Aufrufe
vor 2 Wochen

Graco Katalog für Schmiersysteme

Matrix ® 3

Matrix ® 3 Materialfördersysteme Materialfördersysteme Matrix-Dosiergerät und Zubehör Elektronisches Dosiergerät Matrix mit Verlängerung, max. 19 l/min 256282 1/2 Zoll NPT(I) Drehgelenk, starre Verlängerung und automatische tropffreie Standard-Schnellverschlussdüse für Öl 256482 1/2 Zoll NPT(I) Drehgelenk, flexible Verlängerung und automatische tropffreie Standard-Schnellverschlussdüse für Öl 256483 1/2 Zoll NPT(I) Drehgelenk, mit Verlängerung für Getriebeöl und Standard-Schnellverschlussdüse 256484 1/2 Zoll NPT(I) Drehgelenk, mit starrer Verlängerung für Frostschutzmittel und Standard-Schnellverschlussdüse 256485 1/2 Zoll NPT(I) Drehgelenk, mit flexibler Verlängerung für Frostschutzmittel und Standard-Schnellverschlussdüse Elektronisches Dosiergerät Matrix mit Verlängerung, max. 53 l/min 256486 1/2 Zoll NPT(I) Drehgelenk mit starrer Verlängerung für hohen Durchsatz, Schnellverschlussdüse für Öl 256487 1/2 Zoll NPT(I) Drehgelenk mit flexibler Verlängerung für hohen Durchsatz, Schnellverschlussdüse für Öl 256488 3/4 Zoll NPT(I) Drehgelenk mit starrer Verlängerung für hohen Durchsatz, Schnellverschlussdüse für Öl 257120 3/4 Zoll NPT(I) Drehgelenk mit flexibler Verlängerung für hohen Durchsatz, Schnellverschlussdüse für Öl Drehgelenkmanschetten 15T366 Manschette, schwarz, (Standardfarbe am Dosiergerät) 15T367 Manschette, rot 15T368 Manschette, blau 15T369 Manschette, grün 15T370 Manschette, gelb Zubehör 15B750 Halterung für Volumenzähler 61 und 208 Liter 249440 Konsolenhalterung 257539 Matrix-Dosiergerät für Ölzapfstation (ohne Drehgelenk und Verlängerung) 256719 Ölzapfstation - komplett ohne Leitungen und Dosiergeräte Betriebsanleitung 255370 Montagesatz für Ölzapfstation (Fittings, Düsen und Leitungen) 313013 257556 Nachrüstsatz für den Einbau der Matrix-Dosiergeräte in die Ölzapfstation Filtersätze für Matrix-Dosiergeräte 255885 Filtersatz mit (10) Filtern / Sieben (15M308), (10) Distanzstücken (15M309), und (10) O-Ringen (155332) Matrix-Dosiergerät 256282 Technische Daten Förderleistung (1) ...................................................................0,4 bis 53 l/min Zulässiger Betriebsüberdruck.......................................................103,4 bar (1500 psi) Materialdruck-Regelbereich......................................7–103 bar (0,7–10,3 MPa, 100 – 1500 psi) Gewicht (mit Batterie und Düsenverlängerung starr) ...............................................2,75 kg Einheiten .............................................Programmierbar für Liter, Quarts, Gallonen oder Pints Einlass .........................................................3/4 Zoll – 14 NPT oder 1/2 Zoll 14 NPT Auslass ..................................................3/4 Zoll – 16 gerades Gewinde, O-Ring-Auflage Gesamtmenge max. .......................................................999,999 Liter oder Gallonen Maximal gemessenes Abfüllvolumen ....................................................999,9 Einheiten Maximale Volumenvoreinstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 999,9 Einheiten Lagertemperaturbereich ..............................................................-40 °C - 70 ºC Betriebstemperaturbereich ............................................................-15 °C - 70 ºC Batterie ...............................................................4 x Typ AA Alkali oder Lithium Batterielebensdauer (3) .............Modelle mit Voreinstellung bis zu sechs Monate, manuelle Modelle bis zu einem Jahr Materialberührte Teile .....................................Aluminium, Edelstahl, PBT/PC, Nitrilkautschuk, Stahl Materialverträglichkeit ........................................................Mineral- und Synthetiköle, Frostschutzmittelmischungen (nicht geeignet für Kraftstoffe und Scheibenwaschflüssigkeit) Druckverlust (1) ...........................................................12 bar (180 psi) bei 53 l/min Genauigkeit (2) ...........................................................................± 0,5 % Wiederholbarkeit ( 2) ......................................................................± 0,15 % Abmessung mit/ohne Verlängerung .....................................33 cm x 9,5 cm x 14,6 cm (L x B x H) Betriebsanleitung ........................................................................313046 1. Getestet mit Leichtöl Nr. 10 bei 21 °C. Die Förderleistungen hängen ab von Materialdruck, Temperatur, Viskosität, Einlassfitting und Düsentyp. 2. Mit 9,5 l/min bei 21 ºC mit Leichtöl Nr. 10 und 3,8 l Abgabemenge. Gegebenenfalls Neukalibrierung erforderlich. Genauigkeit im Neuzustand ± 1,25 %. 3. Durchschnittliche Lebensdauer mit Alkalibatterien (werden mitgeliefert); bei Verwendung von Lithium-AA 30 - 35 % längere Lebensdauer. Ölzapfstation Teile müssen einzeln bestellt werden. Für eine komplette Zapfstation sind zu bestellen: Ölzapfstation 256719, Kit 255370 (einer pro Dosiergerät) und Matrix-Dosiergeräte (257539) nach Bedarf 6 Schmiersysteme z MATERIALFÖRDERSYSTEME www.graco.com

Matrix ® 3 Materialfördersysteme Tankfüllstandswächter Sie benötigen für jeden Vorratstank jeweils einen Tankfüllstandswächter (Tank Level Monitor, TLM). Automatische Angabe der Tankfüllstände für Altöl, Frischöl und Frostschutzmittel. Tankfüllstandswächter 256285 Tankfüllstandswächter Technische Daten Messbereich der Ultraschall-Tankfüllstandswächter.............0-9 m (nicht geeignet für den Einsatz in Drucktanks) Messgenauigkeit der Tankfüllstandswächter* .................................................± 0,5 % Gewicht ............................................................................ 1,06 kg Betriebstemperaturbereich .........................................................-30 °C - 50 °C HF-Betriebstemperaturbereich .......................................................-40 °C - 85 °C Lagertemperaturbereich ...........................................................-40 °C - 85 °C Umgebungstemperaturbereich** ..................................................... -30 ºC - 50 ºC Batterien .........................................................2 x 9 VDC ausschließlich Alkaline Vertikale Tanks .......................... Maximales Volumen: 999.999 Liter oder Gallonen, Höhe max.: 9,1 m Zylindrische Tanks. ................. Maximales Volumen: 999.999 Liter oder Gallonen, Durchmesser max.: 9,1 m Zulassungen. ...................................................FCC, Industry Canada (IC), C-Tick, CE Betriebsanleitung ..................................................................... 312964 Hinweis: Die Matrix-Tankfüllstandswächter sind NICHT geeignet für Kraftstoffe, Diesel oder sonstige leicht entflammbare Flüssigkeiten und Materialien mit einer Selbstentzündungstemperatur unterhalb von 215 °C. * Der Unterschied zwischen der Temperatur im Tankinneren und außerhalb des Tanks kann die Messgenauigkeit der Flüssigkeitsstände beeinflussen. ** Die Anzeige funktioniert nicht bei Temperaturen unterhalb von 0 ºC. Pumpensteuerung Für jede Pumpe ist eine Pumpensteuerung (Pump Air Control, PAC) erforderlich. Aus Gründen der Sicherheit und Zuverlässigkeit muss die PAC in jedem Fall vorhanden sein, um das Materialfördersystem mit optimaler Leistung betreiben zu können. Sie steuert die Luftzufuhr zur Pumpe nur, wenn Matrix die Dosierung freigibt.. Tankfüllstandswächter 256285 Materialfördersysteme Pumpensteuerung (PAC) 247435 Ventil 0,7 m 3 /min (23 scfm) 247436 Ventil 2,6 m 3 /min (93 scfm) Technische Daten Betriebsdruckbereich ......................................................1,7-10 bar (23-145 psi) Luftdurchfluss max.. ....................... 247435 - 0,7 m 3 /min (23 SCFM), 247436 - 2,6 m 3 /min (93 SCFM) Stromversorgung ......................................120-240 VAC Netzspannung, 24 VDC Magnetventil Ausgangsleistung ..............................................................10 mW - 100 mW AMPERE. ...............................................................................1 A Frequenz ..........................................................................50/60 Hz Betriebstemperaturbereich*...........................................................0 °C - 50 °C Schutzart ...........................................................................NEMA 3 Gewicht .......................................................247435 - 1,27 kg, 247436 - 1,5 kg Betriebsanleitung ..................................................................... 312417 * Der Unterschied zwischen der Temperatur im Tankinneren und außerhalb des Tanks kann die Messgenauigkeit der Flüssigkeitsstände beeinflussen. Die Anzeige funktioniert nicht bei Temperaturen unterhalb von 0 ºC. Pumpensteuerung 247436 Tankzubehör CleanLine Filterbaugruppen 248421 62 bar (900 psi) CleanLine -Filterbaugruppe für Tankmontage (mit Wärmeableitung) 248418 62 bar (900 psi) CleanLine -Filterbaugruppe für Wandmontage (mit Wärmeableitung) 248419 124 bar (1800 psi) CleanLine -Filterbaugruppe für Tankmontage 248417 124 bar (1800 psi) CleanLine -Filterbaugruppe für Wandmontage Austauschfilter 15D702 62 bar (900 psi) CleanLine Schraubfilter 119278 124 bar (1800 psi) CleanLine Filterelement www.graco.com Schmiersysteme z MATERIALFÖRDERSYSTEME 7