18.06.2019 Aufrufe

Das Haus der unschätzbaren Werte (2019)

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Die präsentiert<br />

<strong>Das</strong> <strong>Haus</strong> <strong>der</strong><br />

unschätzbaren <strong>Werte</strong><br />

Ein Rundgang durch Raum und Zeit<br />

Foto: Stefan Hartmaier<br />

Dieses <strong>Haus</strong> gehörte früher Peter Kramer. Hier verarbeitete er viele<br />

Dinge, die für an<strong>der</strong>e keinen Wert mehr hatten. Hier kann man sehen:<br />

Es kommt darauf an, wie man es betrachtet und was man daraus macht.


Sabine Kramer und Mitwirkende im Projekt ANDERE PERSPEKTIVEN!?<br />

führen mit allerlei Geschichten durch ein <strong>Haus</strong> voller Überraschungen.<br />

Inspiriert von märchenhafte Vorstellungen reisen wir mit unterschiedlichen<br />

Medien durch Raum und Zeit, erkunden den Mittelpunkt <strong>der</strong> Erde<br />

und stoßen auf unschätzbar wertvolle Dinge.<br />

Am 16. Juni, am 21. Juli, am 18. August, am 15. September<br />

und am 20. Oktober <strong>2019</strong> jeweils von 14:00 bis 15:30 Uhr<br />

im Schaffwerk in <strong>der</strong> Gönninger Straße 112 in Pfullingen.<br />

Der Eintritt kostet 8 Euro. Menschen mit wenig Geld können nach<br />

Absprache Ermäßigungen bekommen. Eine vorherige Anmeldung ist<br />

wegen <strong>der</strong> begrenzten Plätze sinnvoll. Bitte wenden Sie sich hierfür an:<br />

Sabine Kramer, 0172 – 47 58 954, sabine.kramer@das-schaffwerk.de.<br />

Foto: Ulla Schubert<br />

Informationen über die Aktions - Forschungs - Werkstatt für an<strong>der</strong>e<br />

Perspektiven gibt es auf www.unschaetzbare-werte.de. <strong>Das</strong> Projekt<br />

wird geför<strong>der</strong>t von <strong>der</strong>

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!