Aufrufe
vor 4 Monaten

WALZ REISEN KATALOG 2018

5 Tage ab € 457,- 4

5 Tage ab € 457,- 4 Tage ab € 375,- Cinque Terre Eine der schönsten Landschaften der Welt Südlich der Hafenstadt Genua beginnt die Riviera di Levante - für viele einer der schönsten Küstenabschnitte Italiens. Hier liegen auch die malerischen Cinque Terre-Dörfer Riomaggiore, Manarola, Vernazza, Corniglia und Monterosso. Die bunten Häuser der romantischen Fischerorte schmiegen sich dicht an die steil in das türkisblaue Meer abfallenden Felsenklippen. Ein traumhafter Anblick, der Ihnen sicher noch lange in Erinnerung bleibt! Comer See Atemberaubende Berge, mediterranes Flair Der Comer See liegt eingebettet in eine imposante, fjordähnliche Berglandschaft und bezaubert mit verträumten Landschaften und malerischen Städtchen. Durch das mediterrane Klima und seine vielseitige Vegetation ist der Comer See ein beliebtes, nicht überlaufenes Urlaubsziel. An den Seeufern wachsen Olivenbäume, Oleander, Magnolien, Kiefern und Zypressen. Der Comer See, auch Lariogenannt, ist der tiefste Binnensee Europas und durch sein elegantes Ambiente bekannt – überzeugen Sie sich selbst. 1. Tag: Anreise 2. Tag: Malerische Cinque Terre Sie fahren heute mit dem Bus über die Panoramastraße nach Manarola, einem typischen Fischerdorf der Cinque Terre, wo Sie nach der Besichtigung des Ortes eine Bahnfahrt bis nach Vernazza erwartet. Nach dem Besuch von Vernazza geht es mit der Bahn nach Monterosso al Mare. Von hier aus fahren Sie am Nachmittag mit dem Schiff über Portovenere nach La Spezia. 3. Tag: Camogli - San Fruttuoso - Portofino - Rapallo Am Morgen bringt Sie der Bus ins malerisch gelegene Hafenstädtchen Camogli. Nach einem kurzen Spaziergang durch das idyllische Dorf mit seinen bunten Häusern fahren Sie mit dem Schiff nach San Fruttuoso, das durch seine Benediktinerabtei bekannt wurde. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es mit dem Schiff weiter in den mondänsten Hafen Liguriens, in das ehemalige Fischerdorf Portofi no. In einer wunderschönen Bucht schmiegen sich die pastellfarbenen Häuser an die steilen Hänge. Seit hier in den 50er Jahren der internationale Jet-Set seinen Urlaub verbrachte, lockt das kleine Hafenstädtchen die Reichen dieser Welt. Genießen Sie das einzigartige Ambiente, bevor Sie mit dem Schiff nach Rapallo fahren. Falls noch ein wenig Zeit bleibt, bummeln Sie durch das Zentrum oder fl anieren sie entlang der palmengesäumten Uferpromenade. 4. Tag: Sestri Levante - Basilica dei Fieschi und Chiavri Zunächst besichtigen Sie den einzigartigen Ort, Sestri Levante mit seinen zwei Buchten, die wunderschöne Baia del Silenzio, die als eines der schönsten Strände Italiens gilt und die Baia della Favole. Schlendern Sie durch die Gassen bevor Sie zur Basilika dei Fieschi weiterfahren. Den Nachmittag verbringen Sie in Chiavari, dessen mittelalterlicher Stadtkern durch Arkaden aus dem 19.Jahrhundert geprägt wird. 30 5. Tag: Heimreise Heute heißt es Abschied nehmen von Bella Italia zurück zu Ihrem Ausgangspunkt. Sie wohnen in einem guten 3-Sterne-Hotel an der Versiliaküste. Alle Zimmer sind komfortabel mit Bad oder Dusche/WC und TV ausgestattet. Leistungen • Reise im modernen Fernreisebus • 3 Übernachtungen im guten 3-/4-Sterne-Hotel • 3 x Frühstücksbuffet • 3 x Abendessen als 3-Gang- Menü oder Buffet • 1 x Ganztagesführung Cinque Terre • Bootsfahrt Monterosso - Protovenere - La Spezia • 1 x Ganztagesführung Camogli, San Fruttuoso, Portofi no und Rapallo • 1 x Bootsfahrt Camogli - San Fruttuoso • 1 x Eintritt Kirche San Fruttuoso • 1 x Bootsfahrt San Fruttuoso - Portofi no - Rapallo • 1 x Ganztagesführung Sestri, Levante, Basilika dei Fieschi und Chiavari Reisepreis p.P. DZ EZ 30.03. - 03.04.18 457,- 547,- RN 38287 26.09. - 30.09.18 487,- 577,- RN 38288 Evtl. anfallende Eintritte extra. 1. Tag: Anreise Anreise über die Autobahn Basel – Luzern – Bellinzona in den Raum Comer See. Ankunft am Hotel und Zimmerverteilung. 2. Tag: Ausflug Como - Villa Carlotta in Tremezzo Nach einemguten Frühstück erwartet Sie heute eine Stadtführung in Como. Sie sehen u.a. die Piazza del Duomo in der historischen Altstadt mit dem Dom Santa Maria Maggiore, dem ehemaligen Rathaus Brolettound dem Stadtturm, die Basilica San Abbondio und die Piazza Cavour, den Mittelpunkt Comos. Die Stadt trägt den Beinamen „Seidenstadt“, da bis zum Zweiten Weltkrieg Seidenraupen in Como gezüchtet wurden, um Seide zu produzieren. Auch heute noch ist Como europäisches Zentrum für die Verarbeitung von Seide. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit, mit dem Schiff von Como nach Tremezzo, zur Villa Carlotta, zu fahren. Dort können Sie den botanischen Garten sowie die Villa selbst mit ihren vielen Kunstgegenständen und den ehemaligen Wohngemächern bestaunen. 3. Tag: Lago Iseo - Bergamo (fakultativ) Jenseits der schneebedeckten Alpengipfel liegt der kleinste der vier großen oberitalienischen Alpenseen, der Lago d`Iseo. Einem mediterranen Fjord gleich, zwischen Comer See und Gardasee in einer landschaftlich wunderschönen, noch zum Teil unberührten Natur besticht er durch seine einzigartige Lage. Ein besonderer Anblick ist die im See liegende Monte Isola, die Sie während einer Schifffahrt erreichen. Spektakuläre Ausblicke auf den See und die Bergamasker Alpen werden Sie begeistern. Sie besuchen heute auch Bergamo. Die Altstadt von Bergamo, die heute ganz unter Denkmalschutz steht, zieht sich wie ein Amphitheater an einer Anhöhe empor und ist vollständig mit einer fünf Kilometer langen Stadtmauer umgeben. 4. Tag: Vierwaldtätter See - Heimreise Heute verabschieden Sie sich von den Oberitalienischen Seen und pausieren auf der Heimfahrt am bekannten Schweizer See - dem Vierwaldstätter See in Brunnen. Anschließend Heimreise zu den Ausgangsorten Sie wohnen in einem guten und gepfl egten 3-Sterne- Hotel im Raum Comer See. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV ausgestattet Leistungen • Reise im modernen Fernreisebus • 3 Übernachtungen im guten 3-Sterne-Hotel • 3 x Frühstücksbuffet • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü • Ausfl ug Como und Villa Carlotta inkl. Stadtführung in Como zubuchbare Optionen p. P. • Ausflug Lago Iseo und Bergamo mit Reiseleitung € 28,- Reisepreis p.P. DZ EZ 31.05. - 03.06.18 375,- 435,- RN 38289 13.09. - 16.09.18 375,- 435,- RN 38290 Evtl. anfallende Eintritte extra.

6 Tage ab € 627,- Toskana mit Insel Elba Eine Landschaft für Genießer Alle Ausflüge bereits im Reisepreis enthalten! Die toskanische Versiliaküste ist nicht nur weithin berühmt wegen ihrer schönen Strände am Fuße der Apuanischen Alpen. Seit dem 19. Jahrhundert gilt sie als Zentrum der Bearbeitung von Marmor und ist somit Treffpunkt und Heimat zahlreicher Bildhauer. Von klassischer Schönheit, ausgeglichen harmonisch und friedvoll ist die Landschaft der Toskana. Erleben Sie die Höhepunkte italienischer Baukunst und Kultur in bekannten Städten wie Pisa, Lucca, Florenz, Siena und San Gimignano, die nirgendwo sonst in Italien in solcher Vollkommenheit zu bewundern sind. Erleben Sie eine der schönsten Kulturlandschaften der Welt! Die Toskana ist eine Schatzkammer der Kunst und hat einzigartige Städte hervorgebracht, sie ist das Herz Italiens. Die harmonische Landschaft, bestimmt durch weite Ebenen, Weinberge, Olivenhaine, Pinien, Zypressen und Lavendelfelder, prägt die Stimmung dieser Gegend. 1. Tag: Ab in den Süden Anreise über die Schweiz in den kleinen, exquisiten Badeort Lido di Camaiore an der toskanischen Versiliaküste. Begrüßungsgetränk und Abendessen im Hotel. 2. Tag: Mittelalter pur und Chianti- Land(luft) schnuppern Mittelalter pur erleben Sie in Siena. Siena, einer Stadt, die wegen ihrer zahlreichen mittelalterlichen und Renaissance-Bauwerke von vielen als eine der großartigsten Kunststädte Europas angesehen wird. Mit ihren Türmen und zinnengekrönten Mauern hat die Stadt ihr ursprüngliches Bild bewahrt. Den Mittelpunkt bildet der “Il Campo”, ein muschelförmiger, wie ein Amphitheater ansteigender Platz. Auf ihm fi nden zweimal im Jahr die historischen Umzüge und Pferderennen, das Palio, statt. Er gehört ohne Zweifel zu den schönsten Plätzen Italiens. Am Nachmittag Weiterfahrt, vorbei an typischen toskanischen Dörfern nach San Gimignano, der Stadt der 1000 Türme. Zeit zum Stadtbummel. Auf der Rückfahrt zum Hotel durch das reizvolle Hinterland erreichen wir das Chianti-Gebiet. Auf einem schönen Weingut probieren Sie die landestypischen Weine mit kleinem italienischen Imbiss in fröhlicher Runde. 3. Tag: Traumstadt Florenz Die Hauptstadt der Toskana sollten Sie gesehen haben. Traumhaft ist der Blick vom hochgelegenen Piazzale Michelangelo, prachtvoll der erhabene Dom mit seiner wundervollen Kuppel, der Campanile, Renaissance- Palazzi und kunstvolle Brunnen. Wie wär‘s mit Shopping in der Via Tornabuoni oder auf der bewohnten Arno-Brücke, der Ponte Vecchio, mit ihren hübschen Geschäften? Rückfahrt an die Küste zum Abendessen. 4. Tag: Elba - welch ein Duft, welch eine Geschichte! Heute wartet ein besonderer Höhepunkt dieser Reise auf Sie: Der Tagesausfl ug mit Reiseleitung auf die größte und schönste Insel der Toskana. In Piombino steigen Sie auf das weiße Inselschiff und schnuppern bei herrlichem Sonnenschein auf der Überfahrt erste Elbaluft. Nach ca. einer Stunde Schifffahrt erreichen Sie Portoferraio. Ein kleiner Rundgang durch die bezaubernde Altstadt gibt Ihnen schon jetzt einen Vorgeschmack dieser Insel mit ihrem einzigartigen Reiz. Und dann geht es auf Entdeckungstour. Bei einer Rundfahrt mit unserem Bus gibt es viel zu sehen: Interessante Bergwelt, vielfältige Vegetation, kleine Fischerdörfer, smaragdgrünes Meer, alte Weingüter, und vor allem viel, viel Kultur. Gut gelaunt besteigen Sie am späten Nachmittag das Schiff, das Sie ans Festland zurückbringt. Abendessen im Hotel und Übernachtung. 5. Tag: Kunststädte Lucca und Pisa Mittelalter pur erleben Sie in Siena. Führung durch das historische Zentrum zwischen San Domenico, Campo und Dom. Weiter nach San Gimignano, ein vielgeliebtes, fröhliches Städtchen, wo eine Vielzahl mittelalterlicher Türme die „Skyline“ prägt. Kein Wein ist mit der Toskana stärker verwurzelt als der Chianti. Eine gute Gelegenheit, die Heimat der berühmten Traube zu entdecken. Zu grünen Hügeln, Zypressenalleen, Oliven- und Kastanienhainen gesellen sich auch landschaftliche Schönheiten, die am Wegesrand liegen. Abendessen im Hotel. 6. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück heißt es schon wieder Abschied nehmen. Heimreise. Sie wohnen in einem sehr guten 4-Sterne-Hotel an der Versiliaküste (z.B. das Grand Hotel in Forte dei Mare oder vergleichbar). Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV und zum Teil mit Balkon ausgestattet. Leistungen • Reise im modernen Fernreisebus • 5 Übernachtungen im guten 4-Sterne-Hotel • 5 x Frühstücksbuffet • 4 x Abendessen als 3-Gang- Menü oder vom Buffet • 1 x Typisches Toskanisches Abendessen im Hotel • Stadtführung Florenz • Stadtführung Pisa • Stadtführung Lucca • Stadtführung Siena • Weinprobe mit Imbiss auf einem schönen Weingut • Alle Einreisegebühren in die toskanischen Städte Florenz, Pisa, Siena und San Gimignano • Ausfl ug Insel Elba mit örtl. Reiseleitung • Fährüberfahrt Piombino - Portoferraio - Piombino Reisepreis p.P. DZ EZ 03.04. - 08.04.18 657;- 767,- RN 38291 16.10. - 21.10.18 627,- 737,- RN 38292 Evtl. anfallende Eintritte extra. 31

Katalog 2014 als PDF - Reise-Ney
Mehrtages - Stuhler Reisen
Sommerprogramm gesamt als PDF(2,6MB) - Stuhler Reisen
Stahl-Reisen Gute Laune on Tour... - Stahl-Reisen Haiger
Advents-, Weihnachts- und Silvesterzeit - WALZ Reisen
Katalog 2010 - Russ Reisen
Katalog als PDF sichern - HD Reisen
Wagner-tours Katalog 2018
Winter- Erlebnis-Reisen 2009/2010 - Püll Touristik Novesia-Tours ...
PDF Download - Anton Götten Reisen
Komet Reisen Flug + Bus Highlights 2016
Grüße aus Playa de Aro - Anton Götten Reisen
Download Katalog (PDF) - Fromm-Reisen
PDF Download - Anton Götten Reisen