Festprogramm 2018

horst51

110. Sängerfest des Sängerbundes Norderdithmarschen

70 Jahre

„Hennstedter Frauenchor von 1948“

25 Jahre

„Chorgemeinschaft Hennstedt“

Sängerbund Norderdithmarscher Geest

110. Bundessängerfest

27. Mai 2018 in Pahlen


70 Jahre Hennstedter Frauenchor von 1948

25 Jahre Chorgemeinschaft Hennstedt

110 Jahre Sängerbund Norderdithmarscher Geest

Programm & Inhaltsverzeichnis 27. Mai 2018

Grußworte:

Seite

Kreispräsident und Landrat 3

Amt Kirchspiellandgemeinden Eider 5

Gemeinde Hennstedt 7

Kirchengemeinde Hennstedt und Delve 9

Sängerbund Norderdithmarscher Geest 11

Chorgemeinschaft Hennstedt 13

Ab 13:00h

Ab 13:15h

Eintreffen der Chöre & Gäste

Kaffeetafel

Musikzug Freiwillige Feuerwehr Hennstedt

Musikalischer Leitung: Bernd Rohwedder

14:15h Fahneneinmarsch

14:30h Sigrid Hagemann – Hennstedter Frauenchor

Peter Groth - Sängerbund Norderdithmarscher Geest

Chorkonzert - durch das Programm führt Arno Schallhorn

Grußworte der Ehrengäste - eingebunden in das Chorkonzert

Ehrungen

Schlussworte Peter Groth

110. Bundessängerfest – Seite 2


Grußwort des Kreises

Dithmarschen zum 110.

Bundessängerfest des

Sängerbundes der

Norderdithmarscher Geest

von 1908

Liebe Sängerinnen und Sänger, liebe Musikfreunde,

Musik schenkt Energie und Lebensfreude – sowohl den Sängerinnen und

Sängern als auch den Zuhörerinnen und Zuhörern. Das beweist besonders

das 110. Bundessängerfest des Sängerbundes Norderdithmarscher Geest,

das dieses Jahr von der Chorgemeinschaft Hennstedt ausgerichtet wird.

Musik und besonders gemeinsames Musizieren bringt die Menschen

zusammen. Nichts verbindet mehr, als wenn man musikalisch und persönlich

auf der gleichen Wellenlänge liegt. Daraus entsteht eine harmonische

Gemeinschaft wie auf dem Bundessängerfest: Hier stehen die Musik und

die Gemeinschaft im Mittelpunkt. Hier vereinen die Chöre Musikalität mit

Gemeinschaftssinn und Traditionspflege.

In dieser vertrauten und musikalischen Gemeinschaft fühlen sich

Musikliebhaberinnen und Musikliebhaber wohl. Daher freuen wir uns, dass

sich die Vereine für das 110. Bundessängerfest engagieren. Außerdem

schenken die Sängerinnen und Sänger ihrem Publikum schöne Momente.

Dank des breit gefächerten Repertoires bedient das Fest verschiedene

Stilrichtungen und zahlreiche Ohrwürmer.

Wir danken den Mitgliedern der Gesangsvereine sehr für ihr

außerordentliches Engagement.

Wir wünschen dem Bundessängerfest gutes Gelingen und den Chören

weiterhin viel Freude am Singen.

Ihre

Hans-Harald Böttger

Kreispräsident

Dr. Jörn Klimant

Landrat

110. Bundessängerfest – Seite 3


70 Jahre Hennstedter Frauenchor von 1948

Liebe Sangesschwestern und Sangesbrüder,

ein Bundessängerfest mit gleich mehreren Jubiläen findet in diesem Jahr

statt. Der Frauenchor Hennstedt feiert sein 70 jähriges Bestehen. Die

Chorgemeinschaft Hennstedt freut sich nach dem Zusammenschluss des

Frauenchors Hennstedt von 1948 und der der Liedertafel von 1857 auf ihr 25

jähriges Chorjubiläum. Viele örtliche und überörtliche Veranstaltungen

bekommen erst durch den Chorgesang eine Fröhlichkeit und bilden einen

würdigen Rahmen.

Gleichzeitig feiert der Sängerbund Norderdithmarschen sein 110. Jubiläum.

Am 29.Juni 1908 wurde der Bund durch die Chöre aus dem Norden des

Kreises gegründet. Der erste Festakt fand in der Nachbargemeinde Dörpling

statt.

Die Zeit des 2. Weltkrieges war für die Chöre eine schwierige Zeit in der das

individuelle Liedgut nicht mehr im Vordergrund stand. Aber alle Regierungen

der Welt vermögen die Lieder, die Noten und Melodien, die einmal im Kopf

sind nicht zu verbannen. Und so konnte der Sängerbund 1948 wieder voll

durchstarten. Bis heute haben die Chöre nichts an Aktualität verloren.

Getragen werden die Chöre jedoch von vielen ehrenamtlichen Helfern. Ich

denke nur an die bekannten Namen der Ehrenmitglieder. Ob Hans

Wichmann, Eberhard Heitmann, Lotte Reimers oder Heinz Schirrmacher. Mit

diesen Namen verbindet man eine langjährige Chortradition. Heute sind es

andere Namen wie der Bundeschorleiter Rainer Zeikau oder der Vorsitzendes

des Sängerbundes Peter Groth. Ich bin mir aber sicher, dass uns auch diese

Namen lange in Erinnerung bleiben werden. Garantiert das Ehrenamt doch

den Fortbestand der Chöre.

Bleibt mir nur noch, allen Teilnehmern einen ereignisreichen Tag in Pahlen zu

wünschen.

In freundlicher Verbundenheit

ihr Amtsvorsteher des KLG Amtes Eider

Manfred Lindemann

110. Bundessängerfest – Seite 5


70 Jahre Hennstedter Frauenchor von 1948

Grußwort der Gemeinde Hennstedt zum Doppel-Jubiläum

Liebe Sängerinnen und Sänger,

„I sing a Liad‘l für di“ von Schlagersänger Andreas Gabalier wird auf fast

jedem Fest gespielt und man hört lautstark alle mitgrölen. Hört man sich

dieses „Lied“ ein wenig genauer an, so ist es nicht nur sehr eingängig,

sondern erzählt auch, was ein gesungenes Lied für Auswirkungen hat.

Glücklich macht es: Es lässt uns fröhlich sein, es ruft zum Tanzen auf und

vor allem lernt man Menschen kennen und lieben.

Diese positive Wirkung eines Liedes und überhaupt von Gesang kann ich nur

bekräftigen. Ein Lied kann so vieles: Ein Lied braucht keine Übersetzung,

denn ein Lied verbindet, es tröstet, es macht fröhlich, es beruhigt und so

viel mehr. Lieder haben eine Macht, denn sie übermitteln so viel, was

manchmal nicht ausgesprochen werden kann.

Diese Macht, liebe Freundinnen und Freunde der Hennstedter Chöre, haben SIE

bei uns. Wöchentlich treffen Sie sich seit vielen Jahren zur Gesangsprobe.

Sie singen gerne und sie fühlen sich im Kreise, der zumindest musikalisch

Gleichgesinnten, auch ausgesprochen wohl.

Heute, in einer schnelllebigen Zeit voller Hektik und Nervenbelastung sind

Vereine und Gemeinschaften so etwas wie eine Anlaufstelle der Harmonie, ein

ruhender Pol, eine Gelegenheit sich einzubringen, sich mit Gleichgesinnten

zu treffen, ohne zu erschöpfen. Sie sind zudem unsere Bewahrer von

traditionellem Liedgut.

Es ist daher sehr schade, dass der Nachwuchs dem Chorgesang gegenüber ganz

allgemein solche Zurückhaltung an den Tag legt. Ich merke dies, wenn ich bei

vielerlei Veranstaltungen einen Blick über die Reihen der Sängerinnen und

Sänger schweifen lasse.

Aber das ist vielleicht auch nicht nur eine Generationsfrage und betrifft

nicht nur den Gesangsverein! Nein, das ist ein Problem aller Vereine.

Bei Weihnachtsfeiern und anderen Gelegenheiten konnten wir ja bereits

singenden Nachwuchs erspähen. Wenn es uns vielleicht gelingt die Traditionen

der Vergangenheit mit den Bedürfnissen der Zukunft zu verbinden, so bin ich

ganz optimistisch und guter Hoffnung, dass wir einen Fortbestand unser aller

Tradition haben werden.

Ich bin stolz auf UNSERE so aktiven und engagierten Chöre in Hennstedt…

Die Gemeinde Hennstedt gratuliert Ihnen ALLEN und wünscht den stimmkräftigen

Mitgliedern weiterhin viel Freude am Gesang und alles Gute für die Zukunft!

Ihre Anne Riecke

110. Bundessängerfest – Seite 7


Saisonstart auf dem Dithmarscher Gänsemarkt in Gudendorf

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag

10-19 Uhr

Hauptstr.1

25693 Gudendorf

Telefon 04859 445

www.gänsemarkt.de

www.gänsebetten.de

Der Dithmarscher Gänsemarkt ist

in die neue Saison gestartet.

Rechtzeitig zum Auftakt können

die ersten frisch geschlüpften

Gänseküken bewundert werden.

Das Team vom Gänsemarkt freut

sich auf ihren Besuch.

Die Hofküche lockt wieder mit leckeren Geflügelgerichten wie zum Beispiel ½ Ente mit leckerer

Beilage für 16,95 € oder Gänsebrust in Sauer mit Bratkartoffeln für nur 13,95 €.

Neu in diesem Jahr, jeweils am ersten Donnerstag des Monats findet ab 18 Uhr ein Buffetabend

statt. So gibt es zum Beispiel am 3. Mai ein Burger-Buffet und am 7. Juni ein Enten-Spargel Buffet.

Genießen sie außerdem hausgemachte Torten und Kuchen oder einen Eisbecher mit

handgemachten Eis aus der MUKU Eismanufaktur in der gemütlichen Gaststube oder im

Gartenkaffee.

In der Markthalle gibt es hausgemachte Geflügelspezialitäten wie z.B. Gänseleberwurst,

geräucherte Gänsebrust , frisches Geflügel, Bio-Geflügel und natürlich auch ein umfangreiches

Angebot an Daunenbetten und Kissen aus der eigenen Bettenmanufaktur. Wenn die Tage wieder

länger werden steht der Bettenwechsel von Winter-auf Sommerdecke an. Hier finden sie eine

hochwertige Angebotspalette. Wir garantieren, dass nur Daunen und Federn unserer Gänse

verarbeitet werden, natürlich ohne Lebendrupf. Etwas ganz besonders ist hier das erste echte

Bio Bett. Aus Daunen und Federn der Bio Gänse und einem Inlett aus 100 % Bio-Baumwolle.

Dekorative und nützliche Geschenkideen für Haus und Garten runden die Einkaufsvielfalt ab.

Auch das Veranstaltungsprogramm startet ab April wieder, alle Termine auf unserer Internetseite.


70 Jahre Hennstedter Frauenchor von 1948

Wiederum im Namen zweier ev.-luth. Kirchengemeinden:

HENNSTEDT und DELVE - grüße ich alle Sängerinnen und Sänger,

alle Gäste, alle Chormusik-Freundinnen und –Freunde zum 110.

Bundessängerfest des Sängerbundes Norderdithmarscher Geest in

der EIDERLAND-HALLE PAHLEN !

Und heute hat die Zahl ZWEI eine besondere Bedeutung mehr, denn

es gibt ja einen doppelten Jubiläums-Anlass zu unserem

Beisammensein:

Der FRAUENCHOR HENNSTEDT feiert sein 70-jähriges Bestehen –

und die CHORGEMEINSCHAFT HENNSTEDT blickt auch bereits auf

ein Vierteljahrhundert zurück !

Zu beidem gratuliere ich sehr herzlich – als ein dankbarer Pastor, der

seit immerhin schon zwölf Jahren viele Begegnungen mit den

Chören, ihren Mitgliedern haben durfte – und der seine Glück- wie

Segenswünsche selbstverständlich gern mit einem Bibelwort

unterlegen möchte;

ziemlich genau passend handelt es sich dabei um einen Satz aus

dem Psalter, der zum Anfangsvers geworden ist nicht bloß von zwei

Psalmen, sondern sogar von zweimal zwei Psalmen (106, 107, 118

und 136) :

„Danket dem HERRN, denn er ist freundlich und seine Güte währet

ewiglich.“

So haben wir folglich heute doppelten Grund zur Freude - und

zweifachen Anlass zur Dankbarkeit über das bisherigen Wirken der

HENNSTEDTER Chöre !

Beides sollte uns zuversichtlich auf das Kommende schauen lassen.

Dass von dieser Freude, Dankbarkeit und

Zuversicht hier eine Menge zu spüren ist –

und nach Hause mitgenommen werden kann,

das schenke allen Anwesenden der Gott der

Bibel, der Gott ihrer beiden Testamente!

Hennstedt und Delve, für den 27. Mai 2018

Jens Cahnbley, Pastor

110. Bundessängerfest – Seite 9


„Wer singt und lacht aus Herzens Grund,

der bleibt an Leib und Seele gesund“.

Mit diesem schönen Spruch begrüße ich alle Sängerinnen und

Sänger sowie alle Gäste aus Nah und Fern sehr herzlich.

Unser Sängerbund feiert in diesem Jahr sein 110.

Bundessängerfest. Im Rahmen des Bundessängerfestes begeht

der Frauenchor Hennstedt von 1948 sein 70-jähriges

Bestehen und die Hennstedter hatten vor 25 Jahren den Mut

eine Chorgemeinschft aus dem Frauenchor und der

Liedertafel, einzugehen. Dazu im Namen aller Sängerinnen

und Sänger die herzlichsten Glückwünsche.

Für die Entwicklung in unserer Gesellschaft sollten wir

offen sein, also werden in Zukunft noch mehr

Chorgemeinschaften gebildet werden müssen.

Allen Sängerinnen und Sängern sowie den Chorleiterinnen

und Chorleitern sage ich Danke für die unermüdliche Arbeit

in ihren Vereinen.

Dem 110. Bundessängerfest der Norderdithmarscher Geest von

1908 wünsche ich einen guten Verlauf und allen Gästen

frohe und angenehme Stunden im Kreise der großen

Sängerfamilie.

Kleve, den 27. Mai 2018

Peter Groth-Bundesvorsteher

110. Bundessängerfest – Seite 11


70 Jahre Hennstedter Frauenchor von 1948

25 Jahre Chorgemeinschaft Hennstedt

110 Jahre Sängerbund Norderdithmarscher Geest

110. Bundessängerfest – Seite 12


70 Jahre Hennstedter Frauenchor von 1948

25 Jahre Chorgemeinschaft Hennstedt

110 Jahre Sängerbund Norderdithmarscher Geest

Ein herzliches Willkommen

allen Sängerinnen, Sängern und Gästen!

Der „Hennstedter Frauenchor“ von 1948 feiert in diesem

Jahr sein 70-jähriges Jubiläum. Seit nunmehr 25 Jahren

singen wir mit der „Hennstedter Liedertafel“ von 1857 als

Chorgemeinschaft. Somit richten wir gemeinsam das

diesjährige Sängerfest in Pahlen aus.

Wir freuen uns auf einen sangesfreudigen Nachmittag, mit

schönen Melodien von allen Chören aus unserem Sängerbund

Norderdithmarscher Geest.

Ein herzliches Dankeschön sagen wir unseren Spendern und

Inserenten, die uns mit ihren Anzeigen in dieser

Festzeitschrift die Möglichkeit gaben, das 110.

Bundessängerfest auszurichten.

Unserer Chorleiterin Mona Holtermann auch ein großes

Dankeschön für die fleißigen Übungsabende und die Geduld.

Mit freundlichem Sangesgruß

Karin Schultz Werner Rief

1. Vorsitzende 1. Vorsitzender

110. Bundessängerfest – Seite 13


70 Jahre Hennstedter Frauenchor von 1948

1. Chorgemeinschaft Hennstedt

Chorleiterin Mona Holtermann

Freunde die ihr seid gekommen

Text und Musik: Josef Michel

"Das älteste, echteste und

schönste Organ der Musik, das

Organ, dem unsere Musik allein

ihr Dasein verdankt, ist die

menschliche Stimme."

Richard Wagner

2. Gemischter Chor Wrohm

Chorleiterin Marianne Holl

Und wieder blühet die Linde

Text und Melodie: Volksweise - Satz: Manfred Bühler

Jetzt und heute leben

Text: Elisabeth Zeidler und Anne Thalauer

Melodie: Axel Link Satz: Manfred Bühler

110. Bundessängerfest – Seite 15


70 Jahre Hennstedter Frauenchor von 1948

3.Chorgemeinschaft HLS (Heide – Linden – Süderheistedt)

Chorleiter Rainer Zeikau

Küss’ mich, halt’ mich, lieb’ mich

Text: Mark Hiller - Musik: Karel Svoboda

Arrangiert: Pasquale Thiebaut

Jugendliebe

Musik: Bernd Henning Text: Burkhard Lasch

Satz: Rainer Zeikau

Ehrungen 2018

Danke für Deinen aktiven Gesang:

Für 50 Jahre: Helmut Hansen

Für 40 Jahre: Johann Wilhelm

Willkommen in unserer Mitte,

seit neuestem singt mit uns:

Irene Schollmeier

Ute Ottenstreuer

4. Frauenchor Lunden v. 1929

Chorleiterin Maren Thiessen

Traditional aus Afrika

Arrangement: Nina Schoeneck - Text: Zulu / Enoch Sontonga

Golden Western Songs

Satz: Otto Groll - Text: Kleindiek

Musikbegleitung: Martino Convertini

110. Bundessängerfest – Seite 17


70 Jahre Hennstedter Frauenchor von 1948

5. Gemischter Chor Delve

Chorleiterin Annegret Frick

Barcarole

Satz: Peter Schnur und Pasquale Thibaut

Text: Jules Barbier und Michael Carré

So ein Mann

Satz: Annegret Frick / Susi Weiss

Text: Wolfgang Hofer

"Musik verbindet die Menschen. Wenn zwei

Seelen auf ihrem gemeinsamen Lebensweg

die schönste Harmonie entwickeln, Töne

und Farben der Gefühle im Einklang sind,

dann erlebt man das wahre Glück."

Immanuel Kant

6. Gemeinsame gemischte Chöre Dellstedt und Delve

Chorleiterin Annegret Frick

Tritt – Tratsch – Polka

Musik: Johann Strauss

Text und Bearbeitung: Otto Groll

110. Bundessängerfest – Seite 19


70 Jahre Hennstedter Frauenchor von 1948

7. Chorgemeinschaft

Männergesangverein Kleve & Lundener Liedertafel

Chorleiter Rainer Zeikau

Ich wollte nie erwachsen sein

Text und Musik: Peter Maffay

Satz: Rainer Zeikau

Willkommen in unserer Mitte,

seit neuestem singt mit uns:

Lothar Kwoka

Chianti Lied

Musik: Ralph Siegel - Text: Gerhard Winkler

Satz: Friedrich Zimmer

Ehrungen 2018

Danke für Deinen aktiven Gesang:

Für 40 Jahre: Werner Rühmann

Für 50 Jahre: Peter Groth

"Die Musik drückt das aus, was nicht

gesagt werden kann und worüber zu

schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo, französischer Dichter

(1802 - 1885)

8. Gemeinsame Frauenchöre Linden und Lunden

Chorleiterin: Maren Thiessen

Der Frühling

Satz und Text: Pasquale Thibaut

110. Bundessängerfest – Seite 21


70 Jahre Hennstedter Frauenchor von 1948

9. Frauenchor Linden

Chorleiter Helmut Hansen

Heut ist ein wunderschöner Tag

Text: Köhler - Satz: Gerhard Schwabe

Spiel noch einmal für mich, Habanero

Text: Kurt Feltz - Musik: Heinz Gietz

Satz: Pasquale Thibaut

"Gesang und Liebe in schönem

Verein, sie erhalten dem Leben

den Jugendschein."

Friedrich Schiller

Ehrungen 2018

Danke für Deinen aktiven Gesang:

Für 25 Jahre: Ilse Sieg

10. Gemischter Chor „Frohsinn“ Dellstedt

Chorleiterin Annegret Frick

Halleluja

Satz: Julien Hoffmann

Text und Musik: K. Oshrat / S. Orr

La Bamba

Melodie: Traditional aus Mexico

Text: Richie Valens und Andy Park

110. Bundessängerfest – Seite 25


Ehrungen 2018

Danke für Euren aktiven Gesang:

Für 25 Jahre:

Gemischter Chor Dellstedt: Ilse Sieg

Für 40 Jahre:

Lundener Liedertafel: Werner Rühmann

Hennstedter Liedertafel: Hans - Johann Lorenzen

Für 50 Jahre:

Frauenchor Hennstedt: Karin Schultz

MGV Linden: Helmut Hansen

MGV Kleve: Peter Groth

Für 50 Jahre Chorleitung:

Maren Thiessen


Maike Madüske

Friseurmeisterin

Heider Str.3 - 25779 Hennstedt

Tel. (04836) 2154710

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do, Fr, 8-12 Uhr u. 13-18Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!

Sa 8 - 12:30 Uhr ohne Terminvereinbarung

Wir freuen uns, Sie als Kunden begrüßen zu dürfen.

Auch für Hochsteck/Hochzeit/Konfirmation und ähnlichen Feierfrisuren

stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Agrarservice

Uwe Boye

Friedhofstraße 11 25779 Hennstedt Tel.: 04836/8344 Handy: 0172/4092681


70 Jahre Hennstedter Frauenchor von 1948

11. Gemeinsame gemischte Chöre

Hennstedt & Weddingstedt mit Hemmingstedt

Chorleiterin Mona Holtermann

Memory (Traumzeit)

Originaltext: Trevor Nunn (nach TS Eliot)

Deutscher Text: Michael Kunze

Chorbearbeitung: Pasquale Thibaut und Michael Schnoor

Klavierbegleitung: Lali Sporn

Inne Merrn Markttreff bei Timmi

Kirchenstraße 7 25779 Hennstedt

Tel.: 04836 9959165

Das Restaurant Inne Merrn

"Markttreff bei Timmi" bietet ein

gemütliches und modernes Ambiente um

Ihnen einen angenehmen Aufenthalt zu

bereiten. Wir haben es uns zur Aufgabe

gemacht, unsere Gäste jeden Tag aufs Neue,

mit unseren Gerichten aus der traditionellen

griechischen Küche zu verwöhnen.

Gerne liefern wir Ihre Lieblingsspeisen auch

zu Ihnen nach Hause. Auf Wunsch bereiten

wir Ihnen auch sehr gerne Gerichte aus der

deutsche Küche zu.

Gerne stehen wir Ihnen auch für

verschiedene Feierlichkeiten, Familienfesten

und Veranstaltungen zur Verfügung, wie

Hochzeiten, Konfirmation, Geburtstage oder

Jubiläen.

Unser Saalbetrieb bietet Platz für bis zu 120

Personen. Das Restaurant bietet neben den

gastronomischen Bereich auch

Übernachtungsmöglichkeiten, in fünf

modern eingerichtete Gästezimmer.

110. Bundessängerfest – Seite 29


70 Jahre Hennstedter Frauenchor von 1948

12. Singkreis Liedertafel Weddingstedt

und Liedertafel „Hoffnung“ Hemmingstedt

Chorleiterin Lali Sporn

Moskau (Dschinghis Khan)

Musik: Ralph Siegel - Text: Bernd Meinunger

Arrangement: Eckhard Hehrer

Am Rio Negro (Aus Maske in Blau)

Nach gleichnamiger Operette von Fred Raymund

Bearbeitung: Willy Parten

"Gesang und Liebe in schönem

Verein, sie erhalten dem Leben

den Jugendschein."

Friedrich Schiller

Hier kann nicht sein ein böser

Mut, wo da singen Gesellen gut.

Martin Luther

13. Gemeinsame Männerchöre

Heide – Linden – Süderheistedt – Kleve – Lunden

Chorleiter Rainer Zeikau

Mitternachtsblues

Musik: Franz Grothe - Text: Willy Dehmel

Arrangement: Eckhard Hehrer

Tenorhorn: Helmut Hansen & Lothar Kwoka

110. Bundessängerfest – Seite 33


Ralf Knoop

Zimmermeister

Zimmerei ~ Innenausbau

Grüner Weg 5 ~ 25779 Hennstedt

Telefon 04836/8150

Mobil 0172/5220152


70 Jahre Hennstedter Frauenchor von 1948

14. Chorgemeinschaft Hennstedt

Chorleiterin Mona Holtermann

Capri Fischer

Satz: Pasquale Thibaut und Peter Schnoor

Text: Ralph Maria Siegel

Die Rose

Text und Musik: Amanda McBroom

Deutscher Text: Michael Kunze

Ehrungen 2018

Danke für Euren aktiven Gesang:

Für 40 Jahre: Hans - Johann Lorenzen

Für 50 Jahre: Karin Schultz

Neu in unserer Mitte:

Willkommen, Anja Lorenzen

15. Chor der Chorleiter

Bundeschorleiter Rainer Zeikau

Scheiden muss ich nun von hier

Musik: John Dowland Deutscher Text: Günther Weise

Nur ein Zimmerchen irgendwo (aus My Fair Lady)

Musik: Frederick Loewe Text: Alan Jay Lerner

Zu einem erfolgreichen Sänger

gehören ein grosser Brustkorb, ein

grosser Mund, neunzig Prozent

Gedächtnis, zehn Prozent Verstand,

eine Menge harter Arbeit

und etwas im Herzen.

Enrico Caruso (1873 – 1921)

16. Chorgemeinschaft Hennstedt

Chorleiterin Mona Holtermann

Dieser Tag war schön

Text: Gerhard Grothe

Satz: Pasquale Thibaut

110. Bundessängerfest – Seite 35


Evelyn Hübner


Praxis für Physiotherapie und Pädologie

Angela und Andreas Schoppe


Genießen Sie unseren

Meisterkoch-Service

für Feste, Feiern, Jubiläen,

Konfirmationen, Hochzeiten und

alle Veranstaltungen, wo Sie sich

um die Gäste, aber nicht um die

Küche kümmern wollen.

Peter Irmer - Hauptstr. 13 - 25791 Linden

Telefon: 04836 / 638 Fax: 04836 / 622 Mobil: 0171/5269072

www.peters-partyservice.de


KAMPHOOG GmbH

Geschäftsführer Thomas Hagenah

Vesterkoppel 4 - 25779 Hennstedt

Telefon: +49 (04836) 9957022 - Telefax: +49 (04836) 9956434

Mobil: +49 (0172) 3851894

E-Mail: info@kamphoog.de


Das Leben ist ein Konzert ohne vorherige

Proben. Darum: singe, lache, tanze und liebe...

Und lebe jeden einzelnen Augenblick deines

Lebens... Bevor der Vorhang fällt und das

Konzert ohne Applaus zu Ende geht.

Charlie Chaplin


70 Jahre Hennstedter Frauenchor von 1948

Wir bedanken uns bei allen Inserenten für die

freundliche Unterstützung unseres Chorfestes und

bitten alle Leser unsere heimische Wirtschaft

durch Ihre Einkäufe und Nutzung von

Dienstleistungen zu Berücksichtigen.

Vielen Dank, Ihre

Chorgemeinschaft Hennstedt

Programmheft Entwurf & Design Rainer Zeikau

110. Bundessängerfest – Seite 43

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine