18.02.2022 Aufrufe

EWKD 22-07

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Duhner Gebäudereinigung

Rufen Sie uns an 0 47 21 - 4 24 34 94

www.duhner-gebaeudereinigung.de

GlaSReiniGunG

• Elektro

• Hausgeräte

• Antennen

• Kundendienst

• Beratung

• Verkauf

• Kälte-, Klimaanlagen

• Wärmepumpen

• Pumpenservice

• Gewerbeküchen

• Elektro-Maschinen-Reparatur

Neue Industriestraße 24

27472 Cuxhaven

Tel. 04721 - 59 9900

Kostenlose Besichtigung / Angebot.

Baumpflege -

Baumgutachten

Baumkontrolle -

Baumfällung

• Arbeitsbühne 30 m

• Baumstubbenfräsen

• Perfekte Komplettleistung

• Flächenrodung

Maschinenhof

Niemczyk KG

Heerstraße 24

Cuxhaven-Altenbruch

Tel. (04722) 91 490

info@niemczyk-cuxhaven.de •

www.niemczyk-cuxhaven.de

Ihre Anzeige

fehlt auf dieser Seite.

Tel 04721 / 7215-0

utohaus W.Manikowski

apenstr. 126

7472 Cuxhaven

ainer Stumm

ELBE WESER

elefon: 04721 737122 Fax: 04721 737137

Mail: r.stumm@manikowski.de Internet: http://www.manikowski.de

Fahrzeugdaten:

Farbe:

kW/(PS):

Hubraum:

km-Stand:

Motor/Antrieb:

erien- und Sonderausstattung:

Da wir uns Zwischenverkauf vorbehalten müssen, empfehlen wir

Ihnen, vor einer Besichtigung beim genannten Ansprechpartner

telefonisch rückzufragen, ob das Fahrzeug noch unverkauft ist.

Service

Nutzfahrzeuge

Erstellt am: 17.02.2022 Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten!

ELBE WESER

IN DER EHEMALIGEN GRIMMERSHÖRNKASERNE

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende

2. Jahrgang KW 07a - 19.02.2022 - Ausgabe D - Cuxhaven

Gerd Grabsch hat Neuenkirchen und seine Bewohner mit einem Buch über ihren Ort beschenkt

Foto: jt

Gesellschaftlichen Beitrag leisten

Gerd Grabsch hat ein Neuenkirchen-Buch verfasst

NEUENKIRCHEN jt ∙

„Manchmal habe ich das

Gefühl, in einem kleinen

‚Gallischen Dorf‘ zu leben.

Man streitet und verträgt

sich. Wenn es aber um Neuenkirchen

geht, ist man

Q2 35 TFSI sich Sport einig“, lacht der gebürtige

Neuenkirchener Gerd

Grabsch. Er kennt den Ort

nicht nur wie seine Westentasche,

er hat auch die

Entwicklungen der letzten

Jahre hautnah miterlebt.

Zum einen negative Ereignisse,

wie dem Rückgang

der kleinen Geschäfte. Aber

Innenausstattung: auch positive Dinge, Sitzbezüge wie das in Stoff

Mythosschwarz Metallic

110/(150)

1498

12762

Benzin, Automatik/Frontantrieb

1.Hand *** Highlights: adaptive cruise control, Assistenz-Paket, LED Hauptscheinwerfer, Spurhalteassistent, Frontscheibe mit

Grautönung im oberen Bereich *** Ausstattungspakete: Einstiegleisten (Aluminium-Design), Aluminiumoptik, Fahrersitz und

Beifahrersitz utohaus höheneinstellbar W.Manikowski , Fußmatten vorne und hinten , Kofferraumbodenmatte , Licht-Paket *** Infotainment und Multimedia:

Multifunktionskamera, apenstr. MwSt. 126 ausweisbar Lederlenkrad im 3-Speichen-Design mit Multifunktion, Fahrerinformationssytem FIS mit Farbdisplay, Audi

connect, 7472 Cuxhaven AUX-IN-Anschluss, USB-Anschlus, Radiosystem Gamma, Bluetooth-Schnittstelle, Elektrische Schnittstelle für externe

Nutzung,

Unser

MMI

Preis

Navigation /

29.400,-€

Navigations- Vorbereitung *** Komfort und Technik: Vorbereitung Anhängerkupplung, Fernlichtassistent,

Leuchtweitenregulierung,

ainer Stumm

Geschwindigkeitsregelanlage, Geschwindigkeitsregelanlage mit Bremsfunktion, Außentemperaturanzeige,

Abbiege und Allwetterlicht, Beheizbare Heckscheibe, Elektr. Fensterheber, Lendenwirbelstütze, Regen-/Lichtsensor, Scheinwerferelefon:

04721 737122 Fax: 04721 737137

Reinigungsanlage, 12V-Steckdosen im Fahrerhaus, 8 Lautsprecher vorn und hinten , Außenspiegel Fahrerseite asphärisch,

Beifahrerseite Mail: r.stumm@manikowski.de monatliche Rate

konvex , Blinkleuchten Internet: 269,–

in Außenspiegel http://www.manikowski.de

integriert , Dämpfung vorn, Elektromechanische Parkbremse , Funkschlüssel

(ohne Safelock) , Klimaautomatik , LED-Heckleuchten mit dynamischem Blinklicht, Waschwasserstandsanzeige *** Assistenzsysteme:

Anfahrassistent, Finanzierungsangebot Einparkhilfe vorn und hinten, der Spurwechselassistent, VW-Bank: Automatische Distanzregelung, Geschwindigkeits-

Begrenzeranlage, Anzahlung: Reifendruck-Kontrollsystem 9.000,- €, eff. Jahreszins: (direkt A3 messend) SB 0,99 %, 35 , Speedlimiter TDI S , Start-Stopp-System line

*** Fahrwerk und Fahrdynamik:

Progressivlenkung *** Interieur: Gepäckraumboden doppelt, Rücksitzlehne klappbar, Dekoreinlagen Alu, Kopfstützen hinten,

Sollzins p.a.: 0,99 %, Laufzeit: 48 Monate,

Multifunktionslenkrad (Leder), Nichtraucherfahrzeug, Schalt-/Wählhebelgriff Leder *** Getriebe: 7 Gang Doppelkupplungsgetriebe ***

Felgen: Nettodarlehensbetrag: Leichtmetallräder 18-Zoll, 21.892,- Reifen-Reparaturset €, Schluss (Mobility-Pack) rate: *** Sitze: Rücksitzlehne geteilt, Sportsitze, Sitzheizung vorn,

Sitzbezüge 9.924,44 in Stoff, €, monatl. Mittelarmlehne Rate: *** 269,- Sicherheit: €. Fußgängererkennung, ABS mit EDS, Tagfahrlicht, Wegfahrsperre elektronisch, Front

Assist mit City-Notbremsfunktion, Airbag für Fahrer und Beifahrer, Anti-Blockier-System (ABS), ASR, Audi pre sense front, Audi side

assist, ISOFIX und Top Tether für Fondsitze außen , Kindersicherung, Kopfairbag, Reifenkontrollanzeige, Seitenairbag,

Transportschutz, ESP *** Umwelt: Euro 6 d Temp , Start/Stopp-Anlage,

Da wir uns Zwischenverkauf vorbehalten müssen, empfehlen wir

Ihnen, vor einer Besichtigung beim genannten Ansprechpartner

telefonisch rückzufragen, ob das Fahrzeug noch unverkauft ist.

Erstellt am: 17.02.2022 Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten!

G / easy-car-sales Fahrzeugmanagement-System / 'GW Angebot 2 Bilder' V1.1 / Stand: 04/2016

Fahrzeugdaten:

Farbe:

kW/(PS):

Hubraum:

km-Stand:

Motor/Antrieb:

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

AkTIoNSFAhRzeUge

Automatik

Audi Q2 35 TFSI Sport

EZ: 12/19, 12.762 km, 110 kW/150 PS,

Mythosschwarz Metallic, Benzin

1. Hand, LED, Regen-/Lichtsensor,

ABS, Bluetooth, Navi, Klima, Einparkhilfe,

v+h, Start/Stopp System, Multifunktionslenkrad,

u.v.m.

Automatik

A3 SB 35 TDI S-Line

E Z: 07/ 20, 12.9 9 0 km, 110 kW/150 PS,

Mythosschwarz, Diesel

1. Hand, Assistenzpaket, Sport paket,

LED, Regen-/Lichtsensor, Navi, Klima,

Schaltwippen, Einparkhilfe,

Sportfahrwerk, u.v.m.

erien- und Sonderausstattung:

Mythosschwarz Metallic

110/(150)

1968

12990

Diesel Automatik/Frontantrieb

Türen/Sitze:

5/5

18.12.2019

Neu/Neu

A023649 / 35982

CUXHAVEN re ∙ Das Kriminal

Dinner geht 2022 mit dem

seit über zehn Jahren erfolgreichen

Barpreis: Krimi Dinner Format

in die nächste Runde und

präsentiert neue spannende

Fälle, die es zu lösen gilt.

An über 250 Standorten in

Innenausstattung:

Türen/Sitze:

Deutschland, Österreich und

Erstzulassung:

HU/AU: der Schweiz wurden schon

ECS-/Auftragsummer:

zahlreiche Morde ermittelt

und aufgeklärt. Auch Cuxhaven

wird zum Tatort, an dem

schon bald ein schreckliches

Verbrechen passieren wird.

Die Ermittlungen zum Fall

„Eine Leiche im Louvre“, die

von Krimi Schauspielern angeleitet

werden, finden am

Donnerstag, 21. April, im Restaurant

GenussZimdars in

Cuxhaven-Sahlenburg statt.

Das Team Barpreis: des Restaurants

sorgt für ein köstliches Gänge-Menü,

damit den ganzen

Erstzulassung: Grundversorgungszentrum

HU/AU:

ECS-/Auftragsummer:

mit Ärzten, Bäcker und ein

Friseur. Zum Glück bewegt

sich in dem Ort etwas.

Mit viel Engagement übernahm

Gerd Grabsch seit der

Gründung des Heimatvereins

Neuenkirchen-Hadeln

e.V. im Jahr 2003 das Ehrenamt

des 1. Vorsitzenden,

denn er ist dem Ort mit Leib

und Seele verbunden. An

der Übernahme des Ehrenamtes

habe ihn besonders

die Möglichkeit gereizt, sich

in Gemeinschaft mit anderen

um die Belange der

Neuenkirchener Historie zu

kümmern und einen gesellschaftlichen

Beitrag für die

Dorfgemeinschaft zu leisten.

Da ist es nur verständlich,

dass er sein Buch für den

Heimatverein geschrieben

hat. „Ich wollte erreichen,

dass so viel Interessantes

nicht in den Archiven verstaubt,

sondern den Bürgern

Abend ein kühler Kopf bewahrt

werden kann.

Kunstfälschung und

eine Leiche im Museum

- Wer steckt dahinter?

Wir befinden uns im Pariser

Louvre im Jahre 1952. Die

Kunsthistorikerin Valérie

LaVoyante lädt zu einem feierlichen

Empfang und lässt

Neuenkirchens und umzu

in verständlicher, lesbarer

Form zugänglich gemacht

wird. Deshalb auch die kompakte

Form der Textaufbereitung“,

sagt Gerd Grabsch.

Er habe vierzig Stunden in

Archiven zugebracht. Die

Vorstellung des Ortes sei

anhand von Schlagzeilen

entstanden, die Geschichte

geschrieben haben, verrät

er.

Sachlich, aber auch

unterhaltsam

Das Buch ist in drei unterschiedliche

Kapitel geteilt,

die alle einen Bezug zu Neuenkirchen

und dem Land

Hadeln haben.

Fortsetzung auf Seite 2

Gemeinsam rätseln & schlemmen

Sahlenburg: Kriminal Dinner im Restaurant Zimdars

29.400,-- €

MwSt-Ausweis möglich!

1.Hand *** Highlights: Audi virtual cockpit, Assistenz-Paket, S line Sportpaket, Verkehrszeichenerkennung, Stoßfänger Sport-Design (Sline)

*** Ausstattungspakete: Ablage- und Gepäckraumpaket, Infotainmentpaket, Aluminiumoptik, Audi drive select, Fußmatten vorne

und MwSt. hinten , ausweisbar

Kofferraumbodenmatte *** Infotainment und Multimedia: Audi connect Notruf & Service, Multifunktionskamera, Audi sound

system, Lederlenkrad im 3-Speichen-Design mit Multifunktion, MMI Navigation plus mit MMI touch, Audi phone box, Audi smartphone

interface, Unser Handyvorbereitung, Preis 36.497,-€

Telefonfreisprecheinrichtung (Bluetooth), Audi connect, USB-Anschlus, Radio, Bluetooth-Schnittstelle,

Digitaler Radioempfang, Bang & Olufsen Premium Sound System mit 3D Klang , Datenmodul Europa *** Komfort und Technik:

Vorbereitung Anhängerkupplung, Innenspiegel rahmenlos automatisch abblendend, Klimaautomatik 2-Zonen,

Geschwindigkeitsregelanlage, monatliche Rate Außentemperaturanzeige, 319,– Elektr. Fensterheber, elektrische Gepäckraumklappe, Regen-/Lichtsensor,

Schaltwippen, Scheinwerfer-Reinigungsanlage, Außenspiegel Fahrerseite asphärisch, Beifahrerseite konvex , Dämpfung vorn,

Elektromechanische Finanzierungsangebot Parkbremse , Elektronische der Santander Stabilisierungskontrolle Bank: (ESC) , Funkschlüssel , LED-Heckleuchten mit dynamischem

Blinklicht, LED-Heckleuchten mit dynamischer Lichtinszenierung und dynamischem Blinklicht , Lendenwirbelstütze pneumatisch

einstellbar Anzahlung: mit Massagefunktion 12.000,- €, für eff. die Vordersitze Jahreszins: , LTE-Unterstützung 0,99 %, für Audi phone box , Matrix LED-Scheinwerfer mit dynamischer

Lichtinszenierung Sollzins p.a.: und dynamischem 0,99 %, Laufzeit: Blinklicht , USB-Anschlüsse 48 Monate, mit Ladefunktion im Fond *** Assistenzsysteme: Einparkhilfe mit

Rückfahrkamera, Einparkhilfe vorn und hinten, Rückfahrkamera, Fahrassistenz-System: Bremsassistent, Adaptive cruise control (mit

Nettodarlehensbetrag: 26.287,- €, Schluss rate:

follow to stop) und Geschwindigleitsbegrenzer , Adaptiver Fahrassistent , Adaptiver Geschwindigkeitsassistent , Assistenzpaket mit MMI

Navigation 12.099,17 plus mit €, monatl. MMI touch Rate: , Ausweich-Assistent 319,- €. , Automatische Distanzregelung ACC ""stop & go"" , Fahrassistenz-System:

Querverkehrs-Assistent Heck (Cross Traffic) , Geschwindigkeits-Begrenzeranlage, Parkassistent mit Einparkhilfe plus , Reifendruck-

Kontrollsystem (direkt messend) , Start-Stopp-System *** Fahrwerk und Fahrdynamik: Sportfahrwerk, Progressivlenkung *** Interieur:

Ambientebeleuchtung, Rücksitzlehne klappbar, Dachhimmel schwarz, Dachhimmel Stoff schwarz, Kopfstützen hinten,

Multifunktionslenkrad (Leder), Nichtraucherfahrzeug, Alcantara / Leder , Interieur S line , Pedalerie und Fußstütze in Edelstahl ,

Türarmlehnen in

Papenstraße 126 · 27472 Cuxhaven

Tel. 0 47 21 / 737-0 · www.manikowski.de

G / easy-car-sales Fahrzeugmanagement-System / 'GW Angebot 2 Bilder' V1.1 / Stand: 04/2016

Sitzbezüge in Alcantara/Leder

5/5

23.07.2020

07.21/Neu

A002366 / 36060

36.497,-- €

MwSt-Ausweis möglich!

Das Restaurant Zimdars in Sahlenburg

Foto: Privat

eine erschütternde Bombe

platzen: Das Herzstück des

Museums, die Mona Lisa,

ist eine Fälschung. Die schockierende

Nachricht wirft bei

allen Anwesenden viele Fragen

auf. Wo befindet sich das

Original? Warum wurde die

Fälschung zuvor als echt erklärt?

Nur kurz nachdem die

Wahrheit ans Licht gebracht

wurde, wird eine Leiche gefunden.

Im Louvre befindet

sich ein kaltblütiger und entschlossener

Mörder. Wer ist

es und was ist sein Motiv?

Das Kriminal Dinner startet

um 19 Uhr im Restaurant

Zimdars; Einlass ist ab 18.30

Uhr. Die Eintrittskarten

sind ab 89,90 Euro an allen

bekannten Vorverkaufsstellen

oder online unter www.

das-kriminal-dinner.de

erhältlich.

solange der Vorrat reicht

Bei der Grodener Kirche 1 • Tel. 2 38 11

IN DER EHEMALIGEN Aktuelle Infos GRIMMERSHÖRNKASERNE

IN DER EHEMALIGEN bei Facebook GRIMMERSHÖRNKASERNE

und Instagram

IN DER EHEMALIGEN GRIMMERSHÖRNKASERNE

Tel. (01 75) 4 12 69 60 • www.bause-gastro.de Es erwartet • info@ahabs-gastro.com

Sie ein Event der Extrakla

Holger Bause‘s Rum-Leidenschaft beschert den Gästen

ein fantastisches kulinarisches Erlebnis.

ELBE WESER

Über 300 Rumkompositionen, begleitet von einem

Es erwartet Sie ein Event der Extraklasse. 0 47 21 / fein 72 abgestimmten 153-Gänge-Menü - 0 warten auf die „Rum-Fre

K U

Holger

R

Bause‘s

I E

Rum-Leidenschaft

R

beschert den Gästen Genießen Sie einen tollen Abend mit fantastischen Gästen in einzigart

Die Wochenzeitung für die Region am Mittwoch

ein fantastisches kulinarisches Erlebnis.

Über 300 Rumkompositionen, begleitet von einem

PEUGEOT

fein abgestimmten 3-Gänge-Menü warten auf die „Rum-Freunde“!

Genießen Sie einen

Es

tollen

erwartet

Abend mit fantastischen

Sie

Gästen

ein

in einzigartiger

Event

Atmosphäre.

der Extraklasse.

Es erwartet Holger Bause‘s Sie Rum-Leidenschaft ein Event beschert der Extraklasse.

den Gästen

DEHN GmbH

ein fantastisches kulinarisches Erlebnis.

Holger

Über 300

Bause‘s

Rumkompositionen,

Rum-Leidenschaft Tel. (01

begleitet

beschert 75) 4 12 69

von

den 60

einem

Gästen • www.bause-gastro.de • info@aha

fein abgestimmten

ein fantastisches

3-Gänge-Menü

kulinarisches

warten auf

Erlebnis.

die „Rum-Freunde“!

Genießen Sie einen

Über

tollen

300

Abend

Rumkompositionen,

mit fantastischen

begleitet

Gästen

von

in einzigartiger

einem

Tel. (01 75) 4 12 69 Atmosphäre.

fein 60 abgestimmten • www.bause-gastro.de 3-Gänge-Menü • info@ahabs-gastro.com warten auf die „Rum-Freunde“!

Genießen Sie einen tollen Abend mit fantastischen Gästen in einzigartiger Atmosphäre.

Vertragshändler

Angebot vom 22.02. – 27.02.2022

Rouladen Burger

mit Kroketten für 12.95€

Holger Bause

Holger Bause CAPTAIN AHAB‘S GASTRONOMIE

Es erwartet Sie CAPTAIN ein AHAB‘S Event GASTRONOMIE der Holger Bause

Marienstraße Extraklasse. 36 a

Marienstraße 36 a CAPTAIN 27472 Cuxhaven AHAB‘S GASTRONOMIE

Holger Bause‘s Rum-Leidenschaft 27472 Cuxhaven beschert den Gästen

Marienstraße 36 a

ein fantastisches kulinarisches Erlebnis.

27472 Cuxhaven

Über 300 Rumkompositionen, begleitet von einem

fein abgestimmten 3-Gänge-Menü warten auf die „Rum-Freunde“!

Genießen Sie einen tollen Abend mit fantastischen Gästen in einzigartiger Atmosphäre.

RUMTASTING 2022

RUMTASTING 2022

2. APRIL

2. APRIL

9. APRIL

9. APRIL

8. APRIL

8. APRIL

AKTION FebruAr

Tel. (01 75) 4 12 69 60 • www.bause-gastro.de • info@ahabs-gastro.com

Für Tel. (01 jeden 75) 4 12 69 60 reifenkauf • www.bause-gastro.de inkl. • info@ahabs-gastro.com Montage

10,- € Gutschein*

* beim nächsten Einkauf einlösbar

Das preiswerte Ersatzteil für Ihr

Fahrzeug ab 5 Jahren. Sparen Sie bis

zu 45% ggü. dem Original-Ersatzteil.

auto domicil Dehn GmbH

Humphry-Davy-Str. 62, 27472 Cuxhaven

Tel. 0 47 21 – 66 30 80

cuxhaven@auto-domicil.de

Zukunft gestalten

„Wir bilden aus!“

Holger Bause

CAPTAIN AHAB‘S GASTRONOMIE

Garten- & Hausmeisterserive

Marienstraße Mehmet Bayankulu

36 a

27472 Cuxhaven

Telefon: 0 47 21 / 59 92 08

Mobil: 01 52 / 52 97 84 81

info@cuxgarten.de • www.cuxgarten.de

RUMTASTING 2022

2. APRIL

9. APRIL

RUMTASTING 2022

SAMS

SAMSTAG

2. APRIL

9. APRIL

FREI

FREITAG

8. APRIL

Ein schöner Garten macht gesund.

Unsere Leistungen:

• Garten-Neu- & Umgestaltung

• Gartenpflege • Teichbau

• Motorsägearbeiten

• Heckenschnitt & Buchsbaumschnitt

• Bau von trockener Findlingsmauer

• Kiesbett-Anlage • u.v.m.!

8. APRIL

IN DER EHEMALIGEN GRIMMERSHÖRN

Inh. Kai Uwe Benz

Lackierung und

Unfallinstandsetzung

Telefon: 0 47 51 / 65 92

Holger Bause

CAPTAIN AHA

Marienstraße 3

27472 Cuxhav

RUMTASTING 20

2. APRIL

SAMS

SAMSTAG

9. APRIL

8. AP

Am Mühlenberg 6, 21762 Otterndorf


2

Regional 19. Februar 2022

Alte Liebe rostet nicht

Literarische Ehekrise im Stadeum

STADE re ∙ Sie sind kein

Paar mehr, haben sich aber

für ihre Leidenschaft Literatur

noch einmal zusammengetan:

Elke Heidenreich

und Bernd Schroeder

erzählen im gemeinsamen

Roman „Alte Liebe“ von

einer amüsanten Ehekrise

par excellence. Die ist am

Sonntag, 27. Februar, um 16

Uhr auf der Stadeum-Bühne

in einer Inszenierung des

Landestheaters Detmold zu

sehen.

Lore und Harry sind seit 40

Jahren verheiratet. Harry ist

pensioniert, braucht Weizenbier,

seinen Garten und

ab und zu einen Schweinebraten

mit schöner Kruste.

Lore ist Bibliothekarin und

braucht viel mehr. Sie hat

immer Hunger nach Literatur,

Schönheit und Musik.

Gemeinsam können sie sich

nur noch über ihre erwachsene

Tochter Gloria aufregen,

die kurz davor ist, ihre

dritte Ehe einzugehen. Was

haben die zwei bloß falsch

gemacht? Schnoddrig-stichelnd,

berührend und

hochkomisch kämpfen sich

Lore und Harry durch ihren

Ehe-Alltag, um schließlich

ihre alte Liebe zueinander

wieder neu zu entdecken.

Selten war eine Ehekrise

so amüsant und bewegend

zugleich.

Karten für diese Ehedramödie

kosten zwischen 17

und 33,50 Euro und sind

telefonisch erhältlich unter

(04141) 40 91 40 sowie im Internet

unter www.stadeum.

de. Die Veranstaltung wird

zu den dann gültigen Corona-Regeln

durchgeführt.

Foto: Quast

Vampir am Klavier

Thomas Borchert gastiert im TiF

BREMERHAVEN re ∙ Mit

seinem Programm „Der Vampir

am Klavier“ gastiert Thomas

Borchert (Foto: Pless) am

Sonntag, 20. Februar, um 19

Uhr im Theater im Fischereihafen

(TiF)

In seinem brandneuen Soloprogramm

blickt Deutschlands

vielseitigster Musicalstar

auf seine nunmehr über

30 Jahre währende Karriere

auf den Musicalbühnen Europas

zurück. Angefangen bei

seiner ersten Rolle, dem Rum

Tum Tugger in „Cats“, lässt

der Ausnahmekünstler, sich

selbst am Klavier begleitend,

alle Stationen seines beispiellosen

Werdegangs im Musiktheater

Revue passieren.

Er war schon das Phantom

der Oper, Buddy Holly und

der Graf von Krolock - Thomas

Borchert ist einer der

besten Musicaldarsteller Europas.

Neben dieser beeindruckenden

Karriere schreibt

er jedoch auch Songs und gibt

Solo-Konzerte. Dabei deckt

er von Jazz über Rock bis

Soul alle Stilrichtungen ab.

Thomas Borchert live ist ein

Erlebnis! Durch den Abend

führt Herr Graf von Krolock,

Vollblut-Entertainer seit über

400 Jahren.

Im TiF gilt die 2-G-plus-Regel.

Das Foyer und die Kasse

öffnen eine Stunde vor

Beginn. Kartenreservierung

unter (0471) 932 33 44 oder

auf www.tif-bremerhaven.

de.

Fortsetzung von Seite 1

für alle fÄlle

Wochenendnotdienst vom 19. - 20. Februar 2022

Für alle Angaben übernehmen wir keine Gewähr.

Geschichte soll nicht in Archiven verstauben

Heimatliebe inspirierte Gerd Grabsch zu seinem Neuenkirchen-Buch

In den plattdeutschen Erzählungen

und Sprüchen

finden sich historische

plattdeutsche Geschichten

von Elsbeth Allers, sowie

zeitgenössische plattdeutsche

Geschichten von Gerd

Grabsch. Mit Augenzwinkern

und Tiefe erzählen

die beiden Neuenkirchener

Autoren über das Leben zu

ihrer Zeit. Erfreuen kann

man sich an der Weisheit

der plattdeutschen Sprüche.

„Ich bin mit dem Hadler

Platt aufgewachsen. Diese

Sprache machte es für

mich leicht, Erlebtes und

Erfundenes in Geschichten

auszudrücken“, betont der

Schriftsteller. „Unser Platt

eignet sich hervorragend

für humorvolle Geschichten

und Döntjes. Fallen mir

ungewöhnliche Worte ein,

kommen sie direkt von meiner

Festplatte in den Kopf.

Auch meine Frau spricht

Platt. Im Plattdeutschen

kann man gar nicht richtig

streiten. Die Sprache hört

sich gemütlich und nicht

böse an. Schwierig war es

für mich, die Worte richtig

zu schreiben, bis ich darauf

gekommen bin: Schreibe,

wie du sprichst, dann passt

das. Es gibt immer verschiedene

Möglichkeiten.“ In der

Schule wurde früher nicht

Plattdeutsch unterrichtet.

Das sei die Sprache der

einfachen Leute gewesen.

„Heute weiß man, wie wichtig

es ist, kulturelle Traditionen

wie die plattdeutsche

Sprache zu erhalten.“

In dem Kapitel „Geschichte

Neuenkirchen“ erfahren

die Leser mehr über

den Ort Neuenkirchen

von seinen Anfängen bis

heute. Die Fakten wurden

aus ausgewählten Quellen

zusammengetragen und

übersichtlich verständlich

zusammengefasst. Der Ort

hat ein funktionierendes

Vereinsleben, welches die

dörfliche Gesellschaft trägt.

Durch den größten örtlichen

Arbeitgeber, Firma Döhler,

wurden viele Arbeitsplätze

in Neuenkirchen gesichert.

Eine funktionierende Infrastruktur,

wie eigene Kinder-

Gerd Grabsch mit seinem Buch - präsentiert wird es vom Heimatverein

Neuenkirchen-Hadeln

Foto: jt

tagesstätte, Grundschule,

Feuerwehr, Ärzte-Zentrum

usw. lässt das Dorf seine Eigenständigkeit

erhalten.

Der Heimatverein stellt immer

wieder gerne Veranstaltungen

auf die Beine. „Wir

setzen uns für die Gemeinschaft

aller Vereine ein, ohne

die es kaum Aktivitäten im

Dorf gäbe. Mit dem Heimatverein

können wir andere

Vereine bei ihren Festen

unterstützen. Wie zum Beispiel

beim Feuerwehrfest

oder dem Fest der Grundschule

Neuenkirchen“, sagt

der 1. Vorsitzende.

„Als Drittes habe ich mich

mit der Medem und ihren

Brücken befasst. Brücken

haben mich schon immer

interessiert. Da lag es nahe,

sich einmal mit den Brücken

der Medem zu beschäftigen

und die technischen Einzelheiten

zu ergründen.

Die Anzahl der Brücken

über die Medem hat mich

überrascht. Zudem haben

Brücken eine verbindende

Bedeutung. Auch im übertragenen

Sinne. Sie sorgen

für gesellschaftliches Miteinander“,

erzählt Gerd

Grabsch.

Es gibt kaum ein Buch, das

so viel über die idyllische

und romantische Medem erzählt.

Die Leser werden mitgenommen

auf eine Reise

vom Ursprung der Medem,

die sich durch das Hadelner

Land bis zur Elbe schlängelt.

Man lernt ihre Bedeutung

für die Region kennen

und erfährt mehr über die

überspannenden Brücken.

Es lohnt sich für jeden

Hadler, dieses Buch zu erwerben,

zeigt es doch die

Geschichte eines Großteiles

der Region. Gerade die Einwohner

der Samtgemeinde

Land Hadeln dürfte dieses

Buch interessieren.

Die Finanzierung des

Buches wurde ausschließlich

aus großzügigen Spenden

und Eigenmitteln des

Heimatvereines getragen.

Damit war eine unabhängige

Redaktion sichergestellt.

Das Layout wurde

durch Markus Grabsch erstellt;

das Lektorat hat Holger

Grabsch durchgeführt.

Zunächst wird eine kleinere

Auflage im Eigenverlag

herausgebracht - in Hardcover-Ausführung

mit 112 A 4

Seiten auf 150 g Bilderdruckpapier

mit Stofflesezeichen.

Seit Ende Dezember steht

es für den Verkauf zu Verfügung.

Nähere Informationen

unter info@hvn-neuenkirchen.de.

Die historische Windmühle am Ortseingang zu Neuenkirchen in ihrer glanzvollen Zeit. Heute steht

noch das Mühlengebäude

Foto: Heimatverein Neuenkirchen-Hadeln

> Im notfall: notruf: 110 feuerwehr/ notarzt: 112

> ÄrztlIcher & apotheken-notdIenst

cuxhaven: 0 47 21 / 1 92 22 / landkreIs: 04 71 / 1 92 22

> frauennotruf des parItÄtIschen tag + nacht tel. 0 47 21 / 57 93 93

> telefonseelsorge tag + nacht tel. 08 00 / 1 11 01 11

arzt

cuxhaven

Bereitschaftsdienstpraxis

der niedergelassenen Ärzte

am Krankenhaus Cuxhaven

Altenwalder Chaussee 10,

Cuxhaven

bundeseinheitliche

Rufnummer: 116 117

Öffnungszeiten:

Samstag, Sonntag & Feiertage:

10 bis 13 Uhr u. 17 bis 20 Uhr

Montag bis Freitag 19 bis 21 Uhr

wesermünde nord:

Bad Bederkesa, langen,

land wursten

Diensthabender Arzt ist unter der

bundeseinheitlichen

Rufnummer: 116 117

zu erreichen. Notfallsprechstunde

in der jeweiligen

Praxis von 10 bis 11 Uhr und

17 bis 18 Uhr, telef. Nachfragen

zu den Sprechzeiten

otterndorf, cadenberge,

neuhaus, Bülkau

Diensthabender Arzt ist unter der

bundeseinheitlichen

Rufnummer: 116 117

zu erreichen. Notfallsprechstunde

in der jeweiligen Praxis von 10 bis

11 Uhr und 17 bis 18 Uhr, telef.

Nachfragen zu den Sprechzeiten.

osten, hemmoor, lamstedt,

freiburg, wingst, oberndorf,

hechthausen u. wischhafen

Diensthabender Arzt ist unter der

bundeseinheitlichen

Rufnummer: 116 117

zu erreichen. Notfallsprechstunde

in der jeweiligen Praxis

von 9 bis 11 Uhr und 17 bis 18

Uhr, telef. Nachfragen zu den

Sprechstunden.

augenarzt

landkreis cuxhaven

Notdienst-Tel.: 0 41 41/98 17 87

zahnarzt

cuxhaven

Notfallsprechstunde von 11 bis

12 Uhr und 18 bis 19 Uhr

Samstag und Sonntag:

Za. Dierk Thalmann

Rohdestraße 5, Cuxhaven

Tel.: 0 47 21 / 3 80 19

land hadeln

Notfallsprechstunde von

10 bis 11 Uhr und 19 Uhr

Samstag und Sonntag:

Dr. Gerald Möller

Bahnhofstraße 19, Oberndorf

Tel.: 0 47 72 / 5 55

altkreis wesermünde

Notfallsprechstunde von

10 bis 11 Uhr und 19 Uhr

Samstag und Sonntag:

Gemeinschaftspraxis:

Dr. J. Linneweber & Partner

Ziegelstr. 1, Langen

Tel.: 0 47 43/9 13 23 33

apotheke

cuxhaven

Samstag:

Schloss-Apotheke

Nordersteinstraße 9, Cuxhaven

Tel.: 0 47 21/2 33 29

Sonntag:

Deich-Apotheke

Heinrich-Grube-Weg 48,

Cuxhaven

Tel.: 0 47 21/4 90 40

land hadeln, cadenberge,

wingst, hemmoor,

lamstedt, hechthausen

Samstag und Sonntag

Rathaus-Apotheke

Am Markt 6, Cadenberge

Tel.: 0 47 77 / 5 67

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende

Bad Bederkesa

Nächstgelegene Notdienstapotheke

Sa. ab 9 Uhr bis So. 9 Uhr

Apotheke Sander

Bgm.-Smidt-Straße 34,

Bremerhaven-Mitte

Tel.: 04 71 / 94 47 70

So. ab 9 Uhr bis Mo. 9 Uhr

Apotheke am Neumarkt

Grashoffstraße 16,

Bremerhaven-Geestemünde

Tel.: 04 71 / 30 99 20 100

Bremerhaven, langen,

dorum, wremen

Samstag:

Neue Dorumer Apotheke

Poststraße 20,

Dorum

Tel.: 04742 / 92 60 90

0 47 21 /

72 15 - 0

Apotheke Sander

Bgm.-Smidt-Straße 34,

Bremerhaven-Mitte

Tel.: 04 71 / 94 47 70

Sonntag:

Apotheke am Neumarkt

Grashoffstraße 16,

Bremerhaven-Geestemünde

Tel.: 04 71 / 30 99 20 100

tIerarzt

stadt cuxhaven

Nur in dringenden Fällen, wenn

der/die Haustierarzt/ärztin

nicht erreichbar ist.

Samstag und Sonntag::

Kleintierpraxis

Dr. Gudrun Stede

Alter Duhner Weg 5a,

Cuxhaven-Döse

Tel.: 0 47 21 / 4 89 11

www.elbe-weser-kurier.de

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende


19. Februar 2022 Regional

3d

„Die letzten Wikinger fahren in der Hochseefischerei“

Ausstellung über Cuxhavens großen Wirtschaftsbereich 1960 bis 1990 im Museum „Windstärke 10“

CUXHAVEN re ∙ „Die letzten

Wikinger fahren in der

Hochseefischerei“ - Mit

dieser Werbung lockte der

Verband der Hochseefischer

in den 1960er Jahren zahlreiche

junge Männer als

Arbeitskräfte an Bord der

Fangschiffe. Hochseefischerei

stand damals wie heute

für harte Arbeit in den rauen

Gewässern des Nordatlantik,

aber auch für die

Möglichkeit, schnell gutes

Geld zu verdienen.

Die deutsche Hochseefischerei

befand sich Anfang

der 1960er Jahre in einer

tiefgreifenden Umbruchphase.

Die sich immer

mehr bemerkbar machende

Überfischung zwang zu einer

deutlichen Ausweitung

der Fanggebiete. Ein neuer

leistungsstärkerer Schiffstyp

machte dies möglich:

der Heckfänger. 1960 wurde

mit dem FMS Hessen auch

in Cuxhaven das erste Fangschiff

dieser neuen Generation

in Dienst gestellt.

Schnell entwickelten sich

die Heckfänger zu schwimmenden

Fabriken. Auf

einem eigenen Deck wurde

der Fang maschinell filetiert

und anschließend in Blöcken

tiefgefroren. Erstmalig

in der deutschen Hochseefischerei

war nun auch personell

die Arbeit an Deck

von der Verarbeitung des

Fisches getrennt. Hatten die

Crews auf den alten Fischdampfern

meist aus 23 Seeleuten

bestanden, so vergrößerte

sich die Besatzung der

Volles Netz an Deck des Heckfängers „Stuttgart“

Fangfabrikschiffe nun auf

bis zu 75 Mann. Unter ihnen

waren auch zahlreiche Portugiesen,

die als erfahrene

Seeleute und Fischwerker

geschätzt wurden.

Wer sich dafür entschied,

auf einem der neuen Fangschiffe

anzuheuern, der

musste dem Leben an Land

für bis zu drei Monate Lebewohl

sagen. Wochenenden

gab es an Bord nicht,

gearbeitet wurde in einem

Schichtsystem rund um die

Uhr. Freizeit war knapp, der

Rhythmus von Fang und

CUXHAVEN re

∙ Mit dem dritten

Stück der Spielzeit

2021/2022

greift die Niederdeutsche

Bühne

Cuxhaven Döser

Speeldeel von 1924

den Wunsch des

Vorstands für das

Publikum gleich

in zweifacher Hinsicht

auf. Mit dem

Stück „Dat Moord-Kumplott“

aus der Feder von

Autor Helmut

Schmidt wird es

spannende Verwicklungen

Die Akteure

und

witzige Situationen geben, arbeit bietet.”

die der Geschichte um Ganz „neu“ ist Meike Neumann

Ingo und seine finanziellen

Nöte ungeahnten Tiefgang

verleihen.

Die Inszenierung von Regisseurin

Meike Neumann

gibt dem Stück ebenfall eine

besondere Note: „Ich bin zu

diesem Stück wie die sprichwörtliche

nicht bei der Döser

Speeldeel. Sie hat schon in

den 1980er Jahren bei einigen

Aufführungen mitgewirkt,

war dann allerdings

seit 1983 als leitende Mitarbeiterin

am Polnischen Theater

Kiel tätig. Hier arbeitete

Jungfrau zum sie nach ihrem ebenfalls in

Kinde gekommen. Es ist Kiel absolvierten Schauspielstudium

eine Herausforderung, aus

einem Stück, das als Kriminalkomödie

als Darstel-

lerin und Regisseurin und

deklariert war für Kostüme, Maske,

ist, aber mit einer geplanten

Selbsttötung beginnt, eine

Bühnenbild sowie Organisation

von Gastspielen und

unterhaltsame Geschichte

Gastgruppen zuständig.

zu gestalten. Zumal die

Handlungen der Charaktere

manchmal mit meinen

ganz persönlichen Moralvorstellungen

Das Stück selbst beginnt

mit Alida Neumann. Sie

sieht in ihrer Ehe mit Ingo

keinen Sinn mehr. Ingo hat

kollidieren. sich und seine Frau in den

Alle Beteiligten sind sehr

engagiert und mit großer

Motivation dabei. Ich danke

Volker Kästner für die

Gelegenheit, die er mir als

neuem Mitglied der Döser

Speeldeel mit dieser Regie-

finanziellen Ruin getrieben.

Zudem glaubt sie, dass Ingo

ein Verhältnis mit einer anderen

Frau hat. Ingo hingegen

sucht Fotomodelle, die

seiner Frau ähnlich sehen,

damit er durch einen vorge-

Verarbeitung ließ gerade

genug Zeit für Mahlzeiten

und Schlaf.

Die Küstenländer reagierten

mit einer deutlichen

Ausweitung ihrer nationalen

Fangzonen.

Die deutlich effektiveren

Fangtechniken der modernen

Trawler führten dazu,

dass die ohnehin unter

Druck stehenden Fischbestände

noch schneller dezimiert

wurden. Die Küstenländer

reagierten mit einer

Mords-Spaß im Stadttheater

Döser Speeldeel zeigt Stück „Dat Moord-Kumplott”

Foto: Speedeel

täuschten Unfall seiner Frau

mit Todesfolge die Lebensversicherungen

kassieren

kann. Aber es kommt alles

anders als gedacht…

Was bei der Suche nach der

finanziellen Rettung passiert,

wie Nachbarin Elsa

Johannsen und Freund Sven

ins Geschehen eingreifen,

ist dann ab Donnerstag, 24.

März, auf der Bühne des

Stadttheaters Cuxhaven,

Rathausstraße 21, zu sehen.

Das Stück wird im freien

Verkauf und nach der derzeit

geltenden 2-G+-Regelung

aufgeführt. Das heißt,

es werden FFP2-Masken

und für genesene und

geimpfte, aber noch nicht

geboosterte Personen ein

tagesaktueller Testnachweis

benötigt. Karten gibt

es schon jetzt unter (04721)

590 17 17 oder kartenvorverkauf@doeser-speeldeel.de.

Alle Auftrittstermine unter

www.doeser-speeldeel.de.

deutlichen Ausweitung ihrer

nationalen Fangzonen.

Vorreiter war dabei Island,

das 1958 sein territoriales

Seegebiet auf 12 Seemeilen

ausdehnte und damit

den ersten „Kabeljaukrieg“

auslöste. Die deutschen Fischer

waren vor allem vom

2. Kabeljaukrieg betroffen,

der 1972 als Antwort auf die

isländische Sperrung einer

Zone von 50 Seemeilen rund

um die Insel für ausländische

Trawler entbrannte.

Alle Proteste sollten jedoch

nichts nützen. 1975 weitete

Foto: Manfred Koch/Archiv Dieter Kokot

Island seine Zone auf 200

Seemeilen aus, bis 1977 zogen

die meisten anderen

Küstenstaaten nach.

Die Auswirkungen für die

deutsche Hochseefischerei

waren dramatisch: Ein großer

Teil der angestammten

Fangplätze durfte nun nicht

mehr befischt werden, für

die verbliebenen Gebiete bestanden

strenge Regeln zur

Schonung der Fischbestände.

Nur über internationale

Abkommen mit verschiedenen

Küstenstaaten konnte

die deutsche Hochseefischerei

überhaupt aufrechterhalten

werden. Für die seit dem

Ende der 1960er Jahre durch

Absatz- und Wirtschaftskrisen

ohnehin schon in

Bedrängnis geratene Hochseefischerei

kam dies einer

Katastrophe gleich.

Ende der 1970er und Anfang

der 1980er Jahre gingen die

Anlandemengen drastisch

zurück, Trawler um Trawler

wurde verkauft. Ende

1985 wurden die restlichen

in Cuxhaven verbliebenen

Schiffe in eine Auffanggesellschaft,

die Deutsche

Fischfang-Union (DFFU),

überführt. Die Zeit, als die

Hochseefischerei das Leben

in Cuxhaven dominiert hatte,

ging ihrem Ende zu.

„Windstärke 10“, Cuxhavens

maritimes Museum,

hat diesem spannenden

Teil der Fischereigeschichte

nun eine eigene Ausstellung

gewidmet. „Die letzten

Wikinger fahren in der

Hochseefischerei“ ist dort

vom 27. Februar bis zum

30. Oktober zu sehen. Mit

anschaulichen Inszenierungen,

authentischen Exponaten

und zahlreichen

Fotos wird dieser wichtige

Abschnitt der Cuxhavener

Geschichte wieder lebendig.

Die Ausstellung entstand

in Zusammenarbeit mit

dem Förderverein Schifffahrtsgeschichte

Cuxhaven

e.V. Zum Begleitprogramm

und den aktuellen

Öffnungszeiten wird unter

www.windstaerke10.net

informiert.


4

Regional 19. Februar 2022

Zutaten (4 Personen)

1 Mango

1 Papaya

2 Kiwis

1 Orange mit unbehandelter

Schale

1/2 kleine Netzmelone

Saft von 1 Zitrone

125 g Camembert

Zitronenmelisse

zum Garnieren

Mango schälen, Fruchtfleisch

vom Kern lösen, in

kleine Stücke schneiden

und mit Zitronensaft beträufeln.

Orange waschen, von

der Schale dünne „Späne“

schnitzen und im Anschluss

die Orange filetieren. Papaya

schälen, mit etwas

Zitronensaft beträufeln und

das Fruchtfleisch mit Hilfe

eines Melonenausstechers

in Kugelform herausstechen.

Kiwis schälen und würfeln.

Camembert in kleine Streifen

schneiden.

BUCHTIPP

Liebe Literaturfreunde,

live vom Dorfplatz in

Schimpfhausen begrüßt das

Team, die beiden Gänse Gitta

und Gustav ihr Publikum.

Gleich beginnt der beliebte

j ä h r l i c h e

Wettbewerb

„Das große

Schimpfen.“

W ä h r e n d

Gitta Gans

die Regeln

erklärt, präs

e n t i e r t

Gustav Gans

den 1. Preis,

den großen

goldenen

Pokal! Um

sie herum

f r ö h l i c h e s

Treiben. Alle

Vorbereitungen sind getätigt.

Dem Mikrofon auf einem

Podest nähert sich der 1.

Teilnehmer: Theo Tapir. Mit

einem hellblauen Hasen unter

dem Arm, sein Kuscheltier

oder ein Glücksbringer,

ist er in diesem Jahr ein

Neuling unter den Vortragenden.

Gespannt, mit welchem

Wort er der Contest

beginnt - PUDDINGPUPS!

Die Jury (Geier, Hund +

Frosch) lässt sich nichts anmerken,

aber die Zuschauer

sind außer Rand und Band.

Die nächsten Teilnehmer

stehen bereit, doch erst

einmal Werbung. Was hat

Gustav Gans in der Hand?

Exotischer Käsesalat mit Camembert

In der Profiküche immer etwas Leckeres zubereiten

Fair bleiben

…IPSIE?… Und schon geht’s

weiter. Die „schimpfigsten

Schimpfwörter“ sausen

um die Ohren. Und dann

ist der Vorjahressieger an

der Reihe, der große, unübertroffene

Harald Hirsch!

Mit PETRI-

GERLACK-

LAPPEN-

SAFTFINK

schaffte er

es aufs Sieger

podest.

Doch was

passiert da?

Es sieht so

aus, als habe

der stolze

C h a m pio n

den Kopf zu

hoch getragen.

Bis zur

letzten Moderation

des Gänse-Duos

bleibt es spannend.

Üppig und witzig präsentieren

sich die Tierfiguren,

fordern auf zum Anschauen,

Vorlesen und phantasievollem

Mitmachen. Die

Geschichte verführt kreativ

neue Wortschöpfungen zu

finden.

Michael Escoffier, Das

große Schimpfen, mixtvision,

ISBN 9783958541870,

€ 15, 40 S., durchgehend

farbig illustriert von Kris

Di Giacomo, aus dem

Französischen von Bettina

Bach, ab 4 J.

Vorgestellt von Marianne Haring

buchbar_logo_4c_neu.indd 1 23.09.14 12:21

Käse und Früchte vorsichtig

miteinander mischen und

mit je einem Schnitz Netzmelone,

ohne Schale, anrichten.

Mit etwas Zitronenmelisse

und der Orangenschale

garnieren.

Pro Person: 233 kcal (977 kJ),

8,1 g Eiweiß, 9,9 g Fett, 26,6 g

Kohlenhydrate

HANNOVER/HILDES-

HEIM re ∙ Die Evangelisch-lutherische

Landeskirche

Hannovers ruft

gemeinsam mit vielen evangelischen

Landeskirchen

und katholischen Bistümern

- darunter aus das Bistum

Hildesheim - und Brot für

die Welt sowie MISEREOR

dazu auf, sich in der Fastenzeit

an der Aktion Klimafasten

zu beteiligen. In diesem

Jahr steht die Aktion unter

dem Leitwort „So viel Du

brauchst...“.

Landesbischof Ralf Meister

sagt: „Ich freue mich sehr,

dass sich jedes Jahr mehr

Menschen am Klimafasten

in der Passionszeit beteiligen.

Die Passionszeit steht

für ein individuelles und

kollektives Innehalten und

Bewusstmachen. Mit dem

Klimafasten gelingt es, diesen

besonderen Zeitraum

vor Ostern mit dem Einsatz

gegen den Klimawandel

zu verbinden, dem Megathema

der Gegenwart und

Zukunft. Ich lade alle ein,

auch in diesem Jahr beim

Klimafasten dabei zu sein.“

Die Fastenzeit ist traditionell

durch einen freiwilligen

Verzicht auf Nahrung geprägt.

An diese Ursprünge

des Fastens knüpft das Klimafasten

2022 an. Das Klimafasten

möchte Menschen

gewinnen, schon beim Einkauf

und der Zubereitung

des Essens darauf zu achten,

weniger Energie zu verbrauchen

und den Alltag, die

eigenen Gewohnheiten so

zu verändern, dass sie sich

klimafreundlicher ernähren

und leben.

„Klimagerechtigkeit fängt

bei uns zu Hause an. Dafür

ist es wichtig, dass wir

uns bewusster ernähren

und weniger Lebensmittel

wegwerfen. Wenn wir öfter

regional und saisonal einkaufen,

tragen wir dazu bei,

dass für die Erzeugung und

Fotohinweis: Wirths PR

Redaktion/Foto:

PublicRelation Wirths

den Transport unserer Lebensmittel

weniger CO 2

verursacht

wird“, sagt Dagmar

Pruin, Präsidentin von Brot

für die Welt und Schirmherrin

der Aktion Klimafasten.

Der hohe Bedarf an Ressourcen

in der konventionellen

Landwirtschaft, etwa für

Kunstdünger oder Pestizide,

aber auch im Lebensmittelhandel,

beispielsweise für

energieintensive Kühlung

und den Transport von Waren

über weite Strecken, beschleunige

den Klimawandel.

„Klimagerechtigkeit

bedeutet auch Solidarität mit

den Menschen, die schon

jetzt am meisten unter der

Erdüberhitzung leiden. Sie

haben kaum dazu beigetragen,

gleichzeitig haben sie

kaum Möglichkeiten, sich

gegen die Folgen zu schützen“,

sagt Pruin.

Pirmin Spiegel, Hauptgeschäftsführer

von MISERE-

OR und ebenfalls Schirmherr,

ergänzt: „Unsere

Partner auf den Philippinen

und in Bangladesch treffen

Stürme, Überschwemmungen,

Dürren und das

Versalzen von Böden durch

den Meeresspiegelanstieg

GEDANKENSPIELE

Erwachende Natur

Bei meinen Fahrradtouren

über Land ist mir aufgefallen,

dass die Schneeglöckchen

bereits in großen Büscheln

mit ihren Köpfen

winken.

Auch Krokusse blühen und

die Tulpen sowie

Narzissen

sind ebenfalls

neugierig

und zeigen

ihr Blattgrün.

Diese

frischen Blätter

scheinen

auch Gartenbesuchern

zu

schmecken,

die heimlich

ziemlich viel bei einer Bekannten

von mir im Garten

abgeknabbert haben. Gesehen

hat sie niemanden. Ich

vermute, es sind Rehe, die

im nahen Wald wohnen.

Das Thermometer ist letzte

Woche zum Teil auf elf

Grad geklettert. Da brauchen

wir auf Schnee und

Eis wohl nicht mehr hoffen.

In einem Märchen, das

meine Lieblingsgeschichte

erzählt, heißt es, dass der

Schnee seine Farbe von den

Schneeglöckchen bekommen

hat. Niemand wollte

dem farblosen Schnee eine

Farbe abgeben. Nur das

hart. Ernten werden zerstört,

Lebensmittel unerschwinglich.

Anders leben

und wirtschaften ist notwendig,

um den Klimawandel

einzudämmen. Dazu gehört

es etwa auch, regionale

und ökologische Produkte

einzukaufen, unnötige Verpackungen

zu vermeiden.

Dabei können wir von unseren

Partnerorganisationen

im globalen Süden lernen,

die uns zeigen, dass eine

andere Form der Landwirtschaft

und Ernährung möglich

ist.“

Die Aktion „Fasten für

Klimaschutz und Klimagerechtigkeit“

2022 gibt

vielfältige Anregungen, die

eigenen Ernährungs- und

Schneeglöckchen. Deshalb

lässt er es auch leben und

so früh erblühen, wenn er

es im Winter zugedeckt

hat. Aber derzeit scheint er

wohl die Erde bei uns nicht

mehr zu mögen. Und die

künstlichen

Schneekanonen,

die

dafür sorgen,

dass

Skiläufer und

Rodler unterwegs

sein

können, sind

mit dem echten

Schnee

ja nicht zu

vergleichen.

Ich erfreue mich jedenfalls

an der erwachenden Natur.

Und so geht es wohl vielen

Menschen. Am letzten Wochenende

waren die Strände

und Wege an unserer schönen

Nordseeküste von vielen

Strandwanderern aufgesucht

worden. Da lohnt

es sich auch einmal unsere

Nachbarorte an der Wurster

Nordseeküste zu besuchen.

Sehr für einen entspannenden

Spaziergang

zu empfehlen. Es wünscht

Ihnen dafür ein sonniges,

nicht allzu stürmisches

Wochenende

Joachim Tonn

„So viel Du brauchst...“ lautet diesjähriges Motto

Aufruf der Kirchen zum Klimafasten mit dem Schwerpunkt Ernährung

Brot ist eines der wichtigsten Nahrungsmittel

Foto: Remmer

Einkaufsgewohnheiten zu

verändern. Jede Fastenwoche

setzt einen besonderen

Schwerpunkt. In der

ersten Woche geht es etwa

darum, weniger Lebensmittel

zu verschwenden, in

der dritten Woche darum,

Verpackungsmüll zu reduzieren,

in der vierten Woche

darum, den Geschmack der

Region zu entdecken und in

der sechsten Woche darum,

weniger Energie in der Küche

zu verbrauchen.

Klimafasten ist eine ökumenische

Initiative von 17

evangelischen Landeskirchen

und katholischen Bistümern

sowie MISEREOR

und Brot für die Welt. Die

Träger der Aktion Klimafasten

laden ein, in den sieben

Wochen vom 2. März

bis zum 17. April 2022 zu

erleben und zu erfahren,

was für ein gutes Leben im

Einklang mit der Schöpfung

und die Verwirklichung von

sozialer Gerechtigkeit wichtig

ist – und bei der Aktion

Klimafasten mitzumachen.

Dabei freuen sie sich auch

über Erfahrungsberichte.

Weitere Informationen und

Materialen wie die Broschüre,

Plakate, Aufkleber,

können unter www.

hkd-material.de/themen/

umwelt-und-klimaschutz

bestellt werden.

Eine Übersicht über (online)

Veranstaltungen gibt es unter

https://klimafasten.de/

termine/. Dort kann auch

nach Terminen in der Landeskirche

Hannovers gefiltert

werden. In den sozialen

Medien ist Klimafasten zu

finden unter #klimafasten.


19. Februar 2022 Regional

5

Lese- und

Schreibkurs

OSTEN mor ∙ Der Landfrauenverein

„An der Oste”

lädt zu einem Lese- und

Schreibkurs mit Frank auf

dem Felde ein. Die Veranstaltung

findet wahlweise

am Montag 28. Februar, oder

Montag, 7. März, im WSCO-

Heim Osten am Deich um

19.30 Uhr unter Beachtung

der aktuellen Coronaregeln

statt. Ein Kostenbeitrag von

vier Euro wird erhoben.

Anmeldungen nimmt Iris

Brandt unter Telefon (04771)

25 05 entgegen. Sütterlin

und die Vorläuferschriften

kann kaum noch jemand

lesen, aber Briefe, Postkarten,

Urkunden, Kirchenbücher

und auch Kochbücher

sind in der so genannten

Deutschen Schrift geschrieben.

Wer diese Sachen lesen

möchte, der kommt ohne

Kenntnis nicht weiter. Es

wird ein Einstieg ins Lesen

und Schreiben angeboten.

Bitte mitbringen: Füllfederhalter,

Ball Pen oder Bleistift

(Anspitzer, Radiergummi)

und wenn vorhanden, alte

Schriftstücke.

Blutspende im

Familienzentrum

HEMMOOR re ∙ Der

DRK-Ortsverein Hemmoor/Basbeck-Warstade

lädt am Mittwoch, 9. März,

in der Zeit von 15.30 bis 20

Uhr zur Blutspende

in das

DRK-Familienzentrum,

O e s t i n g e r

Weg 19, ein. Es besteht die

Möglichkeit, sich seinen

Termin unter www.blutspende-leben.de/termine

reservieren zu lassen. Das

Team des Ortsvereins würde

sich über viele Spender

freuen.

Ihre

So schwer es auch fällt...

CUXHAVEN re ∙ Angesichts

der hohen Infektionszahlen

passt die Helios

Klinik Cuxhaven die Besuchsregelung

an. Damit

sollen Patienten, Besucher

und Mitarbeiter aktiv vor

einer Coronavirusinfektion

geschützt und die uneingeschränkte

medizinische

Versorgung im Landkreis

weiterhin gewährleistet

werden.

Seit Mittwoch gilt für die

Helios Klinik Cuxhaven

ein vorläufiger Besuchsstopp.

Grund dafür ist die

dynamische Entwicklung

des Infektionsgeschehens

im Landkreis Cuxhaven.

„Wir verzeichnen in den

vergangenen Tagen eine

zunehmende Zahl von Patienten

mit Verdacht auf Corona

sowie bestätigten Infektionen.

Die Entscheidung

für einen Besuchsstopp haben

wir uns im Rahmen der

Klinikleitungsrunde nicht

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende

IHRE AUTOVERMIETUNG

IN BAD BEDERKESA

Tel. 04745 - 5328

info@meibeerster-autovermietung.de

www.meibeerster-autovermietung.de

... mit uns immer mobil unterwegs in Richtung Frühling!

Neufahrzeuge · Gebrauchtwagen · Service & Zubehör

einfach gemacht. Wir wissen,

wie wichtig Besuche für

unsere Patienten und deren

Angehörige sind. Aufgrund

der aktuellen Lage ist diese

Maßnahme zum Schutze

unserer Patienten und

Mitarbeiter sowie zur Gewährleistung

der uneingeschränkten

medizinischen

Versorgung im Landkreis

jedoch erforderlich“, erklärt

Klinikgeschäftsführer

Thomas Hempel. „Durch

die Reduzierung des Publikumsverkehrs

in der Klinik

soll das Ansteckungsrisiko

für Patienten und Mitarbeiter

so weit wie möglich gemindert

werden.“

Ausnahmen von dem Besuchsstopp

gelten für werdende

Väter, Angehörige

von Palliativpatienten, Eltern/Erziehungsberechtigte

von Kindern unter 18 Jahren,

sowie gesetzliche Betreuer.

Diese Ausnahmen

sind nach Rücksprache mit

IHRE AUTOVERMIETUNG

IN BAD BEDERKESA

Foto: Pixabay

Keine Patientenbesuche möglich

Helios-Klinik: Anpassungen bei der Besuchsregelung

dem behandelnden medizinischen

Personal möglich

und müssen angemeldet

sein. Personen, die unter

diese Regelung fallen, müssen

einem negativen Antigenschnelltest

vorlegen.

Zudem ist das Tragen einer

FFP2-Maske Pflicht.

Um mit Angehörigen dennoch

in Kontakt zu bleiben,

steht stationären Patienten

neben Telefonen auch kostenloses

W-LAN zur Verfügung.

An der Rezeption

können Angehörige ebenfalls

persönlich wichtige

Dinge für die Patienten abgeben,

die dann vom Klinikpersonal

vertraulich zugestellt

werden.

Das Krankenhaus ist selbstverständlich

weiterhin für

alle Personen, die einer medizinischen

Behandlung

bedürfen, zugänglich. Termine

für Untersuchungen

und Behandlungen finden

weiterhin planmäßig statt.

Tel. 04745 - 5328

info@meibeerster-autovermietung.de

www.meibeerster-autovermietung.de

... mit uns immer mobil unterwegs in Richtung Frühling!

Neufahrzeuge · Gebrauchtwagen · Service & Zubehör

CUXHAVEN re ∙ Seit Beginn

dieser Woche sind

spezielle, mit Kameras und

Laserscannern bestückte

Fahrzeuge der Firma CycloMedia

Deutschland

GmbH in der Stadt Cuxhaven

unterwegs. Sie erstellen

hochauflösende und georeferenzierte

3-D-Panoramaaufnahmen

aller Cuxhavener

Straßen.

Die hochauflösenden, georeferenzierten

und dreidimensionalen

360°-Panoramabilder

(Cycloramas)

fördern die Abläufe der

städtischen Verwaltung. Die

Nutzung der Bilder spart

den Verwaltungen dabei

Kosten ein, verbessert den

Bürgerservice und verkürzt

verwaltungsinterne Prozesslaufzeiten.

Die Möglichkeit,

am Schreibtisch

örtliche Gegebenheiten zu

Pinnwand

Ihr unabhängiger

Partner für

Versicherungen

und nachhaltige

Kapitalanlagen

seit 1995

Abschnede 208 · 27472 Cuxhaven

Tel. 0 47 21 / 66 32 909 · www.fvf-cuxhaven.de

Aktualisierte Bilder

CycloMedia ist für Stadt unterwegs

Solche Wagen sind derzeit unterwegs

CUXHAVEN re ∙ „Starke

Mädchen, starke Jungen“

ist ein Kurs betitelt, den die

VHS Cuxhaven am Samstag,

26. Februar, von 10 bis 16

Uhr anbietet. Es ist ein Kurs,

in dem Selbstbehauptung

und Selbstverteidigung geschult

wird. Die Teilnehmer

lernen die eigene Sicherheit

im Alltag zu stärken und

bewusster mit Körpersprache,

Stimme, Blick, Gestik

beurteilen, mit Messungen

zu ergänzen und diese gegebenenfalls

zu teilen, wird

fachübergreifend in fast allen

Dienststellen und Ämtern

genutzt. Die Fahrzeuge

bewegen sich auf allen frei

befahrbaren, öffentlichen

Straßen und Fußgängerzonen,

ausgeschlossen sind

private Straßen und Autobahnen.

Die Verarbeitung

der Aufnahmen unterliegt

strikten datenschutzrechtlichen

Auflagen. In den

Aufnahmen werden alle

Gesichter und Kfz-Kennzeichen

unkenntlich gemacht.

Erst danach werden sie für

die interne Nutzung zur

Verfügung gestellt.

Die diesjährige Befahrung

dient der Aktualisierung

des Bildbestandes, denn nur

aktuelle Bilder eignen sich

verlässlich.

Foto: CycloMedia

Starke Mädchen, starke Jungen

und Mimik umzugehen.

In Rollenspielen werden

Handlungsspielräume für

erlebte oder befürchtete Situationen

ausprobiert. Dazu

werden einfache und alltagstaugliche

Techniken aus

dem Kampfsport vermittelt.

Alter: Acht bis 15 Jahre. Weitere

Auskünfte und Anmeldungen

bis Dienstag, 22.

Februar, unter (04721) 700 70

950.

Gröpelinger Str. 11 · 27624 Geestland/Bad Bederkesa

Tel. 04745 - 8188 · info@wehber-meyer.de · www.wehber-meyer.de

Gröpelinger Str. 11 · 27624 Geestland/Bad Bederkesa

Tel. 04745 - 8188 · info@wehber-meyer.de · www.wehber-meyer.de

Gröpelinger Str. 11

27624 Geestland/Bad Bederkesa

Tel. 04745 - 8188

info@wehber-meyer.de

www.wehber-meyer.de


6

Regional 19. Februar 2022

„Müssen Verständnis für Notwendigkeit des Küstenschutzes wach halten“

60 Jahre Flutkatastrophe 1962: Ein Interview mit den Küstenschutzexperten Anne Rickmeyer und Jörn Drosten (NLWKN)

NORDEN re ∙ Die schwere

Sturmflut vom 16. und 17. Februar

1962 brachte Tod und

Zerstörung in den Norden -

und gilt als Weckruf für die

Relevanz umfassender und

kontinuierlicher Investitionen

in den Küstenschutz.

Welche Konsequenzen zogen

Küs tenschützer aus der

Katas trophenflut - mit welchen

Herausforderungen

sehen sie sich heute, genau

sechzig Jahre später, konfrontiert?

Ein Gespräch mit

der Direktorin des Niedersächsischen

Landesbetriebs

für Wasserwirtschaft, Küsten-

und Naturschutz (NL-

WKN), Anne Rickmeyer

und NLWKN-Geschäftsbereichsleiter

Jörn Drosten,

das unserer Zeitung von der

Landesbehörde zur Verfügung

gestellt wurde.

?

Frau Rickmeyer, 340 Todesopfer

insgesamt an der

deutschen Nordseeküste, 61

Deichbrüche alleine in Niedersachsen:

Die Flut von 1962

brachte unermessliches Leid

über die Küste und sorgte für

enorme Schäden an Deichen,

Inselschutzanlagen, Wohnhäusern

und in der Landwirtschaft.

Was war damals die

Ursache für so dramatische

Konsequenzen?

„Die Katastrophe erfolgte

letztlich durch das Versagen

der Deiche“

Anne Rickmeyer: Die

Katastrophenflut von

1962 hat die gesamte deutsche

Bucht und die großen

Tideflüsse in der Tat schwer

getroffen. Kennzeichnend

waren lang andauernde Winde

in der Nordsee aus nordwestlichen

Richtungen. Diese

führten zu einer Belastung

der Küstenschutzanlagen

durch sehr hohe Wasserstände

- da der Orkan außerdem

gerade zur Zeit der höchsten

Wasserstände seine größte

Wucht entfaltete, entwickelte

sich eine starke Brandung,

die den Deichen zusetzte.

Die Katastrophe erfolgte in

dieser Lage letztlich durch

das Versagen der Deiche: Die

Vielzahl an Deichbrüchen

und die schlechte Erreichbarkeit

der Schadensstellen für

Einsatzkräfte spielten ebenfalls

eine große Rolle für die

schweren Auswirkungen.

Als Lehre daraus wurden

die Deiche deutlich verstärkt

und in Höhe und Geometrie

angepasst, sodass bei den

Sturmfluten 1976 bei höheren

Jörn Drosten und Anne Rickmeyer zeigen auf, vor welchen Herausforderungen

der Küstenschutz heute steht Fotos: NWLKN

Wasserständen die Folgen

deutlich geringer blieben.

?

Sie sprechen bereits die

Konsequenzen an, die

man aus der Katastrophenflut

zog. Mit welchen Strategien

begegneten die Küstenschützer

den 1962 gemachten

Erfahrungen?

Anne Rickmeyer: Im

Nachgang zur Sturmflut

erfolgte eine kurzfris tige und

sehr gründliche Analyse der

Schäden, Schadensmechanismen

und Defizite durch eine

eigens hierfür eingesetzte

„Ingenieur-Kommission“.

Eine wesentliche Konsequenz

war die Optimierung

des Deichprofils: Heute bietet

dieses durch flachere

Böschungen und dickere

Kleischichten mehr Sicherheit

gegen Sturmflutschäden

durch Welleneinwirkung.

Durchgehende Wege für die

Deichverteidigung im Sturmflutfall

sorgen zudem für

deutlich bessere Rahmenbedingungen

für ein Erreichen

der Schadensstellen, was 1962

ein großes Problem war. Vor

allem aber erfolgte auch eine

konsequentere Realisierung

dieser Planungsparameter,

was wegen Geldnot und widerstrebenden

Interessen zuvor

oft nicht gelungen war.

Man reagierte zudem mit dem

Bau von zahlreichen Sperrwerken

an den Nebenflüssen

von Weser und Elbe, wo

sich die 1962er Flut besonders

verheerend ausgewirkt hatte.

Ein weiterer wichtiger Baustein

war eine bessere, intensivere

und pflichtbewusstere

Pflege und Unterhaltung

der Deiche: Wo früher schon

mal grasende Rinder, Pferde,

Gänse und Hühner anzutreffen

waren, erfolgt heute

vor allem eine Pflege der

Grasnarbe durch Schafe.

Außerdem ist man sensibler

geworden, wenn es um eine

bessere Überwachung durch

regelmäßige Deichschauen

und einen konsequenteren

Schutz der Deiche gegen Beschädigung

und Schwächung

geht. Schließlich wurden

auch Generalpläne für den

Küstenschutz und Finanzierungsprogramme

aufgestellt.

Drosten, die Sturm-

?

Herr

flut 1962 ereignete sich mitten

in den Beratungen zum

Niedersächsischen Deichgesetz.

Nahmen die gemachten

Erfahrungen auch auf diesen

Gesetzestext Einfluss?

„Die Sturmflut gab dem Gesetzestext

einen Schub“

Jörn Drosten: Niedersachsen

ist tatsächlich das einzige

Bundesland mit einem

eigenen Deichgesetz. Dieses

führte die auf viele regionale,

teils jahrhundertealten

Rechtsordnungen verstreuten

Vorschriften zum Deichwesen

in einem landesweiten,

einheitlichen Gesetz zusammen.

Die Sturmflut gab der

Aufstellung dieses Gesetzestextes

einen Schub und motivierte

die Verantwortlichen

in Ministerium und Landtag

zu konsequenten Gesetzesformulierungen,

die dem lebenswichtigen

Küstenschutz

einen klaren Vorrang vor anderen,

individuellen Interessen

einräumten.

führte die Katas-

?

Inwiefern

trophenflut auch zu einer

veränderten Wahrnehmung

der Herausforderungen und

Aufgaben des Küstenschutzes

in der Gesellschaft?

Jörn Drosten: Insgesamt

kam es gesamtgesellschaftlich

zwischenzeitlich zu

einem höheren Stellenwert

des Küstenschutzes: Die verheerenden

Bilder von 1962

vor Augen, erhielten seine

Projekte und Ziele politischen

Rückenwind und eine bessere

finanzielle Ausstattung. Es

war aber auch eine gesteigerte

Akzeptanz etwa bei Anwohnern

spürbar für Küstenschutzvorhaben

und die mit

ihnen verbundenen Eingriffe

in Flächen, Landschaft und

Ausblick.

?

Sie s age n „ z w i s c he n-

zeitlich?“

Jörn Drosten: Leider müssen

wir feststellen, dass es

sich um eine Entwicklung

handelt, die sich in den letzten

Jahrzehnten ins Gegenteil

gekehrt hat, je länger die

Katastrophe zurückliegt.

Das mag auch damit zu tun

haben, dass sich dank der

getroffenen Maßnahmen

ähnlich dramatische Bilder

bei späteren sehr schweren

Sturmfluten, die wie 1976

oder 1994 teilweise höhere

Wasserstände brachten, nicht

wiederholten.

?

Wird der Küstenschutz

also gewissermaßen Opfer

seiner eigenen Erfolge?

mit fortwährenden Investitionen

im Rahmen von umgerechnet

rund 3,4 Milliarden

Euro dafür gesorgt, dass wir

heute das beste Schutzniveau

haben, welches es in der Geschichte

des Küstenschutzes

je gab.

„Die Herausforderungen

werden durch den Klimawandel

künftig noch steigen“

Es ist aber auch klar: Küstenschutz

wird eine Daueraufgabe

bleiben, die kein Verharren

im Status Quo duldet. Das erleben

wir auf den besonders

exponierten Ostfriesischen

Inseln, die durch ihre Wellenbrecher-Funktion

letztlich

auch das niedersächsische

Festland schützen. Das erleben

wir aber auch an der Elbe,

wo die in den 60er und 70er

Auch in Müggendorf wurden die Flächen vom Wasser überspült

Jörn Drosten: Je länger die Jahren als Reaktion unter anderem

auf die 1962er Flut er-

Katastrophe zurückliegt,

desto geringer wird tatsächlich

das Verständnis für die

Notwendigkeit des Küstenschutzes

richteten Sperrwerke derzeit

wie an der Ilmenau wieder

an die aktuellen Bedarfe des

und desto mehr Küstenschutzes angepasst

schwindet die Akzeptanz für werden. Über allem steht der

Einschränkungen als Privatperson

Generalplan Küstenschutz,

oder bei den Vertre-

tern anderer Belange - etwa

wenn es darum geht, Flächen

zur Verfügung zu stellen oder

die Verbauung von Meerblick

in Kauf zu nehmen. Da Küstenschutz

vorsorgend ausgerichtet

ist und eine lange Perspektive

der die Küs tenschutzstrategie

und die erforderlichen Maßnahmen

beschreibt.

Die Herausforderungen werden

durch den Klimawandel

künftig noch steigen. Seine

Auswirkungen, etwa wenn

es um den prognostizierten

hat, machen es diese Meeresspiegelanstieg geht,

Ansprüche den Küstenschützern

in Summe immer schwerer,

dringend benötigte Deichverstärkungen

fließen bereits heute in die

Überlegungen der Küstenschützer

ein: Bei der Kon-

umzusetzen. zeption von Küstenschutz-

?

Wie gut ist Niedersachsen anlagen wurde das hierfür

heute und in Zukunft für gedachte Vorsorgemaß für

Sturmfluten gewappnet? zukünftige Auswirkungen

Anne Rickmeyer: Seit 1962 des Klimawandels erst im

haben Bund und Land vergangenen Jahr von 50 auf

100 Zentimeter erhöht. Der

neue niedersächsische Klimadeich

ermöglicht darüber

hinaus für den Fall ungünstiger

Entwicklungen eine

Deicherhöhung um einen

weiteren Meter. All diese

Maßnahmen brauchen aber

gerade in Zeiten rasant steigender

Baupreise auch eine

entsprechende finanzielle

Ausstattung - der Bedarf

an Geldmitteln zum Schutz

der Niedersächsischen Küste

wird künftig sogar noch

steigen. Bedenkt man, dass

Küstenschutzanlagen schon

heute rund 6.500 Quadratkilometer

und damit 14 Prozent

der Landesfläche, 1,1 Millionen

Menschen und Sachwerte

im dreistelligen Milliardenbereich

schützen, ist

jeder Euro, der in den Küstenschutz

fließt, gut investiert.

Zu den Personen:

Anne Rickmeyer leitet seit

Mitte 2016 als Direktorin den

Niedersächsischen Landesbetrieb

für Wasserwirtschaft,

Küsten- und Naturschutz

(kurz NLWKN). Der NL-

WKN ist in ganz Niedersachsen

mit elf Betriebsstellen

und zahlreichen weiteren

Standorten und Stützpunkten

präsent.

Jörn Drosten leitet innerhalb

des NLWKN den Geschäftsbereich

Planung und Bau.

Dieser ist unter anderem

für die Küstenschutzplanungen

des Landes für die

Ostfriesischen Inseln zuständig.

Am Festland setzt

er landeseigene Maßnahmen

um und ist Ansprech- und

Planungspartner für die 22

Hauptdeichverbände.

Dieser schwere Lastkraftwagen der Bundeswehr war bei einer Einsatzfahrt, um Sandsäcke zum

schwerbeschädigten Deich in Müggendorf zu transportieren, vom Weg abgekommen und steckengeblieben

Fotos: Archiv der Wasser- und Bodenverbände Otterndorf

Deichbau heute: Wie hier in der Krummhörn in Ostfriesland werden die niedersächsischen Deiche

bei Bedarf fortlaufend erhöht und verstärkt. Dabei setzt man heute auf ein im Vergleich zu 1962

optimiertes Deichprofil

Foto: NLWKN.


19. Februar 2022 Regional

7

Reiterin stürzte

unter Pferd

LAMSTEDT re ∙ Am Montagvormittag

kam gegen

11.05 Uhr eine Reiterin auf

einem Feldweg in der Verlängerung

der Wischhofstraße

mit ihrem Pferd aus

unbekannten Gründen zu

Fall. Bei dem Sturz geriet

die 34-jährige Reiterin aus

Armstorf unter das Tier

und verletzte sich hierbei

schwer. Zur weiteren ärztlichen

Versorgung wurde

die sie mit einem Rettungshubschrauber

in ein Krankenhaus

verbracht.

Landkreis sucht

Wohnraum

LANDKREIS re ∙ Der

Landkreis Cuxhaven benötigt

zur Erfüllung der sozialen

Aufgaben Wohnraum

zur Unterbringung von Hilfesuchenden.

Der Landkreis

sucht deshalb weiteren

An 1. April 1962 weer miin Schooltiit

to Ind un de Lehr schull in‘ne Gang

komen. Bii de Cuxhobener Press‘

fung een nee‘t Leeven an. So müss ik

Klock halvich söss ut‘n Huus, tofoot

noh ‚n Bohnhoff. Denn dröff ik miin

Moont-Retour-Billet, miin Zampel

un Koffiteng (Beutel mit Frühstück

und Alukaffeeflasche mit Muckefuck)

nich‘ ve‘geeten.

Klock söss ruuscht mit veel Karacho,

Qualm un Damp de Toch in‘n Bohnhoff.

Dat weer de eerste Arbeiter-Iisenbohn

an‘n Dach. Un denn störmten all

von den Perong noh de Affdeeldöörn.

Een Gedräng‘ un Gestööt bet all Fohrers

to Platz keem‘n. De meesten Lüd

güng‘n in‘ne Fisch oder op‘e Werft. De

Fischmiikens wickeln de Rollmöps

un packen de Heerns in Dosen. Een

Mann in swattet Tüüch drückt de

Fisch de Oogen to, bevör de Deckels

op‘e Dosen passen.

Nu sünd Mannslüd un Fro‘n to Ruh‘

Geschichten & Lieder

Sonntagscafé im Kornspeicher

Wohnraum zum Anmieten

im gesamten Stadtgebiet der

Stadt Cuxhaven. In Frage

kommen Wohnungen, Einoder

Mehrfamilienhäuser,

die für die Unterbringung

der Hilfesuchenden geeignet

sind. Mietangebote unter

Angabe der Quadratmeterzahl,

Anzahl der Zimmer

und Höhe der Mietkosten

können per E-Mail an asylbewerberleistung@landkreis-cuxhaven.de

oder telefonisch

unter (04721) 66-21

78 benannt werden.

Bewerbungen

bis 28. Februar

BREMERHAVEN re ∙ Wer

zum Sommersemester

mit dem Studium starten

möchte, hat an der Hochschule

Bremerhaven noch

Gelegenheit dazu. Die Bewerbungsfrist

wurde bis

Montag, 28. Februar, verlängert.

Zur Auswahl stehen

acht größtenteils technische

De Platt-Eck

komen. Dat worr in de Affdeelen ganz

still. Welke sünd gliiks insloopen. De

Damplok sett mit Getöös de Fohrt wiiter.

In Olnbrook steegen noch ‚n poor

to. In Cuxhoben ankomen, störk‘n all

noh de Arbeit.

Nohmiddachs Klock veer güng‘t weller

trüch. Nu weer all‘ns teemlich

lebendich, keen Gedräng‘n un Hiisteree.

Over - dat

rüük in de Affdeelen

wii de Jesselpest

noh Fisch. Jo, dat

stunk. Op de Fohrt

noh Huus harrn

de Fischmiitjes dat

groote Woort. Bi de

Männer güng dat

uk teemlich langs.

Een Keerl nehm‘n

annern vör‘t Schemisett

un hau em

‚n „blue Kitteye“. Teemlich ve‘gnööcht

güng dat her, as een Mann siin Treckbüdel

(Akkordeon) utpackt un to

speeln anfung. De Lüd in dat Affdeel

fungen an mittosingen. To güng dat

hoch her: Leeder ut ohle Tiiden weern

dorbii: „Fern bei Sedan liegt mein

kühles Grab“. Eener harr dat Utstiigen

ve‘geeten.

Een Fro harr‘n Alu-Eetenkookputt mit

Supp in‘n Inhoolnett - keen Deckel -

op‘n Schoot. De anner Mitföhrers

FREIBURG/ELBE re ∙ Zum

Sonntagscafé mit plattdeutschen

Liedern und Geschichten,

vorgetragen von

Dr. Hartmut Arbatzat, Renate

Albers und Frank Arbatzat,

lädt der Historische

Kornspeicher am Sonntag,

27. Feb ruar, um 15

Uhr ein - für zwölf

Euro inklusive Kaffee

und Kuchen.

Dr. Hartmut Arbatzat

ist Lehrer

im Ruhestand und

führt seit 30 Jahren

Plattdeutschkurse

an der VHS

durch. Dabei entstanden

viele Sketche und

Texte, die er gemeinsam mit

Renate Albers (Foto: Privat)

auf verschiedenen Veranstaltungen

zur Freude des

Publikums vorgetragen hat.

Sein Buch „Platt - Dat Lehrwerk“

ist inzwischen Standardlektüre

in Platt-Kursen.

Vor einem Jahr gründete er

mit Frank Arbatzat die Formation

„De Plattmokers“,

die sich in unterschiedlicher

Besetzung der Pflege

plattdeutschen Liedguts

widmet. Das Repertoire

umfasst sowohl

traditionelle

plattdeutsche

Lieder als auch

plattdeutsche

Übersetzungen

von Liedern aus

dem Folk- und

Liedermacherbereich.

Die Veranstaltung

wird unter Einhaltung

der 2-G-plus-Regel durchgeführt.

Eine Teststation

befindet sich direkt neben

dem Kornspeicher. Es wird

um Voranmeldung unter

www.kornspeicher-freiburg.de

gebeten.

und naturwissenschaftliche

Masterstudiengänge

aus den Interessensgebieten

Energie- und Meerestechnik,

Life Science, Logistik

und Informationssysteme

sowie Tourismus und Management.

In diesem Jahr

ist außerdem in ausgewählten

Bachelorstudiengängen

ein Studienstart zum

Sommersemester möglich.

Für Rückfragen steht das

Immatrikulations- und Prüfungsamt

per Mail an bewerbung@hs-bremerhaven.

de zur Verfügung.

Mit Zampel un...

10 %

Winterrabatt

bis

31.03.2022

Mal etwas anderes ausprobieren

FÖJ-Bewerbungsverfahren ist jetzt angelaufen

BALJE re ∙ Was mache

ich nach der Schule,

fragen sich gerade

wahrscheinlich wieder

Schüler aus den Abschlussklassen.

Viele

wollen sich erstmal

orientieren oder wünschen

sich eine Auszeit

zwischen Schule und

Studium. So ging es

auch Anna-Lena Braun,

Freiwilligendienstlerin

im Natureum Niederelbe:

„Ich wollte

nach der Schule etwas

anderes ausprobieren und

nicht gleich wieder in einen

schulähnlichen Alltag

zurück.“ Hauptsächlich

kümmert sie sich um die

Tiere. „Das Schönste daran

ist, dass man eine so enge

Bindung zu den Tieren bekommt“,

erklärt Anna-Lena.

Ihre Lieblingstiere sind die

gnurren doröver rum,

un denn passeer dat: De

Iisenbohn brems‘ op‘n

stoot un de Supp flooch ut‘n Putt op

den Gegenöver vör de Boss. Dor weer

watt los, - Gebölke un Radau -, Nee uk

doch, watt ‚n Swiinkrom.

Op‘n letzen Drücker torhelten to ins

twee besoopene Postboor‘n rin in‘t

Affdeel. Neem‘n Platz un bölkten

teemlich luut rümm un lach ‚n sick

kaputt. Op eenmol kreech de Eene

dat reihern, reet dat Finster open un

speech mit ‚n Fohrtwind all‘ns no

buten. Watt‘n Ooskroom, all de Finster

noh achtern rut weern ganz bunt.

Een Fohrgast harr dat Finster open

un kreech all‘ns von vörn aff. Grootet

Opreegen, Kriischen un Döreenanner

bet de Schaffner dortwüschen funken

de. Op‘n Bohnhof von Oterndörp

nehm‘n Schendarms de Beiden to

Boss. Noh‘t Utstiigen seh‘n wi uns den

Toch mol an. Düvel op‘n Titt! Disse

Swiinfarken.

Eenmol harr de Lokomotivföhrer

ve‘geeten in Oterndörp antohoolen.

De Iisenbohn damp dör bet Neehuus.

Allemann rut, un mit den Nächsten

trüch. Jungdidi hebbt dor welke

schimpt. Un denn heff ik mol ve‘sloopen

un bünn bet Kumbarg dörruscht.

De Schaffner hett mi opwookt.

Fiif Johr bünn ik mit so een „Beleeven-Toch“

föhrt. Denn heff ik mi ‚n

Auto köfft.

John Schriever

Aluminium

Terrassenüberdachung

500 x 300 cm mit Glasdach

Aluminium

Terrassenüberdachung

500 x 300 cm mit Stegplatten

Schlange Haggar ist der persönliche Liebling

von Anna-Lena Braun Foto: Braun

Mit Baguettes to go

Blutspendeaktion in Cadenberge

CADENBERGE re ∙ Im neuen

Jahr mal was Neues wagen,

das hatte sich der DRK-

Ortsverein Cadenberge für

den Blutspendetermin am

8. Februar vorgenommen -

in Sachen Verpflegung für

die Spender. Dabei fiel dann

der Name von Manuel Elsner

aus Wingst. Kurz geschnackt

und Elsner bot an,

mit seinem Baguette-Mobil

zu kommen und frisch zubereitete

warme Baguettes

an die Spender auszugeben.

Insgesamt 122 Spender,

darunter elf Erstspender,

waren begeistert. Drei Sorten

an Baguettes standen

zur Auswahl, alle frisch

zubereitet und knusprig gebacken.

Nach gut vier Stunden

waren die Baguettes

ausgegeben und erfreulich

für Elsner, dass es auf dem

3.499,- – 10 %

= 3.149,-

2.577,- – 10 %

= 2.319,-

(SOFORT) Terrassenüberdachung (SOFORT)

Lieferbar innerhalb „14 Tagen“ Lieferbar

Sämtliche Größen vorrätig in unserem 8000 m² großen Lager

Alle Standardgrößen am Lager

Lieferbare Größen:

Breite: 3,00/4,00/5,00/6,00/7,00/8,00/9,00/10,00/11,00+12,00 Meter

Tiefe: 3,00/3,50/4,00/5,00/6,00 Meter

10 LED KALTWEISS KOSTENLOS

(inkl. Montage beim Kauf einer Überdachung bis 31.03.22)

Besuchen Sie unsere Ausstellung. 15 Terrassenüberdachungen aufgebaut.

3 Mitarbeiter warten auf Sie von montags bis freitags 9 - 18 Uhr und samstags von 9 - 13 Uhr

Terrasse 2000 GmbH · Am Nordkreuz 2 · 26180 Rastede

Verkauf und Ausstellung · Telefon 0 44 02 / 8 63 35 05

info@terrasse2000.de · www.terrasse2000.de

Beratung: Beratung: Montag – Mo. Freitag –Fr. 99–18·Sa. Uhr • 9–13Uhr Samstag 9 –13 Uhr

Schlange Haggar, ein Königspython,

und die Frettchen.

Im Natureum sind

aktuell vier Freiwilligendienstler

tätig. Es besteht

die Möglichkeit, ein Freiwilliges

ökologisches Jahr (FÖJ)

zu absolvieren oder den

Bundesfreiwilligendienst.

Jetzt ist das Bewerbungsverfahren

für den kommenden

FÖJ-Jahrgang

2022/23 gestartet. Landesweit

gibt es über

300 Plätze zu vergeben,

von den ostfriesischen

Inseln bis zum Harz,

von der Göhrde bis ins

Emsland. Insgesamt

beteiligen sich mit 233

Einsatzstellen so viele

wie nie zuvor.

Wer sich bewerben

möchte, hat bis Ende

Februar optimale

Chancen. Ab März beginnen

die Einsatzstellen

mit ihren Auswahlverfahren.

Alle wichtigen Informationen

rund um das

FÖJ und zur Bewerbung

finden sich auf der Website

der Naturschutzakademie,

dem Träger des FÖJ in Niedersachsen

www.nna.niedersachsen.de.

Termin selbst noch von anderen

DRK-Ortsvereinen

„Folgeaufträge“ gab.

Kleine Präsente oder Gutscheine

für die Geschäfte

des Cadenberger Gewerbevereins

konnten zudem

an Mehrfachspender ausgegeben

werden. Besonders

hervor zu heben war

die 100. Spende von Anke

Handschuh, die seit vielen

Jahren verlässlich zum treuen

Stamm der Blutspender

zählt. Geehrt wurden auch

Edgar Tiedemann (75.),

Stephan Grahl (70.), Dennis

Thiems (45.), Ingrid Engelking

(40.), Jutta Toborg,

Kai von Bargen und Editha

Merten (25.).

Der nächste Blutspendetermin

steht am Dienstag, 3.

Mai wieder in der Grundschule

Cadenberge an.

Kam gut an: das Baguette-Mobil von Manuel Elsner Foto: Privat

10 %

Winterrabatt

bis

31.03.2022


8

Regional/Marktplatz 19. Februar 2022

Sponsoring der Woche: Baugeschäft Söhl

AUFGESPIESST

Die Glosse der Woche

Von Stefan Hackenberg

HECHTHAUSEN re ∙ Eine freudige Überraschung gab es in Form neuer Hoodies für

alle Jugendlichen und Betreuer der Tischtennisabteilung von TuRa Hechthausen. Gestiftet

wurden die Pullover vom Baugeschäft Söhl GmbH und Co. KG, das in dritter Generation

von Marcus Söhl geführt wird. Bereits seit fast 75 Jahren ist Fa. Söhl regionaler Dienstleister

für private Bauherren und öffentliche Bauträger im Bereich der Erstellung von Einund

Mehrfamilienhäusern, Reparaturarbeiten, sowie Umbaumaßen und Gewerbebauten.

Die Tischtennisabteilung bedankte sich beim Sponsor mit einem Geschenk und einem

kleinen Umtrunk im Anschluss.

BEILAGEN

ELBE WESER

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende

Gesamt oder in Teilen

Combi

Rossmann

Jawoll

Lidl

Aldi

Marktkauf

JYSK

Netto

Kaufhaus Stolz

Edeka Cohrt & Kliebisch

Edeka Holling

Edeka Tiedemann

Edeka Keil

KLZ

ANKAUF

Pelzankauf! Wir zahlen von

100-5.000 € für gut erhaltene

Pelze. Ankauf v. Puppen,

Nähmaschi nen, Bilder, Porzellan,

Tafelsil ber, Münzen, Schmuck

aller Art. Wir freuen uns auf Ihren

Anruf. Seriöse Abwicklung. Firma

Klimkeit, Tel. 0471/30940881

WOHNMOBILE

Wir kaufen Wohnmobile

+ Wohnwagen

0 39 44-3 61 60, www.wm-aw.de Fa.

Heute in

K U R I E R

Edeka Küver

Wohnerlebnis Steffens

DeGoSiA

Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.

ELBE WESER

K U R I E R

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende

Herausgeber und Verlag:

EWa Verlag GmbH

Grodener Chaussee 34,

27472 Cuxhaven

Tel.: 0 47 21 / 72 15-0,

Fax: 0 47 21 / 72 15-45

E-Mail: info@elbe-weser-kurier.de

Geschäftsführer:

Michael Fernandes Lomba

Ralf Drossner

Redaktionsleiter:

Andreas Oetjen

Medienmanager:

Manfred Schultz

Druck:

Druckzentrum Nordsee GmbH

Druckauflage Mittwoch 65.850

Druckauflage Wochenende 52.055

ELBE WESER kurier

die Wochenzeitung für den

nördlichen Landkreis Cuxhaven,

wird an alle erreichbaren Haushalte

kostenlos verteilt.

Falls Sie unsere Zeitung nicht mehr

erhalten möchten, bitten wir Sie,

eine E-Mail an

vertrieb@elbe-weser-kurier.de

zu senden oder einen Aufkleber mit

dem Hinweis „Bitte keine kostenlosesn

Zeitungen“ am Briefkasten anzubringen.

Mehr Informationen:

werbung-im-briefkasten.de

Es gilt die Preisliste Nr. 29 ab 1.11.2021.

Alle Rechte vorbehalten.

Nachdruck nur mit vorheriger

schriftlicher Einwilligung.

STELLENMARKT

WIR wachsen und suchen…

für unsere Kindertagesstätte in Freiburg

• Erzieher / Sozialpädagogische Assistenten (m/w/d)

für 35 Wochenstunden ab 01.03.2022

• Erzieher / Sozialpädagogische Assistenten (m/w/d)

für 20 Wochenstunden ab sofort oder später

• FSJ (m/w/d) ab Sommer 2022

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte schriftlich,

gerne per E-Mail ausschließlich als PDF-Datei, an:

DIE BÖRNE Gemeinnützige Gesellschaft

für Soziale Dienste mbH

Frau Stefanie Mencke

Claus-von-Stauffenberg-Weg 10

21684 Stade

s.mencke@dieboerne.de

Näheres auch zu weiteren ausgeschriebenen Stellen erfahren Sie unter

www.dieboerne.de

HEMMOOR re ∙ Dankbar

und glücklich über die

hohe Spendenbereitschaft

der Bürger, einiger Gewerbetreibender,

wie „Blue Water

Climbing“, „Stupsnase

- die Secondhandboutique“

sowie insbesondere des

Lion Clubs Hadeln und der

„Wolf-Apotheke“ Hemmoor

zeigt sich Manja Fritzsche

von der Kleiderkammer des

Paritätischen Cuxhaven.

Die Kleiderkammer, Alter

Postweg 22, und der „Bunte

Hilfezaun Hemmoor“ an

der Lamstedter Straße 1a

konnten auf diese Weise gut

bestückt werden. Die am

Zaun befestigten Utensilien

sind für Bedürftige Tag und

Nacht frei zugänglich.

Die Corona-Pandemie

wirkt sich nach wie vor aus:

Durch Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit

nutzen mehr

Familien die Angebote der

Kleiderkammer in Hemmoor

der Offenen Jugendarbeit

des Paritätischen.

Diese versorgt sie mit dem

Nötigs ten an Hausrat, Bekleidung

und Lebensmitteln

und steht ihnen mit

einem großen Beratungsangebot

zur Verfügung. Seit

Anfang 2021 kümmert sich

Manja Fritzsche auch um

obdachlose Reisende und

von Obdachlosigkeit bedrohte

Bürger Hemmoors

und freut sich über ein aktives

Netzwerk.

Im Laufe des ersten Lockdowns

2020 hatte Manja

Fritzsche die „Kontaktlose

Kleiderkammer“ ins Leben

gerufen. Im Dezember 2020

kam der „Bunte Hilfezaun

Hemmoor“ mit Unterstützung

der Verwaltung und

des Bauhofs Hemmoor unbürokratisch

und zügig vor

der Kleiderkammer hinzu.

Manja Fritzsche freut sich

neben den vielen Sachspenden

aus der Bevölkerung

auch über Spenden des Lions

Was die Welt jetzt braucht,

ist Verständnis. Im Großen

wie im Kleinen. Und natürlich

FÜR die Großen wie die

Kleinen. Und wir haben ja

Verständnis. Bei den Großen

zeigt sich das in der Causa

China genauso wie in Sachen

Russland. In China geht man

im wahrsten Sinne des Wortes

spielerisch mit unserem Verständnis

um. Und bei dem

großen Russland haben wir

Verständnis, dass man auch

als Großer mal so richtig

rumtollen möchte. In letzter

Zeit vielleicht ein wenig

zu militant, aber was soll es.

Das ist wie mit den bellenden

Vierbeinern,

die

schwanzwedelnd

vor einem stehen,

und wie der tende Zweibeiner

sagt, ja auch nur

spielen

wollen.

Haben wir Verständnis für.

Wie anders ist es sonst zu

verstehen, dass ein Ex-Kanzler

sich in den Aufsichtsrat

eines russischen Gaslieferanten

wählen lassen möchte.

Wahrscheinlich sowieso

nur, um für Deutschlands

Haushalte die Energiekosten

senken zu können.

beglei-

Haben wir denn also Verständnis

für die Großen, so

sollten wir auch Verständnis

für die Kleinen haben. Und

Große Spendenbereitschaft

„Bunter Hilfezaun Hemmoor“ wurde gut bestückt

Clubs Hadeln über 500 Euro

an den Paritätischen Cuxhaven.

Der Präsident des Clubs

und Inhaber der Wolf-Apotheke

Hemmoor, Tobias Färber,

spendete zudem noch

dringend benötigte Hygieneartikel,

wie Wärmecremes,

Fettcremes, FFP 2-Masken,

Desinfektionsmittel, im

Wert von fast 1.000 Euro, die

insbesondere durchreisenden

obdachlosen Menschen

zugutekommen.

Der „Bunte Hilfezaun Hemmoor“

wird auch weiterhin

mit Kleidung durch den

Paritätischen bestückt. Haltbare

Lebensmittel können

nur noch in der Kleiderkammer

ausgegeben werden.

Öffnungszeiten der

Kleiderkammer, Alter Postweg

22, in Hemmoor: donnerstags:

17.30 bis 20.30 Uhr

(nur mit vorheriger Terminabsprache)

und sonntags: 14

bis 18 Uhr (besonders für

Familien).

Manja Fritzsche (r.) von der Kleiderkammer freut sich über Spenden des Lions Clubs Hadeln - Präsident

Tobias Färber (l.) am „Bunten Hilfezaun Hemmoor“

Foto: Paritätischer

bei Kleinen fällt jedem Cuxländer

sofort der Nachbar

mit den vielen Brücken ein.

Ja, richtig gelesen. Hamburg

gehört zu den Kleinen. Mag

man vielleicht dort nicht unbedingt

gerne hören, ist aber

so. Klein im Hafen-Handel,

aber auch klein im Handeln.

Klein geistig zumindest, denn

wie anders ist es zu erklären,

dass man über mehr als sieben

Hamburger Brücken ge-

hen muss, um nachzuvollziehen,

dass das ach

so umwelt-

bewusste

Hamburg

immer dann

die grüne

Karte zieht,

wenn die Folgen nur

auf Kosten seiner Nachbarn

gehen. Das zeigt sich in Sachen

Elbvertiefung, das zeigt

sich in Sachen Verklappung

des Hafenschlicks. Aber

BREMERHAVEN re ∙ Bei

Impfterminen, die die Johanniter

in Cuxhaven und

Bad Bederkesa im Auftrag

des Landkreises Cuxhaven

durchgeführt haben, wurden

am Dienstag und Mittwoch

unbrauchbare Impfdosen

verimpft. Eine nicht

erkannte Unterbrechung

der Kühlkette hat dazu geführt,

dass die Wirkung der

für diesen Impftermin verwendeten

Impfdosen nicht

mehr sichergestellt werden

kann. Gesundheitliche Folgen

für die Betroffenen sind

nicht zu befürchten.

„Dass der BioNTech-Impfstoff

bei einer höheren Temperatur

als vorgeschrieben

gelagert wurde, war über

einen Zeitraum von 37 Stunden

nicht wahrgenommen

worden und wurde leider

erst erkannt, nachdem das

Impfteam des Anbieters bereits

Impfungen in Cuxhaven

und Bad Bederkesa

durchgeführt hatte“, verdeutlicht

der Leiter des

Gesundheitsamtes Dr. Kai

Dehne. „Eine gesundheitliche

Beeinträchtigung der

Betroffenen ist durch diese

unsachgemäße Verabreichung

nicht zu befürchten.

Was wir nicht wissen, ist,

ob und in welchem Umfang

nun ein Impfschutz besteht“,

betont der Mediziner.

Diesbezüglich befinde man

sich mit dem Niedersächsischen

Landesgesundheitsamt

in engem Austausch.

Der Kinderimpftermin,

der am Donnerstag in Dorum

stattgefunden hat, ist

von diesem Vorfall nicht

betroffen. Die fraglichen

Impfungen wurden am

auch da darf man ja auf Verständnis

hoffen. Schließlich

geht es um Arbeitsplätze, um

Wohlstand und um Zukunft.

Wohlgemerkt, Hamburger

Arbeitsplätze, Hamburger

Wohlstand, Hamburger Zukunft.

Des Nachbarn Arbeitsplätze,

des Nachbarn Wohlstand

und des Nachbarn

Zukunft ist da ein wenig nebensächlich,

fast störend.

Und so ist Verständnis für

Hamburg

selbstverständlich.

Verständnis beispielsweise

auch beim Bruch des

Nationalparkgesetzes

zum

Hamburgischen

Wattenmeer

von 1990. In

Paragraph 2 hat

man sich da verpflichtet,

„das Wat-

tenmeer

einschließlich

der Insel Neuwerk

sowie der Düneninseln

Scharhörn und Nigehörn

in seiner Ganzheit und seiner

natürlichen Dynamik

um seiner selbst willen“ zu

schützen.

Wahrscheinlich

schützt der toxische Schlick

besonders Scharhörn vor

dem Kot der ebenfalls in ragraph 2 erwähnten Sumpf-

Paohreulen

und Ringelgänse.

Versteht man, und man hat

Verständnis.

Panne mit BioNTech

Unbrauchbaren Impfstoff benutzt

Dienstag im Citycenter in

Cuxhaven und am Mittwochvormittag

im Citycenter

in Cuxhaven und in

Bad Bederkesa im Rathaus

verabreicht. „Wir haben

die Impfstoffe selbstverständlich

umgehend ausgetauscht,

als wir auf das

Prob lem aufmerksam wurden.

Am Mittwoch dreht es

sich daher nur um die Termine

bis etwa 11 Uhr“, informiert

Dr. Dehne.

Alle 88 Impflinge sind bereits

identifiziert. Sie werden

nun vom Landkreis

telefonisch und schriftlich

informiert und über ihre

Möglichkeiten und Beratungsangebote

aufgeklärt.

Dr. Dehne: „Eine weitere

Impfung wird vermutlich

notwendig sein. Der genaue

Zeitabstand hängt unter anderem

von der jeweiligen

Fallkonstellation ab. In

Zusammenarbeit mit dem

NLGA ermitteln wir derzeit

das optimale Vorgehen für

die jeweiligen Einzelfälle.“

Der Träger hat Konsequenzen

aus diesem Vorfall

gezogen. „Der Träger

- wie auch wir - bedauern

diesen Vorfall außerordentlich“,

versichert Dr. Dehne

abschließend.


Marktplatz

20.

19.

02.

Februar

2022

2022 KURIER 91

MARKTPLATZ

STELLENANGEBOTE

Die SeglerVereinigung Cuxhaven sucht zum 01.03.2022

oder später einen

stellvertretenden Hafenmeister (m/w/d) &

einen Handwerker (m/w/d)

für den Vereinsbetrieb in Teilzeit oder auf 450, ¤ Basis.

Bewerbungen bitte an info@svccux.de

Wir suchen ab sofort

zur Verstärkung unseres Praxisteams eine/n

zahnmedizinische/n Fachangestellte/n (m/w/d)

in Vollzeit oder Teilzeit mit Freude am Beruf, Teamfähigkeit und

Engagement. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:

Dr. Julia Spindler, Brahmsstraße 45, 27474 Cuxhaven

Die Gemeinde Wurster Nordseeküste

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine:n engagierte:n

Gemeindejugendpfleger:in (w/m/d)

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Diplom,

Bachelor oder Master) möglichst im Bereich Sozialpädagogik/

Soziale Arbeit, sonst ein anderes vergleichbares Studium mit

ausgeprägten (sozial) pädagogischen Vertiefungen und wollen

eigene Ideen umsetzen, dann finden Sie bei uns eine spannen

de Aufgabe!

QRCode scannen, Video schauen, Ausschreibung lesen,

bewerben!

Für Rückfragen steht Ihnen der Erste Gemeinderat

Herr Göbel gerne zur Verfügung, Tel.: 04742/87102

oder Email: m.goebel@gwnk.de.

Die Samtgemeinde Hemmoor stellt

ein:

eine/n Bauingenieur/in (m/w/d)

– Fachrichtung Hochbau –

unbefristet in Vollzeit zum nächstmöglichen Termin.

Nähere Informationen zu der Stellenausschreibung erhalten Sie

unter www.samtgemeindehemmoor.de/Stellenangebote.

Die Samtgemeinde Hemmoor

stellt zum 01. April 2022 oder später ein:

eine Küchenkraft (m, w, d)

für die Ausgabe der Mittagsverpflegung an der Ganztagsschule

Basbeck. Die Arbeitszeit beträgt an 3 Wochentagen (Di.Do.) je

weils 5 Stunden.

Sie sollten selbstständiges Arbeiten gewöhnt sein, über organi

satorisches Geschick verfügen und Freude am Umgang mit

Kindern haben.

Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD.

Wenn Sie Interesse an der Stelle haben, senden Sie Ihre Bewer

bung bitte bis zum 2. März 2022 an die Samtgemeinde Hem

moor, Personalamt, Rathausplatz 5, 21745 Hemmoor oder

per Email an samtgemeinde@hemmoor.de. Weitere Informa

tionen erhalten Sie unter Telefon 04771/602140.

Bitte verwenden Sie keine Bewerbungsmappen, Hefter oder

Prospekthüllen für Ihre Bewerbung. Ihre Bewerbungsunterlagen

werden nicht zurückgesandt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

zur Verstärkung unseres Teams

1-2 Maurer (m/w/d)

Du bist flexibel, teamfähig und hast Lust auf nette Kollegen?

Dann melde Dich bei uns.

Nebenjob gesucht?

Freie Minijobs in Cux/Hadeln auf

www.zustellercux.de

Regelm. Zusatzverdienst?

Freie Minijobs in Cux/Hadeln auf

www.zustellercux.de

Qualität mit Tradition

Als überwiegend regional tätige, mittelständische Unternehmensgruppe

suchen wir per sofort für den Ausbau der HAHN Transport GmbH

▲ Führerscheinklasse CE 95

▲ Im nat. Fernverkehr (Mo.Fr.)

(2455 m 3 Sattelkipper)

▲ Verschiedene Standorte möglich

(auch bei Ihnen vor der Haustür)

Wir suchen ab sofort

Reinigungskräfte (m/w/d)

für Ferienwohnungen in Döse

auf MinijobBasis,

bei ganzjähriger Beschäftigung.

Telefon 0472166669 99

Berufskraftfahrer (m/w/d)

Wir bieten:

▲ Eine übertarifliche Bezahlung

▲ Einen sicheren, interessanten

und vielfältigen Arbeitsplatz

▲ Einen modernen Fuhrpark

(Durchschnittsalter: 3 Jahre)

Ihre Bewerbung richten Sie bitte vorzugsweise per Mail an:

HAHN Transport GmbH Landstraße 1 21755 Hechthausen z.Hd. Herrn Frey

Tel.: 0477 4 999206 geschaeftsleitung@hahn.de WWW.HAHN.DE

Otto Wulf ist eine seit 1922 bekannte Schlepp und Transport

reederei. Wir unterhalten eine Flotte von Seeschleppern und

Pontons an den Standorten Cuxhaven, Rostock und Edinburgh.

Wir suchen für unseren Standort Cuxhaven per sofort:

Bürofachangestellte(r) (m/w/d)

unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit

Anforderungsprofil:

Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung

Freundliches und professionelles Auftreten am Telefon

und im persönlichen Kontakt mit den Kunden

Sicherer Umgang mit allen gängigen MSOffice

Anwendungen

Erfahrung mit allgemeinen Verwaltungstätigkeiten

Gute Englischkenntnisse

Ihre Aufgaben:

Allgemeine Verwaltungs und Sekretariatsaufgaben,

Reisemanagement, Terminkoordination

Bearbeitung von Eingangs und Ausgangspost

Teamassistenzaufgaben nach Bedarf

Einpflegen von News auf der Website

und in SocialMediaKanälen

Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles und interessantes Tätig

keitsfeld in einem erfolgreichen Unternehmen, in dem Sie selb

ständig und mit hoher Verantwortung arbeiten können.

Des Weiteren bieten wir Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung

und weitere Leistungen wie z.B. EBikeLeasing.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

us@wulftow.de oder an:

Otto Wulf GmbH & Co. KG, Helgoländer Kai 10, 27472 Cuxhaven

Mibau Deutschland GmbH ist ein europaweit tätiges Unternehmen mit eigenen Steinbrüchen

in Norwegen, Schiffen und insgesamt 40 Umschlagplätzen, davon 18 in

Deutschland. Des Weiteren vertreiben wir im Auftrag der Heidelberger Sand und Kies

GmbH aus eigenen Vorkommen Sand und Kies für die Baustoffindustrie.

Für unsere Firmenzentrale in Cadenberge suchen wir im Rahmen der Erweiterung unseres

Teams Logistik zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Speditions-, Schifffahrtskaufmann,

Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w/d)

Diese Aufgaben erwarten Dich:

• Disposition der Binnen-/Küstenmotorschiffe (Time-Charter) sowie Lkw

• Logistische Abwicklung von Großprojekten und Mitwirkung bei der Planung

• Terminkoordination extern und intern, Bestellung aller Leistungen, Ablaufkontrolle

• Überwachung der Bestände und Bedarfsmengenermittlung der Kunden

• Kontrolle der Eingangsrechnungen

• Erstellung der Ausgangsrechnungen, Nachkalkulationen

• Digitale Dokumentation

• Unterstützung des Vertriebs

Was Du mitbringst:

• Eine abgeschlossene Ausbildung zum Schifffahrtskaufmann, Kaufmann im Großund

Außenhandel, Kaufmann für Spedition und Logistik (m/w/d) oder eine vergleichbare

Qualifikation

• Gutes technisches Verständnis von Vorteil

• Sehr gute Deutschkenntnisse in Sprache und Schrift; gutes Zahlenverständnis

• Erfahrung sowie eine selbstständige, sorgfältige Arbeitsweise in diesem

Aufgabenbereich

• Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, (zeitlicher) Flexibilität und Teamfähigkeit

• Problemlösungsorientiertes Denken und Handeln

• Sicherer Umgang mit Datenverarbeitungssoftware, u. a. Office 365

• Kenntnisse in Microsoft Business Central 365/Navision sind von Vorteil

• Hohe und schnelle Lern- und Leistungsbereitschaft

Wir bieten:

• Attraktive Vergütung

• Arbeiten mit modernsten Technologien, Geräten und Tools in einem motivierten und

jungen Team

• Festanstellung in Vollzeit in einer zukunftssicheren Branche

bonnes@mibau-stema.com

• Flache Hierarchien

• Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten

• Ein weit gefasstes Aufgabenspektrum mit einer verantwortungsvollen Tätigkeit und

Mibau Deutschland GmbH

Freiraum für eigene Ideen

Interessiert? Dann freuen wir uns darauf, Dich kennenzulernen.

Deine Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Deiner

Gehaltsvorstellung bitte an Frau Silke Bonnes schicken,

E-Mail: bonnes@mibau-stema.com.

zentrale@mibau-stema.com


210KURIER Marktplatz 19. Februar 20. 02. 2022 2022

MARKTPLATZ

STELLENANGEBOTE

GERKEN Ferienwohnungen

sucht Sie (m/w/d)!

Kommen Sie zu uns ins Team.

www.gerkenduhnen.de/jobs

Allrounder in Teilzeit (20 Std./Woche) gesucht

Wir suchen ab sofort zur Unterstützung in ganzjährigen Beschäftigung eine neue

Kollegin/Kollegen, die Spaß daran hat, in Duhnen unseren Gästen einen schönen

Urlaub zu bereiten. Als Allrounder (Zimmerreinigung/Rezeption/Telefon

etc.) suchen Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit in den Vormittagsstunden.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, in einem familiären Arbeitsumfeld unser

sympathisches Team zu unterstützen, bewerben Sie sich gerne per Mail an:

Ulrike Schmarje

info@aparthotel-am-meer.de

oder telefonisch unter 04721 396396.

Reinigungskräfte (m/w/d)

auf MinijobBasis in CuxDuhnen gesucht!

Sa. + So. 913 Uhr Gute Bezahlung!

Mobil 0151 / 17295784

Mitarbeiter (m/w/d)

für den Empfang und Büro im medizinischen Bereich gesucht!

Keine Ausbildung oder Vorkenntnisse nötig.

Arbeitsbeginn gerne sofort; natürlich mit Einarbeitungszeit.

Kontaktaufnahme unter CNZ11193

MVZ Cuxhaven GmbH

Facharzt – Nephrologie – Dialyse – Hausarztmedizin

suchen zur Verstärkung unseres netten Teams

Gesundheits u. Krankenpfleger m/w/d

MFA w/m/d

in Teilzeit / Vollzeit zum nächstmöglichen Termin.

Übertarifliche Vergütung mit 13. / 14. / 15. Bonuszahlungen

Bewerbungen online:

Bewerbung.MVZ.Dialyse@tonline.de

Dr. med. C. Tiedeken Vogelsand 167 27476 Cuxhaven

Duhnen/Döse

zuverl. Reinigungs

kraft (m/w/d)

für kl. FeWoAnlage

gesucht.

Mobil 0176 / 40285455

Teilzeitkraft (m/w/d)

gerne auch älter und

Schüler (m/w/d)

für SouvenierVerkauf gesucht.

Mobil 0179 / 2130473

Inserieren bringt Gewinn

LEHRSTELLEN

So manche Kariere begann im Stellenmarkt – warum nicht auch Ihre?

Lege jetzt

den Grundstein

für Deine

Zukunft.

Das Familienunternehmen wurde 1965 von Bodo Freimuth

gegründet und entwickelte sich seitdem zu einem renommierten,

mittelständischen Unternehmen das in den Bereichen Abbruch &

Recycling, Erdbau, Transporte und Baumaschinenhandel tätig ist.

In der Freimuth Unternehmensgruppe wurden Entwicklung und

Fortschritt schon immer ganz groß geschrieben. Deshalb ist man

dort ständig auf der Suche nach fleißigen und cleveren jungen

Leuten, die in Ihrer Ausbildung so viel wie möglich lernen wollen

und die das Ziel haben weiterzukommen.

Die Chance dazu bietet ein Ausbildungsplatz in der Freimuth Un

ternehmensgruppe, einem modernen und zukunftssicheren Un

ternehmen mit ungefähr 450 Mitarbeitern.

Folgende Ausbildungsberufe bieten wir an:

Kaufleute für Groß und Außenhandelsmanagement (m/w/d)

Land und Baumaschinenmechatroniker (m/w/d)

Duales Studium Bauingenieurwesen (m/w/d)

Freimuth Unternehmensgruppe – Personalabteilung

Am Kanal 1, 21782 Bülkau, bewerbung@freimuthabbruch.de

Telefon 0 47 5483 51 36


Marktplatz

20.

19.

02.

Februar

2022

2022 KURIER 113

MARKTPLATZ

STELLENANGEBOTE

Die Diakonie Cuxland ist Mitglied des Diakonischen Werks

evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V. und nimmt

in den Kirchenkreisen Cuxhaven-Hadeln und Wesermünde

Aufgaben als Verband der Freien Wohlfahrtspflege wahr.

Die Diakonie Cuxland ist eine Körperschaft des öffentlichen

Rechts und hat ihren Sitz in Cuxhaven mit Standorten in

Bederkesa und Cadenberge.

Marienstr. 50, 27472 Cuxhaven

Tel.: 04721-5604-0

Für unsere Geschäftsstelle in Cuxhaven suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Reinigungskraft

(m/w/d) für Vertretungszwecke (später evtl. Festanstellung). Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören

die Reinigung von Büro-, Sozial- und Sanitärräumen montags bis freitags jeweils von 17–19 Uhr,

aktuell noch in der Marienstr. 50, später im City Center. Es wäre schön, wenn Sie bereits über

Erfahrung verfügen. Weiterhin sollten Sie selbstständig, zuverlässig sein und sorgfältig arbeiten.

Die Vergütung erfolgt nach EG 2 TV-L i.V.m. der kirchl. DienstVO.

Bei Interesse bitten wir um Ihren Anruf bei Ines Hellweg, Tel. 04721-5604-19.

Wünsche selbst erfüllen?

Freie Minijobs in Cux/Hadeln auf

www.zustellercux.de

ANKAUF

Altgoldankauf vom Fachmann

Marcinkowski

Optiker Trauringstudio Juwelier

Markstr. 30, 21762 Otterndorf

Tel. 04751 / 911461

VERSCHIEDENES

So manche Kariere nahm ihren Anfang im Stellenmarkt

– warum nicht auch Ihre?

VERSCHIEDENES

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!