18.06.2015 Aufrufe

Delta Bloc Verkehrssicherheit

Transportable & dauerhafte Schutzeinrichtung Mehr Informationen auf http://www.pramer.at/

Transportable & dauerhafte Schutzeinrichtung

Mehr Informationen auf http://www.pramer.at/

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Produktinformation

Transportable & dauerhafte

Schutzeinrichtung

DB 80 / DB 80AS

Hohe Schutzwirkung – vielseitig einsetzbar

Allgemeines 2

Produktdatenblatt DB 80 3

Produktdatenblatt DB 80AS 4

Anprallversuche 5

Weiterführende Informationen 6


Produktinformation

Allgemeines

DB 80 und DB 80AS sind moderne Fahrzeug-

Rückhaltesysteme, welche nach den Anforderungen

der europäischen Norm EN 1317

entwickelt und geprüft wurden und für viele

Einsatzgebiete verwendbar sind.

Die wesentlichen Produkteigenschaften sind:

► hohe Aufhaltestufen (N2, H1, H2)

► hohe Montageleistung (~1000m/8h)

► keine Wartungskosten

► vielseitige Verwendbarkeit als temporäre

und dauerhafte Rückhaltesysteme

Eigenschaften im Überblick

DB 80

DB 80AS

Element Länge Aufhaltestufe

Wirkungsbereich

ASI

4m N2 W4 B

4m H1 W6 B

6m N2 W3 B

6m H1 W4 B

6m H2 W6 B

6m

Abmessungen des DB 80

H2

(2-reihig)

W7

4m N2 W4 B

6m H2 W7 B

Abmessungen des DB 80AS

Hohe Montageleistung

Die Montage und das Umsetzen der Leitwand

sind beim DB 80 und beim DB 80AS / 4m

schnell und einfach durchführbar. Der kraftschlüssige

Verbund der Elemente wird durch

das patentierte Kupplungssystem sichergestellt.

B

Vielseitig einsetzbar

In den letzten Jahren haben sich der DB 80

und der DB 80AS aufgrund ihrer Eigenschaften

als hervorragende, vielseitig einsetzbare

Rückhaltesysteme bewährt, die selbst bei

Unfällen mit Schwerfahrzeugen zuverlässigen

Schutz bieten.

Mögliche Einsatzgebiete sind beispielsweise:

► Absicherung des Fahrbahnrands an Autobahnen,

Schnellstraßen und Landstraßen

► Mittelstreifenabsicherung an Autobahnen

► Trennung der Richtungsfahrbahnen bei

Baustellenbereichen

► U.v.m.

Beispiele

Trennung der Richtungsfahrbahnen mit DB 80

Randabsicherung mit DB 80 / 6m

Weitere Fotos und Anwendungsbeispiele

finden Sie in der Referenzdokumentation.

transportable & dauerhafte Schutzeinrichtung

PI005DB_DE, 2011-07-01, V3.0 2 | 6


DELTABLOC ® DB 80

höchstmögliche Sicherheit – flexibel einsetzbar

Produktdatenblatt DB 80

L1 L2 L3 L4a L4b

T1 T2 T3 N1 N2 H1 H2 H3 H4a H4b

Der DB 80 ist ein modernes Fahrzeugrückhaltesystem mit

New-Jersey-Profil. Dieses verhindert zusammen mit dem

durchgängigen Zugband zuverlässig das Durchbrechen von

Fahrzeugen im Anprallfall.

Wesentliche Merkmale:

► vielseitig einsetzbar

► hohe Montageleistung

► geringe Instandhaltungskosten

► optimales Verhältnis Preis/Aufhaltestufe

Die Palette der Einsatzmöglichkeiten ist beim DB 80 besonders

groß. Angefangen bei zeitlich begrenzten Baustellenabsicherungen,

reicht diese bis zur dauerhaften zweireihigen

Mittelstreifenabsicherung an Autobahnen.

Technische Eigenschaften

Betoneigenschaften

Kupplung &

Zugband

Sonderlängen

Zubehör

frost- und tausalzbeständig

(je nach länderspezifischer

Anforderung)

patentiertes Kupplungs- und

Zugbandsystem, feuerverzinkt

2m, 4m

geprüfte Rückstrahler,

Verkehrszeichenhalterungen,

Stoßfugenkeile

Kurvenradien 2m-Elemente: r≥ 40m*

4m-Elemente: r≥ 80m*

6m-Elemente: r≥ 120m*

* kleinere Radien auf Anfrage

möglich.

Sonstiges Stoßfugenkeile zur Minimierung

der Auslenkung im

Anprallfall,

Verankerung nur bei

Rampen notwendig,

Breite bei Trogaufstellung:

200cm

Prüfergebnisse EN 1317-2

System DB 80 DB 80 DB 80 DB 80 DB 80 DB 80

Elementlänge 6m 6m 6m 6m 4m 4m

Aufhaltestufe N2 H1 / L1 H2 / L2 H2 H1 N2

Wirkungsbereich W3 W4 W7 W6 W6 W4

ASI B B B B B B

Zugband K150S K150S K150S K180S K150S K120S

Aufstellvariante

Systemhöhe 80cm 80cm 80cm 80cm 80cm 80cm

Systembreite 60cm 60cm 200cm 60cm 60cm 60cm

Wirkungsbereich 1,0m 1,2m 2,4m 2,1m 1,9m 1,2m

Getestete

Systemlänge

108m 108m 108m 108m 56m 56m

(ohne Rampenelemente)

Endverankerung ja ja ja ja ja ja

Verankerung in

Aufstandsfläche

nein nein nein nein nein nein

CE-Kennzeichnung ja ja ja ja ja ja

Eckdaten Zugband Gewicht l / b / h

Standard DB 80 / 6m K180S K180S 3230kg 600 / 60 / 80cm

Standard DB 80 / 6m K150S K150S 3115kg 600 / 60 / 80cm

Standard DB 80 / 4m K150S K150S 2240kg 400 / 60 / 80cm

Standard DB 80 / 4m K120S K120S 2140kg 400 / 60 / 80cm

Produktdatenblatt DB 80

PD005DB_DE, 2011-07-01, V3.0


DELTABLOC ®

DB 80AS

saubere Linienführung – effektiver Blendschutz

Produktdatenblatt DB 80AS

L1 L2 L3 L4a L4b

T1 T2 T3 N1 N2 H1 H2 H3 H4a H4b

Das Fahrzeug-Rückhaltesystem DB 80AS / 6m H2 W7 findet

Einsatz zur zweireihigen Absicherung von Mittelstreifen auf

Autobahnen. Dabei wird der Trog zwischen den Reihen

hinterfüllt, was zu einer höheren Durchbruchssicherheit bei

größter Flexibilität führt.

Der DB 80AS / 4m N2 W4 ist hingegen für die einreihige

Aufstellung zur Randabsicherung von Schnellstraßen vorgesehen.

Wesentliche Merkmale:

► hohe Durchbruchssicherheit

► hoher Fahrzeuginsassenschutz (ASI B)

► bei zweireihiger Aufstellung Blendschutz vor Gegenverkehr

durch Bepflanzung möglich

► klare Linienführung durch Einsatz innerhalb der DB 80

Produktfamilie

► kostengünstige Absicherung für den Fahrbahnrand

Technische Eigenschaften

Betoneigenschaften

Kupplung

Zugband

Sonderlängen

Zubehör

frost- und tausalzbeständig

(je nach länderspezifischer

Anforderung)

patentiertes Kupplungssystem,

feuerverzinkt

patentiertes Stahlzugband,

feuerverzinkt

2m, 4m

geprüfte Rückstrahler,

Verkehrszeichenhalterungen

Kurvenradien 4m-Elemente: r≥ 80m*

6m-Elemente: r≥ 120m*

Sonstiges

* kleinere Radien auf Anfrage möglich.

keine Verletzung der Fahrbahn,

da keine Verankerung erforderlich

Prüfergebnisse EN 1317-2

System DB 80AS DB 80AS

Elementlänge 6m 4m

Aufhaltestufe H2 N2

Wirkungsbereich W7 W4

ASI B B

Zugband K120 K90S

Aufstellvariante

Systemhöhe 80cm 80cm

Systembreite 200cm 48cm

Wirkungsbereich 2,3m 1,3m

Getestete Systemlänge 56m 56m

(ohne Rampenelemente)

Endverankerung nein ja

Verankerung in Aufstellfläche

nein

nein

CE-Kennzeichnung ja ja

Eckdaten Zugband Gewicht l / b / h

Standard DB 80AS / 6m K120 K120 3280kg 600 / 48 / 80cm

Standard DB 80AS / 4m K90S K90S 1600kg 400 / 48 / 80cm

Produktdatenblatt DB 80AS

PD007DB_DE, 2011-07-01, V3.0


Produktinformation

Anprallversuche

Die Anforderungen an Fahrzeug-Rückhaltesysteme

sind in der EN 1317 genau definiert.

Um europaweit alle Rückhaltesysteme vergleichbar

zu machen, muss jedes System von

einem unabhängigen Prüfinstitut getestet

werden.

Härtetest TB 51

Der Anprallversuch TB 51 wurde entsprechend

den Anforderungen der EN 1317 mit

einem Bus mit einem Gesamtgewicht von 13t

im Winkel von 20° mit 70km/h durchgeführt.

PKW-Test TB 11

Um die Belastungen für PKW-Insassen festzustellen,

wurde entsprechend der EN 1317

auch ein Anprallversuch mit einem PKW

durchgeführt.

Versuchsergebnisse

► keine gefährlich hohen Belastungen für

die Fahrzeuginsassen

► kein Durchbruch durch die Elementkette

► das Versuchsfahrzeug wurde ordnungsgemäß

zurück auf die Fahrbahn geleitet

Musterhafte Sackbildung nach der Anprallprüfung

TB 42 beim DB 80 / 6m K150

H2-Test TB 51 (13t-Bus, 70km/h, 20°-Winkel)

Die Systeme DB 80 und DB 80AS wurden einreihig mit den Aufhaltestufen N2, H1 und H2

sowie zweireihig mit der Aufhaltestufe H2 von zertifizierten Prüfinstituten gestestet. Alle Anprallversuche

verliefen positiv.

transportable & dauerhafte Schutzeinrichtung

PI005DB_DE, 2011-07-01, V3.0 5 | 6


Produktinformation

Weiterführende Informationen

Normative Verweise

► Europäische Norm EN 1317 Teil 1 „Rückhaltesysteme an Straßen – Terminologie und

allgemeine Kriterien für Prüfverfahren“

► Europäische Norm EN 1317 Teil 2 „Rückhaltesysteme an Straßen – Leistungsklassen, Abnahmekriterien

für Anprallprüfungen und Prüfverfahren für Schutzeinrichtungen“

Mitgeltende Dokumente

► Merkmale & Wirkungsweisen

► Auszug aus der EN 1317

► Anwendungsdetails

Internet

► Zusätzliche Informationen, Fotos sowie Videos von Crashtests finden Sie auf

www.deltabloc.com

DELTA BLOC International GmbH

Industriestrasse 28

2601 Sollenau

Austria

Tel: +43 57715 / 470 473

Fax: +43 57715 / 470 474

office@deltabloc.com

www.deltabloc.com

DELTA BLOC ® und CITYBLOC ® sind eingetragene Marken der DELTA BLOC International GmbH | © 2010 DELTA BLOC International GmbH

transportable & dauerhafte Schutzeinrichtung

PI005DB_DE, 2011-07-01, V3.0 6 | 6

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!