Vorbemerkungen HELLA Wintergartenbeschattung ... - Hella Specht

hella.specht.de

Vorbemerkungen HELLA Wintergartenbeschattung ... - Hella Specht

Montage- und Bedienungsanleitung

Montage- und Bedienungsanleitung

Montage gekuppelter Anlagen

Montage gekuppelter Anlagen

Elemente kuppeln

I

Abb. 30

Legende

1

2

3

4

5

6

1

Senkblindniete ø5x12

Tuchwelle

Sternprofil

2

Achtkantwelle

3

4

5 6

Rundrohr für Kupplung ø60mm

Senkblindniete ø5x12

1

Abb. 31: Bohrbild

Legende

1

4x ø5,5

120

2x ø5,5

30

Tuchwelle

Rundrohr für Kupplung ø60mm

ø60

der zu kuppelnden

Markise auf das Sternprofil

aufschieben. Dabei fällt die

Tuchwelle aus der Tuchwellenlagerung.

Auf die Ausrichtung der Nut

(I) der Tuchwellen zueinander

achten (siehe Abbildung).

Bereits vorgebohrte Tuchwelle

mit dem Sternprofil mit 2 Stück

Senkblindnieten befestigen.

Vor dem Kuppeln der Achtkantwelle

muss gewährleistet

sein, dass die Gurtbänder an

beiden Anlagen komplett abgewickelt

sind.

Ist dies nicht der Fall, muss die

Motorbremse gelöst werden

(siehe Einstellmöglichkeiten am

Steuergerät). Per Hand dann

die Achtkantwelle drehen bis

die Gurtbänder komplett abgewickelt

sind und sich in der

gleichen Position befinden.

Achtkantwelle auf die Antriebsseite

aufschieben und exakt

ausrichten. Im Anschluss die 6

Bohrungen wie in Abbildung

Fehler! Verweisquelle konnte

nicht gefunden werden. und

Fehler! Verweisquelle konnte

nicht gefunden werden. herstellen

und ausreichend tief

senken, denn die Nietköpfe

dürfen nicht über die Achtkantwelle

hervorstehen.

Mit 6 Stück Senkblindnieten

ø5x12 die Kupplung befestigen.

1

2 3 4 5

Abb. 32: Expl. Tuchwellenlagerung

Legende

1

2

3

4

5

Kassettenprofil

Tuchwelle

Walzenkappe

Tuchwellenlager

Tuchwellenhalter

Im Anschluss die Markisenkassetten

aneinander schieben.

Dabei die Tuchwelle und die

Achtkantwelle der zu kuppelnden

Anlage wieder in die

Lagerungen einführen.

Die vormontierten Zylinderstifte

in der angetriebenen

Markise dienen zur genauen

Positionierung der Kassettenprofile.

Technische Änderungen vorbehalten – Ausgabe 01/2012 35

36 Technische Änderungen vorbehalten – Ausgabe 01/2012

Montage- und Bedienungsanleitung

Montage- und Bedienungsanleitung

Montage gekuppelter Anlagen

Elemente klemmen

1

Montage gekuppelter Anlagen

1

Die Führungsschienen des

zu kuppelnden Elements auf

die Markise schieben und

befestigen.

Darauf achten, dass das

Gurtband nicht verdreht in

der Führungsschiene zu

liegen kommt.

Die rutschfeste Unterlage

unter der Markise entfernen.

2

Abb. 34

Legende

Abb. 33

Legende

1

2

2

Gewindestift M8

Klemmstück

1

2

Gurtband

Führungsschiene

Klemmstück und Nutenstein (auf der Markisenunterseite) mittig einrichten

und klemmen.

Unfall- und Lebensgefahr bei Absturz der Markise!

Der sachgemäße Klemmvorgang ist im Kapitel „Montage der Führungsschienen“

beschrieben.

Technische Änderungen vorbehalten – Ausgabe 01/2012 37

38 Technische Änderungen vorbehalten – Ausgabe 01/2012

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine