Buch_Pflege f. Angehörige

celiksoft

Pflegehandbuch von Pflegeschulungen für Angehörigen und Migranten mit kranken Familienmitgliedern.

Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 3

Meine Pflegeschulung

Dokumentation über die Pflegeschulung

Pflege-Handbuch für Anghörige

der erkrankten Migrantinnen

2016/17

© TEV- Ratingen e.V. - 2017

3


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 4

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Vorwort. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .5

Der Bericht. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .6

Themen und Termine . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .7

Wer pflegt, verdient Anerkennung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .8

Die Themenbereiche I und II . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .10

Einladung/Davet. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .12

Auftaktveranstaltung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .13

Kommunikation bei Menschen mit Demenz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .15

Demans Hastalığı ile Yaşamak . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .19

Hastalık hakkında bilgilendirme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .24

Ernährung / Gıda Desteği ve Beslenme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .27

Yatalak Hastaların Beslenmesinde Dikkat Edilmesi Gereken Noktalar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .30

Integrationshilfe/ Formaliteler ve Uyum Sorunları . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .31

Was ist die Pflegeversicherung? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .32

Wer gehört zum Personenkreis der pflegenden Angehörigen? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .39

Beobachtung von Krankheitsanzeichen / Gözetleme . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .40

Kommunikation mit wahrn.beeintr. Personen / İletişim . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .43

Wege der Kommunikation außerhalb und innerhalb der Pflege . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .44

Empatik Iletişim . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .48

Körperpflege / Vücut Bakımı . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .50

Ausscheidung / Vücut Temizliği, Rahatlama . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .53

Hygiene . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .55

Psychische Erkrankungen bei Migranten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .60

Göçmenlerde psikolojik ve psikosomatik Rahatsızlıklar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .60

Depreszon Çeşitleri . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .62

Depressıve Erkrankungen und Behandlungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .66

Akute Erkrankungen / Geçici Hastalıklar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .68

Chronische Erkrankungen / Kronik Hastalıklar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .70

Hepatitis B -C-D-E (HBV). . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .74

Pflegeheim / Seniorenheim und Unser Besuch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .77

Wie hoch sind die Kosten für einen Pflegeplatz in einem Pflegeheim? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .78

Sterbebegleitung und Todesfall . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .82

Was ist Sterbebegleitung? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .83

Betreuungsrecht/ Testament u. Vorsorge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .86

Erben und Testament. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .88

Vorsorge. Vollmacht. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .90

Patientenverfügung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .96

Was ist Hilfsmittel / Pflegehilfsmittel? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .98

Musterantrag auf Hilfsmittel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .102

Pflegestärkungsgesetze/ Ergänzungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .104

Bundesteilhabegesetz TR . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .106

Leistungen für neue Pflegegrade . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .111

Der Kinderzuschlag /ÇOCUK ZAMMI . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .112

KENDİ İŞİNİ KURMAYA YÖNELİK TEŞVİKLER . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .113

Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .117

Verhinderungspflege / VEKÂLETEN BAKIM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .119

Kurzzeitpflege / KISA SÜRELİ BAKIM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .120

Antrag auf Verhinderungspflege . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .122

Abschlussveranstaltung- Bitim . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .123

Musterzertifikat. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .126

Impressum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .127

4


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 5

Önsöz / Vorwort

Ratingen Türk Veliler Derneği, Kendi Kendine

Yârdim Gurubu 2011 yılında

kurulmuştur. Dernek geçmişi 1988 lere

kadar dayanır. Başlangıçlarda göçmenlerin

eğitim sorunlarına çocukların okul sorunlarına

yardım amaçlı olarak kurulan dernek 2008

yılından itibaren şimdiki dernek binasına

kavuştuktan sonra daha farklı çalışmaları ve

kursları da Ratingen ve çevresindeki Türk

Göçmen camiasına sunmuştur.

Sağlık sorunlarının dernek içerisinde ele alınıp

çalışmalar yapılması ancak 2010 yılı sonlarına

rastlar ve böylece 2011 yılı başlarında

derneğimiz engelli ve hastalıklı aile bireyleri için

Duesseldorf’taki LVKM (Landesverband für Körper-

und Mehrfachbehinderte) ile Engelli bireylerimize

de hizmet verebilmek için ortak bir proje

ile “Selbsthilfe” yi başlatmıştır. Kısa zamanda düzinelerce

bilgilendirme seminerleri ve çevresindeki

Alman sağlık teşkilatları, dernekler ve

kuruluşlar ile koordineli calismalar sayesinde Duesseldorf

ve çevresinde iyi bir izlenim edinmiştir.

Daha sonra engelli Göçmen derneklerinden

“Hamm Engelli ve Engelsiz Türk Göçmenleri

Derneği ile yakın calismalar gerçekleşmiştir. Bu

sayede sağlık alanında büyük çaplı projelere ve

kurslara önem verilmiştir.

Sonuç olarak da çevremizdeki tüm Türk Anne-

Babaların istekleri doğrultusunda sertifika

kurslarına başlamıştır. 2014 yılında ilk Demans

sertifika kursunu 12 katılımcıya vererek

başlamıştır. Bu proje ile daha kapsamlı ve daha

etkin bir sertifikalı bakıcılık kursu başlatılmıştır.

Bakanlığımıza, katkı ve destekleri için teşekkür

ederiz. Bu kitapta 2016 ve 2017 yılı kurs protokolleri

ve katılımcıların resimleri bulunmaktadır.

Kurs içi ve kurs dişi herkese faydalı olacağını

düşündüğümüz bu kitabı hazırlamış olmaktan

mutluluk duyuyoruz.

Sami Celik

II. Başkan ve Engellı Gurubu Başkanı

Türkischer Elternverein Ratingen - Selbsthilfegruppe

wurde im 2011 gegründet. Die Historie

des Vereins ist zum Jahr 1988 zurückzuführen.

Am Anfang des Gründungsjahres war das Haupt

Thema “Zur Lösung der Probleme/Schulprobleme

der Migranten und ihrer Kinder”.

Nachdem wir in 2008 jetzige Vereinsräumlichkeit

bekommen haben, fingen wir an, weitere effektive

Arbeitsbereiche und Kurse für Migranten/

türk. Communities zu erweitern.

Um die Gesundheitsprobleme/Belange der Migranten

zu beschäftigen, kooperierten wir mit

LVKM (Landesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte)

und realisierten wir am Anfang

von 2011 ein Projekt für Behinderten mit und

ohne Migrationshintergrund. Dadurch starteten

wir unsere Selbsthilfegruppe im Großraum Düsseldorf.

Wir haben viele erfolgreiche Info-Veranstaltungen

für betroffene Familien angeboten.

Durch unsere Kontakte mit Gesundheitsamt, Behörden

und Selbsthilfegruppen in unserem Kreis

waren wir bei dieser Sache nicht nur erfolgreich,

sondern auch sehr bekannt.

Nach kurzer Zeit lernten wir einige Behindertenvereine

von Migranten, davon war einer in

Hamm “Verein zur Selbsthilfe für Behinderte und

Nichtbehinderte türk. Mitbürger kennen. Mit

ihnen tauschten wir uns unsere Erfahrungen und

boten wir im 2014 einen zertifizierten Demenzkurs

für türk. Mütter an. Es hatte viele Resonanzen

/ Feedbacks mit sich gebracht. Es hat sich

einen großen Bedarf im Pflegebereich für Angehörige

hervorgetreten.

Durch die freundliche Unterstützung des Ministeriums

(MAIS) haben wir ein Pflege-Projekt erfolgreich

abgeschlossen. Dieses Buch ist ein

Werk des gesamten Projekts in 2016 und 2017.

Die meisten Referate, Interessenten Themen,

Hilfe-Themen mit einigen Fotos von Kursteilnehmer/innen

kommen in diesem Buch zusammen.

Wir glauben und hoffen, dass viele Migranten

davon profitieren werden, worauf wir uns sehr

freuen.

Sami Clik

Geschäftsführer und Gruppenleiter der SHG

5


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 6

Der Bericht

Bericht

Der TEV-Ratingen e.V. ist seit über 6 Jahren im Bereich

von Gesundheitsselbsthilfe aktiv tätig.

Wir haben sehr viele Interessenten von Migrantenfamilien

bzw. von Angehörigen, die

sich gerne dafür ausbilden/weiterbilden

lassen möchten. Mit diesen Gedanken und mit dem

Info-Austausch mit dem Behindertenverein aus

Hamm haben wir dieses Projekt konzipiert. Nach Bewilligung

des Projekts haben wir ein Gremium von

interessierten Personen; teils vom Vorstand teils von

den Selbsthilfegruppenmitgliedern. Über mögliche

Planung der einzelnen Referate und dazu notwendige

Arbeit, Materialien und besonders über Fachkraft

haben wir geprüft, Alternative und Vorschläge

aufgelistet.

Am Anfang bei der Auftaktveranstaltung und bei Demenzkursen

waren ca. 16 Interessenten, aber danach

bei den drauffolgenden Veranstaltungen

reduzierte sich die Zahl mit 12 Teilnehmer/innen

(TN). Einige Familien kamen aus Mönchengladbach

und eine aus Düsseldorf. Nachdem sie sich erfahren

haben, dass die Zertifikatsveranstaltungen bis Ende

2017 dauern werden, trauten sie sich nicht mehr, oft

die Strecke und die notwendige Zeit hinzunehmen.

Wir haben mit den treuen 12 TN alle restlichen Kurse

erfolgreich beendet. Insgesamt haben wir 6 Veranstaltungen

im 2016 und 8 Veranstaltungen im 2017

durchgeführt. Dazu kommen noch die Auftakt- und

Abschlußveranstaltungen.

Im 2017 waren es nicht nur Info-Veranstaltungen,

sondern auch 2x Exkursionen mit der TNs nach Duisburg

zu einem Multikulturellen Seniorenzentrum.

Die Themen waren für unsere TN sehr interessant

und sehr wichtig, daher haben sie gerne an Vorträgen

teilgenommen. Hilfsmittelmit einem Sanitätshausbesuch

kam nicht zustande, da die sachkundige

Referentin und Firma aus pers. Gründen den Termin

absagen musste.

Samı Celık

TEV.-Ratingen e.V.

Besonders die Referate von den Ärzten waren sehr

spannend. Die Themen von Ärzten waren inhaltlich

sehr detailliert und interessant. Beide Referate von

denen waren in türkischer Sprache.

Allgemein mit der Organisation und den Kontakten

waren wir zufrieden. Die Begeisterung der Referenten/Referentinnen

war auch groß, da zum ersten Mal

ein Migrantenverein so einen Kurs mit Zertifikaten

veranstaltete.

Die Stadt Ratingen, die Gesundheitsamt haben unser

Vorhaben begrüßt und gerne unterstütz. Das Gesundheitsamt

hat Ihre Bereitschaft beim Finden

mögl. Gesundheitsreferaten und für gedruckte Materialien

erklärt. Die Stadt Ratingen/Integrationsbeauftragte

hat uns dabei unterstütz, bei Erstellung

und Ausgabe die Zertifikate unterstützt. 1x am 02.

Juli 2017 kam die Hälfte der Gruppe im Verein zusammen

und mit ihrem Handbuch: “Handbuch Krankenpflege

in der Familie / Angehörige pflegen

Angehörige“ vom DRK in zwei Sprachen haben sie

ein paar Themen besprochen und praktiziert.

Wir waren auch mit Materialien und Flyer, Handbücher

sehr ausgestattet. Die TN haben sich bemüht,

wichtige Vorträge auch durch Dolmetschen und

durch Austausch in der Gruppe besser zu verstehen.

Wir wollen sie weiter in ihrem Leben bzw. Berufsleben

unterstützen. Als ein Migrantenverein freuen wir

uns , einige Pflegekräfte mit niederschwelligen

Kenntnissen unter türk. Migrantenfamilien tätig werden

und sich selbst gegenseitig dabei zu unterstützen.

Wir danken unserem Förderer (MAIS) für die Unterstützung

dieses Projekts. Weitere Details finden Sie

in unserer Dokumentation.

TEV-Ratingen e.V. - Gesundheitsselbsthilfe

6


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 7

Themen - Schulungsprogramm 2016/ 2017

Auftakt / Selamlama ve Tanitim

Kommunikation bei Menschen mit Demenz I

Kommunikation bei Menschen mit Demenz II

Ernährung / Gida Destegi Beslenme ve önemi

Integrationshilfe / Formaliteler ve Uyum

Beobachtung von Krankheitsanzeichen

Kommunikation mit wahrnehmungsbeeinträchtigten Personen

Hygene / Körperpflege /Ausscheidungen

Psychische Erkrankungen bei Migrantenfamilien

Akute Erkrankungen

Chronische Erkrankungen

Seniorenheim / Behind. Wohnheim /Wohnstätte

Multikulturelles Seniorenzentrum / Haus am Sandberg Teil I

24.04.2017 15: 00 Uhr 14:00 Uhr

Sterbebegleitung / Todesfall

Betreeungsrecht / Testament und Vorsorge

12:00 bis 15:00

Uhr

Besuch des Mulitkult. Seniorenzentrums in Duisburg - Teil II

Pflege und Neue Pflegegesätze / Kurzzeit- u. Verhinderungspflege

12:30 bis 14:00

Uhr

Ausgabe der Zertifikaten / Abschlussfeier

Themen und Termine

Nr. Referent/in Datum Uhrzeit

1 Herr Celik 01.06.2016 12:00 Uhr

2 Necla G.G. Günes 09.10.2016 10:00 Uhr

3 16.10.2016 10:00 Uhr

4 Kemal Yaman 06.11.2016 10:00 Uhr

5 Ayfer Sen 20.11.2016 11:00 Uhr

6 Makbule Kara 03.12.2016 11:00 Uhr

7 Makbule Kara 03.12.2016 12:00 Uhr

8 Makbule Kara 28.01.2017 11:00 Uhr

9 Dr. Ayhan Yavuz 11.02.2017 11:00 Uhr

10 Dr. Ismail Salgin 18.02.2017 11:00 Uhr

11 Dr. Ismail Salgin saat 12:00

12 Frau Küper-Sengül Ankunftzeit Abfahrt:

13 Fr. Stulgries 25.03.2017 11:00 Uhr

14 Makbule Kara 29.04.2017 11:00 Uhr

15 TEV_Ratingen 01.07.2017

16 Roswitha Teloh 24. Sep 17 11:00 Uhr

17 TEV-Ratingen e.V. 24.09.2017

7


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 8

Giriş / Einführung

8


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 9

Giriş / Einführung

9


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 10

Auftakt

Die Themenbereiche I

Schulungprogramm pflegender Angehöriger/ehrenamtlich Pflegender und an

beruflich pflegerischer Tätigkeit Interessierter Migrantinnen 2016/2017

• Begrüßung

• gegenseitige Vorstellung und erstes Kennen Lernen

• Infoteil: das deutsche Gesundheitssystem

• Reflexion des eigenen Vorgehens bei Behördengängen


Akute Erkrankungen

• Erkennen einer akuten Erkrankung

• Vorgehen bei akuten Erkrankungen

• Notwendigkeit von Krankenhausaufenthalten versus eigene Handlungsmöglichkeiten

• Reflexion des eigenen Verhaltens bei akuten Erkrankungen

Chronische Erkrankungen

• Unterschied von chronischer und akuter Erkrankung

• Beispiele: Diabetes Mellitus, Bluthochdruck

• Diskussion wichtiger Aspekte von den TN bekannten chronischen Erkrankungen

• Reflexion des eigenen Bildes von chronischen Erkrankungen

Beobachtung von Krankheitsanzeichen

• Vitalzeichen (Temperatur, Blutdruck, Puls)

• sonstige Symptome von Erkrankungen ("von Kopf bis Fuß")

• Reflexion des eigenen Beobachtungsvermögens

Kommunikation mit wahrnehmungsbeeinträchtigten Personen

• Formen der Wahrnehmungsbeeinträchtigung (hören, sehen, fühlen, kognitiv verarbeiten)

• Raumgestaltung

• "mit den Händen sprechen" - Aspekte der Basalen Stimulation

• Reflexion des eigenen Verhaltens gegenüber Menschen mit Behinderung

Kommunikation bei Menschen mit Demenz I - II

• Besonderheiten der Demenzerkrankung - Modulen in 2 Terminen

• Kommunikationshilfen im förderlichen Umgang mit an Demenz erkrankten Personen

• Reflexion des eigenen Bildes einer Demenzerkrankung, insbesondere bei eigenen Eltern

Psychische Erkrankungen

• Formen psychischer Erkrankung

• Verhalten gegenüber Menschen mit psychischen Erkrankungen

• Reflexion: Was ist "normal"? Wo sind meine Grenzen im Umgang mit psychisch

erkrankten Familienmitgliedern?

Ernährung

• Grundlagen der Ernährung

• Erkennen von Einschränkungen beim Essen oder Trinken (z.B. Schluckstörungen)

• Grundsätze beim Anreichen von Essen oder Trinken

• praktische Übung: im Sitzen Anreichen von Brot, Joghurt, Wasser

• Reflexion: wie fühlt es sich an, Nahrung/Flüssigkeit

10


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 11

Die Themenbereiche II

Ausscheidungen / Hygiene /Körperpflege

• Bedeutung von Kontinez und Inkontinenz

• Informationen zu Inkontinenzmaterial, Urinablaufsystemen, Anus Praeter-Versorgung

• Kontinenztrainung

• praktische Übung: Welchsel von Inkontinenzvorlagen/Schutzhosen

• Infektionen und ihre Kennzeichen

• Verhütung von Infektionen

• Hygiene im häuslichen Umfeld und in einer Einrichtung (z.B. Krankenhaus)

• Reflexion: Wie nehme ich Vorgaben der Hygiene wahr?

• Formen der Körperpflege

• möglicher Handlungsablauf bei einer Körperpflege

Positionswechsel und Hilfsmittel

• Wahrnehmung eines Menschen, der sich eigenständig wenig bewegen kann

• Übungen zu Positionswechseln

• Reflexion der Beachtung des eigenen Körpers

Integrationshilfe

• Hilfen am Beispiel von: Familienunterstützende Dienste, Behindertentransport-Dienste

• Leistungen der Pflegeversicherung und der Kommune

• Reflexion: welche Leistungen könnte ich in Anspruch nehmen und was hindert mich?

Arbeitsfeld Seniorenheim/Krankenhaus/ambulante Pflege

• Informationen zu den Organisationsformen

• Rolle von unterstützend tätigen Personen

• Reflexion: Inwieweit betrifft mich dieses Wissen zurzeit? Wie könnte es mich zukünftig

betreffen?

Betreuungsrecht

• Infos zum Betreuungsrecht

• Bestellung und Aufgaben als ehrenamtlicher Betreuer

• Reflexion: welche Aufgabenbereiche möchte und kann ich als Familienmitglied

übernehmen?

Sterbebegleitung & Testament und Vorsorge

Pflege eines sterbenden Menschen

• Aufgaben nach Eintritt des Todes

• das eigenhändige Testament

• Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

• Reflexion des eigenen Vorsorgeverhaltens

Neue Gesetze -Pflegestärkungsgesetz

• Verhinderungspflege

• Kurzzeitpflege


Abschluss / Vergabe der Zertifikaten

Abschlussfeier

11


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 12

1. Einladung zur Auftaktveranstaltung

12


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 13

Auftaktveranstaltung

1- Auftakt / Bekanntmachung - Selamlama / Tanıtım

Herr Celik, der Geschäftsführer hat die eingeladenen Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer

(TN) begrüßt. Das Projekt: „Das Schulungspaket für Familienangehörigen von

Kranken- bzw. Behinderten-Angehörigen“ wurde einzeln mit allen Inhalten und Themenbereichen

bekanntgegeben.

Die Teilnehmerinnen/Teilnehmer (kurz TN) haben sich vorab kurz vorgestellt. Die TN kannten

sich bereits und hatten großes Interesse gezeigt. Der Wunsch und der Bedarf zu diesem

Kurs haben sie kurz erläutert. Viele von TN haben einen kranken, behinderten Angehörigen,

Verwandten oder Bekannten. Die meisten Frauen mit Migrationshintergrund haben sehr

viele Zeit und möchten gerne nebenbei oder ehrenamtlich den Hilfebedürftigen/ Pflegebedürftigen

helfen.

Die Freude und die Erwartungen waren sehr hoch. Die TN waren glücklich, dass sie zum

ersten Mal in Ratingen ein zertifiziertes Schulungspaket zum Nulltarif bekommen.

Zum Auftakt/Startprogramm hatte der Türkischer Elternverein Ratingen e.V., kurz (TEV-R)

eine Sozialarbeiterin und Mitarbeiterin von Alzheimer Gesellschaft Düsseldorf eingeladen.

Sie hatte selbst einen Migrationshintergrund und konnte wenigstens ihre Rede/Empfehlungen

in Herkunftssprache vortragen.

Herr Celik und Frau Günes (Sozialarbeiterin) haben zusammen die Bedeutung und Komplexität

des deutschen Gesundheitssystems und gleichzeitig die Vollkommenheit des Systems

kurz mit Beispielen dargestellt. Herr Celik hatte bereits kurze Info-Präsentation dazu

vorgetragen

13


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 14

1- Auftakt / Bekanntmachung - Selamlama / Tanıtım

Das Interesse war gut, selbst einige davon

wollten nur Demenzschein für Demenzpatienten

von Migranten oder Familienangehörigen

wie eigene Mutter oder Vater. Die

älteren Personen in der Familie haben eine

große Sorge und eine Überforderung innerhalb

der Familie verschafft.

Demenz war eine bekannte Krankheit unter

den Migrantenfamilien, aber selbst allgemeine

Pflege für eigene kranken Kinder oder

großen Familienangehörige spielt eine große

Rolle. Die Migrantenfamilien machen sich

sehr schnell Sorgen um ihre betroffenen Mitglieder

und die Sprache oder die Kommunikation

sind auch Faktoren, die besonders

Familienangehörige dazu zwingen, niederschwellige

Pflege zu lernen und sich um ihre

eigene Familie zu kümmern.

Der TEV-R hatte bereits für alle Ressourcen

und für die Verköstigung zum gemeinsamen,

gemütlichen Zusammentreffen gesorgt.

Alle Anwesenden waren sehr begeistert und

ließen gemeinsame Fotos machen, bevor sie

sich den Verein bis zum nächsten Treffen

(nach Sommerferien) verlassen.

Die vorläufige Termin- und Kursliste haben

die TN mit einer Mappe erhalten. Die Ordner

trugen ihre Namen. Der TEV-R hatte auch

vorher ein Pflege-Handbuch vom D. Rotes

Kreuz in deutscher und türkischer Sprache

bereitgestellt.

Wir danken alle TN recht herzlich für Ihr Interesse

und rege Beteiligung..!

14


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 15

2- Kommunikation bei Menschen mit Demenz I

Die Vorträge “ Kommunikation bei Menschen mit

Demenz I und II “ wurden in Zusammenarbeit

mit der Alzheimer Gesellschaft e.V. - Selbsthilfe

Demenz zustande gekommen. Wir danken

ihnen für diese freundliche Unterstützung und

für Vorträge in zwei Sprachen.

Die Referentin hat ihre Vorträge zur Behandlung

und Pflege mit Tipps vorgetragen. Folgende Informationen

dienen nur zur Ergänzung und

stärkt die theoretische Kenntnisse der Pflegepersonen.

Was ist eine Demenz?

Die Demenz zählt zu den häufigsten Gesundheitsproblemenim

höheren Lebensalter. Insgesamt

gibt es in Deutschland 1,6 Millionen

Menschen, die eine Demenz haben.

Als „Demenz“ wird in der Medizin ein Zustand

bezeichnet, bei dem allmählich immer mehr Nervenzellen

und Nervenzellkontakte zugrunde

gehen.

Dadurch werden die Fähigkeiten des Gedächtnisses,

des Denkens, der Orientierung und der

Sprache zunehmend beeinträchtigt. Oft kommt

es auch zu Veränderungen des Verhaltens und

des Antriebs.

Demenz-Erkrankungen können viele Ursachen

haben. Die häufigste Ursache für eine Demenz-

Erkrankung ist die Alzheimer-Krankheit. Etwa 60

% aller Demenzen werden durch die Alzheimer-

Krankheit hervorgerufen.

Zur Behandlung von Depressionen oder Antriebsminderungen

werden so genannte Antidepressiva

eingesetzt.

Unruhe, Ängste oder Sinnestäuschungen werden

mit Neuroleptika behandelt. Neuroleptika

haben oft starke Nebenwirkungen und verschlechtern

die geistige Leistungsfähigkeit.

Sie sollten daher nur zeitlich begrenzt eingenommen

werden.

Gibt es noch andere

Behandlungsmöglichkeiten?

Der Arzt kann Ihnen Physiotherapie (Krankengymnastik),

Ergotherapie oder Logopädie (bei

Sprachbeeinträchtigung) verordnen. Durch

diese Maßnahmen sollen Ihre Alltagsfähigkeiten

und Ihre Selbständigkeit erhalten bleiben.

Auch Musiktherapie, Kunsttherapie, Erinnerungsarbeit

oder Sportangebote haben oft positive

Wirkungen:

* Verbesserung der Stimmung

* Vermindern von Unruhe

* Verbesserung der Gedächtnisleistung

* Verbesserung der Orientierung

* Förderung vorhandener Fähigkeiten

* Erhöhung der Lebensqualität.

Darüber hinaus ist es wichtig, geistig, körperlich

und sozial aktiv zu bleiben.

Ernähren Sie sich ausgewogen mit viel Obst

Gibt es Medikamente gegen eine

Demenz Erkrankung?

Leider gibt es keine Medikamente, die eine Demenz-Erkrankung

heilen können. Es gibt aber

Medikamente, die den Krankheitsverlauf verzögern

und die geistige Leistungsfähigkeit für eine

begrenzte Zeit stabilisieren.

Man bezeichnet sie als Antidementiva.

Diese können Patienten mit einer Alzheimer-

Demenz verschrieben werden.

15


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 16

2- Kommunikation bei Menschen mit Demenz I

und Gemüse. Lassen Sie Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen

und Diabetes behandeln.

Dies kann sich ebenfalls positiv auf den Krankheitsverlauf

auswirken.

Die Angehörigen erhalten Hilfestellung durch

Beratung, Einzel- und Gruppengespräche. Sie

lernen besser mit der häuslichen Situation und

ihrer eigenen Belastung umzugehen.

Eine Demenzerkrankung bringt viele Veränderungen

mit sich. Sie brauchen Menschen, denen

Sie vertrauen können.

Aufgrund der Erkrankung kann es sein, dass Sie

Namen oder Geburtstage vergessen. Sie vergessen

vielleicht auch Verabredungen.

Ihre Familie und Freunde sollten wissen, dass

eine Krankheit der Grund dafür ist.

Sie können so Missverständnisse vermeiden.

Ihre Familie und Freunde können eher Verständnis

entwickeln.

Demenz ist der Oberbegriff für Erkrankungsbilder,

die mit einem Verlust der geistigen Funktionen

wie Denken, Erinnern, Orientierung und

Verknüpfen von Denkinhalten einhergehen und

die dazu führen, dass alltägliche Aktivitäten nicht

mehr eigenständig durchgeführt werden können.

Dazu zählen die Alzheimer-Demenz, die

Vaskuläre Demenz, Morbus Pick, Frontotemporale

Demenz und weitere Demenzformen.

Der Begriff Demenz ist international im ICD 10

(Internationale Klassifikation der Krankheiten,

10. Revision) einheitlich definiert.

Alzheimer-Demenz

Die häufigste Form der Demenzerkrankungen

ist die Alzheimer-Demenz ("der Alzheimer").

Rund 60 % aller Demenzen werden durch eine

Alzheimer-Demenz hervorgerufen. Bei dieser

Krankheit gehen in bestimmten Bereichen des

Gehirns durch Störungen des Gleichgewichts

des Botenstoffs Glutamat Nervenzellen zugrunde.

Man spricht auch von einer neurodegenerativen

Demenz. Bei der Behandlung der

Alzheimer-Demenz ist es wichtig, die Störungen

im Bereich der Botenstoffe durch Gabe von Antidementiva

(z.B. Memantine) positiv zu beeinflussen.

16


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 17

3- Kommunikation bei Menschen mit Demenz II

Leben mit Demenz“

Die Kursinhalte:

Die Gruppenkurse „Leben mit Demenz“ sind aufgeteilt

in sechs Module à 90 Minuten (insgesamt

9 Stunden), die aufeinander abgestimmt sind.

Jedes Modul enthält eine Einheit der „Selbstsorge“

für Bezugspersonen. Durch anschauliche

und alltagsnahe Informationen, Austausch und

Anleitung helfen wir Ihnen, besser mit der Herausforderung

Demenz zu leben.

Modul 5

Entlastungsmöglichkeiten für Pflegende

Körperliche und psychische Belastungen Pflegender,

Einbindung des sozialen Netzwerks in

die Pflege und Betreuung, Selbsthilfegruppen,

Verhinderungspflege, Kurzzeitpflege

Selbstsorge: Zeit für Regeneration – Möglichkeiten

der Erholung

Modul 1

Das Krankheitsbild Demenz

Formen und Verlauf der Demenz, die Prozesse

im Gehirn verstehen

Selbstsorge: Sich selbst „Wertschätzen“ und

Freiräume schaffen

Modul 2

Menschen mit Demenz verstehen

Zugang finden, Krankheitserleben von Menschen

mit Demenz, Herausforderndes Verhalten

Selbstsorge: Die psychischen Belastungen erkennen

Modul 3

Bewältigungsstrategien für Pflegende

Kommunikation, Umgang mit Menschen mit Demenz,

Orientierungshilfen

Selbstsorge: Entspannungstechniken, Hobbys

reaktivieren

Modul 6

Rechtliche und finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten

Hilfen durch die Krankenversicherung (SGB V)

und Pflegeversicherung (SGB XI)

Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung/Betreuung

(BGB 1896 ff.)

Haftpflicht Unterbringung

Selbstsorge: Hilfe durch Kontakt zu anderen Betroffenen

– Selbsthilfeorganisationen

Modul 4

Krisenbewältigung für Pflegende

Krisen erkennen, einschätzen, begegnen - Krankenhausaufenthalt,

Umgang mit Aggression,

Menschen mit Demenz am Lebensende

Selbstsorge: Wann ist Loslassen notwendig - ein

Gefühl für die eigene Kompetenz entwickeln und

eigene Grenzen beachten

17


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 18

Demans Hastalığı ile Yaşamak

DEMANS

Demans, beyinde hasardan kaynaklanan ve ilerleyen bir bozukluk olup kişinin yaşından beklenen

beyin performansını gösterememesidir. Halk arasında 'bunama' dediğimiz durumdur. Özellikle etkilenen

beyin bölgeleri hafıza, dikkat, dil ve problem çözme alanlarıdır. Durumun ileri aşamalarında

kişi zaman oryantasyonunu kaybeder (hangi gün, hangi ay, hatta hangi yıl olduğunu bilemez); yer

oryantasyonunu kaybeder (nerede olduğunu bilemez) ve kişi oryantasyonunu kaybeder

(Çocuklarını, eşini unutacak duruma gelir.).

Demanslı bir kişide; hafıza, düşünme, mantık yürütme, yer ve zaman tayini, okuduğunu anlama,

konuşma, günlük basit işleri yapma gibi işlevlerde bozukluklar görülür. Bilişsel ve motor fonksiyonlardaki

bu aksaklıklar zamanla hastanın günlük yaşam aktivitelerini sürdürmesini olanaksız hale

getirir. Bu durum, hastanın yıkanma, yemek yeme gibi günlük tüm ihtiyaçlarının bir başkası

tarafından karşılanmasını zorunlu kılar.

Normal yaşlanma sürecinde beyin fonksiyonları bir miktar geriler ancak her yaşlıda demans belirtileri

bulunmaz. Yaşlıların çoğu, hafızalarının eskisi kadar iyi olmadığından yakınmaktadır. Örneğin

isimleri ve yapacakları işleri hatırlamakta güçlük çekerler. Bu durum demans anlamına gelmez.

Demans 65 yaşının üstünde olan insanların hemen çoğunda görülür. Hastalığın görülme sıklığı

yaşla doğru orantılı olarak artmaktadır. 80'li yaşlarda her iki yaşlıdan birinde demans görülmektedir.

Kalp hastalığı, kanser ve inmeden sonra ölüme sebep olan hastalıklar sıralamasında dördüncü

olan Alzheimer hastalığı yılda 100.000’den fazla ölümden sorumludur.

Bazı tıbbi rahatsızlıklarda da unutkanlıklar görülebilir. Bunlar geçici ve tedavi edilebilir durumlardır.

Yüksek ateş, su kaybı, vitamin eksikliği (özellikle B12) ve yetersiz beslenme, ilaçların yan etkileri

veya ilaç etkileşimleri, tiroit problemleri veya küçük çaplı kafa yaralanmaları bu tıbbi durumlardan

bazılarıdır.

Bazı yaşlıların duygusal problemleri demansla karıştırılabilir. Emekli olmuş veya eşinin, akrabasının

veya arkadaşının ölümüyle başa çıkmaya çalışan yaşlılarda, üzüntü, sıkıntı, yalnızlık hissi yaygın

olarak görülebilir. Bu değişikliklere uyum sağlarken bazı yaşlılarda kafa karışıklığı ve unutkanlık

görülebilir. Duygusal problemler, aile ve arkadaş desteğiyle ve profesyonel yardımla hafifletilebilir.

18


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 19

Demans Hastalığı ile Yaşamak

Stres, anksiyete veya depresyon kişiyi daha unutkan hale getirebilir. Bu duygular nedeniyle ortaya

çıkan unutkanlık genellikle geçicidir ve bu hisler kaybolduğunda unutkanlık da geçer. Fakat bu

hisler uzun sürerse, bir profesyonelden yardım almak gerekir. Tedavisi psikolojik danışmanlık

ve/veya ilaç olabilir.

Yaşlılarda en sık görülen demans türleri Alzheimer ve Vasküler demanstır. Alzheimer’da beynin

belirli yerlerindeki sinir hücreleri değişiklikleri çok sayıda hücrenin ölümüne yol açar. Alzheimer belirtileri

yavaş başlar ve kalıcı şekilde kötüleşir. Hastalık ilerledikçe, belirtiler hafif çaplı unutkanlıktan

düşüncede, yargılamada ve günlük aktivitelerde ciddi düzeyde bozukluklara kadar uzanır. Sonunda

hastaların tam bir bakıma ihtiyacı olur.

Vasküler demansta, beynin kan akımındaki değişiklikler veya kesilme beyin dokularının ölmesine

yol açar. Beyindeki bu kan akışının kesildiği bölgeler semptomların şiddetini belirler. Semptomlar

genellikle aniden başlar ve kademeli bir biçimde ilerler. Bu noktadan sonra beyne verilen hasar

düzeltilemez, fakat sonrakilerin oluşması önlenebilir.

Demans hastalığının nedenleri nelerdir?

Demans hastalığına yol açan birçok etken olabilir. Bu ağırlıklı olarak kişinin yaşam biçimi ve kendine

has özellikleriyle ilgilidir. Çünkü yaşlı insanların hepsinde demans hastalığı görülmez.

Demans hastalığında etkenlerden birisi genetik geçiştir. Ayrıca kişinin sigara ve alkol kullanması,

aşırı kilolu olması, yüksek kolesterol düzeyine sahip olması, yüksek kan basıncı gibi etkenler demans

hastalığında rol oynayabilir. Çünkü tüm bunlar beyne de zarar verebilen etkenlerdir.

Beyinde meydana gelen bir tümör, inme, parkinson hastalığı veya bir yaralanma da demansa yol

açabilir. Alınan bazı ilaçlar, vitaminler ve vitamin destekleri tetikleyici etkiler yapabilir.

Demansın Evreleri

Demansın erken evresinde ılımlı bir unutkanlık dışında çarpıcı belirtiler bulunmayabilir. Çoğu kişinin

önemseyebileceği isimleri, bazı olayları unutma gibi duruma özgü olmayan belirti ön plandadır.

Hemen her zaman bu unutkanlık bir yakınma nedeni olmadığı gibi, üstüne üstlük hasta tarafından

ustaca gizlenmeye çalışılır. Ancak bu yitimler hastayı mutsuz etmekte, endişeye sevk etmektedir.

Neşesizlik, huzursuzluk, uyku düzensizliği, içe kapanma gelişir. Hasta yitimlerin büyük oranda

farkındadır. Hastanın çevresindekiler ise bu değişimin farkına varmakta güçlük çekerler ya da

olağanlaştırırlar.

Orta evrede ise unutkanlık artık iyice belirginleşmiştir. Bu evre genellikle hastanın çevresindekilerin

farkına vardığı evredir. Bellek bozukluğu ile hasta nerede olduğunu, ne yapacağını, evi dahil bildiği

yerlere nasıl ulaşacağını bilmez hale gelir. Aynı soruları tekrar tekrar sorar. Burada üzüntü, sıkıntı

gibi ruhsal belirtilerin yerini öfke, kızgınlık gibi ruhsal sorunlar alır. Çevresindekileri tanımakta güçlük

çeker. Önceden yüklendiği hiçbir sorumluluğu yerine getiremez. Küçük kazalara neden olur. Artık

hemen hiçbir aleti kullanamaz olur. Anlama güçlüğü nedeniyle, onu ikna çabalarını

değerlendiremez; bu durum dışarıdan hastalık gibi görünür. Kuşkuculuk, alınganlık, cimrilik

belirginleşir. Bu dönemde hastanın bu belirtilere karşı farkındalığı pek yoktur. Hastanın yakınları

ise onu tedavisi konusunda ikna etmeye uğraşırlar, harekete geçerler.

19


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 20

İleri evrede tüm işlevlerde şiddetli kusurlar gelişir. Hasta konuşmakta, yürümekte, yemek yemekte

güçlük çeker, inkontinans oluşabilir. Bellek tamamen bozulmuştur. Saldırganlık, uyumsuzluk, aşırı

hareketlilik olabileceği gibi, sürekli yatma, hiç hareket etmeme gibi belirtiler de bulunabilir. Sonuçta

hasta giderek yatağa bağlı bir hale gelir. Bu durumda da pek çok hastalığa yatkın hale gelir ve bu

şekilde kaybedilir.

Teşhis

Demans Hastalığı ile Yaşamak

Hafıza problemlerinden şikayetçi olanlar psikiyatrist veya nöroloğa görünmelidirler. Eğer doktor

problemin ciddi olduğuna inanırsa, nörolojik ve fiziksel değerlendirme isteyebilir. Hafıza kaybıyla

ilgili değerlendirme için hastanın tıbbi geçmişine, reçeteli, reçetesiz kullandığı ilaçlara, bitkisel takviyelere,

beslenmesine ve genel sağlığına bakılır. Bu bilgilerin doğruluğunu onaylamak için doktor

hastanın bir yakınına da sorabilir. Kan ve idrar testi, zihinsel beceri (hafıza, problem çözme, sayma

ve lisan) testleri de istenebilir. Beyin tomografisi doktorun tedavi edilebilir bir hastalık olup

olmadığını görmesine yarar, ayrıca daha sonra tekrarlanacak bir sonraki taramayla beyinde daha

başka değişiklikler olup olmadığına da bakmak gerekebilir. Ayrıca Alzheimer ve Vasküler demans

bir arada da görülebilir.

Tedavi

Demans tedavisi verirken bilinmesi gereken en önemli nokta bu ilaçların mortaliteyi azaltmadığı,

hastalığı geri döndürmediği ve tamamen kür sağlamadığıdır. Tedavinin uyumunun ve devamının

sağlanması için hasta ve yakınlarını bu konuda bilgilendirmek gerekir. Bu ilaçların olumlu etkileri

yaşam kalitesinde ve hastalık evresinde stabilizasyon sağlamak, hastalığın ilerlemesini

yavaşlatmak, hastanın günlük aktivitelerini daha uzun süre bağımsız yapabilmesini sağlamak, psikiyatrik

ve davranışsal problemleri azaltmak, bakımevine yerleştirilmeyi geciktirmek ve bakıcı yükünü

azaltmaktır. Ne kadar erken dönemde başlanırsa bu etkiler o kadar çok görülmektedir.

Tedavideki diğer önemli nokta ilaçların düşük doz başlanıp doz artımlarının yavaş yapılmasıdır. En

20


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 21

sık görülen yan etkiler olan gastrointestinal yan etkiler bu şekilde azaltılabilir.

Günümüzde Alzheimer

hastalığı tedavisi için onayı olan

farmakolojik ajanlar asetilkolinesteraz

inhibitörleri ve memantindir.

Asetilkolinesteraz

inhibitörlerinden ilk çıkan takrinin

hepatotoksisite nedeniyle

kaldırılmasından sonra şu an

kullanımda olan asetilkolinesteraz

inhibitörleri donepezil, rivastigmin

ve galantamindir. Bu

ajanlar asetilkolinesteraz enzimini

inhibe etmek yoluyla Alzheimer

hastalığında azalan en

önemli nörotransmiter olan asetilkolinin

sinaptik aralıkta seviyesinin artmasını sağlarlar. Erken ve orta evrede kullanılırlar. Orta ve

ileri evrede memantin tek başına veya kolinesteraz inhibitörleri ile kombine olarak kullanılabilir. Antioksidanlar,

gingko biloba ve pirasetam gibi ajanların olumlu etkilerinin gösterildiği çalışmalar olsa

da etkisiz olduğunu gösteren çalışmalar da mevcuttur. Bu ajanlar kesinlikle esas tedavi olarak değil,

ancak esas tedavi olan kolinesteraz inhibitörleri ve memantinin yanında ek tedavi olarak tercihe

bağlı kullanılabilmektedir.

Vasküler demansta tansiyon, kolesterol ve şekeri kontrol altına alarak ve sigara kullanımını

sonlandırarak ilave zararlar önlenebilir.

Demans hastalarının bir kısmında duygu ve davranış problemleri ile ilgili psikiyatrik ilaçlara ihtiyacı

olabilir. Psikotik semptomlar, ajitasyon, anksiyete, depresyon ve uyku problemleri için ilaç verilebilir.

Düşük doz atipik antipsikotikler (ketiapin, risperidon , olanzapin) veya serotonin geri alım inhibitörü

olan antidepresanlar (sertralin, citalopram vb.) şikayetlerin ortadan kalkmasında etkili olabilmektedir.

Özellikle Vasküler demansta tıkanıklıkların önlenmesi açısından sağlıklı beslenme önemli rol oynar.

Bilim adamları hala Alzheimer ve Vasküler demansın yarattığı hasarı yavaşlatabilecek, önleyebilecek

ve geriye döndürebilecek ilaçlar üzerinde çalışmaktadır.

Demans riskine karşı veya demans sorunu olan kişiler bazı önlemleri de mutlaka almaları gerekir.

Bu önlemler şunlardır:

1. Beslenme programında fazla yağlı gıdalardan uzak durulmalı ve yağ oranı azaltılmalıdır.

2. Alkol tüketiminde kaçınılmalıdır.

3. Sigara kullanılmamalıdır.

4. Her hafta mutlaka yağlı balık tüketilmelidir. Özellikle somon balığı

barındırdığı omega 3 yağ asitleri yönüyle beyin açısından oldukça

faydalı bir balıktır.

5. Bol sebze ve meyve tüketilmelidir.

Demans Hastalığı ile Yaşamak

21


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 22

Demans Hastalığı ile Yaşamak

6. Egzersiz yapmayı ihmal etmemeli ve düzenli egzersiz yapmalıdır.

7. Kolesterolü ve kan basıncını dengede tutmalıdır. Bunları düzenli olarak ölçtürmeli ve yüksek ise

gerekli önlemler alınmalıdır.

8. Kiloyu dengede tutmalı ve fazla kilo almaktan kaçınmalıdır. Normal kiloda olmaya dikkat etmelidir.

9. Diyabet hastası olanlar kan şekerlerini dengede tutmalıdırlar.

10. Zihni çalıştıracak aktivitelerde bulunmak gerekir.

Ailelere Öneriler

Aileler tarafından demans yaşlılığın bir parçası olarak değil de bir hastalık olarak görüldüğünde,

yaşlıların daha fazla acı ve üzüntü çekmesi azalacaktır.

Demans hastalarının aileleri ve yakınları onlara günlük yaşantılarında yardımcı olabilirler. Özellikle

hangi günde olunduğu, nerede yaşadıkları, evde ve dünyada neler olduğu gibi hayatları hakkındaki

detaylar her gün tekrarlanmalıdır. Demansın başlarında hafıza desteği hastanın günlük yaşamında

oldukça yardımcı olabilir. Günlük planların listesi, bazı ev gereçlerinin nasıl kullanılacağına dair

notlar faydalı ve yardımcı olabilir.

Demanslı bir hastanın fiziksel ve sosyal çevresinin düzenlenmesi tedavide önemli bir noktadır.

Demanslı hastanın olabildiği ölçüde aynı mekan ve olanak varsa aynı kişilerle teması sağlanmalıdır.

Hasta aşırı uyarandan korunmalı, ancak uyaran yoksunluğu da olmamasına dikkat edilmelidir. Evin

içinde hastanın zayıflayan belleğini desteklemek amacıyla ipuçları konulmalıdır. Evdeki eşyalar ve

düzenekler, elektrik ve ısıtma tesisatları hastanın kullanımını kolaylaştırıcı ve yaralanmasını önleyici

şekilde olmalıdır. Hastanın evden habersiz uzaklaşmasını önleyici emniyet tedbirleri alınabilir.

Günlük yaşantımızda fark etmeden yaptığımız rutinler (giyinme, yemek yeme, banyo yapma vb.)

demans hastası için güç olabilir. Hastaya yardım edin ama mümkün olduğunca onun yerine siz

yapmayın.

Onlar ile iletişim kurarken kısa ve basit cümleler kurun. Konuşmaya başlarken öncelikle dikkatini

size vermesini sağlayıp konuşun. Yüzüne bakın, yanıt vermesi için zaman tanıyın, sözünü kesmemeye

dikkat edin. Hastanın bir kelimeyi bulmada zorlandığını fark ediyorsanız zarifçe uygun kelimeyi

söyleyin.

Hastalığın seyri ilerledikçe bazı demans

hastasında mesane ve/veya barsak kontrolünde

güçlükler yaşanır. İleri demans hastaları

genellikle tuvalet ihtiyacının geldiğini fark edemez

ya da tuvaletin yerini veya nasıl

kullanılacağını bilemez. Hastanıza gün boyunca

tuvalete gitmesini hatırlatın. Tuvaletin

kapısına büyük harflerle, kolay okunur şekilde

yazın.

İdrarını veya büyük abdestini kaçırmak, hasta

22


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 23

Demans Hastalığı ile Yaşamak

için de yakını için de zor bir durumdur. Bu sırada öfkelendiğinizi belli etmemeye çalışın. İleri dönemlerde

bez kullanımı işlerinizi kolaylaştırabilir.

Ayrıca hastaya bakım veren kişilerde tükenmişlik, depresyon ve uyum sorunları sıktır. Eskiden

tanıyıp sevdikleri insanın kişiliğinde ve becerilerinde olan değişimler, hasta yakınlarında “kaybedilen”

kişiyle ilgili yas tepkilerini başlatabilir. Bakım veren kişiler bu açıdan gözlenmeli, gerektiğinde

psikiyatrik danışmanlık ya da tedavi almalılardır.

Hastalıkla yüzleşmek ve üstesinden gelmek için bir diğer seçenekse diğer hastalarla görüşmektir.

Almanya’da son on yılda demans başlangıcı olan kişilere dair gruplar oluştu. Grup üyeleri ne yapmak

istediklerine kendileri karar veriyorlar. Bazı gruplarda konuşma daha çok ön planda oluyor.

Diğerleri ortak geziler düzenliyor veya kültürel etkinliklere katılıyorlar.

Esas olarak: Bildiğiniz ve sevdiğiniz faaliyetleri ve görevleri yerine getirmeye

olabildiğince devam

edin. Bazı işleri yaparken belki de zorlanıyorsunuz. O zaman bunları aile

yakınlarınız veya güvendiğiniz diğer kişilerle birlikte yapın.

ede-

Doktor randevuları, doğum günleri veya diğer önemli tarihleri bir ajandaya not

bilirsiniz. Göz önünde bir yere yerleştirilmiş notlar hatırlamayı kolaylaştırır.

Cep telefonunuzun hatırlatma fonksiyonu da iyi bir destek olabilir. Gözlüğünüzü, para cüzdanınızı

veya anahtarınızı farklı yerlere koyma alışkanlığınız mı var?

O zaman önemli olan şeyleri bilinçli bir şekilde hep aynı yerde saklayın. İçindekileri belirtmek için,

dolapların içine veya dışına not kağıtları asabilirsiniz. Yemek pişirmekte zorlanıyorsanız bildiğiniz

ya da kolay olan yemek tariflerini kullanın.

Yakınlarınızla birlikte yemek yapmak da yardımcı olabilir.

Her gün yemek pişirmek istemiyorsanız hazır yemekleri mikrodalgada ısıtabilirsiniz.

Tuşları büyük olan telefonlar kullanıp, önemli telefon numaralarını kısa yol

tuşlarına kaydedebilirsiniz. Bu durumda bir tuşa bastığınızda o tuşa kaydettiği niz telefon numarası

aranır.

Güvendiğiniz bir kişiye evinizin yedek anahtarını verin. Bu kişi bir akraba olabileceği gibi bir

arkadaşınız ya da komşunuz da olabilir.

Düşmekten korunmak için evin aydınlatması iyi olmalıdır. Kaymayan bir zemin döşemesi de önemlidir,

özellikle de banyoda takılıp düşmenize yol açabilecek engelleri ortadan kaldırın.

Boş zamanları aktif olarak değerlendirmek

- Hoşunuza giden şeyler yapın. Hobilerinizi yapmaya devam edebilirsiniz.

- Olabildiğince aktif kalın.

- Tanıdıkları ziyaret etmek, alışveriş, sohbet

- Bir kadeh kırmızı şarap veya viski içmek

- Sanat sergilerine gitmek çömlekçilik veya ebru kursuna gitmek

- En sevdiği yemeği yemek...

23


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 24

Demans Hastalığı ile Yaşamak

Hastalık hakkında bilgilendirmek

Gündelik işleri yapmak demans hastalığı dolayısıyla kişiye bazen zor gelir:

Belki süpermarketteyken kasada parayı ödemek daha uzun sürer, çünkü o anda ne kadar bozuk

paraya ihtiyacınız olduğunu düşünmeniz gerekir.

Veya metroda biletçiye biletinizi göstermeniz gerektiğinde biletinizi hemen bulamayabilirsiniz.

Bu durumlar rahatsız edicidir. Buna bazen çalışanların sıkılmış bakışları da eklenir. Bu bakışlar

insanı ayrıca huzursuz ve tedirgin eder.

Aynı zamanda stresli ortamlarda doğru kelimeleri bulmak özellikle zorlaşır.

Kasiyer veya biletçi bunun nedeninin bir hastalık olduğunu bilemez.

Demansı olan kişiler böylesi ve benzer durumlar için üzerinde “Benim demans hastalığım var. Lütfen

biraz sabırlı olun. Teşekkürler.” yazılı kartlar taşıyabilir, kartını göstererek hızlıca ve göze

çarpmadan neden biraz daha fazla zamana ihtiyacı olduğunu anlatabilirler.

Arabasız hareketli olmayı hayal etmek neredeyse mümkün değil. Özellikle de kırsal bir bölgede

yaşıyorsanız.

Ancak demans hastalığı söz konusu olduğunda

bunu düşünmek gerekir, çünkü hastalık, araba sürerken tepki verme süresini uzatır. Zor durumları

iyi bir şekilde kontrol etmek zorlaşır.

Bu yüzden araba kullanmaktan kesinlikle vazgeçin. Bu hem sizin hem de çevrenizdeki insanların

güvenliği için önemlidir.

24


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 25

Demans Hastalığı ile Yaşamak

Bugüne kadar hep severek seyahat eden biri demans tehşisi konduktan sonra da seyahat etmek

isteyebilir. O zaman yürüyüş yaparak rahatlamayı önerebiliriz.

Temiz havada hareket etmek iyi gelir. Tatilde depolanan enerjiyle, döndükten sonra

yapılması gereken işlerin üstesinden daha kolay gelebilirsiniz. Ancak yön bulma ve hafıza

bozukluğu olanlar yardıma ihtiyaç duyabilir.

Cep veya sabit telefonunun kullanımı fazla karmaşık diyenler için:

Birçok sabit ve cep telefonunun kullanımı zordur, çünkü tuşlar küçük ve menü rehberi karmaşıktır.

Büyük tuşları olan telefonlar çok fayda sağlar. Bu telefonlarda, önemli telefon numaraları kısayol

numaraları olarak kaydedilir. Bir tuşa basıldığında kısayol üzerinden kaydedilen numara çevrilir.

Bazı telefon modellerinde tuşların üzerine ayrıca resim yapıştırılabilir. Resim, telefon numarası

kaydedilmiş kişiyi gösterir.

Evin yolunu bulamayanlar için:

Oryantasyon yani yön bulma ile ilgili sorunları olanlar için, kişinin bulunduğu yeri tespit eden sistemleri

kullanmak daha güvenlidir. Bunlar navigasyon aletleri gibi çalışırlar: Bu aletin kullanıcısı

yanında bir verici taşır. Bu vericiler

cep telefonu

kol saati ve saat olarak

veya kemere takılı ya da çantanın içinde küçük bir alet olarak taşınabilirler.

Bazı aletlerin acil çağrı düğmesi vardır. Bu düğme üzerinden yardım çağırmak mümkündür. Kişinin

yeri bir acil çağrı merkezi tarafından tespit edilebilir. Ayrıca vericinin yerinin bir aile yakını tarafından

bilgisayar aracılığıyla tespit edildiği alet çeşitleri de mevcuttur.

Tedbir Almak:

Herkes isteklerini dile getirmek ve

kararlarını kendisi vermek ister. Bu kararlar

mal varlığının yönetimiyle, gelecekte

yapılacak bakımla, mirasla ve

istenen veya istenmeyen tedavi yöntemleriyle

ilgili olabilir.

Demans hastalığı ilerlediğinde, kişi bu

tür kararları kendisi alabilecek durumda olamaz.

Ancak isteklerinizin bu duruma rağmen dikkate alınmasını istiyorsanız bunun için önceden tedbir

alabilirsiniz. Bunun icin “Tedbir Vekaletnamesi”ni kullanabilirsiniz.

Tedbir Vekaletnamesi ile bir aile yakını ya da arkadaşınız, güvendiğiniz birini sizin istekleriniz

doğrultusunda

karar vermesi için vekil tayin edebilirsiniz.

25


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 26

Demans Hastalığı ile Yaşamak

Bu vekalet, kendinizin ancak kısıtlı bir şekilde karar alabilecek durumda olduğunuz dönem için

geçerlidir.

Vekil tayin ettiğiniz kişiye yetki verilecek konular arasında şunlar vardır:

1- Tıbbi tedaviler kapsamındaki kararları almak

2- Mali işleri düzenlemek

3- Sözleşmeleri imzalamak

4- Nerede iyi yaşayabileceğinize karar vermek

Mali işler için verilen tedbir vekaleti için bankaya giderken vekil tayin ettiğiniz kişiyi yanınıza almanız

tavsiye edilir, çünkü bankalar vekalet için genellikle kendi formlarını kullanırlar.

Vekil tayin ettiğiniz kişiyle istek ve düşünceleriniz üzerine konuşun veya bunları yazılı hale getirin.

Bu kişiye günlük yaşamda sizin için neyin önemli olduğunu, alışkanlıklarınızı ve sevdiğiniz şeyleri

anlatın (kahvaltıda zeytin yemek, cumartesi günleri pazara gitmek ya da her çarşamba akşamı

belli bir televizyon programını izlemek).

Artık evde yaşayamayacak durumda olduğunuzda nerede yaşamak istediğinize dair sorular da vekaletin

konusu olabilir.

Vasi Tayini Vasiyeti

Vasi tayini vasiyeti ile kanuni temsilciniz olmasını istediğiniz kişinin adını bildirirsiniz.

Ayrıca demans hastası çalışıyor ise hemen işi terk etmez. Yaklaşık 78 hafta boyunca hastalık

parası alma hakkı vardır (SGB V/Alman Sosyal Kanunu V). Hastalık parası genellikle emeklilik

maaşından daha yüksektir.

Hastalık parası alma hakkının süresi bittiğinde, emekli olmak için bir emeklilik dilekçesi vermek

zorunluluğu vardır. Yasal emeklilik yaşının altındaki kişilerin işgücü kaybından dolayı malulen

emeklilik başvurusu yapması gerekir.

Diğer önemli bilgileri ‘Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. dan veya prospektlerden edinebilirsiniz.

Burada Selbsthilfe Demenz gurubu da mevcuttur.

26


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 27

Gesunde Ernährung / GIDA Desteği

4- Ernährung / Gıda Desteği ve Beslenme

Gıdanın sırları A -B – C-D-E-K Vitaminleri

Demans ve Alzheimer hastalıklarının gıdanın/vitaminlerin

vücuda girmesiyle orantısı çoktur.

Bunları sırası geldikçe anlatalım.

B12 Vitamini:

B12 vitamininin ana görevi (diğer görevleri yanında)

kırmızı kan hücresi üretimi ve merkezi sinir

sisteminin korunmasıdır.

B12 vitaminini gereğinden fazla almak gibi bir durum söz konusu değildir, çünkü B12 vitamini

suda çözünen vitaminler arasındadır ve vücut ihtiyacı olanı aldıktan sonra fazlasını idrar yoluyla

sistemden atar. Bu nedenle düzenli olarak alınmalıdır.

B12 vitamini hayvansal ve bitkisel gıdalarda (takviye edilmiş olanlarında) bulunmasına karşın

hayvansal gıdalardan alınan B12 vitamini vücut tarafından daha iyi emilir.

B12 vitamini eksikliğinde anemi, denge kaybı, bacak ve kollarda uyuşma, karıncalanma, güçsüzlük

gibi belirtiler görülebilir.

B12 Vitamini Hangi Besinlerde Bulunur?

B12 vitamininin ana kaynağı hayvansal gıdalardır ve pek çok hayvansal gıda bu vitamin bakımından

zengindir. Günümüzde bazı bitkisel gıdalara sonradan B12 vitamini eklenmektedir. Satın

aldığınız bitkisel gıdanın B12 vitamini içerip içermediğini ambalajında bulunan “içindekiler” bölümünden

öğrenebilirsiniz.

Aşağıda B12 vitamini bakımından en zengin gıdaları bulabilirsiniz. Bu besinler yüksek oranda

B12 içermesine karşın bazılarının kolesterol ve kalori oranları herkesin tüketimi için uygun olmayabilir.

B12 vitamini kırmızı ette, ciğerde, sütte, peynirde, yoğurt, yumurta ve balıkta bulunur. Ayrıca

sebze ve meyveler ile kuru baklagillerde de bulunur.

Yüksek kolesterolü olanlar bu gıdaları tüketmeye başlamadan önce doktora danışarak, kendileri

için uygun bir beslenme

programı veya

vitamin takviyesi önerisi

almalıdır.

B6 vitamini güç ve

karbonhidratlar yakılarak

enerjiye dönüşür.

B6 vitamini sağlıklı ve

mutlu bir hayat yaşamanın

önemli bir unsurudur.

Beyni çalıştırır.

Beyindeki mutluluk

hormonu dediğimiz se-

27


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 28

ratonin salgılar ve beyni kontrol etmemizi sağlar. İleriki yaslardaki hastalarda hafıza zayıflıklarına

karşı etkili olabilir. Ayrıca kadınlarda da adet döneminde etkili olur ve o dönemin kolay geçmesini

sağlar.

B6 vitamininin günlük tüketimi

0-6 aylık 0,1 gr.

7-12 aylık 0,3 mg.

1-3 yaş 0,5 mg

4-8 yaş 0,6 mg

9-13 yaş 1,0 mg

14-18 yaş 1,2 mg

19-50 yaş 1,3 mg

51-80 yaş 1,5 mg.

Hamileler 1,9 mg

Emziren

2,0 mg

B6 vitamini nelerde

bulunur?

4- Ernährung / Gıda Desteği ve Beslenme

Muzda % 75,

tavuk eti, tavuk ciğeri,

dana et, dana ciğeri, hindi ve balık etlerinde, yumurta, ay çiçeği, Antep fıstığı, fındık, ceviz, patates,

ıspanak, brokoli ve avokado

B1 vitamini: Bu vitamin suda çabuk erir. Vücutta depolanmaz, beyaz ekmek ve şekerli ürünlerle

beslenenlerde eksikliği görülür. Eksikliğinden insanlarda kafa karışıklığı, konsantrasyon bozukluğu,

halsizlik, yorgunluk ellerde ve kaslarda güçsüzlük, kramplar ve sinir sistemi problemleri görülür.

Kalp ve nabız sorunları yaşanabilir. El ve ayaklarda şişmeler görülür.

B1 vitaminin sağlığa faydalarına ek olarak, sindirim sistemi duvarları boyunca kas dokusunu korumak

ve sinir sistemi, cilt, saç, göz, ağız ve karaciğer sağlığını desteklemektir. Aynı zamanda

stres dayanacak şekilde vücudun yeteneğini geliştirir ve sık sık “anti-stres” vitamin olarak adlandırılır.

Yüksek B1 Vitamini İçeren Yiyecekler

Sağlık açısından sayısız faydası olan B1 vitamini vücut tarafından depolanamadığı için, düzenli

olarak doğal yollarla B1 vitamini içeren besinlerin tüketimiyle karşılanmalıdır. B1 vitamini, tam tahıllı

gevrekler, çavdar, buğday tohumu fasulye yanında, kuşkonmaz, patates, mantar, marul

marul, ıspanak, ton balığı, yeşil bezelye, ayçiçeği tohumu, domates, bürüksel lahanası ve patlıcan

da bol miktarda bulunur.

B1 vitamini içeren yiyeceklerin listesi bu kadarla bitmiyor, şimdi oranlarıyla birlikte en fazla B1 vitamini

içeren yiyeceklere bakalım;

Balık (Alabalık): 100g balık, ortalama 0.43mg B1 vitamini içerir. Somon (%19), Tuna (16%), Sad

(%10), Uskumru (%9).

Fındık (Macadamia): 100gramı , 0.71mg B1 vitamini içermektedir. Antep (13%), Brezilya kestanesi

(% 12), Kaju (% 7)

Tohumlar (Ayçiçeği): 100gramı, ortalama 1.48mg B1 vitamini içerir. Susam (% 22), Kabak ve

Kabak Tohumları (% 5).

28


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:04 Seite 29

4- Ernährung / Gıda Desteği ve Beslenme

Ekmek (Buğday): 100 gramı, ortalama 0.47mg B1 vitamini içerir. Buğday Bagel (% 26), Buğday

İngilizce Muffin (16%), Çavdar Ekmeği (% 9).

Bezelye: 100 gramı, 0.28 mg B1 vitamin içerir. Taze Bezelye (% 28), Dondurulmuş Tatlı Mısır (%

19). Kabak: 100 gramı, yaklaşık 0.17mg B1 vitamini içerir.

D Vitamininin Faydaları

Kemiklerin gelişiminde oldukça etkilidir.

İleri yaşlarda yaşanan kemik kaybının önüne geçer.

Kasların güçlenmesini sağlar.

Meme ve kolon kanseri riskini azaltır.

Kan basıncını azaltır.

Bebek ve çocuklarda kemik ve diş gelişimi için oldukça faydalıdır.

Kemikleri sağlamlaştırarak kırılmasını önler.

Vücut, güneş ışığının deriyle teması sonucunda, ihtiyacı olan D vitamininin büyük bölümünü

üretiyor. Bu vitamin ayrıca balığın karaciğer yağı ve yumurta, somon, ringa ve uskumru gibi yağlı

balıklarda bulunuyor veya hap şeklinde alınabiliyor.

Bazı uzmanlara göre D vitamini, dünya nüfusunun yarısında, bulunması gereken en uygun düzeyin

altında. Yaklaşık 1 milyar kişide ise D vitamini eksikliği var. İnsanlar kapalı alanlarda giderek

daha fazla zaman geçiriyor ve bu da D vitamini eksikliği sorununu zamanla daha da büyütüyor.

Yatalak hastalarda beslenmenin önemi

“Evde sağlık ve bakım hizmeti alan hastaların beslenme yetersizliği olduğunu ve çalışanlara bu

konuda ilave eğitime verilmesi gerekliliğini tespit ettik” ifadesini kullanan Koç, yapılan

araştırmalarda, beslenme yetersizliği görülme sıklığının geriatri vakalarında yüzde 30-60,

bağırsak hastalığı olanlarda yüzde 80, kanser hastalarında ise yüzde 85 civarında bulunduğunu

bildirdi.

Beslenmenin büyük sorun olduğu beyin kanaması geçirmiş hastalar, MS hastaları, yutma

bozukluğu olanlar, Parkinson hastaları, ev tipi solunum cihazına bağlı yaşayanlar, spastik çocuklar

ve kanser hastaları gibi bireylere bakan hasta yakınları ve sağlık çalışanlarının, özellikle beslenme

konusunda eğitilmesi gerektiğini vurgulayan Koç, “Beslenmenin hastanın iyileşmesine ve

oluşabilecek komplikasyonların önlenmesine katkısı, sağlık harcamalarının finansal

sürdürebilirliği açısından ayrıca önem arz ediyor” dedi.

EVSAD Başkanı Koç, genç nüfusa sahip ülkeleri bekleyen en büyük tehlikenin, hızla yaşlanma

olduğunu ifade ederek, “Bu açıdan bakıldığında gelecek 10 yıllarda beslenme ihtiyacı ve paralelinde

getireceği sağlık harcamalarına, genel manada ise kamu maliyesine yükün öngörülmesi ve

şimdiden sağlıklı beslenme ve aktif yaşlanma politikalarının ısrarla ve sabırla hayata geçirilmesi

önem taşıyor” şeklinde konuştu.

29


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 30

4- Ernährung / Gıda Desteği ve Beslenme

Yatalak Hastaların Beslenmesinde Dikkat Edilmesi Gereken Noktalar;

*Hastanın ağızdan beslenmesi, hastanın çiğneme ve yutma işlemine odaklanabilmesi için sessiz

ve dikkati dağıtmayacak bir ortamda gerçekleştirilmelidir.

*Hasta yatakta ya da iskemlede olabildiğince dik (60-90 derecelik) bir açıyla oturmalıdır

*Hastaya bakan kişi hastanın kendisini görebileceği düzeyde oturarak hastayı beslemelidir.

*Beslenme öncesi hastaya kullanıyorsa gözlüğü, işitme cihazı ya da takma dişi takılmalıdır.

*Hasta beslenme anında başını geriye atabilir; bu yüzden kaşık ya da çatal ağız seviyesinden

yukarıda tutulmamalıdır

*Hastanın kolayca çiğneyip yutabileceği yumuşak ve sulu gıdalar ya da yarı katı gıdalar tercih

edilmeli ve gıdalar gerekirse ezilerek ya da püre halinde verilmelidir.

*Hastaya yiyecekler her defasında küçük lokmalar ve küçük porsiyonlar halinde verilmelidir.

*Beslenme esnasında acele edilmemeli; hastanın çiğneyip yuttuğundan emin olmadan yeni bir

lokma verilmemelidir. Bir öğünde çok fazla yemek vermek yerine, sık sık ve azar azar besleme

tercih edilmelidir.

*Besinin kolay yutulmasına yardımcı olmak için arada bir yudum su verilmelidir.

*Yemekten sonraki 30 dakika boyunca hasta dik oturmalıdır

*Beslenme sonrasında hasta uzanmış pozisyondayken reflüyü önlemek için hastanın başı vücuda

kıyasla 30 derece daha yüksekte tutulmalıdır.

*Hastaya boyun, gövde ve karnı sıkan dar giysiler giydirilmemelidir.

Felçli hasta beslenme düzeni

Felçli hasta beslenme düzeni planlı ve programlı olmalıdır.

Hasta kesinlikle düzensiz beslenmemelidir.

Geçmiş dönemdeki beslenme şekline benzer

özellikler taşımalıdır.

Hastaya bir öğünde fazla yemek vermek yerine

öğün sayısını arttırarak az ve sık yemek

verilmelidir.

Felçli hastalarda genellikle hipertansiyon, diabet

gibi kısıtlı diyet gerektiren hastalıklarda

bulunur. Bu nedenle hastanın yemek listesi

hazırlanırken bir diyetisyenden yardım alınmalıdır.

Diyetisyen tarafından hazırlanan kalori hesaplaması da içeren kişinin hastalığına ve kişiye uygun

yemek listesi hazırlanmalıdır.

Felçli hastaların beslenmesinde tam tahıl, yeşil sebze, salata, meyve oranı fazla olmalıdır.

30


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 31

5- Integrationshilfe/ Formaliteler ve Uyum Sorunları

Die Migranten-Familien brauchen in ihrem sozialen Leben viele Hilfen, nach Krankheiten oder im

normalen Leben. Besonders die Personen der früheren Generationen haben gleichzeitig Sprachprobleme,

das verursacht dann auch die Integrationsprobleme. Familien mit Kindern oder Familien,

die auf eine Sozialhilfe angewiesen sind, benötigen weitere Unterstützungen, dazu kommen

die Krankheiten, Behinderungen, ältere Personenenbetreuung usw. hinzu.

Hilfe und Unterstützung bei der Alltagsbewältigung und Alltagsgestaltung im Lebensbereich Wohnen,

Haushalt, Tages- und Freizeitstruktur:

Hilfen bei der Sicherung der materiellen Lebensgrundlage

Hilfen und Unterstützung bei administrativen Angelegenheiten (Umgang mit Behörden etc.)

Unterstützung bei der (Wieder)Erlangung und Erprobung von lebenspraktischen Fähigkeiten

Beschaffung und / oder Erhalt von eigenem Wohnraum

Hilfen bei der Organisation und Bewältigung des Haushalts

Hilfen bei Planung und Umsetzung bezüglich des monatlichen Haushaltsbudgets

Unterstützung bei der Erarbeitung einer sinnvollen Tagesstruktur

Unterstützung bei der Entwicklung sinnvoller Freizeitgestaltung, Hobbys etc.

Hilfe und Unterstützung bei der Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung der physischen und

psychischen Gesundheit:









Intensive Einzelgespräche als Möglichkeit der Reflexion des eigenen Denkens

und Handelns

Entwicklung von Strategien zur Krisen- und Konfliktbewältigung

Aussprache über das alltägliche Erleben

Angebote der Gesundheitsförderung und Unterstützung bei Kontaktaufnahme zu

Ärzt(innen) und/oder Psycholog(inn)en

Begleitung zu Ärzt(inn)en, Behörden etc.

Erledigung der Anträge / Formalien /Papierkram

31


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 32

5- Integrationshilfe/ Formaliteler ve Uyum Sorunları

Integrationsarbeit ermöglicht das Zusammenleben aller Menschen in Deutschland. Es ist ein Filter

zum gemeinschaftlichen Leben. Aktuelle Änderungen, Ergänzungen und Neuerungen müssen von

allen Menschen angenommen und wahrgenommen werden. Hier möchten wir weiter ein Paar Änderungen

in kurzer Form weitergeben, außerden finden hier einige wichtige Information zum Thema

Pflege”. Also alle wissenswerte Neuigkeiten müssen auch die Familien der Migranten lernen und

in ihren Leben einführen:

Die Migranten-Familien brauchen in ihrem sozialen

Leben viele Hilfen, nach Krankheiten oder im normalen

Leben. Besonders die Personen der früheren

Generationen haben gleichzeitig Sprachprobleme,

das verursacht dann auch die Integrationsprobleme.

Familien mit Kindern oder Familien, die auf

eine Sozialhilfe angewiesen sind, benötigen weitere

Unterstützungen, dazu kommen die Krankheiten,

Behinderungen, ältere Personenenbetreuung usw.

hinzu.

Die Pflegestärkungsgesetze bewirken die umfangreichsten Verbesserungen in der Pflege seit Einführung

der Pflegeversicherung vor mehr als 20 Jahren. Durch diese Gesetze wird die Pflege in

Deutschland leistungsfähiger, individueller und passgenauer.

Zum 1. Januar 2017 ist durch das zweite Pflegestärkungsgesetz ein grundlegend neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff

eingeführt worden. Anstelle der bislang bekannten drei Pflegestufen gelten nun

fünf neue Pflegegrade mit neuen Leistungsbeträgen.

Wer am 31. Dezember 2016 bereits Leistungen der Pflegeversicherung bezogen hat, wurde per

Gesetz automatisch zum 1. Januar 2017 in das neue System übergeleitet.

Individuelle Absicherung bei Pflegebedürftigkeit

Jeder Mensch wünscht sich ein möglichst langes Leben in Gesundheit. Doch Pflegebedürftigkeit

kann jede und jeden treffen. Damit Sie in diesem Fall abgesichert sind, gibt es die Pflegeversicherung.

Dieses Kapitel zeigt Ihnen, wie sie sich finanziert, wer Anspruch auf Leistungen hat und was

Sie wissen müssen, wenn Sie oder eine Ihnen nahestehende Person pflegebedürftig werden.

Was ist die Pflegeversicherung?

Die Pflegeversicherung wurde am 1. Januar 1995 als eigenständiger Zweig der Sozialversicherung

eingeführt. Es gilt eine umfassende Versicherungspflicht für alle gesetzlich und privat Versicherten.

Alle, die gesetzlich krankenversichert sind, sind automatisch in der sozialen Pflegeversicherung

versichert. Privat Krankenversicherte müssen eine private Pflegeversicherung abschließen.

Die Pflegeversicherung gibt den Pflegebedürftigen die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, wie und

von wem sie gepflegt werden wollen. Sie haben die Wahl, ob sie Hilfe von professionellen

32


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 33

5- Integrationshilfe/ Formaliteler ve Uyum Sorunları

Fachkräften in Anspruch nehmen oder aber Geld beziehen wollen, welches sie den pflegenden

Angehörigen als finanzielle Anerkennung geben können.

Warum ist die Pflegeversicherung notwendig?

Alle Industrienationen haben eines gemeinsam:

Ihre Gesellschaften werden immer älter. Nach

den Vorausschätzungen zur Bevölkerungsentwicklung

wird in Deutschland die Anzahl älterer

Personen

(67 Jahre und älter) bis zum Jahr 2040 voraussichtlich

auf mindestens 21,5 Millionen steigen.

Sie wird damit um 6,3 Millionen oder um 42 Prozent

höher sein als die Anzahl der über 67-Jährigen

im Jahr 2013.

Ab dem 80. Lebensjahr steigt die statistische Wahrscheinlichkeit, auf fremde Hilfe angewiesen zu

sein, rapide an – auf rund 32 Prozent.

Pflegebedürftigkeit

Wann ist Pflegebedürftigkeit gegeben? Grundsätzlich kann Pflegebedürftigkeit im Sinne des Gesetzes

in allen Lebensabschnitten auftreten. Nach der Definition des Gesetzes sind damit Personen

erfasst, die gesundheitlich bedingte Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten

aufweisen und deshalb der Hilfe durch andere bedürfen. Das sind Personen, die körperliche, geistige

oder psychische Beeinträch tigungen oder gesundheitlich bedingte Belastungen oder Anforderungen

nicht selbstständig kompensieren oder bewältigen können. Die Pflegebedürftigkeit muss

auf Dauer – voraussichtlich für mindestens sechs Monate – und mit mindestens der in § 15 SGB

XI festgelegten Schwere bestehen.

Antragstellung

Wo müssen Pflegeleistungen beantragt werden?

Um Leistungen der Pflegeversicherung in Anspruch nehmen zu können, muss ein Antrag bei der

Pflegekasse gestellt werden; dies kann auch telefonisch erfolgen. Die Pflegekasse befindet sich

bei der Krankenkasse. Die Antragstellung können auch Familienangehörige, Nachbarinnen und

Nachbarn oder gute Bekannte übernehmen, wenn sie dazu bevollmächtigt werden.

Die Berechnung der fünf Pflegegrade

Um festzustellen, wie selbstständig eine pfl egebedürftige Person ist, wirft die Gutachterin oder

der Gutachter einen genauen Blick auf folgende sechs Lebensbereiche:

Modul 1 „Mobilität“

Die Gutachterin oder der Gutachter schaut sich die körperliche Beweglichkeit an. Zum Beispiel:

Kann die betroffene Person alleine aufstehen und vom Bett ins Badezimmer gehen? Kann sie sich

selbstständig in den eigenen vier Wänden bewegen, ist Treppensteigen möglich?

33


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 34

5- Integrationshilfe/ Formaliteler ve Uyum Sorunları

Modul 2

„Geistige und kommunikative Fähigkeiten”

Dieser Bereich umfasst das Verstehen und Reden. Zum Beispiel: Kann sich die betroffene Person

zeitlich und räumlich orientieren? Versteht sie Sachverhalte, erkennt sie Risiken und kann sie Gespräche

mit anderen Menschen führen?

Modul 3

„Verhaltensweisen und psychische Problemlagen”

Hierunter fallen unter anderem Unruhe in der Nacht oder Ängste und Aggressionen, die für die

pflegebedürftige Person, aber auch für ihre Angehörigen belastend sind. Auch wenn Abwehrreaktionen

bei pflegerischen Maßnahmen bestehen, wird dies hier berücksichtigt.

Modul 4

„Selbstversorgung“

Kann die Antragstellerin oder der Antragsteller sich zum Beispiel waschen und anziehen, kann sie

oder er selbstständig die Toilette aufsuchen sowie essen und trinken?

Modul 5

„Selbstständiger Umgang mit krankheits- oder therapiebedingten Anforderungen und Belastungen

sowie deren Bewältigung“

Die Gutachterin oder der Gutachter schaut, ob diebetroffene Person zum Beispiel Medikamente

selbst einnehmen, den Blutzucker eigenständig messen, mit Hilfsmitteln wie Prothesen oder Rollator

umgehen und eine Ärztin beziehungsweise einen Arzt aufsuchen kann.

Modul 6

„Gestaltung des Alltagslebens und sozialer Kontakte“

Kann die betroffene Person zum Beispiel ihren Tagesablauf selbstständig gestalten? Kann sie mit

anderen Menschen in direkten Kontakt treten oder die Skatrunde ohne Hilfe besuchen?

Pflegegrade

Was zeichnet die neuen Pflegegrade aus?

Fünf Pflegegrade ersetzen seit dem 1. Januar 2017 die bisherigen drei Pflegestufen. Sie ermöglichen

es, Art und Umfang der Leistungen der Pflegeversicherung unabhängig von körperlichen,

geistigen oder psychischen Beeinträchtigungen auf die jeweiligen individuellen Fähigkeiten und

Bedürfnisse abzustimmen.

Wie sind die Pflegegrade gestaffelt?

Die Pflegegrade orientieren sich nach der Schwere der Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit

oder der Fähigkeiten der pflegebedürftigen Person. Der Pflegegrad wird mithilfe eines pflegefachlich

begründeten Begutachtungsinstruments ermittelt. Die fünf Pflegegrade sind abgestuft: von geringen

Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten (Pflegegrad 1) bis zu

schwersten Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten, die mit besonderen

34


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 35

5- Integrationshilfe/ Formaliteler ve Uyum Sorunları

Anforderungen an die pflegerische

Versorgung einhergehen

(Pflegegrad 5).

Häusliche Pflege – welche

Möglichkeiten gibt es?

Tritt der Pflegefall ein, haben

Pflegebedürftige die Wahl: Sie

können sich für Pflegesachleistungen,

das sind zum Beispiel

Pflegeeinsätze zugelassener

ambulanter Pflegedienste, die

von der Pflegekasse bis zu bestimmten

Höchstgrenzen bezahlt

werden, entscheiden oder

Geldleistungen wie das Pflegegeld in Anspruch nehmen, das den Pflegebedürftigen von der Pflegekasse

oder dem privaten Versicherungsunternehmen ausgezahlt wird.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, im Wege der Kostenerstattung bestimmte nach Landesrecht

anerkannte Angebote zur Unterstützung im Alltag zu nutzen.

Zur Unterstützung der häuslichen Pflege können auch teilstationäre Leistungen der Tages- oder

Nachtpflege sowie vorübergehende vollstationäre Leistungen der Kurzzeitpflege in Anspruch genommen

werden.

Ambulanter Pflegedienst (Pflegesachleistungen)

Was macht ein ambulanter Pflegedienst?

Der ambulante Pflegedienst unterstützt Pflegebedürftige und ihre Angehörigen bei der Pflege zu

Hause. Er bietet Familien Unterstützung und Hilfe im Alltag, damit pflegende Angehörige zum Beispiel

Beruf und Pflege sowie Betreuung besser organisieren können.

Die Bereiche der amb. Pflegedienst:

• körperbezogene Pflegemaßnahmen, wie etwa Körperpflege, Ernährung, Förderung der Bewegungsfähigkeit,

• pflegerische Betreuungsmaßnahmen, zum Beispiel Hilfe bei der Orientierung, bei der Gestaltung

des Alltags oder auch bei der Aufrechterhaltung sozialer Kontakte,

• häusliche Krankenpflege nach § 37 SGB V als Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung,

wie zum Beispiel Medikamentengabe, Verbandswechsel, Injektionen,

• Beratung der Pflegebedürftigen und ihrer Angehörigen bei pflegerischen Fragestellungen, Unterstützung

bei der Vermittlung von Hilfsdiensten wie Essensbelieferung oder Organisation von

Fahrdiensten und Krankentransporten sowie

• Hilfen bei der Haushaltsführung, zum Beispiel Kochen oder Reinigen der Wohnung.

35


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 36

5- Integrationshilfe/ Formaliteler ve Uyum Sorunları

Pflegezeit und Familienpflegezeit: Freistellung vom Beruf für die Pflege

Ein Pflegefall kann von einem Tag auf den anderen eintreten. Berufstätige Angehörige haben

dann alle Hände voll zu tun, um die Pflege zu organisieren. Viele Überlegungen sind zu treffen.

Aber auch eine drastische Verschlimmerung des Zustandes des Pflegebedürftigen kann dazu beitragen,

dass innerhalb von kürzester Zeit die Angehörigen mehr Zeit für die Pflege aufwenden

müssen als bisher.

Um den pflegenden Angehörigen eine Möglichkeit zu geben, alle notwendigen Angelegenheiten

durchführen bzw. organisieren zu können, hat der Gesetzgeber Möglichkeiten für berufliche Auszeiten

in Form von kurzzeitiger Arbeitsverhinderung, Pflegezeit und Familienpflegezeit geschaffen.

Tipp: Wer einen Pflegegrad hat und zu Hause gepflegt wird, hat jeden Monat Anspruch auf

kostenlose Pflegehilfsmittel im Wert von 40,00€.

Eine weitere Form der Freistellung ist noch die Begleitung in der letzten Lebensphase.

Wofür wird die Freistellung für die Pflege benötigt?

Die Freistellungszeiten für die Pflege sollen Angehörige

nutzen können, um die häusliche Pflege planen und organisieren

zu können:

Ist eine Pflege zu Hause möglich und wie wird eine Pflegestufe

beantragt? Wird ein Pflegedienst zusätzlich zur häuslichen Pflege benötigt?

Muss die Pflege im Pflegeheim stattfinden und wie wird diese finanziert? Zu diesem Thema

möchte ich Ihnen auch den Ratgeber Elternunterhalt empfehlen.

Kann die Pflege über osteuropäisches Pflegepersonal geleistet werden?

Welche Ansprechpartner gibt es für all die offenen Fragen?

Werden Hilfsmittel, ein Treppenlift benötigt oder muss die Wohnung umgebaut werden?

Welche Zuschüsse und finanziellen Leistungen gibt es für die Pflege?

Damit die pflegenden Angehörigen Zeit haben, diese und viele andere Fragen zu klären und auch

um Angehörige längerfristig pflegen zu können, trat zum 01.01.2015 das Gesetz zur besseren Vereinbarkeit

von Familie, Pflege und Beruf in Kraft. Dieses Gesetz bietet vier verschiedene Freistellungsmöglichkeiten

an, die Beschäftigte in Anspruch nehmen können.

Welche Möglichkeiten der beruflichen Freistellung für de Pflege gibt es?

Es gibt ganz unterschiedliche gesetzliche Bestimmungen und Voraussetzungen zu den beruflichen

Freistellungen, auf die ich noch weiter unten noch eingehen werde. Prinzipiell gibt es 4 unterschiedliche

Arten von Befreiungen

36


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 37

5- Integrationshilfe/ Formaliteler ve Uyum Sorunları

Kurzzeitige Arbeitsverhinderung




Pflegezeit

Familienpflegezeit

Begleitung in der letzten Lebensphase

Wie ist die zeitliche Unterscheidung der beruflichen Auszeiten?

Um eine globale Übersicht über die vier verschiedenen Möglichkeiten aufzuzeigen, möchte ich zuerst

auf die zeitlichen Unterschiede eingehen:

Die kurzzeitige Arbeitsverhinderung wegen Pflege ist begrenzt auf 10 Arbeitstage. Es handelt sich

um eine komplette Auszeit von der Arbeit und nicht um eine Teilzeitreduzierung.

Bei der Pflegezeit können sich Arbeitnehmer für die häusliche Pflege von nahen Angehörigen bis

zu insgesamt 6 Monaten freistellen lassen. Die Freistellung kann vollständig oder als Teilzeit erfolgen.

Bei der Familienpflegezeit haben Arbeitnehmer die Möglichkeit, über einen Zeitraum von max. 24

Monate ihre reguläre Arbeitszeit auf eine wöchentliche Mindestarbeitszeit von 15 Stunden zu reduzieren.

Bei der Begleitung in der letzten Lebensphase haben die Angehörigen von Pflegebedürftigen die

Möglichkeit, sich vollständig oder teilweise für maximal 3 Monate von der Arbeit freistellen zu lassen.

Wie versprochen, möchte ich noch auf die näheren Bestimmungen und Voraussetzungen der einzelnen

Freistellungen eingehen.

Kurzzeitige Arbeitsverhinderung wegen Pflege

Die kurzzeitige Arbeitsverhinderung ist zum Beispiel vorgesehen für die Organisation der Pflege

von plötzlich eingetretenen Pflegefällen oder nach der Entlassung aus dem Krankenhaus nach

Hause oder zur Überbrückung bis die pflegebedürftige Person ins Pflegeheim überstellt wird.

Die wichtigsten Merkmale der kurzzeitigen Arbeitsverhinderung sind:

Die kurzzeitige Arbeitsverhinderung ist im Pflegezeitgesetz (PflegeZG) verankert.

Eine wichtige Voraussetzung ist auch, dass davon auszugehen ist, dass dem zu Pflegenden ein

Pflegegrad 1 bis 5 zuerkannt wird. (Anmerkung: Der Pflegegrad 1 ist von den finanziellen Leistungen

her kein voller Pflegegrad. Trotzdem kann auch für Pflegegrad 1 eine Pflegezeit bzw.

kurzzeitige Arbeitsverhinderung beantragt werden.

Es besteht ein Anspruch auf Arbeitsunterbrechung von maximal 10 Arbeitstagen.

37


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 38

5- Integrationshilfe/ Formaliteler ve Uyum Sorunları

Eine Lohn-/Gehaltsfortzahlung ist nicht zwingend vereinbart.

Die kurzzeitige Arbeitsverhinderung muss nicht beantragt werden.

Der Arbeitgeber muss unverzüglich über die Inanspruchnahme der kurzzeitigen Arbeitsverhinderung

informiert werden.

Der Arbeitgeber kann einen Nachweis über die Pflegebedürftigkeit des Angehörigen verlangen

(ärztliches Attest, Pflegestufeneinstufung usw.).

Auch für Arbeitnehmer mit einem Minijob gilt die Regelung des Pflegeunterstützungsgeldes.

Das Pflegeunterstützungsgeld wird von der Pflegekasse des Pflegebedürftigen bezahlt.

Wer hat Anspruch auf Pflegeunterstützungsgeld?

Das Pflegeunterstützungsgeld wird für die kurzzeitige Arbeitsverhinderung von maximal 10 Arbeitstagen

je Pflegebedürftigem bezahlt. Um ein Pflegeunterstützungsgeld zu erhalten, muss eine Pflegebedürftigkeit

bei dem zu Pflegenden vorliegen.

Anspruch auf Pflegeunterstützungsgeld haben folgende Berufstätige:

Arbeitnehmer

Auszubildende

Minijobber / geringfügig Beschäftigte

Rentner mit einer Beschäftigung

Heimarbeiter

Wie wird das Pflegeunterstützungsgeld beantragt?

Das Pflegeunterstützungsgeld muss bei der Pflegekasse beantragt werden.

Pflegezeit

Die Inanspruchnahme der Pflegezeit (man spricht auch von Pflegeurlaub) ist abhängig von der Arbeitnehmerzahl

des Beschäftigungsbetriebes der pflegenden Person. Wer in einem Kleinbetrieb

arbeitet, hat also unter Umständen keine Chance, Pflegezeit zu nehmen, wenn der Arbeitgeber

dieser Auszeit nicht zustimmt.

Folgendes ist bei der Pflegezeit zu beachten:

Die Pflegezeit ist im Pflegezeitgesetz (PflegeZG) verankert.

Die Pflegezeit kann für die Pflege von nahen Angehörigen zur Pflege im häuslichen Umfeld in

Anspruch genommen werden.

Es ist erlaubt, zur Unterstützung der Pflege einen Pflegedienst mit einzubeziehen.

Die Pflegezeit ist begrenzt auf maximal 6 Monate. Während dieser Zeit kann die vollkommene Befreiung

von der Arbeit oder die teilweise Befreiung (Teilzeitbeschäftigung) beantragt werden.

38


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 39

5- Integrationshilfe/ Formaliteler ve Uyum Sorunları

Die Pflegezeit kann pro Pflegefall nur einmal in Anspruch genommen werden.

Wurde eine Pflegezeit von weniger als 6 Monaten beantragt und ist diese nach Ablauf der vorgesehenen

Zeit nicht ausreichend, kann unter bestimmten Voraussetzungen die beantragte Pflegezeit

verlängert werden.

Zwischen dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer wird eine schriftliche Vereinbarung über Umfang

und Art der Freistellung für die Pflege erstellt.

Die Inanspruchnahme der Pflegezeit ist möglich in Betrieben ab 16 Beschäftigten. Der Anspruch

ist ab Erreichen der vorgegebenen Betriebsgröße gesetzlich festgelegt.

Die Pflegezeit ist eine Freistellung ohne Lohn- bzw. Gehaltsfortzahlung.

Für die Pflegezeit wird kein Pflegeunterstützungsgeld bezahlt, allerdings kann ein zinsloses Darlehen

beim Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben in Anspruch genommen

werden, das nach der Pflege an den Bund zurückgezahlt werden muss.

Während der Inanspruchnahme der Pflegezeit besteht ein Sonderkündigungsschutz.

Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Familienpflegezeit nach Rücksprache mit dem Arbeitgeber

auch vorzeitig beendet werden.

Pflegezeit und Familienpflegezeit können miteinander kombiniert werden. Allerdings darf die Gesamtdauer

der Befreiung 24 Monate nicht überschreiten und die Zeiten müssen nahtlos ineinander

übergehen.

Nach Beendigung der Pflegezeit kann das Arbeitsverhältnis uneingeschränkt wieder aufgenommen

werden.

Wer gehört zum Personenkreis der pflegenden Angehörigen?

Es ist genau definiert, wer pflegender Angehöriger ist. Seit 2015 wurde der Familienbereich erweitert.

Nahe pflegende Angehörige

sind deshalb:

Bruder / Schwester - Ehepartner

- Eltern - Enkel Großeltern - Kinder

/ Adoptivkinder / Pflegekinder

(eigene oder die des Ehepartners/Lebenspartners)

Lebenspartner - Partner in eheähnlichen

/ lebenspartnerschaftsähnlichen

Gemeinschaften

Schwager/Schwägerin - Schwiegereltern

- Schwiegertochter /

Schwiegersohn - Stiefeltern

39


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 40

6- Beobachtung von Krankheitsanzeichen / Gözetleme

Beobachtung von Krankheitsanzeichen und Vitalzeichen

Krankheit

Krankheit , synonym zu Schwäche, Leiden, Not) ist die Störung der Funktion eines Organs, der

Psyche oder des gesamten Organismus.

Beobachtung

Um den Zustand und eventuelle Veränderungen eines Pflegebedürftigen

beurteilen zu können, muss man die Person genau

beobachten.

Zur Krankenbeobachtung gehören:

Beobachten des psychischen BefindensBeobachten des SozialverhaltensBeobachten der körperlichen

MobilitätBeobachten der SinnesfunktionenBeobachten der Haut und SchleimhautBeobachten

der Fuß und Fingernägel Beobachten der BewusstseinslageBeobachten der

Körpertemperatur Das Messen des Blutdrucks Beobachtung der AtmungBeobachten des

UrinsBeobachten des StuhlsBeobachten des KörpergewichtesBeobachten von Erbrochenem

Beobachten des psychischen Befindens:

Verhalten

Stimmungslage

Antrieb/Aktivitäten

Interessen

Schlafgewohnheiten

Mimik/Gestik

Beobachten des Sozialverhaltens:

Teilnahme am Tagesgeschehen

Kontakte zu anderen Menschen

Kommunikation

Beobachten des Sputums (Hustensekret)Beobachten der Schweißsekretion

Beobachten der körperlichen Mobilität:

Gangbild

Körperhaltung

Lage im Bett

Beobachten der Sinnesfunktionen:

Sprache

Stimme

Gehör

Sehfähigkeit

Tastsinn

Beobachten der Haut und Schleimhaut auf:

Farbe

Beschaffenheit

Defekte

Beobachten der Fuß und Fingernägel auf:

Farbe

Beschaffenheit

Defekte

40


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 41

6- Beobachtung von Krankheitsanzeichen / Gözetleme

Beobachten der Bewusstseinslage:

Der Kranke ist nicht in der Lage (Desorientiertheit, Verwirrtheit) zeitlich, örtlich, situativ und/oder

zur Person Angaben zu machen. Dabei sind Schutzreflexe wie Husten, Schlucken, Lidschluss in

Ordnung. Beispiel: Alzheimer

Von Somnolenz, (Schläfrigkeit) spricht man, wenn der Patient nur auf lautes Rufen reagiert. Er

zeigt Abwehrreaktionen z.B. beim Kneifen, sinkt aber sofort in den Schlaf zurück, wenn er sich

selbst überlassen bleibt. Schutzreflexe sind nur eingeschränkt erhalten. Beispiel: Beginnendes

diabetisches Koma.

Von Sopor (starke Benommenheit) spricht man, wenn der Patient nur vorübergehend auf starke

Schmerzreize reagiert. Er reagiert nicht auf lautes Rufen. Schutzreflexe sind weitgehend aufgehoben.

Beispiel: Schlaganfall.

Von Bewusstlosigkeit sprechen wir, wenn der Patient auf nichts mehr reagiert. Alle Schutzreflexe

sind aufgehoben. Beispiel: Gehirnbluten.

Beobachten der Körpertemperatur:

in der Leiste

rektal (im After)

axillar (unter der Achsel)

Sublingual (unter der Zunge)

im Ohr

Bei einer Temperatur von unter 36° C ist der Patient unterkühlt.

Temperaturen zwischen 36°C und 37°C sind normal.

Bei Temperaturen zwischen 37°C und 38°C sprechen wir

von erhöhter Temperatur.

Bei über 38°C sprechen wir von Fieber.

Temperaturen über 40°C sind lebensbedrohend.

Fieber kann man durch Medikamente (Hausarzt), oder Wadenwickel senken.

Das Messen des Blutdrucks:

sitzend

stehend

liegend

Beobachtung der Atmung:

Die Atemfrequenz ist die Häufigkeit der Atemzüge pro Minute

Der Atemrhythmus beschreibt die Regelmäßigkeit der Atemzüge

Die Atemqualität bezieht sich auf die Tiefe der Atmung, bzw. Atemgeräusche

41


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 42

6- Beobachtung von Krankheitsanzeichen / Gözetleme

Das Beobachten der Flüssigkeitsaufnahme:

Trinkverhalten und die Trinkmenge eines

Patienten über 24 Stunden Die Mindestmenge,

die ein Mensch pro Tag aufnehmen sollte, liegt

bei 2-3 l Flüssigkeit pro Tag.

Symptome der Austrocknung:

trockene Zunge

Verminderter Turgor

(Spannung der Haut)

Verwirrtheitszustände

Beobachten des Urins:

Durchsicht

Menge

Farbe

Beimengungen

Geruch

Beobachten des Stuhls:

Menge

Konsistenz (Beschaffenheit)

Farbe

Geruch Beimengungen

Beobachten des Körpergewichtes:

Normalgewicht = Körpergröße in cm - 100 –Untergewicht

(Kachexie)= 20% unter Normalgewicht

Übergewicht(Adipositas)= 20% über Normalgewicht

Beobachten von Erbrochenem:

Menge

Farbe

Geruch

Beimengungen

Beobachten des Sputums (Hustensekret):

Menge

Konsistenz

Farbe

Beimengungen

Beobachten der Schweißsekretion:

Menge

Geruch

Warm/Kalt

Tag/Nacht

Krankheitsbilder

Herzinfarkt (Bluthochdruck)

Schlaganfall (Apoplex)

Arthrose (Rheuma)Suchtproblematik Erkrakungen der inneren Organe -

Diabetes mellitusDemenz

DekubitusKontrakturen (Gelenkversteifung)

Mund-SoorHarnwegsinfektionLungenentzündung

Kachexie (Mangelernährung)

42


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 43

7- Kommunikation mit wahrn.beeintr. Personen / İletişim

Kommunikation

„Man kann nicht nicht kommunizieren“ (Watzlawik, 1996,53

Zu den wichtigsten Grundlagen der Kommunikation gehören sensorische Fähigkeiten

wie Sehen, Hören, Fühlen, Schmecken, Riechen und kinästhet

ische (Bewegungsempfindung), propiozeptive (Tiefensensibilität) sowie vestibuläre (Gleichgewicht)

Wahrnehmung.

Dabei spielen Blickkontakt, mimischer und gestischer Ausdruck, das abwechselnde Handeln in Interaktionen

sowie der Abstand zwischen den Kommunikationspartner (Kulturentsprechend) eine

wichtige Funktion in der Kommunikation.

Pflegende kommunizieren über alle Kommunikationskanäle, wobei der bewusste Schwerpunkt auf

der sprachlichen Ebene liegt. Es zeigt sich, dass Pflegende in der lautsprachlichen Kommunikation

80 bis 120 Wörter in der Minute sprechen.

Kommunikationsarten

- Sprechen (Muttersprache)

- Schreiben (Analphabet)

- Gebärdensprache (Taubstumm)

- Zuhören

43


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 44

7- Kommunikation mit wahrn. beeintr. Personen / İletişim

Wege der Kommunikation außerhalb und innerhalb der Pflege

1: Beobachtungen außerhalb der Pflegeverbale Äußerungen:

Stöhnen, Klagen, Weinen, Schreien

Gesichtsausdruck:Blick und Mimik

Spontane Ruhehaltung: bestimmte Position keine Haltung wird nicht verändert

2. Beobachtungen während der Pflege

Ängstliche Abwehr bei der PflegeReaktionslosigkeitFehlende

KommunikationBeobachtung

von: 1.Atmung (beschleunigt)

2.Gesichtsausdruck(böse/Farbe)

3. Körpersprache nervös/ängstlich)

Kommunikationsformen ohne Hilfsmittel

Zu den körpereigenen Kommunikationsformen, die ohne Hilfsmittel angewendet werden, gehören

Mimik, Gestik, Körperbewegungen, Handbewegungen, sprachliche und vokale Äußerungen, Gebärden

und Blickverhalten

Körpersprache umfasst das gesamte menschliche Verhalten, die Arm- und Beinhaltung, den Ausdruck

der Augen, die Bewegung der Mundwinkel oder Hände, alle verweisen auf die Gedanken,

das Seelenleben, die Gefühle, die Ängste und Begierden des Menschen.

Nichtelektronische Hilfen

Zu den häufigsten nichtelektronischen Hilfsmitteln gehören Gegenstände, Fotos, Symbolkarten,

Wort- und Bildkarten und Kommunikationstafeln.

Leichte Sprache

Die „Leichte Sprache“ hat sich in Deutschland als Begriff etabliert, wobei der Begriff nicht geschützt.

.Es gibt keine einheitliche Definition zu „Leichter Sprache“.

Sie stammt aus einer amerikanischen Organisation von People First aus dem Jahr 1974. In

2006 ist das Netzwerk „Leichte Sprache“ in Deutschland entstanden, die seit 2009 mit anderen

Ländern kooperieren. Der Einsatz von „Leichter Sprache“ ist im Krankenhaus sinnvoll, da sowohl

ältere als auch geistig behind. Menschen immer langsam besser verstehen.

Berührung ist Begegnung

44


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 45

7- Kommunikation mit wahrn. beeintr. Personen / İletişim

Verbesserte Kommunikation mit neuen Technologien

Wenn die Kommunikationsfähigkeit wegen einer Behinderung oder Erkrankung eingeschränkt ist,

bieten moderne Technologien Lösungen für verschiedenste Bedürfnisse.

Seit Jahrzehnten beschäftigen sich Spezialisten mit der unterstützten Kommunikation, einem Fachgebiet

der alternativen und ergänzenden Kommunikationsformen für Menschen mit einer Kommunikations-beeinträchtigung,

sprich Menschen, die nicht oder kaum über Lautsprache verfügen

können.

Verbesserte Kommunikation

Ziele der unterstützten Kommunikation sind eine Verbesserung der Kommunikation, die Erleichterung

für die Kommunikationspartner, die Erweiterung der kommunikativen Fähigkeiten im Alltag

sowie die Schaffung verschiedener Ausdrucksmöglichkeiten.

Als Kommunikationshilfen gelten einerseits die körpereigenen Kommunikationsformen wie Körperhaltung,

Gebärden oder Mimik, andererseits nicht-elektronische Kommunikationshilfen wie

Kommunikationstafeln, Fotoalben oder verschiedene Bilder- und Symbolsysteme.

Elektronische Kommunikationshilfen

Dank der technischen Entwicklungen rücken heute aber immer mehr die elektronischen Kommunikationshilfen

ins Zentrum. Der Bereich hat sich in den letzten Jahren enorm erweitert, was für

die betroffenen Menschen eine enorme Steigerung der Lebensqualität bedeutet. Die elektronischen

Hilfsmittel erweitern nicht nur die Kommunikationsfähigkeit, sie dienen auch der Selbstbestimmung

und verbessern die gesellschaftliche Integration.

Bilder und Icons als Alternative

Elektronische Hilfsmittel verwandeln Eingaben in

Lautsprache oder Schriftsprache, die über ein

Display oder über einen Drucker ausgegeben

wird. Bei der Sprachausgabe wird oft vom

Sprachcomputer resp. dem "Talker" gesprochen.

Viele dieser Geräte werden entweder mit einem

Touchscreen angesteuert oder über eine Benutzeroberfläche,

die aus großflächigen Tasten/Feldern

besteht. Über mehrere Felder und Ebenen

können die gewünschten Aussagen gespeichert

werden. Sprachausgabegeräte, welche auf Basis

von Bildern und Icons arbeiten, sind für Menschen

von Vorteil, die nicht über die nötigen

Schriftsprachkenntnisse verfügen. Außerdem sind sie schneller, da nicht jedes Wort buchstabiert

werden muss.

Unterstützte Kommunikation für Menschen mit Sprachbehinderung

Für Personen mit einer Sprachbehinderung kommt die Unterstützte Kommunikation zum Einsatz.

Sowohl in Form von Buchstabentafeln, Piktogrammen als auch über EDV unterstützte Programme

45


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 46

7- Kommunikation mit wahrn. beeintr. Personen / İletişim

und elektronische Kommunikationsmittel im Alltag ermöglichen wir den Menschen mit Behinderung

die Teilhabe an Kommunikation und die Äußerung ihrer Bedürfnisse im Alltag. Die Gebärdensprache

gewinnt in der Einrichtung als Kommunikationsform immer mehr an Bedeutung.

Hasta İle Hastane Çalışanları Arasındaki Etkili İletişim Aşamaları:

1. Aşama: İlgi Ve Güler Yüz

2. Aşama: Etkin Dinleme

3. Aşama: Etkin Ve Birbiri İle Tutarlı Sözlü Ve Sözsüz İletişim

4. Aşama: Hasta /H.Yakını Beden Dili İpuçlarının Değerlendirilmesi

5. Aşama: Anlaşılabilir Bir Dil Kullanarak Hastaya Samimi Olarak Duygu Ve Düşüncelerini

Açıklamak. Kendisi Rahatlıkla Açabileceği Bir Ortam Oluşturmak

6. Aşama: Empatik Yaklaşım Ve Sözlü-Sözsüz İletişim İle Hastanın Verilen Bilgileri Doğru Olarak

Algılayıp Algılamadığını Ortaya Çıkarmak.

Sağlık Kurumlarında Empati

Sağlıklı iletişim ve empatini sağlık kurumlarında olabilmesi için bazı temel inançların yerleşmesi

gerekmektedir. İnsana verilen değer tüm kurumları etkilemektedir. Değer gören bireyler başkalarına

da değer verirler. Kurumun bu anlamda personeline yaklaşımlarını gözden geçirmesi gerekmektedir.

Birbirlerini seven ya da birbirlerini seçmiş insanların bulunduğu topluluklarda tüm hastalıkların

aksi özellikleri bünyesinde barındırmak gruplara nazaran daha az olduğu gerçeği saptanmıştır.

Empati bir tahmin işi değildir. Empati bir rol değiştirme işidir ve bu nedenle karşımızdaki ile ilgili bildiklerimizin

ötesinde bir bağlantının sonucunda gerçekleşir. Bu tanımadığımız insanlar

ile de empati kurabileceğimizin olanaklı olduğunun bilgi- sini bize

verir. Sezgiler e m p a t i

kurmamızda yardımcı olursa da asıl gerekli olan nereden

bildiğimizi bilmediğimiz bilginin

ortaya çıkmasına izin verebilmek yada buna yol

açan rol değiştirmeyi başarabilmek gerekmektedir.

Sağlık Kurumda İletişimin Vazgeçilmezleri

A-İsim Vererek Muhatab Olmak; Ben Ali, size nasıl

yardımcı olabilirim. Anlaşıldı Efendim. Ayşe hanım

hoşgeldiniz, sizden önce bir muayene hastası var: çıkınca S i z i

alacağım. Elimde liste ile takip ediyorum lütfen oturun

merak etmeyin.

B- Amca Dayı-Hala-Teyze Gibi Hitap Şekli Yok; Hanımefendi /beyefendi size nasıl yardımcı olabilirim.

46


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 47

7- Kommunikation mit wahrn. beeintr. Personen / İletişim

C- Bilmiyorum/Görmedim/Duymadım Yok; Lütfen ayrılmayın, hemen sizi bilgilendiriyorum.

D- Bizzat Refakat Etmek; Aşağı in, sağa dön, koridoru geç solda tarif yerine bizzat, buyurun ben

size eşlik edeyim efendim deyip birlikte hareket etmek ...

Güven Aşılar: - Birliktelik Hissi Verir: - Bağlayıcı Kılar: - Sıcaklık Getirir.

E- İşlemlerini Sonuçlandırmak:Tetkik ve sonuçların takibi ve hastaya ulaşımını organize etmek.

Sağlık kurumu çalışanları arasında empatik bakış yeteneğine sahip olanlar olabilir ancak genel bir

anlayış tarzı olarak yerleştirmek için çaba gerekir. Birlikte çalışmayı gerektiren sağlık hizmeti üretiminin

çıktısı insan olduğuna göre kişiler arası iletişimde önemli faktör olan empatik bakışın kalıcı

olmasını da sağlamak gerekir. Sağlık Kurumlarında Empatik bakış Açısını geliştirme için yapılması

gereken çalışmalar:

Eğitim: Özellikle hastane gibi stres yoğun kurumlarda çalışan personellerin sürekli olarak hizmet

içi eğitime tabi tutulmaları empati kurmada başarılı sonuç vermektedir. Bu tür eğitimlerin ayrıma

tabi tutulmadan tüm hastane çalışanlarına verilmesi etkili sonuç vermektedir. Ayrıca örnek olay incelemeler

ile bir kurumdan hizmet alırken yaşadıklarını süzgeçten geçirmesini sağlamak, davranış

değişikliğini hızlandırmaktadır. Kurumun iletişim ve empati eğitimlerinden geçirilmesi ve bu

eğitimlerin didaktik eğitimlerden çok yaşantısal eğitimler olması son derece önemli olduğu belirtilmektedir.

Sonuç olarak; etkili bir iletişim için temel olarak, etkin dinleme, etkin konuşma ve söyleme, empatik

yaklaşım, etkin bir beden dili sergilenmelidir. Sektör ne olursa olsun etkili iletişimin özü, yapısı

değişmez. Hekim-hasta ilişkisinde etkili iletişimde ilk karşılama sırasında sergilenecek ilgi ve güleryüz,

sonrasında etkin dinleme, etkin ve birbiri ile tutarlı sözlü ve sözsüz iletişim, hastanın sözsüz

iletişim ile ortaya koyduğu beden dili ipuçlarının değerlendirilmesi, mesleki dilden kaçınarak

anlaşılması kolay bir dil kullanmak, hastaya samimi duygu ve düşüncelerini açıklayıp kendisini

rahatlıkla açabileceği bir ortam oluşturmak, empatik yaklaşım ve sözlü ve sözsüz iletişimin ile

47


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 48

7- Kommunikation mit wahrn. beeintr. Personen / İletişim

hastanın verilen bilgileri doğru olarak algılayıp algılamadığını ortaya çıkarmak sağlıklı iletişimi

sağlayacaktır.

Etkili iletişim becerileri, sevgi, başarı ve mutluluk elde etmede adeta sihirli bir etki yaparlar ve eğer

gönül zenginliği, sevgi, anlayış ve hoşgörü ile birlikte olmazlarsa yalın ve anlamsız kalırlar. Sağlık

sektöründe çalışanların, iletişim becerileri ve etkili iletişim açısından istemeyerek de olsa zaman

zaman sergiledikleri gözlemlenen olumsuz tutum ve davranışları, söz konusu sektörde çalışanların

stres, yorgunluk, aşırı iş yükü, kızgın saldırgan hasta grubu ve buna benzer pek çok durum ile

karşı karşıya oldukları gerçeği ile birlikte düşünmek doğru bir değerlendirme olacaktır. İletişim bozuk

olursa tuzu kuru olan kesime yine bir şey olmaz ama kurum geneline baktığımızda; İnsanlar

arasında anlaşma sağlanamaz ve çatışma –kavga oluşur. İnsanlar gittikçe birbirine yabancılaşır

ve birbirlerini görmemek için çaba içerisine girerler. Ayrılık başlar ve hastane terk edilir. Neticede

kaos oluşarak kurum dibe vurur.

48


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 49

7- Kommunikation mit wahrn. beeintr. Personen / İletişim

İletişim Örnekleri

İzmir’den trene binen kadın, kondüktöre Ege şivesiyle:

Menemen`e beni haber et yavrum, unutma emi” der.

Gecenin ilerleyen saatlerinde Menemen`i geçer geçmez yaşlı kadının

Menemen´de ineceği kondüktörün aklına gelir. Hemen makinist gidip

haber verir. Makinist de:

- Gecenin bu saatinde teyzeyi buralarda indiremeyeceğimize göre

Geri geri gideceğiz, soran olursa tren makas değiştiriyor deriz” der.

Bir yârim saat geri geri giderek Menemen´e gelirler ve kondüktör (biletçi)

Yaşlı kadına gidip haber verir:

“ Hadi teyze Menemen´e geldik!”

49


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 50

8- Körperpflege / Vücut Bakımı

Körperpflege

ist die Pflege der Haut, Haare, Nägel sowie die Zahn-und Mundpflege.

Ziel:ist die Verhütung von Krankheiten und die Erhaltung und Festigung der Gesundheit

(Hygiene).

Im weiteren Sinne dient die Körperpflege auch der Erhaltung und Steigerung des Wohlbefindens

und der Attraktivität.

Vorbereitung

Pflegeperson

(Information über den Patienten /

Bewohner einholen, Hygienische

Händedesinfektion, Schutzkleidung

anlegen)

Material

(Arbeitsfläche richten, Mundund

Zahnpflegemittel, Waschschüssel

herrichten, Waschwasser

ohne Zusatz individuelle

Wassertemperatur vom Patienten/Bewohner

überprüfen,

Waschwasserzusätze, Pflegemittel

für Prophylaxen, Je zwei

Waschlappen und mind. 2 Handtücher,

Kleidung (in benötigter

Reihenfolge) bereitlegen, evtl. frische Bettwäsche

Zimmer des Patienten/Bewohners

(Anklopfen, bevor man das Zimmer betritt, Fenster schließen → Zugluft vermeiden, Raumtemperatur

überprüfen (sollte 21° C haben), gute Beleuchtung (Beobachtung), Sichtschutz aufstellen →

Wahrung der Intimsphäre, Abwurfbehälter oder Eimer vorbereiten → in eigene Reichweite stellen,

ggf. Mitpatienten/-bewohner sowie Besucher aus dem Zimmer bitten → Wahrung der Intimsphäre

Patient/Bewohner

(Patient/Bewohner über Sinn und Zweck der Maßnahme informieren, besondere Wünsche erfragen,

Toilettengang anbieten (wenn möglich) Temperatur des Waschwassers kontrollieren lassen,

besondere Abneigungen erfragen)

Durchführung

Zu beachtender Grundsatz: Der Patient/Bewohner soll seine Körperpflege so weit wie möglich

selbst übernehmen.

50


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 51

8- Körperpflege / Vücut Bakımı

Oberkörper

Bettfläche auf richtige Arbeitshöhe bringen, Kopfteil hochstellen, Hygienische Händedesinfektion

Mundpflege zuerst

Gesicht waschen und abtrocknen Augen, Stirn und Wangenpartie, Nasenflügel, Mund, Kinn,

Hals, Ohrenbereich

•ggf. Nasenpflege durchführen, ggf. Ohrenpflege durchführen

•Decke bis zum Bauchnabel zurückschlagen (immer nur soviel aufdecken wie nötig)

•Nachthemd oder Schlafanzugoberteil ausziehen und Oberkörper damit lose abdecken, Handtuch

unter körperfernen Arm legen Arm und Achselhöhle waschen und abtrocknen

•Handtuch unter körpernahen Arm legen Arm und Achselhöhle waschen und abtrocknen, zuletzt

die Hände waschen, vom Handgelenk zu den Fingern (auf die Zwischenräume achten)

•Brustkorb bis zum Bauchnabel waschen und abtrocknen

•Rücken: zum Waschen des Rückens den Bewohner aufsitzen lassen oder zur Seite drehen (Handtuch

als Bettschutz); etwa bis zur Gürtellinie

•Pneumonieprophylaxe durchführen

•Hautpflege des Gesichts und des Oberkörpers mit Creme nach Wunsch zur Hautrückfettung,

Durchblutungsförderung, auch zur Steigerung des Wohlbefindens

•Oberkörper wieder ankleiden (lassen)

•Beine waschen, eincremen (Kontakturenprophylaxe, Thromboseprophylaxe

Intimpflege der Frau/Mann

• Frau

• Beine anstellen und spreizen (lassen)

• äußere Schamlippen mit Daumen und Zeigefinger spreizen

• kleine (innere) Schamlippen waschen und vorsichtig abtupfen

• danach äußere Schamlippen waschen

• Patientin/Bewohnerin zur Seite drehen (lassen)

• Anusregion vom Anus Richtung Kreuzbein waschen und abtrocknen

• Gesäß mit Hautpflegemittel eincremen und gut einmassieren (Dekubitusprophylaxe,

Hautpflege)

• Intertrigoprophylaxe in der Leiste

• Mann

• Penis mit der Hand halten und die Vorhaut vorsichtig zurückziehen

• angesammelten Belag (Smegma) hinter der Eichel mit feuchtem

Waschlappen entfernen

• Vorhaut wieder nach vorne schieben und gut abtrocknen

• Hodensack (Skrotum) mit der Hand anheben, waschen und

abtrocknen

• Patient/Bewohner zur Seite drehen (lassen)

• Anusregion vom Anus Richtung Kreuzbein waschen und abtrocknen

• Gesäß mit Hautpflegemittel eincremen und gut einmassieren

(Dekubitusprophylaxe, ^

Hautpflege)

• Intertrigoprophylaxe in der Leiste: zwischen Penis und Skrotum

und zwischen Skrotum

und Oberschenkel

gut

51


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 52

8- Körperpflege / Vücut Bakımı

Prophylaxe (Vorbeugung)

Thromboseprophylaxe

Dekubitusprophylaxe

Intertrigopropylax

Kontakturenprophylaxe

Pneumonieprophylaxe

Abschließend:

Patient/Bewohner fertig ankleiden/zudecken

frisches Handtuch über das Kopfkissen legen und Haare kämmen

evtl. Rasur/Bartpflege (eine Trockenrasur erfolgt aber am besten vor dem Waschen, die Barthaare

werden so nicht aufgeweicht und lassen sich besser rasieren)

Hygienische Händedesinfektion ggf. Nagelpflege

Ausstattung des Patienten/Bewohners: Brille, Hörgerät, Gehhilfe, evtl. Taschentücher

Kontrolle: Klingel, Getränk, Hilfen greifbar?

Lagerungskontrolle

Nachbereitung

• Waschwasser in der Toilette ausleeren.

• Waschschüssel reinigen und desinfizieren

• benutzte Handtücher und Waschlappen in die Wäsche geben

• Schmutzwäsche in den Wäschesack

Pflegemittel desinfizieren und an den vorgesehenen Platz stellen

• Nachtschrank mit Desinfektionslösung abwischen

• Abwurf entsorgen

• Schutzkleidung ablegen

• Hygienische Händedesinfektion

• Hände gegebenenfalls eincremen

• Vorhänge aufziehen

• Zimmer lüften

• Heizung regulieren

52


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 53

8- Ausscheidung / Vücut Temizliği, Rahatlama

a) Harninkontinenz

b) Stuhlinkontinenz

Ausscheidung

Harninkontinenz ist jeglicher unwillkürlicher Harnverlust und ist die Bezeichnung für ein Symptom

oder eine Gruppe von Symptomen bzw. Befunden.

Harnkontinenz ist die Fähigkeit, willkürlich und zur passenden Zeit an einem geeigneten Ort die

Blase zu entleeren (auch wenn dafür Hilfe angefordert werden muss).

Expertenstandard Harnkontinenzförderung

Standardaussage:

Bei jedem Bewohner wird die Harnkontinenz erhalten oder gefördert. Identifizierte Harninkontinenz

wird beseitigt, weitestgehend reduziert bzw. kompensiert.

Formen der Harninkontinenz

Draninkontinenz (plötz. Harndrang, Muskulaturschwäsche, D.mellitus, Adipositas)

Stressinkontinenz (Bauchinnendruck lösst die Ink. Bei Lachen, Husten, Schmerzen)

Überlaufinkontinenz (entsteht durch eine ständig übervolle Harnblase infolge von Abflussstörungen)

Reflexinkontinenz (Die Reflexinkontinenz entsteht durch eine Störung oder Zerstörung der vom

Gehirn ausgehenden Hemmungsbahnen und damit zu einem Überwiegen der Aktivitätsimpulse

des Reflexbogens zwischen Harnblase und Blasenzentrum im Kreuzteil des Rückenmarks

Harnkontinenzförderung

Fragen zur Einschätzung bei allen Bewohnern

Verlieren Sie ungewollt Urin?

Verlieren Sie Urin, wenn Sie husten, lachen oder sich körperlich

betätigen?

Verlieren Sie Urin auf dem Weg zur Toilette?

Tragen Sie Vorlagen/ Einlagen um Urin aufzufangen?

Verspüren Sie häufig starken Harndrang?

Müssen Sie pressen um Wasser zu lassen?

Sind in der jüngsten Vergangenheit plötzliche Veränderungen

eingetreten?

Beobachtung von „Auffälligkeiten“

• Häufige Toilettengänge

• Verstecken von verunreinigter Wäsche

• Unruhiges Verhalten

• Stürze

• Auffälliger Geruch und Hautveränderungen im Intimbereich

53


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 54

8- Ausscheidung, Hygiene / Vücut Temizliği, Rahatlama

Harnkontinenzförderung

• Kontinenz fördernde Ausstattung und Hilfsmittel

• Klimatisierung und Beleuchtung der Toilettenräume

• Hygiene

• ausreichend große Eimer für Inkomaterial

• ausreichend viele mobile Toilettenhilfen

• Wahrung der Intimsphäre

Darminkontinenz

ist die Unfähigkeit, seinen Stuhlabgang oder Winde willkürlich zurückzuhalten.

Sie betrifft Menschen aller Altersgruppen, kommt aber häufiger bei älteren Menschen vor.

Ursachen

• Störung der Impulsverarbeitung:

• Unterbrechung der Pulsüberleitung:

• Sensorische Störung:

• Muskuläre Störung:

• Medikamente:

• Psychische/psychiatrische Störung:

Symptome der Austrocknung:

• Trockene Zunge


• Verminderter Turgor (Spannung der Haut)


• Verwirrtheitszustände


• Beimengungen


• Geruch

Beobachten des Urins:

• Durchsicht


• Menge


• Farbe

Beobachten des Stuhls:










Menge

Konsistenz (Beschaffenheit)

Farbe

Geruch

Beimengungen

54


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 55

8- Ausscheidung, Hygiene / Vücut Temizliği, Rahatlama

Beobachten des Körpergewichtes:

Normalgewicht = Körpergröße in cm - 100 –Untergewicht

(Kachexie)= 20% unter Normalgewicht

Übergewicht(Adipositas)= 20% über Normalgewicht

Untersuchungen bei Darminkontinenz

Proktologische Untersuchung mit dem Finger und der Anuskopie/Proktoskopie

Darmuntersuchung mit Rektoskopie und Koloskopie

Druckmessung des analen Verschlussapparates in Ruhe und beim Kneifen

Messung der Kneiffähigkeit der Muskeln sowie der Haltedauer

Elektromyographie der Muskeln zur Abgrenzung eines Nervenschadens

Ultraschalluntersuchung des Afters zur Abgrenzung von Verletzungen, Durchtrennungen der

Schließmuskulatur und der Beckenbodenmuskeln.

Röntgenuntersuchung des Enddarmes (Defäkographie)

ggf. Röntgenuntersuchung des Dickdarmes (Colon-Kontrasteinlauf)

Prüfung der Stuhlhaltefähigkeit und des Entleerungsverhaltens

Computertomographie der Schließmuskeln

Hygiene

Hygiene ist die Lehre von der Verhütung der Krankheiten und der Erhaltung und Festigung der

Gesundheit.

Händehygiene

Ein Handschlag zur Begrüßung,

das Öffnen einer Tür, der Griff zum Schein im Portemonnaie

– wir verbreiten täglich vollkommen selbstverständlich Keime und setzen uns ihnen aus. Allein

auf unseren Händen befinden sich ca. 10 Millionen pathogene Mikroorganismen – eine beeindruckende

Zahl, die die Hand zu einem bedeutenden Risikofaktor macht.

Hygienische Händedesinfektion

Die hygienische Händedesinfektion und das Tragen von Handschuhen sind die effektivsten

Maßnahmen zur Verhütung von Infektionen durch Verringerung der mikrobiellen Besiedelung an

den Händen. Sie übertrifft die Möglichkeiten des Händewaschens und ist bei Nutzung der zugelassenen

modernen Desinfektionsmittel i. d. R. auch hautschonender.

Wann ist eine hygienische Händedesinfektion notwendig?

1.Vor Patientenkontakt

Um den Patienten vor einer Übertragung pathogener Keime zu schützen.

2.Vor aseptischen Tätigkeiten z. B. Wundbehandlungen

55


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 56

Um den Patienten vor einer Übertragung

zu schützen und zu verhindern,

dass patienteneigene Keime in den

Körper gelangen.

3.Nach Kontakt mit potenziell infektiösen

Materialien (und nach dem Ausziehen

der Handschuhe). Um sich

selbst, die Umgebung und weitere

Patienten vor einer Übertragung zu

schützen.

4.Nach Patientenkontakt

Um sich selbst, die Umgebung und

weitere Patienten vor einer Übertragung

zu schützen.

5.Nach Kontakt mit der unmittelbaren Patientenumgebung

Um sich selbst, die Umgebung und weitere Patienten vor einer Übertragung zu schützen.

Was bewirken die Desinfektionsmittel?

Sie bekämpfen Viren, grampositive und -negative Bakterien (inkl. MRSA), M. tuberculosis und

Pilze sowie Hefen. Sie sind ohne Wirkung gegen Bakteriensporen (z. B. Clostridium difficile) und

haben nur eingeschränkte Wirksamkeit gegen unbehüllte Viren (z. B. Norovirus). Deshalb ist nach

jedem Kontakt zuerst die hygienische Händedesinfektion vor der Händewaschung notwendig.

Wann sind Handschuhe zu tragen?

Bei vorhersehbarem oder wahrscheinlichem Erregerkontakt und bei möglicher massiver Verunreinigung.

Nach Ablegen der Handschuhe soll hygienische Händedesinfektion durchführt werden

Händedesinfektion

8- Ausscheidung, Hygiene / Vücut Temizliği, Rahatlama

Wie führt man die Desinfektion durch?

Soviel Desinfektionsmittel benutzen, dass beide Hände und Handgelenke feucht werden (i. d. R.

ca. 5 ml pro Seite).

30 Sekunden an allen Stellen, einschließlich der Handgelenke und Fingerinnenseiten, einreiben

und einwirken lassen. Die Produkthinweise des verwendeten Mittels sind dabei zu beachten.

Flächendesinfektion

Flächendesinfektion und -reinigung ist ein

entscheidender Bestandteil des Hygienekreises.

Neben der Flächendesinfektion gehören auch Hände-, Haut- und Instrumentendesinfektion

zum Hygienekreis.

Die Reinigung von Flächen dient der Beseitigung von Schmutz, Staub und allen anderen, sicht-

56


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 57

baren Verunreinigungen – ist aber keine ausreichende Maßnahme, um Infektionsrisiken zu minimieren.

Die Desinfektion wirkt dagegen vernichtend gut: sie verhindert Keimverschleppung auf Fußböden

sowie anderen Oberflächen, wirkt Kreuzkontaminationen entgegen und reduziert die Anzahl

pathogener Keime um bis zu 99,999%.

HİJYEN nedir?

Sağlığa zarar verecek ortamlardan korunmak için yapılan her türlü temizlik uygulamaları yani

ortamın her türlü hastalık etmenlerinden uzaklaştırılması işlemlerine hijyen denir. Başta kendi

sağlığımız olmak üzere,başkalarının da sağlığını korumanın en önemli aracı temizliktir.

Sağlığın korunması için;

-Vücut, ağız ve dişlerimizin temizlenmesi,

-Giyeceklerin sık yıkanması,

-Yalnızca bedenin temizliği değil, kullanılan herşeyin ve ortamın temizlenmesi gereklidir.

Her insan kendi temizliğinden sorumludur. Çocuk yaşlarda anne, baba veya öğretmenler

tarafından çoğu zaman bizzat yapılarak öğretilen temizlik uygulamalarının, çocukluktan sonra

bireyin kendisi tarafından yapılması gerekmektedir

DİKKAT!

Temizliğin sadece görünür kirlenme olduğu zamanlarda yapılması yeterli değildir.

Hijyen neden gereklidir?

Sağlıklı yaşam ve hastalıklardan korunmak için,

• Kişinin rahatlamasını, dinlenmesini, gevşemesini ve kas gerilimini azaltmak için,

• Kişinin genel görünümünü olumlu hale getirmek için,

• Derinin sağlıklı olmasını sağlamak için,

• Kişinin kendine olan güvenini arttırmak için gereklidir.

El temizliği?

8- Ausscheidung, Hygiene / Vücut Temizliği, Rahatlama

• Günlük yaşantımızda en çok kirlenen organımız ellerimizdir. Ellerimizle çevreden

aldığımız çeşitli mikropları ve parazit yumurtalarını;

• Ağzımıza

• Besinlerimize

• Derinin mikrop girecek yerlerine bulaştırırız.

Bu nedenle;

• Yemeklerden önce ve sonra,

• Pis ve pis olması muhtemel eşyaya dokunduktan sonra,

• Tuvaletten önce ve sonra,

• Uykudan önce ve kalktıktan sonra,

• Hayvan ve insan dışkısıyla temastan sonra,

• Toplu taşıma araçlarına bindikten sonra

• Özellikle salgın hastalık dönemlerinde insanlarla temas ettikten sonra

57


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 58

ELLERİMİZİ YIKAMALIYIZ.

Ellerimizi nasıl yıkamalıyız?

- Eller ılık akan suyla ıslatılır

- Katı sabun veya sıvı sabun kullanılır

- Parmakların arası ve bilekler temizlenir

- Köpük bilekten aşağı doğru durulanır.

- El yıkama süresi, saatin tik taklarına uygun en az 10 a

kadar sayarak belirlenir.

- Eller kağıt havlu ya da havlu kullanarak iyice kurutulur

- Toplu kullanılan musluklar direkt elle temastan kaçınılır,

temiz bir peçeteyle kapatılır

Tırnak bakımı ve temizliği:

- Haftada bir kez el tırnakları kısa ve yuvarlak, ayak

tırnakları kısa ise tırnak batmalarını engellemek için, düz kesilmelidir.

- Tırnak uçlarının altında birçok mikrop üreyebilir. Bu nedenle tırnak diplerinin temizliğine özen

göstermek gerekir.

Ayak bakımı ve temizliği

• Ayaklar her gün yıkanmalı ve yıkandıktan sonra, özellikle parmak araları iyice kurulanmalıdır

• Nemli ortamda mantar enfeksiyonu gelişir.

• Uygun ve rahat bir ayakkabı seçilmelidir.

• Ayağa tam uyan bir ayakkabı;

• Parmakları sıkmamalı

• Topuğu sıkıca tutmalı

• Ökçesi geniş olmalı

• Çok yüksek olmamalı

Vücut temizliği

8- Ausscheidung, Hygiene / Vücut Temizliği, Rahatlama

• Sabun kullanarak ılık veya sıcak

suyla yapılan banyo kir ve salgıların temizlenmesini

sağlar

• En az haftada 2 kez banyo

yapılmalıdır.

• Mümkün olduğunca sık banyo yapmak,

özellikle deri yüzeyinde bulunan

mikropların, biriken kirlerin terin

uzaklaştırılması ve dökülen yüzeysel hücrelerin temizlenmesi için gereklidir.

• Yıkanma, su ve sabun kullanarak derinin ovulması ve kirin akıtılmasıdır.

• Yıkanırken vücudun ayrıntı yerlerine de ulaşmak, kulak arkası ve içi ayak tabanları da ovularak

temizlenmelidir.

• Her banyodan sonra mutlaka temiz iç çamaşırı ve kıyafet giyilmelidir.

• Banyo yapılamadığı durumlarda da iç çamaşırların günlük olarak değiştirilmesi idrar yolları

enfeksiyonu ve mantarların gelişmesini önlemek açısından gereklidir.

• Spor ve aşırı yorucu işler yapıldığında terlendiği zaman terli terli dolaşılmamalı ve mutlaka

yıkanılarak çamaşırlar değiştirilmelidir.

58


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 59

8- Ausscheidung, Hygiene / Vücut Temizliği, Rahatlama

Ağız ve Diş bakımı ve temizliği

• Ağız hijyeni; diş ve diş etlerinin temizlenmesi, ağzın bol su ile çalkalanması ile sağlanır

• Dişlerin günde en az iki defa diş fırçası ve nohut tanesi büyüklüğünde diş macunu ile

fırçalanması gerekir.

• Diş fırçalama süresi en az üç dakika olmalıdır.

• Dişler fırçalanırken aşırı sert ve hızlı hareketlerden kaçınılmalıdır. Aksi durumda diş

etimiz tahriş olabilir.

• Fırçalama sırasında sadece dişler değil ağzın tüm yüzeylerinin temizlenmesine dikkat

edilmelidir.

• Özellikle şekerli besinler yenildikten sonra dişler mutlaka fırçalanmalıdır.

Ağız bakımına dikkat edilmediği takdirde;

- Ağız kokusu,

– Dişeti rahatsızlıkları,

– Çiğneme güçlüğü,

– Hazımsızlık ve

– Diş çürüklerinin besinlerle birleşmesi sonucu

çeşitli kalp romatizması gibi hastalıklar

gelişebilir.

Tuvalet sonrası beden temizliği

Sağlıklı bir insanda idrar mikrop içermez, ancak dışkıda milyonlarca bakteri bulunur. Bunlar

bağırsaklarımızdan atılmış olmasına rağmen, herhangi bir yolla tekrar vücudumuzun iç ortamlarına

bulaştıklarında hastalanmamıza neden olurlar. Bu nedenle özellikle dışkılama sonrası temizlik özenle

yapılmalıdır.

Dışkılama sonrası temizlik, idrar çıkışı bölgesine ve vajinaya mikrop bulaşmaması için mutlaka önden arkaya

doğru yapılmalıdır.

Ayrıca temizlik sırasında ellerin dışkıyla direkt temasından kaçınılmalıdır. Dışkılama sonrası temizlikte

doğrudan eller kullanıldığı zaman kirlilik öyle artmaktadır ki en etkili yıkama ile dahi eller tam olarak temizlenememektedir.

Bu nedenle tuvalet kağıdı kullanmak en sağlıklısıdır. Yıkama işlemi yapılacaksa da ıslak temiz havlu

kullanılmalı ya da doğrudan fışkıran suyla yıkanıp sonra da tuvalet kağıdı ile mutlaka kurulanmalıdır. İşlem

bittiğinde ise eller etkili bir biçimde yıkanmalıdır.

Cinsel bölgenin temizliği

Ergenlik dönemiyle birlikte kızlar ve erkeklerde üreme organlarında bazı değişiklikler olmaya başlar. Erkeklerde

bu dönemde üreme organlarında büyüme olur. Ayrıca erkek üreme organlarının etrafında kıllanma

başlar. Önce kısa ve ince olan tüyler daha sonra kalınlaşmaya, sertleşmeye ve kıvrılmaya başlar. Yine koltuk

altlarında, göğüste kıllanma, yüzde sakal oluşmaya başlar.

Kızlarda da dış üreme organlarında, bacaklarda ve dış üreme organlarında kıllanma başlar.

Kıllı deride ter bezlerinin sayısı çok daha fazladır. Terleme sonrası etrafımızdaki insanları rahatsız edecek

düzeyde koku oluşabilir. Ayrıca terleme nedeniyle cildimizde nemli ortamları çok seven mikropların

yerleşmesi çok daha kolay olur.mikropların bu bölgelere yerleşmesiyle ise kaşıntı, kızarıklık, şişme, ağrı ve

çeşitli mantar enfeksiyonları gelişebilir.

Bu nedenle hem erkeklerin hem de kızların ergenlik döneminden itibaren daha sık banyo yapmalarının

yanı sıra bu bölgelerinin temizliğine ve bakımına özel olarak önem vermeleri gerekir.

59


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 60

9-Psychische Erkrankungen bei Migranten

Am 11.02.2017 haben wir Dr. med. Ayhan YAVUZ aus Gelsenkirchen als unser nächstes

Gast (Referent) empfangen. Er arbeitet in Gelsenkirchen ; Evangelische Kliniken Gelsenkirchen

Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik mit Tagesklinik

Adresse: Munckelstraße 27, 45879 Gelsenkirchen - Telefon: 0209 1601610

60


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 61

9-Göçmenlerde psikolojik ve psikosomatik Rahatsızlıklar

61


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 62

9 - Psychische Erkrankungen bei Migranten

62


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 63

9- Göçmenlerde psikolojik ve psikosomatik Rahatsızlıklar

63


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 64

9 - Psychische Erkrankungen bei Migranten

64


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 65

9 - Göçmenlerde Psikolojik ve P sikosomatik Rahatsızlıklar

65


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 66

9 - Psychische Erkrankungen bei Migranten

66


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 67

9 - Göçmenlerde Psikolojik ve Psikosomatik Rahatsızlıklar

67


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 68

10 - Akute Erkrankungen / Geçici Hastalıklar

Akut ve Kronik hastalık farkı nedir?

Akut, Kronik sözcüğünün tam tersi olan akut hızlı başlayan hastalıklar için veya kısa süren

rahatsızlıklar için kullanılan bir terimdir. Akutun tıp dilindeki adı aceleci olandır. Akut aniden ortaya

çıkan hastalıklar için kullanıldığı için genellikle tek başına kullanılmayan bir sözcüktür. Akut

diğer hastalıklar ile birlikte akut böbrek yetmezliği, akut bronşit, akut farenjit ve akut lösemi gibi

birçok hastalığa eşlik eder. Akut hastalıklardan birkaçı şu şekildedir.

Başlıca Farklar;

Akut hastalık ve Krnk hastalık birbirinin tam zıttı hastalık çeşitleridir,

Akut hastalık hızlıca başlayıp hızlıca sona eren hastalık türüdür,

Krnk hastalık ise daha yavaş sürede başlayıp uzun zaman hatta ömür boyu devam eden

hastalık tipidir,

Krnk hastalığın diğer bir adı da müzmin hastalıktır,

Bir hastalık Akut olabilir ancak akut olması şiddetli olması anlamına gelmez, akut hastalık hafif

şelikde de atlatılabilinir,

Akut ve Kronik hastalık arasında kalan hastalıklara subakut hastalık denir,

Krnk hastalık için verilebilecek önemli örneklerin başında bronşit gelir,

Akut hastalığa verilebilecek en öneli örnek site grip ve sinüzit dir,

Akut hastalığın süresi ortalama 3-14 gün arası sürer,

Krnk Astım, Diyabet, Hipertansiyon, kronik yorgunluk, kronik faranjit, krnk sinüzit, krnk öksürük,

kronik böbrek yetmezliği kronik olarak sayabileceğimiz hastalıklar arasındadır

Sağlık harcamalarının büyük bir kısmı (%60-80) kronik hastalıkların tedavisi için yapılmaktadır.

68


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 69

Akute Erkrankung

ist das plötzliche Auftreten einer Krankheit, z.B. akuter Herzinfarkt. Auf das akute Stadium der

Erkrankung folgt entweder die Genesung (Rekonvaleszenz) oder die Krankheit geht in ein chronisches

Stadium über.

Einige Beispiele:

Akute Gastritis

10 - Akute Erkrankungen / Geçici Hastalıklar

Englisch: acute gastritis [Inhaltsverzeichnis] [ 1. Definition ] Eine akute Gastritis ist die akut auftretende

Entzündung der Magenschleimhaut. Die akute Gastritis klingt üblicherweise innerhalb

einiger Tage selbstständig ab. Somit ist sie von der chronischen Gastritis abzugrenzen. ...

Akute Leukämie

Bei einer akuten Leukämie, im Volksmund auch als †žBlutkrebs†œ bezeichnet, handelt es sich

um eine bösartige Erkrankung der weißen Blutkörperchen (Leukozyten)

akute Galle

akute Galle hochakut an der Gallenblase auftretende entzündl. Veränderungen: akute Cholezystitis,

Gallenblasenempyem, gedeckte bzw. freie Gallenblasenperforation. Klinik: Spontanschmerz,

Druckschmerz im re. Oberbauch, lokale bzw. diffuse...

Akut Böbrek Yetmezliği

Böbrek fonksiyonlarının birkaç gün veya birkaç ay içinde işlevini yitirmesi sonucu böbreklerde

meydana gelen hastalıktır. Böbrekler işlevlerini yeterince yerine getiremez ve keratinin gibi maddeler

kanda birikerek insan sağlığını bozar.

Akut Bronşit

Üst solunum yollarında virüslerin neden olduğu bir hastalıktır. Bronşlar akciğere giden havayı

taşıyan nefes borularının her ikisinde de çok sayıda bulunur. Akut bronşit bu bronşların virüsler

ve bakteriler sonucu iltihaplanması ile ortaya çıkan bir hastalıktır.

Akut Lösemi

%80 gibi büyük bir oranla gençlerde ve çocuklarda

görülen bu hastalık vücudun kan üreten

hücrelerinde ortaya çıkan kötü huylu bir

hastalıktır. Kanın üretim merkezi olan kemik

iliği içinde belirir ve henüz üretilmemiş olan

beyaz kan hücrelerinin çoğalmasını sağlayarak

yeteri kadar kırmızı kan hücresinin üretilmesini

engeller.

Akut Romatizmal Ateş

Genellikle çocuklarda görülen bu hastalık farenjit hastalığına bağlı olarak beş veya on gün

arasında kendini gösterir. Eklemlerde ve kalpte tutulmalar meydana gelir. Genellikle ilaç

kullanımı gerektirir ve bu hastalığın diğer adı akut eklem tutulmasıdır.

Akut viral solunum yolu hastalıkları, en sık görülen hastalıklardandır. Tüm akut hastalıkların

yarısından fazlasını oluştururlar. Bu hastalıklar antibiyotiklerin en sık, yanlış kullanıldıkları

69


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 70

11 - Chronische Erkrankungen / Kronik Hastalıklar

hastalıkların başında gelirler. Rinovirüs, corona virüs, respiratory syncytial virüs, para influenza

virüs, adeno virüs, influenza tip A,B ve C virüs, herpes simplex virüs ve enterovirüslar akut viral

üst solunum yolu hastalıklarına neden olan virüslerdir.

Chronische Erkrankung

Unter einer chronischen Erkrankung versteht man eine länger andauernde, schwer heilbare

Krankheit. In der gesetzlichen Krankenversicherung hat die Definition „schwerwiegend chronische

Erkrankung“ im Rahmen der Härtefallregelungen Auswirkungen auf die Höhe der Belastungsgrenze

des Versicherten innerhalb eines Kalenderjahres.

Schwerwiegend chronisch Kranke, die wegen einer schwerwiegenden Erkrankung in Dauerbehandlung

sind, haben grundsätzlich nur eine Zuzahlung in Höhe von maximal einem Prozent der

Belastungsgrenze der jährlichen Bruttoeinnahmen zum Lebensunterhalt zu tragen (Chronikerregelung).

Für die Inanspruchnahme der Chronikerregelung hat das GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz

seit dem 1. April 2007 strengere Anforderungen festgelegt.

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat in einer Richtlinie definiert, dass als schwerwiegend chronisch

krank einzustufen ist, wer seit mindestens einem Jahr lang wenigstens einmal pro Quartal

wegen derselben Krankheit in ärztlicher Behandlung ist und zusätzlich eines der folgenden Kriterien

erfüllt:

Es besteht eine Pflegebedürftigkeit der Pflegestufe 2 oder 3 nach dem SGB XI.

Es liegt ein bestimmter, auch durch die chronische Erkrankung verursachter Grad der Behinderung

von mindestens 60 oder eine Minderung der Erwerbsfähigkeit von mindestens 60 Prozent nach

den Maßstäben des Bundesversorgungsgesetzes beziehungsweise des SGB VII vor.

Wegen der vorliegenden Erkrankung ist eine kontinuierliche medizinische Versorgung (zum Beispiel

ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung, Arzneimitteltherapie, Versorgung mit Heil- und

Hilfsmitteln) erforderlich, ohne die nach ärztlicher Einschätzung eine lebensbedrohliche Verschlimmerung

der Krankheit, eine Verminderung der Lebenserwartung oder eine dauerhafte Beeinträchtigung

der Lebensqualität zu erwarten ist. Der kontinuierliche medizinische Versorgungsbedarf

sowie das ebenfalls erforderliche therapiegerechte Verhalten des Patienten muss von einem Arzt

bescheinigt werden. Zu einem therapiegerechten Verhalten zählen zum Beispiel die regelmäßige

Einnahme verordneter Medikamente oder die Teilnahme an Seminaren zu chronischen Erkrankungen,

die von Krankenkassen angeboten werden, z.B.:

Bluthochdruck (Hypertonie, hoher Blutdruck) – eine Volkskrankheit

Bluthochdruck (Hypertonie, hoher Blutdruck) ist eine Volkskrankheit: Rund 30 Prozent der Deutschen

sind betroffen – oft, ohne es zu wissen. Der Grund: Es kann viel Zeit vergehen, bis Bluthochdruck

Symptome verursacht. Trotzdem schadet ein erhöhter Blutdruck dem Körper. Die gute

Nachricht: Jeder kann eine Menge tun, um seinen Blutdruck zu senken und so Erkrankungen vorzubeugen!

Was ist Bluthochdruck?

Bluthochdruck ist ein Zustand, in dem der Druck in den Arterien – also in den Blutgefäßen, die das

Blut vom Herzen weg befördern – eine bestimmte Grenze überschreitet. Die genaue medizinische

Bezeichnung für diesen erhöhten Blutdruck lautet arterielle Hypertonie. Erzeugt wird der Blutdruck

vom Herzschlag und von der Anspannung der Gefäßwände. Seine Maßeinheit lautet Millimeter

Quecksilbersäule (mmHg). Dabei gibt man den Blutdruck immer in zwei Werten an:

70


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 71

Der erste, obere (höhere) Wert ist der systolische Blutdruck. Er entspricht dem Druck, der entsteht,

wenn sich das Herz zusammenzieht und das Blut in die Arterien pumpt.

Anschließend erschlafft das Herz wieder – der dabei entstehende geringere Druck ist der diastolische

Blutdruck (unterer Wert).

Bluthochdruck besteht laut Definition, wenn die Werte mindestens 140 zu 90 mmHg betragen.

Ursachen

Bluthochdruck (Hypertonie, hoher Blutdruck) kann viele verschiedene Ursachen haben. Je

nachdem, welche das sind, unterscheidet man zwei Formen von Bluthochdruck: die primäre und

die sekundäre.

Bei mindestens 90 Prozent der Menschen mit Bluthochdruck sind keine direkten Ursachen feststellbar:

Dann liegt eine sogenannte primäre oder essentielle Hypertonie vor.

In höchstens 10 Prozent der Fälle entsteht Bluthochdruck infolge einer anderen Erkrankung, durch

bestimmte Substanzen oder andere direkte Auslöser: Dies bezeichnen Ärzte als sekundäre Hypertonie.

Bluthochdruck ohne direkte erkennbare Ursachen kommt mit zunehmendem Alter immer häufiger

vor. Allerdings kann die essentielle Hypertonie auch bei jungen Menschen auftreten.

Verantwortlich für die Entstehung dieser Form von Bluthochdruck sind vor allem die Erbanlagen

und der persönliche Lebensstil. Die wichtigsten Risikofaktoren sind:

Erblich bedingte (genetische) Faktoren:

Zumindest teilweise hat Bluthochdruck erbliche Ursachen. So haben Kinder ein doppelt bis dreifach

höheres Hypertonie-Risiko, wenn ein oder beide Elternteile bereits Hypertoniker sind. In sehr seltenen

Fällen ist hoher Blutdruck auf eine bestimmte Schädigung an einem Träger der Erbanlage

(sog. Gen) zurückzuführen. Wahrscheinlicher ist jedoch, dass mehrere solcher Gendefekte in Kombination

mit äußeren Faktoren eine Hypertonie auslösen.

Bewegungsmangel:

Menschen, die sich viel bewegen, entwickeln deutlich seltener eine Hypertonie als körperlich wenig

aktive Menschen. Eine Ursache hierfür ist, dass Bewegungsmangel die Entstehung von Arteriosklerose

fördert und somit die Blutgefäße versteifen. Zudem geht Bewegungsmangel oft mit Übergewicht

einher, wodurch der Blutdruck ebenfalls erhöht sein kann.

Ungesunde Ernährung:

Neben anderen Faktoren ist hierbei der Kochsalzverbrauch wichtig. In etwa jedem dritten Fall von

Hypertonie steigen die Blutdruckwerte, sobald die Betroffenen übermäßig viel Kochsalz zu sich

nehmen. Bei Salzentzug hingegen sinken die Werte deutlich. Der Blutdruck dieser Menschen reagiert

empfindlich auf Salzzufuhr. Allerdings ist der Zusammenhang zwischen Kochsalzverbrauch

und Bluthochdruck nicht unumstritten.

Übergewicht:

11 - Chronische Erkrankungen / Kronik Hastalıklar

Hoher Blutdruck ist bei übergewichtigen Menschen häufig. Vor allem die Bauchfettleibigkeit ist eine

mögliche Ursache für Hypertonie

71


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 72

11 - Chronische Erkrankungen / Kronik Hastalıklar

Stress: Stresshormone, sogenannte Katecholamine, bewirken, dass sich die Muskulatur

der Blutgefäße zusammenzieht. Dadurch nimmt der Gefäßwiderstand zu – und der Blutdruck

steigt. Wahrscheinlich reagieren Menschen mit Bluthochdruck zudem besonders empfindlich

auf diese Stresshormone. Dass psychische Belastungen dauerhaften (chronischen)

Bluthochdruck verursachen können, ist allerdings nicht bewiesen.

Alkohol: Schon geringe Mengen Alkohol führen dazu, dass der Blutdruck steigt. Alkohol

aktiviert das vegetative Nervensystem, das Herz schlägt schneller und pumpt mehr

Blut aus der linken Herzkammer in die Arterien. Chronischer Alkoholmissbrauch verursacht

in vielen Fällen dauerhaft zu hohe Blutdruckwerte.

Vorbeugen

Nikotin: Rauchen gehört zwar nicht zu den direkten Ursachen von Bluthochdruck. Allerdings

erhöht Nikotin maßgeblich das Risiko für Folgeerkrankungen, die ein zu hoher

Blutdruck mit sich bringen kann – wie zum Beispiel einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall.

Wer das Rauchen aufgibt, trägt in entscheidendem Maß dazu bei, sein Risiko für

Herz-Kreislauf-Erkrankungen und für eine Reihe von Atemwegserkrankungen und Krebserkrankungen

zu senken – dies gilt im Übrigen nicht nur bei Hypertonie, sondern für alle

Menschen.

Wenn Sie einem Bluthochdruck (Hypertonie, hoher Blutdruck) vorbeugen oder schon erhöhte Blutdruckwerte

senken möchten, lautet die gute Nachricht: Gegen Bluthochdruck hilft vieles, was

Sie selbst tun können. So kann die Änderung des Lebensstils entscheidend dazu beitragen, dass

Ihr Blutdruck wieder sinkt – oder dass der Blutdruck gar nicht erst zu hoch wird.

Bluthochdruck-Risikotest

Bluthochdruck bleibt oft lange Zeit unbemerkt. Auf Dauer kann er jedoch der

Gesundheit schaden. Wie hoch ist Ihr persönliches Bluthochdruck-Risiko?

Mit regelmäßiger Bewegung, gesunder Ernährung, Stressabbau und einem

normalen Gewicht können Sie Ihrem Blutdruck etwas Gutes tun und die Werte

dauerhaft im Normalbereich halten.

Hepatitis

Derzeit sind fünf Hepatitis-Erreger bekannt: A, B, C, D, E.

Hepatitis A (HAV)

Eine Infektion mit dem Hepatitis A-Virus gilt als „Reisekrankheit“, weil das Virus meistens über verunreinigte

Lebensmittel oder kontaminiertes Wasser in den Körper gelangt. Aber auch eine

Schmierinfektion durch direkten Kontakt zwischen Menschen ist möglich, selten erfolgt eine Ansteckung

über Blut oder Sperma.

Gegen Hepatitis A gibt es keine spezifische Therapie. Eine Infektion mit dem Virus, die sich in Fieber

oder einer „Gelbsucht“ äußert, heilt meistens von alleine aus. Sie wird nie chronisch, kann in

seltenen Fällen aber auch zu einem akuten Leberversagen führen. Eine wirkungsvolle Impfung

schützt vor Hepatitis A. Sie ist besonders für Menschen zu empfehlen, die in Länder reisen, in

denen Hepatitis A weit verbreitet ist, und für Berufsgruppen mit intensivem Kontakt zu anderen

Personen, wie Erzieherinnen oder Krankenpfleger.

72


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 73

Hepatitis B (HBV)

11 - Chronische Erkrankungen / Kronik Hastalıklar

Das Hepatitis B-Virus ist hochgradig ansteckend. Es ist 100mal infektiöser als HIV und kann bis

zu sieben Tage außerhalb des Körpers überleben. Die Ansteckung erfolgt über Körpersekrete wie

Blut, Sperma oder Speichel. In den meisten Fällen verläuft eine Infektion unbemerkt und wird deshalb

von den Betroffenen, aber auch von vielen Ärzten nicht bemerkt.

In 90 bis 95 Prozent der Fälle heilt die akute Infektion bei Erwachsenen von alleine aus. In 5 bis

10 Prozent der Fälle und sehr häufig bei Säuglingen und kleinen Kindern nimmt sie einen chronischen

Verlauf. Wird die chronische Entzündung nicht behandelt, kann sie zu Leberzirrhose und

zu Leberkrebs führen. Hepatitis B ist für 80 Prozent der Leberkrebs-Fälle weltweit verantwortlich.

Nach Schätzungen des Robert-Koch-Instituts sind in Deutschland 400.000 bis 500.000 Menschen

an einer chronischen Hepatitis B erkrankt. Das sind acht- bis zehnmal mehr als HIV-Infizierte/Aids-

Kranke. Nur jeder Vierte weiß von seiner Erkrankung.

Die Behandlung der chronischen Hepatitis B

hat sich in den letzten Jahren - auch dank der

Arbeit der Deutschen Leberstiftung und des

„Kompetenznetz Hepatitis“ - dramatisch verbessert.

Mittlerweile kann fast jeder Patient

behandelt werden, so dass eine Viruskontrolle

erreicht wird.

Eine Impfung schützt vor Hepatitis B. Die

Weltgesundheitsorganisation empfiehlt sie

seit 1992. Staaten wie Taiwan, die seit 1984

nationale Impfprogramme durchführen, verzeichnen

deutliche Erfolge im Kampf gegen

das Virus und seine Folgeerkrankungen. In

Deutschland sind etwa 80 Prozent der Schulkinder

geimpft, in der Gesamtbevölkerung ist die Rate wesentlich geringer.

Hepatitis C (HCV)

Im Gegensatz zu Hepatitis B wird das Hepatitis C-Virus fast ausschließlich über Blut-Kontakte

übertragen. Die Haupt-Infektionswege verlaufen über die Mitbenutzung von Injektionsnadeln und

über Bluttransfusionen, Blutgerinnungsfaktoren, unsterilen Tätowiernadeln, Piercings oder Rasiermessern.

Circa 2 % der Weltbevölkerung sind schätzungsweise mit dem Hepatitis C-Virus (HCV)

infiziert. Es gibt aber deutliche regionale Unterschiede. In einigen Regionen Asiens oder Afrikas

tragen mehr als 5 Prozent der Bevölkerung das Hepatitis C-Virus in sich. Ein erheblicher Teil der

geschätzten 500.000 bis 800.000 Virusträger in Deutschland hat sich vor 1990 mit dem Virus infiziert,

weil erst zu diesem Zeitpunkt der Erreger entdeckt und Blutprodukte auf das Virus hin getestet

wurden.

Der weitaus größte Teil der Infizierten verspürt während der akuten Infektionsphase keine Symptome.

Deshalb nehmen die meisten Infizierten ihre Infektion nicht wahr. Die Verläufe nach einer

Ansteckung sind sehr unterschiedlich: Bei einem kleinen Teil von rund 20 Prozent der Patienten

heilt die Infektion spontan aus. Die übergroße Mehrheit entwickelt aber einen unterschiedlich

schweren chronischen Verlauf: Bei ca. 15 bis 20 Prozent der betroffenen chronisch Kranken degeneriert

die Leber zu einer Zirrhose, von ihnen bekommt wiederum ein Fünftel Leberkrebs.

73


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 74

11 - Chronische Erkrankungen / Kronik Hastalıklar

Es gibt heute sehr gut wirkende Therapien gegen eine Hepatitis C-Virusinfektion. Innerhalb der

ersten vier Monate nach Ansteckung ist die Heilungswahrscheinlichkeit am höchsten. Eine Therapie

kann hier in 90 Prozent der Fälle eine Chronifizierung verhindern.

Hepatitis D (HDV)

Mit dem Hepatitis D-Virus sind weltweit rund zehn Millionen Menschen infiziert. Die Häufigkeit

schwankt beträchtlich. Weit verbreitet ist HDV unter anderem in Teilen Afrikas, Südamerikas, Asiens

und Ost- und Südosteuropas. In Deutschland rechnet man mit ca. 30.000 - 50.000 Betroffenen.

Eine HDV-Infektion kommt nur zusammen mit einer HBV-Infektion vor, da das Hepatitis D-Virus

das Hüllprotein des Hepatitis B-Virus für seine Vermehrung braucht. Hepatitis D wird über Blut,

Blutprodukte, seltener durch Geschlechtsverkehr übertragen. Die chronische Hepatitis D ist die

schwerwiegendste aller Virushepatitis-Erkrankungen. Die Entwicklung zur Leberzirrhose verläuft

schnell. Das Kompetenznetz Hepatitis hat die weltweit bislang größte Studie zur Therapie der Hepatitis

D durchgeführt. Immerhin können jetzt ca. 25 % der Patienten erfolgreich behandelt werden.

Einen aktiven Schutz bietet die Impfung gegen Hepatitis B.

Hepatitis E (HEV)

Hepatitis E ist die häufigste akute Hepatitis in einigen Ländern Asiens und Afrikas, zum Beispiel in

Indien und im Sudan. Die Übertragung erfolgt über kontaminierte Nahrungsmittel und verseuchtes

Wasser. Während der Regenzeiten kann sich Hepatitis E in den betroffenen Ländern deshalb zu

einer Epidemie entwickeln. In Deutschland kommt Hepatitis E nur vereinzelt vor, meist als Folge

einer importierten Erkrankung.

Eine Infektion mit dem Hepatitis E-Virus ist klinisch nicht von einer Infektion mit dem Hepatitis A-

Virus zu unterscheiden. Sie verläuft häufig jedoch schwerer. Eine große Gefahr stellt das Hepatitis

E-Virus für Schwangere dar. Ein Fünftel bis ein Viertel der infizierten Schwangeren stirbt an der

Infektion.

Hepatitis E wird in der Regel nicht chronisch. Ausnahmenfälle können Patienten mit Immunsuppression

nach einer Organtransplantation bilden. Bei ihnen wurden schon chronische Fälle beschrieben.

Eine Impfung befindet sich in der klinischen Testphase.

Hepatit nedir, nasıl bulaşır?

Her yıl 1 milyon kişinin yaşamını yitirmesine neden olan hepatit; kan, cinsel ilişki ve vücut sıvıları

ile bulaşıyor. Dünya sağlık Örgütü (WHO) tarafından 28 Temmuz olarak belirlenen ‘Dünya Hepatit

Günü’nde hepatit türlerini, bulaşma yollarını ve korunma yöntemlerini söyle belirledi.

“Karaciğerde meydana gelen iltihabi reaksiyon olarak tanımlanan hepatit gerekli önlemler

alınmadığında ölümcül sonuçlara yol açabiliyor. Bu hastalığın özellikle de virüs kaynaklı Hepatit B

ve Hepatit C türlerindeki kronikleşme riski toplum sağlığı açısından büyük önem taşıyor” diyor.

İnsan sağlığını etkileyen en büyük hastalıklardan biri olarak kabul edilen hepatit ile ilgili farkındalığı

arttırmak için Dünya Sağlık Örgütü (WHO) tarafından her yıl 28 Temmuz Dünya Hepatit Günü olarak

kutlanmaktadır. Hepatit tipleri arasında özellikle hepatit B ve C virüslerine bağlı hepatitin

kronikleşme riskinin olduğunu ve toplum sağlığını tehdit eder.

74


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 75

11 - Chronische Erkrankungen / Kronik Hastalıklar

Hepatitten Korunmak İçin Bunlara Dikkat Edin;

· Kontrolü yapılmamış kan aktarımına,

· Diş ya da medikal malzemelerin iyi sterilize edilmesine,

· Doğum sırasında anneden çocuğa geçmemesine,

· Enjeksiyon aletlerinin ortak kullanılmamasına,

· Diş fırçası, tırnak makası, tıraş bıçağı gibi aletlerin ev halkı tarafından ortak kullanılmamasına,

· Dövme ya da piercing yapılırken kullanılan aletlerin temiz olmasına dikkat edilmesi gerekiyor.

Hepatit B, karaciğerde iltihaplanmaya neden olan ve Hepatit B Virüsünün (HBV) neden olduğu

viral bir hastalıktır. Hepatit B, bu grupta yer alan virüs türlerinden sadece biridir. Kan, temas ve cinsel

yollarla bulaşabilen Hepatit B uzun süre belirti vermeden ilerleyebilir ama ileri aşamalarda

karaciğer kanserine ve sirozla sonuçlanan ağır bir tabloya da neden olabilir. Hepatit B akut (belirtilerin

ani başladığı ve nispeten kısa sürede sona erdiği) veya kronik olabilir. Hastalığın kronik

olması daha çok hastanın yaşıyla ilişkilidir. Kronikleşme oranı yaş arttıkça düşer, bebeklerde

kronikleşme oranı yaklaşık %90 iken çocuklarda %25-50, erişkinlerde ise yaklaşık %5

dolaylarındadır. Akut Hepatit B enfeksiyonu altı aydan daha uzun sürede iyileşmezse enfeksiyon

kronikleşmiştir ve ömür boyu sürecektir. Hepatit B den ve ağır neticelerinden korunmanın en iyi

yolu; hepatit b nedir, hepatit b belirtileri ve korunma yolları hakkında bilgi sahibi olmaktır.

Akut ve Kronik Hepatit B’nin Belirtileri Nelerdir?

Hepatit B’nin belirtileri hakkında daha kapsamlı bilgi almak için Hepatit B’nin Belirtileri yazımıza

bakabilirsiniz. Hepatit B çoğu hastada herhangi bir belirti göstermez. Bazı kişilerin sadece grip benzeri

hafif belirtiler gösteren bir hastalığı olur veya doktora gitmeyi gerektirecek kadar hasta hissetmezler.

Hastaların %30’u, enfeksiyon kaptıklarını bilemeyebilirler ve virüsü başkalarına

geçirebilirler.

Hepatit C özellikle karaciğeri etkileyen bir

enfeksiyondur. Hastalığa, hepatit C virüsü

(HCV) sebep olur.[1] Hepatit C, genellikle

herhangi bir belirtiye sahip değildir ancak

kronik enfeksiyon, karaciğerde yara

oluşumu ve uzun yıllar sonra siroza sebep

olabilir. Aynı zamanda, bazı durumlarda, sirozlu

hastalarda, karaciğer yetmezliği ve

karaciğer kanseri ya da ölümcül kanamaya

sebebiyet verebilecek, yemek borusu ve

midedeki damarlarda aşırı şişmeye yol açabilir.

Hepatit C testi, bir enzim immünoassayı

kullanılarak HCV’ye karşı antikorların varlığını belirlemek için yapılan kan tahlilleriyle başlar.

Eğer bu testin sonucu pozitif ise, immünoassayı doğrulamak ve ciddiyetini belirlemek için ikinci

bir tahlil yapılır. pozitif çıkması için, enfeksiyonun bulaşmasının ardından altı ila sekiz hafta

geçmesi gerekir.

75


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 76

11 - Chronische Erkrankungen / Kronik Hastalıklar

Hangi Hepatit Türü Nasıl Bulaşıyor?

Hepatit A: Aşısı bulunan Hepatit A, mikroplu yiyeceklerden, sudan ya da oral yolla bulaşabiliyor.

Çocuklarda hastalık daha hafif şikâyetlerle seyredebiliyorken büyüklerde daha ağır şikâyetlere

neden olabiliyor.

Hepatit B – Hepatit C – Hepatit D: Kan ve vücut sıvıları ile bulaşabiliyor. Anneden çocuğa

doğum sırasındaki travmaya bağlı olarak da geçebiliyor. Hepatit D, Hepatit B virüsü ile birlikte görülüyor.

Hepatit B’ye karşı aşı ile önlem alabilmek mümkün iken hepatit C’ye karşı bir aşı

yapılamamaktadır.

Hepatit E: Mikroplu sulardan ve oral yolla bulaşarak çoğunlukla gebelerde görülüyor.Hepatit B, C

ve D’nin Kronikleşme Süreci 6 Ay.

Hepatitin birçok türü olduğunu belirten Dr. Gürsoy, “Hepatit A kronikleşmeyen ve anneden

geçmeyen bir tür iken; Hepatit B, C ve D virüsleri anneden çocuğa doğumda geçebiliyor. Hepatit

durumunun AKUT ve kronik olabileceğini belirten Dr. Gürsoy, “Bu durumları kabaca tanımlamak

gerekirse; kişinin kanında 6 aydan uzun bir süre Hepatit B, C ve D virüsünün bulunması, hepatitin

kronikleştiğini göstererek bu kişileri taşıyıcı konumuna geçiriyor” diyor.

Hepatitten Korunmak İçin Bunlara Dikkat Edin;

Kontrolü yapılmamış kan aktarımına,

Diş ya da medikal malzemelerin iyi sterilize edilmesine,

Doğum sırasında anneden çocuğa geçmemesine,

Enjeksiyon aletlerinin ortak kullanılmamasına,

Diş fırçası, tırnak makası, tıraş bıçağı gibi aletlerin ev halkı tarafından

ortak kullanılmamasına,

Dövme ya da piercing yapılırken kullanılan aletlerin temiz olmasına dikkat edilmesi

gerekiyor.

76


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 77

12- Pflegeheim / Seniorenheim und Unser Besuch

Was kostet ein Pflegeheim?

Kann ich mir das leisten, meinen Angehörigen in ein Pflegeheim zu geben?

Wie teuer ist ein Pflegeplatz und welche Kosten kommen da sonst noch auf mich zu?

Einen Angehörigen in einem Seniorenheim pflegen zu lassen anstatt zu Hause, ist nicht nur eine

Sache der persönlichen Einstellung sondern auch der Finanzierung.

Reicht die Rente oder das Einkommen des Pflegebedürftigen aus und wenn nicht, wer bezahlt die

restlichen Kosten?

Es gibt viel zu beachten.

Welche Kosten entstehen in einem Pflegeheim. Die Kosten in einem Pflegeheim/Altenheim setzen

sich wie folgt zusammen:

Unterbringungskosten. Dies entspricht der eigentlichen Zimmermiete/Raummiete. Diese Kosten

sind prinzipiell selbst zu tragen.

Verpflegungskosten wie Essen und Trinken. Auch für diese Kosten muss der Heimbewohner selbst

aufkommen. Hierfür gibt es keinerlei Zuschüsse von der gesetzlichen Pflegeversicherung.

Investkosten. Die Investitionskosten müssen ebenfalls selbst getragen werden und sind von Pflegeeinrichtung

zu Pflegeeinrichtung ganz unterschiedlich. Über die Investkosten werden die Pflegebedürftigen

an den Herstellungs-, Anschaffungs-, Abnutzungs- und Abschreibungskosten von

Gebäuden und technischen Anlagen usw. beteiligt. Die Investkosten richten sich nach dem Zustand

und dem Alter der Pflegeeinrichtung, sind jedoch in der Regel ein beachtlicher und nicht zu unterschätzender

monatlicher Betrag.

Pflegekosten. Die reinen Pflegekosten werden anteilig oder ganz von der Pflegekasse übernommen,

wenn eine Pflegestufe vorliegt. Kosten für Zusatzleistungen oder Kosten, die das Budget

77


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 78

12- Pflegeheim / Seniorenheim und Unser Besuch

der Pflegestufe übersteigen, müssen vom Bewohner selbst getragen werden. Pflegeversicherung

- Auch mit Vorerkrankung möglich

Wie hoch sind die Kosten für einen Pflegeplatz in einem Pflegeheim?

Generell kann kein fester Betrag genannt werden, was ein Pflegeplatz in einem Pflegeheim kostet.

Die Kosten sind von der Zimmerausstattung, dem Heim selbst, aber auch dem Standort und dem

Bundesland abhängig und deshalb ganz unterschiedlich.

Einen guten Überblick über die Kosten können sich Interessenten oder Angehörige jedoch über

den Pflegeheimnavigator der AOK verschaffen. Über den Navigator können Pflegeheime in der

näheren Umgebung ausgesucht werden. Außerdem kann die Pflegeform (Vollstationäre Unterbringung,

Tagesbetreuung, Nachtpflege oder Kurzzeitpflege) eingestellt werden.

Über die Funktion „Suchen“ erscheinen die umliegenden Seniorenheime inklusive der Preise für

die einzelnen Pflegestufen sowie die Eigenanteile der Heimbewohner. Über die Funktion „Weitere

Preisinformationen“ sind auch die Investitionskosten sowie weitere interessante Informationen ersichtlich.

Wer bezahlt die Kosten für ein Pflegeheim?

Die Kosten für die reine Pflege in einem Pflegeheim (ohne die sogenannten Hotelkosten) werden

von der Pflegekasse je nach Umfang und der zugeordneten Pflegestufe anteilig oder ganz übernommen.

Alle weiteren Kosten müssen vom Pflegebedürftigen selbst erbracht werden.

Kann der Pflegebedürftige die Kosten nicht selbst bezahlen, müssen der Ehepartner, die Kinder oder

das Sozialamt die restlichen Kosten abdecken.

Wer eine private Pflegezusatzversicherung hat, bekommt die entstandenen Mehrkosten entsprechend

von der privaten Versicherung erstattet. Allerdings muss die private Pflegeversicherung rechtzeitig

abgeschlossen werden, um im Bedarfsfall gut abgesichert zu sein.

Und noch ein Tipp zum Schluss Wer steuerpflichtig ist, kann unter gewissen Voraussetzungen die

Kosten, welche selbst getragen werden müssen, steuerlich absetzen. Dies gilt auch für Kinder, die

sich an den Pflegekosten ihrer Eltern beteiligen. Das zuständige Finanzamt oder ein Steuerberater

können hierzu nähere Informationen geben.

Diese Hilfsmittel bezahlen die Kassen

Wer krank und/oder pflegebedürftig ist, benötigt einiges an Hilfsmitteln und Pflegehilfsmitteln. Was

jedem Einzelnen zusteht, ist von Fall zu Fall, also von Krankheit zu Krankheit unterschiedlich.

Doch viele Betroffene bezahlen noch Hilfsmittel wie Rollatoren oder Pflegebetten aus eigener

Tasche, weil sie nicht wissen, daß sie im Bedarfsfall einen Anspruch auf diese haben. Dadurch

summieren sich die Kosten in der häuslichen Pflege natürlich sehr schnell.

Bereits in meinem Beitrag “Pflegebedürftige haben monatlichen Anspruch auf kostenlose Pflegehilfsmittel”

habe ich auf die Möglichkeit aufmerksam gemacht, Pflegehilfsmittel nicht selbst bezahlen

zu müssen sondern entsprechend in Anspruch nehmen zu können.

Im Übrigen ist es so, daß die Krankenkasse die Stromkosten für elektrisch betriebene Hilfsmittel

übernehmen muss.

78


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 79

12- Pflegeheim / Seniorenheim und Unser Besuch

Multikulturelles Seniorenzentrum "Haus am Sandberg"

Wir haben 2x den Multikulturellen Seniorenzentrum besucht, da die Besucherzahl maximal bis 5

limitiert war, sollten wir uns insgesamt zwei Termine mit dem Heims-Vorstand vereinbaren.

Einmal Ende April und dann einmal am 01.07.2017 nach Duisburg fahren Mit zwei Fahrten konnten

wir ca. 12 Personen dahin mitgenommen. Es war eine sehr gute und effektive Veranstaltung gewesen.

Anschrift:

Multikulturelles Seniorenzentrum "Haus am Sandberg"

Kirchstraße 28g - 47198 Duisburg-Hochheide

Telefon:02066 / 997 00 / Fax:02066 / 997 07 00

Ausstattung:

Wohnformen:

Ausst. Wohnraum:

Mitnahme eigener Möbel

• Einzelzimmer Ausstattung Haus:

• Doppelzimmer Aufzug

Angebot

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

Haustiere nach Absprache

24-Stunden-Service

Zimmerreinigungsdienst

Wäscheservice

Pflege:

Vollstationäre Pflege

Kurzzeitpflege

Verhinderungspflege

Betreut werden u.a.:

Demenzkranke

79


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 80

Beispiel: Preis für Pflegegrad 4:

Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse + Eigenanteil des Bewohners

Standardzimmer 3.973,80 € = 1.775,00 € + 2.198,80 €

Kurz-Info:

12- Pflegeheim / Seniorenheim und Unser Besuch

Mescid (islamischer Gebetsraum), Snoezelenraum, internationale Küche, offene Cafeteria und

Mittagstisch, weitere Fremdsprache: polnisch, türkisch, russisch,

Betreiber: DRK Landesverband Nordrhein gGmbH

Aktueller Status: geöffnet

Eröffnungsdatum: 1997

Plätze insgesamt: 96 --> davon ca. 21 muslimische Bewohner

Freie Plätze: Auf Anfrage

In unserem Haus bieten wir individuelle vollstationäre

und Kurzzeitpflege für Damen

und Herren der Pflegegrade 0 bis 5 an. Wir

arbeiten eng mit Ihren Hausärzten und Therapeuten

sowie umliegenden Rehabilitationshäusern

zusammen.

80


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 81

12- Pflegeheim / Seniorenheim und Unser Besuch

Im Haus befindet sich ein Friseursalon. Für Ausflugsfahrten steht ein behinderten- gerechter Kleinbus

und ein von der Stiftung Wohlfahrtspflege gefördertes KFZ zur Verfügung.

Die Mitarbeiter des Sozialen Dienstes begleiten Sie vom Tag des Einzugs an, während der Eingewöhnungsphase

und sind darüber hinaus jederzeit ansprechbar.

Wir betreuen Sie individuell und berücksichtigen dabei Ihren bisherigen Rhythmus und Ihre gewohnte

Lebensart. Seniorengymnastik, Gedächtnistraining und die Begleitung bei Spaziergängen

sind für uns Bestandteile eines ausgewogenen Pflegekonzeptes.

MDK-Pflegenoten vom 27.01.2016

1,5 : Pflege und medizinische Versorgung

1,2 : Umgang mit demenzkranken Bewohnern

1,0 : Soziale Betreuung und Altagsgestaltung

1,0 : Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene

1,3 : Rechnerisches Gesamtergebnis

1,1 : Befragung der Bewohner

Wir danken Frau Küper - Sengül für ihre freundliche Empfänge und wünschen

alles Gute...

81


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 82

13- Sterbebegleitung und Todesfall

Aufgabe der Hospize

Ein Hospiz ist eine Einrichtung, in der todkranke Gäste den letzten Abschnitt ihres Lebens verbringen

können. Hospize bieten eine Form der Sterbebegleitung, bei der Sterbende und deren

Angehörige in angenehmer Umgebung auf den bevorstehenden Tod vorbereitet und während

des Sterbens begleitet werden. Ziel der Hospizarbeit ist es, die letzten Lebenswochen für einen

Sterbenden so schmerzfrei wie möglich zu gestalten. Dabei werden weder lebensverlängernde

noch lebensverkürzende Maßnahmen durchgeführt.

Hintergrund der Hospizbewegung

Die Hospizbewegung

wurde ursprünglich in den

USA von der Schweizer

Ärztin Elisabeth Kübler-

Ross initiiert. In Deutschland

geht die moderne

Hospizbewegung auf die

1970er Jahre zurück. Der

Begriff „Hospiz“ leitet sich

vom lateinischen Wort „hospitium“

ab und bedeutete

Gasthaus oder Herberge.

Anders als im Krankenhaus

oder einer herkömmlichen

Pflegeeinrichtung wird in

einem Hospiz viel Wert auf

eine angenehme Umgebung und Betreuung der Sterbenden sowie Angehörigen gelegt.

Ambulante Hospizdienste

Viele Menschen haben den Wunsch, im eigenen Zuhause zu sterben. Bei der Hospizarbeit werden

die Wünsche und Bedürfnisse schwer kranker Menschen nach Möglichkeit respektiert, um

Sterbenden einen würdevollen Abschied vom Leben zu ermöglichen. Ambulante Hospizdienste

schaffen für todkranke Menschen die Möglichkeit, im vertrauten Zuhause zu sterben. Durch eine

gute Vernetzung wird Sterbenden eine umfassende Behandlung aus verschiedenen medizinischen

und seelsorgerischen Bereichen zur Verfügung gestellt.

Stationäre Hospizdienste

Stationäre Hospize begleiten unheilbar kranke Menschen auf dem letzten Lebensweg. In der

Regel sind Hospize kleine, familiäre Einrichtungen, die sich der ganzheitlichen Betreuung von

Sterbenden und derer Angehöriger verschrieben haben. Ein Aufenthalt soll für die Sterbenden so

schmerzfrei und angenehm wie möglich gestaltet werden und eine Vorbereitung auf das baldige

Ableben bieten. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer in einem stationären Hospiz beträgt 2 bis

4 Wochen.

Die in jedem Fall kostenlose und unverbindliche Beratung erhalten Sie jedoch auch außerhalb

unserer Bürozeiten. Diese Beratung findet entsprechend Ihrem Wunsch in unserem Büro, bei

Ihnen zuhause, im Altenheim oder auch im Krankenhaus statt.

82


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 83

13- Sterbebegleitung und Todesfall

Hospizbewegung Ratingen e.V.

Telefon:

02102 – 23847

Telefax:

02102 – 994801

Büroräume:

Bechemer Straße 1

40878 Ratingen

Frau Kohlstruck informierte die Teilnehmer(innen. Hospitzbewegung hat Hospitzhäuser. Dort helfen

sie durch Palliativ-Ärzte ehrenamtlich den Patienten vor dem Sterben. Die hoffnungslose

Fälle schicken sie zu diesen Häusern.

In Essen gibt es 3 Häuser, in Düsseldorf, Müllheim und Erkrath gibt es jeweils 1 Haus.

Hospitzbewegung informiert besonders die Familienangehörige der Schwerkranke. Besonders

Patientenverfügung ist auch ein wichtiges Thema für diese.Sowohl der Betroffene als auch die

Angehörige müssen sich langsam auseinandersetzen. Die Auseinandersetzung mit Sterben und

Tod ist geprägt von der familiären Situation, den religiösen, gesellschaftlichen und kulturellen

Einstellungen und vom persönlichen Erleben.

Was ist Sterbebegleitung?

Die Sterbebegleitung eines alten oder kranken Menschen ist keine leichte Aufgabe. Im Gegenteil:

Sie ist eine große emotionale Herausforderung. Dennoch nehmen einige Menschen sie an.

Freiwillig und unentgeltlich. Was leisten Sterbebegleiter – und was bekommen sie dafür zurück?

Sterbebegleitung kann Zuhause bei Sterbenden, in Krankenhäusern, in Pflegeheimen oder in

Hospizen stattfinden – Sterbebegleiter besuchen die Betroffenen persönlich. Sie kann aber auch

über das Telefon, per E-Mail oder im Online-Chat durchgeführt werden. Für manche Menschen,

zum Beispiel Psychologen und Seelsorger, ist die Sterbebegleitung ihr Beruf, für andere eine ehrenamtliche

Aufgabe. Angehörige und Freunde von Betroffenen übernehmen die Sterbebegleitung

oft automatisch, ohne sich bewusst dafür zu entschieden zu haben.

Sie nehmen die Angst vor der Einsamkeit

Sterbebegleiter sind nicht für die körperliche Pflege oder den Haushalt zuständig, sondern für die

Seele des Sterbenden. Das Wichtigste in der Sterbebegleitung ist, dass der Begleiter zuverlässig

für den Betroffenen da ist. „Dabei entsteht eine enge Bindung und Beziehung, aber es ist anders

als eine Freundschaft“, beschreibt Elfriede.

Meist bestimmt der Patient selbst, wie er seine letzte Zeit gestaltet. „Wir hören hin, was er sich

wünscht“, erzählt Elfriede. Jeder ist anders und hat unterschiedliche Bedürfnisse. Manche reden

am liebsten über vergangene Erlebnisse oder das, was nach dem Tod kommt könnte. Andere möchten

durch Aktivitäten wie gemeinsames Singen oder Gesellschaftsspiele spielen die letzten Tage

mit Freude füllen. Einige Sterbende brauchen jemanden, der einfach nur am Bett sitzt, damit sie

nicht allein sein müssen. Menschen, die Sterbebegleitung machen, halten oft die Hand von Betroffenen,

wischen ihnen den Schweiß von der Stirn, befeuchten ihre Lippen – und sind still dabei.

Somit erfüllen sie gleichzeitig das Ruhebedürfnis und nehmen die Einsamkeitsangst, die viele Sterbende

verspüren.

83


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 84

13- Sterbebegleitung und Todesfall

Wir begleiten erwachsene Menschen aller Altersgruppen in Zeiten von Krankheit, Sterben und

Trauer in ihrer häuslichen Umgebung, im Pflegeheim, auf der Palliativen Pflegestation des St.

Marien-Seniorenheims und im Krankenhaus.

Wir unterstützen Familien und Zugehörige, die schwerstkranke Menschen zu Hause pflegen

und betreuen.

Wir begleiten unabhängig von der Herkunft und der Zugehörigkeit zu einer Glaubensgemeinschaft.

Wir begleiten kostenlos.

Unsere hauptamtlichen Koordinatorinnen vermitteln nach einem Erstgespräch weitere Unterstützung

durch unsere zahlreichen Netzwerkpartner und stellen Ihnen als Bezugsperson eine(n)

qualifizierte(n) ehrenamtliche(n) Mitarbeiter(in) vor.

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter…

• sind darin ausgebildet, schwerstkranke und sterbende Menschen und ihre Angehörigen

zu begleiten und bei der Bewältigung des Alltags zu unterstützen;

• orientieren sich an Ihren Wünschen und Bedürfnissen;

• haben Zeit für Sie;

• machen kleinere Erledigungen;

• begleiten auf Spaziergängen und bei anderen Beschäftigungen;

• reden, schweigen, beten, weinen, lachen oder singen mit Betroffenen und Angehörigen;

• hören zu;

• trösten und geben Halt;

• verschaffen Angehörigen Freiräume

Beratung

Allgemeine Beratung

Wie kann ich mich auf die neue Situation einstellen?

Wie spreche ich mit meinem Partner über meine Krankheit?

Wie spreche ich mit Kindern über Krankheit und Tod?

Wer hört mir in dieser schwierigen Situation einfach mal zu?

Was passiert im Sterbeprozess?

Ist die Sterbebegleitung bei uns zu Hause möglich?

84


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 85

13- Sterbebegleitung und Todesfall

Palliative Versorgung

Wir beraten Sie zu palliativer Versorgung:

Welche Fachärzte und Pflegedienste gibt es?

Was ist ein stationäres Hospiz, was ist ein ambulanter Hospizdienst?

Was ist „SAPV“ (spezialisierte ambulante Palliativversorgung)?

Selbstverständlich stehen alle unsere Mitarbeiter unter Schweigepflicht.

Patientenverfügung

Wir beraten zur Patientenverfügung und informieren über Vorsorgemöglichkeiten.

Die meisten Menschen wünschen sich ein würdevolles Leben bis zuletzt. Es können jedoch Situationen

eintreten, in denen der Mensch aus Krankheitsgründen nicht mehr dazu in der Lage ist, seinen

Wünschen und Entscheidungen Ausdruck zu verleihen und diese selbst zu vertreten. Diese

Situationen in den Blick zu nehmen und im Vorfeld Entscheidungen zu treffen, ist der Grundgedanke

der Patientenverfügung.

Unsere geschulten Mitarbeiter/innen führen mit Ihnen persönliche Gespräche und beraten Sie kostenlos.

Sie erhalten Vordrucke im Hospizbüro.

Einzeltrauerbegleitung

Nach einem Erstgespräch mit einer Koordinatorin finden weitere Trauergespräche mit einer ehrenamtlichen

Mitarbeiterin statt.

Begleitung trauernder Kinder

Auch die Jüngsten unserer Gesellschaft machen Verlusterfahrungen, mit denen wir sie nicht alleine

lassen wollen. Ausgebildete Kinder-Trauerbegleiter/-innen begleiten Kinder und Jugendliche nach

belastenden Erlebnissen ihrem Alter und Entwicklungsstand entsprechend in Einzel- oder Gruppenangeboten.

Beerdigung

Nach dem Tod haben die Migranten Möglichkeit den sterbenden Angehörigen in Ratingen zu beerdigen.

Die Beerdigungsinstituten übernehmen alle Aufgaben der Beerdigung:

Einäscherung im Krematorium unter 2000€.

Ansonsten übernimmt das Institut polizeiliche Beschlagnahme, es erstellt eine Todesbescheinigung

und die Sterbeurkunde. Nach dem Ausfüllen des Vollmachts werden dringende Angelegenheiten

erledigt. Alle Versicherungen werden gekündigt. In Ratingen gibt es zwei Adressaten für Grabfälder.

Die Bestattungskosten für 1 Person beträgt ca. 3400€, Sozialamt kann im Falle der Nichtüberhanme

der Kosten die Kosten übernehmen.

85


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 86

14 - Betreuungsrecht/ Testament u. Vorsorge

Wann wird ein Betreuer/ eine Betreuerin bestellt?

Ein Betreuer kann nur bestellt werden, wenn bei der betroffenen Person eine Hilfsbedürftigkeit vorliegt,

die auf einer der folgenden im Gesetz (§ 1896 Absatz 1 BGB) genannten Krankheiten oder

Behinderungen beruht:

Psychische Krankheiten

Hierzu gehören alle körperlich nicht begründbaren seelischen Erkrankungen; ferner seelische

Störungen, die körperliche Ursachen haben, beispielsweise als Folge von Krankheiten (z. B. einer

Hirnhautentzündung) oder von Verletzungen des Gehirns. Auch Abhängigkeitserkrankungen

(Sucht) können bei entsprechendem Schweregrad psychische Krankheiten sein.

Geistige Behinderungen

Hierunter fallen die angeborenen sowie die während der Geburt oder durch frühkindliche Hirnschädigungen

erlittenen Intelligenzdefekte verschiedener Schweregrade.

t

Seelische Behinderungen

Dies sind bleibende psychische Beeinträchtigungen, die als Folge von psychischen Erkrankungen

entstanden sind. Auch die geistigen Auswirkungen des Altersabbaus werden hierzu gerechnet.

Körperliche Behinderungen

Auch körperliche Behinderungen können Anlass für die Bestellung eines Betreuers sein, allerdings

nur, soweit sie die Fähigkeit zur Besorgung der eigenen Angelegenheiten wenigstens teilweise aufheben

oder wesentlich behindern. Dies kann etwa bei dauernder Bewegungsunfähigkeit der Fall

sein.

86


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 87

14 - Betreuungsrecht/ Testament u. Vorsorge

Voraussetzungen

Kann ein Volljähriger aufgrund einer psychischen Krankheit oder einer körperlichen, geistigen

oder seelischen Behinderung seine Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht besorgen, so bestellt

das Betreuungsgericht auf seinen Antrag oder von Amts wegen für ihn einen Betreuer. Den Antrag

kann auch ein Geschäftsunfähiger stellen. Soweit der Volljährige aufgrund einer körperlichen Behinderung

seine Angelegenheiten nicht besorgen kann, darf der Betreuer nur auf Antrag des Volljährigen

bestellt werden, es sei denn, dass dieser seinen Willen nicht kundtun kann.

Gegen den freien Willen des Volljährigen darf ein Betreuer nicht bestellt werden

Ein Betreuer wird nur bestellt, wenn dies notwendig ist, weil eine Person ihre Angelegenheiten

ganz oder teilweise nicht mehr besorgen kann. So können Familienangehörige, Bekannte oder

soziale Dienste die betroffene Person bei praktischen Angelegenheiten des Alltags unterstützen.

Sie können beim Ausfüllen von Anträgen (Rente, Sozialleistungen) oder der Steuererklärung helfen.

Schuldnerberatungsstellen können Vermögensfragen klären.

Solche Hilfen sind vorrangig, reichen aber nicht aus, wenn auch eine rechtsgeschäftliche Vertretung

der betroffenen Person erforderlich ist.

Umfang der Betreuung

Betreuer dürfen nur für die Aufgabenkreise bestellt werden, in denen eine Betreuung tatsächlich

erforderlich ist. Bereiche, die die Betroffenen eigenständig erledigen können, dürfen den Betreuern

nicht übertragen werden.

Was die Betreuten noch selbst tun können und wofür sie einen gesetzlichen Vertreter benötigen,

wird im gerichtlichen Verfahren festgestellt.

Dauer der Betreuung

Die Betreuerbestellung und die Anordnung eines Einwilligungsvorbehaltes dürfen nicht länger als

notwendig dauern. § 1908d Absatz 1 BGB schreibt deshalb ausdrücklich vor, dass die Betreuung

aufzuheben ist, wenn ihre Voraussetzungen wegfallen.

Die beteiligten Personen, insbesondere der Betreute und der Betreuer, haben daher jederzeit die

Möglichkeit, dem Betreuungsgericht den Wegfall der die Betreuungsbedürftigkeit begründenden

Voraussetzungen mitzuteilen und so auf eine Aufhebung der Betreuung hinzuwirken. Ferner wird

bereits in die gerichtliche Entscheidung über die Bestellung des Betreuers das Datum des Tages

aufgenommen, an dem das Gericht die getroffene Maßnahme überprüft haben muss. Spätestens

nach sieben Jahren muss über die Aufhebung oder Verlängerung entschieden werden.

Auswahl des Betreuers

Der Betreuer wird vom Betreuungsgericht bestellt. Dabei muss nach Möglichkeit eine einzelne Person

ausgewählt werden (§ 1897 Absatz 1 BGB). Dies kann eine dem betroffenen Menschen nahestehende

Person, ein Mitglied eines Betreuungsvereins, ein selbständiger Berufsbetreuer, aber

auch eine bei einem Betreuungsverein angestellte oder bei der zuständigen Behörde beschäftigte

Person sein.

Bei der Auswahl sind die vom Betroffenen geäußerten Wünsche, wer die Betreuung übernehmen

soll, zu berücksichtigen.

87


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 88

Erben und Testament:

Die eigenen Kinder − auch die adoptierten, nicht dagegen die Stiefkinder − stehen dabei neben

dem Ehepartner, soweit vorhanden, an erster Stelle. Das gilt seit 1998 sogar für nichteheliche Kinder.

Deren Erbrecht ist identisch mit dem der ehelichen Kinder.

Oft machen gerade Ehegatten kein Testament, weil sie irrtümlich glauben, der Überlebende werde

ohnehin alles erben, zumindest wenn keine Kinder vorhanden sind. Das kann fatal ausgehen, wenn

Geschwister da sind. Denn die erben neben dem Ehepartner.

Ein Testament ist eine einseitige Verfügung des Erblassers. Was tun, wenn letztwillige Verfügungen

anfechtbar sind?

Wenn jemand stirbt und ein Testament oder Erbvertrag hinterlassen hat, gibt es oft lange Gesichter,

bei denen, die leer ausgegangen sind. Da stellt sich schnell die Frage, ob beim Abfassen des Testament

oder Erbvertrages alles mit rechten Dingen zugegangen ist.

Tatsächlich gibt es verschieden Gründe, warum ein eine letztwillige Verfügung unwirksam oder gar

nichtig ist. Am häufigsten sind formale Fehler.

War zum Beispiel der Erblasser nicht testierfähig(bewußt), weil an fortschreitender Demenz erkrankt,

ist die Verfügung anfechtbar. Das Testament ist unwirksam, es tritt die gesetzliche Erbfolge

ein.

Aber auch in Fällen, in denen der Erblasser über wesentliche Dinge im Irrtum war, wie zum Beispiel

Pflichtteilsansprüche, liegt ein Anfechtungsgrund vor. Dasselbe gilt im Fall der Erbunwürdigkeit.

Die Frist für die Anfechtung beträgt ein Jahr, nachdem der Anfechtungsgrund bekannt geworden

ist.

Alles in allem empfiehlt es sich beizeiten

ein Testament zu machen.

Dazu braucht man keinen Notar.

Mit der richtigen Vorlage geht das

sehr gut auch handschriftlich, wenn

es sich nicht gerade um eine komplizierte

Fallkonstellation handelt.

Gerne können Sie ein Paar Nachbarn

zum Erstellen des Testaments

holen und als Zeugen gebrauchen.

14 - Betreuungsrecht/ Testament u. Vorsorge

Allerdings müssen Sie hier unbedingt die gesetzlichen Formvorschriften beachten. Das gilt sowohl

für das gemeinschaftliche Testament als auch für Einzeltestamente. Andernfalls erreichen Sie das

Gegenteil von dem, was Sie wollten: Es tritt die gesetzliche Erbfolge ein. So bedeutet handschriftlich

wirklich handschriftlich - von der ersten bis zur letzten Zeile. Und: Ort, Datum und Unterschrift nicht

vergessen!

Das öffentliche Testament ist das notarielle Testament., bei dieser Form des Testaments wird der

letzte Wille des Esblassers mündlich dem Notar mitgeteilt oder das betreits verfasste Testament

dem Notar übergeben.

88


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 89

Das Nottestament: Ist der sterbende Mensch nicht mehr in der Lage sein Testament handschriftlich

zu verfassen, kann der Notar einspringen , und wenn er auch nicht da ist, kann ein Bürgermeister,

(Muhtar), vertraute Person mit zwei neutralen Zeugen das Testament verfassen. Die Zeugen müssen

mit dem Erblasser weder verwandt noch verschwägert noch im Testament bedacht sein.

Ölüm öncesi Görevler / Vasiyetname

Doktor ölümü tespit ettikten sonra bir cenaze kuruluşu kalan işlemleri başlatır ve sonuçlandırır.

Ancak ölenin biriktiği bir vasiyetname var mi? Bu vasiyetname ölen kişinin sağlığında ve akli ve bilinci

yerindeyken yapılmış olmalıdır. Elle yazılı bir vasiyetname olur ve o günün tarihi ile vasiyeti

yapanın imzası gereklidir. Vasiyetname önceden hazırlanmış formlarda da olabilir. Kendisi doldurabilir

veya avukatına veya güveniliri bir dostuna doldurtabilir. Genel olarak vasiyetname

hazırlanırken arkada onun sağlık durumunun iyi olduğuna şahitlik edecek tarafsız şahitler olması

iyi olur.

Noterlik yoluyla yapılan vasiyetnameler daha güvenilir ve hızlı olur. Noterliğe sözlü ifade ile

yaptırmak daha kolay olacaktır.

Zorunlu vasiyetname de mirasını bırakacak şahıs yazacak durumda olmazsa noter de o an yoksa,

muhtar aracılığıyla ve yanında 2 tarafsız şahit ile acil bir vasiyetname hazırlatabilir. Şahitlerin akraba

olmamaları, vasiyet ile uzaktan yakından ilişkilendirilmemeliler. Ölüm tehlikesi olup ta muhtarın da

gelememesi durumunda toplam 3 şahitin bulunması ve onlar tarafından vasiyetin düzenlenmesi

de yeterlidir.

Vorsorge

14 - Betreuungsrecht/ Testament u. Vorsorge

Mit einer Vorsorgevollmacht bevollmächtigt

nach deutschem Recht

eine Person eine andere Person,

i m

Falle einer Notsituation alle oder

bestimmte Aufgaben für den Vollmachtgeber

zu erledigen. Mit der

Vorsorgevollmacht wird der Bevollmächtigte

zum Vertreter im Willen, d .

h., er entscheidet an Stelle des

nicht mehr entscheidungsfähigen

Vollmachtgebers. Deshalb setzt eine Vorsorgevollmacht unbedingtes und uneingeschränktes persönliches

Vertrauen zum Bevollmächtigten voraus und sollte nicht leichtfertig erteilt werden. Für

Deutschland findet sich die Rechtsgrundlage für das Handeln des Bevollmächtigten in § 164 ff.

BGB, für das Verhältnis zwischen Vollmachtgeber und Bevollmächtigtem

Die rechtliche Beratung über Vorsorgevollmachten und die Fertigung von individuell zugeschnittenen

Entwürfen für Vorsorgevollmachten gehören zum Aufgabenbereich der Rechtsanwälte und

Notare. Dies ist in der Praxis häufig mit der Beratung über Rechtsnachfolge und Verfügungen von

Todes wegen verbunden. Notare und Rechtsanwälte erstellen rechtssichere individuelle Vollmachtsurkunden

und beraten über die Tragweite und Risiken einer Vollmachtserteilung. Sie stimmen

die Vorsorgeurkunden mit anderen wichtigen, teils notariellen Verfügungen, insbesondere von

Todes wegen (Testament, Erbvertrag), ab. Da der Rechtsanwalt keine hoheitlichen Befugnisse wie

ein Notar hat, kann er aber die Identität des Vollmachtgebers nicht amtlich feststellen; eine öffentliche

Vollmachtsurkunde kann nur der Notar errichten. Eine solche öffentliche Vollmachtsurkunde

ist jedoch keine Voraussetzung für die Wirksamkeit einer Vorsorgevollmacht.

89


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 90

14 - Betreuungsrecht/ Testament u. Vorsorge

VOLLMACHT

VEKALET

Ich,

Ben,

Name, Vorname

Soyadı, Adı

Vollmacht Seite

Vekalet sayfa 1/6

(Vollmachtgeber/in)

(Vekaleti veren)

Geburtsdatum

Doğum tarihi

Geburtsort

Doğum yeri

Adresse

Adresi

Telefon, Telefax, E-Mail

Telefon, Telefaks, Eposta

erteile hiermit Vollmacht an

İşbu yazıyla aşağıdaki şahsa vekalet veriyorum

(bevollmächtigte Person)

(Vekil kişi)

Name, Vorname

Soyadı, Adı

Geburtsdatum

Doğum tarihi

Geburtsort

Doğum yeri

Adresse

Adresi

Telefon, Telefax, E-Mail

Telefon, Telefaks, Eposta

Diese Vertrauensperson wird hiermit bevollmächtigt, mich in allen Angelegenheiten zu vertreten, die ich im

Folgenden angekreuzt oder angegeben habe. Durch diese Vollmachtserteilung soll eine vom Gericht angeordnete

Betreuung vermieden werden. Die Vollmacht bleibt daher in Kraft, wenn ich nach ihrer Errichtung geschäftsunfähig

geworden sein sollte.

Die Vollmacht ist nur wirksam, solange die bevollmächtigte Person die Vollmachtsurkunde besitzt und bei

Vornahme eines Rechtsgeschäfts die Urkunde im Original vorlegen kann.

İşbu yazıyla bu güvenilir kişiye beni, aşağıda işaretlediğim veya yazdığım her tür işlerde temsil etme yetkisi veriyorum.

Verilen bu vekalet yoluyla mahkeme tarafından vasi atanmasına gerek kalmaması amaçlanmaktadır . Bu nedenle, bu

vekaletin verilmesinden sonra tasarruf ehliyetimi kaybetmiş olsam dahi bu vekalet geçerli olacaktır.

Vekalet sadece, vekil kişi vekaletname belgesine sahip olduğu ve bir hukuki işlem olduğunda orjinalini gösterebildiği

sürece geçerlidir.

90


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 91

14 - Betreuungsrecht/ Testament u. Vorsorge

1. GESUNDHEITSSORGE/PFLEGEBEDÜRFTIGKEIT

1 . SAĞLIK SORUNU/BAKIM GEREKSİNİMİ

Vollmacht Seite

Vekalet sayfa 2/6

• Sie darf in allen Angelegenheiten der Gesundheitssorge entscheiden, ebenso über alle

Einzelheiten einer ambulanten oder (teil-)stationären Pflege. Sie ist befugt, meinen in

einer Patientenverfügung festgelegten Willen durchzusetzen.

• Vekil kişi, sağlıkla ilgili her tür işlerde karar vericidir; aynı şekilde ayakta veya (kısmi) yatılı

bakımı içeren tüm detaylarda da. Bana ait hasta talimatında tesbit edilmiş tüm isteklerimin

uygulanmasında yetkilidir.

JA

EVET

NEIN

HAYIR

• Sie darf insbesondere in sämtliche Maßnahmen zur Untersuchung des Gesundheitszustandes

und zur Durchführung einer Heilbehandlung einwilligen, diese ablehnen oder

die Einwilligung in diese Maßnahmen widerrufen, auch wenn mit der Vornahme, dem

Unterlassen oder dem Abbruch dieser Maßnahmen die Gefahr besteht, dass ich sterbe

oder einen schweren oder länger dauernden gesundheitlichen Schaden erleide

(§ 1904 Absatz 1 und 2 BGB).

• Vekil kişi özellikle sağlık durumumun araştırılmasına ait tüm tedbirlerde ve tedavilerde,

bunlar hayati tehlikeyle bağlantılı olabilseler de veya ben ağır ya da uzun süren bir

sağlık sorununa maruz kalabilecek olsam da (BGB madde 1904 paragraf 1) izin yetkisine

sahiptir.

JA

EVET

NEIN

HAYIR

• Sie darf Krankenunterlagen einsehen und deren Herausgabe an Dritte bewilligen. Ich

entbinde alle mich behandelnden Ärzte und nichtärztliches Personal gegenüber meiner

bevollmächtigten Vertrauensperson von der Schweigepflicht.

• Vekil kişi hastalık dosyalarına bakabilir ve üçüncü kişilere verilmesini onaylayabilir. Beni

tedavi eden tüm doktorların ve doktor olmayan personelin susma yükümlülüklerini,

tarafımdan vekalet verilen güven kişisine karşı kaldırıyorum.

JA

EVET

NEIN

HAYIR

• Sie darf über meine Unterbringung mit freiheitsentziehender Wirkung ‚

(§ 1906 Absatz 1 BGB), über ärztliche Zwangsmaßnahmen im Rahmen der Unterbringung

(§1906 Absatz 3 BGB) und über freiheitsentziehende Maßnahmen (z. B. Bettgitter,

Medikamente u. ä.) in einem Heim oder in einer sonstigen Einrichtung

(§ 1906 Absatz 4 BGB) entscheiden, solange dergleichen zu meinem Wohle

erforderlich ist.

• Vekil kişi özgürlüğümü bağlayıcı etkileri olan bir yere yatırılmama

(BGB madde 1906 paragraf 1), bir yerde yatırılmam çerçevesinde

(BGB madde 1906 paragraf 3) özgürlüğümü bağlayıcı tıbbi zorunlu tedbirleri olan

(örneğin, yatak parmaklıkları, ilaçlar v.b.), huzur evi veya başka bir kuruma

(BGB madde 1906 paragraf 4) yerleştirilmem üzerine, bunlar benim refahım için olduğu

sürece karar verme yetkisine sahiptir.

JA

EVET

NEIN

HAYIR

91


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 92

14 - Betreuungsrecht/ Testament u. Vorsorge

2. AUFENTHALT UND WOHNUNGSANGELEGENHEITEN

2 . İKAMET VE KONUT İŞLERİ

Vollmacht Seite

Vekalet sayfa 3/6

• Sie darf meinen Aufenthalt bestimmen, Rechte und Pflichten aus dem Mietvertrag über

meine Wohnung einschließlich einer Kündigung wahrnehmen sowie meinen Haushalt

auflösen.

• İkametimi belirleyebilir, konut kira sözleşmemdeki haklar ve görevleri, mukavele feshi

dahil olmak üzere yerine getirebilir ve evimi taşıyabilir.

JA

EVET

NEIN

HAYIR

• Sie darf einen neuen Wohnungsmietvertrag abschließen und kündigen.

• Yeni bir konut kira sözleşmesi imzalayabilir ve feshedebilir.

JA

EVET

NEIN

HAYIR

• Sie darf einen Vertrag nach dem Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz (Vertrag über die

Überlassung von Wohnraum mit Pflege- oder Betreuungsleistungen; ehemals:

Heimvertrag) abschließen und kündigen.

• Vekil tayin edilen kişi ikamet ve bakım sözleşmesi kanunu uyarınca bir sözleşme (bakım

hizmeti verilen konutlarda hizmet alma sözleşmesi; eskiden bakım evi sözleşmesi olarak

anılırdı) imzalayabilir ve feshedebilir.

JA

EVET

NEIN

HAYIR

3. BEHÖRDEN

3. RESMİ MAKAMLAR

• Sie darf mich bei Behörden, Versicherungen, Renten- und Sozialleistungsträgern

vertreten

• Vekil kişi beni resmi makamlar, sigortalar, emeklilik ve sosyal hizmet kurumlarında temsil

edebilir.

JA

EVET

NEIN

HAYIR

92


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 93

14 - Betreuungsrecht/ Testament u. Vorsorge

4. VERMÖGENSSORGE

4. MALVARLIĞI İDARESİ

Vollmacht Seite

Vekalet sayfa 4/6

• Sie darf mein Vermögen verwalten und hierbei alle Rechtshandlungen und

Rechtsgeschäfte im In- und Ausland vornehmen, Erklärungen aller Art abgeben und

entgegennehmen, sowie Anträge stellen, abändern, zurücknehmen,

namentlich

Vekil kişi malvarlığımı yönetebilir ve bunu yaparken yurtiçinde ve yurtdışında tüm hukuki

tasarruflarda ve hukuki işlemlerde bulunabilir; her türlü açıklamayı yapabilir ve kabul

edebilir ve başvurular yapabilir, değiştirebilir ve geri alabilir,

isimlendirirsek

JA

EVET

NEIN

HAYIR

• über Vermögensgegenstände jeder Art verfügen

(bitte beachten Sie hierzu auch den nachfolgenden Hinweis 1)

Her türlü mal varlığı üzerine tasarrufta bulunabilir

(bununla ilgili olarak lütfen aşağıdaki 1 nolu açıklamayı da dikkate alın)

JA

EVET

NEIN

HAYIR

• Zahlungen und Wertgegenstände annehmen

Ödemeleri ve değerli eşyaları kabul edebilir

JA

EVET

NEIN

HAYIR

• Verbindlichkeiten eingehen

(bitte beachten Sie hierzu auch den nachfolgenden Hinweis 1)

Yükümlülük altına girebilir

(bununla ilgili olarak lütfen aşağıdaki 1 nolu açıklamayı da dikkate alın)

JA

EVET

NEIN

HAYIR

• Willenserklärungen bezüglich meiner Konten, Depots und Safes abgeben. Sie

darf mich im Geschäftsverkehr mit Kreditinstituten vertreten

(bitte beachten Sie hierzu auch den nachfolgenden Hinweis 2)

Hesap numaralarım, portföylerim ve kasalarımla bağlantılı olarak irade

açıklamasında bulunabilir. Beni kredi kuruluşlarıyla yapılan ticari işlemlerde

temsil edebilir

(bununla ilgili olarak lütfen aşağıdaki 2 nolu açıklamayı da dikkate alın)

JA

EVET

NEIN

HAYIR

• Schenkungen in dem Rahmen vornehmen, der einem Betreuer rechtlich

gestattet ist.

Bir vasiye hukuki olarak tanınan çerçevede bağışlar yapabilir

JA

EVET

NEIN

HAYIR

• Folgende Geschäfte soll sie nicht wahrnehmen können:

Aşağıdaki işlemleri yapamamalıdır:

93


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 94

14 - Betreuungsrecht/ Testament u. Vorsorge

4 . VERMÖGENSSORGE – HINWEIS:

4. MALVARLIĞI İDARESİ – AÇIKLAMA:

Vollmacht Seite

Vekalet sayfa 5/6

1. Denken Sie an die erforderliche Form der Vollmacht bei Immobiliengeschäften, für Han-delsgewerbe oder die

Aufnahme eines Verbraucherdarlehens (vgl. S. 31/32 der Broschüre „Betreuungsrecht“).

2. Für die Vermögenssorge in Bankangelegenheiten sollten Sie auf die von Ihrer Bank/Sparkasse angebotene

Konto-/Depotvollmacht zurückgreifen (Muster im Anhang). Diese Vollmacht berechtigt den Bevollmächtigten zur

Vornahme aller Geschäfte, die mit der Konto- und Depotführung in unmittelbarem Zusammenhang stehen. Es

werden ihm keine Befugnisse eingeräumt, die für den normalen Geschäftsverkehr unnötig sind, wie z. B. der

Abschluss von Finanztermingeschäften. Die Konto-Depotvollmacht sollten Sie grundsätzlich in Ihrer Bank oder

Sparkasse unterzeichnen; etwaige spätere Zweifel an der Wirksamkeit der Vollmachtserteilung können hierdurch

ausgeräumt werden. Können Sie Ihre Bank/Sparkasse nicht aufsuchen, wird sich im Gespräch mit Ihrer Bank/

Sparkasse sicher eine Lösung finden.

1. Gayrimenkul alım satımı, ticariş faaliyetler veya tüketici kredisinin alınması konusunda vekaletnamenin

özel bir usulde düzenlenmesi gerektiğini dikkkate alınız (bakınız „Bakım kanunu“ broşürü S. 31/32)

2. Banka işlemlerindeki mal varlığı için bankanızdan/Sparkasse’den teklif edilen hesap numarası/portföy

vekaletinden faydalanmalısınız. Bu vekalet, vekil kişiye hesap numarası ve portföy yönetimiyle ilgili doğrudan

bağlantılı olan her tür işlemde bulunma hakkı vermektedir. Ona, örneğin mali vadeli işlemlerin imzalanması

gibi, normal ticari işlemde gereksiz olan yetkiler verilmemektedir. Hesap numarası-portföy vekaletini esas

olarak bankanızda veya Sparkasse’de imzalamalısınız; bu sayede vekalet verilmesinin geçerliliğiyle ilgili daha

sonra oluşacak çelişkilerin önüne geçilebilir. Bankanıza/Sparkasse’ye gidemiyorsanız onlarla yapacağınız

görüşmede mutlaka bir çözüm bulunacaktır.

5. POST UND FERNMELDEVERKEHR

5. POSTA VE TELEKOMÜNİKASYON İŞLEMLERİ

• Sie darf die für mich bestimmte Post entgegennehmen und öffnen sowie über den

Fernmeldeverkehr entscheiden. Sie darf alle hiermit zusammenhängenden

Willenserklärungen (z. B. Vertragsabschlüsse, Kündigungen) abgeben.

Vekil kişi benim için olan posta gönderilerini alabilir ve açabilir ve telekomünikasyon

işlemleri üzerine karar verebilir. Bunlarla bağlantılı olan her tür irade beyanında

(örneğin, sözleşme imzalamak, feshetmek) bulunabilir.

JA

EVET

NEIN

HAYIR

6. VERTRETUNG VOR GERICHT

6. MAHKEME ÖNÜNDE TEMSİL

• Sie darf mich gegenüber Gerichten vertreten sowie Prozesshandlungen aller Art

vornehmen.

Beni mahkeme önünde temsil edebilir ve her tür dava işlemlerini yürütebilir.

JA

EVET

NEIN

HAYIR

7. UNTERVOLLMACHT

7. VEKİL TAYİN

• Sie darf Untervollmacht erteilen.

Vekil kişi yetkilerini başkasına devredebilir.

JA

EVET

NEIN

HAYIR

Fortsetzung Seite 6

94


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 95

14 - Betreuungsrecht/ Testament u. Vorsorge

8. BETREUUNGSVERFÜGUNG

8. VASİ TAYİNİ

Vollmacht Seite

Vekalet sayfa 6/6

• Falls trotz dieser Vollmacht eine gesetzliche Vertretung („rechtliche Betreuung“)

erforderlich sein sollte, bitte ich, die oben bezeichnete Vertrauensperson als Betreuer zu

bestellen.

Bu vekalete rağmen yasal bir temsilci („hukuki vasi“) gerekirse, yukarıda belirtilen güven

kişisinin vasi olarak tayin edilmesini rica ediyorum.

JA

EVET

NEIN

HAYIR

9. GELTUNG ÜBER DEN TOD HINAUS

9. VEKALETNAMENİN GEÇERLİLİĞİ

• Die Vollmacht gilt über den Tod hinaus.

Vekaletname, vekaleti veren kişinin ölümünden sonra da geçerlidir.

JA

EVET

NEIN

HAYIR

10. WEITERE REGELUNGEN

10. DİĞER DÜZENLEMELER

Ort, Datum

Yer, Tarih

(Unterschrift der Vollmachtnehmerin / des Vollmachtnehmers)

(Vekil kişinin imzası)

(

(

95


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 96

14 - Patientenverfügung

Medizinische Vorsorge / Patientenverfügung

Es kann auch der Fall auftreten, dass Sie nicht

mehr in der Lage sind, über eine medizinische Behandlung

oder einen ärztlichen Eingriff zu entscheiden.

Auch hier können Sie im Wege der

Vorsorge Bestimmungen für spätere ärztliche Behandlungen

treffen und so Ihr Selbstbestimmungsrecht

wahren.

Eine Patientenverfügung ist eine Willenserklärung

einer Person für den Fall, dass sie ihren Willen

nicht mehr (wirksam) erklären kann. Sie bezieht

sich auf medizinische Maßnahmen wie ärztliche Heileingriffe und steht meist im Zusammenhang

mit der Verweigerung lebensverlängernder Maßnahmen.

Man kann sich zu den Festlegungen in der Patientenverfügung von einem Arzt beraten lassen.

Dieser kann Ihnen auch attestieren, dass Sie bei Abgabe der Erklärung einwilligungsfähig sind.

Eine solche Bestätigung ist jedoch keine zwingende Voraussetzung für die wirksame Errichtung

einer Patientenverfügung.

Die Patientenverfügung richtet sich in erster Linie an die Ärztin oder den Arzt und das Behandlungsteam.

Sie kann sich zusätzlich an eine bevollmächtigte oder gesetzliche Vertreterin oder

einen bevollmächtigten oder gesetzlichen Vertreter richten und Anweisungen oder Bitten zur Auslegung

und Durchsetzung der Patientenverfügung enthalten.

Brauche ich unbedingt eine Patientenverfügung, was sollte ich bedenken?

Wenn Sie überlegen, ob Sie eine Patientenverfügung erstellen wollen oder nicht, empfiehlt es sich

zunächst darüber nachzudenken, was Ihnen im Zusammenhang mit Krankheit, Leiden und Tod

wichtig ist, wovor Sie Angst haben und was Sie sich erhoffen. Manche Menschen haben Angst,

dass vielleicht nicht mehr alles medizinisch Mögliche für sie getan werden könnte, wenn sie alt

oder schwer krank sind. Andere befürchten, dass man sie in solchen Situationen unter Aufbieten

aller technischen Möglichkeiten nicht sterben lässt

Welche Form muss meine Patientenverfügung haben?

Die gesetzliche Regelung der Patientenverfügung sieht vor, dass eine Patien tenverfügung schriftlich

verfasst und durch Namensunterschrift eigenhändig oder durch ein von einer Notarin oder

einem Notar beglaubigtes Handzeichen unterzeichnet werden muss (§ 1901a Absatz 1 Satz 1 i.

V. m. § 126 Absatz 1 BGB). Niemand ist aber an seine schriftliche Patientenverfügung ein für alle

Mal gebunden. Die Patientenverfügung kann jederzeit formlos widerrufen werden

96


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 97

14 - Patientenverfügung

97


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 98

Diese Hilfsmittel bezahlen die Kassen

Wer krank und/oder pflegebedürftig ist, benötigt einiges an Hilfsmitteln und Pflegehilfsmitteln. Was

jedem Einzelnen zusteht, ist von Fall zu Fall, also von Krankheit zu Krankheit unterschiedlich.

Doch viele Betroffene bezahlen noch Hilfsmittel wie Rollatoren oder Pflegebetten aus eigener

Tasche, weil sie nicht wissen, daß sie im Bedarfsfall einen Anspruch auf diese haben. Dadurch

summieren sich die Kosten in der häuslichen Pflege natürlich sehr schnell.

Bereits in meinem Beitrag “Pflegebedürftige haben monatlichen Anspruch auf kostenlose Pflegehilfsmittel”

habe ich auf die Möglichkeit aufmerksam gemacht, Pflegehilfsmittel nicht selbst bezahlen

zu müssen sondern entsprechend in Anspruch nehmen zu können.

Im Übrigen ist es so, daß die Krankenkasse die Stromkosten für elektrisch betriebene Hilfsmittel

übernehmen muss.

Was ist der Unterschied zwischen einem Hilfsmittel und einem Pflegehilfsmittel

Das kann man sich ganz einfach merken: Hilfsmittel werden von der Krankenkasse bezahlt, Pflegehilfsmittel

werden von der Pflegekasse übernommen. Das heißt im Klartext: Nur wer einen Pflegegrad

/ eine Pflegestufe hat, hat auch Anspruch auf Pflegehilfsmittel. Auf Hilfsmittel dagegen hat

jeder Patient Anspruch, wenn er die Voraussetzungen dafür erfüllt.

So werden Hilfsmittel beantragt

Bevor ich näher darauf eingehe, wie Hilfsmittel beantragt werden, klären wir erst einmal die Frage,

was eigentlich ein Hilfsmittel ist:

Hilfsmittel sind bewegliche Gegenstände für therapeutische oder medizinische Zwecke und gleichen

körperliche oder geistige Funktionseinschränkungen aus.

Ich habe hier eine kurze Auflistung gemacht, damit Sie sehen, welche unterschiedlichen Arten von

Hilfsmitteln es gibt.

Kompressionsstrümpfe

Rollatoren und Rollstühle

Krankenbetten /Pflegebetten

Gehhilfen

Inkontinenzmaterial

Hausnotrufsysteme

Elektromobile, usw.

* Wichtig: Das An- und Ausziehen der Kompressionsstrümpfe erhalten Sie bei Bedarf auf ärztliche

Verordnung

Anmerkung:

15- Was ist Hilfsmittel / Pflegehilfsmittel?

Ein Treppenlift ist kein Hilfsmittel, sondern gehört in den Bereich „Wohnumfeldverbessernde Maßnahmen“.

Wurde ein Treppenlift von der Pflegekasse genehmigt, können Sie bis zu 4.000 Euro

Zuschuss erhalten.

98


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 99

15- Was ist Hilfsmittel / Pflegehilfsmittel?

Hilfsmittel sind ausschließlich bewegliche Gegenstände. Das bedeutet, dass weder Dienstleistungen

noch behindertengerechte Umbauten von Immobilien, etwa der Einbau eines Treppenlifts,

dazugehören.

Hilfsmittel sollen den Erfolg einer Krankenbehandlung sichern, einer drohenden Behinderung vorbeugen

oder eine Behinderung ausgleichen (§ 33 Abs.1 SGB V).

Hilfsmittel: Anspruch, Antrag, Kosten

Beantragung des Hilfsmittels

Damit die Krankenkasse Ihren Antrag auf ein Hilfsmittel möglichst reibungslos bearbeiten kann,

sollten Sie unbedingt folgenden Weg einhalten.

Damit Ihre Krankenkasse ein Hilfsmittel erstattet, benötigen Sie eine Verordnung (Rezept) Ihres

Arztes (immer bei einer Erstversorgung). Er entscheidet, welches Hilfsmittel in Ihrer Situation sinnvoll

und erforderlich ist. Anschließend erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse nach Anbietern,

mit denen sie Leistungsverträge abgeschlossen hat. Jede Krankenkasse schließt Leistungsverträge,

damit ihre Versicherten Hilfsmittel zu vergünstigten Konditionen erhalten. Wenn die Krankenkasse

keine Verträge für das Hilfsmittel abgeschlossen hat, kann sie Ihnen dennoch sagen,

wo Sie Ihr Hilfsmittel erhalten können.

Hat die Krankenkassen Ihnen einen Anbieter (zum Beispiel Orthopädietechniker oder Sanitätshaus)

genannt, lassen Sie sich dort einen Kostenvoranschlag erstellen. Diesen reichen Sie mit dem Rezept,

einem Anschreiben und eventuell einer Stellungnahme bei Ihrem Kostenträger (zum Beispiel

Krankenkasse) ein.

Wird die Versorgung mit dem Hilfsmittel abgelehnt, haben Sie ein Widerspruchsrecht.

Was muss ich beim Arztbesuch beachten?

Achten Sie darauf, dass der Arzt die Verordnung möglichst präzise ausfüllt. Aus dem Rezept muss

unbedingt die medizinische Notwendigkeit hervorgehen. Der Arzt sollte genau beschreiben, welches

Hilfsmittel (ggf. Hilfsmittelnummer) Sie wofür brauchen. Darüber hinaus sollten die Diagnose,

die Anzahl, die Art der Herstellung und ggf. die Mengenanzahl für Tage/Monate enthalten sein.

Tipp

Sollte der Arzt eine Verordnung für ein Hilfsmittel wegen eines begrenzten Kontingents an Verordnungen

ablehnen, weisen Sie ihn darauf hin, dass Hilfsmittel nicht im Budget enthalten sind.

Welche Unterlagen benötigt die Krankenkasse von Ihnen?

Neben dem Rezept müssen Sie auch einen Kostenvoranschlag des Sanitätshauses bei Ihrer Krankenkasse

einreichen. Es kann hilfreich sein, ein separates Anschreiben an die Krankenkasse zu

formulieren, in dem Sie Ihre persönliche Situation aufzeigen und begründen, warum Sie das Hilfsmittel

benötigen. Hierin können Sie mitteilen, welche Einschränkungen Sie haben. Ebenfalls können

Sie Ihre verbliebenen Fähigkeiten darstellen.

99


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 100

15- Was ist Hilfsmittel / Pflegehilfsmittel?

Tipp

Der Anbieter ist verpflichtet, Ihnen ein Gerät anzubieten, für das Sie keinen Cent zahlen müssen.

Sie sollten immer nach solchen “Kassengeräten” fragen und diese testen. Wählen Sie eine teurere

Ausstattung, müssen Sie die Mehrkosten selbst zahlen. Diese fallen auch an, wenn die Belastungsgrenze

für Zuzahlungen bereits erreicht ist und eine Befreiung von weiteren

Zuzahlungen durch die Kasse vorliegt.

Wann muss ich die Kosten alleine tragen?

Wer vollendete Tatsachen schafft und Hilfsmittel vor Antragstellung und Entscheidung der Krankenkasse

anschafft, muss die Kosten in der Regel selber tragen. Von einer Beschaffung des Hilfsmittels

vor Genehmigung durch die Krankenkasse ist daher dringend abzuraten, es sei denn, der

Erwerb ist so dringend, dass eine vorherige Kontaktaufnahme mit dem Kostenträger nicht möglich

ist. In solch einer Ausnahmesituation kommt eine Kostenübernahme in Betracht, weil die Krankenkasse

eine unaufschiebbare Leistung nicht rechtzeitig erbringen konnte.

Essen und Trinken: Kleine Hilfen, die den Alltag erleichtern

Nicht immer ist es leicht für Menschen mit Parkinson

oder Lähmungserscheinungen das Essen zum Mund zu

führen. Oft landet es dann nicht im Mund, sondern

neben dem Teller. Um nicht ständig gefüttert werden zu

müssen, können Menschen mit Behinderung zwischen

verschiedenen Hilfsmitteln wählen – je nach Bedürfnis.

So gibt es zum Beispiel ergonomisches Besteck oder

Hilfen zum Greifen von Gegenständen.

Mit den etwa 15 Gramm schweren Gummibällen lassen

sich Stifte und Besteck einfacher halten.

Neben den allseits bekannten Hilfsmitteln wie Teller mit

erhöhten Rändern, gebogenem Besteck oder Schnabeltassen, gibt es auch viele neuere Erfindungen,

die den Alltag erleichtern sollen. So zum Beispiel die Gripoballs:

Menschen mit Rheuma, Parkinson oder Multipler Sklerose fällt es oft schwer, Gegenstände des

täglichen Gebrauchs in den Händen zu halten, ohne dabei zu wackeln oder etwas fallen zu lassen.

Das Unternehmen Gripoballs aus Belgien hat deshalb das gleichnamige Produkt entwickelt. Mithilfe

von einem im Durchmesser 4 Zentimeter großen und 15 Gramm schweren Gummiball lassen sich

Gabel, Messer, Schere oder Zahnbürste wieder besser greifen. Ein Schlitz im Ball ermöglicht einen

komfortablen Halt der Gegenstände. Für die persönliche Beschaffenheit lässt sich der Gripoball

mit Gripograms, kleine Metallkugeln, beliebig beschweren und sorgt so für einen guten Griff.

Ratgeber zur Unterstützung beim Essen und Trinken für Menschen mit Pflegebedarf

Essen und Trinken sind menschliche Grundbedürfnisse, die erheblich zu Gesundheit und Lebensqualität

beitragen. Doch für viele pflegebedürftige Menschen bedeuten die täglichen Mahlzeiten

100


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 101

15- Was ist Hilfsmittel / Pflegehilfsmittel?

eine enorme Herausforderung: Kau- oder Schluckbeschwerden, motorische Einschränkungen, Appetitlosigkeit

oder Vergesslichkeit können die Nahrungsaufnahme erheblich erschweren und zum

Beispiel Mangelernährung zur Folge haben.

Liegt zum Beispiel eine Schluckstörung vor oder hat die pflegebedürftige Person Kauprobleme,

sind mehrere kleine Mahlzeiten am Tag sinnvoll;

Von den rund 1,8 Million Menschen in Deutschland, die zuhause gepflegt werden, bekommen die

allermeisten von ihren Angehörigen Unterstützung, wenn sie Hilfe bei der Zubereitung und Einnahme

von Mahlzeiten benötigen. Familienmitglieder brauchen dabei ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen

aber auch spezifisches Pflegewissen, damit sie den besonderen Bedürfnissen und

Bedarfen eines Pflegebedürftigen bei der Ernährung gerecht werden können. Vor diesem Hintergrund

hat das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) einen kostenlosen Ratgeber für pflegende

Angehörige mit Informationen und praktischen Hinweisen rund um das Thema Essen und Trinken

entwickelt.

"Die richtige Unterstützung pflegebedürftiger Menschen beim Essen und Trinken ist von zentraler

Bedeutung – aber oftmals gar nicht so einfach umzusetzen. Durch Alter, bestimmte Erkrankungen

oder Pflegebedürftigkeit können sich Wünsche aber auch Anforderungen an die Ernährung grundsätzlich

ändern. Pflegebedürftige Menschen benötigen zudem oftmals Hilfe beim Essen und Trinken.

Auch Zeit und Geduld sind gefragt. Richtig bei Mahlzeiten zu unterstützen, kann für pflegende

Angehörige sehr herausfordernd sein.

ExtraTipp

Im Übrigen ist es so, daß die Krankenkasse die Stromkosten für elektrisch betriebene Hilfsmittel übernehmen muss.

Wer einen Pflegegrad hat und zu Hause gepflegt wird, hat jeden Monat Anspruch auf kostenlose Pflegehilfsmittel. Pflegehilfsmittel

im Wert von 40 € pro Monat gratis

Die Pflegekasse übernimmt für ambulant gepflegte Pflegebedürftige die Kosten für Pflegehilfsmittel im Wert von 40 € pro

Monat.

Zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel wie z.B. Bettschutzeinlagen, Einmalhandschuhe, Desinfektionsmittel

usw. sind eine Ausnahme unter den Hilfsmitteln. Diese stehen Personen mit einer Pflegestufe

zu und müssen nicht jedes Mal neu beantragt werden.

Was sind zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel

Zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel sind im Pflegehilfsmittelverzeichnis(Produktgruppe 54)

aufgelistet und sind unter anderem

Einmalhandschuhe

Desinfektionsmittel

Mundschutz

Bettschutzeinlagen

Schutzschürzen

101


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 102

15- Was ist Hilfsmittel / Pflegehilfsmittel?

Musterantrag auf Hilfsmittel für Ihr Kind…


Ihr (Absender)

An die

Krankenkasse

Anschrift

Betreff: Übernahme der Kosten für Hilfsmittel gem. § 33 SGB V

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Kind (Name des Kindes= çocuğun adı) benötigt das Hilfsmittel (Name des Hilfsmittels=

aletin adı), (Hilfsmittelnummer: Hilfsmittelnummer).

(Name des Hilfsmittels) gleicht (Bezeichnung der Behinderung) meines Kindes (Name des

Kindes) insofern aus, dass … (Begründung einfügen) = sebep.

Weiterhin wird das Grundbedürfnis meines Kindes nach … nur ausreichend durch das Hilfsmittel

befriedigt, da… (Bedeutung des Hilfsmittels betonen)

(Name des Hilfsmittels) fördert mein Kind in seiner Entwicklung, weil…(Begründung des

Hilfsmittels betonen)

Eine besondere Ausstattung in Form von … ist erforderlich, damit …

Ich bitte um Zusage der Kostenübernahme.

Mit freundlichen Grüßen

Ort, Datum, Unterschrift

102


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 103

15- Was ist Hilfsmittel / Pflegehilfsmittel?

Akıllıca İlaç Kullanımı:

Dünya Sağlık Örgütü’nün tahminlerine göre, ilaçların % 50′sinden

fazlası uygun olmayan şekilde reçetelenmekte, temin edilmekte

veya satılmaktadır. Tüm hastaların yarısı da ilaçlarını

doğru şekilde kullanamamaktadır. Akılcı ilaç kullanımının

sağlanması konusunda farkındalığın oluşturulması ve toplum

bilincinin artırılmasında hekim, eczacı, hemşire, diğer sağlık

personeli, hasta/ hasta yakını, yardım dernekleri, düzenleyici

otorite, meslek örgütleri ve diğer (Medya, Akademi vb.) gruplar

sorumluluk sahibi olmalıdırlar. Bu bilinçle biz de bu prospekti

sizlere sunuyoruz.

Bilinçli ve doğru şekilde ilaç kullanma konusunda bu bilgilerden

faydalanabilirsiniz.

Her birimiz geçici veya sürekli olmak üzere ilaç kullanıyoruz.

İlaçların faydalı olduğu gibi, beraberinde getirdiği riskleri de

var. Bu nedenle her tedavide başarılı olma oranı, hastanın

ilaçlarını bilinçli ve doğru şekilde kullanmasıyla ilgilidir. Burada

en çok sorulan soruları ve ilaçlarla ilgili en önemli noktalan

bulacaksınız.

İlaçlar Hakkında

Bilinmesi

Gerekenler

(Wissenswertes über Arzneimittel)

Sorularımız olduğunda ya da kullandığımız ilaçlar konusunda

şüpheleriniz varsa, konunun uzmanı olan doktorunuz dan veya

eczacımızdan bilgi alabilirsiniz. İhtiyacınız olduğunda yardım

istemekten çekinmeyiniz.

Herausgeber / Organisation:

İlaçların güvenilir ve doğru

bir şekilde kullanılabilmesi

için tavsiye ve öneriler

© TEV-Ratingen e.V. - Gesundheitsselbsthilfe 2015

Bu durumda mümkün olduğu kadar, ilacınızı ayni firmadan

almaya çalışınız. Hastanelerde seçenekler sınırlı

olduğu için genellikle daha sonra ilacınız değişecektir.

Bazı ilaçların ise sadece hastanede kalındığı sürece

alınması gerekir.

İlaçlara karşı alerjim ya da

hassasiyetim var mı?

Daha önce bir defa dahi olsa belirli ilaçlara veya ilaçlardaki

yardımcı maddelere ya da süt şekeri, alkol, konserve

maddelerine karşı hassasiyet gösterdiyseniz ve

alerjiniz olduysa mutlaka bir alerji kimliğinizin olması ve

bunu ihtiyaç durumunda doktorunuza göstermeniz gerekir.

İlaca bağımlı olma riski varsa

nelere dikkat etmeliyim?

Bazı ilaçlarda bağımlılık yapma potansiyeli olabilir. Bir

maddeye bağımlı olan kişilerin bu tür ilaçlan kullanmadan

önce mutlaka doktorlarıyla görüşmeleri gerekir.

Bugünlerde bilgi almak için pek çok imkân var. Bizim için

doğru olan: Doktorlar, Eczacılar, Sağlık Sigortalan, Sivil

Toplum Kuruluşlarından alınan bilgilerdir. İnternetten

alınan her bilginin doğru olmadığını bilmelisiniz!

Ayrıca:

Dozajı artırmamalı ve ilacı hekimin önerdiği şekilde almaya

özen gösterilmelidir.

İlaç dışı gıda takviyesi, bitkisel ürün gibi tedaviye yönelik

diğer ürünlerin bilinçsiz kullanımından kaçınılmalıdır.

Kesilmiş veya açılmış ambalajlar satın alınmamalı, son

kullanma tarihi geçmiş olan ilaçlar kesinlikle

kullanılmamalıdır.

İlaçlar çocukların göremeyeceği,

ulaşamayacağı yerlerde,

ışıktan ve nemden

korunarak ve ambalajında

saklanmalıdır.

Geçmiş olsun..!

e.V.

103


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 104

16- Pflegegestärkungsgesetze/ Ergänzungen

Derzeit sind 2,7 Millionen Menschen in Deutschland auf Pflege angewiesen (Stand: 12/2015). Man

geht davon aus, dass sich diese Zahl in den kommenden anderthalb Jahrzehnten um eine knappe

weitere Million auf rund 3,5 Millionen Menschen erhöhen wird. Die Pflegeversicherung, die das Risiko,

pflegebedürftig zu werden, absichert, hat sich hier seit ihrer Einführung 1995 bewährt. Um

die Pflege weiterzuentwickeln und die Unterstützung für Pflegebedürftige, Angehörige und Pflegekräfte

auszuweiten, hat die Bundesregierung zum 1. Januar 2015 das Erste Pflegestärkungsgesetz

(PSG I) eingeführt. Mit Inkrafttreten des Zweiten Pflegestärkungsgesetzes (PSG II) am 1. Januar

2016 wurde zudem die Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs und des neuen Begutachtungsinstruments

zur Feststellung von Pflegebedürftigkeit in der Pflegeversicherung gesetzlich

verankert. Das Dritte Pflegestärkungsgesetz trat am 1. Januar 2017 in Kraft, damit wird die Pflegeberatung

gestärkt und die Zusammenarbeit der Verantwortlichen in den Kommunen ausgebaut.

Der Grundsatz „Reha vor Pflege“ wird gestärkt.

Durch Rehabilitationsleistungen kann Pflegebedürftigkeit verhindert oder hinausgezögert werden.

Deshalb muss seit Inkrafttreten des Präventionsgesetzes (25. Juli 2015) bei der Begutachtung von

Pflegebedürftigkeit künftig immer auch ermittelt werden, ob krankheitsvorbeugende Präventionsleistungen

angezeigt sind. Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) wurde im PSG

II außerdem verpflichtet, ein bundesweit einheitliches, strukturiertes Verfahren für die Klärung der

Notwendigkeit von Rehabilitationsmaßnahmen umzusetzen.

Mehr und bessere Pflegeberatung

Die gesetzlichen Regelungen zur Information und Beratung werden neu strukturiert und ausgeweitet.

Die Beratung selbst wird qualitativ verbessert. Die Pflegekassen müssen künftig kostenlose

Pflegekurse für Angehörige und ehrenamtliche Pflegepersonen anbieten. Darüber hinaus soll die

Zusammenarbeit der Pflegeberatung mit weiteren Beratungsstellen vor Ort, zum Beispiel den Stellen

der Kommunen, durch verbindliche Landesrahmenverträge verbessert werden.

Pflegende Angehörige haben das Recht auf eine medizinische Reha

Wer einen Angehörigen längere Zeit pflegt, kann mit der Zeit an seine physischen und psychischen

Grenzen kommen. Für eine Auszeit ist oft keine Zeit. Viele der Pflegenden werden selbst krank.

Burnout und schwere Erschöpfungszustände, chronische Schmerzen oder Depressionen sind

Krankheiten von pflegenden Angehörige häufig betroffen sind. Doch wer selbst nicht gesund ist,

kann auch auf Dauer nicht pflegen.

Leider wissen die wenigsten, dass sie als pflegender Angehöriger ein Anrecht auf eine stationäre

Reha haben!

Wer nun glaubt, nicht einfach mal so für ein paar Wochen in Reha gehen zu können, weil dann die

Pflege des Angehörigen nicht sichergestellt ist, der täuscht sich. Mittlerweile gibt es ganz unter-

104


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 105

16- Pflegegestärkungsgesetze/ Ergänzungen

schiedliche Modelle für eine Rehabilitationsmaßnahme für Pflegende UND Ihre Angehörige.

Ob Sie nun alleine oder mit dem Angehörigen in Reha gehen oder ob Ihr Angehöriger in eine Kurzzeitpflege

geht – alles ist möglich, Sie müssen sich nur entscheiden und prüfen was für Sie in

Frage kommt und welche Rehaeinrichtung welche Möglichkeiten anbietet.

Begründung:

Warum sollte überhaupt eine Reha beantragt werden?

Gerade pflegende Angehörige sind durch die Pflege doppelt beansprucht. Zum einen kann die

Pflegetätigkeit körperlich sehr anstrengend sein. Meistens fehlen die Routine und das fachliche

Wissen bei den Pflegehandlungen und es wird oft mehr mit Kraft als mit Technik gearbeitet. Das

geht auf die Knochen. Aber auch die psychische Belastung darf nicht unterschätzt werden. Durch

den eingetretenen Pflegefall ist nichts mehr wie es einmal war.

Pflege erfordert ein großes Maß an Verpflichtung, Verantwortung aber auch an Verzicht. War man

vor der Pflegebedürftigkeit noch frei und flexibel, läuft jetzt oftmals alles in einem starren Zeitfenster

ab. Häufig kommen auch Ängste und Geldsorgen hinzu. All das belastet die Psyche.

Als Pflegeperson müssen Sie ständig funktionieren. In einer Reha dagegen können Sie einfach

mal abschalten, können sich auch mal verwöhnen lassen und werden auch lernen, auf sich selbst

zu achten. Es ist wichtig, dem Alltag mal für ein paar Wochen entfliehen zu können, denn nicht

selten werden pflegende Angehörige selbst zum Pflegefall.

In der Reha für pflegende Angehörige geht es rein nur um SIE als Pflegeperson. Ihre Krankheiten

und Beschwerden werden behandelt. Zuhause werden Sie sicherlich nicht immer die Zeit haben

zum Arzt zu gehen und nach sich schauen zu lassen. Entsprechend Ihrer Beschwerden werden

Sie untersucht und erhalten ein auf Sie abgestimmtes Therapieprogramm.

Eine Kur soll jedoch nicht nur die akuten gesundheitlichen Probleme behandeln. Ihnen soll gezeigt

werden, wie Sie Probleme im Vorfeld erkennen und wie Sie damit umgehen können.

Das Dritte Pflegestärkungsgesetz (PSG III)

Pflege findet vor Ort statt. Damit Pflegebedürftige und ihre Angehörigen sowie Menschen, die

künftig Hilfe benötigen, sich gut über die Leistungen der Pflegeversicherung informieren können,

wird die Pflegeberatung gestärkt und die Zusammenarbeit der Verantwortlichen in den Kommunen

ausgebaut. Das Gesetz ist ein weiterer Baustein für eine bessere Bezahlung der Altenpflegekräfte.

Außerdem werden die Kontrollmöglichkeiten ausgebaut, um Pflegebetrug noch

wirksamer zu verhindern und Pflegebedürftige, ihre Angehörigen, aber auch die Versichertengemeinschaft

noch besser davor zu schützen.

105


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 106

16- Bundesteilhabegesetz (BTHG) / Ergänzungen

Bundesteilhabegesetz – BTHG (Federal Katılım Yasası),

Pflegestärkungsgesetz – PSG (Bakımı Güçlendirme

Yasası) ve Regelbedarfsermittlungsgesetz – RBEG

(Genel Ihtiyaç Tespit Yasası):

2017 den itibaren önemli değişiklikler

Federal Katılım Yasası (BTHG), Ikinci ve Üçüncü Bakımı Güçlendirme Yasaları (PSG II ve PSG III) ve

Genel Ihtiyaç Tespit Yasası (RBEG) sebebiyle 1 Ocak 2017 den itibaren engelli insanlar ve aileleri için

önem taşıyan bazı hukuki değişiklikler yürürlüğe girmiştir. Yıl içinde birkaç değişiklik daha yürürlüğe

girecektir. Aynı zamanda çocuk parasınında artması özellikle Sosyal Yardım Hizmetine bağlı olan

nafaka pirimlerini etkilemektedir. Bu yazı, en önemli değişiklikleri özetlemektedir.

Bakım

1 Ocak 2017’den itibaren PSG II tarafından Yasal Bakım Sigortasında yeni bir Bakıma Muhtaçlık

kavramı devreye girmiştir. Şimdiye kadar kullanılan üç Bakım Basamağının yerini beş Bakım Derecesi

almıştır. Bakıma Ihtiyaç derecesini tespit eden sistem yeni bir temele yerleştirildi. 2016 da Bakıma

muhtaç olanlar, tekrar heyete gözükmeden doğrudan yeni sisteme geçirildiler.

Özetle Bakım Sigortasındaki Evde Bakım Hizmetlerinden en önemli olanları:

Bakım Derecesi

Bakım Parası

(Nakti)

ayda

Bakım Hizmeti

(Ayni) ayda bu

miktara kadar

Destek Miktar

Ayda

Yedek/Vekaleten

Bakım

Yılda

1 - - 125 Euro -

2 316 Euro 689 Euro 125 Euro 1.612 Euro

3 545 Euro 1.298 Euro 125 Euro 1.612 Euro

4 728 Euro 1.612 Euro 125 Euro 1.612 Euro

5 901 Euro 1.995 Euro 125 Euro 1.612 Euro

Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen, Brehmstr. 5-7, 40239 Düsseldorf,

www.bvkm.de

106


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 107

16- Bundesteilhabegesetz (BTHG) / Ergänzungen

Yeni Bakıma Muhtaçlık kavramı PSG III aracılığıyla aynı zamanda Sosyal Yardım Yasası içine de (SGB

XII- Sosyal Kanunun 12’inci Kitabı) yerleştirildi. Böylelikle bu kavram Sosyal Yardım Yasasına göre

verilen Bakıma Yardım Hizmeti için de geçerlidir.

Bakım Sigortası Hizmetleri ve Topluma Kazandırma Yardımına aynı anda ihtiyaç olunduğu durumlarda

devreye giren koordine düzenleme, PSG III ile birlikte daha da katılaştırılmıştır. Kişinin iki hizmete aynı

anda hakkı olduğunda, yetkili kurumlar bir anlaşma yapmak durumundadır. Bu anlaşmaya göre,

Topluma Kazandırma Yardımından sorumlu kurumun aynı zamanda Bakım Sigortası Hizmetlerini de

üstlenip, bu hizmetin hangi somut şekilde uygulanacağını belirlemesi gerekmektedir. Bu esnada hak

sahibinin talep ve seçme hakları dikkate alınmalıdır. Kişisel verilerin korunma hakkından dolayı kişi bu

anlaşmayı onaylamak durumundadır. Onaylamadığı, yani reddetmesi durumunda, bu anlaşma

yapılamaz ve kişi bu hizmetleri her iki kurumdan ayrı ayrı alır.

Temel Güvenlik Hizmeti (Grundsicherung)

Genel Ihtiyac Tespit Yasası (RBEG) sebebiyle 1 Ocak 2017 de Yaşlılık ve İşgücü Kaybı Halinde Temel

Güvenlik Hizmetinin (Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung) ihtiyaç miktarları arttı.

Geçerli miktarlar şunlardır:

Genel htiyaç derecesi 2017 den itibaren: Şimdiye kadar: Artış:

(RBS):

1 409 € 404 € artı 5 €

2 368 € 364 € artı 4 €

3 327 € 324 € artı 3 €

Yasa değişikligi ile birlikte ayrıca RBS 1’in yetişkin bir kişinin yalnız veya, eş anlamında birliktelik içinde

olmadan, başka yetişkin kişilerle bir dairede yaşaması durumunuda kapsadığı belirlendi. Böylelikle

yasa doğrudan ebeveynlerinin evlerinde yaşayan engelli yetişkinlerin RBS 1‘in tamamını eksiksiz

olarak talep edebileceklerini düzenlemektedir.

Aynı apartmanda başkalarıyla birlikte oturan (örneğin ayakta bakım destekli ikamette) engelli kişiler

bu yeni düzenlemeden dolayı açık ve net bir şekilde RBS 1’in kapsamı içine alınmıştır. Şimdiye

kadarda olduğu gibi RBS 2, birlikte aynı evde oturan eşler (evli kişiler veya hayat arkadaşları veya

evlilige ve hayat arkadaşlığa benzer birliktelikler) için geçerlidir. RBS 3 şimdiye kadar olduğu gibi, yatılı

bir kurumda yaşayan engelli yetişkinler için geçerlidir.

Bu derecelerin artması aynı zamanda Temel Güvenlik Hizmetine ihtiyacı ve hakkı olan kişinin olası ek

ihtiyaçlar’ınada (Mehrbedarfe) etkisi var. Engellilik Kimlik Kartında „G“ ibaresi bulunan kişilere genel

ihtiyaç deresecinden yüzde 17 oranında fazla ek ihtiyaç ödeneği yapılır.

Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen, Brehmstr. 5-7, 40239 Düsseldorf,

www.bvkm.de

107


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 108

16- Bundesteilhabegesetz (BTHG) / Ergänzungen

Bilgi:

Temel Güvenlik Hizmeti hakkına sahip olanlar için bu yıl içinde önemli bazi değişiklikler daha

yürürlüğe girecektir:

1 Nisan 2017 den itibaren Mal Varlığı Muafiyet Sınırı 2.600 Euro‘dan 5.000 Euro’ya yükseliyor (ileri

sayfaya bakınız: 1 Nisan 2017 den itibaren Mal Varlığı Muafiyet Sınırı yükseliyor).

1 Temmuz 2017 den itibaren ikamet masraflarındakı değişiklikler geçerli olacaktır.

Ebevenleri ile birlikte yaşayan engelli kişiler Sosyal Hizmet kurumlarından ikamet masraflarını talep

etme hakları olacaktır. Bunun için ebevynleri ile ayrı bir kira anlaşması yapmalarına ihtiyaç yoktur.

Daha fazla ayrıntıyı bvkm’in Grundsicherungsmerkblatt (Temel Güvenlik isimli broşürü) okuyabilirsiniz

ve www.bvkm.de sayfasında “Recht & Ratgeber” sütünunda, “Rechtsratgeber/Merkblatt zur

Grundsicherung” başlığı altında bulabilirsiniz.

Çalışma Atölyelerinde (Werkstatt für Menschen mit Behinderung –

WfbM) çalişan engelli insanlar için iyileştirmeler

WfbM’lerin çalışma bölümünde (meslek eğitimi sonrası gelen bölüm) bulunan kişilere verilen Çalışma

Teşfik Parası 1 Ocak 2017 den itibaren ayda 26 Euro’dan 52 Euro’ya yükseldi. Ayrıca Temel Güvenlik

Hizmeti alan atölye çalışanlarının gelirlerinden muaf tutulan ve kendilerinde kalan miktar BTHG

tarafından yükseltildi. Bu miktar şu anda RBS 1‘in sekizde birini tutmaktadır (şu an 51, 13 Euro).

Bunun üzerine birde bu miktarı aşan yüzde 50 bir artış miktarı eklenmektedir. Simdiye kadar atölye

çalışanları RBS 1’i aşan miktarın sadece yüzde 25’ini hesaptan düşebiliyorlardı.

Daha fazla ayrıntıyı – gelirden muaf tutarın hesaplamasını gösteren bir örnek dahil - bvkm’in

Grundsicherungsmerkblatt isimli broşüründe okuyabilirsiniz.

Tam yatılı Kurumlarda yaşayan kişiler için cep harçlığı

Genel gereksinim oranlarının (Regelsätze) yükselmesinden dolayı kurumlarda yatılı yaşayan reşit

kişilerin harçlıklarıda artmıştır. Ocak 2017 den beri ayda 110, 43 Euro tutmaktadır.

1 Nisan 2017 den itibaren Mal Varlığı Muafiyet Sınırı yükseliyor

Mal Varlığı Muafiyet Sınırı 1 Nisan 2017 den itibaren 2.600 Euro‘dan 5.000 Euro’ya yükseltilmiştir.

Bu Muafiyet Sınırı genel olarak Sosyal Yardım Hizmetleri alındığında geçerli olur. Örneğin Yaşlılık ve

İşgücü Kaybı halinde Temel Güvenlik Hizmeti (Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung),

Topluma Kazandırma Yardımı (Eingliederungshilfe) veya Bakımda Yardım Hizmeti (Hilfe zur Pflege)

gibi.

Bir diğer yenilik ise, kişinin Sosyal Yardım alma hakkının reşit aile fertlerinin gelir ve mal varlığına bağlı

olarak ödendiğinde, kendi mal varlığının muafiyet sınırınn yanı sıra birde diğer kişiler için 5.000 Euro

olarak göz önünde bulundurulmasıdır. Bunlar örneğin Sosyal Yardım alan kişinin yanı sıra, eşi veya

reşit olmayan kişinin ebeveynleri de olabilir.

108

B


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 109

16- Bundesteilhabegesetz (BTHG) / Ergänzungen

Örnek

Somut olarak şu anlama gelir: reşit olmayan Sosyal Yardım alan kişinin ailesine, anne-babanın yanı

sıra bir diğer çocuk daha dahil ise, mal varlığı muafiyet sınırı 11.000 Euro tutar.

Muafiyet sınırı tutarı şöyle hesaplanır:

Anne:

5.000 Euro

Baba:

5.000 Euro

Sosya Yardım hak sahibi: 500 Euro

Diğer çocuk:

500 Euro

___________________________________

Toplam:

11.000 Euro

Başka durumlarda yeni muafiyet sınırı düzenlemesi şöyle hesaplanır:

Vaka Durumu:

Muafiyet Miktarı:

Tek hak sahibi kişi

Hak sahibi kişi ve eşi veya hayat arkadaşı veya

başka bir kişi ile evlilik benzeri beraberlik (eheähnliche Gemeinschaft) içinde

Hak sahibi kişi tarafından ağırlıklı olarak eşinin/hayat arkadaşının veya

ebeveynin bakımını sağlandığında, bunlara ayrıca

5.000 Euro

10.000 Euro

(kişi başı 5.000 Euro)

500‘er Euro

Reşit olmayan hak sahibi, bekar ve Sosyal Yardım alması

ebeveynlerine (anne ve babaya) bağlı

10.500 Euro

Reşit olmayan hak sahibi, bekar ve Sosyal Yardım alması

bir ebeveynine (anne veya babaya) bağlı

5.500 Euro

Topluma Kazandırma Yardımında ve Bakıma Yardım Hizmetinde

gelir ve mal varlığında katkı payı

Topluma Kazandırma Yardımı ve Bakıma Yardım Hizmetleri kapsamında gelir ve mal varlığı katkı

payını belirleyen düzenlemeler BTHG tarafından 1 Ocak 2017 tarihinden itibaren iyileştirildi.

Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen, Brehmstr. 5-7, 40239 Düsseldorf,

www.bvkm.de

109


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 110

16- Bundesteilhabegesetz (BTHG) / Ergänzungen

Gelir konusunda çalışanlara özel bir muaf meblağ düzenlemesi geçerlidir: Hak sahibi kişinin serbest

veya işci/memur olarak bir geliri varsa, bu gelirinde yüzde 40’ını kendine saklayabilir. Gelirinin bu

miktarını böylelikle Topluma Kazandırma Yardımı veya Bakıma Yardım Hizmetleri için kullanmak

zorunda kalmaz. Bu muaf miktar RBS 1’in yüzde 65’ine varan miktarla sınırlıdır. Bu sebeple şu an en

yüksek muaf tutarı 265, 85 Euro’dur.

Hak sahibi kişi Topluma Kazandırma Yardımı alıyorsa, Mal Varlığı Muafiyet Sınırının 2.600 Euro’nun (1

Nisan 2017 den itibaren 5.000 Euro’ya yükseliyor- yukarıdaki bölüme bakınız: 1 Nisan 2017 den

itibaren Mal Varlığı Muafiyet Sınırı yükseliyor) yanısıra 25.000 Euro’ya kadar varan bir miktar daha

koruma altına alınmıştır. Bu bağlamda belirsiz kalan soru ise, düzenlemenin reşit olmayan hak

sabiplerininde lehine geçerli olup olmadığıdır, zira bu durumda ebeveynlerinin mal varlığı söz

konusudur.

Federal Çalışma ve Sosyal Bakanlık bu konuda kanun metni ve gerekçesi’nden yola çıkarak reşit

olmayan çocukların ailelerininde bu iyileşmeden yararlanabilecekleri görüşündedir.

Hak sahibi kişi Bakıma Yardım Hizmeti aldiği takdirde, gene Mal Varlığı Muafiyet Sınırının (Nisan 2017

den itibaren 2.600 Euro dan 5.000 Euro ya yükseliyor, yukarıdaki bölüme bakınız: 1 Nisan 2017 den

itibaren Mal Varlığı Muafiyet Sınırı yükseliyor) yanı sıra 25.000 Euro’ya kadar bir miktar daha koruma

altına alınır. Ancak bu durumda bu gelirin tamamını veya büyük kısmını Bakıma Yardım Hizmetini

aldığı süre içinde serbest veya işci/memur olarak çalışarak elde edilmesi gerekmektedir.

Bilgi:

Topluma Kazandırma Yardımı kapsamında gelir ve mal varlığın katkı payı konusunda BTHG

tarafından 2020 yılında ikinci bir adım olarak daha fazla iyileşmeler olacaktır. Örneğin, mal

varlığındaki muaf miktarının 50.000 Euro’ya yükseltilmesi ve eşlerin mal varlıklarının tamamen

muaf tutulması gibi. Yükseltilmiş muaf miktarı aynı zamanda reşit olmayan hak sahibi kişilerin

aileleri içinde geçerli olacaktır. Bakımda Yardım Hizmetleri için geçerli olan ve 2017 den itibaren

yürülüğe giren düzenlemeler olduğu gibi kalıyor.

Çocuk Parası

2017 nin başında Çocuk Parası, çocuklar için gelir vergisinden muaf miktarı (Kinderfreibetrag) ve gelir

vergisinden temel muaf miktarı (Grundfreibetrag) tekrar arttırılmıştır. Temel muaf miktar, örneğin

ebeveynlerin reşit engelli çocukları için çocuk parası alma haklarında önem taşıyor. Tüm miktarlar

2018 de tekrar artacaktır.

2017 den itibaren: 2018 den itibaren:

Temel Muaf Miktar 8.820 Euro 9.000 Euro

Çocuk için Muaf Miktar 4.716 Euro 4.788 Euro

Çocuk Parası

192 Euro

198 Euro

223 Euro

194 Euro

200 Euro

225 Euro

Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen, Brehmstr. 5-7, 40239 Düsseldorf,

www.bvkm.de

110


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 111

16- Bundesteilhabegesetz (BTHG) / Ergänzungen

Sosyal Yardım Hizmetlerine Nafaka Katkı Payı

Çocuk Parasının artışı oranında, yani yüzde 1,05 oranında, reşit engelli çocukların aldıkları bazı

yatılı

Sosyal Yardım Hizmetlerine ebeveynlerin ödemek durumunda olduklar Nafaka Katkı Payı‘ da

artmıştır. Topluma Kazandırma Yardımı ve Bakıma Yardım Hizmeti için aylık ödenmesi gereken

Nafaka

Katkı Payları şimdi 32, 42 Euro tutmaktadır. Engelli bir çocuk geçim için yardım alıyorsa, ebevenyleri

ayda 24,94 Euro katkı payı ödemek durumundadır. Tam yatılı kurumlarda yaşayan engelli çocuklar

için bu iki nafaka katkı payları ödenmelidir. Tam yatılı kurumlarda yaşayan çocukların bakımı için

ebeveynler artık ayda 57,36 Euro ödemek durumundalar.

Katja Kruse, Referentin für Sozialrecht beim bvkm

Stand: 20. März 2017 – 20 Mart 2017

Übersetzung ins Türkische / Türkçe çeviri:

Hülya Turhan, Referentin für Soziales Recht und Projekte beim bvkm.

e katkıları için teşekkür ederiz..!

111


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 112

16- Pflegegestärkungsgesetze/ Ergänzungen

112


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 113

16- Pflegegestärkungsgesetze/ Ergänzungen

ÇOCUK ZAMMI

(Der Kinderzuschlag)

Ebeveynler, birlikte yaşadıkları, evli olmayan ve 25 yaşını doldurmamış çocukları için, eğer

• Bu çocuk için çocuk parası alıyorlarsa,

• Gelirleri, çiftler için brüt 900 EUR ve çocuklarını yalnız yetiştirenler için brüt 600 EUR olan

asgari gelir sınırına ulaşıyorsa,

• Gelirleri azami gelir sınırını aşmıyorsa ve,

• Çocuk zammı uygulaması ile SGB II uyarınca yardıma muhtaciyet durumu önlenebiliyorsa,

çocuk zammı alma hakkına sahiptirler.

Çocuk zammı çocuk başına ayda en fazla 170 EUR’dur ve ayda 192 EUR olan çocuk parası ile

birlikte çocukların ortalama gereksinimlerini karşılamaktadır. Konut gereksinimleri açısından

mevcut gelir seviyesine göre belirlenen konut parası ödeneği dikkate alınmalıdır.

Ebeveynlerin gelir ya da servetleri kendi asgari gereksinimlerini geçmiyorsa çocuk zammı tam

olarak ödenir. Temel alınan sınır miktarın aşılması durumunda ödeme miktarı hesaplanırken

mevcut gelir dikkate alınır. Asgari gelir sınırı ile temel alınan sınır miktarı arasında kalan gelirlerde

çocuk zammı prensip olarak eksiksiz ödenir. Temel alınan sınır miktara erişilmesi durumunda gelir

fazlası, çocuk zammı miktarından çıkartılır. Gelirlerin ya da servetlerin hangi oranda dikkate

alınması gerektiği temel olarak ALG II için kıstas alınan hükümlere göre belirlenir.

Çocuğun kendi geliri daima tam olarak ve gereksinimi düşüren faktör olarak çocuk zammı

hesaplamasında dikkate alınır.

1 Ocak 2011’den beri çocuk zammı alanlar, halen en fazla 170 EUR olan ödemenin yanısıra eğitim

ve katılım için yedi alanda otomatikman destek görürler:

NAFAKA AVANSI

KOŞULLARI

Çocuklar diğer ebeveynden ya hiç ya da düzenli olarak nafaka ödeneği alamıyorlarsa,

kendilerini yalnız yetiştiren ebeveyne özel bir yardım olarak ve kendilerinin asgari geçimlerini

sağlamak üzere, Nafaka Avansı Yasası (Unterhaltsvorschussgesetz - UVG) gereğince kamu

kaynaklarından nafaka avansı ödenir; ilk çocuğa ödenen çocuk parası bu miktardan çıkartılır.

Nafaka avansı, çocuk 12 yaşına gelinceye kadar ve en fazla 72 ay ödenir. Nafaka avansı şöyle

hesaplanır: BGB’nin 1612amaddesinin 1. fıkrasına göre yasal asgari nafaka eksi birinci çocuk için

ödenen çocuk parası. Bu hesaba göre nafaka avansı 1.1.2017’den itibaren çocuğun yaşına göre

ayda şöyledir:

• 6 yaşına kadar 150 EUR,

• 6 yaşından itibaren 12 yaşına kadar 201 EUR.

Önemli: Çocuğu yalnız eğiten anne ya da baba eşi hakkında bilgi vermediği veya babalığın ya

da eşin oturduğu yerin tespitinde yardımcı olmadığı hallerde, nafaka avansı hakkı ortadan kalkar.

Bu durum, anne ile babanın birlikte yaşamaları veya çocuğu yalnız eğiten anne ya da babanın

evlenmesi halinde de geçerlirdir.

113


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 114

KENDİ İŞİNİ KURMAYA YÖNELİK TEŞVİKLER

İŞ KURMA ÖDEMELERİ

16- Pflegegestärkungsgesetze/ Ergänzungen

Teşvik şartları

Serbest çalışmaya başlayarak işsizlik durumlarına son veren çalışanlar, kendi işlerini kurduktan

sonraki ilk zaman zarfı içersinde geçimlerini ve sosyal güvencelerini sağlamak için İş Kurma

Ödemesi alabilirler.

İş Kurma Ödemesi, işsiz olup kendi işini kuran kişinin en azından 150 gün daha işsizlik parası

alma hakkı varsa bağlanabilir. Teşvikten faydalanabilmek için girişimcinin kurduğu kendi işiyle ilgili

gerekli bilgi ve becerilerini açıklaması gerekmektedir. Ayrıca İş Ajansı’na konuyla ilgili bir uzman

kuruluşun girişim ile ilgili bir değerlendirmesini sunmaları gerekmektedir. Değerlendirme, Sanayi

ve Ticaret Odaları, Esnaf Odaları, ilgili birlikler ya da kredi kuruluşları tarafından hazırlanabilir.

SGB’nin III. kitabının 156-159. maddelerine göre askıya alma fiilleri sözkonusu olduğu sürece İş

Kurma Ödemesi yapılmaz. Teşvik gören kişiler, olağan emeklilik için gerekli yaşı doldurdukları

aydan bir sonraki ayın başından itibaren geçiş dönemi parası alma haklarını kaybedebilirler. Eğer

daha önce SGB III’e göre teşvik gördüğünüz bir serbest işin bitiminden sonra henüz 24 ay

geçmemiş ise, yeni kurduğunuz iş için İş Kurma Ödemesi alamazsınız.

Teşvik tutarı ve süresi

İş Kurma Ödemesi iki kademede ödenir. Girişimcilere altı ay boyunca geçimi sağlamak üzere son

alınan işsizlik parası tutarında bir ödeme ile sosyal güvence giderlerini karşılamak için 300 EUR

bağlanabilir. Ayrıca, iş hacminin yoğunluğu ve girişimci faaliyetin kanıtlanması durumunda dokuz

ay daha sosyal güvence giderleri için ayda 300 EUR alınabilir.

Başlangıç Parası

SGB II’ye göre Temel Güvence hizmetlerinden faydalanan hak sahiplerine tam zamanlı olarak

kendi işlerini kurmaları durumunda, ya da sosyal sigorta yükümlülüğü olan bir işe başladıkları

zaman bağlı oldukları Jobcenter tarafından ‘Başlangıç Parası’ diye adlandırılan bir ödeme

sağlanabilir.

Teşvik şartları/ Teşvik tutarı

Başlangıç Parası, sosyal sigortalı bir işe başlamaları ya da tam zamanlı olarak serbest çalışmaya

başladıkları zaman Temel Güvence hizmetlerine ek ödeme olarak alınabilir. Ücretli çalışmaya

başlanması ile birlikte alınan ücret sonucundaki gelirlerin yardıma muhtaciyete son vereceğine dair

sağlam bir kanaate varılması gereklidir.

Başlangıç parasının hesaplanmasında işsizlik süresi ve bakmakla yükümlü olduğu hane büyüklüğü

gibi kıstaslar dikkate alınır. Bu nedenle başlangıç parası tutarı münferit duruma göre değişebilir.

Ek ödeme en fazla 24 ay için yapılır. Bu teşvik parası, yasal olarak tanınan bir hak değildir.

Serbest çalışanlara yönelik diğer destekler

Tam zamanlı olarak serbest bir işe başlayan ya da gören hak sahipleri ayrıca, ayni donanım alımı

için kredi ya da ek ödeme alabilirler (ek ödeme en fazla 5.000 EUR ile sınırlıdır) Bu donanımın

serbest çalışma için gerekli ve uygun olması şart koşulur. Serbest bir işte zaten çalışıyor olan ve

114


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 115

16- Pflegegestärkungsgesetze/ Ergänzungen

çalışabilir olmakla birlikte yardıma muhtaç olanlara serbest çalışmayı sağlamlaştırma ya da farklı

yönlendirme amacıyla üçüncü taraflarca danışmanlık ve bilgi desteği sağlanması için teşvik öngörülebilir.

Fakat bu yardımların sağlanması kurulan işin ekonomik açıdan ne kadar sağlam olduğuna

da bağlıdır. Bu teşvik, yasal olarak tanınan bir hak değildir.

Engelli insanların iş hayatına katılımını teşvik etmek

İş hayatına katılmaları ya da katılımlarını sürdürmeleri SGB’nin IX. kitabının 2.maddesinin, 1. bentine

göre belirlenen engellilik halinin niteliği ya da ağırlığından ötürü sadece geçici olmayan bir

şekilde ve önemli derecede etkilenen, dolayısıyla iş hayatına katılımları için yardıma ihtiyaç duyan

kişiler, SGB’nin III. kitabı uyarınca engelli olarak tanımlanırlar. Öğrenim engellisi kişiler de buna dahildirler.

Engelli insanlar, yukarıda belirtilen sonuçlara yol açacak engellere maruz kalma tehlikesi altında

olan kişilerle eşit tutulurlar. SGB’nin IX. kitabının 2. maddesinin 1. bentine göre fiziksel özellikleri,

beyin gücü ya da ru sağlığı büyük ihtimalle altı aydan uzun bir süre için yaşlarına göre tipik sayılan

durumdan sapma gösteren ve dolayısıyla toplumsal hayata katılımları sınırlanan kişiler engelli

sayılmaktadırlar. Bu şekilde bir sınırlama bekleniyor ise engelli olma tehlikesinden söz edilir.

SGB III’ün engelli insanların iş hayatına katılımları çerçevesinde

mevcut genel yardımlar::

• etkinleştirme ve mesleki uyum amaçlı yardımlar

• meslek eğitim desteği dahil mesleğe hazırlık ve meseğitimi

amaçlı teşvikler,

eşlikli eğitim, meslek içi eğitim teşviki ile

• kendi işini kurma girişiminin teşviki

lek

Bunun ötesinde engelli insanların engellilik durumunun

ağırlığı ya da özelliğinden ötürü ya da iş hayatına başarılı bir

giriş yapabilmeleri için gerekli görülüyorsa kendilerinin iş hayatına katılabilmeleri için özel önlemler

alınır. Örneğin meslek eğitimi ve meslek içi eğitim mesleki rehabilitasyona yönelik özel kurumlarda

da görülebilir. SGB III’ e göre meslek eğitimi ve iş hayatına giriş bağlamında sağlanan teşvik engelli

insanlara yönelik bir atölyede de görülebilir.

Engelli ve ağır engelli insanların uyumu için işverenleri destekleyici düzenlemeler:

• Uyum ek ödemeleri (bknz. Uyum ek ödemeleri bölümü) ve eğitim ücretine ek ödemeler

(bknz. Meslek seçimi ve Meslek eğitimi bölümü)

• İstihdam edilmede deneme süresi

• İş görmede destekler

22 Aralık 2008 tarihli Destekli İstihdam Uygulaması Yasası ile engelli ve ağır engelli insanların iş

hayatında desteklenebilmeleri için yeni bir araç hazır bulunmaktadır:

Bütün yardım ve mağduriyet giderici önlemlerden faydalanılmış olunmasına rağmen engelli

olmalarından ötürü meslek eğitimi sağlanamayanların Destekli İstihdam Uygulaması ile işe

başlayabilmeleri mümkün olabilmektedir. Destekli İstihdam Uygulaması’nda özel destek gereksinimi

bulunan engelli insanlara bir işletmede becerileri ve eğilimleri doğrultusunda istihdam edilebilme

olanakları sağlanmaktadır. “Önce iş yeri, sonra kalifikasyon” prensibine göre iş yeri tarafından

devralınmaları hedef alınarak işe başlayıp işi öğrenmeleri desteklenir. Bu da, genel iş piyasasında

115


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 116

yeni perspektifler doğurur.

Yeni SGB IX Yasası’nın 38a maddesince öngörülen ödemeler, işletmede bireysel kalifikasyon edinimini

ve meslekle ilgili eşlik edici desteği kapsar. İşletmede bireysel kalifikasyon edinimi iki, en

fazla üç yıla kadar bir süre için desteklenir. Meslek üstü bilgilerin, anahtar kalifikasyonların ve kişilik

geliştirici içeriklerin aktarılması kalifikasyonun en önemli öğeleridir. Katılanlar sosyal sigortalıdır.

Yetkili kurumlar, rehabilitasyon maliyetini karşılayan kurumlar olmak üzere genelde İş Ajanslarıdır.

Sosyal sigortalı bir istihdam yerine geçiş ve uyumdan sonra desteğin devamının gerekli olduğu

du rumlarda bu destek mesleğe eşlik eden önlemler çerçevesinde Uyum Daireleri tarafından

sağlanır.

İflas Parası

16- Pflegegestärkungsgesetze/ Ergänzungen

İşverenin ödeme yapamadığı, çalışanın hakkı olan ücretlerini alamadığı durumlarda iflas parası

ödenir. Çalışanın, iflas bildiriminden, ya da iflas bildiriminin yetersizlikten ötürü reddedildiği ya da

işletmenin, iflas bildiriminde bulunmadığı ve iflas bildiriminin yetersizlikten ötürü söz konusu

olmadığı için tamamen kapatılmasından önceki son üç aylık ücretini alma hakkı vardır.

İflas parası, eğer brüt gelir primler için geçerli tavan değeri (2015: ayda 6.050€/Batı,

5.200€/Doğu) geçmiyor ise, içerde kalan net ücrete eşittir. İş Ajansı, yasal hastalık, emeklilik ve

bakım sigortasına olduğu gibi Federal İş Ajansı’na ödenmesi gereken primleri de son üç ay için

karşılar.

İflas parası, iflas bildiriminden, bildirimin yetersizlikten ötürü reddedilmesinden, ya da işletmenin

kapatılmasından en geç 2 ay sonrasına kadar talep edilebilir.

Asgari Ücret (Mindestlohn)

Asgari ücret ne derecede yasal bir haktır, nasıl talep edilir ve uygulanması nasıl

kontrol edilir. Asgari Ücret Yasası, İstisna Akdi Yasası ve Asgari İş Koşulları

Yasası bu soruların cevabını sunarlar.

HAKLAR

1 Ocak 2015 itibariyle Almanya’da çalışan olarak mesai saati başına brüt 8,50 EUR olarak belirlenen

ve 1 Ocak 2017 itibariyle brüt 8,84 EUR’ya yükseltilen yasal asgari ücret hakkınız

bulunmaktadır. Genel yasal asgari ücret uygulaması Almanya’da çalışanları orantısız düşüklükte

olan ücretlere karşı korur. Yasal asgari ücret aynı zamanda adil ve iyi işleyen bir rekabete katkıda

bulunmaktadır.

Ölüm parası

Bir sigorta durumundan ötürü ölürseniz, geride bıraktığınız ailenize bir ölüm parası ödenir. Bu

paranın miktarı, ölüm tarihinde geçerli olan gelirin yedide biridir (temel alınan miktar, yasal emeklilik

sigortasındaki ortalama gelirdir).

Dul aylığı

Eşiniz bir sigorta durumu sonucu ölecek olursa, kaza sigortası size muhtemel bir yeniden

evlenme durumuna kadar yeniden dul aylığı (Hinterbliebenenrente) bağlar. Bu aylığın miktarı,

yaşınıza, çalışma veya meslek icra etme gücünüze ve çocuklarınızın sayısına bağlıdır. Aşağıda

sıralanan şartları yerine getirdiğiniz takdirde, yıllık dul aylığınız ölen eşinizin yıllık kazancının yüzde

116


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 117

40’ı oranında olur. Söz konusu şartlar şunlardır:

• 45 yaşında ya da daha yaşlı olmak ve ölüm durumunun 1 Ocak 2012’den önce olması, ya da

• çalışacak ya da meslek icra edebilecek durumda olmamak, ya da ancak kısmen çalışabiliyor

olmak,

• yetim aylığı alma hakkı olan en az bir çocuğa bakmak.

31 Aralık 2011’den sonra olan ölümlerde 45 yaş sınırı kademe kademe 47 yaşına yükseltilecektir.

Bu yükseliş dulluk aylıklarının yasal emeklilik sigortasında tabi olduğu yaş sınırlarına göre düzenlenecektir.

45 yaşından (ya da 47 yaşından) daha küçükseniz ve ölüm sırasında çocuğunuz yoktuysa, iki

yıl boyunca yılda, ölen eşinizin yıllık gelirinin yüzde 30’unu alırsınız.

1.1.2002’den önce evlenmiş olan ve birinin bu tarihte en azından 40 yaşında olduğu çiftler için

emeklilik aylığı muhtemel bir yeniden evlenme durumuna kadar 2 yılın ötesinde, sınırsız süreyle

ödenir.

Önemli: Dul kaldığınız sırada kendi geliriniz varsa (örneğin çalışıyorsanız veya başka bir emekli

aylığı alıyorsanız), o zaman bu gelirin, vergiden muaf dinamik miktar çıktıktan sonra kalan

miktarının yüzde 40’ı dul aylığından düşülür. Vergiden muaf miktar yetim aylığı alma hakkına sahip

her çocuk için artar.

Yetim aylığı

Bir sigorta durumu sonucu ölen sigortalı arkasında 18 yaşının altında çocuklar bırakacak olursa,

bu çocuklar yetim aylığı alırlar. Anne ve babasından birini kaybetmiş olan yetime, sigorta, ölen

sigortalının yıllık kazancının yüzde 20’sini, hem annesini hem de babasını kaybetmiş olan öksüze

yüzde 30’unu öder. Yetim aylığının 18 yaşından sonra 27 yaşına kadar ödenmesi için şu şartlar

aranır:

• çocuğun okulda olması ya da meslek eğitimi görmesi,

• Gençlere Yönelik Gönüllü Hizmet Yasası uyarınca bir yıl gönüllü sosyal ya da gönüllü

ekolojik hizmette bulunması veya Federal Gönüllü Hizmet Yasası’nca bir hizmette

bulunması, veya

• bedensel ya da ruhsal özür dolayısıyla geçimini bizzat sağlayamaması.

Yetim aylıklarında gelir mahsuplaşılmasından feragat edilir.

Emeklilik tazminatı

16- Pflegegestärkungsgesetze/ Ergänzungen

İş gücü kaybınızın önemli oranda artacağından hareket etmiyorsanız kaza sigortanızın tazminatını

talep edebilirsiniz. İş gücü kaybınızın yüzde 40’a kadar olduğu durumlarda söz konusu olan

”küçük”emeklilik tazminatı ile yüzde kırktan fazla olan bir işgücü kaybındaki “büyük” emeklilik

tazminatı şeklinde bir ayırım yapılır. “Küçük” emeklilik tazminatı hesaplaması temelde yaşam boyu

olur; yani emeklilik aylığı bir defaya mahsus yapılan tazminat ödemesi ile tamamen ödenmiş olur.

Kaza sonucu olarak sağlık durumunuzda tazminat ödemesi için temel alınan aylık tutarından daha

yüksek bir aylık alma hakkını doğuran nitelikte bir kötüleşme sözkonusu olmadığı sürece başka bir

aylık almazsınız. Tazminat tutarı yaşınız ve kazadan sonra geçmiş olan zaman süresi dikkate

alınarak federal hükümet tarafından çıkartılmış olan sermaye değer tüzüğüne göre hesaplanır.

İş gücü kaybınız maluliyet dolayısıyla yüzde 40 ya da daha fazla ise ve 18 yaşını doldurmuş

117


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 118

16- Pflegegestärkungsgesetze/ Ergänzungen

bulunuyorsanız, başvuru üzerine yarım emekli aylığı 10 yıl için tazminat olarak ödenebilir. Bunun

için başka bir belgeye gereksinim yoktur. Tazminat yıllık yarım emekli aylığının en çok dokuz katı

kadar olabilir. Bu taktirde 10 yıllık bir süre için tazminatın yanında emekli aylığının yarısını da alabilirsiniz.

11. emeklilik yılından itibaren kaza sigortası tekrar tam emekli aylığı öder.

ENGELLİ İNSANLARIN REHABiLiTASYONU VE KATILIMI

(Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderung)

Rehabilitasyon, engelli kimselerin topluma uyum sağlayabilmesine hizmet eden önlemlerin tümüdür.

Federal Almanya’ da her insan toplumsal yaşamda pay sahibi olmalıdır. .

26 Mart 2009 tarihinden itibaren Almanya’nın tabi olduğu BM- Engelli Hakları Sözleşmesi de (UN-

BRK) aynı bakış açısını sergilemektedir. UN-BRK’nın amacı, tüm engelli insanların insan hakları

ve temel özgürlüklerinden tam ve eşit şekilde yararlanmasını teşvik etmek, korumak ve sağlamak;

doğuştan sahip oldukları onura saygıyı güçlendirmektir.

Engelli kişiler, çeşitli engellerle karşılaşmaları halinde diğerleriyle eşit bir şekilde topluma tam ve

eşit şekilde katılımlarını engelleyen uzun süreli fiziksel, ruhsal, zihinsel, ya da duyusal kısıtlamaları

olan kişilerdir. UN-BRK’nın ana ilkeleri ayrımcılığa karşı koruma ve en başta gelen dahiliyetçi

yaklaşımdır.Bu da, engelli insanların ve onlarla ilgili konuların en başından itibaren siyasi, toplumsal,

ekonomik ve kültürel olmak üzere yaşamın her alanına eşit pay sahipliği amacıyla dahil tutulması

anlamına gelmektedir. UN-BRK bu şekilde herhangibir imtiyaz hakkı yaratmıyor; sadece evrensel

insan haklarını engelli insanların bakış açısından somutlaştırararak bireyselleştiriyor. Sözleşmenin

odak noktası eşit muamele, pay sahipliği ve bireysel özerkliktir.

Bu hak UN-BRK’nın tek tek maddelerinde hayatın çeşitli alanlarına göre somutlaştırılmaktadır.

Engelli ya da engelli olma tehlikesi altında oldukları için özel yardıma ihtiyacı olan herkesin rehabilitasyon

ve paydaşlık amacıyla yapılan yardımları talep etme hakkı bu temele dayalıdır. (Muhtemel)

engelin hangi nedenlerden kaynaklandığı konusunun bu bağlamda hiçbir önemi yoktur.

Yardımlar, savaşta yaralanmadan ötürü, ya da bir trafik ya da iş kazası sonucu da gerekli olabilirler.

Hastalık ya da yıpranma sonucunda işlerinden olan insanların olduğu gibi elbette doğuştan engelli

olan insanlar da yardıma ihtiyacı olabilir.

Sosyal Yasa Dokuzuncu Kitabı: Engelli insanların katılımı ve rehabilitasyonu (SGB IX) 1 Temmuz

2001’de yürürlüğe girdi. Şimdiye kadar varolan sorunlar, birden fazla sosyal yardım alanı için geçerli

yönetmelikler birleştirilerek çözümlendi, SGB IX böylece şimdiye kadar Sosyal Yasa I.- IV. ve X.

Sos yal Yasa Kitapları düzenlemelerinde olduğu gibi farklı alanlarda birden geçerlilik kazandı. Odak

noktası, artık sadece engelli ya da engelli kalma olasılığıyla karşı karşıya bulunan insanlara gösterilen

ilgi ve kendilerinin bakımı değil, kendilerinin isteği üzerine toplumsal yaşama katılımları ve

eşit olanaklara sahip olabilmeleri yolunda varolan engellerin ortadan kaldırılması.

UN BRK’nın mecliste onanması ile birlikte Almanya Federal Cumhuriyeti kanunları prensip olarak

bu Sözleşme ile uyumlu bir şekilde geliştirme yükümlüğünü üstlenmiştir.

Bu bilgiler ışığında 2016’da Pay Sahipliğine İlişkin Federal Yasa (Bundesteilhabegesetz BTHG)

meclisten geçmiş ve 1 Ocak 2017’de yürürlüğe girmiştir. Yasanın amacı engelli insanların yaşam

gerçekliğini daha çok pay sahipliği ve bireysel özerklik doğrultusunda iyileştirme ve katılım

yardımlarını modern bir pay sahipliği mevzuatı doğrultusunda geliştirmektir.

118


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 119

Katılım yardımı 1 Ocak 2020 itibariyle sosyal yardım mevzuatının “himaye sağlama sisteminden”

alınarak SGB IX’a ikinci bölümü olarak dahil edilmiştir. Katılım yardımı bu şekilde kurumlara odaklı

bir yardımdan ziyade kişiye yönelik bir yardım şeklini almak üzere yenilenmektedir.

1 Ocak 2023’te katılım yardımı kapsamında hak sahibi kişiler yeniden tanımlanmış olacaktır. Yeniden

tanımlanmaya göre o zamana kadar hak sahibi olan çevre ne genişletilmiş, ne de dışlanmış

olacaktır.

KİŞİSEL BÜTÇE

16- Pflegegestärkungsgesetze/ Ergänzungen

Engelli ve bakıma muhtaç insanların mümkün olduğu kadar bağımsız ve kendilerinin tayin ettiği

bir hayatı yaşayabilmeleri için tek tek ayni yardımlar yerine başvuruları üzerine, ihtiyaçları olan

hizmetleri kendilerinin organize edebilmeleri ve ödeyebilmeleri için düzenli olarak ya da bir defaya

mahsus para ödemesi yapılabilir ya da çek verilebilir. Kişisel bütçe, kurumlar üstü bir şekilde ve

bütün gerekli hizmetlerin toplu bütçesi olarak da ödenebilir. Ödemeyi yapacak kurumların takdirine

bırakılan kişisel bütçe uygulamasının deneme süresinin sona ermesiyle birlikte kişisel bütçe

uygulaması 1 Ocak 2008’den itibaren yasal bir hak olarak tanınmaktadır.

AĞIR ENGELLİ İNSANLAR İÇİN ÖZEL DÜZENLEMELER

En az 50 derece engelli olarak (GdB) (tesbit genelde „Versorgungsamt” tarafından yapılır)

saptanan kimseler, iş ilişkilerinde özel şekilde korunurlar.

Sağlanan bu özel koruma, özellikle iş veren tarafından işten çıkarılmaya karşı geçerlidir. Ağır engellilerin

ayrıca ücretli olarak ek tatil gününe hakları vardır (genelde 5 iş günü). 20’den fazla işçi

çalıştıran tüm kamu ve özel işletmeler, toplam iş yerlerinin %5’i oranında ağır engelli insan

çalıştırmak durumundadırlar.

Federal Almanya kamu iş verenlerinde kısmen yüzde altı oranında ağır engelli insan çalıştırma

yükümlülüğü vardır. Çıraklık eğitimi görenlerin işyerleri bu hesap dışında tutulur. Ağır engelli çıraklar

çalıştırılıyorsa, bunlar iki zorunlu iş yeri olarak kabul edilir. Iş hayatına uyumu olağanüstü zor olan

bir ağır engelli kişi işe alındığı taktirde Çalışma Dairesi işletmeyi üç zorunlu iş yeri kotasını

doldurmuş kabul edebilir. Ağır engelliler için öngörülen zorunlu iş yeri kotasına uyulmadığı zaman

işletme tarafından aşağıda sıralandığı gibi denkleştirme ücreti ödenmek zorundadır.

• zorunlu iş yeri kotasına %3’ten %5 oranına kadar uyuluyorsa ayda 125 EUR

• zorunlu iş yeri kotasına %2’den %3 oranına kadar uyuluyorsa ayda 220 EUR

• zorunlu iş yeri kotasına %0’dan %2 oranına kadar uyuluyorsa ayda 320 EUR

Devamlı olarak en az 5 ağır engelli insan çalıştıran işletme ve yönetimlerde, bir ağır engelli temsilcisi

(ağır engelli insanların mutemedi olarak bir kadın ya da erkek) seçilir. Ağır engelli insanların

temsilcisinin işletme ya da dairede ağır engelli insanların uyumunu desteklemesi ve çıkarlarını temsil

etmesi gerekir.

Ağır engelli insanlara iş hayatında devamlı olarak uygun bir yer sağlanabilmesi için, bazı hallerde

iş hayatına katılım önlemlerine ilaveten özel yardımlar gerekebilir. Bunun için Federal Çalışma Dairesi

ve uyum dairelerinin özel para yardımları öngörülmüştür. Böyle bir yardım, örneğin çalışma

ortamının engelli kişiye özel duruma getirilebilmesi için bir makinede yapılacak değişiklik için verilebilir.

Ağır engelli insanların bundan başka engelli durumu denkleştirme yardımına hakları vardır. Bu

denkleştirme aslında daha başka sağlık koşullarının mevcut olmasına bağlıdır. Denkleştirme

119


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 120

yardımları kapsamında örneğin şu olanaklar vardır:

• Vergi kolaylıkları (özellikle engelli götürü miktarı),

• Kamu taşıtlarına ücretsiz binebilmek,

• Motorlu taşıtlar vergisinde imtiyaz,

• Park yeri kolaylığı,

• İndirimli radyo televizyon aidatı.

Ağır engelli kimlik belgesi

Ağır engelli insanlar yetkili devlet yardım dairesinden (Versorgungsamt) başvuru üzerine bir ağır

engelli kimlik belgesi alabilirler. Bu belge ağır engelliliği belgelemeye yaradığı gibi, engellilik

durumundan oluşan dezavantajları gidermeye yönelik yardımlardan faydalanma imkânı da sağlar.

Bu belge için başvuruda bulunduğunuz zaman, yardım dairesi (Versorgungsamt) ağır engelli olarak

sizin özel yardımlara da hak sahibi olup olmadığınızı saptar. Bu hakkın mevcut olması halinde,

kimlik belgesine özel bir işaret konur. Örneğin „G” işareti konursa, bu „trafikte hareket yeteneğinin

önemli ölçüde azalmış” olduğunu gösterir. O zaman tüm toplu taşıma araçlarına ücretsiz binebilirsiniz

veya daha az motorlu taşıt vergisi ödersiniz.

VEKÂLETEN BAKIM

16- Pflegegestärkungsgesetze/ Ergänzungen

Bakım hizmeti veren kişi tatile çıktığı ya da bir başka nedenden ötürü işe gelemeyecekse bakım

derecesi 2 ila 5 arasında olan bakıma muhtaç kişilere toplam altı haftaya ve 1.612 EUR tutarına

kadar yerine başka birini tutma hakkı vardır. Bakıma muhtaç kişiyle ikinci dereceye kadar akraba

olan ya da kendileriyle aynı hanede yaşayanların vekaleten bakımı üstlendiklerinde bunu ücretli

yapmadıklarından hareket edilir. Bu durumda bakım kasasının belgelendirilmiş yardımları tesbit

edilmiş olan bakım deecesi için öngörülmüş olan bakım parası tutarının 1,5 katını geçmemelidir.

Ayrıca bakımı üstlenen kişiye bundan kaynaklanan gelir kaybı ve yol giderleri gibi ek masraf

oluşursa ve bu belgelerle kanıtlanırsa bunlar bakım kasası tarafından karşılanır. Bakım kasasının

karşıladığı miktar toplam 1.612 EUR’yu aşmamalıdır.

Vekaleten görülen bakım hizmetinde takvim yılı başına altı haftaya kadar o zaman kadar alınan

bakım parasının yarısının ödenmesine devam edilir.

Vekaleten bakım durumlarında kısa süreli bakım tutarının (takvim yılı başına 806 EURO’ya

kadar) yüzde 50’si kadar olabilecek bir meblağ daha kullanılabilmektedir. Vekaleten bakımda

kullanılan yükseltilmiş meblağ kısa süreli bakım için öngörülmüş olan ödeme miktarında dikkate

alınmaktadır. Dolayısıyla vekaleten bakım için takvim yılı başına 2.418 EUR’ya kadar bir tutar

ayrılmıştır.

KISMEN YATILI GÜNDÜZ VE GECE BAKIMI

Kısmi yatılı hizmet, gün boyunca bir kurumda verilen süreli bakımdır. Kısmi yatılı bakım gündüz ya

da gece bakım hizmeti olarak belirlenebilir.Bakım kasası azami ödeme kapsamında olmak üzere

bakım ve kurumda sağlanan tıbbi tedavi ile ilgili giderleri üstlenir. Konaklama ve yeme içme

masrafları ile ayrıca hesaplanan yatırım maliyetleri ise özel olarak karşılanmak zorundadır. r Kısmi

yatılı bakım ancak münferit durumlarda gerekli görülmesi takdirinde, örneğin evde bakım gereken

kapsamda sunulamadığı için sağlanır.

Yardım miktarı bakım derecesine göre değişir. Bakım derecesi 2’de ayda 689 avro, bakım derecesi

120


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 121

3’te 1.298 avro, bakım derecesi 4’te 1.612 avro bakım derecesi 5’te ise 1.995 avro tutarına kadar

varabilmektedir. Bakım derecesi 1 olan kişiler yükü hafifletici ödemeden faydalanabilirler.

Kısmi yatılı bakım uygulamasında, bakıma muhtac olan kişinin evi ile gündüz ya da gece bakım

yeri arasındaki ulaşımı da sağlanır.

Gündüz ve gece bakımının yanısıra ayaktan ayni yardım hakkı ve /veya bakım parası kesintisiz

ve tam kapsamlı olarak geçerliğini korur.

KISA SÜRELİ BAKIM

16- Pflegegestärkungsgesetze/ Ergänzungen

Birçok bakıma muhtaç kişi, özellikle evde bakım esnasında oluşan zorlu dönemlerde, ya da hastanede

kaldıktan sonra bir geçiş süresi için olduğu gibi, sadece belli bir süre için tam zamanlı yatılı

bakıma ihtiyaç duyar. Bu kişiler için mevcut yatılı kurumlarda kısa süreli bakım imkanı vardır.

Yardım miktarı bakım derecesi 2 ila 5 arasında olan bakıma muhtaç kişilerin aldığı yardımlar takvim

yılı başına sekiz haftaya kadar olmak üzere 1.612 avro tutarına kadardır. Yardım tutarı üstüne vekaleten

bakım bütçesinin henüz kullanılmamış olan kaynaklarından 1.612 EUR’ya kadarını ekleyerek

toplam 3.224 EUR’ya çıkartılabilir. Kısa süreli bakım için hak edilen ek miktar vekaleten bakım

için öngörülen yardım tutarına sayılır.

Bakım derecesi 1 olan bakıma muhtaç kişiler ayda 125 avro tutarındaki yükü hafifletici ödemelerini

kısa süreli bakım yardımlarından faydalanabilmek üzere kullanabilirler.

Kısa süreli bakım için takvim yılı başına sekiz haftaya kadar olmak üzere o zamana kadar alınan

bakım parasının yarısı ödenmeye devam edilir. Kısa süreli bakım gerekçelendirilmiş münferit vakalarda

diğer, daha az uygun ve bakım kasaları ile sözleşme yoluyla kısa süreli bakım hizmetleri

için öngörülmüi olmayan kurumlarda da yerine getirilebilir.Örneğin engelli insanlara yönelik ya da

benzeri hizmet kurumlarında.

BAKIM PERSONELİNİN SOSYAL GÜVENLİĞİ

Bir insana evinde bakan kimse, büyük bir yük üstlenmektedir. Bakımı üstlenen kişiler

- çoğunluklukla kadınlar - kendi mesleğini kısmen ya da tamamen bırakmak zorunda kalır. Bu

nedenle bakım sigortası bakım işini üstlenen kişilerin sosyal güvencesi için ödemede bulunur.

Bakım derecesi 2 ila 5 arasında olan bir ya da birden fazla bakıma muhtaç kişiye ücretli bir iş

kapsamında olmadan düzenli olarak en azından haftada 10 saat ve en azından haftanın iki günü

bakım muhtaciyeti bulunan kişinin kendi evinde bakan ve ücretli bir işte ya hiç çalışmayan ya da

en

fazla haftada 30 saate kadar çalışan bir kişi, baktığı kişinin sosyal ve özel bakım sigortasından

yardım alma hakkı bulunuyorsa, yasal emekli sigortasında sigortalı olur.Primlerini bakım sigortası

öder. Prim miktarı bakım derecesine ve alınan yardım türüne (sadece bakım poarası, sadece

ayaktan ayni yardımlar ya da kombine yardımlar alınması) göre belirlenir.

Bakım derecesi 2 ila 5 arasında olan bir ya da birden fazla bakıma muhtaç kişiye ücretli bir iş

kapsamında olmadan düzenli olarak en azından haftada 10 saat ve en azından haftada iki gün

olmak üzere bakan kişiler belli şartlar altında işsizlik sigortasında sigortalı olurlar. Bakım sigortası

gerekli primleri üstlenir.

Bakım derecesi 2 ila 5 arası bir ya da birden fazla kişiye ücretli bir iş kapsamında olmadan

121


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 122

16- Pflegegestärkungsgesetze/ Ergänzungen

düzenli olarak en azından haftada 10 saat ve en azından haftada iki gün bakan yakınları için yasal

kaza sigortası ücretsiz olup, kendileri bu kapsamda bakım işleri esnasında ve bakım ile bağlantılı

olan tüm faaliyet ve yollarda kazalar ve sonuçlarına karşı sigortalı olurlar.

Bakıcının dinlenme amaçlı tatile çıkması durumunda emeklilik sigortası primleri bakım kasası

tarafından ödenmeye devam eder.

BAKIMEVİNDE TAM YATILI BAKIM

Bakımevinde tam yatılı bakım durumunda bakım ve tıbbi tedavinin gerektirdiği tüm giderleri karşılar.

Konaklama ile yeme içme ve de ayrıca hesaplanan yatırım giderleri ise özel olarak karşılanmak

zorundadır.Bakım derecesi 1’de bakım kasası ayda 125 avro tutarında bir ödeme yapar. Bakım derecesi

2’de ayda götürü bir tutar olarak 770 avro ödenir, bakım derecesi 3’te ayda 1.262 avro, bakım

derecesi 4’te ayda 1.775 avro ve bakım derecesi 5’te ayda 2.005 avro ödenir.

Önceden bakıma muhtaciyetin artması ile birlikte bakım sigortasının yardım tutarı ve buna orantılı

olarak bakıma muhtaç olanın ödemesi gereken katkı payı da artardı. 1 Ocak 2017 itibariyle yasalara

göre yatılı bakım hizmeti alanlar için katkı payının tüm bakım derecelerinde tek bir tutar olmasını

öngörüyor. Dolayısıyla bakım ihtiyacı zamanla arttıkça bakıma muhtaç kişinin bakım derecesi de

yükselse kişi daha yüksek bir katkı payı ödemek zorunda kalmayacaktır.

Mehr Verhinderungspflege oder Kurzzeitpflege:

Verhinderungspflege und Kurzzeitpflege können durch das 1. Pflegestärkungsgesetz

flexibler genutzt und miteinander kombiniert werden. Verhinderungspflege

bietet sich vor allem dann an, wenn Angehörige Urlaub machen oder

selbst krank sind; Kurzzeitpflege deckt den erhöhten Pflegebedarf vorübergehend

z. B. nach einer Operation im Krankenhaus. Durch die Neuerungen im

Zuge des PSG I können die Leistungen miteinander kombiniert werden und

anerkannt Pflegebedürftige oder Demenzkranke erhalten bis zu 3.224 Euro Förderung, wenn sie

die jeweils andere Leistung im Kalenderjahr nicht genutzt haben.

Mehr Geld für altersgerechten Wohnraumumbau:

Alle anerkannt Pflegebedürftigen erfahren für den altersgerechten Umbau der Wohnung eine erhöhte

Förderung von bis zu 4.000 Euro einmalig für alle Maßnahmen der Barrierereduzierung. Dieser

Zuschuss wird u.U. erneut gewährt, wenn sich der Hilfebedarf, also z. B. der Grad der

Pflegebedürftigkeit ändert. Zuvor lag der Zuschuss bei 2.557 Euro.

Neues Begutachtungssystem:

Mit dem „Neuen Begutachtungsassessment“ (NBA) prüfen Gutachter des Medizinischen Dienstes

der Krankenversicherung (MDK; bei gesetzlich Versicherten) und von MEDICPROOF (bei privat

Versicherten) seit Januar 2017 anhand von sechs Kriterien, wie selbstständig ein Hilfs- und Pflegebedürftiger

tatsächlich noch ist. Die ausführlichen Begutachtungskriterien können Sie im Artikel

zu den Pflegegraden nachlesen.

122


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:05 Seite 123

16- Pflegegestärkungsgesetze/ Ergänzungen

Antrag auf Verhinderungspflege

(Einzelne Krankenkassen können abweichende Formualre gebrauchen.)

Empfänger:

Ort

, den

Datum

Versicherungsnummer:

Häusliche Pflege bei Verhinderung der Pflegeperson

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit dem

Meine Pegeperson wird ab dem

werde ich zu Hause gepegt.

voraussichtlich bis zum

vollständig (täglich acht Stunden und mehr)

stundenweise (täglich weniger als acht Stunden)

wegen

verhindert sein.

eines Erholungsurlaubes

aus sonstigen Gründen

Für die Dauer der Verhinderung wird die Pege von

Name:

Anschrift:

Verwandtschaftsgrad:

in häuslicher Gemeinschaft lebend:

durchgeführt.

Außerdem möchte ich die Hälfte meines Anspruchs auf Kurzzeitpege als Verhinderungspege in Anspruch

nehmen. (optional)

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift des Pegebedürftigen/seines Bevollmächtigten

123


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:06 Seite 124

17- Abschlussveranstaltung- Bitim

AM 24. September 2017 haben wir den letzten

Kurs / Veranstaltung über Pflegestärkungsgesetze

vorgetragen und anschließend wurden

die Zertifikate vergeben. Zur Zertifikaten –

Feier durften die Teilnehmer mit Begleitung

kommen. Uns haben am Ende die Kurslehrerin

Frau R. Teloh (Referentin, ehem. Schwester,

Gesundheits- und Pflegeberaterin und Frau Z,

Yetik, Integrationsbeauftragte der Stadt Ratingen

bei der Vergabe geehrt.

Außerdem kam eine Kursleiterin für Demenzkurse

von der Alzheimergesellschaft und gab

auch die Zertifikate aus. Wir freuen uns sehr,

dass das Schulungsprojekt endlich ein erfolgreiches

Ende hatte.

Als Verein/Gastgeber Projektträger sorgten wir

für die Beköstigung und kalte und heiße Getränke

an diesem Tag. Mit dem Dank an unser

Ministerium für die Förderung dieses Projekt

möchten wir es abschließen und wünschen unseren

Kursteilnehmer/innen viel Erfolg und

alles Gute in ihrem Leben.

Unten finden Sie einige Fotos von der Abschlussfeier

mit Frau G. G. Güneş:

124


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:06 Seite 125

17- Abschlussveranstaltung- Bitim

125


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:06 Seite 126

17- Abschlussveranstaltung- Bitim

126


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:06 Seite 127

17- Abschlussveranstaltung- Bitim

M U S T E R

127


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:06 Seite 128

Impressum

Impressum:

Schulungspaket für Pflegende Angehörige.

Herausgeber:

Türkischer Elternverein Ratingen e.V.

Migranten- und Gesundheitsselbsthilfe

Mettmannerstr. 5

40878 Ratingen

Tel: 012102 - 55 129 77 - Fax: 55 129 79

Web: www.tev-ratingen.de - E-Mail: info@tev-ratingen.de

Verantwortlich und Kontakt:

Sami Celik

© November 2017 - TEV- Ratingen e.V.

Wir danken dem Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW für die

Förderung obengenanntes Projekts und Förderung der Gesamtkosten dieses Buches.

Außerdem danken wir weiter für die freundlichen Unterstützungen dem Landesverband der

Alzheimergesellschaft NRW. e.V. und der Stadt Ratingen.

Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist

ohne Zustimmung des Verlages und des Autors unzulässig. Dies gilt insbesondere für die

elektronische oder sonstige Vervielfältigung, Übersetzung, Verbreitung und öffentliche Zugänglichmachung.

Gesamtherstellung: designpointserçe (dps)

Gefördert durch

128


Buch_Pflege f. Angehörige_Pflege für Angehörige 17.01.2018 18:06 Seite 129

Türkischer Elternverein Ratingen e.V.

Gesundheitsselbsthilfe

Ratingen Türk Veliler Derneği

Kendi Kendine Yardım Gurubu

www.tev-ratingen.de

129

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine