Aufrufe
vor 4 Monaten

E_1928_Zeitung_Nr.049

E_1928_Zeitung_Nr.049

10 AUTOMOBTL-REVUT!

10 AUTOMOBTL-REVUT! 1928 - No 49 Bedeutender Zusammenschluss in der amerikan. Autoindustrie. Seit wenigen Tagen wurde die Meldung, dass die Chrysler Motor Company und die Dodge Brothers Inc. eine Interessengemeinschaft eingehen würden, herumgeboten, welche Nachricht uns nunmehr von den beiden schweizer. Hauptvertretern dieser Unternehmen bestätigt wird. Dieser Zusammenschluss wird so durchgeführt werden, dass der Verwaltungsrat von Chrysler durch zwei Mitglieder des Verwaltungsrates von Dodge erweitert wird, wodurch die an beiden Unternehmungen interessierte Bankgruppe Dillon Read & Co. als kontrollierendes Organ die einheitliche Führung beider Gesellschaften übernimmt. Einer Kabelmeldung aus New York zufolge, soll der neue Trust mit einem Kapital von 500 bis 550. Millionen Dollars ausgestattet werden, und sich durch diesen Zusammenschluss eine derartige Erhöhung der gemeinsamen Produktionskapazität ergeben, dass sie an dritte Stelle, nach General Motors und Ford, vorrücken würden. Es handelt sich demzufolge um die bedeutendste Interessengemeinschaft, die in der amerikaniscihen Autoindustrie in den letzten 'Jahren - vorgenommen würde. Diese Massnahme hat als solche nichts überraschendes an sich, da die Konzentrationsbestrebungen innerhalb der Autoindustrie seit langem sich geltend machen. Man glaubt sogar, dass dieser neueste Zusammenschluss nur die Einleitung einer weiteren Kombination auf breiterer Basis darstelle. Nachdem beide der beteiligten Gesellschaften Wagen in mittlerer Preislage produzieren, scheint damit hauptsächlich der General Motors ein nicht zu unterschätzender Mitbewerber für die weitere Erschliessung der Auslandsmärkte entstanden zu sein. Nach amerikanischer Auffassung werden sich die nunmehrigen gegenseitigen Expansionsbestrebungen hauptsächlich auf den Auslandsmärkten auswirken, da in der amerikan. Autoindustrie der Export zu einem immer wichtigeren Zweig des Absatzes wird. Z. Fahrbrücke Felsenau-Bremgarten. Die klein©, aber idyllische Gemeinde Bremgarten liegt auf einer Halbinsel der Aare und hat einzig durch eine Fähre direkte Venbindung, mit der Felsenau und mit Bern. Seit vielen Jaihren drängte die Gemeinde auf eine direkte Verbindung mit der Stadt Bern. Ende 19(27 setzte sich die kantonalbernische Baudrrektion mit den Kommandostellen der 3. Division zwecks Erstellung einer Holzforücke durch das Sappeurbataililon 3 ins Einvernehmen. Der Geniechef der 3. Division konnte dem Gesuche entsprechen, sodass die Baudirektion des Kantons Bern am 7. Februar 1928 die Vertreter der Gemeinden Bern und Bremgarten zu einer Konferenz einladen konnte, an der sich die Beteiligten (unter Vorbehalt der Ratifikation durch die zuständigen Instanzen) auf den Bau einer Brücke einigten. Die Brücke erhält eine ' nutzbare Breite von 6,4 m. Der Fahrbahn gehören 5 m und den beiden Trottoirs je 70 cm. Erstere erlaubt das Kreuzen zweier grosser Lastwagen. Die Brücke ruht auf eisernen Jochen aus Differdinger-Doppel-T-Eisen. Zwei Widerlager liegen am Flusse, die beiden andern auf dem Lande. Die Widerlager aus Beton und die 11 m hohen PJahljoohe werden von einem privaten Unternehmen erstellt, während die Sappeure den Oberbau der Brücke zu errichten halben. Die Vorarbeiten der privaten Unternehmer müssen im Laufe, des Monates August beendet werden, sodass das Sappeurbataillon 3 mit Dienstbeginn seine Arbeiten, unverzüglich, aufnehmen kann. Die Zufahrtsstrassen, die so wichtig sind wie-die Brücke «eiber, werden ebenfalls von einem' privaten Unternehmer erbaut. Von der Tiefenaustrasse, der Ausigangsstrasse von Bern nach Zollikofen, führt die Felsenaustnas'se hinunter gegen den Fahrweg, der nun zu einer 5,6 m breiten Dammstrasise mit 4,8% Gefälle ausgebaut wird. Die rechtsufrige Zufahrtisstrasse, die ebenso breit angelegt wird, entwickelt sich am .steilen Hang der Bremgartenseäte. Sie weist eine Steigung von 7,7% auf und mündet nach einer kreisförmigen Kurve auf dem Plateau von Bremgarten in die Strasse Neubrück—Bremgarten—Reichenbach ein. Die Kosten der Brücke stellen sich auf ,120,000 Franken, wovon Fr. 55,000 auf die Brücke, 52,000 Franken auf die Zufahrt von der Bremgartnerseitö und 13,000 Fr. auf die Zufahrt von def- Bernerseite entfallen. Ueberdies hat die Stadt Bern zu ihrem Kostenanteil noch mit 10,000 Fr. für den Landerwerb auf der linksufrigen Seite aufzukommen. Der Kanton Bern und die beiden Gemeinden werden die Kosten je zu einem Dritteil übernehmen. Durch die neue Brücke mit ihren Zufahrten wird Bremgarten dem: Stadtverkehr erschlossen und das umliegende Gebiet diesseits und jenseits der Aare dem Verkehr zugänglicher gemacht, go. OCCASION! BENZ- Lastwagen 3-3y 2 T., Kardan ist billig zu verkaufen. Offerten unter Chiffre Z 1115 an die Automobil-Revue, Zürich. PETITE VOITURE Suis amateur Amilcar, Derby, Pluto ou voiture analogue, 2 pl., ouverte, occasion, contre reprise d'une 35893 Motosacoche 350 cmc„ double echappement, 1927, comme neuve. Offres ä Willy Moser, 24, Manege, La Chaux-de- Fonds. Pressant! CONFORT - SANTE - REPOS gräce au r SOHflHfllERS,£QE,JDEÄL" notice N». 24 ä JFVitz Ziegler, Schaffhonse Zu verkaufen 1 AUTO MATHIS Torpedo, 4plätzig, elektr. Licht u. Anlasser, 5,8 PS, sehr sparsam im Gebrauch, in Ia. Zustand, frisch revidiert, ducolackiert. Wird wegen Anschaffung eines grossen Wagens billig verkauft. An Zahlung wird Holz oder tannene Möbel gen. Off unt. Chiffre 35895 an die A enlever pour fr. 4800.— comptant (assur. 1928 payee) AUTOCAR 18 places, jumelles, 8 roues garnies, parfait etat, transform. camion. S'adr. sous chiffre 35894 ä la Revue Automobile, Berne. Automobil-Revue, Bern. und Wagnersche Verlagsahsfall: | QUCH &OFF5ETDRUCK rr rx: wenn Sie in der „Äutomobil-Revue* * inserieren. m Taxameter-Betrieb gut eingeführt, in industriereicher Gegend, sehr günstig 35842 Nur kapitalkräftige Leute wollen sich melden. Gute Rendite. — Offerten unter Chiffre H 2024 an Publicitas, Bern. ! An vorzüglicher Lage der Zentralschweiz schöne mit nachweisbar grossem Umsatz, zu verkaufen. Antritt und Anzahlung nach Uebereinkunft. Taxameter-Betrieb kann eingeführt werden. Anfragen unter Chiffre Z. 1433 k. an Publicitas, Aarau. 358r * OCCASION ! *^C 3«F* Zu verkaufen SAURER Lastwagen zu verkaufen AUTOGARAGE und Reparatur-Werkstätte T., Kardan T., Kardan, gebraucht, durchrevidiert, m. Luftreifen und elektr. Beleuchtung, ist mit Garantie zu verkaufen. Off. unt. Chiffre Z 1112 an die Automobil-Revue, Zürich,; RENAULT 6 PS, Modell 26, 4-P1.» 4-Radbrems., elektr. Licht und Anlasser, in tadellos. Zustand. Wird aus Privathand zum Preise von Fr. 3300.— gegen Kassa abgegeben. Sehr sparsam im Betrieb. Offerten sind zu richten an 35884 Walter Büchi, Bäckerei, Hagenbach-Elgg- (Zürich)*" EM€iJE fix Cy iindres 14-cv doit retenir yotre attention !•. Crande aodpfei»* au toucher de l'ensemble du pedaller et de la pedale de frein, grace an Hervo-freln Dewandre. Poulle« de frelft ffartiie« de fönte. Pas de grincement, usure redulte au mlnimum. Calaafte Ricardo. La turbulence de* gaz augmente le, rendement. Ensemble mecanlque «imple, silencieux et- robust«. Chassis solldement ehtretoia»* par un tarne croisillon. SüJLLpfej^ M prise: RopidiM Un« directlon parialte Holt avoir un point fixe a l'arriere des reaaorts AV. Tenue de route parfaite, excel. lente Suspension. Pneus Dun. lop, * jantes base creuse. Amor, lisseurs Hartford AV. et AR. Equipement de luxe bien romplet. Pttares Marchai de orandes dimensions'. Allumaffe Nortft-tttaY. I* ttteilleur rendemenfe I» Blut» arande almpllclte. Tous les organe* Sont sibles. On evite les brOlures ek souillures. Jamals dautoaaatique •ur le volant. Tousnaa plgnons sont Fectlllea avantetaprea traltement et cela aulvant un prodl Special qui «saure un allence absvlu etune usure pratlqueme»tlnexl»tante. D'une seule piece prise •nentequilibre, recliUe, dans la masse, parfaitemunl de 7 targe» paliers* • Planche *m fcord complete •vec tous appareHs de luxe. AGENCES: Concessionnaire pour la Suisse: Albert Goy, Grand Garage du Kursaal, GENEVE. ( LAUSANNE: H. Terrier, Terrier. 1, 1, Av. de Viiiamont. YVERDON: L. Spaeth. NEUCHATEL: Alfred Morin, aos Brechet, 6. BERNE: Grand Garage Monbijou, M S. A. BIENNE: F. Rosenberger, ROHRBACH: Hans Lanz, 9a, ßue d'Aarberg. PORRENTRUY: Luc Brossard. BALE: Soller S. A M Zwmgerstrasse, 25; ZÜRICH: Gustave Bäueriein. Waldmannstn 8

No 49 1928 AUTOMOBIL-REVUE 11 ANDERMATT Lehrstelle gesucht für intelligenten Knaben mit 2 Jahre Sekundarschulbild., als Automechaniker, wenn möglich in der Nähe von Zürich in kl. RepaTaturwerkstätte, mit Kost u. Logis. Offert, an Fr. Ryser, Kernstr. 23, Zürich 4. 35856 Chauffeur arbeitsfreudig und solid, sucht Stelle auf Lieferungsod. Lastwagen. Wäre auch mit Pferden vertraut. Militarfrei. Gute Zeugnisse Wilh. Scherrer, Dottingen, Wlosnana (St. Gallen). *» w Junger, kräftiger ann sucht Stelle zu Luxuswagen Suchender versteht auch gut mit Pferden umzugehen. Offerten unter Chiffre 35873 an die Automobil-Revue, Bern. Gesucht für grossere Garage seriöser, solider Automechaniker Bewerber muss mit sämtlichen Reparaturen, auch Beleuchtungsanlagen, vertraut sein und muss Totalrevisionen selbständig und gewissenhaft ausführen können. Französische Sprache erwünscht. Offerten mit Zeugnissen und Photo unter Chiffre 35877 an die Automobil-Revue. Bern. Junger, solider verheiratet, sucht Mann, Stelle Chauffeur zu Privat od. in Geschäft. Würde nebenbei auch andere Arbeiten verrichten. Offerten erbeten unter Chiffre O.F. 3808 B. an Orell Füssll - Annoncen, Bern. Auto - Zentrum: Luzern-Zürich-Literlaken-Lugano-Engadin A.O.S. DANIOTH'S GRAND HOTEL T.G.S. Anerkannt vorzügliche Verpflegung mit erstklass. Komfort zu massigen Preisen. Autos, Boxen, Eeparaturen, elektrische Luftpumpe, Tank. OFFENE STELLE! In mittlere Garage, Nähe v. Bern, m. alter, grosser Kundschaft u. guten Vertretungen, wird ein erfahrener Mechaniker als Vorarbeiter gesucht, oder em Teilhaber mit einer Einlage als Verkäufer U. für das Bureau. Reflektanten wollen sich melden unt. Chiffre 35835 an die Automobil-Revue. Bern. Zu kaufen gesucht guterhaltener 2-3-Tonnenntit Karosserie Offerten an Adolf Rufli, Transporte, Seengen (Aargau). 35881 DER STEIGER SIEGT 4. Juni 1928 Tourenwägen 3000-5000 ccm: Seltene Gelegenheit! Aus Privathand! CADILLAC neueres Modell, in ganz tadellosem Zustand, kompl. ausgerüstet mit Drahtspeichenrädern, 2 bereiften Reserverädern etc., ca. 14000 km gefahren, wegen Anschaffung eines kleineren Wagens äusserst vorteilhaft Offerten Touring, 6 Tplätzig IHf^ zu verkaufen *^C unter Chiffre 35892 an die Automobil-Revue, Bern. über alle Touren- und Sportwagen, am Bergretinen Kriens-Eigenthal tüchtige, an selbständiges Arbeiten gewohnte Kraft, per sofort gesucht. Offert. unt. Chiffre 35867 an die Automobil-Revue, Bern. Zuverlässiger, absolut nüchterner, mit allen Re« paraturen vertrauter Fr. 4000.— Mercedes-Benz-Automobil- A.-G., Zürich Chauffeur- Mechaniker verheiratet, 27 J, wünscht auf 15. Juni od. n. Uebereink. Stelle zu wechseln auf Luxus- od. Lastwagen. Dauerstelle erw. Zeugn. u* Referenzen zu Diensten. —• Off. beliebe man zu rieht, unt. Chiffre 35731 an die Automobil-Revue, Bern. Tüchtiger, selbständiger Automechaniker welcher mit" allen vorkommenden Revisionen und Reparaturen vertraut ist, mit Kenntnissen d. franz. u. italien. Sprache, sicherer Fahrer, sucht Stelle. Referenzen u. Zeugnis zu Diensten.- Offerten unter Chiffre 35850 an die Automobil-Revue, Bern. Auto-Elektriker jahrelang als Leiter einer auto-elektr. Rep.- u. Einbarwerkst, im Ausland tätig, verheir., sucht Stelle, Nähe Solothurn od. Bern., Kann" sof. eintreten. OfL unt. Chiffre 35849 an die Automobil-Revue. Bern. Chauffeur 29j., verheiratet, mit mehrjähriger Fahrpraxis sowie im Möbeltransport bewandert, Deutsch u. Französ. sprech., sucht bleibende Stelle, am liebsten auf Lastwagen. Offerten unU Chiffre 35847 an die Automobil-Revue, Bern« Gesucht solider, nüchterner Chauffeur Tüchtiger, selbständig. (kein Anfänger), welcher auf Amerikanerwie auf Europäer-Wagen bewandert ist, findet in grösserer WerkstätteZürichs dauernde, gutbezahlte Stelle. Anmeldungen mit Zeugnisabschriften an Bahnpostfach 15477, Zürich. Mecanicien sur automobiles On cherche un Mecanicien connaissant bien l'automobile. Faire offres au Garage des Trols Rois, Le Locle. zu sofortigem Eintritt gesucht. Lehrzeit 4 Jahre, Lehrgeld Fr. 400, Kost u. Logis beim Meister Es können nur intelligente, kräftige Jünglinge mit 3 Jahren Sekundärschule be^ rücksicht. werden. Garage Minikus, Weinfelden. 6969 Junger, solider sucht Stelle in grossere Garage. Hat die Chauffeurschule mit bestem Erfolge absolviert. Offerten unt. Chiffre 35859 an die Automobil-Revue, Bern. Mecanicien-Chauffeur age de 25 ans, connaissant ä fond la partie automobile, ayant fait 3 ans apprentissage ecole mecanique et ayant oecupe la place de mecanicien dans grand garage et de Chauffeur dans maison bourgeoise, cherche Situation comme mecanicien-chauffeur dans maison bourgepise ou dans garago. References et certificats 4 dispositions. Offres sous chiffre G 1087 ä la 35853 RDVIIM Antnmnhil« fianova der Experten : BÜTTIKOFER auf fi ART INI in 7 Min. 22 2 / 5 Sek. und zugleich Beste Zeil aller Tourenwagen Schneller als der beste Sportwagen Modell 520 1928, Sechszylinder, 12/50 HP, Viersitzer-Torpedo, mit gut verschliessbarem Verdeck, fabrikneu, zu Fr. 7000.— zu verkaufen Die Fiat-Batterie ist gegen eine Oerlikoner ausgewechselt worden. 35860 ZURLINDEN-GARAGE Zürich Reinhold Kümmel, Auto-Mechaniker, Zurlindenstrasse 218. — Tel. S. 5260. ST-BLAISI (NeuchGtel) Repreienffonts de Citroen Oü trouverez-vous soupapes de Citroen Ie meilleur marche ? Notez cette adresse et demandez de suite offres speciales ä H. BAUMANN & CIE. La Super Culasse Bureaux : La Chaux-de-Fonds. Tel. 26.55. Ateliers: Aarau. T61. 8.86. 6-Zylinder 4/5plätzte, offen« 16 Sttuer-PS, to jjutwle neu, COLUMBIA komplett ausgerüstet, tadellos bereift, 7261 Auto- Mechaniker Auto- Mechaniker- Lehrling Hilfs- Mechaniker Badenerstrasse 119. — Telephon: üto 16.93. der Amateure: E. HÄFLIGER auf IIARTINI in 7 Min. 47 a j 5 Sek. und zugleich Zeit aller Amateure (Kategorie Tourenwagen) Chauffeur ruhiger, tüchtiger, kautionsfähiger, langjähriger Saurerwagenführer, 27 Jahre alt, in ungekündigter Stellung, sucht zwecks Verheiratung sich zu verändern. Eventuelle Beteiligung oder spätere Geschäftsübernahme nicht ausgeschlossen. Offerten unter Chiffre 35812 an die Gesucht Automobil-Revue, Bern. per sofort oder nach Uebereinkunft erfahrener, Chauffeur zuverlässiger, nüchterner zu Luxuswagen aufs Land; Mechaniker bevorzugt. Offerten unter Beilage von Zeugnisabschriften und Photo nebst Angabe der Gehaltsansprüche unter Chiffre 35890 an die Automobil-Revue, Bern. für Hotel-Omnibus; dazwischen Tourenfahrten. Eintritt; sofort. Referenzen mit Genälfeförderüngen an! Danioth's Grand Hotel in Ändermatt. 35886 Tüchtiger, gewissenhaft ter und solider Chauffeur Schlosser-Mechaniker, mit Werkstattpraxis in Autofabrik, sucht Vertrauensstelle auf Lastwagen. Gründliche Autokenntnisse machen mich für Reparaturen selbständig. Besorge nebenbei auch andere Arbeiten. Gute Zeugnisse zu Diensten. Könnte jede gewünschte Kaution leisten« Offerten an J. Weber, Bildstockstr., Arbori. 35889 Preiswürdig zu verkaufen ARBENZ Dreiseifenkippwageri 4 Tonnen ebraucht, gut erhalten. Offerten unter Chiffre; Z 1117 an die Automobil-Revue, Zürich. Für B U I C K-Interessent günstige Gelegenheit! Als 1. Preis von einem 1 chützenfest erworbener Gutschein von Fr. 2400.— auf einen BUICK-Wagenl wird billig verkauft. Es handelt sich nur um fabrikneuen Wagen, Typ* Äussenfarbo,Innenausstattung etc. können v. Käufer beliebig ausgewählt werden. Schriftl. Offerten unt. Chiffre Q. 1434 T. an Publicitas, Thun. 35887 Günstige Gelegenheit! Gebrauchter T., Kardanantrieb, mit Weichgummireifen, wird preiswürdig abgegeben. Offerten unter Chiffre' Z 1119 an die Automobil-Revue, Zürich. Kaufe Lieferungs-Auto, mit oder ohne Karosserie, starke Maschine, gegen prima Dampfkessel. Offerten unter Chiffrö 35888 an die Aiifnmnhil-Ravun. Bern,