Aufrufe
vor 3 Monaten

Festspielzeitung 2022

  • Text
  • Wwwinbayreuthde
  • Emanuel
  • Burg
  • Festspielzeitung
  • Festspiele
  • Manni
  • Juli
  • Wagner
  • Bayreuther
  • August
  • Bayreuth

Festspielzeitung

Bayreuther Festspielzeitung festspiele.inbayreuth.de 8. Jahrgang | 25. Juli 2022 Bayreuth, Juli/August 2022 Festspiele 2022: Tristan bei 35 Grad Ministerpräsident Markus Söder, Karin Baumüller-Söder, Joachim Sauer, Angela Merkel , Stefanie Hellbach und Oberbürgermeister Thomas Ebersberger Mo. 25. Juli | 16:00 Uhr Tristan und Isolde Di. 26. Juli | 19:30 Uhr „Nach Tristan“ Mi. 27. Juli | 20:00 Uhr Festspiel Open Air Do. 28. Juli | 19:30 Uhr „Nach Tristan“ Sa. 30. Juli | 19:30 Uhr „Nach Tristan“ So. 31. Juli | 18:00 Uhr Das Rheingold Spielplan 2022 Mo. 01.August | 16:00 Uhr Die Walküre Di. 02. August | 20:00 Uhr Festspiel Open Air Mi. 03. August | 16:00 Uhr Siegfried Do. 04. August | 16:00 Uhr Lohengrin Fr. 05. August | 16:00 Uhr Götterdämmerung Sa. 06. August | 18:00 Uhr Der fliegende Holländer So. 07. August | 16:00 Uhr Lohengrin Mo. 08. August | 16:00 Uhr Tannhäuser Di. 09. August | 18:00 Uhr Taff Festspielnacht am Goldbergsee Mi. 10. August | 18:00 Uhr Das Rheingold Do. 11. August | 16:00 Uhr Die Walküre Fr. 12. August | 16:00 Uhr Tristan und Isolde Sa. 13. August | 16:00 Uhr Siegfried So. 14. August | 16:00 Uhr Lohengrin Mo. 15. August | 16:00 Uhr Götterdämmerung Di. 16. August | 18:00 Uhr Der fliegende Holländer Do. 18. August | 16:00 Uhr Tannhäuser Fr. 19. August | 16:00 Uhr Lohengrin Sa. 20. August | 18:00 Uhr Der fliegende Holländer So. 21. August | 16:00 Uhr Tannhäuser Mo. 22. August | 16:00 Uhr Lohengrin Mi. 24. August | 16:00 Uhr Tannhäuser Do. 25. August | 18:00 Uhr Das Rheingold Fr. 26. August | 16:00 Uhr Die Walküre Sa. 27. August | 18:00 Uhr Der fliegende Holländer So. 28. August | 16:00 Uhr Siegfried Di. 30. August | 16:00 Uhr Götterdämmerung Mi. 31. August | 18:00 Uhr Konzert unter der musikalischen Leitung von Andris Nelsons Do. 01. September | 18:00 Uhr Konzert unter der musikalischen Leitung von Andris Nelsons Mit der „Tristan und Isolde“-Premiere, in der Regie von Roland Schwab, starten die diesjährigen Festspiele. Premiere feiert auch der verschobene „Ring“ („Rheingold“, Sonntag, 31. Juli, 18 Uhr). Insgesamt stehen acht Opernproduktionen im Programm, so viele wie nie zuvor. Das ist der Pandemie geschuldet. Die Festspielleitung schuf eine Alternative: Sollten Corona-Erkrankungen im Chor, große Chor-Opern, wie „Lohengrin“, „Holländer“ oder „Tannhäuser“, nicht zulassen, dann käme „Tristan“ auf den Spielplan. Erstmals finden Festspiel-Open-Airs in sommerlicher Picknick-Atmosphäre im Park statt und auch die Festspielgastronomie wird etwas anders ablaufen. Je nach Geschmack, gibt es die (Festspiel-)Bratwurst auf die Hand auf dem „Walk of Fame“ oder das Gourmet-Menü am reservierten Tisch auf der „Festival Garden-Sommerterrasse“. Bezahlt wird mit der „Festspiel-Gourmet-Card“. Antworten auf Wagner Einführungsvorträge von Jürgen Ern täglich 10:30 bis 12:00 Uhr Evangelisches Zentrum Richard-Wagner-Straße 24 www.antworten-auf-wagner.de Wagners WeRke wirklich verstehen WERKEINFÜHRUNGEN VON HANS MARTIN GRÄBNER Am Vorstellungstag zur jeweiligen Aufführung, 11 bis ca. 12 Uhr, Rokokosaal, Steingraeber-Haus, Friedrichstr. 2, Bayreuth. Eintritt: 15 17 €. Kein VVK. Tageskasse: 10.30 Uhr. www.steingraeber.de www.hmgraebner.de ...Wagner nicht nur hören sondern auch SEHEN. RZ_Anz_Festspielztg.indd 1 18.07.19 11:43 Wagners WeRke wirklich verstehen WERKEINFÜHRUNGEN VON HANS MARTIN GRÄBNER Am Vorstellungstag zur jeweiligen Aufführung, 11 bis ca. 12 Uhr, Rokokosaal, Steingraeber-Haus, Friedrichstr. 2, Bayreuth. Eintritt: 15 €. Kein VVK. Tageskasse: 10.30 Uhr. www.steingraeber.de www.hmgraebner.de Maximilianstr. 20 · 95444 Bayreuth Maximilianstr. 20 • 95444 Bayreuth • Telefon: 09 21 / 51 55 77 • www.optik-kracker.de

Bayreuther Sonntagszeitung

Creußen Journal

© 2020 |Impressum|Datenschutz| made with ♥ by Yumpu.com