Inspector Diagnosegerät Bedienhinweis 95990100 - Autoteilefrau.eu

autoteilefrau.eu
  • Keine Tags gefunden...

Inspector Diagnosegerät Bedienhinweis 95990100 - Autoteilefrau.eu

Kapitel 1.6 - StörungsbehebungProbleme mit dem LCD-BildschirmDas Display ist zu matt oder zu dunkelStellen Sie den Kontrast über das Kontrasträdchen an derrechten Seite des Diagnosegerätes einLCD steht für Liquid Crystal Display (Flüssigkeitskristallbildschirm) und diese sind sehrtemperaturempfindlich.Haben Sie Ihr Diagnosegerät an einem kalten oder warmen Ort platziert, könnte dasDisplay zu matt oder zu dunkel werden, wenn es eingeschaltet wird. Dies ist kein eigentlicherDefekt am Diagnosegerät, sondern eine normale Reaktion aller LCD-Displays aufTemperaturänderungen.Dies ist kein Defekt des Diagnosegerätes.Können Sie den Kontrast jedoch nicht mehr über das Kontrasträdcheneinstellen, wenden Sie sich für weitere Unterstützung an uns.Ein Teil des LCDs wurde sehr dunkelStellen Sie den Kontrast über das Kontrasträdchenan der rechten Seite des Diagnosegerätes einDie LCD-Einheit des Diagnosegerätes besitzt eine Hintergrundbeleuchtung für eine hellereAnzeige. Diese Hintergrundbeleuchtung erzeugt beim Einschalten des Gerätes Wärme.Wie oben bereits erwähnt, ist das LCD temperaturempfindlich und daher kann der Teil desLCDs, der in der Nähe der Hintergrundbeleuchtung gelegen ist, dunkler werden, wenn Siedas Diagnosegerät über 2 Stunden in Betrieb haben.Dies ist kein Defekt des Diagnosegerätes.Wird das LCD jedoch zu früh dunkel oder funktioniert die Kontrasteinstellungnicht, wenden Sie sich für weitere Unterstützung an uns.Bericht an Ihren LieferantenIst das Problem zu ernst, um das Gerät richtig zu nutzenbzw. funktioniert die Kontrasteinstellung nicht, geben Sie IhreBeobachtungen an Ihren Lieferanten weiter und warten Sieweitere Anweisungen ab.Ggf. muss das LCD-Modul ersetzt werden.67

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine