pma Ausgabe 4/2019 Leseprobe

langhama
  • Keine Tags gefunden...

PGR LEA 2019

Die Gewinner

pma Venue Guide

Messe Berlin

Im Test: Yamaha DZR-12

Aktivlautsprecher

Branchenforum

Neuigkeiten aus der Branche

www.p-m-a.de

Das Reportage-Magazin für die Veranstaltungsbranche

4/2019

B 48825

8,50 €

Deutschland

The BossHoss

Das Lichtdesign der

„Black Is Beautiful“-Tour

Dante Certification

Training

20 Jahre pma:

Das Jubiläum

Special:

Audiomessung

General Device

Type Format


EDITORIAL

Erfolgreiche Messe in

Frankfurt am Main

Liebe Leser,

wir blicken auf eine erfolgreiche Prolight + Sound 2019 in Frankfurt am

Main zurück. Es wurden Fachgespräche geführt, Hersteller haben neue

Produkte vorgestellt und Kontakte geknüpft. Auch der PRG LEA 2019

war wieder ein Spektakel der Extraklasse. In dieser Ausgabe berichten wir

ausführlich über die Produktneuheiten und interessanten Neuigkeiten aus

der Branche sowie über die Gala-Verleihung des LEA 2019.

In unserer Titelstory geht es allerdings nicht um Glamour: Wir haben

uns das Lichtkonzept der „Black Is Beautiful“-Tour der Country-Rocker von

The BossHoss angeschaut und uns mit dem Lichtdesigner & Operator Jonas

König über die Idee dahinter unterhalten. Lesen Sie ab Seite 54 alles über

die neue Tour der Urban Cowboys und ihre raffinierte Lichtshow.

Das pma-Team feiern weiter – 20 Jahre pma-Magazin! Auch in dieser

Ausgabe reisen wir mit Ihnen zurück ins Jahr 1999, als die erste grandMA-

Lichtkonsole von MA Lighting auf dem Markt erschienen ist. Ab Seite 48

erfahren Sie alles Wissenswerte über den damaligen Beitrag in der zweiten

Ausgabe des pma-Magazins.

Wir als Redaktion freuen uns, dass auch Sie als Leser uns treu geblieben

sind und laden Sie herzlich ein, auch in Zukunft mit uns einen Blick hinter die

Kulissen der Eventbranche zu werfen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Ihre Redakteurin

Lisa Schaft

pma bei facebook!

www.facebook.com/pmamagazin

P.S.: Schreiben Sie uns Ihre Meinung unter red@pma-magazin.de


INHALT

TALK

06 News

Neue Produkte & Produktionen, Branchentalk,

Termine, Personelles

BRANCHENFORUM

16 Brancheninfos

Produkte, Technologien & Events

SPECIAL

48 20 Jahre pma

Wir feiern unser 20-jähriges Jubiläum

74 Audiomessung

Die 6 wichtigsten Audiomessungen

THEMA

42 Elation auf der Prolight + Sound 2019

Elation mit dem Maximus

44 PRG LEA 2019

And the Show goes on

54 The BossHoss – BLACK IS BEAUTIFUL live

Schwarze Schönheit des Country-Rock

60 pma Venue Guide

Messe Berlin – Der CityCube

64 pma Basics

Live Vocals

68 General Device Type Format

Volle Kontrolle

72 Smartphones auf Events

Wie viel digital verträgt live?

78 DANTE Certificate Training

DANTE verbindet

HANDS-ON TEST

84 Yamaha DZR12 & DZR12-D

86 LYNX Aurora Audio Interface/Recorder

88 Shure KSE 1200

90 Audiophony Mojo500 Liberty

92 Eurolite LED Super Strobe ABL

SERVICE

03 Editorial

94 Branchenverzeichnis

96 Anzeigenindex

98 Vorschau, Impressum

44

Die Verleihung des

PRG LEA 2019

4 pma 04/19


54

Das Lichtkonzept von

The BossHoss auf der

"Black Is Beautiful"-Tour

© Ralph Larmann

72

Smartphones auf Events

Wie viel digital verträgt live?

© Shutterstock


ABO + PR ÄMIE

8 HEFTE

+ PRÄMIE

ab 63,00 EUR

jeweils 8 Ausgaben pro Jahr ohne Zuzahlung.

Solange der Vorrat reicht.

Weitere Prämien zur Auswahl im Shop!

Ihre Vorteile im Abo:

» Keine pma-Ausgabe mehr verpassen

» pma bequem nach Hause und früher als am Kiosk

» Vorteilspreis mit ca. 15 % Ersparnis gegenüber Einzelheftkauf

» Prämie als Dankeschön geschenkt

GLEICH

BESTELLEN!

www.ppvmedien.de oder

Tel.: 08131 5655-65


BRANCHENFORUM

ABSEN

Absen präsentierte zuverlässige Mietlösungen

auf der Prolight + Sound 2019

Als Teil seiner Fine Pixel Generation-Kampagne wird Absen, der führende globale LED-

Exporteur, sein führendes Touring-Produkt, die Aries-Serie, bei der Prolight + Sound

2019 ins Rampenlicht stellen.

Die von 2.-5. April 2019 auf dem

Frankfurter Messegelände stattfindende

Fachmesse nimmt der

Anbieter auch zum Anlass, seine

preisgekrönte Produktserie der Spitzenklasse

Polaris vorzuführen. Diese und

weitere Produkte fanden die Besucher

auf dem Absen-Stand E35 in Halle 4.0.

Vor kurzem feierte Absen sein zehnjähriges

Jubiläum als führende chinesische

Exportmarke für LED-Displays - was nicht

zuletzt der Stärke seines Mietangebots zu

verdanken ist - und möchte diesen Titel

mithilfe der Neuankömmlinge in der Fine

Pixel Generation verteidigen.

Aries

Die neue Aries-Serie von Absen ist das

erste Produkt im NPP-Bereich, das speziell

für die wachsende Nachfrage nach LEDs

mit einem feinen Pixelabstand von unter

2 mm für den Vermiet- und Touringmarkt

entwickelt wurde, darunter Automobilausstellungen,

Highend-Videokonferenzen und

Liveübertragungen. Das neue Modell AX1.5

unterstützt HDR 10 und ermöglicht somit

auch einen größeren Farbbereich. Dabei

ist es ebenfalls dank seines Ecken- und

Installationsschutzes besonders robust für

den schnellen Aufbau. Mit den neuesten

IMD (Integrated Matrix Device)- und CC

(Common Cathode)-Technologien verfügt

die neue Aries-Serie (mit dem 1,5 mm

Pixelabstand AX1.5) über die dreifache

Stabilität traditioneller LED-Bildschirme und

verbraucht dabei 20% weniger Energie.

Insbesondere die CC-Technologie bietet

ein erhöhtes Kontrastverhältnis und mehr

Helligkeit und trägt zur Verringerung der

Wärmeabgabe bei, was die Lebensdauer

erhöht. Die IMD-Technologie sorgt bei der

Aries-Serie für höheren Lampenschutz als

die herkömmliche SMD-Technologie und

vereinfacht die Instandhaltung.

Polaris

Neben der Aries-Serie präsentiert Absen

auf der Prolight+Sound auch die Vorzüge

seiner Polaris-Serie. Das Produkt,

das vor kurzem die Auszeichnung Beste

Technologie für Unterhaltungs- und

Liveveranstaltungen bei den InAVation

Awards 2019 erhielt und zu den Finalisten

der Kategorie Technologie bei der

AV-Auszeichnung 2018 zählte, wurde

bei der ISE 2018 erstmals vorgestellt und

ist vollgepackt mit den neuesten Innovationen,

um die physikalischen und optischen

Ansprüche von Live-Events und der

Unterhaltungsbranche zu erfüllen.

Absen Polaris bietet ultrahohe

Helligkeits- und Kontrastwerte, gleichzeitig

aber auch einen ultraweiten Sichtwinkel,

überlegene Farbwerte und HDR

(High Dynamic Range) für eine brillante

Bildqualität. Mechanische Verbesserungen

wie Auto-Lock-, Auto-Eject- und

Fast-Switch-Kurvenverriegelungssysteme

vereinfachen und beschleunigen den Installations-

und Bedienprozess, während

technologische Fortschritte wie die HBB

(High Brightness Black)-CC-Technologie

den Endanwendern eine überzeugende

Qualität bieten. Polaris wurde gezielt

entwickelt, um die Ansprüche auf dem

18 pma 04/19


20 Jahre pma SPECIAL

Die pma-Redaktion feiert immer noch das 20-jährige Jubiläum des Magazins. Und auch in dieser

Ausgabe möchten wir unseren Lesern mit auf eine Zeitreise in das Jahr 1999 nehmen – diesmal zur zweiten

Ausgabe des pma-Magazins.

In der 2/1999 gab es unter anderem Themen, wie den Messebericht der Prolight + Sound

1999 in Frankfurt. Bereits damals galt diese Fachmesse als die größte in der Branche. Bis heute findet

in Frankfurt am Main diese Messe für professionelle Licht-, Video-, Projektions- und Beschallungssysteme

statt – neben der MusikMesse und der Verleihung des LEA (Live Entertainment Award).

Bei diesem Award werden die Menschen geehrt, die hinter den Kulissen der großen Produktionen

arbeiten und dafür sorgen, dass sie überhaupt möglich sind.

Auch Vergleichstests sind wieder ein großes Thema in der zweiten Ausgabe – beispielsweise

Washlights für den Theatereinsatz. Hier wurden mehrere Washlights getestet, um den Lesern aufzuzeigen,

welche optimal für den Gebrauch in der Theaterbranche geeignet sind.

In der aktuellen pma-Ausgabe finden Sie:

Wir stellten in der 2. pma-Ausgabe 1999 die neue Lichtsteuerung grandMA von MA Lighting vor. In einem

Vorbericht wurde den Lesern diese Lichtkonsole vorgestellt und einige technische Fakten aufgezeigt.

Zusätzlich haben sich wieder in paar Kollegen und Kunden über die Zusammenarbeit mit der

pma-Redaktion geäußert.

© Shutterstock

pma 04/19

49


THEMA The BossHoss – BLACK IS BEAUTIFUL live

THE BOSSHOSS – BLACK IS BEAUTIFUL LIVE

Schwarze Schönheit

des Country-Rock

Die im Jahr 2004 gegründete siebenköpfige Band

The BossHoss ist für ihren rockigen und auch countrylastigen

Sound bekannt. Bei den Shows bieten sie ihren

Fans immer wieder aufs Neue einzigartige Erlebnisse

und binden das Publikum in die Live-Performance mit

ein. Auf ihrer „Black Is Beautiful“-Tour fahren sie auch

im Bühnendesign wieder große Geschütze auf.

54 pma 04/19

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine