Woche 20 - Marktgemeinde Rankweil

vorderland.com

Woche 20 - Marktgemeinde Rankweil

Amts- und Anzeigenblatt Nr. 20, Freitag, 18. Mai 2012

Zeitungsnr. P.b.b. 02Z030140, Verlagspostamt: 6830 Rankweil

www.rankweil.at, Euro 0,50

Die Basilika in Rankweil - Ziel vieler Wallfahrer im Mai

Fraxern

Göfis

Klaus

Laterns

Meiningen

Rankweil

Röthis

Sulz

Übersaxen

Viktorsberg

Weiler

Zwischenwasser

GemeindeBlatt


Leben in Rankweil

Wochenübersicht

18.05. Freitag

Hunde und Briefmarken -

meine Hobbys

30 Minuten mit ... Heinz Gütler

18.00 Uhr, Gasthof Sonne

VA: Philatelie-Club Montfort

19.05. Samstag

Trompete & Flügelhorn -

Klassenvorspiel

10.30 Uhr, Vereinshaus,

kleiner Saal

VA: Musikschule Rankweil

20.05. Sonntag

Messe mit der Kantorei

Rankweil

10.00 Uhr, St. Josef Kirche

Rankweil

VA: Pfarre Rankweil

After-Church-Snack

10.45 Uhr, St. Josef-Kirche

VA: Rankler Ministranten

Mariensingen

15.00 Uhr, Basilika

VA: Pfarre Rankweil

21.05. Montag

Maiandacht

19.00 Uhr, Basilika

VA: Pfarre Rankweil

Flugblind | Stefan Vögel

und George Nussbaumer

20.00 Uhr, Altes Kino Rankweil

VA: Altes Kino Rankweil

22.05. Dienstag

Dr. Reinhard Haller: Dem

Leben eine Wende geben -

Strategien gegen Burnout

20.00 Uhr, Altes Kino Rankweil

Gesang & Klavier -

Klassenabend

20.00 Uhr, Vereinshaus,

kleiner Saal

VA: Musikschule Rankweil

23.05. Mittwoch

Übertrittsprüfung/JMLA -

Theorieprüfung

Unterstufe (Bronze)

17.00 Uhr, Vereinshaus,

Kleiner Saal

VA: Musikschule Rankweil

25.05. Freitag

Übertrittsprüfung/JMLA -

Theorieprüfung

Elementarstufe (Junior)

15.45 Uhr, Vereinshaus,

Kleiner Saal

VA: Musikschule

Maiandacht

19.00 Uhr, Basilika

VA: Pfarre Rankweil

Rankweil TV

Samstag, 19. und

Sonntag, 20. Mai 2012:

Kindergarten Montfort:

Erster Kneipp-Kindergarten

in Vorarlberg

Wochentipp

Vortrag mit Dr. Reinhard Haller

22.05. Dienstag

Dr. Reinhard Haller:

Dem Leben eine Wende

geben - Strategien gegen

Burnout

20.00 Uhr, Altes Kino Rankweil

»Dem Leben eine Wende geben -

Strategien gegen Burnout« oder

»Wie man in das Gelingen verliebt

sein kann«.

Der Zentralausschuss für Berufsschulen

in Kooperation mit dem

Alten Kino Rankweil laden Sie recht

herzlich zum Vortrag zu diesem

spannenden Thema ein!

Burnout ist nicht neu. Begünstigt

durch die gesellschaftlichen

Umbrüche einerseits und die hohen

physischen wie psychischen

Anforderungen an die LehrerInnen

andererseits hat sich das Phänomen

Burnout »epidemieartig« entwickelt.

Studien zufolge sind Menschen in

Lehrberufen besonders gefährdet,

also Menschen, die viel geben. Im

Ungleichgewicht von Geben und

Nehmen liegt der Ursprung des

Ausbrennens.

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse

zeigen und an der Veranstaltung

teilnehmen.

Eintritt frei!

Alle Veranstaltungsräume in Rankweil

erreichen Sie sicher und bequem mit

öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die perfekte Verbindung finden Sie auf

www.vmobil.at

Das Gemeindeblatt online auf

www.rankweil.at

VA = Veranstalter


Was wäre die Marktgemeinde Rankweil ohne ihre Basilika?

Wir müssten nicht nur ein neues Gemeindewappen kreieren,

das markante sich aus der Ebene des Rheintals erhebende

und weitum sichtbare Wahrzeichen würde einfach

fehlen. In all den Jahrhunderten war die Basilika mitbestimmend

für die Geschichte Rankweils. Gerade die Wallfahrt

nach Rankweil hat mitgeholfen, den Ort sowohl

emotional als auch wirtschaftlich zu positionieren. Bereits

vor fast 300 Jahren fanden regelmäßige Prozessionen nach

Rankweil statt, sowohl aus den nahegelegenen Orten, als

auch aus dem Bregenzerwald, dem Großen Walsertal, der

Schweiz und aus dem Liechtenstein.

Es ist klar, dass dies Ausstrahlung auf das Wirtschaftsleben

hat. Interessant ist, dass eigentlich alle Gasthäuser am

Fuße des Liebfrauenberges in ihrem ursprünglichen

Namen eine enge Verbindung mit Heiligen haben. Die

immer noch allseits bekannte Gastronomie und Wirtschafts

kraft zeugen heute noch davon. Doch wie bei so vielen

alten monumentalen Bauwerken gilt es auch bei un -

serer Basilika, sich der Verantwortung bewusst zu sein und

mitzuhelfen, das in Jahrhunderten Geschaffene zu erhalten.

Dazu wurde vor einigen Jahren der Freundeskreis der Basilika

gegründet. Dieser Verein steht in der Tradition vieler

Menschengenerationen. Durch ihr Engagement und dem

Aufbringen finanzieller Mittel haben sie den Erhalt der Kirche

und deren Kunstwerke wie auch die Förderung der

Wallfahrt unterstützt. Die meist kostspieligen Sanierungsarbeiten

werden auch die zukünftigen Generationen vor

große Herausforderungen stellen. Der Verein des Freundeskreises

der Basilika Rankweil ist die Basis dafür, dass sich

Menschen, die einen besonderen Bezug zu unserer Basilika

haben, zusammenfinden. Durch ihren Beitrag helfen sie

mit, für den weiteren Erhalt der Basilika und deren Kunstwerke

beizutragen. Die Unterstützung ist bereits mit einer

Mitgliedschaft von 25,-- Euro pro Jahr möglich. Beitrittsformulare

liegen in der Gemeinde und im Wallfahrtsamt bei

der Basilika auf und werden auf Wunsch auch zugesendet.

Auf diese Weise sorgen wir alle dafür, die Basilika als Wahrzeichen

unserer Gemeinde, als bemerkenswertes geschichtliches

Denkmal aber auch als bedeutendes geistiges Zentrum

für uns und zukünftige Generationen präsent zu halten.

Ing. Martin Summer, Bürgermeister

1 Rankweil

Information


Information

2 Region

Spruch der Woche

Ein Tropfen Liebe ist mehr

als ein Ozean Verstand.

Blaise Pascal

Mondkalender

Nr. 20 – 18. Mai 2012 ß 21. Woche 2012

20. So Bernhardin v. S., Elfriede Roland F

21. Mo Hermann Josef, Christophorus, Wiltrud G &

22. Di Rita, Julia, Emil, Helma, Goswin G c

23. Mi Quatember; Renate, Wigbert, Anno H

24. Do Esther, Vinzenz, Dagmar, Simeon H

25. Fr Beda, Maria Magdalena, Urban H

26. Sa Philipp Neri, Alwin, Eva, Godo a

Mond geht unter sich vom 12. Mai bis 3. Juni

Impressum

Herausgeber, Eigentümer und Verleger:

Marktgemeinde Rankweil

Verwaltung Inserate: Bernd Oswald

Telefon: 05522 405 204, Fax: 05522 405 601

E-mail: gemeindeblatt@rankweil.at

Titelbild: Robert Nachbaur

Hersteller: Thurnher Druckerei GmbH, Rankweil

Inseraten-Annahmeschluss: jeweils Dienstag, 12.00 Uhr

Geänderte Annahmetermine werden jeweils im

Gemeindeblatt rechtzeitig veröffentlicht.

Für den Inhalt der eingesandten Berichte

sind die jeweiligen Verfasser verantwortlich.

Druck- und Satzfehler vorbehalten

Magazinbeiträge können aus Platzgründen nur in einer

Länge von max. 1300 Zeichen und einem Bild abgedruckt

werden. Pro Verein ist nur ein Bericht pro Woche möglich.

Kürzungen behält sich die Gemeindeblattverwaltung vor.

Sonntagsdienst

Ärztlicher Notdienst

Außerhalb der Ordinationszeiten der Ärzte für Allgemeinmedizin

und bei Nichterreichbarkeit Ihres Hausarztes sind

in dringenden Fällen folgende Ärzte für Allgemeinmedizin

erreichbar:

Wochenende:

Anwesenheit des diensthabenden Arztes in der Ordination

von 10.00 bis 11.00 und von 17.00 bis 18.00 Uhr.

Samstag, 19. Mai 2012:

Dr. Heinz Vogel, Klaus, Tel. 05523 62188

Sonntag, 20. Mai 2012:

Dr. Siegfried Hartmann, Rankweil, Tel. 05522 41100

Montag bis Freitag:

Montag, 21. Mai 2012:

Dr. Jürgen Tschannett, Sulz, Tel. 05522 42350

Dienstag, 22. Mai 2012:

Dr. Eva Mann, Rankweil, Tel. 05522 43133

Mittwoch, 23. Mai 2012:

Dr. Peter Wöß, Rankweil, Tel. 05522 44970

Donnerstag, 24. Mai 2012:

Dr. Werner Lenhart, Rankweil, Tel. 05522 45022

Freitag, 25. Mai 2012:

Dr. Siegfried Hartmann, Rankweil, Tel. 05522 41100

Kurzfristige Änderungen möglich.

Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst

Donnerstag, 17. Mai, 17.00 bis 19.00 Uhr:

Dr. Ursula Schroll, Stüdlers Mahd 1, Mäder

Freitag, 18. Mai, 9.00 bis 11.00 Uhr:

Dr. Erich Obwegeser, Rheinstraße 2, Altach

Samstag, 19. und Sonntag, 20. Mai, 17.00 bis 19.00 Uhr:

Dr. Christine Tscharre-Zachhuber, Beim Adler 2, Frastanz

Apotheken-Wochenenddienst

19. / 20. Mai 2012:

Kreuz-Apotheke, Götzis

Montfort-Apotheke, Altenstadt

Apotheken-Bereitschaftsdienst

vom 21. Mai bis 25. Mai 2012

Montag: Arbogast-Apotheke, Weiler

Dienstag: Vorderland-Apotheke, Sulz

Mittwoch: Kreuz-Apotheke, Götzis

Montfort-Apotheke, Altenstadt

Donnerstag: Marien-Apotheke, Rankweil

Freitag: Vinomna-Apotheke, Rankweil

Apotheken Notruf Tel. 1455

Unter der Nummer 1455 zum Ortstarif erhalten Sie

24 Stunden Infos zu den diensthabenden Apotheken.


Krankenpflege-Bereitschaftsdienst

Donnerstag, 17. Mai, von 8.00 bis 12.00 Uhr:

Krankenpflegeverein Rankweil, Tel. 05522/48450

Samstag, 19. und Sonntag, 20. Mai, 8.00 bis 12.00 Uhr:

Krankenpflegeverein Vorderland, Tel. 05522/45187

Tierärztlicher Wochenenddienst

Wir Tierärztinnen/Tierärzte sind um das Wohl Ihres Tieres

bemüht. In Notfällen wenden Sie sich telefonisch an Ihre

Tierärztin/Tierarzt, welche/r Sie gerne betreut oder an

seine Vertretung weiterleitet.

Dr. Michael Frick

Arzt für Allgemeinmedizin

Schleife 7, Rankweil

Die Praxis bleibt vom Donnerstag, 24. Mai, bis

einschließlich Freitag, 16. Juni wegen Urlaub

geschlossen.

3 Rankweil

Region Vorderland

Feuerbrand – aktuelle Informationen

eine Gebietsveranstaltung der Obst- und

Gartenbauvereine des Vorderlandes

Ort: Hotel Rössle in Röthis

Zeit: Mittwoch, 23. Mai 2012, 19:30 Uhr

Referent: DI(FH) Ulrich Höfert, Landwirtschaftskammer

Wir laden Sie herzlich ein!

Information Region

Rankweil www.rankweil.at

Magazin Rankweil

Wir gratulieren . . .

Geburtstage Juni 2012

1 Herr Eugen Johann Tschanett, Naflaweg 3/2 77

3 Herr Günter Wolfgang Schleinitz,

Vorderlandstraße 27/9 75

4 Frau Rosa Agnes Huber, In der Schaufel 10/4 87

4 Herr Bruno Ferdinand Kling, Austraße 4 75

5 Frau Marianne Ludescher, Luzienstraße 12/2 87

10 Frau Herta Muxel, Montfortstraße 72 84

10 Frau Maria Stecher, Michael-Beer-Straße 9/1 76

11 Herr Robert Stecher, Michael-Beer-Straße 9/1 82

12 Frau Paula Helbock, Häusleweg 1 92

12 Herr Johann Karl Schmid, Bifangstraße 36/4 92

15 Herr Georg Egger, Churer Straße 48 81

17 Frau Cäcilia Karolina Loss, Stiegstraße 33a/1 75

18 Herr Alwin Gebhard Witzemann, Klosterreben 4/4 83

21 Frau Edeltrud Knobel, Freudenau 8/1 78

22 Frau Lore Stefanie Pschenitschnigg, In der Schaufel 55 78

23 Herr Walter Kopeinig, Bifangstraße 12 76

23 Frau Margareta Malenschek, Frutzolen 13/15 80

24 Frau Rosa Künz, Churer Straße 34/18 81

24 Herr Johann Baptist Memmer, Bifangstraße 37/20 76

26 Herr Alois Johann Domig, Köhlerstraße 15 85

28 Herr Erwin Dobler, Klosterreben 4/4 83

28 Herr Alois Martin Willi, Merowingerstraße 28/2 80

30 Herr Hubert Brunner, Habsburgerstraße 26a 89

30 Frau Karolina Mathis, Graf-Rudolf-Weg 1 90

Volksbank Turnerschaft Rankweil

Gym&Joy Turnsportfestival

Am 5. + 6. Mai 2012 fand das große GYM & JOY Turnsportfestival

in der Volksschule Montfort statt. In der Halle wurden

die Turn10 Team-Landesmeisterschaften sowie die Jugendmeisterschaften

im Kunstturnen männlich abgehalten. Insgesamt

waren ca. 760 Turner/innen aus 22 Vereinen am

Start. Die Volksbank TS Rankweil konnte einige Medaillen

ergattern: Turn10 Team-Gold für AK7 männl. (R. Thurnher,

L. Rauch, J. Rederer), AK9 mix. (H. Knoblechner, A. Marte,


Besichtigung des Kräutergartens und der Führung durch

den Betrieb stand in der Küche bereits die Zubereitung

eines abwechslungsreichen Menüs auf dem Programm. Gemeinsam

mit den Gastwirten Rita und Helmut Bereuter

wurde ganz nach dem Motto »Feines Kräuterallerlei« für

die zahlreichen anwesenden Gäste gekocht. Auf dem Speiseplan

standen eine schmackhafte Tomatensuppe mit

Kräuternockerl sowie Putenschnitzel an Kräutersauce, Reis

und gemischtes Gemüse.

Information

4 Rankweil

F. Breuß, T. Kicker), Oberstufe mix. (J. Fenkart, A. Flatz, C.

Moser, F. Bischof) und für Oberstufe männl. (E. Türkyilmaz,

F. Riedmann, D. Wendenburg, M. Tucker); weiters konnten

noch 2x Team-Silber und 1x Team-Bronze erturnt werden!

Bei den Kunstturnern gab es Gold für Simon Breuß, Silber

für Beni Melchhammer, sowie Bronze für Jan Steenbergen

und Jamie Güfel!

Am Samstag Abend fand ein hochklassiges Showprogramm

mit dem Vlbg. Landeskader sowie Gruppen der TS

Rankweil statt. Es gab auch zahlreiche Aktivitäten zum Mitmachen

auf dem Sportplatz von der Feuerwehr Rankweil,

dem Raiffeisen Volleyballclub Rankweil, der Offenen Jugendarbeit

Rankweil und der TS Rankweil. Für das leibliche

Wohl war bestens gesorgt.

Vielen Dank an unsere Sponsoren: Volksbank Vorarlberg,

Schweiger Sport Christian, Herbert’s Dorfmetzg, Autohaus

Rohrer, West Garage Längle & Leitner OG, Wiener Städtische,

2-Rad Malin, Osirnigg Herlinde, Hammerer Planen

GmbH, Herr Rauch Erich, Maler Hagspiel, sowie ein riesengroßes

Dankeschön an das gesamte Organisationsteam

und an sämtliche Helfer, die dazu beigetragen haben, dass

das Turnsportfestival ein tolles Event für alle geworden ist!

Nähere Infos auf www.rankweil.at/ts-rankweil

Urkunden und Rezeptbücher für die Minis

Zum Abschlussabend kamen neben den Familien und

Freunden der Minis auch Vertreter der teilnehmenden Betriebe.

Unter ihnen befand sich Roland Vith, Alexander Angeloff,

Günter Hämmerle und Martin Rauch. Schirmherr

Bürgermeister Ing. Martin Summer und Franz Abbrederis,

Slow Food Vorarlberg, übergaben die Urkunden und Rezeptbücher

samt Fotorückblick der verschiedenen Kochnachmittage.

Das Abschlussmenü ließ sich auch Wolfgang

Walter von der Volksbank Rankweil, Sponsor der Rankweiler

Miniköche, nicht entgehen.

Carolin Frei, GF der Erlebnis Rankweil Gemeindemarketing

GmbH, dankt den teilnehmenden Betrieben, Adeg Kogler,

Rankweiler Hof, Gasthof Mohren, Herbert’s Dorfmetzg,

Gärtnerei Angeloff, Gasthof Schäfle, Burgcafe und Gasthof

Taube, sowie den Miniköchen für deren Engagement und

großen Einsatz bei der Aktion.

Konzert der Jüngsten und Tag der

offenen Tür der Musikschule Rankweil-Vorderland

Abschluss der diesjährigen

»Rankweiler Miniköche«

Die Miniköche haben ihre Kochlehre bei der Rankweiler Gastronomie

und den Handelsbetrieben erfolgreich beendet.

Die 14 Rankweiler Miniköche trafen sich zum letzten gemeinsamen

Kochnachmittag im Gasthof Taube. Nach der

Am 5. Mai fanden das Konzert der Jüngsten und der Tag der

offenen Tür in der Musikschulzentrale in Rankweil statt

und war für alle Besucher und Mitwirkenden ein besonderes

Erlebnis.

Wie Musikschuldirektor Ingold Breuss erwähnte, ist es

staunenswert und erfreulich, was Schüler in den ersten

Lehrjahren schon lernen können. Möglichst früh wird den

jungen Musikern in der Musikschule Rankweil-Vorderland

das Zusammenspiel in einem Ensemble ermöglicht. Dass

diese Ergänzung zum Einzelunterricht sehr motivierend ist,


war an den leuchtenden Augen der Kinder unübersehbar.

Viele Ensembles zeigten, dass das Konzept des frühen gemeinsamen

Musizierens bei allen Instrumentengruppen

sehr erfolgreich angewendet wird. Auch der Kinderchor

sang sich sofort in die Herzen des zahlreich erschienen Publikums.

Welches Instrument für mein Kind?

Die Auswahl ist groß. Viele Eltern nützten die Möglichkeit,

gemeinsam mit ihren Kindern die Instrumente kennen zu

lernen und Informationen bei den jeweiligen Fachlehrenden

einzuholen. Das Rahmenprogramm mit dem Auftritt

der Früherziehungskinder sowie die Verpflegung durch

den Elternverein wurden gerne angenommen.

Bis 31. Mai besteht die Möglichkeit, sich für den Unterricht

an der Musikschule Rankweil-Vorderland anzumelden.

Spätere Anmeldungen können eventuell nicht mehr berücksichtigt

werden:

Weitere Informationen unter der Tel.Nr. 05522/43582 oder

im Internet unter: www.rankweil.at/musikschule

ges zu beobachten und zu erfahren. Zum Schluss der Entdeckungswochen

spazierten wir noch zu den nahegelegen

Paspels-Seen, bei denen sich die Kinder von den ganzen

Ausflügen erholen konnten. Der Bewegungs kindergarten

Brederis bedankt sich bei allen Beteiligten für die

Gastfreundschaft und die Zeit, die den Kindern geschenkt

wurde. In einem sind sich die Kleinen einig geworden, bi

üs zRankwil isch as einfach schö!

Inlineskatekurs der Elternvereine

VS Markt, Montfort und Brederis

5 Rankweil

Information

Der Bewegungskindergarten Brederis

erkundet sein Dorf

Was gefällt uns an Rankweil am Besten? Was gibt es hier

überhaupt alles? Um diesen Fragen auf die Spur zu gehen

packten die Kinder vom Bresner Kindergarten vor Kurzem

ihre sieben Sachen und machten sich auf Entdeckungsreise

quer durch Rankweil. Ganz zu Beginn bestiegen wir den

Liebfrauenberg und bestaunten die wunderschöne Basilika

sowie den Ausblick von dort oben. Weiter ging unsere Reise

zum Haus Klosterreben. Dort bereiteten wir den Hausbewohnern

mit unseren Liedern eine große Freude. Zur Belohnung

gab es leckere Würstchen. Als nächstes besuchten

wir die Bibliothek und machten uns schlau was es dort

alles für Bücher gibt. Das Highlight dieser Woche war dann

der Besuch des Rathauses. Unser Bürgermeister Herr Summer

begrüßte uns höchst persönlich und nahm sich viel

Zeit für uns. Herr Bertsch führte uns dann durchs Rathaus

und zeigte uns die Spuren vergangener Zeiten. Einen weiteren

Stop machten wir bei der Post. Auch dort gab es eini-

Wie jedes Jahr fand wieder der Inlineskatekurs der Elternvereine

der Volksschulen Rankweil am 28. April statt. Das

Wetter war schön, der Parkplatz beim Thien –Arial bot

genügend Platz für über 50 Teilnehmer.

Es wurden zwei Gruppen gebildet, bestehend aus Kindern

und deren Eltern. Unter den fachkundigen Anweisungen

von Preiss Markus und Schirgi Andreas vom Verein Inline -

skater Oberland, lernten die Teilnehmer Kurvenfahren, Hindernisse

übersteigen, bremsen und vieles mehr.

Zum Schluss durfte jeder seine neuerworbenen Fähigkeiten

in einem Staffellauf unter Beweis stellen.

Lachende, verschwitzte und zufriedene Gesichter waren

am Ende der Kurse zu sehen, und so wünschen wir eine

gute Inlineskatesaison und freuen uns aufs nächste Jahr.

Karin Brunnhofer (Elternverein Markt)

ARBÖ Preisjassen 2012

wurde wiederum eine sehr gelungene Veranstaltung !

Im Vereinshaus Rankweil waren die vom Veranstalter vorgesehenen

24 Spieltische durch die 96 Teilnehmer voll besetzt.

Ungeachtet des Respektes gegen einander, verblieb dennoch

viel Raum für Fairness, Spaß und Fröhlichkeit, was

auch wesentlich zu dieser erfolgreichen Veranstaltung beitrug.


Information

6 Rankweil

Die 3 Hauptgewinner

Es wurde durch Los die Stichzahl »999« ermittelt und dieser

kamen am nächsten:

1. Gruber Dieter (2 Differenzpunkte) gefolgt von

2. Graber Maria (3 Differenzpunkte),

3. Fröschl Laura (6 Differenzpunkte)

Im Anschluss an die Preisverteilung erfolgte noch ein gemütlicher

und kameradschaftlicher Hock als schöner Ausklang

dieser Veranstaltung.

Ein Dank gilt allen Sponsoren und Helfern für die Spenden

und deren Einsatz , dass derartige Veranstaltungen überhaupt

machbar sind. Besonderen Dank an: Zweirad Rohrer/Rankweil

als jährlicher Hauptpreis-Sponsor, ÖBB,

Laternser Bergbahnen, Werkstätte Gastwirtschaft, Gasth.

Kreuz, GRAWE-Versicherung, Gemeinde Rankweil für den

Saal, unseren Hausbanken, und allen anderen hier Ungenannten.

Teams mussten sich zuerst auf die rutschige Spielfläche

einstellen. Die Gäste taten dies etwas schneller und gingen

bereits in der 14. Minute mit 0:1 in Führung. Der Schuss von

Martin Sturn ging an Freund und Feind ins Gehäuse von

Enrico Ender. In der 31. Minute umstrittene Entscheidung

von Schiedsrichter Felix Ouschan. Nach einem Freistoß von

Dogan Uyar landete der Ball via Kopfball von Dominic Marlin

im Altenstädter Tor, der Unparteiische entschied auf Abseits.

Bis zur Halbzeit blieb es dann beim 0:1. Zu Beginn der

zweiten Halbzeit kamen die Hausherren besser aus der Kabine.

Kapitän Marc Gächter versuchte einen direkten Freistoß

im Tor von David Berger unterzubringen, Gächter

hatte allerdings das Visier nicht genau genug eingestellt.

Danach spielte sich das Derby nur noch im Mittelfeld ab.

Bis zur 84. Minute. David Berger holte Flamur Bojaxhi den

Ball im Strafraum von den Beinen. Ramazan Sönmez trifft

via Strafstoß zum 1:1. In der Nachspielzeit treffen die Gäste

zum 1:2 Endstand.

METZLER Werkzeuge SK Brederis - TSV Altenstadt 0:1 (0:1)

Römerstadion Brederis, 200 Zuschauer, SR Ouschan F.

Torfolge: 14. 0:1 Martin Sturn, 86. 1:1 Ramazan Sönmez

(Foulelfmeter), 90. 1:2 Florian Lins

Mit dem Obst- und Gartenbauverein

Rankweil ins blühende Piemont

Metzler Werkzeuge SK Brederis

Altenstadt gewinnt in Brederis

Bei sehr widrigen äußeren Bedingungen stand das Nachbarschaftsderby

zwischen dem METZLER Werkzeuge SK Brederis

und dem TSV Altenstadt auf dem Programm. Beide

Biella eröffnete am ersten Tag den Reigen der piemontesischen

Schönheiten.

Am Mittwoch besuchten wir vormittags den Sacro Monte

di Varallo. Er gilt als schönster heiliger Berg Italiens, eine

Art Jerusalem. Beeindruckt waren wir auch am Nachmittag

vom Bergdorf Alagna Valsesia, das von den Walsern am

Fuße des Monte Rosa Massivs im 14. Jahrhundert gegründet

wurde.

Der Donnerstag war vom duftenden Blütenmeer der Parkanlage

Burcina und von Alba mit seinen zahlreichen „torri“

geprägt.

Der hübsche Salon Italiens, Turin, war unser Ziel am Freitag.

Architektonisch ist die Stadt von der Macht der Savoyer geprägt.

Der Stadtführer zeigte uns die Kleinode und gab uns

Tipps, wo wir die piemontesische Küche zu vernünftigen


Preisen genießen können. Schlemmen war am Abend bei

einem Galadiner mit 8 Gängen auf dem Programm.

Auf der Heimfahrt am Samstag besichtigten wir in Canelli

die Sektkellerei Gancia. Herr Gancia gilt als Erfinder des

Spumante. In einem gewölbten Keller genossen wir den

prickelnden Trunk zu auserlesenen Käsesorten, köstlicher

Salami und feinem Gebäck.

Beschwingt und wohlgelaunt kehrten wir über die Alpen

nach Hause zurück.

Karl-Heinz Fritsche

Familienfotonachmittag im

Kinder- und Familientreff Bifang

Am 4. Mai fand im Kinder- und Familientreff Bifang auf

Grund der großen Nachfrage unser 2. Familienfototermin

in diesem Kindergartenjahr statt.

Das Wetter meinte es gut mit uns, so entstanden bei strahlendem

Sonnenschein im Garten des Kindertreffs viele

schöne Familienbilder. Unser Fotograf, Michael Tagger begrüßte

jede Familie sehr herzlich und fragte die Kinder

gleich nach ihrem liebsten Platz, oder Spielgerät und dort

machte er gleich die ersten Bilder. Wie die einzelnen Familien

für ihr Foto posierten, war ihnen völlig freigestellt. Auf

Wunsch der Eltern gab Michael Tagger natürlich auch Tipps

und Anregungen.

In vertrauter Umgebung verkürzten sich die Kinder die

Wartezeiten mit Dreirad fahren, schaukeln und rutschen.

Die Eltern freuten sich über Saft, Kaffee und Kekse und so

wurde es für alle ein angenehmer Nachmittag.

Einen herzlichen Dank an unseren Fotografen und „Kindipapa“

Michael Tagger für seinen Einsatz und an die Familien

für ihr Kommen.

Anita Pirker und das Bifangteam

Alpenverein Senioren

Bergtour Emser Hütte und Hohe Kugel

Am Donnerstag, den 3. Mai trafen sich 26 wanderfreudige

Rankler Senioren des AV zur fälligen Tour Hohenems - Fluhereck

und event. Hohe Kugel am Gastraparkplatz Rankweil.

Pünktliche Abfahrt mit PKW nach Hohenems zum

Parkplatz Ledi und dann Aufstieg in zwei Gruppen über

»Eseltreppele« und Luxfalle (Luchsfallenweg) zur Emser

Hütte (Naturfreundehaus). Ein interessanter Weg, den

kaum jemand kannte! Eine kleine Rast hier für Jene die

weiter zur Hohen Kugel wollten - eine größere Rast für die

zweite Gruppe mit Aurelia, die sich mit den 850 Hm begnügten.

Eine Stunde weiterer Aufstieg und die 13 Gipfelstürmer

waren nach ca. 1200 Hm am Ziel und genossen die

schöne Aussicht übers Rheintal, Bodensee, Schweizer Berge,

Rätikon usw. Nach ausgiebiger Gipfelrast ging’s an den Abstieg

- wieder auf einem Weg den die meisten nicht kannten

- dem Kugelwald-Weg. Steil und teilweise noch über

Schnee im oberen Bereich stiegen wir nach Millrütti und

weiter zur Alpe Gsohl (Xohl) ab, wo die andere Gruppe auch

bereits wartete. Sie hatte den Weg über das Gsohl-Älpele

gewählt. Hier noch eine kurze Rast und den Ausblick genießen,

um dann den restlichen Abstieg zum Ausgangspunkt

hinter sich zu bringen. Es war eine Tagestour ganz in

unserer Nähe und doch auf einigen unbekannten (für die

meisten) Wegen. Alle kamen gesund und heil wieder nach

Hause - nicht ohne eine Stärkung im »Adler« in Sulz zu

nehmen. Einen Dank an German und Aurelia für die Führung

einer Gruppe!

Hundesportverein Rankweil

D’RANKLER holen beim

Grenzlandturnier 3 Stockerlplätze !

Der SVÖ Meiningen veranstaltete am 21./22. April das

Grenzlandturnier, zugleich wurde das 30jährige Jubiläum

gefeiert. Das Turnier war toll organisiert. Als Leistungsrichter

wurde Alois Faißt eingesetzt, dieser zeigte, obwohl er

einiges zu tun hatte, gleich bleibende und faire Bewer -

tungen!

Natürlich waren auch einige unserer motivierten IPO und

BGH Sportler am Start. Eine unserer jüngsten Starterinnen

7 Rankweil

Information


eiche Kinder und Erwachsene waren gekommen um die

Eier zu suchen und beim großen Gewinnspiel mitzumachen.

Im Mai kam Dr. Sünnile von den Vorarlberger CliniClowns

zu Besuch ins Pfadiheim und berichtete den Mädchen von

den Einsätzen der ClinClowns. Tief beeindruckt von der

wertvollen Arbeit für schwer kranke Kinder überreichten

die Pfadfinderinnen den Scheck in Höhe von 2.150 Euro.

Information

8 Rankweil

ging in der BGH 2 ins Rennen. Michele Manahl erarbeitete

sich sehr überzeugend und routiniert 82 Pt und erreichte

damit Rg.4! Bravo- super gemacht! In der höchsten BGH

Stufe, BGH 3, stellten sich 4 Rankler der Prüfung. Hier zeigte

sich wieder das sehr hohe Ausbildungsniveau. Hans Weber

erreichte mit 96 Pt Rang1, dicht gefolgt von Andrea Jesenko

(punktegleich) auf Rang 2, Rang 4 erreichte Ulli Raich/ 94

Pt, Röbi Huber ergatterte Rg.7!

In der IPO 2 startete Monika Grub mit Quira von der Monforthalle

und konnte sich mit Rang 1 ganz oben auf das

Stockerl stellen! Gratulation!

Der HSV Rankweil ist nicht nur ein Verein in dem jeder für

sich arbeitet, nein- wenn man für diesen Verein startet,

darf man immer auf die Gemeinschaft zählen! Trainer, Trainingskollegen

oder der Vorstand- alle waren da zum Daumen

drücken!

Waldwerkeln und Waldgeschichten

»Der Wald hat für alle etwas zu bieten«, dies konnten 11

Kinder bei der Veranstaltung von Marktgemeinde Rankweil

und Naturschutzbund Vorarlberg vergangenen Freitag

selbst erleben. Bei sommerlichem Wetter machten sie sich

mit Exkursionsleiter und Künstler Thomas Payr zum Schafplatz

auf. Dort hieß es, ein Lebewesen, das kriecht, läuft,

springt oder fliegt zu gestalten. Voller Eifer suchten die Kinder

im Wald nach den passenden Naturmaterialien und

gestalteten sehr kreativ Fledermäuse, Schmetterlinge, eine

Kellerassel, Igel, einen Hasen, eine Waldkatze, Spinnen etc.

Dieses »Waldwerkeln« machte den Kindern Spaß und

zeigte ihnen auch, welch wichtiger Lebensraum der Wald

ist. Zum Abschluss präsentierten die Kinder ihre tollen

Kunstwerke.

Informationen zu weiteren Veranstaltungen der Reihe

»natuRankweil«, bei der Sie Naturvielfalt sehen und spüren

können, finden Sie auf: www.rankweil.at/umwelt

Bericht: Daniela Fudali Fotos: Jasmin Huber

Caravelles der Pfadfindergruppe

Rankweil spenden Erlös der Ostereiersuche

an CliniClowns

Seniorenrunde Rankweil

Halbtagswanderung im Mai

Trotz Regenwetter hatten die jugendlichen Mädchen am

Karsamstag 6.000 Ostereier vom Sennhof im Rankweiler

Frutzwald und auf der Sulner Pirateninsel versteckt. Zahl-

Lang, lang ist’s her, als dieser Weg, den wir anpeilten die

einzige Verbindung nach Laterns war.

Mit dem Landbus im »Löwen« in Laterns angekommen

wurden die 40 Teilnehmer beim steilen, aber kurzen Aufstieg

auf dem Stöckweg einem Konditionstest unterzogen.

Der Name »Stöck« ist nach einem Bauernhof und der Kapelle

»Stöck« oberhalb von Suldis benannt.

Weiter einem schmalen Wanderweg entlang gelangten wir

zur »Baualpe«, welche angeblich schon vor mehreren hun-


dert Jahren als ständiger Wohnsitz mit einer Landwirtschaft

genutzt wurde.

Entlang dem »vita« Güterweg gingen wir nach Sennewies

wo uns ein etwas gächer Abstieg über den ehemals einzigen

Zubringerweg nach Buchebrunnen führte. Im Jägerstüble

wurde uns ein zünftiger Bräand serviert und je nach

Wunsch wurde der Heimweg von hier mit Bus oder wie es

ein paar kräftige demonstrierten »z’Fuaß« angetreten. Sylvia

und dem hier fast »Eingeborenen« Vize danke für Organisation

und Wanderführung.

Kirchliche Nachrichten

7. Sonntag der Osterzeit

1. Lesung: Apg 1, 15-17.20a.c-26

2. Lesung: 1 Joh 4, 11-16

Evangelium: Joh 17, 6a.11b-19

Wenn Gott uns so geliebt hat, schulden auch wir

einander zu lieben (1Joh 4,11)

Amtliches Rankweil

Fund- und Verlustanzeiger

Beim Fundamt abgegeben wurden:

Fahrräder

versch. Schlüssel

1 silbernes Armband (Sutterlüty Unterführung)

1 Kindergeldtasche (Spielplatz Marktplatz)

2 Brillen mit Etui (Fa. Tschanett)

1 goldener Schutzengel-Anhänger (Skribo)

Sprechstunde des Bürgermeisters

Bürgermeister Ing. Martin Summer steht Ihnen im Rahmen

einer Sprechstunde an folgendem Termin zur Verfügung:

Dienstag, 22. Mai 2012, 11.00-12.00 Uhr

Bitte melden Sie sich telefonisch bei Frau Elke Moosbrugger

unter der Telefonnummer 05522 405 102 für die Sprechstunde

an.

Ing. Martin Summer, Bürgermeister

connexia Elternberatungsstelle

Rankweil Brederis

WO? in der Volksschule Brederis

WANN? jeden ersten Montag im Monat von 8.00-8.30 Uhr

WER? Marlene Lienhart, Dipl. Kinderkrankenschwester

erreichbar unter:+43-650-4878740 3–

Rankweil

Basilika

_ Donnerstag, 17. Mai 2012 - Christi Himmelfahrt

9.00 Messfeier mit den Fußwallfahrern aus dem Bereich

Bludenz, Klostertal und Walgau

11.00 Messfeier

15.00 Vesper zum Fest Christi Himmelfahrt

_ Sonntag, 20. Mai 2012 - 7. Sonntag der Osterzeit

19.00 Vorabendmesse

9.00 Messfeier

11.00 Messfeier

15.00 Mariensingen mit Gruppen des Vorarlberger Volksliedwerkes

_ Montag, 21. Mai 2012

19.00 Maiandacht mit Schülern der Volksschule Montfort

gemeinsam mit einem Ensemble der Musikschule

Feldkirch unter der Leitung von Alwin Hagen

_ Werktags jeweils

7.00 Rosenkranzgebet

7.30 Messfeier

19.00 Maiandacht

St. Josef-Kirche

_ Donnerstag, 17. Mai 2012 - Christi Himmelfahrt

10.00 Messfeier

_ Sonntag, 20. Mai 2012 - 7. Sonntag der Osterzeit

10.00 Messfeier mit der Kantorei Rankweil

19.00 Messfeier

_ Jeden 1. Freitag im Monat um 19.00 Uhr Messfeier zum

Herz-Jesu-Freitag

St. Peter-Kirche

_ Donnerstag, 17. Mai 2012 - Christi Himmelfahrt

keine Messfeier

_ Sonntag, 20. Mai 2012 - 7. Sonntag der Osterzeit

8.00 Messfeier

_ Mittwoch, 23. Mai 2012

9.00 Messfeier - Wir beten für Frieden im Land und

der Welt

_ Werktags jeweils

19.30 Rosenkranzgebet

9 Rankweil

Amtlich | Service


Service

10 Rankweil

Klein-theresien-Karmel

_ Donnerstag, 17. Mai 2012 - Christi Himmelfahrt

7.30 Messfeier

_ Sonntag, 20. Mai 2012 - 7. Sonntag der Osterzeit

7.30 Messfeier

_ Werktags täglich um

6.30 Messfeier

Kapelle LKH Rankweil

_ Donnerstag, 17. Mai 2012 - Christi Himmelfahrt

9.30 Messfeier - Musik: Alwin Hagen mit Schülern

_ Sonntag, 20. Mai 2012 - 7. Sonntag der Osterzeit

9.30 Messfeier - Musik: Fr. Bernard (Akkordeon)

_ Mittwoch jeweils

18.00 Messfeier oder Wortg0ttesdienst

Haus Klosterreben

_ Donnerstag, 17. Mai 2012 - Christi Himmelfahrt

10.00 Wortgottesdienst

_ Sonntag, 20. Mai 2012 - 7. Sonntag der Osterzeit

10.00 Wortgottesdienst

_ Donnerstag jeweils

10.00 Wortgottesdienst

Brederis

St. Eusebius-Kirche

_ Sonntag, 20. Mai 2012 - 7. Sonntag der Osterzeit

10.15 Sonntagsgottesdienst

Gedenksonntag für alle in den letzten 5 Jahren im Monat

Mai Verstorbenen: 2007: Maria Wurzer; 2009: Margaretha

Kopf - anschließend SONNTAGS-CAFE im Pfarrhus

14.00 Tauffeier: Anika Wendenburg, Rankweil

Eltern: Ulrike Wendenburg, Bernhard Novak

St. Anna-Kirche

_ Dienstag, 22. Mai 2012

19.30 Maiandacht

_ Mittwoch, 23. Mai 2012

8.00 Messe

Übersaxen

St. Bartholomäus-Kirche

_ Freitag, 18. Mai

08.00 Heilige Messe

_ Samstag, 19. Mai

14.00 Taufe von Sofie, Tochter von Franko und Claudia

Stofleth

_ Sonntag, 20. Mai

09.00 Gemeindegottesdienst

_ Montag, 21. Mai

19.00 Dankgottesdienst der Erstkommunionkinder

_ Dienstag, 22. Mai

18.00 Heilige Messe im Rainberg

_ Mittwoch, 23. Mai

19.00 Rosenkranzgebet

_ Freitag, 25. Mai

08.00 Heilige Messe

Meiningen

St. Agatha-Kirche

_ Samstag, 19. Mai 2012

18.30 Uhr Rosenkranz

19.00 Uhr Vorabendmesse mit Jahrtagsgedenken für Josef

Koch (2012) und alle im Mai Verstorbenen (im Mai ist von

2007-2011 niemand verstorben), musikalisch begleitet von

Heike Bickel und Nicole Ganath

_ Sonntag, 20. Mai 2012

09.00 Uhr Sonntagsgottesdienst

_ Montag, 21. Mai 2012

19.00 Uhr Mai-Rosenkranz

_ Dienstag, 22. Mai 2012

19.00 Uhr Mai-Rosenkranz

_ Mittwoch, 23. Mai 2012

19.00 Uhr Mai-Rosenkranz

20.00 Uhr „Neue Wege gehen" (Fortsetzung von Exerzitien

im Alltag), im Seminarraum

_ Donnerstag, 24. Mai 2012

19.00 Uhr Mai-Andacht

_ Freitag, 25. Mai 2012

08.00 Uhr Messfeier

14.00 Uhr 1. Mini-Treff mit den neuen Minis

19.00 Uhr Mai-Rosenkranz

19.00 Uhr Probe zur Firmung in Brederis

Weitere kirchliche Nachrichten

Serbisch Orthodoxe Pfarrei

Gottesdienste in der Frauenkirche Feldkirch

_ Samstag, 19. Mai 2012: 9h00 Gottesdienst: Dulder Ijob;

Übertragung der Reliquien des hl. Sava von Serbien

_ Sonntag, 20. Mai 2012: 9h30 Hl. Liturgie: Sonntag des

Blindgeborenen; Erscheinung des hl. Kreuzes in Jerusalem

_ Donnerstag, 24. Mai 2012: 9h00 Hl. Liturgie: Christi Himmelfahrt;

hl. Kyrill und Method

Evangelische Pfarrgemeinde Feldkirch

Bergmanngasse 2, 6800 Feldkirch

Pfr. Mag.Barbara Wedam, Tel: 0699 1120 5432

_ Donnerstag, 17.5.2012 um 9.30 Uhr Gottesdienst zu Christi

Himmelfahrt

_ Sonntag, 20.5.2012 um 9.30 Uhr Predigtgottesdienst

_ Samstag, 26.5.2012 um 19 Uhr Abendmahlsgottesdienst

zur Konfirmation

_ Sonntag, 27.5.2012 (Pfingsten) um 9.30 Uhr Konfirmationsgottesdienst


Vereinsanzeiger Rankweil

Volksbank / ÖAMTC Radfahrverein

Schwalbe 1906, Rankweil

Aktuelle Infos rund ums Radfahren – auf unserer

Homepage www.rv-schwalbe.at 28–

Tierschutzverein Rankweil

Kontakt Tel. 47695 10–

FESP-Wanderer

20. Mai 2012 Bodensee-Wanderung mit Schifffahrt ab Ludwigshafen.

Info & Anmeldung: Tel. 05522/46729. Nächster

DART-Abend am 5. Juni im Cafe Osirnigg, "Zur alten Sennerei"in

Rankweil ab 19.30 Uhr.

Trachtengruppe Rankweil

20. Mai 2012 um 15.00 Uhr Mariensingen in der Basilika in

Rankweil. Dieses Jahr konnten die Gruppen Dornbirner

Stubamusik, Gampelüner Dreigesang, Götzner Dreigesang

und die Merowinger Musikanten dafür gewonnen werden.

Die Trachtengruppe Rankweil würde sich über ihren geschätzten

Besuch beim diesjährigen Mariensingen in der

Basilika freuen. Eintritt: freiwillige Spenden

Obst- und Gartenbauverein Rankweil

Feuerbrand – aktuelle Informationen - Gebietsveranstaltung

der Obst- und Gartenbauvereine des Vorderlandes.

Ort: Hotel Rössle in Röthis. Zeit: Mittwoch, 23. Mai 2012,

19:30 UhrReferent: DI(FH) Ulrich Höfert, Landwirtschaftskammer.

Wir laden Sie herzlich ein!

METZLER Werkzeuge SK Brederis

Spiele KW 20: Fr, 19:15 Uhr SKB AH - Feldkirch; Sa, 10:00 Uhr

AKA Vorarlberg U16 - Kärnten. Sa, 12:00 Uhr AKA Vorarlberg

U18 - Kärnten; Sa, 12:30 Uhr Feldkirch - SKB U15M; Sa, 13:30

Uhr Bludenz - SKB U 10; Sa, 14:00 Uhr SKB U9 - Mäder; Sa,

15:00 Uhr U7 Turnier in Brederis; Sa, 15:00 Uhr Satteins -

SKB IB; Sa, 15:45 Uhr SKB U13 - Bürs; So, 14:00 Uhr Riefensberg

- SKB I. Ergebnisse: Nenzing - SKB U13 4:1; SKB AH - FC Presta

5:2; SKB U15 - Tisis 5:1; SKB U10 - Schlins 16:1; SKB Ib - Altenstadt

2:4; Großwalsertal - SKB U9 9:6; SKB I - Altenstadt 1:2

Senioren/Innen

helfen Senioren/Innen

Wenn Sie Hilfe benötigen bei kleineren Reparaturen im

oder sonstige Arbeiten rund ums Haus, wenn Sie Unterstützung

bei Behördengängen brauchen, dann melden Sie

sich beim Vermittlungsdienst von Mo bis Fr von 9.00 Uhr

bis 16.00 Uhr unter der Tel.Nr. 0664-8489137.

Wir vermitteln Ihnen gerne rüstige Senioren/Innen, die

Ihnen gegen ein Entgelt von Euro 9,- pro Stunde helfen.

Interessensgemeinschaft

Fahrbare Brennerei Rankweil

Wir treffen uns zur Jahreshauptversammlung am Donnerstag

den 24. Mai 2012 um 19.30 Uhr im Weinkeller von Manfred

Matt, Walgaustraße 1. Alle interessierten Brenner sind

herzlich eingeladen.

Krankenpflegeverein Rankweil

Ansprechpartner für alle Pflege- und Betreuungsfragen,

Gesundheitsberatung, Bereitstellung und Vermittlung notwendiger

Pflegebehelfe, Vermittlung von sozialen Diensten;

Mobiler Hilfsdienst (MOHI). Fuchshaus, Ringstraße 49,

T 05522/48450

Mobiler Hilfsdienst MOHI

Der MOHI ist für Sie da, wenn Sie regelmäßige Unterstützung

in der Bewältigung Ihres Alltags benötigen, wie z.B.

hauswirtschaftliche Aufgaben, gemeinsames Einkaufen,

Fahrten zum Arzt, mitmenschliche Begleitung; wenn Ihre

Angehörigen bei der Betreuung entlastet werden möchten.

Werktagsstunde € 9,-, Samstags-, Sonn- und Feiertagsstunde

€ 13,-. Kontaktstelle für Mobilen Hilfsdienst: Krankenpflegeverein

Rankweil, Tel. 48450

Altpfadfinder-Rankweil

Freitag 25. Mai 2012: "Weg des Wassers". Treffpunkt: Parkplatz

Gewerbepark, 19.00 Uhr. Gutes Schuwerk

Schützengilde Rankweil

Öffnungszeiten KK Stand: Der KK-Stand ist immer Mittwoch

von 18.00 bis 20.00 Uhr und Sonntag von 9.30 bis

12.00 Uhr geöffnet.

Alpenverein Senioren

Die. 22. Mai Wanderung Doren - Sulzberg; ca. 400 Hm.; Gesamtgehzeit

ca. 4 Std.; Treffpunkt: Rankweil Bahnhof 08:25

Uhr; Anmeldung wegen Gruppenkarte bis Mo. 21. 5. Mittag

bei Hannelore; Tel. 45227; Ausweichtermin: Do. 24. Mai; Leitung:

Eugen Gieselbrecht

Schachklub Rankweil

Freitag, 18.5.2012: kein Nachwuchstraining und Vereinsabend.

30. Liechtenstein - Open vom 11. bis 19. Mai 2012.

ÖAMTC Vorarlberger Senioren

Radfahrervereinigung METZLER

Tagesradtour am 5. Juni 2012. Radverladung 06:00 Uhr

beim Bahnhof in Rankweil. 06:30 Uhr Abfahrt Rankweil

Arlberg – Landeck – Nauders – Graun, 08:30 Uhr Frühstückspause

– Ausladen der Fahrräder, 10:00 Uhr Start der

Radtour. Treffpunkt im Hotel Restaurant Gstör in Algund.

15:30 Uhr Einladen der Fahrräder in Algund. PREIS € 40,00.

Der Betrag wird im Bus kassiert. Voranmeldung telefonisch

unter 05522/46985 oder per Mail an matt.ernst@gmx.at

11 Rankweil

Service


Service | Veranstaltung

12 Rankweil

Närrisches Kleeblatt Rankweil

Die Jahreshauptversammlung der Faschingsgilde findet

am Freitag 25. Mai 2012 um 20.00 Uhr im Gasthaus Schwarzer

Adler in Rankweil statt.Wir freuen uns über eine zahlreiche

Teilnahme unserer Mitglieder.

Pensionistenverband

Rankweil-Vorderland

Der Pensionistenverband Rankweil fährt am Donnerstag,

24. 5. zur Betriebsbesichtigung der Fa. Migros nach Gossau.

Abfahrts und Einstiegstellen 07.00 Uhr Garage Breuss,

07.05 Steurer, 07.08 Apotheke, 07.10 Josefkirche, 07.15 Merkur,

08.30 Gossau. Nach der Führung Imbiss. Danach besuchen

wir noch Schloss Oberberg. Bitte anmelden Tel. 41147

Verein der Sammler

Großer Trödeltag in Bregenz Innenstadt, Donnerstag, 17.

Mai ab 9.00 Uhr. Rankweiler Floh- und Trödeltag, Merkur-

Parkplatz, Sonntag, 20. Mai. Jeder kann teilnehmen.

Info 0664/2301608

Jahrgang 1967

Ausflug 26. Mai 2012 Laterns. Treffpunkt 14.00 Uhr Bhf.

Rankweil, kurze Wanderung, Schnuppergolfen, Grillen. Ausklang

im Hörnlingen. Anm. 30,00 auf unser Sparbuch. Infos:

www.rankweil67.jimdo.com oder Hotline 0664 1132231. 19-21

Jahrgang 1969

Ausflug am 16. Juni, Treffpunkt: 13.00 Uhr beim Bahnhof

Rankweil. Wir fahren nach Laterns zum Wandern, Rodeln,

Golfen und Grillen. Kosten: € 38,--. Bitte um Anmeldung bis

10.6. (gabi.keckeis@cable.vol.at) 19-24

Ankündigungen Rankweil

Seniorenrunde

Rankweil

ARBÖ Ortsklub Rankweil-Feldkirch

Voranzeige: Samstag, 2. Juni, Jahreshauptversammlung im

Festzelt beim ARBÖ-Prüfzentrum Feldkirch. Jeden Mittwoch

gemütlicher Abend ab 18.00 Uhr im ARBÖ Klubheim.

Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Info 0664/2301608

Jahrgang Rankweil

Jahrgang 1929

Wir treffen uns zu einem gemütlichen Hock und Ausflugsbesprechung,

Gasthaus »Schneeberg«, Freitag, 18. Mai, um

17.00 Uhr. 19,20

Jahrgang 1930

Wir treffen uns am 22. 5. 2012.

Bitte Rundschreiben beachten!

Jahrgang 1943

Bitte den Termin vormerken und freihalten:

Donnerstag, 5. Juli 2012, Tagesausflug ins Große Walsertal.

Nähere Information kommt ins Haus! 20,21

Jahrgang 1965

Info: Mostschenke 19.00 Uhr, Samstag, 2. Juni.

Einladung folgt.

Mitteilungen und Aktivitäten

der Seniorenrunde Rankweil

Sonntag, 20.05.2012: Frühjahrstanz

vom Vlbg. Seniorenbund

von 15:00 - 18:30 Uhr in Koblach "DorfMitte". Es spielt für

euch die bekannte Tanzkapelle "Zwei Brüder" zum Tanze

auf.

Montag, 21.05.2012: Musiknachmittag

bei freiem Eintritt mit der Gruppe "ensemble plus" im Vinomnasaal

Rankweil um 14:30 Uhr. In der Pause gibt es kostenlos

Kuchen und Kaffee.

Bitte das Inserat im letzten Gemeindeblatt genau durchlesen

und die Anmeldung bis Freitag, den 18.05.2012 beim

Bürgerservice Tel. 05522/405-0 vornehmen.

Donnerstag, 24.05.2012:

Bushalbtagesausfahrt

zum Medienhaus in Schwarzach. Abfahrt ab Omnibus

Breuss um 13:00 Uhr mit den Einstiegstellen Bäckerei Steurer

- GH Mohren - Konkordiaplatz - Marktplatz - Bahnhof -

Kirche St. Josef - Merowingerstraße (Fa. Loretz) nach

Schwarzach.

Hier wird uns der Werdegang unserer täglichen Zeitung

der "VN" eindrucksvoll erklärt und wir werden auch durch

diesen interessanten Betrieb geführt. Die Führung dauert

ca. 1 1/2 Stunden. Anschließend sind wir Gäste des Medienhauses.

Die Rückkehr nach Rankweil ist für 18:00 Uhr geplant.

Es sind noch einige Plätze frei. Bei Interesse bitte raschest

bei Gohm Johann, Tel. 46855 bis Montag, 21.05.2012 melden.

Weitere Informationen auf unserer HOMEPAGE:

www.mitdabei.at


Kultur Rankweil

Kultur Rankweil

Dem Leben eine Wende geben -

Strategien gegen Burnout

Vortrag Prim. Univ. Prof. Dr. Reinhard

Haller

Dienstag, 22. Mai 2012

20.00 Uhr

Altes Kino Rankweil

Flugblind - Die Revanche

Kabarett von und mit Stefan Vögel

und George Nussbaumer

Montag, 21. Mai 2012

20.00 Uhr

Altes Kino Rankweil

13 Rankweil

Veranstaltung

„Dem Leben eine Wende geben – Strategien gegen Burnout“

oder „Wie man in das Gelingen verliebt sein kann“

Der Zentralausschuss für Berufsschulen in Kooperation mit

dem Alten Kino Rankweil laden Sie recht herzlich zum Vortrag

zu diesem spannenden Thema ein!

Burnout ist nicht neu. Begünstigt durch die gesellschaftlichen

Umbrüche einerseits und die hohen physischen wie

psychischen Anforderungen an die LehrerInnen andererseits

hat sich das Phänomen Burnout „epidemieartig“ entwickelt.

Studien zufolge sind Menschen in Lehrberufen

besonders gefährdet, also Menschen, die viel geben. Im Ungleichgewicht

von Geben und Nehmen liegt der Ursprung

des Ausbrennens.

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse zeigen und an der Veranstaltung

teilnehmen.

Eintritt frei!

Veranstalter: Altes Kino Rankweil

Kein Streit war laut genug, keine Beleidigung zu verletzend,

kein Tiefschlag zu schmerzhaft –Stefan Vögel &

George Nussbaumer stehen wieder gemeinsam auf der

Bühne. Flugblind knüpft dort an, wo Blindflug aufgehört

hat: zwei Künstler, die sich in unlauterem Wettbewerb gegenseitig

die Bühne streitig machen, um die Gunst ihres

Publikums zu gewinnen.

Sichern Sie sich die vordersten Plätze für den Rückkampf

der kabarettistischen Schwergewichte unter dem Motto:

Blinder Musiker gegen stimmschwachen Schauspieler.

Kartenvorverkauf: ländleTICKET (Raiffeisenbanken und

Sparkassen), Expert Tschanett und Musikladen Rankweil

Veranstalter: Altes Kino Rankweil

Annahmeschluss

für KW 21

Der Annahmeschluss für das Gemeindeblatt

der Woche 21 ist am

Dienstag, 22. Mai 2012, um 12.00 Uhr.

Später eintreffende Beiträge können nicht mehr

berücksichtigt werden.


Fraxern www.fraxern.at

Gemeindeamt geschlossen

Am Freitag, dem 18. Mai 2012 bleibt das Gemeindeamt

ganztägig geschlossen.

Wir bitten um Verständnis.

Reinhard Nachbaur, Bürgermeister

Information

14 Vorderland

Göfis www.goefis.at

Ärztlicher Notdienst

Am 17. Mai 2012

Dr. Treichl, 6811 Göfis, Schulgasse 4, 05522/ 71774

Am 19. u. 20. Mai 2012

Dr. Rehberger, 6820 Frastanz, Feldkircherstr. 9, 05522/51191

Anwesenheit des Arztes in der Ordination jeweils von

10.00 - 11.00 Uhr und von 17.00 - 18.00 Uhr

Kindergartenanmeldungen

für Kinder im Alter von 3, 4 und 5 Jahren

Im Kindergarten sammeln die Kinder täglich Erfahrungen

im sozialen Bereich. Sie lernen dabei, sich in einer Gruppe

von zirka 15 bis 20 Kindern zurechtzufinden.

Alle drei Kindergärten bieten flexible Öffnungszeiten von

Montag bis Freitag, jeweils im Zeitrahmen von 7.30 Uhr bis

12.30 Uhr sowie an zwei Nachmittagen von 13.30 bis 16.00

Uhr an.

Die Kindergartenanmeldungen werden diese Woche per

Post zugestellt.

Information und Anmeldung:

Gemeindeamt Göfis: Telefon 72715-0, E-Mail gemeindeamt@goefis.at

Kinderbetreuung Sunnagarta

für Kinder im Alter von 1,5 bis 6 Jahren

Die ersten Lebensjahre sind die lernintensivsten und entwicklungsreichsten,

Erfahrungen überhäufen sich geradezu.

Im Sunnagarta werden den Kindern

Montessori-Arbeiten zur Verfügung gestellt. Spielerisch

üben die Kinder sich damit in ihrer eigenen Entwicklung in

der Welt ein - durch Selbsttätigkeit wird die Selbstständigkeit

der Kinder gefördert.

Die Anmeldungen für die Kinderbetreuung Sunnagarta

werden diese Woche per Post zugestellt.

Sommerbetreuung

für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren

Während der Sommerferien wird für Kinder im Alter von

drei bis sechs Jahren die ersten drei und die letzten drei Ferienwochen

eine Sommerbetreuung im Kindergarten

Kirchdorf angeboten.

Spiel, Spaß und ein aktives Ferienprogramm stehen dabei

im Mittelpunkt. Die Betreuungszeit erfolgt von Montag bis

Freitag im Zeitrahmen von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr.

Zeitraum des Angebotes:

9. Juli bis 27. Juli 2012

20. August bis 7. September 2012

Kosten:

35 Euro pro Woche

25 Euro pro Woche bei einem Haushaltseinkommen unter

2.200 Euro

20 Euro pro Woche für jedes weitere Kind aus einer Familie

Die Kosten beinhalten bereits Jause, Material, Eintritte und

Fahrten

Information und Anmeldung:

Gemeindeamt Göfis: Telefon 72715-0, E-Mail gemeindeamt@goefis.at

Sommerbetreuung

für Kinder im Alter von 7 bis 10 Jahren

Während der Sommerferien wird für Kinder im Alter von

sieben bis zehn Jahren die ersten drei und die letzten drei

Ferienwochen eine Sommerbetreuung angeboten.

Spiel, Spaß, viel Kreativität und ein aktives Ferienprogramm

mitten in der Natur stehen dabei im Mittelpunkt.

Die Betreuungszeit erfolgt von Montag bis Freitag im Zeitrahmen

von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr.

Die Betreuung findet in der Volksschule Kirchdorf durch

Katja Ess und Julian Naundorf statt.


Zeitraum des Angebotes:

9. Juli bis 27. Juli 2012

20. August bis 7. September 2012

Kosten:

35 Euro pro Woche

25 Euro pro Woche bei einem Haushaltseinkommen unter

2.200 Euro

20 Euro pro Woche für jedes weitere Kind aus einer Familie

Die Kosten beinhalten bereits Jause, Material, Eintritte und

Fahrten

Information und Anmeldung:

Gemeindeamt Göfis: Telefon 72715-0, E-Mail gemeindeamt@goefis.at

Sprechstunde Rechtsanwalt

Jeden zweiten Monat steht im Gemeindeamt Rechtsanwalt

Mag. Johannes Blum aus Feldkirch unentgeltlich für erste

anwaltliche Rechtsauskünfte zur Verfügung.

Der nächste Termin ist in der Zeit von 18.00 Uhr bis 19.00

Uhr im Sitzungszimmer des Gemeindeamtes.

Donnerstag, 24. Mai 2012

Wir bitten um telefonische Anmeldung unter 72715-10.

Informationen

zur Altstoffentsorgung

Freitag, 18. Mai 2012

Rest- und Biomüllabfuhr

Freitag, 18. Mai 2012

14.00 - 18.00 Uhr Altstoffsammelstelle beim Bauhof

Samstag, 19. Mai 2012

9.00 - 12.00 Uhr Altstoffsammelstelle beim Bauhof

Donnerstag, 24. Mai 2012

Biomüllabfuhr

Donnerstag, 24. Mai 2012

Sperrmüllabfuhr (Bitte Voranmeldung bei der Altstoffsammelstelle

oder im Gemeindeamt beachten)

Elternberatung

Wir bieten Rat und Hilfe bei Fragen, die ihre Babys und

Kleinkinder betreffen.

Sr. Brigitte Gobber, Tel. 0650/ 4878739

Termin Mai: 23. Mai 2012 von 14.00 bis 15.00 Uhr im alten

Gemeindeamt Göfis

bugo Bücherei Göfis

Freestyle -Spieleabend

für Jugendliche ab 14 Jahre

Samstag, 19. Mai von 19.30 bis 22.00 Uhr

Hast du auch die Nase voll vom Fernsehprogramm am

Samstagabend?

Wenn ja, dann komm auch du ins bugo zu einem Spieleabend.

Mit anderen Jugendlichen spielen wir gemeinsam Brettspiele

aus unserem Spielesortiment.

Wir freuen uns auf einen lustigen und abwechslungsreichen

Abend mit coolen Drinks!

Das bugo-Team

Obst- und Gartenbauverein Göfis

Feuerbrand - aktuelle Informationen

eine Gebietsveranstaltung der Obst- und Gartenbauvereine

des Vorderlandes

Ort: Hotel Rössle in Röthis

Zeit: Mittwoch, 23. Mai 2012, 19:30 Uhr

Referent: DI(FH) Ulrich Höfert, Landwirtschaftskammer

Wir laden Sie herzlich ein!

Gemeindeblattausträger gesucht

Gebiet Breitenweg, Ecktannenstraße, Sportplatzweg,

Kustergasse,

Ab 1. 6. 2012. Wenn Sie/Du immer am Donnerstag

nachmittag Zeit haben melden Sie sich unter Tel 05522 405

204

Gemeindeblattverwaltung Rankweil

15 Vorderland

Information


Klaus www.klaus.at

Information

16 Vorderland

Geschworenen und Schöffenliste

2013/2014

Bei der am 14.05.2012 im Gemeindeamt Klaus stattgefundenen

öffentlichen Auslosung von Geschworenen und

Schöffen gem. § 5 ABS. 1 d. Geschworenen- und Schöffengesetzes

1990 wurden über die EDV-Anlage (Zufallsgenerator)

folgende Personen ermittelt:

Bertsch Gabriele Sattelberg 52

Bürgler Brigitte Bregenzerweg 34

Ender Timo Mag.rer.soc.oec. Torkelweg 20

Hager Marlene

Sattelberg 70a

Halbeisen Beate Mühlgasse 5 Top 1

Hartmann Richard Flurstraße 12 Top 10

Längle Christian Sattelberg 78

Lercher Hannelore DI Riedle 3 Top 2

Peter Gerhard Flurstraße 9

Pfitscher Renate Walgaustraße 37a Top 5

Seeber Franz Tschütsch 29

Steiner-Walcher Christina Plutzweg 28 Top 2

Während der Auflagefrist vom 15.05.2012 - 25.05.2012 kann

jedermann wegen der Eintragung von Personen, die die

persönliche Voraussetzung für das Amt eines Geschworenen

oder Schöffen nicht erfüllen, schriftlich oder mündlich

Einspruch erheben. Die eingetragenen Personen können

überdies in gleicher Weise einen Befreiungsantrag ( § 4

GSchG.) stellen.

Agrargemeinschaft Klaus

Verlautbarung

Neuwahl des Verwaltungsausschusses und Vorstandes:

Bei der Vollversammlung der Agrargemeinschaft Klaus am

23.04.2012 wurde folgender Verwaltungsausschuss gewählt:

Mitglieder:

Längle Hubert Anna Henslerstr. 22

Ludescher Johannes Hohlweg 4

Ammann Bruno Sattelberg 29

Morscher Markus Dammweg 27c

Ersatzmitglieder:

Walser Dietmar Schmalzgasse 28

Lercher Gerhard Riedle 3

Morscher Hartwig Freurüttiweg 7

Halbeisen Frank Dammweg 3a

Bei der konstituierenden Sitzung des Verwaltungsausschusses

am 08.05.2012 wurde nachstehender Vorstand bestellt:

Obmann:

Obmann-Stv.:

Mitglied:

Längle Hubert, Obmann

Längle Hubert

Bgm. Werner Müller

Ludescher Johannes

Fundamt

Gefunden wurden:

1 Fleece-Jacke grün, Gr. 128, Marke Vaude

1 digitales Metronom, Marke Korg

Altpapiersammlung der KJ Klaus

Am Samstag, 19.5.2012, führt die KJ wieder die Altpapiersammlung

durch. Bitte stellen Sie das Papier gebündelt

oder in stabilen Schachteln bis 12 Uhr an den Straßenrand.

Die Sammlung findet bei jeder Witterung statt. Danke für

Ihre Mitarbeit! Sie unterstützen mit Ihrem Altpapier die Jugendarbeit

der Pfarre Klaus.

Jahrgang 1936 Klaus-Weiler

Nächster Hock am Donnerstag, 24.5.12 um 15 Uhr im Gasthaus

Adler in Klaus

Treffpunkt Tanz - zum Vormerken

Gemeinsamer Tanzausflug der Tanzgruppen am

Montag, 21.5.2012, zum Möcklebur-Möckleweiher im

Dornbirner Ried

Abfahrt Buslinie 60 ab Weiler Feldstraße, Klaus Post,

Raiba, Adler, 13.30 Uhr

Bitte bei jeder Haltestelle zählen, wieviel Personen eine

Karte brauchen. Gruppenkarte wird für alle gelöst.

Es bieten sich zwei schöne, schattige Möglichkeiten zum

Wandern an.

Variante ab Bahnhof Schoren: der Dornbirner Ache entlang,

ca. 1 h

Variante ab Bahnhof Haselstauden: dem Haselstauder

Bach entlang, ca. 40 min., mit Wanderbegleitung

Getränke mitnehmen!

Wer schlecht zu Fuß ist, wird von Fr. Schwendinger mit PKW

ab Bahnhof Haselstauden abgeholt. /Bei jedem Wetter.

Info-Tel.: Annelies, 56452

Wir freuen uns auf einen schönen und gemütlichen Ausflug!

Pensionistenverband, Kneipp Aktiv Club, Seniorenbund


Laterns www.laterns.at

Biotop-Exkursion in Laterns: Moore

und Magerwiesen Runnimoos/Stutz

Sonntag, 3. Juni 2012, 15.00 Uhr

Treffpunkt: Talstation Skilift Innerlaterns

Mitzubringen: Gutes Schuhwerk, Wetterschutz

Die Exkursion findet bei jeder Witterung statt!

Veranstalter: Gemeinde Laterns; Abteilung Umweltschutz,

Amt der Vlbg. Landesregierung

Die Gemeinde Laterns besticht durch eine Vielzahl an wunderschönen

Lebensräumen. Fast ein Drittel der Gemeindefläche

ist als ökologisch besonders wertvolle Biotopfläche

ausgewiesen. Insgesamt gibt es drei Großraumbiotope

(Hinteres Frödischtal, Schwende-Tschuggen-Alpwegkopf

und Altstädter Stürcher Wald) und 38 Einzelbiotope, die vor

allem aus Hang- und Flachmooren bestehen.

Regional bedeutsame Moore sind das Runnimoos, ein ausgedehnter

Feuchtgebietskomplex mit einem botanisch außerordentlich

interessantem Quell- und Durch rieselungsmoor,

die Quell- und Hangmoore der Wiesalpe oder

z.B. die Moore der Garnitza- und Saluveralpen. Auch südlich

des Ortszentrums von Laterns kommen noch Reste eines

Kalkflachmoores vor.

Auf einer Exkursion können Sie sich unter der fachkundigen

Leitung von Mag. Andreas Beiser einen Einblick in die

Lebensraumvielfalt von Laterns verschaffen und einiges Interessantes

über die heimische Natur erfahren.

17 Vorderland

Information

Meiningen www.meiningen.at

Feuerbrand

eine Gebietsveranstaltung der Obst- und Gartenbauvereine

des Vorderlandes

Ort: Hotel Rössle in Röthis

Zeit: Mittwoch, 23. Mai 2012, 19:30 Uhr

Referent: DI (FH) Ulrich Höfert, Landwirtschaftskammer

Wir laden Sie herzlich ein!

Biotopexkursion Oberau

03.06.2012, 14.00 Uhr

Auwald Oberer Au

Treffpunkt: Zollamt Meiningen

Auf der Exkursion im Auwald Oberau können Sie die

Schönheit und Vielfalt eines Auwaldes kennenlernen. Auch

heuer wieder, wird DI Georg Willi einen Einblick in die Lebensraumvielfalt

von Meiningen verschaffen und Ihnen

Wissenswertes über dieses einzigartige Naturjuwel näher

bringen.

Mitzubringen: Gutes Schuhwerk, Wetterschutz

Veranstalter: Gemeinde Meiningen; Abteilung Umweltschutz,

Amt der Vorarlberger Landesregierung

Sportklub Meiningen

Meisterschaftsspiele am

kommenden Wochenende:

Sa,19.05.2012

12:30 SC Göfis U11 - SKM U11

Sa,19.05.2012

13:00 SPG Rankw./Meiningen U17 - BW Feldkirch U17

Sa,19.05.2012

14:30 SPG Großwalsertal U9 - SKM U9

Sa,19.05.2012

15:00 FC Götzis 1b - SKM 1b

Sa,19.05.2012

16:00 FC Bizau I - SKM I

Ergebnisse des

vergangenen Wochenendes:

SKM U9 FC Sulz U9 4:7

Torschützen: Mußbacher Mark 3 , Felix Tschiderer

SKM U11FC Gaißau U11 15:1

Torschützen: Sieber Simon 5, Ganath Noah 5, Müller Kilian

2, Nehir Volkan 2, Mußbacher Mark

FNZ Bezau U17 - SPG R’weil /Meiningen U17 12:0

SK Meiningen 1b - SC Hatlerdorf 1b 0:4

Austria Lustenau Amateure - SKM I 3:3

Torschützen: Adrian Kessler, Jonas Niederberger, Patrick

Fleisch

Ergebnisse, Tabellen, Spielberichte gibt es auf unserer

Homepage www.skmeiningen.at.

Die Vereinsleitung


Nationaler Radwandertag

Der ARBÖ RC 11er Meiningen veranstaltet am 17. Mai 2012

(Chr. Himmelfahrt) ab 08.00 Uhr bei der Volksschule Meiningen

den Nationalen Radwandertag um den großen

Wanderpokal gestiftet von der Ortsfeuerwehr Meiningen

Frühschoppen

ab 11.00 Uhr mit dem Alleinunterhalter Reinhold Nachbaur

aus Fraxern (Hallo Leaba....)

Jede Gruppe ab 15 Personen erhält einen Pokal

Im Schulsaal zeigen junge Kunstradfahrer ihr

Können beim Bambipreis

Gratis Schiffschaukeln für Kinder

Information

18 Vorderland

Röthis www.roethis.at

Gemeindeamt geschlossen

Am Freitag, dem 18.05.2012 bleiben das Gemeindeamt Röthis

und Standesamt Röthis ganztägig geschlossen.

Wir bitten um Verständnis

DI Norbert Mähr, Bürgermeister

Ebenfalls wurde ein Geldbetrag in der Rautenastraße aufgefunden

und beim Gemeindeamt abgegeben.

Die Fundgegenstände können während der Amtsstunden

beim Gemeindeamt Röthis abgeholt werden.

DI Norbert Mähr, Bürgermeister

Fundamt

Beim Gemeindeamt Röthis wurden 2 Schlüssel der Firma

Klien abgegeben (1 Schlüssel blauem Plastik auf Metall mit

der Aufschrift Kaba 1157 13 BD, 1 Schlüssel mit der Nummer

1151, Fundort: Walgaustraße 36.

Röthis aktiv

Offenes Singen

Am Dienstag, den 22. Mai ab 19.00 Uhr sind Sangesfreudige

aus Röthis und Umgebung zum »Offenen Singen« ins Vorderlandhus

eingeladen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen Karl, Erika und Ludwig

Sulz www.gemeinde-sulz.at

Gemeindeamt und Baurechtsverwaltung

geschlossen

Am Freitag, 18. Mai sind das Gemeindeamt und die Baurechtsverwaltung

Vorderland ganztägig geschlossen.

Kirchliche Nachrichten

Bibelrunde Donnerstag, 24. Mai, 9.00 Uhr

Wir laden recht herzlich ein, in unserer Runde im Pfarrsaal

aus den Evangelien Kraft und Freude für den Alltag zu

schöpfen. (Mt 7, 1-5, »Vom Richten«)

Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie kommen!

RV Enzian Sulz

Radausfahren

Wir beginnen mit den Radausfahrten am Donnerstag, den

24. Mai. Eingeladen sind alle, auch Nichtmitglieder. Zusammenkunft

bei schönem Wetter jeweils um 18.00 Uhr bei der

Volksschule Sulz.

Landesmeisterschaft 2012 Koblach

1. Rang U11 Bachmann Svenja

1. Rang U15 Latzer Jana

1. Rang Jgd. Schnetzer Marcel

1. Rang Jgd. 2er Schnetzer Marcel / Latzer Jana

2. Rang U11 Morscher Lea

3. Rang U13 Kopf Rosa

6. Rang U11 Lampert Franziska


FC Renault Malin Sulz

Meisterschafts-Heimspiele

Freitag, 18. Mai

12.00 Uhr U9: FC Sulz - FC Koblach

Samstag, 19. Mai

14.30 Uhr FC Renault Malin Sulz 1b - Admira Dornbirn 1b

17.00 Uhr FC Renault Malin Sulz I - SC Hatlerdorf I

Am Abend Übertragung Champions League Finale im Klubheim.

Sonntag, 20. Mai

13.30 Uhr U11: FC Sulz - SK Bürs

15.00 Uhr U14: FC Sulz - SV Ludesch

17.00 Uhr Frauen: FC Sulz - FC Lustenau 1b

Meisterschafts-Auswärtsspiel

Freitag, 18. Mai

17.15 Uhr U10: FC Schlins - FC Sulz

18.00 Uhr U16M: FC Höchst - SPG Rankweil/Sulz

Sonntag, 20. Mai

13.00 Uhr U13: TSV Altenstadt - FC Sulz

19 Vorderland

Vereine / Institutionen Sulz – Röthis

Obst- und Gartenbauverein

Sulz-Röthis

Feuerbrand - aktuelle Informationen

eine Gebietsveranstaltung der Obst- und Gartenbauvereine

des Vorderlandes

Ort: Hotel Rössle in Röthis

Zeit: Mittwoch, 23. Mai 2012, 19:30 Uhr

Referent: DI(FH) Ulrich Höfert, Landwirtschaftskammer

Wir laden Sie herzlich ein!

Reinhard Geser, Obmann

Information

Übersaxen www.uebersaxen.at

Arzt-Ordinationszeiten

Dr. Peter Wöss

Montag, 21. Mai 2012 von 15:00 bis 16:00 Uhr

Tel. Voranmeldung unter 44970

Voranzeige: Feuerwehr Übersaxen

Dorfparty

am 2. Juni 2012 ab 20:30 Uhr auf dem Dorfplatz (Zelt) mit

der Partyband Saitensprung

Viktorsberg www.viktorsberg.at

FC Viktorsberg

Nächstes Spiel

FC Viktorsberg - SF Nofels

23.05.2012 - 19:00 Uhr Sportplatz Weiler


Weiler www.gemeinde-weiler.at

Information

20 Vorderland

Geschworenen und Schöffen für die

Jahre 2013 und 2014

Auf Grund der Auswahl der Geschworenen und Schöffen

gemäß § 5 Abs. 1 des Geschworenen- und Schöffengesetzes

1990, BGBL. 256/1990 wurden folgende Personen ermittelt:

1. FINK Judith, Treiet 23/3

2. HAFNER Leila, Am Bruch 2a

3. KARATAS Kadir, Walgaustraße 34/2

4. MORSCHER Stefan, Riedlestraße 5a

5. LINS Marietta, Gardis 4

6. NIGSCH Denise, Schleierfeld 2/1

7. STÖGER Daniel, Gardis 5/1

8. VONBUN Bruno, Walgaustraße 16d

Ing. Dietmar Summer, Bürgermeister

FC Weiler - Hobbyliga 2012 - 6. Runde

Am Montag, den 21.05.2012 bestreiten wir unser 6. Spiel der

diesjährigen Saison gegen den FC Zwischenwasser.

Anpfiff ist um 19.00 Uhr am Sportplatz in Sulz.

Auf zahlreiche Weiler Fans beim El Classico freut sich der FC

Weiler!

Zwischenwasser www.zwischenwasser.at

FC Zwischenwasser

1. El Clàsico der Saison in Sulz

Kommenden Montag steigt der erste Klassiker der Saison

auf der Sportanlage Frutzau zu Sulz. Gegner ist der derzeitige

Tabellenführer aus Weiler. Die letzten Spiele der vergangenen

Saisonen wurden allesamt verloren. Hoffen wir

heuer auf einen besseren Ausgang für die Mannschaft um

Spielertrainer Emi Treiber. Für die Bewirtung ist wie immer

bestens gesorgt. Der FC Z freut sich auf Ihren Besuch.

FC Z - FC Weiler

Montag, 21.05.2012 um 19:00 Uhr

Sportanlage Frutzau, Sulz

Gemeindeamt geschlossen

Am Freitag, 18. Mai 2012 bleibt das Gemeindeamt geschlossen!

Das FAMILIENemPOWERment organisiert diese Nachbarschaftshilfe.

Es ist ein Präventivangebot des Vorarlberger

Kinderdorfs und wird vom Familienreferat des Landes finanziert.

Melden Sie sich bitte bei Isolde Feurstein, T 0676 / 4992077,

E i.feurstein@voki.at

Eine kleine Hilfe mit grosser Wirkung

Wir suchen ganz dringend jemanden, der ein Volksschulkind

zur Mittagszeit zwei Mal pro Woche von Dafins nach

Röthis begleiten kann, um dort beim Mittagstisch und in

der anschließenden Schülerbetreuung zu sein. Vielleicht

gibt es auch die Möglichkeit, das Kind bei sich zu Hause

über Mittag zu betreuen.

Wollen SIE hier helfen?

Spielen, spazieren gehen, lernen mit Kindern oder einfache

freundschaftliche Hilfen im Alltag wie oben erwähnt können

für eine junge Familie sehr hilfreich sein.

Agrargemeinschaft Zwischenwasser

Alle Mitglieder der Agrargemeinschaft Zwischenwasser

sind hiermit zur

41. ordentlichen Vollversammlung

am Freitag, den 25. Mai 2012, um 19,30 Uhr

im Gasthaus Krone, Dafins herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

1. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der

Beschlussfähigkeit


2. Verlesung und Genehmigung des Protokolls der 40. ordentlichen

Vollversammlung

3. Berichte:

a) des Obmannes

b) des Försters

4. Bericht des Aufsichtsrates und Genehmigung des Jahresabschlusses

2011

5. Vorlage und Genehmigung des Voranschlages 2012

6. Allfälliges

Anschließend an die Vollversammlung wird ein Imbiss mit

Getränk serviert.

Ist die Vollversammlung zum angesetzten Termin nicht beschlussfähig,

findet sie eine halbe Stunde später ohne

Rücksicht auf die Teilnehmerzahl statt und ist dann auf

jeden Fall beschlussfähig.

Laut Statuten § 10 Abs. 8 können Kranke, Gebrechliche oder

sonstwie am Erscheinen verhinderte Mitglieder sich durch

stimmberechtigte Mitglieder, Ehegatten oder volljährige

Kinder bei der Vollversammlung vertreten lassen. Die Vertretungsbefugnis

ist schriftlich vorzuweisen. Ein Mitglied

kann bis zu vier andere Mitglieder vertreten. Die Befugnis

erstreckt sich nicht auf die Stimmabgabe bei Wahlen.

Für den Verwaltungsausschuss: Obmann Hugo Bachmann

21 Vorderland

Umwelt Marktgemeinde Rankweil

Information

Mülltermine Mai 2012

Problemstoffe Freitag 18.05.2012 von 13 – 16.30 Uhr beim Bauhof

Restmüll/Biomüll Mittwoch 23.05.2012

Sperrmüll Donnerstag 24.05.2012

Problemstoffe Freitag 25.05.2012 von 13 – 16.30 Uhr beim Bauhof

Biomüll/Kunststoff Mittwoch 30.05.2012

Restmüllsäcke, Bioabfallsäcke und Gelbe Säcke erhalten Sie im Bürgerservice

Rankweil. Restmüll- und Bioabfallsäcke auch im Einzelhandel.

Sperrgutmarken erhalten Sie im Bürgerservice Rankweil. Sperrgutmüll wird

nur mit Sperrgutmarken abgeholt. Die Abfuhr erfolgt gegen Voranmeldung

beim Bürgerservice zum nächsten Termin.

Symbolbild


Anzeigen 22














Jeden Mittwoch

Salsanight mit Dj Elena

Best of Salsa, Merenque, Bachata und Reageton

ab 21 Uhr im Gwölb

Donnerstag 17.5.2012

Christi Himmelfahrt - Hörnlingen Ruhetag

Samstag 19.5.2012

Champion’s League Finale Live

auf Großleinwand im Gwölb

und an der Bistrobar ab 20 Uhr

jeden Sonntag - Karaoke

im Gwölb ab 20 Uhr

Neu im Gwölb Donnerstag’s Live Musik

Ekki Breuss (ehemalig Orpheus 2)

Live &Solo mit rockigen Gitarrenklängen

im Gwölb am Donnerstag 24.5.2012

ab 21 Uhr

Voranzeige

Waldrast Batschuns - zur Euro 2012

Alle Spiele, alle Tore

am 7.6.2012 ab 16 Uhr geöffnet


Am 19.05.2012 spielt

die Bürgermusik Klaus

beim Adeg Konzett in

Klaus auf.

Von 11.00 - 12.30 Uhr.

Der Hennapapa ist auch da -

½ Huhn nur € 2,90,-

Anzeigen 23

Das Adegteam freut sich

auf Ihren Besuch



INTERNATIONALER BUCHAUTOR – HEIMATSOHN VORARLBERGS

im Zauber der Uniform

1808 v. Chr. bis 1808 und das später nachfolgende Zweite 1809

Mein Slogan des Inhalts - „Zurück zu den Wurzeln“ - „Geschichte trifft Zukunft“


Siegi

Im Windschatten der Freiheit

Das Vorarlberger Montfortbanner

Viele Tatsachenberichte in der Geschichte unserer Region, aus dem Leben gegriffen. Etwas Politik zur Römerzeit zum Heute.

Mittelalterliche Akte aus Vorarlberg aller Jahrhunderte. Ein 45 Seitiger Roman aus unserer Gegend im Kampf um den St.

Luziensteig. Der Eine oder Andre findet sich da drinnen wider. Einsätze unserer Schützen gegen die Franzosen in Vorarlberg,

auf dem Bodensee mit einer Seearmada. Kampferlebnisse unserer Milizen und Scharfschützen auch in Zürich, Allgäu, Tirol

usw. mit spannenden Erzählungen. Im roten Faden begleitend, mit viel Humor mit Schmäh und Gäg zur Würze. Als Deutsches

Buch auch in Chicago und ins Englische umgeschrieben. Hohe Wertigkeit der Kritik.

www.scharfschuetzen.at | www.tiroler-schuetzen.at | www.schuetzen.com | www.suedtiroler-freiheit.com


GB-Inseratannahmeschluss für KW 21:

Dienstag, 22. Mai 2012, 12.00 Uhr

Tel. 05522/405-204,Fax 05522/405-601,

E-Mail: gemeindeblatt@rankweil.at

Anzeigen 24

Yoga in der Schwangerschaft • Beginn: 23. Mai 2012

Anmeldung: Heb. Poyßl

Kinder- und Familientreff Rankweil, Tel.: 0650/8224184

Geburtsvorbereitung

Rankweil / Vorderland

In Zusammenarbeit: Hebammen

und Marktgemeinde Rankweil

Rankweiler Floh- und Trödeltag

Rankweil Merkur Parkplatz

Sonntag, 20. Mai 2012

9.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Teil des Reingewinns wird für die Basilika gespendet. Jeder kann teilnehmen.

Neuwaren nicht erwünscht.

Info: Mayrs Märkte 0664/2301608


Anzeigen 25


Anzeigen 26

Großer Lagerabverkauf

(direkt im Geschäft)

Mo 21.5.12 bis Sa 26.5.12

Damen Schuhe.Sandalen.Stiefeletten…

zum 1/2 Preis

Herren Restpaare - 70%


Die Hundehalter werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass laut Hundeabgabe-Ordnung der

Marktgemeinde Rankweil











Bei der Abmeldung ist die Hundemarke im Bürgerservice der Marktgemeinde Rankweil

zurückzugeben.

Allen Hundebesitzern, welche ihre Hunde ordnungsgemäß angemeldet haben, wurde für das Jahr

2012 die Hundeabgabe bescheidmäßig vorgeschrieben.



Anmeldung: Bürgerservice der Marktgemeinde Rankweil, Am Marktplatz 1, 6830 Rankweil

T 05522 405 122 - buergerservice@rankweil.at


Sie pflegen, wir verwöhnen

Aktion „Frühstückskorb“

für pflegende Angehörige bzw. betreuende Personen

Die Marktgemeinde Rankweil und die ARGE Mobile Dienste bedanken sich einmal im

Jahr bei allen pflegenden Angehörigen und anderen Personen, die unentgeltlich und

regelmäßig, pflege- und betreuungsbedürftige Menschen in Rankweil und Übersaxen

begleiten.

Anzeigen 27

Für Ihren großartigen und wertvollen Einsatz

verwöhnen wir freiwillig pflegende Angehörige und

betreuende Personen am Sonntag, den 03. Juni

2012, mit einem kostenlosen, gut gefüllten

„Frühstückskorb“. Freiwillige Helfer-/innen bringen die

Brötchen in der Zeit zwischen 7.30 und 8.30 Uhr

an ihren familiären oder nachbarschaftlichen

Frühstückstisch.

Wir bitten Sie den unteren Abschnitt ausgefüllt bis

Donnerstag, 31. Mai 2012, bei der Stelle MITANAND,

Sozialzentrum Fuchshaus, Ringstraße 49 oder bei den

Mitarbeiter/-innen der Arbeitsgemeinschaft Mobile

Dienste abzugeben. Gerne können Sie sich für die

Aktion „Frühstückskorb“ auch telefonisch unter der

Telefonnummer 05522 46419 anmelden.

Bitte den Gutschein ausfüllen und bei den Organisationen der ARGE Mobile

Dienste abgeben.

……………………………………………………………………………………………………………………

Name:

Anschrift:

Telefon:

Ich wünsche einen „Frühstückskorb“

bis zwei Personen oder bis vier Personen

Ich bin an Informationen zu weiteren „Aktionen“ interessiert:

Vortragsreihe „Pflege im Gespräch“ Beratungen zu Pflege und Betreuungshilfen

Anderes: …………………………………. Angebote für Senior/-innen


Anzeigen 28

Ihr Experte

Kurt Hartmann

T 05523 62081-18

Tagesseminar: „Mich selbst

lieben“ - Wie geht das?

Ein Tag voller praktischer Übungen, wo Theorie nur Platz

hat, soviel der einzelne Teilnehmer braucht. Vielmehr wenden

wir Elemente aus der systemischen Struktur auf stellung

an, um Hinderliches liebevoll zu verabschieden.

Wir reisen mental zu unserem Herzen, um seine Bot -

schaften zu hören. Musik sowie Einzel- und Gruppen -

übungen begleiten uns durch diesen Tag auf dem Weg zur

Selbstliebe.

Wann: Sonntag, 3. Juni 2012 von 9.00 bis ca 17.00

Uhr

Wo: Klosteranlage Viktorsberg, Saal Ausblick

Anfahrt: www.kloster-viktorsberg.at

Preis: € 90,--

Anmeldung: eveline@pirolt.at oder +43 664 4229843

www.pirolt.at

UM- UND ZUBAUTEN.

SAUBER, SCHNELL UND ZUVERLÄSSIG.

TRÄUMEN SIE

AUCH VOM GROSSEN

DURCHBRUCH?

Eine Wand weniger hier oder eine Tür mehr da. Manchmal

sind es kleine Dinge, die das große Wohnglück erst komplett

machen. Ob nur eine Wand durchgebrochen oder ob das

ganze Gebäude neu aufgeteilt werden soll – unsere Experten

erledigen Um- und Zu bau arbeiten jeder Größenordnung

für Sie. Sauber, schnell und zuverlässig.

NATURSTEINMAUERN . GARTENMAUERN . MAUERTROCK EN-

LEGUNGEN . KAMINSANIERUNGEN . PUTZSANIERUNGEN

UM- UND ZUBAUTEN . ABBRUCHARBEITEN

Wilhelm+Mayer · Kurt Hartmann · T +43 (0)5523 62081-18

kurt.hartmann@wilhelm-mayer.at · www.wilhelm-mayer.at

SV-Viktorsberg lädt ein

Hüttenabschluss 2012

Kommt und besucht uns, Schi Heil!

Wann: am Sonntag, den 20.Mai 2012

Nur bei guter Witterung!

Wo: auf dem Hüttenplatz der Alpe Tschuggen

Was wird geboten:

- 11:30 Uhr Bergmesse

umrahmt mit der Singgemeinschaft -

Viktorsberg

- Frühschoppen Gitarrenklub Rankweil

- Zubringerdienst ab Dafins Birket

ab 09:30 bis 11:30 Uhr

Optimales Ausflugsziel für Wanderer und Biker

Über Euer kommen freuen wir uns!!

SV-Viktorsberg


Betreutes und Betreubares Wohnen

für Senioren in Rankweil

Dem Altwerden ein neues Zuhause geben

Anzeigen 29

An der Rebengasse in Rankweil wird bis Ende des Jahres 2012, von einem privaten Bauträger, eine größere

Wohnanlage mit insgesamt 6 Wohnhäusern fertig gestellt. Davon ist jeweils 1 Haus mit 6 Appartements für

selbständiges Wohnen und 1 Haus als Senioren-WG konzipiert.

Betreute Seniorenwohngemeinschaft

...ein groß geratenes Einfamilienhaus

_ Unauffällig eingebettet in die Wohnanlage

Rebengasse

_ Wohnküche/Esszimmer

_ Wohnzimmer mit 2 Sitzgruppen, Kachelofen

_ 12 Schlafzimmer mit Dusche/WC


_ 2 Terrassen, Garten, Parkplätze, Lift

_ org. Angliederung an das Haus Klosterreben

_ Anwesenheit von Alltagsbegleiterinnen

ca. 10 Std. täglich

Zielgruppe:


Insbesondere bei Demenz, nach Schlaganfall,

moderate psych. Erkrankungen. Wenn alleine

zuhause leben nicht mehr möglich ist.

Nähere Informationen erhalten sie

im Bürgerservice der

Marktgemeinde Rankweil

unter T 405-100

Betreubare Seniorenwohnungen

_ 6 Mietwohnungen mit je ca. 70 m²

_ barrierefrei, mittels Lift erreichbar

_ Bad/WC (bodengleiche Dusche)

_ Balkone mit je 17,70 m²

_ Tiefgarage

_ betreute Senioren-Wohngemeinschaft

in unmittelbarer Nähe

_ Bezugsfertig Dez. 2012

Zielgruppe:

Alle, die selbständig in der eigenen Wohnung leben

möchten und sich zusätzlich Sicherheit und Gemeinschaft

wünschen.

Das Service-Angebot:


_ Betreuerin in unmittelbarer Nachbarschaft täglich

10 Std. vor Ort

_ Vermittlung von Dienstleistungen

_ Einkauf und Medikamentenversorgung bei kurzfristiger

Erkrankung

_ Reinigen der Allgemeinräume

_ Bereitstellung eines Gemeinschaftsraumes im

Untergeschoss

_ Aktivitäten zur Förderung der Hausgemeinschaft


MAIANDACHT

AN DER WIES/LATERNS

Bei jeder Witterung!

am Sonntag, den 20. Mai 2012 - um 15.00 Uhr

Anzeigen 30

NEUER PEUGEOT 208

www.peugeot.at

CO2-Emission: 87–135 g/km, Gesamtverbr.: 3,4 – 5,8 l/100 km.

ab € 12.200,– 1)

inkl. Klima und CD-Radio

1) Gültig bei Kauf vom 01.03.2012 bis 30.06.2012. Unverb. empf., nicht kartell. Richtpr. in € inkl. NoVA, MWSt. Peugeot Austria behält

sich Preis-, Konstruktions- und Ausstattungsänderungen ohne vorherige Ankündigung sowie Satz- und Druckfehler vor. Symbolfoto.

Auto Beck · Götzis · www.autobeck.at

Dr.-A.-Heinzle-Straße 61 · Tel. 05523-62202-0

TONYL (CH)

SKULPTUREN

16.05. – 28.05.2012

Im Areal des Kies- und Betonwerkes KOPF im „Alten Rhein“, Altach

Geöffnet: Samstag 14 – 18 Uhr, Sonn- und Feiertag 11 – 18 Uhr

Kontakt: Löwengasse 1, A-6844 Altach, Tel. +43-5576-72574-12

Fax 72574-4, www.galerie-im-kies.at

Foto: Emanuel Stotzer, CH-Büren a.A.


Anzeigen 31


Anzeigen 32

Ab Herbst 2012 ist

bei uns noch eine

Zivil dienst stelle frei.

Unsere Zivildiener führen neben vielen

abwechslungsreichen Tätigkeiten auch

Schülertransporte durch. Falls Sie sich für

unsere Stelle interessieren und

• Ihren B-Führerschein im Herbst 2012

bereits seit drei Jahren besitzen,

• Freude am Umgang mit Kindern haben,

schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen

an:

Vbg. Landeszentrum für

Hörgeschädigte, z.H. Elke Fink,

Feldgasse 24, 6850 Dornbirn,

Tel. 05572/25733,

elke.fink@lzh.at, www.lzh.at

Mein Partner

für Sicherheit!

AUTO- UND

ZYLINDER-

SCHLÜSSEL

nach Muster oder

Nummer sofort erhältlich!

SCHLÜSSELDIENST









































FELDKIRCH

Gymnasiumg. 6

Tel.: 05522/75115

RANKWEIL

Schleife 8

Tel.: 05522/47225

DORNBIRN

Lustenauer Str. 54

Tel.: 05572/23043


Internationale

Mineralien- und Schmucktage

19. und 20. Mai 2012

EINTRITT FREI

Samstag, 10.00 - 18.00 Uhr

Sonntag, 10.00 - 17.00 Uhr

in Rankweil, Vereinshaus, Untere Bahnhofstr. 10

Anzeigen 33

FOSSILIEN - MINERALIEN - METEORITE


KETTEN - EDELSTEINE - ARMBÄNDER


KETTENBASTELZUBEHÖR - ZUCHTPERLEN - RINGE

Unsere internationalen Aussteller freuen sich, jetzt auch dem Vorarlberger

Publikum ihre wunderschönen Mineralien und Schmuckstücke aus den

verschiedensten Teilen der Welt zeigen zu können.

Bei professioneller Beratung und in angenehmer Atmosphäre können

Sie Mineralien und Edelsteine roh, geschliffen oder zu schönem Schmuck

verarbeitet, zu äußerst günstigen Börsenpreisen erwerben oder einfach

die positiven Schwingungen auf sich wirken lassen.

Eintritt natürlich frei.

Das Motto unserer RANKWEILER Börsen:

»Liebevolle und höfliche Fachberatung für alle unsere Besucher!«

Nächster Termin: 25. und 26. August 2012,

Rankweil, Vereinshaus, Untere Bahnhofstr. 10

Info: www.ZanaschkaMineralien.com oder Tel.: 0664-4225295


Anzeigen 34

IMMOBILIEN

Ihre Beraterin: Carmen Gratwohl

Hohenems: 4 Zi-Wohnung in Ruhelage mit ca. 125m²

WFL im OG + Balkon ca. 20m² + Privatgarten ca. 330m²

+ 2 Garagenplätze, € 205.000,--, Bezug nach Vereinbarung

(Objekt 2614).

Hohenems: 4 Zi-Wohnung ca. 92m² WFL im DG + Loggia ca. 15m² +

Keller + Garage, € 177.000,--, sofort beziehbar (Objekt 2613).

Hohenems: Haus mit Einliegerwohnung in ruhiger Lage, insgesamt ca.

154m² WFL, Grundstück ca. 3300m² (teilbar), € 580.000,--. Bezug nach

Vereinbarung (Objekt 2555).

PREISREDUKTION Hohenems: Gepflegte 2 ½ Zi-Wohnung im DG in

zentraler Lage, ca. 58,97m² + Balkon + Keller, € 117.000,--, Bezug ab

sofort (Objekt 2534).

Hohenems: Einfamilienhaus mit ca. 98m² WFL, Grundstück ca. 716m²,

derzeit vermietet (Nettomiete € 700,--). € 240.000,-- (Objekt 1877).

Altach: Super Maisonette-Wohnung, ca. 112m² WFL, 3 Schlafzimmer,

Terrasse, 2 TG-Plätze, € 263.000,--, Bezug nach Vereinbarung (Obj. 2540).

Klaus: Einfamilienhaus in Top Lage am Ende einer Sackgasse, ca. 127m²

WFL, KP € 358.000,--, Bezug nach Vereinbarung (Objekt 2523).

Rankweil: 1 Zi-Wohnung ca. 31m² WFL im 2. OG + Keller, Lift vorhanden,

€ 61.000,--, sofort beziehbar (Objekt 2620).

Mäder: Geräumiges Einfamilienhaus in guter Lage, ca. 145m² WFL +

Studio ca. 26,35m² + Arbeitszimmer ca. 28,70m², Grundstück ca. 967m²

(nicht teilbar), € 406.000,--. Bezug ab 01.10.2012 (Obj. 2611).

Götzis: Sanierungsbedürftige Doppelhaushälfte (Rohbau), ideal für Hand -

werker zum Selbstausbau. Grundstück ca. 284m². € 94.000,-- (Obj. 1715).

Götzis: Renditeobjekt mit 5 Wohneinheiten, ca. 256m² WFL, Grund stück

ca. 395m², € 370.000,--. Sofort übernehmbar (Objekt 2593).

Sulz: 2 Zi-Wohnung, top gepflegt, ca. 57m² im 1. OG + Balkon + Keller

+ TG, € 137.000,--, kurzfristig übernehmbar (Objekt 2491).

Bludesch: Gepflegte Doppelhaushälfte in sonniger Lage. WFL ca. 182m²,

Grundstück ca. 539m², € 240.000,-- (Objekt 2476).

Bludesch: Geräumige Doppelhaushälfte mit ca. 170m² WFL, 2 Bäder,

schöne Terrasse + Garten, Sofortbezug möglich. € 268.000,-- (Obj. 2305)

Zwischenwasser-Muntlix: Grundstück in guter Lage. ca. 1.320

(Objekt 2617).

Zwischenwasser: Luxus-Ferienwohnhaus mit Einliegerwohnung, insgesamt

ca. 300m² WFL, Grundstück 725m², Preis auf Anfrage. Bezug nach

Vereinbarung (Objekt 2612).

Kaufpreisreduktion - Innerlaterns-Gaden: Grundstück 1.000m²,

toller Ausblick, € 54.000,-- (Objekt 2031).

Innerlaterns: Baugrundstück ca. 1.247m², super Ausblick, € 124.700,--

(Objekt 1651).

Ihre Beraterin: Sabine Meyer

Feldkirch-Gisingen: Familienfreundliches Einfamilienhaus

in ruhiger Lage, ca. 131m² Wfl. (Objekt 2623)

Feldkirch-Tisis: Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in herrlicher

Aussichtslage von Feldkirch um € 345.000,-- zu kaufen (Objetkt 2622).

Schruns: Sonniges, rechteckiges Baugrundstück in schöner Aussichtslage

zu kaufen. (Objekt 2626)

Nenzing: Sonnige Gartenwohnung mit 47,50m² Wfl; 26m² Gartenanteil

und Tiefgarage um € 90.000,-- zu kaufen. (Objekt 2605)

Bludenz-Zentrum: Anleger und Heimwerker aufgepasst. 2 Zi-Wohnung

mit ca. 62m², Lift und Kellerabteil um € 83.500,-- zu kaufen. (Obj. 2398).

Bludenz: Schnäppchenjäger und Anleger aufgepasst: 3 Zi-Wohnung

mit 80m² im Herzen von Bludenz zu kaufen € 115.500,-- (Objekt 1266).

Schlins: Mehrfamilienhaus mit 4 Wohnungen in ruhiger Lage

ca. 792m² Grund um € 298.000,-- (Objekt 2156).

Ludesch: Zentrumsnahe, sonnige 3 Zi-Penthousewohung mit 86m² Wfl.

und ca. 48m² Terrasse zu kaufen. (Objekt 2607).

Schruns: Heimwerker und Großfamilien aufgepasst! Ins Alter

gekommene Pension mit 979m² Grundstück in sonniger Aussichtslage,

sucht neuen Besitzer. € 275.000,-- (Objekt 2482).

ZU MIETEN: Bartholomäberg: möblierte 3 Zi- Wohnung mit "Ferien -

wohnungswidmung" und hauseigenem Hallenbad sucht Langzeitmieter.

Miete inkl. BK € 720,-- (Objekt 2596).

DIE WELT

ENTDECKEN!

MAINZ - Rüdesheim

26.-28.5. Bus, HP, Ausflüge 258,-

mit Hubert Riezler

STEIERMARK - Mariazell & Co

7.-10.6. Bus, HP, Ausflüge 349,-

mit Josef + Christl ‘Rosen’ Waibel

ital. ADRIA - Seniorenreise

18.-26.6. Bus, 7 x HP, 3* 399,-

mit Anneliese Nachbaur

ital. ADRIA mit Musik

22.-26.6. Bus, HP, Konzert 395,-

Bregenzerwälder Dorfmusikanten

VERONA - Oper Carmen/Aida

30.6.-1.7. Bus, ÜF, Oper 198,-

21.-23.7. Bus, HP/ÜF, Oper 349,-

USA - Goldener Westen

10.-23.7. Traum-Rundreise 2.695,-

Rhein in Flammen - Rüdesheim

10.-12.8. Bus, ÜF, Schifffahrt 325,-

FELDKIRCH DORNBIRN 05572 20404


Anzeigen 35


[ ]

SCHWAB Sanierung: Bestehendes erhalten und

Werte optimieren. Mit unserem Wissen. Seit 1855.

Küchen

Türen

Möbel

ObjektMöbel

Mehr unter www.schwab.at!

Anzeigen 36

Fenster

Sanierung

Bundesstr. 2-4 • A-6840 Götzis/Koblach • T: 05523/62374-0 • office@schwab.at • www.schwab.at

Pfingstmontag,

28.5.2012 - 11 Uhr

JAZZ - BRUNCH

mit den

JAZZCRITTERS

Küchen

Tischlerei

Mähvergnügen - die Vielseitigen

2,6 - 4,0 kW

Schnittbreiten

40 - 46 cm

Enorme Leistung! Hoher Komfort!

Ausgereifte Technik, durchdachte Details,

solide Verarbeitung und einfache Handhabung

– Das reine Mähvergnügen mit diesen

Kompakten.

Hotel-Restaurant - Viktorsberg Tel. 05523/65300

RASEN-MATT



GROSS-AKTION

Bügelservice

Teppichreinigung Allerart

Aktion! Vom 03.05.2012 bis 31.05.2012

Teppichreinigung zum Bestpreis

16,50 €/m²

Bügelservice Rankweil

Textilreinigung - Waschen - Bügeln

Öffnungszeiten: Änderungen

Mo. - Fr.: 08:00 - 12:00 Uhr + 14:00 - 18:00 Uhr

Sa.: 09:00 - 12:00 Uhr

Do. Nachmittag geschlossen

Ringstrasse 19a

6830 - Rankweil

Tel: 05522-22008

Abhol und Zustellservice nach Vereinbarung.


Anzeigen 37


Anzeigen 38

Kosmetik & Fusspflege

Walgaustraße 16 | A-6833 Klaus | T 05523 - 65 312

Öffnungszeiten | Mo – Fr 9.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00

Gasthaus Zur Birke

Berger Monika, 6833 Klaus, Sattelberg 45, T/F 05523/56361

Öffnungszeiten

Mo - Fr, 11.00 bis 14.00 Uhr + Mo - Sa 17.00 bis 24.00 Uhr

Sonn- und Feiertage, 10.00 bis 22.00 Uhr

ganztägig warme Küche, machen auch Catering

Angebot vom 16. Mai - 03. Juni 2012:

Grillplatte für 2 Personen, versch. Fleisch, Beilagen, Gemüse, Sauce € 25,50

Schweinerückensteak an Pfefferrahmsauce, Kroketten,

Bunter Salatteller € 16,50

Zwiebelrostbraten, Eierspätzle, Speckbohnen € 16,50

Seniorenteller: Suppe, kl. Zwiebelrostbraten, Eierspätzle, Speckbohnen € 10,00

Wir wünschen einen guten Appetit - Mittagsbuffet: Mo - Fr E 6,90

Suppe, Hauptspeisen, Salate, Nachspeisen

italophil?

Die Diva unter den Küchen – mit den höchsten

Ansprüchen auf Ethik, Umwelt und Innovation.

SCHÖNSTE KÜCHE

ÖSTERREICHS 2010

Bundesstr. 2-4 • A-6840 Götzis/Koblach • T: +43(0)5523/62374-17 • küchen@schwab.at • www.schwab.at

Küchen

Tischlerei


Modellflugwettbewerb!




Der Modell-Sportflieger-Club-Rheintal veranstaltet am

Sonntag, den 20. Mai 2012 ab 10:00 Uhr -

auf dem Landesmodellflugplatz in Koblach einen

Modellflugwettbewerb.

Wir möchten die Bevölkerung zu dieser Veran -

staltung herzlich einladen.

Der Modellflugplatz ist bewirtschaftet.

Direkt vom

Hersteller!

Anzeigen 39

Fenster- und Schiebeladen, Holz + Alu

Beratung Verkauf Montage Service

Lustenau T. 05577 85944-0 www.blank.at


Messer schleifen und Scheren schärfen bei

S I N N S T E I N

schneiden Sie immer gut ab.

R a n k w e i l , R i n g s t r a ß e 3 0 , T e l . 4 4 3 7 8

Anzeigen 40


Anzeigen 41


Kleinanzeigen 42

Verkaufe

Frühjahrsputz mit einem neuen Miele-Staubsauger

ab € 139,- bei EXPERT JUTZ, Sulz

Amann-Kaffee - stets der Beste für Ihren Kaffeevollautomaten

bei EXPERT JUTZ, Sulz

Euro 100,- Gutschein beim Kauf einer ECO-Waschmaschine

oder Trockners bei Miele, EXPERT JUTZ, Sulz

SAMSUNG-LED-TV, SAT + Kabel-TV eingebaut, Aufnahme

mit ext. Festplatte schon ab € 599,- bei EXPERT

JUTZ, Sulz

€ 100 für Ihre alte Mikrowelle beim Kauf eines

Miele Dampfgarers € 799,- bei EXPERT JUTZ, Sulz

frau WOLLE im Brockenhaus

In den Sommermonaten Mai/Juni/Juli bleibt mein Geschäft

am Donnerstag Nachmittag geschlossen.

Müsinenstraße 53 / 6832 Sulz

Tel. 0676/6184376, www.frau-wolle.at

Öl-Brennwertkessel FCX 20 Geminox, Baujahr 2003 +

zwei Kunststofftanks je 1.000 Lt. Tel.: 0664/9135764

Weiler - sonniger Bungalow in zentraler Lage, Wohnfläche

ca. 115 m², EUR 230.000,-. Hypo Immobilien & Leasing,

T +43 (0)50 414-4434, www.hypo-il.at

Wir suchen für Interessenten zum Kauf Baugrundstücke,

Wohnungen und Häuser in der Region Rankweil.

Frau Silke Mattle freut sich über Ihre Kontaktaufnahme

und sichert Ihnen eine professionelle Bewertung und

Kaufabwicklung zu! Hypo Immobilien & Leasing,

T +43 (0)50 414-4434, www.hypo-il.at

Baugrund in Laterns, schöne leichte Hanglage, 673 m²,

€ 78.000,--, www.amann-immobilien.com oder

0664/3120205

Nofels: neuwertiges Einfamilienwohnhaus mit 125 m²

Wfl., voll unterkellert, 400 m² Grund, Bad mit Eckwanne,

5 Schlafzimmer, Carport usw. um € 339.000,-- zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0650 - 83 49 100, www.exacting.at

Göfis: großes Zweifamilienwohnhaus mit Garagen und

ausbaufähigem Wirtschaftsteil, 2071 m² Grund, voll

unterkellert zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0650 - 83 49 100, www.exacting.at

2 Juwel-Komposter günstig abzugeben.

Tel. 0664/4771121 oder 05522/43334

Verkaufe Holzpfähle, Bohnenstickel, Fritz Bolter,

Koblach, 0664 / 3417664 (mittags, abends)

Fahrzeuge

Gebrauchtwagenkauf aller Art Lastkraftwagen,

Baumaschinen - Zustand egal - Bestpreis - Barzahlung

0660/3443853

SKODA KOMBI DIESEL Firmenwagen

Erstzulassung: 29.1.2009, 104.000 km, leasingfähig, 8-fach

bereift, vorgeführt bis 1/14, servicegepflegt, VHB: € 10.990,--,

Tel. 05522/79040

Verkaufe VW-Bus T5 Bj. 2005, 139.000 km, langer Radstand,

servicegepflegt

Tel.: 0664 2110088

Realitäten

Wir suchen Baugründe … ab einer Größe von ca. 1000 m 2 .

Seriöse Abwicklung und Barzahlung garantiert.

Sämtliche Nebenkosten übernehmen wir.

Nägele Wohn- und Projektbau GmbH, Bmstr. Ing.

Klaus Baldauf, T: 05522 60170 20,

E: grundstuecke@naegele.at

Röthis: 6-Zi.-Wohnung (eventuell teilbar) 2-geschossig,

mit Garten, Balkon, großer Keller und 2 Autoabstellplätze

zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0650 - 83 49 100, www.exacting.at

Tosters: großes Wohnhaus mit 674 m² Grund um

€ 339.000,-- zu verkaufen

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0650 - 83 49 100, www.exacting.at

Muntlix: 3-Zimmer-EG-Wohnung in Sonnenlage 65,62 m²

Wfl., kleine Anlage, Bj. 2003, Terrasse, kleiner Garten, Kellerabteil

uvam zu verkaufen.

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0650 - 83 49 100, www.exacting.at

Muntlix: 4,5 Zi-EG-Wohnung mit Terrasse, ca. 94 m Wfl., in

ruhiger Lage, Keller, TG-Platz und 1 zus. Autoabstellplatz um

€ 169.000,--

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0650 - 83 49 100, www.exacting.at

Büro-Praxis-Kanzlei in Rankweil: zentrale Lage, EG,

155 m², KP € 230.000,-- (inkl. 3 TG-Plätze), BK ca. € 262,--,

sofort beziehbar. Amann Immobilien,

Telefon 0676 518 5070

Rankweil, Bifangstraße: Attraktive 2- und 3-Zimmer-

Wohnungen, moderne Architektur, Lift, hohe WBF möglich

(1.020 Euro/Quadratmeter), Kleinwohnanlage, Top-Ausstattung.

Kontakt: immoteam7 ITS GmbH, Christoph

Geringer, 0664 / 8879 1346.


stamm:tisch; die Initiatorinnen des Wohnprojekts

"Gemeinschaftliches Wohnen&Leben 50+" informieren am

Montag, den 21. Mai 2012 um 19 Uhr im Gasthof "Hoher

Freschen" in Rankweil über ihr geplantes Bauprojekt.

Info&Anmeldung, T 05574 /43173 und www.tisch.me

Mieten/Vermieten

Großes Haus, auch Mehrfamilien od. Bauernhaus im

Bezirk Feldkirch od. Dornbirn langfristig zum Mieten

gesucht! Wichtig für uns wäre ein großer Garten,sowie

sonnige,naturnahe und ruhige Lage. Überschaubare Renovierungsarbeiten

sind kein Problem, auch nicht die Pflege

eines größeren Anwesens. Wir freuen uns auf ihren Anruf,

Tel:06642191373

Tisis: Schöne große Zweizimmerwohnung (62 m 2 ) mit

Balkon zu vermieten - ideal für Grenzgänger. Neu renoviert

Tel.: 0676/71 33 360

Sie suchen einen Mieter? Wir übernehmen gerne für

Sie die Vermietung Ihrer Immobilie, damit Sie sich Zeit und

Mühe ersparen. Frau Patricia Ellensohn freut sich über

Ihren Anruf! Hypo Immobilien & Leasing,

T +43 (0)50 414-4417, www.hypo-il.at

Röthis: 2-Zi-Terrassen-Whg. ca. 70 m² mit großer Terrasse,

Hanglage, 4. OG , Abstellraum und TG-Platz, Miete € 570,--

+ Bk € 150,--. EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, 0650-83 49 100, www.exacting.at

Stellen

Wir brauchen Verstärkung.

Deshalb suchen wir qualifizierte und verlässliche Maurer

und Verputzer. Stundenlohn laut KV € 11,66. Überzahlung

laut Absprache. Nicht lange zögern - einfach anrufen.

BÖSCH bauen+wohnen ... kauft Ihre Immobilie,

6890 Lustenau, Tel. 05577-85347, www.wohnline.at

Suche Sekretärin mit guten MS-Office Kenntnissen

und versiertem Umgang mit Online Banking auf landwirtschaftliches

Lohnunternehmen auf geringf. Basis. Bewerbungen

bitte unter office@lohnunternehmen.at

Anlagenelektrik - Top Gehalt • 0650 325860

Busfahrer für Linienverkehr auf Bergstrecken mit

MIDI-Bussen baldmöglichst gesucht. Voll- und Teilzeitanstellung

möglich, gute Deutschkenntnisse Voraussetzung,

mechanische Grundkenntnisse vorteilhaft. Die Bezahlung

liegt über dem gültigen KV der Autobusunternehmen!

WEBER REISEN GESMBH, 6832 SULZ, HR. ARMIN

WEBER, 05522/44362, weberreisen@hotmail.com

Kaufe/Suche

Suche KÜHLSCHRANK, gebraucht und günstig, jedoch

guter Zustand für Partyzwecke! Tel.: 0680/55 91 424

Kleinanzeigen 43

Gisingen: zentrumsnahe gepflegte Nichtraucherwohnung

im obersten Geschoss, 72 m² Wfl., überdachter

Balkon, Keller und TG-Platz Miete inkl. BK € 850,--

EXACTING Sachverständige und Immobilien,

Feldkirch, Mobil 0650 - 83 49 100, www.exacting.at

Vermieten gepflegte 3-Zimmer-Wohnung mit großer

Terrasse in schöner Lage in Röthis. Miete € 720,-- + BK.

Tel. 0664/41 18 106

Suche 2- Zimmer Wohnung ruhige, sonnige Wohnung

mit Balkon/Garten, max € 530 inkl BK, Hobbygärtnerin,

NRin, ab 18 Uhr. 0699-17240258

Röthis, neuwertige 2-Zimmerwohnung, 50 m 2 ab Juni zu

vermieten, Tel. 0664/2051425

KLAUS 3 1/2-Zimmerwohnung mit Balkon, Keller +

Carport, Walgaustraße 14 - auf 2 Etagen, sehr gepflegt.

Frei ab sofort Miete € 950,- inkl. BK (detailliert in

www.ländleimmo.at) Tel. 0664/2041810

Feldkirch-Altenstadt - Gewerbeobjekt 400 m 2 (teilbar) +

Kellerräume für Produktion oder Lager zu vermieten

Tel: 05522-73421

Rankweil - zu vermieten: Büro-Praxis-Kanzlei: zentrale

Lage, EG, 155m 2 , Mietzins € 6/m 2 netto VB, 3 TG-Plätze

à € 45,- netto, BK ca. € 262, sofort beziehbar

Amann Immobilien, Telefon 0676 518 5070

Verschiedenes

Marte’s Abflussrettung!

Ihr Spezialist für verstopfte Abflussrohre in Bad, Küche und

WC. Tel.: 0664/542 77 20, www.abflussrettung.at

Malerbetrieb Silvio Kleindienst - Wo Schönes entsteht!

Tel. 0664 1813100

Bei Glasbruch schnell und sauber inkl. Abhol- und

Zustellservice. Längle Glas, Götzis Tel. 05523/531000

Mauer bröselt, Putz rieselt, Keller feucht, Kamin alt, Raum

zu eng, Haus zu klein, Vorplatz neu. Baublitz anrufen, wir

kommen! Tel: 05523/62763, www.bausummer.at

Bei Glasbruchreparaturen, Ludescher Tischlerei KEG,

Röthis, Tel. 0664/2051425

Bei Türen + Möbel, Ludescher Tischlerei KEG, Röthis

Tel.: 0664/2051425

Peter’s Tischlerei Tischlerreparaturen und Neuanfertigungen

aller Art Rankweil 0699/10150295 oder

Tel/Fax 05522/52519

Abfluss verstopft? Rohrreinigungsservice Koblach,

Tel.: 0664/9155323


Kleinanzeigen 44

Für Ihre Bewerbung aussagekräftige Bewerbungsfotos

perfekt retuschiert und gleich zum Mitnehmen. Aus unserem

neuen Fotostudio im Buch 32 a (rechts vor dem Kreisverkehr

beim Hofer) Ellensohn Fotografie 6840 Götzis,

Tel: 05523/62572 Wir bitten um telefonische Anmeldung!

Biometrische Passbilder für Reisepässe, Führerscheine

und Ausweise, retuschiert und in Topqualitätzum gleich

Mitnehmen. Kinder und Familienermäßigungenbei

gleichzeitigem Fototermin. Wir bitten um telefonische

Anmeldung! Fotostudio im Buch 32 a (rechts vor dem

Kreisverkehr beim Hofer) Ellensohn Fotografie,

6840 Götzis Tel: 05523/62572

In unserem neuen Fotostudio im Buch verarbeiten,

restaurieren und digitalisieren wir Ihre Fotos. Auf Wunsch

verarbeiten wir diese zu Kollagen, modernen Fotoalben,

Fotos und Leinenbilder, Einladungs + Dankkarten, ganz

nach ihren Vorgaben oder nach unseren eigenen Entwürfen.

Fotostudio im Buch 32 a (rechts vor dem Kreis verkehr

beim Hofer) Ellensohn Fotografie, 6840 Götzis,

Tel: 05523/62572

Sonderverkauf Matratzen. (Bezugsstoffänderung und

Modelländerungen) Lager-Größen 80x200, 90x190,

90x200, 100x200, 120x200, 140x200, 160x200 zum absoluten

Sonderpreis. Bandscheiben- Kaltschaummatratzen mit

waschbarem Bezug, Betteinsätze, Fachberatung, Zustellungen

und Entsorgung der alten Matratzen… kommen Sie ins

SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

Sonderverkauf Teppiche. Handwebe »Lechtaler« - Aktion

(30-50% günstiger!) Mediumflorteppiche, Sisal-Optik,

Shaggys, Läuferware für Stiege, Gang, Küche-abwaschbar,

Schmutzläufer Matten oder ab Rolle, Seniorenteppiche,

300 Badmatten lagernd in vielen Größen oder nach Maß…

Fachberatung im SD-GROSSLAGER Götzis, Bundesstraße

"Kobel" Tel.: 05523 69100

Teppiche nach Maß. Ein riesiges Sortiment für Sie zusammengestellt.

Teppiche und Läufer nach Maß in wenigen

Tagen für Küchen, Stiegen, Gänge, Vorräume pflegeleicht

und sehr strapazierfähig. Fachberatung im… SD-GROSS-

LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

TOP PREISE für Asphalt- und Asphaltflickarbeiten,

(Problem-) Baumfällungen, Wurzelstockfräsungen, Erd- u.

Baggerarbeiten; www.holzfuchs.info, T: 0664/122 79 02

Verstopfte Abflussrohre behebt Drexel-Rohrreinigung.

Tel. 05576/77189 oder 0664/3327429

LUFTWÄRMEPUMPE bis zu 60% Heizkostenersparnis,

ab € 7.000,00; Alt und Neubau

www.renoteam.at, 0664 / 3202105

SD-GROSSLAGER Öffnungszeiten: Mo-Di-Mi-Do-Fr, 8.15 -

12.00/14.00 - 18.00 Uhr. Samstag 8.15 - 12.00 Uhr. TÄGLICH

kleine Kundenpräsente wie Blöckle, Kuli und … SD-GROSS-

LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Sonderverkauf Vorhänge (Decor, Nachtvorhänge,

Gardinen, Kurzgardinen) 2000 Meter Fabriks-Sonderposten

top aktuelle Ware sensationell günstig! Reststücke und…

Eigene Expressnäherei und Fachberatung. SD-GROSS-

LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Sonderverkauf Möbelstoffe (Alcantaratyp, Microfaser,

Veloure einfarbig oder gemustert, Webstoffe) 1000 Meter

Fabriks-Sonderposten zum Sonderpreis. 300 Meter Kunstleder.

Gratis Leihgeräte zum Selberpolstern… SD-GROSS-

LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Sonderverkauf Bettwaren 500 Stück Fabriks-Sonderposten

Steppbetten, Sommerleichtbetten, Daunenbetten (alle

Betten waschbar) »Anti-Allergie«-Betten, Polster in vielen

Größen, Bettwäsche, Spannleintücher… alles zum Sonderpreis.

SD-GROSS LAGER Götzis, Bundesstraße "Kobel"

Tel.: 05523 69100

Aktion Schaumstoffe in 1, 2, 3, 4, 5, 6, 8, 10, 12 cm Stärke

lagernd oder nach Maß. SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Polsterungen zum Fixpreis, Sofortoffert (vereinbaren Sie

telefonisch einen Offerttermin) Eckbänke, Stühle, lose Polstergarnituren,

Rundbänke, Boots oder Wohnmobilpolsterungen,

Möbelstoffe und Schaumstoffe lagernd zum

Sonderpreis. (Fachberatung) SD-GROSSLAGER Götzis,

Bundesstraße "Kobel" Tel.: 05523 69100

Aktion Kunstleder in vielen Farben-Profiqualität ab Lager

sehr günstig SD-GROSSLAGER Götzis, Bundesstraße

"Kobel" Tel.: 05523 69100

Chris-Creative Textile - Polster nach Maß oder genähte

Einzelstücke, Polsterfüllungen lagernd in rund 15 cm,

40x40, 40x60, 50x50, 60x60, 60x80 SD-Großlager

Götzis, Bundesstraße „Kobel“, 05523 69100

Das aktuellste Sommerbett 2011 jetzt besonders preisgünstig

- hochwertige Naturfaserfüllung - Satinbezugstoff

- natürlich waschbar SD-Großlager Götzis, Bundesstraße

„Kobel“, 05523 69100

Problembäume? Ich übernehme Fällungen und Rückschnitte

Ihrer Bäume mittels Klettertechnik, Steiger oder

mit Kran. Besichtigung kostenlos. Brennholz zugestellt

zu verkaufen. Tel 0664/4067650

www.staubsauger.at

Rotowash- Lux Hart- und Teppichreinigung nur mit

Wasser; Ratzer Tel.: 05574/77515

KLAUS TANKSTELLE FRICK - jeden Sonntag

Frische knusprige Grillhendl

Computer Service-Beratung & Betreuung

Unverbindliche Vor-Ort-Beratung / bei Auftrag € 20,--

Stundensatz, Tel. 0650/312 59 23 -

www.happy-pc.info - info@happy-pc.info


Glück bedeutet:

Ja sagen im richtigen

Augenblick – mit Ringen

von KNECHT.

KNECHT

Uhren und Schmuck. Eigene Werkstätte.

6830 Rankweil, Ringstraße 18, T 05522/43141


Bildnachweis: shutterstock.com

Samstag

02.06. - 10.06.

Sonntag

www.rankweil.at

Marktgemeinde Rankweil

Am Marktplatz 1 - 6830 Rankweil

T 05522 405 0,

buergerservice@rankweil.at

„Ich kann was bewegen!“

9 Tage Schaufenster für die Schätze unserer

Umwelt, für die Menschen, die sich dafür einsetzen

und für Möglichkeiten, sie zu bewahren

Vielfalt, Farbe, Engagement: Aktionen und

Impulse von Gemeinden, Unternehmen,

Schulen und den umwelt|v-Partnern

Kino, Vorträge, Exkursionen, Infostände und

vieles mehr – Details auf www.umweltv.at,

in den Medien und bei den Gemeinden

- Umweltwochenticket

9 Tage ganz Vorarlberg

mit Bus und Bahn um € 12,--

Während der ganzen Woche in Rankweil

- Klimabündnis-Ausstellung mit Führungen für alle 3. und

4. Volksschulklassen

- Flussfest mit Dr. Peter Steidl für alle 1. und 2.

Volksschulklassen

- Büchersonderausstellung in der Buchhandlung

Brunner und in der Bibliothek Rankweil

*) Erhältlich an allen

üblichen Verkaufsstellen;

www.vmobil.at

Weitere Infos und Anmeldungen beim Bürgerservice

der Marktgemeinde Rankweil unter T 05522 405 0 oder

buergerservice@rankweil.at

www.umweltv.at

Vorarlberger Umweltplattform mit

Terminen, Infos und Tipps für 2012

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine