Fütterung am Melkroboter Standort - Muskator-Werke GmbH

muskator

Fütterung am Melkroboter Standort - Muskator-Werke GmbH

Fütterung am Melkroboter

Optimale Voraussetzungen für den erfolgreichen

Melkrobotereinsatz

Standort:

• Frei zugänglich für Tiere

• Ausreichend Platz im Wartebereich

• Hell und gut durchlüftet

• Rutschfester Boden

Kraftfutter:

• 2 bis 8 kg/Kuh/Tag in Abhängigkeit

der Milchleistung

• Kraftfutterkomponenten mit

reduziertem und verlangsamtem

Pansenabbau zur Verhinderung von

Acidose

• Minimale Kraftfuttergaben zum

Laktationsende zur Verhinderung

von übermäßiger Verfettung (evtl.

Ausgleichsfutter über Melkroboter)

www.muskator.de

Angepasste Grundration:

• 4 bis 8 kg unter der durchschnittlichen Tagesmilchmenge

• Ausreichende Struktur und begrenzte Kohlenhydratversorgung

für gute Pansenfunktion

Melkungen:

• Über 2,5 Melkungen/Tier/Tag

• Gesamtanzahl der Besuche im Melkroboter

über 3,5/Tier/Tag

• Je Melkung ca. 10 kg Milch

Gesundheitsstatus:

• Gute Klauengesundheit (mind. 2x im Jahr

Klauenpflege/zusätzlich nach Bedarf)

• Gute Eutergesundheit

Eignung des Betriebsleiters:

• Tägliche Tierkontrolle als Grundstein zum Erfolg

• Freude am Umgang mit dem PC und Auswertungen


Sorte

Spezial 18-4

Art.-Nr.: 304102900

Spezial 20-4

Art.-Nr.: 304103900

Elite (GC) 100

Art.-Nr.: 305016900

Elite 110

Art.-Nr.: 305040900

Elite 120

Art.-Nr.: 304203900

Elite 130

Art.-Nr.: 304437900

Spezial- & Elite-Roboterfutter

• Hohe Schmackhaftigkeit und gute Futteraufnahme

• Garantierte Komponenten

• Pansenstabile Stärke für gute Energieversorgung

• Geschützte Proteinträger für die Versorgung mit nutzbarem Protein

• Ausgewogene Abbauraten im Pansen

• Zusätzliche Vitamine und Spurenelemente

Protein

(%)

18

MEW

20

MEW

17-19

MEW

18-20

MEW

22–23

MEW

25-25

MEW

DVE

(g)

110

2,08

115

2,17

100

1,89

110

2,08

120

2,26

130

2,45

nXP

(g)

170

2,00

175

2,06

170

2,00

180

2,12

195

2,29

205

2,41

MJ

(NEL)

7,0

2,19

7,0

2,19

6,7

2,09

7,0

2,19

7,0

2,19

7,0

2,19

Eigenschaften Einsatzempfehlung

hoher Anteil pansenstabiler Stärke

und fermentierbarer org. Substanz,

mit geschütztem Protein,

ohne Weizen, Roggen, Triticale

hoher Anteil pansenstabiler Stärke

und fermentierbarer org. Substanz,

mit geschütztem Protein,

ohne Weizen, Roggen, Triticale

hohe Gehalte fermentierbarer

organischer Substanz, stärkereduziert,

langsamabbaubare

Kohlenhydrate, sehr hoher Rohfasergehalt

ohne Weizen, Roggen und

Triticale, mit geschütztem Protein

und pansenstabiler Stärke, hohe

Gehalte fermentierbarer organischer

Substanz, mit Lebendhefe,

org. Spurenelementen und

Aromastoff

ohne Weizen, Roggen und Triticale,

mit geschütztem Protein und

pansenstabiler Stärke, hohe

Gehalte fermentierbarer organischer

Substanz, mit Lebendhefe,

org. Spurenelementen und

Aromastoff

ohne Weizen, Roggen und Triticale,

mit geschütztem Protein und

pansenstabiler Stärke, hohe

Gehalte fermentierbarer organischer

Substanz, mit Lebendhefe,

org. Spurenelementen und

Aromastoff

zu ausgeglichenen Rationen

sowie zu getreidereichen

Grundrationen

zu ausgeglichenen Rationen

und zu getreidereichen Grundrationen

zu Rationen mit leichtem

Überschuss an Protein, ideal zu

strukturarmen Grundrationen

und sehr früh geschnittenen

Grassilagen, bei Herden mit

Verdacht auf Pansenacidose,

Tagesgaben von mehr als 10

kg möglich

Transponderfutter im Hochleistungsbereich,

speziell

geeignet für Fütterung am

Melkroboter durch schmackhafte

und gleichbleibende

Zusammensetzung, bei

ausgeglichenen Rationen und

bei Herden mit Verdacht auf

Pansenacidose

Transponderfutter im Hochleistungsbereich

zu Rationen

mit sehr hohem Stärkegehalt

und Mangel an beständiger

Stärke

Transponderfutter im Hochleistungsbereich,

besonders

schmackhafte und gleichbleibende

Zusammensetzung,

bei Mangel an nXP und DVE,

bei Herden mit Verdacht auf

Pansenacidose, für hohe

Ansprüche

Zur Berechnung des Milcherzeugungswertes (MEW): 53 g DVE, 85 g nXP und 3,2 MJ NEL je kg Milch

Muskator-Werk Mannheim • Otto-Hahn-Str. 40 • 68169 Mannheim • Tel: 0621 32245-0

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine