glatthaar - Volkshochschule Hohenems

vhs.hohenems.at

glatthaar - Volkshochschule Hohenems

VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

KURSPROGRAMM | Frühjahr 2012

Einblicke

Reise

EDV

Sprachen

Energie und Gesundheit

Bewegung

Bilder

Handgemachtes

Klänge

Kulinarisches

Tropfen

VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS


2 Kursprogramm Herbst Frühjahr 2011 2012

VOLKSHOCHSCHULE

Saalmanagement

Tourismus & Stadtmarketing Hohenems GmbH

Schweizer Straße 10 | Hohenems

T 05576-42780 | stadtmarketing@hohenems.at

www.LöwenSaal.at

at & co regionales zentrum ems

Standort für kreative

& soziale Dienstleister.

Das at & co regionales zentrum ems in der Franz-Michael-

Felder-Straße 6 ist Mittelpunkt und Arbeitsraum für kreative

und innovative Unternehmen aus den Bereichen Grafik und

Design, Sozialdienstleistungen, Architektur, Technik sowie

ergänzende Wirtschaftsdienstleistungen. Der Standort bietet

eine Vielzahl an attraktiven Ausstattungsmerkmalen, wie flexibel

unterteilbare Büromietflächen, Seminarräumlichkeiten,

Veranstaltungsfoyer, Parkplätze, gute Lage und Erschließung

mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Infos zum Standort & Mietmöglichkeiten:

PRISMA Zentrum für Standort- und

Regionalentwicklung GmbH

T. +43/5572/22 1 22 20

www.prisma-zentrum.com

Der LöwenSaal – der Saal mit Atmosphäre für Ihre Veranstaltung.

Durch die umfangreiche Renovierung ist ein Saal mit Persönlichkeit und Atmosphäre entstanden welcher gepaart

mit moderner Technik der ideale Ort für Kulturveranstaltungen, Theateraufführungen, Lesungen, Musikveranstaltungen

mit Konzertbestuhlung, Bällen, Hochzeitsfeiern, Tagungen, und vielem mehr ist.

Der LöwenSaal

Durch seine Architektur ist der LöwenSaal sehr flexibel einsetzbar und eignet sich für eine Vielzahl verschiedenster

Veranstaltungen mit bis zu 300 Sitzplätzen.

Der kleine Saal

Der kleine Saal eignet sich bestens für standesamtliche Trauungen in stimmungsvollem Ambiente, Sitzungen,

Präsentationen oder Schulungen im kleineren Rahmen und bietet bis zu 70 Personen Platz. Die geringen

Mietkosten machen diesen Saal auch für kleine Budgets hochinteressant.

Das Foyer

Das Foyer eignet sich für beinahe jede Art von Stehveranstaltung bis zu 220 Personen.

HOHENEMS


VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Einfach Fasten nach Hildegard von Bingen

Porträt eines einsatzfreudigen, erfolgreichen Teams.

Fastenbegleiterin Annelies Amann erzählt: Bei einer ORF-

Sendung mit Brigitte

Pregenzer ging es

um das Thema H.v.B.

und Fastenbegleitung.

Ich fühlte mich

sofort angesprochen

und absolvierte diese

Ausbildung. Es ging

um die Lebensphilosophie,

Biographie

und Ernährungslehre

von Hildegard von

Bingen. Auch der me-

ditative Teil und ihre spirituelle Seite wurden beleuchtet. Ich

habe mich sehr intensiv damit auseinandergesetzt und bin nach

wie vor von ihrer Lebensphilosophie begeistert. Ich richte mein

Leben großteils danach und kann es deshalb, so glaube ich,

auch authentisch weitergeben.

Dr. Dorit Jäger berichtet: Als ich ungefähr acht Jahre alt war,

haben meine Eltern Herrn Dr. Hertzka kennen gelernt. Seit jener

Zeit gibt es bei uns zu Hause Dinkel und Hildegard-Bücher.

Während des Studiums wurde ich angesprochen, ob ich mich

nicht mit der Hildegard-Heilkunde beschäftigen möchte. Offen

dafür wurde ich jedoch erst durch einen Vortrag von Frau Dr.

Felicitas Karlinger. Ich freue mich täglich, dass ich mit einfachen

und wirksamen Mitteln arbeiten darf und Zeit für die Menschen

habe, die zu mir kommen.

Sehr geehrte Bildungsinteressierte,

liebe Freunde der Volkshochschule Hohenems!

Dem, was ich geschaut, gehört, gelernt habe, gebe ich den

Vorrang.

Heraklit 540 - 480 ac

Freuen Sie sich auf das Frühjahrssemester 2012. Wir haben für

Sie wieder ein attraktives Programm mit unseren Kurs- und Bereichsleitern

zusammengestellt. Lesen Sie sich ein! Wenn Sie

sich nicht entscheiden können, ist fallweise ein „Schnuppern“

möglich. Informationen dazu erhalten Sie in unserem Büro.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Anita Bartel Christina Klocker Agnes Jäger

Sekretariat Geschäftsführerin Obfrau

Verleihung des Bundes-Ehrenzeichens

am 14. November 2011

Gratulation an Obfrau

Reg. Rätin Agnes Jäger.

Sie erhielt bei einem Festakt

im Museumsquartier in Wien

von der Bundesministerin

Dr. Claudia Schmied das

Bundes-Ehrenzeichen für

Gemeinwesen überreicht.

Eine verdiente Anerkennung

für ihren langjährigen, intensiven

ehrenamtlichen Einsatz

zum Wohle der Volkshochschule

Hohenems.

Kursprogramm Frühjahr 2012

Teilnahmeinformation

Anmeldungen: Anmeldungen sind generell für alle Veranstaltungen

notwendig (auch Vorträge). Telefon 05576/73383,

E-Mail vhs@ems.vol.at, Homepage www.vhs-hohenems.at,

Fax 05576/42236, Anmeldekarte oder persönlich im Büro. Nach

dem Einlangen Ihrer Anmeldung reservieren wir Ihren Kurs-

platz. Bitte rechtzeitig zum Kurs erscheinen, da 10 Minuten

nach Kursbeginn die Gebäudetüren geschlossen werden

müssen. Vielbucherbonus: Bei 5 gebuchten Kursen in einem

Semester erhalten Sie einen Gutschein von € 10,00, bei 8 gebuchten

Kursen € 20,00.

Anmeldebestätigung: Die Anmeldebestätigung schicken wir

Ihnen umgehend mit dem Zahlschein zu. Die Anmeldung ist

somit verbindlich. Bei Führungen werden keine Anmeldebestätigungen

zugeschickt. Ihr Beitrag wird vor Ort kassiert. Wird

bei den Sprachkursen die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht,

wird die Anzahl der Kursabende mit Ihrem Einverständnis bei

gleicher Kursgebühr gekürzt. Dies wird am ersten Kursabend

besprochen. Wir behalten uns vor, einen Kurs abzusagen, wenn

die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. UE = 1 Unterrichtseinheit

von 50 Minuten.

Seminarräume – Lageplan (letzte Seite): Die Wegskizze zu Ihrem

Seminarraum in Hohenems sowie die Adressen der Kursorte in

Dornbirn finden Sie am Heftende. Bei Unklarheiten bitte Anruf

im Büro am Vormittag!

Verhinderung: Bei Verhinderung ersuchen wir um schriftliche

Stornierung. Bei Abmeldungen, die später als 7 Tage

vor Veranstaltungsbeginn einlangen, müssen wir Ihnen eine

Stornogebühr von 50 % verrechnen, sofern Ihr Kursplatz nicht

nachbesetzt werden kann. Bei Stornierungen nach Beginn der

Veranstaltung muss der gesamte Beitrag in Rechnung gestellt

werden. Fernbleiben und Nichteinzahlung der Kursgebühr ist

keine Abmeldung!

Inhalt

Einblicke 4

Reisen 9

EDV 10

Sprachen 12

Energie und Gesundheit 16

Bewegung 20

Bilder 26

Handgemachtes 27

Klänge 30

Kulinarisches 31

Tropfen 35

Teilnahmebestätigung: Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Teilnahmebestätigung

aus. Wenden Sie sich bitte an den Referenten

oder an das Sekretariat.

Bürozeiten: Tel. 05576/73383, Fax 05576/42236 - Sie erreichen

uns von Montag bis Freitag jeweils von 8.00 bis 12.00

Uhr. Außerhalb der Bürozeiten benützen Sie bitte unsere

Mail-Adresse: vhs@ems.vol.at

3


Einblicke

4 Einblicke – Kursprogramm Frühjahr 2012

VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Führung im Jüdischen Museum:

Sonderausstellung „Schnellkurs Juden“

Rund um das Judentum gibt es viele Fragen. Manche sind

tabuisiert, manche scheinen es nur zu sein. Wo ein Geheimnis

vermutet wird, suchen viele schnell nach dem „Jüdischen“.

Manche Fragen sind unbequem für den Fragenden, manche

politisch nicht korrekt und manche peinlich. Dabei sind die

Antworten oft gar nicht so schwer. Gemeinsam mit jüdischen

Künstlerinnen und Künstlern wollen wir versuchen, diesen Fragen

auf ungewöhnliche und anregende Weise zu begegnen.

Anmeldung erforderlich, Bezahlung bei der Führung.

Ihr Beitrag: € 7,00

Termin: Fr, 27.04.2012, 18.00 – 19.30 Uhr

Leitung: Mag. Julia Schertler-Dür

Ort: Jüdisches Museum,

Schweizerstraße 5, Hohenems

KursNr: 38E203

Führung durch den Palast

Gräfin Stéphanie Waldburg-Zeil führt

durch den Renaissance-Palast Hohenems.

Anmeldungen im Büro der Volkshochschule.

Bezahlung des Beitrags bei

der Führung im Palast.

Ihr Beitrag: € 7,00

Termin: Mi, 11.04.2012, 18.00 – 19.00 Uhr

Leitung: Stéphanie Waldburg-Zeil

Ort: Palasthof, Schloßplatz 8, Hohenems

KursNr: 38E212

Führung: Franz-Schubert-Museum,

Führung: Franz-Schubert-Museum und

Elisabeth-Schwarzkopf-Museum

Das Leben des großen Wiener Komponisten

Franz Schubert, die Entstehung

der Legenden nach seinem frühen Tod

und die Suche nach dem „wahren“

Schubert werden in Räumen dargestellt,

die wenige Jahre vor seiner Geburt entstanden

sind. Der großen Sopranistin Elisabeth Schwarzkopf,

einer der bedeutendsten Sängerinnen des 20. Jahrhunderts, ist

seit August 2011 ein Museum im Erdgeschoss der Villa Rosenthal,

wo sich auch das Büro der Schubertiade GmbH befindet,

gewidmet. Anmeldung erforderlich, Bezahlung bei der Führung.

Ihr Beitrag: € 7,00

Termin: Di, 08.05.2012, 19.00 – 21.00 Uhr

Leitung: Gerd Nachbauer, Geschäftsführer der

Schubertiade GmbH

Ort: Franz-Schubert-Museum,

Marktstraße 1, Hohenems

KursNr: 38E222

Führung durch den Markus-Sittikus-Garten

und die Ausstellung

Im Mittelpunkt der Dauerausstellung

steht Graf Markus Sittikus von Hohenems,

der vor 400 Jahren – am 18. März

1612 – zum Fürsterzbischof von Salzburg

gewählt wurde. In seiner kurzen

Regierungszeit bis zu seinem frühen Tod

im Oktober 1619 hat er das Stadtbild von Salzburg mit dem Bau

des Domes und von Schloß Hellbrunn wesentlich geprägt und

mit den ersten Opernaufführungen außerhalb Italiens die große

Operntradition Salzburgs begründet.

Neben Fürsterzbischof Markus Sittikus wird auch an weitere

aus Hohenems stammende Persönlichkeiten des Kulturlebens

und an die Wiederentdeckung zweier Handschriften des Nibelungenliedes

im Palast in Hohenems erinnert. Sehenswert

sind auch der Saal und der Garten mit seinen Brunnen und

dem Heckentheater. Anmeldung erforderlich, Bezahlung bei der

Führung.

Ihr Beitrag: € 7,00

Termin: Do, 26.04.2012, 19.00 – 21.00 Uhr

Leitung: Gerd Nachbauer,

Geschäftsführer der Schubertiade GmbH

Ort: Graf-Maximilian-Straße 3, Hohenems

KursNr: 38E223

Motiviert zum Denkgenie

Wie man schneller lesen und dabei begreifen

kann. Die Methode, um große

Gelassenheit in Prüfungssituationen zu

erreichen. Wie Wissen richtig aufgenommen

wird. Matheformeln spielerisch

merken, Fachinformationen schneller

einprägen. Sich an den Namen Ihrer Gesprächspartner leichter

erinnern. Jeder kann Vokabelspezialist werden. 100 Vokabeln

pro Stunde sind keine Seltenheit. Die Methode, sich 300 Dinge

und mehr hintereinander zu merken. Jederzeit und garantiert!

Kinderleichtes Speichern von Zahlen, Nummern oder Geschichtsdaten.

Das kleine Periodensystem in wenigen Minuten

gelernt. Wie man sich einfache Fremdwörter einprägen kann.

„Lernen im Schlaf“ - Lassen Sie Ihr Unterbewusstsein für sich

arbeiten. Sprachen leichter lernen, Lampenfieber überwinden.

Ihr Beitrag: € 105,00

Start: Di, 06.03.2012, 19.30 Uhr

Dauer: 3 x 2 UE

Leitung: Andreas Pott

Ort: BSBZ, Rheinhofstraße 16, Hohenems

KursNr: 38E206

Matrix Evolution - Erlebnisabend

Matrix evolution ist schwer zu begreifen - aber zu erleben. Mit

matrix evolution verändern sich körperliche, emotionale, mentale

oder spirituelle Themen innerhalb weniger Minuten. Es ist

eine praktische und sehr einfache Anwendung aus der Quantenphysik.

Seit Jahrtausenden wird spirituelle Quantenheilung

in verschiedenen Kulturen eingesetzt. Wer diese Arbeit mit der


VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

„2-Punkt-Methode“ kennengelernt hat, möchte sie in allen Lebensbereichen

einsetzen. An diesem Erlebnisabend erläutern

wir zunächst den theoretischen wie praktischen Hintergrund

und ermöglichen es den Teilnehmern danach, die Wirkung

selbst zu erleben. Im direkten Anschluss an den Erlebnisabend

findet ein Live-Workshop statt, in dem individuelle Themen der

Workshop-Teilnehmer behandelt werden. Anmeldung erforderlich.

Eintritt frei!

Leitung: Andreas Pott

Ort: BSBZ, Rheinhofstraße 16, Hohenems

1. Termin: Mi, 18.01.2012, 19.30 – 21.30 Uhr

KursNr: 38E211

2. Termin: Mi, 14.03.2012, 19.30 – 21.30 Uhr

KursNr: 38E213

Ausbildungswochenende für Matrix evolution Level I findet am

28. und 29.01.2012 in der Akademie des Wissens in Sulzberg

statt.

Sie arbeiten an einem persönlichen Thema Ihrer Wahl. Dabei ist

es unerheblich, ob Sie gesundheitliche, berufliche oder private

Herausforderungen lösen, Ihren Umgang mit Wohlstand und

Finanzen harmonisieren oder Beziehungen klären möchten, sei

es zu Ihren Kindern, Eltern, Freunden, zu Ihrem Chef, Partner

oder ganz einfach zu sich selbst.

Nach diesen zwei Tagen sind Sie in der Lage, kraft Ihres Bewusstseins

und Ihrer Intention Veränderungen in Ihre persönliche

Matrix zu integrieren. www.akademie-des-wissens.de

Überzeugen Sie durch Ihre Stimme

für Frauen

Eine geschulte Stimme verleiht Ihren Worten Intensität und

Überzeugungskraft. Mit dem richtigen Einsatz Ihrer Stimme

kommunizieren Sie erfolgreicher und hinterlassen einen unverwechselbaren

Eindruck bei Ihren Gesprächspartnern. Viele

Frauen reden ungern vor größeren Gruppen. Sie sprechen

zu schnell, zu leise, zu hoch. Durch gezielte Atem-, Wahrnehmungs-

und Haltungsübungen lernen Sie an diesem Kurstag

mehr Kraft und Volumen in Ihre Stimme zu bringen. Gefördert

durch das Frauenreferat der Vorarlberger Landesregierung.

Ihr Beitrag: € 48,00

Termin: Sa, 04.02.2012

09.00 – 12.00 + 13.00 – 16.00 Uhr

Leitung: Anita Brandstätter-Egger

Ort: TherapieHoch3,

Goethestraße 8b, Hohenems

KursNr: 38E220R

Unsere Landesbibliothek:

Was bietet sie - wie bediene ich mich?

Werfen Sie neugierig einen Blick hinter die schöne alte Fassade

der Vorarlberger Landesbibliothek. Normalerweise verschlossene

Bereiche der Bibliothek sind an diesem Abend für Sie

zugänglich. Dabei entdecken Sie eines der modernsten Informationszentren

im Bodenseeraum! Es erwartet Sie ein breit gefächertes

Angebot an Büchern, Zeitschriften und elektronischen

Medien zu allen Fachgebieten. Sie erhalten einen Einblick in

die Studiensammlung, den landeskundlichen Bereich, Sondersammlungen

und das audiovisuelle Archiv. Sie lernen die

Arbeitsabläufe einer wissenschaftlichen Bibliothek kennen und

erfahren, wie Sie ein von Ihnen gewünschtes Buch finden und

ausleihen können. Anmeldung erforderlich. Eintritt frei!

Kursprogramm Frühjahr 2012 – Einblicke

Termin: Do, 15.03.2012, 18.00 – 19.30 Uhr

Leitung: Mag. Thomas Feurstein

Ort: Landesbibliothek Bregenz,

Fluher Straße 4, Bregenz

KursNr: 38E217

Unsere Landesbibliothek:

Neues Suchportal

Ein modernes Suchportal in der Vorarlberger Landesbibliothek

bietet neue interaktive Suchmöglichkeiten und lädt zum

Entdecken ein. Der Kurs soll die Recherchemöglichkeiten an

erläutern und Beispiele für mögliche Entdeckungsreisen in die

weite, faszinierende Informationslandschaft der Bibliothek bieten.

Auch auf persönliche Informationsbedürfnisse kann spontan

eingegangen werden. Anmeldung erforderlich. Eintritt frei!

Termin: Mi, 09.05.2012, 18.00 – 19.30 Uhr

Leitung: Mag. Thomas Feurstein

Ort: Landesbibliothek Bregenz,

Fluher Straße 4, Bregenz

KursNr: 38E216

Andere besser verstehen,

durch eine bessere Menschenkenntnis

Wer erfolgreich im Umgang mit anderen

Menschen sein will, muss sich selbst

und andere kennen und erkennen. Der

erste Eindruck - was sagt der Gesichtsausdruck

und der Körperbau unseres

Gegenübers aus? Wie will unser Gegenüber

behandelt werden? Wie gehe ich mit den verschiedenen

Naturellen um? Wir sollten schnell erkennen können, welche

Fähigkeiten und Stärken im Anderen stecken.

Schulungsinhalt: Einstieg in die Menschenkenntnis nach Madame

Claude Buness (Physiognomik - Gesichter lesen, Erkennen

der Körperformen), Naturell-Lehre nach Madam Buness

(Körpersprache - Mimik, Gestik, Sprechweise der verschiedenen

Naturelle), Temperament und Charakter der verschiedenen

Naturelle. Welches Naturell bin ich? Habe ich mehrere Naturelle

in mir vereint? Was verrät uns das Gesicht, die Stirn, die Nase,

der Mund? Welche Charaktereigenschaften und Temperamente

stecken dahinter?

Ihr Beitrag: € 35,00 (+ € 8,00 für das Skriptum)

Termine: Mi, 29.02.+ Do, 01.03.2012, 19.00 – 21.30 Uhr

Leitung: Elvira Freuis, Typberaterin und Visagistin

Ort: BSBZ, Rheinhofstraße 16, Hohenems

KursNr: 38E207

Ein harmonisches Erscheinungsbild bringt

den persönlichen Stil zum Ausdruck

Farbe, Stoffqualität und Kleidungsschnitte sind entscheidend

für eine harmonische und persönliche Gesamterscheinung.

Bekanntlich beurteilen wir andere zu 60 Prozent nach dem

Aussehen, zu 33 Prozent nach der Stimme und zu 7 Prozent

nach den Worten. Sie lernen selbstsicher und attraktiv aufzutreten:

durch die für Sie richtigen Farben, durch Ihren persönlichen

Kleidungsstil und durch den optimalen Einsatz von

Accessoires. Temperament und Charakter der verschiedenen

Naturelle, Körperform, Körperstruktur, Temperament und Charaktere

in Zusammenhang mit den Eigenfarben (Haut, Augen

und Natur-Haarfarbe). Aufschluss des individuellen Farb- und

Kleidungstyps. Farbtyp-Einteilung in mindestens 16 verschiedene

Farbtypen. Alle Teilnehmenden erhalten eine persönliche

Farbanalyse und allgemeine Stiltipps. Bringen Sie fragwürdige

Kleidungsstücke ruhig mit.

5

Einblicke


Einblicke

6 Einblicke – Kursprogramm Frühjahr 2012

VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Mitzubringen: eine kleine Jause für Mittags.

Ihr Beitrag: € 58,00 (+ € 50,00 Materialkosten)

Termin: Sa, 03.03.2012, 09.00 – 17.00 Uhr

Leitung: Elvira Freuis, Typberaterin und Visagistin

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E208

Theaterschnuppertage

Entdeckungsworkshop für Theaterinteressierte:

Schon Theater gespielt? Wir werden uns

an einem Wochenende intensiv mit dem

Thema Theater auseinander setzen und

uns „frei spielen“. Improvisation, Rollenfindung,Textbearbeitung,Statusübungen

und viele weitere Aktivitäten warten

auf Sie. Egal ob Neulinge oder Theatererfahrene, dieses Wochenende

wird für Sie ein wahres Vergnügen. www.sise.at.

Ihr Beitrag: € 85,00

Termine: Fr, 13.03.2012, 19.00 – 22.00 Uhr

Sa, 14.03.2012, 09.00 – 17.00 Uhr

So, 15.03.2012, 09.00 – 12.00 Uhr

Leitung: Silvia Senoner, Spielleiterin

Ort: SMS Markt, J-Hannibal-Straße 11, Hohenems

KursNr: 38E204

Kreatives Schreiben – Wörter machen Leute

Sie schreiben gerne? Sie möchten zwischen

sieben Zeilen tanzen, mit Wörtern

in die Ferne schweifen, schlafende Hunde

wecken, neue Ufer entdecken, mit

allen Sinnen schreiben? Dann sind Sie

hier am richtigen Schreibort. Sie können

sich einen Nachmittag lang kreuz und quer in eigene und fremde

Geschichten hineinschreiben. Auch für das berufliche

Schreiben eignen sich kreative Schreibmethoden. Sie helfen

Texte auf den Punkt zu bringen und erweitern im Allgemeinen

Ihren Schreibstil und Ihr schöpferisches Potential. So macht

Schreiben Spaß!

Ihr Beitrag: € 52,00

Termin: Sa, 28.04.2012, 14.00 – 18.00 Uhr

Leitung: Evelyn Brandt, MA, Schreibpädagogin

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E200

Persönlichkeitslehrgang

mit den 4 Elementen

Persönlichkeiten sind überall gefragt - egal in welchem Beruf

oder Alter. Alle Menschen haben besondere Fähigkeiten. In diesem

Lehrgang geht es um die Standbeine der Persönlichkeit.

Diese Art der Persönlichkeitsgestaltung hat mit uralten Weisheiten

zu tun. Auch die Elemente - Erde, Feuer, Wasser, Luft - in

der Natur zu entdecken, macht uns selbstsicherer, realistischer,

belastbarer und erfolgreicher. In der Gruppe werden auch die

Gesetze der Motivationslehre angewendet. In Zusammenarbeit

mit der VHS Rankweil.

Ihr Beitrag: € 105,00

Termine: Fr, 02.03., 30.03., 29.06., 29.09., 30.11.2012

jeweils 18.30 – 22.00 Uhr

Leitung: Toni Amann

Ort: Naturpraxis Toni Amann,

Diesenäuele 2, Koblach

KursNr: 38E201

Der erste Eindruck zählt

Überzeugendes Auftreten sowie Stil und

Etikette machen sympathisch und können

über Ihren beruflichen Erfolg entscheiden.

Umgangsformen verändern

sich im Laufe der Zeit. Welche Umgangsformen

sind veraltet, welche gelten

immer noch? Wir bringen Sie auf den neuesten Stand:

Grüßen und Begrüßen, Vorstellen und Bekannt machen, Knigge-Regeln

im gesellschaftlichen und beruflichen Umgang, Titel

und Anrede, Dresscode privat und Business, Restaurantbesuch

und das richtige Verhalten bei Tisch und bei gesellschaftlichen

Ereignissen.

Ihr Beitrag: € 20,00

Termin: Mo, 12.03.2012, 18.30 – 21.00 Uhr

Leitung: Juanita Hieble, Trainerin Umgangsformen

Ort: Tanzschule Hieble, Messehalle 14 a,

Messestraße 4, Dornbirn

KursNr: 38E221R

„Red ghörig“ Vorarlbergerisch für Einsteiger

Wer in Vorarlberg arbeiten oder sich gar häuslich niederlassen

möchte, steht gleich vor einer doppelten Herausforderung: Wer

nämlich meint, Hochdeutsch wäre ausreichend, liegt falsch. Wer

also Vorarlberger verstehen und von ihnen verstanden werden

will, der lässt sich am besten von einem solchen erklären, wia

ma richtig schnorrawackelt!

Ihr Beitrag: € 15,00

Termin: Fr, 30.03.2012, 19.00 – 21.30 Uhr

Leitung: Emanuel Lampert

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E224R

Grundlagen der Fotografie

Egal ob digitale Kamera oder analoge

Kamera, die Grundlagen der Fotografie

wie Einstellung der Belichtung, der Blende,

usw. sind Grundlagen für gelungene

Aufnahmen, die lange Freude bereiten.

Sie erlernen die Handhabung der Kamera

(analog oder digital), die praktische Arbeit mit Licht im Freigelände

und im Fotostudio sowie den gekonnten Einsatz des

Blitzes.

Mitzubringen: eigene Kamera mit geladenem Akku und Speicherkarte.

Ihr Beitrag: € 38,00

Termin: Sa, 17.03.2012, 08.30 – 12.00 Uhr

Leitung: Beatrix Mathis

Ort: Fotostudio Beatrix,

Goethestraße 8, Hohenems

KursNr: 38E205

Pokern

Sie erlernen an zwei Abenden die Grundlagen dieses spannenden

Spiels. Profi müssen Sie dann selbst werden.

Ihr Beitrag: € 38,00

Termine: Fr, 03.02. + 10.02.2012, 19.00 – 21.30 Uhr

Leitung: Hans Jürgen Gasser

Ort: Gasthof Habsburg,

Graf-Maximilian-Straße 19, Hohenems

KursNr: 38E218N


VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Ihre Energie hat Zukunft!

illwerke vkw steht für nachhaltige Energie aus Wasserkraft, die wir seit über 100 Jahren in Vorarlberg zur Stromerzeugung nutzen. Mehr

als 180.000 Haushalte in Vorarlberg und im Westallgäu sowie internationale Abnehmer im Bereich Spitzen- und Regelenergie verlassen sich

tagtäglich auf unsere Leistungen. Gestalten Sie die Energiezukunft Vorarlbergs mit. Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Dr. Christoph Purtscher, Bereich Personal

Weidachstraße 6, 6900 Bregenz, Tel. +43 5574 601 73010

christoph.purtscher@vkw.at, www.illwerkevkw.at

Leidenschaftlich. Gut. Beraten.

Hypo Landesbank Vorarlberg

– die Bank, die Orientierung gibt.

Unsere Kunden bekommen einen Mehrwert. Sie werden individuell und

ausführlich beraten und erhalten Orientierung in allen Finanzangelegenheiten.

Haben Sie Beratungsbedarf? Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Hypo Landesbank Vorarlberg, Filiale Hohenems, Bahnhofstraße 19

Andreas Fend, Filialdirektor, T 050 414-6212, andreas.fend@hypovbg.at

Johannes Waibel, Private Banking Beratung, T 050 414-6217,

johannes.waibel@hypovbg.at

www.hypovbg.at

Kursprogramm Frühjahr 2012

7


Einblicke

8 Einblicke – Kursprogramm Frühjahr 2012

VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Finanzierungen verstehen,

günstige Kredite erhalten

Sie wollen sich den Traum vom Eigenheim, dem eigenen Auto

oder der Selbstständigkeit erfüllen? Lernen Sie die Welt der

Banken von einer ganz anderen Seite kennen. Sie erhalten in

diesem Seminar das richtige Rüstzeug und finden die richtigen

Argumente für das nächste Bankgespräch.

Ihr Beitrag: € 20,00

Termin: Di, 13.03.2012, 19.00 – 21.00 Uhr

Leitung: Jochen Köb, MA

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E219R

Schenken - Übergeben - Vorsorgen -

Vererben

Schützen Sie sich selbst und Ihre Liebsten vor bösen Überraschungen.

Alles Wissenswerte über Schenkungsverträge,

Vorsorgevollmachten, Testamentverfügungen, Testamente und

Erbschaften. Nur wer sich rechtzeitig informiert, verhindert Unklarheiten

und Streit unter seinen Nachkommen und Erben.

Ihr Beitrag: € 18,00

Termin: Di, 27.03.2012, 19.00 – 21.00 Uhr

Leitung: Mag. Klaus Pichler, Rechtsanwalt

Ort: BSBZ, Rheinhofstraße 16, Hohenems

KursNr: 38E209

Pilot für einen Tag - Schnupperkurs zur

Privatpilotenausbildung

Der Kurs „Pilot für einen Tag“ wendet

sich an alle Personen ab 16 Jahren, die

mit dem Gedanken spielen, die Privatpilotenlizenz

zu erwerben oder sich über

das private Flugwesen, die „allgemeine

Luftfahrt“ informieren wollen. Neben

einer eingehenden Besichtigung des Flugplatzes Hohenems

(Hangar, Vorfeld, Tower, etc.) wird der Weg zur Privatpilotenlizenz

(Theorieausbildung, Praxisausbildung, Tauglichkeitserfordernis,

Kosten) detailliert behandelt. Höhepunkt des Kurses ist

ein Schnupperflug mit Fluglehrer, bei dem jeder Kursteilnehmer

selbst das Flugsteuer in den Händen hält. Der Kurstag könnte

eine Entscheidungshilfe für Interessenten der Privatpilotenausbildung

sein.

Ihr Beitrag: € 126,00

Termin: Sa, 10.03.2012, Beginn: 11.00 Uhr

Leitung: Michael Koenitz

Ort: Flugplatz, Schollenstraße 20, Hohenems

KursNr: 38E225

Schenken Sie dem Finanzminister kein Geld

€ 200,-- pro Jahr! Diese satte Summe verschenken viele Arbeitnehmer

leichtfertig an den Fiskus. Der Grund: Sie pfeifen auf die

Arbeitnehmerveranlagung, obwohl damit gutes Geld zu holen

wäre. Der Finanzminister freut sich über mehr als € 150 Millionen

an Mehreinnahmen. Dabei ist es gar nicht schwer, sein

Geld vom Finanzamt zurück zu bekommen. Welche Ausgaben

steuerwirksam geltend gemacht werden können, erfahren Sie

an diesem Kursabend.

Ihr Beitrag: € 18,00

Termin: Do, 02.02.2012, 19.00 - 22.00 Uhr

Leitung: Betr.oec. Martin Tagwerker, Bilanzbuchhalter

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E210

Puppen sind die besseren Schauspieler

Der Kurs bietet einen historischen Abriss

zum Figurentheater, das Kennenlernen

und das praktische Ausprobieren von

Hand- und Klappmaulpuppen. Die Kursteilnehmer

haben die Möglichkeit Erfahrungen

im Animieren der genannten

Puppenarten zu erwerben und sich deren Wirkungen beschreiben

zu lassen. Es wird am Bewegungsgestus und Sprachgestus

der dramatischen Figuren gearbeitet und dabei Gesetzmäßigkeiten

im Puppentheater sowie Erfahrungen des Kursleiters als

Regisseur und Puppenspieler vermittelt. Es werden Hinweise

und Anregungen im Spiel durch den Kursleiter erfolgen, um die

konkreten, theatralen Situationen auf der Bühne zu verstärken.

Weiters gibt es die Möglichkeit eigene Puppen mitzubringen

und diese vorzustellen.

Der Kursleiter Pierre Schäfer ist der künstlerische Leiter des

Homunculus-Festivals und Gast-Dozent an der Hochschule für

Schauspielkunst Ernst Busch, Berlin. Im Rahmen des Kurses

wird die Möglichkeit des gemeinsamen Besuches des Homunculus-Festivals

am Mittwoch, den 16.5.2012 Rudolf-von-Ems

Kleinkunstpreis zu einem ermäßigten Preis von € 10,00 statt

€ 19,00 angeboten.

Ihr Beitrag: € 40,00

Start: Fr, 11.05. + Di, 15.05.2012, 16.00 – 18.00 Uhr

Leitung: Pierre Schäfer, künstlischer Leiter des

Homunculus-Festivals

Ort: Kleiner Löwensaal, Hohenems

KursNr: 38E226

1. Mai Pilger-Wanderung

Hohenems – Rankweil

Wir laden recht herzlich zu einer gemeinsamen

Pilgerwanderung von Hohenems

nach Rankweil ein. Wir folgen der

Route des Rheintalweges: vorbei am

„Jüdischen Friedhof“ - den Fallenkobel

(Schlucht der Urill) hinauf - über den

Götzner Berg - durch den Klauser Wald - hinunter zum Winzersaal

in Klaus. Nach einer Verschnaufpause und einem warmen

Getränk geht es durch Wiesen und Äcker bis zur Frutz, der wir

flussaufwärts folgen. Wir werden rechtzeitig zum Sonntagsgottesdienst

in Rankweil bei der Basilika eintreffen. Reine Gehzeit

etwa 4 Stunden, festes Schuhwerk, da die Wanderung bei jedem

Wetter erfolgt. Teilnahme auf eigene Gefahr! Keine Anmeldung

notwendig. Kosten: freiwillige Spenden! Damit wird

das Projekt v. Pater Markus Inama „Straßenkinder in Bulgarien“

unterstützt.

Termin: Di, 01.05.2012, 05.45 Uhr

Leitung: Werner Mathis

Treffpunkt: Bahnhof Hohenems

KursNr: 38E255

Opernfahrt nach Zürich zu COSI FAN TUTTE

von Wolfgang A. Mozart

Neben Figaro und der Zauberflöte gehört

COSI FAN TUTTE zu den meistgespielten

Werken aus Mozarts umfassenden

Opernschaffen. „Können weibliche

Wesen treu sein?“ fragen sich die beiden

Freunde Fernando und Gugliemo und

stellen ihre Bräute auf die Probe. Allerhand illustre Gestalten

helfen den beiden Verkleideten bei ihrem Plan und geleiten uns

durch einen unterhaltsamen und witzigen Opernabend. Die

Liebe wird dabei als ein seltsames Spiel dargestellt, bei dem es


VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

mit der Treue nicht so weit her ist. Aber wieso lange grübeln?

Lieber die Liebe genießen, denn: „so machen es alle!“.

In dieser letzten Aufführung der gefeierten Zürcher Produktion

von 1999 kommt noch einmal das spielfreudige Ensemble zusammen,

das schon in der Premiere für Furore gesorgt hatte.

Eine letzte Gelegenheit dieses besondere Ereignis zu erleben.

Dirigent: Theodor Guschlbauer; Regie: Sven-Eric Bechtolf;

Bühnenbild: Rolf Glittenburg. Mit: Martina Janková, Marie-

Claude Chappuis, Javier Camarena, Ruben Drole.

Anmeldung wegen der Ticketreservierung bis Freitag, den

29.01.2012.

Ihr Beitrag: € 95,00 (Ticket 1. Rang)

Termin: Fr, 23.03.2012

Abfahrt: 16.30 Uhr,

MS Herrenried, Innenhof, Hohenems

Aufführung: 19.00 – 22.45 Uhr

Opernführer: Mag. Thomas Thurnher

KursNr: 38E250

Tageswanderung am Vorderhein –

Besuch beim Waltensburger Meister

Auf einer wunderschönen Sonnenterrasse

liegen die Dörfer Brigels/Breil und

Waltensburg/Vuorz im Bündner Oberland,

hoch über dem Vorderrhein. Auf

kleinstem Raum standen hier vier Burgen.

Übriggeblieben sind zwei Burgruinen,

Jörgenberg und Kropfenstein. Auf unserer Rundwanderung

durchqueren wir beide Dörfer, wandern durch eine wundervolle

Landschaft und lernen das Vermächtnis eines unbekannten

Meisters kennen: Eine kleine Kirche mit überragender Bedeutung

durch ihre Malereien. Die frühgotischen Werke zählen zu

den Besten der ganzen Schweiz. Name und Herkunft des

Künstlers sind bis heute unbekannt. Eine ganze Reihe anderer

Werke in Graubünden tragen seine Handschrift. Wegen seines

Hauptwerkes erhielt er den Namen: „Waltensburger Meister.“

Gehzeit ca. 3,5 Stunden - leichter Aufstieg - normale Wanderausrüstung

- Verpflegung aus dem Rucksack - Gastbetriebe am

Wege.

Ihr Beitrag: € 40,00

Termin: Sa, 02.06.2012, 07.00 – 19.30 Uhr

Leitung: Werner Mathis

Treffpunkt: Bahnhof Hohenems

KursNr: 38E214

Tra Milano e Varese -

Cultura e Gastronomia

Milano ist das Tor zur italienischen Halbinsel,

Hauptstadt der Lombardei. Großartige

Bauwerke sind Zeugen der bewegten

Geschichte der Metropole.

Mailand ist unter anderem ein Magnet für

Design und Mode. Samstag, den 5. Mai

um 7.00 Uhr Abfahrt von Feldkirch via Bernardino, Frühstück im

Bus. Ankunft in Milano ca. 11.30 Uhr, Besichtigung des berühmten

Domes mit Stadtführer, Spaziergang durch das historische

Zentrum. Gegen 17.00 Uhr Abfahrt nach dem 55 km entfernten

Varese, einer beliebten Touristenstadt zu Füßen der Alpen. Die

Stadt Varese ist bekannt für ihre Traditionen, für die reiche mu

sikalische Geschichte und Kultur. Einchecken

im Hotel, gegen 19.00 Uhr

Abendessen „Lombardische Spezialitäten“.

Sonntag, den 6. Mai nach dem

Frühstück besichtigen der Umgebung

und Verweilen am Lago de Varese. Nach

Kursprogramm Frühjahr 2012 – Reisen

dem Mittagessen gegen 14.00 Uhr Rückfahrt ins Ländle, Pause

in der Stadt Bellinzona, mit Blick auf das „Centro Historico“. Ankunft

im Ländle gegen 21.00 Uhr.

Ihr Beitrag: € 170,00

Termin: Sa, 05.05. – So, 06.05.2012

Leitung: Bruno Della Rossa

Treffpunkt: 07.00 Uhr, Bahnhof Feldkirch

+ weitere Zusteigmöglichkeiten

KursNr: 38E202

Spargelwanderung am „Alten Rhein“

Am Emser Bogen des „Alten Rheines“

liegt auf der Schweizer Seite die „Rheininsel

Diepoldsau“. Mit großem Erfolg

wird dort seit Jahren „Weißer Spargel“

geerntet. Früher als sonst irgendwo kann

man hier das königliche Gemüse beziehen.

Das Geheimnis? Direkt neben dem Spargelfeld beim

Grenzübergang „Schmitterbrücke“ liegt ein Industriebetrieb, der

warmes Wasser im Überfluss hat. Dieses wird in einem Schlauchsystem

durch das Spargelfeld geführt. Also ein „Spargelfeld mit

Fußbodenheizung“! Wir folgen dem Rheinbogen aufwärts Richtung

Oberland zum „Fahrmaadhof“, dort ist der Anbau und Vertrieb

des „Bleichspargels“ professionell organisiert. Vom Stechen

über das Waschen, Sortieren und Abpacken kann alles direkt

miterlebt werden. Zum Abschluss der Wanderung bieten wir im

„Gasthof Habsburg“ in Hohenems ein köstliches, italienisches

SPARGELRISOTTO à la Hildegard Mathis an. Anmeldung im

Büro erforderlich. Bezahlung vor Ort.

Ihr Beitrag: € 15,00

Termin: Sa, 19.05.2012, 08.00 – 15.00 Uhr

Leitung: Werner Mathis

Treffpunkt: Bahnhof Hohenems

KursNr: 38E215

Holzkultur Wanderung in Hittisau

Zu Beginn der Wanderung werfen wir

einen Blick ins Frauenmuseum Hittisau.

Die derzeitige Ausstellung präsentiert

Zirkuskünstlerinnen, die seit jeher als

starke, unabhängige und mutige Frauen

gelten. Anschließend starten wir zum

Rundgang. Die Kulturlandschaft des Bregenzerwaldes ist in

vielfacher Weise von Holz gezeichnet und geprägt. Holz als

historischer Werkstoff hat über große Zeiträume hinweg eine

tragende Rolle im Gestalten von Lebensräumen und Alltagsfunktionen

gespielt.

Die „HolzKultur Wanderung“ führt in dem landschaftlich so

schön gelegenen Hittisau vorbei an zeitgenössischer und

historischer Holzarchitektur: einem Biomasse-Heizkraftwerk,

gedeckten Holzbrücken, Wälder Bauernhäusern und alten und

neuen Handwerksbetrieben.

Krönender Abschluss ist der Besuch der Holzwerkstatt Bundschuh.

In dieser Werkstatt werden Hobelbänke, Werkbankplatten

und Arbeitsplatten und Möbelsysteme von hoher Qualität

handwerklich erzeugt. Josef Bundschuh gründete 1926 eine

Wagnerei, 1956 wurde der Betrieb von seinem Sohn Robert

übernommen, der auf Arbeitsplatten und Hobelbänke umstieg.

Die derzeitige Chefin Ulrike Bundschuh führt uns durch den

Betrieb. Zum Abschluss gibt es einen Umtrunk in ihrem neuen

Ausstellungsraum, der von 12 Handwerkern aus der Region

gebaut wurde.

Ihr Beitrag: € 14,00 (inkl. Frauenmuseum

und Holzwerkstatt Bundschuh)

9

Reisen


10 EDV – Kursprogramm Frühjahr 2012

VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

EDV

Termin: Sa, 16.06.2012, 14.00 – 17.00 Uhr

Leitung: Marion Maier

Treffpunkt: Frauenmuseum, Platz 501, Hittisau

KursNr: 38E230

Zwei-Tages-Wanderung

zur Ravensburger Hütte

Zur Einstimmung ist eine Führung durch

das Klostertaler Museum vorgesehen.

Dieses Heimatmuseum im „Thöny- Hof“

vermittelt Einblick in die Geschichte der

Talschaft, dem bäuerlichen Leben und

Arbeiten. Anschließend Weiterfahrt nach

Klösterle, wo die Tour nahe der Pfarrkirche beginnt. Aufstieg

über den Lehrwanderweg Richtung Norden durch eine wildromantische

Landschaft, dem Wäldletobel, vorbei am Schaflochsattel

zur Grabsalpe bis hoch zum Spullersee. Nach 45 Minuten

ist das Ziel, die Ravensburger Hütte auf 1948 m, erreicht. Nach

einem urigen Hüttenabend wird im Matratzenlager geschlafen!

Nach dem Frühstück Abstieg. Ankunft in Hohenems ca. 15.00

Uhr. Teilnahme auf eigene Gefahr. Anreise in Fahrgemeinschaften.

Info im VHS-Büro.

Mitzubringen: Rucksack mit kleiner Jause und Getränk, Waschsachen

und leichter Schlafsack. Gehzeit täglich ca. 3 Stunden,

Anforderungen mittel, Bergschuhe wichtig, Wanderstöcke, wer hat.

Ihr Beitrag: € 72,00 (inkl. Museum, Nächtigung mit HP)

Start: Sa, 09.06. + So, 10.06.2012

Leitung: Christiane Reiter

Treffpunkt: 09.00 Uhr, Bahnhof Hohenems

KursNr: 38E253

EDV – TEILNEHMERZAHL: 8 - 12

Digitale Fotobearbeitung - Grundkurs

Einlesen digitaler Fotos in den Computer, einfache Bildbearbeitung

mit kostenloser Software und Fotos archivieren. Digitalisieren

von Fotoabzügen mit dem Scanner.

Voraussetzung: Computer-Grundkenntnisse.

Ihr Beitrag: € 55,00

Termine: Do, 02.02. + 09.02.2012, 19.00 – 21.30 Uhr

Leitung: Prof. DI (FH) Christian Mathis

Ort: HTL Dornbirn, Höchster Straße 73, Dornbirn

KursNr: 38E152R

Umstieg auf Office 2010 bzw. 2007

Microsoft hat mit Office 2007 und mit dem daraus entwickelten

Office 2010 die Benutzerführung wesentlich umgestellt. Gewohntes

ist nicht mehr zu finden. Was steckt dahinter? Was

sind die wichtigsten Neuerungen und wie gehe ich damit um?

Lohnt sich der Umstieg? www.harder.at

Voraussetzung: Anwenderkenntnisse mit Office 2003 oder

2000.

Ihr Beitrag: € 78,00

Start: Mi, 01.02.2012, 18.00 Uhr

Dauer: 3 x 3 UE

Leitung: Ing. Dipl.-FW Werner Harder

Ort: BG Dornbirn, Realschulstraße 3, Dornbirn

KursNr: 38E161R

PC Einsteigerkurs

Sie hatten noch keine Gelegenheit, sich mit dem Computer

zu beschäftigen? Hier lernen Sie in einer kleinen Gruppe mit

maximal zehn Teilnehmern in gemütlichem Lerntempo und mit

vielen Übungsmöglichkeiten die Grundfunktionen und die Bedienung

des PCs, wie Sie einfache Texte in Word gestalten, sich

im Internet zurechtfinden und E-Mails schreiben können. Keine

Vorkenntnisse erforderlich!

Ihr Beitrag: € 92,00

Start: Mo, 27.02.2012, 18.00 Uhr

Dauer: 4 x 3 UE

Leitung: Jürgen Monschein

Ort: BSBZ, Rheinhofstraße 16, Hohenems

KursNr: 38E158R

WordPress - eine eigene Homepage

einfach und schnell erstellen

Sie möchten schnell und unkompliziert eine Internetpräsenz

erstellen? Und das ohne Programmieraufwand! Sie lernen die

kostenlose Software „WordPress“ kennen und können Ihre

Texte und Bilder selbständig und einfach online veröffentlichen.

Bringen Sie einfach Ihre Ideen mit und gestalten Sie Ihren

eigenen Online-Auftritt. Voraussetzung gute PC- und Internet-

Grundkenntnisse, E-Mail-Adresse.

Ihr Beitrag: € 78,00

Start: Mo, 27.02.2012, 18.00 Uhr

Dauer: 3 x 3 UE

Leitung: Mag. (FH) Johannes Rinderer

Ort: BSBZ, Rheinhofstraße 16, Hohenems

KursNr: 38E155R

Kaufen und Verkaufen im Internet mit

E-Bay, Amazon & Co

Suchen Sie Raritäten oder Schnäppchen, oder wollen Sie einfach

nur bequem von zuhause aus zu jeder Tages- und Nachtzeit

Angebote vergleichen und so Zeit und Geld sparen? Wollen

Sie auch selbst etwas im größten Marktplatz der Welt anbieten?

Bringen Sie Fotos der Gegenstände, die Sie verkaufen wollen

mit. Wir stellen Sie ins Internet und beobachten beim zweiten

Termin, was daraus geworden ist. Voraussetzung: Computer-

Grundkenntnisse. www.harder.at

Ihr Beitrag: € 55,00

Termine: Mi, 29.02. + 07.03.2012, 18.30 - 21.00 Uhr

Leitung: Ing. Dipl.-FW Werner Harder

Ort: BSBZ, Rheinhofstraße 16, Hohenems

KursNr: 38E160R


VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Erstellen eines Fotobuches

Digitale Fotos sind zwar rasch geschossen, oft haben Sie aber

dann nichts mehr in Ihren Händen. Wie schön wäre es, in einem

Fotobuch zu blättern. Heute kann man in wenigen Schritten

auch mit kostenlosen Programmen anspruchsvolle Fotobücher

erstellen.

Ihr Beitrag: € 32,00

Termin: Mi, 07.03.2012, 18.00 – 21.00 Uhr

Leitung: Walter Wehinger, EDV Lehrer

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E156

Suchen im Internet

Google und andere Suchmaschinen können mehr als einfache

Suchabfragen beantworten. Nutzen Sie die erweiterte Suche,

schlagen Sie online in Büchern nach, sehen Sie sich Straßenkarten

und Satellitenbilder an und entdecken Sie noch viele

andere Dinge.

Ihr Beitrag: € 32,00

Termin: Mi, 28.03.2012, 18.00 – 21.30 Uhr

Leitung: Walter Wehinger, EDV Lehrer

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E164

Computer-Fragestunde

Wir bieten Ihnen eine Fragestunde zu Problemen rund um den

Computer an. Reparieren kann der Kursleiter Ihren Computer

an diesem Vormittag zwar nicht, aber er wird in entspannter

Atmosphäre Ihre Fragen zum Betriebssystem WINDOWS, zur

Textverarbeitung mit WORD, zur Tabellenkalkulation mit EX-

CEL, zum Surfen im Internet sowie zu E-Mails beantworten.

Bei Fragen zu Fehlermeldungen bringen Sie bitte den Wortlaut

der entsprechenden Fehlermeldung - und nach Wunsch den

eigenen Laptop - mit. www.harder.at

Ihr Beitrag: € 20,00

Termin: Sa, 10.03.2012, 09.30 – 11.30 Uhr

Leitung: Ing. Dipl.-FW Werner Harder

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E153R

Musik digitalisieren, bearbeiten,

herunterladen

Sie möchten Musik-CDs und vielleicht auch Kassetten oder

Schallplatten auf Ihrem Computer archivieren bzw. für digitale

Abspielgeräte verfügbar machen? Sie lernen, wie Sie Ihr eigenes

Musikarchiv auf dem PC aufbauen und wie Sie die Musik

mit den in Ihrem Windows-Betriebssystem eingebauten und im

Internet frei verfügbaren Programmen aufnehmen, bearbeiten

und abspielen. Es werden die verschiedenen Audio-Formate

und deren Möglichkeiten betrachtet. Den Abschluss bildet ein

Ausblick auf Wiedergabemöglichkeiten über Ihre Stereoanlage.

Voraussetzung: Windows-Kenntnisse mit Dateien- und Ordnerverwaltung.

Ihr Beitrag: € 55,00

Termine: Do, 15.03. + 22.03.2012, 19.00 – 21.30 Uhr

Leitung: Prof. DI (FH) Christian Mathis

Ort: HTL Dornbirn, Höchster Straße 73, Dornbirn

KursNr: 38E151R

Excel 2007 - Einsteigerkurs für Frauen

Das Programm Excel 2007 bietet viele Einsatzmöglichkeiten für

alle, die Listen erstellen oder mit Zahlen arbeiten. Sie erwerben

Kursprogramm Frühjahr 2012 – EDV

allgemeine Kenntnisse in der Tabellenkalkulation und können

grundlegende Aufgaben wie das Erstellen, Formatieren, Drucken

einer Tabelle ausführen bzw. Ihr Haushaltsbuch (Einnahmen-Ausgaben-Rechnung)

in elektronischer Form verwalten.

Spezielle Formelkenntnisse sind nicht nötig. Gefördert durch

das Frauenreferat der Vorarlberger Landesregierung.

Ihr Beitrag: € 48,00

Start: Mi, 14.03.2012, 19.00 Uhr

Dauer: 3 x 3 UE

Leitung: Dipl.-Päd. Dorit Waibel

Ort: BSBZ, Rheinhofstraße 16, Hohenems

KursNr: 38E154R

Aushänge, Flyer, Broschüren erstellen -

für Frauen

Sie möchten Aushänge, Flyer und Broschüren mit eingefügten

Fotos und Grafiken gestalten? Sie arbeiten ehrenamtlich oder

im Verein, veranstalten private Feiern oder ein besonderes

Essen? In diesem Kurs zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Vorstellungen

umsetzen und dabei gleichzeitig den sicheren Umgang

mit dem Textverarbeitungsprogramm WORD 2010/2007 üben.

Grundkenntnisse in WORD vorausgesetzt. Gefördert durch das

Frauenreferat der Vorarlberger Landesregierung.

Ihr Beitrag: € 55,00

Start: Mi, 11.04.2012, 19.00 Uhr

Dauer: 3 x 3 UE

Leitung Mag. Evelyn Mitterbacher

Ort: BG Dornbirn, Realschulstraße 3, Dornbirn

KursNr: 38E150R

11

EDV


12 Sprachen – Kursprogramm Frühjahr 2012

VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Sprachen

SPRACHEN

TEILNEHMERZAHL: 10 - 16, KLEINGRUPPE: 7 - 9

Englisch Wochenend-

Intensivkurs - Anfänger

Machen Sie mehr aus Ihren Wochenenden! Sie wollen die englische

Sprache von Grund auf erlernen oder schon längst Vergessenes

wieder auffrischen? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit

an zwei Wochenenden. Unterhaltsames Arbeiten mit lebensnahen

Dialogen, abwechslungsreichen Spielen und passenden

Liedern steht ebenso auf dem Programm wie das Festigen der

englischen Grundgrammatik. Sie werden überrascht sein, wie

viel Freude das Erlernen einer Fremdsprache machen kann.

Ihr Beitrag: € 155,00 (inkl. Kursunterlagen)

Termine: 1. Wochenende:

Fr, 16.03.2012, 18.00 – 21.00 Uhr

Sa, 17.03. + So, 18.03.2012, 09.00 – 12.00 Uhr

2. Wochenende:

Fr, 23.03.2012 – So, 25.03.2012

Kurszeiten wie oben

Leitung: Ramona Häfele

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E100 KLEINGRUPPE

Englisch Wochenende

Intensivkurs - Fortsetzung

Sie wollen Ihre bestehenden Vorkenntnisse nicht verkümmern

lassen oder auf Ihr erworbenes Wissen aufbauen. Hier haben

Sie die Möglichkeit in entspannter Atmosphäre Neues zu erlernen

und Bekanntes zu vertiefen. Sie werden überrascht sein,

wie viel Freude das gemeinsame Lernen machen kann. Quereinsteiger

sind herzlich willkommen.

Ihr Beitrag: € 78,00 (inkl. Kursunterlagen)

Termin: Fr, 20.04.2012, 18.00 – 21.00 Uhr

Sa, 21.04. + So, 22.04.2012, 09.00 – 12.00 Uhr

Leitung: Tanja Häfele

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E101 KLEINGRUPPE

Englisch für Leichtfortgeschrittene

Fortsetzung

In diesem Kurs für Personen mit Grundkenntnissen der englischen

Sprache werden Alltagssituationen mit Hilfe einfacher

Lesetexte, Dialoge und Übungen durchgenommen. Besondere

Aufmerksamkeit wird Wörtern und Redewendungen geschenkt,

die Ihnen in der Anwendung der Sprache von Nutzen sind.

Mitzubringen: Lehrbuch Sterling Silver 2, ab Kapitel 12.

Ihr Beitrag: € 88,00

Start: Do, 23.02.2012, 20.00 Uhr

Dauer: 8 x 2 UE

Leitung: Silvia Thonhauser

Ort: SMS Markt, J-Hannibal-Straße 11, Hohenems

KursNr: 38E102 KLEINGRUPPE

English Café

Practice and improve your English with a native Speaker in a

relaxed atmosphere. No book, no blackboard, no homework!

Just a nice chat, a cup of tea or coffee and a good laugh!

Everyone is welcome.

Ihr Beitrag: € 95,00

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Shane Woolley

1. Termin: Do, 23.02.2012, 09.00 Uhr

Ort: Cafe Maximilian,

Graf-Maximilianstraße 12, Hohenems

KursNr: 38E103

2. Termin: Fr, 24.02.2012, 09.00 Uhr

Ort: Cafe Mittelmehr,

Dr. Anton Schneider Straße 2, Dornbirn

KursNr: 38E104 KLEINGRUPPE

Italienisch Prime Parole - Fortsetzung

Erobern Sie die italienische Sprache. Auf Kommunikation und

Sprechfertigkeit wird von Beginn an großen Wert gelegt. Schon

nach einigen Lektionen können Sie sich in dieser klangvollen

Sprache in konkreten sprachlichen Situationen zurechtfinden.

Mitzubringen: Lehrbuch Espresso 1.

Ihr Beitrag: € 88,00

Dauer: 10 x 2 UE

1. Termin: Mi, 22.02.2012, 20.00 Uhr

Leitung: Bruno Della Rossa

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E114

2. Termin: Mi, 22.02.2012, 20.00 Uhr

Leitung: Maurizio Esposito

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E120

Italiano per avanzati

Erweiterung der schon erworbenen Italienischkenntnisse anhand

des Buches „Espresso 2“ mit dem Lernziel, die meisten

Alltagssituationen sprachlich bewältigen und über eigene Erfahrungen,

Meinungen und vertraute Themen berichten zu können.

Die Italienischkenntnisse werden mit ganzheitlichen Lehr- und

Lernmethoden wiederholt und Sprechfertigkeit, Hör- und Leseverständnis

vertieft. Quereinsteiger sind herzlich willkommen.

Ihr Beitrag: € 88,00

Start: Mi, 29.02.2012, 18.00 Uhr

Dauer: 8 x 2 UE

Leitung: Maurizio Esposito

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E109 KLEINGRUPPE

Italienisch für den Urlaub

Imperare una lingua è come fare un viaggio, ed ogni viaggio

comincia con un passo .... Für Interessierte ohne oder geringe

Vorkenntnisse, die sich noch sprachlich fit machen wollen,

bevor sie nach Italien in den Urlaub fahren. Es macht mehr

Spaß, wenn man sprachlich Alltagssituationen wie Buchen im

Hotel, Einkaufen, Bestellen und Bezahlen im Restaurant usw.

beherrscht. Die Kommunikation und Sprachfertigkeit hat größte

Bedeutung und wird spielerisch aufgebaut. Und nach wenigen

Lektionen findet sich der Lernende in konkreten Sprachsituationen

schon zurecht!

Ihr Beitrag: € 88,00

Start: Mo, 27.02.2012, 20.00 Uhr

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Maurizio Esposito

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E125

Italiano tre - Fortsetzung

Wir widmen uns der Festigung und Erweiterung unserer


VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Italienischkenntnisse. Voraussetzung ist das Passato Prossimo.

Es werden grammatikalische Themen wiederholt und ihre

Anwendung in realitätsbezogenen Situationen geübt. Vor allem

aber soll das freie Sprechen anhand von Lernspielen, Liedern

etc. verbessert werden.

Mitzubringen: Lehrbuch Espresso 1.

Ihr Beitrag: € 88,00

Start: Do, 23.02.2012, 18.00 Uhr

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Bruno Della Rossa

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E111

Ci vediamo martedì

Se avete già studiato la grammatica italiana ed ora volete metterla

in pratica, parlando, ascoltando e soprattutto scherzando...

allora questo è il corso ideale per voi! Nel nostro gruppo c‘è

sempre un´atmosfera confortevole e molta allegria!

Ihr Beitrag: € 88,00

Start: Di, 21.02.2012, 09.00 Uhr

Dauer: 8 x 2 UE

Leitung: Bruno Della Rossa

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E108 KLEINGRUPPE

Conversazione facile

Über „Buongiorno NEU oder Espresso 1“ sind die wesentlichen

grammatikalischen Strukturen bekannt. Nun werden wir unsere

Kenntnisse umsetzen. Bei vielfältigen Sprechanlässen können

wir unseren Wortschatz in lockerer Atmosphäre anwenden,

üben und erweitern. Nebenbei erfahren wir typisch italienische

Ausdrucksweisen und Redensarten. Quereinsteiger sind willkommen:

Per chi ha finito il libro Espresso 1 oppure Buongiorno 1.

Ihr Beitrag: € 88,00

Start: Do, 23.02.2012, 20.00 Uhr

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Bruno Della Rossa

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E113

Parliamo di piu

Festigen der gelernten Strukturen. Neue Herausforderung „das

Futur“. Bei vielfältigen Sprechanlässen in gemütlicher Atmosphäre

bereichern Sie Ihren Wortschatz. Erfahren Sie viel über

BELLA ITALIA: Kultur und Lebensweise, typische Ausdrücke

und Redensarten.

Mitzubringen: Espresso 1.

Kursprogramm Frühjahr 2012 – Sprachen

Ihr Beitrag: € 88,00

Start: Mi, 22.02.2012, 18.00 Uhr

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Bruno Della Rossa

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E112

Italienisch für Senioren -

Anfänger und Leichtfortgeschrittene

In diesem Kurs erarbeiten Sie alltägliche Redewendungen für

einen Aufenthalt in Italien, z.B. Bestellen an der Bar oder im

Restaurant, Einkaufen, nach dem Weg fragen usw. Lernen Sie

in diesem Kurs das italienische Lebensgefühl kennen - ganz

einfach und ohne viel Grammatik.

Ihr Beitrag: € 88,00

Start: Mi, 22.02.2012, 10.00 Uhr

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Mag. Dagmar Lampl

Ort: Kursraum Lampl, Pfarrgasse 1, Dornbirn

KursNr: 38E107

Spanisch für Anfänger - Fortsetzung

In diesem Kurs erlangen Sie erste Kenntnisse und Eindrücke der

Weltsprache Spanisch. Sie erlernen die grammatischen Grundstrukturen

und den Basiswortschatz und trainieren spielerisch

Ihre Bereitschaft über einfache Themen (Begrüßung, Beruf,

Herkunft, Wohnort, Freizeit) zu sprechen. Die systematische,

ganzheitliche und abwechslungsreiche Arbeitsweise bezieht

alle Sinne mit ein und berücksichtigt die verschiedenen Lerntypen.

Dadurch lernen Sie schneller und erfolgreicher.

Mitzubringen: Lehrbuch Mirada aktuell.

Ihr Beitrag: € 88,00

Start: Mi, 29.02.2012, 20.00 Uhr

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Mag. Christine Klas

Ort: SMS Markt, J-Hannibal-Straße 11, Hohenems

KursNr: 38E115

Español tres - Fortsetzung

In diesem Kurs können Sie Ihre Spanischkenntnisse vertiefen.

Sie erlernen neue grammatikalische Strukturen, erweitern Ihren

Wortschatz und lernen sich in unterschiedlichen Situationen

adäquat auszudrücken. Durch Methodenvielfalt und abwechslungsreiche

Aktivitäten erschließen Sie neue Themengebiete

und erlangen Sicherheit und Vielfältigkeit in Ihrer Ausdrucksweise.

Mitzubringen: Lehrbuch Mirada aktuell.

Ihr Beitrag: € 88,00

Start: Mi, 29.02.2012, 18.00 Uhr

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Mag. Christine Klas

Ort: SMS Markt, J-Hannibal-Straße 11, Hohenems

KursNr: 38E116

Spanisch Konversation

Conoce usted la gramática básica del espanol? Quiere practicarla

y hablar? Wollen Sie Ihre Kenntnisse aktiv umsetzen und

üben? Dann erwartet Sie hier eine lebendige Annäherung an

spanische Themen, das Land und seine Menschen. Sie werden

Hören, Sehen und Fühlen.

Ihr Beitrag: € 88,00

Start: Mo, 27.02.2012, 20.00 Uhr

13

Sprachen


14 Sprachen – Kursprogramm Frühjahr 2012

VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Sprachen

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Mag. Sara Amann

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E119

¡Hola! Spanisch für den Urlaub

Für alle, die Ihren Urlaub in Spanien oder Lateinamerika verbringen

möchten. Wir üben Alltagssituationen, z.B. Begrüßen,

Restaurantbesuch, am Flughafen, im Hotel oder beim Einkaufen.

Ihr Beitrag: € 98,00

Start: Do, 23.02.2012, 20.00 Uhr

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Desiree Betancourt

Ort: BG Dornbirn, Realschulstraße 3, Dornbirn

KursNr: 38E126N

Littérature et chansons

Vous apprenez le français depuis plusieurs années? Ou vous

l‘avez appris à l‘école il y a plus ou moins longtemps? Ou vous

avez passé quelque temps dans un pays francophone? Alors

c‘est le cours qui vous convient parfaitement. En lisant, en

écoutant des chansons, en discutant et en rigolant, vous perfectionnerez,

dans une ambiance détendue, vos compétences

de la langue française.

Ihr Beitrag: € 88,00

Start: Mi, 25.01.2012, 17.45 Uhr

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Friederike Karu

Ort: KOM,

Seminarraum 3, Kirchfeldstraße 1a, Altach

KursNr: 38E123

Französisch - avec plaisir

Vorhandene Kenntnisse werden in einer kleinen Gruppe gemeinsam

aufgefrischt und vertieft.

Mitzubringen: Lehrbuch Rendez-Vous 1 und Übungsbuch.

Ihr Beitrag: € 88,00

Start: Mo, 27.02.2012, 18.00 Uhr

Dauer: 8 x 2 UE

Leitung: Aurelie Brochard

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E122 KLEINGRUPPE

Französisch für Senioren

Wir treffen uns jeden Montagvormittag und vertiefen gemeinsam

unsere Französischkenntnisse in entspannter Atmosphäre.

Voraussetzung sind grundlegende Französischkenntnisse.

Mitzubringen: Lehrbuch Rendez-Vous 2 und Übungsbuch.

Ihr Beitrag: € 88,00

Start: Mo, 27.02.2012, 09.00 Uhr

Dauer: 8 x 2 UE

Leitung: Aurelie Brochard

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E121 KLEINGRUPPE

Russisch für Anfänger

Für alle, die über keine oder sehr geringe Grundkenntnisse

der russischen Sprache verfügen. In diesem Kurs werden

Sie die sprachlichen Grundlagen (Wortschatz, Aussprache

und Grammatik) und die kyrillische Schrift erlernen. Ziel des

Kurses ist es, ein Grundvokabular zu beherrschen, welches es

Ihnen ermöglicht, verschiedene Alltagssituationen zu meistern

und einfache Unterhaltungen in Russisch zu führen.

Mitzubringen: Langenscheidts Praktisches Lehrbuch, Russisch

1.

Ihr Beitrag: € 105,00

Start: Do, 26.01.2012, 20.15 Uhr

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Mag. Tatiana Esselbach

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E124 KLEINGRUPPE

Türkisch für Anfänger

In diesem Kurs erlangen Sie erste Kenntnisse und Eindrücke

der türkischen Sprache. Neben den Grundstrukturen werden

Sie bei vielfältigen Sprechanlässen Ihren Wortschatz erweitern

um Alltagssituationen sicher und gut zu bewältigen. Mit dem

erlernten Wortschatz können Sie sich bald in der Türkei verständigen.

Ihr Beitrag: € 98,00

Start: Do, 23.02.2012, 19.00 Uhr

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Vildan Ucar

Ort: Cafe Maximilian,

Graf-Maximilianstraße 12, Hohenems

KursNr: 38E105 KLEINGRUPPE

Neu-Hebräisch für Anfänger

Tauchen Sie ein in eine besondere und bedeutungsvolle Schriftkultur,

die eine lange Tradition in sich trägt. Sie lernen in diesem

Kurs die hebräischen Buchstaben kennen, schreiben und lesen

und natürlich auch Hebräisch sprechen. Mit kurzen Konversationen

und einem praktischen Wortschatz können Sie sich bald

auch in Israel in Alltagssitutationen zurechtfinden. „Shalom &

Lehitraot“.

Ihr Beitrag: € 102,00

Start: Do, 09.02.2012, 17.00 Uhr

Dauer: 8 x 2 UE

Leitung: Ayalah Kahn

Ort: Jüdisches Museum,

Schweizerstraße 5, Hohenems

KursNr: 38E127 KLEINGRUPPE

Neu-Hebräisch 6

Tauchen Sie ein in die bedeutungsvolle Schriftkultur, die eine

lange Tradition in sich trägt. Wir vertiefen die bereits erworbenen

Kenntnisse. Mit diesem praktikablen Wortschatz können

Sie sich auch in Israel verständigen. „Shalom & Lehitraot“.

Ihr Beitrag: € 102,00

Start: Do, 09.02.2012, 19.00 Uhr

Dauer: 8 x 2 UE

Leitung: Ayalah Kahn

Ort: Jüdisches Museum,

Schweizerstraße 5, Hohenems

KursNr: 38E128 KLEINGRUPPE


VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

www.bernhard-klien.com

www.tectum.cc

Baubetreuung wie sie sein soll.

Wir sind spezialisiert auf Beratung, Planung und Realisierung von

innovativen Lösungen im Dach- und Fassadenbereich.

• Bauspenglerei

• Flachdachabdichtungen

• Fassadensysteme

• Flüssigkunststoffabdichtungen

Kursprogramm Frühjahr 2012

Emanuel Schinnerl und sein TECTUM-Team freuen sich, Sie

kennen zu lernen.

Schwefelbadstr. 2

6845 Hohenems

T 0 55 76- 42 710

info@tectum.cc

15


16 Energie und Gesundheit – Kursprogramm Frühjahr 2012

VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Energie und Gesundheit

Deutsch Integrationskurs

In diesem Kurs werden Grundkenntnisse

der deutschen Sprache in 300 UE

vermittelt. Grundvoraussetzung sind

Lese- und Schreibkenntnisse. Es können

die von der Bezirkshauptmannschaft

ausgestellten Gutscheine des

Österreichischen Integrationsfonds eingelöst werden. Weitere

Informationen erhalten Sie direkt an der VHS Hohenems.

Betrag: € 1.300,00

Start: Mo, 05.03.2012, 18.00 Uhr

Dauer: 75 x 4 UE, jeweils Mo und Do

Leitung: Sedat Poyraz

Ort: MS Herrenried,

K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E131

Deutsch- und Orientierungskurs für Frauen

aller Muttersprachen – Anfängerinnen

Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die wenig bis keine Deutschkenntnisse

haben. In einer angenehmen Lernatmosphäre stehen

neben dem Erwerb der deutschen Sprache auch wichtige

Themen wie Gesundheit, Erziehung oder Bildung auf dem

Programm.

Ein Projekt von „okay. zusammen leben“ und der Gemeinde

Altach.

Ihr Beitrag: € 55,00

Start: Mi, 11.01.2012, 08.00 Uhr

Dauer: 30 x 2 UE

Leitung: Dipl. Päd. Doris Lamon

Ort: Gemeindeamt Altach (Volksschule),

Berkmannweg 2, Altach

KursNr: 38E137

Deutsch- und Orientierungskurs für Frauen

aller Muttersprachen – Fortsetzung

Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die

den Anfängerkurs absolviert oder bereits

einige Deutschkenntnisse erworben

haben. In einer angenehmen Lernatmosphäre

stehen neben dem Erwerb

der deutschen Sprache auch wichtige

Themen wie Gesundheit, Erziehung oder Bildung auf dem

Programm. Ein Projekt von „okay. zusammen leben“ und der

Gemeinde Altach.

Ihr Beitrag: € 55,00

Start: Mi, 11.01.2012, 09.45 Uhr

Dauer: 30 x 2 UE

Leitung: Dipl. Päd. Doris Lamon

Ort: Gemeindeamt Altach (Volksschule),

Berkmannweg 2, Altach

KursNr: 38E138

Yoga Grund- und Einführungskurs

Yoga mit seinen vielfältigen Übungen hilft uns, den alltäglichen

Belastungen anders zu begegnen. Ein besserer Umgang mit

uns selbst führt so zu besserer Gesundheit und Ausgeglichenheit.

Im Kurs werden verschiedene Körper-, Atem- und

Entspannungsübungen sowie einfache meditative Übungen

vorgestellt und den individuellen Möglichkeiten entsprechend

geübt. Wichtig: ca. 2 Stunden vor dem Kurs nichts mehr essen.

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Socken, Decke.

Ihr Beitrag: € 150,00

Start: Mo, 09.01.2012, 18.00 Uhr

Dauer: 12 x 2 UE

Leitung: Hannelore Witzemann

Ort: KiGa Markt,

Graf-Kaspar-Straße 4, Hohenems

KursNr: 38E312

Yoga Vertiefung

Ausgehend von den bisherigen Übungserfahrungen der Teilnehmerinnen

soll anhand ausgewählter Körperhaltungen

(asanas) und Atemübungen (pranayamas) sowie Konzentrationsübungen

(dharanas) eine Vertiefung, Verfeinerung und Erweiterung

erfolgen. Wichtig: ca. 2 Stunden vor dem Kurs nichts

mehr essen.

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Socken, Decke.

Ihr Beitrag: € 150,00

Start: Mo, 09.01.2012, 19.45 Uhr

Dauer: 12 x 2 UE

Leitung: Hannelore Witzemann

Ort: KiGa Markt,

Graf-Kaspar-Straße 4, Hohenems

KursNr: 38E313

Autogenes Training

In der Gruppe erlernt, führt das Autogene Training über bewusste

Körperwahrnehmung zu tiefer Entspannung. Stress und

spannungsbedingten Beschwerden kann wirksam vorgebeugt

werden. Nach dem Erlernen der 7 Übungen braucht es keinen

Trainer, keine CD und keinen bestimmten Ort, um weiter zu

üben.

Ihr Beitrag: € 65,00

Start: Di, 21.02.2012, 20.00 Uhr

Dauer: 8 x 1,5 UE

Leitung: Konrad Nenning

Ort: KiGa Markt,

Graf-Kaspar-Straße 4, Hohenems

KursNr: 38E335

Hatha-Yoga für Anfänger

Hatha-Yoga ist eine alte und sehr körperbezogene Technik, um

mit sich selbst, seinem Innersten in Kontakt zu kommen, seinen

Körper und auch seinen Geist zu stärken. Es vereint in sich

Körperübungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama) und

Meditation. Schwerpunkt liegt bei den Körperübungen. Eine erhöhte

Konzentrationsfähigkeit, seelische Ausgeglichenheit und

damit größere Belastbarkeit und Gelassenheit im Alltag werden

durch das tägliche Üben stark gefördert.

Mitzubringen: Matte oder Decke.

Ihr Beitrag: € 108,00

Start: Mo, 27.02.2012, 18.00 Uhr

Dauer: 8 x 2 UE

Leitung: Markus Zech

Ort: Pfarrheim St. Martin, Marktplatz 1,

Dornbirn (Eingang BAWAG)

KursNr: 38E306N

Hatha-Yoga - Fortsetzung

Für alle Yoga-Begeisterten, die bereits einen Kurs bei unserem

Referenten Markus Zech besucht haben und ihre Technik weiter

vertiefen möchten.

Mitzubringen: Matte oder Decke.


VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Ihr Beitrag: € 62,00

Start: Mo, 27.02.2012, 20.00 Uhr

Dauer: 8 x 1 UE

Leitung: Markus Zech

Ort: Pfarrheim St. Martin, Marktplatz 1,

Dornbirn (Eingang BAWAG)

KursNr: 38E307N

Massage für den Hausgebrauch

Massage bedeutet Berührung und stellt eine der ältesten Therapieformen

der Menschheit dar. Massage sorgt für das Erreichen

und Erhalten der geistigen, seelischen und körperlichen Kräfte

und Funktionen, löst Verspannungen und Blockaden und bringt

uns in unsere Mitte. Sie hat eine wohltuende und heilsame

Wirkung. Es empfiehlt sich paarweise teilzunehmen, da gegenseitig

gearbeitet wird.

Mitzubringen: 1 Matte, 1 Decke, 1 großes Handtuch, Polster

oder Nackenrolle, warme Socken, bequeme Kleidung, evtl.

Massageöl.

Ihr Beitrag: € 35,00

Start: Mi, 29.02.2012, 20.00 Uhr

Dauer: 3 x 2 UE

Leitung: Birgit Greber

Ort: Pfarrheim St. Martin, Marktplatz 1,

Dornbirn (Eingang BAWAG)

KursNr: 38E305N

Fußreflexzonenmassage

Die Impulse der stimulierenden oder beruhigenden Berührungen

der Fußzonen stellen den heilenden Kontakt zur Lebensenergie

her. Diese wohl bekannteste Reflexzonenmassage

ist ein natürlicher Weg für Gesundheit und Wohlbefinden, zur

Vorbeugung und Behandlung zugleich. Es empfiehlt sich paarweise

teilzunehmen, da gegenseitig gearbeitet wird.

Mitzubringen: 1 Matte, 1 Decke, 1 großes Handtuch, Polster

oder Nackenrolle, warme Socken, bequeme Kleidung, evtl.

Massageöl.

Ihr Beitrag: € 35,00

Start: Mi, 29.02.2012, 18.00 Uhr

Dauer: 3 x 2 UE

Leitung: Birgit Greber

Ort: Pfarrheim St. Martin, Marktplatz 1,

Dornbirn (Eingang BAWAG)

KursNr: 38E304N

Weibliche Kraft bewegt, begeistert,

verändert

Das Geheimnis der 7 Hawaiianischen

Lebensenergien für Frauen. Unser

Unterbewusstsein, auch „unteres

Selbst“ genannt, ist verantwortlich für

unzählige Funktionen unseres Körpers

und ist Träger aller Emotionen und des

Gedächtnisses. Ziel ist es, die Balance zwischen Körper,

Unterbewusstsein, Verstand und Intuition der Seele wieder

herzustellen.

Jeden Abend widmen wir uns einer Energie. Wir werden mit

Meditationen, Ritualen und Körperarbeit unsere Urweiblichkeit

erwecken und unser Frau-Sein genießen. Hast auch du

eine tiefe Sehnsucht nach mehr Leichtigkeit, Harmonie und

Gesundheit in deinem Leben, dann bist du herzlich willkommen.

Entdecke dich selbst und genieße den Austausch und

die Kraft im Kreis der Frauen. www.kraftbalance.at

Kursprogramm Frühjahr 2012 – Energie und Gesundheit

Ihr Beitrag: € 135,00 (inkl. Kursunterlagen)

Start: Mo, 05.03.2012, 19.00 Uhr

Dauer: 7 x 2,5 UE

Leitung: Ursula Deutschl,

Ganzheitliche Naturheiltherapeutin

Ort: Praxis Kraft & Balance,

Kaiser-Franz-Josef-Straße 52, Hohenems

KursNr: 38E318W

Meridian – Klopftechnik

Durch das sanfte Beklopfen bestimmter

Meridianpunkte am Körper werden Störungen

des Wohlbefindens wieder ins

Fließen gebracht. Die Klopftechnik ist

eine einfach zu erlernende Methode für

sich selbst, Partner und Kinder. Einzusetzen

als tägliches Ritual zur Psychohygiene und Erhöhung

der körperlichen und geistigen Vitalität. Auch ist die Methode

schnell und effektiv anzuwenden bei Ängsten aller Art, Kummer,

Stress, Süchten, Lernschwierigkeiten und bei körperlichen Beschwerden.

baumgartner_cl@bluewin.ch

Ihr Beitrag: € 45,00

Start: Mi, 29.02. + 07.03.2012, 19.00 - 21.30 Uhr

Leitung: Claudia Baumgartner

Ort: SMS Markt, J-Hannibal-Straße 11, Hohenems

KursNr: 38E333

Berührende Klänge

Durch den Ton der Klangschale wie neu geboren! An fünf Abenden

haben wir die Möglichkeit, die Schalen am eigenen Körper

zu spüren. Sie können Verspannungen lösen, Selbstheilungskräfte

mobilisieren und uns in unsere Mitte bringen. Komm und

probier es aus!

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Socken, 1 Decke, Matte oder

2. Decke, kleiner Polster, wenn vorhanden Knierolle.

Ihr Beitrag: € 62,00

Start: Do, 01.03.2012, 18.00 Uhr

Dauer: 5 x 2 UE

Leitung: Elisabeth Jäger

Ort: KiGa Weißacher,

Weißachergasse 5, Dornbirn

KursNr: 38E336

Zeit für Weiblichkeit

In vielen Kulturen gab es den „Kreis der Frauen“. Frauen aller

Altersstufen kamen zusammen, um sich zu verbinden, zu stärken,

zu berühren und Weisheiten auszutauschen. Wir werden

eine sehr sanfte Energiearbeit erlernen (Hormon- und Fruchtbarkeitsmassage).

Dadurch werden die weiblichen Organe

gestärkt, der Hormonhaushalt reguliert und die Selbstheilungskräfte

aktiviert.

Diese Energiearbeit ist eine wunderbare Ergänzung zu jeder

medizinischen Behandlung bei diversen „Frauenleiden“. www.

kraftbalance.at

Ihr Beitrag: € 145,00 (inkl. Kursunterlagen)

Einführung: Fr, 02.03.2012, 14.00 - 19.00 Uhr

Start: Do, 08.03.2012, 19.00 Uhr

Dauer: 6 x 3 UE

Leitung: Ursula Deutschl,

Ganzheitliche Naturheiltherapeutin

Ort: Praxis Kraft & Balance,

Kaiser-Franz-Josef-Straße 52, Hohenems

KursNr: 38E317W

17

Energie und Gesundheit


18 Energie und Gesundheit – Kursprogramm Frühjahr 2012

VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Energie und Gesundheit

Jin Shin Jyutsu - Strömen – Fühlen

Es geht ums Spüren in unserem Körper.

Wir strömen uns gegenseitig. Auf den

Energieschlössern spüren wir, wie sich

unser Körper anfühlt. Dabei werden Informationen

zur Lage und Funktion der

Sicherheitsenergieschlösser vermittelt.

Es geht darum, in unserer hektischen Zeit, wieder ins Fühlen zu

kommen und dass unsere Hände den Weg wie von selbst finden,

fast wie ein Schlüssel sein Schloß! Der Kurs ist für Anfänger

und Fortgeschrittene geeignet. www.jsj-praxis.at

Mitzubringen: Decke und 2 Kissen.

Ihr Beitrag: € 79,00

Start: Mi, 07.03.2012, 19.00 Uhr

Dauer: 3 x 2 UE

Leitung: Mag. Martina Gächter

Ort: KiGa Neunteln, Noldinweg 12, Hohenems

KursNr: 38E315

Jin Shin Jyutsu - Tierkreiszeichen - Organe

Jedes Tierkreiszeichen, Sternzeichen, ist einem Organ zugeordnet.

Jedes Organ hat eine Bedeutung für den Körper und

die Seele. Ein jeder von uns trägt alle Organe in sich und damit

auch alle Tierkreiszeichen. Für einen gesunden Körper müssen

sie optimal zusammenarbeiten. Im Kurs lernen wir, wie man

den Körper, die Organe und die Seele mit Strömen unterstützen

kann. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

www.jsj-praxis.at

Mitzubringen: weiche Matte, Decke und 2 Kissen.

Ihr Beitrag: € 79,00

Start: Mi, 09.05.2012, 19.00 Uhr

Dauer: 3 x 2 UE

Leitung: Mag. Martina Gächter

Ort: KiGa Neunteln, Noldinweg 12, Hohenems

KursNr: 38E316

Allein zu Zweit - Beziehung LEBEN

Wie machst du es in deiner Beziehung?

Machst du aus deinem Partner einen

Frosch oder einen Prinzen? Wodurch

wirst Du zum Frosch oder zum Prinzen?

Durch welches Verhaltensmuster provozierst

du das eine oder andere in deinen

Partner. Lass dich wach küssen durch Vorträge, Übungen und

Gespräche. Wir arbeiten systemisch (Familienaufstellung),

mit Jin Shin Jyutsu, Improvisationstheater, psycholog-

ischen Modelen (zB. NLP), Meditation und Kommunika-

tionstechniken. Hol dir Mut für den Sprung vom Frosch zum

Prinzen!

1. Tag: Als Team zusammen finden,

Theorieteil: Wahrnehmung, Muster erkennen,

Rollen erleben und die eigenen

Qualitäten beschreiben, Auflösen von

Blockaden für ein befreiteres Sein, Zusammenfassung

und Umsetzungsaufträge

für zu Hause.

2. Tag: Rückblick und Erfahrungen, Theorieteil: eigene Werte

erkennen und in die Beziehungen einbringen, Zieldefinition als

Manifestationsanker, Deals (Abmachungen) für ein klares und

besseres Miteinander, Zusammenfassung

und Umsetzungsaufträge für zu

Hause.

3. Tag: Meine Lebensaufgabe und

Vision heraus kristallisieren und umsetzen

mittels systemischer Arbeit

(Familienaufstellung), Timeline (Zeitlinie) für eine königliche

Zukunft, Abschluss und Ausblick.

Ihr Beitrag: € 280,00 (inkl. Unterlagen)

Termine: Sa, 25.02., 10.03. und 14.04.2012

jeweils 09.00 – 17.00 Uhr

Leitung: Martina Gächter, Gino Artuso,

Lorenz Giordano

Ort: Kindergarten Neunteln,

Noldinweg 12, Hohenems

KursNr: 38E327

Vortrag: Antlitz - Augen - Zungenanalyse

Auf unserer Gesichtshaut, Haaren, Nägeln, Zunge und Augen

zeichnen sich verschiedene Merkmale ab, welche sehr hilfreiche

Aussagen machen über den Bedarf an unterstützenden Maßnahmen

für den Menschen. Jedes Symptom hat eine Ursache.

Seit 1991 beschäftigt sich der Referent mit Antlitzanalyse, als

besonderes Geschenk für Körper, Geist und Seele.

Ihr Beitrag: € 11,00

Start: Fr, 16.03.2012, 19.00 - 21.00 Uhr

Leitung: Toni Amann

Ort: SMS Markt, J-Hannibal-Straße 11, Hohenems

KursNr: 38E301

Einfach fasten nach Hildegard von Bingen

Körper, Seele und Geist im Einklang.

Fasten ist viel mehr als Gewichtsreduktion.

Wir „entschleunigen“ unseren Lebensstil

und besinnen uns auf das Wesentliche.

Ruhe und Ausgeglichenheit

bekommen Raum. Die Sinne werden

geschärft und unsere Selbstheilungskräfte mobilisiert. Leiden

wie Rheuma, Gicht, Migräne, Allergien und Bluthochdruck

werden gelindert. Das „Dinkel-Fasten“ ist eine sanfte Heilfastenart,

bei der die Alltagstägigkeiten problemlos durchgeführt

werden können. Die Ausleitung wird durch den Bärwurz-Honigbrei

unterstützt. Gemeinsames Fasten verbindet.

Dazu treffen wir uns täglich zum Erfahrungsaustausch,

zum Kennenlernen

der Hildegard Lehre und zur Meditation.

Am Dienstag hält Frau Dr. Jäger einen

Vortrag über Magen-Darm-Erkrankungen.

An den folgenden Tagen steht sie

für Fragen zur Verfügung.

Ihr Beitrag: € 44,00 (+ € 7,00 für den Brei)

Einführung: Do, 15.03.2012, 18.30 - 20.00 Uhr

Termine: Mo, 19.03. - Fr, 23.03.2012,

täglich 18.30 - 20.00 Uhr

Leitung: Annelies Amann,

Referat: Dr. med. Dorit Jäger

Ort: Ordination Dr. Jäger,

Rudolf v. Ems-Straße 38

(Einfahrt bei der Brücke), Hohenems

KursNr: 38E302

Entsäuern, Entgiften, Entschlacken

An diesem Abend wird beleuchtet, wie

Übersäuerung entsteht, welche Folgen

sich daraus ergeben können und welche

Möglichkeiten bestehen, dem entgegen

zu wirken. Mehr als 90% der Menschen

sind übersäuert und bei vielen Krankheiten

spielt die Übersäuerung eine Rolle. Um zu sehen, wo der

einzelne steht, machen wir einen Selbsttest. Wir lernen, welche


VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Möglichkeiten wir haben, um unseren Körper in eine gesunde

Säuren-Basen-Balance zu bringen. Sie werden staunen, wie

gut Sie sich mit einem gesunden Säure-Basen-Gleichtgewicht

fühlen.

Zu diesem Thema bieten wir auch einen Kochworkshop. Näheres

dazu unter Kulinarisches.

Ihr Beitrag: € 28,00 (+ Naturalien)

Termin: Di, 20.03.2012, 19.00 - 22.00 Uhr

Leitung: Angela Hammerer,

Energie- und Ernährungscoach

Ort: Balance-Zentrum, Schubertstraße 2, Dornbirn

KursNr: 38E309W

Taijiquan - fließende Lebensenergie

Taijiquan ist ein Jahrhunderte altes, chinesisches, meditatives

Atem- und Bewegungssystem. Es dient dazu, das Qi (Lebensenergie)

ungehindert im Körper fließen zu lassen. Regelmäßiges

Taiji-Training beeinflusst auf schonende Weise die Atemfunktion.

Der Körper erfährt eine gesteigerte Sauerstoffzufuhr,

was dem gesamten Organismus zu Gute kommt. Konzentration

und Leistungsfähigkeit werden ausgebaut. Durch das regelmäßige

Training werden Wirbelsäule sowie Bandscheiben entlastet.

Sehnen, Bänder und Muskulatur bleiben geschmeidig

oder werden wieder beweglicher. Über die rein körperlichen

Vorzüge hinaus erlangt der Trainierende eine Harmonisierung

seiner geistigen Kräfte.

Mitzubringen: Decke bzw. Matte, bequeme Kleidung, Trinkflasche.

Ihr Beitrag: € 97,00

Start: Mi, 21.03.2012, 18.00 Uhr

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Rüdiger Breustedt

Ort: SPZ Herrenried, K-Renn-Straße 14, Hohenems

KursNr: 38E300

Erweiterte Breuss-Massage

Die bekannte Breuss-Massage, die speziell

auf die Wirbelsäule und die Bandscheiben

wirkt, wurde im energetischen

Bereich noch erheblich erweitert. Sie ist

sehr tiefgreifend und erholsam. Da es

eine sehr sanfte Massage ist, kann sie

auch von Laien problemlos angewendet werden.

Mitzubringen: ein großes Badetuch, zwei Handtücher, ein kleiner

Kopfpolster und eine Decke.

Ihr Beitrag: € 55,00

Kursprogramm Frühjahr 2012 – Energie und Gesundheit

Termin: Sa, 31.03.2012, 09.00 - 15.00 Uhr

Leitung: Gerd Hollenstein

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E308

Heilmittelherstellung nach

Hildegard von Bingen

In diesem Kurs bereiten wir die wichtigsten

Elexiere nach Hildegard von Bingen

zu. Wir lernen die Wirkung von Wermutelexier

kennen und erfahren alles Wissenswerte

über den wohltuenden Herzwein,

den Galgant-Schmerzwein oder

den stärkenden Bertramwein. Weiters bereiten wir den kräftigenden

Maronihonig, Quendelcreme und Birnbrei zu. Zwetschkenkerne

als Hustenmittel, Meisterwurz als Fiebermittel und

Betonikakraut als Einschlafhilfe - und noch einiges mehr - sind

Inhalte dieses Abends. www.pregenzer.info

Mitzubringen: 10 kleine Gläser oder Fläschchen und ein Geschirrtuch.

Ihr Beitrag: € 32,00 (+ Naturalien)

Termin: Mo, 23.04.2012, 18.30 - 22.00 Uhr

Leitung: Brigitte Pregenzer

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E314

Einzigartiger Gewichtsworkshop - ohne

Diät - ohne Verzicht - ohne Jo-Jo-Effekt

Vergessen Sie alles, was Sie bisher über

Gewichtsabnahme gehört haben - es

gibt eine dauerhafte Lösung. Jede Diät,

jedes Fasten oder Mahlzeiten-Weglassen

funktioniert. Aber nur, solange man

sich an die „Regeln“ hält. Sobald wieder

„normal“ gegessen wird, tritt der berühmte Jo-Jo-Effekt ein. Der

Grund dafür ist, dass das Unterbewusstsein falsch programmiert

ist. Wir werden deshalb im Workshop alle unsere inneren

Selbstsabotageprogramme umprogrammieren sowie unsere

einschränkenden Glaubenssätze/Überzeugungen für immer

loslassen, sodass der Erfolg nicht nur kurzfristig, sondern dauerhaft

sichtbar wird.

Ihr Beitrag: € 150,00

Dauer: 5 x 2 UE

Leitung: Werner Niksic, Therapeut

1. Termin: Do, 23.02.2012, 19.00 Uhr

Ort: Landgasthaus Schiffle,

Radetzkystraße 38, Hohenems

KursNr: 38E339

2. Termin: Di, 28.02.2012, 19.00 Uhr

Ort: Gasthaus Rose, Hatlerstraße 31, Dornbirn

KursNr: 38E338

Kräutertee aus dem Garten

Kräuter sind für jeden Garten eine wunderbare Zier. Viele davon

eignen sich zum Trocknen für Tees. Minzen und Melissen, Duftnesseln

und viele Gewürz- und Heilkräuter können zu aromatischen

und je nach Bedarf aufmunternden oder entspannenden

Teemischungen verarbeitet werden. Der Vortrag spannt den

Bogen von der Kräuterkultur im Garten oder Balkon, über die

richtige Ernte, das Trocknen bis hin zu Tipps für Teemischungen.

19

Energie und Gesundheit


20 Bewegung – Kursprogramm Frühjahr 2012

VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Bewegung

In Zusammenarbeit mit der Bücherei Hohenems. Anmeldung im

Büro der Volkshochschule. Bezahlung vor Ort.

Ihr Beitrag: € 7,00

Termin: Fr, 27.04.2012, 20.15 – 21.15 Uhr

Leitung: DI Simone König, Landschaftsplanerin

Ort: Bücherei, Marktstraße 1a, Hohenems

KursNr: 38E303

Schminken will gelernt sein

Workshop

Sie lernen den vorteilhaftesten Umgang mit Ihren eigenen Produkten

und ihrem Pinsel, zaubern die richtige Gesichtsform: Sie

formen Lippen, Augen und Wangen mit der richtigen Schminktechnik,

z.B. Vergrößerung, Verkleinerung, lernen das Make-up

sauber aufzutragen, das richtige Anwenden von Pinseln und

werden beraten, welche Farben am besten Ihrem Typ entsprechen,

damit Sie sich rundum wohlfühlen.

Ihr Beitrag: € 28,00

Termin: Sa, 10.03.2012, 09.00 - 13.00 Uhr

Leitung: Fazilet Ulus

Ort: Massagestudio Hollenstein,

Kaiser-Franz-Josefstraße 28, Hohenems

KursNr: 38E310

Business-Make-up

Dezent, aber nicht auffällig und vor allem haltbar, soll das Makeup

für berufstätige Frauen sein. Was es beim Schminken des

Büro-Looks zu beachten gibt, das lernen Sie bei diesem Workshop

in ganz kurzer Zeit. Das macht Spaß und hebt ganz dezent

Ihre Vorteile hervor. Auch die Besonderheiten Ihrer Haut werden

berücksichtigt.

Ihr Beitrag: € 25,00 (+ € 5,00 Materialkosten)

Start: Mi, 14.03.2012, 19.00 - 22.00 Uhr

Leitung: Renate Riedrich

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E311

Krafttraining mit Theraband

... und dem eigenen Körpergewicht. Die

Wirkung von Krafttraining auf den Organismus

ist äußerst positiv. Es hat eine

aufbauende Wirkung auf den aktiven

und passiven Bewegungsapparat. Unter

anderem kann mit Krafttraining dem Abbau

der Knochendichte vorgebeugt werden. Zudem wird ein

perfekter muskulärer Ausgleich zu Fehlhaltungen, die im Alltag

durch langes Sitzen und Stehen entstehen, geschaffen. In Zusammenarbeit

mit dem Alpenverein Hohenems (www.avems.at).

Mitzubringen: bequeme Kleidung, rutschfeste Unterlagsmatte,

Trinkflasche, Hallenschuhe, Handtuch.

Ihr Beitrag: € 120,00

Start: Do, 26.01.2012, 19.15 Uhr

Dauer: 10 x 1,5 UE

Leitung: Beate Luger, „Erwachsenen Fit“ Lehrwartin

Ort: SPZ Herrenried, K-Renn-Straße 14, Hohenems

KursNr: 38E405 KLEINGRUPPE

Pilates - für Anfänger

Die Übungen kräftigen und stabilisieren Ihr Körperzentrum.

Pilates ist ein effizientes Training der Beckenboden, Bauch-

und Rückenmuskulatur. Durch die Stärkung der Tiefen- und

Rumpfmuskulatur kann Rückenproblemen vorgebeugt werden.

Auch die Koordination und Beweglichkeit verbessert sich.

Zudem macht Pilates ganz einfach Spaß, ist für jedes Alter geeignet

und gibt Elan. www.keramikundbewegung.at

Mitzubringen: bequeme Kleidung, rutschfeste Unterlagsmatte,

Handtuch, kl. Polster, Trinkflasche.

Ihr Beitrag: € 130,00

Dauer: 12 x 1 UE

Leitung: Beate Luger, Dipl. Pilates Instruktorin

Ort: Yoga4all, Bergstraße 3a, Hohenems

1. Termin: Mo, 23.01.2012, 08.45 Uhr

KursNr: 38E403

2. Termin: Mo, 23.01.2012, 10.00 Uhr

KursNr: 38E404 KLEINGRUPPE

Pilates

PILATES ist eine Trainingsmethode, die

ihren Körper unabhängig von Alter und

körperlicher Leistung mehr Balance und

Beweglichkeit verleiht. Pilates ist ein

sanftes überaus wirkungsvolles Ganzkörpertraining

aus Dehn-, Kräftigungs-

und Atemübungen. Von der stabilen Körpermitte ausgehend

wird die Muskulatur gestärkt und verlängert. Es korrigiert Haltungsfehler,

kräftigt den Beckenboden und löst Energieblockaden.

Bitte 1 Stunde vorher nichts mehr essen.

Mitbringen: Matte, Trinkflasche.

Ihr Beitrag: € 65,00

Dauer: 10 x 1 UE

Leitung: Liane Birkner-Zach

1. Termin: Mi, 22.02.2012, 17.45 Uhr

Ort: Kolpinghaus Dornbirn,

Jahngasse 20, Dornbirn

KursNr: 38E420

2. Termin: Do, 23.02.2012, 18.00 Uhr

Ort: KiGa Herrenried,

Konrad-Renn-Straße 6, Hohenems

KursNr: 38E411

Workout: Bauch - Beine - Po

Durch gezielte Übungen für alle großen Körperpartien wie z.B.

Bauch, Beine, Po, Rücken, Arme kräftigen wir unser wichtigstes

Kapital - unseren Körper. Wir bringen ihn in Schwung, straffen

ihn und bekommen ein tolles, neues Körpergefühl. Die Übungen

sind übrigens auch zu Hause leicht trainierbar!

Mitzubringen: 1 Matte.

Ihr Beitrag: € 65,00

Dauer: 10 x 1 UE

1. Termin: Mi, 22.02.2012, 19.00 Uhr

Leitung: Veronica Stierand, Dipl.-Physiotherapeutin

Ort: Kolpinghaus Dornbirn, Jahngasse 20

KursNr: 38E414

2. Termin: Do, 23.02.2012, 19.00 Uhr

Leitung: Liane Birkner-Zach

Ort: KiGa Herrenried,

K-Renn-Straße 6, Hohenems

KursNr: 38E425


VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Ich vertraue meinem Nahversorger.

www.uniqa.at

Kursprogramm Frühjahr 2012

Gewählt zur vertrauenswürdigsten Versicherung Österreichs.

GeneralAgentur

Arno Gächter

Diepoldsauerstraße 5 / Top 5

6845 Hohenems

Tel.: +43 664 927 70 13

Unsere Kunden schätzen,

dass einer von 400 UNIQA

Standorten immer vor

Ort ist. Danke!

21

ins_ga_gaechter_88x61.indd 1 09.12.11 10:48


22 Kursprogramm Herbst Frühjahr 2011 2012

VOLKSHOCHSCHULE

2012 – 20 Jahre VOLKSHOCHSCHULE HOHENEMS

HOHENEMS


VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Kombinationstraining: Tiefenmuskulatur

und Körperstabilisation

Nachdem wir mit einfachen Schrittkombinationen unseren

Kreislauf in Schwung gebracht haben, werden wir mit gezielten

Übungen den gesamten Muskelapparat inklusive der

Tiefenmuskulatur trainieren. Das erhöht die Körperstabilisation,

kräftigt den Rücken und verbessert das Gleichgewicht. Verschiedene

Dehnungs- und Entspannungsübungen runden die

Stunde ab und verbessern die Beweglichkeit.

Mitzubringen: Matte, Handtuch, Trinkflasche.

Ihr Beitrag: € 65,00

Start: Mi, 22.02.2012, 20.00 Uhr

Dauer: 10 x 1 UE

Leitung: Veronica Stierand, Dipl.-Physiotherapeutin

Ort: Kolpinghaus Dornbirn, Jahngasse 20

KursNr: 38E415

Gymnastik für Frauen

Durch regelmäßige Gymnastik verbessern sich die körperliche

Fitness und das allgemeine Wohlbefinden. Mittels verschiedener

Trainingstechniken und -methoden wird der Kreislauf aktiviert,

Muskeln gekräftigt und gedehnt. Ein so trainierter Körper

ist widerstandsfähiger gegenüber Krankheiten.

Ihr Beitrag: € 69,00

Start: Mo, 09.01.2012, 19.30 Uhr

Dauer: 10 x 1,5 UE

Leitung: Mag. Annemarie Graf

Ort: VS Markt, Kirchplatz 3, Hohenems

KursNr: 38E418

Zumba

Zumba ist das Richtige für alle, die etwas

für ihre Figur tun wollen, aber auf

den Spaß nicht verzichten möchten.

Heiße lateinamerikanische Rhythmen

wie Salsa, Merengue, Reggaeton, Cumbia

& Co lassen den Schweiß fliessen.

Man bewegt sich zu Musik und hat viel Spaß daran. Zumba ist

geeignet für Jung und Alt, für Frau und Mann! Let´s have a Party!

Mitzubringen: bequeme Sportkleidung, Turnschuhe, Trinkflasche.

Ihr Beitrag: € 65,00

Start: Do, 26.01.2012, 19.00 Uhr

Dauer: 10 x 1 UE

Leitung: Tatiana Esselbach

Ort: VS Markt, Kirchplatz 3, Hohenems

KursNr: 38E416

Kursprogramm Frühjahr 2012 – Bewegung

Aqua-Fit

Ein Ganzkörpertraining, das gelenkschonend

effektiv Kraft und Ausdauer

aufbaut. Im Preis inbegriffen sind am

Trainingsnachmittag die Sauna, die

Bade- und Wellnessangebote des Home

of Balance. Bei Schlechtwetter findet ein

Training im Innenbereich statt. Gratisparken in der Tiefgarage.

Mitzubringen: Badekappe.

Ihr Beitrag: € 130,00

Dauer: 8 x 1 volle Stunde

Leitung: Beth Mandlik

Ort: Panoramahaus,

Home of Balance, Messestraße 1, Dornbirn

1. Termin: Do, 09.02.2012, 17.00 Uhr

KursNr: 38E408

2. Termin: Sa, 11.02.2012, 17.00 Uhr

KursNr: 38E409

Bogenschießen Traditionelles Bogenschießen neu entdeckt.

Ein ganzheitlicher Sport für den

Körper und den mentalen Bereich. Kraft,

Konzentration und Koordination werden

gefördert, die Haltung verbessert. Die

konzentrierte Atmung bringt Energie.

Bogenschießen ist in jedem Alter erlernbar. Voraussetzung:

kein Regen.

Mitzubringen: gutes Schuhwerk.

Ihr Beitrag: € 33,00

Termine: Fr, 02.03. + 09.03.2012, 14.00 - 16.00 Uhr

Leitung: Renate Halbeisen, Vize-Landesmeisterin

Ort: Schwimmbad Rheinauen, Hohenems

(Eingang Riverside)

KursNr: 38E406

Bogenschießen für Kinder

Traditionelles Bogenschießen ist ein

ganzheitlicher Sport für den Körper und

den mentalen Bereich. Die Konzentration,

die Koordinationsfähigkeit und die

Haltung Ihres Kindes werden verbessert.

Die konzentrierte Atmung bringt

Energie. Voraussetzung: Kein Regen.

Mitzubringen: gutes Schuhwerk und eine Jause.

Ihr Beitrag: € 15,00

Termin: Fr, 16.03.2012, 14.00 - 17.00 Uhr

Leitung: Renate Halbeisen, Vize-Landesmeisterin

Ort: Schwimmbad Rheinauen, Hohenems

(Eingang Riverside)

KursNr: 38E407

Rückenschule

Rückenschule ist ein wichtiger Teil bei der physiotherapeutischen

Betreuung von Personen, die schon länger an Rückenschmerzen

leiden oder künftigen Rückenbeschwerden vorbeugen

möchten. Wir erlernen durch gezielte Übungen richtig

ausgeführte Bewegungsabläufe auch im Alltag umzusetzen.

Für Personen mit akuten Schmerzen ist der Kurs nicht geeignet.

Mitzubringen: bequeme Kleidung, 1 Handtuch, 1 kl. Kissen.

23

Bewegung


24 Bewegung – Kursprogramm Frühjahr 2012

VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Bewegung

Ihr Beitrag: € 69,00

Dauer: 10 x 1 UE

Leitung: Mirjam Van den Berg,

Dipl. Physiotherapeutin

Ort: KiGa Markt,

Graf-Kaspar-Straße 4, Hohenems

1. Termin: Di, 31.01.2012, 18.00 Uhr

KursNr: 38E423

2. Termin: Di, 31.01.2012, 19.00 Uhr

KursNr: 38E424

Eislaufen für Anfänger

Sie lernen vorwärtslaufen, rückwärtslaufen, bremsen und kleine

Schrittfolgen. Sie können nach diesem Kurs locker über das

Eis gleiten. In Zusammenarbeit mit dem Hohenemser Schlittschuh-Club.

Ihr Beitrag: € 34,00

Start: Do, 19.01.2012, 09.30 Uhr

Dauer: 5 x 1 UE

Leitung: Michaela Thurnher

Ort: Eislaufplatz Hohenems, Herrenried

KursNr: 38E427

Selbstverteidigung für Frauen

Frauen und Mädchen lernen nur selten sich zu wehren. In

diesem speziell für Frauen und Mädchen zugeschnittenen Programm

werden effektiv Selbstverteidigungstechniken eingeübt.

Mit einfachen, aber sehr wirkungsvollen Tricks führt der Kursleiter

vor, wie man sich dem Angriff eines Täters entziehen kann.

Der Erfahrungsaustausch und das gemeinsame Üben bringen

Selbstvertrauen und Mut.

Ihr Beitrag: € 46,00

Start: Mi, 22.02.2012, 19.00 Uhr

Dauer: 4 x 2 UE

Leitung: Josef Klotz,

Polizeitrainer für Selbstverteidigung

Ort: VS Herrenried, Schubertstraße 10, Hohenems

KursNr: 38E412N

Aikido - Allgemeines Training

Start: Mo, 16.01.2012, 19.00 – 21.00 Uhr

Leitung: Wolfgang Petter, Sensei, 3. Dan

Ort: VS Reute, Reutestraße 21, Hohenems

KursNr: 38E429

Aikido Grund- und Einführungskurs

Aikido ist eine moderne gewaltlose japanische

Kampfkunst, die fest in den Traditionen

der Samurai und im Bushido

(Weg des Kriegers) verwurzelt ist. Aikido

schult Koordination, Konzentration, Motorik

und Ausdauer, und bietet eine

ganzheitliche Schulung von Körper, Seele und Geist. Einem

Konflikt wird im Aikido nicht mit Gewalt und Aggression begegnet.

Vielmehr wird die Energie (KI) des Angriffs aufgenommen,

in Harmonie (AI) mit der eigenen Bewegung gebracht und zurück

auf den Angreifer oder gleichsam ins Leere geleitet.

Mitzubringen: bequeme Bekleidung, Sandalen, Trinkflasche.

Ihr Beitrag: € 90,00

Start: Do, 01.03.2012, 19.00 Uhr

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Wolfgang Petter, Sensei, 3. Dan

Ort: VS Reute, Reutestraße 21, Hohenems

KursNr: 38E426

Golfkurs für Einsteiger

Erleben Sie die Faszination des Golfsports

im Golfclub Brand. Unter Anleitung

eines Golf-Professionals lernen Sie

an zwei Wochenenden die Grundzüge

der Sportart mit dem kleinen, weißen

Ball. Sie üben auf der überdachten Driving-Range.

Schläger und Rangebälle sind ebenso im Preis

inbegriffen wie eine Übungsrunde auf dem Platz mit dem Golf-

Lehrer.

Ihr Beitrag: € 250,00

Termine: 1. Wochende:

Sa, 21.04. + So, 22.04.2012, 10.00 - 12.00 Uhr

2.Wochende:

Sa, 28.04. + So, 29.04.2012, 10.00 - 12.00 Uhr

Leitung: Paul Clay, PGA-Golf Professional

Ort: Golfclub, Studa 83, Brand

KursNr: 38E402

Golfkurs - Platzreife

Sie haben den Golfkurs für Einsteiger absvolviert und möchten

nun die Platzreifeprüfung machen. An diesen beiden Tagen

lernen Sie alles, was es noch dazu braucht, damit Sie den


VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Golfschwung noch perfektionieren können. Im Preis inbegriffen

sind die theoretische und praktische Prüfung.

Ihr Beitrag: € 229,00

Termine: Sa, 05.05. + So, 06.05.2012,

10.00 - 13.00 Uhr

Leitung: Paul Clay, PGA-Golf Professional

Ort: Golfclub, Studa 83, Brand

KursNr: 38E410

Wenn der Vater mit dem Sohne –

Workshop

Buben wollen kämpfen, rangeln und

raufen - gewaltfrei und kraftvoll. Auch

Väter haben Spaß am fairen Kräftemessen.

Dies führen wir zusammen und ermöglichen

intensiven Kontakt und Beziehung

zwischen Vater und Sohn und

zwischen allen Teilnehmern. Für Buben von 8 - 11 Jahren. Ein

Kurs von BLIEB FAIR mit Unterstützung der Stadt Hohenems.

Mitzubringen: Turnschuhe, lange Sporthose, Langarmshirt.

Ihr Beitrag: € 25,00

Termin: Sa, 03.03.2012, 09.00 - 12.30 Uhr

Leitung: Thomas Hagen + Markus Schmid

Ort: VS Markt, Kirchplatz 3, Hohenems

KursNr: 38E422

Orientalischer Bauchtanz für Anfänger

Fortsetzung

Im Bauch liegt unsere Lebenskraft. Wenn wir uns einlassen

auf die orientalischen Tanzbewegungen können wir diese Kraft

spüren und sie zum Ausdruck bringen. In diesem Kurs werden

wir einige Grundbewegungen des orientalischen Tanzes auf

spielerische Art und Weise erlernen und bereits Gelerntes

vertiefen und erweitern. Wir unterstützen dies mit einfachen

Kreistänzen, Aufwärmübungen, Wahrnehmungsübungen und

Entspannungsphasen. Nicht die Technik, sondern du selbst

stehst im Mittelpunkt der Bewegung!

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Decke.

Ihr Beitrag: € 98,00

Start: Mi, 25.01.2012, 19.00 Uhr

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Silvia Bösch-Kopf

Ort: KiGa Markt, Graf-Kaspar-Straße 4,

Hohenems

KursNr: 38E400

Orientalischer Bauchtanz

Fortgeschrittene

Ein Tanz für Körper und Seele. Orientalischer Tanz ist eine gute

Möglichkeit, sich selbst in der Bewegung kennen zu lernen, die

Weiblichkeit neu zu entdecken, Empfindungen im Tanz auszudrücken

und Spannungen abzubauen. Wir lernen und verfeinern

spielerisch isolierte Bewegungen und tanken Lebensfreude zu

rhythmischer Musik. Für Frauen jeden Alters.

Ihr Beitrag: € 88,00

Start: Do, 23.02.2012, 18.15 Uhr

Dauer: 9 x 2 UE

Leitung: Andschana Danler-Reinecker

Ort: KiGa Markt, Graf-Kaspar-Straße 4,

Hohenems

KursNr: 38E417

Kursprogramm Frühjahr 2012 – Bewegung

Tango Argentino Einstieg in die getanzte Welt des Tango

Argentino. Sie lernen Grundelemente,

gute Körperhaltung in Bewegung, Führen

und Folgen, Musikverständnis und

Improvisationselemente. Während des

Kurses haben Sie an drei Abenden die

Möglichkeit, im Studio Otra Luna zu trainieren. Es sind keine

Vorkenntnisse notwendig. Einzelanmeldungen sind möglich.

www.tangissimo.net

Ihr Beitrag: € 150,00 pro Paar (für 1 Person € 80,00)

Start: Fr, 03.02.2012, 20.00 Uhr

Dauer: 4 x 2 UE

Leitung: Martin Birnbaumer + Claudia Grava

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E401

Salsa & mehr

Salsa ist ein musikalischer Stil, der Ende der 60er von südamerikanischen

Musikern in New York gegründet wurde. Er vereint

die traditionelle lateinamerikanische Musik, Jazz und afrokubanische

Rhythmen. Die Salsa ist eng mit dem Tanz verbunden

- ohne Tanz keine Salsa! Salsa ist Ausdruck der karibischen

Kultur und Lebensweise. Sie ist Freude, Gefühl - Salsa ist die

Stimme Lateinamerikas, die über ihre Rhythmen die Freude

einer Kultur vermittelt. Lernen und empfinden Sie den Rhythmus

der lateinamerikanischen Tänze Salsa, Merengue, Bachata

& Cha Cha Cha. Ein Tanzpartner oder eine Tanzpartnerin ist

nicht erforderlich.

Ihr Beitrag: € 98,00

Start: Mo, 27.02.2012, 20.00 Uhr

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Josué Hernández

Ort: KiGa Neunteln, Noldinweg 12, Hohenems

KursNr: 38E421

Linedance für Anfänger und

Leicht-Fortgeschrittene

Linedance ist eine attraktive Art zu tanzen.

Es wird in Linien ohne Partner getanzt.

Linedance beinhaltet Elemente

aus schottischen und irischen Clantänzen

und Contra Dance.

Getanzt wird zu mitreißender Country-

Musik, Oldies und Pop-Charts.

Mitzubringen: dicke Socken zum Tanzen oder Turnschuhe mit

heller Sohle und Trinkflasche.

Ihr Beitrag: € 79,00

Start: Mo, 05.03.2012, 19.30 Uhr

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Gerda von König

Ort: Pfarrheim St. Konrad,

Konrad-Renn-Straße 6, Hohenems

KursNr: 38E419

Hawaiianischer Hulatanz

„HULA is the language of the heart“

(König Kalakaua).

Lass dein Herz tanzen im Takt deiner

Freude! Erlebe die Harmonie der Natur,

lerne von der Klarheit deiner Schritte und

genieße die Anmut deines Körpers. Höre

von der Weisheit Hawaiis, spüre den Aloha-Spirit. Hula-Tanzen

25

Bewegung


26 Bilder – Kursprogramm Frühjahr 2012

VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Bilder

macht einfach glücklich. Aloha!

Mitzubringen: Strandtuch, Rock oder Kleid.

Ihr Beitrag: € 24,00

Termin: Fr, 09.03.2012, 18.15 - 21.15 Uhr

Leitung: Renate Burtscher

Ort: Pfarrheim St. Martin, Marktplatz 1,

Dornbirn (Eingang BAWAG)

KursNr: 38E413

Türkische Tänze

Ästhetisch, anmutig, atemberaubend, das sind türkische Tänze

mit Hüftschwung. „Schließt die Augen, fühlt die Musik und lasst

eurer Seele freien Lauf“! Wir werden in toller Atmosphäre viel

Spaß beim Tanzen haben.

Mitzubringen: lockere Kleidung, Trinkflasche, Tuch für die Hüfte.

Ihr Beitrag: € 88,00

Start: Di, 06.03.2012, 20.00 Uhr

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Burcu Ucar

Ort: KiGa Herrenried,

Konrad-Renn-Straße 6, Hohenems

KursNr: 38E428

Papiercollagen mit Bienenwachs -

ein Kunstwerk Es gibt endlos viele Möglichkeiten in der

Verbindung von Papier und Farbe.

Durch das Übereinanderlegen von einzelnen

Papierschichten, das Lasieren

mit Farbe und das anschließende Überziehen

mit reinem Bienenwachs entstehen

sehr ansprechende Kunstwerke. Mit dieser Technik kann

man auch ohne sonstige künstlerische Vorkenntnisse und in

relativ kurzer Zeit tolle Bilder kreieren.

Mitzubringen: 2 - 3 Leinwände, Servietten (einfärbig und mit

Motiven), Zeitungsausschnitte, Zeichnungen, buntes Papier,

einige Acrylfarben oder farbige Tuschen, 1 dicker und 1 dünner

Pinsel, Serviettenkleber, Holzleim.

Ihr Beitrag: € 39,00 (+ € 5,00 für Bienenwachs)

Termin: Fr, 11.05.2012, 14.00 - 18.00 Uhr

Leitung: Barbara Vielmetti

Ort: SMS Markt, J-Hannibal-Straße 11, Hohenems

KursNr: 38E517

Schöner Wohnen – Acrylbild

Bilder wirken vor allem durch ihre Farben,

welche viel stärker als uns bewusst

ist, maßgeblichen Einfluss auf unser

Wohlbefinden haben. Je nach Funktion

des Raumes bzw. der gewünschten

Stimmung, die wir erzielen wollen, können

gezielt bestimmte Farben eingesetzt werden. Durch die

gezielte farbliche Abstimmung von Bildern auf die Wohnsituation

können Sie Räume beruhigen, Energie zuführen und ein

harmonisches Wohlfühlambiente erzielen. Leinwände können

im Atelier günstig erworben werden.

Mitzubringen: Foto Ihrer Wohnsituation.

Ihr Beitrag: € 79,00 (+ € 17,00 Materialkosten)

Termin: Sa, 18.02.2012, 09.00 - 15.00 Uhr

Leitung: Elisabeth Suter

Ort: Atelier Elisabeth, Kästlepark (Innenhof links)

KursNr: 38E514

Acryl für Einsteiger

In der abstrakten Malerei haben Sie die

Möglichkeit, Ihrer Kreativität freien Lauf

zu lassen und mit dem Spiel der Farben

und Strukturen wunderschöne Werke

auf Leinwand zu zaubern. Nach einer

kurzen Einführung in die Farbenlehre

zeigen wir Ihnen verschiedene Techniken, wie Sie Materialien,

z.B. Strukturpaste, Quarzsand, Papier, usw. in Ihre Bilder einbringen

können und wie man mit verschiedenen Werkzeugen

Farbe aufbringen kann. Leinwände können im Atelier günstig

erworben werden.

Ihr Beitrag: € 69,00 (+ € 17,00 Materialkosten)

Termine: Mi, 09.05. + Do, 10.05.2012,

18.30 - 21.30 Uhr

Leitung: Elisabeth Suter

Ort: Atelier Elisabeth, Kästlepark Hohenems

KursNr: 38E513

Malfrühstück - Goldene Auszeit

Ein besonderer Morgen nur für Sie! Genuss,

Fantasie, Freude, Farbe, Lust

spüren und ein feines Frühstück genießen.

Sie können sich den meditativen

Klängen der Musik hingeben, sich beim

Malen entfalten, neu erleben, auftanken

und mehr als nur ein schönes Bild mit nach Hause nehmen. Die

Vorführung mit Acrylfarben gibt Ihnen den Mut, Ihrer Kreativität

freien Lauf zu lassen. Vorkenntnisse sind daher nicht notwendig.

Wir arbeiten mit Acrylfarben, Papier, Sand, Pinsel, Spachteln,

Walzen, uvm. Leinwände können im Atelier günstig erworben

werden.

Ihr Beitrag: € 89,00 (inkl. Materialkosten und Frühstück)

Termin: Sa, 09.06.2012, 09.00 - 14.00 Uhr

Leitung: Elisabeth Suter

Ort: Atelier Elisabeth, Kästlepark Hohenems

KursNr: 38E515

Kreativer Filztag

Sie erlernen die Nuno-Filz-Technik zur Herstellung von dünnen,

tragbaren Filzen aus weichen Wollen. Als Werkstück fertigen

wir elegante Pulswärmer aus feiner Merino-Wolle und dünnen

Seidenstoffen, die nicht nur wärmende Kleidungsstücke, sondern

auch trendig modische Accessoires sind. Mitzubringen: 2

alte Handtücher, Plastikschüssel, Kernseife, Schere, Nähnadel,

Garn und Schreibzeug.


VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Ihr Beitrag: € 46,00 (+ ca. € 7,00 pro Paar Stulpen)

Termin: Sa, 04.02.2012, 09.00 - 16.30 Uhr

Leitung: Heidi Grafschafter

Ort: SMS Markt, J-Hannibal-Straße 11, Hohenems

KursNr: 38E504

Vögel aus Ton Diese Vögel haben einen besonderen

Scharm. Jeder wird für sich ein Kunstwerk.

Ob im Garten oder im Wohnzimmer,

sie sind immer dekorativ. Mit recht

einfachen Mitteln fertigen wir aus Ton

unsere eigenen Vögel. Im offenen Feuer

gebrannt, entstehen die verschiedensten Farben und Muster.

Der Termin für den Holzbrand wird im Kurs abgesprochen.

Mitzubringen: Schürze, altes glattes Messer, sehr glatten Stein

- wenn möglich Halbedelstein.

Ihr Beitrag: € 55,00

(+ ca. € 28,00 Materialkosten inkl. Brand)

Termine: Di, 28.02. + 06.03.2012, 18.00 - 20.30 Uhr

Leitung: Michaela Fitz

Ort: SMS Markt, J-Hannibal-Straße 11, Hohenems

KursNr: 38E516B

Gestalten mit Hanf

Hanf und Kleister - die ideale Kombination,

um Alben, Karten, Verpackungen

usw. für verschiedene Anlässe zu kreieren.

Perlen, Pailletten und Draht dazu

und jedes Stück wird zum Glanzstück!

Am ersten Abend werden wir hanfen, am

zweiten Abend die inzwischen getrockneten Werke fertigstellen.

Mitzubringen: Schere; wer hat, Perlen und Pailletten.

Ihr Beitrag: € 45,00 (+ Materialkosten)

Termine: Mo, 27.02. + Mi, 29.02.2012,

19.00 - 21.30 Uhr

Leitung: Petra Nussbaumer-Nigsch

Ort: Pfarrheim St. Martin,

Marktplatz 1, Dornbirn

(Eingang BAWAG)

KursNr: 38E512N

Pusteblume

Die Pusteblume, immer ein toller Blickfang

in Ihrem Garten. Sie bereitet zu jeder

Jahreszeit Freude. Aus Draht und

Perlen fertigen wir in zwei Abenden dieses

Kunstwerk.

Mitzubringen: Spitzzange, kleiner Seitenschneider.

Ihr Beitrag: € 38,00 (+ ca. € 12,00 Materialkosten)

Termine: Do, 01.03. + 08.03.2012, 18.00 - 20.30 Uhr

Leitung: Michaela Fitz

Ort: SMS Markt, J-Hannibal-Straße 11, Hohenems

KursNr: 38E500B

Kunststücke aus Draht

Die Verarbeitung von Eisendraht in der

neuen Schlaufentechnik findet Verwendung

für sehr viele verschiedene Werkstücke

wie Schale, Korb (rund oder

eckig), Gefäß, Kugel, etc. Auf alle Fälle

wird jedes Objekt ein Hingucker und be-

Kursprogramm Frühjahr 2012 – Handgemachtes

reitet sicher große Freude.

Mitzubringen: Hammer, Spitzzange.

Ihr Beitrag: € 30,00 (+ ca. € 5,00 Materialkosten)

Termin: Do, 15.03.2012, 19.00 - 22.00 Uhr

Leitung: Irmgard Kühne

Ort: SMS Markt, J-Hannibal-Straße 11, Hohenems

KursNr: 38E506

Schöpferisches Arbeiten mit Ton

Ton ist ein faszinierender Werkstoff, der seit prähistorischen

Zeiten zur Herstellung von praktischen Gebrauchsgegenständen

und Zierobjekten verwendet wird. In diesem Workshop

finden Sie Ihren persönlichen Zugang im eigenen Tun und

freien Schaffen mit diesem magischen und willigen Werkstoff.

Wir beschäftigen uns mit der Daumendrucktechnik und dem

Klopfen. Kleinstgruppe mit 3 bis 4 Teilnehmer.

www.keramikundbewegung.at

Mitzubringen: Jacke oder Pullover und Schürze für die Werkstatt.

Ihr Beitrag: € 98,00 (+ Materialkosten)

Termine: Sa, 07.04.2012, 10.00 - 13.00 Uhr

2. Termin nach Vereinbarung

Leitung: Beate Luger

Ort: Werkstatt Beate Luger,

Gutenbergstr. 52, Hohenems

KursNr: 38E509 KLEINGRUPPE

Töpfern für Kinder – Workshop

Vom sinnlichen Erleben zum kreativen

Tun: Wir wollen Freude an der Arbeit und

am Spiel wecken und versuchen, das

Naturmaterial „Ton“ zu unserem Freund

und Vertrauten zu machen, damit Fantasie,

Kreativität und Geschicklichkeit

wachsen. Das Tun ist unser Ziel. Für Kinder ab 7 Jahren. www.

keramikundbewegung.at

Mitzubringen: Jacke oder Pullover für die Werkstatt, Schürze

und Jause.

Ihr Beitrag: € 22,00 (+ € 15,00 Materialkosten)

Termin: Sa, 31.03.2012, 10.00 - 13.00 Uhr

Leitung: Beate Luger

Ort: Werkstatt Beate Luger,

Gutenbergstr. 52, Hohenems

KursNr: 38E510

Flechten mit Peddigrohr für Kinder

Flechten mit Peddigrohr und ist eine

leicht erlernbare, schöpferische Tätigkeit

mit preiswertem Material. Unter den

eigenen Händen kleine Kunstwerke entstehen

zu lassen ist eine bereichernde

und wohltuende Erfahrung. Für Kinder

ab 7 Jahren. www.keramikundbewegung.at

Mitzubringen: Jacke oder Pullover für die Werkstatt, Jause.

Ihr Beitrag: € 22,00 (+ € 5,00 Materialkosten)

Termin: Sa, 21.04.2012, 10.00 - 13.00 Uhr

Leitung: Beate Luger

Ort: Werkstatt Beate Luger,

Gutenbergstr. 52, Hohenems

KursNr: 38E511

27

Handgemachtes


28 Handgemachtes – Kursprogramm Frühjahr 2012

VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Handgemachtes

Selbst gemacht - Reparaturen im Haushalt

Sie möchten den tropfenden Wasserhahn, den verstopften

Syphon, die defekten Fensterdichtungen oder die nicht exakt

schließende Türen selbst auf Vordermann bringen? Sie wollen

nicht immer auf einen Handwerkertermin warten, um eine Lampe

oder Bilder aufzuhängen? Ihre Silikonfugen im Bad sollten

erneuert werden und den lästigen Kratzer in Ihrem Lieblingssessel

wollen Sie endlich aus den Augen haben. Dann sind Sie

in diesem Kurs richtig. Alle Reparaturen werden verständlich

erklärt, die benötigten Werkzeuge ausführlich besprochen und

Sie können alles auch gleich selbst ausprobieren.

Ihr Beitrag: € 55,00 (+ € 5,00 Materialkosten)

Termin: Sa, 25.02.2012, 09.00 - 16.00 Uhr

Leitung: Lisa Vandea

Ort: SMS Markt, J-Hannibal-Straße 11, Hohenems

KursNr: 38E518

Große Schalen aus Beton

Mit Hilfe von Blättern der Saison formen

wir aus Beton zwei verschieden große

Schalen, die je nach Jahreszeit dekoriert

werden können. Damit schmücken und

beleben wir Gärten, Eingänge und Terrassen.

Schalen können am Dienstag,

den 15.05. abgeholt werden.

Mitzubringen: Arbeitskleidung, Plastikhandschuhe, vollständige

Blätter, kleine Maurerkelle, Malta-Kübel.

Ihr Beitrag: € 32,00 (+ ca. € 9,00 Materialkosten)

Termin: Sa, 12.05.2012, 13.30 - 17.00 Uhr

Leitung: Sibylle Bettini

Ort: Lannerstraße 10 (Lustenauerstr.), Hohenems

KursNr: 38E503

Drechseln Schnupperkurs - für Anfänger

Drechseln - ein uraltes Handwerk mit

moderner Prägung und ein schönes

Hobby für alle, die gerne mit Holz arbeiten.

In einer kleinen Gruppe mit maximal

6 Teilnehmern gibt Ihnen Drechselmeister

Dieter Radatz einen Einblick in die

Grundbegriffe des Drechselns von Langholzteilen (Füße,

Leuchter) und Querholzteilen (Schalen, Teller). Sie fertigen ein

einfaches Werkstück nach eigenem Entwurf oder nach Vorschlag

des Kursleiters. Falls Sie nach eigenem Entwurf arbeiten

wollen, bringen Sie diesen bitte zur kurzen Vorbesprechung mit

Materialkosten werden nach Aufwand abgerechnet.

Ihr Beitrag: € 96,00 (+ Materialkosten)

Besprechung: Mi, 25.01.2012, 18.00 - 19.00 Uhr

Termine: Mi, 01.02. + 08.02. + 22.02.2012

jeweils 18.00 - 21.00 Uhr

Leitung: Dieter Radatz

Ort: Ausbildungszentrum Vorarlberg, ÜAZ,

Kaiser-Franz-Josef-Straße 61, Hohenems

KursNr: 38E507R

Tischlerkurs für Frauen

Dieser Kurs gibt Ihnen eine grundlegende

Einführung in die klassischen Holzverbindungen

(Zinken, Schlitz, Dübeln)

und den Umgang mit dem notwendigen

Handwerkszeug. Die Maschinenarbeit

wird aus Sicherheitsgründen vom Kursleiter

ausgeführt. Sie können ein kleines, einfaches Werkstück

wie Garderobe, Barschrank, Küchen- und Gartenbank,

Kinderspielzeug nach eigenem Entwurf anfertigen oder ein

Werkstück nach Vorschlag des Kursleiters ausführen. Falls Sie

nach eigenem Entwurf arbeiten wollen, bringen Sie diesen bitte

- möglichst schon mit Maßen versehen - zur Vorbesprechung

mit. Gefördert durch das Frauenreferat der Vorarlberger Landesregierung.

Ihr Beitrag: € 95,00 (+ Materialkosten)

Besprechung: Mo, 06.02.2012, 18.30 - 19.30 Uhr

Start: Mo, 27.02.2012, 18.30 Uhr

Dauer: 7 x 2,5 UE

Leitung: Eduard Amann, Tischlermeister

Ort: ÜAB, Mozartstraße 2, Hohenems

KursNr: 38E501R

Schweißkurs

Dieser Tag ist der Einführung und der Verfeinerung der Technik

des Schweißens gewidmet. Erfahren Sie mehr in Theorie von

den verschiedenen Schweißtechniken und üben Sie das praktische

Schweißen mit einem MAG-Schutzgas-Schweißgrät.

Sie erhalten Kenntnisse zur Einstellung und Bedienung der

Schweißstromquelle, Schweißnahtvorbereitung, Darstellung

von Schweißnähten und zur Unfallvermeidung. In der praktischen

Anwendung erstellen Sie nach ihren Vorlieben ein praktisches

kleines Werkstück oder ein phantasievolles, kreatives

Objekt für Haus oder Garten. In Zusammenarbeit mit dem LFI.

Ihr Beitrag: € 98,00

Termin: Sa, 04.02.2012, 09.00 - 17.00 Uhr

Leitung: Arnold Schwarzmann

Ort: BSBZ, Rheinhofstraße 16, Hohenems

KursNr: 38E520

Gestalten mit Metall

Eintägiger Metallworkshop für alle Kreativen

mit Schlossermeister und Metallgestalter

Günter Blenke: Aus Eisen Objekte

für Haus und Garten gestalten,

nach eigenen Ideen oder nach bestehenden

Vorlagen schweißen, schneiden,

formen. Materialkosten werden nach Aufwand abgerechnet.

Ihr Beitrag: € 78,00 (+ Materialkosten)

Besprechung: Mo, 23.04.2012, 19.00 - 20.00 Uhr

Termin: Sa, 28.04.2012, 09.00 - 17.00 Uhr

Leitung: Günter Blenke, Schlossermeister

Ort: Werkraum Blenke, Kästle-Areal,

Kaiser-Josefstr. 61, Hohenems

KursNr: 38E505R

Rosenschnittkurs

Kletterrosen, Strauchrosen, Beetrosen - für jede Art ist ein individueller

Schnitt erforderlich. Direkt am Strauch, an der Hecke

oder am Rosenbäumchen zeigt Fachexperte und Rosenspezialist

Rudolf Waibel den richtigen Schnitt der verschiedenen

Rosengruppen sowie die allgemeine Rosenpflege (Düngung,

Schädlingsbekämpfung usw.) Anschließend gemütliche Kaffeepause

mit Diskussion und Beantwortung allfälliger Fragen durch

den Kursleiter. Schlechtwettertelefon: 05576/74725.

Ihr Beitrag: € 20,00

Termin: Mi, 07.03.2012, 14.00 - 16.30 Uhr

Leitung: Rudolf Waibel

Ort: Garten Fam. Ruff,

Graf-Maximilian-Straße 8, Hohenems

KursNr: 38E502R


VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Schweizer Str. 5, 6845 Hohenems, office@jm-hohenems.at, www.jm-hohenems.at

Öffnungszeiten Museum + Café: Di bis So von 10 – 17 Uhr, Gruppenführungen durch die

Ausstellung, durch das jüdische Viertel und zum jüdischen Friedhof nach Voranmeldung

Kursprogramm Frühjahr 2012

Wir haben unser Cafe-Restaurant

Montags bis Freitags von 7 bis 24 Uhr

geöffnet. Feine Achtele, coole Drinks

oder a guats Bierle für nach dem

Kurs. Dazu knackige Salate, feurige

Toasts oder ein feines Stück Torte.

Auf Ihren Besuch freut sich

Familie Obwegeser

Cafe_Lorenz_01.indd 1 07.12.11 09:27

29


30 Klänge – Kursprogramm Frühjahr 2012

VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Klänge

Sensenmähen Sie erlernen eine uralte Kulturtechnik.

Dängeln, Einstellen, Wetzen und Mähen

einer Wiese mit der Sense. Der Pflanzenbestand

einer Wiese wird erkundet

und das Mähen ausprobiert. Die eigene

Sense kann gerne mitgebracht oder

auch ausgeliehen werden. Lassen Sie sich von der Leichtigikeit

des Sensenschwingens überraschen. In Zusammenarbeit mit

dem LFI.

Ihr Beitrag: € 35,00

Termin: Fr, 11.05.2012, 13.30 - 16.30 Uhr

Leitung: Konrad Nenning

Ort: BSBZ, Rheinhofstraße 16, Hohenems

KursNr: 38E519

Something old and something new

Der Kurs besteht aus einer Auswahl von

Stücken aus John Gillards VHS-Kursen.

Blues I+II+III: How Long Blues, Rhein

Delta Blues, The Blues Had A Baby etc.

Swings: Blue Moon, I Can´t Give You Anything

But Love, In meiner Badewanne

bin ich Kapitän etc.

Odds & Ends: Note Fade Away, Jessie James, Sunny Afternoon

etc. Bonus: Those Precious Moments. Schwierigkeitsgrad:

Leicht bis mittelschwer. Voraussetzung: Kenntnis von Noten

oder Tabulatur, flüssiger Wechsel in den Tonarten C, G, D, A, E,

F und Barree. Dieser Kurs erweitert die Akkordkenntnisse und

die Techniken für die rechte Hand.

Mitzubringen: Gitarre, Capo, Fußständer, Schreibzeug, Notenständer

Ihr Beitrag: € 125,00 (+ € 30,00 für CD und Noten)

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: John Gillard

1. Termin: Mo, 20.02.2012, 20.00 Uhr

Ort: SMS Markt, J-Hannibal-Straße 11, Hohenems

KursNr: 38E604

2. Termin: Do, 23.02.2012, 20.00 Uhr

Ort: SPZ Herrenried, K-Renn-Straße 14, Hohenems

KursNr: 38E605

Gitarre - Liedbegleitung für Anfänger

Bei diesem Kurs lernen Sie alle wichtigen

Akkorde für das Spielen von Begleitrythmen.

Wir singen und begleiten bekannte

Lieder aus Pop, Folk, Rock und

Blues. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Mitzubringen: Gitarre, Notenständer, Gitarrenbuch Pop, Folk,

Rock&Blues von Peter Bursch (gelber Band).

Ihr Beitrag: € 105,00

Start: Di, 28.02.2012, 20.00 Uhr

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Silvia Thonhauser

Ort: SMS Markt, J-Hannibal-Straße 11, Hohenems

KursNr: 38E600

E-Bass für Anfänger

Wir lernen Lieder aus den Bereichen Schlager, Volksmusik,

Blues und Country. Teilnahme auch ohne Notenkenntnis

möglich. Bitte E-Bass, Plektrum, Instrumentenkabel, Notenständer

und Schreibzeug mitbringen. Bitte bei der Anmeldung

bekannt geben, ob Sie zum Kurs eine kleine Bassbox mit Verstärker

(Bass-Combo) mitbringen können. Ein E-Bass kann

gegen geringe Gebühr von Musik Paul in Götzis zur Verfügung

gestellt werden.

Ihr Beitrag:

Hauptstraße 32 • A - 6840 Götzis

T +43 (0) 55 23 / 62 418 • Fax DW - 75

€ 105,00 (+ € 25,00 für Lehrmaterial inkl. CD)

www.musikpaul.at

Start: Mi, 29.02.2012, 19.30 Uhr

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Artur Riedrich

Ort: SPZ Herrenried, K-Renn-Straße 14, Hohenems

KursNr: 38E602

Türkische Gitarre - Saz Kursu

Lernen Sie in diesem Kurs dieses außergewöhnliche

Instrument kennen und

spielen. Das Instrument muss selbst

besorgt werden.

Auskunft beim Kursleiter: 0680 1337857.

Ihr Beitrag: € 105,00

Start: So, 26.02.2012, 14.00 Uhr

Dauer: 10 x 2 UE

Leitung: Sedat Poyraz

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E609

Mundharmonika-

Workshop „Folk- & Countryharp 1“

Der ideale Einstieg für Anfänger. Wir

beginnen mit einem einfachen Folk-

Stück und einem Spiritual nach einer

Methode ohne Noten und üben Einzeltonspiel,

Handtremolo und einfache Begleittechniken.

Hier werden die elementaren

Spieltechniken auf anschauliche Weise auch an Anfänger

vermittelt. Wir verwenden eine Harp in C-Dur mit 10 ungeteilten

Kanälen nach dem System Richter. Diese kann im Kurs ab

€ 25,00 erworben werden. Auf „YouTube“ finden Sie Videoclips

mit Didi Neumann.

Ihr Beitrag: € 35,00

Termin: Sa, 25.02.2012, 11.00 - 18.00 Uhr

Leitung: Didi Neumann

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E603

Musikgarten für Kleinkinder mit Elternteil

Singen, Tanzen und Musizieren. Der

Kurs geht auf den wachsenden Erlebnisraum

der Kleinkinder ein, die immer aktiver

werden und neugierig die Umgebung

untersuchen. Das Staunen über

Bewegung, Echo und Instrumentalspiel

steigert sich zu begeistertem Imitieren. Der Musikgarten stärkt

diese Neigung und fördert neben Selbstbewusstsein das Hör-

und Sprechverhalten. Für Kinder von 1½ bis 3 Jahren.

Ihr Beitrag: € 65,00

Start: Do, 01.03.2012, 10.00 Uhr

Dauer: 8 x 1 UE

Leitung: Mag. Susanne Kanonier

Ort: at&co, F-Michael-Felder-Str. 6, Hohenems

KursNr: 38E601N


VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Die Matthäus-Passion von J.S. Bach

Wie der fünfte Evangelist will Bach mit

seiner Matthäus-Passion das Leiden

Christi verkünden. Schillernde Musik,

sprechende Affekte und tiefe Empfindung

sind die musikalischen Mittel, mit

denen er seine persönliche und von

großer Glaubwürdigkeit durchwachsene Predigt hält. Anhand

von Hörspielen, Bildern und Texten wollen wir besondere Stellen

dieses epochalen Werkes betrachten und uns davon berühren

lassen.

Ihr Beitrag: € 26,00

Termine: Mi, 21.03. + 28.03.2012, 20.00 - 21.30 Uhr

Leitung: Mag. Thomas Thurnher

Ort: SMS Markt, J-Hannibal-Straße 11, Hohenems

KursNr: 38E606

Geselliges Kochen im Adler Z‘Ems

Wir bereiten an diesem Abend ein

4-gängiges Menü rund um das Thema

„Kalb und Spargel“ zu und verkosten die

dazu passenden Weine. Martin Griesser

bezieht die Naturalien von der Landwirtschaftlichen

Fachschule Hohenems.

Ihr Beitrag: € 38,00 (+ ca. € 30,- Speisen und Getränke)

Start: Di, 15.05.2012, 19.00 - 22.30 Uhr

Leitung: Martin Griesser

Ort: Gasthof Adler,

Kaiser-Franz-Josef-Straße 104, Hohenems

KursNr: 38E717

Köstliches Wintergemüse

Ein kulinarisches Abendseminar mit Kürbis, Wirsing, Schwarzwurzeln,

Topinambur und alten Kartoffelsorten. Lassen Sie sich

überraschen!

Mitzubringen: 2 Geschirrtücher.

Ihr Beitrag: € 29,00 (+ Naturalien)

Termin: Do, 09.02.2012, 19.00 – 22.30 Uhr

Leitung: Hildegard Zangerle

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E710

Bärlauch

Der wildwachsende Waldknoblauch „Bärlauch“ steht im

Kursprogramm Frühjahr 2012 – Kulinarisches

Mittelpunkt dieses Kurses. Wir werden die ersten kulinarischen

Frühlingsboten gemeinsam sammeln und dann Köstliches daraus

zubereiten. Bitte gutes Schuhwerk anziehen. Wir sammeln

bei jeder Witterung.

Mitzubringen: 2 Geschirrtücher.

Ihr Beitrag: € 29,00 (+ Naturalien)

Termin: Sa, 24.03.2012, 14.00 – 17.15 Uhr

Leitung: Hildegard Zangerle

Treffpunkt: Palast Hohenems

KursNr: 38E714

La cucina italiana 1

Ein Streifzug quer durch die italienische

Küche: von Vorspeisen über Gemüse

und Fleisch zu Desserts bereiten wir

Spezialitäten aus den verschiedensten

italienischen Regionen zu.

Mitzubringen: 2 Geschirrtücher.

Ihr Beitrag: € 46,00 (+ Naturalien)

Termine: Fr, 27.01. + 03.02.2012, 19.00 – 22.30 Uhr

Leitung: Antonio Tricarico

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E713

Pasta, Pasta! Hausgemachte Nudeln

Wir machen unsere eigene Pasta. Anschließend bereiten wir die

Pasta mit zwei original italienischen Saucen zu. Buon apetito!

Ihr Beitrag: € 28,00 (+ Naturalien)

Termin: Mo, 27.02.2012, 19.00 – 22.00 Uhr

Leitung: Giovanni Accoto

Ort: Pasta Fresca, Riedgasse 11, Dornbirn

KursNr: 38E732N

Frische Fische

Verschiedene Zubereitungsmethoden werden demonstriert und

das Ergebnis gemeinsam verkostet. Unser Referent Giovanni

arbeitete mehrere Jahre als Chefkoch in einem Fischrestaurant.

Ihr Beitrag: € 28,00 (+ Naturalien)

Termin: Mo, 26.03.2012, 19.00 – 22.00 Uhr

Leitung: Giovanni Accoto

Ort: Pasta Fresca, Riedgasse 11, Dornbirn

KursNr: 38E733N

Steakkurs

Wir bereiten an diesem Abend Steaks zu. Ich zeige Ihnen die

verschiedenen Garstufen. Dazu bereiten wir passende Beilagen.

Mitzubringen: 2 Geschirrtücher.

Ihr Beitrag: € 28,00 (+ Naturalien)

Termin: Mo, 12.03.2012, 19.00 – 22.00 Uhr

Leitung: Giovanni Accoto

Ort: Pasta Fresca, Riedgasse 11, Dornbirn

KursNr: 38E703N

Pizza-Backkurs Im Flair des italienischen Restaurants

bereitet der junge Pizzabäcker Gabriele

Fiore mit Ihnen Pizza-Kreationen wie

Pizza Calabrese, Pizza Quattro Stagioni

und andere Pizzen zu.

31

Kulinarisches


32 Kulinarisches – Kursprogramm Frühjahr 2012

VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Kulinarisches

Ihr Beitrag: € 28,00 (+ Naturalien)

Termin: Mo, 05.03.2012, 18.00 – 20.30 Uhr

Leitung: Gabriele Fiore

Ort: Pizzeria Serenata,

Lustenauerstraße 108, Hohenems

KursNr: 38E728

Süße Träume auf Italienisch

Gemeinsam wird eine Variation von Nachspeisen der italienischen

Küche kreiert. Neben Klassikern nach Originalrezepten

wie Tiramisu und Panna Cota erwarten Sie saisonale Besonderheiten.

Ihr Beitrag: € 28,00 (+ Naturalien)

Termin: Mo, 23.04.2012, 19.00 – 21.30 Uhr

Leitung: Giovanni Accoto

Ort: Pasta Fresca, Riedgasse 11, Dornbirn

KursNr: 38E734N

Antipasti italiani

Meisterkoch Francesco Mineo vom Ristorante La Strada in

Hohenems führt uns in die italienische Vorspeisenküche ein.

Wir starten mit einem Aperetivo. Danach zeigt uns Francesco,

wie wir köstliche Antipasti aus verschiedenen Regionen Italiens,

wie z.B. aus seiner Heimat Sizilien einfach zubereiten können.

Dabei verwenden wir Zutaten wie Melanzani, Pilze, Meeresfrüchte,

Tomaten und viele mehr. Anschließend werden die Antipasti

gemeinsam mit einem ausgesuchten Rotwein genossen.

Buon Apetito!

Ihr Beitrag: € 28,00 (+ € 15,00 Naturalien)

Termin: Mo, 23.04.2012, 19.00 – 22.30 Uhr

Leitung: Francesco Mineo

Ort: Ristorante-Pizzeria La Strada

Schweizerstraße 33, Hohenems

KursNr: 38E707W

Pasta fatto a mano

Gemeinsam mit dem Meisterkoch Francesco Mineo vom Ristorante

La Strada in Hohenems bereiten wir frische Pasta wie

die italienische Nonna in ihrem Zuhause. Ravioli, Lasagne, etc.

verführen mit verschiedenen Füllungen und Saucen aus den

besten frischen Zutaten. Anschließend werden die raffinierten

Pastagerichte gemeinsam mit einem ausgesuchten Rotwein

genossen. Buon Apetito!

Ihr Beitrag: € 28,00 (+ € 15,00 Naturalien)

Termin: Mo, 30.04.2012, 19.00 – 22.30 Uhr

Leitung: Francesco Mineo

Ort: Ristorante-Pizzeria La Strada

Schweizerstraße 33, Hohenems

KursNr: 38E702W

Türkische Küche - mehr als Dönerkebab!

Die türkische Küche ist äußerst vielfältig

und wird von den Kennern als eine der

abwechslungsreichsten der Welt geschätzt.

Die Reichhaltigkeit an Gemüse,

Früchten, Fleisch und Fisch, die die türkische

Landschaft hervorbringt, angereichert

mit einer Vielfalt an Gewürzen, macht die türkische Küche

so einzigartig und abwechslungsreich. Lassen Sie uns bei türkischen

Klängen gemeinsam kochen und die Vielfalt der türkischen

Küche genießen.

Mitzubringen: 2 Geschirrtücher.

Ihr Beitrag: € 28,00 (+ Naturalien)

Termin: Sa, 03.03.2012, 14.00 – 17.30 Uhr

Leitung: Vildan Ucar

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E708

Jüdischer Kochkurs Osteuropäisch

Teil 2 Ashkenas Dieser Kurs nimmt Sie mit auf eine Reise

rund um die traditionelle jüdische

Küche und die jüdische Küche der

Gegenwart. In diesem Kurs werden Sie

Rezepte kennen lernen, die in jüdischen

Familien für den Schabbat und an Feiertagen

sowie im Alltag gekocht werden. Wir kochen traditionelle

jüdische Gerichte wie: Mazzeknödelsuppe, Gefillte fish und den

Shabbatzopf, sowie Bagel mit Schmear und Lox. Warum muss

der „Tscholent“ schon am Freitagmittag zubereitet werden?

Dies und vieles mehr erfahren Sie an diesem Abend.

Mitzubringen: 2 Geschirrtücher.

Ihr Beitrag: € 29,00 (+ Naturalien)

Termin: Do, 10.05.2012, 18.30 – 21.30 Uhr

Leitung: Ayalah Kahn

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E727

Mit der Indischen Küche in den Frühling

Erfahren Sie eine leichte und bekömmliche

Art des Kochens, die Sie zufriedener,

gesünder und vitaler macht. Wir

kochen zusammen, z.B. köstliche Cocktailkoftas,

feines Würz-Relish zu gegrilltem

Ananas-Tomaten Chutney, Kabeljausteaks

in würziger Tomatensauce, Gemüse Biryani (eine

vegetarische Kost vom Allerfeinsten), schnelle Gemüse Pickels

(sauer eingelegt), Indisches Knusperbrot, uvm. Lassen Sie sich

einführen in die Welt der Aromen und Gewürze Indiens.

Mitzubringen: 2 Geschirrtücher.

Ihr Beitrag: € 28,00 (+ ca. € 12,00 Materialkosten)

Termin: Mi, 18.04.2012, 18.30 – 22.30 Uhr

Leitung: Gita Makwana

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E724

La cuisine marocaine

Die marokkanische Küche bietet eine

Vielzahl an wohlschmeckenden Gerichten.

Avocadosalat, Auberginensalat,

Couscous mit Gemüse, Tajine mit Rindfleisch.

Wir trinken dazu einen marokkanischen

Tee mit Nanaminze. Genießen

Sie dieses Fest der Sinne.

Mitzubringen: 2 Geschirrtücher, verschließbares Plastikgefäß.

Ihr Beitrag: € 32,00 (+ ca. € 15,00 für Naturalien)

Termin: Mi, 25.04.2012, 18.30 - 22.30 Uhr

Leitung: Abderrahmane Boudkour

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E700


VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Spezialitäten aus Thailands Küche

Erfahren Sie die original thailändische

Küche mit ihren unbekannten Gewürzen

und exotischen Düften. Wir kochen leckere

Gerichte mit Zitronengras, verschiedenen

Currypasten, z.B. Massamancurry,

grünes Curry und andere.

Ebenfalls werden wir den weit über Thailand hinaus bekannten

Jasmin-Duftreis zubereiten. Freuen Sie sich auf 2 Abende voller

exotischer Geschmackserlebnisse.

Mitzubringen: 2 Geschirrtücher.

Ihr Beitrag: € 38,00 (+ Naturalien)

Termine: Fr, 25.05. + 01.06.2012, 19.00 – 22.00 Uhr

Leitung: Waraporn Tschaikner

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E709

Brotbackkurs nach Hildegard von Bingen

Dinkel ist das hochwertigste Getreide

überhaupt und kann als Feinmehl, Vollkornmehl

und mit typischen Hildegardgewürzen

zu bekömmlichen und

schmackhaften Broten verarbeitet werden.

Es gelingen Sonntagszöpfe genau

so leicht wie Foccaccia, Ciabatta oder Vinschgerlen.

www.pregenzer.info

Mitzubringen: 1 Brotsack und Geschirrtuch.

Ihr Beitrag: € 34,00 (+ Naturalien)

Termin: Di, 14.02.2012, 18.30 – 22.30 Uhr

Leitung: Brigitte Pregenzer

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E716

Hildegardküche - neu und leicht

Wir kombinieren Fenchel mit Orangen,

Randig mit Äpfeln, zaubern aus Suppennudeln

leichte Sommersalate und aus

Getreide herrliche, exotische Gerichte.

Wir würzen mit den typischen Hildegard-

Gewürzen und ergänzen mit dem ganz

besonderen Etwas. In diesem Kurs sehen und schmecken wir,

dass diese Küche leicht, einfach und abwechslungsreich ist, die

gute Laune hebt und Freude bereitet. www.pregenzer.info

Mitzubringen: 2 Geschirrtücher.

Ihr Beitrag: € 34,00 (+ Naturalien)

Termin: Di, 17.04.2012, 18.30 – 22.30 Uhr

Leitung: Brigitte Pregenzer

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E718

Unsere

Tradition

steht für

Freundlichkeit

Ein Familiär-geführter

Gasthof mit Pension in

Hohenems/Vorarlberg für...

n ruhige und erholsame Nächte

n speisen in gemütlicher Atmosphäre

n genüssliches Frühstücken

Kursprogramm Frühjahr 2012 – Kulinarisches

Backen mit vollem Korn

Dinkelbrot mit Walnüssen, knusprige Sonntagsbrötchen, süßer

Hefeteig, schnelle Fladenbrote. Dazu Avocado-Topfenaufstrich,

Kapern-Oliven-Käsecreme, Pilzbutter usw.

Mitzubringen: 2 Geschirrtücher.

Ihr Beitrag: € 29,00 (+ Naturalien)

Termin: Do, 02.02.2012, 19.00 – 22.30 Uhr

Leitung: Hildegard Zangerle

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E712

Dampfgaren - gesund und schmackhaft

Das Dampfgaren als besonders schonende Garmethode

ermöglicht eine gesunde, genussvolle und kalorienarme Ernährung.

Vitamine und Mineralstoffe bleiben erhalten, da das

Gargut nicht im Wasser liegt und somit auch nicht auslaugen

kann. An diesem Abend kochen wir gemeinsam ein leckeres

Drei-Gänge-Menü mit dem Dampfgarer.

Mitzubringen: 2 Geschirrtücher.

Ihr Beitrag: € 29,00 (+ Naturalien)

Termin: Mi, 07.03.2012, 19.00 – 21.30 Uhr

Leitung: Hedy Gross

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E704R

Süßes ohne Zucker - vom Frühstück bis

zum Betthupferl

Mit Stevia (Blatt, Fluid, Steviosid; Granulat) ist es möglich!

Lernen Sie die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten kennen:

wir bereiten gemeinsam Tiere aus Hefegebäck, Muffins, Marmelade,

warme und kalte Desserts mit den ersten Erdbeeren

zu. Die Rezepte enthalten keine alternativen Süßungsmittel wie

Honig, Ahorn- oder Agavensirup. Ein Teil wird sofort verkostet,

die Kuchen können mitgenommen werden.

Mitzubringen: 2 Geschirrtücher, Vorratsdose.

Ihr Beitrag: € 30,00 (+ € 10,00 für Naturalien)

Termin: Fr, 16.03.2012, 19.00 – 22.00 Uhr

Leitung: Dipl.-Päd. Cecilia Brandstetter

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E701R

Vegan für Jedermann - lecker, gesund,

umweltbewusst

Die Vegane Küche ist vielseitig und lecker. Gesundheitliche Vorzüge

und positive ökologische Aspekte sind weitere Pluspunkte

der rein pflanzlichen Ernährung. An zwei Abenden erfahren Sie

neben Basics auch zahlreiche Tricks und Tipps für eine rein

Marktstraße 56 n 6845 Hohenems n Tel. 05576 72345

gasthof.hirschen@utanet.at n www.pension-hirschen.at

Montag bis Freitag von 9 bis 14. und von 16.30 bis 24 Uhr

Samstag von 16.30 bis 24 Uhr n Sonntag Ruhetag

33

Kulinarisches


34 Tropfen – Kursprogramm Frühjahr 2012

VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Tropfen

pflanzliche Ernährung, die überzeugt: ob deftige Hausmannskost,

vollwertige Gerichte oder der Umgang mit Tofu.

Mitzubringen: 2 Geschirrtücher.

Ihr Beitrag: € 46,00 (+ Naturalien)

Termine: Fr, 23.03. + 30.03.2012, 19.00 – 21.45 Uhr

Leitung: Daniela Lais

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E705

Kinder kochen kreativ

Für 6-10 jährige Kinder. Ihr seid herzlich

willkommen zum Kinder Kochkurs nach

dem Motto „Selber kochen macht Spaß“.

Wir kochen gemeinsam Lustiges, Buntes,

Vegetarisches.

Mitzubringen: Schürze und 2 Geschirrtücher.

Ihr Beitrag: € 17,00 (+ € 5,00 für Naturalien)

Termin: Sa, 17.03.2012, 14.30 – 17.00 Uhr

Leitung: Dr. Dietlinde Jäger,

Psychologin und Ernährungsberaterin

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E731

Kochen mit dem Wok

Der Wok ist das asiatische Universalkochgerät für die leichte

Küche. In ihm wird gekocht, gebraten, geschmort und gedämpft.

Durch die optimale Hitzeverteilung bleiben Vitamine und Nährstoffe

weitgehend erhalten. Auch werden wir Ersatzvarianten

zum Wok kennen lernen.

Mitzubringen: 2 Geschirrtücher.

Ihr Beitrag: € 30,00 (+ Naturalien)

Termin: Fr, 04.05.2012, 19.00 – 22.30 Uhr

Leitung: Thomas Hilbrand

Ort: MS Herrenried, K-Renn-Straße, Hohenems

KursNr: 38E711

Entsäuern, Entgiften, Entschlacken und

dennoch genießen

An diesem Abend kochen wir Gerichte, die Ihrem Körper einfach

gut tun und in eine gesunde Säure-Basen-Balance bringen.

Ohne Verlust auf Genuss beugen Sie unter Beachtung weniger

Regeln vielen Krankheiten vor. Wir kochen ein 4-gängiges

Menü und Sie erhalten zahlreiche Informationen (Unterlagen

und Rezepte), die Ihnen helfen, das Erlernte im Alltag umzusetzen.

Zu diesem Thema bieten wir auch einen Vortrag an.

Näheres dazu unter Einblicke.

Ihr Beitrag: € 28,00 (+ Naturalien)

Termin: Di, 20.03.2012, 19.00 – 22.00 Uhr

Leitung: Angela Hammerer,

Energie- und Ernährungs Coach

Ort: Balance-Zentrum,

Schubertstraße 2, Dornbirn

KursNr: 38E706W

Österreichs Topweine im internationalen

Vergleich

Seit einiger Zeit wird über Medien und Fachzeitschriften vom

kleinen österreichischen Rotweinwunder berichtet. Immer

häufiger erreichen österreichische Weine bei internationalen

Blindverkostungen „Spitzenplätze“. In diesem Seminar wird

die heimische Top-Weinszene beleuchtet und stellt sich einem

internationalen Vergleich. Was haben Blaufränkisch und Partner

den großen Weinen aus Italien, Frankreich und Spanien

entgegenzusetzen? Was macht den österreichischen Wein

wirklich konkurrenzfähig? Eine äußerst attraktive Weinreise

gegen den Rest der großen Weinwelt. Dieser Kurs richtet sich

an alle, die eine tieferen Einblick in die Faszination der Welt

der Weine gewinnen möchten und liefert Hintergrundwissen zu

Sorten, Klima, Böden, etc.

Ihr Beitrag: € 84,00 (+ € 60,00 für Weinproben)

Start: Di, 17.04.2012, 19.00 – 21.30 Uhr

Dauer: 4 x 3 UE

Leitung: Ludwig Zortea,

Absolvent der Weinakademie Österreich

Ort: Gasthof Habsburg,

Graf-Maximilian-Straße 19, Hohenems

KursNr: 38E800

Weinverkostung in der Vinothek Hill

In einer kleinen aber feinen Weinbar mit einem ansprechenden

Ambiente, verkosten wir edle Tropfen aus Österreich.

Dazu serviert Barbara Hill Heurigenspezialitäten.

Ihr Beitrag: € 38,00 (alles inkl.)

Termin: Fr, 02.03.2012, 19.00 – 21.00 Uhr

Leitung: Andreas Hill

Ort: Vinothek Hill, Marktstraße 11, Hohenems

KursNr: 38E801

Whisky - Das Wasser des Lebens

Erfahren und erleben Sie die Welt der Single Malts. An diesem

Abend wird nicht nur über Whisky gesprochen, wir degustieren

die unterschiedlichsten Whiskys aus allen Regionen Schottlands.

Erleben Sie Whisky von zart bis duftig, von lieblich bis

kräftig und von fassstark bis rauchig. Hier findet jeder seinen

Whisky.

Ihr Beitrag: € 32,00 (inkl. Proben und Snacks)

Termin: Do, 08.03.2012, 18.30 – 21.00 Uhr

Leitung: Andreas Bischof

Ort: Bischof Handels-GmbH,

Fischerweg 1, Hohenems

KursNr: 38E802

Inserat Cigar Culture 182x126 07.01.2009 17:50 Uhr Seite 1

VOGELAUER WERBUNG

Cigar-Culture

Cigar-Culture

ZIGARREN ACCESSOIRES UND MEHR

Die edelsten Verbindungen von Genuss und Kultur…

Cutter, Scheren, Aschenbecher, Zigarren-Schränke, Humidore,

Wasserpfeifen, Feuerzeuge aller Art, Kunst und Zigarren-

Accessoires vom Spezialisten.

Ihr Fachhändler für gehobene Zigarren-Accessoires

CIGAR-CULTURE - HOHENEMS

Tel. 05576 -76 700

www.cigar-culture.com

Generalvertretung für Österreich XIKAR Austria • Wolf Brand


VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Einladungen zu LFI Kursen

Schnittkäse und Bachensteiner - Milchverarbeitungskurs

An diesem Kurstag werden Sie eine spannende und einfache

Einführung in die Erzeugung von Schnitt- und Weichkäse erleben.

In Theorie und Praxis werden Sie neben der praktischen

Herstellung der angeführten Produkte auch eine Einführung in

die Zusammensetzung der Milch, die Bedeutung der verschiedenen

Inhaltsstoffe, Hygiene, Lab und Kulturen erlernen und

erleben.

Referent: Bernhard Dünser.

Beitrag: 89,00 Euro.

Termin: 14.01.2012, 08:30 bis 17:00 Uhr

Ort: Bäuerliches Schul- und Bildungszentrum für

Vorarlberg, 6845 Hohenems.

Im Rahmen des Homunculus Festivals wird ein Workshop mit

Pierre Schäfer, dem künstlerischen Leiter des Homunculus-

Festivals, angeboten.

„Puppen sind bessere Schauspieler“

Freitag, den 11. Mai und Dienstag, den 15. Mai, jeweils von

16.00 – 18.00 Uhr. Ausschreibung des Kurses auf Seite 8.

Impressionen: Venezia - Burano

Kursprogramm Frühjahr 2012

Brennkurs

Sie möchten einen Einblick in die Kunst des (Schnaps-)Brennens

erlangen? Der Brennkurs befasst sich mit der Thematik

der Maischebereitung und der Destillation sowie den Fehlermöglichkeiten

und deren Vermeidung in diesen Bereichen. An

einem Brenngerät wird ein Feinbrand hergestellt und die Abtrennung

von Vor-, Mittel- und Nachlauf genau unter die Lupe

genommen. Ausgerichtet ist der Kurs für den Einsteiger zum

Aufbau des Wissens, aber auch für alle Praktiker, die ihr Wissen

auffrischen und ausbauen möchten.

Referent: Ulrich Zeni.

Termin: 11.02.2012, 09:00 bis 17:00 Uhr

Beitrag: 70,00 Euro.

Ort: Bäuerliches Schul- und Bildungszentrum

für Vorarlberg, 6845 Hohenems.

Anmeldungen: Ländliches Fortbildungsinstitut, www.lfi.at/vbg,

E-Mail: lfi@lk-vbg.at, Telefon: 05574/400-191

35


36 Kursprogramm Herbst Frühjahr 2011 2012

VOLKSHOCHSCHULE

d-c.at

www-sport-mathis.com

BERATUNG

QUALITÄT

AUSWAHL

SERVICE

PREIS

4

Unbenannt-3 1 13.12.11 11:02

Mittagsmenü € 6,90

Mo-Fr ab 11.30 Uhr - 13.30 Uhr

Unsere Kurse in Dornbirn:

338E150R Aushänge, Flyer, Broschüren erstellen -

für Frauen

38E151R Musik digitalisieren, bearbeiten,

herunterladen

38E152R Digitale Fotobearbeitung - Grundkurs

38E161R Umstieg auf Office 2010 bzw. 2007

38E221R Der erste Eindruck zählt

38E304N Fußreflexzonenmassage

38E305N Massage für den Hausgebrauch

38E306N Hatha-Yoga für Anfänger

38E307N Hatha-Yoga für Anfänger - Fortsetzung

38E309W Entsäuern, Entgiften, Entschlacken

38E336 Berührende Klänge

38E338 Einzigartiger Gewichtsworkshop -

ohne Diät - ohne Verzicht - ohne Jo-Jo-Effekt

38E408 Aqua-Fit

38E409 Aqua-Fit

38E413 Hawaiianischer Hulatanz

38E414 Workout: Bauch - Beine - Po

38E415 Kombinationstraining: Tiefenmuskulatur

und Körperstabilisation

38E512N Kreatives Gestalten mit Hanf

38E703N Steakkurs

38E706W Entsäuern, Entgiften,

Entschlacken und dennoch genießen

38E732N Pasta, Pasta! Hausgemachte Nudeln

38E733N Frische Fische

38E734N Süße Träume auf Italienisch

Unsere Kursräume in Dornbirn:

• Balance-Zentrum, Angela Hammerer, Schubertstraße 2

• BG Dornbirn, Realschulstraße 3

• Cafe Mittelmehr, Dr. Anton Schneiderstraße 2

• Gasthaus Rose, Hatlerstraße 31

• HTL Dornbirn, Höchster Straße 73

• Kindergarten Weißacher, Weißachergasse 5

• Kolpinghaus Dornbirn, Jahngasse 20

• Kursraum Lampl, Pfarrgasse 1

• Panoramahaus, Home of Balance, Messestraße 1

• Pasta Fresca, Riedgasse 11

• Pfarrheim St. Martin, Marktplatz 1 (Eingang bei BAWAG)

• Tanzschule Hieble, Messehalle 14 a, Messestraße 4

Wir danken herzlich für die Unterstützung:

und den Sponsoren

HOHENEMS


VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Wir über uns

Die VOLKSHOCHSCHULE HOHENEMS

ist Mitglied des Verbandes österreichischer Volkshochschulen

und organisiert Veranstaltungen zur

Erwachsenenbildung.

Der Vorstand der Volkshochschule Hohenems setzt

sich zusammen aus:

Obfrau: Reg.Rätin Agnes Jäger

Stv. Obmann: DI (FH) Karl Dobler

Kassier: Prok. Günter Mathis

Schriftführerin: Dr. Margarethe Ruff

Beirat: Prof. DI Rudolf Hirnböck

Foto v.l.:

Dr. Margarethe Ruff, Prof. DI Rudolf Hirnböck, Prok.

Günter Mathis, Reg. Rätin Agnes Jäger,

DI (FH) Karl Dobler

Geschäftsführerin

Mag. Christina Klocker

VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Sekretärin

Anita Bartel

www.GLA

Bereichsleiterin

Dr. Margarethe Ruff

Raum Hohenems

und Dornbirn

Tel. 05576/73383, Fax 05576/42236

Mail-Adresse: vhs@ems.vol.at

Internet: www.vhs-hohenems.at

Franz-Michael-Felder-Straße 6

A-6845 Hohenems

Impressum:

Frühjahrprogramm 2012 • Herausgeber: Volkshochschule Hohenems • Für den Inhalt verantwortlich: Agnes Jäger, Anita Bartel,

Christina Klocker • Titelbild: Blick aus dem Schubermuseum, Hohenems • Layout/Produktion: GLATTHAARmedia GmbH, Hohenems

• gedruckt auf Recycling-Papier und CO2-neutral.

klimaneutral

gedruckt

Kursprogramm Frühjahr 2012

Bereichsleiterin

Regina Wohlgenannt

Raum Dornbirn

Bereichsleiterin

Rosmarie Weithaler

Raum Hohenems

Bürozeiten: - Sie erreichen uns von

Montag bis Freitag jeweils von 8.00 bis

12.00 Uhr. Außerhalb der Bürozeiten

benützen Sie bitte unsere Mailadresse.

37

www.GLATTHAARmedia.com

PRODUKTIONSAGENTUR FÜR WERBUNG UND DRUCK


Martin Griesser

hält Leib und Seele

bei guter Laune.

Gasthaus Adler

MARTIN GRIESSER

T +43 (0) 5576 7 22 92

www.adlerhohenems.com


VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Seminarräume - Lageplan Hohenems

1 at&co, Büro (Franz-Michael-Felder-Straße 6)

2 Ordination Dr. Jäger (Rudolf-von-Ems-Straße 38)

3 Mittelschule Markt (Jakob-Hannibal-Str. 11,

vis à vis Cafe Maximilian Auffahrt)

4 Volksschule Markt (Kirchplatz 3 - Zentrum)

5 VS Reute (Reutestr 21)

6 Fotostudio Beatrix (Göthestr. 8)

7 Bücherei (Marktstraße 1a, Pfarrheim St. Karl)

8 Kindergarten Herrenried (Konrad-Renn-Straße 6)

9 Kindergarten Markt (Graf-Kaspar-Straße 4)

10 Kindergarten Neuntel (Noldinweg 12)

11 Pfarrheim St. Konrad (Konrad-Renn-Straße 6)

Schulzentrum Herrenried (K-Renn-Strasse)

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

12

13

14

Mittelschule

Volksschule-Turnsaal

Sonderschule SPZ

Bäuerliches Schul- und Bildungszentrum

(Rheinhofstraße 16)

Palast

Kästle Park (Malatelier Elisabeth - im Hof links)

Otten Gravour (Otten-Areal)

Praxis Kraft & Balance (Kaiser-Franz-Josef-Str. 52)

Gasthaus Habsburg (Graf-Maximilian-Straße 19)

Gasthof Landhaus Schiffle (Radetzkystr. 28)

Therapie Hoch3 (Goethestraße 8)

Jüdisches Museuem (Schweizer Straße 5)

Gasthaus Adler (Kaiser-Franz-Josef-Straße 104)

Pizzeria Serenata (Lustenauer Straße 108)

Richtung

Altach

Richtung Götzis

Tel. 05576 / 73383 • vhs@ems.vol.at • www.vhs-hohenems.at

A N M E L D E K A R T E

R Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgenden Kursen an:

Familienname:

Vorname:

Geb.-Datum:

Straße:

PLZ: Ort:

Telefon privat: beruflich:

eMail:

KursNr.: Thema:

KursNr.: Thema:

Datum: Unterschrift:

Ihre Anregungen für unsere Kurstätigkeiten:

Walser Straße

Kosmetikstudio Hollenstein (Kaiser-Franz-Josef-Straße 28)

Pizzeria La Strada (Schweizer Straße 33)

Franz-Schubert-Museum (Marktstr. 1)

7

Kapelle

P

Rheinfähre

Brücke

Rudolf-von-Ems-Str.

Noldinweg

Impressionen - Dahlienschau in Tamins

18

2

10

Autobahn

Rheinstr.

Spieler Straße

19

24

15

Kaiser-Franz-Josef-Straße

17

P

Lustenauer Strasse

P

13

P

P

K.-Renn-Str.

11

H

12

8 14

Bahnhof

P

Sportzentrum

Spital 6

22

9

27

20 23

1 3

Zentrum 7 4 28

26

Kursprogramm Frühjahr 2012

P

25

16

5

Lustenauer Straße

Diepoldsauer Straße

VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Franz-Michael-Felder-Straße 6

A-6845 Hohenems

39

Richtung Lustenau

Richtung Dornbirn

21 Radetzkystraße


Sponsoring Post 02 Z0343825S P.b.b.

Meine

ZUKUNFT ist gesichert.

Gut gerüstet für den Wachstumsmarkt Gesundheit und Soziales.

Logopäde/in Ausbildungsbeginn im Oktober

Ergotherapeut/in Ausbildungsbeginn im April

Physiotherapeut/in Ausbildungsbeginn im Oktober

Arbeitserzieher/in Teilzeitausbildung, Beginn im April,

Vollzeitausbildung, Beginn im September

Podologe/in i.G. Voll-/Teilzeitausbildung, Beginn im Februar

Berufsfachschule Kinderpflege

Berufsfachschule Gesundheit und Pflege

Ausbildungsbegleitender Studiengang „Gesundheitswissenschaften“

(BSc./MSc.) der IB-Hochschule am Standort Reichenau und Ulm möglich!

IB-GIS mbH . Medizinische Akademie Reichenau

Schlossstr. 1 . 78479 Reichenau . Tel. 07534 9 93 68 - 0

Feursteinstr. 55/Haus 27 . 78479 Reichenau . Tel. 07531 94 29 59 - 0

reichenau@ib-med-akademie.de

IB-GIS mbH . Medizinische Akademie Ulm

Karlstraße 29 . 89073 Ulm . Tel. 0731 1533617

logo-ulm@ib-med-akademie.de

www.med-akademie.de

VOLKSHOCHSCHULE

HOHENEMS

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine