui essa


Index

Aberdam Alfred 901

Abrams Isaac 902

Adami Valerio 401

Aemisegger-Giezendanner Anna B. 801

Agam Yaacov 5, 301, 402-405

Albers Josef 11

Alechinsky Pierre 406

Amiet Cuno 903

Ammann Marguerite 407

Anderson & Low 701, 702

Anker Albert 302

Anonym 904

Antes Horst 37, 408

Arman 68

Arp Jean 303

Auberjonois René 905

Auradon Jean-Marie 703

Auradon Pierre 704

Bach Elvira 409

Bachmann Otto 906

Badur Frank 907, 908

Bänninger Otto Charles 909

Baj Enrico 410

Bakst Leon 142

Barney Mathew 411

Bartels Hermann 117, 910, 911

Baselitz Georg 201, 202, 412

Bauer Werner 912

Baumann Fritz 913

Baumgartner Guido 914

Beckmann Max 304

Bellmer Hans 413-415

Ben (Vautier Ben) 112

Berger Hans 915

Bernard Emile 35

Berner Bernd 916

Beuys Joseph 203, 416-421

Bill Max 74, 422-426

Bleckner Ross 9

Boetti Alighiero 204

Borghese Franz 917, 918

Bouzianis Georgios 7

Brandl Herbert 115, 116, 919

Braque Georges 305

Brodwolf Jürgen 920-922

Buri Samuel 427

Burkhard Balthasar 705

Burland François 802

Cahn Miriam 120, 923

Calderara Antonio 428, 429

Calle Sophie 430

Camesi Gianfredo 306, 924

Carigiet Alois 431, 432

Carnes Robin 925

Carron Valentin 433

Cartier Paul 434

Casanova Markus 122

Castelli Luciano 154

Castro Sergio 926

Catalogue raisonné 307-309

Ceccobelli Bruno 927

César 67, 69

Chagall Marc 310, 435-438

Chaissac Gaston 79

Chia Sandro 85

Christ Martin Alfred 928

Christo 205-207, 439-441

Clavé Antoni 442-444

Clemente Francesco 445

Clergue Lucien 706, 707

Coignard James 929

Comensoli Mario 77, 153, 931

Copley William Nelson 78

Coray Lucia 932

Corbusier Le 62, 208, 446

Cruz-Diez Carlos 311, 447

Cucchi Enzo 99

Dadamaino 312, 448

Dahm Helen 449, 933

Dalí Salvador 209, 210, 313, 314,

450-454

Dalvit Oskar 934

Danz Pascal 935

Davie Alan 95, 96, 455

De Luigi Eugenio 708

Delaunay Sonia 456

Derain André 34

Derrière le Miroir 315-317

Dessi Gianni 936

Deverne Michel 3

Di Maria Arturo 937, 938

Dietrich Adolf 147, 148

Diller Burgoyne 126

Dine Jim 211, 212, 457

Disler Martin 12, 13, 103, 939, 940

Dondero Mario 709

Dorazio Piero 97, 98, 318, 319, 458-463

Duhem Paul 803

Dumas Marlene 71, 213

Dunlop Richard 129, 941

Dunoyer de Segonzac André 320

Ebner Markus 942

Egan Joseph 943

Ernst Max 464

Ernst Rita 135-137, 944

Fahrner Kurt 945

Falk Hans 321, 465, 946

Farabola Tullio 710

Favier Philippe 466

Fehér László 146

Fischli/Weiss 711

Fisher Joel 947

Fleischmann Adolph R. 467

Fleury Sylvie 159

Flickinger Paul 948

Förg Günther 121

Fontana Lucio 100

Fotografie 20.Jh. 712

Francis Sam 214

Franck Martine 713

Frankenthaler Helen 468

Frassineti Mimmo 714

Frei Urs 949

Freundlich Otto 63

Fries Hanny 950

Fruhmann Johann 951

Fruhtrunk Günther 322, 469-471

Fuchs Ernst 323, 472-474, 952

Funke Helene 953

Gaul Winfried 133, 954, 955

Gavarni Paul 324

Geiser Karl 119

Gerstner Karl 956

Gessner Robert Salomon 66

Giacometti Alberto 325


Giger H.R. 215, 216, 326, 475-479

Gilioli Émile 84

Gill Madge 804

Gilli Otto 957, 958

Glattfelder Hans Jörg 132, 134, 959

Gloeden Wilhelm von 715, 716

Goerg Edouard 327

Goldin Nan 717

Goldmann Thea 718

González Julio 44, 45

Gordon Ted 960

Grab Walter 961-963

Graedel Linda 964

Graeser Camille 480, 481, 965-968

Grafik 20.Jh. 482-487

Green Alan 488

Grieshaber Hap 489

Gruber Hannes 969

Grunenwaldt Martha 805

Gubler Max 43, 970, 971

Haas Kurt 806, 972, 973

Haim Franz Anton 807

Hanimann Alex 111

Hans Rolf 974

Hartung Hans 490

Hartung Wilhelm 975

Hauser Johann 491, 808, 809

Heckel Erich 50

Helbig Walter 492

Helnwein Gottfried 493

Henninger Manfred 976

Herbin Auguste 494

Herbst Adolf 977

Hersberger Lori 14

Hinterreiter Hans 72

His Andreas 978

Ho Kan 979

Hodgkin Howard 495

Höfer Candida 719

Honegger Gottfried 64, 496-499

Horn Rebecca 22, 113

Hosch Karl 40

Hundertwasser Friedensreich 500-503

Icart Louis 504, 980

Ikemura Leiko 981

Ilg Pius 982

Ionesco Eugène 328

Iseli Rolf 15, 16, 18

Jacquet Alain 505

Janco Marcel 983

Jegerlehner Hans 984

Johns Jasper 217, 329

Jones Allen 506

Josephsohn Hans 108

Judd Donald 58

Julen Heinz 985

Juszczyk James 986, 987

Kandinsky Wassily 218, 219

Kaufmann Joseph Clemens 988

Kerg Théo 989

Kielholz Heiner 105

Klee Paul 51, 141

Klotz Lenz 160

Koczy Rosmarie Inge 810

Kolar Jiri 76

Konvolut 330

Krüsi Hans 811, 812

Kuhn Friedrich 155, 156, 507, 990, 991

Kuhn Rosina 992

La Verde Vittorio 720-722

Lam Wifredo 508

Landolt Karl 38, 39, 993

Lanskoy André 19, 20

Laurens Henri 46, 509

Léger Fernand 89

Lenk Thomas 994

Leuppi Leo 65

Lewitt Sol 125, 220, 510

Lichtenstein Roy 511

Licini James 107, 109, 110

Liebermann Max 512

Liner Carl 90, 91, 995

List Herbert 723

Lohse Richard Paul 331, 513-517

Long Richard 518

Lucana (Ana Lucia Pérez Tobón) 724-727

Lüpertz Markus 21

Lüthi K. Catrin 996

Lüthi Urs 28-30, 52, 53, 104, 332,

526-528, 728, 729, 997

Luginbühl Bernhard 519-525

Mack Heinz 529, 530

Madritsch Karl 998

Maenza 730

Magnelli Alberto 531

Magritte René 221

Man Ray 532

Mapplethorpe Robert 731

Marden Brice 222-228

Maria Nicola De 732

Marini Marino 533, 534

Matta Roberto 535

Matter Herbert 733

Mattioli Silvio 23, 24, 999

McCouch Gordon Mallet 127, 128

McKenzie Michael 734

Meier Bruno 1000

Meier Dieter 130

Melcher Gaspare Otto 1001

Melotti Fausto 81-83

Messensee Jürgen 536

Micus Eduard 1002

Middendorf Helmut 131

Minoli Paolo 1003

Miotte Jean 70

Mirer Rudolf 537-542

Miró Joan 25, 229-232, 543

Mohr Manfred 1004

Monnier Charles 1005

Moore Henry 544-546

Moos Max von 1006

Morandi Giorgio 33

Morandini Marcello 547

Morellet François 47-49

Morishita Keizo 1007

Morris Sarah 735

Mühlenen Max von 1008

Müller Albert 41, 548

Müller Emil 1009-1011

Müller Josef Felix 1012

Müller Otto 1013, 1014

Müller Robert 102

Müller-Brittnau Willy 1015, 1016

Müller-Tosa Heinz 549, 550, 1017

Music Zoran 101


Myrha René 1018

Nemours Aurélie 333

Nigl Karl 1019

Nigro Mario 94

Nimczewski Helmut 813

Oppenheim Dennis 124

Oppenheim Meret 551, 552

Paladino Mimmo 233

Parkett Edition 9, 204, 213, 246,

430, 445, 623, 739, 741

Pascin Jules 1020

Pasmore Victor 553

Pellegrini Alfred Heinrich 1021

Peltenburg-Brechneff Christian 1022

Penck A.R. 26, 554, 555

Petitpierre Petra 1023

Pfaff Jean 73, 1024, 1025

Pfister Albert 42, 1026

Phillips Peter 1, 2, 556, 557

Piatti Celestino 558

Picabia Francis 334

Picasso Pablo 234-236

Pierre et Gilles 736

Pissarro Camille 559

Piza Arthur Luiz 560

Poliakoff Serge 237

Polke Sigmar 561, 737

Porges Clara 138-140

Portfolio 335

Rainer Arnulf 114

Ramos Mel 54-57, 238, 239, 562, 563

Rauschenberg Robert 240, 241, 564, 565

Reiner Imre 1027

Reipka Jürgen 1028

Rheims Bettina 738

Richier Germaine 123

Riera i Aragó Josep 336

Riley Bridget 242, 243

Rodgers Terry 151

Roesch Carl 149

Rohner Patrick 1029

Rotella Mimmo 86, 87, 566-568

Roth Dieter 118, 244, 245

Roth Esther 1030

Rudin Nelly 569

Rühlin Reinhard 1031

Ruff Thomas 739

Ruscha Edward 246

Sadkowsky Alex 337, 1032

Saint Phalle Niki de 80, 570, 571

Samant Mohan 143

Sandback Fred 59

Santomaso Giuseppe 338, 572

Scaccabarozzi Antonio 573, 1033

Schawinsky Xanti 1034

Scheggi Paolo 92, 93, 574

Schifferle Klaudia 1035

Schmidt Albert 1036

Schmiga Isabel 1037

Schmitz-Schmelzer Harald 1038

Schnabel Julian 27

Schweizer Grafik 20.Jh. 575, 576

Sedgley Peter 1039

Segantini Gottardo 36

Serra Richard 247, 248

Sherman Cindy 740, 741

Sigg Hermann-Alfred 1040

Signer Roman 577-579, 742

Smith Leon Polk 339, 580

Sorman Steven 1041

Soto Jesús Rafael 4, 6

Spescha Matias 17, 581-583

Spinatsch Jules 743-746

Spoerri Daniel 584, 1042

Staub Josef 1043

Steffen Walter 814-818

Steir Pat 585

Stella Frank 249, 250

Stocker Ludwig 1044

Stoecklin Niklaus 150

Strack Walter 1045

Strba Annelies 586-590

Streuli Beat 747

Streuli Christine 157, 158

Sugaï Kumi 591

Sung-Hy Shin 1046

Suter Hugo 1047

Tàpies Antoni 88, 592-598

Thieler Fred 10

Thomkins André 75

Tilson Joe 1048

Tinguely Jean 31, 32, 61, 251, 252,

340, 600-603

Tinguely/Palakarkina 599

Tobey Mark 8, 604, 605

Toffoli Louis 152

Toulouse-Lautrec Henri de 341

Trockel Rosemarie 342

Tuttle Richard 60

Tuymans Luc 144, 145

Uecker Günther 253-255, 343

Valensi Henry 1049

Valenti Italo 106, 344, 606

Vasarely Victor 607-616

Vetsch Christian 819

Vieira da Silva Maria Elena 617

Villon Jacques 618

Vital Not 256

Vries Herman de 345

Warhol Andy 257, 258, 619-622

Wauer William 1050

Weinberger Lois 1051

Wenner Johann Albert 1052

Wiederkehr Gido 1053-1055

Wiggli Oscar 1056

Wilp Charles 748

Wilson Robert 623

Wimpfheimer Willy 1057

Winter Fritz 624

Witschi Hans 1058

Wittwer Uwe 1059, 1060

Woodtli Thomas 1061

Wyss Josef 1062

Yokoi Teruko 161

Zaugg Rémy 346

Zevs 749

Zoderer Beat 1063


Bedeutende Gemälde, Skulpturen, Aquarelle, Zeichnungen und Multiples

Auktion: Montag, 24. November 2014 18.00 Uhr Nr. 1 - 161

Jedes Kunstwerk ist auf unserer Website abgebildet

germannauktionen.ch

All of the artworks can be viewed on our website

germannauctions.com

1 Phillips Peter 1939 GB

Small Composition # 9, 1973

Öl auf Leinwand. H 360 mm B 500 mm.

(Rahmen). Verso signiert, datiert und betitelt:

Peter Phillips, 1973, Small Composition # 9.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’300.-/1’700.-)

(USD 1’600.-/2’200.-)

2 Phillips Peter 1939 GB

Small Composition (Selection I), 1972

Öl auf Leinwand. H 360 mm B 500 mm.

(Rahmen). Verso signiert, datiert und betitelt:

Peter Phillips, 1972, Small Composition (Selection I).

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’300.-/1’700.-)

(USD 1’600.-/2’200.-)


3 Deverne Michel 1927-2012 F

Sans titre

Objekt. Metall auf Holzrahmen und integriertes Licht.

H 800 mm B 800 mm T 45 mm.

Verso signiert: M. Deverne.

(CHF 2’500.-/3’500.-)

(EUR 2’100.-/2’900.-)

(USD 2’700.-/3’800.-)

4 Soto Jesús Rafael 1923-2005 YV

Cube with Ambiguous Space, 1981

Multiple. 2-farbiger Siebdruck auf Plexiglaswürfel.

H 200 mm B 200 mm T 200 mm.

17/75. Auf Unterseite signiert: Soto.

(*CHF 5’000.-/8’000.-)

(*EUR 4’000.-/7’000.-)

(*USD 5’400.-/9’000.-)


5 Agam Yaacov 1928 IL

2+3=4, 1981

Multiple. Polymorph-Serigrafien auf gefaltetem PVC,

auf Kunststoff montiert. H 630 mm B 900 mm T 50 mm.

Unten rechts signiert: Agam.

Verso signierte Widmung: For best wishes,

for Meissner, Agam.

Provenienz: Galerie Meissner, Norderstedt bei Hamburg;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’700.-/2’500.-)

(USD 2’200.-/3’300.-)

6 Soto Jesús Rafael 1923-2005 YV

Petite vibration brique et noir, 1965

Multiple. Farbserigrafie auf Holz und gespannter Draht.

H 470 mm B 290 mm T 135 mm.

Verso auf Etikette: 79/100. Signiert: Soto.

Edition MAT, Collection 1965.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)


7 Bouzianis Georgios 1885-1959 GR

Häuser

Aquarell auf Unterlagepapier montiert. H 700 mm B 915 mm.

Aquarell: H 435 mm B 648 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und unleserlich datiert: G. Bouzianis.

Auf Unterlagepapier unten links betitelt: Häuser.

Unten rechts signiert: G. Bouzianis.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 15’000.-/20’000.-)

(EUR 13’000.-/17’000.-)

(USD 16’000.-/22’000.-)

8 Tobey Mark 1890-1976 USA

Black Painting, 1966

Tempera über Monotypie. H 153 mm B 108 mm.

(Rahmen). Unten links signiert und datiert: Tobey, 66.

Provenienz: Nachlass Mark Ritter, Stuttgart;

Schweizer Privatbesitz.

Anmerkung: Die Echtheit wurde von

Herr Dr. Heiner Hachmeister, Komitee Mark Tobey,

Münster, per Email bestätigt, 14. Oktober 2014.

(CHF 1’800.-/2’400.-)

(EUR 1’500.-/2’000.-)

(USD 2’000.-/2’600.-)


9 Bleckner Ross 1949 USA

Untitled, 1993

Aquarell, Tinte und Wachs auf Aquarellpapier,

in handbemaltem Original-Rahmen.

Unikat. H 253 mm B 208 mm.

(Rahmen). Verso auf Rahmenabdeckung: 99/100.

Anmerkung: Special Edition for “Parkett” Nr. 38, 1993.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’300.-/1’700.-)

(USD 1’600.-/2’200.-)

10 Thieler Fred 1916-1999 D

Ohne Titel, 1956

Öl auf Papier auf Hartfaserplatte.

H 650 mm B 1000 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert und datiert: Thieler, 56.

Verso bezeichnet: “P I, 56”.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’400.-/9’000.-)


11 Albers Josef 1888-1976 USA

Study for Homage to the Square:

Red and Violet in Blue, 1959

Öl auf Masonit. H 406 mm B 406 mm.

(Rahmen). Unten rechts monogrammiert und datiert: A, 59.

Verso betitelt, signiert und datiert:

[Study for Homage to the Square]

“Red and Violet in Blue”, Albers, 1959.

Verso handschriftliche Notiz mit schwarzer Tinte:

Ground: 2 coats of DuPont Flat White [ ] Alkyd

+ 2 “ ‘ ” “ Semigloss White ] Enamel

Painting: paints used — from center:

Cadmium Red Light (Grumbacher F.)

Pure Cobalt Violet (Ehnish)

Cerlulean Blue (Shiva)

all in one primary coat

” directly from the tube

no additional mixing

“ ” painting medium

Varnish: “Eonite”

Verso am oberen Rand entlang mit Bleistift bezeichnet:

2 + 2 DP — Cadm Red Light (Gru F.) — Pure Cobalt

Violet (Rhenish) — Cerul Bl (Shiva).

Provenienz:

Sammlung Eugen Gomringer, Frauenfeld;

Schweizer Privatbesitz.

Expertise:

Schriftliche Authentizitätsbestätigung von Nicolas Fox Weber,

Executive Director, The Josef and Anni Albers Foundation.

Bethany USA, 3. Oktober 2014.

Das vorliegende Werk ist registriert unter der Nummer:

1959.1.111.

Anmerkung:

Das vorliegende Werk wird in den sich in Vorbereitung

befindenden Werkkatalog der Gemälde

von Dr. Jeannette Redensek,

The Josef and Anni Albers Foundation, USA, aufgenommen.

(CHF 120’000.-/160’000.-)

(EUR 100’000.-/130’000.-)

(USD 130’000.-/170’000.-)


12 Disler Martin 1949-1996 CH

Odysseus denkt an Ithaka, 1982

Öl auf Leinwand. H 1500 mm B 1100 mm.

Verso signiert und datiert: disler, 82.

Verso auf Leinwandumschlag betitelt:

Odysseus denkt an Ithaka.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 8’000.-/15’000.-)

(EUR 7’000.-/13’000.-)

(USD 9’000.-/16’000.-)


13 Disler Martin 1949-1996 CH

Ohne Titel, 1987

Öl auf Leinwand. H 1950 mm B 1350 mm.

Unten rechts signiert: disler.

Verso signiert und datiert: disler, 82.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 8’000.-/15’000.-)

(EUR 7’000.-/13’000.-)

(USD 9’000.-/16’000.-)


14 Hersberger Lori 1964 CH

Matrix 20, 2009

Wandobjekt. Schwarzes Acrylglas und Neon 20-teilig,

20 verschiedene Farben. H 1500 mm B 1200 mm T 100 mm.

Provenienz:

Galerie Nicola von Senger, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

Expertise:

Schriftliche Authentizitätsbestätigung von

Lori Hersberger, Studio Lori Hersberger, Zürich.

(CHF 25’000.-/35’000.-)

(EUR 21’000.-/29’000.-)

(USD 27’000.-/38’000.-)


15 Iseli Rolf 1934 CH

Ohne Titel, 1973

Mischtechnik auf Papier. H 295 mm B 212 mm.

(Rahmen). Unten links signiert und datiert: Rolf Iseli, 73.

(*CHF 3’000.-/4’000.-)

(*EUR 2’500.-/3’300.-)

(*USD 3’300.-/4’300.-)

16 Iseli Rolf 1934 CH

Ohne Titel, 1965

Ölskizze auf Leinwand. H 1700 mm B 1255 mm.

Verso bezeichnet: “R.I.”

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

Anmerkung: Rolf Iseli hat die Echtheit des vorliegenden

Werkes am 24. August 1995 mündlich bestätigt.

(CHF 7’000.-/10’000.-)

(EUR 6’000.-/ 8’000.-)

(USD 7’600.-/11’000.-)


17 Spescha Matias 1925-2008 CH

Gondo, 1967

Aquarell auf Arches. H 647 mm B 497 mm.

Unten rechts signiert und datiert: M. Spescha, 67.

(*CHF 2’500.-/3’000.-)

(*EUR 2’100.-/2’500.-)

(*USD 2’700.-/3’300.-)

18 Iseli Rolf 1934 CH

Homme cactüsse, 1972

Materialbild. Erde und Streichhölzer auf Wellkarton,

in Original-Kastenrahmen. H 330 mm B 330 mm T 55 mm.

(Rahmen). Links oben signiert und datiert: Rolf Iseli, 72.

Verso auf Rahmenabdeckung signiert, datiert und betitelt:

Homme cactüsse, ST. Romain, Herbst 72, Rolf Iseli.

Provenienz: Galerie Jörg Stummer, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 5’000.-/7’000.-)

(EUR 4’000.-/6’000.-)

(USD 5’400.-/7’600.-)


19 Lanskoy André 1902-1976 F

Sans titre

Gouache. H 645 mm B 455 mm.

(Rahmen). Unten links signiert: LANSKOY.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 6’000.-/ 9’000.-)

(EUR 5’000.-/ 8’000.-)

(USD 6’500.-/10’000.-)


20 Lanskoy André 1902-1976 F

Pas d’erreurs, 1962

Öl auf Leinwand. H 540 mm B 650 mm.

(Rahmen). Unten links signiert: LANSKOY.

Verso datiert und betitelt: pas d’érreurs, 62.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 25’000.-/35’000.-)

(EUR 21’000.-/29’000.-)

(USD 27’000.-/38’000.-)


21 Lüpertz Markus 1941 D

Märzhase, aus dem Zyklus “Alice im Wunderland”, 1981

Öl auf Leinwand. H 1000 mm B 810 mm.

Oben links monogrammiert: M.

Verso auf Leinwand auf Etikette Zitat aus

Alice im Wunderland:

“Dann solltest du sagen, was du meinst” bemerkte der

Märzhase.

“Natürlich”, antwortete Alice hastig. “Wenigstens ...

wenigstens mein’ich, was ich sage. Das ist dasselbe,

weisst du.”

“Das ist durchaus nicht dasselbe”, widersprach der

Hutmacher. “Du könntest dann ebensogut sagen: ‘ich

sehe, was ich esse!’ sei dasselbe wie: ‘ich esse, was ich

sehe.’”

Provenienz:

Galerie Michael Werner, Köln;

Waddington Galleries Ltd, London;

Galerie Sfeir-Semler, Kiel;

seit 1998 in Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung:

Kiel, Galerie Sfeir-Semler. Markus Lüpertz,

Alice im Wunderland, 1990.

Literatur:

Ausstellungsheft. Markus Lüpertz, Alice im Wunderland.

Kiel, Galerie Sfeir-Semler, 1990, Abbildung.

(CHF 12’000.-/18’000.-)

(EUR 10’000.-/15’000.-)

(USD 13’000.-/20’000.-)


22 Horn Rebecca 1944 D

Schmetterlinge (Butterflies in Love), 2000

Bewegliches Wandobjekt. Ein Paar Schmetterlinge mit

beweglichen Flügeln, je an separater Metallkonstruktion,

Motor mit elektronischer Steuerung.

Schmetterling 1:

H 50 mm T 350 mm Flügelspannweite 145 mm.

Schmetterling 2:

H 50 mm T 350 mm Flügelspannweite 160 mm.

Auf der Unterseite des Motorkastens betitelt:

Schmetterlinge.

Provenienz: direkt bei der Künstlerin erworben;

Bedeutende Schweizer Privatsammlung.

(CHF 50’000.-/80’000.-)

(EUR 40’000.-/70’000.-)

(USD 54’000.-/90’000.-)


23 Mattioli Silvio 1929-2011 CH

Ohne Titel, 1990/93

Metallplastik, geschweisst.

H 1280 mm B 650 mm T 300 mm.

Auf der Plinthe rechts signiert, monogrammiert und datiert:

Silvio Mattioli, SM, 90/93.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)


24 Mattioli Silvio 1929-2011 CH

Ohne Titel, 1990

Metallplastik, geschweisst.

H 1200 mm B 900 mm T 770 mm.

Rechts unten monogrammiert und datiert: SM, 90.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)


25 Miró Joan 1893-1983 E

Pour Madame Semiha Huber, 1964

Fett- und Farbstift auf Guarro-Papier. H 360 mm B 220 mm.

Beschriftet und signiert:

Pour Madame Semiha Huber, hommage de Mirò.

Die Zeichnung ist im Buch von Juan Brossa et al.

“Miró, Obra inèdita recent, 1964” enthalten.

(*CHF 20’000.-/30’000.-)

(*EUR 17’000.-/25’000.-)

(*USD 22’000.-/33’000.-)

Provenienz: Sammlung Semiha Huber, Zürich;

Schweizer Besitz.

Literatur: (Druckgrafik) Cramer 95.

Das Buch enthält 10 lose Farblithografien und eine

Umschlagfarblithografie auf Guarro-Papier.

Alle Farblithografien: 39/100.

Unten rechts monogrammiert: M.

Im Impressum nummeriert: 39. Signiert: Miro!.

4°. Lithografierter Schutzumschlag auf rosé

Guarro-Papier, in Leinenmappe, in Leinenschuber.

Barcelona, Sala Gaspar/Galeria Metras/ Belarte, 1964.


26 Penck A.R. 1939 DE

Abgrund 3 (Mythos), 1981

Öl auf Leinwand. H 600 mm B 800 mm.

(Rahmen). Unten rechts mit Bleistift signiert: ar. penck.

Verso auf Spannrahmen betitelt: Abgrund 3 (Mythos).

Provenienz:

Galerie Neuendorf, Hamburg;

Sabine Knust, Maximilian Verlag, München;

Christie’s, New York, 8. November 1989, Lot 468;

seit 1989 in Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung:

Hamburg, Galerie Neuendorf.

a.r. penck, 38 neue Bilder,

8. April - 15. Mai 1981.

Literatur:

Ausstellungsheft. a.r. penck, 38 neue Bilder.

Hamburg, Galerie Neuendorf, 1981.

Nr. 12, Schwarz-Weiss Abbildung.

(CHF 18’000.-/25’000.-)

(EUR 15’000.-/21’000.-)

(USD 20’000.-/27’000.-)


27 Schnabel Julian 1951 USA

The Conversion of St. Paul, 1979

Öl, Farb-, Bleistift und Collage auf Fabriano,

auf 2 Blätter auf Unterlage montiert.

H 1640 mm B 1000 mm. (Rahmen).

Unten links signiert und datiert:

Julian Schnabel, 10-1979.

Provenienz:

Mary Boone Gallery, New York;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung:

Basel, Museum für Gegenwartskunst.

Julian Schnabel, Arbeiten auf Papier 1975-1988.

21. Mai - 17. Juli 1989.

Literatur:

Ausstellungskatalog. Jörg Zutter.

Julian Schnabel, Arbeiten auf Papier 1975-1988.

München/Basel, Prestel Verlag/

Museum für Gegenwartskunst, 1989.

Nr. 19, ganzseitige Farbabbildung.

(CHF 15’000.-/20’000.-)

(EUR 13’000.-/17’000.-)

(USD 16’000.-/22’000.-)


28 Lüthi Urs 1947 CH

Manon as a Selfportrait (Like a Bird), 1971

Schwarz-Weiss Fotografie auf Leinwand.

H 620 mm B 920 mm.

(Rahmen). Verso auf Spannrahmen signiert: Urs Lüthi.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’400.-/9’000.-)


29 Lüthi Urs 1947 CH

Ohne Titel, 1973

Schwarz-Weiss Fotografie auf Leinwand.

H 700 mm B 885 mm.

(Rahmen). Verso signiert und datiert: Urs Lüthi, 73.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’400.-/9’000.-)

30 Lüthi Urs 1947 CH

Selfportrait, 1976

Schwarz-Weiss Fotografie auf Leinwand.

H 700 mm B 950 mm.

(Rahmen). Verso signiert, datiert und betitelt:

Urs Lüthi, 76, Selfportrait.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)


31 Tinguely Jean 1925-1991 CH

La tête du monstre dans la forêt, ca. 1970

Mischtechnik und Collage auf Papier. H 535 mm B 445 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert: Jean Tinguely.

Rechts teilweise unleserlich bezeichnet: Paris, St. le 25...

Provenienz:

Galerie Ehrensperger, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 30’000.-/50’000.-)

(EUR 25’000.-/40’000.-)

(USD 33’000.-/54’000.-)


32 Tinguely Jean 1925-1991 CH

Dr Spritzer, aus “Fasnachts-Brunnen Basel”, 1977

Mischtechnik auf Papier. H 265 mm B 365 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert: Jean Tinguely.

Unten links datiert: 1977.

Provenienz:

vom jetzigen Besitzer direkt beim Künstler erworben;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 5’000.-/7’000.-)

(EUR 4’000.-/6’000.-)

(USD 5’400.-/7’600.-)


33 Morandi Giorgio 1890-1964 I

Cortile di Via Fondazza, 1956

Aquarell. H 180 mm B 110 mm.

(Rahmen).

(*CHF 35’000.-/45’000.-)

(*EUR 29’000.-/38’000.-)

(*USD 38’000.-/49’000.-)

Provenienz:

Schweizer Besitz.

Expertise:

Schriftliche Authentizitätsbestätigung durch das

Comitato Giorgio Morandi, Bologna, 29. Juni 2009.

Anmerkung:

Das vorliegende Werk wird in der nächsten Auflage des

Catalogo Generale di Giorgio Morandi aufgenommen.

Nummer A 1956/3.


34 Derain André 1880-1954 F

Paysage, ca. 1930

Öl auf Leinwand. H 335 mm B 465 mm.

Unten rechts signiert: Derain.

Provenienz:

seit mehreren Generationen in Schweizer

Familienbesitz.

Expertise:

Fotoexpertise vom Comité André Derain,

Paris, 16. Oktober 2013.

(CHF 9’000.-/12’000.-)

(EUR 8’000.-/10’000.-)

(USD 10’000.-/13’000.-)


35 Bernard Emile 1868-1941 F

Odalisque en robe, Sarah Bernhardt, 1905

Öl auf Holz. H 755 mm B 1060 mm.

(Rahmen). Unten mittig Atelier-Stempel: Emile Bernard.

Provenienz:

N. Lustgarten, Paris;

Collection Dr. Oscar Ghez, Genf;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur:

Jean-Jacques Lüthi. Emile Bernard,

Catalogue raisonné de l’oeuvre peint.

Éditions Side, 1982. Nr. 673, Abbildung.

(CHF 18’000.-/22’000.-)

(EUR 15’000.-/18’000.-)

(USD 20’000.-/24’000.-)


36 Segantini Gottardo 1882-1974 CH

Zwei Kühe und ihre Kälber im Stall, 1944

Öl auf Malplatte. H 750 mm B 1000 mm. (Rahmen).

Unten links signiert und datiert: Gottardo, 1944.

Provenienz: Bündner Privatbesitz.

(CHF 50’000.-/80’000.-)

(EUR 40’000.-/70000.-)

(USD 54’000.-/90’000.-)


37 Antes Horst 1936 D

Kopf

Stahlplastik, mit Rostpatina.

H 450 mm B 460 mm T 135 mm.

Auf Unterseite eingeritzte Nummerierung: 100/1000.

Eingeritzte Signatur: Antes.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’400.-/9’000.-)


38 Landolt Karl 1925-2009 CH

Heller See, 1974

Öl auf Leinwand. H 1000 mm B 1000 mm.

(Rahmen). Verso signiert, datiert und betitelt:

Karl Landolt, 1974, Heller See.

Provenienz:

vom jetzigen Besitzer direkt beim Künstler erworben;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)

39 Landolt Karl 1925-2009 CH

Baum in gelber Blust, 1970/74

Öl auf Leinwand. H 650 mm B 1000 mm.

Verso signiert und datiert: Karl Landolt, 1970/74.

Provenienz:

vom jetzigen Besitzer direkt beim Künstler erworben;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’700.-/2’500.-)

(USD 2’200.-/3’300.-)


40 Hosch Karl 1900-1972 CH

Tessinerlandschaft, 1948

Öl auf Leinwand. H 530 mm B 840 mm.

(Rahmen). Unten links signiert und datiert: Hosch, 48.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’300.-/1’700.-)

(USD 1’600.-/2’200.-)


41 Müller Albert 1897-1926 CH

Frau Burckhardt im Garten, 1921-22

Öl auf Leinwand. H 1020 mm B 530 mm.

(Rahmen). Verso auf aufgenageltem Papier signiert:

Albert Müller.

Provenienz:

offenbar ursprünglich im Besitz von

Dr. Rudolf Riggenbach, langjähriger Denkmalpfleger in Basel;

Schweizer Privatbesitz.

Expertise:

Die Echtheit des Werkes wurde von Herrn Beat Stutzer,

Kunsthistoriker, bestätigt, 20. April 2004.

Literatur:

Beat Stutzer. Albert Müller und die Basler

Künstlergruppe Rot-Blau, Mit einem kritischen Katalog

der Gemälde, Glasscheiben und Skulpturen.

Basel/München, F. Reinhardt/Prestel-Verlag, 1981.

Seite 253.

(CHF 24’000.-/28’000.-)

(EUR 20’000.-/23’000.-)

(USD 26’000.-/30’000.-)


42 Pfister Albert 1884-1978 CH

Bucht in Rapperswil mit Nebelwand, 1967

Öl auf Leinwand. H 540 mm B 730 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert: Pfister.

Verso bezeichnet: gemalt 1967.

Dazu: Albert Pfister. Recto: Der violette Streifen im Meer;

verso: Ohne Titel.

Recto/verso Gouache. H 150 mm B 220 mm.

Recto unten rechts monogrammiert: A P.

Unten links betitelt: Der violette Streifen im Meer.

Verso unten rechts monogrammiert A P. (2).

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)

43 Gubler Max 1898-1973 CH

Stuhl mit Blumen in Glasvase und Früchteschale, 1946

Öl auf Leinwand. H 650 mm B 450 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert: M Gubler.

Provenienz:

vom Vater des jetzigen Besitzers direkt beim Künstler

erworben;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur:

Rudolf Frauenfelder, Walter Hess, Karl Mannhart.

Max Gubler, Katalog der Gemälde Band II: 1937-1949.

Zürich, Offizin Verlag, 1977. Nr. 1142, Abbildung.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’400.-/9’000.-)


44 González Julio 1876-1942 E

Tête de femme cubiste, 1936

Tinte und Farbstift auf Papier. H 215 mm B 220 mm.

(Rahmen). Unten links monogrammiert und datiert:

J.G., 20-10 1936.

Provenienz:

Galerie Carmen Martinez, Paris;

Galerie Beyeler, Basel;

Galleria Pieter Coray, Lugano;

Galerie Beyeler, Basel.

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellungen:

Basel, Galerie Beyeler.

Julio González, Sculptures, Dessins,

Oktober 1982 - Januar 1983;

Lugano, Galleria Pieter Coray.

Julio González,

23 September - 12. November 1983.

Literatur:

Ausstellungskatalog. Julio González, Sculptures, Dessins.

Basel, Galerie Beyeler, 1982. Nr. 47;

Ausstellungskatalog. Julio González. Lugano.

Edizioni Galleria Pieter Coray, 1983.

Nr. 27, ganzseitige Farbabbildung.

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/13’000.-)

(USD 11’000.-/16’000.-)


45 González Julio 1876-1942 E

Les amoureux I, 1932/33

Bronze auf Steinsockel, gegossen 1972.

Entstanden ca. 1932/33, gegossen zu einem späteren

Zeitpunkt (1972). H 123 mm B 78 mm T 83 mm.

Mit Sockel: H 170 mm B 85 mm T 90 mm.

Auf der rechten Seite eingeritzte Signatur und Datierung:

J.Gonzalez, 1932.

Auf der linken Seite eingeritzte Nummerierung: 5/8.

Eingeritzter Giesserei-Stempel: E. GODARD Fond.

Auf Unterseite auf Etikette: Copyright Galerie Marwan Hoss.

Provenienz:

Succession Carmen Martinez et Viviane Grimminger, Paris;

Galerie Marwan Hoss, Paris;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur:

Jörn Merkert. Julio González,

Catalogue raisonné des sculptures.

Milano, Electra, 1987.

Seite 136, Nr. 141, Abbildung des geschmiedeten Exemplars;

Ausstellungskatalog. Julio González, Plastik und Zeichnungen.

Wanderausstellung Mai - November 2001:

Recklinghausen, Bad Homburg, Heilbronn.

Bonn, VG Bild-Kunst, 2001.

Seite 72, ganzseitige Abbildung eines anderen Exemplars.

(CHF 30’000.-/40’000.-)

(EUR 25’000.-/33’000.-)

(USD 33’000.-/43’000.-)


46 Laurens Henri 1885-1954 F

La petite sirène, 1945

Tonplastik. H 225 mm B 100 mm T 130 mm.

Auf der Rückseite: 6/6. Monogrammiert: HL.

Provenienz:

Galerie Brusberg, Berlin;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur:

Ausstellungskatalog. Henri Laurens (1885-1954),

Skulpturen, Collagen, Zeichnungen, Aquarelle,

Druckgraphik, 3. März - 28. April 1985.

Hannover, Sprengel Museum, 1985.

Nr. 54, Seite 121, Farbabbildung eines anderen Exemplars.

(CHF 20’000.-/30’000.-)

(EUR 17’000.-/25’000.-)

(USD 22’000.-/33’000.-)


48 Morellet François 1926 F

Gratture n° 18 A (86015 A), 1986

Objekt. Grattage auf Holzplatte.

H 250 mm B 250 mm. (Rahmen).

Verso signiert, datiert und betitelt: Morellet, 1986,

Gratture n° 18 A, 86015 A.

Dazu: Buch. Serge Lemoine. François Morellet.

Im Impressum: 77/80. Signiert: Morellet.

Zürich, Waser Verlag, 1986. In Kartonschuber.

Anmerkung:

Das Werk ist ursprünglich ein Beigabe zur

Vorzugsausgabe: Serge Lemoine. François Morellet.

Zürich, Waser Verlag, 1986.

12 Bücher, je vom Künstler signiert und nummeriert: 1-12.

Jedes Objekt ist ein Unikat.

Vorzugsausgabe nicht beiliegend.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)

47 Morellet François 1926 F

Geometree n° 104 A (86016 A), 1986

Objekt. Zweig und Ölkreide auf Karton.

H 250 mm B 250 mm. (Rahmen).

Verso signiert, datiert und betitelt: Morellet, 1986,

Geometree n° 104 A, 86016 A.

Anmerkung:

Das Werk ist ursprünglich eine Beigabe zur

Vorzugsausgabe Serge Lemoine. François Morellet.

Zürich, Waser Verlag, 1986.

12 Bücher je vom Künstler signiert und nummeriert I-XII.

Jedes Objekt ist ein Unikat.

Vorzugsausgabe nicht beiliegend.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)


49 Morellet François 1926 F

Triptychon. Interséction d’un plan parallèle au mur avec 2

plans inclinés à 5°, l’un par rapport à l’horizontale,

l’autre par rapport à la verticale, 1980

Öl auf Holz, auf Leinwand aufgezogen.

H 800 mm B 2400 mm T 70 mm.

Provenienz: Jack Waser, Weiningen;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur: Serge Lemoine. François Morellet.

Zürich, Waser Verlag, 1986.

Seite 208, Nr. 136, Abbildung.

(CHF 60’000.-/100’000.-)

(EUR 50’000.-/ 80’000.-)

(USD 65’000.-/110’000.-)

1. Teilstück: verso signiert, datiert, betitelt und

bezeichnet: Morellet, 1980, n° 80018 A,

Intersection d’un plan parallèle au mur avec 2 plans

inclinés à 5°, l’un par rapport à l’horizontale,

l’autre par rapport à la verticale;

2. Teilstück: verso signiert, datiert und bezeichnet:

Morellet, 1980, n° 80018 B;

3. Teilstück: verso signiert, datiert und bezeichnet:

Morellet, 1980, n° 80018 C.


Provenienz:

Nachlass des Künstlers bis 1973;

Galerie Suzanne Egloff, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

50 Heckel Erich 1883-1970 D

Mädchenkopf (Siddi Heckel), 1913

Tinten-Zeichnung. H 320 mm B 300 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: Erich Heckel, 13.

Unten links betitelt: Mädchenkopf.

(CHF 15’000.-/20’000.-)

(EUR 13’000.-/17’000.-)

(USD 16’000.-/22’000.-)

Literatur:

Ernest Rathenau. Erich Heckel, Handzeichnungen.

New York, E. Rathenau, 1973.

Nr. 43, ganzseitige Abbildung.

Expertise:

Die Echtheit wurde von Herr Hans Geissler,

Nachlass Erich Heckel - Erich Heckel Stiftung,

Hemmenhofen, per Email bestätigt, 15. Oktober 2014.

Das Werk ist im Archiv registriert.


51 Klee Paul 1879-1940 CH

Metamorphose, 1915

Tuschfeder auf Fabriano, auf Karton. H 240 mm B 205 mm.

Zeichnung: H 123 mm B 132 mm.

Oben rechts signiert: Klee.

Auf Karton unten links datiert und beschriftet: 1915, 123.

Unten mittig betitelt: Metamorphose.

(*CHF 25’000.-/35’000.-)

(*EUR 21’000.-/29’000.-)

(*USD 27’000.-/38’000.-)

Provenienz:

Hermann und Margrit Rupf, Bern, bis 1955;

Berggruen & Cie, Paris, 1955-56;

Moderne Galerie Otto Stangl, München, 1956-57;

Bedeutende Deutsche Privatsammlung.

Ausstellung:

Düsseldorf, Galerie Alex Vömel.

Zeichnungen von Paul Klee, Januar 1957, Nr. 6.

Literatur:

Paul-Klee-Stiftung, Kunstmuseum Bern.

Paul Klee, Catalogue raisonné. Bd. 2, 1913-1918.

Bern, Benteli, 2000. Nr. 1456, Abbildung.


52 Lüthi Urs 1947 CH

Slapstick, 1963

Öl auf Holz. H 1200 mm B 1500 mm.

Verso signiert und datiert: U. Lüthi, 65.

Provenienz: Galerie d’art moderne, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)


53 Lüthi Urs 1947 CH

Nature morte,

“Aus der Serie der universellen Ordnung”, 1990/91

2-teilig: Schwarz-Weiss Fotografie, koloriert,

hinter Plexiglas in Original-Rahmen;

Acryl hinter Plexiglas, in Original-Rahmen.

Je H 1550 mm B 1220 mm. (Beide gerahmt).

Beide verso auf Rahmenabdeckung signiert,

datiert und betitelt: Urs Lüthi, 90/91, Nature Morte,

aus der Serie der universellen Ordnung.

Beide verso nummeriert: (Fotografie) A; (Acryl) B. (2).

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/13’000.-)

(USD 11’000.-/16’000.-)


54 Ramos Mel 1935 USA

Mixed Nuts, 2008

Multiple. Emaille auf Stahl.

H 700 mm B 600 mm T 30 mm.

93/125. Unten rechts signiert: Mel Ramos.

(*CHF 2’500.-/3’500.-)

(*EUR 2’100.-/2’900.-)

(*USD 2’700.-/3’800.-)

55 Ramos Mel 1935 USA

Drawing L., 2008

Multiple. Emaille auf Stahl.

H 600 mm B 700 mm T 30 mm.

10/125. Unten rechts signiert: Mel Ramos.

(*CHF 3’000.-/4’000.-)

(*EUR 2’500.-/3’300.-)

(*USD 3’300.-/4’300.-)


56 Ramos Mel 1935 USA

The Pause That Refreshes, 2000

Multiple. Emaille auf Stahl.

Diagonal: H 560 mm B 560 mm T 25mm.

864/1000. Rechts signiert: Mel Ramos.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’700.-/2’500.-)

(USD 2’200.-/3’300.-)

57 Ramos Mel 1935 USA

Self Portrait, 2004

Filzstift-Zeichnung auf Deckel des Buches

“The Girls of Mel Ramos”. H 305 mm B 253 mm.

Unten rechts signiert, datiert und bezeichnet:

Mel Ramos, 11/6/04, 1/1.

Das Buch “The Girls of Mel Ramos”, erschienen im

Playboy Press Verlag, Chicago, 1975 ist von

Mel Ramos auf dem Buchrücken beschriftet:

Mel Ramos’ First Book.

Auf der ersten Seite signiert, datiert und beschriftet:

Mel Ramos, 11/6/04, My First Book.

Provenienz:

vom jetzigen Besitzer direkt vom Künstler erhalten;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)


58 Judd Donald 1928-1994 USA

Untitled, 1976

Bleistift-Zeichnung. H 355 mm B 430 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert und datiert: Judd, 76.

Provenienz: Galerie Annemarie Verna, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 10’000.-/14’000.-)

(EUR 8’000.-/12’000.-)

(USD 11’000.-/15’000.-)


59 Sandback Fred 1943-2003 USA

Untitled, 1991

Farbstift-Zeichnung auf gelbem Papier. H 270 mm B 205 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert und datiert: Sandback, 91.

Provenienz: Galerie Hubert Winter, Wien;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)

60 Tuttle Richard 1941 USA

Number 5, Horizon and Back, 1977

Mischtechnik auf Papier. H 305 mm B 228 mm.

(Rahmen). Verso betitelt und datiert: Number 5,

Horizon and Back, 1977.

Signierte und datierte Widmung:

To Yvon Lambert, 3.5.78, Richard Tuttle.

Bezeichnet: “This Work Is To Have A Center Point At 5A

In The Center Of A White Wall.

Blue lightly to the wall of Topcorners”.

Provenienz: Galerie Yvon Lambert, Paris;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)


61 Tinguely Jean 1925-1991 CH

Viva Ferrari, 1990

Silberstift und Collage auf schwarzem Karton.

H 535 mm B 410 mm.

(Rahmen). Signiert, datiert und betitelt:

Tinguely, 10 VIII 90, Golem, Viva Ferrari.

Widmung: für Charly in grosser Bewunderung.

Provenienz: Galerie Hilt, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 5’000.-/7’000.-)

(EUR 4’000.-/6’000.-)

(USD 5’400.-/7’600.-)

62 Corbusier Le 1887-1965 CH

Deux femmes, ca. 1940-45

Aquarell, Gouache und Collage. H 250 mm B 205 mm.

(Rahmen). Unten mittig signiert: Le Corbusier.

Anmerkung: Das vorliegende Werk ist registriert im Archiv

von Mme. Naïma Jornod und M. Jean-Pierre Jornod, Genf,

und wird in den sich in Vorbereitung befindenden Katalog

der Arbeiten auf Papier von Naïma Jornod und J.-P Jornod

aufgenommen.

(CHF 18’000.-/22’000.-)

(EUR 15’000.-/18’000.-)

(USD 20’000.-/24’000.-)


63 Freundlich Otto 1878-1943 D

Ohne Titel

Tusche auf Papier. H 215 mm B 172 mm.

Unten rechts monogrammiert: O.F.

Blatt gebräunt. Rückseitig am oberen linken Blattrand

Spuren einer ehemaligen Montierung.

Expertise: Schriftliche Authentizitätsbestätigung von

Madame Edda Maillet, Generalsekretärin der

Vereinigung “Les Amis de Jeanne et Otto Freundlich”,

Paris, 22. September 2014.

Anmerkung: Das Werk wird in den sich in Vorbereitung

befindenden Anhang des Werkverzeichnisses von

Joachim Heusinger von Waldegg aufgenommen.

(*CHF 4’000.-/6’000.-)

(*EUR 3’300.-/5’000.-)

(*USD 4’300.-/6’500.-)

64 Honegger Gottfried 1917 CH

Ohne Titel (V), 1995

Wandrelief. Roter Lack auf Holz.

Durchmesser: 500 mm.

Verso: E.A. Signiert, datiert und bezeichnet:

Honegger, 1995, IV.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)


65 Leuppi Leo 1893-1972 CH

Ohne Titel, 1958

Gouache. H 640 mm B 750 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert und datiert:

Leo Leuppi, 58.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’700.-/2’500.-)

(USD 2’200.-/3’300.-)

66 Gessner Robert Salomon 1908-1982 CH

Räumliche Permutation in den hellen Erdfarben, 1957

Öl auf Leinwand. H 540 mm B 810 mm.

(Rahmen). Verso signiert, datiert und betitelt:

Rob. S. Gessner, 57, Räumliche Permutation in

den hellen Erdfarben.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)


67 César 1921-1998 F

La chute d’Icarus, ca. 1952

Plastik. Eisenteile, Nägel, geschweisst.

H 1600 mm B 720 mm T 450 mm.

Provenienz:

Sammlung Mendelson, Brüssel;

Schweizer Privatbesitz.

Expertise:

Schriftliche Authentizitätsbestätigung des Künstlers,

Paris, 29. Januar 1990.

(CHF 40’000.-/60’000.-)

(EUR 33’000.-/50’000.-)

(USD 43’000.-/65’000.-)


68 Arman 1928-2005 F

The Last Violin, 1977

Multiple. Verbrannte Violine in Harz gegossen, in Plexiglas.

H 415 mm B 290 mm T 90 mm.

Verso eingeritzte Signatur: Arman.

Auf der Unterseite der Plinthe typografisch nummeriert: 8/200.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)


69 César 1921-1998 F

Compression Carlsberg, ca. 1986

Kompression von Aluminium-Carlsberg-Bierdosen

und Grafit, auf Holzplatte montiert, in Plexiglasrahmen,

Unikat. H 590 mm B 490 mm T 10 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert: César.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 15’000.-/20’000.-)

(EUR 13’000.-/17’000.-)

(USD 16’000.-/22’000.-)


70 Miotte Jean 1926 F

Sans titre, 1972

Öl auf Leinwand. H 920 mm B 730 mm.

(Rahmen). Signiert und datiert: Miotte, 72.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)


71 Dumas Marlene 1953 ZA

In Search of Hidden Meanings, 1988

Aquarell. H 210 mm B 295 mm.

(Rahmen). Unten links signiert und datiert: M Dumas, 1988.

Oben mittig betitelt: In search of hidden meanings.

(*CHF 6’000.-/10’000.-)

(*EUR 5’000.-/ 8’000.-)

(*USD 6’500.-/11’000.-)


72 Hinterreiter Hans 1902-1989 CH

SWF 93, 1973

Tempera. H 310 mm B 255 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert und datiert:

Hans Hinterreiter, 1973.

Unten links betitelt: SWF 93.

Dazu: Op. 21, 1972. Farblithografie. H 400 mm B 400 mm.

(Rahmen). 30/50. Unten rechts signiert und datiert:

Hinterreiter, 72.

Unten mittig betitelt: Op. 21. (2).

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’300.-/1’700.-)

(USD 1’600.-/2’200.-)

73 Pfaff Jean 1945 CH

Nr. 14.05, 1986

Öl auf Leinwand. H 1200 mm B 900 mm.

Verso signiert: jean pfaff.

Provenienz: Galerie Riehentor, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’300.-/1’700.-)

(USD 1’600.-/2’200.-)


74 Bill Max 1908-1994 CH

Konstruktion aus drei gleichen Prismen, 1975

Plastik. Chromnickelstahl auf Holz-Sockel.

Ohne Sockel: H 115 mm B 200 mm T 210 mm.

Mit Sockel: H 165 mm B 230 mm T 230 mm.

14/20. Signiert und datiert: bill, 75.

Auf Unterseite des Holz-Sockels auf Etikette:

14/20. Signiert und datiert: bill, 75.

Original-Holzkassette beiliegend.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

Literatur:

Eduard Hüttinger. Max Bill.

Zürich, abc Verlag/Max Bill, 1977.

Seite 208, Abbildung eines anderen Exemplars.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’400.-/9’000.-)


75 Thomkins André 1930-1985 CH

Noasee, 1960

Lackskin auf Papier. H 188 mm B 195 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert und datiert:

André Thomkins, 1960.

Unten links betitelt: Noasee.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)

76 Kolar Jiri 1914-2002 CS

Balada pro jádrovou flétnu

(La ballade pour la flute de gypse)

Recto/verso Collage auf Karton. H 510 mm B 730 mm.

(Rahmen). Verso signiert und betitelt:

J. Kolar, Balda pro jádrovou flétnu.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’500.-/5’000.-)

(EUR 2’900.-/4’000.-)

(USD 3’800.-/5’400.-)


77 Comensoli Mario 1922-1993 CH

Ohne Titel, 1987

Mischtechnik auf Papier. H 475 mm B 355 mm.

Unten links signiert und datiert: Comensoli, 87.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’700.-/2’500.-)

(USD 2’200.-/3’300.-)

78 Copley William Nelson 1919-1996 USA

And then I saw him stand between a weeping warder

and a priest with cross in hand, aus

“The Ballad of Hank the Finn”, 1967

Tuschpinsel-Zeichnung. H 650 mm B 495 mm. (Rahmen).

Rechts mittig monogrammiert und datiert: CPLY, 67.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’500.-/5’000.-)

(EUR 2’900.-/4’000.-)

(USD 3’800.-/5’400.-)


79 Chaissac Gaston 1910-1964 CH

Personnage, 1943

Öl auf Leinwand. H 200 mm B 160 mm.

(Rahmen). Verso Atelier-Stempel.

Provenienz:

Galerie Arturo Cuéllar-Nathan, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellungen:

Zürich, Galerie Arturo Cuéllar-Nathan.

Chaissac, 7. März - 31. Mai 1989.

Literatur:

Ausstellungskatalog. Chaissac.

Zürich, Galerie Arturo Cuéllar-Nathan, 1989.

Seite 25, Abbildung.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)


80 Saint Phalle Niki de 1930-2002 F

Serpent, 2009

Plastik. Kunstharz mit Acrylfarbe, auf Metallsockel.

H 200 mm B 70 mm T 100 mm.

3/8. Bezeichnet: Niki.

Bologna, Edizioni Galerie Arte e Arte, 2009.

Provenienz:

Collection Jean-Eve Mock, London;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung:

Bologna, Galeria Arte e Arte.

Jean Tinguely & Niki de Saint Phalle, 2009.

Expertise:

Schriftliche Authentizitätsbestätigung von der Niki

Charitable Art Foundation, Santee, California, 19. Mai 2010.

Anmerkung:

Das vorliegende Werk ist in der Niki Charitable Art

Foundation, Santee, California, registriert.

Nummer: 06-1981-014.

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/13’000.-)

(USD 11’000.-/16’000.-)


81 Melotti Fausto 1901-1986 I

Eclisse seconda, 1974

Stahlplastik, poliert. H 450 mm B 110 mm T 180 mm.

Auf der Plinthe: 68/100. Eingeritzte Signatur: Melotti.

Literatur: Literatur: Germano Celant.

Fausto Melotti, catalogo generale, tomo 2,

Sculture 1973-1986. Milano, Electa, 1994.

Nr. 1974-33.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)

82 Melotti Fausto 1901-1986 I

I pendoli, 1968/71

Stahlplastik, poliert. H 400 mm B 155 mm T 80 mm.

371/500. Auf der Plinthe eingeritzte Signatur: Melotti.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’500.-/3’000.-)

(EUR 2’100.-/2’500.-)

(USD 2’700.-/3’300.-)


83 Melotti Fausto 1901-1986 I

Triangolo, 1975

Messingplastik. H 392 mm B 285 mm T 128 mm.

Auf dem dreieckigen Plättchen: 1/10.

Punzierte Signatur: Melotti.

Literatur: Germano Celant.

Fausto Melotti, catalogo generale, tomo 2,

Sculture 1973-1986. Milano, Electa, 1994.

Nr. 1975-15.

(CHF 25’000.-/30’000.-)

(EUR 21’000.-/25’000.-)

(USD 27’000.-/33’000.-)


84 Gilioli Émile 1911-1977 F

Esprit, Eau et Sang, 1953

Skulptur. Bronze, gold poliert.

H 545 mm B 155 mm T 110 mm.

6/6. Auf dem Sockel signiert: Gilioli.

(CHF 14’000.-/18’000.-)

(EUR 12’000.-/15’000.-)

(USD 15’000.-/20’000.-)

85 Chia Sandro 1946 I

Senza titolo, 1982

Mischtechnik auf Papier. H 950 mm B 670 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert und datiert: S. Chia, 1982.

Provenienz: Galleria Lucio Amelio, Napoli;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 6’000.-/10’000.-)

(EUR 5’000.-/ 8’000.-)

(USD 6’500.-/11’000.-)


86 Rotella Mimmo 1918-2006 I

Il futuro, 1990

Öl über Décollage. H 350 mm B 400 mm.

(Rahmen). Unten links signiert und datiert: Rotella/90.

Verso betitelt und datiert: IL FUTURO, 90.

Provenienz: vom früheren Besitzer direkt

beim Künstler erworben;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’700.-/3’300.-)

(USD 2’200.-/4’300.-)

87 Rotella Mimmo 1918-2006 I

Sanita, 1960

Décollage. H 315 mm B 205 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert und datiert: Rotella/60.

Verso betitelt und datiert: Sanita, 60.

Provenienz: vom früheren Besitzer direkt

beim Künstler erworben;

Schweizer Privatbesitz.

Expertise: Undatierte Fotoexpertise des Künstlers.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)


88 Tàpies Antoni 1923-2012 E

Sin título, 1972

Gouache und Collage auf Papier. H 450 mm B 660 mm.

Unten rechts signiert: Tàpies.

(CHF 14’000.-/18’000.-)

(EUR 12’000.-/15’000.-)

(USD 15’000.-/20’000.-)

Provenienz: Galerie Erker, St. Gallen;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur: vgl. Mariuccia Galfetti.

Tàpies, Das graphische Werk, L’oeuvre gravé 1973-1978.

St. Gallen, Erker-Verlag, 1984.

Nr. 654, Abbildung der Farblithografie.

Anmerkung: Das vorliegende Werk ist der Entwurf für

eine Lithografie aus dem Buch

“Sinnieren über Schmutz”, 1976/78.


89 Léger Fernand 1881-1955 F

Le réveil, ca. 1922

Tuschfeder-Zeichnung. H 270 mm B 205 mm.

(Rahmen). Unten rechts monogrammiert: F-L.

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/13’000.-)

(USD 11’000.-/16’000.-)

Provenienz:

Galerie Arteba, Zürich;

Galerie Marie-Louise Wirth, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur:

Das vorliegenden Werk ist die Vorzeichnung für eine

Illustration aus dem ersten Roman “Konfektasken” der

Schwedischen Schriftstellerin Thora Dardel, erschienen

im Albert Bonniers Verlag, Stockholm, 1924.


90 Liner Carl 1914-1997 CH

Komposition, 1956

Öl auf Leinwand. H 1300 mm B 1630 mm.

(Rahmen). Unten links signiert und datiert: Liner, 56.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/13’000.-)

(USD 11’000.-/16’000.-)


91 Liner Carl 1914-1997 CH

Komposition, 1960

Öl auf Leinwand. H 1300 mm B 1630 mm.

(Rahmen). Unten links signiert und datiert: Liner, 60.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/13’000.-)

(USD 11’000.-/16’000.-)


92 Scheggi Paolo 1940-1971 I

Struttura modulare (bianco), 1965

Objekt. 16 Kartonwürfel in Plexiglasbox.

H 410 mm B 410 mm T 100 mm.

Verso signiert: Scheggi.

Oberer rechter Kartonwürfel stockfleckig.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 6’000.-/10’000.-)

(EUR 5’000.-/ 8’000.-)

(USD 6’500.-/11’000.-)

93 Scheggi Paolo 1940-1971 I

Struttura modulare (nero), 1965

Objekt. 16 Kartonwürfel in Plexiglasbox.

H 410 mm B 410 mm T 100 mm.

Verso signiert: Scheggi.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/13’000.-)

(USD 11’000.-/16’000.-)


94 Nigro Mario 1917-1992 I

Malinconia, 1975

Tempera auf Leinwand. H 540 mm B 540 mm.

Verso signiert und betitelt: M. Nigro, malinconia.

Signierte und datierte Widmung:

75, a Giovanni Piccioni, Mario Nigro.

(*CHF 5’000.-/7’000.-)

(*EUR 4’000.-/6’000.-)

(*USD 5’400.-/7’600.-)

Ausstellung: Lugano, Studio d’arte contemporanea

Dabbeni.

Mario Nigro, 20. März - 9. Mai 1981.

Literatur: Ausstellungskatalog. Mario Nigro. Lugano,

Studio d’arte contemporanea, 1981.

Seite 12, Farbabbildung.


95 Davie Alan 1920-2014 GB

Untitled, 1959

Öl auf Papier. H 420 mm B 535 mm. (Rahmen).

Unten links signiert und datiert: Alan Davie, 59.

Provenienz: Sammlung Wassermann Druck AG, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 6’000.-/ 9’000.-)

(EUR 5’000.-/ 8’000.-)

(USD 6’500.-/10’000.-)


96 Davie Alan 1920-2014 GB

Shamans Drum No. 1, 1970

Gouache. H 560 mm B 760 mm. (Rahmen).

Unten links signiert, datiert und betitelt:

Alan Davie, June 72, Shamans Drum N01.

Provenienz: Galerie Gimpel & Hanover, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 5’000.-/7’000.-)

(EUR 4’000.-/6’000.-)

(USD 5’400.-/7’600.-)


97 Dorazio Piero 1927-2005 I

Istros, 1995

Öl auf Leinwand. H 450 mm B 450 mm.

Verso signiert, betitelt und datiert:

PIERO DORAZIO, “ISTROS”, 1995.

Verso auf Keilrahmen und Leinwandumschlag

Atelier-Stempel mit eingetragener Nummer:

STUDIO PIERO DORAZIO, 3367.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’400.-/9’000.-)

98 Dorazio Piero 1927-2005 I

Phonema I, 1994

Öl auf Leinwand. H 450 mm B 450 mm.

Verso signiert, datiert und betitelt:

PIERO DORAZIO, 1994, PHONEMA I.

Verso auf Keilrahmen und Leinwandumschlag

Atelier-Stempel mit eingetragener Nummer:

STUDIO PIERO DORAZIO, 3324.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’400.-/9’000.-)


99 Cucchi Enzo 1950 I

Untitled (The Age of Jesus), 1996

Mischtechnik auf Holz, in handbemaltem

Original-Metallrahmen. H 760 mm B 1100 mm. (Rahmen).

Verso signiert und datiert: Enzo Cucchi, 1996.

Provenienz: Akira Ikeda Gallery, Tokyo/ Nagoya;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/13’000.-)

(USD 11’000.-/16’000.-)


100 Fontana Lucio 1899-1968 I

Concetto spaziale, 1967/68

Tuschpinsel-Zeichnung. H 276 mm B 217 mm.

(Rahmen). Unten rechts monogrammiert: L F.

Verso auf Rahmenabdeckung auf Etikette betitelt:

Concetto spaziale.

Künstler-Stempel: L. Fontana, Disegno originale.

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/13’000.-)

(USD 11’000.-/16’000.-)

Provenienz:

Galerie Toni Brechbühl, Grenchen;

Schweizer Privatbesitz.

Expertise:

Fotoexpertise der Fondazione Lucio Fontana,

Milano, April 2014.

Das vorliegende Werk ist im Archiv Lucio Fontana,

Milano, registriert.

Nummer: 3901/1.


101 Music Zoran 1909-2005 I

Nature morte, 1985

Mischtechnik auf Papier. H 250 mm B 400 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert und datiert: music, 85.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)


102 Müller Robert 1920-2003 CH

Maquette Mobile (pour Palourde), 1957

Bewegliche Eisenskulptur, 6-teilig. Unikat.

H 390 mm B 260 mm T 100 mm.

(CHF 12’000.-/16’000.-)

(EUR 10’000.-/13’000.-)

(USD 13’000.-/17’000.-)

Provenienz:

Geschenk des Künstlers an Sylvie Joubert;

Collection Sylvie Joubert, Paris;

Schweizer Privatbesitz.

Expertise: Die Echtheit des Werkes wurde vom Sohn

des Künstlers, Manuel Müller, per Email bestätigt,

29. August 2014.

Literatur:

Pierre Descargues. Robert Müller,

Catalogue des Sculptures.

Bruxelles, La Connaissance, 1971. Nr. 95, Abbildung.


103 Disler Martin 1949-1996 CH

Ohne Titel, 1992

Öl auf Leinwand. H 1500 mm B 1100 mm.

Verso signiert und datiert: Disler, 92.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 8’000.-/15’000.-)

(EUR 7’000.-/13’000.-)

(USD 9’000.-/16’000.-)


104 Lüthi Urs 1947 CH

Selbstportrait

aus der Serie der grossen Gefühle, Nr. 12, 1984

Acryl auf Leinwand. H 2000 mm B 1600 mm. (Rahmen).

Verso betitelt und zweimal signiert und datiert:

“Selbstportrait aus der Serie der grossen Gefühle N°12”,

Urs Lüthi, (19)84.

(CHF 7’000.-/ 9’000.-)

(EUR 6’000.-/ 8’000.-)

(USD 7’600.-/10’000.-)

Ausstellung:

Winterthur, Kunstmuseum Winterthur, 6. April-25. Mai, 1986.

Literatur:

Ausstellungskatalog. Sehn-Sucht

(Facetten eines Selbsportraits), Urs Lüthi.

Winterthur, Kunstmuseum Winterthur, 1986.

Seite 20, Abbildung.


105 Kielholz Heiner 1942 CH

Ohne Titel, 1972

Aquarell. H 187 mm B 284 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert und datiert: Kielholz, 72.

Provenienz: Galerie Palette, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’200.-/1’600.-)

(EUR 1’000.-/1’300.-)

(USD 1’300.-/1’700.-)

106 Valenti Italo 1912-1995 CH

La fleur rouge, 1973

Collage. H 1200 mm B 900 mm.

(Rahmen). Unten links signiert: Valenti.

Verso auf Rahmenabdeckung signiert, datiert und betitelt:

I. Valenti, 1973, Il fiore rosso.

Provenienz: Privatsammlung;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur: Carlo Carena, Stefano Pult.

Italo Valenti, Catalogo ragionato dei collage.

Milano, Skira editore, 1998.

Nr. C 607, Abbildung.

(*CHF 4’000.-/6’000.-)

(*EUR 3’300.-/5’000.-)

(*USD 4’300.-/6’500.-)


107 Licini James 1937 CH

Stahlbau

Plastik. Stahlrohr-Hohlprofil, mit Rostpatina.

H 275 mm B 155 mm T 100 mm.

Oben stempelmonogrammiert: JL.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’700.-/3’300.-)

(USD 2’200.-/4’300.-)

108 Josephsohn Hans 1920-2012 CH

Liebespaar

Bronze-Relief. H 150 mm B 140 mm T 50 mm.

Provenienz: vom jetzigen Besitzer direkt

beim Künstler erworben;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)


109 Licini James 1937 CH

Stahlbau, 1973

Plastik. Stahlrohr-Hohlprofil, mit Rostpatina.

H 300 mm B 200 mm T 125 mm.

Auf der Unterseite stempelmonogrammiert und

-datiert: JL, 73.

(CHF 2’500.-/4’500.-)

(EUR 2’100.-/3’800.-)

(USD 2’700.-/4’900.-)

110 Licini James 1937 CH

Stahlbau

Stahlplastik, geschraubt. H 315 mm B 120 mm T 100 mm.

Seitlich auf der Plinthe: E.A. Stempelmonogrammiert: JL.

(CHF 2’500.-/4’500.-)

(EUR 2’100.-/3’800.-)

(USD 2’700.-/4’900.-)


111 Hanimann Alex 1955 CH

O.T. (Können oder sollen), 1994

Acryl auf MDF. H 1350 mm B 2450 mm.

Anmerkung: Die Echtheit des Werkes wurde von

Alex Hanimann per Email bestätigt, 6. Oktober 2014.

(*CHF 5’000.-/10’000.-)

(*EUR 4’000.-/ 8’000.-)

(*USD 5’400.-/11’000.-)


112 Ben (Vautier Ben) 1935 F

La mort de l’art c’est la mort de l’ego, 1971

Acryl auf Leinwand. H 600 mm B 730 mm.

Verso signiert und datiert: Ben, 71.

Provenienz: Galerie Susi Brunner, Zürich;

Galerie Renée Ziegler, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’400.-/9’000.-)


113 Horn Rebecca 1944 D

La Perla, 2000

Multiple. Bemalte Glasscheibe vor Farbreproduktion und

Spiegel, in Künstler-Metallkasten, mit motorisiertem

Metallarm mit Spiegel. H 395 mm B 300 mm T 100 mm.

(Rahmen). Verso auf Rahmenabdeckung: 19/20.

Signiert und datiert: Rebecca Horn, 2000.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’400.-/9’000.-)


114 Rainer Arnulf 1929 A

Rembrandt-Übermalung, 1980/81

Mischtechnik auf Fotografie. H 593 mm B 462 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert und monogrammiert:

A Rainer, A R.

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/13’000.-)

(USD 11’000.-/16’000.-)

Provenienz:

Galerie Munro, Hamburg;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung:

Hamburg, Munro Galerie.

Arnulf Rainer, Rembrandt-Übermalungen, 1981.

Literatur:

Ausstellungskatalog. Arnulf Rainer,

Rembrandt-Übermalungen 1980/81.

Hamburg, Verlag Böer & Gutsche, 1981.

Nr. 2, ganzseitige Abbildung.


115 Brandl Herbert 1959 A

Ohne Titel, 1989

Öl auf Leinwand. H 450 mm B 550 mm.

Expertise: Signierte Fotoexpertise des Künstlers.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/4’000.-)

(EUR 2’500.-/3’300.-)

(USD 3’300.-/4’300.-)

116 Brandl Herbert 1959 A

Ohne Titel, 1989

Öl auf Leinwand. H 550 mm B 450 mm.

Expertise: Signierte Fotoexpertise des Künstlers.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/4’000.-)

(EUR 2’500.-/3’300.-)

(USD 3’300.-/4’300.-)


117 Bartels Hermann 1928-1989 D

Ohne Titel, 1962

Mischtechnik auf Leinwand. H 655 mm B 550 mm.

(Rahmen). Verso auf Rahmenabdeckung signiert und

datiert: Herm. Bartels, 1962.

(CHF 4’500.-/6’500.-)

(EUR 3’800.-/5’300.-)

(USD 4’900.-/7’000.-)

118 Roth Dieter 1930-1998 CH

Vogelblumenstein, 1977

Tusche, Farbstift und Bleistift auf Papier.

H 295 mm B 210 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: Dieter Roth, 77.

(*CHF 2’000.-/3’000.-)

(*EUR 1’700.-/2’500.-)

(*USD 2’200.-/3’300.-)


119 Geiser Karl 1898-1957 CH

Kopf eines Jungen

Bronzeplastik, braun patiniert auf schwarzem Granit-Sockel.

H 210 mm B 160 mm T 180.

Mit Sockel: H 360 mm B 160 mm T 180.

Auf der Rückseite eingeritzt: 2/5.

Nachlass-Stempel: Nachlass Karl Geiser.

Giesser-Stempel: Cire, M. Pastori, perdue.

Provenienz: Sammlung Gustav Zumsteg, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)

120 Cahn Miriam 1949 CH

Das Fliehen des Mannes, 1981/82

Serie, 7-teilig. Kohle auf Papier, in Papierumschlag.

Formate zwischen H 565 mm B 385 mm bis B 446 mm

Auf Papierumschlag monogrammiert, datiert und betitelt:

das fliehen des mannes (Strenggesang), M, Dez 81 Jan 82.

Blatt 6 und 7 verso monogrammiert und datiert: M, 81/82.

Provenienz:Galerie Konrad Fischer, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/4’000.-)

(EUR 2’500.-/3’300.-)

(USD 3’300.-/4’300.-)


121 Förg Günther 1952-2013 D

2 Werke: Ohne Titel, 1988/89

2 Bronzereliefs, patiniert. Je H 490 mm B 390 mm T 35 mm.

Gesamtauflage: 3 Exemplare.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

Expertise: Die Echtheit wurde durch das Büro Günther Förg,

Frankfurt am Main, am 18. Juli 2012 per Mail bestätigt.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)


122 Casanova Markus 1962-2003 CH

Stele, 1998

Skulptur. Kalkstein, juragelb, roh behauen.

H 1300 mm B 200 mm T 200 mm.

Provenienz: vom jetzigen Besitzer direkt

beim Künstler erworben;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur: vgl. Beat Stutzer, Hans Danuser.

Bildhauerei Markus Casanova.

Baden, Verlag Lars Müller, 1997.

Nr. I, ganzseitige Abbildung.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)

123 Richier Germaine 1902-1959 F

Femme nue

Englisch-Zement. H 680 mm B 200 mm T 145 mm.

Auf Sockel monogrammiert: GR. Edition-Stempel: ARTA.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/4’000.-)

(EUR 2’500.-/3’300.-)

(USD 3’300.-/4’300.-)


124 Oppenheim Dennis 1938-2011 USA

Hanging Screens - Bellows - Canvas Sides,

Detail Study..., 1981

Mischtechnik auf Papier. H 970 mm B 1260 mm.

Mitte rechts signiert und datiert: Dennis Oppenheim, 81.

Unten rechts betitelt:

Hanging Screens - Bellows - Canvas Sides Detail Study for:

Device for Converting Chilling Underground Winds into

Memory.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’400.-/9’000.-)


125 Lewitt Sol 1928-2007 USA

2/2 Two Two-Part Pieces Using a Cube with Opposite

Sides Removed, 1968

Multiple. 2-teilig: Stahlplastik, eingebranntes Emaille.

H 450 mm B 750 mm T 450 mm.

Auf Unterseite der Unterlage auf Etikette: 13/35.

Signiert: Sol Lewitt.

Zürich, Edition Bruno Bischofberger, 1968.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/13’000.-)

(USD 11’000.-/16’000.-)


126 Diller Burgoyne 1906-1965 USA

Collage for Wall Sculpture, 1948

Aquarell, Blei- und Farbstift auf Papier.

H 430 mm B 350 mm. (Rahmen).

(*CHF 5’000.-/6’000.-)

(*EUR 4’000.-/5’000.-)

(*USD 5’400.-/6’500.-)

Provenienz: Schweizer Sammlung.

Ausstellung: New York, Whitney Museum of American Art.

Burgoyne Diller, 1906-1965,

13. September - 25. November 1990.

Literatur: Ausstellungskatalog.

Burgoyne Diller, 1906-1965.

New York, Whitney Museum of American Art, 1990.

Nr. 97, ganzseitige Farbabbildung.


127 McCouch Gordon Mallet 1885-1956 USA

Im Restaurant, 1923

Öl auf Leinwand. H 600 mm B 460 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert: G.M. McCouch, 23.

Literatur: Milo Miler. Gordon McCouch.

Lugano, Edizioni Miler, 2005.

Seite 135, ganzseitige Farbabbildung.

(CHF 5’500.-/7’500.-)

(EUR 4’600.-/6’500.-)

(USD 6’000.-/8’000.-)

128 McCouch Gordon Mallet 1885-1956 USA

Il cacciatore, 1943-56

Öl auf Leinwand. H 620 mm B 860 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert und datiert:

McCouch, 43-56.

Literatur: Milo Miler. Gordon McCouch.

Lugano, Edizioni Miler, 2005.

Seite 180, ganzseitige Farbabbildung.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)


129 Dunlop Richard 1960 AUS

Harvest, Switzerland, 1999

Öl auf Leinwand. H 1725 mm B 1650 mm.

Verso auf Leinwandumschlag signiert, datiert und betitelt:

Dunlop, ‘99, Harvest, Switzerland.

(*CHF 3’000.-/5’000.-)

(*EUR 2’500.-/4’000.-)

(*USD 3’300.-/5’400.-)

130 Meier Dieter 1945 CH

Jahrelang stand ich im Wasser

und jetzt hab ich nur Angst, 1980

Mischtechnik auf Papier. H 405 mm B 275 mm. (Rahmen).

Unten rechts monogrammiert, datiert und betitelt:

DM, 80, Jahrelang stand ich im Wasser

und jetzt hab ich nur Angst.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’700.-/2’500.-)

(USD 2’200.-/3’300.-)


131 Middendorf Helmut 1953 D

Ohne Titel, 1982

Mischtechnik auf Papier. H 870 mm B 610 mm.

(Rahmen). Unten mittig signiert und datiert: Middendorf, 82.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’500.-/3’500.-)

(EUR 2’100.-/2’900.-)

(USD 2’700.-/3’800.-)

132 Glattfelder Hans Jörg 1939 CH

PYR 229, 1971

Wandrelief. Polystyrol-Pyramiden auf Holz montiert.

H 500 mm B 500 mm T 100 mm.

Verso signiert und datiert: Glattfelder, 1975.

In Künstler-Stempel eingetragener Titel: PYR EF 9.

Provenienz: Galleria d’arte “dei Mille”, Bergamo;

Schweizer Besitz.

(*CHF 3’500.-/4’500.-)

(*EUR 2’900.-/3’800.-)

(*USD 3’800.-/4’900.-)


133 Gaul Winfried 1928-2003 D

Tag und Nacht II, 1960

Öl auf Leinwand. Diagonal: H 1285 mm B 1285 mm.

Verso signiert, datiert und betitelt: Gaul, 66, Tag und Nacht II.

Provenienz: Galerie Toni Brechbühl, Grenchen;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)

134 Glattfelder Hans Jörg 1939 CH

PYR 521, 1975/79

Wandrelief. Polystyrol-Pyramiden auf Holz montiert.

Diagonal: H 650 mm B 650 mm T 55 mm.

Verso signiert, datiert und betitelt:

Glattfelder, 1975/79, PYR 521.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)


135 Ernst Rita 1956 CH

Ohne Titel, 1988

Öl auf Leinwand. H 1800 mm B 900 mm.

Verso signiert, datiert und beschriftet: r. ernst, 1988, Rom.

Provenienz: ACP Viviane Ehrli Galerie, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’500.-/3’500.-)

(EUR 2’100.-/2’900.-)

(USD 2’700.-/3’800.-)

136 Ernst Rita 1956 CH

Ritmo oro, 1995

Acryl auf Leinwand. H 1200 mm B 1200 mm.

Verso signiert, datiert und betitelt: r. ernst, 1995, Ritmo Oro.

Provenienz: ACP Viviane Ehrli Galerie, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’500.-/3’500.-)

(EUR 2’100.-/2’900.-)

(USD 2’700.-/3’800.-)


137 Ernst Rita 1956 CH

Zustand V, 1996

Acryl auf Leinwand. H 1200 mm B 1800 mm.

Verso signiert, datiert und betitelt: r. ernst, 1996, Zustand V.

Provenienz: ACP Viviane Ehrli Galerie, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’500.-/4’500.-)

(EUR 2’900.-/3’800.-)

(USD 3’800.-/4’900.-)


138 Poges Clara 1879-1963 CH

Blühender Garten in Soglio mit Sciora Gruppe

Öl auf Leinwand. H 650 mm B 580 mm.

(Rahmen). Unten links signiert: C-PORGES.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

Literatur: Sergio Michels, Dora Lardelli.

Clara Porges, Die Malerin des Lichts.

Comano, Michels Design Art Editions, 2013.

Seite 164, Nr. 1, Farbabbildung.

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/13’000.-)

(USD 11’000.-/16’000.-)


139 Poges Clara 1879-1963 CH

Florenz, Ponte Vecchio

Aquarell. H 550 mm B 750 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert: C-PORGES.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

Literatur: Sergio Michels, Dora Lardelli.

Clara Porges, Die Malerin des Lichts.

Comano, Michels Design Art Editions, 2013.

Seite 137, ganzseitige Farbabbildung.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)

140 Poges Clara 1879-1963 CH

Blühender Kirschbaum am Luganersee

Öl auf Leinwand. H 480 mm B 420 mm.

(Rahmen). Unten links signiert: C-PORGES.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

Literatur: Sergio Michels, Dora Lardelli.

Clara Porges, Die Malerin des Lichts.

Comano, Michels Design Art Editions, 2013.

Seite 264, Nr. 3, Farbabbildung.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)


141 Klee Paul 1879-1940 CH

Das Gespräch, 1925

Tuschfeder auf Fabriano, auf Karton. H 142 mm B 144 mm.

Zeichnung: H 123 mm B 135 mm.

Oben links signiert: Klee.

Auf Karton unten mittig datiert und betitelt:

1925, 5/2, das Gespräch.

Provenienz:

Bedeutende Deutsche Privatsammlung.

(*CHF 25’000.-/35’000.-)

(*EUR 21’000.-/29’000.-)

(*USD 27’000.-/38’000.-)


142 Bakst Leon 1866-1924 RU

Burgfräulein, 1912

Gouache und Bleistift auf Papier. H 330 mm B 215 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert und datiert: BAKST, 1912.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’400.-/9’000.-)

143 Samant Mohan 1924-2004 IND

Untitled

(Rahmen). Oben links signiert: Mohan Samant.

Verso Widmung von fremder Hand:

Abstract, M. Samant, Oktober 1953,

zum 60. Geburtstag von Hansjost.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/6’000.-)

(EUR 2’500.-/5’000.-)

(USD 3’300.-/6’500.-)


144 Tuymans Luc 1958 B

Sportpark, 1989

Aquarell, auf Unterlagekarton montiert.

H 600 mm B 400 mm.

Aquarell: H 65 mm B 73 mm.

Unten rechts signiert, datiert und betitelt:

Sportpark, Luc Tuymans, 1989.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)

145 Tuymans Luc 1958 B

Untitled, 1986

Aquarell, auf Unterlagekarton montiert.

Ca. H 220 mm B 170 mm.

Unten rechts signiert und datiert: Luc Tuymans, ‘86.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’700.-/3’300.-)

(USD 2’200.-/4’300.-)


146 Fehér László 1953 HU

Fili scobottal, 1998

Öl auf Leinwand. H 1400 mm B 1400 mm.

Unten rechts signiert und datiert:

Fehér László, 1998.XII.28.

Verso auf Keilrahmen signiert, datiert und betitelt:

Fehér László Hungary, Fili scobottal, 1998, sljsvásion.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)


148 Dietrich Adolf 1877-1957 CH

Bodensee, 1918

Pastell. H 173 mm B 247 mm.

(Rahmen). Unten rechts datiert: Aug 18.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)

147 Dietrich Adolf 1877-1957 CH

Rheinschiff, 1918

Pastell. H 205 mm B 300 mm.

(Rahmen). Unten links signiert: A. Dietrich.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)

149 Roesch Carl 1884-1979 CH

Bauer im Pflanzland, 1948

Öl auf Leinwand. H 490 mm B 610 mm.

(Rahmen). Unten rechts monogrammiert und datiert: C.R., 48.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)


150 Stoecklin Niklaus 1896-1982 CH

Porquerolles, Plages de la Courtade, 1923

Öl auf Malplatte. H 350 mm B 450 mm.

(Rahmen). Unten links monogrammiert, datiert und betitelt:

N. St., 23, Porquerolles.

Verso signiert, datiert und betitelt:

Niklaus Stoecklin, Mai 23, Porquerolles,

Plage de la Courtade.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/13’000.-)

(USD 11’000.-/16’000.-)


151 Rodgers Terry 1947 USA

Untitled, 2002

Öl auf Leinwand. H 1375 mm B 2090 mm.

Unten rechts signiert: Rodgers, 02.

(CHF 5’000.-/10’000.-)

(EUR 4’000.-/ 8’000.-)

(USD 5’400.-/11’000.-)


152 Toffoli Louis 1907-1999 F

Au marché (Mexico)

Öl auf Leinwand. H 550 mm B 380 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert: Toffoli.

Verso betitelt: au marché/ Mexico.

(*CHF 3’000.-/5’000.-)

(*EUR 2’500.-/4’000.-)

(*USD 3’300.-/5’400.-)

153 Comensoli Mario 1922-1993 CH

Studie eines sitzenden Mannes, 1963

Öl auf Leinwand. H 1510 mm B 900 mm.

Unten rechts signiert: M. Comensoli.

Verso auf Keilrahmen datiert: 1963.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

Literatur:

Das vorliegende Werk ist in der

Mario und Hélène Comensoli-Stiftung, Zürich, registriert.

Nummer: 63.X3.

Anmerkung:

Beim vorliegenden Werk handelt es sich um eine Studie

nach dem Gemälde “Le jardinier Vallier” von Paul Cézanne.

(CHF 2’000.-/5’000.-)

(EUR 1’700.-/4’000.-)

(USD 2’200.-/5’400.-)


154 Castelli Luciano 1951 CH

Pigalle, 1994

Mischtechnik auf Papier. H 1600 mm B 1195 mm.

(Rahmen). Links mittig signiert und datiert:

Luciano Castelli, 94.

(CHF 6’000.-/ 9’000.-)

(EUR 5’000.-/ 8’000.-)

(USD 6’500.-/10’000.-)


155 Kuhn Friedrich 1926-1972 CH

Clown, 1968

Öl auf Leinwand. H 350 mm B 270 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert und datiert:

Friedrich Kuhn, 1968.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’700.-/3’300.-)

(USD 2’200.-/4’300.-)

156 Kuhn Friedrich 1926-1972 CH

Ohne Titel, 1969

Mischtechnik auf Papier. H 310 mm B 225 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert und datiert:

Friedrich Kuhn, 69.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’700.-/3’300.-)

(USD 2’200.-/4’300.-)


157 Streuli Christine 1975 CH

Ohne Titel, 2000

Mischtechnik auf Papier. H 298 mm B 210 mm.

(Rahmen). Verso signiert und datiert: Ch. Streuli, 2000.

Provenienz: Galerie Mark Müller, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’700.-/2’500.-)

(USD 2’200.-/3’300.-)

158 Streuli Christine 1975 CH

Ohne Titel, 2000

Mischtechnik auf Papier. H 298 mm B 210 mm.

(Rahmen). Verso signiert und datiert: Ch. Streuli, 2000.

Provenienz: Galerie Mark Müller, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’700.-/2’500.-)

(USD 2’200.-/3’300.-)


159 Fleury Sylvie 1961 CH

Cuddly Painting Pink, 1995

Synthetischer Pelz auf Keilrahmen. H 250 mm B 250 mm.

Verso auf Keilrahmen signiert und datiert: Sylvie Fleury, 95.

Provenienz: Galerie Bob van Orsouw, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)

160 Klotz Lenz 1925 CH

Gebietet Einhalt, 1993

Druckfarbe auf Papier, auf Leinwand montiert.

H 660 mm B 1400 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert und datiert: Klotz, 93.

Verso datiert: 4.2.93.

(CHF 2’500.-/4’500.-)

(EUR 2’100.-/3’800.-)

(USD 2’700.-/4’900.-)

Provenienz: Galerie Carzaniga & Ueker, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung: Basel, Galerie Carzaniga & Ueker, 1995.

Literatur: Monografie. Lenz Klotz,

Werke der Jahre 1993 bis 1995.

Basel, Galerie Carzaniga & Ueker, 1995.

Seite 51, Farbabbildung.


161 Yokoi Teruko 1924 J

Ohne Titel, 1983/84

Mischtechnik auf Papier, 6-teilig.

Je H 630 mm B 460 mm. (Alle gerahmt).

Sechster Teil monogrammiert und datiert.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)


Bedeutende Internationale Druckgrafik und Portfolios (A - Z)

Auktion: Dienstag, 25. November 2014 17.30 Uhr Nr. 201 - 258

Jedes Kunstwerk ist auf unserer Website abgebildet

germannauktionen.ch

All of the artworks can be viewed on our website

germannauctions.com

201 Baselitz Georg 1938 D

Karos kaum, 1994/95

Holzschnitt auf handbemaltem Velin. Unikatcharakter.

H 870 mm B 630 mm.

(Rahmen). 2/5. Unten rechts signiert und datiert:

Baselitz, 94 95.

Recto/verso sehr guter Zustand.

Literatur: Roberto Ferrari. Georg Baselitz,

L’opera grafica 1990-1997.

Trento, Galleria Civica di Arte Contemporanea, 1997.

Nr. 66, Farbabbildung eines anderen Exemplars.

Drucker: Elke Baselitz, Derneburg.

(*CHF 3’000.-/4’000.-)

(*EUR 2’500.-/3’300.-)

(*USD 3’300.-/4’300.-)


202 Baselitz Georg 1938 D

Ohne Titel (Kopf), 1984

Farbholzschnitt auf Japanpapier. H 455 mm B 605 mm.

(Rahmen). Unten links monogrammiert und datiert: GB,

18.7.1984.

Unten rechts im Stock monogrammiert: B.

Recto/verso sehr guter Zustand.

Verso am oberen Blattrand Spuren einer

ehemaligen Montierung.

Provenienz: vom jetzigen Besitzer direkt beim

Künstler erworben;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur: noch nicht bei Jahn.

(CHF 1’800.-/2’200.-)

(EUR 1’500.-/1’800.-)

(USD 2’000.-/2’400.-)

203 Beuys Joseph 1921-1986 D

Hirschkuh, 1979

Farblithografie auf Rives. Wasserzeichen “BFK Rives”.

H 565 mm B 765 mm.

p.p. 1/5. Unten links signiert: Joseph Beuys.

Unten mittig Widmung: für Hans Müller.

Unten links Blindstempel: Matthieu Litho, Switzerland.

Recto sehr guter Zustand.

Verso am unteren Blattrand Spuren einer

ehemaligen Montierung mit leichtem Papierabrieb.

Literatur: Schellmann (7. Auflage) 316.

Verleger: Edition/Galerie Holtmann, Hannover.

Drucker: Matthieu Litho.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’700.-/3’300.-)

(USD 2’200.-/4’300.-)

204 Boetti Alighiero 1940-1994 I

Probing the Mysteries of a Double Life, 1990

Granolithografie auf Velin, von Hand überarbeitet,

mit Mittelbugfalz. H 500 mm B 698 mm.

96/100. Unten rechts signiert: Alighiero Boetti.

Guter Zustand. Rechter unterer Blattrand knittrig.

Anmerkung: Special Edition for “Parkett” Nr. 24, 1990.

Drucker: Lichtdruck AG, Dielsdorf.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’700.-/3’300.-)

(USD 2’200.-/4’300.-)


206 Christo 1935 BG

Wrapped Road Sign, Project, 1988

Farblithografie und mit Bleistift überarbeitete Collage

(Stoff, Bindfaden und Heftklammern) auf Guarro-Papier,

auf Karton aufgezogen. H 708 mm B 555 mm.

(Rahmen). 16/100. Unten rechts signiert: Christo.

Im Stein datiert und betitelt: 1963-87, Wrapped Road

Sign (“Project Light 65”).

Recto/verso sehr guter Zustand.

Literatur: Schellmann/Benecke 134.

Drucker: La Polígrafa, Barcelona.

Verleger: Ediciones Polígrafa, Barcelona.

(CHF 3’000.-/4’000.-)

(EUR 2’500.-/3’300.-)

(USD 3’300.-/4’300.-)

205 Christo 1935 BG

Wrapped Mur des Réformateurs,

Project for Geneva, 1977

Farblithografie mit Collage (Stoff, Zwirn, Fotografie und

Stadtplan) auf Rives, auf Unterlagekarton aufgezogen.

H 710 mm B 550 mm.

7/7 PP. Unten rechts signiert: Christo.

Unten rechts Blindstempel: Matthieu Litho, Switzerland.

Gesamtauflage: 100 Exemplare + 10 AP.

Recto/verso sehr guter Zustand.

Literatur: Schellmann/Benecke 94.

Drucker: Matthieu AG, Zürich.

Verleger: Graphik International, Stuttgart.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)


208 Corbusier Le 1887-1965 CH

Taureau I, 1964

Farblithografie auf Arches. Wasserzeichen “Arches”.

H 720 mm B 540 mm.

(Rahmen). 60/150. Unten links signiert: Le Corbusier.

Recto/verso guter Zustand.

Literatur: Weber 76.

Drucker: Mourlot Frères, Paris.

Verleger: Heidi Weber, Zürich.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’700.-/2’500.-)

(USD 2’200.-/3’300.-)

207 Christo 1935 BG

Mappe. Five Urban Projects, 1985

5 Mixed Media-Drucke: Fotografie auf Bütten

aufgezogen, Lichtdruck und Serigrafie, unterschiedlich

collagiert mit Klebestreifen, transparenter Kunststofffolie,

Bindfaden und Heftklammern, teilweise mit Blei- oder

Filzstift überarbeitet. Je H 355 mm B 280 mm.

Alle Blätter: AP V/XX. Unten links signiert: Christo.

Gesamtauflage:

100 Exemplare + 20 A.P. + XX A.P. + 5 P.P.

Alle Blätter sehr guter Zustand.

Verso am oberen Blattrand jeweils an zwei Stellen auf

Unterlagepapier montiert.

Literatur: Schellmann/Benecke 123-127.

Drucker: Domberger KG, Stuttgart.

Verleger: Edition Schellmann, München/New York.

Anmerkung: Mappe nicht beiliegend.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)


210 Dalí Salvador 1904-1989 E

Saint Anne, 1965

Heliogravure und Kaltnadel auf Arches.

H 763 mm B 563 mm.

40/150. Unten rechts signiert und datiert: Dalí, 1965.

Recto guter Zustand.

Verso Spuren einer ehemaligen Montierung.

Literatur: Michler/Löpsinger 132 a.

Drucker: P. Argillet.

Verleger: Robbe.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

209 Dalí Salvador 1904-1989 E

Abricot chevalier, aus “Flordali (Les Fruits)”, 1969/70

Radierung über Farblithografie auf Auvergne.

H 753 mm B 564 mm. (Rahmen).

CXXVII/CL. Unten rechts signiert und datiert: Dalí, 1969.

Recto guter Zustand.

Verso Spuren einer ehemaligen Montierung.

Literatur: Michler/Löpsinger 347 b.

Drucker: Ateliers Rigal (Intaglio)/Matthieu (Lithografie).

Verleger: Wucua.

(CHF 1’400.-/1’600.-)

(EUR 1’200.-/1’300.-)

(USD 1’500.-/1’700.-)


211 Dine Jim 1935 USA

Tools, 1970

Farblithografie auf Velin. H 1020 mm B 1400 mm.

(Rahmen). 28/63. Unten rechts signiert und

datiert: Jim Dine, 1970.

Recto guter Zustand. Blattränder leicht stockfleckig.

Blattkanten minim gebräunt.

Verso Spuren einer ehemaligen Montierung.

Literatur: Williams College 10.

Verleger: Petersburg Press, London.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

212 Dine Jim 1935 USA

A Girl and her Dog II, 1971

Radierung und Prägedruck auf Velin, handkoloriert.

H 887 mm B 714 mm.

(Rahmen). 46/75. Unten rechts signiert und

datiert: Jim Dine, 1971.

Recto/verso guter Zustand.

Literatur: Krens/Williams College 37.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)

213 Dumas Marlene 1953 ZA

Triptychon. The Black Man, the Jew, and the Girl, 1993

Farbholzschnitt und 2 Farblithografien auf Arches.

H 255 mm B 630 mm.

XX/XX. Ein Blatt unten rechts signiert und datiert:

M Dumas, 1993.

Alle Blätter unten mittig betitelt: The Black Man is tired;

The Jewish Nose doesn’t exist; The Girl can’t help it.

In Kartonmappe.

Recto/verso sehr guter Zustand.

Anmerkung: Special Edition for “Parkett” Nr. 38, 1993.

Drucker: Marcel Kalksma, Amsterdam.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’300.-/1’700.-)

(USD 1’600.-/2’200.-)


215 Giger H.R. 1940-2014 CH

Portrait Friedrich Kuhn

Heliogravure, überarbeitet. H 1040 mm B 790 mm.

19/170. Unten rechts signiert: H. Giger.

Insgesamt guter Zustand. Leichte Gebrauchsspuren.

Knick im unteren Bildmittelteil.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’300.-/1’700.-)

(USD 1’600.-/2’200.-)

214 Francis Sam 1923-1994 USA

For the Blue Sons of the Air (SFS-336), 1990

Farbserigrafie auf PTI Supra. H 1355 mm B 815 mm.

(Rahmen). 97/150. Unten rechts signiert: Sam Francis.

Recto guter Zustand, nicht ausgerahmt,

Blattränder sichtbar.

Literatur: Lembark S 21.

Drucker: Ronald McPherson, La Paloma, Kalifornien.

Verleger: American Indian Heritage.

(*CHF 3’000.-/4’000.-)

(*EUR 2’500.-/3’300.-)

(*USD 3’300.-/4’300.-)


216 Giger H.R. 1940-2014 CH

Li I, 1974

Fotogravure. H 700 mm B 1000 mm.

(Rahmen). 160/170. Unten rechts signiert: HR Giger.

Recto/verso guter Zustand. Alle 4 Blattecken leicht knittrig.

Am unteren Blattrand links minimer Einriss.

(CHF 6’000.-/8’000.-)

(EUR 5’000.-/7’000.-)

(USD 6’500.-/9’000.-)

217 Johns Jasper 1930 USA

No, 1969

Farblithografie mit Prägung und Collage auf Arjomari.

H 1420 mm B 890 mm.

(Rahmen). 42/80. Unten rechts signiert und

datiert: J. Johns, ‘69.

Unten links Copyright-Blindstempel des Verlegers: C II.

Recto guter Zustand, nicht ausgerahmt,

Blattränder nicht sichtbar.

Literatur: Field 117; Gemini 128.

Drucker: Dan Freeman und Richard Wilke.

Verleger: Gemini G.E.L., Los Angeles.

(CHF 6’000.-/ 9’000.-)

(EUR 5’000.-/ 8’000.-)

(USD 6’500.-/10’000.-)


218 Kandinsky Wassily 1866-1944 RUS

Lithographie N° I, 1925

Lithografie auf Velin mit Büttenrand. H 540 mm B 340 mm.

(Rahmen). 27/50. Unten rechts signiert: Kandinsky.

Unten links datiert und betitelt: 1925, N° I.

Recto guter Zustand.

Ganzes Blatt minim gebräunt. Lichtrand.

Literatur: Roethel 185.

Drucker: Grafische Druckerei des Staatlichen

Bauhauses, Weimar.

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/13’000.-)

(USD 11’000.-/16’000.-)


219 Kandinsky Wassily 1866-1944 RUS

Lithographie N° II, 1925

Lithografie auf Velin mit Büttenrand. H 538 mm B 343 mm.

(Rahmen). 32/50. Unten rechts signiert: Kandinsky.

Unten links datiert und betitelt: 1925, N° II.

Recto guter Zustand.

Ganzes Blatt minim gebräunt. Lichtrand.

Literatur: Roethel 186.

Drucker: Grafische Druckerei des Staatlichen

Bauhauses Weimar.

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/13’000.-)

(USD 11’000.-/16’000.-)


220 Lewitt Sol 1928-2007 USA

Lines in Four Directions,

with Alternating Color and Gray Bands, 1993

Wasserbasierter Ukioy-E Holzschnitt auf Tosa-Misumi.

H 585 mm B 585 mm.

(Rahmen). 17/40. Unten rechts signiert: Lewitt.

Recto und verso guter Zustand. Wenige feine Stockflecken.

Literatur: Krakow 1993.3.

Drucker: Takuji Hamanaka, Watanabe Studio Ltd.,

Brooklyn, New York.

Verleger: Annemarie Verna Galerie, Zürich.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’700.-/2’500.-)

(USD 2’200.-/3’300.-)

221 Magritte René 1898-1967 B

nach. L’oeil, aus “Le lien de paille”, 1968

Farbradierung auf Japan nacré. H 280 mm B 218 mm.

(Rahmen). H.C. Unten rechts stempelsigniert: Magritte.

Unten rechts Blindstempel: Gravure originale,

Atelier René Magritte.

Recto guter Zustand, Blatt nicht ausgerahmt,

Blattränder sichtbar.

Literatur: Kaplan/Baum 17 D.

Drucker und Verleger: Atelier Georges Visat, Paris.

(*CHF 2’000.-/4’000.-)

(*EUR 1’700.-/3’300.-)

(*USD 2’200.-/4’300.-)


222 Marden Brice 1938 USA

Beyond Eagles Mere, 2001

Radierung in 6 Farben und Lithographie auf Somerset

Satin white. H 559 mm B 762 mm.

11/45. Unten rechts signiert und datiert: B. Marden, 01.

Unten links Copyright-Blindstempel des Verlegers: C II.

Verso Stempel: Published by Gemini G.E.L. LLC,

Los Angeles California.

Druckfrischer Zustand.

Literatur: Gemini 63.7, Publication Sequence No. 1871.

Drucker: Amy Robinson, Jennifer Turner.

Verleger: Gemini, G.E.L., Los Angeles.

(CHF 12’000.-/15’000.-)

(EUR 10’000.-/13’000.-)

(USD 13’000.-/16’000.-)


223 Marden Brice 1938 USA

Greyer Muses, 2001

Radierung in 3 Farben und Lithografie auf Somerset

Satin white. H 559 mm B 762 mm.

11/45. Signiert und datiert: B. Marden, 01.

Unten links Copyright-Blindstempel des Verlegers: C II.

Verso Stempel: Published by Gemini G.E.L. LLC,

Los Angeles California.

Druckfrischer Zustand.

Literatur: Gemini 63.4, Publication Sequence No. 1868.

Drucker: Xavier Fumat, Carmen Schilaci.

Verleger: Gemini, G.E.L., Los Angeles.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)

224 Marden Brice 1938 USA

Line Muses, 2001

Radierung in 2 Farben auf Somerset Satin white.

H 559 mm B 762 mm.

11/45. Signiert und datiert: B. Marden, 01.

Unten links Copyright-Blindstempel des Verlegers: C II.

Verso Stempel: Published by Gemini G.E.L. LLC,

Los Angeles California.

Druckfrischer Zustand.

Literatur: Gemini 63.5, Publication Sequence No. 1869.

Drucker: Amy Robinson, Jennifer Turner.

Verleger: Gemini, G.E.L., Los Angeles.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)

225 Marden Brice 1938 USA

Red Line Muses, 2001

Radierung in 3 Farben und Lithografie auf Somerset

Satin white. H 559 mm B 762 mm.

11/45. Signiert und datiert: B. Marden, 01.

Unten links Copyright-Blindstempel des Verlegers: C II.

Verso Stempel: Published by Gemini G.E.L. LLC,

Los Angeles California.

Druckfrischer Zustand.

Literatur: Gemini 63.3, Publication Sequence No. 1867.

Drucker: Amy Robinson, Jennifer Turner.

Verleger: Gemini, G.E.L., Los Angeles.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)


226 Marden Brice 1938 USA

Muses with Graphite, 2001

Farblithografie mit Bleistift-Zeichnung.

H 559 mm B 762 mm.

11/45. Signiert und datiert: B. Marden, 01.

Unten links Copyright-Blindstempel des Verlegers: C II.

Verso Stempel: Published by Gemini G.E.L. LLC,

Los Angeles California.

Druckfrischer Zustand.

Literatur: Gemini 63.6, Publication Sequence No. 1870.

Drucker: Amy Robinson, Jennifer Turner.

Verleger: Gemini, G.E.L., Los Angeles.

(CHF 7’000.-/12’000.-)

(EUR 6’000.-/10’000.-)

(USD 7’600.-/13’000.-)

227 Marden Brice 1938 USA

Eagles Mere Muses, 2001

Radierung in 5 Farben und Litografie auf

Somerset Satin white. H 559 mm B 762 mm.

11/45. Signiert und datiert: B. Marden, 01.

Unten links Copyright-Blindstempel des Verlegers: C II.

Verso Stempel: Published by Gemini G.E.L. LLC,

Los Angeles California.

Druckfrischer Zustand.

Literatur: Gemini 63.2, Publication Sequence No. 1866.

Drucker: Amy Robinson, Jennifer Turner.

Verleger: Gemini, G.E.L., Los Angeles.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)


228 Marden Brice 1938 USA

Beyond Eagles Mere 2, 2001

Radierung in 5 Farben und Lithografie auf

Somerset Satin white. H 559 mm B 762 mm.

11/45. Signiert und datiert: B. Marden, 01.

Unten links Copyright-Blindstempel des Verlegers: C II.

Verso Stempel: Published by Gemini G.E.L. LLC,

Los Angeles California.

Druckfrischer Zustand.

Literatur: Gemini 63.8, Publication Sequence No. 1872.

Drucker: Amy Robinson, Jennifer Turner.

Verleger: Gemini, G.E.L., Los Angeles.

(CHF 12’000.-/15’000.-)

(EUR 10’000.-/13’000.-)

(USD 13’000.-/16’000.-)


229 Miró Joan 1893-1983 E

Blatt aus “Oda a Joan Miró”, 1973

Farblithografie auf Guarro. Wasserzeichen “Guarro”.

H 885 mm B 604 mm.

(Rahmen). 26/75. Unten rechts signiert: Miró.

Recto/verso sehr guter Zustand.

Literatur: Mourlot 905; Cramer 175.

Drucker: La Polígrafa S.A., Barcelona.

Verleger: Edicions Polígrafa, Barcelona.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)

230 Miró Joan 1893-1983 E

Le Samouraï, 1968

Farbaquatinta und Carborundum auf Chiffon de Mandeure.

H 775 mm B 572 mm.

22/75. Unten rechts signiert: Miró.

Recto/verso guter Zustand.

Oberer und unterer Blattrand minim gestaucht.

Literatur: Dupin 438; Benhoura 121.

Drucker: Arte Adrien Maeght, Paris.

Verleger: Maeght, Paris.

(CHF 20’000.-/25’000.-)

(EUR 17’000.-/21’000.-)

(USD 22’000.-/27’000.-)


232 Miró Joan 1893-1983 E

Danse du feu, aus “Derrière le Miroir Nr. 139-140”, 1963

Farblithografie auf Rives. H 470 mm B 655 mm.

(Rahmen). 25/90. Unten rechts signiert: Miró.

Recto guter Zustand, nicht ausgerahmt, Blattränder sichtbar.

Linke untere Blattecke minim knittrig.

Literatur: Mourlot 273.

Drucker und Verleger: Maeght, Paris.

(CHF 2’500.-/3’500.-)

(EUR 2’100.-/2’900.-)

(USD 2’700.-/3’800.-)

231 Miró Joan 1893-1983 E

Lézard au plume d’or, 1971

Farblithografie auf Kochi. H 355 mm B 500 mm.

IX/X. Unten rechts signiert: Miró.

Recto sehr guter Zustand.

Am oberen Blattrand mittig leichter Stockfleck.

Verso an beiden oberen Ecken Spuren einer

ehemaligen Montierung.

Literatur: Mourlot 794; Cramer 148.

Drucker: Mourlot, Paris.

Verleger: Broder, Paris.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)


233 Paladino Mimmo 1948 I

Senza titolo, 1987

Farbradierung mit Aquatinta auf Rives, handkoloriert.

Wasserzeichen “BFK Rives”. H 1210 mm B 790 mm.

Unten mittig signiert und datiert: Paladino, 1987.

Recto guter Zustand.

Verso Spuren einer ehemaligen Montierung.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’700.-/3’300.-)

(USD 2’200.-/4’300.-)


234 Picasso Pablo 1881-1973 E

Pique, 1959/1960

Farblinolschnitt auf Arches. Wasserzeichen “Arches”.

H 623 mm B 753 mm.

(Rahmen). 44/50. Unten rechts signiert: Picasso.

Recto/verso guter Zustand.

Ganzes Blatt leicht gebräunt, mit wenig Lichtrand.

Vereinzelt minime Stockflecken.

Literatur: Baer 1228 B.b.2.a.; Bloch 911.

Drucker: Arnéra.

Verleger: Galerie Louise Leiris, Paris.

(CHF 30’000.-/50’000.-)

(EUR 25’000.-/40’000.-)

(USD 33’000.-/54’000.-)


235 Picasso Pablo 1881-1973 E

nach. Le verre d’Absinthe, 1972

Farbaquatinta und Lichtdruck auf Arches.

Wasserzeichen “Arches”. H 640 mm B 838 mm.

(Rahmen). H.C. Unten rechts signiert: Picasso.

Unten links Blindstempel:

Atelier Crommelynck, Paris, Editeur.

Ganzes Blatt leicht gebräunt, Lichtrand.

Druck guter Zustand. Verso guter Zustand.

(CHF 5’000.-/7’000.-)

(EUR 4’000.-/6’000.-)

(USD 5’400.-/7’600.-)

236 Picasso Pablo 1881-1973 E

Femme vue de dos, 1956

Radierung auf Japanpapier. H 377 mm B 278 mm.

(Rahmen). V/XXV. Unten rechts signiert: Picasso.

Recto guter Zustand.

Teilweise minim stockfleckig.

Verso am oberen und unteren Blattrand Spuren einer

ehemaligen Montierung.

Literatur: Baer 962 C.b; Bloch 822.

Drucker: Moret, Paris.

(CHF 3’000.-/4’000.-)

(EUR 2’500.-/3’300.-)

(USD 3’300.-/4’300.-)


238 Ramos Mel 1935 USA

Playboy Bunny, Ann Pennington, 2012

Lithografie auf Velin. H 525 mm B 340 mm.

1/3. Unten rechts signiert: Mel Ramos.

Unten mittig betitelt: Ann Penington.

Unten links Widmung: For Patrick @ 52.

Recto/verso guter Zustand.

Rechte obere Ecke leicht gequetscht.

Provenienz: vom jetzigen Besitzer direkt beim Künstler

erworben;

Schweizer Privatbesitz.

Anmerkung: Das vorliegende Blatt ist ausserhalb der

Auflage von 199 Exemplaren entstanden.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’700.-/2’500.-)

(USD 2’200.-/3’300.-)

237 Poliakoff Serge 1900-1969 RUS

Composition rouge, verte, bleue et jaune, 1956

Farblithografie auf Rives. Wasserzeichen “BFK Rives”.

H 575 mm B 435 mm.

épreuve d’artiste. Unten rechts signiert: Serge Poliakoff.

Unten links Blindstempel: L’Oeuvre Gravée.

Verso L’Oeuvre Gravée-Etikette.

Recto guter Zustand.

Am unteren Blattrand, ausserhalb der Darstellung,

Schmutzflecken.

Verso Spuren einer ehemaligen Montierung.

Literatur: Poliakoff/Schneider 12; Rivière 12.

Drucker: Pons, Paris.

Verleger: Nesto Jacometti, L’oeuvre gravée, Zürich.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’700.-/2’500.-)

(USD 2’200.-/3’300.-)


239 Ramos Mel 1935 USA

Camilla, 1995

Farbserigrafie auf Aluminium. H 1065 mm B 930 mm.

(Rahmen). 37/39.

Unten rechts eingeritzte Signatur: Mel Ramos.

Sehr guter Zustand, Werk nicht ausgerahmt,

Ränder nicht sichtbar.

Farben sehr schön erhalten, Aluminium kaum

Oberflächenkratzer.

Drucker: Clearwater Studios, Los Angeles.

Verleger: Robert Bane Ltd.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)

240 Rauschenberg Robert 1925-2008 USA

Doctors of the World, 1997

Farblithografie auf Halbkarton. H 1000 mm B 745 mm.

(Rahmen). 69/100. Unten rechts signiert und datiert:

Rauschenberg, 97.

Recto/verso sehr guter Zustand.

(CHF 2’000.-/2’500.-)

(EUR 1’700.-/2’100.-)

(USD 2’200.-/2’700.-)


241 Rauschenberg Robert 1925-2008 USA

Yellow Body, 1971

Farboffset-Lithografie. H 1205 mm B 1560 mm.

(Rahmen). 47/80. Unten links signiert und datiert:

Rauschenberg, 71.

Unten rechts 2 Blindstempel: UNTITLED PRESS INC.;

STYRIA STUDIO.

Recto/verso guter Zustand.

Drucker: Adi Rischner, Styria Studio.

Verleger: Untitled Press, Captiva Island, Florida.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’400.-/9’000.-)


242 Riley Bridget 1931 GB

Edge of Light, 2003

Farbserigrafie auf Halbkarton. H 1050 mm B 900 mm.

(Rahmen). 40/85. Unten rechts signiert und datiert:

Bridget Riley, 81-’03.

Unten links betitelt: Edge of Light.

Gesamtauflage: 85 + 20 AP.

Recto sehr guter Zustand.

Blatt professionell auf Unterlagekarton montiert.

Literatur: Schubert 55.

Drucker: Sally Gimson und Angus Wade bei Artizan

Editions, Hove.

(CHF 7’000.-/ 9’000.-)

(EUR 6’000.-/ 8’000.-)

(USD 7’600.-/10’000.-)


243 Riley Bridget 1931 GB

Fold, 2004

Farbserigrafie auf Velin. H 445 mm B 380 mm.

86/250. Unten rechts signiert und

datiert: Bridget Riley, ‘04.

Unten links betitelt: Fold.

Gesamtauflage: 250 + 20 AP.

Recto und verso sehr guter Zustand.

Am unteren Blattrand, ausserhalb der Darstellung,

feiner Quetschfalz.

Literatur: Schubert 57.

Drucker: Angus Wade bei Artizan Editions, Hove.

Verleger: Ridinghouse, London.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’200.-/1’500.-)

(USD 1’500.-/2’000.-)

244 Roth Dieter 1930-1998 CH

Heidelberg, 1970

Farbserigrafie auf Velin, Unikatcharakter.

H 645 mm B 918 mm.

Unten rechts signiert und datiert: Dieter Rot, 70.

Verso blauer Verlag-Stempel: edition tangente,

69 heidelberg. box 471.

Gesamtauflage: 110 Exemplare.

Recto/verso guter Zustand.

Minimaler Oberflächenschmutz, ausserhalb der

Darstellung.

Literatur: Dobke 135.

Drucker: Hartmut Kaminski, Heidelberg.

Verleger: Edition Tangente, Heidelberg.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’300.-/1’700.-)

(USD 1’600.-/2’200.-)


245 Roth Dieter 1930-1998 CH

Berner Oberland, 1970

Farbserigrafie auf Velin. Unikatcharakter.

H 730 mm B 1020 mm.

Unten rechts signiert und datiert: Dieter Roth, 70.

Recto/verso unten rechts Blindstempel:

Schoeller & Hammer.

Guter Zustand.

Blatt minim gebräunt, leichter Lichtrand.

Literatur: Dobke 136.

Drucker: Hartmut Kaminski, Düsseldorf.

Verleger: Galerie Toni Gerber, Bern.

(*CHF 2’000.-/2’500.-)

(*EUR 1’700.-/2’100.-)

(*USD 2’200.-/2’700.-)

246 Ruscha Edward 1937 USA

Hell 1/2 Way Heaven, 1988

Farblithografie auf Rives, zweimal gefalzt.

H 200 mm B 750 mm.

10/100. Unten mittig signiert und datiert: Ed Ruscha, 88.

Gesamtauflage: 100 + 19 AP + 1 BAT.

Sehr guter Zustand.

Literatur: Engberg/Phillpot 162.

Drucker: Ed Hamilton, Los Angeles.

Verleger: Parkett, Zürich.

Anmerkung: Special Edition for “Parkett” Nr. 18, 1988.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’200.-/1’500.-)

(USD 1’500.-/2’000.-)


247 Serra Richard 1939 USA

#1, aus “Videy Afangar Series”, 1991

Radierung auf Hahnemühle-Papier.

H 267 mm B 305 mm.

(Rahmen). 22/75. Unten rechts signiert und

datiert: R Serra, 91.

Blindstempel: 1991 R.S. & II.

Guter Zustand, nicht ausgerahmt, Blattränder sichtbar.

Literatur: Bersworth-Wallrabe CR 64;

Gemini 47.50, Publication Sequence No. 1510.

Drucker: Mark Mahaffey, Mark Schultz und Claudio Stickar.

Verleger: Gemini G.E.L., Los Angeles.

(*CHF 2’000.-/3’000.-)

(*EUR 1’700.-/2’500.-)

(*USD 2’200.-/3’300.-)

248 Serra Richard 1939 USA

#2, aus “Videy Afangar Series”, 1991

Radierung auf Hahnemühle-Papier.

H 267 mm B 305 mm.

(Rahmen). 35/75. Unten rechts signiert und

datiert: R Serra, 91.

Blindstempel: 1991 R.S. & II.

Guter Zustand, nicht ausgerahmt, Blattränder sichtbar.

Literatur: Bersworth-Wallrabe CR 65;

Gemini 47.51, Publication Sequence No. 1511.

Drucker: Mark Mahaffey, Mark Schultz und Claudio Stickar.

Verleger: Gemini G.E.L., Los Angeles.

(*CHF 2’000.-/3’000.-)

(*EUR 1’700.-/2’500.-)

(*USD 2’200.-/3’300.-)


249 Stella Frank 1936 USA

Polar Co-Ordinates I,

aus “Polar Co-Ordinates for Ronnie Peterson”, 1980

Farboffset-Lithografie und Farbserigrafie auf Arches.

H 975 mm B 965 mm.

(Rahmen). 39/100. Unten links signiert und

datiert: F. Stella, 80.

Recto guter Zustand, nicht ausgerahmt,

Blattränder nicht sichtbar.

Literatur: Axsom 119.

Drucker: John Hutcheson, Bruce Porter, James Welty,

Norman Lassiter.

Verleger: Petersburg Press.

(*CHF 5’000.-/8’000.-)

(*EUR 4’000.-/7’000.-)

(*USD 5’400.-/9’000.-)


250 Stella Frank 1936 USA

The Battering Ram,

aus “Moby Dick Deckle Edges”, 1993

Farblithografie, Radierung, Aquatinta, Prägedruck,

Farbserigrafie und Collograph auf TLG

handgeschöpftem Papier. H 1470 mm B 880 mm.

(Rahmen). 16/30. Unten rechts signiert und

datiert: F. Stella, ‘93.

Sehr guter Zustand, nicht ausgerahmt,

Blattränder sichtbar.

Literatur: Katalog. Jacquelynn Baas.

Frank Stella, Moby Dick Deckle Edges.

New York, Tyler Graphics, 1993.

Seite 14, Farbabbildung Seite 15.

Verleger: Tyler Graphics Ltd, Mount Kisco, New York.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’400.-/9’000.-)


252 Tinguely Jean 1925-1991 CH

Gyz, 1975

Farbsiebdruck, Lichtdruck und Collage auf Fabriano.

H 500 mm B 650 mm.

(Rahmen). 20/70. Unten rechts signiert: Tinguely.

Unten links Blindstempel: Edition Domberger, Stuttgart.

Recto/verso guter Zustand.

Recto leicht gebräunt mit Lichtrand.

Verso am oberen Blattrand Spuren

einer ehemaligen Montierung.

(CHF 2’000.-/2’500.-)

(EUR 1’700.-/2’100.-)

(USD 2’200.-/2’700.-)

251 Tinguely Jean 1925-1991 CH

Hommage à Picasso, Viva Picasso, 1974

Farblithografie und Collage auf Velin.

H 760 mm B 560 mm.

(Rahmen). 13/90. Unten rechts signiert: Tinguely.

Recto/verso sehr guter Zustand.

(CHF 2’500.-/3’000.-)

(EUR 2’100.-/2’500.-)

(USD 2’700.-/3’300.-)


253 Uecker Günther 1930 D

Nägel, 1992

Holzschnitt mit Prägedruck auf handgeschöpftem Papier.

H 1130 mm B 800 mm.

37/70. Unten rechts signiert und datiert: Uecker, 92.

Recto/verso guter Zustand.

Am unteren Blattrand mittig minime Knitter und

Stauchungen.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’700.-/3’300.-)

(USD 2’200.-/4’300.-)

254 Uecker Günther 1930 D

Nagelköpfe, 1996

Prägedruck auf handgeschöpftem Papier.

H 700 mm B 495 mm.

6/100. Unten rechts signiert und datiert: Uecker, 96.

Unten mittig Widmung: für Fredy Urfer.

Unten links Blindstempel: Erker Presse, St. Gallen.

Recto/verso sehr guter Zustand.

Linke Blattseite leicht gebräunt.

(CHF 1’500.-/3’000.-)

(EUR 1’300.-/2’500.-)

(USD 1’600.-/3’300.-)


256 Vital Not 1948 CH

Mappe. Schoppa, 1996

9 Radierungen. Je H 398 mm B 398 mm.

(Alle gerahmt). Alle Blätter: 4/18.

Unten mittig signiert: N. Vital.

Unten rechts datiert: 1996.

Chur, Edition Luciano Fasciati, 1996.

Mappenumschlag beiliegend.

Alle Blätter recto guter Zustand, nicht ausgerahmt,

Blattränder sichtbar.

Literatur: Ausstellungskatalog. Fat es Fat, Druckgrafik

und Multiples 1986-2002.

Nürnberg, Verlag für Moderne Kunst, 2002.

Seite 58-61, Abbildungen.

Drucker: Clemens Büntig, New York. (9).

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)

255 Uecker Günther 1930 D

Nagelköpfe, 1991

Prägedruck auf handgeschöpftem Papier.

H 980 mm B 778 mm.

Unten rechts signiert und datiert: Uecker, 91.

Unten links Widmung: für Fredy Urfer.

Unten links Blindstempel: Erker Presse, St. Gallen.

Recto/verso sehr guter Zustand.

Ausserhalb des Prägedrucks einzelne sehr feine

Stockflecken.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’700.-/3’300.-)

(USD 2’200.-/4’300.-)


257 Warhol Andy 1928-1987 USA

Wayne Gretzky # 99, 1984

Farbserigrafie auf Halbkarton (Lenox Museum Board).

H 1013 mm B 810 mm.

(Rahmen). 294/300. Unten links signiert: Andy Warhol.

Unten rechts von Wayne Gretzky signiert: Wayne Gretzky.

Guter Zustand.

Farben sehr frisch, minime Oberflächenkratzer.

Verso am oberen und unteren Blattrand Spuren

einer ehemaligen Montierung, feiner Papierabrieb.

Literatur: Feldman/Schellmann/Defendi II.306.

Drucker: Rupert Jasen Smith, New York.

Verleger: Frans Wynans, Vancouver.

(CHF 4’500.-/5’500.-)

(EUR 3’800.-/4’600.-)

(USD 4’900.-/6’000.-)

258 Warhol Andy 1928-1987 USA

Jacqueline Kennedy (Jackie I), 1966,

aus “11 Pop Artists I”, 1966

Farbserigrafie auf Velin. H 610 mm B 508 mm.

Verso mit Bleistift nummeriert: 32/200.

Schwarzer Signatur-Stempel: Andy Warhol.

Recto/verso guter Zustand.

Druck gut erhalten.

Am unteren Blattrand ausserhalb der Darstellung

leichter Wasserschaden.

Literatur: Feldman/Schellmann/Defendi II.13.

Drucker: Knickerbocker Machine & Foundry,

Inc. New York.

Verleger: Original Editions, New York.

(CHF 12’000.-/16’000.-)

(EUR 10’000.-/13’000.-)

(USD 13’000.-/17’000.-)


Portfolios, Werkverzeichnisse und Kunstbücher (A - Z)

Auktion: Dienstag, 25. November 2014 18.00 Uhr Nr. 301 - 346

Jedes Kunstwerk ist auf unserer Website abgebildet

germannauktionen.ch

All of the artworks can be viewed on our website

germannauctions.com

301 Agam Yaacov 1928 IL

Portfolio. Hommage à g.b., 1973

5 Serigrafien, davon 3 farbig, auf Halbkarton.

Je H 640 mm B 895 mm.

Alle Blätter: 106/200. Unten rechts signiert: Agam.

3 Blätter unten links Blindstempel: Editeur Denise René.

Im Impressum nummeriert: 106/200.

Paris, Éditions Denise René, 1973.

In unbedruckter Kassette.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

302 Anker Albert 1831-1910 CH

Werkverzeichnis. Albert Anker,

Katalog der Gemälde und Ölstudien

Bern, Berner Kunstmuseum, 1962. Ln. 4°.

(CHF 150.-/200.-)

(EUR 130.-/170.-)

(USD 160.-/220.-)

303 Arp Jean 1886-1966 F

Buch. Konfiguration, 1930

Bleistift-Zeichnung von J. Arp auf 1. Seite.

Zeichnung unten links signiert: J. Arp.

Paris, Verlag Poesie & Co, 1930.

Br. 4°. Kartonumschlag.

(CHF 2’500.-/3’000.-)

(EUR 2’100.-/2’500.-)

(USD 2’700.-/3’300.-)


304 Beckmann Max 1884-1950 D

Werkverzeichnis. Erhard und Barbara Göpel.

Max Beckmann, Katalog der Gemälde, Band I und II

Bern, Verlag Kornfeld und CIE, 1976. Beide Kart. 4°.

Beide Schutzumschlag, in Kartonschuber.

Dazu: Buch. Fritz Erpel.

Max Beckmann, Leben im Werk, Die Selbstbildnisse.

Berlin, Henschelverlag Kunst und Gesellschaft, 1985. Ln.

4°. Schutzumschlag. (3).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

305 Braque Georges 1882-1963 F

Buch. René Char. Lettera amorosa, 1963

Insgesamt 55 Farblithografien, davon 27 als Suite

auf Japon nacré und eine als Mappendeckel der Suite.

Je H 325 mm B 260 mm.

Auf Mappendeckel der Suite: 27/50. Signiert: G Braque.

Im Impressum von G. Braque und R. Char signiert:

G Braque, René Char.

Typografisch nummeriert: Exemplaire numéro 27.

Genève, Edwin Engelberts, 1963.

Blätter lose. In zwei Mappen. In Leinenkassette.

Literatur: Mourlot 119-140; Wünsche 126-153; Vallier 187.

(CHF 6’000.-/10’000.-)

(EUR 5’000.-/ 8’000.-)

(USD 6’500.-/11’000.-)


306 Camesi Gianfredo 1940 CH

Portfolio. Situation, 1970

Vorzugsausgabe mit 12 Radierungen, 4 Aquatinten,

Prägedruck, Zeichnung und Kupferplatte.

Je H 315 mm B 275 mm.

Alle Blätter: 8/34. Unten rechts signiert: Camesi.

Im Impressum nummeriert: 8.

Vom Künstlern und Verleger signiert: Camesi, Lafranca.

Locarno, Editions François Lafranca, 1970.

In Holzkassette.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

307 Catalogue raisonné

9 Bücher: Werkverzeichnis. Bice Curiger. Meret Oppenheim

Zürich, ABC Verlag, 1989.

Ln. 4°. Schutzumschlag;

- Werkverzeichnis. Christoph Czwiklitzer. Picasso,

Werkverzeichnis der Plakate. Paris, ART-C.C., 1970.

Ln. 4°. Schutzumschlag;

- Monografie und Werkverzeichnis. Wolfgang Henze.

Francis Bott, Das Gesamtwerk. Stuttgart/Zürich,

Belser Verlag, 1988.

Ln. 4°. Schutzumschlag. In Kartonschuber;

- Werkverzeichnis. Frayda Feldman, Jörg Schelmann.

Andy Warhol. Prints 1962-1985. München/New York,

Editions Schellmann/Feldmann Fine Arts, 1985. Kart. 4°;

- Werkverzeichnis. Mariuccia Galfetti. Tàpies, Das grafische

Werk 1947-1972. St. Gallen, Erker Verlag.

Ln. 4°. Schutzumschlag;

- Werkverzeichnis. Pierre-Louis Mathieu. Gustave Moreau,

Leben und Werk mit Oeuvre Katalog. Fribourg,

Office du Livre, 1976. Ln. 4°. Schutzumschlag;

- Werkverzeichnis. Maurice Tuchman, Esti Dunow,

Klaus Perls. Chaim Soutine 1893-1943. Catalogue

Raisonné, Teil I. Köln, Taschen, 2001.

Kart. 4°. Schutzumschlag;

- 2 Werkverzeichnisse. Enrico Crispolti. Lucio Fontana,

Catalogue raisonné, tome I-II. Brüssel, La Connaissance,

1974. Beide Ln. 4°. Schutzumschlag. In Kartonschuber. (9).

(CHF 450.-/650.-)

(EUR 380.-/540.-)

(USD 490.-/710.-)

308 Catalogue raisonné

6 Bücher: Monografie. Dieter Honisch. Uecker

Stuttgart, Ernst Klett, 1983. Ln. 4°. Schutzumschlag;

- Werkverzeichnis. Hubertus Butin, Stefan Gronert.

Gerhard Richter, Editionen 1965-2004, Catalogue

Raisonné. Ostfildern-Ruit, Hatje Cantz Verlag, 2004.

Ln. 4°. Schutzumschlag;

- Werkverzeichnis. Willy Rotzler, Anneliese Itten.

Johannes Itten, Werke und Schriften.

Zürich, Orell Füssle Verlag, 1972.

Kart. 4°. Schutzumschlag. Kartonschuber;

- Catalogue raisonné. Jean-Jacques Luthi. Émile Bernard,

Catalogue raisonné de l’oeuvre peint.

Paris, Éditions Side, 1982. Ln. 4°. Schutzumschlag;

- Werkverzeichnis. Jean-Christophe Ammann,

Jürg Federspiel. Niklaus Hasenböhler 1937-1994,

Das Gesamtwerk. Basel, Wiese Verlag, 1997.

Ln. 4°. Schutzumschlag;

- Catalogue raisonné. Victorine Hefting. Jongkind.

Paris, Arts et Métiers Graphiques, 1975.

Ln. 4°. Schutzumschlag. (6).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

309 Catalogue raisonné

12 Bücher: Werkverzeichnis. Rolf Andree.

Arnold Böcklin, Die Gemälde

Basel/München, Friedrich Reinhardt Verlag/Prestel

Verlag, 1977. Ln. 4°. Schutzumschlag;

- Werkverzeichnis. Rudolf Hanhart. Walter Kurt Wiemken,

Das gesamte Werk. Basel/ München, Friedrich Reinhardt

Verlag/Prestel Verlag, 1979.

Ln. 4°. Schutzumschlag. In Kartonschuber;

- Werkverzeichnis. Theo Kneubühler. Georges Einbeck.

Luzern, Edition Galerie Raeber, 1976.

Kart. 4°. Schutzumschlag;

- Werkverzeichnis. Hans-Jörg Heusser.

Max von Moos (1903-1979). Luzern, Harlekin Verlag, 1982.

Ln. 4°. Schutzumschlag;

- 2 Werkverzeichnisse: Lothar Kempter.Hans Brühlmann,

Leben und Werk; Hansjakob Diggelmann, Jeannot Simmen.

Hans Brühlmann, Werkkatalog;

Beide Basel/ München, Friedrich Reinhardt Verlag/Prestel

Verlag, 1985.

Beide Ln. 4. Schutzumschlag;

- 2 Werkverzeichnis. Pierre Cailler. Hans Erni,

Catalogue de l’oeuvre lithographié et gravé, Tome I-II:

1930-1970. Genève, Éditions Pierre Cailler, 1969/1971.

Beide Ln. 4°. Schutzumschlag;

- 2 Werkverzeichnisse. Arthur Hubschmid. Honoré Daumier,

L’oeuvre lithographique, Tome I-II.

Paris, A. Hubschmid Editeur, 1978.

Beide Kart. 8°. Schutzumschlag. In Kartonschuber;

- 2 Werkverzeichnisse. Pierre Gassier. Les Dessins de

Goya, Tome I-II. Fribourg, Office du Livre, 1973/1975.

Beide Ln. 4°. (12).

(CHF 450.-/650.-)

(EUR 380.-/540.-)

(USD 490.-/710.-)

310 Chagall Marc 1887-1985 F

Buch. Jacques Lassaigne. Chagall, 1957

Mit 15 Original-Lithografien auf Velin,

davon 12 farbig und eine Umschlaglithografie.

Paris, Maeght Editeur, 1957.

Kart. 8. Schutzumschlag. Einband mit Gebrauchsspuren.

Literatur: Cramer 34; Mourlot 192-205, 207.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’200.-/1’500.-)

(USD 1’500.-/2’000.-)


311 Cruz-Diez Carlos 1923 YV

Portfolio. Transchromies, 1965

5 Farbserigrafien, je auf Papier und transparenter Folie,

in kartonierter Rahmung. Je H 320 mm B 320 mm.

Im Impressum monogrammiert: C.D.

Typografisch nummeriert: 206.

Gesamtauflage: 250 Exemplare + 10 exemplaires

pour bibliophiles.

London, Signals, 1965.

In Kartonkassette.

Kassette mit Gebrauchsspuren.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’700.-/2’500.-)

(USD 2’200.-/3’300.-)

312 Dadamaino 1935-2004 I

Mappe. Inconscio razionale, 1991

3 Farbserigrafien. Je H 330 mm B 330 mm.

Alle Blätter: 17/30. Unten rechts signiert: dadamaino.

Lugano, Studio d’arte contemporanea Dabbeni, 1991.

In Kartonmappe.

(*CHF 300.-/500.-)

(*EUR 250.-/400.-)

(*USD 330.-/540.-)

313 Dalí Salvador 1904-1989 E

Portfolio. Tristan et Iseult, 1970

21 Farbradierungen auf Lana. Wasserzeichen

“1590 Lana” oder “Schafsbockkopf”.

Je H 454 mm B 330 mm.

Alle Blätter: XIV/XXV. Unten rechts signiert: Dali.

Unten links Blindstempel: G.C.

In Leinenmappe.

Literatur: Michler/Löpsinger 406-426 b.

Anmerkung: Buch mit Texten von André Mary nicht

beiliegend, nur die vollständige Suite wird versteigert.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)


315 Derrière le Miroir

2 Hefte: J. Miró.

Peintures sur papier - dessins, Nr. 193/194, 1971;

J. Miró, Nr. 231, 1978

Mit insgesamt 5 Original-Farblithografien.

Paris, Maeght éditeur, 1971; 1978. Beide Folio.

Literatur: Mourlot 738-40, Cramer 145; Cramer 239. (2).

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

316 Derrière le Miroir

3 Hefte: M. Chagall, Nr. 27-28, 1950;

M. Chagall, Nr. 246, 1981; J. Miró, Nr. 203, 1973

Mit insgesamt 5 Original-Farblithografien.

Paris, Maeght éditeur, 1950; 1973; 1981. Alle Folio.

Literatur: (Chagall) Sorlier 992, Cramer 111; (Miró)

Cramer 167. (3).

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

317 Derrière le Miroir

2 Hefte: J. Miró, sculptures, Nr. 186, 1970;

M. Chagall, Nr. 225, 1977

Mit insgesamt 3 Original-Farblithografien.

Paris, Maeght éditeur, 1970; 1977. Alle Folio.

Literatur: (Miró) Mourlot 671-72; Cramer 123;

(Chagall) Mourlot 917; Cramer 104. (2).

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

318 Dorazio Piero 1927-2005 I

Mappe. Poi domani, 2002

5 Farblithografien. Je H 420 mm B 350 mm.

Alle Blätter: 5/50. Unten rechts signiert: Piero Dorazio.

St. Gallen, Erker Presse, 2002.

In Kartonmappe.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 650.-/1’000.-)

314 Dalí Salvador 1904-1989 E

Portfolio. Shakespeare I

(Much Ado About Shakespeare), 1968

15 Farbradierungen auf Japanpapier.

Je H 445 mm B 310 mm.

Alle Blätter: XCIII/XCV. Unten rechts signiert: Dali.

Im Impressum typografisch nummeriert: XCIII.

In Leinenmappe.

Literatur: Michler/Löpsinger 267-281 b.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)

319 Dorazio Piero 1927-2005 I

Mappe. Kokkoro, 1986

8 Farblithografien auf Japanpapier.

Je H 200 mm B 530 mm.

Alle Blätter: 9/50. Unten rechts signiert und datiert:

DORAZIO, 1986.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 650.-/1’000.-)

320 Dunoyer de Segonzac André 1884-1974 F

Mappe. Quelques Sonnets de Ronsard

51 Radierungen von Dunoyer de Segonzac,

24 Sonette von Ronsard. Je H 320 mm B 260 mm.

Im Impressum typografisch nummeriert: 91.

Lose Bögen in Leinenumschlag, in Kartonschuber.

Umschlag und Schuber leicht gebräunt.

(*CHF 500.-/800.-)

(*EUR 400.-/700.-)

(*USD 540.-/900.-)


321 Falk Hans 1918-2002 CH

Portfolio. Container, 1982

6 Farblithografien, mit Gouache, Gips und Collage

überarbeitet, jeweils in Passepartout eingelegt, Unikate.

Je H 615 mm B 660 mm.

Passepartoutausschnitt: H 380 mm B 425 mm.

Alle Blätter unten rechts signiert: Hans Falk.

Unten links unterschiedlich nummeriert:

V/XX, V/X und Epr. d’Art V/X.

Ein Blatt unten links bezeichnet: einziger Zustand.

Auf dem Deckblatt nummeriert: V.

Widmung: für Hubert und Kirsten in Freundschaft

Eure Hans + Yvonne.

Gesamtauflage: 38 Exemplare + 12 Künstlerexemplare.

Zürich, Edition Jamileh Weber Galerie, 1982.

Plexiglas-Kassette nicht beiliegend.

Deckblatt mit Gebrauchsspuren und Wasserfleck,

Passepartout leicht fleckig.(6).

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)

322 Fruhtrunk Günther 1923-1982 D

Portfolio. Horizons, 1974

7 Farbserigrafien auf Halbkarton.

Je H 800 mm B 800 mm.

Alle Blätter: 6/140. Unten mittig signiert: Fruhtrunk.

Unten links Blindstempel: Editeur Denise René.

Im Impressum nummeriert: 6.

Paris, Éditions Denise René, 1974.

In bedruckter Leinenkassette.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)


325 Giacometti Alberto 1901-1966 CH

Buch. Pomme endormie, 1961

Insgesamt 8 Original-Lithografien auf Arches.

Je H 310 mm B 250 mm.

Im Impressum von A. Giacometti und L. Leclercq signiert:

Alberto Giacometti, Lena Leclercq.

Typografisch nummeriert: Exemplaire 57.

Paris, Marc Barbezat, 1961.

Br. Büttenumschlag. Schutzumschlag.

Insgesamt guter Zustand.

Umschlagränder minim gebräunt.

Literatur: Lust 128-135.

(CHF 2’500.-/3’500.-)

(EUR 2’100.-/2’900.-)

(USD 2’700.-/3’800.-)

326 Giger H.R. 1940-2014 CH

Portfolio. Erotomechanics, 1980

6 Farbserigrafien. Je H 700 mm B 1000 mm.

Alle Blätter: 197/300. Unten rechts signiert: HR Giger.

In Kartonmappe.

Blätter und Mappe teilweise minime Gebrauchsspuren.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’200.-/1’500.-)

(USD 1’500.-/2’000.-)

323 Fuchs Ernst 1930 A

Portfolio. Die Rede des toten Christus vom

Weltgebäude herab, dass kein Gott sei, 1972

6 Radierungen und die Suite der 6 Radierungen.

Je H 565 mm B 380 mm.

6 Farbradierungen: 119/180. Alle unten rechts signiert:

Ernst Fuchs.

Im Impressum: 119 der Serie A4. Signiert: Ernst Fuchs.

Frankfurt am Main/Berlin/Wien, Verlag Ullstein GmbH, 1972.

Folio. In Leinenkassette mit Titelradierung.

Literatur: nicht bei Weis/Hartmann.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

327 Goerg Edouard 1893-1969 F

Buch. Nouveaux Contes Cruels, 1947

40 Farblithografien von E. Georg und Texte von

Villiers de L’Isle-Adam.

Im Impressum typografisch nummeriert: 3.

Gesamtauflage: 115 Exemplare.

Paris, Marguerat, 1947.

Lose Bögen in Leinenumschlag.

4°. In kartoniertem Schutzumschlag.

Dazu: Charles Despiau. 22 Blätter: Ohne Titel.

Reproduktionen (Lithografien) von Zeichnungen.

Alle H 320 mm B 250 mm. In Kartonmappe. (2).

(*CHF 200.-/300.-)

(*EUR 170.-/250.-)

(*USD 220.-/330.-)

324 Gavarni Paul 1804-1866 F

Buch. Les Lorettes, 1840

Mit 78 Lithografien, handkoloriert.

Paris, D’Aubert, 1840.

Br. 4°.

(*CHF 200.-/300.-)

(*EUR 170.-/250.-)

(*USD 220.-/330.-)

328 Ionesco Eugène 1912-1994 F

Mappe. Bêtes ou pas bêtes, 1984

7 Farblithografien. Je H 365 mm B 250 mm.

Alle Blätter: 39/100. An unterschiedlichen Stellen signiert:

Eugene Ionesco.

Alle unten links Blindstempel: Erker Presse, St. Gallen.

6 Blätter datiert.

St. Gallen, Erker-Presse, 1984.

In Kartonmappe.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)


329 Johns Jasper 1930 USA

Portfolio. Samuel Beckett, Fizzles (Foirades), 1975-1976

33 Radierungen mit Aquatinta, davon 2 farbig und

5 doppelseitig, eine Farblithografie auf Innenseite der

Kassette und fünf Texte von Samuel Beckett, jeder in

Englisch und Französisch, auf Richard de Bas-Papier.

Wasserzeichen: “SB” (Samuel Beckett) und “Jasper Johns”.

Im Impressum typografisch nummeriert: 31/250.

Von beiden Künstlern signiert: J Johns, Samuel Beckett.

London & New York, Petersburg Press Ltd, 1975/76.

4°. In leinenbezogener Kartonkassette.

Literatur: Universal Press 173 (F215-248).

(*CHF 12’000.-/18’000.-)

(*EUR 10’000.-/15’000.-)

(*USD 13’000.-/20’000.-)


330 Konvolut

7 Bücher: Monografie. Paul Vogt. Erich Heckel

Recklinghausen, Verlag Aurel Bongers, 1965.

Ln. 4°. Schutzumschlag;

- Werkverzeichnis. Fritz Löffler. Otto Dix 1891-1969,

Oeuvre der Gemälde. Recklinghausen,

Verlag Aurel Bongers, 1981. Ln. 4°. Schutzumschlag.

In Kartonschuber;

- Werkverzeichnis. Paul Vogt. Christian Rohlfs,

Oeuvre-Katalog der Gemälde. Recklinghausen,

Verlag Aurel Bongers, 1978. Ln. 4°. Schutzumschlag.

In Kartonschuber;

- Werkverzeichnis. Charlotte Berend-Corinth. Die Gemälde

von Lovis Corinth. München, Verlag F. Bruckmann,

1958. Ln. 4°. Schutzumschlag. In Kartonschuber;

- 3 Bücher: Willi Baumeister, Gemälde; Zeichnungen,

Gouachen, Collagen; Serigrafien. Begleitbücher zur

Ausstellung zum 100. Geburtstag des Künstlers:

Staatsgalerie Stuttgart 9.4.-25.6. 1989, Museum

Fridericianum Kassel 9.7.-17.9. 1989, Kunstmuseum

Bern 2.2.-1.4.1990. Stuttgart, Edition Cantz, 1989.

Alle Ln. 4°. Schutzumschlag. Alle in Kartonschuber. (7).

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

331 Lohse Richard Paul 1902-1988 CH

Portfolio. Vier vertikale serielle Strukturen, 1980

4 Farbserigrafien. Je H 500 mm B 360 mm.

Alle Blätter: hc 6/15. Unten rechts signiert: Lohse.

Im Impressum nummeriert: hc 6/15.

Norderstedt bei Hamburg, Meissner Edition

Verlagsgesellschaft mbH, 1980.

In Leinenkassette.

Literatur: Lohse 108.1-108.4.

(CHF 800.-/1’400.-)

(EUR 700.-/1’200.-)

(USD 900.-/1’500.-)

332 Lüthi Urs 1947 CH

Mappe. Urs Lüthi, Portfolio, 1983

6 Radierungen. Je H 755 mm B 538 mm.

Alle Blätter: 33/33. Alle unten rechts signiert und datiert:

Urs Lüthi, 83.

Unten mittig in Reihenfolge nummeriert: 1-6.

Zürich, Galerie & Edition Stähli, 1983.

In Kartonmappe. Mappendeckel handschriftlich nummeriert.

Mappe leicht beschmutzt und Gebrauchsspuren.

Literatur: Mason 158 - 163.

(CHF 1’300.-/1’500.-)

(EUR 1’100.-/1’300.-)

(USD 1’400.-/1’600.-)

333 Nemours Aurélie 1910-2005 F

Buch. Trente-huit peintures à la gouache et au vinyle, 1995

38 Farbserigrafien.

Alle Blätter verso signiert: Nemours.

Im Impressum nummeriert: 48/60.

Basel/Paris, Editions von Bartha/Editions Lahumière, 1995.

Folio. In Leinenschuber.

Alle Blätter sehr guter Zustand. Schuber teilweise minim

stockfleckig.

Drucker: Alain Buyse, Lille.

Herausgeber: von Bartha, Basel und Lahumière, Paris.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’700.-/3’300.-)

(USD 2’200.-/4’300.-)


334 Picabia Francis 1879-1953 F

Buch. André Maurois. Le peseur d’ames, 1931

Mit 9 Farbpochoir von Francis Picabia.

Im Impressum typografisch nummeriert: N° 26.

Paris, Antoine Roche, 1931.

Br. 4°. In Kartonmappe, in Kartonschuber.

Kartonmappe und -schuber mit Gebrauchsspuren.

Anmerkung: Suite nicht beiliegend.

(*CHF 300.-/500.-)

(*EUR 250.-/400.-)

(*USD 330.-/540.-)

339 Smith Leon Polk 1906-1996 USA

Portfolio. Quadrat im Kreis 1946-1976, 1987

7 Farbserigrafien. Je H 1020 mm B 715 mm.

Alle Blätter: 81/90. Unten rechts monogrammiert: LPS.

Friedberg, Edition Hoffmann, 1987.

In bedruckter Kassette.

(*CHF 600.-/ 900.-)

(*EUR 500.-/ 800.-)

(*USD 650.-/1’000.-)

335 Portfolio

Erker-Treffen 4, 1987

Mit 11 teilweise doppelseitigen Farblithografien von

A.-E. Bergman, M. Bill, P. Dorazio, H. Hartung, U. Erben,

E. Ionesco, G. Santomaso, A. Tàpies, G. Uecker,

J. Verheyen, M. Weiler. Je H 388 mm B 280 mm.

Alle Blätter: 105/200. Signiert.

Im Impressum nummeriert: 105.

St. Gallen, Erker Galerie Presse Verlag, 1987.

In Kartonmappe, in Kartonschuber.

(CHF 1’200.-/1’600.-)

(EUR 1’000.-/1’300.-)

(USD 1’300.-/1’700.-)

340 Tinguely Jean 1925-1991 CH

Buch. K. G. Pontus Hultén. Jean Tinguely, Méta, 1972

Mit Meta-Filzstift-Zeichnung und Schallplatte “Sounds

belonging to Pontus Hultén’s book on Jean Tinguely

work Meta”. Reich illustriert. H 305 mm B 215 mm.

Zeichnung vom Künstler signiert: & Tinguely.

Berlin, Propyläen Verlag, 1972.

Kart. 4°. In bedruckter Leinenmappe mit

Schnappschloss und Metallgriff.

(CHF 700.-/1’000.-)

(EUR 600.-/ 800.-)

(USD 760.-/1’100.-)

336 Riera i Aragó Josep 1954 E

Mappe. Submarí Negre, 1993

5 Radierungen mit Aquatinta, in Holzkassette mit

Bronzerelief. Je H 920 mm B 412 mm.

Alle Blätter: 22/49. Alle unten rechts signiert:

Riera i Aragó.

Barcelona, Boza Editor, 1993.

In Kartonkassette.

Dazu: Buch. Glòria Picazo. Riera i Aragó.

Barcelona, Ediciones Polígrafa, 1993. (2).

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 650.-/1’000.-)

337 Sadkowsky Alex 1934 CH

Mappe. Que Viva Mexico, 1972

5 Farbserigrafien. Je H 705 mm 500 mm,

ein Blatt Querformat.

Alle Blätter: 13/75. An unterschiedlichen Stellen

signiert und datiert: Alex Sadkowsky, 72.

In bedruckter Kartonmappe.

Literatur: noch nicht bei Lutz.

(CHF 300.-/600.-)

(EUR 250.-/500.-)

(USD 330.-/650.-)

338 Santomaso Giuseppe 1907-1990 I

Mappe. La segnaletica dell’inconscio, 1976

6 Aquatinten. Je H 448 mm B 338 mm.

Alle Blätter: XI/XV. Unten rechts signiert und datiert:

Santomaso, ‘76.

Unten links Blindstempel: 2RC.

Im Impressum nummeriert: XI/XV.

Roma, Edizione 2RC, 1976.

In Kartonmappe.

Literatur: noch nicht bei Calderoni.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 540.-/900.-)

341 Toulouse-Lautrec Henri de 1864-1901 F

Catalogue raisonné.

Toulouse-Lautrec et son Oeuvre, Tome I-VI

Tome I im Impressum typografisch nummeriert: 1158.

Gesamtauflage: 1500 Exemplare.

New York, Collectors Editions, 1971.

Alle Ln. 4°. Alle Schutzumschlag.

Dazu: Werkverzeichnis. Jean Adhémar.

Toulouse-Lautrec, His Complete Lithographs and

Drypoints. New York, Harry N. Abrams, 1964.

Kart. 4°. Schutzumschlag. (7).

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)


342 Trockel Rosemarie 1952 D

Portfolio. White Carrot, 1991

10 Radierungen mit Aquatinta, Photoätzung und

Blindprägung auf Zerkall Hadernbütten, eine

Schwarz-Weiss Fotografie und ein Objekt aus

Biskuit-Porzellan.

Alle Radierungen: H 540 mm B 377 mm;

Fotografie: H 240 mm B 180 mm;

Objekt: H 525 mm B 65 mm.

Alle Radierungen: VI/X. Alle unten rechts signiert:

R Trockel.

Fotografie: VI/X. Unten rechts signiert und datiert:

R Trockel, 91.

Objekt: VI/X. Oben rechts monogrammiert: R.T.

New York, Peter Blum Edition, 1991.

In leinenbezogener Kartonkassette.

Sehr guter Zustand.

(*CHF 8’000.-/12’000.-)

(*EUR 7’000.-/10’000.-)

(*USD 9’000.-/13’000.-)

343 Uecker Günther 1930 D

Buch. Aufbruch, Werke 1986-1991, 1992

Vorzugsausgabe mit 5 Prägedrucken.

Je H 295 mm B 220 mm.

Alle Blätter: 7/100. Unten rechts signiert und datiert:

Uecker, 92.

Unten mittig in Reihenfolge bezeichnet: I-V.

Im Impressum: 7. Signiert: Uecker.

St. Gallen, Erker-Galerie, 1992.

Blätter in Leinenkassette, Buch broschiert.

Kassette und Buch in Leinenschuber.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’700.-/2’500.-)

(USD 2’200.-/3’300.-)


344 Valenti Italo 1912-1995 CH

Mappe. 3 aquatintes originales, 1976

Aquatinten. Je H 310 mm B 275 mm.

(Alle Blätter gerahmt). 14/33. Alle unten rechts signiert

und datiert: I. Valenti, 76.

Im Impressum: 14/33. Vom Künstler und vom Verleger

signiert: I. Valenti, Lafranca.

Locarno, François Lafranca, 1976.

Mappe beiliegend.

Dazu: Italo Valenti. Senza titolo, 1975. Multiple.

Mischtechnik und Collage auf Papier.

H 405 mm B 405 mm. (Rahmen).

13/61. Unten rechts signiert und datiert: I. Valenti, 1975. (4).

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 540.-/900.-)

345 Vries Herman de 1931 NL

Mappe. Square grid-complexities, 1974

5 Farbserigrafien. Je H 690 mm B 690 mm.

Alle Blätter verso: 19/60.

Verso signiert: Herman de Vries. Künstlerstempel.

Neuchâtel, Edition Média, 1975.

In Kartonmappe.

Kartonmappe mit Gebrauchsspuren.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

346 Zaugg Rémy 1943-2005 CH

Mappe. Siebzehn dichotomische Zustände, 1969/70

17 Farbsiebdrucke auf Doppelseiten, mit einem Essai

von Jacques Hainard. Je H 285 mm B 195 mm.

Alle Blätter verso signiert und datiert: R. Zaugg, 69.

Im Impressum: 23/30. Von R. Zaugg signiert und datiert:

R. Zaugg, 70. Von J. Hainard signiert: J. Hainard.

Grenchen, Verlag Toni Brechbühl, 1970.

4°. Blätter lose. In Kartonmappe, in Kartonschuber.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)


Internationale Druckgrafik, Portfolios und Multiples (A - Z)

Auktion: Dienstag, 25. November 2014 18.30 Uhr Nr. 401 - 624

Jedes Kunstwerk ist auf unserer Website abgebildet

germannauktionen.ch

All of the artworks can be viewed on our website

germannauctions.com

401 Adami Valerio 1935-2005 I

2 Blätter: Ohne Titel; Ohne Titel, 1970

Farblithografien.

H 530 mm B 750 mm; H 820 mm B 650 mm.

(Beide gerahmt). 72/75; 40/150.

Ein Blatt unten rechts signiert und datiert: Adami, 1970.

Ein Blatt unten mittig signiert: Adami. (2).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

405 Agam Yaacov 1928 IL

3 Blätter aus “Solfège, Transformation, Fusion”, 1971

Farbserigrafien auf Halbkarton.

Je H 675 mm B 675 mm.

184/200; 198/200; 194/200. Alle Blätter unten rechts

signiert: Agam.

Unten links Blindstempel: Editeur Denise René. (3).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

402 Agam Yaacov 1928 IL

Ohne Titel

Farbserigrafie. H 240 mm B 300 mm. (Rahmen).

167/200. Unten links signiert: Agam.

(*CHF 500.-/800.-)

(*EUR 400.-/700.-)

(*USD 540.-/900.-)

403 Agam Yaacov 1928 IL

2 Blätter aus “Solfège, Transformation, Fusion”, 1971

Farbserigrafien auf Halbkarton.

Je H 675 mm B 675 mm.

194/200; 188/200. Beide Blätter unten rechts signiert:

Agam.

Unten links Blindstempel: Editeur Denise René. (2).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

404 Agam Yaacov 1928 IL

2 Blätter aus “Solfège, Transformation, Fusion”, 1971

Farbserigrafien auf Halbkarton.

Je H 675 mm B 675 mm.

195/200; 192/200. Beide Blätter unten rechts signiert:

Agam.

Unten links Blindstempel: Editeur Denise René. (2).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

406 Alechinsky Pierre 1927 B

4 Blätter: Sans titre

Farblithografien. Je H 260 mm B 200 mm. (Alle gerahmt).

Alle Blätter an unterschiedlichen Stellen signiert und

nummeriert.

Auflage: 160 Exemplare.

Literatur: Noch nicht bei Rivière. (4).

(*CHF 800.-/1’200.-)

(*EUR 700.-/1’000.-)

(*USD 900.-/1’300.-)

407 Ammann Marguerite 1911-1962 CH

4 Blätter: Tänzerin (2); Harlekin (2)

Farblithografien. Diverse Formate.

Alle Blätter signiert und nummeriert. (4).

(CHF 150.-/250.-)

(EUR 130.-/210.-)

(USD 160.-/270.-)

408 Antes Horst 1936 D

Ohne Titel

Farbradierung. H 265 mm B 220 mm. (Rahmen).

8/35. Unten rechts signiert: Antes.

Literatur: nicht bei Lutze.

(CHF 300.-/400.-)

(EUR 250.-/330.-)

(USD 330.-/430.-)


409 Bach Elvira 1951 D

Frau an der Bar, 1982

Farbserigrafie. H 1000 mm B 700 mm.

IV/6. Unten rechts signiert und datiert: Elvira Bach, 82.

(CHF 250.-/300.-)

(EUR 210.-/250.-)

(USD 270.-/330.-)

410 Baj Enrico 1924-2003 I

2 Blätter: Fiore, 1971;

Les Modèles, aus “Baj chez Baj”, 1972

Serigrafie und Farbradierung mit Aquatinta;

Mixed-Media Druck.

H 555 mm B 415 mm; H 690 mm B 1000 mm.

E.A.; 146/250. Beide Blätter unten rechts signiert: baj.

Literatur: Petit 310; 378.

Anmerkung: Kartonmappe und Impressum der Mappe

“Baj chez Baj”, 1972, beiliegend. (3).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

411 Barney Mathew 1967 USA

Cremaster 5, 1997

Farboffsetdruck. H 830 mm B 580 mm. (Rahmen).

66/250. Unten rechts signiert und datiert:

Mathew Barney, 97.

Provenienz: Mai 36 Galerie, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

412 Baselitz Georg 1938 D

Ohne Titel, aus “Adler”, 1974

Farbholzstich und Strichätzung.

H 320 mm B 240 mm. (Rahmen).

Unten rechts monogrammiert und datiert: GB, 74.

Gesamtauflage: 35 Exemplare.

Das vorliegende Blatt ist eines von 8 Drucken auf

Kunstdruckpapier.

Literatur: Jahn 177, 1. Zustand.

(CHF 1’200.-/1’600.-)

(EUR 1’000.-/1’300.-)

(USD 1’300.-/1’700.-)

413 Bellmer Hans 1902-1975 F

Blatt, aus “Les marionettes”, 1969

Farbradierung. H 390 mm B 325 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert: Bellmer.

Auflage: 150 Exemplare.

Literatur: Denoël 98.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

414 Bellmer Hans 1902-1975 F

Entre deux eaux, 1968

Farbradierung. H 435 mm B 345 mm. (Rahmen).

III/XXX. Unten rechts signiert: Bellmer.

Literatur: Denoël 91, abweichende Nummerierung.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

415 Bellmer Hans 1902-1975 F

Petite fille sur canapé noir, 1971

Radierung. H 364 mm B 300 mm. (Rahmen).

28/70. Unten rechts signiert: Bellmer.

Literatur: noch nicht bei Denoël.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

416 Beuys Joseph 1921-1986 D

2 Kartensets: Honigpumpe am Arbeitsplatz, 1977

Je 10 Farboffset-Postkarten und gestempeltes Titelblatt,

in Plastikhülle. Je H 147 mm B 105 mm.

Ein Set: alle Postkarten und Titelblatt mittig signiert:

Jospeh Beuys.

Heidelberg, Edition Staeck, 1977.

Literatur: Schellmann (7. Auflage) P 34-43. (2).

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

417 Beuys Joseph 1921-1986 D

Riesenziegen, aus “Suite Tränen”, 1985

Radierung auf dünnem Papier, aufgewalzt auf grauem

Bütten. H 565 mm B 314 mm.

5/75. Unten mittig signiert: Joseph Beuys.

Literatur: Schellmann (7. Auflage) 529.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 540.-/900.-)

418 Beuys Joseph 1921-1986 D

Ufo, 1984

Farbsiebdruck. H 210 mm B 290 mm. (Rahmen).

46/100. Oben mittig signiert: Joseph Beuys.

Literatur: Schellmann (7. Auflage) 514.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

419 Beuys Joseph 1921-1986 D

Ohne Titel, aus “Spur II”, 1977

Farblithografie auf Velin mit Büttenrand.

H 560 mm B 760 mm.

Druckerexemplar.

Unten mittig signiert, betitelt und beschriftet:

Beuys, Spur II, Gut zum Druck.

Literatur: Schellmann (7. Auflage) 195.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

420 Beuys Joseph 1921-1986 D

Ohne Titel (Wagen des Hirschführers),

aus “Spur II”, 1977

Farblithografie auf Velin mit Büttenrand.

H 760 mm B 560 mm.

Druckerexemplar.

Unten links signiert und beschriftet:

Beuys, Gut zum Druck.

Literatur: Schellmann (7. Auflage) 199.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)


421 Beuys Joseph 1921-1986 D

Plakat. Joseph Beuys - The Secret Block, 1974

Serigrafie, 2 mal gefalzt. H 485 mm B 633 mm.

Unten rechts signiert: Joseph Beuys.

Unten mittig Widmung: für Hans Müller.

Literatur: nicht bei Schellmann (7. Auflage).

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

422 Bill Max 1908-1994 CH

Ohne Titel, 1981

Farbserigrafie auf Japanpapier.

H 643 mm B 493 mm. (Rahmen).

XXXII/L. Unten rechts signiert und datiert: bill, 81.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

423 Bill Max 1908-1994 CH

Komposition, 1988

Farbserigrafie. H 830 mm B 500 mm. (Rahmen).

183/250. Unten rechts signiert und datiert: bill, 88.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

424 Bill Max 1908-1994 CH

Ohne Titel, 1977

Farblithografie, 4 mal gefalzt. H 280 mm B 1040 mm.

Gut zum Druck. Unten rechts signiert und datiert:

max bill, 77.

Unten rechts Blindstempel: Matthieu Litho, Switzerland.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

425 Bill Max 1908-1994 CH

Komposition, 1973

Farbserigrafie. H 800 mm B 600 mm. (Rahmen).

21/70. Unten rechst signiert und datiert:

bill, 73. Unten mittig beschriftet: I.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

426 Bill Max 1908-1994 CH

Komposition, 1973

Farbserigrafie. H 800 mm B 600 mm. (Rahmen).

e.a. Unten rechts signiert und datiert: bill, 73.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

427 Buri Samuel 1935 CH

Stillleben

Farblithografie. H 1060 mm B 700 mm.

6/92. Unten rechts signiert: Samuel Buri.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

428 Calderara Antonio 1903-1978 I

2 Blätter: Senza titolo 1964-76; Senza titolo, 1964-76

Farbserigrafien.

H 270 mm B 270 mm; H 293 mm B 220mm.

(Beide gerahmt). 48/99; 22/60. Ein Blatt unten links

monogrammiert und datiert: A.C, 1966. (2).

(*CHF 500.-/700.-)

(*EUR 400.-/600.-)

(*USD 540.-/760.-)

429 Calderara Antonio 1903-1978 I

Epigramma, 1978

7 Farbserigrafien. Je H 195 mm B 210 mm.

(Alle Blätter in einem Rahmen).

Alle Blätter: 23/36.

(*CHF 400.-/600.-)

(*EUR 330.-/500.-)

(*USD 430.-/650.-)

430 Calle Sophie 1953 F

The tie, 1993

Bedruckte Seide. H 675 mm B 88 mm.

Verso auf Krawatte: XXXVIII/LX. Signiert: S. Calle.

Anmerkung: Special Edition for “Parkett” Nr. 36, 1993.

Dazu: Katharina Fritsch.

Mühle, Krankenwagen, Unken, 1990.

Set von 3 Single Schallplatten. Je H 180 mm B 180 mm.

Gesamtauflage: 200 Exemplare. In Kartonkasten.

Anmerkung: Special Edition for “Parkett” Nr. 25, 1990. (2).

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

431 Carigiet Alois 1902-1985 CH

Volière vor lila, 1973

Farblithografie, überarbeitet. H 565 mm B 760 mm.

K.P. Unten rechts signiert und datiert: A. Carigiet, 73.

Mit handschriftlichen Anmerkungen für den Drucker.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 540.-/760.-)

432 Carigiet Alois 1902-1985 CH

Zürich

Farblithografie. H 540 mm B 395 mm.

Gut zum Druck. Unten rechts monogrammiert: A.C.

Mit handschriftlichen Anmerkungen für den Drucker.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

433 Carron Valentin 1977 CH

Ohne Titel

Objekt. Farblithografie, auf Presskartonunterlage

montiert, mit rückseitig integrierter Cd.

H 210 mm B 300 mm T 20 mm.

Verso: 98/145. Signiert: V. Carron.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

434 Cartier Paul 1928 CH

Tauben

Farblithografie. H 765 mm B 565 mm.

3/97. Unten rechts signiert: Cartier.

Unten mittig signierte und datierte Widmung:

speziell signiert für Brigit und Jack, 9. Juni 2000.

Dazu: 4 Farbofsetdrucke von Catherine Kirchhoff.

Diverse Formate. Alle Blätter signiert und nummeriert. (5).

(CHF 150.-/250.-)

(EUR 130.-/210.-)

(USD 160.-/270.-)


435 Chagall Marc 1887-1985 F

La fête, aus “L’Odyssée II”, 1975

Farblithografie. H 425 mm B 325 mm.

Auflage: 250 Exemplare.

Dazu: M. Chagall. Paradis, aus “La Bible”, 1960.

Farblithografie. H 354 mm B 262 mm.

Literatur: Mourlot 824, 232; Cramer 96, 42. (2).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

436 Chagall Marc 1887-1985 F

Aux enfers, aus “L’Odyssée II”, 1975

Farblithografie. H 425 mm B 325 mm.

Auflage: 250 Exemplare.

Literatur: Mourlot 828; Cramer 96.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 650.-/1’000.-)

437 Chagall Marc 1887-1985 F

Eupheites, aus “L’Odyssée II”, 1975

Farblithografie. H 425 mm B 325 mm.

Auflage: 250 Exemplare.

Literatur: Mourlot 829; Cramer 96.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 650.-/1’000.-)

438 Chagall Marc 1887-1985 F

La paix retrouvée, aus “L’Odyssée II”, 1975

Farblithografie. H 425 mm B 650 mm.

Mittelbugfalz. Auflage: 250 Exemplare.

Literatur: Mourlot 830; Cramer 96.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 650.-/1’000.-)

439 Christo 1935 BG

The Curtains, Project for SS 74 Maremmana,

Manciano Toscana, 1989

Farbserigrafie, Fotografie und Landkarte auf Halbkarton

aufgezogen. H 385 mm B 280 mm.

57/60. Rechts mittig signiert und datiert:

Christo, Sept 1989.

Unten links Blindstempel: Printed by Domberger.

Literatur: Schellmann/Benecke 140.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

440 Christo 1935 BG

2 Blätter: The Umbrellas

(Joint Project for Japan and USA), 1990

Farboffset-Lithografien. Je H 690 mm B 880 mm.

Beide Blätter unten links signiert: Christo.

Literatur: nicht bei Schellmann/Benecke. (2).

(CHF 600.-/800.-)

(EUR 500.-/700.-)

(USD 650.-/900.-)

441 Christo 1935 BG

2 Blätter: The Umbrellas

(Joint Project for Japan and USA), 1990

Farboffset-Lithografien. Je H 690 mm B 880 mm.

Beide Blätter unten links signiert: Christo.

Literatur: nicht bei Schellmann/Benecke. (2).

(CHF 600.-/800.-)

(EUR 500.-/700.-)

(USD 650.-/900.-)

442 Clavé Antoni 1913-2005 E

Feuilles noires, 1970

Radierung über Farblithografie. H 760 mm B 565 mm.

9/40. Unten links signiert: Clavé.

Literatur: Passeron 214.

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 170.-/250.-)

(USD 220.-/330.-)

443 Clavé Antoni 1913-2005 E

2 Blätter: Rouge et noir, 1969; Feuilles noires, 1970

Farblithografie; Radierung mit Carborundum über

Farblithografie.

H 763 mm B 565 mm; H 760 mm B 565 mm.

28/45; 9/40. Ein Blatt unten rechts, ein Blatt unten links

signiert: Clavé.

Literatur: Passeron 208; 214. (2).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

444 Clavé Antoni 1913-2005 E

2 Blätter: Gant au Colin-Maillard, 1970;

En noir et vert, 1970

Farbaquatinten mit Prägung und Carborundum.

H 565 mm B 760 mm; H 760 mm B 565 mm.

2/75; 58/75. Beide Blätter unten rechts signiert:

Clavé. (2).

Literatur: Passeron 208; 214. (2).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

445 Clemente Francesco 1952 I

Reconciliation, 1986

Radierung, mit Mittelbugfalz. H 255 mm B 420 mm.

98/100. Unten rechts signiert: Francesco Clemente.

Anmerkung: Special Edition for “Parkett” Nr. 9, 1986.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

446 Corbusier Le 1887-1965 CH

Ohne Titel, 1952

Farblithografie. H 560 mm B 500 mm.

Im Stein signiert und datiert: Le Corbusier, 52.

Literatur: nicht bei Weber.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

447 Cruz-Diez Carlos 1923 YV

Sin título, 1989

Farbserigrafie. H 540 mm B 490 mm. (Rahmen).

221/225. Unten rechts signiert und datiert:

C. Cruz-Diez, ‘89.

(*CHF 200.-/400.-)

(*EUR 170.-/330.-)

(*USD 220.-/430.-)

448 Dadamaino 1935-2004 I

2 Blätter: Senza titolo; Senza titolo, 1973

Farbserigrafien.

H 489 mm B 489 mm; H 482 mm B 450 mm.

Verso: 22/60; 29/100. Beide Blätter signiert: dadamaino.

Ein Blatt datiert: 73. (2).

(*CHF 300.-/500.-)

(*EUR 250.-/400.-)

(*USD 330.-/540.-)


449 Dahm Helen 1878-1968 CH

6 Blätter: Madonna; Rose; Katze usw.

Lithografien, davon 4 farbig. Diverse Formate.

2 Blätter unten rechts signiert: H Dahm. (6).

(CHF 300.-/400.-)

(EUR 250.-/330.-)

(USD 330.-/430.-)

450 Dalí Salvador 1904-1989 E

Chant 7: Le nouveau doute de Dante,

aus “Le Paradis”, aus “La Divine Comédie”, 1960/64

Farblithografie. H 305 mm B 235 mm. (Rahmen).

8/150. Unten rechts signiert: Dalí.

Blatt gebräunt.

Literatur: Michler/Löpsinger 1112 j.

(CHF 150.-/300.-)

(EUR 130.-/250.-)

(USD 160.-/330.-)

451 Dalí Salvador 1904-1989 E

Dahlia (Dahlia unicornis),

aus “Flordali (Flora Dalinae)”, 1968

Radierung mit Pochoir. H 760 mm B 565 mm. (Rahmen).

VI/XXV. Unten rechts signiert: Dalí.

Blatt gebräunt, starker Lichtrand.

Literatur: Michler/Löpsinger 227 b.

(CHF 400.-/500.-)

(EUR 330.-/400.-)

(USD 430.-/540.-)

452 Dalí Salvador 1904-1989 E

Femme à la guitare,

aus “Poèmes secrets d’Apollinaire”, 1967

Radierung, handkoloriert. H 315 mm B 235 mm. (Rahmen).

11/50. Unten rechts signiert und datiert: Dalí, 67.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

Literatur: Michler/Löpsinger 194 c.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 540.-/760.-)

453 Dalí Salvador 1904-1989 E

Terpsichore, aus “Les Muses”, 1971

Radierung mit Aquatinta, handkoloriert.

H 650 mm B 495 mm. (Rahmen).

88/145. Unten rechts signiert: Dalí.

Blindstempel: eDali.

Literatur: Michler/Löpsinger 510.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 540.-/760.-)

454 Dalí Salvador 1904-1989 E

2 Blätter: Femme à la guitare,

aus “Poèmes secrets d’Apollinaire”;

Femme au perroquet,

aus “Poèmes secrets d’Apollinaire”, 1967

Radierungen, handkoloriert.

Je H 360 mm B 270 mm. (Beide gerahmt).

Beide Blätter: 34/145. Unten rechts signiert: Dalí.

Provenienz: Galerie Ehrensperger, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur: Michler/Löpsinger 194 g; 196 g.

(CHF 700.-/1’000.-)

(EUR 600.-/ 800.-)

(USD 760.-/1’100.-)

455 Davie Alan 1920-2014 GB

3 Blätter: Untitled, aus “Foxwatch Series”, 1970;

Untitled, aus “Foxwatch Series”, 1970;

For My Dearly Loved Master Pablo Picasso, 1972

Farblithografien. Diverse Formate.

Alle Blätter signiert. Ein Blatt datiert. 2 Blätter mit

Druckervermerk. (3).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

456 Delaunay Sonia 1885-1979 F

Sans titre, 1964

Farbradierung. H 490 mm B 340 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: Sonia Delaunay, 64.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

457 Dine Jim 1935 USA

Blatt aus “Tool Box”, 1966

Farbsiebdruck und Collage.

H 600 mm B 475 mm. (Rahmen).

Oben rechts signiert: Dine.

Gesamtauflage: 150 Exemplare.

Literatur: Galerie Mikro (Dine) 42.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

458 Dorazio Piero 1927-2005 I

Europa unita, 1994

Farbaquatinta. H 753 mm B 570 mm.

Unten mittig signiert und datiert: Piero Dorazio, 1994.

Blindstempel: Grafica d’Arte Lombardi, Roma.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

459 Dorazio Piero 1927-2005 I

Senza titolo, 1987

Farbaquatinta. H 570 mm B 760 mm.

Prova di stampa 2/2.

Rechts unten signiert und datiert: Piero Dorazio, 1987.

Datierte Widmung: per l’amico amicissimo Alfred Urfer

ricordo del 7.12.04.

Blindstempel: Grafica d’Arte Lombardi, Roma.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

460 Dorazio Piero 1927-2005 I

Senza titolo, 1994

Farbaquatinta. H 560 mm B 775 mm.

13/15 pa. Rechts unten signiert und datiert:

Piero Dorazio, 1994.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

461 Dorazio Piero 1927-2005 I

Sinopsi, 1976

Farbaquatinta. H 500 mm B 695 mm.

59/70. Unten rechts signiert und datiert:

Piero Dorazio, 1976.

Unten mittig betitelt: sinopsi.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)


462 Dorazio Piero 1927-2005 I

Senza titolo, 1988

Farblithografie. H 205 mm B 205 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: Piero Dorazio, 1988.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

463 Dorazio Piero 1927-2005 I

Senza titolo, 1990

Farbradierung mit Aquatinta.

H 780 mm B 940 mm. (Rahmen).

F/2. Unten rechts signiert und datiert:

Piero Dorazio, 1990.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

464 Ernst Max 1891-1976 D

Zodiaque, 1971

Farbradierung mit Prägedruck. H 560 mm B 378 mm.

74/100. Unten rechts signiert: max ernst.

Literatur: Spies/Leppien 211 B.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

465 Falk Hans 1918-2002 CH

3 Blätter: Ohne Titel

Farblithografien. Diverse Formate.

Alle Blätter: Epr. d’Art. Unten rechts signiert:

Hans Falk. (3).

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

469 Fruhtrunk Günther 1923-1982 D

4 Blätter aus “Horizons”, 1974

Farbserigrafien auf Halbkarton.

Je H 800 mm B 800 mm. (Alle gerahmt).

Alle Blätter: 23/140. Unten mittig signiert: Fruhtrunk.

Alle unten links Blindstempel: Editeur Denise René. (4).

(*CHF 600.-/ 900.-)

(*EUR 500.-/ 800.-)

(*USD 650.-/1’000.-)

470 Fruhtrunk Günther 1923-1982 D

5 Blätter aus “Horizons”, 1974

Farbserigrafien auf Halbkarton.

Je H 800 mm B 800 mm. (Alle gerahmt).

Alle Blätter: 4/140. Unten mittig signiert: Fruhtrunk.

Alle unten links Blindstempel: Editeur Denise René. (5).

(*CHF 600.-/ 900.-)

(*EUR 500.-/ 800.-)

(*USD 650.-/1’000.-)

471 Fruhtrunk Günther 1923-1982 D

4 Blätter aus “Horizons”, 1974

Farbserigrafien auf Halbkarton. Je H 800 mm B 800 mm.

(3 Blätter gerahmt). 3 Blätter: 23/140; ein Blatt: 4/140.

Alle unten mittig signiert: Fruhtrunk.

Unten links Blindstempel: Editeur Denise René. (4).

(*CHF 600.-/ 900.-)

(*EUR 500.-/ 800.-)

(*USD 650.-/1’000.-)

466 Favier Philippe 1957 F

Abracadavra, 1998

Radierung. H 330 mm B 250 mm. (Rahmen).

7/14. Unten rechts signiert und datiert: P Favier, 98.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

467 Fleischmann Adolph R. 1892-1968 D

Ohne Titel

Farbserigrafie. H 615 mm B 460 mm. (Rahmen).

2/II/95. Unten mittig monogrammiert: A F.

(*CHF 400.-/600.-)

(*EUR 330.-/500.-)

(*USD 430.-/650.-)

468 Frankenthaler Helen 1928-2011 USA

Crete, 1969-72

Radierung mit Aquatinta. H 575 mm B 685 mm.

12/18. Unten rechts signiert und datiert:

Frankenthaler, 1969-72.

Unten links Blindstempel: ULAE.

Literatur: Harrison 34.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’200.-/1’500.-)

(USD 1’500.-/2’000.-)


472 Fuchs Ernst 1930 A

4 Blätter: Die Geburt der Venus, 1974; Frau, 1972;

Nikolaus, 1970; Ohne Titel

Farblithografie; 3 Farbradierungen mit Aquatinta.

Diverse Formate.

Alle Blätter unten rechts signiert: Ernst Fuchs.

Alle unterschiedlich nummeriert.

Literatur: Weis/Hartmann 198; 180; 160;

nicht bei Weis/Hartmann. (4).

(CHF 400.-/500.-)

(EUR 330.-/400.-)

(USD 430.-/540.-)

473 Fuchs Ernst 1930 A

4 Blätter: Die Geburt der Venus, 1974; Toteninsel, 1971;

Nikolaus, 1970; Ohne Titel

Farblithografie; 3 Farbradierungen mit Aquatinta.

Diverse Formate.

Alle Blätter unten rechts signiert: Ernst Fuchs.

Alle unterschiedlich nummeriert.

Literatur: Weis/Hartmann 198; 170; 160;

nicht bei Weis/Hartmann. (4).

(CHF 400.-/500.-)

(EUR 330.-/400.-)

(USD 430.-/540.-)

474 Fuchs Ernst 1930 A

4 Blätter: Die Geburt der Venus, 1974; Nikolaus, 1970;

Zyklopische Landschaft, 1967; Ohne Titel

Farbradierungen mit Aquatinta. Diverse Formate.

Alle Blätter unten rechts signiert: Ernst Fuchs.

Alle unterschiedlich nummeriert.

Literatur: Weis/Hartmann 198; 160; 118;

nicht bei Weis/Hartmann. (4).

(CHF 400.-/500.-)

(EUR 330.-/400.-)

(USD 430.-/540.-)

475 Giger H.R. 1940-2014 CH

Blatt aus “Passage 71”, 1971

Farbserigrafie. H 900 mm B 700 mm.

13/70. Unten rechts signiert: H Giger.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

476 Giger H.R. 1940-2014 CH

Blatt aus “Biomechanoiden”, 1969

Farbserigrafie. H 1100 mm B 800 mm.

26/100. Unten rechts signiert: H Giger.

(CHF 300.-/400.-)

(EUR 250.-/330.-)

(USD 330.-/430.-)

477 Giger H.R. 1940-2014 CH

Blatt aus “Biomechanoiden”, 1969

Farbserigrafie. H 1100 mm B 800 mm.

51/100. Unten rechts signiert: H Giger.

(CHF 300.-/400.-)

(EUR 250.-/330.-)

(USD 330.-/430.-)

478 Giger H.R. 1940-2014 CH

Blatt aus “Biomechanoiden”, 1969

Farbserigrafie. H 1100 mm B 800 mm.

31/100. Unten rechts signiert: H Giger.

(CHF 300.-/400.-)

(EUR 250.-/330.-)

(USD 330.-/430.-)

479 Giger H.R. 1940-2014 CH

Blatt aus “Biomechanoiden”, 1969

Farbserigrafie. H 1100 mm B 800 mm.

27/100. Unten rechts signiert: H Giger.

(CHF 300.-/400.-)

(EUR 250.-/330.-)

(USD 330.-/430.-)

480 Graeser Camille 1892-1980 CH

Ohne Titel, 1968

Farbserigrafie. H 450 mm B 450 mm. (Rahmen).

32/50. Unten rechts signiert und datiert: Graeser, 68.

Literatur: Paradowski D 1968.2.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

481 Graeser Camille 1892-1980 CH

Konstruktion 1971, 1971

Serigrafie. H 645 mm B 475 mm. (Rahmen).

29/40. Unten links signiert und datiert: Graeser, 44/71.

Literatur: Paradowski D 1971.6.

(*CHF 200.-/300.-)

(*EUR 170.-/250.-)

(*USD 220.-/330.-)

482 Grafik 20.Jh.

2 Blätter: A. Magnelli; A. Perilli

Farblithografie; Farbserigrafie.

H 650 mm B 502 mm; H 502 mm B 700 mm.

36/50; 57/100. Beide Blätter unten rechts signiert. (2).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

483 Grafik 20.Jh.

9 Blätter: P. Ilg (3); A. Di Maria (2); T. Konok; A. Brandt;

P. Somm; H. Bruppacher

Diverse Techniken und Formate.

Alle Blätter signiert, 8 Blätter nummeriert und

6 Blätter datiert. (9).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

484 Grafik 20.Jh.

9 Blätter: P. Ilg (3); A. Di Maria (2); T. Konok; P. Somm;

M. Theis; H.P. Ege

Diverse Techniken und Formate.

Alle Blätter signiert und nummeriert, 4 Blätter datiert. (9).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

485 Grafik 20.Jh.

9 Blätter: P. Ilg (3); Di Maria (2); T. Konok; P. Somm;

M. Theis; H.P. Ege

Diverse Techniken und Formate.

Alle Blätter signiert und nummeriert, 4 Blätter datiert. (9).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)


486 Grafik 20.Jh.

4 Blätter: J. Losinger-Ferri (2); J. Tornquist; M. Ballocco

Diverse Techniken und Formate.

Alle Blätter signiert und nummeriert, 2 Blätter datiert. (4).

(*CHF 400.-/600.-)

(*EUR 330.-/500.-)

(*USD 430.-/650.-)

487 Grafik 20.Jh.

5 Blätter: L. Chadwick; R.T. Gordon; E. Kielholz;

A. Yunkers; Anonym

Diverse Techniken und Formate.

4 Blätter signiert, 3 Blätter datiert. (5).

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

488 Green Alan 1932-2003 GB

2 Blätter: White Horizontal Black Vertical,

aus “Three to Four”, 1977;

90° on White, aus “Three to Four”, 1977

Farblithografien. Je H 735 mm B 750 mm.

Druckerexemplare. Beide Blätter unten rechts signiert

und datiert: Alan Green, 77.

Unten mittig betitelt. (2).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

489 Grieshaber Hap 1909-1981 D

3 Blätter: Lichter, 1965; 10 Jahre Spektrum, 1968;

Achalm, 1969

Farbholzschnitte. Diverse Formate.

Alle Blätter unten rechts signiert: Grieshaber.

Ein Blatt nummeriert: 1/100. (3).

Literatur: Fürst 65/116 b; 68/28 c; 69/96. (3).

(CHF 700.-/ 900.-)

(EUR 600.-/ 800.-)

(USD 760.-/1’000.-)

490 Hartung Hans 1904-1989 F

Ohne Titel

Farblithografie. H 590 mm B 860 mm. (Rahmen).

44/75. Unten rechts signiert: Hartung.

Literatur: noch nicht bei Schmücking.

(*CHF 500.-/700.-)

(*EUR 400.-/600.-)

(*USD 540.-/760.-)

491 Hauser Johann 1926-1996 A

Ohne Titel (Auto)

Radierung. H 290 mm B 390 mm. (Rahmen).

75/100. Unten mittig signiert: Hauser Johann.

Provenienz: Galerie Susi Brunner, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

492 Helbig Walter 1878-1968 CH

Zwei Zecher vor ihrem Becher und eine Maid ohne Kleid

Holzschnitt. H 195 mm B 260 mm.

Unten rechts signiert: W. Helbig.

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 170.-/250.-)

(USD 220.-/330.-)

493 Helnwein Gottfried 1948 A

Andy Warhol, 1990

Farblithografie. H 1185 mm B 795 mm.

49/190. Unten rechts signiert und datiert:

G. Helnwein, 90.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

494 Herbin Auguste 1882-1960 F

3 Blätter: Composition

Farbserigrafien auf Halbkarton. Je H 885 mm B 650 mm.

2 Blätter unten rechts stempelsigniert: herbin.

Alle Blätter verso Atelier-Stempel. (3).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

495 Hodgkin Howard 1932 GB

Night Palm, 1990/91

Farbradierung mit Carborundum auf Arches,

handkoloriert. H 1495 mm B 1205 mm. (Rahmen).

23/55. Unten mittig monogrammiert und datiert: HH, 91.

Recto sehr guter Zustand.

Blatt professionell auf Aluminiumunterlage montiert.

Provenienz: Alan Cristea Gallery, London;

Galerie Lutz & Thalmann, Zürich;

Schweizer Besitz.

Literatur: Heenk 86.

Drucker: Jack Shirreff mit Assistenz von Andrew Smith

und Samuel Lee bei 107 Workshop, Wiltshire.

Verleger: Waddington Graphics, London.

(*CHF 5’000.-/8’000.-)

(*EUR 4’000.-/7’000.-)

(*USD 5’400.-/9’000.-)

496 Honegger Gottfried 1917 CH

Ohne Titel

Farblithografie. H 400 mm B 400 mm.

Unten rechts signiert: Honegger.

(CHF 140.-/180.-)

(EUR 120.-/150.-)

(USD 150.-/200.-)

497 Honegger Gottfried 1917 CH

Ohne Titel

Farblithografie. H 400 mm B 400 mm.

Unten rechts signiert: Honegger.

(CHF 140.-/180.-)

(EUR 120.-/150.-)

(USD 150.-/200.-)

498 Honegger Gottfried 1917 CH

Ohne Titel

Farblithografie. H 400 mm B 400 mm.

Unten rechts signiert: Honegger.

(CHF 140.-/180.-)

(EUR 120.-/150.-)

(USD 150.-/200.-)

499 Honegger Gottfried 1917 CH

Ohne Titel

Farblithografie. H 400 mm B 400 mm.

Unten rechts signiert: Honegger.

(CHF 140.-/180.-)

(EUR 120.-/150.-)

(USD 150.-/200.-)


504 Icart Louis 1888-1950 F

La danseuse, 1939

Farbradierung. H 575 mm B 670 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert: Louis Icart.

Oben rechts Copyright-Stempel:

Copyright 1939 by L. Icart, NY.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 540.-/760.-)

505 Jacquet Alain 1939 F

L’enlèvement d’Europe, 1965

Farbserigrafie. H 760 mm B 535 mm. (Rahmen).

Unten links signiert: Alain Jacquet.

(CHF 700.-/ 900.-)

(EUR 600.-/ 800.-)

(USD 760.-/1’000.-)

500 Hundertwasser Friedensreich 1928-2000 A

Flucht ins All, aus “Look at It on a Rainy Day”, 1971/72

Farbserigrafie mit Metallprägung. H 500 mm B 675 mm.

Stempelsigniert und typografisch nummeriert:

2345/3000. Unten rechts Blindstempel: Schoeller Stern.

Literatur: Koschatzky 47.

Anmerkung: Blatt 4 aus dem Portfolio.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

501 Hundertwasser Friedensreich 1928-2000 A

Kolumbus Regentag in Indien,

aus “Look at It on a Rainy Day”, 1971/72

Farbserigrafie mit Metallprägung. H 500 mm B 673 mm.

Stempelsigniert und typografisch nummeriert:

2345/3000. Unten rechts Blindstempel: Schoeller Stern.

Literatur: Koschatzky 49.

Anmerkung: Blatt 6 aus dem Portfolio.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

502 Hundertwasser Friedensreich 1928-2000 A

Irinaland über dem Balkan,

aus “Look at It on a Rainy Day”, 1971/72

Farbserigrafie mit Metallprägung. H 500 mm B 675 mm.

Stempelsigniert und typografisch nummeriert:

2345/3000. Unten rechts Blindstempel: Schoeller Stern.

Literatur: Koschatzky 50.

Anmerkung: Blatt 7 aus dem Portfolio.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

503 Hundertwasser Friedensreich 1928-2000 A

Good Morning City, Serie JJ, 1969/70

Serigrafie in 10 Farben mit Metallprägungen in 8 Farben.

H 850 mm B 557 mm.

6838/10000. Unten rechts signiert und datiert:

Friedensreich, 1970.

Literatur: Koschatzky 41.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

506 Jones Allen 1937 GB

Portrait/Mother, 1971

Farblithografie. H 645 mm B 480 mm.

Artists proof. Unten rechts signiert und datiert:

Allen Jones, 71.

Literatur: noch nicht bei Lloyd.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

507 Kuhn Friedrich 1926-1972 CH

3 Blätter: Brautpaar; Unterwasser; Ohne Titel

Lithografie; Farboffsetdruck; Radierung. Diverse Formate.

Alle Blätter signiert. 2 Blätter nummeriert, ein Blatt datiert.

Dazu:

- Unterwasser. Farboffset, H 390 mm B 475 mm.

Im Druck signiert;

- 4 Plakate: Die Palmen des Friedrich Kuhn, 1968;

Die Palmen des Friedrich Kuhn (vor der Schrift), 1968;

Ausstellung Walcheturm, 1968; Ohne Titel, 1969.

4 Farboffsetdrucke. Diverse Formate;

- 3 Hefte: Geschichte von Wardân dem Fleischer mit der

Frau und dem Bären, 1964; Ilja Ehrenburg.

Die ungewöhlichen Abenteuer des Julio Jurenito und

seiner Jünger, 1967; Dylan Thomas. Der Baum.

Alle Hefte mit Illustrationen von Friedrich Kuhn.

Alle Br. 4°. Mit Schutzumschlag. (11).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

508 Lam Wifredo 1902-1982 C

2 Blätter: Composition II, 1963; Sans titre, 1974

Farblithografien

H 450 mm B 563 mm; H 788 mm B 600 mm.

(Ein Blatt gerahmt). 26/60; 93/99. Beide Blätter unten

rechts signiert: W Lam.

Literatur: Tonneau-Ryckelynck 6303; 7419. (2).

(*CHF 400.-/600.-)

(*EUR 330.-/500.-)

(*USD 430.-/650.-)

509 Laurens Henri 1885-1954 F

Femme allongée au bras léve, ca. 1950

Farblithografie. H 380 mm B 565 mm.

XVII/LX. Unten links signiert: H. Laurens.

Blindstempel: Guilde de la Gravure.

Literatur: Völker 30.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)


510 Lewitt Sol 1928-2007 USA

Color Rectangles, 1995

Farbserigrafie. H 850 mm B 650 mm.

77/80. Unten rechts signiert: Lewitt.

Literatur: Krakow 1995.05.

(CHF 700.-/ 900.-)

(EUR 600.-/ 800.-)

(USD 760.-/1’000.-)

513 Lohse Richard Paul 1902-1988 CH

Bewegung von 4 Quadraten gebildet aus je

6 Rechteckelementen von gelbgrünen und blauroten

Stufungen,

aus “Dorazio Jorn Lohse Miró Santomaso Tobey”, 1970

Farblithografie. H 560 mm B 450 mm.

Verso: 70/100. Signiert: Lohse.

Unten links Blindstempel: Erker Presse, St. Gallen.

Literatur: Lohse 046.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

514 Lohse Richard Paul 1902-1988 CH

4 Bewegungen um eine Achse: Diagonal gelb gegen

dunkelviolett und grün gegen dunkelrosa,

aus “4x4 Bewegungen um eine Achse”, 1971

Farbserigrafie. H 680 mm B 680 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert: Lohse.

Unten links bezeichnet: “48”.

Auflage: 75 Exemplare.

Literatur: Lohse 053.4.

(*CHF 200.-/400.-)

(*EUR 170.-/330.-)

(*USD 220.-/430.-)

515 Lohse Richard Paul 1902-1988 CH

Gruppe von vier komplementären Farbpaaren mit vier

Rechtecken, 1976/77

Farbserigrafie. H 700 mm B 700 mm.

(Rahmen). 87/100. Unten rechts signiert: Lohse.

Literatur: Lohse 098.

(*CHF 500.-/700.-)

(*EUR 400.-/600.-)

(*USD 540.-/760.-)

516 Lohse Richard Paul 1902-1988 CH

Waagrechte Dominante mit dunkelrotem Quadrat, 1979

Farbsiebdruck. H 700 mm B 700 mm. (Rahmen).

e.a. 16/20. Unten rechts signiert: Lohse.

Literatur: Lohse 102.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

517 Lohse Richard Paul 1902-1988 CH

Diagonal von orange über hellgrün zu dunkelblau, 1975

Farbsiebdruck. H 650 mm B 650 mm. (Rahmen).

98/100. Unten rechts signiert: Lohse.

Literatur: Lohse 085.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

511 Lichtenstein Roy 1923-1997 USA

Figures, aus “Surrealist Series”, 1978

Farblithografie. H 635 mm B 425 mm. (Rahmen).

A P VI/VII. Unten rechts signiert und datiert:

R. Lichtenstein, ‘78.

Literatur: Corlett 157.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)

512 Liebermann Max 1847-1935 D

Bildnis Gerstenberg, 1920

Radierung. H 330 mm B 245 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert: M Liebermann.

Literatur: Schiefler 326 IV.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 540.-/900.-)

518 Long Richard 1945 GB

River Avon Circle, 1987/1990

Farblithografie. H 750 mm B 520 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert: Richard Long.

Auflage: 240 Exemplare.

Literatur: Vermeulen/Kolodziej/Mönig 26.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

519 Luginbühl Bernhard 1929-2011 CH

Polykart, 1994

Radierung. H 400 mm B 305 mm.

11/25. Unten rechts signiert: Luginbühl.

Literatur: Aebersold 273.II.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)


520 Luginbühl Bernhard 1929-2011 CH

Abundus, 1994

Radierung. H 400 mm B 308 mm.

19/25. Unten rechts signiert: Luginbühl.

Blindstempel: Atelier Wolfensberger, Suisse.

Literatur: Aebersold 274.I.B.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

521 Luginbühl Bernhard 1929-2011 CH

Der Schachbretter, 1994

Radierung. H 457 mm B 349 mm.

II 7/25. Unten rechts signiert: Luginbühl.

Literatur: Aebersold 272.II.A.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

522 Luginbühl Bernhard 1929-2011 CH

Nike II, 1975

Radierung. H 419 mm B 215 mm.

18/20. Unten rechts signiert: Luginbühl.

Literatur: Aebersold 136.I. A.a.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

523 Luginbühl Bernhard 1929-2011 CH

Ohne Titel, 1983

Holzschnitt. H 422 mm B 597 mm.

EA 2/10. Unten rechts signiert: Luginbühl.

Blindstempel: Nik Hausmann.

Literatur: Aebersold 185.II.C.

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 170.-/250.-)

(USD 220.-/330.-)

524 Luginbühl Bernhard 1929-2011 CH

Gekreuzt

Radierung. H 363 mm B 380 mm.

4/10. Unten rechts signiert: Luginbühl.

Literatur: nicht bei Aebersold.

(CHF 300.-/400.-)

(EUR 250.-/330.-)

(USD 330.-/430.-)

525 Luginbühl Bernhard 1929-2011 CH

Ohne Titel, 2000

Lithografie. H 506 mm B 380 mm.

19/25. Unten rechts signiert: Luginbühl.

Literatur: noch nicht bei Aebersold.

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 170.-/250.-)

(USD 220.-/330.-)

526 Lüthi Urs 1947 CH

4 Blätter: Ohne Titel, 1969;

L’artiste est dans la cave, 1975; Interieur, 1981;

Sans titre, 1981

Diverse Techniken und Formate.

Alle Blätter signiert und nummeriert, 2 Blätter datiert.

Literatur: nicht bei Mason; Mason 109; 154; 156. (4).

(CHF 300.-/400.-)

(EUR 250.-/330.-)

(USD 330.-/430.-)

527 Lüthi Urs 1947 CH

They Have Lived in Our Neighbourhood for Many Years

and They Are Very Friendly People, 1985

Farboffsetdruck. H 490 mm B 690 mm. (Rahmen).

30/100. Unten rechts signiert und datiert:

Urs Lüthi, 76/85.

Literatur: Mason 187.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

528 Lüthi Urs 1947 CH

The Urs Lüthi’s, 1970

Serie von 6 Offsetdrucken.

Je H 420 mm B 290 mm. (Alle gerahmt).

Alle Blätter: 4/100. Je unten rechts signiert und datiert:

Urs Lüthi, 70.

Literatur: Mason 9-14. (6).

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

529 Mack Heinz 1931 D

Ohne Titel, aus “Kombinationsspiel”, 1970

Farbserigrafie auf Aluminiumfolie.

H 350 mm B 350 mm. (Rahmen).

73/80. Oben links signiert: mack.

(CHF 300.-/400.-)

(EUR 250.-/330.-)

(USD 330.-/430.-)

530 Mack Heinz 1931 D

6 Blätter aus “Kombinationsspiel”, 1970

Farbserigrafien. Je H 350 mm B 350 mm.

Alle Blätter an unterschiedlichen Stellen signiert: mack.

Auflage: 80 Exemplare. (6).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

531 Magnelli Alberto 1888-1971 I

2 Blätter: Senza titolo, 1970/71

Farbradierungen mit Prägung.

H 600 mm B 800 mm. (Beide gerahmt).

Beide Blätter: 21/75. Unten rechts singiert: Magnelli. (2).

(*CHF 300.-/400.-)

(*EUR 250.-/330.-)

(*USD 330.-/430.-)

532 Man Ray 1890-1976 USA

Autoportrait, 1972

Fototypie. H 520 mm B 370 mm. (Rahmen).

31/100. Unten rechts monogrammiert: MR.

Literatur: Anselmino 101.

(*CHF 1’200.-/1’600.-)

(*EUR 1’000.-/1’300.-)

(*USD 1’300.-/1’700.-)

533 Marini Marino 1901-1980 I

Cavaliere I, 1972

Farbaquatinta. H 710 mm B 500 mm.

58/75. Unten rechts signiert: MARINO.

Literatur: Guastalla 286.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)


534 Marini Marino 1901-1980 I

Composizione, 1955

Farblithografie. H 660 mm B 505 mm.

12/125. Unten rechts signiert: Marino.

Literatur: Guastalla 103.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 650.-/1’000.-)

535 Matta Roberto 1912-2002 RCH

Crueaut’elle, 1979

Farblithografie. H 540 mm B 758 mm.

63/100. Unten rechts signiert: Matta.

Literatur: Ferrari 240.

(*CHF 200.-/400.-)

(*EUR 170.-/330.-)

(*USD 220.-/430.-)

536 Messensee Jürgen 1937 A

2 Blätter: Ohne Titel, 1972; Ohne Titel, 1992

Farblithografien.

H 650 mm B 500 mm; H 940 mm B 700 mm.

61/99; 25/50. Beide Blätter unten rechts

signiert und datiert. (2).

(CHF 300.-/400.-)

(EUR 250.-/330.-)

(USD 330.-/430.-)

537 Mirer Rudolf 1937 CH

Harlekin und Pferd, 1986

Farblithografie. H 763 mm B 570 mm.

Gut zum Druck. Unten rechts signiert und datiert:

R. MIRER, 86.

Unten links Blindstempel: Matthieu Litho, Switzerland.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

538 Mirer Rudolf 1937 CH

Harlekin, 1986

Farblithografie. H 650 mm B 500 mm.

KP. Unten rechts signiert: R. MIRER, 86.

Unten mittig Widmung: für Thomas Müller.

Unten links Blindstempel: Matthieu Litho, Switzerland.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

539 Mirer Rudolf 1937 CH

Morgenstunde, 1986

Farblithografie. H 760 mm B 568 mm.

KP. Unten rechts signiert und datiert: R. MIRER, 86.

Unten links Blindstempel: Matthieu Litho, Switzerland.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

540 Mirer Rudolf 1937 CH

Archimedes, 1990

Farblithografie. H 795 mm B 565 mm.

EA. Unten rechts signiert und datiert: R. MIRER, 90.

Unten mittig Widmung: für Brigitte.

Unten links Blindstempel: Matthieu Litho, Switzerland.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

541 Mirer Rudolf 1937 CH

Ohne Titel, 1990

Farblithografie. H 860 mm B 585 mm.

EA. Unten rechts signiert und datiert: R. MIRER, 90.

Unten mittig Widmung: für Thomas Müller.

Unten links Blindstempel: Matthieu Litho, Switzerland.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

542 Mirer Rudolf 1937 CH

Betende Frauen - Vergebung macht still und stark, 1986

Farblithografie. H 695 mm B 795 mm.

KP. Unten rechts signiert und datiert: R. MIRER, 86.

Unten links Widmung: für Thomas Müller.

Blindstempel: Matthieu Litho, Switzerland.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

543 Miró Joan 1893-1983 E

Blatt aus “L’enface d’Ubu”, 1975

Farblithografie. H 325 mm B 500 mm. (Rahmen).

XII/XX. Unten rechts signiert: Miró.

Blatt wenig gebräunt, mit unregelmässigem Lichtrand.

Literatur: Maeght 1007; Cramer 204.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’200.-/1’500.-)

(USD 1’500.-/2’000.-)

544 Moore Henry 1898-1986 GB

Sheep Back View, 1972, aus “Sheep Album”, 1975

Radierung. H 240 mm B 220 mm. (Rahmen).

80/80. Unten rechts signiert: Moore.

Unten links beschriftet: Pl. X.

Literatur: Cramer 200.

(CHF 1’000.-/1’400.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’500.-)

545 Moore Henry 1898-1986 GB

Sheep with Lamb, 1972, aus, “Sheep Album”, 1975

Radierung. H 175 mm B 230 mm. (Rahmen).

79/80. Unten rechts signiert: Moore.

Unten links beschriftet: Pl. III.

Literatur: Cramer 197.

(CHF 1’000.-/1’400.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’500.-)

546 Moore Henry 1898-1986 GB

Seated Woman in Armchair, 1973

Lithografie. H 680 mm B 490 mm. (Rahmen).

43/75. Unten rechts signiert: Moore.

Literatur: Cramer 295.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

547 Morandini Marcello 1940 I

2 Blätter: Senza titolo, 1965; Senza titolo, 1969

Farbserigrafien.

H 500 mm B 700 mm; H 420 mm B 700 mm.

35/80; 4/100. Beide Blätter an unterschiedlichen Stellen

signiert und datiert. (2).

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)


548 Müller Albert 1897-1926 CH

2 Blätter: Davoser Landschaft; Frauenkopf

Radierungen.

H 330 mm B 380 mm; H 305 mm B 355 mm.

1/10; 2/20.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

555 Penck A.R. 1939 DE

Loch in der Mauer, 1989

Farbradierung mit Aquatinta. H 1000 mm B 1230 mm.

(Rahmen). 32/35. Unten rechts signiert: a.r.penck.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

549 Müller-Tosa Heinz 1943 CH

3 Blätter: Ohne Titel, 2004

Farbserigrafien. Je H 700 mm B 450 mm.

Alle Blätter: 7/30. Alle unten rechts signiert und datiert:

Müller-Tosa, 04. (3).

(CHF 150.-/200.-)

(EUR 130.-/170.-)

(USD 160.-/220.-)

550 Müller-Tosa Heinz 1943 CH

3 Blätter: Ohne Titel, 2004

Farbserigrafien. Je H 700 mm B 450 mm.

Alle Blätter: 7/30. Alle unten rechts signiert und datiert:

Müller-Tosa, 2004. (3).

(CHF 150.-/200.-)

(EUR 130.-/170.-)

(USD 160.-/220.-)

551 Oppenheim Meret 1913-1985 CH

Schmetterlingsspiel über dem Wasser, 1966

Farbholzschnitt. H 270 mm B 515 mm. (Rahmen).

Probedruck. Unten rechts monogrammiert und datiert:

M.O., III. 66.

Literatur: Curiger P 110 b.

(CHF 300.-/400.-)

(EUR 250.-/330.-)

(USD 330.-/430.-)

556 Phillips Peter 1939 GB

Tiger-Tiger, 1968

Multiple. Farbserigrafie auf Kunststoff.

H 735 mm B 1120 mm T 50 mm.

Verso: 133/2000.

xart collection, 1968.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

557 Phillips Peter 1939 GB

3 Blätter: Select-O-Mat Rear Axle, 1971;

Safari (Silver), 1971; Safari (Bronze), 1971

Farbserigrafien. Diverse Formate.

Alle Blätter unten rechts signiert: Peter Phillips.

2 Blätter datiert und nummeriert. (3).

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

552 Oppenheim Meret 1913-1985 CH

Die Haare der Japanerin, 1985

Holzschnitt. H 420 mm B 290 mm. (Rahmen).

5/75. Unten rechts signiert: Meret Oppenheim.

Literatur: Curiger AI 41.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

553 Pasmore Victor 1908-1998 GB

Brown Image, 1971

Farbserigrafie und Aquatinta.

H 945 mm B 950 mm. (Rahmen).

Unten rechts monogrammiert und datiert: VP, 71.

Unten links Blindstempel: 2RC.

Literatur: Bowness/Lambertini 30.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

554 Penck A.R. 1939 DE

Session in Orange, 1993

Farbserigrafie. H 1200 mm B 900 mm.

14/50. Unten rechts signiert: AR. Penck.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 540.-/900.-)

558 Piatti Celestino 1922-2007 CH

Katze

Farblithografie. H 500 mm B 650 mm. (Rahmen).

47/115. Unten rechts signiert: Piatti.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 540.-/900.-)


559 Pissarro Camille 1830-1903 F

Marché aux légumes à Pontoise, 1891

Radierung. H 295 mm B 220 mm. (Rahmen).

Literatur: Delteil 97, 2 état.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

560 Piza Arthur Luiz 1928 F

Sans titre

Farbaquatinta mit Prägedruck. H 655 mm B 500 mm.

27/99. Unten rechts signiert: Piza.

Unten links Blindstempel: L’Oeuvre Gravée.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

561 Polke Sigmar 1941-2010 D

Fersehbild Eishockey (Rauwolfiaalkaloide), 1973

Offsetdruck. H 630 mm B 455 mm.

Unten rechts signiert: S. Polke.

Literatur: Vogel/Freitag 19; Block 14;

Becker/von der Osten 27.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

562 Ramos Mel 1935 USA

Cat Woman #1, 2011

Farblithografie. H 588 mm B 588 mm.

Unten rechts signiert: Mel Ramos.

Unten links Widmung: For my friend Patrick.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

563 Ramos Mel 1935 USA

You Get More Salami With Modigliani, 1974

Farblithografie. H 510 mm B 670 mm.

181/200. Unten rechts signiert und datiert:

Mel Ramos, 74.

Unten links Blindstempel: Matthieu Litho, Switzerland.

(CHF 700.-/ 900.-)

(EUR 600.-/ 800.-)

(USD 760.-/1’000.-)

564 Rauschenberg Robert 1925-2008 USA

Plot (from Reality and Paradoxes), 1973

Farbsiebdruck, Reliefdruck und Collage auf Velin.

H 810 mm B 590 mm. (Rahmen).

87/100. Unten rechts signiert und datiert:

Rauschenberg, 73.

Unten links Blindstempel: STYRIA STUDIO.

(CHF 1’200.-/1’600.-)

(EUR 1’000.-/1’300.-)

(USD 1’300.-/1’700.-)

565 Rauschenberg Robert 1925-2008 USA

Shell, aus “Stoned Moon Series”, 1969

Farblithografie auf Velin. H 820 mm B 660 mm.

47/70. Unten links signiert und datiert:

Rauschenberg, 69.

Blindstempel: II.

Literatur: Gemini 41.18, Publication Sequence No. 161.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

566 Rotella Mimmo 1918-2006 I

Un documento storico eccezionale

Farblithografie. H 980 mm B 830 mm.

VIII/XX. Unten mittig signiert: Rotella.

(*CHF 800.-/1’200.-)

(*EUR 700.-/1’000.-)

(*USD 900.-/1’300.-)

567 Rotella Mimmo 1918-2006 I

Senza titolo, 1973

Farboffset und Collage. H 333 mm B 333 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert: Rotella.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

568 Rotella Mimmo 1918-2006 I

Senza titolo

Farbserigrafie. H 690 mm B 515 mm.

35/80. Unten rechts signiert: Rotella.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

569 Rudin Nelly 1928-2013 CH

3 Blätter: Ohne Titel

Farbserigrafien. Je H 487 mm B 487 mm.

246/375; 247/375; 303/375. Alle Blätter unten rechts

signiert: Nelly Rudin. (3).

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

570 Saint Phalle Niki de 1930-2002 F

Lettre d’amour à mon amour, 1968

Farbserigrafie. H 600 mm B 400 mm.

95/100. Unten rechts signiert und datiert:

Niki de Saint Phalle, 1968.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

571 Saint Phalle Niki de 1930-2002 F

L’ange protecteur, 1998

Farblithografie mit Metallpapier. H 610 mm B 435 mm.

23/200. Unten links signiert: Niki de St. Phalle.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

572 Santomaso Giuseppe 1907-1990 I

Senza titolo, 1976

Farbaquatinta. H 240 mm B 220 mm. (Rahmen).

49/60. Unten rechts signiert und datiert: Santomaso, ‘76.

Literatur: nocht nicht bei Calderoni.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

573 Scaccabarozzi Antonio 1936-2008 I

Senza titolo, 1973

Farbserigrafie mit Stanzungen. H 490 mm B 490 mm.

Verso: 31/60. Signiert und datiert: Scaccabarozzi, 73.

(*CHF 300.-/500.-)

(*EUR 250.-/400.-)

(*USD 330.-/540.-)


574 Scheggi Paolo 1940-1971 I

Senza titolo

Multiple. Farbserigrafie. H 315 mm B 300 mm.

26/200. Oben mittig signiert: Scheggi.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

575 Schweizer Grafik 20.Jh.

2 Blätter: H.J. Glattfelder; N. Rudin

Farblithografie; Farbserigrafie.

H 500 mm B 700 mm; H 385 mm B 385 mm.

133/160; 100/250. Beide Blätter signiert und datiert. (2).

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 170.-/250.-)

(USD 220.-/330.-)

576 Schweizer Grafik 20.Jh.

6 Blätter: T. Huber (3); P. Haubensak; H. Weber;

O. Mosset

Diverse Techniken und Formate.

Alle Blätter signiert und nummeriert.

5 Blätter datiert und betitelt. (6).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

577 Signer Roman 1938 CH

Rakete, 2006

Aquatinta. H 650 mm B 500 mm.

12/50. Unten rechts signiert und datiert: R. Signer, 06.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

578 Signer Roman 1938 CH

Versuch, 1999

Farbfoto-Lithografie. H 535 mm B 725 mm.

Verso: 26/50. Signiert: R. Signer.

Typografisch datiert und betitelt: Versuch, 1999,

Videostill von Tomasc Rogowiec.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

579 Signer Roman 1938 CH

Plakat. Roman Signer, Évenements dans une usine,

2 septembre, 1995

Farboffsetdruck. H 600 mm B 415 mm.

Unten links signiert und datiert: R. Signer, 95.

Dazu:

Kiki Smith. BAT back, 2000. Radierung.

H 430 mm B 330 mm. Unten rechts signiert und datiert:

Kiki Smith, 2000;

- Chéri Samba. Plakat. Paris est Propre. Farboffset.

H 760 mm B 560 mm. 18/75. Unten rechts signiert:

Chéri Samba. (3).

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 170.-/250.-)

(USD 220.-/330.-)

580 Smith Leon Polk 1906-1996 USA

Untitled, 1968

Farbserigrafie. H 645 mm B 645 mm.

(Rahmen). 19/80. Unten rechts signiert und datiert:

Leon Polk Smith, 1968.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

581 Spescha Matias 1925-2008 CH

Buchmitte, 1986

Farblithografie. H 505 mm B 650 mm. (Rahmen).

XX. Unten rechts signiert und datiert: M. Spescha, 86.

Literatur: Bündner Kunstmuseum 1986/5.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

582 Spescha Matias 1925-2008 CH

Serie. Ohne Titel, 1983

3 Farblithografien, der vierseitige Rand ist auf jedem

Blatt vom Künstler von Hand mit Acryl aufgetragen.

Je H 515 mm B 660 mm.

Alle Blätter: 11/17. Unten rechts signiert und datiert:

M. Spescha, 83.

Literatur: Bündner Kunstmuseum, 1983/12-14.

Anmerkung: Die Serie hat Unikatcharakter. (3).

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

583 Spescha Matias 1925-2008 CH

Blatt aus “Ohne Titel”, 1992

Farblithografie. H 570 mm B 690 mm.

(Rahmen). 1/25. Unten rechts signiert und datiert:

M. Spescha, 92.

Literatur: Bündner Kunstmuseum, 1992/18.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

584 Spoerri Daniel 1930 CH

Restaurant du coin du Restaurant Spoerri, 1975

Farboffset-Lithografie mit Collage und handschriftlichen

Anmerkungen zum Menu.

H 695 mm B 500 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert: Daniel Spoerri.

Mittig datiert: Le Jeudi, 22 maggio 75.

(*CHF 500.-/800.-)

(*EUR 400.-/700.-)

(*USD 540.-/900.-)

585 Steir Pat 1940 USA

Roll me a Rainbow, 1974

Farblithografie. H 555 mm B 750 mm.

32/35. Unten rechts signiert und datiert:

Pat Steir, 1974.

Unten links betitelt: Roll me a Rainbow.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

586 Strba Annelies 1947 CH

Ohne Titel (2003/1), 2003

Tiefdruck in Farbe. H 550 mm B 678 mm.

46/50. Unten rechts signiert: Annelies Strba.

Unten links datiert: 2003.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

587 Strba Annelies 1947 CH

Ohne Titel (2003/2), 2003

Tiefdruck in Farbe. H 550 mm B 678 mm.

46/50. Unten rechts signiert: Annelies Strba.

Unten links datiert: 2003.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)


588 Strba Annelies 1947 CH

Ohne Titel (2003/3), 2003

Tiefdruck in Farbe. H 550 mm B 678 mm.

46/50. Unten rechts signiert: Annelies Strba.

Unten links datiert: 2003.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

589 Strba Annelies 1947 CH

Ohne Titel (2003/4), 2003

Tiefdruck in Farbe. H 550 mm B 678 mm.

46/50. Unten rechts signiert: Annelies Strba.

Unten links datiert: 2003.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

590 Strba Annelies 1947 CH

Ohne Titel (2005/1), 2005

Tiefdruck in Farbe. H 565 mm B 453 mm.

27/60. Unten rechts signiert und datiert:

Annelies Strba, 2005.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

591 Sugaï Kumi 1919-1996 J

Bleu et noir, 1960

Farblithografie. H 620 mm B 470 mm. (Rahmen).

92/120. Unten rechts signiert: Sugaï.

Literatur: Hara 49.

(*CHF 400.-/600.-)

(*EUR 330.-/500.-)

(*USD 430.-/650.-)

592 Tàpies Antoni 1923-2012 E

Sin título, aus “Poemas para mirar”, 1975

Farblithografie. H 780 mm B 550 mm. (Rahmen).

e.a. Unten rechts signiert: Tàpies.

Literatur: Galfetti 537.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 540.-/900.-)

593 Tàpies Antoni 1923-2012 E

La réalité en sa totalité, 1968

Radierung. H 380 mm B 280 mm. (Rahmen).

XXXVI/LX. Unten rechts signiert: Tàpies.

Literatur: Galfetti 339.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

594 Tàpies Antoni 1923-2012 E

Oeuvre gravé, 1974

Farblithografie. H 900 mm B 638 mm.

p.a. Unten rechts signiert: Tàpies.

Blindstempel: Erker Presse, St. Gallen.

Auflage: 90 Exemplare.

Literatur: Galfetti 404.

(CHF 600.-/800.-)

(EUR 500.-/700.-)

(USD 650.-/900.-)

595 Tàpies Antoni 1923-2012 E

Pour la télévision catalane, 1983

Farblithografie. H 754 mm B 1060 mm.

Archiv 4/5. Unten rechts signiert: Tàpies.

Widmung: Pour Fredy Urfer, souvenir de.

Blindstempel: Erker Presse, St. Gallen.

Auflage: 25 Exemplare.

Literatur: Galfetti/Homs 918.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

596 Tàpies Antoni 1923-2012 E

Panier renversé, 1995

Farblithografie. H 1050 mm B 770 mm.

HC. Unten rechts signiert: Tàpies.

Blindstempel: Erker Presse, St. Gallen.

Auflage: 60 Exemplare.

Literatur: noch nicht bei Galfetti/Homs.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

597 Tàpies Antoni 1923-2012 E

Grand M avec taches, 1980

Lithografie in 4 Farben. H 730 mm B 930 mm. (Rahmen).

4/120. Unten rechts signiert: Tàpies.

Literatur: Galfetti/Homs 736.

(*CHF 500.-/800.-)

(*EUR 400.-/700.-)

(*USD 540.-/900.-)

598 Tàpies Antoni 1923-2012 E

3 Blätter aus “Llull-Tàpies”, 1985

3 Farbradierungen, davon 2 mit Prägedruck.

Je H 360 mm B 500 mm. (Alle gerahmt).

Unten rechts signiert: Tàpies.

Ein Blatt: 144/150.

Literatur: Galfetti/Homs 1048, 1056, 1059. (3).

(CHF 600.-/800.-)

(EUR 500.-/700.-)

(USD 650.-/900.-)

599 Tinguely Jean 1925-1991 CH

Palakarkina Milena 1959 BG

4 Plakate: Märtyrer und Gespenster, 1990

Offsetdrucke. Je H 995 mm B 695 mm.

Alle Blätter von beiden Künstlern mittig signiert:

Tinguely, Palakarkina.

Alle Blätter von J. Tinguely nummeriert.

Auflage: 50 Exemplare. (4).

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’200.-/1’500.-)

(USD 1’500.-/2’000.-)

600 Tinguely Jean 1925-1991 CH

Hannibal II, 1967

Lithografie. H 500 mm B 700 mm.

156/250. Unten rechts signiert und betitelt:

Hannibal = Tinguely.

Literatur: Musée d’art et histoire, Genève, Nr. 100.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)


601 Tinguely Jean 1925-1991 CH

Plakat. Montreux Jazz Festival, 1982

Farbserigrafie. H 1000 mm B 700 mm.

68/120. Unten rechts signiert: Jean Tinguely.

(CHF 600.-/800.-)

(EUR 500.-/700.-)

(USD 650.-/900.-)

602 Tinguely Jean 1925-1991 CH

Zirkus

Farboffset-Lithografie. H 700 mm B 500 mm.

E.A. Unten rechts signiert: Jean Tinguely.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

603 Tinguely Jean 1925-1991 CH

Meta-Meta, Roto-Zaza

Farblithografie und Collage. H 690 mm B 898 mm.

E.A. Unten rechts signiert: Jean Tinguely.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

604 Tobey Mark 1890-1976 USA

2 Blätter aus “Folk Dance on Independence Day”, 1972

Farbserigrafien. Je H 660 mm B 505 mm.

47/75; XXVI/XL. Beide Blätter unten rechts signiert:

Tobey. (2).

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 170.-/250.-)

(USD 220.-/330.-)

605 Tobey Mark 1890-1976 USA

Untitled, 1970

Lithografie. H 455 mm B 565 mm.

1/47. Unten rechts signiert und datiert: Tobey, 1970

Unten links Blindstempel: Erker Presse, St. Gallen.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

606 Valenti Italo 1912-1995 CH

Les Magiciennes, 1982

Prägedruck und Collage. H 345 mm B 495 mm.

Ep.d’A. Unten rechts signiert: I. Valenti.

Ganzes Blatt minim stockfleckig.

Dazu: I. Valenti. Ohne Titel. Radierung und Aquatinta.

H 324 mm B 385 mm. E.d’A. Unten rechts signiert:

I. Valenti. (2).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

607 Vasarely Victor 1908-1997 H

Komposition

Farbserigrafie. H 585 mm B 335 mm. (Rahmen).

F.V. 152/164. Unten rechts signiert: Vasarely.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

608 Vasarely Victor 1908-1997 H

Komposition

Farbserigrafie. H 560 mm B 760 mm.

F.V. 13/20. Unten rechts signiert: Vasarely.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

609 Vasarely Victor 1908-1997 H

Thez II, 1980

Farbserigrafie. H 485 mm B 455 mm. (Rahmen).

122/250. Unten rechts signiert: Vasarely.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

610 Vasarely Victor 1908-1997 H

Vega, 1980

Farbserigrafie. H 650 mm B 610 mm. (Rahmen).

29/185. Unten rechts signiert: Vasarely.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

611 Vasarely Victor 1908-1997 H

Komposition

Farbserigrafie. H 825 mm B 825 mm. (Rahmen).

XII/XX. Unten rechts signiert: Vasarely.

Unten links Blindstempel: Editeur Denise René.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

612 Vasarely Victor 1908-1997 H

Komposition

Farbserigrafie. H 800 mm B 800 mm. (Rahmen).

159/250. Unten rechts signiert: Vasarely.

Unten links Blindstempel: Editeur Denise René.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

613 Vasarely Victor 1908-1997 H

Komposition

Farbserigrafie. H 825 mm B 825 mm. (Rahmen).

XVI/XX: Unten rechts signiert: Vasarely.

Unten links Blindstempel: Editeur Denise René.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

614 Vasarely Victor 1908-1997 H

Sans titre, aus “Cassou, Kassák, Vasarely”, 1961

Lithografie. H 670 mm B 505 mm.

6/200. Unten rechts signiert: Vasarely.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

615 Vasarely Victor 1908-1997 H

2 Blätter: Sans titre,

aus “Cassou, Kassák, Vasarely”, 1961

Farbserigrafie; Farbserigrafie auf grauem Papier.

Je H 670 mm B 505 mm.

Beide Blätter: 6/20. Unten rechts signiert: Vasarely.

Beide Blätter gebräunt und Lichtrand. (2).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)


616 Vasarely Victor 1908-1997 H

2 Blätter: Sans titre,

aus “Cassou, Kassák, Vasarely”, 1961

Farbserigrafie; Farbserigrafie auf grauem Papier.

H 505 mm B 670 mm.

Beide Blätter: 6/200. Unten rechts signiert: Vasarely.

Ein Blatt gerbäunt und Lichtrand.

Dazu:

L. Kassák. Ohne Titel,

aus “Cassou, Kassák, Vasarely”, 1961.

Farbserigrafie. H 670 mm B 505 mm.

6/200. Unten rechts signiert: Kassák. (3).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

617 Vieira da Silva Maria Elena 1908-1992 F

L’éclair, 1965

Radierung. H 495 mm B 340 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert: Vieira da Silva.

Literatur: Rivière 86.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 540.-/760.-)

618 Villon Jacques 1875-1963 F

Au bois ou Lili au boa noir, 1906

Radierung, überarbeitet. H 635 mm B 445 mm.

Unten rechts signiert: Jacques Villon.

Unten links Blindstempel: St Normande De Gravure.

Blatt gebräunt. Verso Spuren einer ehemaligen Montierung.

Literatur: Ginestet-Pouillon E 161.

Dazu:

La Parisienne, 1904.

Aquatinta. H 320 mm B 230 mm.

Unten rechts signiert: Jacques Villon.

Starke Gebrauchsspuren.

Literatur: Ginestet-Pouillon E 93. (2).

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

619 Warhol Andy 1928-1987 USA

Campbell’s Soup Can on Shopping Bag, 1966

Farbsiebdruck auf Papier-Tragtasche.

H 490 mm B 430 mm.

Literatur: Feldman/Schellman/Defendi II.4 A.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’300.-/1’700.-)

(USD 1’600.-/2’200.-)

620 Warhol Andy 1928-1987 USA

2 Blätter: nach. Mao

Farbserigrafien. Je H 845 mm B 750 mm.

Beide Blätter verso zwei blaue Stempel:

published by Sunday B. Morning;

fill in your own signature.

Literatur: nicht bei Feldman/Schellmann/Defendi. (2).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

621 Warhol Andy 1928-1987 USA

2 Blätter: nach. Marilyn Monroe, 1967, 1970

Farbserigrafien. Je H 855 mm B 750 mm.

Beide Blätter verso zwei blaue Stempel:

published by Sunday B. Morning;

fill in your own signature. (2).

Literatur: vgl. Feldman/Schellmann/Defendi II.28; II.30. (2).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

622 Warhol Andy 1928-1987 USA

Plakat. Kunsthaus Zürich, Andy Warhol,

26. Mai - 30. Juli, 1978

Farbserigrafie. H 1270 mm B 900 mm.

Unten rechts signiert: Andy Warhol.

(CHF 1’200.-/1’600.-)

(EUR 1’000.-/1’300.-)

(USD 1’300.-/1’700.-)

623 Wilson Robert 1941 USA

A Letter for Queen Victoria, 1988

Lithografie, zweimal gefalzt. H 255 mm B 610 mm.

74/80. Unten rechts signiert und datiert: Wilson, 88.

Unten mittig betitelt: A Letter for Queen Victoria.

Anmerkung: Special Edition for “Parkett” Nr. 16, 1988.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

624 Winter Fritz 1905-1976 D

Ohne Titel (Farblitho 24), 1965

Farblithografie. H 655 mm B 500 mm.

36/50. Unten rechts signiert und datiert: Winter, 65.

Literatur: Gabler 48.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)


Fotografie (A - Z)

Auktion: Mittwoch, 26. November 2014 18.00 Uhr Nr. 701 - 749

Jedes Kunstwerk ist auf unserer Website abgebildet

germannauktionen.ch

All of the artworks can be viewed on our website

germannauctions.com

701 Anderson & Low 20. Jh.

Kevin & Andrew, (Twins), Gymnastics, England, 1998

Farbfotografie, 1999.

H 403 mm B 228 mm. (Rahmen).

Verso: 3/25. Von beiden Künstlern signiert:

JR Anderson & Edwin Low. Datiert und betitelt:

Photo 1998, Print 1999, Kevin and Andrew (Twins),

Gymnasts, England.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

702 Anderson & Low 20. Jh.

Reclining Nude (Male), 1999

Schwarz-Weiss Fotografie.

H 229 mm B 203 mm. (Rahmen).

Verso: 1/25. Von beiden Künstlern signiert:

JR Anderson & Edwin Low. Datiert und betitelt:

Photo 1999, Print 1999, Reclining Nude (Male).

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 540.-/900.-)

703 Auradon Jean-Marie 1887-1958 F

4 Fotografien: Aktstudien

Silbergelatineabzüge. Diverse Formate.

Alle Abzüge Fotografen-Stempel: Jean-Marie Auradon.

3 Abzüge verso Fotografen-Stempel.

Teilweise Gebrauchsspuren. (4).

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)

704 Auradon Pierre 1900-1988 F

La dernière heure du travail

Vintage. Silbergelantineabzug auf Unterlage montiert.

H 395 mm B 510 mm.

Auf Unterlage unten rechts signiert: Pierre Auradon.

Verso auf Unterlage signiert und betitelt:

Pierre Auradon, La dernière heure du travail.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)


705 Burkhard Balthasar 1944-2010 CH

Diptychon. Ohne Titel, 1987

Schwarz-Weiss Fotografie und Farbe hinter Glas,

jeweils in Original-Eisenrahmen.

H 1040 mm B 960 mm; H 360 mm B 1220 mm.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

Expertise: Signierte Fotoexpertise von

Balthasar Burkhard.

Das Werk ist unter der Inventar-Nummer registriert:

IFB 1159.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)


706 Clergue Lucien 1934 F

Nu dans l’eau

C-Print. H 300 mm B 400 mm.

Verso: 34/100. Signiert: Lucien Clergue.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

707 Clergue Lucien 1934 F

Nu de Paris, 1975

Silbergelatineabzug. H 391 mm B 275 mm.

48/50. Unten rechts signiert: Lucien Clergue.

(CHF 700.-/ 900.-)

(EUR 600.-/ 800.-)

(USD 760.-/1’000.-)

708 De Luigi Eugenio 20. Jh. I

2 Fotografien: Riflessi in una vetrina a Lucerna, 1952;

La vetrina, 1952

Silbergelatineabzüge. Je H 300 mm B 395 mm.

Ein Abzug verso signiert und betitelt:

Eugenio De Luigi, La Vetrina.

Beide Abzüge verso datierter Copyright-Stempel:

Photograph Copyright 1952 by

Eugenio De Luigi, Venezia. (2).

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

709 Dondero Mario 1928 I

2 Fotografien: Jean Paul Sartre und Simone de Beauvoir

Beide Vintage. Silbergelantineabzüge.

Je H 215 mm B 280 mm.

Beide Fotografien verso Künstler-Stempel:

Mario Dondero. (2).

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

710 Farabola Tullio 1920-1983 I

La Loren e Mastroianni girano sul Ticino, 1969

Vintage. Silbergelantineabzug. H 212 mm B 269 mm.

Verso Künstler-Stempel: Farabola.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

712 Fotografie 20.Jh.

Portfolio. Edition Kunstverein Walcheturm, 2007/08

6 Epson Ultrachrome Inkjet Prints.

Je H 420 mm B 297 mm, zwei Abzüge Querformat.

Mit folgenden Künstlern:

Fischli/Weiss: Fotografias, 2005 (siehe Abb.);

Urs Fischer: Joseph, 2006;

Lori Hersberger: Herbst 2064, 2007;

David Renggli: Das Ende einer Garderobe, 2007;

Ugo Rondinone: lines out to silence, 2007;

Costa Vece: Bread Heads, 2007.

Alle Fotografien verso: 20/40. Signiert.

Zürich, Edition Kunstverein Walcheturm, 2007/2008.

In Kartonkassette.

(CHF 2’500.-/3’500.-)

(EUR 2’100.-/2’900.-)

(USD 2’700.-/3’800.-)

713 Franck Martine 1938 F

Portrait de Henri Cartier-Bresson

Silbergelatineabzug. H 142 mm B 222 mm.

Unten rechts signiert: Martine Franck.

Auflage: 30 Exemplare.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 540.-/760.-)

711 Fischli Peter 1952 CH

Weiss David 1946-2012 CH

3 Blätter: Ohne Titel, 1995

Farboffsetdrucke.

Je H 350 mm B 250 mm. (Alle gerahmt).

Alle Abzüge verso: 8/90. Von beiden Künstlern signiert:

Fischli, David Weiss.

In Reihenfolge nummeriert: I-III. (3).

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 540.-/760.-)

714 Frassineti Mimmo 20. Jh. I

4 Fotografien: Man Ray in Fregene am Arbeitsplatz (2);

P.P. Pasolini mit Susanna Colussi, 1975

Silbergelatineabzüge. Je H 284 mm B 198 mm.

Alle Abzüge verso Stempel: Mimmo Frassineti

Fotografia Reportage Ritratto. (4).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)


715 Gloeden Wilhelm von 1856-1931 D

3 Fotografien: Knabe mit Palmblatt, ca. 1890/95;

Stehender Knabe mit Truthahn;

Zwei stehende Knabenakte

Spätere Abzüge. Diverse Formate.

Alle Abzüge verso jeweils mit Bleistift bezeichnet:

241; 914; 1628.

Literatur: Ausstellungskatalog. Wilhelm von Gloeden,

Amore e Arte.

Taormina, Nino Malambrì, 1999.

Seite 80, Abbildung eines anderen Abzuges. (3).

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

716 Gloeden Wilhelm von 1856-1931 D

4 Fotografien: Stehender Knabenakt (2);

Sitzender Knabenakt, 1890er Jahre;

Knabe mit fliegendem Fisch, 1890er Jahre

Spätere Abzüge. Diverse Formate.

Ein Abzug verso mit Bleistift bezeichnet: 1602.

Ein Abzug verso mit Kugelschreiber bezeichnet: 1764.

Literatur: Joseph Kiermeier-Debre, Fritz Vogel.

Wilhelm von Gloeden - auch ich in Arkadien.

Köln, Böhlau Verlag, 2007.

Seite 126 und 156, Abbildungen anderer Abzüge. (4).

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)


718 Goldmann Thea 1915-2011 CH

Thomas Mann am Schreibtisch, 1955

Vintage. Silbergelatineabzug, auf Unterlagekarton montiert.

H 194 mm B 258 mm.

Unten rechts auf Unterlagekarton signiert: Thea Goldmann.

Unten rechts Präge-Stempel: ETH, Thomas Mann Archiv.

Verso datierter Copyright-Stempel:

E.T.H.-Zürich, Thomas Mann-Archiv, Februar 1955.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

719 Höfer Candida 1944 D

Naturhistorisches Museum Basel, 1993

C-Print. H 305 mm B 415 mm.

Verso: 20/70.

Signiert, datiert und betitelt: Candida Höfer, 1993,

Naturhistorisches Museum Basel.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 650.-/1’000.-)

720 La Verde Vittorio 20. Jh. I

4 Fotografien: P.P. Pasolini und W. Veltroni;

P.P. Pasolini am Arbeitsplatz;

P.P. Pasolini mit Susanna Colussi;

P.P. Pasolini mit einer jungen Frau, 1960er Jahre

Silbergelatineabzüge. Je H 305 mm B 240 mm.

Alle Abzüge verso Stempel: Vittorio La Verde. (4).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

721 La Verde Vittorio 20. Jh. I

4 Fotografien: Brigitte Bardot in Rom, 1966

Silbergelatineabzüge. Je H 305 mm B 240 mm.

Alle Abzüge verso Stempel: Vittorio La Verde. (4).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

717 Goldin Nan 1953 USA

Guy at Wigstock, NYC, 1991

Cibachrome, auf Karton aufgezogen.

H 1016 mm B 762 mm. (Rahmen).

Verso: 2/25. Signiert, datiert und betitelt:

nan goldin, 1991, Guy at Wigstock, NYC.

Provenienz: Phillips de Pury & Company, New York,

16. November 2007, Lot 345;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 12’000.-/18’000.-)

(EUR 10’000.-/15’000.-)

(USD 13’000.-/20’000.-)

722 La Verde Vittorio 20. Jh. I

4 Fotografien: Marlene Dietrich, 1965

Silbergelatineabzüge.

3 Abzüge je H 215 mm B 305 mm,

ein Abzug H 180 mm B 240 mm.

3 Abzüge verso Stempel: Vittorio La Verde.

Ein Abzug verso Stempel: Vittorio La Verde,

Agenzia giornalistica Fotografica, Roma. (4).

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

723 List Herbert 1903-1975 D

Pierrot lunaire, 1950

Silbergelatineabzug. H 297 mm B 228 mm.

Verso Copyright-Stempel: Herbert List Copyright.

Bezeichnet: “1950”.

(CHF 250.-/300.-)

(EUR 210.-/250.-)

(USD 270.-/330.-)


724 Lucana (Ana Lucia Pérez Tobón) 1960 COL

Movimiento 37, aus der Serie “Sentir”, 1996

Silbergelatineabzug, mit Sistan. H 365 mm B 300 mm.

Unten rechts signiert: Lucana.

Unten links betitelt und datiert: Movimiento 37, 1996.

Verso: 4/20. Signiert, datiert und betitelt:

Lucana, Movimiento 37, 1996.

Copyright-Stempel.

Literatur: Reinhold Misselbeck.

Lucana, Lichtbildwerke - Lightsculptures.

Kilchberg/Zürich, Edition Stemmle, 1998.

Seite 50, ganzseitige Abbildung.

(CHF 600.-/800.-)

(EUR 500.-/700.-)

(USD 650.-/900.-)

725 Lucana (Ana Lucia Pérez Tobón) 1960 COL

Cocina y jarro, aus der Serie “Tolu”, 1994

Silbergelatineabzug, mit Sistan. H 365 mm B 330 mm.

Unten rechts signiert: Lucana.

Unten links betitelt und datiert: Cocina y jarro, 1994.

Verso: 4/20. Signiert, datiert und betitelt:

Lucana, Cocina y jarro, 1994.

Copyright-Stempel.

Literatur: Reinhold Misselbeck.

Lucana, Lichtbildwerke - Lightsculptures.

Kilchberg/Zürich, Edition Stemmle, 1998.

Seite 84, ganzseitige Abbildung.

(CHF 600.-/800.-)

(EUR 500.-/700.-)

(USD 650.-/900.-)


726 Lucana (Ana Lucia Pérez Tobón) 1960 COL

Shadow 3, Costa Rica, 2010

Inkjet auf Hahnemühle-Papier. H 565 mm B 800 mm.

Unten rechts signiert und datiert: Lucana, 2010.

Verso: 1/10. Signiert, betitelt und datiert:

Lucana, Shadow 3, Costa Rica, 2010.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

727 Lucana (Ana Lucia Pérez Tobón) 1960 COL

Solar con jaula, aus der Serie “Tolu”, 1992

Silbergelatineabzug, mit Sistan. H 365 mm B 330 mm.

Unten rechts signiert: Lucana.

Unten links betitelt und datiert: Solar con jaula, 1992.

Verso: 4/20. Signiert, datiert und betitelt:

Lucana, Solar con jaula, 1992.

Copyright-Stempel.

Literatur: Reinhold Misselbeck.

Lucana, Lichtbildwerke - Lightsculptures.

Kilchberg/Zürich, Edition Stemmle, 1998.

Seite 83, ganzseitige Abbildung.

(CHF 600.-/800.-)

(EUR 500.-/700.-)

(USD 650.-/900.-)


728 Lüthi Urs 1947 CH

4 Fotografien aus “Un’isola nell’aria”, 1975

Schwarz-Weiss Fotografien. Je H 312 mm B 312 mm.

Alle Abzüge: E.A.

Unten mittig signiert und datiert: Urs Lüthi, 75.

Alle in Passepartout montiert.

Literatur: Mason 84, 85, 87, 88. (4).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

729 Lüthi Urs 1947 CH

Selbstportrait, 1973

Offset, von Hand überarbeitet, auf Unterlagekarton montiert.

H 325 mm B 252 mm.

Auf Unterlage mittig signiert und datiert: Urs Lüthi, 73.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

730 Maenza 20. Jh. I

2 Fotografien: Am Set von La Strada mit Federico

Fellini, Anthony Quinn, Giulietta Massina, 1954

Silbergelatineabzüge. Je H 240 mm B 300 mm.

Beide Abzüge verso Stempel: Photo by: MAENZA. (2).

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 170.-/250.-)

(USD 220.-/330.-)

731 Mapplethorpe Robert 1946-1989 USA

Dennis Speight, New York City, aus “Portfolio Z”, 1980

Silbergelatineabzug, auf Unerlagekarton montiert.

H 345 mm B 325 mm. (Rahmen).

Auf Unterlagekarton: 17/25. Unten rechts signiert:

Robert Mapplethorpe.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)


733 Matter Herbert 1907-1984 CH

Ohne Titel

Silbergelatineabzug. H 455 mm B 300 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert: Herbert Matter.

Provenienz: Schweizer Sammlung.

(*CHF 700.-/ 900.-)

(*EUR 600.-/ 800.-)

(*USD 760.-/1’000.-)

734 McKenzie Michael 1953 USA

Portrait Andy Warhol

Silbergelatineabzug. H 150 mm B 210 mm.

Provenienz: Carl Laszlo, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

735 Morris Sarah 1967 GB

To Film a Thought in Action, 2005

Farboffsetdruck. H 910 mm B 1315 mm. (Rahmen).

122/150. Verso auf Etikette signiert: S Morris.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

Anmerkung: Das Werk ist eine Edition für “Texte zur Kunst”,

Heft Nr. 60 “Sounds”, Dezember 2005.

(CHF 300.-/400.-)

(EUR 250.-/330.-)

(USD 330.-/430.-)

732 Maria Nicola De 1954 I

Senza titolo, 1975

Serie, 10-teilig. Farbfotografien.

Je H 190 mm B 250 mm. (Alle gerahmt).

Abzug 1 und 10 verso auf Etikette signiert: Nicola De Maria.

Alle Abzüge verso typografisch auf Aufkleber in

Reihenfolge nummeriert: 1-10.

Alle Abzüge verso auf Rahmenabdeckung auf Etikette

mit datiertem Künstler-Stempel: nicola de maria, 1975.

Provenienz: Sammlung Lucio Amelio, Napoli;

Deutscher Besitz;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)


736 Pierre et Gilles 20. Jh.

Le mur blanc, Rodrigo, 2002

C-Print auf Aluminium aufgezogen, überarbeitet,

in Original-Künstlerrahmen. H 1865 mm B 985 mm.

Mit Rahmen: H 2220 mm B 1340 mm.

Verso auf Rahmenabdeckung signiert, datiert und betitelt:

Pierre & Gilles, 2002, Le mur blanc, Rodrigo.

Provenienz:

Galerie Jérôme de Noirmont, Paris;

Bedeutende Schweizer Sammlung.

Ausstellungen:

Brüssel, Le Botanique. Pierre et Gilles,

17. Januar - 2. März 2003;

New York, Robert Miller Gallery.

Pierre et Gilles, 15. Mai - 30. Juni 2003;

Paris, Galerie Jérôme de Noirmont.

Pierre et Gilles, Le Grand Amour,

24. September - 18. November 2004;

Paris, Jeu de Paume.

Pierre et Gilles, double je, 1976-2007,

26. Juni - 23. September 2007.

Literatur:

Ausstellungskatalog. Album Pierre et Gilles.

Paris, Galerie Jérôme de Noirmont, 2002.

Seite 163, Farbabbildung;

Jean-Jacques Aillaigon, Frédéric Blanc, Eric Troncy.

Pierre et Gilles, Le Grand Amour.

Paris, Galerie Jérôme de Noirmont, 2004.

Seite 77, Farbabbildung.

(*CHF 20’000.-/30’000.-)

(*EUR 17’000.-/25’000.-)

(*USD 22’000.-/33’000.-)


737 Polke Sigmar 1941-2010 D

Harald Szeemann Doppelbelichtung, 1972

Vintage. Silbergelatineabzug, Unikat. H 180 mm B 240 mm.

Verso signiert und datiert: Sigmar Polke, 72.

In Passepartout montiert.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)


738 Rheims Bettina 1952 F

Kaplan II, aus “Modern Lovers”, 1990

Silbergelatineabzug, auf Aluminium aufgezogen.

H 1100 mm B 900 mm. (Rahmen).

Verso auf Etikette: 2/3. Signiert, datiert und betitelt:

Bettina Rheims, fevrier 1990, Paris, Kaplan II.

Gesamtauflage dieses Motivs: 18 Exemplare.

Provenienz: Galerie Thaddeus Ropac, Salzburg/Paris;

Galerie Jérôme de Noirmont, Paris;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)


739 Ruff Thomas 1958 D

Ohne Titel, 1991

C-Print. H 500 mm B 500 mm. (Rahmen).

Verso: IX/X. Signiert und datiert: Thomas Ruff, 1991.

Anmerkung: Special Edition for “Parkett” Nr. 28, 1991.

Edition unvollständig: Zweiter C-Print und Serigrafie

auf Transparentpapier fehlen.

(CHF 700.-/1’000.-)

(EUR 600.-/ 800.-)

(USD 760.-/1’100.-)

741 Sherman Cindy 1954 USA

Untitled, 1991

Bedruckte Seide, gepolstert, in vergoldetem

Holzrahmen. H 213 mm B 170 mm. (Rahmen).

Verso auf Etikette: 51/100. Signiert: Cindy Sherman.

Anmerkung: Special Edition for “Parkett” Nr. 29, 1991.

(CHF 600.-/800.-)

(EUR 500.-/700.-)

(USD 650.-/900.-)

740 Sherman Cindy 1954 USA

Ancestor, 1985

C-Print. H 760 mm B 500 mm. (Rahmen).

Verso: 53/72. Signiert, datiert und betitelt:

Cindy Sherman, 1985, Ancestor.

Provenienz: de Pury & Luxembourg, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/4’000.-)

(EUR 2’500.-/3’300.-)

(USD 3’300.-/4’300.-)

742 Signer Roman 1938 CH

Beim Radiosender Beromünster, 2008

2-teilig: Digital Betacam Kassette und

Ausstellungs-DVD.

Auf Videokassette, auf Etikette: 1/10. Signiert: R. Signer.

Typografisch datiert und betitelt:

Beim Radiosender Beromünster, 17. Juni 2008.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’400.-/9’000.-)


743 Spinatsch Jules 1964 CH

We Will Never Be So Close Again,

New York Nr. 9 (President)

C-Print auf Aluminium. H 1030 mm B 700 mm.

Verso auf Etikette typografisch nummeriert: 2/5.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’200.-/1’500.-)

(USD 1’500.-/2’000.-)

744 Spinatsch Jules 1964 CH

We Will Never Be So Close Again,

New York Nr. 3 (Hispanic Girl)

C-Print auf Aluminium. H 1030 mm B 700 mm.

Verso auf Etikette typografisch nummeriert: 3/5.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’200.-/1’500.-)

(USD 1’500.-/2’000.-)


745 Spinatsch Jules 1964 CH

We Will Never Be So Close Again,

New York Nr. 1 (Irishmen)

C-Print auf Aluminium. H 1030 mm B 700 mm.

Verso auf Etikette typografisch nummeriert: 3/5.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’200.-/1’500.-)

(USD 1’500.-/2’000.-)

746 Spinatsch Jules 1964 CH

We Will Never Be So Close Again,

New York Nr. 4 (Cab Driver)

C-Print auf Aluminium. H 1030 mm B 700 mm.

Verso auf Etikette typografisch nummeriert: 3/5.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’200.-/1’500.-)

(USD 1’500.-/2’000.-)


747 Streuli Beat 1957 CH

Ohne Titel, 1992

C-Print. H 304 mm B 410 mm.

Verso auf Etikette: 47/70. Signiert und datiert: B. Streuli, 92.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

749 Zevs 1977 F

Fotografie aus “Shadows”, 2000

C-Print, auf Aluminium aufgezogen.

H 360 mm B 240 mm. (Rahmen).

Verso signiert und datiert: Zevs, 2000.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 540.-/900.-)

748 Wilp Charles 1934 D

3 Fotografien: Beuys zeichnet im Sand,

gefilmt von C. Wilp, 1978;

C. Wilp mit seinem Team zur Eröffnung des Airport Jeddah

vor der Königsfamilie;

C. Wilp auf dem Airport

Silbergelatineabzüge. Je H 180 mm B 240 mm.

Ein Abzug verso Copyright-Stempel:

Copyright by Charles Wilp.

Die beiden anderen Abzüge verso bezeichnet. (3).

(CHF 1’000.-/1’400.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’500.-)


Schweizer Volkskunst und Outsider-Art

Auktion: Mittwoch, 26. November 2014 18.30 Uhr Nr. 801 - 819

Jedes Kunstwerk ist auf unserer Website abgebildet

germannauktionen.ch

All of the artworks can be viewed on our website

germannauctions.com

801 Aemisegger-Giezendanner Anna 1831-1905 CH

Alpfahrt

Öl und Gouache auf Papier.

H 140 mm B 195 mm. (Rahmen).

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)

802 Burland François 1958 CH

WFS, 2007

Mischtechnik auf Papier. H 745 mm B 985 mm.

Verso signiert, datiert und betitelt: Burland, 07, WFS.

(CHF 1’400.-/1’600.-)

(EUR 1’200.-/1’300.-)

(USD 1’500.-/1’700.-)


803 Duhem Paul 1919-1999 B

Männerkopf

Mischtechnik auf Papier. H 400 mm B 300 mm.

Oben links signiert: Paul Duhem.

(CHF 700.-/800.-)

(EUR 600.-/700.-)

(USD 760.-/900.-)

804 Gill Madge 1882-1961 GB

Woman, 1950

Tuschfeder-Zeichnung. H 140 mm B 85 mm.

Verso bezeichnet: “August 25-1950”.

(CHF 450.-/650.-)

(EUR 380.-/540.-)

(USD 490.-/710.-)

805 Grunenwaldt Martha 1910-2008 B

Frau

Mischtechnik auf Papier. H 600 mm B 400 mm.

Unten rechts signiert: M. Grunenwaldt.

(CHF 550.-/700.-)

(EUR 460.-/600.-)

(USD 600.-/760.-)

806 Haas Kurt 1935 CH

Ohne Titel, 1997

Acryl auf Papier. H 370 mm B 240 mm.

Unten rechts signiert und datiert: Haas, 97.

(CHF 700.-/800.-)

(EUR 600.-/700.-)

(USD 760.-/900.-)

807 Haim Franz Anton 1830-1890 CH

Lustig ist des Metzgers Leben wenn ihnen die Bauren (sic)

die Rinder wohlfeil geben, 1874

Mischtechnik auf Papier. H 200 mm B 255 mm. (Rahmen).

Unten links datiert: 1874.

Oben und unten mittig betitelt:

Lustig ist des Metzgers Leben!

Wenn ihnen die Bauren (sic) die Rinder wohlfeil geben.

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/13’000.-)

(USD 11’000.-/16’000.-)


808 Hauser Johann 1926-1996 A

Schiff, 1973

Mischtechnik auf Papier.

H 190 mm B 260 mm. (Rahmen).

Unten mittig signiert: Hauser Johann.

Provenienz: Galerie Susi Brunner, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’500.-/2’500.-)

(EUR 1’300.-/2’100.-)

(USD 1’600.-/2’700.-)

809 Hauser Johann 1926-1996 A

Elefant, 1975

Mischtechnik auf Papier.

H 290 mm B 390 mm. (Rahmen).

Unten mittig signiert: Hauser Johann.

Provenienz: Galerie Susi Brunner, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’700.-/2’500.-)

(USD 2’200.-/3’300.-)

810 Koczy Rosmarie Inge 1939-2007 D

KZ: Ottenhausen Saarbrücken 1943, 44, 45;

KZ: Traunstein 1942, 1996

Tuschfeder-Zeichnung. H 358 mm B 275 mm.

Verso signiert und datiert: R. Koczy, 14.12. 1996.

Betitelt und beschriftet: KZ: Ottenhausen 1943, 44, 45;

KZ: Traunstein 1942, II.

(CHF 600.-/800.-)

(EUR 500.-/700.-)

(USD 650.-/900.-)

811 Krüsi Hans 1920-1995 CH

Kunst Haus

Serviettenbild. Mischtechnik auf Papierserviette.

H 320 mm B 320 mm. (Rahmen).

Oben links signiert und betitelt: Hans Krüsi, Kunst Haus.

Unten links monogrammiert: HSK.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 540.-/900.-)

812 Krüsi Hans 1920-1995 CH

Schneemann, 1982

Serviettenbild. Filzstift auf Papierserviette.

H 335 mm B 340 mm.

Unten mittig signiert und datiert: Hs Krüsi, 1982.

Dazu: 2 Plakate. Hans Krüsi, Museum im Lagerhaus, 1990.

Farboffsetdrucke, davon einer mit Filzstift überarbeitet.

Je H 600 H 420 mm.

Ein Plakat unten links signiert: Hans Krüsi. (3).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

813 Nimczewski Helmut 1939 CH

Hochhäuser, 2004

Mischtechnik auf Papier. H 595 mm B 420 mm.

Unten mittig signiert: Helmut.

Unten links datiert: 11.6.04.

Unten rechts datiert: 21.6.04.

(CHF 650.-/750.-)

(EUR 540.-/630.-)

(USD 710.-/820.-)


814 Steffen Walter 1924-1982 CH

Stadtansicht, 1975

Öl auf Leinwand. H 800 mm B 600 mm.

Unten rechts signiert und datiert: Steffen, 75.

Unten links signiert: Steffen.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

815 Steffen Walter 1924-1982 CH

Portrait, 1975

Öl auf Leinwand. H 800 mm B 600 mm.

Unten links signiert und datiert: Steffen, 75.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

818 Steffen Walter 1924-1982 CH

Häuser, 1965

Öl auf Malplatte. H 550 mm B 940 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: Steffen, 65.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’200.-/1’500.-)

(USD 1’500.-/2’000.-)

819 Vetsch Christian 1912-1996 CH

Alpleben

Öl auf Holz. H 405 mm B 552 mm.

Unten rechts signiert: Chr. Vetsch.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

816 Steffen Walter 1924-1982 CH

Kopf

Öl auf Pavatex auf Spannrahmen montiert.

H 600 mm B 400 mm.

Ausstellung: Aarau, Aargauer Kunsthaus.

Walter Arnold Steffen, 1984. Nr. 86.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 540.-/760.-)

817 Steffen Walter 1924-1982 CH

Kreuzigungsszene, 1963

Öl auf Malplatte. H 610 mm B 840 mm. (Rahmen).

Verso signiert und datiert: Steffen, 1963.

(CHF 3’000.-/4’000.-)

(EUR 2’500.-/3’300.-)

(USD 3’300.-/4’300.-)


Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Multiples unter CHF 5’000.- (A - Z)

Auktion: Mittwoch, 26. November 2014 18.30 Uhr Nr. 901 - 1063

Jedes Kunstwerk ist auf unserer Website abgebildet

germannauktionen.ch

All of the artworks can be viewed on our website

germannauctions.com

901 Aberdam Alfred 1894-1936 PL

Maternité, 1936

Öl auf Holz. H 605 mm B 505 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert: Aberdam.

Verso signiert, datiert und betitelt:

Alfred Aberdam, 1936, Maternité.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

902 Abrams Isaac 1939 USA

Composition, 1967

Tuschfeder-Zeichnung. H 435 mm B 357 mm.

Unten rechts signiert und datiert: Isaac Abrams, 1967.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

903 Amiet Cuno 1868-1961 CH

Selbstportrait, 1943

Aquarell. H 280 mm B 200 mm. (Rahmen).

Unten rechts monogrammiert und datiert: C A, 43.

Provenienz: Sammlung Dr. Trog, Schweiz;

Daniel Blaise Thorens Fine Art Gallery, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’200.-/1’500.-)

(USD 1’500.-/2’000.-)

904 Anonym 20. Jh. CH

Ohne Titel

Öl auf Leinwand. H 1000 mm B 800 mm.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’500.-/4’000.-)

(USD 3’300.-/5’400.-)


905 Auberjonois René 1872-1957 CH

Jeune fille au piano

Bleistift-Zeichnung. H 165 mm B 135 mm. (Rahmen).

Unten rechts monogrammiert: R A.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

906 Bachmann Otto 1915-1996 CH

Mädchenportrait, 1940

Öl auf Papier. H 220 mm B 260 mm. (Rahmen).

Unten rechts monogrammiert und datiert: OB, 40.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

907 Badur Frank 1944 D

Ohne Titel, 1983

Aquarell und Bleistift auf Papier.

H 223 mm B 86 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: Badur, 83.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

908 Badur Frank 1944 D

Ohne Titel, 1981

Aquarell. H 180 mm B 82 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: Badur, 1981.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

909 Bänninger Otto Charles 1897-1973 CH

Frauenakt, 1944

Englisch-Zement. H 470 mm B 160 mm T 120 mm.

Auf Sockel monogrammiert und datiert: OB, 44.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

910 Bartels Hermann 1928-1989 D

Studie zu no. 350, 1965

Mischtechnik auf Papier. H 385 mm B 545 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert: Hermann Bartels.

Unten links datiert und betitelt: Studie zu no. 350, 1965.

(CHF 600.-/800.-)

(EUR 500.-/700.-)

(USD 650.-/900.-)

911 Bartels Hermann 1928-1989 D

Streifenbild II, 1966

Mischtechnik auf Papier. H 600 mm B 430 mm. (Rahmen).

Verso signiert und datiert: Hermann Bartels, 1966.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 650.-/1’000.-)

912 Bauer Werner 1934 D

Ohne Titel

Lichtobjekt. Mischtechnik hinter Plexiglas, in bemalter

Holzbox. H 700 mm B 700 mm T 90 mm.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

913 Baumann Fritz 1886-1942 CH

Blumenstillleben, 1918

Öl auf Karton. H 610 mm B 480 mm. (Rahmen).

Unten rechts monogrammiert und

datiert: F. B, 18.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-

(USD 900.-/1’300.-)

914 Baumgartner Guido 1964 CH

2 Werke: Werkzeuge, 2005

Beide Acryl auf Leinwand. Je H 800 mm B 500 mm.

Beide verso signiert und datiert:

Guido Baumgartner, 2005. (2).

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 540.-/900.-)

915 Berger Hans 1882-1977 CH

Gartenansicht

Aquarell. H 215 mm B 285 mm. (Rahmen).

Unten links signiert: Berger.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

916 Berner Bernd 1930-2002 D

Ohne Titel (Flächenraum), 1991

Acryl auf Leinwand. H 900 mm B 850 mm. (Rahmen).

Verso signiert und datiert: Bernd Berner, 1991.

Unleserlich bezeichnet.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’300.-/1’700.-)

(USD 1’600.-/2’200.-)

917 Borghese Franz 1941-2005 I

Personaggi

Aquarell. H 280 mm B 204 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert: Borghese.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

918 Borghese Franz 1941-2005 I

Personaggi

Tuschfeder-Zeichnung und Aquarell auf Papier.

H 180 mm B 140 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert: Borghese.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

919 Brandl Herbert 1959 A

Ohne Titel, 1989

Kohle-Zeichnung. H 820 mm B 570 mm. (Rahmen).

Unten mittig monogrammiert und datiert: H B, 89.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

Expertise: Signierte Fotoexpertise des Künstlers.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)


920 Brodwolf Jürgen 1932 CH

Felsengräber von Naksch-i-Rustam (Persien),

aus der Serie “Denkmäler der Kunst”, 1975

Objekt. Farbtuben, in Leinen gewickelt und Baumwolltuch,

getaucht in Lehm- und Kreideschlemme, auf Unterlage

montiert. H 375 mm B 475 mm T 40 mm. (Rahmen).

Links unten signiert: Brodwolf.

Rechts unten betitelt: Felsengräber von Naksch-i-Rustam.

(CHF 2’000.-/2’500.-)

(EUR 1’700.-/2’100.-)

(USD 2’200.-/2’700.-)

921 Brodwolf Jürgen 1932 CH

Ohne Titel, 1978

Tubenobjekt. Farbtube mit Faden auf Buch montiert,

überarbeitet, in Kastenrahmen. Unikat.

H 335 mm B 250 mm T 60 mm. (Rahmen).

3/10. Oben mittig signiert: Brodwolf.

Unten rechts signiert: 1978.

(CHF 1’000.-/1’400.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’500.-)

922 Brodwolf Jürgen 1932 CH

Triptychon. Ohne Titel, 1988

Collage, Druckplatte und Farbradierung auf Papier,

zweimal gefalzt. Unikat. H 205 mm B 605 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert, datiert und beschriftet:

Brodwolf, 88, 1/1 (Unikat).

Unten links signiert: Brodwolf.

(CHF 750.-/850.-)

(EUR 630.-/710.-)

(USD 820.-/920.-)

923 Cahn Miriam 1949 CH

Sils, 2005

Bleistift-Zeichnung.

H 248 mm B 350 mm. (Rahmen).

Verso monogrammiert und datiert: M. 23.9.05.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

924 Camesi Gianfredo 1940 CH

Senza titolo, 1967

Relief. Acryl auf Halbakrton.

H 500 mm B 500 mm. (Rahmen).

Unten links signiert und datiert: Camesi, 67.

(*CHF 400.-/600.-)

(*EUR 330.-/500.-)

(*USD 430.-/650.-)

925 Carnes Robin 1954 USA

Linear Construction, 1990

Objekt. Holz, Aluminium, farbig überarbeitet.

H 1165 mm B 110 mm T 110 mm.

Provenienz: Schweizer Sammlung.

Ausstellung: Zürich, Stiftung für konstruktive und

konkrete Kunst Zürich. 8. Februar - 14. April 1991.

Literatur: Ausstellungskatalog. Robin Carnes, Bilder und

Konstruktionen 1987-1990.

Zürich, Stiftung für konstruktive und konkrete Kunst, 1991.

Nr. 11, ganzseitige Farbabbildung.

Katalog beiliegend. (2).

(*CHF 600.-/1’000.-)

(*EUR 500.-/ 800.-)

(*USD 650.-/1’100.-)

926 Castro Sergio 1938 RA

Sin título, 2005

Öl auf Leinwand. H 330 mm B 410 mm.

Verso signiert, datiert und bezeichnet: Castro, 05, “60”.

(*CHF 1’000.-/1’500.-)

(*EUR 800.-/1’300.-)

(*USD 1’100.-/1’600.-)

927 Ceccobelli Bruno 1952 I

Senza titolo, 1987

Mischtechnik auf Papier.

H 580 mm B 320 mm. (Rahmen).

Verso signiert und datiert: Bruno Ceccobelli, 1987.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

928 Christ Martin Alfred 1900-1979 CH

Landschaft mit Bäumen, 1965

Gouache. H 500 mm B 650 mm.

Unten rechts signiert und datiert: Christ, 65.

(CHF 300.-/400.-)

(EUR 250.-/330.-)

(USD 330.-/430.-)

929 Coignard James 1925-2008 F

Composition

Mischtechnik und Collage über Radierung auf Karton.

H 895 mm B 690 mm.

3/8. Unten rechts Signaturstempel: J. Coignard.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

930 Kein Lot

931 Comensoli Mario 1922-1993 CH

Studie, 1989

Kohle-Zeichnung. H 490 mm B 375 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: Comensoli, 89.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 170.-/250.-)

(USD 220.-/330.-)

932 Coray Lucia 1957 CH

Ohne Titel, 1991

Tuschfeder und Bleistift auf Papier.

H 690 mm B 740 mm. (Rahmen).

Verso signiert und datiert: 30.4.91, Lucia Coray.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

933 Dahm Helen 1878-1968 CH

Frauenportrait

Gouache. H 970 mm B 360 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert: H Dahm.

Dazu: Helen Dahm. Pferde auf der Weide.

Lithografie. H 660 mm B 550 mm. (Rahmen).

58/60. Unten rechts signiert: Helen Dahm. (2).

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 650.-/1’000.-)

934 Dalvit Oskar 1911-1975 CH

Ohne Titel, 1944

Öl auf Karton. H 600 mm B 495 mm.

Unten links signiert und datiert:

Dalvit, 44. Verso bezeichnet: “Fischhirt”.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)


938 Di Maria Arturo 1940 I

Aus dem Konzert Ritmo continuo, Variante No 3, 1994

Blei- und Farbstift auf Papier.

H 165 mm B 560 mm. (Rahmen).

Verso datiert und betitelt: Aus dem Konzert Ritmo continuo,

Variante No 3, 1994.

Signierte und datierte Widmung: Für Jack Waser,

Arturo di Maria, 28.2.1995. Künstler-Stempel.

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 170.-/250.-)

(USD 220.-/330.-)

935 Danz Pascal 1961 RCA

Ort - Stadt, 1999

Öl auf Leinwand. H 1600 mm B 1350 mm.

Verso signiert und datiert: Danz, 99.

Provenienz: Galerie Lutz & Thalmann, Zürich;

Schweizer Besitz.

(*CHF 3’000.-/4’000.-)

(*EUR 2’500.-/3’300.-)

(*USD 3’300.-/4’300.-)

936 Dessi Gianni 1955 I

Senza titolo, 1985

Tempera, auf Unterlage montiert.

H 320 mm B 220 mm. (Rahmen).

Provenienz: Thomas Ammann Fine Art, Zürich;

Gian Enzo Sperone, Rom;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 250.-/300.-)

(EUR 210.-/250.-)

(USD 270.-/330.-)

937 Di Maria Arturo 1940 I

Senza titolo, 1988

Acryl auf Leinwand, auf Pavatex montiert.

H 960 mm B 500 mm.

Verso auf Leinwandumschlag und Etikette

signiert und datiert: arturo di maria, 1988.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

939 Disler Martin 1949-1996 CH

Santa Cruz + Santander, 1974

Gouache. H 925 mm B 700 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert, datiert und betitelt:

Pablos Disler, 1974, Santa Cruz + Santander.

Provenienz: Galerie Pablo Stähli, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’500.-/3’500.-)

(EUR 2’100.-/2’900.-)

(USD 2’700.-/3’800.-)


940 Disler Martin 1949-1996 CH

Ohne Titel, 1984

Aquarell. H 695 mm B 500 mm. (Rahmen).

Verso signiert und datiert: Disler, 84.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 650.-/1’000.-)

941 Dunlop Richard 1960 AUS

Sunflowers-Feldbach, 1999

Öl auf Leinwand. H 915 mm B 1220 mm.

Verso auf Leinwandumschlag signiert, datiert und betitelt:

Dunlop, ‘99, Sunflowers-Feldbach.

(*CHF 1’500.-/2’000.-)

(*EUR 1’300.-/1’700.-)

(*USD 1’600.-/2’200.-)

942 Ebner Markus 1949 D

Ohne Titel, 2007

Acryl auf Papier. H 500 mm B 400 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: M. Ebner, 07.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

943 Egan Joseph

Snapshot, 1993

Holzobjekt mit Farbe und Sand überarbeitet.

H 495 mm B 730 mm T 40 mm.

Verso mittig signiert, datiert und betitelt:

Joseph Egan, 1993, Snapshot.

Provenienz: Galerie Annemarie Verna, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’000.-/1’400.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’500.-)

944 Ernst Rita 1956 CH

2 Gemälde: Ohne Titel (Nr. 1), 1996;

Ohne Titel (Nr. 6), 1996

Beide Öl auf Leinwand. Je H 305 mm B 605 mm.

Beide verso signiert, datiert, betitelt und nummeriert:

Ernst, 1996, Nr. 1, 1/18; Ernst, 1996, Nr. 6, 6/18. (2).

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 540.-/900.-)

945 Fahrner Kurt 1932-1977 CH

Femme nue assise, 1955

Öl auf Holz. H 370 mm B 220 mm. (Rahmen).

Unten mittig signiert und datiert: R. Fahrner, 55.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

946 Falk Hans 1918-2002 CH

Clown, Conny Island, 1976

Mischtechnik und Collage auf Papier.

H 270 mm B 345 mm. (Rahmen).

Unten mittig signiert: Hans Falk.

Oben rechts betitelt und datiert: Clown, Conny Island, 76.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 540.-/900.-)

947 Fisher Joel 1947 USA

2 Zeichnungen: Untitled, 1979-83

Bleistift-Zeichnungen.

Je ca. H 160 mm B 160 mm. (Beide gerahmt).

Provenienz: Galerie Nigel Greenwood Gallery, London;

Schweizer Privatbesitz. (2).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

948 Flickinger Paul 1941 F

Chevaleresque, 1982

Öl auf Leinwand. H 800 mm B 800 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: Flickinger, 82.

Verso signiert, datiert und betitelt:

Flickinger, 82, Chevaleresque.

(CHF 1’200.-/1’400.-)

(EUR 1’000.-/1’200.-)

(USD 1’300.-/1’500.-)

949 Frei Urs 1958 CH

Ohne Titel, 1992/93

Objekt. Acryllack auf Papier.

H 40 mm B 340 mm T 260 mm.

Signiert und datiert: U. Frei, 1992/93.

Beschriftet: D/A-T.

(*CHF 200.-/400.-)

(*EUR 170.-/330.-)

(*USD 220.-/430.-)

950 Fries Hanny 1918-2009 CH

29 Blätter: Ohne Titel

Diverse Techniken und Formate.

Teilweise signiert. (29).

(CHF 300.-/400.-)

(EUR 250.-/330.-)

(USD 330.-/430.-)

951 Fruhmann Johann 1928-1985 A

Ohne Titel, 1978

Filzstift-Zeichnung. H 645 mm B 480 mm.

Unten links signiert und datiert:

Johann Fruhmann, Nov. 1978.

Unleserliche Widmung.

Unten rechts monogrammiert: F.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 540.-/900.-)

952 Fuchs Ernst 1930 A

Daphne, 1973

Plastik. Bronze, mit vergoldeter Agraffe.

H 425 mm B 140 mm T 130 mm.

Auf der Plinthe zweimal eingeritzte Signatur:

Ernst Fuchs; E. FUCHS.

Auf der Unterseite der Plinthe eingeritzt:

EURO ART, Venturi Arte, -0855-.

Auflage: 3000 Exemplare.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)


954 Gaul Winfried 1928-2003 D

Ohne Titel

Collage. H 375 mm B 375 mm.

Unten rechts signiert: GAUL.

Blatt gebräunt.

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 170.-/250.-)

(USD 220.-/330.-)

955 Gaul Winfried 1928-2003 D

Ohne Titel, 1968

Collage. Diagonal: H 350 mm B 350 mm. (Rahmen).

Provenienz: Galerie Toni Brechbühl, Grenchen;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 170.-/250.-)

(USD 220.-/330.-)

956 Gerstner Karl 1930 CH

Ohne Titel

Relief. Lack auf Kunststoff, auf Holzplatte.

H 150 mm B 150 mm T 30 mm.

Verso auf Rahmenabdeckung monogrammierte und

datierte Widmung: merci André, 10.11.73, K.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

957 Gilli Otto 1940 CH

Ohne Titel, 1985

Dispersionsfarbe auf Papier. H 410 mm B 560 mm.

Unten rechts signiert und datiert: O. Gilli, 85.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

953 Funke Helene 1869-1957 D

Stillleben, 1912

Öl auf Leinwand. H 760 mm B 620 mm.

Unten rechts signiert und datiert: H Funke, 12.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’500.-/3’000.-)

(EUR 2’100.-/2’500.-)

(USD 2’700.-/3’300.-)

958 Gilli Otto 1940 CH

Ohne Titel, 1980

Dispersionsfarbe auf Papier. H 420 mm B 585 mm.

Unten rechts signiert und datiert: Gilli, 1980.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)


960 Gordon Ted 1924 USA

Männerkopf mit Hut, 2002

Filzstift-Zeichnung. H 300 mm B 240 mm.

Unten rechts signiert und datiert: J.H. Gordon, 5-15-02.

Verso signiert, datiert und beschriftet: J.H. Gordon,

5-15-2002, Laguna Hills, California.

(CHF 900.-/1’200.-)

(EUR 800.-/1’000.-)

(USD 1’000.-/1’300.-)

961 Grab Walter 1927-1989 CH

Mundmaulgesicht, 1967

Öl und Collage auf Holz. H 220 mm B 220 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: W. Grab, 67.

Ausstellung: Zürich, Kleines Kunstkabinett Zürich,

Juli 1968.

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 170.-/250.-)

(USD 220.-/330.-)

962 Grab Walter 1927-1989 CH

Kontaktarme Schneeballkugel, 1955

Öl auf Malplatte. H 700 mm B 500 mm.(Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: Walter Grab, 1955.

Verso betitelt: Kontaktarme Schneeballkugel.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

963 Grab Walter 1927-1989 CH

Toteninsel, 1987

Acryl auf Malplatte. H 540 mm B 650 mm. (Rahmen).

Unten links signiert und datiert: Walter Grab, 87.

Verso betitelt: Toteninsel.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

964 Graedel Linda 1941 CH

Miles Davis

Pastell und Aquarell auf Papier.

H 720 mm B 500 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert: Linda Gr.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

959 Glattfelder Hans Jörg 1939 CH

Nonius, 1965

Gouache. H 305 mm B 211 mm. (Rahmen).

Unten rechts monogrammiert und datiert: h.g., 1965.

Unten links betitelt: Nonius.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’200.-/1’500.-)

(USD 1’500.-/2’000.-)

965 Graeser Camille 1892-1980 CH

Aus der Ebene bewegt, 1977

Multiple. Acrylglas, weisse Grundplatte mit

aufgedoppeltem schwarzen Quadrat. H 450 mm B 450 mm.

Verso auf Etikette: 5/25. Signiert: graeser.

Typografisch datiert und betitelt:

aus der ebene bewegt, 1977.

Norderstedt bei Hamburg, Meissner Edition, 1977.

Teilweise Oberflächenschmutz.

Provenienz: Galerie Meissner Edition, Hamburg;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur: Stefan Paradowski, Willy Rotzer.

Camille Graeser, Druckgraphik und Multiples.

Zürich, Camille Graeser-Stiftung, 1990.

M 1977.2, Farbabbildung Seite 217.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)


966 Graeser Camille 1892-1980 CH

Komplementäres Spannungsfeld, 1966/71

Multiple. Acryl auf Pavatex, in Aluminiumrahmen.

H 300 mm B 300 mm. (Rahmen).

Verso auf Etikette: 3/20. Signiert: graeser.

Zofingen, Galerie 68, 1971.

Provenienz: Galerie 68, Zofingen/Strengelbach;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur: Stefan Paradowski, Willy Rotzer.

Camille Graeser, Druckgraphik und Multiples.

Zürich, Camille Graeser-Stiftung, 1990.

M 1971.1, Farbabbildung Seite 199.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’300.-/1’700.-)

(USD 1’600.-/2’200.-)

968 Graeser Camille 1892-1980 CH

Aus der Ebene bewegt, 1977

Multiple. Acrylglas, weiss. H 450 mm B 455 mm T 50 mm.

Verso auf Etikette: 14/25. Signiert: graeser.

Typografisch datiert und betitelt:

aus der ebene bewegt, 1977.

Norderstedt bei Hamburg, Meissner Edition, 1977.

Literatur: Stefan Paradowski, Willy Rotzer.

Camille Graeser, Druckgraphik und Multiples.

Zürich, Camille Graeser-Stiftung, 1990.

M 1977.1, Farbabbildung Seite 215.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

969 Gruber Hannes 1928 CH

Schlittenfahrt in St. Moritz, 1969

Öl auf Leinwand. H 810 mm B 1000 mm.

Signiert und datiert.

Provenienz: vom jetzigen Besitzer direkt

beim Künstler erworben;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’700.-/3’300.-)

(USD 2’200.-/4’300.-)

967 Graeser Camille 1892-1980 CH

Permutation, 1972

Multiple. Acryl auf Pavatex, in Aluminiumrahmen.

H 600 mm B 600 mm. (Rahmen).

Verso auf Etikette: 7/20. Signiert: graeser.

Zofingen, Galerie 68, 1972.

Provenienz: Galerie 68, Zofingen/Strengelbach;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur: Stefan Paradowski, Willy Rotzler.

Camille Graeser, Druckgraphik und Multiples.

Zürich, Camille Graeser-Stiftung, 1990.

M 1972.1, Farbabbildung Seite 207.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’300.-/1’700.-)

(USD 1’600.-/2’200.-)


970 Gubler Max 1898-1973 CH

Stehender Männerakt, Unterengstringen, ca. 1956

Öl auf Leinwand. H 420 mm B 340 mm.

Literatur: Rudolf Frauenfelder, Walter Hess, Karl Mannhart.

Max Gubler, Katalog der Gemälde Band III: 1949-1957.

Zürich, Offizin Verlag, 1977. Nr. 2079, Abbildung.

(CHF 1’400.-/2’200.-)

(EUR 1’200.-/1’800.-)

(USD 1’500.-/2’400.-)

Gubler Max 1898-1973 CH

Stehender Frauenakt, 1932

Kohle-Zeichnung. H 640 mm B 500 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: Max Gubler, 32.

Blatt minim stockfleckig und Gebrauchsspuren.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)


972 Haas Kurt 1935 CH

2 Blätter: Ohne Titel, 1985

Mischtechniken auf Papier. Je H 150 mm B 105 mm.

Beide Blätter oben rechts signiert und datiert: Haas, 85. (2).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

979 Ho Kan 1932 RC

Untitled, 1976

Öl auf Leinwand. H 400 mm B 400 mm. (Rahmen).

Unten links signiert und datiert: Ho Kan, 76.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 650.-/1’000.-)

973 Haas Kurt 1935 CH

3 Blätter: Ohne Titel, 1985

Mischtechniken auf Papier. Je H 150 mm B 105 mm.

2 Blätter oben rechts, ein Blatt oben mittig signiert und

datiert: Haas, 85. (3).

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 540.-/760.-)

980 Icart Louis 1888-1950 F

Elégante avec son chien

Pastell. H 495 mm B 355 mm. (Rahmen).

Unten links signiert und bezeichnet: Louis Icart, 361.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’300.-/1’700.-)

(USD 1’600.-/2’200.-)

974 Hans Rolf 1938-1996 D

3 Blätter: Samt und Seide vergangener Tage;

Ohne Titel, 1978; Erinnerung an vergangene Tage, 1979

Diverse Techniken und Formate. (Alle gerahmt).

2 Blätter signiert und datiert. 2 Blätter betitelt. (3).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

975 Hartung Wilhelm 1878-1957 CH

Winterlandschaft

Öl auf Leinwand. H 590 mm B 700 mm.

Unten rechts signiert: Wilh. Hartung.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

976 Henninger Manfred 1894-1986 D

Portrait von Paul Laporte, 1944

Öl auf Leinwand. H 725 mm B 545 mm.

Dazu: Manfred Henninger. Portrait eines jungen,

lesenden Mannes, 1934.

Öl auf Leinwand, H 535 mm B 400 mm.

Unten links signiert und datiert: Manfred, 1934. (2).

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 540.-/900.-)

977 Herbst Adolf 1909-1983 CH

Strassenszene, 1955

Tuschfeder-Zeichnung. H 250 mm B 180 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: Herbst, 1955.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

978 His Andreas 1928-2011 CH

Dunkler Messetag, 1968

Öl auf Leinwand. H 550 mm B 620 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: Andreas His, 1968.

Provenienz: Schweizer Sammlung.

(*CHF 2’000.-/3’000.-)

(*EUR 1’700.-/2’500.-)

(*USD 2’200.-/3’300.-)


981 Ikemura Leiko 1951 J

Ohne Titel (Adam und Eva), 1981

Gouache. H 1800 mm B 1300 mm. (Rahmen).

Verso signiert und datiert: Leiko Ikemura, 1981.

Provenienz: Galerie Pablo Stähli, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’700.-/3’300.-)

(USD 2’200.-/4’300.-)

982 llg Pius 1940 CH

Ohne Titel, 1999

Acryl auf Leinwand. H 1200 mm B 1200 mm.

Verso signiert und datiert: llg, 15.5.1999.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

983 Janco Marcel 1895-1984 RO

Untitled

Relief. Metall. H 700 mm B 500 mm T 35 mm.

Unten rechts signiert: Janco.

(CHF 1’500.-/2’500.-)

(EUR 1’300.-/2’100.-)

(USD 1’600.-/2’700.-)

984 Jegerlehner Hans 1906-1974 CH

3 Werke: Frauenakt (2); Studie Kostüme

2 Öl auf Karton; Mischtechnik auf Papier.

Diverse Formate.

Alle Werke signiert. (3).

(CHF 250.-/350.-)

(EUR 210.-/290.-)

(USD 270.-/380.-)

985 Julen Heinz 1964 CH

Ohne Titel, 1993

Mischtechnik auf Papier. H 695 mm B 990 mm. (Rahmen).

Unten links signiert und datiert: Heinz Julen, 06/93.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

986 Juszczyk James 1943 USA

Furthermore, 1993

Acryl auf Leinwand. H 700 mm B 650 mm.

Verso auf Leinwandumschlag signiert, datiert und

betitelt: Juszczyk, 1993, Furthermore.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

987 Juszczyk James 1943 USA

Source Unknown, 1993

Acryl auf Leinwand. H 700 mm B 650 mm.

Verso auf Leinwand signiert, datiert und betitelt:

Juszczyk, 1993, Source Unknown.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

988 Kaufmann Joseph Clemens 1867-1925 CH

Bergsee auf Bolyenalp am Schwalmis

oberhalb des Isentales mit Keissendstockmassiv, 1925

Öl auf Leinwand. H 635 mm B 835 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: J.C. Kaufmann, 1925.

Verso auf Keilrahmen bezeichnet:

Bergsee auf Bolyenalp am Schwalmis oberhalb

des Isentales (unleserlich) mit Keissendstockmassiv.

(CHF 1’500.-/2’500.-)

(EUR 1’300.-/2’100.-)

(USD 1’600.-/2’700.-)


989 Kerg Théo 1909-1993 L

Croûte grise, 1960/80

Mischtechnik. H 450 mm B 260 mm T 35 mm.

Unten rechts signiert und datiert: Théo Kerg, 60/80.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

990 Kuhn Friedrich 1926-1972 CH

Sitzender Mann, 1953

Aquarell über Holzschnitt auf Japanpapier.

H 670 mm B 530 mm. (Rahmen).

Unten links signiert und datiert: Friedrich Kuhn, 1953.

Blatt starke Gebrauchsspuren.

Provenienz: der jetzige Besitzer hat es direkt vom

Künstler erhalten;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

992 Kuhn Rosina 1940 CH

Dreams of Muschla, 1971

Aquarell. H 720 mm B 387 mm.

Unten rechts signiert und datiert: Rosina Kuhn, 71.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

993 Landolt Karl 1925-2009 CH

D’Aprikose im Chörbli, 1999

Öl auf Leinwand. H 500 mm B 610 mm.

(Rahmen). Unten links monogrammiert: KL.

Verso signiert, datiert und betitelt:

Karl Landolt Stäfa, 1999, D’Aprikosè im Chörbli.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 650.-/1’000.-)

994 Lenk Thomas 1933 D

Relief 66, 1969/70

Multiple. Aluminium.

H 580 mm B 580 mm T 20 mm.

Auf separater Etikette: 49/55. Signiert: Lenk.

Zürich, Edition Bischofberger, Reihe 1969/70.

Dazu: Mappe. Thomas Lenk. Auseinandersetzungen

oder Was tut der Seemann mit Margareta, 1970.

Mit 7 Original-Farbserigrafien. Je H 410 mm B 290 mm.

Stuttgart, manus presse, 1970. (2).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

995 Liner Carl 1914-1997 CH

Studie Florenz, ca. 1959

Öl auf Holz. H 300 mm B 230 mm.

Unten links signiert: Liner.

Provenienz: Galerie am Dorfplatz, Allschwil;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

996 Lüthi K. Catrin 1953 CH

Ohne Titel, 1985

Öl auf Leinwand. H 480 mm B 420 mm.

(Rahmen). Verso signiert: Catrin Lüthi K.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

991 Kuhn Friedrich 1926-1972 CH

Recto: Blaues Stillleben, verso: Selbstportrait,

1950er Jahre

Recto/verso Öl auf Leinwand. H 500 mm B 720 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert: F. Kuhn.

Verso auf Keilrahmen signiert, betitelt und beschriftet:

FRIEDRICH KUHN, BLAUES STILLEBEN,

LAUPENSTRASSE 17 BERN.

Provenienz: der jetzige Besitzer hat es direkt vom

Künstler erhalten;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’300.-/5’000.-)

(USD 4’300.-/6’500.-)

997 Lüthi Urs 1947 CH

Ohne Titel, 1972

Mischtechnik und Collage auf Papier.

H 295 mm B 420 mm. (Rahmen).

Unten mittig signiert und datiert: Urs Lüthi, 1972.

(CHF 600.-/1’000.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 650.-/1’100.-)

998 Madritsch Karl 1908-1986 CH

Baukran

Öl auf Pavatex. H 235 mm B 185 mm.

(Rahmen). Unten rechts signiert: madritsch.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)


1002 Micus Eduard 1925-2000 D

La ventana, 1987

Öl auf Leinwand. H 800 mm B 800 mm.

Unten rechts signiert, datiert und betitelt:

Micus, 87, la ventana.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

1003 Minoli Paolo 1942-2004 I

Dall’ opera al disegno, 1998

Mischtechnik auf Papier. H 690 mm B 490 mm. (Rahmen).

Unten mittig signiert und datiert:

Paolo Minoli, 98.

Provenienz: Galerie am See, Zug;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 650.-/1’000.-)

1004 Mohr Manfred 1938 D

P-701-A, 2000

Acryl auf Leinwand. H 150 mm B 195 mm.

Verso auf Malplatte signiert, datiert und betitelt:

Mohr, 2000, P-701-A. Signierte und datierte Widmung:

Für Jack und Brigitte, Manfred Mohr, 12-5-00.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

1005 Monnier Charles 1925 CH

Avant printemps, 1967

Öl auf Leinwand. H 330 mm B 560 mm.

(Rahmen). Verso signiert, datiert und betitelt:

C. Monnier, 1967, avant printemps.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

999 Mattioli Silvio 1929-2011 CH

Vogel, 1980

Metall-Plastik. H 560 mm B 210 mm T 180 mm.

Auf dem Sockel monogrammiert und datiert: SM, 80.

(CHF 1’200.-/1’600.-)

(EUR 1’000.-/1’300.-)

(USD 1’300.-/1’700.-)

1000 Meier Bruno 1905-1967 CH

Mädchen mit weisser Bluse, 1959/61

Öl auf Leinwand. H 1000 mm B 750 mm.

Unten links signiert: Bruno.

(*CHF 1’000.-/1’500.-)

(*EUR 800.-/1’300.-)

(*USD 1’100.-/1’600.-)

1001 Melcher Gaspare Otto 1945 CH

Entwurf II, 1971

Mischtechnik, Schwarz-Weiss Fotografien und

Collage auf Papier. H 350 mm B 510 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: Ch. Otto Melcher, 71.

Unten mittig betitelt: Entwurf II.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 540.-/760.-)

1006 Moos Max von 1903-1979 CH

2 Blätter: Ohne Titel, 1969

Filzstift-Zeichnungen.

H 290 mm B 205 mm; H 210 mm B 300 mm.

(Beide gerahmt). Beide Blätter signiert und datiert. (2).

(CHF 400.-/800.-)

(EUR 330.-/700.-)

(USD 430.-/900.-)

1007 Morishita Keizo 1944-2003 J

Ohne Titel, 1976

Öl auf Leinwand. H 243 mm B 192 mm. (Rahmen).

Verso signiert, datiert und bezeichnet:

Keizo, 1976, Boissano-Milano.

(*CHF 300.-/500.-)

(*EUR 250.-/400.-)

(*USD 330.-/540.-)

1008 Mühlenen Max von 1903-1971 CH

Arles

Bleistift-Zeichnung. H 225 mm B 295 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert: v. Mühlenen.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

1009 Müller Emil 1934 CH

Ohne Titel, 1993

Gouache. H 250 mm B 320 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: müller-emil, 1993.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)


1013 Müller Otto 1905-1993 CH

Das einsame Tier, 1973

Tuschfeder-Zeichnung. H 650 mm B 505 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: Otto Müller, 1973.

Ausstellung: Zürich, Helmhaus Zürich.

Otto Müller, Plastiken und Zeichnungen,

7. September - 12. Oktober 1975.

(*CHF 1’000.-/1’500.-)

(*EUR 800.-/1’300.-)

(*USD 1’100.-/1’600.-)

1010 Müller Emil 1934 CH

Bild Nr. 23, 1973

2-teilig: Dispersion auf Baumwolle, Holz hinterlegt,

auf Keilrahmen. H 520 mm B 520 mm.

Teil I verso monogrammiert, nummeriert und betitelt:

EM, Teil I, Bild Nr 23.

Teil II verso signiert, datiert, nummeriert und betitelt:

Emil Müller, 1973, Teil II, Bild Nr. 23.

Literatur: Sabine Weder Arlitt, Gottfried Honegger,

Martin Steiner.

Müller-Emil. Zürich, Waser Verlag, 1995.

Seite 24, ganzseitige Farbabbildung Seite 25.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

1011 Müller Emil 1934 CH

Bild Nr. 91, Entwurf Nr. 1046, 1979

Relief. Acryl auf Leinwand. H 600 mm B 600 mm.

Verso signiert, datiert, betitelt und beschriftet:

müller-emil, bild nr. 91 entwurf nr. 1046, farbe acryl,

format 60 x 60 cm, 1979.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

1012 Müller Josef Felix 1955 CH

2 Blätter: Ohne Titel, 1983

Tuschpinsel-Zeichnung; Ölkreide auf Papier.

H 295 mm B 205 mm; H 295 mm B 415 mm.

(Beide gerahmt). Beide Blätter verso signiert und datiert:

Josef Felix Müller, 1983. (2).

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 540.-/900.-)

1014 Müller Otto 1905-1993 CH

Mädchen im Profil, 1965

Kohle-Zeichnung. H 630 mm B 510 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert:

Otto Müller, Sommer 1965.

Provenienz: Sammlung Howald, 1984;

Schweizer Besitz.

(*CHF 1’500.-/2’000.-)

(*EUR 1’300.-/1’700.-)

(*USD 1’600.-/2’200.-)


1015 Müller-Brittnau Willy 1938-2003 CH

Relief, 1969

Multiple. Acryl auf Sperrholz.

H 400 mm B 500 mm T 30 mm.

Verso auf Etikette: II/VIII. Signiert: W. Müller-Brittnau.

Zofingen/Strengelbach, Galerie 68, 1969.

Provenienz: Galerie 68, Zofingen/Strengelbach;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

1016 Müller-Brittnau Willy 1938-2003 CH

Farbrelief G, 1969-71

Multiple. Acryl auf Sperrholz.

H 300 mm B 600 mm T 30 mm.

Verso auf Etikette: 3/8. Signiert: Müller-Brittnau.

Zofingen/Strengelbach, Galerie 68, 1971.

Provenienz: Galerie 68, Zofingen/Strengelbach;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

1018 Myrha René 1939 CH

Porte 1, 1971

Multiple. Acryl auf Holz. H 700 mm B 700 mm T 25 mm.

Auf separatem Schreiben: 1/12. Unten rechts signiert:

R. Myrha.

Provenienz: Galerie 68, Stengelbach;

Schweizer Sammlung.

(*CHF 300.-/500.-)

(*EUR 250.-/400.-)

(*USD 330.-/540.-)

1019 Nigl Karl 20. Jh. D

Uferlandschaft

Aquarell und Pastell-Kreide auf Papier.

H 270 mm B 400 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert: Karl Nigl.

(CHF 150.-/200.-)

(EUR 130.-/170.-)

(USD 160.-/220.-)

1020 Pascin Jules 1885-1930 F

Dans le parc

Mischtechnik auf Papier. H 220 mm B 300 mm. (Rahmen).

Unten rechts Atelier-Stempel: Atelier Pascin.

Verso Nachlass-Stempel: Succession Pascin,

Le Commissaire Priseur.

Linke Blatthälfte zwei Knitter. Rechte Seite,

oberer Bereich Stelle mit Papierverlust.

Provenienz: Gordon Gallery, Tel-Aviv;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

1021 Pellegrini Alfred Heinrich 1881-1958 CH

Weihnachten im Künstleratelier, 1918

Gouache. H 390 mm B 340 mm. (Rahmen).

Unten rechts monogrammiert und signiert: AHP, 18.

(CHF 600.-/800.-)

(EUR 500.-/700.-)

(USD 650.-/900.-)

1022 Peltenburg-Brechneff Christian 1950 CH

Exambela, Sifnos, 1982

Aquarell und Gouache. H 530 mm B 570 mm. (Rahmen).

Verso signiert, datiert und betitelt:

Ch. Peltenburg Brechneff, May - July 1982, Exambela,

Sifnos Greece.

Provenienz: Daniel Blaise Thorens Fine Art Gallery, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’300.-/1’700.-)

(USD 1’600.-/2’200.-)

1017 Müller-Tosa Heinz 1943 CH

Ganzer Kreis, 2005

Acryl auf Holz. H 350 mm B 350 mm. (Rahmen).

Verso signiert, datiert, betitelt und mit

Werknummer-Angabe:

müller-tosa, 05, ganzer kreis, 798/2005.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’200.-/1’500.-)

(USD 1’500.-/2’000.-)

1023 Petitpierre Petra 1905-1959 CH

Vol d’oiseau, 1944

Mischtechnik auf Papier, auf Pavatex aufgezogen.

H 440 mm B 580 mm. (Rahmen).

Unten links signiert, datiert und betitelt:

Petitpierre, 44, vol d’oiseau.

Verso signiert, datiert und betitelt:

Petra Petitpierre, 1944, Vol d’oiseau.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)


1024 Pfaff Jean 1945 CH

Yantra 115 B

Multiple. Acryl und Serigrafie auf Holz.

H 840 mm B 840 mm.

Verso auf Etikette: V/VI. Signiert und betitelt:

j. pfaff, Ya 115 B.

Zofingen/Strengelbach, Galerie 68, o.J.

Provenienz: Galerie 68, Zofingen;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

1025 Pfaff Jean 1945 CH

Yantra 115 B

Multiple. Acryl und Serigrafie auf Holz.

H 840 mm B 840 mm.

Verso auf Etikette: 06/18. Signiert und betitelt:

j. pfaff, Ya 115 B.

Zofingen/Strengelbach, Galerie 68, o.J.

Provenienz: Galerie 68, Zofingen;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

1026 Pfister Albert 1884-1978 CH

2 Zeichnungen: Schwanden; Interieur

Bleistift-Zeichnung; Farbstift-Zeichnung.

H 145 mm B 200 mm; H 200 mm B 150 mm.

(Beide gerahmt). Beide Blätter oben rechts

monogrammiert: AP. (2).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

1029 Rohner Patrick 1959 CH

Ohne Titel (Nr. 54), 1995/96

Öl auf Hartfaserplatte. H 530 mm B 580 mm.

Verso signiert, datiert und betitelt:

P Rohner, 95/96, NR 54.

Provenienz: Galerie Mark Müller, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung: Zürich, Galerie Mark Müller.

Uphill, 1. Juni - 13. Juli 1996.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’300.-/1’700.-)

(USD 1’600.-/2’200.-)

1027 Reiner Imre 1900-1987 CH

Falterhügel, 1961/62

Öl auf Leinwand. H 400 mm B 600 mm.

Unten rechts signiert: Imre Reiner.

Provenienz: Galerie im Ronca-Haus, Luzern;

Galerie Carzaniga, Basel;

Schweizer Besitz.

(*CHF 2’000.-/4’000.-)

(*EUR 1’700.-/3’300.-)

(*USD 2’200.-/4’300.-)

1030 Roth Esther 1943 CH

Fernsicht, 2006

Acryl auf Leinwand. H 530 mm B 530 mm.

Unten rechts signiert: esther roth.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

1028 Reipka Jürgen 1936 D

2 Collagen: Ambivalente Reihe 36, 72 C II, 1972;

2, 72 C VII, 1972

Collagen. Je H 270 mm B 270 mm. (Beide gerahmt).

Beide verso auf Rahmenabdeckung signiert,

datiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Brechbühl, Grenchen;

Schweizer Privatbesitz. (2).

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 650.-/1’000.-)

1031 Rühlin Reinhard 1941 CH

Ohne Titel, 1986

Mischtechnik auf Papier.

H 500 mm B 680 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert, datiert und beschriftet:

R. Rühlin, 1986, 2/12.

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 170.-/250.-)

(USD 220.-/330.-)


1033 Scaccabarozzi Antonio 1936-2008 I

Rotazione orizzontale, 1973

Öl auf Leinwand auf Platte montiert.

H 350 mm B 350 mm. (Rahmen).

Verso signiert, datiert und betitelt: Scaccabarozzi,

1.8.1973, Rotazione orrizontale.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’700.-/3’300.-)

(USD 2’200.-/4’300.-)

1034 Schawinsky Xanti 1904-1979 D

Ohne Titel, 1978

Mischtechnik auf Karton. H 615 mm B 460 mm.

(Rahmen). Verso signiert und datiert: Schawinsky, 1978.

(*CHF 500.-/800.-)

(*EUR 400.-/700.-)

(*USD 540.-/900.-)

1035 Schifferle Klaudia 1955 CH

2 Gemälde: Rendezvous I; Rendezvous II, 1980

Acryl auf Leinwand. Je H 356 mm B 453 mm.

Beide Gemälde verso auf Keilrahmen datiert und

betitelt: Juli 80, Rendezvous I, II.

Provenienz: der jetzige Besitzer hat es direkt von

der Künstlerin erhalten;

Schweizer Privatbesitz. (2).

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’300.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

1032 Sadkowsky Alex 1934 CH

Gruss aus Afrika, 1986/87

Öl auf Leinwand. H 700 mm B 1000 mm. (Rahmen).

Oben rechts signiert und datiert: alex sadkowsky, 86/87

Provenienz: Galerie Martin Krebs, Bern;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’500.-/4’000.-)

(EUR 2’100.-/3’300.-)

(USD 2’700.-/4’300.-)

1036 Schmidt Albert 1883-1970 CH

Kühe

Öl auf Papier, auf Leinwand aufgezogen.

H 165 mm B 240 mm. (Rahmen).

Unten links signiert: A. Schmidt.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)


1037 Schmiga Isabel 1971 D

Q, 2003

Objekt. Kuhfell, Heu und Garn.

H 880 mm B 1080 mm T 550 mm.

Provenienz: Schweizer Besitz.

(*CHF 1’500.-/2’000.-)

(*EUR 1’300.-/1’700.-)

(*USD 1’600.-/2’200.-)

1038 Schmitz-Schmelzer Harald 1953 D

Ohne Titel, 2002

Polyester, gegossen auf Holz.

H 230 mm B 330 mm T 65 mm.

Verso signiert und datiert: H. Schmitz-Schmelzer, 2002.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 540.-/900.-)

1039 Sedgley Peter 1930 GB

Untitled, 1965

Acryl auf Karton. H 460 mm B 460 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: Peter Sedgley, 1965.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 650.-/1’000.-)

1040 Sigg Hermann-Alfred 1924 CH

Tiere in den Feldern III, 1970

Acryl auf Baumwolle. H 375 mm B 560 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: H. A. Sigg, 70.

Verso auf Etikette betitelt: Tiere in den Feldern III.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

1041 Sorman Steven 1948 USA

2 Zeichnungen: Untitled, 1993

Mischtechniken auf Papier.

H 675 mm B 520 mm; H 755 mm B 575 mm.

Beide unten rechts signiert und datiert:

Steven Sorman, 1993.

Beide unten links beschriftet: third version;

seventh version. (2).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

1042 Spoerri Daniel 1930 CH

La trappe-mouches

Multiple. Fliegenfangmaterial und Fliegen,

in verschweisster Plastikhülle in Holzrahmen.

H 325 mm B 230 mm.

16/80. Auf Holzrahmen unten rechts signiert:

Daniel Spoerri.

Verso auf Holzrahmen typografisch betitelt:

La trappe-mouches.

Zürich, Edition Regenbogen, o.J.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’300.-/1’700.-)

(USD 1’600.-/2’200.-)


1043 Staub Josef 1931-2006 CH

2 Werke: Ohne Titel, 1991; Ohne Titel, 1998

Mischtechniken und Collage auf Papier.

Je H 490 mm B 340 mm. (Beide gerahmt).

Beide Werke unten rechts signiert und datiert:

Staub, 91; Staub, 98. (2).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 330.-/500.-)

(USD 430.-/650.-)

1044 Stocker Ludwig 1932 CH

Das Auge projeziert irdische Vorstellungen an den

Himmel, 1988

Mischtechnik auf Papier. H 1000 mm B 695 mm. (Rahmen).

Unten links datiert und betitelt:

1 3 1988, Das Auge projeziert irdische Vorstellungen an

den Himmel.

Provenienz: Galerie Carzaniga, Basel;

Schweizer Sammlung.

(*CHF 200.-/400.-)

(*EUR 170.-/330.-)

(*USD 220.-/430.-)

1045 Strack Walter 1936 F

Relief, 1998

Öl auf Leinwand, auf Holzplatten montiert.

H 610 mm B 405 mm T 40 mm.

Verso signiert und datiert: W. Strack, 98.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

1047 Suter Hugo 1943-2013 CH

Ohne Titel, 1990

Dispersionsfarbe, Zaponlack, Farbstoff “Pintasol WL8”

auf Holz, darüber sandgestrahltes Glas und Spiegelglas.

H 530 mm B 785 mm T 45 mm. (Rahmen).

Verso signiert, datiert und betitelt:

Hugo Suter, 1990, Ohne Titel.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’200.-/1’500.-)

(USD 1’500.-/2’000.-)

1046 Sung-Hy Shin 1948-2009 KR

Vers un espace, 1999

Acryl und Baumwolle auf Leinwand.

H 760 mm B 630 mm.

Verso auf Keilrahmen signiert und datiert:

99, SHIN. S-H.

Provenienz: Galerie Proarta, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung: Zürich, Galerie Proarta.

Shin Sung-Hy, 6. April - 13. Mai 2000.

Literatur: Ausstellungskatalog. Shin Sung-Hy. Zürich,

Galerie Proarta, 2000. Seite 34, Farbabbildung.

Katalog beiliegend. (2).

(CHF 1’000.-/2’000.-)

(EUR 800.-/1’700.-)

(USD 1’100.-/2’200.-)

1048 Tilson Joe 1928 GB

Mykenai 2, 1979

Aquarell, Pastell und Collage auf Papier.

H 930 mm B 650 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert und datiert: Tilson, 1979.

Verso datiert und betitelt: Mykenai 2, 1979.

(*CHF 700.-/1’000.-)

(*EUR 600.-/ 800.-)

(*USD 760.-/1’100.-)


1051 Weinberger Lois 1947 A

Zunge, 1986

Skulptur, 2-teilig. Kalksandstein.

H 270 mm B 290 mm T 160 mm.

Provenienz: Galerie Marie-Louise Wirth, Zürich;

Schweizer Privatbesitz. (2).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

1049 Valensi Henry 1883-1960 F

Enlacements, 1918

Mischtechnik auf Papier. H 235 mm B 325 mm. (Rahmen).

Unten mittig signiert, datiert und betitelt:

Henry Valens, 1918, Enlacements.

Provenienz: Schweizer Sammlung.

(*CHF 800.-/1’200.-)

(*EUR 700.-/1’000.-)

(*USD 900.-/1’300.-)

1052 Wenner Johann Albert 1879-1962 CH

Dorfstrasse, 1911

Öl auf Leinwand. H 550 mm B 500 mm. (Rahmen).

Unten links monogrammiert und datiert: A.W., 1911.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 250.-/400.-)

(USD 330.-/540.-)

1053 Wiederkehr Gido 1941 CH

Ohne Titel, 1971

Acryl auf Leinwand. H 270 mm B 1950 mm.

Verso signiert und datiert: gido wiederkehr, 71.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

1054 Wiederkehr Gido 1941 CH

Ohne Titel, 1970-71

Acryl auf Leinwand. H 160 mm B 2000 mm.

Verso signiert und datiert: gido wiederkehr, 70-71.

Verso auf Leinwandumschlag signiert und datiert:

gido wiederkehr, 70-71.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 650.-/1’000.-)

1055 Wiederkehr Gido 1941 CH

Ohne Titel, 1988

Acryl auf Leinwand. H 1205 mm B 1205 mm.

Verso signiert und datiert: Gido Wiederkehr, 88.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

1050 Wauer William 1866-1962 D

Komposition, 1920er Jahre

Gouache. H 205 mm B 250 mm. (Rahmen).

Unten rechts signiert: W. Wauer.

Verso Nachlass-Stempel: Nachlass William Wauer.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’300.-/1’700.-)

(USD 1’600.-/2’200.-)

1056 Wiggli Oscar 1927 CH

Bonne année, 1981

Bleistift-Zeichnung über Prägedruck.

H 294 mm B 204 mm.

Unten rechts signiert: Wiggli.

Verso datiert und betitelt: 1981, Bonne année.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

1057 Wimpfheimer Willy 1938 CH

Abstraktion

Plastik. Blei, auf Marmorsockel.

Mit Sockel: H 140 mm B 160 mm T 60 mm.

(CHF 600.-/1’000.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 650.-/1’100.-)


1059 Wittwer Uwe 1954 CH

Häuserfront, 1995

Aquarell. H 355 mm B 285 mm.

Verso signiert und datiert: U. Wittwer, 95.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 540.-/900.-)

1060 Wittwer Uwe 1954 CH

Stillleben, 1995

Aquarell. H 355 mm B 280 mm.

Verso signiert und datiert: U. Wittwer, 95.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 540.-/900.-)

1061 Woodtli Thomas 1956 CH

Ohne Titel, 2005

Airbrush Digitaldruck und Lack hinter Glas.

H 195 mm B 1165 mm.

Verso signiert und datiert: T. Woodtli, 2005.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 170.-/330.-)

(USD 220.-/430.-)

1062 Wyss Josef 1922-2005 CH

Weiblicher Akt

Wandrelief. Bronze. H 570 mm B 270 mm T 150 mm.

Unten rechts Giesserei-Stempel: Bronzart Mendrisio.

(CHF 100.-/200.-)

(EUR 80.-/170.-)

(USD 110.-/220.-)

1058 Witschi Hans 1954 CH

Ohne Titel (Die Meditation), 1990

Öl auf Leinwand. H 1220 mm B 910 mm.

Verso signiert, datiert und betitelt: Hans Witschi,

September 1990, Ohne Titel (Die Meditation).

Provenienz: Galerie Bernhard Schindler, Bern;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’300.-/1’700.-)

(USD 1’600.-/2’200.-)

1063 Zoderer Beat 1955 CH

Ohne Titel

Relief. Schaumstoff, auf Buntpapier montiert.

H 308 mm B 377 mm T 10 mm.

Anmerkung: Eine vom Künstler signierte

Postkarte beiliegend.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)


www.germannauktionen.ch

Jedes Kunstwerk ist auf unserer Website abgebildet

Chaque œuvre est illustrée sur notre site internet

All of the artworks can be viewed on our website

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine