Programm Oktober/ November 2019

hausdreistadtteilkulturzentrum

HausDrei

Programm

Oktober /

November 2019


Kontakt

Ansprechpartner

HausDrei e.V.

Hospitalstr. 107

im August-Lütgens-Park

22767 Hamburg

info@haus-drei.de

040-38 89 98

www.haus-drei.de

Bürozeiten

Di. & Mi.: 15 – 18 Uhr

Do. & Fr.: 10 – 13 Uhr

Raumvergabe:

Mittwoch 15 – 18 Uhr

Kartenvorverkauf:

Mittwoch 15 – 18 Uhr

Lage & Haus

HausDrei ist ein

denkmalgeschütztes

Gebäude im Ensemble

des ehemaligen Altonaer

Krankenhaus-komplexes

und liegt im August-

Lütgens-Park in Altona-

Altstadt.

Otto Clemens, Geschäftsführung

040-38 61 41 03

ottoclemens@haus-drei.de

Lena Christian, Verwaltung

040-38 89 98

lenachristian@haus-drei.de

Christina Dorau, Stadtteilarbeit

& Mädchenarbeit

040-38 61 41 09

christinadorau@haus-drei.de

Lars Döscher, Jugendsozialarbeit

0159- 019 653 10

larsdoescher@haus-drei.de

Robert Hemmleb, Öffentlichkeitsarbeit

roberthemmleb@haus-drei.de

Tom Lanzki, Kreativbüro & STAMP-Festival

040-38 61 45 04

kreativ@haus-drei.de

Kristina Timmermann, Kulturveranstaltungen

040-38 61 41 06

kristinatimmermann@haus-drei.de

Raumplanung

040-38 61 41 08

raeume@haus-drei.de

Manfred Timpe, Werkstätten & Klettern

040-38 61 41 07

manfredtimpe@haus-drei.de

Marco Wiesmann, Leitung Kinderbereich

040-38 61 41 04

marcowiesmann@haus-drei.de

2

HausDrei


Liebe Freund*innen,

liebe Nachbar*innen des HausDrei,

VORWORT

so langsam läuten wir die Drinnenzeit ein. Noch ein

letztes Mal für dieses Jahr gibt es im Oktober unseren

Nachbarschaftsflohmarkt. Noch die letzten Male wird am

Kletteraugust geklettert (was aufgrund der Bauarbeiten

dieses Jahr leider viel zu selten passieren konnte), ehe

Ende Oktober (vielleicht auch für eins der letzten Male?)

die Uhr auf Winterzeit umgestellt wird.

Im Oktober und November bleibt unser Haus an einigen

Tagen geschlossen. Der 3. und (Achtung, nicht zu vergessen)

der 31. Oktober sind Feiertage, an denen bei uns alle zu

Hause bleiben dürfen. Am 19. und 20. November fährt

das HausDrei-Team auf’s Land, um am Konzept und der

Planung für’s nächste Jahr zu arbeiten. Die Werkstätten und

der Kinderbereich werden voraussichtlich trotzdem offen

bleiben können.

Ganz oft geöffnet haben wir dennoch im Oktober und

November. Ohne zu übertreiben kann man sagen: Dieses

Programmheft ist eines der vollsten der letzten Monate -

wenn nicht Jahre!

Also - viel Spaß beim Lesen.

Wir sehen uns!

Kristina Timmermann

Öffentlichkeitsarbeit

HausDrei

3


INHALT

Oktober/ N

FR., 11.10. & 8.11.

FR., 25.10.

SA., 26.10./ FR. 1.11.

FR., 29.11.

KUNST & KULTUR

Steife Brise

Forró Tanzparty

eigenarten Festival: IDENTITÄTen

Forró Tanzparty & Konzert

9

12

13

13

DO., 10.10.

SO., 13.10.

DO., 17.10.

FR., 18./ SA, 19.10.

SA., 19.10.

FR 26./SA 27.10.

SO., 27.10.

FR., 1.11.

FR., 15.11.

MO.

DI.

DO.

1. DO./ MONAT

4. MI./ MONAT

2. & 4. FR./ MONAT

2. & 4. DO./ MONAT

2. & 4. DO./ MONAT

SA. (OKTOBER)

STADTTEIL

Tischtennisturnier & Runde & Getränk

Nachbarschaftsflohmarkt

Impro Warm Up

Regionalworkshop

Spielenachmittag

Einführungskurs: Toprope-Schein

Workshop Arabische Kulturwochen

Philosophischer Salon

Alto-Polis: Wohnen in Altona-Altstadt

Offenes Atelier...

Beratung IV Mieterschutz

Malzeit

HausMusik

Darten für Ältere

Tischtennis ab 60

Runde & Getränk

ALTONAtives Kochen

Klettern am Kletteraugust

8

9

26

10

26

27

12

14

16

22

22

23

23

24

24

25

25

27

4 HausDrei


INHALT

ovember 2019

SA., 9.11.

MO., DI., MI.

MO., DI.

MO.

3. MO./ MONAT

WERKSTÄTTEN

Repair Café Altona

Offene Holzwerkstatt

Offene Töpferei

Offene Metallwerkstatt

Elektrobasteltreff

15

18

18

18

18

SO., 6.10.

SO., 20.10.

DO., 24.10.

SO., 3.11.

DO., 7.11.

SO., 17.11.

SO., 24.11.

7. - 18.10.

7. - 18.10.

MO., MI., DO.

DI.

FR.

MO. – FR.

SA.

KINDER & JUGENDLICHE

Kino: Kommissar Gordon & Buffy

Kino: Das Dschungelbuch

Lesung: Reiseführer für Tiere

Kino: Rudolf, der schwarze Kater

Lesung: Das verzauberte Spukschloss

Kino: Das Geheimnis der Frösche

Theater: Großer Wolf & kleiner Wolf

Zirkus bewegt Welten

VHS talentCAMPus

Offener Treff

Mädchentag

Jungstag

Jugendsozialarbeit

Offenes Boxen

8

11

11

14

15

16

17

20

21

19

19

19

19

19

Räume & Gruppen

Verein & Mitgliedschaft

Impressum

20

22

23

HausDrei

5


AKTUELLES

START - Fellow Marc Delalonde hospitiert am

HausDrei

START ist ein Fortbildungs- und Stipendienprogramm, das die neue

Generation aufstrebender Kulturmanager*innen in Griechenland

unterstützt, wo die Auswirkungen der europäischen Wirtschaftskrise

auf den Kulturbereich am stärksten sind. Das Programm umfasst zwei

aufeinander aufbauende, kompetitive Stufen: eine Hospitationsphase

in Deutschland und eine Projektdurchführungsphase in Griechenland.

Ziel ist es, die START Stipendiaten zu befähigen, innovative

Projektideen in eigenständige Kulturinitiativen zu transformieren

und die professionellen Fähigkeiten zu erlangen, um ihre Initiative in

ein tragfähiges Kulturprojekt weiterzuentwickeln, das auch über die

Programmteilnahme hinaus Bestand hat.

In der ersten Stufe hospitieren 30 Kulturmanager*innen in 30

soziokulturellen Zentren in Deutschland. Im letzten Jahr hat bereits

Victoria Chatziargyriou in diesem Rahmen sechs Wochen bei uns im

HausDrei verbracht und dabei den Permakultur-Tag “Ökolaptirio”

umgesetzt. Das Titelbild dieses Programmhefts stammt von diesem Tag.

In diesem Jahr freuen wir uns, dass Marc Delalonde von Anfang Oktober

bis Mitte November für sechs Wochen bei uns hospititert. Sein Projekt

Symbio(s)cene befasst sich mit der Beziehung zwischen Mensch und

Natur und nährt sich dieser mit kulturellen Mitteln.

START ist ein Programm der Robert Bosch Stiftung, das in Kooperation

mit dem Goethe-Institut Thessaloniki und der Bundesvereinigung

Soziokultureller Zentren e.V. durchgeführt wird.

MEHR INFOS AUF www.startgreece.net

6 HausDrei


Programm

HausDrei

7


VERANSTALTUNGEN

KinderKino: Kommissar Gordon & Buffy

Sonntag, 6. Oktober 2019, 11 Uhr, Saal OG

Verfilmung einer Kinderbuchvorlage um ein unschlagbares

Ermittlerduo, das im tief verschneiten Wald einem Nüssedieb

auf die Spur kommt. Kommissar Gordon ist zwar brillant, aber

auch schon alt, sehr alt. Da ist es gut, dass er die Maus Buffy zu

seiner Hilfssheriffin macht. Von nun an passen sie zusammen

auf den Wald und seine Bewohner auf und lösen jeden Fall!

In Zusammenarbeit mit dem Kinderfilmring Hamburg und dem

Jungendinfozentrum JIZ

INFO empfohlen ab 5 Jahren, Schweden 2017, 62 Minuten

EINTRITT Kleine 1,- € / Große 2,- €

Tischennisturnier & Runde & Getränk

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 18:30 Uhr, Saal OG

Unser erstes Tischtennisturnier steht an! Auf drei Platten spielen

wir Einzelturnier, eine Platte steht standesgemäß für Runde

bereit. Mitmachen kann jede*r. Egal, ob ihr Profi oder Anfänger*in

seid - auf den Spaß kommt‘s an. Kellen könnt ihr bei uns leihen.

Kühle Getränke stehen bereit.

INFO Anmeldung bis 19 Uhr.

EINTRITT frei.

KONTAKT nachbarn@haus-drei.de, 040-38 61 41 09

8 HausDrei


Steife Brise - Die Tribute von Altona

Freitag, 11. Oktober 2019, 20 Uhr, Saal OG

Freitag, 8. November 2019, 20 Uhr, Saal OG

Mit dieser Show steigt ihr ein in den Wahnsinn des Hamburger

Mieterlebens! Die Steife Brise zieht ins HausDrei in Altona ein.

Sie eröffnet „die sympathischste WG Hamburgs“, so liest man es

in wg-gesucht.de. Von Liebeskummer bis Jobsuche-Odyssee, von

Putzplan bis Haushaltskasse entfaltet sich auf der Bühne das

bunte Zusammenleben der drei Bewohner und ihres virtuosen

Musiker-Nachbarn. Ehrlich und aktuell zeigen die Darsteller der

Steifen Brise Sophia Baumgart, Viviane Vanessa Eggers und Jan-

Henrik Sievers, was die Generation Y bewegt.

EINTRITT AK € 13,-/ 11,- VVK € 10,-

RESERVIERUNG UNTER

MEHR INFOS AUF www.steife-brise.de

kristinatimmermann@haus-drei.de

VERANSTALTUNGEN

Nachbarschaftsflohmarkt

Sonntag, 13. Oktober 2019, 10 – 16 Uhr, Außengelände

Der letzte HausDrei-Nachbarschaftsflohmarkt in diesem Jahr!

Gerade ausgemistet oder auch auf der Suche nach neuen

Errungenschaften? Wir bieten Platz für Kauf und Verkauf. Rund

ums Haus versammelt sich von März bis Oktober die

Nachbarschaft zum Trödeln, Klönen und Stöbern.

INFO Der Flohmarkt findet bei jedem Wetter draußen vor dem

Haus statt. Standgebühr 6,- €/m, Anmeldegebühr 5,- €.

Keine Müllkaution. Tische bitte mitbringen.

Erster Termin in 2020: 8. März

ANMELDUNG auf haus-drei.de/flohmarkt, über flohmarkt@hausdrei.de

oder persönlich: Mittwoch, 10 – 13 Uhr

HausDrei

9


VERANSTALTUNGEN

Regionalworkshop “Tag des guten Lebens”

Freitag, 18. & Samstag, 19. Oktober, 10 – 17:30 Uhr, Saal OG

Der Tag des guten Lebens ist ein Tag der Demokratie, des

sozialen Zusammenhalts, der Vielfalt und der Nachhaltigkeit.

Am Tag des guten Lebens werden Straßen und Plätze,

Zwischenräume, Theater, Schulen oder auch Wohnprojekte in

eine „Agora“ umgewandelt, auf der direkte Demokratie gelebt

wird, soziale Beziehungen gepflegt werden und Kultur im

öffentlichen Raum stattfindet.

In Köln findet der Tag des guten Lebens bereits seit 2013 einmal

jährlich erfolgreich statt. Ein Bündnis hat sich auch in Berlin

gebildet. In Dresden ist gar eine Woche des guten Lebens

geplant. Auch in Hamburg und Region gibt es Menschen, die sich

einen Tag des Guten Lebens für ihre Stadt wünschen und eine

stadtweite Bewegung für Nachhaltigkeit vorantreiben möchten.

Damit diese Utopien Wirklichkeit werden, sind wir alle gefragt!

Sie möchten den Tag des Guten Lebens in ihrem Wohnort

mitgestalten? Dann freuen wir uns sehr, gemeinsam mit

Ihnen während des Workshops Ideen auszutauschen

und weiterzuentwickeln. Der Workshop ist offen für alle

Interessenten, die einen neuartigen Transformationsprozess

in der eigenen Stadt bzw. im eigenen Quartier starten und

vorantreiben wollen. Idealerweise sollen die Teilnehmenden

später den Keim des Transformationsprozess in den Städten

bilden und bei den folgenden Schritten weiter unterstützt und

beraten werden.

Gefördert von der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW und

dem Fonds Soziokultur.

ANMELDUNG per E-Mail mit Namen und Institution an

tagdesgutenlebens@dieurbanisten.de

TEILNAHMEGEBÜHR 15 ,- €

10 HausDrei


KinderKino: Das Dschungelbuch

Sonntag, 20. Oktober 2019, 11 Uhr, Saal OG

Gefunden vom weisen Panther Baghira wächst das in der

Wildnis aus-gesetzte Menschenkind Mowgli sorglos bei einer

Wolfsfamilie auf. Eines Tages macht im Dschungel die Nachricht

von der Rückkehr des menschenfressenden Tigers Shir Khan

die Runde. Der Rat der Wölfe ist sich einig, Mowgli in die weit

entfernte Menschensiedlung in Sicherheit zu bringen. Als der

Junge aber erfährt, dass er zu den Menschen zurück soll, weigert

er sich und rennt davon. Ein zeitlos-spannender Filmklassiker

voller Witz, Humor mit einigen der schönsten Disney-Songs.

In Zusammenarbeit mit dem Kinderfilmring Hamburg und dem

Jungendinfozentrum JIZ

INFO empfohlen ab 6 Jahren, USA 1967, 76 Minuten

EINTRITT Kleine 1,- € / Große 2,- €

VERANSTALTUNGEN

KinderLesung: “Reiseführer für Tiere”

Donnerstag, 24. Oktober 2019

Tierisch gute Reiserouten - einmal um die ganze Welt mit Yak,

Libelle und Marienkäfer. Dieses lustige, kreativ illustrierte

Kindersachbuch stellt Tiere vor, die unterwegs sind: vertraute

Tiere, wie das Eichhörnchen, aber auch wundersame Tiere, wie

den Dugong. 25 Tiere nehmen Kinder und Eltern mit auf ihre

persönliche Reise, vergeben Sterne für ihre Unterkünfte und

geben Sightseeing-Tipps. Endlich ein Buch, in dem Bettwanzen

auf Städtetripps, Graukraniche auf Flugreisen, Erdkröten auf

Wandertour und Aale auf Seereisen ihre Sicht des Reisens

schildern.

Lesung für Kinder von und mit Inga Marie Ramcke

GESCHLOSSENE VERANSTALTUNG

MEHR INFOS AUF www.ingamarieramcke.de

HausDrei

11


VERANSTALTUNGEN

Forró Tanzparty

Freitag, 25. Oktober 2019, 20 Uhr, Saal OG

Forró ist ein brasilianischer Tanz- und Musikstil. Ursprünglich

stammt er aus dem Nordosten Brasiliens, inzwischen tanzt

man Forró auf der ganzen Welt - auch in Hamburg! Forró ist

ein sehr sinnlicher Tanz, bei dem der eigene Körper und der

des Tanzpartners praktisch vollflächige Berührung haben. Auch

wenn die körperliche Nähe, vor allem für Nordlichter, anfangs

ungewohnt scheint, wird sie schnell zur Selbstverständlichkeit.

Die Party im HausDrei beginnt mit einem Schnupperkurs für

Neueinsteiger*innen.

INFO Einlass 19:30 Uhr, Schnupperkurs 20 – 21 Uhr, Party ab 21 Uhr

EINTRITT auf Spendenbasis

WEBSITE www.forro-projeto.de

Selbstständige Arbeit als Weg zur Integration

Sonntag, 27. Oktober 2019, 14 – 17 Uhr, Saal OG

Der Unternehmensberater und Ökonom Kamal Omar

möchte Migrant*innen in diesem Workshop, den Weg in die

Selbständigkeit zeigen. Neben den Vor- und Nachteilen werden

auch die Voraussetzungen für den Erfolg als Selbständige*r

dargestellt.

Welche persönlichen Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Welche finanziellen Mittel müssen vorhanden sein? Wie kann ich

meine Selbständigkeit finanzieren? Mit welchen Behörden werde

ich zu tun haben, wenn ich diesen Weg gehe? Diese und andere

Fragen werden im Rahmen der Veranstaltung diskutiert.

Workshop im Rahmen der 14. Arabischen Kulturwochen

EINTRITT 6,- €

ANMELDUNG unter info@bookkeepinghamburg.de

12 HausDrei


eigenarten Festival: IDENTITÄTen

Samstag, 26. Oktober 2019, 20 Uhr, Saal OG

Freitag, 1. November 2019, 20 Uhr, Saal OG

“Wer bin ich und wenn ja, wie viele?”, fragte der Philosoph R. D.

Precht in seinem Bestseller. Nicht alle Fragen sind beantwortet,

und dies bleibt wohl auch so. Deshalb wird etwas tiefer in die

Abgründe der Seele geschaut, und es werden verschiedene

Facetten der Suche nach Identität beleuchtet. Dazu gibt es

in IDENTITÄTen Ausschnitte theatralischer Arbeiten zu sehen,

die sich dem Thema unterschiedlich nähern. Gezeigt werden

Szenen aus dem Stück “Bênh [Gogol] Điên” und der Performance

“Grenzen”.

EINTRITT 10,- €/ ermäßigt 8,- €

RESERVIERUNG UNTER

WEBSITE www.festival-eigenarten.de

kristinatimmermann@haus-drei.de

VERANSTALTUNGEN

HausDrei

13


VERANSTALTUNGEN

Philosophischer Salon - Was sind Werte?

Freitag, 1. November, 18:45 – 21:30 Uhr, Netzwerkraum EG

Hast du auch Lust in entspannter Atmosphäre bei einem

Glas Wein über das Leben und seine Veränderungen

zu philosophieren? Dann besuche unseren geselligen,

philosophischen Salon und widme dich mit uns der

ausgewählten Frage: „Was sind Werte?“.

Der Salon steht allen offen, die Lust haben, in entspannter

Atmosphäre mit anderen ins Gespräch zu kommen. Du brauchst

keinerlei Vorkenntnisse, denn Erfahrungen über das Leben

bringt eh jeder mit ;)

INFO Getränke auf Spendenbasis.

ANMELDUNG UND INFO UNTER

subarth@web.de

KinderKino: Rudolf, der schwarze Kater

Sonntag, 3. November 2019, 11 Uhr, Saal OG

Hauskater Rudolf führt ein behütetes und ruhiges Leben, bis

ihn die Abenteuerlust packt und er ausbüxt. 400 km von seinem

alten Zuhause entfernt trifft er auf den Straßenkater Gibtsviele,

der sich bestens in der Welt der Menschen auskennt und sogar

ihre Sprache spricht. An seiner Seite entdeckt Rudolf was

Freundschaft und Ehrlichkeit im Leben bedeuten.

In Zusammenarbeit mit dem Kinderfilmring Hamburg und dem

Jungendinfozentrum JIZ

INFO empfohlen ab 6 Jahren, Japan 2016, 84 Minuten

EINTRITT Kleine 1,- € / Große 2,- €

14 HausDrei


KinderLesung: “Das verzauberte Spukschloss”

Donnerstag, 7. November 2019

Anne und Phillip stehen vor einer schweren Aufgabe: Um den

Geisterkindern aus der Herzogenburg ihre menschliche Gestalt

zurückgeben zu können, müssen sie den Rabenkönig besiegen!

Denn seit er den Schicksalsdiamanten gestohlen hat, ist die

Burg mit allen ihren Bewohnern verflucht. Doch der Rabenkönig

ist ein gefährlicher Gegner!

Komm mit auf die Reise im magischen Baumhaus! Rätselhafte

Abenteuer in fremden Welten und längst vergangenen Zeiten

erwarten dich auch in den nächsten Bänden.

Lesung für Kinder aus der Reihe “Das magische Baumhaus” von

Bestsellerautorin Mary Pope Osborne, gelesen von Laura Mann

GESCHLOSSENE VERANSTALTUNG

MEHR INFOS AUF www.magischesbaumhaus.de

VERANSTALTUNGEN

Repair Café Altona

Samstag, 9. November 2019, 14 – 17 Uhr, Saal OG

Loch im Pulli? Toaster kaputt? Verstärker knarzt? Komm zum

Repair Café. Gemeinsam wird Liebgewonnenes, Kurioses,

Nützliches und einfach Alltägliches repariert. Ehrenamtliche

Helfer*innen unterstützen dabei, so viel Mitgebrachtes wie

möglich wieder in Gang zu bringen oder zuzunähen.

Währenddessen gibt‘s bei Kaffee und Kuchen `nen Plausch mit

den Nachbar*innen. Das alles gegen freiwillige Spende.

Wir suchen ehrenamtliche HelferInnen, vor allem für die

Organisation und Elektroexpert*innen!

KONTAKT manfredtimpe@haus-drei.de, 040-38 61 41 07

WEBSITE www.haus-drei.de/repair-cafe

HausDrei

15


VERANSTALTUNGEN

Alto-Polis: Wohnen in Altona-Altstadt

Freitag, 15. November 2019, 19 Uhr, Saal OG

Wie lebt ihr hier? Was bewegt euch? Das haben wir

Bewohner*innen von Altona gefragt. Herausgekommen sind fünf

Themen mit lokaler und globaler Relevanz, über die wir an fünf

Themenabenden bis Ende des Jahres mit euch ins Gespräch

kommen wollen.

Vor rund 10 Jahren startete die Sanierung des Gebiets um

die Große Bergstraße. Wie hat sich Altona-Altstadt und das

Sanierungsgebiet seitdem verändert? Das wollen wir gemeinsam

mit Expert*innen an diesem Abend beleuchten.

EINTRITT frei. Um Anmeldung wird gebeten:

nachbarn@haus-drei.de, 040-38 61 41 09

KinderKino: Das Geheimnis der Frösche

Sonntag, 17. November 2019, 11 Uhr, Saal OG

Auf dem Bauernhof seines Adoptivvaters begegnen den

Nachbarskindern Tom und Lili sprechende Frösche, die die

Menschen vor einer nahenden Sintflut warnen wollen. Und

tatsächlich regnet es 40 Tage und Nächte lang ununterbrochen,

so dass nach den gewaltigen Regengüssen nur die Scheune

mitsamt der geretteten Tiere übrig bleibt.

In Zusammenarbeit mit dem Kinderfilmring Hamburg und dem

Jungendinfozentrum JIZ

INFO empfohlen ab 6 Jahren, Frankreich 2003, 91 Minuten

EINTRITT Kleine 1,- € / Große 2,- €

16 HausDrei


KinderTheater: Großer Wolf & kleiner Wolf

Sonntag, 24. November 2019, 15 Uhr, Saal OG

Schon immer lebte der große Wolf allein unter seinem Baum

oben auf dem Hügel. Dann kam eines Tages der kleine Wolf. Er

kam von weither. Von so weither, dass der große Wolf zuerst nur

einen Punkt sah.

Begleiten Sie uns bei einer Fahrt raus aufs Land, sinnlich

erzählt mit viel Livemusik. Dies ist eine Geschichte vom

Kennenlernen,vom zartem Annähern, von Zweisamkeit,

Liebgewinnen, Sehnsucht, Mut und Freundschaft.

Figurentheater mit Livemusik des Figurentheater Neumond, frei

nach dem Bilderbuch von Nadine Brun-Cosme und Olivier Tallec

INFO empfohlen ab 4 Jahren, ca. 45 Minuten

EINTRITT Kleine 1,50 € / Große 3,- €

VERANSTALTUNGEN

Forró Tanzparty & Konzert mit Trio Xêro Bom

Freitag, 29. November 2019, 20 Uhr, Saal OG

Forró ist ein brasilianischer Tanz- und Musikstil. Ursprünglich

stammt er aus dem Nordosten Brasiliens, inzwischen tanzt

man Forró auf der ganzen Welt - auch in Hamburg! Forró ist

ein sehr sinnlicher Tanz, bei dem der eigene Körper und der

des Tanzpartners praktisch vollflächige Berührung haben. Auch

wenn die körperliche Nähe, vor allem für Nordlichter, anfangs

ungewohnt scheint, wird sie schnell zur Selbstverständlichkeit.

Die Party im HausDrei beginnt mit einem Schnupperkurs für

Neueinsteiger*innen.

INFO Einlass 19:30 Uhr, Schnupperkurs 20 – 21 Uhr, Party ab 21 Uhr

EINTRITT 12,- €/ für Mitglieder des Forró Projeto 8,- €

WEBSITE www.forro-projeto.de

HausDrei

17


OFFENE ANGEBOTE

Offene Angeb

Werkstätten

Do it yourself: sägen, drehen, drechseln, töpfern und glasieren.

In unseren offenen Werkstätten könnt ihr ohne Anmeldung unter

Anleitung eure eigenen Ideen umsetzen.

Offene Holzwerkstatt

Montag bis Mittwoch,

je 17 – 21 Uhr

Jeden 2. & 4. Samstag im

Monat, je 14 – 17 Uhr

Offene Metallwerkstatt

Montag, 17 – 21 Uhr

PREISE

Werkbank: 1,- €/ Stunde

Handmaschinen: 3,- €/ Stunde

Tischlereimaschinen:

3,- €/ 15 Minuten

Material muss mitgebracht

werden!

Offene Töpferei

Montag, 18 – 21 Uhr

Dienstag, 10 – 13 Uhr

PREISE

3 Std. Werkstatt mit Anleitung:

5,- € (ermäßigt 3,50 €)

1 kg Ton inkl. 1. Brand: 3,50 €

2. Brand + Glasur, nach Platz im

Ofen: 1 Platte 16,- €

Elektrostammtisch

jeden 3. Montag im Monat:

21. Oktober 2019, 18 – 21 Uhr

18. November 2019, 18 – 21 Uhr

KONTAKT Manfred Timpe

040-38 61 41 07 manfredtimpe@haus-drei.de

WEBSITE www.haus-drei.de/werkstaetten

18

HausDrei


ote

OFFENE ANGEBOTE

Offener Kinderbereich

Der HausDrei Kinderbereich ist ein offener, interkultureller,

erlebnisreicher Treffpunkt in Altona-Altstadt für Mädchen und

Jungen im Alter von 6- 12 Jahren.

Offener Kindertreff

Montag, Mittwoch,

Donnerstag

je 15:30 – 18 Uhr

Mädchentag Jungstag

Dienstag

Freitag

15:30 – 18 Uhr 14 – 17 Uhr

Mädchendisko

12.11.19, 15:30 - 17:30

KONTAKT Marco Wiesmann

040-38 61 41 04 marcowiesmann@haus-drei.de

WEBSITE www.haus-drei.de/kinder-jugendliche/

Jugendsozialarbeit

Bei Problemen in Familie und Beruf oder schwierigen

Situationen bietet HausDrei einen Anlaufpunkt für Jugendliche

und Jungerwachsene.

Beratungszeiten

Montag & Freitag, 15:30 – 17:30 Uhr

Dienstag & Donnerstag, 14 – 18 Uhr

Mittwoch, 14 – 17 Uhr

Offenes Boxen

für Jugendliche und

Jungerwachsene

Samstag, 16 - 18 Uhr

KONTAKT Lars Döscher, 0159-019 653 10

larsdoescher@haus-drei.de

HausDrei

19


KINDERFERIENPROGRAMM

ZIRKUS

BEWEGT WELTEN

ZIRKUS-WORKSHOPS IN DEN HERBSTFERIEN

IM HAUSDREI

FÜR KINDER VON

6 – 13 JAHREN

KOSTENLOSE

TEILNAHME

inkl. Verpflegung

Workshops mit:

NABLUS CIRCUS SCHOOL

Nablus, Palästina

NAFSI AFRICA KIDS

Nairobi, Kenia

Woche 1: 07.–11.10.2019

Woche 2: 14.–18.10.2019

Beginn jeweils ab 10 Uhr. Abschluss-Aufführung

für alle jeweils am Freitag um 15 Uhr.

Ort: HausDrei, Hospitalstraße 107, Altona

Anmeldung unter: info@haus-drei.de

(Mit Angabe von Name, Alter und gewünschter Woche)

Infos auch unter: Tel. 040 38614104 oder direkt im

Kinderbereich bei Marco.

20 HausDrei


VHS talentCAMPus: Wir lernen (richtig) Filmen

7. – 11. Oktober 2019, je 10 – 16 Uhr, Saal OG

Ihr lernt spielerisch den kreativen Umgang mit Kamera,

Bearbeitungssoftware und allem was zum Filme machen

dazugehört. Es werden in leichter Form, technische und

gestalterische Grundlagen erklärt und in praktischen Beispielen

angewendet. Ziel des Kurses ist es, euch das nötige Wissen

zu vermitteln, damit ihr selbst Blogs, Filme und Musikvideos

drehen könnt. Denn wer seine Technik beherrscht, kann seiner

Kreativität freien Lauf lassen.

INFO kostenloses Angebot mit Verpflegung für Kinder ab 12 Jahren

ANMELDUNG

Kinderbereich bei Marco.

info@haus-drei.de, 040-38 61 41 04 oder direkt im

KINDERFERIENPROGRAMM

VHS talentCAMPus: Töpfern – phantastisches

Arbeiten mit Ton

14. – 18. Oktober 2019, je 10 – 16 Uhr, Töpferei OG

Modellieren mit Ton macht riesigen Spaß. Schnell könnt ihr

Figuren, Tiere oder Gefäße entstehen lassen. Wir arbeiten freikreativ

und experimentell und bemalen die Ergebnisse mit

farbigen Glasuren oder Engoben.

INFO kostenloses Angebot mit Verpflegung für Kinder ab 9 Jahren

ANMELDUNG

Kinderbereich bei Marco.

info@haus-drei.de, 040-38 61 41 04 oder direkt im

HausDrei

21


STADTTEILPROJEKTE

Offenes Atelier

für Menschen mit beginnender Demenz

Montag, 10 – 12 Uhr, Flexiraum EG

Ein wöchentliches Kursangebot für Menschen mit Demenz im

Frühstadium. Mit künstlerischen Materialien wird hier den alten

und neuen Lebensumständen begegnet. Im Vordergrund steht der

Spaß am gemeinsamen Tun und die Freude über das eigene Werk.

Gefördert von der Alzheimer Gesellschaft Hamburg durch die

Benefizaktion Hand in Hand für Norddeutschland des NDR

INFORMATION UND ANMELDUNG bei Kathrin Horsch & Claudia

Hinsch:

mail@offenesatelier-demenz.de

WEBSITE www.offenesatelier-demenz.de

Beratung IV Mieterschutz

Dienstag, 15 – 17 Uhr, Netzwerkraum EG

Die wöchentliche Beratung des Mietervereins „Interessenverband

Mieterschutz e.V.“ richtet sich an Mieter*innen und Mitglieder des

Vereins und umfasst professionelle Beratung bei z.B. Schimmel,

Lärm, Moderinisierung oder zu hohen Nebenkosten. Die Beratung

beinhaltet auch die Korrespondenz mit Vermietern bzw. der

Hausverwaltung und die jährliche Überprüfung der Heiz- und

Betriebskostenabrechnungen.

BERATUNG nach vorheriger Vereinbarung unter: 040-690 74 73,

hamburg@iv-mieterschutz.de

WEBSITE www.iv-mieterschutz.de

22 HausDrei


Malzeit

Donnerstag, 11 – 13 Uhr, Flexiraum EG

Malzeit gibt Zeit und Raum zum Malen und Zeichnen in

angenehmer, entspannter Atmosphäre. Hier geht es um den

Spaß am Malen, nicht darum, ein besonderes Ergebnis zu

erzielen oder zu bewerten. Dies ist kein Malkurs sondern eine

offene Gruppe für alle, die Lust haben sich gemeinsam kreativ

auszuleben.

KONTAKT christinadorau@haus-drei.de, 040 - 38 61 41 09

TEILNAHME & MATERIAL auf Spendenbasis

STADTTEILPROJEKTE

HausMusik

Donnerstag, 7. November 2019, 18:30 Uhr, Saal OG

Ein offenes Musikprojekt für den Stadtteil. Ihr spielt ein

Instrument, wollt aber nicht alleine proben? Ihr habt ein

Instrument, aber könnt es noch nicht richtig spielen? Dann ist

unser neues Projekt „HausMusik“ genau das Richtige für euch.

Gemeinsam wollen wir jammen, uns ausprobieren und einfach

musizieren. Das Angebot ist für Anfänger*innen und Profis!

EINTRITT frei.

KONTAKT Lars Döscher

larsdoescher@haus-drei.de

HausDrei

23


STADTTEILPROJEKTE

Darten für Ältere

Mittwoch, 30. Oktober & 27. November, 15 – 17:30 Uhr, Flexiraum EG

Der Präzisionssport Dart erfreut sich immer großer Beliebtheit.

Was viele als Kneipensport kennen, kommt nun auch ins

HausDrei. Am letzten Mittwoch im Monat können ältere und

jüngere Begeisterte ihre Pfeile werfen.

EINTRITT frei.

KONTAKT Christina Dorau, 040-38 61 41 09

nachbarn@haus-drei.de

Tischtennis ab 60

jeden 2. und 4. Freitag/ Monat, 10 – 13 Uhr, Saal OG

Tischtennis - ein Sport für alle! Jeden 2. und 4. Freitag im

Monat trifft sich eine Gruppe von Spielbegeisterten über 60

im HausDrei, um am Vormittag ein paar Bälle zu spielen. Der

Treff ist offen und weitere Mitstreiter*innen sind herzlich

willkommen.

EINTRITT frei.

KONTAKT Christina Dorau, 040-38 61 41 09

nachbarn@haus-drei.de

24 HausDrei


Runde & Getränk

Donnerstag, den 24. Oktober und 14. & 28. November 2019

18:30 – 21:00 Uhr, Saal OG

Ein bisschen Bewegung gefällig? Dazu ein Schnack mit den

Nachbar*innen und ein erfrischendes Getränk? Jeden 2. und 4.

Donnerstag fliegt bei uns der Ball. Gespielt wird auf vier Platten-

Dabei ist es egal, ob ihr Profi oder Anfänger*in seid - auf den

Spaß kommt‘s an. Kellen könnt ihr bei uns leihen. Getränke gibt‘s

gegen Spende, Wasser steht natürlich umsonst bereit.

EINTRITT frei.

KONTAKT Christina Dorau, 040-38 61 41 09

nachbarn@haus-drei.de

STADTTEILPROJEKTE

ALTONAtives Kochen

jeden 2. und 4. Donnerstag/ Monat, 18:30 Uhr, Küche OG

Immer am 2. & 4. Donnerstag im Monat trifft sich eine

Kochgruppe in der HausDrei-Küche, um gemeinsam leckere

Gerichte zuzubereiten. Gekocht wird dabei mit Lebensmitteln,

die davor bewahrt werden, in der Tonne zu landen. Mittlerweile

bekommen wir viele tolle Lebensmittelspenden und suchen noch

kochende Mitstreiter*innen aus dem Stadtteil und Umgebung!

Gemeinsam möchten wir Lebensmittel retten und das soziale

Zusammenleben im Stadtteil stärken.

EINTRITT frei.

KONTAKT Christina Dorau, 040-38 61 41 09

nachbarn@haus-drei.de

HausDrei

25


STADTTEILPROJEKTE

Impro Warm Up - Zeit für Inklusion

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 16:30 – 18 Uhr, Flexiraum EG

Ein Worksho, um die Grundlagen des Improvisierens zu lernen.

Wir machen Warm Up Übungen für Impro-Spieler und bringen

uns damit spielerisch und mit viel Spaß selbst aus dem Konzept.

Ganz nach dem Motto: „Scheiter heiter“. Das Angebot richtet

sich an alle, die Spaß am Theaterspiel haben, die neugierig

sind etwas Neues auszuprobieren und sich selbst überraschen

wollen.

In Zusammenarbeit mit Leben mit Behinderung Hamburg e.V.

EINTRITT frei.

ANMELDUNG Jacqueline Elbich, 040-876 075 44

jacqueline.elbich@lmbhh.de

Spielenachmittag

Samstag, 19. Oktober 2019, 15:30 – 17:30 Uhr, Flexiraum EG

Egal ob Anfänger*in oder Profi , jede*r ist willkommen zum

gemeinsamen Stricken! Lediglich Spaß am Stricken und Lust auf

den Austausch mit Jung und Alt sollte im Gepäck sein. Für das

leibliche Wohl in Form von Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

In Zusammenarbeit mit den Freunden alter Menschen e.V.

EINTRITT frei.

KONTAKT Christina Dorau, 040-38 61 41 09

nachbarn@haus-drei.de

26 HausDrei


Klettern am Kletteraugust

jeden Samstag im Oktober, 15 – 18 Uhr, Kletter-August

Aufgrund von Bauarbeiten war die Kletterwand die letzten

Monate gesperrt. Für den Jahresendspurt öffnen wir sie im

Oktober ein letztes Mal in diesem Jahr. Immer Samstag zwischen

15 und 18 Uhr bieten wir kostenloses Klettern am „Kletter-

August“ an. Am 20 m hohen Bunker im August-Lütgens-Park

wurden rund 800 Klettergriffe befestigt, die aus dem Betonklotz

einen Kletterfelsen für Kinder und Jugendliche, für Eltern und

pädagogische Einrichtungen des Stadtteils machen.

EINTRITT frei.

KONTAKT Manfred Timpe,

oder 040-38 61 41 07

manfredtimpe@haus-drei.de

STADTTEILPROJEKTE

Einführungskurs - Toprope-Schein

Samstag, 26. & Sonntag, 27. Oktober, je 12 – 15 Uhr, Kletter-August

Im Oktober bieten wir zum letzten Mal dieses Jahr einen

Kletterkurs am 20 Meter hohen Bunker im August-Lütgens-Park

an. Ziel des Kurses ist es, das richtige und umfassende Sichern zu

erlernen und somit selbstständig den Kletteraugust und andere

Kletterwände zum Topropeklettern nutzen zu können. Dazu

gehören das richtige Anseilen, Partnercheck und natürlich das

Topropeklettern.

KOSTEN 35€ für 2 x 3 Stunden

MATERIAL wird gestellt

KONTAKT Manfred Timpe,

oder 040-38 61 41 07

manfredtimpe@haus-drei.de

HausDrei

27


RÄUME & GRUPPEN

Achtung: Derzeit sind unsere Räumlichkeiten so gut wie

ausgebucht. Schreibt trotzdem gerne oder lasst euch auf die

Warteliste setzen. Die aktuellen Belegungspläne seht ihr auf

unserer Website.

Gruppen

St. Pauli Gospel Choir/ Hamburg School of Music

Montag 20 – 22 Uhr (außer Feiertage/ Schulferien), Saal OG

KONTAKT Karin Averbek, k.averbeck@email.de 0163-8965017

WEBSITE

www.stpauligospelchoir.de

Tai Chi

Montag 18:30 – 20:30, Mittwoch 19 – 21 Uhr, Haus7

KONTAKT: Ralf Anlauf, info@ralfanlauf.de 0173-2033693

WEBSITE

www.ralfanlauf.de

Pop Chor für Frauen

Dienstag 20 – 22 Uhr, Saal OG

KONTAKT

WEBSITE

singen@sasajansen.de

www.sasajansen.de

Chor: älter & besser

Mittwoch 11 – 13 Uhr, Saal OG

KONTAKT Inka Neuss, aelter-besser@gmx.de 0176 - 21 64 99 01

WEBSITE www.aelter-besser.de

28 HausDrei


KONTAKT Kristina Timmermann, Sprechzeit: Mittwoch von 15-18 Uhr

040-38 61 41 08 und raeume@haus-drei.de

WEBSITE haus-drei.de/raeumlichkeiten-mieten/

RÄUME & GRUPPEN

im HausDrei

Improtheater: Rabatzmarken

Mittwoch 20 – 22 Uhr, Flexiraum EG

KONTAKT rabatzmarken@gmx.de

WEBSITE

www.facebook.com/Rabatzmarken

Hamburger Jongleure/ Definitiv Kleinkunst

Mittwoch, 20 – 22 Uhr, Saal OG

KONTAKT: Britta Flemming,

WEBSITE

www.jonglieren-hamburg.de

Improtheater: SchillerKiller

Donnerstag 18:30 – 21 Uhr, Flexiraum EG

ichjonglierwasmachtihr@web.de

KONTAKT & INFOS www.facebook.com/SchillerKiller

Clownstraining

jeder 3. Freitag/ Monat, Saal OG

KONTAKT Friederike Maldfeld,

f.maldfeld@hamburg.de

Tanzen mit Dorit Meyer-Gastell/Reinhard Behnke

Standard/Latein: Sonntag 17:30 – 19 Uhr, Saal OG

Tango Argentino: Sonntag 19 – 20:10 Uhr, Saal OG

KONTAKT & INFOS Dorit Meyer-Gastell,

040-6048156

info@dorit-meyer.com

HausDrei

29


VEREIN & MITGLIEDSCHAFT

Verein & Mitgliedschaft

HausDrei wird betrieben von dem gemeinnützigen Verein Haus 3 -

Stadtteilzentrum in Altona e.V. mit ehrenamtlichem Vorstand:

Kurt Reinken

1. VORSITZENDER

Politik, Verwaltung

Christine Laufert

2. VORSITZENDE

Frauen, Marketing

Netzwerke

Tom Zimmermann

KASSENWART

Personal, Marketing

Konzeption

Susanne Beucher

Politik, Verwaltung

Pasqual Kossek

Mitgliederbindung

MITGLIED

WERDEN

Ihr findet unsere Arbeit gut und möchtet uns unterstützen? Dann

werdet Mitglied in unserem Verein. Ob ihr uns finanziell oder ideell

unterstützen oder aktiv am Vereinsleben teilnehmen wollt – wir

freuen uns über jedes neue Mitglied. KONTAKT & INFOS:

haus-drei.de/verein info@haus-drei.de 040/ 38 89 98

30 HausDrei


altonavi, Große Bergstraße 189, 22767 Hamburg

altonavi ist ein Kooperationsprojekt von alsterdorf Assistenz

West, AWO und HausDrei für Beratung + Freiwilligenagentur

040/24 43 64 17 SPRECHZEITEN: Montag: 11 – 15 Uhr,

Mittwoch, Donnerstag: 11 – 18 Uhr, Freitag: 11 – 15 Uhr

Impressum

HausDrei e.V., Hospitalstr. 107, 22767 Hamburg

040/ 38 89 98 info@haus-drei.de | www.haus-drei.de

St.-Nr. 17/433/03071 | Vereinsregister Hamburg VR 9761

BANKVERBINDUNG: Hamburger Sparkasse

IBAN: DE11 2005 0550 1042 1343 69 | BIC HASPDEHHXXX

GESCHÄFTSFÜHRUNG: Otto Clemens VORSTAND: Kurt

Reinken, Christine Laufert, Tom Zimmermann, Susanne

Beucher, Pasqual Kossek

HausDrei ist als gemeinnützig anerkannt vom Finanzamt

Hamburg-Nord. HausDrei wird aus den Mitteln des Bezirksamtes

Altona für Stadtteilkultur und des Landesjugendplans, sowie

der EU gefördert. Der Umbau wurde zuätzlich aus dem

Stadtteilentwicklungsprogramm RISE der FHH und durch den

EFRE-Fond finanziert.

Monatsprogramm Oktober/ November 2019

TEXT/LAYOUT: Kristina Timmermann, V.I.S.D.P: Otto Clemens

DESIGN: Amélie Putzar, DECKBLATT: Ökolaptirio 2018

HausDrei


TAG

DES

Wandel gemeinsam gestalten im Quartier und

in der Nachbarschaft?

LEBENS

Wuppertal

GUTEN

Workshop

Hamburg

18./19. 10. 2019

Wandel gemeinsam

gestalten im Quartier und

in der Nachbarschaft

A

Regionalworkshop

18./19.10.2019

10 – 17:30 Uhr

im HausDrei

HausDrei e. V. | Stadtteilkulturzentrum in Altona-Altstadt

Hospitalstraße 107, 22767 Hamburg-Altona

040-38 89 98 info@haus-drei.de www.hausdrei.de

HausDrei

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine