Aufrufe
vor 1 Jahr

Stadt-Anzeiger 621

Stadt-Anzeiger

13. April 2017 45. Jahrgang Nr. 621 Auflage: 16.000 Verteilung an die Haushalte Yoga Vidya Jubiläums-Festival vom 24. bis 26. Mai/Tag der offenen Tür am 7. Mai „25 Jahre Wirken für den Frieden“ Festival-Atmosphäre mit Jasmin Iranpour, die zusammen mit Kai Treude und Dusty Wenk das XPerience Festival organisiert. Foto: privat Tel. 0178 / 2 02 12 50 Stellenanzeige siehe Seite 2! Yoga Vidya e.V., der europaweit größte Verein rund um Yoga und spirituelles Wachstum feiert 25-jähriges Jubiläum. Vom 24. bis 26. Mai 2017 findet dazu das große Jubiläumsfestival in Bad Meinberg statt. Ab 16.00 Uhr erwarten die Gäste eine faszinierende Bandbreite an Yogastunden, Workshops und kreativen Meditations- und Mitmach-Angeboten. Zum feierlichen Festakt am 25. Mai um 14 Uhr werden Grußworte und Ansprachen seitens der Landes- und Lokalpolitik erwartet. In der Eröffnung verspricht besonders die Acro Yoga Vorführung spektakulär zu werden. Gemeinsam mit Sukadev Bretz, dem Gründer von Yoga Vidya, und zahlreichen langjährigen Mitarbeitern wird das Thema „25 Jahre Wirken für den Frieden“ in den Fokus gerückt. So werden Friedensgedanken und Friedenssymbole im Lichte verschiedener spiritueller Traditionen beleuchtet, Beispiele engagierter Friedensarbeit gegeben, die vegetarische Lebensweise als Beitrag für eine friedliche Welt untersucht, Naturspiritualität als eine Form der besonderen Verbundenheit mit Flora und Fauna vorgestellt und die Flüchtlingshilfe als politisch, zwischenmenschlich und spirituell zentrales Friedensprojekt erörtert. Wie Frieden speziell durch Yoga entwickelt werden kann, ist Thema der durch KarmaKonsum-Gründer und UNESCO-Preisträger Christoph Harrach moderierten Talkshow am Donnerstagabend. Interessierte dürfen sich auf Yoga-, Atem- und Meditationsangebote freuen, die auf Klang und Mantra, Achtsamkeit oder philosophische Traditionen wie dem Vedanta, Kundalini, Raja oder Bhakti ausgerichtet sind. Alle Altersklassen, Interessensgebiete und Levels – vom Anfänger bis zum erfahrenen Yogi werden angesprochen. In den Jubiläums-Spezials präsentiert sich den Gästen im Rahmen von Asanas und Atemübungen ein „Best-of“ des Yoga Vidya-Unterrichtsstils. Entspannung finden Erschöpfte in meditativen Entspannungsreisen. In der Nacht gibt es mit den Musikgruppen Ahura-Projekt, Gopi und Atmaram echte Mantra-Konzert-Highlights. Der letzte Jubiläumstag klingt mit einer symbolischen Friedensaktion aus. Und das Beste: Das gesamte Jubiläumsfestival ist kostenlos. Yoga Vidya Musikfestival vom 25. bis 28. Mai Wer sich besonders von Gesang, Tanz und ungewöhnlichen Instrumenten inspiriert fühlt, sollte am Yoga Vidya Musikfestival vom 25. bis 28. Mai 2017 teilnehmen. An Himmelfahrt um 20 Uhr beginnt das durch die Musik unterschiedlichster Kulturen geprägte Programm mit der Eröffnung durch Yoga Vidya- Gründer Sukadev Bretz und einem Grußwort des Schirmherren Krisna Chandra. Als Leiter eines Berg-Ashrams im Tessin erweckt er in seinen Schülern durch die Verbindung aus Yoga und Mantrameditation tiefe Liebe, Demut und Hingabe an Gott. Tage der offenen Tür am 7. Mai Den Auftakt zu den Jubiläumsaktivitäten machen die Tage der offenen Tür. In Bad Meinberg findet am 7. Mai 2017 von 11 bis 21 Uhr ein buntes Programm aus kostenlosen Yogastunden, Mantra-Workshops, Klangreisen und Tiefenentspannung statt. Interessierte werden ins Ayurveda und in den Bereich der Yogatherapie eingeführt. Janine Devi & Friends transportieren die Gäste musikalisch in andere Sphären. An zahlreichen weiteren Yoga Vidya- Standorten in ganz Deutschland erleben Yogis und Yoginis in fünf unmittelbar aufeinander folgenden Sequenzen à 25 Minuten den Yoga Vidya Stil in seinem Facettenreichtum intensiv und authentisch durch eigene Praxis. 20 Jahre „Natur pur“ 20 Jahre Natur pur in Bad Meinberg, das soll bereits Ende April gefeiert - Anzeige - - Anzeige - werden. Los geht’s mit einem Verkostungsabend inklusive Vortrag zum Thema „glutenfrei“ am Mittwoch, dem 26. April 2017 von 18 bis 20 Uhr. Hierfür bittet Heidrun Köhler um Anmeldung bis zum 24. April unter 05234-98765. Am Freitag, dem 28. April 2017 und am Samstag, dem 29. April 2017 heißt es „10 Prozent auf Alles“. Es gibt Jubiläumsangebote, Probieraktionen, ein Glücksrad und eine Themenmalaktion für Kinder „Wie siehst Du Deinen Bioladen“. Dann gibt es noch Kinderschminken und am Freitag auch einen Bratwurst-Grillstand. Mehr zum Thema in der nächsten Ausgabe des Stadt-Anzeigers am 18. Mai 2017.

Quartier-Anzeiger Archiv - Quartier-Anzeiger für Witikon und ...
48zwo - Ausgabe 2/2013 - Stadt Greven
Stadt: Thun
Ziellos Richtung 4. Liga - Siegerländer Wochen-Anzeiger
Mariazell Ma rz 2012_Mariazell Oktober 2009 - Stadt Mariazell
P F A R R B L A T T der Katholischen Pfarren der Stadt Leoben 36 ...
Informations-Broschüre der Stadt Oerlinghausen
Stadrundgänge - auf eigene Faust - Stadt Wuppertal