16.11.2018 Aufrufe

Spirit of Play Vol. 3 (DE)

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

THE GLOBAL TOY MAGAZINE

SERIENHELDEN

Zusammenspiel von

Kinderserien und

Lizenztrends

TRENDS 2019

Bewegung, überraschende

Effekte und Spielzeug für

junggebliebene Erwachsene

70 JAHRE SPIELWARENMESSE

Die Spielwarenbranche feiert

INFLUENCER MARKETING

Was ist das & was bringt es mir?


EDITORIAL

Ernst Kick

CEO der Spielwarenmesse eG

TREND

DEM

VORAUS

Liebe Leserin, lieber Leser,

was haben Schwergewichts-Boxweltmeister

George Foreman, Schauspielerin Meryl Streep, die

Currywurst und die Spielwarenmesse eG gemeinsam?

Sie alle haben 2019 einen Grund die Korken knallen

zu lassen und ausgiebig zu feiern. Denn vor 70 Jahren

erblickten sie das Licht der Welt.

Die Spielwarenmesse eG wurde 1949 in

Nürnberg gegründet. Seit der ersten Veranstaltung

im Jahre 1950 hat sich einiges getan. Wir haben viele

Erfahrungen gesammelt, so manchen Trend kommen

und wieder gehen sehen, sind uns immer treu geblieben

und haben uns dennoch stetig weiterentwickelt.

Die Spielwarenmesse ® ist schnell zu der Weltleitmesse

herangereift, die aus dem Kalender der internationalen

Spielwarenbranche nicht mehr wegzudenken ist.

2019 können wir nun glücklich auf 70 erfolgreiche

Jahre zurückblicken.

Seit 2002 darf auch ich an diesem spannenden

Kapitel Messegeschichte mitschreiben und

kann Ihnen versichern, dass ich es jedes Jahr kaum

erwarten kann, die Spielwarenmesse ® zu eröffnen und

endlich wieder Messeluft schnuppern zu dürfen.

Aufgrund der Vielzahl an weltweiten

Trends, Technologien und Innovationen ist es für Sie

im Handel natürlich wichtig, stets auf dem neuesten

Stand zu bleiben und die aktuellen Entwicklungen des

Spielwaren marktes zu verfolgen. Bereiten Sie sich – in

dieser dritten Ausgabe von Spirit of Play – mit informativen

Branchenartikeln, spannenden Experteninterviews

und wertvollen Tipps auf das kommende Jahr und die

70. Spielwarenmesse ® vor. Die diesjährigen Themen

unseres Magazins reichen von jungen Kommunikationsinstrumenten,

wie dem Influencer Marketing, über

spannende Lizenzthemen bis hin zu Start-up Unternehmen,

die die Spielewelt von morgen mitgestalten. Um

sich vom Wettbewerb abzusetzen, ist neben Branchenwissen

eben auch ein Gespür für die Zukunft gefragt. Das

internationale TrendCommittee der Spielwarenmesse ®

hat dazu für 2019 drei Trends identifiziert: „Ready,

Steady, Play!“, „The WOW Effect“ und „Toys 4 Kidults“.

Was sich dahinter verbirgt, erfahren Sie auf Seite 52.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen

und lade Sie herzlich vom 30. Januar bis 3. Februar

2019 nach Nürnberg ein!

Ihr

3


4

IMPRESSUM

Herausgeber

Spielwarenmesse eG

Herderstraße 7

90427 Nürnberg, Deutschland

Telefon +49 911 99813-0

Fax +49 911 8149905

www.spielwarenmesse.de

V.i.S.d.P.

Christian Ulrich (Director Marketing)

Projektleitung

Verena Urbschat

Chefredaktion

Andrea Horn

Redaktion

Kyra Berger

Hendrik Hellige

Andrea Horn

Peter Jenkinson

Gabriela Kaiser

Stefanie Kowalski

Stefanie Lein

Dee Marsden

Günter Martin

Melissa Minnameier

Ann-Kathrin Olbrich

Stefanie Paschke

Reyne Rice

Claudia Rivinius

Carola Schreiner

Verena Urbschat

Scarlett Wisotzki

Markus Zehn

Anzeigenverkauf

com&sale GmbH

www.com-and-sale.de

Art Direction/Layout

Die roten Reiter GmbH

www.dierotenreiter.com

Druck

Fischer & Partner

www.fischerundpartner.de

Bei Nichterscheinen infolge Streik

oder Störung durch höhere Gewalt

besteht kein Anspruch auf Lieferung.

Die Zeitschrift und

alle in ihr enthaltenen

einzelnen

Beiträge und

Abbildungen sind

urheberrechtlich

geschützt.

DIE

SPIELWARENBRANCHE

FEIERT

6

EIN GESPÜR FÜR TRENDS

IM SPIELWARENHANDEL

1 2

IDENTIFIKATION BRINGT

LIZENSIERTEN SPIELSPASS

1 4

MIT INFLUENCERN ZU

MEHR SOCIAL MEDIA

ERFOLG

20

SPRACHASSISTENTEN

UND

SPIELZEUG

1 0

1 6

24

28

30 32

INFLUENCER

MARKETING

HELDEN FÜR

BUCH

SPIEL

&

#NFLNCR

ELEKTRONISCHES

SPIELZEUG

SOCIAL MEDIA FÜR

EINZELHÄNDLER

ROTES BIER IN

TIEFEN KELLERN


DISPLAYS: POP-UP STORES

IM KLEINFORMAT

36

MIT START-UPS DIE SPIELEWELT

VON MORGEN ENTDECKEN

40 44

GRÜNES

SPIELZEUG

VORHANG AUF FÜR

BEWÄHRTE

LIZENZSTARS

DIE TOY TRENDS

2 019

5 TIPPS ZUR

ERFOLGREICHEN PR

IM EINZELHANDEL

48 52

TRENDS IN UK:

EIN KOMMENTAR VON

PETER JENKINSON

VERBLÜFFENDE

ZAHLEN

54

AKTIONSTAG

FÜR DEN

EINZELHANDEL

58 60

SERIENHELDEN

IM

KINDERZIMMER

SO FINDEN SIE

TRENDS,

NEUHEITEN &

SPECIALS

AUF DER

SPIELWARENMESSE ®

64

66 70 74

SPIELWARENMESSE ®

2019

AUF EINEN BLICK

5


DIE SPIELWARENBRANCHE

FEIERT

Die Branche hatte in Nürnberg

wieder eine Heimat gefunden. Denn die

ursprüngliche Messeplattform für Spielzeug

war ja ein Teil der Leipziger Messe und stand

nicht mehr zur Verfügung. Man war sehr froh, dass

hier mutige Unternehmer, viele davon Nürnberger

Spielwarenunternehmer, teilweise mit eigenen Bürgschaften

die Spielwarenmesse ® als Genossenschaft und

Messeveranstalter aus der Taufe gehoben haben – die

Rechtsform, in der wir heute noch existieren. Und es ist

weiterhin die Weltleitmesse für Spielwaren.

Dieter Hahne

Ehemaliger Geschäftsführer des Spieleverlags

Schmidt Spiele und Ehrenvorsitzender

des Aufsichtsrats der

Spielwarenmesse eG

1950

1. DEUTSCHE SPIELWAREN-FACHMESSE

MIT 351 AUSSTELLERN UND

4.300 BESUCHERN

1958

AUS DEUTSCHE SPIELWAREN-FACHMESSE

WIRD INTERNATIONALE SPIELWARENMESSE

MIT 60 INTERNATIONALEN AUSSTELLERN

1968

MESSEGELÄNDE AM STADTPARK

1973

UMZUG AUF DAS HEUTIGE

MESSEGELÄNDE IM

NÜRNBERGER SÜDEN

6

DIE SPIELWARENBRANCHE

FEIERT


Das Allerschönste ist, dass sich

aus den vielen Geschäftskontakten, die

man auf der Messe schließt, Freundschaften

entwickelt haben. Die Branche steht sich unwahrscheinlich

nahe und ich bin mir sicher, dass

ist in keiner anderen Branche so. Ich habe Freunde

in anderen Ausstellern, in Kollegen und in Kunden

gefunden. Und diese Freundschaften bestehen seit

Jahrzehnten und sogar über mehrere Generationen

hinweg.

Andreas Loquai

Ehemaliger

Geschäftsführer Loquai

Holzkunst

In einem schwarzen VW Käfer (mit

geteilter Heckscheibe) wurden Messestand,

Ausstellungsgut, Deko und – damals wichtig –

Verpflegung nach Nürnberg gekarrt. Natürlich war

mein Vater Chef, Fahrer, Handwerker und Aussteller.

Meine spezielle Aufgabe war es, eine Biertischgarnitur,

unseren Messestand, mit blauem und gelbem Krepppapier

zu dekorieren und das Logo „HABA-Spiele“ zu

platzieren. Das gesamte Deko-Material, wie Krepppapier

und Reißnägel, habe ich sehr vorsichtig behandelt, denn

selbstverständlich wurde alles wiederverwendet!“

Klaus Habermaass

Geschäfts führender Gesellschafter der

Habermaass GmbH

1980

BLICK AUF HEUTIGEN

EINGANG MITTE

1999 2004

50 JAHRE SPIELWARENMESSE ® DEBÜT: NEUHEITENPRÄSENTATION

TOY INNOVATION

2019

JUBILÄUMSMESSE

WEITERE EINBLICKE

RUND UM DAS 70. JUBILÄUM

DER SPIELWARENMESSE ®

ERHALTEN SIE AUF DER WEBSEITE:

WWW.SPIELWARENMESSE.DE/

JUBILAEUM

7


ICH KOMME SEIT JAHREN AUF DIE SPIELWARENMESSE ® , WEIL

WAS BEDEUTET DIE

SPIELWARENMESSE ®

FÜR SIE?

NEHMEN SIE AN UNSEREM GEWINNSPIEL TEIL

UND GEWINNEN SIE EIN VIP- PAKET!

Die

Spielwarenmesse ® feiert

70. Geburtstag.

Was verbinden Sie mit der

Spielwarenmesse ® ?

Wann waren Sie zum ersten Mal

als Besucher dabei?

TEILEN SIE IHRE ERLEBNISSE

der ersten Stunde oder Ihres letzten

Besuchs mit uns. Wir freuen uns,

von Ihnen zu hören.

SENDEN SIE UNS EINE E-MAIL MIT DEM BETREFF „MEINE MESSEERLEBNISSE“

AN GEWINNSPIEL@SPIELWARENMESSE.DE UND VERVOLLSTÄNDIGEN SIE

EINEN DER BEIDEN SÄTZE:

FÜR MICH IST DIE SPIELWARENMESSE ® ,WEIL

Unter den Einsendungen werden drei Gewinner

gezogen. Das VIP-Paket pro Gewinner beinhaltet:

• 1 Übernachtung im Doppelzimmer von Donnerstag

31. Januar 2019 auf Freitag 1. Februar 2019 im Hotel Arvena

Messe (praktisch in Laufnähe zum Messegelände)

• 2 Dauerkarten für die Spielwarenmesse ® 2019

• Zugang zum VIP-Bereich beim ToyFestival am Donnerstag

31. Januar 2019 ab 18 Uhr

• VIP Shuttle vom Flughafen Nürnberg oder Hauptbahnhof

Nürnberg zum Hotel und zurück (eine Hin- und Rückfahrt) oder

Parkticket während der Messelaufzeit (je nachdem, wie Sie

anreisen)

• Willkommenstasche

• Garderobengutschein

• Restaurantgutschein über 30€

Die Gewinner werden bis 8. Januar 2019 benachrichtigt.

TEILNAHMESCHLUSS:

4. JANUAR 2019

8

WAS BEDEUTET DIE

SPIELWARENMESSE FÜR SIE?


9


INFLUENCER

MARKETING:

WAS IST DAS &

WAS BRINGT ES MIR ?

Chatbots, Sprachassistenten, Influencer in den sozialen Netzwerken – die Digitalisierung

bringt ständig neue digitale Kommunikations- und Marketingmethoden

hervor. Auch der stationäre Einzelhandel hat sich in den letzten Jahrzehnten stark

verändert. Und mit ihm die werbliche Kommunikation, die auch digital, mobil und

sogar virtuell vorzufinden ist. Längst hat sich der stationäre Handel auch das sogenannte

Influencer Marketing zu eigen gemacht und damit eine der trendigsten

Methoden, um den potenziellen Käufer in seinem Einkaufsprozess noch stärker

zu beeinflussen, für sich entdeckt. Aber was ist Influencer Marketing und wie kann

der stationäre Handel von diesen digitalen Meinungsmachern profitieren?

WAS IST INFLUENCER MARKETING?

Kunden verbinden mit wertvollen Produkten

wie Mode, Schmuck oder Elektronik Emotionen

wie Glück oder Begierde. Nicht zuletzt werden diese

Gefühle durch passende und relevante Werbung ausgelöst.

Schlussendlich wünscht sich der Kunde ein

entsprechend aufregendes Einkaufserlebnis.

Dabei können sogenannte Influencer helfen.

So werden Personen bezeichnet, die aufgrund

ihrer starken Onlinepräsenz und ihres Ansehens in den

sozialen Netzwerken für die Werbung und Vermarktung

von Produkten und Dienstleistungen in Frage

kommen.

#NFLNCR

Wie sich der Erfolg von Influencer Marketing im

Internet erklären lässt? Mit einer beliebten Marketingstrategie,

die bereits seit Jahrzehnten Anwendung findet: Durch

Mundpropaganda sorgen Unternehmen für mehr Glaubwürdigkeit

und eine bessere selektive Informationsaufnahme. Dabei

empfehlen sich Kunden gegenseitig Produkte. Im Social Web

sind es mittlerweile ganze Communities, die das Kaufverhalten

beeinflussen. Ein hochgeladenes Produktbild auf Facebook

oder Instagram kann bereits einen starken Einfluss auf den

weiteren Kaufverlauf eines Produkts haben.

Diese öffentlichen Kaufempfehlungen sind nicht nur

für den stationären Handel von Vorteil. Auch Social Media Stars

beziehungsweise Influencer profitieren von dieser Mechanik.

Schließlich verfügen viele von ihnen über einen großen Kreis an

Followern. Einen Kreis, dessen Kaufentscheidungen Influencer

für sich und für die Marke, die sie bewerben, nutzen können.

Unternehmen machen sich die Reputation und

die Reichweite der Meinungsmacher zunutze, um bestimmte

Kommunikations- oder Marketingziele zu erreichen. Influencer

machen ein Produkt oder eine Dienstleistung zum Gesprächsgegenstand,

empfehlen ihrer Community diese weiter und

kreieren in Absprache mit dem Unternehmen die passenden

Inhalte zu den präsentierten Marken.

Die Aktivitäten müssen sich keinesfalls auf Facebook

oder Instagram beschränken. Influencer Marketing Kampagnen

sind auch über Blogs, Foren und andere Netzwerke umsetzbar.

10

INFLUENCER

MARKETING


INFLUENCER MARKETING FÜR DEN STATIONÄREN HANDEL

Influencer können einen wichtigen Beitrag dazu

leisten, das Einkaufserlebnis online spannend zu gestalten.

Sie stellen beispielsweise neue Modekollektionen über soziale

Netzwerke wie Instagram vor. Bei Gefallen lässt sich das

gute Stück mit einem Klick in den Warenkorb verschieben.

Die Spielzeugmarke GoldieBlox benutzt Do-It-

Yourself-Videos, um Mütter und ihre Töchter zu erreichen.

Die eigens entwickelte YouTube-Serie wird zusammen mit

relevanten Influencern gedreht. Zusätzliche, ansprechende

Inhalte werden auf den eigenen Kanälen des Unternehmens

oder auf Facebook- und Instagram-Profilen relevanter Meinungsmacher

geteilt. E-Mail-Marketing-Kampagnen, die

Eltern gezielt zum Kauf ermutigen, runden die Online-Aktivitäten

und das Influencer Marketing ab.

Für den stationären Händler sind Influencer

also definitiv relevant – nicht nur für E-Commerce-Unternehmen.

Den eigenen Kundenstamm zu erweitern, indem

man seine Produkte oder Dienstleistungen über Blogs und

soziale Netzwerke vorstellt, ist eine Chance, die man nicht

verpassen sollte.

Influencer Marketing ist für den stationären

Handel eine Marketingmaßnahme, um die man kaum noch

herumkommt. Die Vorteile wie mehr Reichweite für die

eigenen Produkte und Dienstleistungen sowie die deutlich

höheren Abverkäufe sind nicht von der Hand zu weisen.

Größere Nähe zwischen Marke und Follower erzeugt größere

Sympathien, schafft Vertrauen und eine höhere

Glaubwürdigkeit. Stationäre Händler verbessern so das

Image ihres Unternehmens erheblich.

Der Influencer muss natürlich immer zum Produkt,

zur Dienstleistung und zur eigenen Zielgruppe passen.

Dann erhalten Unternehmen in den sozialen Medien ein

weiteres effektives Sprachrohr.

Autorin: Stefanie Kowalski, BASIC Thinking GmbH

9479 Pferdebox

„Pru & Chica Linda“

9478 Pferdebox

„Lucky & Spirit

9480 Pferdebox

„Abigail

& Boomerang“

9481 Maricela

DreamWorks Spirit Riding Free © 2018

DreamWorks Animation LLC. All Rights Reserved.

9475 Luckys

glückliches Zuhause

9476 Luckys

Schlafzimmer

9477 Vater Jim 11

mit Kutsche


EIN GESPÜR FÜR

TRENDS

IM SPIELWARENHANDEL

Kennen Sie die Trends bei Spielwaren? Oder sagen Sie vielleicht, Trends interessieren mich nicht, ich

weiß auch so, was ich gut verkaufe. Um sich vom Wettbewerb abzuheben, können Trendprodukte

den feinen Unterschied machen.

Ich erinnere mich noch gut an eine Situation vor ein paar Jahren. Mit unseren

Jungs gingen wir in der Vorweihnachtszeit in ein Spielwarengeschäft, in dem mein Mann

schon als kleiner Junge immer sein Spielzeug gekauft hatte. Wir fragten nach einem LEGO

Minecraft-Set, da unsere Jungs große Minecraft-Fans waren. Der Spielwarenhändler meinte,

dass er das nicht hätte und dass das eh nicht laufen würde, worauf meine Jungs etwas

irritiert guckten.

Die Frage ist, warum der Spielwarenhändler der Meinung war, dass dieses Produkt

kein Potential hat. Hatte er sich mit den Trends beschäftigt? Wäre er zu dem gleichen

Schluss gekommen, wenn er gewusst hätte, dass viele Computerspiele wie Minecraft – immerhin

74 Millionen aktive Spieler weltweit – auch im Real Life als Spielzeug erfolgreich

sind?

GABRIELA KAISER ARBEITET

ALS TRENDSCOUT UND -BERATERIN

DEUTSCHLANDWEIT UND ZÄHLT BEKANNTE

UNTERNEHMEN AUS INDUSTRIE UND HANDEL

SOWIE MESSEN UND FACHMAGAZINE ZU IHREN

KUNDEN. BEI IHRER RECHERCHE NACH NEUEN

TRENDS FÜR DIE SPIELWARENMESSE ® HAT

SIE IMMER DEN GESAMTEN LIFESTYLE

IM BLICK.

12


EIN ALLEINSTELLUNGSMERKMAL SCHAFFEN

Nun ist es klar, dass Sie als Händler nicht

den ganzen Tag recherchieren können, welche Spiele

gerade angesagt sind, denn Sie müssen ja schauen,

dass Ihr Geschäft läuft. Andererseits könnte es sein,

dass Ihnen der eine oder andere Verkauf durch die

Lappen geht, wenn Sie sich zu eng auf Ihr Business

konzentrieren und nur auf Ihr Bauchgefühl verlassen.

Der stationäre Handel ist durch das Online-Geschäft

schwieriger geworden und Sie als Händler müssen sich

überlegen, warum die Leute gerade in Ihr Ladengeschäft

kommen sollten. Sie werden stationär niemals

die Vielfalt bieten können, die es online gibt, und unter

Umständen auch etwas teurer sein. Was ist dann also

Ihr USP, Ihr Alleinstellungsmerkmal? Sie müssen Ihren

Kunden in Ihrem Geschäft heute positive Erlebnisse

bieten – dazu gehört eine emotionale Produktpräsentation,

aber auch Neuigkeiten, und zwar welche, die

Ihre Kunden auch begehren.

Online geht der Kunde im Meer an Produkten

und Informationen schnell verloren. Sie sind daher

als Guide gefragt, der eine Vorauswahl an den Produkten

bietet, die sich Ihre Kunden wünschen. Woher Sie

nun wissen sollen, was sich die Menschen wünschen?

Die Antwort darauf sind Trends.

TRENDS VERSTEHEN

Trends sind viel mehr als das Motiv Einhorn

– und nun das Lama -, die Farbe Rosa oder das

Material Slime im Kreativbereich. Trends sind die

Antwort auf unsere Wünsche und Bedürfnisse und gute

Produkte setzen auf diese Trends und befriedigen diese

Sehnsüchte. Wenn Sie sich mit den Wünschen und Bedürfnissen

Ihrer Zielgruppe auseinandersetzen, dann

wissen Sie auch, welche Produkte bei Ihnen mit großer

Wahrscheinlichkeit gut laufen werden.

EIN GESPÜR FÜR TRENDS ENTWICKELN

Die Trends der Spielwarenmesse ® sind ein

wichtiger Anhaltspunkt, um sich zu informieren. Das

TrendCommittee der Spielwarenmesse eG setzt sich

auf der Suche nach den neuen Trends intensiv mit

den Sehnsüchten der kleinen und großen Verbraucher

auseinander. Ein Blick in die TrendGallery in Halle 3A

lohnt sich von daher. Schauen Sie sich aber nicht nur

die konkreten Produkte an, sondern versuchen Sie

nachzuvollziehen, was dahinter steckt, denn dann

können Sie dies auf weitere Produkte übertragen, die

dem gleichen übergeordneten Trend folgen.

Außerdem sollte Ihre Kundschaft eine

Quelle für Inspiration sein. Sie als Händler können im

Gespräch mit Kunden einiges über sie und ihre Vorlieben

erfahren. Überschneiden sich die Wünsche vieler

Kunden, kann das ein erstes Anzeichen für einen Trend

sein. Überlegen Sie, wie sich die Spiel-Bedürfnisse

Ihrer Kunden in Ihrem Shop abbilden lassen.

Versuchen Sie lieber nicht, in Ihrem

Geschäft alles zu zeigen – das ist bei der Menge an

Produkten nicht umsetzbar. Beschäftigen Sie sich mit

Ihrer Zielgruppe und zeigen Sie ihr, dass Sie sie verstehen,

indem Sie immer wieder Neuigkeiten anbieten,

die ihren Wünschen folgen. Werden Sie zum zuverlässigen

Guide für Ihre Kunden in der unübersichtlichen

Fülle an Neuigkeiten. So werden Ihre Kunden zu Ihren

Fans.

Autorin: Gabriela Kaiser, TRENDagentur

13


IDENTIFIKATION BRINGT

LIZENSIERTEN

SPIELSPASS

Ein Interview mit

Stefan Hausberg,

Executive Director

bei Warner Bros.

Consumer Products

Bugs Bunny, Harry Potter,

Tom & Jerry, Superman, The Big Bang

Theory – diese Namen wecken Emotionen

und rufen „Action!“ in unserem

Kopfkino. All diese Lizenzen gehören

in das Portfolio von Warner Bros.

Consumer Products, eine Warner

Bros. Entertainment Company. Warner

Bros. Consumer Products ist eines der

weltweit führenden Lizenz- und Merchandisingunternehmen.

Stefan Hausberg

arbeitet als Executive Director bei

Warner Bros. Consumer Products in

Hamburg. Wir haben uns mit ihm zum

Thema Lizenzspielwaren unterhalten.

Tom und Jerry sowie Superhelden wie Batman und Superman, gerade

in solch unsicheren Zeiten wie heute, zu verlässlichen Lizenzen, um den

wachsenden und immer differenzierteren Anforderungen von Händlern und

Industriepartnern gerecht zu werden. Zum anderen nehmen für gewisse

Zielgruppen die sozialen Medien und deren Meinungsmacher mehr und

mehr Platz ein, um neue Produkte/Lizenzen kurzfristig am Markt zu platzieren

und auszuwerten.

Welche neuen Entwicklungen nehmen Sie auf dem Markt wahr?

Es reicht heute bei Weitem nicht mehr aus, nur „ein buntes

Bild“ auf seinem Produkt als Lizenz abzubilden. Umso wichtiger wird es,

die Sichtweise zunehmend auf den Shopper zu richten und dessen Bedürfnisse

zielgerichtet mit dem richtigen Produkt, der passenden Lizenz und

dem präferierten Distributionskanal anzusprechen.

Gibt es spezielle regionale Unterschiede?

Durchaus gibt es Unterschiede in Europa, USA und Asien. Teilweise

ist die Beliebtheit und Bekanntheit der zahlreichen Lizenzen sehr

unterschiedlich ausgeprägt. Schon das Angebot maßgeschneiderter Produkte

kann den entscheidenden Unterschied für den Erfolg oder auch Misserfolg

einer Lizenz ausmachen.

Herr Hausberg, was genau

macht Warner Bros. Consumer Products?

Wir setzen die leistungsstarken

Filmthemen des Studios in die

verschiedensten Produktkategorien um

und ermöglichen somit Fans auf der

ganzen Welt, die zauberhafte Welt von

Harry Potter zuhause nachzubauen,

zusammen mit Jim Knopf, Lukas und

Emma spannende Zugfahrten durch das

Kinderzimmer zu erleben und sich in

einem coolen DC-Superhelden-Fanoutfit

ganz besonders heldenhaft zu fühlen.

Was sind die Trends im Lizenzgeschäft

für 2019?

Zum einen entwickeln sich

echte Klassiker, wie z.B. Looney Tunes,

© Warner Bros. Consumer Products

14

IDENTIFIKATION BRINGT LIZENSIERTEN

SPIELSPASS


Was empfehlen Sie Händlern, um Lizenzprodukte optimal in Szene

zu setzen?

Aus meiner Sicht müssen Händler mehr und mehr dazu übergehen,

Erlebniswelten am Point of Sale und auch Online zu schaffen. Der

Konsument erwartet idealerweise ein „One-Stop-Shop“ Angebot. Diese Flächen-

und Einkaufsverantwortung sowie deren optimale Vermarktung ist ein

wesentlicher Bestandteil, den Händler gewährleisten und schaffen sollten.

©Prodea T·O/MT

Was sind die Unterschiede in der Präsentation im Geschäft und in

einem Onlineshop?

Auf der Fläche im Geschäft müssen je nach Größe mehrere Entscheider

mit ins Boot geholt werden. Bei größeren Händlern kann es sein,

dass es zwischen Fachabteilungen gar keine Schnittstellen bzw. holistische

Vermarktungsansätze gibt. Im Onlineshop kann diese Erlebniswelt leichter

inszeniert werden, dennoch haben auch hier unterschiedliche Fachbereiche

die Einkaufshoheit. Online funktionieren diese Abstimmungen meist reibungsloser.

Welche Altersgruppe ist Ihrer Meinung nach die, bei der Lizenzen

am beliebtesten sind und warum?

Das hängt sehr stark von der jeweiligen Lizenz ab. Es gibt

Lizenzen, zumeist Klassiker, die einwandfrei in mehreren Zielgruppen funktionieren.

Ein Kernmarkt der 4 bis 10-jährigen Kinder ist sehr kompetitiv und

dennoch sehr umsatzstark. Eine wachsende Begeisterung für intelligente

Fanprodukte beobachten wir in der Zielgruppe der Millennials.

Gibt es im Lizenzbereich wiederkehrende Strömungen? Wie z.B.

in der Mode?

Das kann ich bestätigen. Dies ist zum einen trendgetrieben zum

anderen haben die nachgewachsenen Generationen entscheidenden Anteil

an der Popularität von Lizenzen.

Was macht eine Lizenz aus, die seit Jahrzehnten und über Generationen

hinweg erfolgreich ist?

Ähnlich den seit Jahrzehnten im Markt erhältlichen Industriemarken

(z.B. Coca Cola, Milka etc.), muss auch eine Lizenz stringent als Marke

geführt werden. Trends und zielgruppengerechte Ansprache müssen dauerhaft

bewertet und für die Zukunft ausgerichtet umgesetzt werden.

Wie findet eine Lizenz ihren Weg in die Spielwarenbranche?

Das können sehr unterschiedliche Wege sein. Das lineare Fernsehen

bleibt gerade in der jüngeren Zielgruppe ein wichtiges Medium, um

die Bekanntheit und somit auch die Begehrlichkeit nach einer bestimmten

Lizenz aufzubauen. Gerade in der Spielware ist es aber ebenso wichtig, den

Markenfit mit dem jeweiligen Produkt eng zu verbinden. Auch auf einem

einzelnen Produkt muss eine Art Geschichte erzählt werden, so dass der Verwender

sich damit identifizieren und möglichst lange den Spielspaß erleben

kann.

Vielen Dank Herr Hausberg für diese Einblicke. Abschließend

möchten wir natürlich noch von Ihnen wissen, was Ihr Lieblingsspielzeug

als Kind war und welches wäre es heute?

Mein Lieblingsspielzeug als Kind war ein Adidas Tango Fußball.

Auch heute wäre vermutlich etwas aus dem Fußballumfeld mein Lieblingsspielzeug.

Vielleicht heute eher ein FIFA Konsolenspiel.

Come and

visit us

at our Stand!

Autorinnen: Andrea Horn &

Verena Urbschat

15

H.12 Stand D-12, E-07


HELDEN FÜR

& BUCH

Sowohl

SPIEL

Während Characters in einigen Märkten,

wie z.B. im Games- oder Spielwarenbereich oft als

Aushängeschild bzw. reine Marke dienen, sind Figuren

aus Büchern und Filmen oft vielschichtiger angelegt,

weil sie komplexere Handlungen tragen müssen. Diese

Figuren unterscheiden sich in erster Linie im Storytelling

und der Einbindung in ihr jeweiliges Universum.

Dies erschwert zwar den ersten Zugang, führt aber

langfristig zu einer stärkeren Identifizierung.

Die meisten Characters aus dem Buchmarkt

sind auch nicht als solche angelegt worden,

sondern haben sich aus Büchern heraus verselbstständigt.

Und je universeller sie als Identifikationsfiguren

funktionieren, desto internationaler ist der Erfolg. Dies

gilt z.B. für Winnie Pooh (mittlerweile fast 100 Jahre

alt), für den Grüffelo oder, schon sehr viel komplexer,

für Harry Potter.

im Buchmarkt als auch in der Spielwarenindustrie

sind Characters als Markenträger

nicht mehr wegzudenken. Sie stellen eine optische

und emotionale Identifikationsfigur dar,

die als niedrigschwelliger Türöffner für ein klar

umrissenes und erkennbares Universum dienen.

KINDER ALS ERFOLGSBAROMETER

Kinder werden bei der Entwicklung von

Figuren oft unterschätzt, weil man ihnen eine vielschichtigere

emotionale Wahrnehmung nicht zutraut.

Sie können aber wie Erwachsene sehr klar benennen,

ob ein Buch, Film oder eine Figur funktioniert oder

nicht. Für das Spielen hat das ganz klare Auswirkungen:

je mehr Anhaltspunkte ein Kind hat, um sich in

die Figur hineinzudenken und sie in seine eigene Welt

zu integrieren, desto mehr Liebe und Aufmerksamkeit

wird ihr geschenkt. Ein Beispiel hierfür ist z.B. das

Star Wars-Universum (zugegebener Weise im Filmbereich

entwickelt). Obwohl es vom Storytelling her

so komplex ist, daß viele Figuren für Aussenstehende

kaum noch unterscheidbar sind, werden einzelne

Figuren aus LEGO-Sets auf Ebay für mehr Geld gehandelt,

als das ursprüngliche Set im Verkauf gekostet hat.

Hier wurde über das Storytelling eine Eigendynamik

am Markt in Gang gesetzt, die über die reinen Charaktere

nicht erreicht werden kann.

16

HELDEN FÜR

BUCH & SPIEL


Characters aus Kinderbüchern für jüngere Kinder sind oft weniger

komplex, aber nichtsdestotrotz emotional verläßliche Begleiter. Auch hier hilft die

Vielschichtigkeit, einen Character zu definieren. Der Grüffelo z.B. ist aus Marketingsicht

ein Absurdum: einerseits stellt die Figur DAS Monster schlechthin dar – die

perfekte Metapher für kindliche Angst –, gleichzeitig läßt es sich von einer Maus in

die Flucht schlagen. In diesem Widerspruch liegen der Charme und der Raum für

die Vorstellungskraft der Kinder.

MEHRWERT DURCH STORYTELLING

Für die Spielwarenindustrie liegt in der Verbindung von charactergetriebenem

Storytelling mit cleveren Spielideen und –produkten ein großes Potenzial,

das desto besser funktioniert, je klarer die Spielidee oder das Produkt mit der Geschichte

verzahnt ist und die weder die Figur noch ihre Geschichte verrät. Das ist

mit einem sehr viel höheren Aufwand in der Produktentwicklung verbunden, kann

aber einen Mehrwert schaffen, der der Marke eine Eigendynamik verschafft, wie wir

es im Buchmarkt dankenswerter Weise immer wieder beobachten können.

“Grüffelo”

© Magic Light Pictures Ltd.

Autor: Hendrik Hellige, FRANKFURTER BUCHMESSE GmbH

Verpassen Sie nicht unsere

AUSGEZEICHNETEN ARTIKEL

in Halle 6 / C-31, C-37

toys • jouets

spielwaren

just like the real thing

MADE BY BRUDER

EU

GER M AN Y

BRUDER Spielwaren GmbH + Co.KG

Postfach 190164, 90730 Fürth/Germany

Tel.: +49 (0)911 75 209 - 0

Fax: +49 (0)911 75 209 - 100/ - 290

E-Mail: vertrieb@bruder.de

www.bruder.de

17


Simple

but Infinite

Click. Stack. Hook. Fold

A whole new style of playing takes

your creativity to the next level.

Hall4 D-60

18

www.clicformers.com


Tons of

Creativity

Magformers delivers much more than

the joy of playtime. It improves children’s

creative thinking by training their brain in 3D.

Hall4 / D-58

www.magformersworld.com

19


MIT

INFLUENCERN

ZU MEHR SOCIAL MEDIA ERFOLG

Interview mit Felix Stork, Corporate Marketing

Director der Simba Dickie Group

Die Simba Dickie Group hat sich bewusst von Tag eins

an für ein internes Social Media-Team entschieden,

um die Expertise und Erfahrungswerte intern zu sammeln

und einzubringen. Mittlerweile ist das weltweit

agierende Unternehmen mit seinen zahlreichen Marken

in den unterschiedlichen Kanälen vertreten und

versucht, alle Facetten von Social Media bestmöglich

zu nutzen. Eine Strategie, die sich auszahlt, wie Felix

Stork berichtet.

Autorin: Scarlett Wisotzki

20

MIT INFLUENCERN

ZU MEHR SOCIAL MEDIA ERFOLG


Herr Stork, welchen Stellenwert nimmt das Thema Social

Media bei der Simba Dickie Group ein?

Social Media ist heute ein sehr wichtiger Bestandteil unserer

Kommunikationsstrategie. Die Einzelfirmen der Gruppe profitieren

damit von einem vielschichtigen Asset in ihrem Marketingmix. Social

Media erweitert unsere Möglichkeiten, Zielgruppen gezielt anzusprechen

und ein Ohr nah am Geschehen zu haben. Wir nutzen die Chance,

unsere Konsumenten stärker zu involvieren und mit unseren Kunden

gemeinsame Kampagnen zu lancieren. Im Kern unserer Strategie ist

jedoch nicht die Social Media-Plattform entscheidend, sondern, dass

wir genau dort mit unserer Zielgruppe in Kontakt treten können, wo

sie uns sucht.

Peppa Pig © Astley Baker Davies/Entertainment One UK Limited 2003.

© 2018 Rovio.

In diesem Zusammenhang setzen immer mehr Unternehmen

auf externe Blogger und Influencer. War es nur eine Frage der

Zeit, dass diese Art von Marketing auch in der Spielwarenbranche

ankommt?

Wir wussten früh, dass Influencer-Marketing für uns

spannend sein kann und haben bereits Ende 2014 begonnen, einen

Influencer-Pool aufzubauen. Diese Methode ist heute ein essentieller

Part unserer Online-Strategie. Dabei sehen wir schon eine Konsolidierung.

Das Potenzial ist in der Spielwarenbranche jedoch lange nicht

ausgeschöpft. Hierzu muss man nur auf die Fashion-, Fitness- oder

Kosmetikindustrie schielen, um zu sehen, welche Gewichtung das Thema

einnehmen kann. Diesen Effekt spürten wir z. B. als Deutschlands

bekannteste Influencerin Bianca „Bibi“ Heinicke auf ihrem YouTube-

Kanal unseren „Glibbi Slime“ empfahl.

Das hört sich spannend an. Wie genau lief diese Erfolgsstory

denn ab?

Wir standen schon länger mit „Bibis“ Management in

Kontakt. Uns half ihre authentische Art, mit ihrer Zielgruppe zu kommunizieren

und die Chance, das Produkt ihrer Community von über

© 2018 Viacom International Inc.

Messezentrum Nürnberg

Halle 4A / D-01

Jazwares GmbH • Mina-Rees-Str. 8

64295 Darmstadt

www.Jazwares.de

facebook.com/JazwaresDeutschland 21

© 2018 Jazwares, LLC. All Rights Reserved


SOCIAL MEDIA-AKTIVITÄTEN

DER SIMBA DICKIE GROUP:

ZUSAMMENARBEIT MIT ÜBER 500 BLOGGERN IN

DEUTSCHLAND

EINSTREUUNG VON CA. 100 KAMPAGNEN PRO JAHR

ÜBER BLOGGERPOOL

EIGENE PLATTFORM TOY FAN MIT EINEM AUSGE-

WÄHLTEN TEAM VON 36 INFLUENCERN

UND ÜBER 850 EMPFEHLUNGEN

Das Social Media Team der Simba Dickie Group unter der Aufsicht von Felix Stork (dritter von links)

© Simba Dickie Group

5 Mio. Abonnenten zu zeigen. Direkt nachdem das

Video veröffentlicht wurde, konnten wir einen rasanten

Anstieg der Verkaufszahlen von „Glibbi“-Produkten

feststellen. Die bis heute auf über 6 Mio. angestiegenen

Views auf YouTube bekräftigen nach wie vor die Marke.

Für uns ein toller Case, dass auch YouTube-Views in

direkte Verkäufe konvertieren können.

Und daraufhin haben Sie die Toy Fan-Plattform

ins Leben gerufen …

Toy Fan (Anm. d. Red.: https://toyfan.club)

war keine Reaktion auf eine einzelne Kampagne,

sondern ein langfristig angelegter Baustein unserer

Influencer-Strategie. Wir haben die Plattform Ende

2016 ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um

Spielwarenempfehlungen von Eltern für Eltern. Kerngedanke

ist, die Tipps eines selektierten Teams auf

einer Webseite zu sammeln und Endverbrauchern zur

Verfügung zu stellen. Wir wollen es ihnen mit Hilfe

authentischer Empfehlungen so einfach wie möglich

machen, das perfekte Spielzeug zu finden. Eine weitere

Intention ist, unseren Kunden eine einzigartige Kooperationsplattform

zu bieten.

Die Qualität von Blogs unterscheidet sich

oft gravierend. Nach welchen Kriterien treffen Sie die

Auswahl für eine Zusammenarbeit?

Entscheidend ist, welche Qualitätskriterien

herangezogen werden. Ein Blogger mit einer geringen

Anzahl an Followern kann auch mit hochwertigem

Content glänzen. Man muss neben den Zahlen und

Fakten auch immer die Softfacts, wie das Potenzial

eines Influencers miteinbeziehen und analysieren. Wir

unterstützen gute Blogger gerne zu Beginn, da wir

eine langfristige Zusammenarbeit anstreben.

Und auf was müssen Unternehmen dabei

besonders achten?

Es ist wichtig, immer ein offenes Ohr zu

haben und die Beziehungen zu pflegen. Blogger sind

untereinander meist sehr gut vernetzt. Hier gilt es

offen, ehrlich und direkt zu kommunizieren.

Das größte Risiko besteht jedoch darin,

Influencer-Marketing wie ein klassisches Marketing

Instrument zu betrachten, denn der größte Benefit von

Influencer-Kampagnen sind die daraus resultierenden

authentischen Empfehlungen. Diese Authentizität sollte

man nicht durch strikte Vorgaben beeinflussen.

22

MIT INFLUENCERN

ZU MEHR SOCIAL MEDIA ERFOLG


23


ELEKTRONISCHES TRENDS,

SPIELZEUG:

ENTWICKLUNGEN

UND CHANCEN

FÜR DEN HANDEL

Bei elektronischem Spielzeug dreht sich im Jahr

2019 alles um Spaß und interaktives Spielen.

Durch den technischen Fortschritt gibt es in allen

Spielzeugkategorien immer mehr elektronisches

Spielzeug für Kinder und Erwachsene zu

erschwinglichen Preisen. Außerdem bieten neue

edukative Produkte spannende Möglichkeiten,

spielend zu lernen.

© Nintendo

Autorin: Reyne Rice

ELEKTRONISCHES SPIELZEUG BEGEISTERT ALLE ALTERSGRUPPEN

Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene finden neue Technologien

spannend und inspirierend. Elektronisches Spielzeug gemeinsam

mit Kindern auszuprobieren ist für Eltern und Großeltern eine Möglichkeit,

gemeinsame Erfahrungen zu machen und das Kind in einem selbst zum Leben

zu erwecken. Der Handel kann sich die Begeisterung, die jeder von uns für

neue elektronische Produkte empfindet, zunutze machen, indem er Kindern

und Erwachsenen am praktischen Beispiel vorführt, was die neuesten

Tech Toys so alles können.

Erwachsene, die gerne an ihre eigenen Kindheitserfahrungen

zurückdenken, wollen diese Erinnerungen an ihre Lieblingsspielzeuge, Videospiele

und Hobbies gerne an ihre Kinder und Enkelkinder weitergeben.

Die Popkultur sowie Marken, Lizenzen und Entertainmentprodukte aus der

guten alten Zeit sind aktuell stark im Kommen. Die Millennial-Eltern und

andere Erwachsene haben das Spielen wieder für sich entdeckt und schaffen

so gemeinsame Familienerlebnisse.

24

ELEKTRONISCHES

SPIELZEUG


WELCHES POTENZIAL HABEN ELEKTRONISCHE SPIELWAREN IM SPIELZEUGHANDEL?

Heute spielen sogar Kleinkinder schon mit digitalen Geräten. Diese Faszination

haben sich die Spielzeughersteller zu Nutze gemacht und physisches Spielzeug mit digitalen

Elementen kombiniert. Wer diese neuen elektronischen Spielzeuge, Spiele und edukativen

Produkte bereits jetzt im Regal stehen hat, kann bei der wachsenden Verbrauchergruppe

punkten, die sich für diese neue Art des Spielens begeistern kann. Dabei klingeln die Kassen

hier nicht nur beim Kauf des Produkts, sondern auch später, weil die Hersteller zahlreiche

Add-Ons und Zusatzfunktionen in die Spielzeuge eingebaut haben, die langfristig zu weiteren

Käufen animieren. Die meisten elektronischen Spielwaren haben eine einfache Grundversion

für Anfänger, ein mittleres Level und eine Spielebene für Fortgeschrittene. So können Kinder

mit der Zeit immer besser werden, was auch den Nutzwert der Produkte erhöht.

Viele Hersteller bieten Vorführversionen der Spielzeuge an, die speziell für die Nutzung

im Laden ausgelegt sind. Außerdem können Sie mit Videos und Tutorials auf YouTube und

QR-Codes Kunden für die zahlreichen Möglichkeiten virtueller Produkte begeistern.

CHILDREN’S DRESSING UP COSTUMES

AND ACCESSORIES FOR

EDUCATIONAL PLAY

High quality selecon of designs s for

6 months to 11 years. No minimums. mums.

€uro prices available.

Hall 8,

Stand B-15

Visit our stand at Spielwarenmesse

10% off any order placed at the show

just show us this advert to get your discount

Go to www.pretendtobee.com to register for more details. Tel: +44 115 921 5690 Email: support@pretendtobee.com

25


© Nintendo

Zu den heißesten Neuerscheinungen gehört „Nintendo Labo“, ein hybrides Spielzeug, das

auch den Basteltrend mitbedient. Die aus Pappe gefertigten Toy Cons müssen erst einmal zusammengebaut

werden, was bereits Teil des Spielspaßes ist. Eine ganz neue Art des Spielens ermöglicht dann

die dazugehörige ToyCon-Werkstatt. Wenn man eine Verbindung mit der Nintendo Switch-Konsole

herstellt, kann man mit den Toy Cons außerdem in spannende Videospiele eintauchen und so den

Bogen zwischen realer und virtueller Welt schlagen und sogar mehrere Spieler einbinden.

AKTUELLE TRENDS UND INNOVATIONEN

BEI ELEKTRONISCHEM SPIELZEUG

Wollen Sie schon einmal durchs Schlüsselloch schauen und erfahren, welche elektronischen

Spielzeuge es auf der Spielwarenmesse ® 2019 geben wird? Die Halle 4A ist jetzt ganz speziell auf

Electronic Toys ausgelegt, die auf der Tech2Play Aktionsfläche vorgeführt werden. Dort können Sie

dem geschulten Personal über die Schulter schauen und Fragen stellen.

Folgende Bereiche sind in der Halle 4A zu sehen:

• Roboter (Modellbausätze, Spielfiguren, Elektronische Haustiere, Programmierbare Spielwaren)

• RC Spielzeug (ferngesteuerte Modellbausätze und Zubehör, Autorennbahnen, Drohnen)

• Virtuelles Spielen (Augmented Reality Spielzeug, Virtual Reality Spielzeug, Konsolen, Apps)

• Elektronisches Lernspielzeug (Tablets, Elektronische Lernstifte, edukative Apps, Lern- und Schul-

Software)

26

ELEKTRONISCHES

SPIELZEUG


70th Spielwarenmesse®

Nuremberg, Germany

30 January - 3 February 2019

Nuremberg Exhibition Center

Hall 12.0 Booth G-01-1

27


SOCIAL MEDIA

FÜR EINZELHÄNDLER

– EINE BEDIENUNGS-

ANLEITUNG

„Immer online!“ – Das gilt zumindest für den Großteil der heutigen

Kunden, denn für sie verschwimmen die Grenzen zwischen online und

offline nicht nur im Alltag oder im Berufsleben, sondern auch beim

Shoppen. Die Nutzung des Internets oder des Social Webs während

eines Stadtbummels wird immer selbstverständlicher. Kunden lassen

sich von Kundenempfehlungen inspirieren, informieren sich vorab

über das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und entscheiden sich dann

vor Ort zum Kauf. Die eigene Zielgruppe lässt sich ganz leicht über

Social Media finden und ansprechen – man muss nur wissen, wo man

suchen muss. Mit relativ geringem Aufwand können auch Einzelhändler

mit Social Media Marketing einiges erreichen.

WIE KANN DER LOKALE HANDEL

MIT E-COMMERCE MITHALTEN?

Gegenüber Online-Shopping hat der Einzelhandel

einen klaren Vorteil. So viel Zeit Kunden

auch mit Smartphone, Tablet & Co. verbringen, gehen

sie nach wie vor gerne in der Stadt bummeln. Und wer

kommuniziert schon gerne mit Bestellformularen, um

dann längere Zeit auf ein Paket zu warten? Persönliche

Beratungsgespräche und ein einmaliges Einkaufserlebnis

sind nach wie vor Magneten, die die Kunden

in die Läden locken und an eine Marke binden. Wer

digitale Informationen und Kommunikation mit persönlichem

Service vor Ort verknüpfen kann, wird am

Markt bestehen.

Das Minimum für einen Einzelhändler

ist eine ansprechende, zur Marke passende und gut

nutzbare Website. Ein Standard, den viele Kunden

heutzutage bereits voraussetzen.

WIE SIEHT DER ERFOLGREICHE

EINSATZ VON SOCIAL MEDIA IM EINZELHANDEL AUS?

Im Gegensatz zu E-Commerce profitiert der

Einzelhandel von einem weiteren Vorteil: Menschlich-

keit und Persönlichkeit. Denn „der Laden um die Ecke“

kennt seine Kunden und deren Bedürfnisse. Die große

Herausforderung besteht darin, dies dem Kunden bereits

online zu vermitteln und offline dann durch gute

Beratung zu bestätigen.

Im ersten Schritt sollten Einzelhändler festhalten,

wo sie aufzufinden sind. Eine Karte mit Standort,

aktuelle Öffnungszeiten, weitere Kontaktmöglichkeiten

sowie eine Telefonnummer sind Mindestangaben.

Umso einfacher man die Kontaktaufnahme gestaltet,

umso eher machen Kunden davon Gebrauch.

Reichweite ist ein weiteres magisches Zauberwort.

Denn ohne die Aufmerksamkeit der Kunden

geht es nicht. Und diese erhält man nur, wenn man in

der Timeline seiner Zielgruppe auftaucht. Neben dem

gezielten Einsatz passender Werbeformate in den sozialen

Netzwerken braucht es auch Persönlichkeit und

für die Kunden interessante Inhalte, um aufzufallen.

Einzelhändler, die Nischenprodukte verkaufen,

setzen diese Stärke bereits ein. Denn hier ist

man auf Persönlichkeit angewiesen. Nur so kann man

sich vom Wettbewerb abheben – der in Nischen nicht

groß, dafür aber härter sein kann. Nischen zeichnen

sich aber auch durch einen besonders treuen Kundenstamm

aus, die persönliche Beratung sehr zu

schätzen wissen. Diese treuen Seelen sorgen auch im

Social Web für die größte Aufmerksamkeit, wenn sie

28

SOCIAL MEDIA

FÜR EINZELHÄNDLER


Produkte und Dienstleistungen empfehlen. Das gilt

auch für Spielehändler, die ungewöhnliche Zielgruppen

oder Fans von seltenen Spielen ansprechen.

INTERAKTION MIT DER ZIELGRUPPE IST WICHTIG

Diesen Effekt können Einzelhändler nutzen,

indem sie beispielsweise die Inhalte, Kommentare

und Meinungen ihrer Stammkunden teilen. Langfristig

gesehen sollte dieser digitale Kundenstamm

in den sozialen Netzwerken ausgebaut werden. Mit

den richtigen Beiträgen und Inhalten wie Grafiken,

Erklärvideos, Hintergrundinformationen zur Marke

oder dem Unternehmen treffen Einzelhändler einen

Nerv bei ihrer Zielgruppe und kommen so mit ihr ins

Gespräch.

So können beispielsweise witzige und kurze

Videoclips produziert werden, die die Zielgruppe

beim gemeinsamen Spielen zeigen und so Lust auf das

eigene Ausprobieren machen. Mit eigenen Storylines

zu den Lieblingscharakteren der Kunden kann man

zudem ganze Geschichten rund um die Produkte erzählen,

die ähnlich funktionieren wie ein Kinofilm für

eine Actionfigur.

Wer es eher informativer halten und weniger

die junge Zielgruppe denn die Eltern ansprechen

möchte, schafft das am ehesten über Vertrauen. Womit

beweist der Händler, dass er die Bedürfnisse des Kindes

ernst nimmt? Wo liegen mögliche Risiken und wie

wurden diese bestmöglich bekämpft? Warum ist es so

wichtig für das Kind, mit genau diesem Spiel(zeug) in

dieser Entwicklungsphase zu spielen?

Hier bietet sich schier unendliches Potential,

um beide Parteien mit hinter die Kulissen zu

nehmen, Lust zu machen und Vertrauen zu schaffen.

Auch hier – wie überall im Marketing – werden neue

Wege und Mut belohnt. Es gilt: Ausprobieren, Feedback

einholen und auf dessen Basis die Inhalte weiterzuentwickeln.

Neben unterhaltenden und informativen

Inhalten sowie dem Teilen von Kundeninhalten, sollte

man auch immer die Wünsche, Bedürfnisse und Interessen

seiner Zielgruppe im Auge haben.

Dabei punktet ein Einzelhändler mit seinen

Inhalten immer dann, wenn er den Eindruck vermittelt,

auf aufdringliche Werbung zu verzichten. Wer in

seiner Nische oder in seiner Region vernetzt ist, seinen

Kundenstamm online und offline kennt, dessen Marke,

Produkte und Dienstleistungen werden auch gerne in

Anspruch genommen.

Autorin: Stefanie Kowalski,

BASIC thinking GmbH

Tonies und

Toniebox erobern

UK und Irland

WE SPEAK

ENGLISH NOW

tonies ® wird international: Nach dem fulminanten

Start in Deutschland, Österreich und der Schweiz

erobern wir nun gemeinsam mit dem Gruffalo,

Snowman und vielen weiteren englischen Tonies

die Kinderzimmer und Herzen auf der Insel.

Und das ist erst der Anfang.

Erfahren Sie mehr über das neue Audiosystem

für Kinder: auf der Spielwarenmesse 2019

in Halle 4, Stand A-55 und auf www.tonies.de.

29


SPRACHASSISTENTEN

UND

SPIELZEUG

Alexa und ihre Schwestern, wie Siri und

Cortana, sind bei Kindern beliebt. In vielen

Familien sind es vor allem sie, die Sprachassistenten

von Amazon, Apple, Microsoft oder

Google nutzen. Da war es nur eine Frage der

Zeit, bis diese Produkte als Spielzeug am Markt

erscheinen. So gibt es von Alexa eine „Echo Dot

Kids Edition“. LEGO kombiniert mit „LEGO Duplo

Stories“ Alexa mit seinen anderen Produkten.

In Deutschland sind die Angebote noch nicht

erhältlich, doch sicher wird es hier auch bald

Spielzeug mit oder als Sprachassistent geben.

Die Ideen sind vielfältig. Beim Duplo-

System erzählt Alexa eine Geschichte, die das Kind

mit Duplo nachspielt. Kinder von 2 bis 5 Jahren

und ihre Eltern können den Verlauf der Geschichte

mitbestimmen, die auch einen gewissen Lerneffekt

bringen soll.

Natürlich können die Assistenten nicht

nur Geschichten vorlesen, sondern auch Lieder

vorsingen. „Spiel Hänschen klein“ können schon die

ganz Kleinen fordern. Den etwas Älteren werden mit

stoischer Geduld viele Fragen beantwortet: „Warum

ist der Himmel blau?“ „Warum hat Opa weiße

Haare?“ Wenn, wie im letzten Fall, Alexa zugibt, dass

sie es nicht weiß, hilft „Ruf Mama an“ oder „Sende

Papa eine Nachricht“. Nutzer können bei einigen der

Assistenten mit voreingestellten Personen kommunizieren

und umgekehrt kann auf das Gerät Zugriff

genommen werden.

Im Schulalter helfen die Assistenten bei

den Hausaufgaben. Begriffsdefinitionen können abgefragt,

Vokabeln gelernt und, wenn es sein muss,

Termine verwaltet werden. Das Kind kann Alexa über

sogenannte „Skills“ seinen Stundenplan beibringen

und Erinnerungen oder To-Do-Listen setzen. Es soll

GÜNTER MARTIN IST CTO (CHIEF TECHNICAL

OFFICER) IM CENTER OF EXCELLENCE FÜR

IOT-PRIVACY BEIM TÜV RHEINLAND. DAS CENTER

BEFASST SICH WELTWEIT MIT DEM DATENSCHUTZ

BEI IOT-GERÄTEN, UNTER ANDEREM AUCH

SMARTEN SPIELZEUG. MEHR INFORMATIONEN ZU

DIESEM THEMA ERHALTEN SIE IM TESTING &

INSPECTING CENTER IN HALLE 11.1.

30

SPRACHASSISTENTEN UND

SPIELZEUG


auch Zeit zum Spielen bleiben, zum Beispiel mit der „Reise nach

Jerusalem“, einem Geräusche-Memory oder verschiedenen

Quiz-Formaten. Hier wird sich in Zukunft sicher noch mehr

entwickeln, wie das LEGO Beispiel oben zeigt: Der Sprachassistent

als Teil oder Teilnehmer eines Spiels in Kombination mit

anderem Spielzeug.

WAS SOLLTEN DIE ELTERN BEACHTEN, WENN EIN

SPRACHASSISTENT EINZUG INS KINDERZIMMER HÄLT?

Alle Bilder © Amazon.com, Inc.

Zunächst einmal sollten Eltern dem Kind möglichst

früh erklären, dass es nur eine Maschine ist und, anders als die

weiblichen Namen es vermuten lassen, keine liebe, schlaue Tante

dahintersteckt. Es sollten klare Regeln aufgestellt werden und

zumindest nachts der Assistent deaktiviert sein. Alexa hat mit

der kinderspezifischen „FreeTime“ Software eine Kindersicherung,

mit der sich Nutzungszeiten einstellen lassen. Bei anderen

Assistenten helfen die klassische Schaltuhr oder Einstellungen

am Router. Bei manchen Routern lassen sich die Internetzugänge

der verbundenen Geräte, wie dem Sprach-Assistenten,

zeitlich terminieren. Ohne Internet verlieren die Assistenten

sofort ihre Fähigkeiten.

Das Kind bestellt sich selbst per Sprachassistent

sein Spielzeug – oder möchte Papa eine Freude machen und

ordert den Gartentraktor, den Papa beim Nachbarn so interessant

fand. Die kindliche Naivität (oder Cleverness?) könnte über

Alexa tatsächlich Einkäufe bei Amazon auslösen, wenn auch

nicht gleich den teuren Traktor. Eltern können und sollten die

Einkaufsfunktion von Alexa abschalten oder über einen Code

sichern.

Ein Sprachassistent lauscht die ganze Zeit mit, ob

sein Aktivierungswort wie etwa Alexa, Hey Cortana oder OK

Google, gesprochen wird. Hat man damit eine Wanze im Kinderzimmer,

die alles mithört und an den Anbieter übertragt?

Nein, die Übertragung startet tatsächlich erst, wenn das

Aktivierungswort gesprochen wurde. Die neue Datenschutzgrundverordnung

(DSGVO) verlangt, dass ein Nutzer Auskunft

erhalten und löschen lassen kann, was über ihn gespeichert ist.

Autor: Günter Martin, TÜV Rheinland GmbH

Hall 3 / C-15

Hall 4

Booth B02

Bügelperlen seit 1958 – ein fast schon

traditionelles Kreativmaterial in Version 4.0

Melting beads since 1958 – the almost traditional

creative material in Version 4.0

In Verbindung mit benutzerfreund licher Software für PC und Mac, als iPhone

und Android App und neu als Nabbi iPad App sind einzigartige Bügel perlen-

Bilder mit eigenen oder vorhandenen Motiven möglich. Viele verschiedene Sets

und insgesamt 58 Farben als Nachfüllbeutel mit 1.100 und 6.000 Stück!

Using the user-friendly software for PC and Mac, Apps for iPhone and Android, as

well as the new Nabbi App for iPads, it is possible to create unique melting bead

pictures based on new or existing images. Many different sets and refill bags

with either 1.100 or 6.000 beads are available in a total of 58 different colours!

31

/ C-15

efco creative GmbH − your partner since over 50 years! efco creative GmbH | 76865 Rohrbach | info@efco.de | www.efco.de


Wer die Spielwarenmesse ® besucht, findet sich in der

ToyCity Nürnberg wieder. Wer an Nürnberg denkt, der

denkt als erstes an den Christkindlesmarkt, Nürnberger

Bratwürste und die Burg. Aber an Bier? An Bier denkt

man wohl eher, wenn man an Bayern denkt. Dabei ist

Nürnberg seit Jahrhunderten eine bedeutende Braustadt.

Zu den bekanntesten und beliebtesten Brauereien

zählen: Tucher Traditionsbrauerei, Hausbrauerei

Altstadthof und Schanzenbräu. Schon im frühen Mittelalter

wurde in Nürnberg Rotbier als das Stadtbier

gebraut. Noch weit vor dem Erlass des Bayerischen

Reinheits gebot stellten die Stadtväter in der Noris ein

Braugesetz auf, dass den alleinigen Gebrauch von Gerstenmalz

zum Bierbrauen vorschrieb.

32

ROTES BIER

IN TIEFEN KELLERN


ROTES

IN

BIER

TIEFEN

KELLERN

HISTORISCHE FELSENGÄNGE

Zeuge dieser Brautradition sind die

Nürnberger Felsengänge, Süddeutschlands größtes

Felsenkellerlabyrinth am Fuße der Kaiserburg. Nur

durch sie war das Brauen und vor allem der Vertrieb

des untergärigen Rotbiers möglich. Wer Bier brauen

und verkaufen wollte, benötigte einen Keller. Zumeist

wurde vom Haus ein Hohlraum nach unten geschaffen,

um dort das Bier zu lagern. Ende des 14. Jahrhunderts

gab es mehr als 40 Brauereien für nicht mal 30.000

Einwohner.

Schon im Jahr 1380 wurden die Nürnberger

Felsengänge in einer Urkunde über das Braurecht

erstmals erwähnt. Das Brauen und der Vertrieb des

Bieres wurden streng überwacht und es müssten hohe

Steuern bezahlt werden. Der Bierkonsum pro Kopf lag

bei rund 200 Litern jährlich. Im Jahr 1597 gab es daher

in Nürnberg 35 Rotbier-, 11 Weißbierbrauereien und

das städtische Weizenbrauhaus.

We are lookiNg

For diSTribuTorS

This is your chance to work with one of the

leading plush and gift brands from Europe.

Fantastic design and excellent quality to

excite you and your customers.

Ready to conquer your market with

a new brand in your portfolio?

Become part of our world of friends and

visit us at the Toy Fair (Spielwarenmesse)

Nuremberg in hall 1, or contact us

by e-mail export@nici.de.

33


Noch heute kann man in Nürnberg in die Geschichte

des Bieres eintauchen. Die Führung durch die historischen

Felsengänge beginnt am Albrecht-Dürer-Platz. Hier führt ein

68 Meter langer Gang direkt in die labyrinthartigen Keller. Bis

zu vier Stockwerke tief wurden sie in den Burgsandstein getrieben.

Dank eines einzigartigen Belüftungssystems dienen die

Felsengänge auch heute noch –mit ganzjährigen Temperaturen

von 8 bis 10 Grad – als Lagerstätte für Bier und Bierbrände der

Hausbrauerei Altstadthof.

FÜHRUNGEN DURCH

DIE FELSENGÄNGE,

TÄGLICH VON 11–17 UHR

(AUCH WÄHREND DER

SPIELWARENMESSE ® )

© Hausbrauerei Altstadthof, Christine Dierenbach

34


Neben Bierspezialitäten lagerten in der Vergangenheit auch Gurken und

Sauerkraut in den Felsenkellern. Mit der Erfindung der Kühlmaschinen verloren die

Felsenkeller zwar nach und nach an Bedeutung für die Lagerung, aber nicht für die

Bevölkerung. Während des Zweiten Weltkrieges boten die unterirdischen Gänge vielen

Stadtbewohnern Schutz vor den Luftangriffen. So ist es den Historischen Felsengängen

zu verdanken, dass trotz der enormen Zerstörung der Stadt viele Bürger die Bombenangriffe

überleben konnten.

Eine Führung durch die historischen Felsengänge endet mit der Verkostung

des typischen Nürnberger Rotbieres in der Hausbrauerei Altstadthof. Aber auch das

Café Wanderer und Bieramt am Tiergärtnertor sind vor allem im Sommer ein Treffpunkt

für Jung und Alt.

Schulanfang

Back to School

BIERREGION FRANKEN

Doch nicht nur der Nürnberger hat eine sehr starke Bindung an „sein“ Bier.

In der Region Franken gibt es mehr als 300 Brauereien, die größte Brauereidichte der

Welt. Pils, dunkles Bier, Rauchbier und Rotbier sind nur eine Auswahl von unzähligen

Biersorten, die Franken zu bieten hat.

Ostern

Eastern

Autorin: Andrea Horn

Weihnachten

Christmas

© Hausbrauerei Altstadthof

Spielwarenmesse®

Stand/ Booth

H9|A-02

35

www.nestler-gmbh.de


DISPLAYS:

POP-UP STORES

IM KLEINFORMAT

Autorin: Claudia Rivinius, STI – Gustav Stabernack GmbH

Die „Neuerfindung des Einkaufens“ ist einer von 20 Megatrends, den

die Marktforschungsexperten von Euromonitor bis 2030 identifiziert haben.

Die Vielfalt der Einkaufsmöglichkeiten, die unterschiedlichen Plattformen

und die Einbindung sozialer Medien in den Kaufprozess führen

zu einer agilen Customer Journey. Wer erfolgreich verkaufen möchte,

muss dafür sorgen, dass Einkaufen Spaß macht und die Produkte und

Themen zu den Interessen und dem Lebensstil der Konsumenten passen.

Der Kunde soll über alle Kontaktpunkte ein positives Erlebnis haben.

Ein solches positives Kundenerlebnis kann

durch Pop-Up Stores erreicht werden. Diese poppen

unerwartet auf und verschwinden nach wenigen Tagen

wieder. Die kreativen Verkaufsräume waren lange

ein Verkaufsinstrument unbekannter Designer, doch

immer mehr Markenartikelhersteller nutzen das neue

Format, um ihre Marken zu inszenieren oder neue

Ideen und Themen zu testen.

Der Pop-Up Store verbindet dabei die

Inszenierung der Marke mit einem zeitlich limitierten

Angebot – und trifft damit eines der zentralen

Shopper-Bedürfnisse: Etwas Neues zu erleben und sich

zu differenzieren.

Auch innerhalb von Supermärkten und Einkaufszentren

gibt es dieses Phänomen, denn Displays

sind Pop-Up Stores im Kleinformat. Werden diese

beispielsweise zum Schulstart, zum Oktoberfest oder

aber zum Start eines neuen Kinofilms zu Themenwelten

zusammengefasst, so entstehen zeitlich limitierte

Einkaufserlebnisse, die dem Handel die Chance geben,

sich von der Masse abzuheben und Kunden zu inspirieren.

Nicht jede Aktionskampagne lässt sich dabei langfristig

planen. Wenn es darum geht, aktuelle Themen wie die

Auslosung der Viertelfinalspiele im Fußball oder das Ergebnis

eines Song-Contests umzusetzen, ist Geschwindigkeit gefragt.

Auch dafür haben Displays die Lösung: in Form von Standardelementen,

die sich mit digitalen Ergänzungen im Handumdrehen

individualisieren lassen.

Modulare Display-Konzepte lassen sich mit Aktions-Elementen,

die im Digitaldruck realisiert werden, schnell

auf aktuelle Themen und Trends anpassen.

36

DISPLAYS: POP-UP STORES

IM KLEINFORMAT


FREIZEITPROGRAMM: EINKAUFEN

Einkaufen ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung.

Produkte auszuprobieren, eine neue Konsole zu testen oder das

neue Gesellschaftsspiel von Experten erklärt zu bekommen ist ein

echter Mehrwert, den der stationäre Handel bieten kann.

Der Lebensmitteleinzelhandel wird mit Konzepten wie

der Markthalle in Krefeld, Eataly in München oder auch Waitrose

in UK zum sozialen Treffpunkt. Wer schon mal samstags um 9.30

Uhr in einem IKEA-Restaurant war, kann dies bestätigen. Diese

Entwicklung bietet auch Potenzial für die Spielwarenbranche:

Bastelkurse, Wettbewerbe, Tüftler-Werkstätten oder einfach nur

ein geselliger Spieleabend in einer netten Location unter fachkundiger

Anleitung. Dies sind auch Formen des Showroomings – mit

direkter Kaufoption. Da einige Spielwaren erklärungsbedürftig

oder Teil einer größeren Anwendung sind, haben Erklärvideos,

die in Zweitplatzierungen integriert werden oder „Probierinseln“,

auf denen man die Produkte testen kann, großes Potenzial. Auch

sprachgesteuerte Dienste wie Amazon‘s Alexa können die Verkäufer

unterstützen und Kunden bei der Auswahl oder Orientierung

im Laden helfen.

RETAIL UND ENTERTAINMENT = RETAINMENT

Digitale Vernetzung ist heute ein zentraler Aspekt von

POS-Kampagnen. Sie bildet das entscheidende Puzzleteil in der

Customer Journey, die den Weg eines Kunden von der ersten

Kontaktaufnahme mit der Marke über die Informationsbeschaffung

bis hin zum Kaufakt beschreibt. Wie bei Hanazuki aus dem

Hause Hasbro kann dabei das Produkt durchaus seine Karriere

in der virtuellen Welt starten, um später im Handel in Form von

farbenfrohen und aufmerksamkeitsstarken Merchandising-Produkten

und Spielen physisch erlebbar zu werden.

Alle Bilder © STI – Gustav Stabernack GmbH

37


BEWEGUNG SORGT FÜR AUFMERKSAMKEIT

Der Release des Videospiels „Super Mario

Odyssey“ wurde durch eine aufmerksamkeitsstarke

Platzierung im Handel unterstützt. Der Held des Spiels

wird zum Held der Dekoration. Das sorgt nicht nur

für hohe Wiedererkennung im Handel, sondern auch

für Vertrauen in das Produkt – denn Super Mario war

schon immer ein Held und lässt die Spieler ebenfalls

zum Helden werden. Konturgestanzt und vorgeblockt

wird Super Mario in der Wellpapp-Dekoration perfekt

in Szene gesetzt und entführt die Betrachter am POS

direkt in die Spielewelt. So verhelfen Displays im Verkaufsraum,

dem Kunden ein unvergessliches Erlebnis

zu bieten.

CLAUDIA RIVINIUS IST MARKETING DIRECTOR

DER STI GROUP, EINEM DER FÜHRENDEN ANBIETER

KREATIVER VERPACKUNGS- UND DISPLAYLÖSUNGEN.

IHR ZIEL IST ES, DEN ERFOLG VON POS-KAMPAGNEN

MESSBAR ZU MACHEN. AUF REISEN UND BEIM EINKAUF IST

DIE KAMERA IHR STÄNDIGER BEGLEITER, UM DIE PERFEKTE

WARENPRÄSENTATION FESTZUHALTEN – SEI ES AUF DEM

WOCHENMARKT ODER IM POP-UP STORE DENN:

„WO DIE AUGEN KEINEN HALT FINDEN GEHEN

AUCH DIE FÜSSE VORBEI“.

Erfahren Sie mehr über dieses und weitere Themen

im Toy Business Forum in Halle 3A.

© STI – Gustav Stabernack GmbH

Mittwoch, 30. Januar 2019#TREND

Donnerstag, 31. Januar 2019#RETAIL

Freitag, 1. Februar 2019#CONSUMER

Samstag, 2. Februar 2019#CHANGE

Sonntag, 3. Februar 2019#MARKETING

38

DISPLAYS: POP-UP STORES

IM KLEINFORMAT


39


MIT

START-UPS

DIE SPIELEWELT

VON MORGEN ENTDECKEN

Auf der Spielwarenmesse ® trifft man sie alle, die großen bekannten Keyplayer

der Branche. Aber auf der Weltleitmesse gibt es auch allerhand

Neues zu entdecken – unter den rund 1 Million ausgestellten Produkten

mit mehr als 120.000 Neuheiten finden sich zahlreiche Geheimtipps, die

schon morgen die Spielwarenbranche verändern könnten.

Autorin: Stefanie Paschke

© DR!FT, STURMKIND GmbH

40

MIT START-UPS DIE SPIELEWELT

VON MORGEN ENTDECKEN


Neu gegründete Firmen, sogenannte Start-ups, nutzen die Spielwarenmesse

® , um ihre Ideen und Produkte das erste Mal groß zu präsentieren.

Mit über 70.000 Fachbesuchern aus 125 Ländern begeben sie sich gleich auf

internationales Terrain. Für die Spielwarenbranche sind innovative Gründer

von enormer Bedeutung, wie Andrew Dobbie, Managing Director Gamesplan

Europe Ltd. und ToyAward Jury Mitglied, bestätigt: „Das Besondere an Spielwaren-Start-Ups

ist, dass sie oftmals mit einem einzigen Produkt loslegen,

das es so vorher noch nicht gegeben hat. Da steckt viel Erfindergeist und

auch Mut dahinter, vor allem beim ersten Messeauftritt. Daraus entwickelt

sich das Potenzial. Die Newcomer erhalten direktes Feedback vom Markt, ob

ihr Produkt Durchsetzungsvermögen hat. Umgekehrt geben sie der Branche

neue Impulse und tragen so dazu bei, die Spielwarenwelt weiter voran zu

bringen.“

GROSSER AUFTRITT

Einschlägige TV-Formate zeigen immer wieder, dass Spielwaren

in der Gründerszene angesagt sind. Ein Beispiel ist z. B. DR!FT, der weltweit

erste Hybrid aus Rennsimulation und Modellauto, der sich mit der Fahrdynamik

eines realen Rennautos bewegt. Gesteuert via Smartphone App

funktioniert es glatte Oberflächen zur Rennstrecke um. Noch vor TV-Ausstrahlung

präsentierte Martin Müller, der Gründer von Sturmkind, seine

gerade einmal 107 x 46 x 35 mm große Entwicklung auf der Spielwarenmesse ®

2018. „Natürlich war ich von Anfang an von meinem Produkt überzeugt. Aber

hier merkt man unmittelbar, wie das Produkt ankommt und kann gleich die

richtigen Kontakte herstellen. Mit einer Messeteilnahme kann man seine

Weichen für die Zukunft stellen. Ich für meinen Teil kann meinen Traum

weiter verwirklichen“, erzählt der DR!FT-Entwickler zufrieden über seine

Messeteilnahme.

© DR!FT, STURMKIND GmbH

41


© Scoot & Ride GmbH

Auch Birgit Wenz von der „kinderleichten Becherküche“ hat

neben der Investorensuche im Fernsehen die Spielwarenmesse ® als

Sprungbrett genutzt, um das „wahrscheinlich einfachste Kinder-Backbuch

der Welt“ auf dem lukrativen Spielwarenmarkt zu platzieren. Das

war im Jahr 2016. Mittlerweile ist das Backbuch für die Kleinsten mit

sieben Bänden erfolgreich und bringt Abwechslung in den Alltag.

© Birgit Wenz – Becherkuecher.de

42

MIT START-UPS DIE SPIELEWELT

VON MORGEN ENTDECKEN


PREISGEKRÖNTE NEUHEITEN

Eine echte Erfolgsgeschichte kann auch das österreichische

Unternehmen Scoot & Ride verbuchen, das auf der

Spielwarenmesse ® 2015 seine Präsentation perfekt ausgeschöpft

hat und danach richtig durchstartete. Neben einer Standbuchung

haben sie ihr damals erstes Produkt, den Highwayfreak, für den

ToyAward angemeldet und prompt den begehrten Neuheitenpreis

der Spielwarenmesse ® ergattert. Dazu Christoph Lechner, Head

of Sales bei der Scoot & Ride GmbH: „Als junges Unternehmen

versucht man, möglichst kosteneffizient Aufmerksamkeit zu bekommen.

Awards auf Messen sind hierfür das beste Instrument.

Insofern war es nur logisch, dass wir uns gleich bei unserer

ersten Spielwarenmesse ® auch für den ToyAward anmeldeten.

Der Nutzen war enorm und die Teilnahme hat dazu beigetragen,

dass unsere ganze Produktlinie in den Fokus der Händler gerückt

ist. Plötzlich sind wir zu einem Unternehmen geworden, das man

kennt.“ Seit ihrer ersten Teilnahme sind Scoot & Ride jedes Jahr

auf der Spielwarenmesse ® zu finden und auch 2019 wieder dabei.

Nürnberg 2019 • 30.01-03.02.2019

Halle 7, Stand E-19 / F-02 • Hall 7, Booth E-19 / F-02

Franz Schneider GmbH & Co. KG • Siemensstr. 13-19 • 96465 Neustadt bei Coburg • www.rollytoys.com

43


TM

VORHANG AUF FÜR

BEWÄHRTE

LIZENZSTARS

Autorin: Scarlett Wisotzki

Come and

visit us

at our Stand!

44

H.12 Stand D-12, E-07

GORMITI © 2018 GIOCHI PREZIOSI S.p.A., PLANETA JUNIOR & KOTOC. All Rights Reserved

Viele bekannte Charaktere und Marken geben 2019 ihr

Kinodebüt oder kehren auf die große Leinwand zurück.

Der Medienrummel für die Blockbuster, in denen sie mitwirken,

hat auch Auswirkungen auf den Lizenzmarkt.

Begleitende Produkte rund um die Dauerbrenner sorgen für

immer neue Impulse in den Geschäften.


Früher lief das Merchandising-Geschäft

ganz klassisch – zuerst kam der Film,

dann wurde darum die passende Produktrange

gestrickt. Immer häufiger jedoch gestaltet

sich die Entwicklung genau entgegengesetzt.

Aktuellstes Beispiel: „Bayala“, die Figurenreihe

der Firma Schleich. Deutschlands siebtgrößter

Spielwarenhersteller bringt sie im Oktober

erstmals ins Kino. „Bayala – The Movie“ ist ein

80-minütiger Animationsfilm, in dem Elfen,

Einhörner und andere magische Kreaturen aus

der gleichnamigen Spielzeugreihe Abenteuer

bestehen, um die Magie zurück in ihr Land zu

holen.

Nuremberg 30. Jan - 3. Feb 2019

© Disney

HALL 7

STAND A-29

Mit "Dumbo“ kehrt ein Kindheitsklassiker

zurück © Disney

Playmobil bringt seine Figuren erstmals auf

die Leinwand © Playmobil

FIGUREN AUF DER LEINWAND

Auch Playmobil plant seinen ersten eigenen Kino-Auftritt für den Sommer

2019. Lino Di Salvo, ehemaliger Leiter der Animationsabteilung bei „Die Eiskönigin –

Völlig unverfroren“, übernimmt die Regie für „Playmobil: The Movie“. Im Mittelpunkt

der Handlung stehen natürlich die beliebten Spielfiguren des deutschen Unternehmens

Geobra Brandstätter.

Vorreiter für die Idee, als Spielwarengigant die Filmindustrie aufzumischen,

war Hasbro. Der US-amerikanische Hersteller brachte seine „Transformers“-Actionfiguren

erstmals 2007 erfolgreich in die Lichtspielhäuser. Nachdem zehn Jahre später

„Transformers 5: The Last Knight“ unter den Erwartungen zurückblieb, ist eine Fortsetzung

bisher ungewiss. Jüngste Veröffentlichung: der „Transformers“-Spin-off

„Bumblebee“ zu Weihnachten 2018.

www.gowi.at

office@gowi.at • Tel.: +43 (0)3882 34403 500

Download our catalogue:

&

45

Gowi


BELIEBTE SUPERHELDEN

LEGO hat ebenfalls Erfahrung mit großem Kino. Anfang Februar

startet „LEGO Movie 2“ – die Fortsetzung zu „The LEGO Movie“ aus dem

Jahr 2014. Der dänische Spielwarenhersteller verspricht mit der begleitenden

Spielzeugreihe actiongeladene Abenteuer mit den besten Freunden

Lucy und Emmet sowie neuen, außerirdischen Kreationen.

Das Studio ist erneut Warner Bros. Entertainment, das auch noch

andere Actionhelden im Portfolio hat. So startet im April die Einführung

eines weiteren Superhelden aus dem DC Comics-Universum: „Shazam!“. Im

Oktober folgt „Wonder Woman 1984“, die Fortsetzung des Sommerhits von

2017, in der Hauptdarstellerin Gal Gadot als Wonder Woman Diana Prince in

die 80er Jahre entführt.

Kinopremiere eines Superhelden von DC Comics: ”Shazam!“ © 2018 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC.

46

VORHANG AUF FÜR BEWÄHRTE

LIZENZSTARS


KLASSIKER IN NEUEM GEWAND

Ralph reichts 2, Chaos im Netz © Disney

Disneys Actionhelden sind die Marvel-Stars, die 2019 ihre erste

weibliche Hauptrolle erhalten: In „Captain Marvel“ kämpft im März Carol

Danvers alias Ms. Marvel gegen das Böse. Darüber hinaus holt der Medienriese

alte Bekannte mit großem Lizenzpotenzial zurück auf die Leinwand. Das

Disney-Jahr startet mit „Chaos im Netz“, der Fortsetzung von „Ralph reichts“.

Anschließend werden mit den Realverfilmungen „Dumbo“, „Aladdin“ und

„Der König der Löwen“ beliebte Klassiker neu aufgelegt. Im Oktober folgt ein

Wiedersehen mit Woody und Buzz in „Toy Story 4“ – zwei Jahrzehnte nach

der ersten Veröffentlichung 1995.

Die absoluten Highlights zu den weltweit erfolgreichsten Lizenzen

warten zum Jahresende auf die Fans: „Frozen 2“ und „Star Wars IX“ bereichern

rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft die Kinos. Dazu können sich die

jungen, aber auch erwachsenen Fans auf jede Menge Produkte von Disney

und seinen Kooperationspartnern freuen.

DRACHEN UND TROLLE

Drachenzähmen leicht gemacht 3 – Die geheime Welt

© DreamWorks Animation

Zu den langfristig angelegten Franchise-

Themen gehören ebenso die Charaktere aus dem Hause

DreamWorks Animation. Das Finale der „Drachenzähmen

leicht gemacht“-Trilogie erfolgt im Februar. Master Toy

Partner Spin Master unterstützt mit der passenden Spielwarenlinie.

Bei „Trolls“ ist Hasbro am Zug. Anfang 2020

soll Teil 2 der erfolgreichen Animationskomödie unter

dem Titel „Trolls World Tour“ erscheinen. Dank der erneuten

Zusammenarbeit mit Megastar Justin Timberlake

kommen Zuschauer mit einem Faible für tanzbare Beats

und eingängige Melodien wieder ganz auf ihre Kosten.

Die nächsten Kinomonate versprechen somit

wieder eine kontinuierliche Unterstützung oder gar

Belebung bestehender Lizenzen und deren Produktumsetzungen.

Sie fördern die Fantasie der Kids und sorgen

für frischen Wind in den Regalen.

Spiele zu zweit

Penta Games

Knifflige Spiele für Jung und Alt

Für die ganze Familie, mit Kindern ab 6 Jahren

Tetris jetzt in Holz

Bauen wie mit Lego, nur in Holz

Gemeinsam Türme bauen

Strategie wie beim Schach

Puzzle zum Nachlegen

Puzzle zum Nachlegen

pentacubes.de

Halle 3 Stand B-45

info@pentacubes.de

47


© Efie – Weidner & Thüngen GbR

GRÜNES

SPIELZEUG

Ob Endverbraucher, Händler oder Hersteller – das Thema

Nachhaltigkeit nimmt in der heutigen Gesellschaft einen

immer höheren Stellenwert ein und wird in nahezu allen

Bereichen wichtiger. Somit ist es nur logisch, dass auch die

Spielwarenbranche ihren Teil dazu beisteuert. Für viele Spielwarenhersteller

stellt Nachhaltigkeit ein wesentliches Element

in ihrem Leitbild dar. So auch für diese Unternehmen.

Autorin: Melissa Minnameier

DURCH NACHHALTIGKEIT

DIE ZUKUNFT DER KINDER

UND JUGENDLICHEN

SICHERN

48

GRÜNES

SPIELZEUG


PLÜSCH 100 % MADE IN GERMANY

Die 1951 gegründete Firma Efie

(Plüschspielwaren Design und Produktion)

wurde für den deutschen Nachhaltigkeitspreis

2019 vorgeschlagen, der im Dezember

2018 verliehen wird. Die Produkte sind zu

hundert Prozent Made in Germany, aus

einem Global Organic Textile Standard

(GOTS) zertifiziertem Herstellungsbetrieb.

Der GOTS ist ein weltweit angewendeter

Standard für die Verarbeitung von Textilien

aus biologisch erzeugten Naturfasern. Die

meisten Mate rialien stammen aus kontrolliert

biologischem Anbau und sind aufgrund

ihrer langlebigen Qualität weit entfernt

von Wegwerf-Spielzeug. Bereits seit 2005

wurde kontinuierlich auf die ökologischen

Ansätze aufgebaut. Efie gehört somit zu den

Vor reitern für hohe Umweltstandards.

ROHSTOFFE SINNVOLL VERWENDEN

Die thailändische Firma PlanToys ®

war das erste Unternehmen weltweit, das

Spielzeug aus wiedergewonnenem Kautschukholz

herstellte. Es werden neben frisch

geernteten Gummibäumen auch solche verwendet,

die keinen Ertrag mehr produzieren.

Sie möchten ihren Beitrag für eine bessere

und nachhaltigere Welt leisten und legen ein

besonderes Augenmerk auf die Kinder und

die Natur. Die gesamten Bäume, inklusive

Äste und Wurzeln werden für die Spielzeugherstellung

und zu deren Energiegewinnung

verwendet, so dass nichts verschwendet

wird.

© PlanToys ®

49


ZUCKERROHR FÜR DIE KLEINEN ZUM BAUEN

Auch in Dänemark setzt man auf Nachhaltigkeit

– LEGO stellt das Sortiment ökologisch um. Seit

2018 bekommt man LEGO Elemente, wie Sträucher,

Blätter und Bäume als „botanische“ Produkte. Der

pflanzliche Kunststoff wird aus Zuckerrohr hergestellt.

„Kinder und Eltern werden keinen Unterschied in

der Qualität oder dem Aussehen der neuen Elemente

bemerken, weil pflanzliches Polyethylen die gleichen

Eigenschaften wie konventionelles Polyethylen hat“,

so Tim Brooks, Vice President für Environmental

Responsibility in der LEGO Gruppe. Bis 2030 möchte

die Firma alle Kernprodukte und Verpackungen aus

nachhaltigen Materialien herstellen, darum kümmert

sich das dafür gegründete LEGO Sustainable Materials

Centre.


© LEGO

© LEGO

NEW

50

Besuchen Sie uns auf der

Spielwarenmesse Halle 12.2 / P-10

SIMM Spielwaren GmbH

91154 Roth-Eckersmühlen

www.simm-spielwaren.com


child cosmetic

Made itn France

N o 1

in sales

worldwide


© Piatnik

WABEN FÜR DIE UMWELT

Die Firma „Wiener Spielkartenfabrik Ferd. Piatnik & Söhne“

produziert Brettspiele, Spielkarten und Puzzles. Eine umweltbewusste

Ökobilanz ist ihr sehr wichtig: „Wenn ein Spiel entsteht, geht es uns bewusst

auch darum, die Erhaltung des ökologischen Gleichgewichts durch

einen möglichst schonenden Umgang mit den Ressourcen der Umwelt für

künftige Generationen zu sichern. Wir sagen: Öko? Logisch!“ Und genau

nach diesem Motto werden die Spielsachen auch hergestellt. Die beiden

Rohstoffe, Papier und Karton, sind natürlich immer FSC ® zertifiziert. In

der Produktion arbeitet Piatnik mit einem Ökoprofit-Programm, das das

Abfallaufkommen reduziert. Unter anderem aus diesen Gründen, wurden

die Bioblo-Bausteine vor kurzem mit dem vom Umweltministerium

verliehenen „Österreichischen Umweltzeichen“ ausgezeichnet. Diese

besonderen Bausteine mit dem Design der Wabenstruktur bestehen zu

hundert Prozent aus wieder verwerteten und nachwachsenden Rohstoffen.

Zudem haben sie den Green Product Award und den German

Design Award gewonnen und waren 2017 für den ToyAward bei der

Spielwarenmesse ® in der Kategorie PreSchool (3–6 Jahre) nominiert.

Formulas we manufacture

- washable

- peel off

- water base

Hall 1

Stand B-13B

We are in:

Hamleys, ToysRus,

ELC, Monoprix,

KADEWE


© Piatnik

51


DIE

TOY TRENDS

2 019 :

BEWEGUNG MIT SPASS, ERSTAUNLICHE

ÜBERRASCHUNGEN UND SPIELZEUG FÜR

JUNGGEBLIEBENE ERWACHSENE

Autorin: Stefanie Lein

Hunderte von E-Mails, unzählige Produktbeschreibungen

und Fotos, rauchende Köpfe und ausgiebige Telefonate rund

um den Globus. Monatelang suchte das 11-köpfige internationale

TrendCommittee der Spielwarenmesse ® nach den

neuesten Entwicklungen auf dem Spielzeugmarkt. Und hier

sind sie: die Trends der Spielwarenmesse ® 2019.

READY, STEADY, PLAY!

Egal ob im kühlen Nass, auf

grünen Wiesen oder im heimischen

Spielzimmer – toben, rennen, springen

und klettern lieben eigentlich alle Kids.

Leider beherrschen die digitalen Begleiter

heutzutage die Freizeit der meisten Kinder

massiv. Die Bewegung kommt daher oft

viel zu kurz. Eltern bringen ihre Schützlinge

häufig mit dem Auto in die Schule oder

zu Freunden und Freizeitaktivitäten – groß

ist die Angst, dass den Jüngsten auf dem

Weg etwas passieren könnte. Aus dem

gleichen Grund werden auch akrobatische

Klettereinlagen auf Spielplätzen, das Balancieren

auf Baumstämmen und Sprünge

von – aus der Sicht der Erwachsenen –

schwindelerregenden Höhen nur ungern

von den Eltern gesehen. Dabei ist für die

Ausbildung eines guten Körperbewusstseins

tägliche Bewegung essentiell.

Der Trend „Ready, Steady, Play!“

bringt Kinder in Bewegung. Spaß und

Action lassen Handy, PC und Fernsehen

ganz schnell vergessen und gleichzeitig

wird auf einfache Art und Weise der

Gleichgewichtssinn geschult und die Reaktionsfähigkeit

verbessert.

52

DIE TOY TRENDS

2019


THE WOW EFFECT

Womit kann man Kinder am einfachsten begeistern?

Mit einem Spielzeug, das Spannung, Spaß und

Überraschung zu gleich verspricht, liegt man genau richtig.

Voller Erwartung rütteln und schütteln die Kinder die Verpackung

und haben zunächst keine Ahnung, was sich darin

befinden könnte. Sie klopfen und fühlen – die Vorfreude steigt.

Bis es das Kind nicht mehr aushält, die Verpackung öffnet

und so das Geheimnis lüftet. Doch auch bereits altbekanntes

Spielzeug hält in modernen Updates so manche Überraschung

bereit. Verblüffende Funktionen und beeindruckende Effekte

lassen Kinderaugen leuchten. Mit physikalischen, mechanischen

oder digitalen Features wird das Spielzeug plötzlich zu

etwas ganz Besonderem und erstaunt mit einem zusätzlichen

Spieleffekt.

Der Trend „The WOW Effect“ verblüfft Kinder und

sorgt für überraschende Spielerlebnisse. Spielwaren, deren

Besonderheiten nicht auf den ersten Blick erkennbar sind,

lassen die Kids „Wow“ rufen.

TOYS 4 KIDULTS

PS-starke Autos, luxuriöse Uhren und abenteuerliche

Urlaube galten früher als Statussymbol für

junge Erwachsene, die erste Schritte auf der Karriereleiter

erklommen haben. Das Herz der heutigen Generation, v.a. der

Millenials, schlägt allerdings eher für 5.000-teilige Bausätze,

eine seltene Edition einer Actionfigur oder ein stylishes Erinnerungsstück

an Spielzeug aus der Kindheit. Diese Schätze

finden dann ihren dekorativen Platz im Wohnzimmer der

Kidults (Wortneuschöpfung aus den englischen Begriffen „kid“

(Kind) und „adult“ (erwachsen)). Wurden früher spielende Erwachsene

noch belächelt, ist man heute einer unter vielen

Gleichgesinnten, die sich auf Messen oder Internetplattformen

treffen, um sich auszutauschen, zusammen zu spielen

und ihrem Hobby nachzugehen.

Der Trend „Toys 4 Kidults“ zeigt, dass Spielsachen

nicht nur bei Kindern beliebt sind, sondern dass auch so

mancher Erwachsene gerne dem stressigen Berufsalltag entflieht,

um im Spiel Entspannung zu finden oder sich selbst zu

verwirklichen.

53


Halle 7

Stand B-50

AUS DEM ALL,

AUS DER ZUKUNFT,

AUS BATMANS

ARSENAL?

5

TIPPS

ZUR

ERFOLGREICHEN

PR

IM

EINZELHANDEL

DER NEUE

Sie haben Ihr Geschäft aufwändig gestaltet, starten eine Aktion oder haben neue

Produkte in Ihrem Sortiment und wollen das der ganzen Welt mitteilen? Diese

Tipps helfen Ihnen beim Aufbau einer erfolgreichen Handels-PR.

Sensationelles Fahr- und

Abenteuer-Feeling mit dem

Nighthawk. Bieten Sie Ihren Kunden

echte Superhelden-Action durch

innovative Technik!

JETZT ORDERN: Fahrzeuge für Kinder

zwischen 2 und 12 Jahren.

Inklusive Drop Shipment und

After-Sales-Service für 100-prozentige

Kundenzufriedenheit.

DEN RICHTIGEN ANSPRECHPARTNER FINDEN

www.rollplay.com

54


Der erste Schritt zum Erfolg ist es, das passende Medium

und den richtigen Ansprechpartner zu finden. Zunächst sollten Sie sich

einen Überblick über die lokale Medienlandschaft verschaffen. Schließlich

stammt der Großteil Ihrer Kunden aus der näheren Region. Regionale

Blogger oder Influencer dürfen Sie dabei nicht außer Acht lassen, denn

deren Einfluss wird oft unterschätzt, aber sie sind wichtige und vor allem

authentische Meinungsmacher. Wichtige Bestandteile der PR sind ebenso

Online-Veranstaltungsverzeichnisse und kostenlose Anzeigen- und

Gemeindeblätter.


EINE GESCHICHTE HABEN

Ohne Story keine Presse! Auch wenn Sie

als Händler von Ihrem Geschäft oder Ihrer Aktion

überzeugt sind, ohne einen Mehrwert für die Leser

wird niemand über Sie berichten. Wenn von Seiten der

Konsumenten ein hohes Interesse an einem Ihrer Produkte

besteht, Sie ein spannendes Ladenkonzept haben

oder eine Aktion einen besonderen Eventcharakter

hat, ist es wahrscheinlicher, dass die Presse darüber

berichtet. Storytelling ist im Geschäftsleben wichtiger

denn je. Machen Sie die Leser neugierig und achten Sie

darauf, nicht die Werbekeule zu schwingen. Ein Blick

hinter die Kulissen, eine spannende Geschichte oder

ein außergewöhnliches Event wirkt sympathisch und

weckt die Neugierde, einen Blick in Ihren Laden zu

werfen.

55


PROAKTIV PR BETREIBEN

Bauen Sie Kontakte zu lokalen Medien wie

Tageszeitungen auf und platzieren Sie Ihre Geschichte.

Mit einem Artikel in der lokalen Presse ist die Reichweite

aber noch lange nicht ausgeschöpft. Um Ihre Aktion

zu unterstützen, eignen sich neben Flyer auch Poster

oder Social Media Beiträge. Eine eigene Facebook Seite

ist ein einfacher wie günstiger Weg, mit Konsumenten

direkt in Kontakt zu treten. Klassische Werbeanzeigen

können zudem den Erfolg Ihrer PR unterstützen.

ZUM MITMACHEN ANREGEN

Meist reichen kleine Aktionen, um die

Aufmerksamkeit auf Ihren Shop zu lenken. Bieten Sie

Möglichkeiten, mitzumachen: Turniere, Spieletreffs,

Unboxing-Events, Schmink-Aktionen zu Karneval oder

Halloween, Schultüte füllen mit Give-Aways zum Schulanfang

… alles was im Entferntesten mit Spielen und

Mitmachen zu tun hat, weckt die Neugierde. Hier muss

man zu Beginn etwas experimentieren, um zu sehen,

was als Geschichte angenommen wird. Interessant für

die Leser ist auch immer eine berühmte Person aus

der Region sowie Musiker oder Künstler – also Personen,

die Stories über Ihr Angebot hinaus liefern.

Made in America. Inspired by Europe.

Our puzzle trucks are made with 30% sawdust

and safe, certified, clean plastic.

56

©2018 Luke’s Toy Factory

For more information, or to order, contact Kleine Aapje

Tel: +32 499 15 15 64 Email: info@kleineaapje.be

www.lukestoyfactory.eu

Luke’s®

TOY FACTORY

Eco-Friendly Toys. Made in America.


Starke Marken

Make the world smile

KUNDEN ANIMIEREN

Die Presse berichtet über Sie, die Leser

sind auf Ihre Aktion aufmerksam geworden und

schauen vorbei. Ein voller Erfolg? Nutzen Sie die

Gelegenheit, Ihre nächste PR-Aktion vorzubereiten.

Zufriedene Kunden in Ihrem Laden sind die

beste PR, die Sie sich wünschen können. Animieren

Sie Ihre Kunden, über Ihren Shop zu berichten,

z.B. mit einer Fotoaktion, und belohnen Sie die

Kunden mit kleinen Give-Aways, Gutscheinen usw.,

wenn sie Ihren Laden weiterempfehlen, ein Bild

via Social-Media teilen oder Ähnliches. Nutzen Sie

Kundenstimmen als Referenz und fragen Sie nach,

wo sie von der Aktion gehört haben, ob ihnen die

Aktion gefallen hat oder ob sie Wünsche haben.

Dieses Wissen wird Ihnen helfen, weitere erfolgreiche

PR-Aktionen auf die Beine zu stellen.

Autor: Markus Zehn

Besuchen Sie uns auf der Spielwarenmesse

Nürnberg, in Halle 12.2 – Stand P11

57


TRENDS IN UK:

EIN KOMMENTAR VON

PETER JENKINSON

Squishies in allen erdenklichen

Größen und Formen, das Slime-

Revival und eine Kombination

von all dem für ein ultimatives

Unboxing-Erlebnis.

EINHÖRNER, SQUISHIES UND SLIME – ECHT JETZT!

Letztes Jahr hieß es, dass das Einhorn-Thema in Großbritannien

seinen Zenit überschritten habe, und zum Teil wollte ich dieser Einschätzung

auch Glauben schenken, denn noch länger konnte der Einhornkult

wirklich nicht weitergehen… aber ich hatte mich getäuscht, denn auch

2018 legte der Evergreen unter den Fabelwesen erneut zu. Dann hatte

ich den Eindruck, dass wir mit Slime durch sind, aber die Hersteller

sagten sich, dass sie besseren Slime produzieren können als den, der

auf den verschiedenen YouTube-Kanälen zu sehen ist. Wer sich nicht für

Slime begeistern kann, weil er z. B. Eltern hat, die dagegen sind, lässt sich

von den Squishies inspirieren. Das Ganze läuft unter dem Begriff ASMR

(Anm. d. Red.: Autonomous Sensory Meridian Response), der das besondere

Kribbeln bezeichnet, das durch diese Produkte ausgelöst oder – wie es im

Kiddy-Slang heißt – getriggert wird.

Auch für die Dinos lief es dieses Jahr gut. Irgendwie sind die

ja immer in und der neueste Jurassic Park-Film hat die Umsätze weiter

angekurbelt, sodass sie auch 2018 glücklich und zufrieden zusammen mit

den Einhörnern in englischen Kinderzimmern vor sich hinleben durften.

DER TOYOLOGE PETER JENKINSON

PETER JENKINSON IST CHEFREDAKTEUR VON

TOYOLOGY, EINEM BRITISCHEN SPIELWAREN-

BLOG. DARÜBER HINAUS IST ER MITBEGRÜNDER

DES BOARD GAME CLUB, EINES MONATLICHEN

TREFFENS VON SPIELEENTWICKLERN UND

SPIELETESTERN, BEI DEM NEUE IDEEN

ENTWICKELT WERDEN.

Unboxing-Videos entwickeln weiterhin viel Innovationskraft,

wie sich am Erfolg der LOLs von MGA und den entsprechenden Nachahmerprodukten

ablesen lässt. Gleich mehrere Trends werden von den neuen

Rainbocorns von ZURU aufgegriffen: Hier sind Unboxing, Einhörner und

Sammelleidenschaft in einem Spielzeug vereint – ein Konzept, das im Weihnachtsgeschäft

sicher noch von anderen Marken übernommen werden

wird.

Auch Brettspiele bleiben brandaktuell. Hier gibt es mehr Neuentwicklungen

als je zuvor, und zwar nicht nur von den Platzhirschen,

sondern auch von Kickstarter und anderen Crowdfunding-Plattformen.

Partyspiele, bei denen es um Fäkalhumor oder Körperfunktionen

geht, sind bei Kindern nach wie vor beliebt. Interessant ist, wie man bei

Hasbro dieses Jahr an die Entwicklung der Online-Spiele herangegangen

ist. Man schaut sich an, was bei YouTube gerade gut läuft und baut darauf

58

TRENDS IN UK:

EIN KOMMENTAR VON PETER JENKINSON


seine Spiele auf. So sind aktuell Spiele à la Blinde Kuh,

bei denen bestimmte Sinne eingeschränkt sind, groß

in Mode.

Der Einhorntrend dürfte uns also auch 2019

erhalten bleiben, denn die Marktforschung sagt, dass

sich die Spielzeugindustrie das Geld, das in diesem

Segment zu holen ist, nicht entgehen lassen wird.

Auch der Markt für Kidult-Produkte wächst.

Zwar ist die Prognose für das bevorstehende Jahr verhalten,

aber Großbritannien dürfte weiter der größte

Markt in Europa für Erwachsene bleiben, die gerne

Kinderartikel kaufen – allerdings bei abnehmender

Sortimentsbreite.

Fazit: Am Einhorn führt kein Weg vorbei!

Autor: Peter Jenkinson

www.youtube.com/c/hamabead


© ZURU

59


VERBLÜFFENDE

ZAHLEN ZUR

SPIELWARENMESSE ®

Autorin: Ann-Kathrin Olbrich

35.000 m² Teppich entsprechen

5 Fußballfeldern. Wenn Sie also

die Gänge komplett ablaufen, sind Sie ein

wahrer Spitzensportler.

Dass Spenden glücklich macht, ist wissenschaftlich belegt.

Dass es auch andere glücklich macht, zeigen die Spenden der

Aussteller der Spielwarenmesse ® . 30 Europaletten

Spielzeug ließen die Augen vieler Kinder erstrahlen.

60

VERBLÜFFENDE ZAHLEN

ZUR SPIELWARENMESSE


Wir feiern

60 Jahre

mit traumhaften Erfolgen!

© Allianz Arena / B. Ducke

Die Spielwarenmesse ® 2018 verzeichnete 70.348

Besucher, bei einem Champions League Spiel

Tauchen Sie ein in die Welt

des Sandmännchens

und treffen Sie uns

und unsere Lizenznehmer

auf der

Spielwarenmesse 2019

in Nürnberg.

würde die Allianz Arena bei diesem Fanaufkommen

aus allen Nähten platzen.

Im Monat vor der Spielwarenmesse ®

gingen bei den Mitarbeitern insgesamt

170.747 Mails ein. Pro Person

entspricht dies 3.347 Mails im Monat und

167 bearbeiteten Mails pro Werktag!

Lizenzkontakt

TELEPOOL GmbH, Patrick Metyas

Sonnenstrasse 21, 80331 München

metyas@telepool.de, Tel. +49 (0)89 55 876 240

Weitere Informationen zum Sandmännchen unter:

www.facebook.com/SandmannUndFreunde

www.sandmaennchen.de

61

© 2018 MDR und rbb; Lizenz durch TELEPOOL


15.920,4 Elefanten verpackt

in Geschenkboxen füllen das

gesamte Messegelände aus. Aber sobald sie

ihre Ohren aus den Boxen strecken, passen

nur noch 7.960,2 Elefanten darauf.

Die Gänge der Hallen können ein

Labyrinth sein, ein Blick nach oben

hilft. Rund 2.000 Schilder,

Plakate und Poster weisen Ihnen auf

dem Messegelände den Weg.

Über 100.000 Arbeitsstunden stecken in der Spielwarenmesse ® .

Das entspricht exakt der Lebensdauer einer LED Lampe.

62

VERBLÜFFENDE ZAHLEN

ZUR SPIELWARENMESSE


Spaß mit Flaggen können Sie auf der Spielwarenmesse ®

definitiv haben. 840 m Flaggen befinden

sich allein schon in der Stadt. Viel Spaß beim Entdecken!

200 mm

We are the bubble toys

supplier for many retailers

in the world.

See our

NEW

2019 2010 items!

E-mail: kevin@pnctoys.com

Phone: +852 9067 4260

See you at the fair!

Hall 6 / A-10

63

Nuremberg 30 Jan - 3 Feb 2019


AKTIONSTAG

FÜR DEN

EINZELHANDEL

Alle Bilder © ASTRA

Am zweiten Novembersamstag begehen unabhängige Spielzeugläden

in aller Welt den Neighborhood Toy Store Day. Der 2010

eingeführte Aktionstag ermöglicht es dem Spielwarenhandel vor

Ort, mit den Anwohnern zu feiern, ihnen die Botschaft des lokalen

Einkaufs ins Gedächtnis zu rufen und Freude am Spiel zu vermitteln.

WEITERE INFORMATIONEN ZUM

NEIGHBORHOOD TOY STORE DAY

FINDEN SIE UNTER

NTSD.ASTRATOY.ORG.

Wer in kleinen Spielzeuggeschäften in seiner

Umgebung einkauft, tut etwas Gutes für die Gemeinschaft

vor Ort, weil dadurch Arbeitsplätze entstehen und Stadtviertel

intakt bleiben. Anders als bei großen Ketten fließt

bei kleinen lokal tätigen Einzelhändlern ein größerer Teil

der Einnahmen in Form von Steuern und Löhnen in die

lokale Wirtschaft zurück. Auch wird durch pulsierende und

fußgängerfreundliche Innenstädte die Umwelt entlastet, der

Zersiedlung Einhalt geboten und das Verkehrsaufkommen

reduziert.

„Außerdem bieten kleine Spielzeugläden die

beste Beratung beim Kauf“, so Kimberly Mosley, Vorsitzende

des amerikanischen Spielzeugeinzelhandelsverbands

ASTRA, der sich der Förderung von Spielzeugläden vor Ort

und dem kreativen ungezwungenen Spielen verschrieben

hat. „Der Neighborhood Toy Store Day soll den Menschen

bewusst machen, wie wichtig Nachbarschaftsläden für

ihre Stadt oder ihren Stadtteil sind. Denn deren Inhaber,

die tagein tagaus mit Kindern zu tun haben, verstehen am

besten, wie wichtig Spielen ist und welche Produkte bei

Kindern wirklich ankommen.“

64

AKTIONSTAG

FÜR DEN EINZELHANDEL


AKTIVITÄTEN UND AKTIONEN IM GESCHÄFT

2017 beteiligten sich über 250 Spielwarengeschäfte

mit Aktionen in ihren Geschäften und

Aktivitäten für einen guten Zweck am Neighborhood

Toy Store Day. Die Bandbreite der Events war groß –

vom Aufstellen einzelner Spielstationen bis hin zu

Ganztagsveranstaltungen – je nach Kundenstruktur

und Standort. Letztendlich geht es darum, die Kunden

zu bewegen, in den Laden zu kommen und sie für das

Weihnachtsgeschäft zu gewinnen.

Dabei muss man als Ladeninhaber den

Aktionstag nicht alleine planen, denn alle teilnehmenden

Geschäfte erhalten kostenlose Unterstützung

beim Marketing und der Veranstaltungsplanung, wie

z. B. herunterladbare Grafiken, vorgefertigte Posts für

soziale Medien, Empfehlungen für Aktivitäten, Muster

für Pressemitteilungen und bereits fertig konzipierte

Ideen für Events. Auch eine Liste mit speziell auf

diesen Tag zugeschnittenen Lieferanteninformationen

mit Produkt-Specials, Give-Aways, Gewinnspielen und

Vorführkits für Aktivitäten sowie ein Online-Verzeichnis

aller teilnehmenden Spielzeuggeschäfte wird von

ASTRA zur Verfügung gestellt. Und auch ein PR-Unternehmen,

das den Neighborhood Toy Store Day bekannt

macht und die Kunden daran erinnert, wie wichtig das

Einkaufen im lokalen Einzelhandel ist, ist mit von der

Partie.

Wie bedeutsam ist der Neighborhood Toy

Store Day also? Letztes Jahr konnten 46 % der teilnehmenden

Spielzeugläden eine Umsatzsteigerung

zwischen 5 % und 25 % im Vergleich zu einem herkömmlichen

Novembersamstag verbuchen. Bei 16 % lag

der Wert sogar zwischen 30 % und 90 %.

Die Spielzeugmacher.

Autorin: Dee Marsden, ASTRA

65


SERIENHELDEN

IM

KINDERZIMMER

© Paw Patrol

Mickey Mouse, Tom & Jerry oder Bugs Bunny sind die klassischen Lizenzen

für Spielwaren. Die traditionellen Trickfilmserien liegen auch heute

noch im Trend und sind bei Kindern sehr beliebt. Das ganze Jahr laufen

die Seriensuperhelden im Fernsehen und mit neuen Folgen kann der

Lizenztrend von langer Bedeutung sein. Doch welche Kinderserien liegen

derzeit im Trend? Und welche neuen Serien könnten für Ihr Geschäft interessant

werden?

DIE DAUERBRENNER

Die russische Zeichentrickserie Mascha und der Bär

begeistert Kinder und Eltern aus aller Welt. Die Urlaubsskizze, die

bereits 1996 entstand, feierte im Jahr 2009 Premiere.

In der Serie werden die Abenteuer eines kleinen,

energiegeladenen Mädchens und eines gutherzigen Bärs verfilmt.

Insgesamt wird die von der Firma Animaccord produzierte Serie in

25 Sprachen übersetzt und ist in über 120 Ländern im TV zu sehen.

Auch Netflix mit über 130 Millionen Nutzern hat die Erfolgsserie

im Repertoire. Die größte Fangemeinschaft hat die Zeichentrickserie

in ihrem Ursprungsland Russland. Aber auch in Deutschland,

Malaysia, Australien, USA, den Vereinigten Arabischen Emiraten und

in der Türkei ist die Serie Kult. In YouTube geht Mascha und der

Bär sogar in die Geschichte ein. Mehr als 3,2 Mrd. mal wurde die

russische Version des Clips „Mascha und der Bär – das süße Leben“

angeklickt. Somit liegt das Video derzeit unter den Top 5 der meist

geklickten Videos und ist das erfolgreichste Animationsformat im

Internet.

Kein Wunder, dass die Lizenzgeschäfte von Mascha und

der Bär boomen. Rund 70% des Umsatzes wird durch Merchandis ing

generiert. Die Serienstars sind überall zu sehen, egal ob Spiele,

Puzzles, Kuscheltiere, Schreibwaren, Partyartikel, Kinderbekleidung

und vieles mehr. Mascha und der Bär ist und bleibt eine wichtige

Lizenz für die Spielwarenbranche.

PAW Patrol – Helfer auf vier Pfoten

ist eine kanadische Erfolgsserie, die im August

2013 auf Nickelodeon in den USA zum ersten

Mal ausgestrahlt wurde. In der Animationsserie

helfen Ryder und PAW Patrol, bestehend aus

sechs Hunden, den Menschen aus jeder noch so

verzwickten Lage

Kaum ein anderes internationales

Format im Vorschulbereich ist erfolgreicher als

PAW Patrol. In mehr als 10 Ländern gehört die

Kinderserie zu den Top 10 der Preschool-Serien.

2016 verhalf die Serie sogar dazu, die Zuschauerzahlen

auf Nick Jr. drastisch zu steigern. Der

Hype rund um die Zeichentrickserie hört nicht

auf. Immer mehr Lizenzprodukte kommen auf

den Markt und erobern die Kinderherzen. Auch

im Online Bereich ist die Erfolgsserie mit Videospielen

und Apps vertreten.

© Rainbow / Bardel

66

SERIENHELDEN IM

KINDERZIMMER


DIE NEULINGE

Für die neue Serie 44 Cats arbeitet Rainbow

zum ersten Mal mit dem kanadischen Animationsdienstleister

Bardel zusammen. Inspiriert wurde die

Serie durch das Lied „44 Gatti“. Die Animationsserie

verfilmt die Abenteuer von vier ursprünglich obdachlosen

Katzen, die eine Garage in ein Clubhaus

verwandeln und eine eigene Band gründen. Die Katzen

verhalten sich wie Menschen und sind genau wie Kinder

von der Welt der Erwachsenen verwirrt. Themen

wie Freundschaft, Hilfsbereitschaft, Altruismus und

Toleranz werden in der Sendung behandelt.

Die italienische Serie 44 Cats ist ab November

2018 im frei empfänglichen Fernsehsender

Rai Yo Yo zu sehen. 2019 bringt Discovery Kids die

Animationsserie in Lateinamerika auf den Markt und

im deutschen Fernseher wird 44 Cats ebenfalls ab

2019 auf dem Sender Super RTL zu sehen sein. Auch

eine Lizenzvereinbarung mit ToyPlus wurde bereits

geschlossen. Die Simba Dickie Group ist der exklusiver

Vertriebspartner für Europa und den Mittleren Osten.

Die direkte Internationalität ist eine gute Ausgangssituation

für die Animationsserie.

Die Serie Rainbow Ranger handelt von sieben

magischen Mädchen, die in einem Land am Ende

des Regenbogens leben. Ein Land in dem Einhörner,

Trolle und weitere erstaunliche Lebewesen wohnen. Die

sieben Mädchen, mit individuellen Persönlich keiten,

stürzen sich in jedes Abenteuer, um die Menschen,

Tiere und die Schönheit unserer Welt zu retten.

Die Zeichentrickserie wurde von einem absoluten

Star-Ensemble produziert. U. a. ist der Regisseur

von König der Löwen und der Co-Regisseur von Die

Eiskönigin an Rainbow Rangers beteiligt. Im November

2018 war es soweit. Gleichzeitig zum Nickelodeon

Broadcast wurde die Serie live am New Yorker Time

Square übertragen. Der erfolgreiche Sender für Kinderserien,

Nick Jr. USA, und der beliebte Zeitraum während

den November Sweeps bieten die ideale Voraussetzung

für einen erfolgreichen Serienstart.

Die von Genius Brand produzierte Serie

hat bereits vor dem Start wichtige und internationale

Lizenznehmer. Beispielsweise wird Mattel Puppen,

Spielsets, Plüschtieren, Fahrräder und Musikspielzeug

auf den Markt bringen. APC Kids ist der exklusive

Content-Distributor in Europa, Afrika und dem Mittleren

Osten. Während Centa IP für den Vertrieb und die

Lizenzierungen in Australien und Neuseeland zuständig

ist, übernimmt Alicom die Lizenzierungen der Länder

Dänemark, Finnland, Schweden, Norwegen und Island.

Die Rainbow Rangers sind aufgrund der Star-Regie, den

großen Lizenznehmern und der Internationalität eine

potenziell erfolgreiche Lizenzmarke.

Booth No. Hall 11, Stand D-09-5

Main items:

Wooden Park and Go Garage

Wooden Kitchen

Wooden Doll’s House

Wooden Puzzle, Building Bricks,

Shape sorter

NINGBO MIANXUAN IMP. &EXP. CO., LTD.

Tel: +86 574 87628248 Fax:+86 574 55225030

E-mail: sales@mookidstoy.com

Website: www.mookidstoy.com

67

Add: Room 2806 Hebang Building A, No. 933 Tiantong North Rd,Ningbo China


DIE COMEBACK-SERIEN

Die Animationsserie Mega Man: Fully

Charged basiert auf der gleichnamigen japanischen

Videospielreihe von Capcom. Mega Man ist bereits

aus Cartoons und Serien bekannt und soll 2018 wieder

aufleben. Die erste Folge feierte Anfang August 2018 auf

der Comic-Con in San Diego Premiere. Der Protagonist

der Serie ist ein Schuljungen Roboter. Er wohnt in

einer Stadt, in der Roboter und Menschen zusammen

leben. Der Roboterjunge ist aufgrund einer speziellen

Programmierung der mächtigste Mega Man und nutzt

seine Kräfte, um das Böse zu besiegen und der Stadt zu

helfen.

Die Animationsserie wird auf dem US-amerikanischen

Fernsehsender Cartoon Network ab August

2018 sowie im kanadischen Sender Family Channel ab

Herbst 2018 zu sehen sein. Mit Episodentrailern wird

in YouTube auf die Kinderserie aufmerksam gemacht.

Die ersten Spielzeuge kommen im Frühling 2019 auf

den Markt. Der große Lizenznehmer JAKKS Pacific

steht bereits fest und die weltweiten Lizenzrechte

für Mega Man: Fully Charged verwaltet DHX Media.

Für den asiatischen Raum ist Dentsu Entertainment

verantwortlich.

Moomin-Fans können sich freuen. Die Animationsserie,

die als größter Exportschlager Finnlands

zählt, wird neu aufgesetzt. Im Frühjahr 2019 kommt

die neue Serie Moominvally von der finnischen Produktionsfirma

Gutsy Animations auf den Markt. Stars

wie Kate Winslet, Rosamund Pike und Taron Egerton

geben den Charakteren der Serie ihre Stimmen.

Die Serie handelt von einer nilpferdähnlichen

Troll-Familie. In der Animationsserie

werden die unterschiedlichen Abenteuer des neugierigen,

freundlichen, sensiblen und idealistischen

Moomintroll und seiner Familie verfilmt. Um das

junge Publikum für sich zu gewinnen, wird die Serie in

einem 2D-3D-Hybrid-Verfahren produziert. Auf Sky

und dem Streaming Dienst Now TV wird die Kinderserie

in Großbritannien und Irland zu sehen sein.

Die Lizenzierungsagentur für Moominvalley ist Bulls

Licensing.

Die Moomins erzielten bereits internationale

Erfolge. Die Bücher wurden in über 50 Sprachen

übersetzt und die bisherigen Animationsserien in

124 Territorien ausgestrahlt. Nach Finnland entsteht

nun auch in Japan ein Moomin-Freizeitpark.

68

SERIENHELDEN IM

KINDERZIMMER


FORTSETZUNG FOLGT …

Die britisch-französische Zeichentrick serie

PJ Masks wurde 2015 zum ersten Mal bei Disney

Junior in den Vereinigten Staaten ausgestrahlt. Die

Serie basiert auf der Buchreihe „Les Pyjamasques“

des französischen Autors Romuald Racioppo. PJ Masks

handelt von drei Helden, die tagsüber ganz normale

Schulkinder sind. Jedoch verwandeln sie sich nachts in

Superhelden und bekämpfen die Schurken der Nacht.

Die Zeichentrickserie erzielt internationale Erfolge

und wird weltweit in über 80 Ländern ausgestrahlt.

PJ Masks ist eines der größten Aufsteiger

im Lizenzartikelgeschäft. Sowohl die Fangemeinschaft

als auch das Produktsortiment wächst stetig. Die

zweite Staffel erschien im Jahr 2018 und gibt somit den

Lizenznehmern neue Inspirationen, um den Erfolg von

PJ Masks aufzufrischen.

GEBURTSTAGSKINDER 2019 MIT

LIZENZPOTENZIAL

30 JAHRE: „DIE SIMPSONS“

45 JAHRE: „HELLO KITTY“

50 JAHRE: „DIE SESAMSTRASSE“

60 JAHRE: „ASTERIX“, „BARBIE“ UND DAS IN

DEUTSCHLAND BELIEBTE „SANDMÄNNCHEN“

Die französische Kinderserie Barbapapa

feiert 2019 Comeback mit einer neuen Staffel. Die

klassische französisch-japanische Kinderserie entstand

bereits 1974 und handelt von einer Familie mit

insgesamt neun Mitgliedern. Im Normalzustand haben

die Phantasiefiguren eine birnenförmige Gestalt.

Sie können sich jedoch in jede beliebige Form verwandeln.

Gemeinsam erleben die freundlichen und

fröhlichen Wesen unterschiedliche Abenteuer. In der

Serie werden vor allem gesellschaftskritische Themen

kindgerecht behandelt.

Für 2019 ist die Neuauflage von Barbapapa

mit 56 Folgen geplant. Die Serie wird in zahlreichen

Ländern auf Sendern der Nickelodeon- Familie zu

sehen sein, sowohl im Pay- als auch im Free-TV.

Nick Jr. International sichert sich die Rechte in mehreren

Territorien; Festival ist für den Vertrieb der

Kinderserie zuständig. Aufgrund der neuen Folgen

wird die Lizenzmarke Barbapapa einen erneuten Aufschwung

erleben und für neue, erfrischende Motive

bei Lizenzprodukten sorgen.

Insgesamt ist das Lizenzgeschäft in der

Spielwarenbranche nicht mehr weg zu denken. Kinder

lieben Spielzeug mit ihren Superhelden.

Autorin: Carola Schreiner

© Sesame Workshop

Auf zur Pferdekoppel zum Pony Agility Training!

BESUCHEN

SIE UNS AUF DER

SPIELWARENMESSE

AUF DEM SCHLEICH

STAND C-21 IN

HALLE 6!

Die beliebte Welt von Farm World wird um zusätzliche attraktive Spielsets und Tierfiguren erweitert.

Mit den tollen neuen Sets zum Thema Pony Agility kann der eigene Pony Parcours gestaltet werden!

Für besonders langen Spielspaß sorgen die vielen Hinderniselemente, welche beliebig untereinander

kombinierbar sind.

Weitere Ergänzungs- und Tiersets runden die bunte Farm World Themenwelt ab.

Weiterführende Informationen erhalten Sie bei Ihrem Schleich® Ansprechpartner oder unter www.schleich-s.com.

Sets beliebig

kombinierbar!

42484

Pony Flattervorhang

42482

Pony Agility Rennen

69

42481

Pony Agility Training


TRENDS, NEUHEITEN & SPECIALS

SO FINDEN SIE

AUF DER

SPIELWARENMESSE ®

Bei über 1 Million Produkte und mehr als 120.000 Neuheiten ist es

hilfreich, sich vor dem Start der Messe einen Überblick zu verschaffen.

Mit diesem Leitfaden sind Sie immer auf der richtigen Spur.

Autor: Markus Zehn

TRENDS & NEUHEITEN UND

EXPERTENWISSEN IN HALLE 3A

Sie sind gezielt auf der Suche nach neuen

Spielwaren, den jüngsten Trends oder spannenden

Start-Ups? Dann starten Sie Ihren Rundgang in der

Halle 3A. Die einzelnen Bereiche geben Ihnen einen

kompakten Überblick über die Produkte, die in der

Spielwarenwelt angesagt sind.

TOYAWARD

Zentral positioniert in der TrendGallery

können Sie sich von den Nominierten und Gewinnern

des ToyAwards überzeugen. Der Neuheitenpreis der

Spielwarenmesse ® wird von einer internationalen

Expertenjury vergeben und zeichnet Produkte aufgrund

ihres Innovationsgrades und ihres Produktkonzepts

in fünf Kategorien aus: Baby & Infant, PreSchool,

SchoolKids, Teenagers & Adults sowie Start-Up.

TRENDGALLERY

Hier erwarten Sie Produktpräsentationen,

Live-Aktionen und Vorträge rund um die drei wichtigsten

ToyTrends für 2019. Zudem finden Sie die

neuesten Produkte der Aussteller – dadurch können

Sie sich leicht einen Überblick über Messeneuheiten

verschaffen.

NEW EXHIBITOR CENTER (NEC)

Hier präsentieren sich internationale

Hersteller und Start-Ups, die zum ersten Mal auf der

Messe ausstellen. Wenn Sie neue Impulse für Ihre

Sortimentsgestaltung suchen, finden Sie im NEC wertvolle

Inspirationen.

70

SO FINDEN SIE TRENDS, NEUHEITEN & SPECIALS

AUF DER SPIELWARENMESSE


JUNGE INNOVATIVE UNTERNEHMEN (JIU)

Ihr Anlaufpunkt, um mit Start-Ups aus

Deutschland in Kontakt zu treten. Für Händler ist

dieser Gemeinschaftsstand interessant, um Neuheiten

„Made in Germany“ sofort bei ihrem Markteintritt zu

entdecken und dadurch einen Wettbewerbsvorteil

erzielen zu können.

TOY BUSINESS FORUM

Um Ihr Wissen über die Spielwarenbranche

zu vertiefen, ist das Toy Business Forum der richtige

Ort. Hier erhalten Sie zusätzliche Informationen zu

Neuigkeiten aus der Branche und praktisches Knowhow

für Ihren Geschäftsalltag. Die Themen rund um

Trends, Handel, Kunden, Change Management und

Marketing werden im Toy Business Forum durch hochkarätige

Referenten abgedeckt.

71


SPECIALS AUF DEM

MESSEGELÄNDE

Alle neuen Aussteller auf dem Messegelände

sind für Sie erkennbar an dem Schild „New Exhibitor“.

Trends und Neuheiten finden Sie selbstverständlich

auch bei den über 2900 Ausstellern in allen Hallen.

Wenn Sie gezielt einen kompakten Überblick in einem

bestimmten Produktsegment benötigen, helfen Ihnen

diese Sonderflächen auf der Spielwarenmesse ® .

TOYS MEET BOOKS (EINGANG MITTE)

Das Special für Buchhändler präsentiert das

Thema Spielware als attraktives Zusatzsortiment. Hier

zeigen ausgewählte Aussteller der Spielwarenmesse ®

Non-Book Produkte, die sich besonders für den Buchhandel

eignen.

Testing & Inspecting Center

12

Sonderschau mit Aktionsfläche

Special Area with Activity Area

Infostand

Toys meet Books

Toys

meet Books

Foyer

12.2

Foyer

12.0

Eingang

Entrance

West

NCC

West

Eingang

Entrance

Frankenhalle

11

NCC

Mitte

Eingang

Entrance

Mitte

Service-

Center

Mitte

10

Foyer

10.0

Mitte

Info point

9

8

Messepark / Fair Park

6

Aussteller-Shop

Exhibitors Shop

5

7

7A

NCC Ost

Eingang

Entrance

Ost

Operation-

Center

1

Eingang

Entrance

2

4

4A

Aktionsfläche

Activity Area

Sonderschau für Buchhandel

Special Area for booksellers

ToyFestival

3C

3

3A

TOY FESTIVAL

Sonderfläche Baby- und Kleinkindartikel

Special Area Baby and Infant Articles

SHOWTIME (HALLE 8)

Die neue Attraktion im Bereich „Festartikel,

Karneval, Feuerwerk“. Auf der Aktionsfläche erwarten

Sie tägliche Fashionshows der aktuellen Kostüm-Highlights

sowie Live-Produktdemonstration. Verschiedene

Mitmachaktionen versprechen zudem eine lebendige

Erlebniswelt rund um das Thema Verkleiden und

Feiern.

SONDERFLÄCHE KLEINSERIENHERSTELLER (HALLE 7A)

Es sind die naturgetreuen Ausstattungsgegenstände,

die eine Modellbahnanlage originell und

lebendig machen. Vereint unter einem Dach in der neu

gestalteten Produktgruppe „Modelleisenbahnen und

Modellbau“ sind die Kleinserienhersteller besonders

auf außergewöhnliche Modellbahnen und Zubehör

spezialisiert und runden mit ihren Produkten das Angebot

ab.

TECH2PLAY (HALLE 4A)

Eingebettet in der neuen Produktgruppe

„Elektronisches Spielzeug“ ist die Aktionsfläche

Tech2Play das passende Ziel für Sie, um den technologischen

Fortschritt im Spielwarenbereich live zu

erleben. Die Bereiche Robot Toys, RC Toys, Virtual Play

und Electronic Learning laden Sie ein, die aktuellen

Produkthighlights direkt auszuprobieren.

SONDERFLÄCHE BABY- UND KLEINKINDARTIKEL

(ÜBERGANG HALLE 2/3)

Babyspielzeug, textile Babyausstattung,

Transportmittel, Pflege & Ernährung, Wohnen &

Sicherheit: speziell für werdende Eltern sind diese

Produktbereiche für die Erstausstattung des Nachwuchses

interessant. Sie als Händler bekommen hier eine

erste Orientierung über das umfangreiche Baby- und

Kleinkindsortiment und können gleichzeitig bei Kaffee

auf Sitzgelegenheiten entspannen.

72

SO FINDEN SIE TRENDS, NEUHEITEN & SPECIALS

AUF DER SPIELWARENMESSE


SERVICES FÜR IHRE

MESSEVORBEREITUNG

Egal, was Sie auf der Messe suchen, bei eng

getakteten Terminen ist es wichtig, auf dem kürzesten Weg

von A nach B zu kommen. Für Ihre Messevorbereitung hat

die Spielwarenmesse ® praktische Tools entwickelt, die Ihnen

den Messebesuch erleichtern.

SPIELWARENMESSE ® APP

Ihr ständiger Begleiter während der Messe und

darüber hinaus. Die App ist Ihre Orientierungshilfe durch die

18 Hallen des Nürnberger Messegeländes. Mit Hilfe der Richtungsanzeige

navigieren Sie sich kinderleicht zum nächsten

Aussteller. Angelegte Favoriten und Merklisten aus dem Ausstellerverzeichnis

haben Sie mit wenigen Klicks immer parat.

Ihre Kontaktdaten können Sie als digitale Visitenkarte in der

App hinterlegen und direkt mit Ihren Geschäftspartnern austauschen.

Darüber hinaus versorgt Sie die Spielwarenmesse ®

App regelmäßig mit den neuesten Informationen auf der

Messe dank der iBeacon-Technologie – einfach Bluetooth

anschalten und die passenden Inhalte werden Ihnen automatisch

angezeigt. Auch nach der Messe bleiben Sie mit

tagesaktuellen News und Artikeln 365 Tage im Jahr informiert.

ONLINE-KATALOG

Das Ausstellerverzeichnis der Spielwarenmesse ®

ist ein unerlässliches Hilfsmittel zur Vor- und Nachbereitung

der Messe. Sowohl im Print-Katalog als auch in der

kostenlosen Online Version auf www.spielwarenmesse.de

haben Sie jederzeit alle ausstellenden Unternehmen und

Marken im Blick. Die Suchfunktionen unterstützen Sie

bei der Suche nach internationalen Spielwarenherstellern,

neuen Spielwaren, Lizenzen und Trendprodukten,

die zu Ihrem Sortiment passen. Individuelle Merklisten,

interaktiven Hallenpläne und viele weitere Funktionen

helfen Ihnen bei der Messevorbereitung. Alle Inhalte

des Online-Katalogs sind mit der Spielwarenmesse ® App

synchronisiert.

Come on in

and experience

our cuddly world

QUALITY

SINCE

1891

HEUNEC

Plüschspielwarenfabrik GmbH & Co. KG

Am Moos 11 | Mörikestraße 2 + 6

D-96465 Neustadt bei Coburg

info@heunec.de

+49 (0) 95 68 - 8 55 0

hall 12.2, stand P-14

www.heunec.de

73


SPIELWARENMESSE ®

2019

AUF EINEN BLICK

ÜBERNACHTUNG

SOCIAL MEDIA

Nutzen Sie zur Buchung

Ihrer Übernachtungen das Partnerhotelprogramm

der Spielwarenmesse ® und

andere Angebote.

www.spielwarenmesse.de/anreise

DATUM

Mittwoch 30. Januar bis

Sonntag 3. Februar von 9:00 bis 18:00

Uhr

TICKETS

E-tickets zu vergünstigten

Konditionen www.spielwarenmesse.de/

tickets-kaufen

ANREISE

TIPPS

Planen Sie Ihre Ziele bereits

vor dem Messebesuch. Was möchten Sie

erreichen? Mit wem möchten Sie in Kontakt

treten? Wollen Sie kaufen oder sich über

Neuheiten informieren?

Hilfreich dabei:

Ausstellerkatalog (online)

Ausstellerkatalog (print vor Ort)

App

Bei der Anreise per Zug

vermeiden Sie Stress und nutzen

Vergünstigungen. Ab 54,90 € reisen

Sie durch ganz Deutschland mit dem

Veranstaltungsticket.

Ihr Messeticket gilt auch

als Fahrkarte in den VGN-Verkehrsmitteln

in Nürnberg, Fürth und Stein. Die

U-Bahn Haltestelle Messe liegt direkt

am Eingang Mitte.

Mit dem Auto parken Sie

direkt am Messegelände. Oder nutzen

Sie Park&Ride.

NETWORKING

Der Messebesuch als unschlagbare Netzwerkplattform – es

kommt selten vor, dass man an einem Ort so viele Menschen trifft, die sich

zu einem Thema zusammenfinden.

Treffen Sie alte Bekannte und knüpfen Sie neue Kontakte auf dem

ToyFestival – dem Besucherevent zum 70. Jubiläum der Spielwarenmesse ® .

Seien Sie unser Gast am Donnerstag, den 31. Januar 2019 um 18 Uhr in der

neuen Messehalle 3C.

Verpassen Sie auch nicht unser

spektakuläres Feuerwerk am Messesamstag

über dem Messegelände mit Unterstützung der

Firma WECO. Während des Feuerwerks bieten

wir Glühwein im Messepark sowie den Eingängen

Mitte und Frankenhalle an.


TOY FESTIVAL

74

SPIELWARENMESSE 2019

AUF EINEN BLICK


Die SIMBA DICKIE GROUP ist das sichere Dach

einer erfolgreichen Markenfamilie.

In unserem vielfältigen Sortiment finden

viele Generationen ein Zuhause.

Doch unsere größte Aufmerksamkeit widmen

wir den Kindern. Unsere Produkte sind Teil ihrer

Abenteuer und werden so zu einem festen

Bestandteil ihrer Kindheit.

Diese Verbindung ist der Grund, warum

wir es lieben Spielzeug herzustellen.

SPIELWARENMESSE 2019

HALLE 6 | C-03/C-09

www.simba-dickie-group.com


Was wird gespielt?

Bleiben Sie am Ball und erleben Sie die immer

facettenreichere Welt des Spielens an einem Ort:

die richtigen Produkte für Ihr Geschäftsmodell,

inspirierende Sonderflächen, spannende Expertenvorträge

und ein einzigartiges Besucherfestival zu

unserem 70. Jubiläum.

www.spielwarenmesse.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!