Aufrufe
vor 2 Monaten

2020-06-07 Bayreuther Sonntagszeitung

  • Text
  • Spieler
  • Schuh
  • Menschen
  • Andreas
  • Juni
  • Markus
  • Sonntagszeitung
  • Bayreuther
  • Bayreuth

2020-06-07 Bayreuther

Kanalstraße 17 95444 Bayreuth 0921 /5304890-0 info@praxis-dr-mann.de www.praxis-dr-mann.de alle Kassen Mo. 13–17.30 Uhr Di. 08–12Uhr 13 –17.30 Uhr Mi. 08–12Uhr 13 –17.30 Uhr Do. 08–12Uhr Fr. 08–12Uhr 13 –17.30 Uhr Bayreuther Sonntagszeitung www.inbayreuth.de Ausgabe 368|8.Jahrgang 07.Juni 2020 Tierschutz Viele Landwirte mähen jetzt ihre Wiesen – Rehe gebären Kitze. Der Verein „Kitzrettung Oberfranken“ e.V. bringt die Jungtiere, die in den Wiesen liegen, vor den Mähmessern Sicherheit. Seite 3 Neuverpflichtung Mit der Verpflichtung von Markus Ziereis gelang der SpVgg Bayeuth ein Transfercoup. Im Interview berichtet der abschlussstarke Stürmer,warumersich für Bayreuth entschieden hat. Seite 5 Die heutige Ausgabe beinhaltet eine Beilage von Teile der heutigen Ausgabe beinhalten eine Beilage von Jetzt sind auch die Jüngeren am Zug Die Bürgermeister Andreas Zippel und Stefan Schuh haben sich eine Menge vorgenommen Die neuen Bürgermeister Stefan Schuh und AndreasZippel freuen sich auf ihreAufgaben. BAYREUTH. Seit dem 13. Mai sind Andreas Zippel als Zweiter und Stefan Schuh als Dritter Bürgermeister im Amt. Wie sie ihre von OB Thomas Ebersberger neu zugeteilten Zuständigkeiten angehen werden, erklären sie im Interview. Bei den Städtepartnerschaften beispielsweise gibt es unterschiedliche Herangehensweisen und Stärken der Ausgestaltung. „Es kommt darauf an, zunächst die Verbindung zur jeweiligen Stadt einzuschätzen. Beispielsweise kümmere ich mich um die Partnerschaft mit dem sechsten Bezirk der tschechischen Hauptstadt Prag. Hier sind durchaus gute Verbindungen vorhanden, ich möchte allerdings noch Schüleraustauschprogramme und gegenseitige Besuche intensivieren“, erklärt Andreas Zippel. „Auch mit La Spezia an der italienischen Riviera gibt esseit langem gute Beziehungen,die sich durchaus noch weiter vertiefen lassen. In Tekirdag, in der Türkei, bin ich mir über die Beziehungen noch nicht sicher. Hier würde ich mich freuen, wenn mich die Mitglieder des Stadtrats mit ihren verschiedenen kulturellen Hintergründen unterstützenwürden.“ Auch Stefan Schuh möchte bei den in seine Zuständigkeit fallenden Partnerstädten vor allem als Ansprechpartner gelten: „Mit der Stadt Rudolstadt arbeiten wir bereits sehr nahe zusammen und besuchen uns regelmäßig“, so Andreas Zippel: „Durch gute Zusammenarbeit können wir viel erreichen!“ Stefan Schuh. Die imZeichen der deutsch-französischen Aussöhnung angebahnte und seit 1966 offiziell bestehende Jumelage mit Annecy in Savoyen/Frankreich ist zweifellos das Flagschiff der Bayreuther Städtepartnerschaften. Dennoch können vielfältig vorhandenen Beziehungen stets optimiert werden. Auch die vor allem im kulturellen Bereich fußende Partnerschaft mit dem Burgenland soll weiter gepflegt und vertieftwerden“. Wichtig sind für Andreas Zippel die Bereiche Inklusion und Integration: „Wir haben spezielle Beauftragte für Menschen mit Behinderung, Integration oder für Senioren sowie Beiräte in Bayreuth. Hier möchte ich als Vermittler zwischen diesen und den Stadträten aggieren.“ Bei den Radwegen setzt Andreas Zippel ebenfalls auf eine gemeinsame Zusammenarbeit. „Alle Fraktionen stehen für eine Verkehrswende. Erstmal werden hier viele Gespräche stattfinden, in denen bestehende Konzepte und künftige bauliche Verbesserungenbesprochen werden.“ „In Sachen Digitalisierung muss es im Rathaus vorwärtsgehen“, so der Zweite Bürgermeis- Foto: Mohr ter. „Hier ist vor allem die konzeptionelle Arbeit notwendig. Wir müssen den IST-Zustand herausfinden, um dann die Ziele für das Rathaus und seine Bürgerdienste festzulegen. Die Stadt muss vermehrt digital organisiert werden – und das möchte ich antreiben“, so Andreas Zippel. Stefan Schuh wird sich neben StefanSchuh: „Niemand darf ohne Informationen stehen gelassen werden!“ den ihm zugeteilten Städte- und Kulturpartnerschaften besonders stark mit der Jugendarbeit beschäftigen. „Nur durch direkte Zusammenarbeitkönnen wir Erfolge verzeichnen“, erklärt der Dritte Bürgermeister. „Hier sind vor allem der Sport und das Ehrenamt wichtig. Durch die Corona-Krise sind viele Vereine in eine herausfordernde finanzielle Lage geraten. Hier ist Hilfe notwendig, damit die vielfältige Vereinsstruktur erhaltenbleibt.“ Im Fokus der Aufmerksamkeit sollen auch die Kitas und Schulen stehen. „Vor allem bei den Kitas muss der Status quo erfasst und die Methodik der Platzvergabe beleuchtet werden, denn wir verzeichnen einen stetigen Mangel an Plätzen. Hier muss man genau hinschauen und langfristig definieren, was die Stadt wirklich braucht. Beispielsweise sehe ich es als notwendig an, dass ein gewisser Platzpuffer eingeführt wird, damit jedes Kind, auch bei kurzfristigem Zuzug, die Möglichkeit hat, einen Kitaplatz zu bekommen“, erklärt der Dritte Bürgermeister. Aber nicht nur an der Quantität der Kitas soll gearbeitet werden, sondern auch an der Qualität. Dafür möchte Stefan Schuh die Kitas mit verschiedenen Fachleuten begehen und sich den baulichen Zustand ansehen. „Wichtig istmir hier auch der Dialog mit den Trägern, den Mitarbeitern und den Eltern, um gemeinsam an der Verbesserung der Qualität in Kitas zu arbeiten“. Auch bei den Schulen gibt es Handlungsbedarf. „Hier wartet eine lange Liste mit Sanierungen. Auch in diesem Bereich brauchen wir Spezialisten, um eine objektive Prioritätenliste zu erstellen. Ich setze auch auf Transparenz gegenüber den Lehrern und Eltern und erhoffe mir eine Kooperation mit allen. Man muss den Menschen erklären, wann welche Schule aufgrund welcher Kriterien saniert werden kann. Alles muss nacheinander und gut durchdacht geschehen, denn auch wir können nicht alles auf einmal machen. Niemand soll ohne Informationen stehengelassenwerden“, so Stefan Schuh. Zum Schluss möchten die Bürgermeister Andreas Zippel und Stefan Schuh anmerken, dass sie das Bürgermeisteramt auf ehrenamtlicher Basis ausüben. „Wir setzen beiallen Aufgaben auf gute Zusammenarbeit. Wir wollen als Vermittler dienen, alte Denkweisen durchbrechen und neue Anstöße geben, um das Beste für die Stadt Bayreuth herauszuholen“, so Andreas Zippel. jm Für Ideen und Anregungen sind Andreas Zippel und Stefan Schuh immer offen: andreas.zippel@stadt.bayreuth.de stefan.schuh@stadt.bayreuth.de UNSER WOCHENSPEZIAL TO-GO Gegrillte Aubergine Gegrillte Kalamaris mit Gemüse und Pilzen an Kräutercreme 17,50 € und Zucchini verfeinert mit Fetakäse 8,50 € Weitere Gerichte unter: www.plaka-bayreuth.de Bestellungen: 0921/5 33 03 oder: liefern@plaka-bayreuth.de Öffnungszeiten: Mo.-So.: 12-14 &17-22 Uhr Mindestbestellwert bei Lieferung 60,- € SOMMERPREISE BEI MEDOPTIK 20% AUF FASSUNGEN UND AUF SONNENBRILLEN 20% AUF BRILLENGLÄSER DIREKT AN DER FUSSGÄNGERBRÜCKE ZUM ROTMAINCENTER MAXIMILIANSTRASSE 66 Sophienstraße 22 Tel. 0921/7867250 MAXSTRASSE 66 95444 BAYREUTH TELEFON 0921 507 34-34 95444 Bayreuth www.doetzers.de Abhol- und Lieferangebote * 11 bis 15 Uhr Unsere beliebte 1/4 Dötzer Ente ** -10€ Krenfleisch -gekochterAngus Ochsentafelspitz vom heim. Weiderind ** -13,50 € Ofenfrische Knusper-Gansbrust ** -13,50 € Rinderroulade vom heim. Angus Rind ** -13,50 € Fichtelgebirge - Rehbraten vom Maibock ** -14,50€ Toskanischer Fischeintopf -16,50 € Frischer Spargel m. schottischem Räucherlachs / o. Wiener Schnitzel /o.Trüffelschinken Toskana -22,50 € BBQ Steak Salat-bunte Salate -11,50 € Dessert:„Kaiserschmarrn“ -6,90 € ** mit 2Bayreuther Klößen und Beilage Restaurant und Sonnenterrasse für Sie geöffnet. Bittereservieren Sierechtzeitig oder vereinbaren einen Abhol- bzw. Liefertermin -Tel.0921 7867250 ! *ProLieferung im Stadtgebiet berechnen wir 5€ 95444 BAYREUTH IN DER UNTEREN MAXSTRASSE UND DIREKT AN DE IN DER UNTEREN MAXSTRASSE UND FUSSGÄNGERBRÜCKE DIREKT AN DER ZUM ROTMAINCENTER FUSSGÄNGERBRÜCKE ZUM ROTMAINCENTER GÜLTIG BIS 30.06.2020

Bayreuther Sonntagszeitung

2019-10-27 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-10-20 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-10-13 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-10-06 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-09-29 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-09-22 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-09-15 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-09-08 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-08-11 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-08-04 Bayreuther Sonnntagszeitung
2019-07-28 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-07-21 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-07-14 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-07-07 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-06-30 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-06-23 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-06-16 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-06-09 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-06-02 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-05-26 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-05-19 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-05-12 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-05-05 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-04-28 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-04-21 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-04-14 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-04-07 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-03-31 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-03-24 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-03-17 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-03-10 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-03-03 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-02-24 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-02-17 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-02-10 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-02-03 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-01-27 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-01-20 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-01-13 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-12-30 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-12-23 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-12-16 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-12-09 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-12-02 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-11-25 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-11-18 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-11-11 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-11-04 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-10-28 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-10-21 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-10-14 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-10-07 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-09-30 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-09-23 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-09-16 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-09-09 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-09-02 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-08-26 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-08-19 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-08-12 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-08.05 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-07-29 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-07-22 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-07-15 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-07-15 Manne Verlagsbeilage
2018-07-01 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-06-03 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-05-13 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-05-06 Bayreuther Sonntagszetiung
2019-02-24 Bayreuther Sonntagszeitung
2020-02-09 Bayreuther Sonntagszeitung
2020-02-16 Bayreuther Sonntagszeitung

Festspielzeitung

Festspielzeitung 2019
Festspielzeitung 2018 - Sonderausgabe der Bayreuther Sonntagszeitung

Magazine

Weihnachtliches Bayreuth erleben 2018
Festspielzeitung 2018 - Sonderausgabe der Bayreuther Sonntagszeitung
Unterwegs in Bayreuth 2018

© 2020 |Impressum|Datenschutz| made with ♥ by Yumpu.com