Was zählt? - Eine Frage steht im Raum

afuw2017

Die präsentiert

Was zählt?

Eine Frage steht im Raum

Foto-Quelle: nasa /apollo 17 crew.

https://web.archive.org/web/20160112123725/http://grin.hq.nasa.gov/ABSTRACTS/GPN-2000-001138.html (Abruf 27. 03. 21).

* 22. 09. 21 * 19:00 * franz.K Reutlingen *

Anmeldung und Infos zum Zugang: info@unschaetzbare-werte.de

gefördert von


Das Videomagazin „Was zählt? – Eine Frage steht im Raum

berichtet über die Aktionsforschung der Agentur für unschätzbare

Werte. Die Beiträge in diesem Magazin drehen sich um unsere

Expeditionen zur Aussicht auf ein gutes Leben.

Foto: afuw-Videobeitrag über eine Aktion in Kooperation mit dem Kunstmuseum Reutlingen. Plakat: Eugen Blum.

Wo nur als wertvoll gilt, was gerade verwertbar erscheint, da gibt

es keine Aussicht auf ein gutes Leben. Darum fragen wir nach einer

anderen Kultur im Umgang zwischen den Menschen und mit dem

Leben insgesamt. Was zählt eigentlich wirklich? Wie wäre wohl

eine Geschichte, die davon erzählt? Wie wäre es mit unserer eigenen

Geschichte? Wie gestalten wir diese Welt in der Welt? Was

brauchen wir für eine gute Zukunft? Wie bekommen wir Zugang zu

diesen Dingen? Wie (er)finden wir ein wertschätzendes Umfeld?

Unser Ausgangspunkt ist der Mittelpunkt der Erde. Davon ausgehend

sind wir auch hier in der Gegend unterwegs. Was wir unterwegs

erfahren, verarbeiten wir in kulturellen Produktionen. Das

machen wir in Kooperation mit dem Kulturbetrieb Schaffwerk, dem

Kulturzentrum franz.K, dem Kunstmuseum Reutlingen und einigen

weiteren Partner*innen. Nach und nach, beim Forschen und beim

Schaffen, entsteht eine Kooperative für andere Perspektiven. Auch

davon berichten die Bilder und Geschichten in unserem Magazin.

Weitere Magazine dieses Users