KETTENBLATT - Velo-Club Reinach

vcreinach.ch

KETTENBLATT - Velo-Club Reinach

Aufgeschnappt

Sonntag der 13. brachte Thomas B. erneut Pech. Nach seinem Sturz vor

vier Wochen erlitt sein Bike bei einem seiner harten Antritte einen Kettenriss.

Zum Glück war Pete sofort zur Stelle und reparierte den Schaden in

kürzester Zeit.

Heinz N. wurde bei einer Probefahrt gesehen. Beim genauen hinschauen

erkannte man ein Trek Remedy 9.9 im Edeltuninglook. Ob er nun auf den

Trek – Express aufsteigt konnte nicht in Erfahrung gebracht werden.

Ein bisslang angefressener Rennvelofahrer will gewissen Gerüchten nach

aufs Motorrad umsteigen. Die Harley steht schon in der Garage. Ein

ehemaliger VCR’ler hat es ihm vorgemacht und hat mittlerweile elf Moto

Guzzi in seinen Reihen.

Die ganze Welt fährt auf der Rennbahn linksherum. Ausser Rolf K der

Gigathlet vom Goldwurst-Team. Übermütig startete er in die falsche

Richtung, rechtsherum. Als ihm die Ersten in der Steilwandkurve entgegen

kamen bemerkte er seine Geisterfahrt.

Wer ist das? Zu welchem VCR Mitglied passt dieses Profil? Im Jahr 2009

hat das gesuchte Mitglied bei 174 Ausfahrten 11‘200 Kilometer abgespult.

24 Mal wurden die Joggingschuhe geschnürt und 21 Hallentrainings am

Montagabend besucht.

Angriff auf den Mont Ventoux. Ein Paar aus dem Velo Club will diesen

Sommer den Rekord der Tandemfahrer auf den weissen Riesen der

Provence erobern. Da bleibt aber keine Zeit für Lavendelfelder und Fotos.

Vollgas auch auf dem Windschattenplatz.

Salat hat einen Nährwert wie ein Blatt Papier, Alkohol ist schlecht für die

Leber wird angeblich aber durch Kaffeegenuss wieder neutralisiert.

Spaghetti machen dick und Wasser verdünnt den Mineralien- und

Salzhaushalt. Was soll der Normalosportler den noch zu sich nehmen? Einer

weiss es. Der Tübli-Guru empfiehlt Gel, rot und blau, hat alles drin was man

braucht – oder auch nicht. Schmeckt das?

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine