25.04.2013 Aufrufe

Briefe / Letters... - Heimatverein Kervenheim

Briefe / Letters... - Heimatverein Kervenheim

Briefe / Letters... - Heimatverein Kervenheim

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

1 st Battalion

The Royal Norfolk Regiment

D-Day Veterans

3rd October 2004 Mrs. L. E. Best

87 Loddon Road

Herrn Bernhard MeinerB

MUhlenweg 48,

47627 KERVENHEIM,

Deutschland.

Dear Mr. MeinerB

Visit ta Kervenheim af the Ist Bat t. The Royal

Narfalk Regt. D-Day Veterans -September 2004

Ditchingham Bungay

Suffolk

NR352RA

Following our return from Helmond our members wish to express their

warmest thanks to you and the residents of Kervenheim for their

liberal hospitality on the day of our visit. It is indeed nice to

know that the wounds inflicted on each other in Kervenheim 60 years

ago have healed so weIl that today our Veterans can grasp the hands

of your Veterans in peace and friendship and that the people of

Kervenheim bear us no illwill for the destruction caused to their

town by that long ago battle.

PIease pass out grateful thanks to Frau Sigrid Ehrentraut for being

in Kervenheim to welcome us and to Frau Roogen and all who assisted

in making 24th September 2004 such a memorable afternoon for us.

With sincere good wishes and greetings

For and on behalf of the lst Battalion

the Royal Norfolk Regiment D-Day Veterans

~~f

Hone Secretary


Brief von Mrs.

Übersetzung

L.E. Best vom 3.10.2004

(Wappen

des

Regiments)

1. Bat;aillon

Das Konigliche

Norfolk Regiment;

D-Day Vet;eranen

3. Oktober 2O()4. M.rs. L. E. Best

87 Loddon Road

Ditchingham Bungay

Suffolk

NR35 2RA

Herrn Bernhard Meiners

Mühlenweg 38

47627 KERVENHEDlI

Deutschland -

Sehr geehrter Herr Meiners,

-Besuch der D-Day Veteranen vom 1. Bataillon des Kbniglichen

-Norfolk Regiments in Kervenheim -September 2004

Nach unserer Rückkehr von Helmond mochten unsere Mitglieder Ihnen

und den Bewohnern von Kervenheim ihren herzlichsten Dank für ihre

großzügige Gastfreundschaft am Tage unseres Besuches zum Ausdruck

bringen. In der Tat ist es gut zu wissen, dass die vor 60 Jahren

in Kervenheim gegenseitig zugefügten Wunden so s_ehr verheilt sind ,

dass unsere Veteranen heute die Hände Eurer Veteranen in Frieden

und Freundschaft ergreifen können und dass die Bewohner von Kervenheim

uns gegenüber keinen Unmut hegen wegen der Kriegsschäden an

ihrer Stadt, geschehen durch die bereits so lange zurückliegende

Schlacht um Kervenheim.

Richten Sie bitte unseren aufrichtigen Dank an Frau Sigrid Ehrentraut

aus, dass sie uns in Kervenheim willkommen geheißen hat,

und an Frau Maria Raagen und an alle, die mitgewirkt haben, den

24. September zu einem solch denkwürdigen Nachmittag für uns zu

gestalten.

Mit aufrichtigen guten Wünschen und Grüßen

Für die D-D.ay Veteranen vom 1. Bataillon

des Königlichen Norfolk Regiments

und in ihrem Namen

gez. Lucie Best

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!