Bürgermeister Ing. Michael Cech begrüßte zur - Gablitz

gablitz.vpnoe.at

Bürgermeister Ing. Michael Cech begrüßte zur - Gablitz

Kindergarten, Schule, Hort

Der Sommer hat heuer lange auf sich

warten lassen, und als er dann kam, war

er gleich sehr heftig. Und als die ersten

Sonnenschirme aufgespannt wurden hat

sich herausgestellt, dass einige den

Winter nicht überstanden haben und es

außerdem zu wenig Schatten für die

Sandkisten gibt. Ganz rasch haben wir

Sonnenschirme nachgekauft und

Schattensegel für die Sandkisten, die

gleichzeitig als Abdeckung dienen. Der

Sommer kann also noch lange dauern!

Es wurde auch für die einzelnen Gruppen

Spielmaterial für draußen und drinnen

wieder nachgekauft, allerdings haben

einige Eltern gefunden, dass der eingruppige

Kindergarten in den Räumlichkeiten

der Volksschule stiefmütterlich ausgestattet

sei. Ich werde mich mit der Leiterin im

September zusammensetzen und mir von

ihr Vorschläge für eine Aufbesserung

machen lassen.

Es gab auch wieder einige Wochen

Ferienhort und -kindergarten. Laut

Gemeinderatsbeschluss findet der nur

statt, wenn es 10 verbindliche Anmeldungen

gibt. Für drei Wochen brachten wir

diese 10 Anmeldungen weder für den Hort

Wir gratulieren Frau Petra Schwab

zur Neueröffnung! Foto: zVg

September 2010

Informationen Ihrer ÖVP Fraktion

noch für den Kindergarten

zusammen. Um den Eltern

die Möglichkeit der

Betreuung ihrer Kinder zu

geben, haben wir für diese

kurze Zeit die Hortkinder mit

den Kindergartenkindern in

einer Gruppe zusammengefasst.

Leider kam von

einigen Eltern die Rückmeldung,

dass ihre Kinder

mit der Lösung nicht glücklich

waren.

Wir werden uns überlegen,

wie wir die Ferienbetreuung nächstes

Jahr gestalten werden, ich freue mich

über leistbare Vorschläge der Eltern.

Wohnbauprojekt Linzer Straße 89-91

Das Projekt geht schon sehr in die Detailplanung,

wir konnten uns auch schon das

gefertigte Modell des Architekten Fleiß von

allen Seiten ansehen. Unsere neue

Aufgabe ist es, einer Arztordination Platz

zu geben, mit optimalen Zufahrt- und

Zugangsmöglichkeiten.

Das Gablitzer Ortszentrum entwickelt sich

gut. Nach dem neuen Dorfcafe eröffnete

Frau Petra Schwab den neuen Kosmetikund

Fußpflegesalon.

Bürgermeister Michael Cech verhandelt

mit weiteren Unternehmen, um sie in

Gablitz anzusiedeln. Jeder Mitarbeiter,

der in Gablitz angemeldet ist bedeutet

Abgaben für das Gemeindebudget,

zusätzlich Arbeitsplätze und Leben für

unseren Ort.

1. Heimspiel SV Gablitz - Ankick durch Bgm. Michael Cech.

Foto: Glazmaier

SV Gablitz

Nach einer hervorragenden Herbstsaison

2009 konnte der Sportverein im Sommer

2010 gerade noch den Abstieg verhindern,

zu viele Ausfälle durch Verletzungen der

Spieler haben dazu beigetragen.

Beim ersten Heimspiel im August war die

Stimmung wieder kämpferisch und der

SVG konnte das Spiel gegen den SV

Karlstetten/Neidling, bei dem unser

Bürgermeister zum Ankick eingeladen

wurde, mit 3:0 gewinnen.

Ihre

GGRin Christine Rieger

TERMINE

18.+19.9. Mittelalterfest Hochramalpe

25.9. Musikverein Oktoberfest

30.9. Gemeinderatssitzung

10.10. Der Reigen - 17:30 Uhr

Kartause Mauerbach

15.-17.10 Gablitzer Kulturtage

16.10. Segnung Brauhausbrücke

13.11. Mandolinenkonzert

4.+5.12. Gablitzer Advent

9.12. Gemeinderatssitzung

5.1.2011 Neujahrskonzert

IMPRESSUM

Medieninhaber: ÖVP Niederösterreich, Ferstlergasse 4, 3100 St. Pölten. Herausgeber: ÖVP Fraktion Gablitz, Bertha v. Suttnergasse 3,

3003 Gablitz. Layout, Satz und Redaktion: Ingrid Maygraber. Hersteller/Herstellungsort: Printline, 1060 Wien. Anzeigenannahme:

Robert Schreiner, Tel. 0664/18 20 983. Erscheinungsort: Gablitz. Offenlegung: Medieninhaber und Herausgeber: wie oben.

Grundlegende Richtung: Information der Gablitzer Bevölkerung.

7

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine