25.01.2022 Aufrufe

ORS Weiterbildungbroschüre 2022

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

KURSPROGRAMM 2022

im Asyl- und Migrationsbereich

1


2

neutral, flexibel, achtsam.


Liebe Kolleg*innen,

Es freut mich ausserordentlich, Euch das Kursprogramm

2022 der ORS Gruppe vorstellen zu

dürfen. In diesem Jahr fassen wir erstmals alle

Kurse länder- und sprachübergreifend kompakt

in einer Broschüre zusammen. Nach einem turbulenten

Jahr, Lernen auf Distanz infolge der Corona-Pandemie

und einer Aufholjagd der Kurs-Ausfälle

von 2020 blicken wir nun einem sorgfältig

geplanten und einmal mehr bunt gemischten, vielseitigen

Kursprogramm entgegen. Im Fokus stehen

dieses Jahr verschiedene Kurse zur Stärkung

der psychischen Gesundheit. Die Arbeit rund

um die Betreuung von Asylsuchenden setzt eine

hohe Belastbarkeit und einen konstruktiven Umgang

mit psychischen Herausforderungen voraus.

Wir sind bemüht, unsere Mitarbeiter*innen diesbezüglich

zu stärken und ihnen die bestmögliche

Unterstützung in Form eines vollumfänglichen

internen Weiterbildungsangebots zu bieten. Dieser

Schwerpunkt bringt zum Ausdruck, dass die

Qualität der Betreuungsarbeit für uns an oberster

Stelle steht. Dieses Jahr legen wir zudem ein besonderes Augenmerk auf Schulungen für Mitarbeiter*innen

in Führungspositionen. Auf Basis unseres Leitbilds «neutral, flexibel, achtsam»

sind neu vier obligatorische Module für Führungspersonen im Kursprogramm aufgeführt.

Der Corona bedingte Wechsel auf digitale Lernformen hat eine neue Welt der erleichterten

Erreichbarkeit und Zusammengehörigkeit trotz Distanz eröffnet. Wir mussten erkennen, dass digitale

Schulungen eine nützliche Alternative zur Präsenzform darstellen. Deshalb werden nun in

allen Ländern, in denen ORS tätig ist, Fachkurse in Webinarform angeboten. Dennoch halten wir

auch an der bewährten Präsenzform fest. Wir sind überzeugt, dass in der direkten Begegnung der

Austausch unter den Teilnehmer*innen gefördert wird und der Lernerfolg so noch nachhaltiger

gestaltet werden kann.

Auch dieses Jahr laden wir externe Teilnehmer*innen herzlich dazu ein, unsere Fachkurse zu besuchen.

Ich wünsche Euch viele lehrreiche und interessante Weiterbildungsstunden. Die kontinuierliche

Aus- und Weiterbildung der ORS Mitarbeiter*innen hat für uns höchste Priorität.

Herzlich,

Dr. Jürg Rötheli

CEO ORS Group

3


4


INHALT

6

People Development &

Leitbild

21

18

20

8

11

Starterkurse

Starterkurse

Mitarbeiter*innen Bund CH

12

16

17

Fachkurse

Führungskurse

ORS Network

Ansprechpersonen

Fragen & Anmeldung

Statements Referent*innen

22

Kooperationen

5


PEOPLE DEVELOPMENT

Das People Development ORS ist verantwortlich für die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter*innen.

Zentraler Bestandteil davon ist unser internes Weiterbildungsangebot. Dieses vermittelt sowohl Fachwissen

zum Asyl- und Migrationsbereich, als auch konkrete praxisorientierte und berufsspezifische Kompetenzen.

Dabei legen wir grossen Wert auf den Transfer des Gelernten in den Berufsalltag und begeistern

mit einem breiten Spektrum an Fachwissen, praktischen Handlungsansätzen und fundierten Austauschmöglichkeiten.

Unsere Kurse werden von internen und externen Referent*innen gestaltet und geführt, die

allesamt erfahrene Expert*innen in ihren Fachgebieten sind.

Wir lernen ständig mit- und voneinander. Wir schaffen Vorsprung über erstklassiges Wissen und Können

und fördern insbesondere Aus- und Weiterbildungsmassnahmen, welche unsere Werte unterstützen und

sich in der Praxis umsetzen lassen. Dabei orientieren wir uns am Leitbild der Weiterbildung ORS:

LEITBILD WEITERBILDUNG ORS

Handlungsorientierung

Wir gestalten die Seminarinhalte und Lernziele

so, dass die Teilnehmenden neues Wissen und

neue Erfahrungen direkt in der Praxis anwenden

können. Das Gelernte soll für die eigene Situation

bedeutsam sein und die Handlungskompetenz in

der Praxis gefördert und erweitert werden.

Reflexives Bildungsverständnis

Unser Weiterbildungsangebot basiert auf der Vermittlung

theoretischen Wissens und praktischer

Handlungskompetenzen. Darüber hinaus fördern

wir in den Seminaren Selbstständigkeit, Urteilsvermögen,

Erfahrungsaustausch sowie den Transfer

in die eigene Praxis. Durch eine Kombination

von verschiedenen Lehr- und Lernformen sowie

diversen Selbstlernaktivitäten vor und nach dem

Seminar gehen wir auf die unterschiedlichen

Lernstile und -typen von Erwachsenen ein.

Bildungsziel im multikulturellen Umfeld

Unser Weiterbildungsangebot fördert die Fähigkeit,

aus der Sicht der eigenen Identität heraus mit

anderen Menschen in offenen Kontakt zu treten,

die Welt auch aus der Sicht anderer zu betrachten

und auf der Basis verschiedener Betrachtungsweisen

innerhalb des multikulturellen Arbeitsumfeldes

Entscheidungen zu fällen und sich Urteile zu

bilden. Wir zielen darauf ab, die Betreuungsqualität

und die Integrationsmassnahmen nachhaltig

zu fördern.

Qualitätsmanagement

Wir überprüfen und verbessern im Rahmen unserer

Tätigkeiten die Qualität unseres Weiterbildungsangebotes

laufend (Planung, Durchführung,

Evaluation). Neben der Zertifizierung nach ISO

9001:2015 für unser Qualitätsmanagementsystem,

ist unser Aus- und Weiterbildungsangebot nach

EduQua sowie nach ISO 21001:2018 zertifiziert.

6


WEITERBILDUNG

AB DEM ERSTEN ARBEITSTAG

Einen Überblick über unser Angebot bietet das

ORS Weiterbildungshaus. Mit unserem vielfältigen

Angebot an obligatorischen Starterkursen schaffen

wir eine qualitativ hochwertige Wissensbasis für

Mitarbeiter*innen aller Funktionen.

Unsere Auswahl an freiwilligen Weiterbildungsoptionen

bietet darauf aufbauend die Möglichkeit,

zur individuellen Entwicklung und persönlichem

professionellen Wachstum.

Fachkurse

Freiwillige Weiterbildung

Starterkurse MA ORS

Obligatorische Kurse

MA Bund CH

Willkommen bei ORS

Code of Conduct

Datenschutz CH

Grundlagen der

professionellen Betreuung

Einführung in das

Bundesmandat

Spezifische Betreuung:

Personen mit besonderen

Bedürfnissen und Vertiefung

Kinder

Führungskurse

ORS Network

Konfliktmanagement

Sicherheit im Berufsalltag

Obligatorische Weiterbildung

*MA = Mitarbeiter*innen

7


STARTERKURSE für alle neuen ORS Kolleg*innen

Kurs Dauer Format Datum Zielgruppe

DE

FR

Willkommen bei ORS

Zahlen und Fakten von ORS | Einführung in das

Zeiterfassungssystem, Moodle und QMS

2 h E-Learning online Alle neu

eintretenden

MA

IT

DE

FR

Willkommen bei ORS CH

Wir heissen neue Mitarbeiter*innen der ORS

herzlich Willkommen, bieten ihnen die Möglichkeit

einander kennenzulernen, führen sie

durch ein Zentrum der ORS, geben einen Einblick

in das Asylverfahren und statten sie mit

dem nötigen Wissen über Arbeitstools aus.

1 Tag Präsenz CH-D / CH-F

18.05.22

07.06.22

02.08.22

02.11.22

Alle neu

eintretenden

MA Schweiz

DE/FR

Juliane Hänggi, Fachspezialistin Asyl SEM |

Diverse interne Referent*innen

DE

FR

IT

Code of Conduct

Einführung in den Verhaltenskodex des Unternehmens,

genannt Code of Conduct, welcher

die geltenden Regeln, Gesetze und Normen im

Umgang mit moralischen, ethischen und rechtlichen

Fragen festhält, die bei der Ausführung

von Arbeitsaufgaben auftreten können.

45 Min. E-Learning online Alle neu

eintretenden

MA

DE

FR

Datenschutz

Digitaler Kurs zum Kennenlernen der Datenschutzrichtlinie

als wichtigen Pfeiler einer vertrauensvollen

Zusammenarbeit, um grösstmögliche Sicherheit

für personenbezogene Daten zu gewährleisten.

45 Min. E-Learning online Alle neu

eintretenden

MA (deutschsprachig

/ französischsprachig)

DE

FR

Grundlagen der professionellen Betreuung

Haltung von ORS und Grundlagen zur professionellen

Betreuung von Asylsuchenden.

1,5 h E-Learning online Alle neu

eintretenden

MA

IT

DE

FR

Konfliktmanagement für Konfliktpräventionsbetreuende

Frühzeitiges Erkennen von Konflikten und Anwendung

konfliktpräventiver sowie deeskalativer

Handlungsstrategien.

DE

Claudia Bachmann, Konflikttrainerin SRK

FR

Laurent De Pasquale, Trainer und Coach

Konfliktmanagement, Crescendo Formation

2 Tage Präsenz CH-D

24. - 25.01.22 Bern

07. - 08.02.22 Bern

CH-F

27. - 28.01.22 Giffers

02. - 03.02.22 Giffers

Konfliktpräventionsbetreuende

Deutschschweiz

Konfliktpräventionsbetreuende

Romandie

8


9


STARTERKURSE für alle neuen ORS Kolleg*innen

Kurs Dauer Format Datum Zielgruppe

Konfliktmanagement

Frühzeitiges Erkennen von Konflikten und Anwendung

konfliktpräventiver sowie deeskalativer

Handlungsstrategien.

2 Tage Präsenz D

Laufend

nach Bedarf

Alle neu

eintretenden +

bestehenden

MA Deutschland

DE

Markus Pfeil, Interkultureller Trainer IKUD

DE

FR

IT

CH

Angela Meyer, Konflikttrainerin SRK

FR

Laurent De Pasquale, Trainer und Coach

Konfliktmanagement, Crescendo Formation

IT

Sabrina Montagna,

Regional- & Mandatsleiterin ORS Italia

IT

Ab 2. Quartal 2022

CH-D

23. - 24.05.22 Zürich

13. - 14.06.22 Bern

20. - 21.09.22 Zürich

25. - 26.10.22 Bern

21. - 22.11.22 Zürich

Alle neu

eintretenden +

bestehenden

MA Italien

Alle neu

eintretenden +

bestehenden

MA

Deutschschweiz

CH-F

05. - 06.04.22 Fribourg

29. - 30.09.22 Fribourg

Alle neu

eintretenden +

bestehenden

MA Romandie

DE

FR

IT

Sicherheit im Berufsalltag

Vorbereitung auf mögliche Notfälle in den Bereichen

Erste Hilfe und Brandschutz. Beinhaltet

Übungen, um im Brandfall rasch und adäquat

zu reagieren und die Auseinandersetzung

mit medizinischen Ausnahmesituationen.

CH (Erste Hilfe-Kurs mit Schwerpunkt BLS-AED):

Trainer*innen des Schweizerischen Samariterbundes

Rolf Henke, Schweizer Brandschutz

FR

Brandschutz:

Christian Augsburger, Trainer Brandschutz, Brandschutz

Ettiswil AG

Erste Hilfe:

Sylvie Angéloz und Laurent Davet, Trainer*innen Erste Hilfe,

Kantonal Freiburgischer Samariterverband

D/IT

Diverse Referent*innen

1 Tag Präsenz CH-D

24.02.22 Zürich

25.03.22 Basel

11.04.22 Bern

20.05.22 Aarwangen

23.06.22 Zürich

14.07.22 Basel

27.09.22 Bern

12.10.22 Aarwangen

03.11.22 Zürich

06.12.22 Basel

D

Laufend,

nach Bedarf

IT

Laufend,

nach Bedarf

MA

Deutschschweiz

MA

Deutschland

MA Italien

CH-F

08.03.22 Fribourg

05.05.22 Fribourg

26.08.22 Fribourg

10.10.22 Fribourg

MA Romandie

10


STARTERKURSE für Mitarbeiter*innen Bund CH

Kurs Dauer Format Datum Zielgruppe

Einführung in das Bundesmandat

Die diversen Informationsdokumente erläutern

die Abläufe, Akteure und Tätigkeitsbereiche,

welche den neuen Mitarbeiter*innen Bund eine

gute Informationsbasis bieten und ihnen das

Verständnis für die Funktionsweise eines Bundesasylzentrums

in der Schweiz erleichtern.

45 Min. E-Learning online MA Bund

Deutschschweiz

und Romandie

DE

FR

Spezifische Betreuung: Personen mit besonderen

Bedürfnissen und Vertiefung Kinder

Vertiefung des Wissens um die Sonderbetreuung

von Personen mit besonderen Bedürfnissen.

Sensibilisierung des Umgangs mit Kindern

und Jugendlichen, welche im Kontext von

Flucht und Migration eine besonders schutzbedürftige

Personengruppe darstellen.

Adrian Arbogast, Mandatsleiter Bundesmandate und Mitglied

der Geschäftsleitung ORS |

Lara Künzler, Save the Children

1 Tag

(2 x 0,5

Tage)

Präsenz

&

Webinar

CH-D

10.02.22 Webinar

28.04.22 Basel

21.06.22 Bern

23.08.22 Basel

08.11.22 Bern

01.12.22 Webinar

CH-F

28.02.22 Webinar

22.06.22 Boudry

17.08.22 Boudry

09.11.22 Boudry

MA Bund

Deutschschweiz

MA Bund

Romandie

DE

FR

11


FACHKURSE

Externe Teilnehmer*innen sind eingeladen, sich für die Fachkurse anzumelden.

Die Kurse sind aufgeteilt in die drei Kategorien «Grundlagen Asyl & Migration»,

«Psychische & physische Gesundheit» und «Betreuung». Alle nötigen Informationen

findest Du auf unserer Lernplattform Moodle.

FACHKURSE Grundlagen Asyl & Migration

Kurs Dauer Format Datum Zielgruppe

DE

FR

Asylverfahren in der Schweiz

Grundlagen des Schweizer Asylverfahrens einschliesslich

gesetzlicher Grundlagen und Entscheidungskriterien

bezüglich Asylentscheide.

DE

Martina Kamm, Migrationsexpertin Face Migration, Juliane Hänggi

Fachspezialistin Asyl SEM

FR

Valentina Sala Dufner, Fachspezialistin Asyl SEM

Tulay Topaloglu, Fachspezialistin Asyl SEM

1 Tag Webinar CH-D

07.04.22

CH-F

08.04.22

MA

Deutschschweiz

MA

Romandie

DE

Asylverfahren in Deutschland

Rechtliche Hintergründe, Verfahrensablauf, Dublin-

System

DE

Dr. Nils Janson, Richter am Verwaltungsgericht Freiburg i.B.

1 Tag Webinar D MA

Deutschland

IT

Asylverfahren in Italien

Grundlagen des Italienischen Asylverfahrens einschliesslich

gesetzlicher Grundlagen und Entscheidungskriterien

bezüglich Asylentscheide.

1 Tag Webinar IT

Ab 2. Quartal 2022

MA

Italien

DE

FR

Interkulturelle Kompetenz

Grundlagen für die Weiterentwicklung der eigenen

interkulturellen Handlungskompetenzen.

DE

Carolin Wälz-Fabregon, Geschäftsführerin ORS Deutschland

FR

Ariane Curdy, Interkulturelle Trainerin, Ctrl Culture Relations

1 Tag Webinar D / CH-D / AT

15.09.22

21.07.22

Präsenz

CH-F

20.10.22

MA

Deutschland/

Deutschschweiz/Österreich

MA

Romandie

DE

Internationale Migration

Definition, Ursachen und Folgen von Migration im internationalen

Kontext.

1 Tag Webinar D / CH-D / AT

09.09.22

MA

Deutschland/

Deutschschweiz/Österreich

12


Kurs Dauer Format Datum Zielgruppe

Länderportrait Afghanistan

Thematisierung der Region Afghanistan zur

Förderung einer kultursensiblen Betreuung im

Arbeitsalltag.

Länderanalyst SEM

0,5 Tage Webinar D / CH-D / AT

07.09.22

CH-F

06.09.22

MA

Deutschland/

Deutschschweiz/

Österreich

MA Romandie

DE

FR

Länderportrait Syrien

Einführung in Geschichte, Politik, Kultur und

Migrationsbewegungen von Syrien zur Stärkung

der kultursensiblen Betreuung.

DE

Dr.-Ing Adam Auf, zertifizierter interkultureller Trainer

IKUD

FR

Thomas Pierret, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institute of

research and Study on the Arab and Islamic Worlds

0,5 Tage Webinar D / CH-D / AT

04.05.22

CH-F

03.05.22

MA

Deutschland/

Deutschschweiz/

Österreich

MA Romandie

DE

FR

Animation de séances d’analyse de la pratique

professionnelle

1 Tag Präsenz CH-F

28.06.22 Fribourg

MA Romandie

Introduction aux fondamentaux théoriques et

méthodologiques d’analyses de la pratique professionnelle.

FR

FR

Christophe Pittet, Trainer, Pôle autonome en

recherche social (PARS)

Schulung der Mitarbeiter*innen beim Neuaufbau EAE Bonn, Januar 2022

13


FACHKURSE Psychische und physische Gesundheit

Kurs Dauer Format Datum Zielgruppe

DE

Kultursensible Pflege

Die Bedeutung von Kulturstandards im Gesundheitswesen

und in der Pflege kennenlernen

sowie mittels kulturabhängigen Kommunikationsstilen

mit Patient*innen Gespräche

führen.

0,5 Tage Webinar D / CH-D / AT

07.09.2022

MA

Deutschland/

Deutschschweiz/

Österreich

Maiko Merda, IKUD

DE

Suchtmittelkonsum im Kontext von Asyl und

Migration

Hintergründe, Ursachen für und Umgang mit Suchtmittelkonsum

im Migrationsbereich.

0,5 Tage Webinar D / CH-D / AT

05.10.22

MA

Deutschland/

Deutschschweiz/

Österreich

Michael Herzig, Dozent für Sozialmanagement ZHAW

DE

FR

EN

Trauma im Kontext von Asyl und Migration

Differenzierte Auseinandersetzung mit den

Themen Flucht, Traumata und der Unterstützung

von Betroffenen.

DE

Alexandra Kossowski, Interkulturelle Trainerin

FR

Nathalie Bennoun, Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

Appartenance

1 Tag Webinar D / CH-D / AT

15.09.22

Präsenz

Webinar

CH-F

30.09.22 Fribourg

EN

05.04.22

MA

Deutschland/

Deutschschweiz/

Österreich

MA Romandie

MA Italien

DE

EN

Trauerbegleitung

Betroffenheit und Denken von trauernden

Personen im Kontext von Asyl und Migration

sowie Trauerrituale und Trauerbewältigungs

strategien kennenlernen.

DE/EN

Alexandra Kossowski, Interkulturelle Trainerin

1 Tag Webinar D / CH-D / AT

19.04.22

EN

13.09.22

MA

Deutschland/

Deutschschweiz/

Österreich

MA Italien

DE

EN

Gewaltbetroffene Frauen

Folgen und mögliche Anzeichen von gewaltbetroffenen

Frauen im Betreuungsalltag. Die

Fluchtmotive von Frauen sind unterschiedlich

zu denjenigen der Männer.

DE/EN

Gabriella Schmid, Dozentin für Soziale Arbeit an der St.Galler

Fachhochschule

1 Tag Webinar D / CH-D / AT

21.06.22

EN

24.10.22

MA

Deutschland/

Deutschschweiz/

Österreich

MA Italien

DE

FR

Psychische Gesundheit

Wie gehe ich mit psychischen Herausforderungen

von Asylsuchenden um?

DE

Peter Kaiser, Interkultureller Berater

FR

Amanda Brun, Psychologin und Psychotherapeutin FSP

Appartenance

1 Tag Webinar D / CH-D / AT

18.05.22

Präsenz

CH-F

03.06.22 Fribourg

MA

Deutschland/

Deutschschweiz/

Österreich

MA Romandie

14


Kurs Dauer Format Datum Zielgruppe

Meine psychische Gesundheit

Die Arbeit im Kontext mit Asylsuchenden erfordert

eine hohe psychische und physische Belastbarkeit.

Welche persönlichen Ressourcen

können aktiviert und gestärkt werden, um die

innere Stärke zu behalten?

1 Tag Webinar D / CH-D / AT

12.05.22

Präsenz

CH-F

08.07.22 Fribourg

MA

Deutschland/

Deutschschweiz/

Österreich

MA Romandie

DE

FR

DE

Petra Friedrich-Posberg Medisinn

FR

Nathalie Bennoun & Sandra Mazaira, Fachpsychologinnen

für Psychotherapie FSP Appartenance

FACHKURSE Betreuung

Kurs Dauer Format Datum Zielgruppe

Vertiefung der professionellen Betreuung

Vertiefung der Grundhaltung von ORS in der

Betreuung von Asylsuchenden. Reflexion und

Anwendung von professionellen Hilfsmitteln

in der Betreuung von Asylsuchenden. Auseinandersetzung

mit Nähe und Distanz zu Asylsuchenden.

Diverse interne Referent*innen

1 Tag Präsenz D

26.04.22 Süd

25.05.22 Nord

28.06.22 Süd

02.08.22 Süd

04.10.22 Nord

03.11.22 Nord

CH-D

22.03.22 Zürich

15.06.22 Zürich

29.08.22 Zürich

27.10.22 Zürich

MA

Deutschland

MA

Deutschschweiz

DE

FR

IT

CH-F

10.05.22 Fribourg

25.08.22 Fribourg

MA Romandie

IT

Ab 2. Quartal 2022

MA Italien

Professionelle Nachtbetreuung

Sensibilisierung der Betreuungspersonen in

der Nacht durch konkrete Handlungsmöglichkeiten

und Interventionstools.

Diverse interne Referent*innen

1 Tag Präsenz D

13.06.22 Nord

07.11.22 Süd

CH-D

08.06.2022 Zürich

25.10.2022 Zürich

MA

Deutschland

MA

Deutschschweiz

DE

FR

CH-F

15.06.2022 Fribourg

MA Romandie

IT

IT

Ab 2. Quartal 2022

MA Italien

15


FÜHRUNGSKURSE für alle mit Führungsverantwortung

Kurs Dauer Format Datum Zielgruppe

DE

FR

IT

Modul I: Führen bei ORS

Die ORS Führungswerte und deren Umsetzungsmöglichkeiten

im Führungsalltag kennenlernen. Die

eigene Wirkung als Führungsperson reflektieren. Wie

gewinne und baue ich Vertrauen zu den Mitarbeiter*innen

auf?

Tandem Gruppenleitung & Leo Martin, Führungstrainer, Ex-

Geheimagent und Bestsellerautor

1 Tag Webinar 30.06.22

21.06.22

01.07.22

17.10.22

18.10.22

Führungspersonen

der Gruppe

DE

FR

IT

DE

FR

IT

Modul II:

HR-Trainings

Interne

Referent*innen der

HR-Teams Schweiz

und Deutschland

Modul III:

Selbstführung und Selbstmanagement

Absenzenmanagement CH 0,5 Tage Webinar 20.04.22 CH-F

21.04.22 CH-D

28.04.22 CH-D

Standortbestimmung Gruppe 0,5 Tage Webinar 30.08.22 FR

31.08.22 D/CH-D/AT

05.09.22 D/CH-D/AT+IT

06.09.22 D/CH-D/AT

Ein- & Austritte D 0,5 Tage Webinar 02.06.22 D

15.06.22 D

13.10.22 D

Ein- & Austritte CH 0,5 Tage Webinar 02.06.22 CH-D

15.06.22 CH-F

13.10.22 CH-D

Rekrutierung CH 0,5 Tage Webinar 05.05.22 CH-D

25.05.22 CH-F

16.11.22 CH-D

Rekrutierung D 0,5 Tage Webinar 05.05.22 D

25.05.22 D

16.11.22 D

Arbeitsrecht I + II D 0,5 Tage Webinar 20.04.22 D

24.10.22 D

Umgang mit Stresssituationen und Handlungsmöglichkeiten.

Eigene Resilienz stärken, um eigene Ressourcen

und Fähigkeiten zu aktivieren.

Luise Deiters & Sue Liechti, Mehrsicht

1 Tag Präsenz 13.06.22 Freiburg i.B.

14.06.22 Freiburg i.B.

24.08.22 Zürich

05.09.22 Zürich

06.09.22 Zürich

Die wichtigsten

Instrumente entlang

des HR Zyklus

/ Anwendung in

der Praxis zur disziplinarischen

Personalführung

Führungspersonen

Schweiz

Führungspersonen

der Gruppe

Führungspersonen

Deutschland

Führungspersonen

Schweiz

Führungspersonen

Schweiz

Führungspersonen

Deutschland

Führungspersonen

Deutschland

Führungspersonen

der Gruppe

DE

FR

IT

Modul IV:

Kommunikationsfähigkeit und Diversity

Sensibilisierung für Kommunikation auf Augenhöhe.

Einbezug und Wertschätzung der Mitarbeiter*innen,

um unsere Unternehmensziele zu erreichen.

Flurina Steffen, Mehrsicht

1 Tag Präsenz 13.06.22 Freiburg i.B.

14.06.22 Freiburg i.B.

23.08.22 Zürich

05.09.22 Zürich

06.09.22 Zürich

Führungspersonen

der Gruppe

DE

FR

Modul für Stellvertretungen

Reflexion der eigenen Rolle und Handlungsmöglichkeiten

im Berufsalltag.

1 Tag Präsenz 20.04.22 Zürich

21.04.22 Zürich

15.09.22 Freiburg i.B.

16.09.22 Freiburg i.B.

Stellvertretende

Führungspersonen

IT

Flurina Steffen & Sue Liechti, Mehrsicht

16


ORS NETWORK Mitarbeiter*innen gruppenweit*

Kurs Dauer Format Datum Zielgruppe

Lunch & Learn

ORS gruppenweiter Austausch und Input zu

aktuellen Themen aus dem Berufsalltag

1,5 h Präsenz

+

Webinar

D / CH-D / AT

20.05.22 Zürich

09.06.22 Zürich

04.11.22 Zürich

MA

Deutschland/

Deutschschweiz/

Österreich

DE

DE/FR

Diverse interne Referent*innen

CH-F

10.06.22 Fribourg

26.08.22 Fribourg

MA Romandie

FR

Seminar im Hinblick auf die Pensionierung

Die Teilnehmer*innen lernen die finanziellen

Aspekte der Pensionierung kennen, reflektieren

die Rolle im Unternehmen und tauschen sich

aus über die Gestaltung der letzten Berufsjahre.

DE

Thomas Klingler, Kessler & Co. AG

FR

Interne Referierende

0,5 Tage Webinar CH-D

08.11.22

CH-F

15.11.22

Alle MA ab dem

58. Lebensjahr

Deutschschweiz

Alle MA ab dem

58. Lebensjahr

Romandie

DE

FR

Supervision

Austausch von Fallbeispielen aus dem Berufsalltag

begleitet von einer externen Fachperson.

3 h Webinar D / CH-D / AT

19.05.22

05.10.22

MA

Deutschland/

Deutschschweiz/

Österreich

DE

DE

Sylvia Wätzold-Geneermann, Medisinn

FR

Laurent De Pasquale, Trainer und Coach

Konfliktmanagement, Crescendo Formation

CH-F

24.06.22

25.10.22

MA Romandie

FR

Workshop für Sicherheitsbeauftragte

Austausch zu den Themen Sicherheit und Sauberkeit

in den Einrichtungen.

2 h

9-11 Uhr

Präsenz

09.06.22 Solothurn

11.10.22 Solothurn

Sicherheitsbeauftragte

DE

DE/FR

Michel Howald, Leiter Sicherheit & Sauberkeit ORS

FR

Workshop für Vertrauenspersonen

Quartalsweiser Austausch zu den relevanten

Themen für die Arbeit als Vertrauenspersonen.

DE/FR

Gabriella Schmid, Dozentin für Soziale Arbeit an der St.Galler

Fachhochschule

2 h Webinar Thema 1. Quartal:

Schwierige Gespräche

führen

Thema 2. Quartal:

Supervision

Vertrauenspersonen

DE

FR

* Network ORS Italien im Aufbau. Folgt 2023.

17


ANSPRECHPERSONEN

Ansprechperson ORS Gruppe

Maurizia Walzthöny | Leiterin People Development

mwalzthoeny@ors.ch

+41 (0) 79 752 69 01

Ansprechperson Deutschschweiz CH-D

Selina Schiess | ab 08.03.22

Specialist People Development und

Verantwortung Berufsbildung

sschiess@ors.ch | +41 (0) 79 795 58 06

Ansprechperson Deutschschweiz CH-D

Aline Dermond | Specialist People Development

adermond@ors.ch

+41 (0) 79 433 16 65

18


Ansprechperson Romandie CH-F

Lucienne Rojas | Senior Specialist People Development

lrojas@ors.ch

+41 (0) 79 653 42 53

Ansprechperson Deutschland D

Sabine Suchan | Assistant People Development

ssuchan@orsdeutschland.de

+49 (0) 151 742 380 29

Ansprechperson Italien

Sabrina Montagna

Regionalleiterin & Mandatsleiterin

smontagna@ors-italia.com | +39 333 8989173

19


FRAGEN & ANMELDUNG

Weitere Informationen erhältst Du von unserem Team People Development

ORS arbeitet mit der Bildungsplattform Moodle:

https://moodle.ors.ch/

Das Learning-Management-System Moodle unterstützt Präsenz-Lehrveranstaltungen

durch virtuelle Kursräume, in denen E-Learnings angeboten, Material online zur Verfügung

gestellt und/oder (Selbst-)Lernaktivitäten über das Internet getätigt werden können.

Massgeschneiderte Kurse

Das Weiterbildungsteam der ORS entwickelt auf Nachfrage hin individuell abgestimmte Weiterbildungen.

Lerninhalte, Ziele und Rahmenbedingungen der Kurse werden gemeinsam definiert,

um optimal auf Bedürfnisse eingehen zu können. Bei Bedarf bitte direkt beim People Development

anfragen.

An- und Abmeldungen

Die Erstellung von Moodle Konten für ORS Mitarbeiter*innen und die Anmeldung an die digitalen

Starterkurse erfolgt durch das Team People Development. Die Verantwortung für die Anmeldung

an Präsenzveranstaltungen und Fachkursen liegt bei den Vorgesetzten. Sie sind auch

verantwortlich dafür, dass alle Mitarbeiter*innen aus ihrem Team Kurse fristgerecht und gewissenhaft

erledigen. Anmeldungen sind verbindlich, im Falle von Verhinderungen müssen Stornierungen

frühzeitig gemeldet werden.

Externe Teilnehmer*innen

Externe Teilnehmer*innen können direkt auf unserer Lernplattform Moodle ein Konto eröffnen

und sich für ausgeschriebene Kurse anmelden. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung

und zeitnah vor dem Kurs alle nötigen Informationen.

ALLGEMEINE ANFRAGEN

Bei allgemeinen Anfragen für Schweiz,

Österreich, Italien:

weiterbildung@ors.ch

Bei allgemeinen Anfragen für

Deutschland:

weiterbildung@orsdeutschland.de

20


STATEMENTS REFERENT*INNEN

„In einem so multikulturellen

Berufsumfeld, wie dem der ORS, sind

interkulturelle und transkulturelle

Kompetenzen die Schlüssel, um

effizient und entspannt zu arbeiten.“

Ariane Curdy - Interkulturelle Trainerin

„Ich möchte dazu beitragen, dass ORS

Mitarbeiter*innen sachlich und

vorurteilslos auf Menschen mit

Suchtproblemen zugehen.“

Michael Herzig

Dozent Soziale Arbeit, Zürcher Hochschule für

Angewandte Wissenschaften

„La rencontre avec les collaboratrices et

collaborateurs d‘ORS est une source

d‘enrichissement. Par leurs différences

culturelles, leur parcours de vie et leurs

propres compétences humaines ceux-ci

font émerger une rare alchimie faite

de force, d‘humilité et de respect.“

Laurent De Pasquale - Formation / Coaching

21


KOOPERATIONEN

Unsere externen Referent*innen stammen unter anderem aus folgenden Organisationen

22


www.ors-group.org

Schweiz

ORS Service AG

Röschibachstrasse 22

CH-8037 Zürich

Tel. +41 (0)44 386 67 67

info@ors.ch

www.ors-schweiz.ch

Schweiz-Romandie

ORS Service AG

Route du Petit-Moncor 1A

CH-1752 Villars-sur-Glâne

Tel. +41 (0)26 425 41 41

info@ors.ch

www.ors-suisse.ch

Deutschland

ORS Deutschland GmbH

Güterhallenstrasse 4

D-79106 Freiburg im Breisgau

Tel. +49 (0)761 769 931 20

info@orsdeutschland.de

www.ors-deutschland.de

Österreich

ORS Service GmbH

Mooslackengasse 17

AT-1190 Wien

Tel. +43 1 25301 62362

info@orsservice.at

www.ors-austria.at

Italien

ORS Italia S. r. l.

Piazza Annibaliano 18

I-00198 Roma

info@ors-italia.com

www.ors-italia.it

EU

ORS Group

Rond Point Schuman 6, Box 5

BE-1040 Bruxelles

www.ors-group.org

23


ORS Group AG

Röschibachstrasse 22

CH-8037 Zürich

24

www.ors-group.org

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!