Aufrufe
vor 1 Woche

emmafit-10min-workout

keine so gute Idee.

keine so gute Idee. Durch das Workout fährt dein Stoffwechsel wieder nach oben. Wenn du direkt danach ins Bett willst, wirst du merken, dass du anfangs nicht einschlafen können wirst. Außerdem kann es zu Schlafstörungen führen bzw. noch verschlimmern. Grundsätzlich wird empfohlen mindestens eine Stunde zwischen einer Sporteinheit und dem Zubettgehen einzuplanen. An dieser Stelle wurde jetzt aber auch genug gelabert. Ran ans Werk. Hier sind ein paar Übungen für dein tägliches 10-Minuten-Workout.

1. Planking Beginnen wir mit Planking. Wenn du eine Gymnastikmatte hast, benutze sie. Wenn nicht, kannst du auch einfach eine Decke oder Geh runter auf alle viere. Jetzt stütze dich nur auf deine Unterarme und deine Zehenspritzen. Lasse den Rücken gerade, den Kopf waagerecht zur Wirbelsäule. Halte diese Position für 90 Sekunden. Falls du noch nie Planking betrieben hast, fragst du dich jetzt vielleicht, was das denn mit Sport zu tun haben soll. Probiere die Übung einfach mal aus, dann wirst du es wissen. ;)

Das Wunder-Workout: - Manhattan
Besser-im-Bett-Workout - Men's Health
Training Nordic Workout - Sandra Cammann
BEWEGUNG BRINGT'S • DAS PERFEKTE WORKOUT • RICHTIG ...
Langhantel Workout – Ein Ganzkörperprogramm für Zuhause oder ...
„Nike Rockstar Workout Bollywood“
Kreativer Workout am Arbeitsplatz - Denkmotor