Aufrufe
vor 1 Woche

Konzeptentwurf zur Bekämpfung der illegalen Mülllentsorgung in der Stadt Lüdenscheid

2.3. Aktionswochen an

2.3. Aktionswochen an städtischen Kindergärten und Grundschulen Wie fordern Aktionswochen zum Thema Abfallentsorgung an städtischen Kindergärten und Grundschulen. Die Aktionswochen sollen Analog zur Verkehrserziehung durch die Verkehrswacht oder zur Aufklärung zum Thema Zahnhygiene durch Zahnärzte erfolgen. Begründung: Die Aktionswochen sollen der Prävention von illegaler Müllentsorgung dienen. Bereits im Kindesalter sollen die Bürger Lüdenscheids über legale Wege der Abfallentsorgung aufgeklärt werden. Ferner sind Kinder Multiplikatoren, die das Erlernte in Ihre Familien hineintragen und dort zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Abfall beitragen können. 2.4. Eintragung der Sammelstellen in googlemaps Wir fordern, dass die Standorte der städtischen Abfallsammelstellen in googlemaps eingetragen werden. Begründung: Mit Hilfe des Standordienstes suchen Auswärtige und Einheimische inzwischen nach den Standorten für nahezu alle Einrichtungen. Anders als in Städten wir Iserlohn und Plettenberg, sind die Lüdenscheider Sammelstellen bislang nicht in googlemaps eingetragen. Konzeptentwurf zur Bekämpfung der illegalen Müllentsorgung in der Stadt Lüdenscheid 6

3. Standortüberprüfung der städtischen Müllsammelstellen 3.1. Standortüberprüfung der städtischen Müllsammelstellen Wir fordern die Gründung einer Arbeitsgruppe aus Vertretern des STL, der Stadt und der Politik, die die aktuellen Standorte der städtischen Sammelstellen unter Leitung des STL bewerten soll. Ferner werden alle Ratsfrauen und Ratsherren gebeten, eine persönliche Einschätzung zu den Sammelstellen Ihrer Wahlkreise abzugeben. Diese Einschätzung soll auf der Grundlage eines standardisierten Fragebogens, der durch den STL zu erstellen ist, erfolgen. Die Fragebögen sollen die Arbeitsgruppe bei ihrer Bewertung unterstützen. Ziel ist es, folgende Fragen zu beantworten und Optimierungsvorschläge auszuarbeiten: An welchen Sammelstellen gibt es regelmäßig Probleme? Welche Sammelstellen prägen das Stadtbild negativ? Sind die Standorte richtig gewählt? Sind die Standort richtig dimensioniert? Sind die Sammelstellen öffentlich einsehbar konstruiert? Sind die Sammelstellen richtig ausgeleuchtet, um öffentlich einsehbar zu sein? Begründung: Aufgrund der anhaltenden Probleme mit illegaler und nicht sachgerechter Müllentsorgung an städtischen Sammelstellen nehmen wir an, dass einige Sammelstellen optimiert werden oder neu positioniert werden können bzw. sollen. Mit Hilfe einer umfassenden Analyse soll eine fundierte Grundlage geschaffen werden, um problembehaftete Standorte zu optimieren oder zu versetzen. Neben der Erschwerung die illegale Müllentsorgung soll dadurch auch das Stadtbild aufgewertet werden. 3.2. Prüfung der Verlagerung von öffentlichen Sammelstellen auf private Grundstücke Wir fordern die Prüfung der Verlagerung von öffentlichen Abfallsammelstellen auf private Grundstücke. Dazu können z.B. Parkplätze von Supermärkten und Kirchengemeinden zählen. Begründung: Eine solche Verlagerung könnte zu einer Win-Win Situation für die Stadt und den privaten Grundstückseigentümer führen. So kann ein Supermarktbetreiber von zusätzlichen Kunden profitieren, die seinen Parkplatz mit dem Ziel der Abfallentsorgung anfahren und in diesem Zuge Einkäufe tätigen. Die Stadt würde von Sammelstellen, die permanent unter sozialer Beobachtung stehen und deshalb weniger anfällig für Verschmutzung sind profitieren. Neben der Standortakquise bei bestehenden Supermärkten könnte ein solcher Sammelstellenstandort zur Auflage bei Supermarkt Neueröffnungen gemacht werden. Konzeptentwurf zur Bekämpfung der illegalen Müllentsorgung in der Stadt Lüdenscheid 7

Ausbildung - Flyer - Stadt Lüdenscheid
Sprachen lernen 5 - Stadt Lüdenscheid
Vortrag der Stadtverwaltung zum Herunterladen - Stadt Lüdenscheid
Seniorenwegweiser der Stadt Lüdenscheid
Jahresbericht 2010 - Stadt Lüdenscheid
Nähere Informationen unter - Stadt Lüdenscheid
Jahresbericht 2011 - Stadt Lüdenscheid
www.volkshochschule luedenscheid.de 01|12 - Stadt Lüdenscheid
Konzeptentwurf downloaden - Region Sonnenwald
Nachweis von legalen und illegalen Substanzen
MAMA ILLEGAL Pressemappe Download
MAMA ILLEGAL Pressemappe Download
Illegale Greifvogelverfolgung - LBV Landshut
Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners im Forst und Amtshilfe ...
Stand der BVD-Bekämpfung in Thüringen
11. Jahreskongress zur Bekämpfung der Geldwäsche und ...
Legal, illegal, ganz egal? - CCCS
Trends, Gefahren und Bekämpfung des Rauschtrinkens bei ... - UKE
Tierseuchen und ihre Bekämpfung an der Weser - TiHo Bibliothek ...
Bekämpfung von Feuerbrand im Bodenseeraum - Bayerische ...
Ein Beitrag der Schweiz zur Bekämpfung der Nuklearwaffen
BERGLANDKLINIK - Elternschule Lüdenscheid
aktuell - Lüdenscheider Wohnstätten AG
167 - Geschichts- und Heimatvereins Lüdenscheid
Download Konzeptentwurf Logoideen JUSO 2012 - PIXELFEE 78
Illegale Drogen in populären Spielfilmen