Januar 2014 - Verwaltungsgemeinschaft Uder

vg.uder.de

Januar 2014 - Verwaltungsgemeinschaft Uder

Höhberg-Echo - 3 - Nr. 1/2014Adventskonzert an der Regelschule UderEinen Adventskalender voller Überraschungen öffneten am06.12.2013 die Schüler und Lehrer der Regelschule Uder. Im bisauf den letzten Platz gefüllten Saal der Riedelsburg konnten vonLaura und Tim, die wieder souverän durchs Programm führten,zahlreiche Gäste begrüßt werden. Besonders freuten sich alleAkteure über die Anwesenheit von unserem Landrat Dr. WernerHenning.Das unter der Gesamtleitung von Frau Eva-Maria Kaffee entstandeneProgramm bescherte den Anwesenden zwei kurzweiligeund abwechslungsreiche Stunden. Die Schüler aller Klassenhatten sich mit einem Beitrag auf diesen Abend vorbereitet. DasErgebnis war eine bunte Mischung aus sportlichen Darbietungen,lustigen Sketchen und Gedichten. Auch musikalisch zeigtendie Schüler ihr vielfältiges Können. So sorgten der Chor und dieGesangsklassen unserer Schule, die Bläser und Saxophonistenfür eine festliche Umrahmung. Die Palette der musikalischenBeiträge reichte von weihnachtlichen Liedern auf der Violine,der Gitarre und dem Klavier bis hin zu einem gekonnt vorgetragenenWeihnachtsrap. Aber nicht nur auf der Bühne zeigtenunsere Schüler ihren Willen, zum Gelingen des Abends einenBeitrag leisten zu wollen. So wurden selbst gebackene Plätzchenund Schokokonfekt verkauft und zwei Jungen der 10.Klassebeschenkten als Nikolaus verkleidet die kleinen Gäste. Auch indiesem Jahr stand am Ende des vorweihnachtlichen Konzertsdie Übergabe der für den Ugandakreis gesammelten Spendein Höhe von 734,72 Euro. Entgegengenommen wurde sie vonHerrn Weckenbrock persönlich, der allen Anwesenden das damitfinanzierte Projekt, eine neue Schule, kurz vorstellte. Nachdemdas letzte Türchen des Adventskalenders geöffnet war, hatte sichdie Mühe und Aufregung für alle Beteiligten gelohnt, wie der Applausder Gäste eindrucksvoll bestätigte.I. Büttner

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine