23.08.2021 Aufrufe

TRENDYone | Das Magazin – Augsburg – September 2021

Mit ökologischen Apps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag | Bundestagswahl 2021. Wer - Wie - Was | Öffnung der Nachtgastronomie: Es darf wieder gefeiert werden!

Mit ökologischen Apps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag | Bundestagswahl 2021. Wer - Wie - Was | Öffnung der Nachtgastronomie: Es darf wieder gefeiert werden!

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

KOSTENLOS | September 2021

Region Augsburg & Nordschwaben

+++WEITERE THEMEN+++

Mit ökologischen Apps für mehr

Nachhaltigkeit im Alltag

Seite 8

Bundestagswahl 2021. Wer - wie - was

Seite M2

Öffnung der Nachtgastronomie:

Es darf wieder gefeiert werden!

Seite 60

Handwerklich

hergestellt von der

Brauerei Schimpfle.


DAFÜR GEBE

ICH JEDEN TAG

MEIN BESTES.

Für mich. Für uns. Für morgen.

Studentische Aushilfe (m/w/x)

im Logistikzentrum

Logistikzentrum: Kleinaitingen | Beginn: ab sofort | Wöchentliche Arbeitszeit: 9 Stunden

Sie suchen neben der Uni einen lukrativen Job, mit dem Sie Ihr Studium finanzieren können?

Zudem suchen Sie einen Ausgleich zur Uni und wollen sich körperlich betätigen? Als

Studentische Aushilfe in unserem Logistikzentrum unterstützen Sie unsere Mitarbeiter bei

der Kommissionierung von Waren und packen tatkräftig mit an.

Für mich das bietet ALDI SÜD

• Einen attraktiven Stundenlohn in Höhe von 15,31 Euro

plus Urlaubs- und Weihnachtsgeld

• Steuerbegünstigte Zuschläge bei Nacht-, Sonntags- und

Feiertagsarbeit

• Arbeitszeiten, die sich in Ihren Studienalltag

integrieren lassen

• Minutengenaue Arbeitszeiterfassung und sechs Wochen

Urlaub pro Jahr

• Obst, Gemüse und Getränke kostenlos am Arbeitsplatz

• Ein kollegiales Umfeld und ein Team, das sich auf Ihre

Unterstützung freut

• Sorgfältige Einarbeitung und interne Schulungen

Für uns das sind deine Aufgaben

• Zuverlässige Zusammenstellung verschiedener

Produkte, die von den Filialen bestellt wurden

• Bedienung moderner Flurförderzeuge

• Bestandserfassung unseres Lagers bei

Inventurarbeiten

• Arbeiten mit moderner Lagersoftware („Pick-by-Voice“)

• Einsatzzeiten: 3-4x pro Woche von So - Fr. ab 17:30 - 21:30

Uhr

Für morgen das bringen Sie mit, um gemeinsam die Zukunft zu gestalten

• Eine Immatrikulationsbescheinigung Ihrer Hochschule

• Selbstständigkeit, Schnelligkeit und Sorgfalt

• Hohe Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist

• Spaß an körperlicher Arbeit und Bereitschaft, zu wechselnden Einsatzzeiten zu arbeiten

Unabhängig von den Texten und Bildern in unseren Recruiting-Materialien betonen wir,

dass bei ALDI SÜD alle Menschen gleichermaßen willkommen sind.

Werden Sie Teil eines Teams, in dem jeder

Einzelne zum gemeinsamen Erfolg beiträgt!

Jetzt bewerben:

karriere.aldi-sued.de


TOP THEMEN IN DIESER AUSGABE

Eine Auswahl an Themen in dieser Ausgabe. Seitenzahlen, welche mit „M“ beginnen,

beziehen sich auf den „Mittelteil“ unserer aktuellen Ausgabe.

8

Apps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

M2

16

Festival Veranstalter im Interview

M8

Geprüftes

IVW Mitglied

Gesamt-

Druckauflage:

42.373 Exemplare

(IVW 3. Quartal

2016)

IMPRESSUM

Titelfoto:

Brauerei Schimpfle GmbH & Co KG

Verlag:

Ad can do GmbH & Co. KG

Zirbelstraße 51 a

86154 Augsburg

Herausgeber & Geschäftsführer:

Jürgen Windisch

4

Umsetzung:

4creations.de | Christian Strohmayr

4

Druck:

pva Druck und Medien-

Dienstleistungen GmbH

Industriestraße 15

76829 Landau/Pfalz

Alles Wichtige zur Bundestagswahl 2021

M14

Keyfinder im Test

M22

Bankverbindung:

Stadtsparkasse Augsburg

IBAN: DE34720500000000094441

BIC: AUGSDE77XXX

Die namentlich gekennzeichneten Beiträge stellen die

Meinung des Verfassers, nicht eine Stellungnahme von

TRENDYone dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte

und Fotos wird keine Haftung übernommen.

Honorierte Beiträge und Fotos gehen in den Besitz von

TRENDYone über. Höhere Gewalt entbindet Ad can do

GmbH & Co. KG von der Lieferungspflicht.

Pro/ Contra: Kurzstreckenflüge abschaffen?

14 60

„Lovetastic“: Dating App für innere Werte

Bild- und Textquellen:

Eduard Martin, Christian Kolbert, Anna Scheffler, Melina Frey, Jan

Wiedmer, Philipp Kositzki, Vera Mergle, Andreas Elstner, Alexander

Heinle, Bettina Jakob, Ann-Christin Joder, Max Riedel, Dieter Schuster,

Christian Strohmayr, Jürgen Windisch, Marcus Mayer, Anne

Päckert, Stefanie Steinbach, Nathalie Seidel, Magda Wietrzykowska,

Jakob Heberle, Jörg Spielberg, Thomas Melcher, Antonio Fruttidoro,

Jana Dahnke, Giulia Hoffmann,istockphoto, Thinkstock, Adobe Stock

KONTAKT

Telefon: (0821) 45 54 54 - 0

Fax: (0821) 45 54 54 - 11

E-Mail: info@trendyone.de

Medaillengewinner im Interview

Nachtclubbesitzer äußern sich zur 3G-Regel

Anzeigenbuchung: anzeigen@trendyone.de

Redaktion: redaktion@trendyone.de

Grafik: grafik@trendyone.de

Distribution: logistik@trendyone.de

Social Media: socialmedia@trendyone.de

Bewerbungen: karriere@trendyone.de


gruene.de

4 Lokales

++ Shortnews ++

Audi Top Service Partner 2021

Zum 8. Mal ausgezeichnet!

Gemeinsam für ein

nachhaltiges Schwaben.

Jetzt und in Zukunft.

Mit diesem Titel zeichnet Audi jährlich die erfolgreichsten

Betriebe für Spitzenleistungen im Service aus. Die Bewertung

berücksichtigt dabei neben qualitativen Faktoren auch

insbesondere Kriterien der Servicequalität sowie die Messung

der Kundenzufriedenheit. Das Audi Zentrum Augsburg

hat dabei überdurchschnittliche Ergebnisse erzielt und bietet

dementsprechend einen ausgezeichneten Service. „Diese

Auszeichnung honoriert das tägliche Engagement unserer

Mitarbeiter“, sagt Paul Jesser, Vertriebsleiter After Sales. „Es

motiviert uns, Kunden weiterhin bei jedem Besuch mit einem

Top-Service zu begeistern!“ Das Unternehmen punktete

auch durch überdurchschnittliche Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen

der Mitarbeiter sowie der Einhaltung von Audi

konformen Prozessen im Werkstatt- und Servicebereich.

Weitere Infos unter www.audi-zentrum-augsburg.audi

Schwaba GmbH

LANDES

GARTENSCHAU

INGOLSTADT 2020

21.4. 3.10.2021

INGOLSTADT2020.DE

WIE EIN URLAUB

ZU HAUSE

AKTUELLE INFOS UNTER

INGOLSTADT2020.DE/CORONA

Paul Jesser (Vertriebsleiter After Sales) und André Witte

(Serviceleitung Audi Zentrum Augsburg)

Honky Tonk 2021 abgesagt

Fehlende Planungssicherheit macht

durchführung unmöglich

Auch in diesem Jahr kann das Riegele Honky Tonk nicht

wie gedacht stattfinden. Da die Planungssicherheit bezüglich

Großveranstaltungen aufgrund der Pandemie weiterhin

kritisch ist, haben sich

das Brauhaus Riegele

und die Event-Agentur

Designdance GmbH als

Veranstalter gegen ein

Riegele Honky Tonk 2021

entschieden. „Zwei Jahre

in Folge kein Riegele

Honky Tonk, das stimmt

uns sehr traurig. Aber wir

sehen in der aktuellen

Situation einfach keine

Möglichkeit, für die Augsburger

Musikfans, aber auch die Künstler und Gastronomen

ein ausgelassenes und grooviges Kneipenfestival zu organisieren“,

so Brauereichef Sebastian Priller-Riegele. Neuer Termin

soll der 5. November 2022 werden.

Bildquelle: Brauhaus R iegele


Lokales 5

+++++++++ Shortnews +++++++++

Bildquelle: ADAC Südbayern e.V.

Bildquelle: Landratsamt Augsburg

Sicher unterwegs

ADAC checkt kostenlos Autos in Augsburg und im Umland

Der Mobile Prüfdienst des ADAC Südbayern bietet die Möglichkeit kostenfrei die

relevantesten Funktionen ihres Fahrzeugs zu untersuchen. Mit modernster Prüftechnik

ist der Truck im gesamten Regionalgebiet im. Unter anderem sind ein

Bremsen- und Stoßdämpferprüfstand sowie eine Scherenhebebühne verbaut.

Ein Team aus Technikern kann dadurch an Ort und Stelle Mängel in der Funktion

des Fahrzeugs und sogar am Unterboden kontrollieren. Das Angebot steht jedem

Autofahrer offen und nach der Kontrolle erhält der Fahrzeughalter ein ausgedrucktes

Protokoll über den Zustand des Wagens.

Zukunft

bei IHLE

Jetzt

durchstarten!

Wir suchen, für unseren Produktionsstandort

in Friedberg, Mitarbeiter

in Vollzeit als:

» Bäcker /

Bäckermeister (m/w/d)

» Konditor /

Konditormeister (m/w/d)

» Backstubenleiter (m/w/d)

» Elektroniker für

Betriebstechnik (m/w/d)

» Rohstoffdisponent (m/w/d)

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen

Bewerbungsunterlagen an:

bewerbung.produktion@ihle.de

Ehrungen in Augsburg

Für langjähriges Engagement belohnt

Der Landrat überreicht zwei Bürgerinnen die Verdienstmedaille des Verdienstordens

der Bundesrepublik Deutschland. Hertha Hurler aus Diedorf ist die Erste. Seit

mehr als 30 Jahren engagiert sich die 82-jährige im kommunalen Bereich. Besonders

in ihrem Heimatort Diedorf hat bei für vielen Veränderungen mitgewirkt. Waltraud

Trinker aus Bobingen hat ebenfalls außerordentliche Dienste geleistet. Mit

der Leitung des „Bobinger Tisch“ hat die 76-jährige für rund 150 Familien mit geringem

Einkommen eine Anlaufstelle gegründet. Mit viel Aufopferung übernimmt

sie dort sämtliche anfallenden Tätigkeiten von Verwaltung bis zu Fahrdiensten.


6 Lokales

++++++++++++++++++ Shortnews ++++++++++++++++++

Bildquelle: swa / Julian Strampp

Hofkonzerte bringen ein Stück

Kultur zurück!

Stadtwerke Augsburg verlosen Privatkonzerte

Die Stadtwerke Augsburg (swa) veranstalten in diesem Sommer

gemeinsam ihrem Tochterunternehmen M-net und dem

Partner egoFM drei Hofkonzerte in Augsburg. Nach den ersten

erfolgreichen Hofkonzerten mit Sängerin Lienne und der

Band Mount Adige, steht jetzt das letzte Konzert vor der Tür.

Mit den „Hofkonzerten“ werden den Augsburgerinnen und

Augsburgern in diesem Sommer lokale Bands mit Live-Konzerten

direkt bis vor die eigene Haustür gebracht. Jede Bürgerin

und jeder Bürger kann mit etwas Glück eines von drei

Privatkonzerten im eigenen Innenhof gewinnen. Das dritte

und letzte Hofkonzert in Augsburg findet am 10. September

statt. Die Band wird noch bekannt gegeben. Die exklusiven

Konzerte werden über den Facebook Kanal sowie Instagram

Kanal der Stadtwerke Augsburg verlost.

Plärrer verliert alle Follower

Technisches Problem sorgt für

Neustart der Facebookseite

Die Enttäuschung ist groß! Seit kurzem ist die offizielle

Facebookseite des Augsburger Plärrers offline

und leider nicht zu regenerieren. Der Verlust ist enorm, denn

ingesamt 15.000 Follower sowie 20.000 Bilder und Inhalte

fehlen nun. Bedauerlicherweise zeigen die Facebook-Macher

kein Interesse für dieserart Probleme. Jedoch wurde bereits

eine neue Seite angelegt, um weiterhin mit professionellen

Inhalten über den Plärrer berichten zu können, der bis 12.

September noch auf dem Gelände für viel Spaß sorgen wird.

Am Set des Plärrers wird demnach weiter gedreht und fotografiert,

damit alle weiterhin im Bild bleiben.

ZUR FB-SEITE

Bildquelle: Christoph Bruder - Bruder Media


Lokales 7

+++ Shortnews +++

Bildquelle: Stefan Mayr

Bildquelle: FCA; Sebastian B. Priller

100 Liter Freibier für jedes Tor

Brauhaus Riegele bleibt Bierpartner des FCA

Das Brauhaus Riegele verlängert seine Partnerschaft als

Offizieller Bierpartner des FC Augsburg für die kommenden

drei Spielzeiten bis 2024. Somit wird das traditionsreiche

Augsburger Brauhaus auch weiterhin das Bier in der WWK

ARENA ausschenken. Die Fans dürfen sich über die Fortsetzung

der traditionellen Bierspende von 100 Liter Freibier für

jedes Tor des FCA in der WWK ARENA freuen. Darüber hinaus

sind weitere Aktionen wie zum Beispiel Verlosungen von signierten

Trikots geplant. Da die beliebte Saisonabschlussfeier

mit Einlösung der „Torprämie für die Fans“ ausfallen musste,

kommt die „Bierprämie“ der Saison 2019/2020 den Fans

auf anderem Wege zugute. Alle offiziellen Fanclubs des FCA

erhalten einen Gutschein über 50 Liter Riegele-Freibier zur

Selbstabholung.

„Play Me I´m Yours”

Zehn Klaviere verzaubern Augsburg

Freut euch auf einen bezaubernden Spätsommer in Augsburg,

der viele Melodien zum Träumen und Tanzen mit sich

bringt: „Play Me, I’m Yours“ kommt zum 5. Mal nach Augsburg

und verzaubert in seinem Jubiläumsjahr mit insgesamt

zehn Klavieren wieder auf seine einzigartige Art und Weise.

Ob Blumenwiese, eine Welt ohne Schatten, bunte Vielfalt

oder kultureller Austausch die Künstler haben alle ihre

Ideen und Anliegen auf einzigartige Weise auf die Klaviere

gebracht. Vom 3. bis zum 26. September können alle Passanten

diese Ideen weitertragen und den Klavieren schöne

Melodien entlocken, die kleine und große Zuhörer zwischen

Oberhausen und Pfersee verzaubern.

Einer

für alle.

Alle für

einen.

Impfen

lassen.

Ohne

Termin

#gemeinsamgegencorona

Für dich

und deine Lieben.

augsburg.de/impfen


8 +++ Special +++

Wie grün ist Ihr Fußabdruck

auf dieser Erde?

Mit ökologischen Apps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

Jedes Jahr überschreiten die Menschen den gegebenen Rahmen und

greifen auf die Reserven der Erde zurück, welche über Millionen Jahre

angelegt wurden. Diese Rechnung wird jedoch nicht ewig aufgehen. Gut

zu wissen, dass wir jede Menge dagegen tun können! In den Schlüsselbereichen

Energie, Ernährung und Umweltschutz liegen die größten Chancen für

jeden Einzelnen, zukunftsorientiert zu handeln. Mit nachhaltigen Apps wird

es immer einfacher, den eigenen CO₂ -Fußabdruck im Blick zu behalten und

mit nachhaltigen Tipps und Tricks ein Stück zum Ganzen beizutragen.

Klimaschutz ist wichtig, und Klimaschutz

hat Eile. Eine klimaneutrale

Gesellschaft ist kein abstraktes Ziel,

sondern wird das Leben in einzelnen

Bereichen grundlegend verändern.

Immer mehr Menschen setzen einzelne

Punkte bereits um und engagieren

sich für ein klimaneutrales Leben in

Deutschland. Der ökologische Fußabdruck

ist dabei ein wichtiger Punkt,

doch:

Was ist der ökologische Fußabdruck?

Jeder Mensch hinterlässt ihn einen

ökologischen Fußabdruck. Er ist ein

komplexer Nachhaltigkeitsindikator,

der beschreibt, wie viel Fläche ein

Mensch benötigt, um seinen Bedarf an

Ressourcen zu decken. Kriterien sind

die Art und Herkunft der Lebensmittel,

die verbraucht werden, genutzte Transportmittel

und die Produktionsbedingungen

von Konsumgütern. Anschließend

wird dieser Flächenverbrauch

auf alle Menschen hochgerechnet und

mit den auf der Erde real verfügbaren

Flächen verglichen. Somit stellt der

Fußabdruck nicht nur quantitativ die

CO₂-Bilanz dar, sondern auch qualitativ

den Flächenbedarf. Zudem ist der ökologische

Fußabdruck ein Angebot- und

Nachfrage-Modell, welches anschaulich

widerspiegelt, wie groß die Biokapazität

der Erde ist, also was die Menschen

von ihr nutzen können und wie

viel die Menschheit von ihr nutzt.

#EarthOverShootDay

Menschen leben auf zu großem Fuß. 1,7

Erden bräuchte die Weltbevölkerung,

um ihren aktuellen Lebensstil aufrecht

zu erhalten. Der Earth Overshoot Day

(Erdüberlastungstag) macht dabei deutlich,

wann die ökologischen Ressourcen

eines Jahres aufgebraucht sind. Der Tag

wird vom Global Footprint Network berechnet,

indem der globale ökologische

Fußabdruck in das Verhältnis zur gesamten

globalen Biokapazität gesetzt

wird. Der Verbrauch dieser Ressourcen

steigt jährlich an und der „Earth Overshoot

Day“ verlagert sich dadurch weiter

nach vorn. Dieses Jahr sind die Erdressourcen

bereits seit dem 29. Juli erschöpft.

Nun leben alle Menschen auf

Pump. Natürliche Ressourcen können

nicht so schnell nachwachsen und sich

regenerieren, als sie verbraucht werden.

Dabei sind sie überlebenswichtig. Um

diese Entwicklung zu stoppen, muss

jeder Mensch aktiv werden und seinen

ökologischen Fußabdruck verkleinern

indem das eigene Konsumverhalten

überdacht wird.

Bildquelle: Earth Overshoot Day: Welthungerhilfe, Earnest: Earnest, EcoHero: EcoHero 1&2, PLAN3T:

Apple Store, Klimakompass: Apple Store


+++ Special +++ 9

Earnest

Viele wollen in ihrem Alltag einen Beitrag

zum Klimaschutz leisten, wissen

aber nicht, wo sie anfangen sollen.

Keine Sorge mit der App Earnest ist

das ganz einfach, denn sie hilft einem,

den eigenen CO₂

-Fußabdruck zu

berechnen und

Was bedeutet Klimaneutralität?

Klimaneutral dieses Wort begegnet

uns im Alltag oft in mehreren Situationen.

Mittlerweile werben viele Unternehmen

damit, doch was bedeutet das

eigentlich? Der Duden erklärt: Etwas, das

klimaneutral ist, beeinflusst das Klima

weder positiv noch negativ. Doch damit

ist noch nicht alles gesagt. Im Grunde

bedeutet der Begriff klimaneutral erst

einmal, dass durch das Produkt oder

die Dienstleistung die Menge an klimaschädlichen

Gasen in der Atmosphäre

nicht erhöht wird. Viele Wissenschaftler

halten dies für unmöglich. Laut dem statistischen

Amt der EU „eurostat“ erzeugt

jeder von uns im Jahr 11,3 Tonnen CO₂.

Damit liegt Deutschland mit dem sogenannten

„carbon footprint“ deutlich

über dem europäischen Durchschnitt

von 8,8 Tonnen. Bei knapp 83 Millionen

Menschen werden in Deutschland also

jedes Jahr fast 938 Millionen Tonnen CO₂

in die Atmosphäre geblasen. Der aktuelle

Energiewende-Bericht der Bundesregierung

Bezugsjahr 2016 sieht hier für

Deutschland „rot“. Es geht einfach nicht

voran mit der Reduktion. Zahlreiche Organisationen,

Unternehmen sowie Städte

und Regionen scheinen schon weiter

als die Bundespolitik zu sein und streben

Klimaneutralität in ihren Produkten und

Dienstleistungen an. Sind wir also auf

einem guten Weg?

Nun kann jeder einen Beitrag zum Klimaschutz

beitragen und klimaneutral werden.

Gemeinsam mit ökologischen Apps

ist es möglich, seinen Alltag mit kleinen

Veränderungen ein Stückchen grüner zu

gestalten, ein bisschen zum Ganzen beizutragen,

um den Earth Overshoot Day

weiter nach hinten zu verlegen.

spielerisch leicht zu reduzieren. Die App

bietet ebenfalls nützliche Tipps im Alltag,

die einem helfen, Kosten zu sparen

und die Umwelt zu schonen ganz ohne

Komfortverlust oder schlechtem Gewissen.

Earnest belohnt einen ebenso

mit Punkten bei absolvierten Herausforderungen

und steigert somit die Motivation.

Mit den gesammelten Punkten

können Bäume gepflanzt werden, um

aktiv gegen den Klimawandel vorzugehen

und den Planeten ein Stückchen

grüner zu machen. Unter dem Motto

„Einfach mal machen!“ möchten die App

Entwickler einen Beitrag zum Erreichen

der Klimaziele leisten ohne Fingerzeig

und Informationsüberfluss.


10 +++ Special +++

EcoHero Für Umwelt und Klima

Konsumgewohnheiten in Richtung Umweltziele

und -standards zu verändern.

Um es noch erschwinglicher zu machen,

können Planet Coins gesammelt

werden, die für exklusive Rabatte bei

dem nachhaltigen

Partnernetzwerk

von PLAN3T

werden. Ganz neu ist sogar der Bereich

„digitales Leben“, der nun ebenfalls

analysiert werden kann. Damit 2030

das Ziel von einem CO₂-Fußabdruck

von 2,5 Tonnen pro Person pro Jahr

erreicht werden kann, müssen alle gemeinsam

mit der Wirtschaft und Politik

an einem Strang ziehen. Die App bietet

eine Vielzahl an Challenges, um gezielt

zu reduzieren.

Bei gemeisterten

Aufgaben werden

Kleine Veränderungen in täglichen Entscheidungen

können erhebliche Auswirkungen

auf die Umwelt haben. Mithilfe

der App EcoHero ist es möglich,

seinen persönlichen ökologischen Fußabdruck

zu überprüfen und zu reduzieren

sowie seine

eigenen Öko-Aktivitäten

zu verfolgen.

EcoHero ist ein Wegweiser, um

nachhaltiger zu essen, zu reisen und zu

leben. Die App bietet ebenso die Möglichkeit,

sich weiterzubilden und zu erfahren,

wie sich die Verkehrsmittel, die

konsumierten Mahlzeiten und andere

alltägliche Aktivitäten in der Umweltbelastung

unterscheiden. User können

sich gegenseitig in ihrem Vorhaben ermutigen,

Erfolge teilen sowie Freunde

und andere Benutzer dazu motivieren,

nachhaltiger zu leben. Im Großen und

Ganzen umfasst die App alle wichtigen

Punkte, um mit kleinen Schritten ein

Stückchen nachhaltiger zu werden.

PLAN3T

Bei der App „PLAN3T“ geht es darum zu

verstehen, was unser Klima verändert

und mit welchen Schritten jeder in eine

nachhaltigere Zukunft starten kann.

Mit ein paar einfachen Fragen zu dem

aktuellen Lebensstil wird zu Beginn

der eigene CO₂-Fußabdruck berechnet,

um zu zeigen, in welchen Bereichen

nachhaltige Gewohnheiten geschaffen

werden sollten. Monatliche Emissionen

können kompensiert werden, indem

effektive CO₂-Kompensationsprojekte

unterstützt werden. Die Projekte

von PLAN3T sind so angelegt, dass

sie schnelle und dauerhafte CO₂-

Einsparungen ermöglichen, einen

sozialen Nutzen bieten und positive

Auswirkungen in Entwicklungsländern

schaffen. Mit der App ist es ebenso

möglich, sein Geld verantwortungsvoll

auszugeben und dazu beizutragen,

ausgegeben werden können. PLAN3T

nimmt einen an die Hand auf dem Weg

ein Mensch zu werden, der sich aktiv

für Klimaschutz und Nachhaltigkeit

einsetzt.

Klimakompass von worldwatchers

Im täglichen Leben bei der Vielzahl zutreffender

Konsumentscheidungen

hilft einem oftmals ein kleiner Wegweiser.

Gemeinsam mit dem „klimakompass“

von worldwatchers kann in

allen privaten Lebensbereichen wie beispielsweise

Wohnen, Ernährung, Mobilität,

Shopping, Urlaub und Freizeit der

persönliche CO₂-Fußabdruck berechnet

sogenannte Klimapunkte gesammelt,

die weitere Level öffnen für weitere

hilfreiche Informationen. Worldwatchers

hat mithilfe seiner Product Footprint

Engine (PFE) den CO₂ -Fußabdruck

von über einer Million Produkten

berechnet. So kann direkt beim Einkaufen

der CO₂- und Material-Footprint

dieser Produktgruppe ermittelt werden

und eine klimabewusste Entscheidung

getroffen werden.


+++ Special +++ 11

-Advertorial-

Auf nachhaltigem Kurs

DR. GRANDEL setzt sich für die Umwelt ein

Für das Familienunternehmen DR. GRANDEL, das seine Wurzeln in der

Natur hat, spielen Nachhaltigkeit und nachhaltiges Wirtschaften seit

Jahrzehnten eine große Rolle. Man geht das Thema ganzheitlich an.

Zwei übergeordnete Bereiche kristallisierten

sich heraus: Der Mensch im

Mittelpunkt und die Umwelt im Fokus.

Viele Projekte und Prozesse sind seit

Jahren etabliert, so wie das umweltbewusste

Versand- und Logistikkonzept

oder das eigene Wasserkraftwerk, das

seit 1994 hauseigenen Strom erzeugt.

Andere Themen werden stetig optimiert.

Der Weg zu noch mehr Nachhaltigkeit

Geschäftsführer Dr. Gabriel Duttler hat

Nachhaltigkeit zur Chefsache erklärt

und ein Nachhaltigkeitsmanagement-

Konzept etabliert, um ganz bewusst

einen noch größeren Beitrag für die Zukunft

zu leisten. Das „Kompetenzteam

Nachhaltigkeit“ trifft sich monatlich,

um Prozesse zu überprüfen, auszuwerten

und zu verbessern von der Auswahl

der Lieferanten bis zum fertigen

Produkt.

Vier Beispiele aktueller

Nachhaltigkeitsprojekte:

Ökostrom aus der Region

Durch einen Stromwechsel startete DR.

GRANDEL mit riesigem Erfolg in Sachen

CO2-Bilanz ins Jahr 2021. Seit Januar

werden beide Unternehmensstandorte

in Augsburg komplett mit regionalem

Öko-Strom aus Wasserkraft versorgt.

Dies spart 47 % CO2 ein.

Nachhaltige Verpackung

Zur Einführung der Serie SENSICODE

setzte man erstmals recyceltes Material

(64 % PCR) bei den Tuben-Produkten

ein. Die Rezyklat-Tuben sollen

künftig auch für andere Kosmetikprodukte

eingesetzt werden, die Stabilitätstests

laufen. Auch in Sachen Papier

geht man nachhaltigere Wege. Seit

diesem Jahr werden Faltschachteln und

Probemäppchen aus FSC MIX-zertifiziertem

Material hergestellt und CO2-

neutral produziert. Das noch vorhandene

Material wird selbstverständlich

nicht entsorgt, sondern aufgebraucht.

Summen und Brummen

Eine ganz besondere Fläche hat DR.

GRANDEL am Logistikstandort angelegt.

Unter dem Aspekt Biodiversität

wurde eine rund 3.500 m² große Grasfläche

in eine nachhaltige, blühende

Wiese verwandelt. Gesät wurde die

mehrjährige Saatgutmischung „Veitshöchheimer

Bienenweide“, die gleichermaßen

interessant ist für Insekten,

Bienen und Waldbienen.

Drei ‚Azubis for Future‘ von DR. GRANDEL

Azubis for Future

Beim Projekt Azubis for Future widmen

sich die Azubis bei DR. GRANDEL jeden

Monat einen ganzen Tag lang verschiedenen

Nachhaltigkeitsthemen. Von

ihren jeweiligen Abteilungen freigestellt,

dürfen sie als junge Reporter im

Haus O-Töne im Interview aufnehmen,

Fotos kreieren oder per Smartphone

kleine Videos drehen. Der Output wird

eigenständig technisch nachbearbeitet

und allen Kolleg:innen im Internet zur

Verfügung gestellt. So fördert das Projekt

gleichsam die Medienaffinität der

Nachwuchskräfte wie auch das Nachhaltigkeitsdenken

im Unternehmen.

Hochregallager an der Friedberger Straße


12 +++ Special +++

Recycelbarer Boden für jeden Anwendungsbereich

Große Auswahl bei Schaub und Sohn in Gersthofen

-Advertorial-

Mit über 30 Jahren Erfahrung im Bau ist Schaub und Sohn der

richtige Ansprechpartner, wenn es um Bodenbeläge für die

verschiedensten Einsatzbereiche gehen soll. Vom Eigenheim in

Wohnräumen, dem Keller oder der Garage über Flächen im Freizeitbereich

wie zum Beispiel beim Camping, das eigene Wohnmobil oder Pferde- und

Viehstallung, bis hin zum Gewerbebereich für Werkstätten, Büroräume,

Fitnessstudios oder Lager- und Messehallen - in Gersthofen finden Sie den

richtigen Boden, der zu Ihnen passt. Kundenzufriedenheit, eine kompetente

Beratung und auch Hilfe bei der Umsetzung erhalten Sie von Alexander und

David Schaub.

Einsparung von Plastik durch

Recycling

Vertrieben werden in Gersthofen PVCund

PP-Klickfliesen, welche zu 100%

Prozent recycelbar sind.

Aber auch bei der Produktion steht das

Thema Recycling im Vordergrund und

so werden 50 Prozent der Fliesen durch

gebrauchten und recycelten Produktionsausschüssen

sowie aus gekauften

Abfällen hergestellt. Fehlerhafte

Produkte verlassen beispielsweise gar

nicht die Fabrik, sondern werden für

die neue Produktion verwendet. Somit

können bei der Herstellung insgesamt

über 2.400.000 Kilogramm Plastik

vor der Deponierungen oder Verbrennung

gerettet werden. Außerdem wird

bei der Herstellung der angebotenen

Produkte pro Jahr 580.000.000 Liter

Wasser* und 4.396.000 Kilogramm

CO2 eingespart dies entspricht einer

Emission von circa 1.000 PKW´s**. Zusätzlich

kann jeder Nutzer freiwillig die

nicht mehr benötigten Fliesen an den

Hersteller zurücksenden, um sich so

am Recycling und der Ökologie zu beteiligen.

Vorteile und Möglichkeiten

Zum einen ist der Vorteil von Kunststoff-Fliesen,

dass Sie sehr beständig

gegen Säure, Salze, Fette und Alkohole

sind. Zum anderen sind diese auch äußerst

langlebig und strapazierfähig. Sie

sind eine tolle Alternative zu Epoxidharz

oder zu chemisch gefärbten Böden.

Das Klick-System lässt sich schnell und

einfach verlegen und auch wenn mal

eine Fliese aufgrund höherer Gewalt

beschädigt ist, wäre diese problemlos

einzeln auszutauschen. Natürlich sind

die Fliesen Frost und Witterungsbeständig.

Die Böden sind auch schalldämmend,

geeignet für Fußbodenheizung,

pflegefreundlich und schonend

für Gelenke und Wirbelsäule. Da kein

Kleber und keine chemischen Mittel

nötig sind, ist der Boden auch sofort

begeh- bzw. befahrbar und für Stapler

oder Hubwägen geeignet. Die Böden

gibt es in verschiedenen Optiken.

Warum Schaub und Sohn

Es werden ausschließlich Produkte

vertrieben, welche auch getestet und

bewährt sind. Ein kostenloser Versand

ist bereits ab 9 Quadratmetern möglich

und als Zusatzdienstleistung ist

ein schnelles Verlegen durch die Profis

möglich. Falls individuelle Wünsche,

wie beispielsweise ein Logo-Druck

oder einen beleuchtenden Boden, vorhanden

sind, wird Ihnen das perfekte

Produkt für Ihr Bauvorhaben auch bei

Ihnen vor Ort empfohlen.

Weitere Informationen finden Sie

unter www.schaubundsohn.de

Eine kostenlose telefonische Beratung

erhalten Sie unter 0800 4441550

Besuchszeiten für den Showroom mit

Restpostenverkauf nur nach telefonischer

Vereinbarung.

*Berechnet aus dem Wasserverbrauch bei der Herstellung von Primärkunststoff von 242 l/kg nach Abzug der Recycling- und Verarbeitungsemissionen 0,268 kg CO2 eq./kg)

**Berechnet aus Emissionen von 2,1 kg CO2 eq. /kg eingesparten Primärkunststoffs nach Abzug der Recycling- und Verarbeitungsemissionen 0,268 kg CO2 eq./kg


+++ Special +++ 13

swa mit neuem Abrechnungssystem

BiBo: Bus und Tram immer zum Bestpreis

Die Stadtwerke Augsburg geben im Nahverkehr erstmalig eine monatliche

Bestpreis-Garantie: Eine APP erkennt die mit Bus und Straßenbahn

zurückgelegten Strecken und errechnet am Monatsende den

günstigsten Preis für alle Fahrten und über alle Ticketarten. „Einfacher geht

nicht“, sagt swa-Geschäftsführer Dr. Walter Casazza. Das macht gerade

in Corona-Zeiten die ÖPNV-Nutzung flexibel und günstiger. Start war am

Freitag, 16. Juli.

Smartphone einchecken und beim Aussteigen

wieder auschecken. Ist der

Fahrgast eingecheckt hat er auf der

APP einen QR-Code als Fahrtberechtigung.

Das ist wichtig für die Fahrscheinkontrolle.

-Advertorial-

Ein einfaches, flexibles und ganzheitliches

Mobilitätsangebot jenseits des

eigenen Autos, das ist das Ziel der

Stadtwerke Augsburg (swa). Neben

dem ÖPNV betreiben sie deshalb ein

Leihradsystem und ein eigenes swa

Carsharing. In einer Mobil-Flatrate gibt

es diese drei Angebote seit 2019 zum

Festpreis. Und mit „swaxi“ geht der Ridesharing-Dienst

der swa in Kürze von

der Test- in eine Schnupperphase. Jetzt

kommt das neue monatliche Abrechnungssystem

BiBo dazu.

Mit „BiBo“, kurz für Be-in/Be-out, geben

die Stadtwerke Augsburg (swa)

ihren Fahrgästen eine monatliche

Bestpreis-Garantie. Egal wie oft jemand

Busse oder Straßenbahnen der

swa in einem Monat nutzt, am Monatsende

gilt immer der günstigste Preis für

die Summe der gefahrenen Strecken.

Die swa BiBo-App kombiniert dabei

Einzelfahrscheine, Streifenkarten, Tages-

oder Wochenkarten bis hin zum

Monatsticket. Teurer als eine Monatskarte

kann der ÖPNV also nicht werden,

nur günstiger.

Die Nutzer müssen sich auf der APP

aktiv beim Einstieg ins Fahrzeug mit

einem Druck auf einen Button auf dem

Einfach einsteigen.

Zum Bestpreis

fahren.

Neu: swa BiBo

swa BiBo,

die neue App.

Ab jetzt kannst du ganz

einfach mobil ein- und

auschecken zum

besten Preis für dich.

Sei dabei:

swa.to/bibo

Gemeinsam

nachhaltig

Immer an deiner Seite


Bildquelle: Pixabay

14 Lokales

Nächster Halt: Wincent Weiss

Exklusives Straßenbahnkonzert in Augsburg

Sowas sieht man auch nicht alle Tage: Ein exklusives Straßenbahnkonzert

für 20 glückliche Gewinner. Radio Fantasy, die Stadtwerke

Augsburg (swa) und der Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund (AVV)

brachten am 13. August einen der erfolgreichsten deutschen Künstler nach

Augsburg: Wincent Weiss.

Die Aussichten auf Liveauftritte steigen

wieder. Künstler und Fans können

es kaum abwarten nach der langen Corona-Pause

endlich wieder ihre Lieblingsmusik

live zu hören. Mit dem Straßenbahnkonzert

hat Wincent Weiss

zumindest mal eine kleine Andeutung

gestartet, auf alles was wiederkommen

kann.

Los ging es mitten auf dem Straßenbahnbetriebshof

in Augsburg. Nachdem

alle 20 Gewinner eingetroffen

waren, gab es schon die erste Überraschung:

Ein Meet and Greet mit dem

Künstler. Hier wurden nicht nur Bilder

gemacht und Autogramme verteilt,

sondern die Fans konnten zusätzlich

in ganz entspannter Atmosphäre mit

dem deutschen Popsänger ins Gespräch

kommen. Danach ging es in eine

Straßenbahn und das besondere Konzert

konnte beginnen. Zwischen den

Liedern beantwortete er immer wieder

Fragen des Publikums, was den Abend

zu einem ganz besonderen Highlight

gestaltete! Die Stimmung war atemberaubend:

Kein Wunder, denn so ein

Straßenbahnkonzert mit so einem erfolgreichen

Künstler erlebt man nur

einmal.

Bei Wincent Weiss handelt es sich keinesfalls

um einen

unbekannten

Künstler.

Mit mehreren Erfolgshits

in den

Charts zählt er mittlerweile

zu einem

der erfolgreichsten

deutschen Interpreten

und ist nicht nur durch seine Musik

bekannt. Mit dem MTV European

Music Award, dem Echo, der Goldenen

Henne oder dem Goldenen Kamera

Digital Award sind nur ein Teil seiner

Auszeichnungen aufgelistet. Mit seinen

Alben „Irgendwas gegen die Stille“

und „Irgendwie anders“ konnte er

sich erfolgreich für mehrere Monate in

den deutschen Charts halten und sein

aktuellstes Album „Vielleicht irgendwann“

lässt ähnliche Erfolge einfliegen.

Lass DICH

IMPFEN.

Für ALLE.

#ÄRMELHOCH

IMPFEN

OHNE TERMIN?

Wir kommen zu Ihnen!

Alle Vor-Ort-Impfaktionen sind ab sofort regelmäßig unter

www.landkreis-augsburg.de/corona-impfaktion abrufbar!


WILLKOMMEN IM NEUEN

c a . 3 5 c m ø

XL

m i t o r i g i n a l i ta l i e n i s c h e m

M o z z a r e l l a

G r at i s S e k t

Frühstücks-

Happy Hour

i n d e r

tä g l i c h v o n 9 : 0 0 - 1 0 : 3 0

L e c k e r e

Homestyle

Burger

z u m a n b e i ß e n

Tä g l i c h v o n 1 8 - 2 0 U h r

HOLZOFEN-

PIZZA

Cocktail-

Happy Hour

G r ö ß e L 6 . -

G r ö ß e X L 8 . -

GLEICH TESTEN UND GUTSCHEINE NUTZEN!

Frühstücks-Gutschein

1/2 PREIS

Zahle für dein Frühstück

nur den Halben Preis.

GÜLTIG BIS 30.SEPTEMBER 2021 IM HENRY‘S COFFEE IM CAPITOL

2 FOR 1

Zahle einen Cocktail und erhalte

den zweiten günstigeren gratis.

!

Cocktail-Gutschein

GÜLTIG BIS 30.SEPTEMBER 2021 IM HENRY‘S COFFEE IM CAPITOL


16 Lokales

Geht nicht gibt es nicht!

Strandkorb Open Air Veranstalter Manfred Hertlein im Interview

Mit vielen nationalen und internationalen Größen hat Manfred Hertlein

schon zusammengearbeitet. Für sein Engagement und seine

grandiose Umsetzung von Tourneekonzepten wurde der 42-jährige

schon mehrmals ausgezeichnet. Mit seinem Team ist er für das diesjährige

Strandkorb Open Air verantwortlich. TRENDYone hatte den Unternehmer im

Interview und durfte ihm viele spannende Fragen zu seinem Herzensprojekt

stellen.

TRENDYone: Herr Hertlein, wie entstand

ursprünglich die Idee für das

Strandkorb Open-Air?

• Manfred Hertlein: Im Sommer 2020

entwickelte das Team des Hockeyparks

Mönchengladbach dieses tolle sichere

pandemiebezogene Hygiene- und

Sicherheitskonzept. Die Strandkörbe

waren verschiedenen „Inseln“ zugeordnet

und durch Laufwege zu erreichen.

Durch die partnerschaftliche Verbundenheit

war ich sofort begeistert und

habe das Konzept lizensiert.

Was waren die größten Herausforderungen

bei der Organisation?

• Eine geeignete Stadt und ein Gelände

zu finden, wo das doch sehr aufwendige

Konzept umgesetzt werden kann. Auf

der Suche fanden wir das Parkplatzgelände

der Messe Augsburg und konnten

den Geschäftsführer Herrn Lorenz Rau

und sein Team begeistern.

Wie lange braucht es, um so eine Veranstaltung

zu planen und zu koordinieren?

• Normalerweise benötigt man für so

ein Festival 6 - 8 Monate Vorbereitung,

wir hatten leider nur vier Monate. Man

kann sich vorstellen was es bedeutet in

dieser kurzen Zeit 32 Veranstaltungen

zu planen und zu koordinieren.

Wie fällt Ihr Fazit in Augsburg aus?

• Eigentlich fällt mein Fazit positiv wie

negativ aus, da wir wirklich ein tolles

Programm zusammengestellt haben

und es doch unterschiedlich angenommen

wurde. Wenn man aber die Pandemie

und die ganze Problematik berücksichtigt,

haben wir 30.000 begeisterte

Zuschauer verzeichnen können, was

sehr positiv ist. Augsburg war keine

einfache Stadt, aber es hat sich in der

Zeit herausgestellt, dass es dort tolle

Kultur schaffende Menschen gibt, die

die Stadt mit Veranstaltungen erfüllen

und aufwerten. Hier herauszuheben

ist das „Sommer am Kiez“ Festival von

Bob, was für mich einzigartig ist.

Ihr Veranstaltungskonzert „Strandkorb

Open-Air“ begeisterte in unterschiedlichen

Städten bereits viele Zuschauer.

Wie wurde das „Strandkorb

Open-Air“ vom Augsburger Publikum

angenommen?

• Sehr gut. Es war spannend zu beobachten

wie die unterschiedlichsten

Musikrichtungen in einem Festival sich

so zusammenfügen. Auch das Konzept

der Strandkörbe und der Gastronomie

wurde gut angenommen.

Welche Probleme tragen während der

Open-Air Tage auf und wie haben Sie

diese gelöst?

Das größte Problem machte uns das

Wetter, so mussten wir z.B. zweimal

evakuieren, konnten aber beide Veranstaltungen

verspätet spielen. Dazu

kamen noch die vielen Beschwerden

aus der Bevölkerung wegen der Lautstärke,

was ich nicht verstehen konnte,

nachdem wir etwas ganz Besonderes in

dieser schwierigen Zeit für die Stadt auf

die Beine stellen wollten.


Lokales 17

Tolle Live-Acts gab es ja genügend! Was war Ihr persönliches

Highlight?

Das ist eine schwere Frage. Jedes Konzert war für mich ein

Highlight. Es war auf jeden Fall wieder ein schönes Erlebnis

alle Künstler, die mit einer Begeisterung und Freude auf der

Bühne standen, zu sehen und zu hören. Nach so einer langen

Zeit des Auftrittverbotes waren alle froh, wieder live spielen

zu können.

Wie sieht es mit einer Fortsetzung des „Strandkorb Open-

Airs“ aus und was ist in der Zukunft geplant?

• Ich würde mir wünschen, dass die Veranstaltungen unter

normalen Bedingungen wieder weitergehen. Ob es eine Fortsetzung

des Strandkorb Open-Airs gibt kann ich zum jetzigen

Zeitpunkt nicht sagen. Wir werden auf jeden Fall ein Resume

ziehen und wer weiß was die Zukunft bringt.

Muss er Schadenersatz zahlen, weil er die Bühne frühzeitig

verlassen hat?

• Der Künstler wurde aus der weiteren Strandkorb-Tournee

herausgenommen und hat sich damit bestimmt keinen Gefallen

getan. Selbstverständlich muss der Künstler den Schaden

übernehmen.

Wie sind Sie mit der Kritik des Entertainers umgegangen?

(,,Das System ist einfach fadenscheinig und dumm“)

• Obwohl man genau wusste, auf was man sich einlässt geht

es gar nicht, dass ein Künstler so einen Spruch auf der Bühne

loslässt. Da kann ich nur sagen er hat das Konzept nicht

verstanden. Zumal Herr Schneider der Einzige war, der mit

dem Konzept nicht zurechtkam. Es gab von keinem anderen

Künstler irgendeine negative Aussage.

Helge Schneider brach das Konzert ab, wie war die Reaktion?

Und wie haben die Zuschauer reagiert?

• Unverständnis. Ich habe so etwas noch nie erlebt. Meiner

Meinung nach stand sich der Künstler selbst im Weg, denn

das komplette Konzept war ihm definitiv bekannt, da er vorher

schon in Wiesbaden aufgetreten ist. Das Publikum war

natürlich enttäuscht und verärgert. Es kann nicht sein, dass

ein Künstler sein Publikum nicht abholen kann und das Konzert

einfach abbricht.

Donauwörth

der einzigartige Biergarten mit

Straßenkünstler & Urlaubsfeeling

WO?

WANN?

by

&

an der Freilichtbühne

am Mangoldfelsen

Sommer 2021, ab 19.08.

Donnerstag bis Samstag

15:00 bis 21:30 Uhr

Bei schlechtem Wetter behalten

wir uns vor, den FreilichtBiergarten

geschlossen zu halten


18 Lokales

50 Jahre Toyota Strobel

Ältester Toyota Händler Deutschlands feiert 50-jähriges Jubiläum

Bildquelle: pro air Medienagentur

Der älteste Toyota Händler

Deutschlands empfing

anlässlich seines Firmenjubiläums

hohen Besuch: André

Schmidt, Präsident der Toyota

Deutschland GmbH, machte

Station in Augsburg. Enrico Strobel

blickt stolz auf 50 Jahre traditionsreiche

Firmengeschichte, sowie

mittlerweile 4 Standorte und rund

90 Mitarbeiter zurück.

Gemeinsam mit Regionalleiter Michael

Stollenmaier und Distriktleiter

Willibald Huber sowie der Geschäftsleitung

um Helmut Sassarat, Peter

Remitschka und Ursula Tham wurde

das 50-jährige Jubiläum im Firmensitz

in Augsburg-Lechhausen gebührend

gefeiert. Denn: Die Marke Toyota zeigt

sich in Deutschland unangefochten als

größte japanische Automarke und ist

auch im Raum Augsburg mit rund 9 %

Marktanteil äußerst beliebt. „Wir sind

Peter Remitschka, Michael Stollenmaier, Helmut Sassarat, Enrico Strobel, Willibald

Huber und André Schmidt

stolz auf unsere Historie und die lange

Tradition. Und auch für die Zukunft sind

wir hervorragend aufgestellt“, betont

Enrico Strobel, für den Kunden und Mitarbeiter

die Nummer eins sind.

Feiern Sie mit! Zum Geburtstagsfest

für Kunden, Interessierte und Mitarbeiter

lädt das Autohaus Strobel am 18.

September 2021 ein. Gefeiert wird an

allen 4 Standorten mit einem bunten

Rahmenprogramm und der Präsentation

des Toyota Yaris Cross Hybrid.

Informationen hierzu kurzfristig auf

www.toyota-strobel.de

-Advertorial-

Azubi

KOLUMNE

The Trainee Gaze -

Azubi Kolumne

Die Azubi Kolumne geht in eine weitere

Runde. Dieses Mal werde ich, Leonie,

mich den vergangenen Olympische

Spiele widmen. Besonders zu der

laufenden Corona Pandemie und den

sportlichen Herausforderungen der

Olympioniken in Tokio. Olympia ist für

jeden Spitzensportler das Ereignis, das

Ziel, für das sie sich Jahre lang, Tag für

Tag plagen. Deswegen wäre es für die

meisten Sportler ein Horror-Szenario

gewesen, wenn sich die Spiele um ein

weiteres Jahr verschoben hätten. Doch

nicht nur für die Sportler wäre das deprimierend

gewesen, auch die Millionen

Fans, die durch Corona einfach nur noch

Ablenkung vom tristen Leben wollen, finden so Zuhause

endlich eine Beschäftigung.

Ich habe mich nur eines gefragt: Kann Tokio eben

das bieten, was sich die Sportler und Fans wünschen?

Die völlige Absurdität dieser Spiele zeigte

sich in der ganzen Stadt. Das größte Sportereignis

der Welt, abgekapselt von der Außenwelt. Aus dem

olympischen Dorf heraus war keinerlei Kontakt zur

Außenwelt möglich. Die Spitzensportler, die sich mit

den olympischen Spielen oft einen Lebenstraum erfüllen,

saßen gelangweilt auf ihren Zimmern - isoliert

und andauend getestet.

Doch nicht nur die Isolation war für viele stressig,

auch die Zeit-Umstellung von bis zu sieben Stunden

ist nicht ohne. Selbst die Wetterverhältnisse machten

den Sportlern zu schaffen, denn bei Temperaturen

bis zu vierzig Grad ist bei einem Tennisspiel

das große Ziel nicht mehr nur die Medaille, sondern

auch die kalte Dusche im Hotelzimmer. Zwei paar

Sportschuhe und bis zu drei Schläger braucht ein

Spieler bei solchen Temperaturen. Aber nicht nur

der körperlichen, sondern auch der mentalen Belastung

konnten viele Olympioniken nicht Stand

halten, wie die US-Turnerin, die ihren Start im Mehrkampf

wegen psychischer Probleme abgesagt hat.

Ich persönlich fand es eine Aneinanderreihung von

Wettkämpfen ohne Flair. Ein Kommen und Gehen

der Sportler, die nach ihren Wettkämpfen nur achtundvierzig

Stunden bleiben durften, keine Eröffnungs-

und Schlussfeier mit Fahnen schwenkenden

Sportlerinnen aus aller Welt und jubelndem Publikum

im Stadion. Keine Bilder von Athletinnen und

Athleten, die mit anderen Sportlern ihre Siege feiern

und sich nach Niederlagen gegenseitig aufmuntern.

Die olympischen Spiele wurden ausgerichtet nur damit

sie überhaupt stattfinden. In meinen Augen eine

Veranstaltung mit viel Geld dahinter und unter dem

falschen Etikett versteckt.

Leonie Pfister - Auszubildende im 1. Lehrjahr zur Kauffrau für Büromanagement


Wirtschaft & Politik M1

STARTUP

DES

MONATS

Was ist ein Startup?

Ein Startup beschreibt

ein kürzlich gegründetes

Unternehmen mit

einer innovativen

Geschäftsidee und hohem

Wachstumspotential.

ZUR HOMEPAGE

Firma

Tankerkönig UG

(haftungsbeschränkt)

Produkt / Dienstleistung

Echtzeit-Datenschnittstelle für

Spritpreise (API as a Service)

Inhaber

Hermann Kurz, Martin Kurz und

Bruno Bührlen

Gegründet

Herbst 2019

Firmensitz

Nesselwang

Tankerkönig

…liefert die Daten!

Benzinpreis-Apps: viele benutzen sie, doch woher kommen eigentlich

die Daten? Seit 2014 müssen die Tankstellen in Deutschland

jede Preisänderung an das Bundeskartellamt melden. Die Rohdaten

können dort abgerufen werden, sind aber so nicht für eine App geeignet. Das

Allgäuer Start-Up „Tankerkönig“ bereitet sie auf und stellt sie in einer Appgerechten

Datenschnittstelle bereit. Damit können ohne großen Aufwand

Apps gebaut werden.

Bildquelle: Tobias Hertle -Advertorial-

Plan A: reich werden mit einer App

Nachdem die drei Gründer Hermann

Kurz, Martin Kurz und Bruno Bührlen

davon erfahren haben, dass das Bundeskartellamt

(genauer die Markttransparenzstelle

für Kraftstoffe) die

Rohdaten zur Verfügung stellt, erhofften

sie sich zunächst, mit einer Preisvergleichs-App

reich zu werden.

Plan B

Die App wurde programmiert, aber

das reich werden hat leider nicht geklappt.

Die tolle App wollte kaum einer

installieren. Dafür kamen Anfragen

von Software-Entwicklern, welche die

Datenschnittstelle für ihre Zwecke verwenden

wollten. Im Gründerzentrum

Allgäu Digital (Kempten), gab es Unterstützung,

damit aus dem „nebenher-

Projekt“ eine Firma wird: ein Arbeitsplatz

im Co-Working-Space, Kontakte

zu anderen Start-Ups und Schulungen.

Das Start-Up stellt nun die Benzinpreis-Datenschnittstelle

(API) anderen

Verbraucherinformationsdiensten

gegen eine Gebühr bereit. Der Vorteil:

sie können sich ganz auf die App-Entwicklung

konzentrieren und müssen

keine eigene Infrastruktur betreiben,

um an Echtzeitdaten zu kommen.

Kompliziertes vereinfachen

Tankerkönig kümmert sich um die komplexen

Sachen, sozusagen um das, was

unter der Motorhaube passiert, damit

man schnell vorankommt!

Forschung & Lehre

Dabei darf der Spaß natürlich nicht zu

kurz kommen. So unterstützt Tankerkönig

Forschung und Lehre. Es gibt

sogar ein Jugend-forscht-Projekt, dass

die Daten verwendet.

Weitere Dienste sind in Vorbereitung:

das Start-Up forscht an einer Benzinpreisvorhersage,

die mit künstlicher

Intelligenz den besten Zeitpunkt zum

Tanken vorhersagen kann.

Eigenschaften/Besonderheiten:

• Tankerkönig liefert Daten

• High-Tech aus dem Allgäu

• Unterstützt Forschung und Lehre

Sie haben ebenfalls ein Startup gegründet

und würden gerne in dieser Rubrik

erscheinen? Ist Ihre Firma nicht älter als

zwei Jahre, dann schreiben Sie uns einfach

an redaktion@trendyone.de mit

dem Betreff “Startup”.


M2 Wirtschaft & Politik

Bundestagswahlen 2021

Wer wird Merkels Nachfolger?

Corona-Pandemie und Flutkatastrophe ließen so manchen vergessen,

dass am 26. September dieses Jahr eine neue Ära beginnt: Die Bürger

Deutschlands wählen einen neuen Bundeskanzler oder eine neue

Bundeskanzlerin? Wie die Chancen der drei Kandidaten stehen, was die Parteien

in ihren Wahlprogrammen stehen haben und was Sie sonst zur Wahl

wissen müssen, erfahren Sie hier!

Twitter trendete sogleich der Hashtag

#Laschetlacht. Doch das ist noch nicht

alles: Kurz darauf wurden auch noch

Plagiatsvorwürfe zu Laschets Buch von

2009 öffentlich, das er zudem nicht

korrekt versteuert hatte.

Eine so lange Amtszeit ist selten: Wenn

Angela Merkel im September abtritt,

wird sie insgesamt 16 Jahre lang Bundeskanzlerin

gewesen sein ebenso

wie der bisherige „Rekordkanzler“ Helmut

Kohl, der das Amt von 1982 bis

1998 innehatte.

Die Kanzlerkandidaten

Insgesamt zwei Männer und eine Frau

kämpfen im September um das Amt

des Bundeskanzlers für was sie stehen

und in welche Fettnäpfchen (und

davon gab es einige) sie bislang

getreten sind, erfahren Sie jetzt.

Armin Laschet (CDU)

Der 60 Jahre alte Armin Laschet ist

seit 2017 Ministerpräsident von

Nordrhein-Westfalen. Er war von

1994 bis 1998 direkt gewählter Bundestagsabgeordneter

der CDU, bei der

darauffolgenden Bundestagswahl verlor

er jedoch sein Mandat. 2005 wurde

Laschet in Nordrhein-Westfalen zum

Landesminister für Generationen, Familie,

Frauen und Integration ernannt.

Nach der Landtagswahl 2017 wurde

er mit einer Mehrheit von nur einer

Stimme zum Regierungschef einer

schwarz-gelben Koalition in Nordrhein-

Westfalen gewählt. Im Gegensatz zu

Söder gilt Laschet mit Blick auf die

Klima-Krise eher als Kohle-verteidiger

und Kritiker der Energiewende.

Laschets Fettnäpfchen

WER TRITT MERKELS

NACHFOLGE AN?

Wirklich souverän zeigte sich Laschet

im bisherigen Wahlkampf nicht der

CDU-Politiker trat stattdessen immer

wieder in Fettnäpfchen, die medial

zusätzlich aufgebauscht wurden.

Besonders zeigte sich dies nach der

Flutkatastrophe im Juli: Zunächst einmal

polarisierte Laschet mit dem Satz

„Nur weil jetzt ein solcher Tag ist, ändert

man nicht die Politik“, doch vor

allem sein Verhalten während einer

Rede von Bundespräsident Steinmeier

Mitte Juli zum Gedenken an die Flutopfer

zog Kritik auf sich. Direkt hinter

dem Staatsoberhaupt wurde der

CDU-Vorsitzende beim herzhaften Lachen

gefilmt ein Grinsen zur Unzeit.

Trotz Entschuldigung hielten ihm viele

das unangebrachte Verhalten vor, auf

Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die

Grünen)

Zum ersten Mal überhaupt in der Geschichte

der Grünen hat sich die Partei

bei einer Bundestagswahl für eine

Kanzlerkandidatur entschieden und

das aus einem erfreulichen Grund: Seit

2018 verzeichnet die Partei dauerhaft

hohe Umfragewerte. Bei den vergangenen

Bundestagswahlen boten die

Grünen jeweils ein Spitzenduo auf,

die aber explizit nur Spitzen- und keine

Kanzlerkandidaten waren. Im April

2019 kürte der Vorstand aus dem

aktuellen Duo Robert Habeck und

Annalena Baerbock die gebürtige

Hannoveranerin zur Kanzlerkandidatin.

Die mit 40 Jahren vergleichsweise

junge Politikerin ist

seit Anfang 2018 Bundesvorsitzende

der Grünen und war bislang dadurch

aufgefallen, dass sie sich in der

Bundestagsfraktion allem voran für

den Klimaschutz sowie für Kinder und


Wirtschaft & Politik M3

Familien einsetzte. Im Gegensatz zu

Habeck kann sie zwar nicht mit Regierungserfahrung

punkten, gilt jedoch als

gut vernetzt, machtbewusst und sehr

ehrgeizig. Sie wird dem sogenannten

Realo-Flügel der Grünen zugerechnet,

steht allerdings ebenso wie Habeck für

die Überwindung der Flügel.

Baerbocks Fettnäpfchen

Während die Umfragewerte nach ihrer

Nominierung zunächst hochschnellten,

folgte schnell die Ernüchterung. Zunächst

musste sie einräumen, dass sie

mehrere Jahre lang vergessen hatte,

Weihnachtsgeld ihrer Partei beim Bundestag

als Nebeneinkünfte anzumelden.

Außerdem musste sie mehrfach

ihren Lebenslauf korrigieren, weil darin

falsche Angaben gemacht wurden.

Neben einer unglücklichen Benzinpreis-Debatte

kam dann heraus, dass

sie in ihrem Buch „Jetzt. Wie wir unser

Land erneuern“ einige Passagen ohne

Quellenangaben aus anderen Werken

übernommen hatte.

Olaf Scholz (SPD)

Bereits im August 2020 wurde von der

SPD-Führung entschieden, wer die

Partei als Kanzlerkandidat in die nächste

Bundestagswahl führen sollte: Olaf

Scholz, der bereits 2017 als möglicher

Kandidat gehandelt wurde. Der Fachanwalt

für Arbeitsrecht war zwischenzeitlich

unter anderem Generalsekretär

sowie stellvertretender Partei-vorsitzender

der SPD. Außerdem war er zwei

Jahre lang Bundesminister für Arbeit

und Soziales und insgesamt sieben

Jahre lang Erster Bürgermeister von

Dos für Erstwähler

eigene Meinung bilden

Themen mit persönlichem Interesse identifizieren

Wahl-O-Mat zur Entscheidungshilfe nutzen

Broschüren und Programme der Parteien lesen

Social Media-Auftritte der Parteien & Politiker

verfolgen

über Wahlsystem informieren (Erst- und Zweitstimme)

bei Verhinderung: Briefwahl nutzen

mit anderen (Eltern, Freunden) diskutieren

Hamburg. Als er im Frühjahr 2018 zum

Bundesminister der Finanzen ernannt

wurde, legte er das Amt des Bürgermeisters

nieder, zudem ist Scholz der

amtierende Vizekanzler. Als er noch Vizevorsitzender

der Jungsozialisten war,

vertrat er teilweise linke Positionen

mittlerweile zählt der 63-Jährige allerdings

zum konservativen Teil der SPD.

Nach der Bundestagswahl 2017 hatte

er außerdem für eine Weiterführung

der Großen Koalition geworben.

Scholz‘ Fettnäpfchen

Im Vergleich zu den anderen beiden

Spitzenkandidaten verhielt sich Scholz

bislang erstaunlich „unauffällig“ während

seiner Wahlkampfzeit. Ganz ohne

Makel ist natürlich auch er nicht: Der

oftmals etwas hölzern wirkende Scholz

stand unter anderem nach dem G−20

Gipfel in Hamburg 2017 in der Kritik.

Dort war es teilweise zu gewalttätigen

Ausschreitungen gekommen, obwohl

er im Vorfeld versichert hatte, dass

die Sicherheit garantiert werden könne.

Zudem hatte Scholz gesagt, dass

es keine Polizeigewalt gegeben hätte

jedoch wurde gegen 41 Polizisten

ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung

im Amt aufgenommen.

Kritiker bemängeln außerdem seine

unzureichende Hilfe bei der Aufklärung

verschiedener Finanzskandale wie

beim Steuerbetrugsskandal Cum-Ex

oder beim Bilanzbetrug des Dax-Konzerns

Wirecard.

Tipps für Erstwähler

Don'ts für Erstwähler

nicht wählen gehen: jede Stimme zählt!

vorher nicht ausreichend informieren

von anderen beeinflussen lassen

Ausweis + Wahlbenachrichtigung beim Wählen

vergessen

zu viele / zu wenige Kreuze machen

Wahlentscheidung überall herausposaunen

Briefwahl zu spät beantragen

von Falschnachrichten beeinflussen lassen

Die Chancen der Kandidaten: aktuelle

Umfragen

Sicher ist nur, dass nichts sicher ist. Die

Umfragen (und damit Wählermeinungen)

variierten im Verlauf des Wahlkampfs

stark, weshalb eine eindeutige

Voraussage ein Ding der Unmöglichkeit

ist. Zuletzt zeichnete sich ab, dass

Scholz zwar als Person bei den Wählern

besser punkten konnte als seine Kontrahenten,

die SPD als Partei jedoch

weiterhin wenig Zustimmung erhält.

In einer Forsa-Umfrage vom 11. August

kam die Union auf 23 Prozent, die

Grünen lagen bei 20 Prozent und direkt

dahinter die SPD mit 19 Prozent, die

sich damit sogar noch deutlich steigern

konnte im Vergleich zu den Vorwochen.

Könnten die Bürger den Regierungschef

direkt wählen, würden 26 Prozent

für Scholz stimmen, 16 Prozent für

Baerbock und lediglich zwölf Prozent

für Laschet. CSU-Chef Söder wäre aus

Sicht vieler Wähler der bessere Kandidat

der Union: Ganze 40 Prozent würden

ihm bei einer Direktwahl ihre Stimme

geben.

Die Wahlprogramme

Doch bekanntlich werden bei der Bundestagswahl

die Parteien und nicht

die Einzelpersonen gewählt daher

lohnt sich ein Blick auf die jeweiligen

Wahlprogramme. Die Positionen der

größeren Parteien zu bestimmten,

kontrovers diskutierten Themen wie

Mindestlohn oder Tempolimit können

Vor allem Laschet und Baerbock erlebten während des Wahlkampfs

einige Hochs und Tiefs.


M4 Wirtschaft & Politik

Die KanzlerKandidaten im Vergleich

(in alphabetischer Reihenfolge)

Kandidat Partei Geboren in Alter Familienstand Parteimiglied

seit

Annalena

Baerbock

Bildquelle:

gruene.de

Hannover 40 verheiratet;

zwei Kinder

2005 (im Alter

von 25)

Wichtigste Stationen

2009-2013: Vorsitzende des Landesverbands

Brandenburg; 2012-2015 Mitglied im Parteirat;

seit 2013: Mitglied des Bundestags; seit 2018:

Bundesvorsitzende der Grünen

Armin Laschet

Bildquelle: CDU

/ Laurence

Chaperon

Aachen 60 verheiratet;

drei Kinder

1979 (im Alter

von 18)

2005-2010: Integrations- und Familienminister

von Nordrhein-Westfalen; seit 2017 Ministerpräsident

von Nordrhein-Westfalen; seit 2021

Bundesvorsitzender der CDU

Olaf Scholz

Bildquelle: Thomas

Trutschel /

Photothek

Osnabrück 63 verheiratet;

keine Kinder

1975 (im Alter

von 17)

2002-2004 SPD-Generalsekretär; 2007-2009

Bundesminister für Arbeit und Soziales; 2011-

2018 Bürgermeister von Hamburg; seit 2018

Stellvertreter von Angela Merkel; seit 2018

Bundesminister der Finanzen

CDU/CSU

DAS STEHT IN DEN

WAHLPROGRAMMEN DER

PARTEIEN

Sie direkt aus unserer Tabelle entnehmen.

Die Union nennt ihr 140 Seiten

starkes Bundestagswahlprogramm

Das Programm für Stabilität

und Erneuerung. Gemeinsam

für ein modernes Deutschland“.

Darüber hinaus hat die CSU ein eigenes

Programm für die Bundestagswahl

veröffentlicht („Das CSU-Programm.

Gut für Bayern. Gut für Deutschland“).

Und worum geht es in dem Programm

der aktuell führenden Partei? Ein wichtiges

Ziel ist eine familiengerechte

Arbeitswelt, was unter anderem über

sogenannte „Familienzeitkonten“ gewährleistet

werden soll. Bezogen auf

die EU-Wirtschafts- und Finanzpolitik

fordert die Union, dass die Regeln des

Stabilitäts- und Wachstumspakts in

der EU, die seit Beginn der Pandemie

ausgesetzt sind, so schnell wie möglich

wieder in Kraft treten sollen. Die

gemeinsame Schuldenaufnahme soll

eine einmalige Angelegenheit bleiben,

stattdessen müsse Europa sich besser

auf Finanz- und Wirtschaftskrisen vorbereiten.

Weil hierzulande jeder vierte

Arbeitsplatz vom Export abhänge,

wollen CDU und CSU die Welthandelsorganisation

WTO stärken. Außerdem

sollen die Verhandlungen mit den USA

über ein Freihandelsabkommen so

schnell wie möglich wiederaufgenommen

werden.

Bündnis 90/Die Grünen

Das Wahlprogramm der Grünen trägt

den Namen „Deutschland. Alles

ist drin“ und ist 136 Seiten lang.

Darüber hinaus haben die Grünen

Anfang August auch noch

ein sieben Seiten umfassendes

„Klimaschutz-Sofortprogramm“

präsentiert („Klima retten, Menschen

schützen“). Vor allem der

zentrale Plan sticht stets hervor: Jedes

Jahr wollen die Grünen insgesamt 50

Milliarden Euro zusätzlich investieren.

Und zwar in Schulen und Universitäten,

Bahnschienen, Radwege, Internetkabel

und natürlich auch Windräder sowie

Ladesäulen. Es bleibt die Frage nach

der Finanzierung wie soll das alles

bezahlt werden? Die offene Antwort

der Partei lautet: Über neue Schulden.

Denn diese belasten auf Dauer weniger

als bröckelnde Infrastruktur, die

irgendwann für dann noch mehr Geld

repariert werden muss. Dafür müsste

allerdings die Schuldenbremse gelockert

werden, was ohne die Union der-


Wirtschaft & Politik M5

zeit nicht geht. Im Bereich Sozialpolitik

fordern sie beispielsweise statt Hartz

IV eine „Garantiesicherung“ sowie zusätzlich

eine „Kindergrundsicherung“.

Außerdem will die Partei die Rolle des

Europaparlaments deutlich stärken. Im

EU-Haushalt wollen die Grünen einen

Zukunftsfonds einrichten: Mit öffentlichen

Investitionen sollen der klimafreundliche

und ökologische Umbau

der EU gelingen sowie Wirtschaftskrisen

effizient bekämpft werden.

SPD

66 Seiten lang, ein Titel, der für alles

und nichts stehen kann das ist das

Programm der SPD. Mit „Das Zukunftsprogramm.

Wofür wir stehen. Was uns

antreibt. Wonach wir streben.“ haben

die Genossen ein vergleichsweise

schlankes Wahlprogramm vorgelegt.

Interessant ist beispielsweise

das Sozialstaatskonzept, mit

dem sich die Partei vom umstrittenen

Hartz IV verabschiedet.

Bezogen auf die Inhalte ist es ein

eher linkes Programm: Die SPD

will eine Vermögenssteuer, einen

Mindestlohn von zwölf Euro bzw.

europäische Mindestlöhne sowie

eine Bürgerversicherung und eine

Arbeitslosenrückversicherung.

Zudem lohnt sich ein Blick auf

den Themenkomplex „bezahlbares

Wohnen“, was für die Genossen DIE

zentrale soziale Frage markiert. Um die

rasant ansteigenden Mieten sowie die

Wohnungsnot zu bekämpfen, wollen

sie den Bau von insgesamt 100.000

Sozialwohnungen pro Jahr fördern und

darüber hinaus einen Mietenstopp einführen.

Als Konsequenz aus der Corona-Pandemie

soll zudem eine „souveräne

europäische Gesundheitsunion“

mit gemeinsamen Mindeststandards

geschaffen werden.

FDP

Die FDP nennt ihr 91 Seiten langes

Bundestagswahlprogramm „Nie gab es

mehr zu tun. Wahlprogramm der Freien

Demokraten“ und legt dabei den Fokus

auf Themen, mit denen die Liberalen

bereits früher punkten wollten. Dazu

zählt etwa das Versprechen, die Bürger

in Deutschland „bei den Steuern

und Abgaben nachhaltig und deutlich

zu entlasten“ sie wollen demnach

den Soli und die Schaumweinsteuer

abschaffen. Gleichzeitig lehnt die FDP

eine Vermögensteuer sowie eine Verschärfung

der Erbschaftsteuer ab.

Parteichef Lindner macht außerdem

den Verzicht auf Steuererhöhungen zur

Bedingung für eine Regierungsbeteiligung.

Jedoch lassen sich auch neue Ansätze

und Themen finden: Zum Klimawandel

gibt es zumindest erste Ideen,

noch mehr wird der soziale Aufstieg in

den Vordergrund gerückt und es sollen

etwa bessere Hinzuverdienstregeln

bei Hartz IV einführt werden. Zudem

soll die EU als Ganzes reformiert werden:

Die Liberalen schlagen hierfür eine

Europäische Verfassung vor.

AfD

In das 103 Seiten umfassende Programm

der AfD namens „Deutschland.

Aber normal. Programm der Alternative

für Deutschland für die Wahl zum 20.

Deutschen Bundestag“ wurde unter

anderem das Ziel eines „Dexit“, also

eines deutschen EU-Austritts, mit aufgenommen

genauer Plan und mögliche

Folgen davon werden aber erst

einmal ausgeklammert. Als Begründung

wird angeführt, dass die EU in den

letzten Jahren die „Transformation zum

planwirtschaftlichen Superstaat vorangetrieben

hat“, auch der Euro sei gescheitert.

Eine weitere Forderung zeigt,

dass sich das Programm wieder mehr

auf das klassische Thema der Partei fokussiert:

die Begrenzung der Migration.

So wird nämlich jetzt die „Ablehnung

jeglichen Familiennachzugs für Flüchtlinge“

verlangt.

Die Linke

Die Linke verabschiedete die endgültige

Version ihres Programms („Zeit

zu handeln: Für soziale Sicherheit,

Frieden und Klimagerechtigkeit“) Mitte

Juni. Auf 155 Seiten wird die Partei

darin zeitweise überraschend konkret:

Bahn und Lufthanse will die Linke in ein

staatliches Unternehmen überführen,

zudem sollen Inlandsflüge größtenteils

verboten und Regionalflughäfen dichtgemacht

werden. Bei der Einkommensteuer

wird eine Entlastung für alle

Menschen versprochen, die weniger als

6.500 Euro brutto im Monat verdienen.

Das soll vor allem dadurch geschehen,

dass Millionäre insgesamt mehr Abgaben

leisten müssen. Außerdem will

die Linke früher raus aus der Kohle, die

eigentlich geforderte Nato-Auflösung

oder der Abzug der Bundeswehr aus

allen Auslandseinsätzen taucht

im Programm jedoch nicht auf.

Ebenso wie die FDP spricht sich

auch die Linke für eine EU-Verfassung

aus um dadurch die

EU wieder attraktiver zu machen.

Konkrete Forderungen in diesem

Bereich sind etwa gemeinsame

Mindeststandards für die Besteuerung

großer Vermögen

sowie ein EU-weiter Mindeststeuersatz

für Unternehmen.

Entscheidungshilfe: Der Wahl-O-Mat

Sehr empfehlenswert ist der sogenannte

Wahl-O-Mat: Dieses Programm

der Bundeszentrale für politische

Bildung vereinfacht die Pläne

bzw. Ziele der einzelnen Parteien zwar,

kann aber auch einen guten Überblick

darüber geben, welche der Fraktionen

am ehesten mit der eigenen Meinung

übereinstimmt. Das Tool besteht aus

knapp 40 Fragen, die jeweils mit „stimme

zu“, „neutral“ oder „stimme nicht

zu“ beantwortet werden. Am Ende

werden die Thesen noch nach Wichtigkeit

sortiert und können im Anschluss

mit den Positionen von bis zu acht Parteien

verglichen werden. Außerdem

können Sie auf www.wahlprogrammevergleichen.de

Suchen quer durch die

Wahlprogramme bzw. Grundsatzprogramme

der etablierten Parteien vornehmen.

| Text: Vera Mergle

Der Wahl-O-Mat bietet vor allem für Unentschlossene eine gute

Entscheidungshilfe.


M6 Wirtschaft & Politik

Partei

Wahlprogramme der Parteien - Wer steht wofür?

"Deutschland. Aber

normal. Programm

der Alternative für

Deutschland

für die Wahl zum 20.

Deutschen Bundestag"

Tempolimit

Name des Wahlprogramms

Mindestlohnerhöhung

Mietendeckel

Recht auf

Homeoffice

eher Telearbeit

ermöglichen

Frauenquote

CO²-Steuer

Deutschland. Alles

ist drin.

Erhöhung auf

12 Euro; Abschaffen

von

Ausnahmen

ohne genaue

Zahlen/

konkrete

Forderungen

soll ab 2023 60 Euro pro

Tonne betragen; Rückgabe

über Senkung der Ökostrom-Umlage

und über

Klimageld

Das Programm für

Stabilität und Erneuerung.

Gemeinsam

für ein modernes

Deutschland

keine

konkreten

Angaben

eher flexibleres

Arbeitszeitengesetz

aber Einführung

der "Flexi-Quote"

soll ab 2023 60 Euro pro

Tonne betragen

Zeit zu handeln: Für

soziale Sicherheit,

Frieden und Klimagerechtigkeit

Erhöhung auf

13 Euro

stattdessen Ausbau der

Angebote von Bus und Bahn

Nie gab es mehr zu

tun. Wahlprogramm

der Freien Demokraten

differenzierte

Lohnuntergrenzen

eher Lockerung

der

rechtlichen

Rahmenbedinungen

stattdessen Festlegen von

politischen Rahmenbedingungen,

wie viel CO² im Jahr

ausgestoßen werden darf;

Verkauf von Verschmutzungszertifikaten

Das Zukunftsprogramm.

Wofür wir

stehen. Was uns

antreibt. Wonach wir

streben.

Erhöhung auf

mindestens

12 Euro (zunächst)

Einnahmen fü Senkung der

EEG-Umlage nutzen; evtl.

Pro-Kopf-Bonus


Wirtschaft & Politik M7

Finanztransaktionssteuer

Wahlprogramme der Parteien - Wer steht wofür?

Vermögenssteuer

Abschaffung

Solidaritätszuschlags

Plan für Mobilität

Bürger sollen Verkehrsmittel

selbst wählen dürfen; individuelle

Mobilität muss bezahlbar

bleiben; keine Bevorzugung

von Elektromobilität

Plan für (bezahlbaren) Wohnraum

Scheitern des sozialen

Wohnungsbaus; Förderung

von einkommensschwachen

Mietern mit Wohngeld

Plan für Klimaschutz

Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutzabkommen;

breiter

Energiemix; Ablehnung des

Ziels der Klimaneutralität

1 Prozent für Vermögen oberhalb

von zwei Millionen Euro pro Person

für Spitzenverdiener

beibehalten

neuer Bundesnetzplan zur

Schaffung einer modernen Verkehrsinfrastruktur;

massiver

Ausbau der Bahn; CO²-regulierte

Maut für LKWs; Umschichtung

von Investitionen

zur Sanierung von maroder

Infrastruktur und zum Ausbau

von Schienen- und Radwegen

im Grundgesetz verankertes

Recht auf Wohnen; Vereinfachung

des Erwerbs von Wohneigentum;

Mietobergrenzen

Klimaschutz-Sofortprogramm

+ Klimaschutzministerium;

Kohleausstieg

vorziehen; Bauen von

Solardächern; emissionsfreie

Autos; Ausbau des ÖPNV

bei Unternehmen dagegen

Abschaffung auch

für die einkommensstärksten

10 Prozent

Ausbau des Schienennetzes;

mehr Güterverkehr; Investitionen

in saubere Fahrzeuge und

effektive Infrastruktur

bis 2025 mehr als 1,5 Millionen

neue Wohnungen; Förderung

durch Investitionsanreize

(bessere steuerliche Abschreibungsmöglichkeiten,

weniger

bürokratische Verfahren);

Stärken des Emissionshandels;

Abschaffen der EEG-

Umlage; Ausbau erneuerbarer

Energien

neue Steuersätze für hohe Einkommen;

progressive Vermögensteuer

von mindestens 1 Prozent auf

Privatvermögen ab einer Million Euro

einführen; zur Bewältigung der Corona-Krise:

Vermögensabgabe von 1

Prozent für Vermögen oberhalb von

zwei Millionen Euro pro Person;

soll für hohe Einkommen

bleiben

soll für alle wegfallen

365-Euro-Jahresticket (später

ganz kostenlos); flächendeckender

und barrierefreier

Ausbau des Bus- und Bahnverkehrs

Ablehnung von unverhältnismäßigen

Verboten; begleitetes

Pkw-Fahren ab 16; Fördern

von Innovationen (autonomes

Fahren, Drohnen, Flugtaxis)

Stärken der Rechte von Mietern;

Deckeln der Bodenpreise

Beschleunigen von Genehmigungen;

Senken von Kosten;

digitales Einreichen von

Anträgen

mehr Tempo (Klimaneutralität

bis 2035); Vorziehen des

Kohleausstiegs; Klima-Transformationsfonds

Streichen der EEG-Umlage

und der Stromsteuer; Fokus

auf neue Technologien und

Kraft des freien Marktes;

schnelle Ausweitung des

EU-Emissionshandels auf

alle Sektoren

1 Prozent auf sehr hohe Vermögen

von Privatpersonen

für Spitzenverdiener

beibehalten

Klimaneutraler Ausbau des

ÖPNV; Elektrifizierung des

Güterverkehrs; Bahnfahren soll

günstiger als Fliegen sein

Zusammenbringen von

öffentlichen und privaten

Wohnungsunternehmen,

Genossenschaften, Bauwirtschaft

und Gewerkschaften;

Erleichterung des Erwerbs

von Wohneigentum für junge

Familien

Fokus auf Wasserstofftechnologien;

Abschaffen

der EEG-Umlage bis 2025;

Mobilitätsplan 2030

Parteien in alphabetischer Reihenfolge sortiert,

verglichen wurden die Programme der größten Parteien


M8 Technik

Wo ist eigentlich unser Schlüssel?

Die Verzweiflung ist jedes

Mal gleich groß. Keyfinder sollen

hier für Abhilfe sorgen.

Schlüssel verlegt?

Kein Problem mit diesem kleinen Gadget

Wer kennt die Situation nicht, wir sind morgens gut gelaunt auf

dem Sprung zur Arbeit und plötzlich verfallen wir in Panik: Wo

ist eigentlich unser Schlüssel? Dabei spielt es keine Rolle, ob es

sich um den Haus-, Wohnungs- oder um den Autoschlüssel handelt… Die

Verzweiflung ist jedes Mal gleich groß. Zu allem Ärgernis verstecken sich

die kleinen Schlingel dann auch noch in den ungünstigsten Momenten des

Lebens. Im schlimmsten Fall gehen sie sogar verloren ein Szenario, auf

welches wir definitiv verzichten können!

Zum Glück gibt es hierfür praktische

Helfer, welche der lästigen Suche endlich

ein Ende setzen und meist sogar

sofort Gewissheit verschaffen. Ein sogenannter

„Keyfinder“ ist für viele von

uns inzwischen zu einem treuen und

nicht mehr wegzudenkenden Begleiter

geworden. Die kleinen Gadgets werden

direkt am Schlüsselbund, an der Handtasche

oder eben an Gegenständen, die

gerne mal verlegt werden, angebracht.

Nicht alle Keyfinder verfügen über die

gleichen Funktionen. Während einige

Hersteller beispielsweise auf akustische

Signale setzen, rücken andere

neben den Lauten wiederum eine dazugehörige

App in den Vordergrund.

Doch welcher Tracker ist denn nun der

richtige für mich und wie weit muss dafür

in die Tasche gegriffen werden?

Wie funktionieren Keyfinder?

Meist sind die Schlüsselfinder über

Bluetooth direkt mit dem eigenen

Smartphone oder dem Tablet verbunden

und werden per App gesteuert. In

sehr wenigen Fällen erfolgt die Nutzung

per Fernbedienung. Empfehlenswert

ist es aber, sich für die modernere

Variante zu entscheiden, da

Keyfinder mit App-Anbindung sehr oft

noch zusätzlich über eine umgekehrte

Suche verfügen. Das bedeutet: Mit dem

Schlüsselfinder kann per Knopfdruck im

Handumdrehen auch das Smartphone

gefunden werden. Zwar muss die App

hierfür dauerhaft im Hintergrund ausgeführt

werden, die sogenannte bidirektionale

Suche ist jedoch trotzdem

absolut komfortabel und zuverlässig.

Sollte der verlegte Gegenstand außerhalb

der möglichen Bluetooth-Reichweite

liegen, kann bei verschiedenen

Schlüsselfindern auf GPS-Daten des

letzten bekannten Aufenthaltsortes

zurückgegriffen werden. Reicht dieser

Anhaltspunkt nicht aus, bieten einige

Hersteller noch die „Community-Suche“,

auch bekannt als „Crowd-Suche“

an: Kommt eine Person mit installierter

Tracker-App in die Nähe des Keyfinders,

kann diese den Besitzer ganz einfach

kontaktieren.

In einem umfangreichen Vergleichstest

nahmen wir die folgenden fünf Modelle

genauer unter die Lupe:

Apple AirTag

Lange von allen Apple-Fans herbeigesehnt:

die AirTags Apples erster

Tracking-Chip für den Schlüssel, den

Rucksack oder für weitere persönliche

Gegenstände. Optisch ist der Keyfinder

ein echtes Highlight und auch qualitativ

überzeugen die AirTags gänzlich.

Das Gadget ist scheibenförmig und von

der Größe her mit einer 2-Euro-Münze

vergleichbar. Dieses wirklich perfekte

Format ermöglicht es, dass die AirTags

auch in einem Geldbeutel oder kleineren

Taschen untergebracht werden

können. Für die Befestigung an einem


Technik M9

Meist sind die Schlüsselfinder

über Bluetooth direkt mit dem

eigenen Smartphone oder dem

Tablet verbunden und werden

per App gesteuert.

ifeelstock - stock.adobe.com

Schlüsselbund muss zusätzlich noch

ein Anhänger erworben werden, da die

AirTags über keine Öse oder Ähnliches

verfügen. Wird ein beliebiges Objekt

verlegt, so kann dieses ganz einfach

über die vorinstallierte iPhone-App

„Wo ist?“ ausfindig gemacht

werden. Dank der Ultrabreitband-Technologie

ist eine zentimetergenaue

Wiederfindung der

Apple AirTags möglich. Mit wegweisenden

Richtungsangaben

BLUETOOTH-KEYFINDER

PUNKTEN BEI FUNKTIONEN

UND KOMFORT

kann sofort analysiert werden,

ob sich der verlegte Gegenstand

beispielsweise 1,7 Meter

links von einem befindet, oder ob in

der falschen Richtung gesucht wird.

Diese „präzise Suche“ ist jedoch nur

mit iPhones ab Modell 11 umsetzbar,

da die älteren Ausführungen der Handys

noch nicht über den erforderlichen

Ultrabreitband-Chip verfügen. Unterstützt

wird die Lokalisierung beliebiger

Gegenstände durch deutlich hörbare

Laute, die der Schlüsselfinder bei

der Aktivierung über das Smartphone

aussendet. Alternativ kann auch der

digitale Sprachassistent Siri den Tracker

zum piepen bringen. Wände können

durchaus dazu führen, dass sich

die Verbindung zwischen AirTag und

Handy verschlechtert und die Suche

mit Richtungspfeil dadurch pausiert.

Sobald man sich aber wieder in der

Nähe des gesuchten Objektes aufhält,

ist das Signal vollständig zurück und

alles funktioniert wie gewohnt. Wird

zum Beispiel die Handtasche mitsamt

dem Finder in einem Restaurant liegen

gelassen, so befindet sich diese zwar

außerhalb der Bluetooth-Reichweite,

doch für den Tracking-Chip von Apple

ist auch dieses Szenario kein Problem!

Zwar kann der AirTag keine Verbindung

zum Mobilfunknetz aufbauen, dank der

„Community-Suchfunktion“ ist eine Lokalisierung

jedoch einfach und schnell

realisierbar. Hierzu einfach den Modus

„Verloren“ in der „Wo ist?“-App freischalten.

Apple-User auf der ganzen

Welt können dann, sofern sie sich in

der Nähe des verlorenen Gegenstandes

aufhalten, ein Signal einfangen.

Über die iCloud wird der Standort dann

im nächsten Schritt automatisch an

den Besitzer übermittelt laut Apple

erfolgt diese Datenübertragung vollständig

anonym. Zusätzlich kann in

der App jederzeit die eigene Handynummer

hinterlegt werden. Eine weitere

hilfreiche Funktion ist es, dass der

AirTag, wenn er aus der Reichweite des

Endgerätes entfernt wird, eine Warnung

in Form eines Audio-Signals abgibt.

So soll auch unerlaubtes Tracking

über einen längeren Zeitraum verhindert

werden. Eine „umgekehrte Suche“

ist mit dem AirTag von Apple leider nicht

gegeben das verlegte Smartphone

kann demnach per Tracking-Chip nicht

ausfindig gemacht werden. Zwar bieten

die AirTags keinen Diebstahlschutz,

das Gadget kann jedoch nicht von anderen

Nutzern weitergenutzt werden.

Dazu müsste der rechtmäßige Besitzer

nämlich zuerst den Finder von der persönlichen

Apple-ID entfernen. Wie der

Name schon verrät, ist das Produkt nur

mit Apple-Endgeräten kompatibel. Der

Batteriewechsel ist sehr unkompliziert

und schnell durchgeführt laut Hersteller

hält die Knopfzelle aber über ein

Jahr durch.

Bluetooth-Schlüsselfinder von

Musegear

Der Musegear finder 2 ist in den

unterschiedlichsten Farben erhältlich

und überzeugt in vielerlei

Hinsicht: Nicht nur sein geringes

Gewicht von circa acht Gramm,


M10 Technik

Sollte der verlegte Gegenstand

außerhalb der möglichen Bluetooth-Reichweite

liegen, kann bei

verschiedenen Schlüsselfindern auf

GPS-Daten des letzten bekannten

Aufenthaltsortes zurückgegriffen

werden.

ifeelstock - stock.adobe.com

sondern auch sein äußerst handliches

Außenmaß gestalten diesen Schlüsselfinder

zu einem unauffälligen sowie

praktischen Begleiter. Das Gadget ist

eine perfekte Aufspürhilfe nicht nur

für den Schlüssel. Laut Hersteller

soll dieses qualitativ hochwertige

Modell auch Haustiere und sogar

Kinder von dem Abhandenkommen

bewahren. Im Lieferumfang

enthalten ist neben dem

Gerät selbst noch eine elastische

Schlaufe zur Befestigung. An

dieser ist wiederum ein kleines

Kunststoff-Werkzeug befestigt,

welches als Unterstützung beim

Batteriewechsel dient. Mit dem

doppelseitigen Klebestreifen kann der

Keyfinder beispielsweise auf dem Armaturenbrett

im Auto oder Ähnlichem

befestigt werden. Die Nutzung ist nur

über eine App möglich diese ist sowohl

für Apple-Endgerätnutzer als

auch Android-User geeignet und steht

im App Store beziehungsweise im Play

Store kostenlos zum Download bereit.

Anders als bei den AirTags von Apple

kann hier auch die „umgekehrte Suche“

durchgeführt werden. Per Knopfdruck

NIE WIEDER

ZEITAUFWENDIGES

SUCHEN VON GELDBEUTEL,

SCHLÜSSEL UND CO.?

klingelt das Smartphone auch wenn

dieses zuvor auf lautlos gestellt wurde.

Entfernt sich der Musegear finder 2 zu

weit vom Handy, sodass die Verbindung

zwischen den beiden Geräten abreißt,

ertönt ein gut hörbarer Alarm. Bei

unserem Test wurde das Piepen nicht

ZUM VIDEO

von selbst deaktiviert, auch nicht, als

sich der Finder wieder in unmittelbarer

Nähe befand leider etwas umständlich

und nervig, gerade dann, wenn

man mit dem Gadget seinen Vierbeiner

tracken möchte. Das Festlegen

„sicherer Bereiche“ verhindert die

ständige Abgabe von Tönen, der

Alarm bleibt dann in diesen Bereichen

stumm. Absolut positiv

aufgefallen ist uns aber die große

Reichweite des Musegear finder 2

in diesem Punkt ist das Modell

vielen anderen Geräten deutlich

überlegen. Ein kleiner Wermutstropfen:

Uns ist aufgefallen, dass

beim Schließen der App sowie

der anschließenden Deaktivierung von

Bluetooth die Verbindung jedes Mal

wieder komplett neu hergestellt werden

muss. Ein kleines Highlight ist die

Fernauslöse-Funktion für die Smartphone-Kamera.

Im Handumdrehen

können bei Betätigung des Keyfinders


Technik M11

oasisamuel - stock.adobe.com

Selfies aufgenommen werden diese

Option finden wir super, ob sie wirklich

notwendig ist, stellen wir dennoch infrage.

Laut Angaben des Herstellers

hält die Batterie bis zu einem Jahr und

der Wechsel ist absolut unproblematisch.

Der Musegear finder 2: Intuitiv

und zuverlässig auch dank der „Community-Suchfunktion“.

Tile Pro

Der Keyfinder von Tile ist nicht nur

kompakt und schön designt, sondern

wirkt aufgrund der hochwertigen Verarbeitung

auch absolut robust. Stärken

hat der Tracker einige aber leider auch

ein paar Schwächen. Kompatibel ist der

Schlüsselfinder mit iPhones sowie mit

Android-Geräten. Eine Bluetooth-Verbindung

ist ebenso eine Voraussetzung

wie die vorherige Installation der

passenden App. Dank der durchaus

hohen Lautstärke, die das Gerät beim

Aktivieren für die Suche von sich gibt,

können verlorene Gegenstände wunderbar

gefunden werden, selbst wenn

sich diese im Nebenraum befinden. Die

„umgekehrte Suchfunktion“ meistert

das Modell durch ein doppeltes Klicken

auf den Taster ohne Probleme und im

Nu kann dadurch auch das Smartphone

lokalisiert werden. Besonders gut gefallen

hat uns das absolut anschauliche

Layout der Karte, welche in der App

abrufbar ist. Bricht die Verbindung ab,

so wird wie beim Musegear finder 2

ein Alarm ausgelöst. Äußerst hilfreich:

beim Tile Pro wird stets automatisch

die letzte Position gespeichert, an welcher

zuletzt Kontakt zwischen Smartphone

und Tracker bestand. Diese

anschauliche Verlaufsanzeige funktioniert

jedoch nur, wenn sich der verlorene

Gegenstand nicht bewegt wurde

das Objekt beispielsweise in der Straßenbahn

vergessen, stellt sich dies,

wie aber bei allen anderen Findern

auch als Herausforderung dar. Hier

kommt dann die „Community-Suchfunktion“

zum Einsatz. Nähert sich eine

Person, die ebenfalls im Besitz eines

Tiles und somit der dazugehörigen App

ist, wird die Position dadurch für den

Suchenden abrufbar. Leider gibt es im

Vergleich zu anderen Keyfindern noch

verhältnismäßig wenige „Tile Pro“ Nutzer,

dies wird sich aber sicherlich noch

verbessern. Die Reichweite hat uns bei

diesem Modell aber wiederum vollkommen

überzeugt! Was uns jedoch

weniger gefallen hat: Um die App optimal

nutzen zu können, entstehen zusätzliche

Kosten die App hat ständig

versucht, uns diese „weiteren“ Funktionen

zu verkaufen, was wir als etwas

störend empfunden haben. Nichtsdestotrotz

ist der Tile Pro ein hilfreicher

Begleiter dafür einen Daumen hoch.

Anti-Lost von Kimfly

Der Schlüsselfinder von Kimfly kann

auch im Doppelpack erworben werden

und ist ein echter Preishit! Viele Funktionen,

eine gut hörbare Lautstärke

der Signaltöne und ein übersichtliches

Layout der Karte, welche unkompliziert

und schnell in der App abrufbar ist. Leider

ist die Qualität hier nicht ganz so

lobenswert eines der Modelle konnte

nach unserem Batteriewechsel nicht

mehr vollständig zusammengebaut

werden. In Anbetracht der durchaus

Einige Hersteller setzen auf die sogenannte „Community-Suche“,

auch bekannt als „Crowd-Suche“


M12 Technik

Viele Keyfinder haben eine

Öse, um diese am Schlüsselbund

zu befestigen. Bei den

Airtags von Apple benötigt

man hierfür jedoch noch

passende Halterungen.

ifeelstock - stock.adobe.com

erschwinglichen Anschaffungskosten

und der relativen langen Lebenszeit

der Batterie kann man dies jedoch verschmerzen.

Auch hier ist das vorherige

Downloaden einer App erforderlich. In

dieser ist sogar eine ausführliche und

klar strukturierte Gebrauchsanweisung

gespeichert. Ein paar Funktionen waren

uns aufgrund fehlender Beschriftungen

in der App nicht klar ersichtlich,

dadurch wird das Bedienen der App

etwas schwerfällig hier muss dann

ein bisschen herumgeklickt werden.

Mit den Keyfindern von Kimfly wird

das Handy problemlos und schnell lokalisiert.

Auch die nervige Suche nach

dem geparkten Auto auf überfüllten

Parkplätzen oder im Parkhaus meistert

das Gadget zufriedenstellend. Befindet

sich das gesuchte Objekt außerhalb

der gegebenen Reichweite, so wird in

der App ein übersichtlicher Verlauf der

letzten Standorte angezeigt. Nicht zu

vergessen: die Selfie- und Sprachaufnahme-Funktion.

Per Knopfdruck kann

die Handykamera sowie die Stimmaufnahme

hiermit aktiviert werden.

Nutfind 3

Der Nutfind 3 verfügt über nahezu alle

Funktionen, die man sich von einem

Keyfinder wünscht. Die Verarbeitung

ist wirklich hochwertig, zusätzlich

überzeugt der Tracker durch sein leichtes

Gewicht. Per App, die auf iOS und

Android funktioniert, können unzählige

Gegenstände, egal ob der Schlüssel, die

Brieftasche, das Haustier, das Brillenetui

oder ähnliches ausfindig gemacht

werden. Ein deutlich hörbares akustisches

Signal erleichtert dabei, wie

bei allen anderen Modellen auch, die

Suche. Die Darstellung der Karte, die

in die App integriert wurde, ist absolut

detailliert und somit sehr aussagekräftig.

Auch in allen anderen Bereichen

ist das Anwendungsprogramm sehr

benutzerfreundlich und ansprechend

gestaltet. Verschwindet der Nutfind 3

aus der verfügbaren Reichweite, geben

Handy sowie Keyfinder einen Signalton

als Warnung von sich zumindest in

vielen Fällen. In unserem Test blieb das

Gadget leider auch oftmals still. Datensätze

ermöglichen es, den Suchbereich

zuverlässig einzugrenzen letzte Positionen

werden dadurch auf der Karte

angezeigt. Bewegt sich der verlorene

Gegenstand, kann dieser nicht getrackt

werden. In solchen Fällen kann dann

die „Community-Suche“ weiterhelfen.

Erwähnenswert ist auch hier die

Möglichkeit zur Auffindung des Smartphones.

Beim Nutfind3 gibt es noch einige

kleine Extras, wie zum Beispiel das

Hinterlegen eines persönlichen Bildes

oder das Einstellen einer Ruhezeit.

Sinnvolle Anschaffung oder eher

weniger?

Nahezu alle Keyfinder setzen voraus,

dass Bluetooth am Handy immer aktiviert

sein muss. Diese ist natürlich eine

zusätzliche Belastung für den Akku des

Smartphones. Jedoch bleibt somit die

lästige Suche nach Gegenständen aus

wertvolle Zeit kann dadurch eingespart

werden. Gerade dann, wenn Zeitnot

besteht, sind Schlüsselfinder eine

absolute Erleichterung. Auch halten

sich die Anschaffungskosten bei nahezu

allen Trackern in Grenzen und das

Preis-Leistungs-Verhältnis ist in den

meisten Fällen wirklich überzeugend.

Da die Keyfinder allesamt sehr laute

Töne von sich geben, ist unserer Meinung

nach, der Einsatz bei Haustieren

etwas fragwürdig und nicht unbedingt

ratsam.

FAZIT

Uns haben die Funktionen der fünf unterschiedlichen

Modelle wirklich überzeugt.

Jedes Gerät punktet in Sachen Komfort

und Zuverlässigkeit alle auf eine eigene

Art und Weise. Zwar gibt es hier und

da noch Kleinigkeiten, welche verbessert

werden könnten, aber auch mit diesen sind

Keyfinder eine Anschaffung wert! Bereits

nach kurzer Zeit werden die kleinen Tracker

nämlich zum unverzichtbaren Begleiter. Im

Vergleich zu früheren Modellen sind die

nützlichen Helfer inzwischen auch deutlich

ausgereifter und verfügen so beispielsweise

über größere Reichweiten. Auch um das

Thema Datenschutz muss man sich keine

Gedanken machen.


Technik M13

UNSERE TESTMODELLE IM VERGLEICH

Apple AirTag Tile Pro Anti-Lost von Kimfly Nutfind 3

Schlüsselfinder von Musegear

Anschaffungskosten

Im Lieferumfang

enthalten

4er Pack ca.120 Euro,

Einzeln 35 Euro

• Vier Keyfinder mit

Knopzelle

ca. 35 Euro 2er Pack ca. 20 Euro ca. 20 Euro ca. 25 Euro

• Keyfinder mit Batterie • Zwei Keyfinder mit

Batterie

• Eine Ersatzbatterie

• Keyfinder mit Batterie

• Ersatzbatterie

• Klebestreifen

• Keyfinder mit Batterie

• Elastische Schlaufe

• Kunststoff-Werkzeug für

den Batteriewechsel

Funktionen

• Suche per iPhone-

Programm "Wo ist?""

• Modus ""Verloren"

Ultra breitband-

Technologie

• Location tracking

• Community-Suche

• 122 m Bluetooth-

Reichweite

• Handy-Suche möglich

• Community-Suche

• Location Tracking

• Selfie Funktion

• Sprachaufnahme

• Handy-Suche möglich

• Lokalisiert das Auto

• Location tracking

• One-Touch Find

• Handy-Suche möglich

• Automatischer Alarm bei

Trennung

• Standortdatensätze

• Stummschalt-Modi

• Selfie Funktion

• Handy-Suche möglich

• Automatischer Alarm bei

Trennung

• Location tracking

• Community-Suche

Vorteile

+ Community-Suche

+ Einfache Handhabung

+ Ultra-Breitband-Technologie

garantiert enorme

Genauigkeit

+ übersichtliche App

+ Einfach in der Handhabung

+ Sehr robust

+ Möglichkeit zur Hinterlegung

der Handynummer

+ Gutes Preis-Leistungs-

Verhältnis (zwei Finder im

Lieferumfang enthalten)

+ Selfie Funktion

+ App: übersichtliches

Layout

+ Einfache Handhabung

+ Selfie Funktion

+ Robust

+ Selfie Funktion

+ Gute Lautstärke und

Reichweite

+ Handlich

+ Einfache Handhabung"

+ Community-Suche

Nachteile

Ohne Case kaum zu benutzen

Nur mit iOS nutzbar

Geringe Reichweite

Kein Trennungsalarm

App ist nur mit Abo optimal

nutzbar, was zusätzliche

Kosten verursacht

Die App ist noch nicht

optimal ausgeführt

Ein Finder hat den Batteriewechsel

nicht überstanden"

Die Bluetooth Verbindung

ging manchmal grundlos

verloren

Hört nicht gleich mit dem

Piepen auf

Viele Anwendungen konnten

nicht gefunden werden

Reichweite 50 m 122 m 120 m 30 m 50 m

Batterielaufzeit bis zu 1 Jahr bis zu 1 Jahr bis zu 1 Jahr bis zu 1 Jahr bis zu 1 Jahr

Kompabilität iOS ab 14.5 iOS ab 13.0, Android 6.0 iOS ab 11.0, Android ab 8.0 iOS ab 8.0, Android ab 4.3 iOS ab 7.0, Android ab 4.3


M14 PRO / CONTRA

SOLLEN KURZSTRECKENFLÜGE

ABGESCHAFFT WERDEN?

JA ODER

Kurzstrecken- und Inlandsflüge verbieten? Warum das gar nicht so blöd klingt!

In der Politik wird häufig thematisiert, den Klimaschutz zu akzeptieren und zu unterstützen.

Die Zukunft der Erde zu sichern und an seinem Erhalt arbeiten sollte Priorität

vieler Branchen sein. Zum Teil möchten Politiker dafür jetzt besonders in der

Flugbranche gesetzliche Änderungen herbeiführen, die das Thema Nachhaltigkeit

vermehrt fördern. Befürworter können hierbei unter anderem mit diesen aussagekräftigen

Argumenten punkten:

Der Hauptkritikpunkt an Kurzstrecken- und Inlandsflügen sind die hohen Schadstoffmengen,

die beim Betrieb der Turbinen entstehen. Flugzeuge werden mit Kerosin getankt,

wobei bei der Verbrennung dieses Treibstoffs überwiegend Kohlendioxid und

Stickoxide als Schadstoffe entstehen. Gerade beim Ausstoß in luftigen Höhen fällt

die Belastung laut Einschätzung des Klimarates IPCC etwa zwei- bis fünfmal höher

aus als am Boden. Unabhängig von der Dauer des Fluges oder der zurückgelegten

Strecke werden bereits beim Start- und Landevorgang massive Mengen an Kerosin

verbraucht und Schadstoffe freigesetzt. Darauf könnte man verzichten, wenn man

zum Schutz der Umwelt auf alternative Transportmöglichkeiten zurückgreift. Aktuell

besteht ein Emissionshandelskonzept innerhalb der EU. Das bedeutet, dass Fluggesellschaften

über Zertifikate eine Erlaubnis „erkaufen“, um gewisse Mengen an Co2

ausstoßen zu dürfen. Ein Schritt, um den Umweltschutz zu verbessern wäre demnach

entweder weniger Zertifikate herauszugeben oder diese zu einem teureren

Preis anzubieten, damit die Nachfrage hinsichtlich der Genehmigungen sinkt.

Weiter erzeugt der Betrieb von Flugzeugen äußerst viel Lärm. Da auf Inlandsflügen

bereits kleinere Maschinen ausreichen, starten und landen auch auf örtlichen Flugplätzen

teilweise mehrere Flieger pro Tag rund um die Uhr. Für Anwohner in der Nähe

bedeutet das regelmäßig hohe Lautstärkepegel bei Tag und Nacht. Ein Verbot würde

dabei sowohl für Bewohner als auch für Betreiber für mehr Ruhe und Auszeiten sorgen.

Im Bereich der Produktion könnte ebenfalls gespart werden. Wenn weniger Flieger

unterwegs wären, müsste man zukünftig weniger neue Maschinen nachproduzieren.

Der Export von im Inland produzierten Flugteilen könnte dadurch gesteigert sowie

eigene wirtschaftliche Ausgaben minimiert werden. Mit einer Lebensdauer von etwa

25 Jahren können Flugzeuge heutzutage längerfristig sicher genutzt werden, bevor

sie abgewrackt werden müssen. Dabei die Benutzung besser zu organisieren und zu

planen kann einen positiven Effekt sowohl auf wirtschaftliche als auch klimatische

Aspekte haben.

RO

PRO-MEINUNG AUS UNSEREN SOCIALMEDIA-KANÄLEN

Kurzzeitflüge sollten abgeschafft werden weil….

• „man auch mit der Bahn einfach ans Ziel kommt“

• „viele Meetings und Geschäftstermine auch online stattfinden können“

• „die Infrastruktur in Deutschland dafür ausreichend ausgebaut ist“

• „jeder dem ökologischen Fußabdruck mehr Wichtigkeit verleihen sollte“

• „die Lärmbelästigung zum Teil äußerst anstrengend werden kann“


Pro / Contra M15

NEIN?

Billiger Urlaub in Hamburg, Berlin oder München Mit dem Flugzeug in nur wenigen

Stunden am Zielort

Trotz all den Argumenten, die für ein Verbot von Kurzstrecken- und Inlandsflügen stehen,

gibt es auch eine Vielzahl an Kontrahenten, die sich bewusst gegen eine Änderung

aussprechen. Aus der Sicht des Konsumenten findet man diverse Aspekte, die

zu Problemen führen würden. Nicht nur Bequemlichkeit, sondern auch Konnektivität,

Wirtschaftlichkeit und Arbeitsplätze spielen mit unter eine große Rolle.

Aufgrund der aktuellen Preislage für Flüge über kurze Strecken oder im eigenen Land

findet man häufig die Möglichkeit mit dem Flieger günstiger ans Ziel zu gelangen als

mit vergleichbare Alternativen beispielsweise der Bahn oder dem Auto. Das One-

Way-Ticket von München nach Hamburg kann durchaus günstiger ausfallen, wenn

man per Luftlinie reist, als über Land zu fahren. Die Berechnung der Kosten hängt dabei

von vielen Aspekten ab. Dazu gehören saisonale Faktoren, aktuelle Benzinpreise,

Angebote und Rabattaktionen sowie Co2-Steuer- und Zertifikatskosten.

Jeder ist im Stress. In der heutigen Zeit ist es immer wichtiger, dass alles möglichst

schnell geht. Auch bei der Reise oder der Wahl der Transportmittel ist das nicht unwichtig.

Für Reiserouten über Distanzen von etwa 500 - 1.000 Kilometern wird man

mit dem Flugzeug meistens schneller ans Ziel kommen. Bei Reisegeschwindigkeiten

von 650 1.000 Kilometern pro Stunde können Fortbewegungsmittel über Land einfach

nicht mithalten. Wer dazu noch in der Nähe von Fluganlagen wohnt wird wohl

nur in den seltensten Fällen auf Alternativen zurückgreifen.

In der Arbeitswelt würde sich ein Umschwung anbahnen. Weniger Flüge bedeutet

automatisch weniger benötigte Piloten, Stewardessen und Flugplatzarbeiter. Besonders

kleinere Flughäfen würde das härter treffen, wodurch sie in Insolvenz geraten

könnten. Eine erhöhte Arbeitslosenquote sowie ein leichter Abbau der Infrastruktur

wären die Folge.

Im Bereich der Umsetzbarkeit müssten ebenfalls diverse Problematiken geklärt werden.

Auf Bundesebene neue Gesetzlichkeiten und Beschlüsse einzuführen, wie beispielsweise

das Kurzstreckenflugverbot, wäre wohl besonders schwer. Allerdings ist

der damit gewonnene Beitrag für den Umweltschutz denkbar gering. Um im größeren

Stil eine Veränderung zu leisten, müssten sich mehrere Länder zusammenschließen,

oder sogar eine europaweite Einigung herbeigeführt werden. Dabei wäre es allerdings

schwierig alle Interessen unter einem Hut zu vereinen, da beispielsweise östliche

Länder durch Ölförderung und -verkauf einen Großteil ihrer Einnahmen beziehen

und demnach weniger aufgeschlossen wären.

CONTRA-MEINUNGEN AUS UNSEREN SOCIALMEDIA-KANÄLEN

Kurzzeitflüge sollten nicht abgeschafft werden weil…

• „Mit Kindern oder der Familie die Reise mit dem Flugzeug einfacher ist“

• „es in manchen Fällen Zeit spart und bequemer ist“

• „Flugverbindungen oftmals zuverlässiger sind als mit der Bahn“

• „Geschäftstermine von München nach Berlin mit dem Auto erheblich länger dauert“

• „Fluggesellschaften auf einen großen Teil ihrer Einnahmen verzichten müssen“

ONTRA


Obere Reihe

Alfred Finnbogason, Lasse Günther, André Hahn, Frederik Winther, Michael Gregoritsch, Reece Oxford, Sergio C

Mittlere Reih

Salvatore Belado (Zeugwart), Martin Miller (Physiotherapeut), Nikolaus Guschl (Physiotherapeut), Benedikt Brust (Videoanalyst), Kristian Barbuscak (Torwarttrainer), Tobias Zellner (Co

(Arzt), Dr. Karsten Bogner (Arzt), Thomas Re

Untere Reih

Carlos Gruezo, Niklas Dorsch, Tim Civeja, Jan Morávek, Tobias Strobl, Tomáš Koubek, Rafał Gik

Datum

Spiel

Datum

Spiel

Datum

Spiel

Hinrunde

Sonntag

26.09.2021

SC Freiburg - FC Augsburg

19.11.2021 -

21.11.2021

FC Augsburg - FC Bayern München

Samstag

14.08.2021

FC Augsburg - 1899 Hoffenheim

01.10.2021 -

03.10.2021

Borussia Dortmund - FC Augsburg

26.11.2021 -

28.11.2021

Hertha BSC - FC Augsburg

Samstag

21.08.2021

Eintracht Frankfurt - FC Augsburg

15.10.2021 -

17.10.2021

FC Augsburg - Arminia Bielefeld

03.12.2021 -

05.12.2021

FC Augsbug - VfL Bochum

Samstag

28.08.2021

FC Augsburg - Bayer 04 Leverkusen

22.10.2021 -

24.10.2021

FSV Mainz 05 - FC Augsburg

10.12.2021 -

12.12.2021

1. FC Köln - FC Augsburg

Samstag

11.09.2021

1. FC Union Berlin - FC Augsburg

29.10.2021 -

31.10.2021

FC Augsburg - VfB Stuttgart

14.12.2021 -

15.12.2021

FC Augsburg - RB Leipzig

Samstag

18.09.2021

FC Augsburg - Bor. Mönchengladbach

05.11.2021 -

07.11.2021

VfL Wolfsburg - FC Augsburg

17.12.2021 -

19.12.2021

SpVgg Greuther Fürth - FC Augsburg


von links:

órdova, Jeffrey Gouweleeuw, Noah Joel Sarenren Bazee, Florian Niederlechner, Maurice Malone, Fredrik Jensen

e von links:

-Trainer), Markus Weinzierl (Cheftrainer), Reiner Maurer (Co-Trainer), Daniel Müller (Leiter Medizinische Abteilung), Andreas Bäumler (Reha- und Athletik-Trainer), Dr. Andreas Weigel

bele (Arzt), Jan-Vincent Reckord (Zeugwart)

e von links:

iewicz, Daniel Klein, Raphael Framberger, Robert Gumny, Iago, Ruben Vargas, Mads Pedersen

Datum

Spiel

Datum

Spiel

Datum

Spiel

Rückrunde

18.02.2022 -

20.02.2022

FC Augsburg - SC Freiburg

08.04.2022 -

10.04.2022

FC Bayern München - FC Augsburg

07.01.2022 -

09.01.2022

1899 Hoffenheim - FC Augsburg

25.02.2022 -

27.02.2022

FC Augsburg - Borussia Dortmund

16.04.2022 -

17.04.2022

FC Augsburg - Hertha BSC

14.01.2022 -

16.01.2022

FC Augsburg - Eintracht Frankfurt

04.03.2022 -

06.03.2022

Arminia Bielefeld - FC Augsburg

22.04.2022 -

24.04.2022

VfL Bochum - FC Augsburg

21.01.2022 -

23.01.2022

Bayer 04 Leverkusen - FC Augsburg

11.03.2022 -

13.03.2022

FC Augsburg - FSV Mainz 05

29.04.2022 -

30.04.2022

FC Augsburg - 1. FC Köln

04.02.2022 -

06.02.2022

FC Augsburg - 1. FC Union Berlin

18.03.2022 -

20.03.2022

VfB Stuttgart - FC Augsburg

06.05.2022 -

08.05.2022

RB Leipzig - FC Augsburg

11.02.2022 -

13.02.2022

Bor. Mönchengladbach - FC Augsburg

01.04.2022 -

03.04.2022

FC Augsburg - VfL Wolfsburg

Samstag

14.05.2022

FC Augsburg - SpVgg Greuther Fürth


M18 Fitness & Gesundheit

Hype um nichts oder

wahrer Gamechanger?

Was CBD Produkte wirklich können

CBD liegt voll im Trend: Ganze CBD-Shops mit allerlei Produkten stürmen

die Innenstädte. Schmerzpatienten oder Personen mit Schlafstörungen

schwören auf CBD-Öl und Co. was hat es damit auf sich,

welche Nebenwirkungen gibt es und ist das Ganze überhaupt legal?

Was ist CBD?

Die Abkürzung CBD steht für Cannabidiol,

was wiederum eines von mehr als

100 bisher bekannten Cannabinoiden

der Hanfpflanze bezeichnet

und eines davon kennen Sie

ganz sicher: das wahrscheinlich

bekannteste Cannabinoid ist THC

(Tetra-Hydrocannabinol). CBD ist

also ein Extrakt der Cannabispflanze,

das aus den Blüten und Blättern

des weiblichen Hanfs gewonnen

wird. Im Gegensatz zu THC erzeugt

CBD jedoch keinen Rausch, zudem soll

dieses Hanfextrakt zahlreiche positive

Eigenschaften haben. Allerdings ist

der genaue Mechanismus der Wirkung

noch nicht komplett erforscht worden,

es zeigten sich aber bereits krampflösende

Eigenschaften.

NEBENWIRKUNGEN

MÖGLICH

Für welche Beschwerden eignet sich

CBD?

Laut Stiftung Warentest verwenden

etwa 12% der Deutschen mehr und

minder regelmäßig CBD-Produkte

(Stand: 2020). Ein Großteil (55%) verspricht

sich mit der Einnahme Hilfe

beim Entspannen, Stresslinderung

(43%) sowie auch Hilfe gegen Schlafstörungen

(38%). Etwa 15% verspüren

hingegen eine Aktivierung, während

sich 5% der Befragten dadurch

Schmerzlinderung erhoffen. Tatsächlich

lässt sich CBD gegen eine Vielzahl

von Beschwerden einsetzen. Dazu zählen

neben Schlaflosigkeit, Stress und

Angst sowie Gereiztheit und Nervosität

auch Akne, Migräne und Gelenksbzw.

Menstruationsschmerzen.

Weitere Anwendungsbereiche betreffen

Erkrankungen wie Asthma

und Allergien allgemein, Diabetes,

Multiple Sklerose, Alzheimer oder

Beschwerden wie Übelkeit und

Brechreiz.

CBD Produkte

CBD kann auf verschiedene Wege aufgenommen

werden, wobei sich insgesamt

vier Bereiche unterscheiden

lassen. Am bekanntesten ist aktuell

CBD Öl, das ebenso wie bei CBD Pas-


Fitness & Gesundheit M19

tillen, CBD Pasten oder CBD Kristallen

(aufgelöst) über die Mundschleimhaut

aufgenommen wird. Eine weitere Möglichkeit

geht über die Lunge, und zwar

mit CBD Zigaretten, CBD E-Liquids und

CBD Kristallen (geraucht). Des Weiteren

gibt es spezielle CBD Cremes und Salben,

die über die Haut in den Körper gelangen.

Zuletzt kann CBD in Form von

Kapseln, Tabletten, Lebensmitteln oder

Getränken über den Darm aufgenommen

werden. Mittlerweile gibt es sogar

CBD für Tiere: Spezielle CBD Tropfen

oder Leckerlis bzw. Pellets können Erfahrungsberichten

zufolge Schmerzen

und Ängste der Tiere mildern und die

Behandlung von Hauterkrankungen

unterstützen.

Mögliche Nebenwirkungen

Wie auch bei anderen Medikamenten

kann die Einnahme von CBD zu unerwünschten

Nebenwirkungen führen.

Allerdings zeigten sich diese vor allem

bei extrem hohen Dosierungen und waren

meist nur vorübergehend. Mögliche

Nebeneffekte sind erhöhte Müdigkeit

bzw. Benommenheit, Schlaflosigkeit

und Schlafstörungen sowie auch innere

Unruhe und ein verringerter Appetit.

Des Weiteren kann es zu Durchfall, Erbrechen

und Fieber kommen. Es sollte

daher immer darauf geachtet werden,

die entsprechenden Empfehlungen der

Produkte zu beachten. Darüber hinaus

gilt: Personen mit Lebererkrankungen,

Schwangere und auch stillende Frauen

sollten CBD nicht einnehmen hier

mangelt es bisher an Langzeitstudien,

die eine mögliche Gefahr ausschließen.

Außerdem kann CBD die Aufnahme

anderer Medikamente etwa zur Behandlung

von Epilepsie im Körper beeinflussen.

Daher ist es immer wichtig,

die Verwendung von Cannabisprodukten

jeder Art (also auch CBD) vorher mit

einem Arzt abzuklären.

Rechtliche Lage

Das wichtigste vorab: CBD-Produkte

sind als Lebensmittel derzeit nicht zugelassen.

Deshalb werden aktuell CBD-

Öle häufig als Aromaöle oder Kosmetik

verkauft diese sind aber nicht zum

Verzehr geeignet. Der europäische Gerichtshof

stellte in seinem Urteil vom

November 2020 wiederum klar, dass

CBD nicht als Betäubungsmittel einzustufen

ist, weil die Inhaltsstoffe nachweislich

nicht psychoaktiv wirken. Allerdings

kam es in letzter Zeit auch bei

CBD-Produkten immer wieder vor, dass

sie auf dem Markt erschienen sind, nur

um kurz darauf zu verschwinden. Das

liegt daran, dass solche Produkte nicht

die gültigen Vorschriften erfüllt haben.

Es ist zwar in Deutschland legal, CBD-

Produkte zu kaufen und zu konsumieren

allerdings nur dann, wenn ihr

THC-Wert unter 0,2 Prozent liegt.

Außerdem müssen die Produkte aus

zertifiziertem EU-Nutzhanf hergestellt

sein. Diese Regelung gilt für die EU jedoch

nicht weltweit. Aus diesem Grund

ist es wichtig, bei Produkten aus dem

Ausland auf die Zusammensetzung zu

achten. Generell sollten Sie beim Kauf

den Hersteller genau überprüfen, verschiedene

Angebote vergleichen und

etwa bei CBD Öl darauf achten, dass es

sich um reines CBD und um Präparate

mit CBD-Vollspektrum handelt. |Text:

Vera Mergle

FAZIT

CBD steht für Cannabidiol und bezeichnet

ein Extrakt der Cannabispflanze. Der Substanz

werden zahlreiche positive Eigenschaften

zugesprochen: Sie soll entzündungshemmend,

schmerzstillend, angstlösend,

beruhigend und regulierend sein. Wissenschaftlich

belegt ist davon allerdings wenig,

zudem können verschiedene Nebenwirkungen

auftreten. Auch die rechtlichen Aspekte

sind noch nicht vollständig geklärt. Aktuell

ist CBD Öl die beliebteste Form unter den

CBD-haltigen Produkten, es gibt aber auch

Kapseln, Cremes und CBD Lebensmittel.

Bestandteile der Cannabispflanze enthalten jede Menge wertvolle

Inhaltsstoffe.


M20 Fashion & Beauty

TikTok Beauty-Hacks

Kinderleicht nachzumachen

Was früher Magazine mit Tipps zu Glitzer, Glamour und Beauty

waren, ist heute unter anderem die Plattform TikTok: hier gibt es

jede Menge Inspiration und tolle, ganz einfache Beauty-Hacks.

Wir haben die vier angesagtesten Tricks, mit denen Sie voll im Trend liegen.

TikTok ist nur was für 13-jährige Teenies,

die sich Tanzvideos ansehen wollen?

Falsch gedacht! Die Social Media

Plattform ist mittlerweile DIE Quelle

für Beauty Hacks überzeugen Sie sich

selbst!

Beauty-Content auf TikTok steigt

Laut einer Studie der Influencer-

Marketingplattform Traackr war

2020 ein eher schwieriges Jahr für

gesponserten Content. Während die

Anzahl der gesponserten Beiträge bei

Beauty-Videos und -Tutorials auf den

gängigen Plattformen deutlich abnahm

(-23% auf Instagram, -39% auf

Facebook, -10% auf YouTube), stieg die

Anzahl an gesponserten Beiträgen auf

TIKTOK BOOMT

TikTok um 164%, Engagements sogar

um 481%! Wir stellen Ihnen daher die

TOP 4 Beauty Hacks aus TikTok vor.

Hack 1: Augenbrauen mit Seife stylen

Moment mal, ist das wirklich ernst gemeint?

Ja, ist es! Sie können ab sofort

einfach Ihre Brauen mit Seife stylen.

Neben einem farblosen Stück Seife

brauchen Sie für diesen Hack nur noch

ein Wimpernbürstchen und optional ein

Setting-Spray. Feuchten Sie damit die

Seife an oder nehmen ein paar Spritzer

Wasser dafür her. Danach streifen Sie

mit dem Spiralbürstchen über

die Seife, um etwas „Produkt“

aufzunehmen den Überschuss

können Sie einfach mit einem

Taschentuch abwischen. Jetzt

kämmen Sie Ihre Augenbrauen mit

dem Bürstchen senkrecht von unten

nach oben, damit sich die Härchen

schön bauschig aufrichten. Falls Ihnen

der Look etwas zu voluminös ist, können

Sie im Anschluss mit dem Ende der

Bürste über die obere Kante der Braue

fahren und die Härchen wieder leicht

absenken. Für den perfekten Look füllen

Sie jetzt noch die Brauen mit einem

Stift oder Puder auf und schon sind Sie

fertig!

Hack 2: Locken ohne Hitze

Schöne und gleichzeitig natürliche Wellen

im Haar welche Frau wünscht

sich das nicht? Wäre da nur nicht das

ewige Bearbeiten mit dem Lockenstab,

dessen Hitze der Mähne zusätzlich

schadet. Doch es geht auch einfacher:


Fashion & Beauty M21

Nehmen Sie einfach den Gürtel Ihres

Bademantels und außerdem etwas

haltgebenden Schaumfestiger, den Sie

nach dem Waschen erst in die Hände

und anschließend in die Haare geben.

Nun verteilen Sie das Styling-Produkt

mit gespreizten Fingern gleichmäßig

von den Ansätzen bis in die Spitzen

und legen im Anschluss den Gürtel auf

den Kopf. Die Mitte soll dabei auf dem

Scheitel aufliegen, die Enden über den

Ohren baumeln.

Jetzt teilen Sie die erste Strähne am

Scheitel ab und drehen Sie von oben

beginnend über den Gürtel so drehen

sich die Locken nämlich später nach

außen und nicht nach innen. Drehen

Sie nach dieser Methode alle Haare um

den Gürtel und fixieren beide Zöpfe mit

je einem Haargummi. Jetzt kommt der

angenehmste Teil: Legen Sie sich schlafen!

Wenn Sie am nächsten Morgen

Ihre Haare öffnen, werden Sie mit einer

Pracht-Mähne belohnt versprochen.

Am besten bürsten Sie ihre Wellen vorsichtig

aus und fixieren Sie mit Haarspray.

Alternativ gibt es auch zahlreiche

Videos, die zeigen, wie das Ganze mit

alten Socken oder T-Shirts funktioniert.

Hack 3: Sommersprossen aufmalen

Die Sonne lässt sich einfach nicht blicken

und ihre Sommersprossen somit

auch nicht? Dann malen Sie sich die

niedlichen Pünktchen doch einfach

selbst auf! Zahlreiche Videos auf TikTok

zeigen, wie das geht, ohne dass das

Ganze aufgemalt wirkt. Dazu können

Sie einfach Ihre Augenbrauen-Produkte

zweckentfremden: Nach dem

Auftragen Ihrer Foundation verteilen

Sie mit Ihrem Augenbrauenstift oder

einem in Augenbrauen-Gel getränkten

Eyeliner-Pinsel kleine Tupfer im

Gesicht am besten unterschiedlich

stark, denn so werden die Punkte auch

unterschiedlich groß und die Sommersprossen

wirken echter. Wichtig ist dabei,

dass Sie sich beim Auftupfen auf

die Gesichtsmitte konzentrieren und

nach außen hin immer weniger Punkte

setzen. Nach dem Auftragen sieht das

Ergebnis zunächst sehr intensiv aus,

daher geben Sie zum Abschluss noch

einen Hauch Puder über das Gesicht

oder tupfen entsprechend Farbe mit

den Fingern darüber, um überschüssige

Farbe zu entfernen.

Hack 4: Lidschatten wird zum Lippenstift

Haben Sie gewusst, dass Sie jeden Lidschatten

mit einem ganz normalen Lipbalm

in einen Lippenstift verwandeln

können? Am besten nehmen Sie natürlich

entsprechend einen mit rötlichen

Nuancen. Streichen Sie dazu mit etwas

Druck über eine oder mehrere Nuancen

Ihrer Lidschatten-Palette und wischen

die Farbe auf dem Handrücken ab. Jetzt

fahren Sie mit dem Pflegestift über die

Pigmente auf Ihrem Handrücken, tragen

den Lipbalm wie gewohnt auf und

voilà schon haben Sie perfekt geschminkte

Lippen! Schwieriger wird das

Ganze, wenn Sie bei der auf TikTok beliebten

Lipstick-Challenge mitmachen

hier geht es darum, den Lippenstift

bzw. Gloss zu verteilen, ohne die Hände

zu benutzen.

FAZIT

Die Social Media-Plattform TikTok boomt

spätestens seit dem ersten Corona-Lockdown.

Gab es zu Beginn vor allem Tanz-Videos

auf der Video-App aus China zu sehen,

lassen sich mittlerweile hilfreiche Hacks

und Tutorials aller Art finden. Die Kurz-Clips

zeigen etwa, wie sich ganz einfach Locken

über Nacht zaubern lassen. Außerdem zeigen

TikToker, wie Sie natürliche Sommersprossen

aufmalen oder Ihren Lidschatten

zum Lippenstift umfunktionieren können

genial!

Für die Hacks braucht es oft nur simple Gegenstände, die ganz

einfach umfunktioniert werden.


M22 Liebe & Leidenschaft

Dating ohne Vorurteile

und Oberflächlichkeit

Die neue Dating-App „Lovetastic“

setzt auf die inneren Werte

Das ewige Swipen nach links oder rechts auf Tinder fühlt sich für

viele mittlerweile total abgestumpft und oberflächlich an. Doch ganz

darauf verzichten möchten die meisten jedoch nicht, weil es oft schon

sehr unterhaltsam sein kann und die Hoffnung wie so oft zuletzt stirbt.

Für alle, die es jedoch satthaben, mit Vorurteilen zu swipen und zufällige

Matches zu finden, gibt es nun die perfekte Alternative: die schweizerische

Dating-App „Lovetastic“. Sie setzt auf die inneren Werte, eine App für reduzierte

Oberflächlichkeit sozusagen.

Mhm, sein Blick sieht schon sehr überheblich

aus, der macht auf den Fotos

überhaupt keinen guten Eindruck. Swipe

nach links. Oh, der sieht aber richtig

süß aus und er mag Hunde! Swipe

nach rechts. Wer kennt diese ersten

Dating-Schritte heutzutage nicht. Am

liebsten abends auf dem Sofa, während

im Hintergrund irgendeine

Fernsehsendung die Geräuschkulisse

bildet. Mittlerweile ist die

Auswahl an Dating-Plattformen

groß. Von Tinder, Bumble, Lovoo,

ElitePartner bis Parship ist eigentlich

für jeden etwas dabei. Doch

eine Sache haben die meisten

Portale gemeinsam: Fotos. Eine

gute Bildergalerie ist für die meisten

Dating-App Nutzer essenziell

und auch ein Auswahlkriterium.

Profile, auf denen keine oder wenige

Bilder zu sehen sind, bekommen meist

wenig bis gar keine Aufmerksamkeit

von den Usern. Egal ob Selfies, Fotos

mit Haustieren oder in der Gruppe ¬

je mehr Bilder, desto besser. Ein Foto,

eine kurze Beschreibung und ein belastbarer

Daumen reichen meist aus

für das perfekte Match. Zumindest ist

es das, was die meisten Online-Dating-

Apps vermitteln wollen. Doch ist es förderlich,

im Dating-Leben sich direkt ein

optisches Bild von dem jeweilig anderen

zu machen oder sollten erst einmal

die inneren Werte hinterfragt werden?

Dating-App mal anders

Die gleiche Frage hat sich Nicolas

Schotten, Gründer der neuen Dating-

App „Lovetastic“, ebenfalls gestellt und

kam zu dem Entschluss, eine komplett

neue Strategie zu verfolgen. Mit ihren

Alleinstellungsmerkmalen hebt sich

die App definitiv von der Konkurrenz ab

DIE DATING-APP

„LOVETASTIC“SETZT AUF DIE

INNEREN WERTE

und setzt in den ersten Schritten nur

auf die inneren Werte. Bilder können

bei der App nämlich erst nach dem gemeinsamen

Match verschickt werden.

Laut Schotten ist diese Funktion einzigartig

auf dem Online-Dating-Markt

und kommt bereits bei den ersten

Usern seit dem Start Ende 2019 in der

Schweiz, Österreich und Deutschland

sehr gut an. Das Aussehen ist für die

meisten in der Regel ein extrem wichtiger

Punkt beim Dating, doch oftmals

ist dies nur ein kleines Stück des Ganzen.

Auf anderen Apps spielt die Optik

jedoch mit die größte Rolle und führt

des Öfteren dazu, dass sich User nur

in die Optik verlieben und nicht in die

eigentliche Persönlichkeit. Deshalb

hat sich der Erfinder der App

dafür entschieden, in erster Linie

den Fokus auf andere Punkte zu

setzen. Denn mit der neuen App

„Lovetastic“ können sich laut

Schotten, die User auch ohne

Fotos optimal vorstellen.

Verliebt in die Stimme

Neben den üblichen Profilangaben

wie Name, Alter, Wohnort

und Hobbys können bei „Lovetastic“

nun auch äußerliche Merkmale

wie Größe, Körperbau


Liebe & Leidenschaft M23

DATING-APPS IM VERGLEICH

Lovetastic Tinder Bumble Lovoo Parship

Kostenlose Anmeldung Ja Ja Ja Ja Ja

Kostenlose Nutzung Ja Ja Ja Ja, aber stark eingeschränkt

nein (stark eingeschränkt)

Premium-Features Monatlich/11,19€, Tinder Plus: 1 Monat/

14,99€, 6 Monate/ 9,99€,

12 Monate/ 6,66€ | Tinder

Gold: 1 Monat/ 24,99€,

6 Monate/ 14,99€, 12

Monate/ 9,99€

Bumble Boost: 1 Tag/

1,99€, 1 Woche/ 5,99€, 1

Monat/ 13,99€, 3 Monate/

29,99€, 6 Monate/ 47,99€

| Bumble Premium: 1 Tag/

3,99€, 1 Woche/ 14,99€,

1 Monate/ 32,99€, 3 Monate/

64,99€, 6 Monate/

99,99€, Lebenslang/

159,99€

1 Monat/ 13,99€, 3

Monate/ 8,99€, 6 Monate/

8,40€, 12 Monate/ 6,66€

6 Monate/ 479,40€, 12

Monate/ 790,80€, 24

Monate/ 1.101,60€

Telefonate, Videochats Nein Ja Ja Ja Ja

Besonderheiten

Dating ohne Fotos und

Sprachnachrichten

Funktion

Frauen machen den ersten

Schritt

Persönlichkeitstest

Kompatibilät IOS und Android IOS und Android IOS und Android IOS und Android IOS und Android

sowie andere Gewohnheiten vermerkt

werden. Ob jemand Raucher ist oder

besonders viel Sport treibt, kann ganz

einfach in der Beschreibung angegeben

werden und somit für einen ersten Eindruck

sehr viel aussagekräftiger sein.

Eine weitere Besonderheit ist, dass

es die Möglichkeit gibt, sein Profil mit

einer persönlichen Sprachnachricht zu

ergänzen. Dieses Feature kommt besonders

gut bei den Usern an, da es

das Profil automatisch viel persönlicher

macht. Somit ist es auch leichter, sich

die andere Person vorzustellen ¬und

Sympathien zu entwickeln. Es ist wichtig,

sich gerade bei der Beschreibung

Mühe zu geben, da so das Profil automatisch

ansprechend und interessant

wirkt. Das Ziel dabei ist, dass sich die

Person hinter dem anderen Profil auch

möglichst gut vorstellen kann, wem sie

da eventuell ein Like gibt. Oftmals ist

ein lustiger Spruch oder eine nicht so

herkömmliche Beschreibung der beste

Einstieg für ein lockeres Gespräch.

Bei „Lovetastic“ ist die Möglichkeit, auf

Menschen zu stoßen, die einem sonst

eventuell nie aufgefallen wären, sehr

groß. Die App bietet somit den Nutzern

einen komplett anderen Blickwinkel auf

das Dating Leben.

Im Großen und Ganzen ähnelt der Auswahlprozess

auf „Lovetastic“ dem der

Konkurrenz. Swipe nach links für ein

Dislike und bei Interesse nach rechts

für ein mögliches Match. Jedoch ermöglicht

die App den Nutzern, bei

einem versehentlichen Swipe nach

links, eine Person durch eine Replay-

Funktion wieder zurückzuholen. Wenn

es im besten Fall jedoch durch gegenseitiges

Liken zu einem Match führt,

besteht die Möglichkeit, das Fotos ausgetauscht

werden können. Hier stellt

sich dann die Frage ob es wirklich nur

auf die inneren Werte ankommt, oder

ob die Optik letztendlich doch darüber

entscheidet, wie es weiter geht. Wer

auf weitere Features wie unbegrenztes

Liken oder die Filterung von Profilen

nicht verzichten möchte, kann durch

ein kostenpflichtiges Premium Abonnement

auf alle Vorteile der App zugreifen.

FAZIT

Bei der neuen App „Lovetastic“ treffen die

Entwickler auf jeden Fall den Nerv der Zeit.

Doch die Frage ist: Führt die neue Dating-

Plattform wirklich zu weniger Oberflächlichkeit

in der Liebeswelt? In der Theorie ist die

Idee, sich zuerst ohne Bilder kennenzulernen

simpel und smart aber wird es dadurch

automatisch authentischer? „Lovetastic“ ist

mit Sicherheit eine Bereicherung und geht

definitiv in die richtige Richtung, aber mittlerweile

ist vielen bewusst, dass die Optik

auf jeden Fall eine Rolle spielt auch wenn

es nur eine kleine ist. Eine gewisse optische

Anziehung muss für viele Menschen bei

ihrem Date gegeben sein, um das Interesse

an den inneren Werten zu steigern. Doch für

andere ist dies vielleicht der perfekte Weg,

um unvoreingenommen eventuell seinen

neuen Partner kennenzulernen. Ob man mit

dieser innovativen App tatsächlich besser

die große Liebe findet, muss wohl doch jeder

für sich selbst herausfinden.


M24 Familie

Hilfe gesucht!

Wenn Nachhilfe zur Familienchallenge wird

Es wird gelernt und gebüffelt, Bücher werden gewälzt, die Eltern und

Geschwister befragt. Und trotzdem flattert sie ins Haus: die schlechte

Prüfungsnote. Dieses Schicksal kennen viele Schülerinnen und

Schülern und natürlich auch Mütter und Väter, die sich um ihren Nachwuchs

sorgen. Wir haben Tipps für all die, die sich aus diesem Grund über Nachhilfe

Gedanken machen.

Befragt man Bekannte und Verwandte,

ist kaum ein Kind durch den Weg der

Schulzeit ohne Nachhilfestunden geschritten.

Ob im kleinen oder großen

Umfang, ob nur einmal punktuell oder

pauschal für ein Fach, das einem einfach

nicht liegen mag. Nachhilfe ist ein

beliebtes Mittel, um den Notenschnitt

zu verbessern und durch Prüfungen zu

gelangen. Und das effizienteste. Denn

wenn Konzentrationsübungen oder

zusätzliche Lerneinheiten alleine nicht

den gewünschten Erfolg bringen, bleibt

nur noch der Weg über externe Unterstützung.

Das passiert vor allem auf

dem Gymnasium, doch auch bei allen

anderen Schulformen ist es Thema.

Gerade in den bekannten Hauptfächern

wie Deutsch, Englisch und natürlich

Mathe tun sich viele schwer. Lehrer

und Experten schätzen, dass z.B. in

Mathematik über die Hälfte aller Schülerinnen

und Schüler Hilfe benötigt,

Englisch folgt mit etwas unter 50% und

bei Deutsch kommt ca. ein Drittel der

Kinder nicht alleine zurecht.

Nicht selten sind Eltern die Treiber,

wenn es um die Entscheidung für zusätzliche

Unterstützung geht. Sie sehen

die Zukunft des Nachwuchs in Gefahr.

Ein schlechter Notenschnitt oder

gar das nicht Bestehen von Prüfungen

kann zu gravierenden Folgen für die berufliche

Laufbahn führen. Für manche

Studiengänge sind gar bestimmte Notenschnitte

erforderlich, um überhaupt

zum Studium zugelassen zu werden

zum Beispiel für ein Mathe- oder Psychologiestudium

ist eine Einser-Abitur

Pflicht. Doch bereits viele Jahre früher,

im Grundschulalter, können Lernen und

Noten zur Frustration werden. Wenn

die Erfolge eher überschaubar sind,

frisst sich das Bewusstsein schnell in

die Köpfe der Sprösslinge und Schule

bleibt fortan immer eine Qual. Die

nächsten Jahre werden also mit Sicherheit

anstrengend. Warum also

nicht rechtzeitig entgegen wirken? Und

macht Präventivarbeit überhaupt Sinn?

Die richtige Nachhilfe finden

Wer Hilfe sucht, wird viele Angebote

finden. Diese unterscheiden sich

bereits im Kern: wo findet sie statt?

Doch nicht jede Variante ist auch für

jedes Kind oder Jugendlichen geeignet.

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen

Angebote innerhalb der Schule,

privaten Nachhilfestunden zuhause

oder in einem Institut oder Onlinestunden,

die vor allem zu Coronazeiten

großen Erfolg haben. Doch bevor die

Entscheidung getroffen wird, welche

powered by Z MOBILITY WERNER ZIEGELMEIER GmbH

Ab 16.6. liegt unser Katalog 2021

für Sie bereit bitte anfordern!

SOMMER/HERBST/WINTER 2021

powered by

… wir sind für Sie bereit unser Büro in Bobingen direkt neben V-Markt bei Fa. Ziegelmeier

… Sie buchen risikolos bis 30 Tage vorher keine Stornogebühr und keine Anzahlung

… „wir lassen Sie nicht allein“ auch bei Bade- und Wellnessreisen bleibt der Bus vor Ort

… Alleinreisende erhalten eine Sitzbank zur Alleinnutzung Corona-Regeln werden umgesetzt

Tagesfahrten:

24.8. Insel Mainau mit Schiff o. Eintritt € 37,

25.8. Gmunden am Traunsee € 34,

26.8. großer Ahornboden € 36,

28.8. Brixen oder Bozen ab € 28,

30.8. Königssee, Berchtesgaden € 31,

1.9. Kühtai Ötztal € 35,

2.9. Insel Mainau mit Schiff o. Eintritt € 37,

8.9. großer Ahornboden € 36,

8.9. Königssee, Berchtesgaden € 31,

11.9. Brixen oder Bozen ab € 28,

14.9. Kühtai Ötztal € 35,

14.9. Gmunden am Traunsee € 34,

15.9. Insel Mainau mit Schiff o. Eintritt € 37,

21.9. Königssee Berchtesgaden € 31,

25.9. Brixen oder Bozen ab € 28,

Bade- und Wellnessreisen

Bus bleibt vor Ort

Wir schenken Ihnen 2 Ausflüge

7 Tage Cesenatico ab € 489,

28.8./12.9. TOP Hotel Excelsior mit Pool

7 Tage Abano ab € 389,

4.9./6.10. Hotel Paradiso/Metropole/Alexander

6 Tage Maltschacher See nur 399,

4.9. schöne Anlage in Kärnten nahe

Ossiacher See, toller Badestrand

Mehrtagesfahrten

inkl. schönem Rahmenprogrammen

13.8. 3 Tg. Erfurt Bundesgartenschau € 229,

19.8. 4 Tg. Rheinland mit Schifffahrten € 399,

26.8. 4 Tg. Steirische Weinstraße € 399,

Advent Weihnachten Silvester Angebot im Katalog!

26.8. 4 Tg. Schwarzwald € 335,

27.8. 3 Tg. Erfurt Bundesgartenschau € 229,

30.8. 4 Tg. Ossiacher See, Kärnten € 299,

2.9. 4 Tg. Rheinland mit Schifffahrten € 399,

9.9. 4 Tg. Prosecco Straße + Venedig € 339,

9.9. 4 Tg. Gardasee mit Programm € 349,

13.9. 6 Tg. Norddeutschlands Höhepunkte € 595,

16.9. 4 Tg. Ossiacher See, Kärnten € 279,

19.9. 4 Tg Gardasee mit Programm € 329,

19.9. 4 Tg. Spreewald „pur“ € 389,

23.9. 4 Tg. Pitztal-Ötztal + Flossfahrt € 389,

23.9. 4 Tg. Schwarzwald € 335,

30.9. 4 Tg. Rheinland mit Schifffahrten € 429,

30.9. 4 Tg. Südtirol mit Törggelen € 319,

1.10. 4 Tg. Weinfest Bardolino € 339,

4.10. 5 Tg. Meckleburgische Seen € 459,

7.10. 4 Tg. Prosecco Straße + Venedig € 339,

10.10. 4 Tg. Levico See Trentino € 299,

14.10. 4 Tg. Pitztal-Ötztal + Flossfahrt € 389,

16.10. 2 Tg. Wien Cityfahrt € 115,

Abschlussreisen TOP

23.10. 4 Tg. Silian Osttirol € 279,

30.10. 4 Tg. Gardasee € 259,

10.11. 4 Tage Abano Terme ab € 249,

… wir im Freundeskreis!

3 Tage Kärntner Seen nur € 139,

3.11. und 5.11. tollen Leistungen, Hotel am Ossiacher See

Ausflüge Wörthersee/Millstättersee und Musikunterhaltung.


Familie M25

Art die sinnvollste ist, sollte man sich

den/die potentielle/n Nachhilfelehrer/

in genau ansehen. Denn vier Faktoren

sind hier ganz entscheidend:

• Fachliche Kompetenz

• Erfahrung mit der Thematik „Lehren“

• Vertrauenswürdigkeit

• Sympathie

Nur wenn diese Punkte zusammenkommen,

kann das Lernen ein Erfolg

werden. Und natürlich ist auch der Preis

ein entscheidender Faktor. Wir stellen

die verschiedenen Arten nochmals im

Überblick vor:

Nachhilfeinstitut

analog und online

Spezifisch ausgerichtete Einrichtungen

versprechen ein hohes Maß an Kompetenz

und werben gar oftmals mit einer

Art „Notenverbesserungsgarantie“. Ein

Lehrer betreut hier mitunter mehrere

Schüler, außer es wird explizit Einzelunterricht

gebucht. Die fachliche Expertise

ist gesichert, es handelt sich

meist um Lehrer oder Studenten der

betreffenden Fachrichtung. In diesem

Segment sind auch eine Vielzahl an Onlineangeboten

entstanden, eine tolle

Möglichkeit die Zeit optimal zu nutzen

und Anfahrten zu sparen.

Kosten: Zwischen 90 und 150 Euro

für einen monatlichen Vertrag, Onlinestunden

ca. 15 Euro pro Stunde, ebenfalls

bei Abschluss von monatlichen

Verträgen

Pro: Die Erfolgsaussichten sind hoch,

da viel Erfahrung in dem Metier vorliegt.

Contra: Oftmals muss man sich als

Eltern an mehrmonatige Verträge binden,

sehr flexible Lösungen sind selten

möglich.

Wo erkundigen: bei bekannten Anbietern

wie studienkreis.de, erstenachhilfe.de

Nachhilfe in der Schule

Auch Schulen selbst bieten Unterstützung

an, zum Beispiel in einer Art „Tutoren-Programm“.

Ältere Schüler/innen

unterstützen jüngere und das im gewohnten

schulischen Umfeld.

Kosten: ca. 10-20 Euro pro Stunde

Pro: Lehrmaterialen stehen sofort zur

Verfügung, die Preise sind oft moderat

Contra: Keine ausgebildeten Nachhilfelehrer,

kein „Tapetenwechsel“ ->

Motivation kann ausbleiben wenn der

Schultag um die Nachhilfezeit verlängert

wird

Wo erkundigen: direkt in der Schule

beim Klassenlehrer anfragen

Privater Nachhilfelehrer

Wer exklusive Alleinbetreuung

wünscht, sollte hier zufrieden sein.

Über Zeitungen oder Onlineinserate

bieten hier Einzelpersonen ihren Lehr-

Dienst an, häufig punktuell in bestimmten

Fächern. Die Preise können stark

variieren, die Unterrichtszeiten sind

meist bei dem/der Schüler/in zuhause.

Kosten: ca. 30-40 Euro pro Stunde (je

nach Erfahrung)

Pro: Einzelbetreuung ist maximal individuell,

Zeiten können variabel vereinbart

werden

Contra: oftmals etwas teurer als alternative

Angebote, häufig Spezifizierung

auf ein oder zwei Fächer, „Rundumversorgung“

schwieriger

Wo erkundigen: In Anzeigenblätter, Tageszeitungen,

Online-Job-Portalen

FAZIT

Preis, Art und Umfang können und müssen

nach persönlichem Gusto gewählt werden.

Nicht jeder Lerntyp ist gleich, aber die Angebotsvielfalt

hält für jeden das Passende bereit.

Die Preisrange liegt zwischen 10 Euro

pro Stunde und 150 Euro monatlich. Übrigens:

Wer meint er tut seinem Kind etwas

Gutes, wenn Nachhilfe gleich mal präventiv

genommen wird, irrt. Ein Notenspektrum

zwischen zwei und drei ist kein Grund für

Unterstützung. Es entsteht unnötig Druck,

der das Lernen dauerhaft negativ belastet.

Bis zu 150 Euro monatlich gute Noten sind ein Investment


M26 Fun

leicht

7 2 8 9

1 4 6

4 8 9 1 3

SUDOKU

schwer

2 4 3 1

8

6

5 6 1 8

7 5 1 6

6 8 9 2

3 7 2 4 5

2 9 6 7 1

8 5

3 6 8

8 3 4

9 5

1 9 2 4 6

6 3 9 5

2 5 1

2

7

9

Kreuzworträtsel

1

4

5

6

10

11

12

13

14 15

16

17

18

3

8

Horizontal

2. Attraktion im Freizeitpark

4. Eine allein lebende Person

5. Nachname einer britischen Politikerin

6. Lateinische Bezeichnung für „probieren“

9. Unterschrift eines Stars

11. Ein typisches Bauernhoftier…

13. Bayrischer Politiker (CSU)

14. Umgangssprachliche Bezeichnung für

einen Musterschüler

17. Bildungsanstalt für die Söhne adeliger

Familien

18. Neuestes Lamborghini Modell

19. Beautykonzern-Gründerin (Estee)

Vertikal

1. altgriechische Liebesgöttin

3. Anderes Wort für Familie

4. Karrierestufe für Lehrer

5. Ausbildung für Verkauf und Präsentation von

Bekleidung und Heimtextilien

7. Gründungsort von Louis Vuitton

8. Freizeitvergnügen mit TV-Filmen

10. Verbindungsstück (Elektrotechnik)

12. Ein Genussmittel aus Kakao und Zucker

13. Technik im Rudersport

15. Farbe der Liebe

16. Automobilrennfahrer für McLaren, Renault

und Red Bull Racing (Nachname)

19


uselessknowledge

Am 1. April 1954 wurde der Mutter

von fünf Kindern P. Ride das Weltpatent

für geschnittenes Brot zuerkannt.

Eigentlich jede Explosion enthält eine

Atomreaktion, daher ist auch der

Name Atombombe eigentlich falsch,

diese enthält nämlich eine Nuklearreaktion.

Mirpzahlen nennt man Primzahlen,

die eine andere Primzahl ergeben,

wenn man sie rückwärts herum liest.

In Bonn sitzt das UN-Sekretariat zur

Erhaltung der europäischen Fledermauspopulation.

Über John Gleen, den US-Astronauten,

der den ersten bemannten Orbitalflug

der USA unternahm, wurden

in den Straßen von New York 3474

Tonnen Konfetti ausgeschüttet.

Frauen blinzeln statistisch gesehen

doppelt so häufig wie Männer.

Eine Raupe hat dreimal so viele

Muskeln wie ein Mensch.

Im Zweiten Weltkrieg verwendeten

die Alliierten über 50.000 Brief-

TRENDYbrainiac

tauben.

Jeder Deutsche gibt im Jahr ungefähr

375 Euro für Bücher, Zeitschriften

und Zeitungen aus.

Die ersten Eisenbahnen erreichten

Geschwindigkeiten von bis zu 125

km/h, hatten aber keine Bremsen.

Das kleinste Buch der Welt misst

lediglich 0,3 mal 1,0 Millimeter und

enthält die sechs Strophen der peruanischen

Nationalhymne.

Eigentlich jede Explosion enthält eine

Atomreaktion, daher ist auch der

Name Atombombe eigentlich falsch,

diese enthält nämlich eine Nuklearreaktion.

Leere Kühltruhen verbrauchen mehr

Strom als volle.

Die Aufklärungsquote der bekannt

gewordenen Morde lag 2003 in

Deutschland bei 95,6 Prozent.

Der Tequila-Wurm ist in Wahrheit

eine Raupe. Sie schwimmt in einigen

mexikanischen Schnapsflaschen, aber

nie in Tequila.

Fun M27

Frauen, die bei einem Dirndl ihre

Dirndlschleife links tragen, signalisieren,

dass sie noch zu haben sind.

Bei Zimmertemperatur ist Quecksilber

als einziges Metall flüssig.

Wenn man eine aufgeschnittene

Zwiebel auf der Fußsohle reibt, hat

man etwa eine Stunde später den

Geschmack von Zwiebel im Mund.

Küchenschaben gab es schon lange

vor den Dinosauriern.

Die Anklage im Prozess des Bombenanschlags

auf die U-Bahn in Madrid

2004 plädierte auf insgesamt

200.000 Jahre Gefängnis.

In den Ozeanen befindet sich aufgelöst

etwa 200mal so viel Gold wie

in der Menschheitsgeschichte bisher

ergraben wurde.

Weil Kliniken Geburten lieber unter

der Woche abwickeln, werden in

Deutschland immer weniger Sonntagskinder

geboren.

Welche Insel kann

man nicht mit einem

Schiff ansteuern und

liegt nicht einmal im

Wasser?

Bei welchem Brand

lodert kein Feuer?

Auflösung:

Alle Lösungen finden Sie auf unserer Homepage unter:

www.trendyone.de/fun oder über folgenden QR-Code


M28 Technik Automobil

TECHNIK-NEWS

Große Beliebtheit bei

Sprachassistenten

70 Prozent der Menschen

folgen dem erfolgreichen Trend

70 Prozent der Menschen in Deutschland

nutzen laut einer aktuellen Umfrage

die Sprachassistenten ihrer Mobiltelefone.

Die Programme würden

insbesondere zur Unterstützung bei

Telefonaten genutzt, teilte der Digitalwirtschaftsverband

Bitkom am 30. Juli

in Berlin unter Berufung auf eine von

ihm selbst vorgenommene repräsentative

Befragung mit. Sprachassistenten

wie Siri, Google Assistant und Bixby

können etwa Kontakte aus Adressbüchern

suchen.

43 Prozent der Befragten nutzen ihre

Sprachassistenten demnach für diese

Aufgabe. 38 Prozent verfassen damit

Textnachrichten, 35 Prozent recherchieren

laut Bitkom im Internet. Seltener

werden sie bislang zum Bedienen anderer

Programme verwendet. So nutzt nur

jeder Zehnte die Assistenten zur Verwaltung

seines Kalenders.

In den kommenden Jahren werde sich

der Trend zur Verwendung der durch

künstliche Intelligenz gesteuerten

Sprachassistenten weiter fortsetzen,

prognostizierte der Verband. Sie würden

künftig „zunehmend mit ihrer Umwelt

verschmelzen“, erklärte der Bitkom-Experte

Sebastian Klöß.

Bildquelle: stock.adobe.com

Warnsystem wird

eingeführt

Handy-Benachrichtigung für

jeden bei Katastrophen

Die verheerenden Unwetter im Westen

Deutschlands haben eine Debatte um

bessere Warnmöglichkeiten der Bevölkerung

ausgelöst. Am 10. August

beschlossen nun Bund und Länder, das

vielfach geforderte Handy-Warnsystem

Cell Broadcast einzuführen. Dabei

kann eine öffentliche Stelle veranlassen,

dass alle angeschalteten Handys

im Bereich einer Funkzelle über die

Netzbetreiber dieselbe Textnachricht

erhalten.

„Technisch gesehen ist das keine SMS“,

sagte der Telekommunikationsexperte

Nick Kriegskotte vom Digitalverband

Bitkom der Nachrichtenagentur AFP.

Der Unterschied ist wichtig: Braucht

es fürs Versenden einer SMS eine Rufnummer,

funktioniert Cell Broadcasting

anonym. Anders als SMS würde eine

Nachricht über Cell Broadcasting auch

bei überlastetem Netz ankommen.

Bricht allerdings das Mobilfunknetz

ganz zusammen, kommen keine Nachrichten

durch.

Wann Cell Broadcating in Deutschland

startet, ist offen, es soll aber schnell

gehen. Aktuell wird eine entsprechende

Gesetzesgrundlage erarbeitet.

Bildquelle: stock.adobe.com

Recherche nach dem

Arztbesuch

Deutsche wollen zusätzlich

Informationen

Eine Mehrheit der Deutschen gibt sich

mittlerweile mit einem Besuch beim

Arzt nicht mehr zufrieden: Zwei Drittel

informieren sich danach zusätzlich

über Symptome, Diagnose oder die

verschriebenen Medikamente im Netz.

Das ergab eine Umfrage im Auftrag des

Digitalverbandes Bitkom, die am 09.

August veröffentlicht wurde. Die meisten

suchen demnach nach alternativen

Behandlungsmethoden. Fast jede oder

jeder Vierte haben die Erläuterungen

von Ärztin oder Arzt nicht verstanden.

Insgesamt stehe im Vordergrund, den

Arztbesuch zu ergänzen, erklärte Bitkom:

Lediglich jeder oder jede Siebte

habe kein Vertrauen in die zuvor gestellte

Diagnose. 56 Prozent fahnden

nach einer Zweitmeinung, und 44 Prozent

recherchieren Alternativen zu Medikamenten.

Fast genauso viele Patientinnen und

Patienten recherchieren laut Umfrage

auch vor einem Arztbesuch Symptome

im Netz. Bei den Frauen ist dieses Verhalten

dabei deutlich ausgeprägter als

bei den Männern, wie Bitkom mitteilte.

Für die Umfrage wurden im Mai 1157

Menschen in Deutschland befragt.

Bildquelle: AFP / NICOLAS ASFOURI


E-Auto News

Automobil M29

Mini-Van

Der Mini Vision Urbanaut

Im November 2020 wurde der Elektro-Van der

BMW-Tochter Mini erstmals vorgestellt. Mittlerweile

ist aus der Idee bereits ein kompletter Prototyp geworden,

der mit neuem Raumkonzept glänzt.

Eins der großen Features sind die sogenannten „MINI Moments“.

Es handelt sich um eine Auswahl aus drei Modi, die

auf Interieur und Exterieur Einfluss haben und so die Atmosphäre

innerhalb des Fahrzeugs mitentscheiden. Dabei

unterscheidet sich das Setting in „Chill“, „Wanderlust“ und

„Vibe“. Unter anderem der Duft, der Sound und die Ambientebeleuchtung

werden dabei selbstständig reguliert.

Während Chill mit dimmbaren Lichtern und Liegepositionen

besonders zur Entspannung beitragen soll wird mit Wanderlust

dem Fahrer der Eindruck einer Weltreise vermittelt.

Die zweite Option überlässt dem Fahrer sogar die Wahl,

selbst zu lenken oder sich fahren zu lassen. Im ersten Fall

werden Pedale und Lenkrad ausgeklappt. Mit Vibe steht

soziale Interaktion im Mittelpunkt. Eine geöffnete Tür und

Frontscheibe sollen so den Charakter eines einladenden

Wohnzimmers übernehmen.

Audi Skysphere

Neue Konzeptstudie veröffentlicht

Am 13. August wurde von Audi im Rahmen der

Monterey Car Week im kalifornischen Pebble

Beach eine Studie zu einem rein elektrischen

Cabrio veröffentlicht. Als Elektro-Roadster soll der Audi

Skysphere Concept auch auf der IAA Mobility in München

präsentiert werden.

Laut Hersteller handelt es sich hierbei nicht um ein neues

Modell für den Markt, sondern vielmehr um einen Ausblick

auf das künftige Design der Marke. Bislang wurden nur wenige

Informationen über das Fahrzeug bestätigt. Fest steht

allerdings, dass er mit einem 632 Pferdestärken starken

Elektromotor ausgestattet ist, der die Hinterachse mit einem

maximalen Drehmoment von 750 Newtonmeter versorgt.

Das Gewicht von 1,8 Tonnen ist dabei durch die schwere

Batterie hauptsächlich auf das Heck verteilt, wodurch starke

Traktion ermöglicht wird. Das Cabrio sprintet in nur etwa vier

Sekunden auf Tempo 100 und legt mit seiner Batteriegröße

Distanzen bis zu 500 Kilometer zurück.

Neue Runde neues Glück

KFW Fördervolumen zum vierten Mal aufgestockt

Nachdem zuerst die Frist für die Antragstellung verlängert wurde, folgt

nun eine weitere Erhöhung des Gesamtbudgets. Bereits zum vierten

Mal hat man diese Maßnahme gestattet, wodurch mittlerweile

weitere 330 Millionen Euro für den Ausbau der Ladeinfrastruktur für private

Haushalte zur Verfügung stehen.

Insgesamt beträgt das Gesamtbudget

der Kreditanstalt für Wiederaufbau

nun 800 Millionen Euro. Es ist nachzuverfolgen,

dass die KfW-Förderung

„Zuschuss 440“ nach wie vor häufig

genutzt wird. Bis Ende Mai werden

mehr als 525.000 Anträge für private

Ladestationen eingereicht. Jede davon

kann mithilfe des Förderprogramms

mit einem Zuschuss von 900 Euro pro

Säule finanziert werden. Aktuell gibt

es noch kein Enddatum für die Förderperiode,

wodurch davon auszugehen

ist, dass auch weiterhin Anträge gefördert

werden, solange noch ausreichend

Budget zur Verfügung steht.


M30 Automobil

Alternativer Antrieb ahoi!

Über das Ende der Verbrennermotoren

Bereits im 19. Jahrhundert wurde die elektrische Antriebskraft zur

Fortbewegung erforscht. Allerdings konnte damals aufgrund der noch

unzureichenden Technologie kein Erfolg erzielt werden. Knapp über

ein Jahrhundert wurden Automobile durch fossile Treibstoffe angetrieben

und weiterentwickelt. Immer mehr Hersteller sind aufgekommen, die alle auf

Verbrennungsprozesse zurückgreifen, um so ihr Fahrzeug anzutreiben. Doch

gerade jetzt in Zeiten der Digitalisierung und der Technologie können Elektroautos

wieder mit neuen Argumenten auftrumpfen und viele der Hersteller

sind überzeugt, dass das Aussterben der Verbrenner nur noch eine Frage der

Zeit ist.

Einer der Hauptgründe für den Wandel

ist der Klima- sowie Naturschutz.

Besonders in Ballungszentren kommt

es aufgrund der vielen Autofahrer zu

besonders hohen Emissionswerten.

Einerseits wird dadurch die Atemluft

geschädigt. Andererseits setzen sich

Schadstoffe auf Pflanzen fest, wodurch

grundlegende Prozesse, wie die Fotosynthese

behindert werden. Dagegen

sind Elektroautos in der Benutzung

vollkommen emissionsfrei und können

bei genau diesen Contra-Aspekten der

Verbrenner punkten. Vielen Menschen

ist der Erhalt der Natur und der Schutz

von Pflanzen- und Tierarten äußerst

wichtig geworden. Mit der Zeit hat sich

dieser Gedanke weiterverbreitet und ist

mittlerweile sogar in den großen Konzernen

angekommen, wodurch diese

entsprechend reagieren müssen.

Audi

Markus Duesmann, Chef der Audi AG

strebt bereits für das Jahr 2035 eine

rein elektrische Produktpalette an.

Schon jetzt steht fest, dass bei Modellen

der Klasse A3, A4 und A6 keine Verbrenner-Nachfolger

mehr geplant sind.

Für 2026 ist die letzte Benziner und

Diesel-Baureihe vorgesehen, die allerdings

schon ab 2033 nicht mehr produziert

werden soll. Zudem fokussiert

sich die Marke zukünftig vermehrt auf

größere und luxuriösere Modelle und

verzichtet auf Baureihen, die unterhalb

der Kompaktklasse liegen.

Mercedes

Ähnliche Ansichten teilt sich die Marke

mit dem Stern. Gegenüber einem Handelsblatt-Interview

äußerte sich CEO

Ola Källenius, dass er bereits deutlich

früher als geplant auf Stromer umsteigen

will. Ursprünglich war der Umstieg

für 2039 geplant. Doch durch neu aufkommende

Szenarien und Möglichkeiten

lässt sich der Umstieg eventuell

schon fünf bis acht Jahre früher realisieren.

Auch zwischen den Investoren

und Mercedes selbst gibt es klaren profitablen

Zuspruch für beide Seiten zukünftig

mit dem Umschwung ein gutes

Geschäft zu machen. Grund dafür ist

die überdurchschnittliche Platzierung

von anderen Herstellern für Elektrofahrzeuge

an der Börse, wie beispielsweise

Tesla oder Nio. Durch die öffentlichen

Äußerungen der beiden großen

Weltkonzerne Audi und Mercedes ist es

nur eine Frage der Zeit, bis sich andere

Hersteller diesen Maßnahmen anpassen

werden.

Fiat

Auch die Italiener reagieren. Bis 2030

plant Fiat den kompletten Abschied

von Verbrennern. Ein äußerst sportliches

Ziel, nachdem sie aktuell mit dem

500e nur ein einziges rein elektrisches

Fahrzeug auf dem Markt haben. Ziel

sei es laut Olivier François zwischen

2025 und 2030 die Produktpalette

schrittweise umzustellen. Die aktuell

sinkenden Batteriekosten sollen dafür

genutzt werden, so schnell wie möglich

mehr Stromer auf den Markt zu

bringen. Zudem dürfte die Marke mit

der kommenden Elektrifizierung vom

neuen Stellantis-Konzertverbund profitieren.

Honda

Etwas später aber ebenso entschlossen

stellt auch Honda die Forderung

an sich selbst ab 2040 vollkommen

elektrische Fahrzeuge herzustellen.

Darunter fallen auch sämtliche Hybridmodelle

aus. Allerdings beinhalten die

Pläne des Japaners auch Brennstoffzellenautos

in China, USA und Europa

vermehrt in den Markt zu integrieren.

Neben dem Honda E sind für 2024 bereits

weitere Elektromodelle in der Entwicklung.


Automobil M31

Mini

Auch das Tochterunternehmen von

BMW verabschiedet sich von den Verbrennern.

Schon 2025 wird das letzte

Modell erscheinen und mit 2031 endet

die Produktion dann vollständig. Mittelfristig

ist bis 2027 das Ziel bereits

die Hälfte des Absatzes allein durch E-

Autos zu erzielen.

BMW

Obwohl BMW den absoluten Ausstiegszeitpunkt

aus den Verbrennermotoren

noch nicht ausgesprochen hat,

kann man auch hier eine deutliche Tendenz

beobachten. Ab 2023 sollen laut

Hersteller nach und nach Schritte eingeleitet

werden, um zukünftig konstant

E-Modelle zu integrieren. Der Absatz

soll 2030 zu 50 Prozent aus Stromern

gezogen werden. Ziel von BMW-Chef

Oliver Zipse sei es, das grünste E-Auto

des Marktes zu produzieren. Das würde

einen weiteren wichtigen Meilenstein

darstellen, um dem Vorhaben ein grünes

Unternehmen zu werden näher zu

kommen.

Jaguar

Auch bei Jaguar soll sich bis 2025 einiges

umstellen. Mindestens ein Elektroauto

pro Baureihe sind das aktuelle

Ziel. Dafür ist bereits offiziell angekündigt

worden, dass in den kommenden

fünf Jahren sechs neue Stromer auf

dem Markt erscheinen werden. Zusammen

mit einer komplett eigenständigen

Elektroplattform wird versucht auch

über das Ziel hinaus weiter an der Technologie

zu arbeiten und sie konstant zu

verbessern.

Ford

Mit einer Investition über eine Milliarde

Euro erhofft sich Ford zeitnah ein erstes

eigenes Modell auf MEB-Basis veröffentlichen

zu können. Dafür wurde

mit der Investition das Kölner Stammwerk

gefördert, um schon 2023 das

Elektro-Crossover an den Start zu bringen.

Genau wie viele andere Hersteller

hat sich auch Ford vorgenommen ab

2030 alle Pkw´s zu elektrifizieren. Mit

Investitionen über 22 Milliarden Euro

fallen die Förderbeträge dabei deutlich

höher aus als bei vergleichbaren Herstellern

der Automobilindustrie.

Volvo

Bei Volvo fällt der Schritt des Umstiegs

etwas radikaler aus. Bedeutet, dass

weder Verbrenner noch Hybriden in der

Produktpalette auftauchen werden. Mit

dem Jahr 2030 soll von den Schweden

eine rein elektrisch angetriebene Reihe

an Premium-Modellen angeboten

werden. Gemeinsam mit dem Wandel

der Produkte stellt sich auch der Vertrieb

stark um. Es soll vollständig auf

stationären Handel verzichtet werden.

Die Zukunft bestehe aus Elektrik und

Online-Handel, stellte der Volvo-Chef

Kåkan Samuelsson in einer Pressemitteilung

klar.

FAZIT

Das voranschreitende Interesse der Kunden

an mehr Umweltbewusstsein und Klimaschutz

hat zur Folge, dass besonders in der

Automobilindustrie viele Unternehmen umstrukturieren

müssen. Durch die führenden

Großkonzerne wie Audi, Mercedes oder VW

werden erste große Schritte eingeleitet.

Kleinere Unternehmen und Tochterfirmen

bleibt kaum eine andere Möglichkeit als

dem Wandel zu folgen und ihre Ziele den

Bedürfnissen der Kunden anzupassen.


M32 Automobil

Bildquelle: audi-mediacenter.com

Elektrifizierende Sportlichkeit

Der Audi Q4 Sportback e-tron

Mit dem Audi Q4 e-tron startet eine weitere Modellreihe erfolgsversprechend

in den Markt. Der Kompakt-SUV bietet mit moderner

Technologie, ausreichend Geräumigkeit und abgestimmtem Fahrverhalten

eine Kombination aus Fähigkeiten, die den alltäglichen Gebrauch

mit Leichtigkeit bewältigen. Mit der Sportback Variante steht nun, wie auch

beim Q3 und Q5, ein Ableger mit Flachdach im Katalog.

Bereits seit April 2021 stehen die neuen

Modelle bei den Händlern zu Verfügung.

Nachdem es sich grundlegend

um die gleiche Baureihe handelt, sind

auch technische Daten ähnlich zum

herkömmlichen Fahrzeug mit hohem

Dach.

Was bewirkt das abflachende Heck?

Das auffälligste Unterscheidungsmerkmal

ist das Flachdach. Es verleiht

der Karosserie eine aerodynamische

Funktion und lässt das gesamte Fahrzeug

etwas sportlicher und flacher

wirken. Dennoch wird dabei nicht auf

Geräumigkeit und Komfort verzichtet.

Auf den Vordersitzen sowie der Rückbank

findet sich genügend Beinfreiheit

und Platz nach oben. So können selbst

große Mitfahrer bedenkenlos auf allen

Sitzen Platz nehmen. Durch das Flachdach

wird allerdings das Kofferraumvolumen

ein wenig verringert. Im Q4 kann

der Stauraum besonders nach oben

deutlich einfacher genutzt werden. Die

Sportback-Variante kann dabei besonders

bei viel Urlaubsgepäck sinnvolles

sortieren und stapeln beanspruchen.

Dennoch lassen sich problemlos Koffer

für den gesamten Familienurlaub verstauen.

Fahrverhalten

Mit drei unterschiedlichen Motorisierungen

und demnach drei Leistungsklassen

startet der Q4 Sportback

e-tron entweder im Allrad mit

zwei sportlichen Elektromotoren oder

nach Ausstattung mit einzelnem Heckantrieb

auf die Straßen. Spielraum ist

dabei zwischen 170 bis 299 Pferdestärken.

Definitiv ausreichend, um im

flotten Straßenverkehr mitzuhalten

und sogar mit dem ein oder anderen

Sportwagen zu konkurrieren. Dazu

kommt ein äußerst fein abgestimmtes

Fahrwerk, welches sich in Kurven,

Bodenwellen und bei Beschleunigungen

je nach Fahrerkonfiguration entsprechend

bequem komfortabel oder

sportlich hart anpasst. Die zusätzliche

Aerodynamik, welche durch das abflachende

Heck erzeugt wird, sorgt dafür,

dass das Fahrzeug stärker auf die Straße

gedrückt wird. Besonders in engen

Kurven und steilen Passagen lässt sich

so die Kontrolle über das Fahrzeug einfacher

halten.

Innenraum und Fahrassistenten

Das Highlight des Innenraums ist der

10,1 Zoll große Touchscreen. Optional

kann dieser sogar auf 11,6 Zoll vergrößert

werden. Darüber lassen sich sämtliche

Info- und Entertainmentsysteme

steuern. Zudem können auch Fahrassistenten

und Klimatisierungen eingestellt

werden. Zum Teil sind die wichtigsten

Funktionen aber auch mithilfe

des Multifunktionslenkrads über den

TECHNISCHE DATEN

Audi Q4 Sportback 35 e-tron

Motor

Antrieb

Leistung

Max. Drehmoment

Höchstgeschwindigkeit

Beschleunigung 0-100

km/h

Batteriekapazität

Stromverbrauch

kombiniert

AC-Ladeleistung 7,2

ein Elektromotor

Heckantrieb

125 kW (170 PS)

310 Nm

160 km/h

9,0 sec

55 kWh

DC-Ladeleistung 100

Reichweite

16,615,6 kWh/100 km

341 km

Länge (mm) 4.588

Breite (mm) 1.865

Höhe (mm) 1.614

Kofferraumvolumen

535 l

Basispreis (inkl. MwSt.) 43.900 €

Schnellzugriff verstellbar. So können

Anrufe während der Fahrt angenommen

und begonnen werden, ohne den

Blick von der Fahrbahn weg zu lenken.

Für maximale Sicherheit sorgen unter

anderem auch Abstandshalter, Spurhalteassistenten

und Warnanzeigen.

Mit rundum Sensoren besteht sogar

beim Parken keine Chance eine Ecke,

Kante oder ein Hindernis zu übersehen.


52 Automobil

SEAT am Kultstrand

Das waren die diesjährigen Highlights

Bereits seit mehreren Jahren veranstaltet die Schwaba GmbH ihren

SEAT Aktionstag am Kultstrand. So auch dieses Jahr. Mit einigen Highlights

konnte sowohl für Spaß, Information und auch genügend Fülle

im Bauch gesorgt werden. Unter dem Werbeslogan „Tankst du nur oder lädst

du auch?“ wurden die SEAT Hybridmodelle vorgestellt.

Mit dem Leon e-Hybrid und Tarraco

e-Hybrid wurden zwei der aktuell beliebtesten

Modelle des Herstellers zur

Show gestellt. Live und in Farbe konnten

die Fahrzeuge begutachtet wer-

-Advertorial-

den und kompetente Ansprechpartner

standen jederzeit für Fragen bereit.

Zusätzlich gab es eine gemütliche Grilllounge,

an der Speisen und Getränke

geholt werden konnten, zu welchen

die Veranstalter eingeladen haben.

Hinter dem Grill fanden sich zahlreiche

Mitarbeiter des Schwaba Verkaufsteams,

die gerne bereit waren über ihre

Passion für Autos zu philosophieren.

Zu den Highlights zählte unteranderem

das große SEAT Gewinnspiel. Der

glückliche Gewinner darf sich über ein

Probewochenende mit

einem der vielen SEAT

HYBRID Modelle freuen . Und wenn es

auch nicht für den Hauptgewinn gereicht

hatte, ging niemand leer aus,

denn im Laufe der Veranstaltung konnte

sich jeder eine gratis SEAT

Goodiebag am coolen SEAT

CUBE abholen. Mit 400 Tonnen

Sand verteilt auf 3.000

Quadratmeter wurde hier im

Zuge des SEAT Aktionstages

am Kulturstrand ein gelungener

Sommerabend auf die

Beine gestellt.


arraco

Jetzt mit

7.177,50 €

e-Mobilitätsprämie. 1

SEAT Tarraco

e-HYBRID

Schwaba Augsburg Süd

Zw.Ndl. der Schwaba GmbH

Bischofsackerweg 10, 86179 Augsburg

Schwaba Autocenter

Zw.Ndl. der Schwaba GmbH

Neuburger Str. 135139, 86167 Augsburg

www.schwaba.de

SEAT Tarraco 1.4 e-HYBRID, 180 kW (245 PS), Kraftstoffver brauch Benzin: kombiniert 1,8 l/

100 km; Stromverbrauch:kombiniert 14,5 kWh/100 km; CO 2 -Emissionen: kombiniert 41 g/km.

CO 2 -Effizienzklasse: A+.

1

Die e-Mobilitätsprämie von 7.177,50 € setzt sich zusammen aus dem SEAT Herstelleranteil von 2.677,50 € brutto und der staatlichen Förderung von 4.500 €. Staatliche Förderung: Vom Bundesamt

für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, www.BAFA.de, gewährter Zuschuss, dessen Auszahlung erst nach positivem Bescheid des von dir gestellten Antrags erfolgt. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Die

staatliche Förderung in dieser Höhe endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, voraussichtlich am 31.12.2021. SEAT Herstelleranteil: Von der SEAT Deutschland GmbH, Max-Planck-Str. 35,

64331 Weiterstadt, gewährte Prämie beim Kauf eines neuen SEAT e-HYBRID Modells. Verfügbar für Privatkunden und gewerbliche Endkunden. Die e-Mobilitätsprämie ist nicht kombinierbar mit anderen

SEAT Förderaktionen (mit Ausnahme der Basis-Konditionen Leasing und Finanzierung) und gültig bis auf Widerruf. Weitere Informationen erhältst du bei uns im Autohaus. Abbildung zeigt Sonderausstattung.


54 Sport

Die Fuggerstadt jubelt!

Großer Empfang der Olympiamedaillengewinner

Drei Kanuten, drei Medaillen, eine wunderschöne Stadt und unzählige

Fans. Was das für ein Gefühl gewesen sein muss und wie Ricarda

Funk, Hannes Aigner und Sideris Tasiadis die Olympischen Spiele

und den Empfang genossen haben, lesen Sie in den exklusiven Statements,

welche die Fuggerstädter für TRENDYone abgeben haben.

Ricarda Funk, die Augsburgerin mit

Goldmedaille

„So lange hatte ich von diesem Tag

geträumt. Immer wieder hatte ich

mir vorgestellt an dieser olympischen

Startlinie zu stehen. Das Piepen des

Startsignals habe ich noch jetzt in den

Ohren. Wie immer ging es für mich 60

Sekunden vor dem Start in die Box. Die

Startbox, ein Ort an dem der Renneinstieg

entschieden wird, der Moment

gehört dem Sportler ganz allein. Und

plötzlich war der schillernde Ton da,

das Piepen inmitten meiner Selbstgespräche.

Das Zeichen noch einmal auf

den Countdown zu blicken. Jetzt geht

es los! Noch 10 Sekunden. Ein letztes

Mal inne kehren und Mut zusprechen.

Noch fünf Sekunden. Okay,

lets go! Der Kurs gehört dir in

3 - 2 - 1 Piiiieeeep! …. Step by

step, Tor für Tor! Aber mein

persönliches Gänsehauterlebnis

war die Rückkehr ins

Olympische Dorf. Vor dem

deutschen Haus hatte sich

das Team Deutschland versammelt.

Sie haben mich

mit einem Spalier, einer La-

Ola-Welle und mit „Oh wie

ist es schön“ empfangen.

Nach der pandemiebedingten

Ruhe in unserem Kanuslalom-Stadion

hat sich

dieser Jubel einfach nur unglaublich

angefühlt.“

Hannes Aigner, der Wille führt zum

Erfolg

„In Tokio hatten alle Sportler einen sehr

ähnlichen Tagesablauf. Um möglichst

fit für die Wettkämpfe zu sein, hatten

die anderen Sportler und ich einen festen

Tagesablauf. Begonnen mit dem

frühen Aufstehen, ein gemeinsames

Frühstück mit meinen Teamkollegen.

Danach ging es für uns alle dann mit

dem Shuttle-Bus in Richtung Training

oder unseren Wettkämpfen. Die gesamte

Zeit auf einen Bus angewiesen

zu sein, war doch recht anstrengend, da

dieser nur ein- bis zweimal zwischen

dem Olympischen Dorf und unserer

Kanustrecke fuhr. Zurück in der Heimat

war es eine wunderschöne Überraschung

von der Stadt Augsburg und

den vielen Fans so groß in Empfang

genommen zu werden. Ich finde, es

eine wirklich tolle Wertschätzung für

uns, für das was wir in Tokio geleistet

haben. Insgesamt gab es zwei Empfänge:

Einmal im kleineren Rahmen mit

dem Augsburger Kajak Verein direkt

nach der Rückreise noch spät abends

am Flughafen und der Zweite auf dem

Rathausplatz. Ich persönlich fand es

ein großartiges Zeichen für die Heim-

WM im nächsten

Jahr. Das zeigt mir,

wie sehr wir alle in ZUR GALERIE...

einem Team zusammenarbeiten.“


Sport 55

Der Bronze-Gewinner aus Augsburg

Fuggerstädter Kanute Sideris Tasiadis im Intverview

TRENDYone trifft auf den Olympia-Bronzemedaillengewinner Sideris

Tasiadis. Im Jahr 2000 begann der gebürtige Augsburger mit dem

Kanuslalom beim Augsburger Kajak-Verein und startet mittlerweile

auch für die Kanu-Schwaben Augsburg. Aus seinem Hobby wurde schnell

ein Beruf oder eher eine Berufung? Darüber und über vieles mehr sprach der

diesjährige Olympia-Bronzesieger mit TRENDYone.

TRENDYone: Sideris, Du hast nach

dem Rennen gesagt, dass du eigentlich

gar nicht so richtig zufrieden bist,

hat sich das mit der Abreise von Tokio

geändert?

• Sideris Tasiadis: Eigentlich legte sich

dieses Gefühl schon, als ich auf dem

Treppchen gestanden bin und die Medaille

in Händen halten konnte. Im Zielbereich

hat man mir zwar angesehen,

dass ich nicht ganz zufrieden war und

mich etwas über mich selbst geärgert

habe, weil ich einfach wusste, dass ich

mehr aus mir herausholen hätte können

das wurde zum Schluss hin dann

aber definitiv nebensächlich.

Wie hast Du Dich auf das Rennen vorbereitet?

• Ich habe mich ganz normal, wie auf

meine anderen Wettkämpfe auch, vorbereitet.

Mit einem Monat Training ist

es nicht getan, man muss so viel mehr

Zeit dafür investieren. Die letzten vier

Jahre habe ich mich erstmal für die

Qualifikation der Olympischen Spiele

vorbereitet um dann natürlich meine

Leistung immer sofort abrufen zu können.

Haben sich die Wettkämpfe ohne Zuschauer

anders angefühlt?

• Ja, definitiv! Ich durfte bei den letzten

zwei Olympiaden auch schon teilnehmen:

Dort waren die Ränge noch voll,

es war ein atemberaubendes Gefühl.

Besonders gefreut hat es mich jedoch,

dass bei den diesjährigen Wettkämpfen

die Betreuer und die anderen Athleten

für reichlich gute Stimmung gesorgt haben,

um die Motivation zu steigern und

möglichst ein „olympisches Flair“ aufkommen

zu lassen.

Mit wem hast Du als Erstes telefoniert?

• Ich konnte drei Stunden gar nicht an

mein Handy gehen. Erst die Dopingkontrolle,

dann die Siegerehrung und danach

dann die vielen Pressegespräche.

Der erste Anruf war kurz bei meiner

Freundin und nach einem zweiminütigen

Telefonat musste ich dann gleich

für die nächsten Interviews bereitstehen.

War die Strecke sehr anspruchsvoll?

• Die Strecke war sehr anspruchsvoll,

technisch auf einem sehr hohen Niveau.

Deswegen hat man bei leichten Fehlern

gleich drei Fehlerpunkte erhalten. So ist

aber meine Sportart und diese Spannung

sowie der Leistungsabruf machen

es für mich persönlich auch so spannend.

Man durfte nur 48 Stunden nach den

Wettkämpfen in Tokio Bleiben. Wie

war die Abreise?

• Ich wusste vorab, dass der Athlet

nach seinem Wettkampftag abreisen

muss, damit nicht zu viele Menschen

im Olympischen Dorf herumlaufen. Als

stressig habe ich es nicht empfunden,

ich war an diesem Tag der Einzige, der

wieder zurückfliegen musste. Ich wäre

aber natürlich lieber dortgeblieben, um

die anderen Teamkollegen zu unterstützen.

Was war es für ein Gefühl auf dem

Treppchen zu stehen?

• Sehr schön! Am Anfang konnte ich es

noch gar nicht fassen. Ich war im Zielbereich

und hatte danach zehn Minuten

Zeit, mich umzuziehen. Dann ging es

schon aufs Treppchen.

Wie hast Du mit dem Kanufahren angefangen?

• Am Anfang war es ein reines Hobby

meinerseits. Ich habe jedoch schnell gemerkt,

dass ich bei meinen Teamkollegen

immer ganz vorne mit dabei war. So

haben sich dann einige Türen für mich

geöffnet. Bei der Bundeswehr bin ich

zur gleichen Zeit in die Sportfördergruppe

gekommen und ab da hatte ich die

Möglichkeit, mein Können aufzubauen

dabei hat man meine Leistungssteigerung

auch extrem gesehen.

Ist es immer noch Dein Hobby oder inzwischen

ein Beruf für Dich?

• Seit 13 Jahren sehe ich das Kanufahren

als meinen Beruf. Als Erstes

war ich bei der Bundeswehr angestellt.

Seit 2012 fahre ich hauptberuflich für

die Polizei Kanu und kann dort meinen

Sport betreiben. Dort wird von mir erwartet,

dass ich im Kanuten-Bundeskader

bin, das heißt für mich, ich muss

unter den besten drei in Deutschland

sein. Dazu sollte ich natürlich auch die

ein oder andere Medaille mit nach hause

bringen (lacht).

Ein Kleeblatt von meiner Freundin und ein Plüschtier, der Freddy

das waren meine zwei Glücksbringer in Tokio


56 Lokales

Augsburg Live Förderer 2021

Neues Projekt der Club und Kulturkommission Augsburg

Seit mehr als einem Jahr sind die Musikspielstätten wegen der Corona

Pandemie geschlossen. Die Club-Szene hofft nun auf eine baldige Lockerung

und Öffnung der Clubs. Um die Live-Szene wieder aufblühen

zu lassen und die Künstler und Künstlerinnen in Augsburg und Umgebung zu

unterstützen legt die Club und Kulturkommission Augsburg e.V. einen Fördertopf

für Konzerte in Augsburg auf und ruft Institutionen, die Augsburger und

schwäbische Wirtschaft sowie Engagierte der Live-Kultur zur Teilnahme auf.

Mit dem neuen Projekt „Augsburg Live

Förderer 2021“ startet der Club und

Kulturkommission Augsburg e.V. erstmals

eine Förderaktion für Augsburger

Clubs und deren Künstler und Künstlerinnen

aus Augsburg.

Die CUKK ruft alle Augsburger und

schwäbischen Institutionen, sowie

Freunde der Live-Kultur auf, sich zu beteiligen.

Ziel ist es mindestens 50 Konzerte

mit Live Bands oder kulturellen

DJs mit dem „Augsburger Live-Förderer

2021“ zu unterstützen, sobald Indoor-

Veranstaltungen wieder möglich sind.

90% der eingeworbenen Mittel gehen

direkt in die Konzertförderung. 10% dienen

der Organisation und Finanzierung

des Projekts. Pro Konzert werden 300

EUR netto ausgeschüttet. Dabei müssen

mindestens 50% an die auftretenden

Künstler und Künstlerinnen ausgereicht

werden. Die CUKK empfiehlt

sogar eine 75%ige Ausreichung an die

auftretenden Künstler und Künstlerinnen.

Maximal drei Veranstaltungen

können pro Musikspielstätte oder

Veranstalter und Veranstalterinnen in

gefördert werden. Die Förderung soll

leicht, unkompliziert und schnell erfolgen.

Ein selbsterklärender Förderantrag

über maximal zwei Seiten soll für

eine Bewerbung ausreichen. Der Start

der Aktion soll im Oktober 2021 erfolgen

und wird über die Medien zwei Wochen

vor Beginn angekündigt. wwww

Die Auswahl der geförderten Konzerte

erfolgt über ein zweiteiliges System.

50% der eingereichten Anträge werden

nach dem Prinzip „first come first

serve“ ausgeschüttet. Über die ande-

Idyllisch gelegen am Augsburger Autobahnsee

lädt das „Lauterbacher am See“ zum Verweilen

ein. Bei einem traumhaften Blick übers Wasser

und einem kühlen Lauterbacher Bier lässt sich

der Sommer genießen!

Reservierung & Infos unter: Autobahnsee Augsburg · Mühlhauser Str. 54d · Telefon 0821 74 82 19 20 · info@lauterbacheramsee.de · lauterbacheramsee.de


Lokales 57

Innovation für die Staudenbahn

Reaktivierung der Traditionsbahn in umweltfreundlicher Form

Die Staudenbahn zu reaktivieren wäre für Landrat Martin Sailer

äußerst wünschenswert. Dabei auch noch auf zukunftsweisende

Technologien zurückgreifen zu können, bringt nicht nur die Tradition

zurück, sondern macht auch das Konzept zukunftssicher.

Bildquelle: Landratsamt Augsburg

„Ein mit Wasserstoff betriebener Zug

wie er in rund zwei Jahren zwischen

Augsburg und Füssen zum Einsatz

kommen soll, könnte auch bei uns im

Gegensatz zum vorgesehenen Dieselbetrieb

eine erhebliche Menge CO2 einsparen“,

erläutert der Landrat. Ebenfalls

vorstellbar wäre für ihn eine akkubetriebene

Alternative. Kürzlich hat sich

der Landkreis-Chef in einem Brief mit

der Bitte um Unterstützung an Kerstin

Schreyer, der Bayerischen Staatsministerin

für Wohnen, Bau und Verkehr, gewandt.

„Bei einer verbindlichen Zusage

des Ministeriums bzw. der Bayerischen

Eisenbahngesellschaft könnte dieser

Faktor in das laufende Projektdossierverfahren

mitaufgenommen werden

und zu einer Verbesserung des Ergebnisses

beitragen. Das würde wiederum

die Chance auf eine Förderung nach

dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz

(GVFG) erhöhen“, betont der

Landrat. Dass Markus Söder Ende Juli

Pilotstrecken mit alternativen Antrieben

im Bereich des Schienenverkehrs

angekündigt hat, spricht Sailers Meinung

nach nur zusätzlich für seine Idee.

Auch die Elektrifizierung der Bahnstrecke

von Augsburg nach Buchloe steht

weiterhin im Fokus: „Die Strecke ist

prädestiniert für eine Elektrifizierung,

da sie als Ausweichroute der bereits

elektrifizierten Strecke von München

nach Lindau eine hohe Netzbedeutung

haben könnte.

DER NEUE

TOYOTA YARIS

CROSS HYBRID

IST DA!

Bei Strobel live erleben.

AM

18.09.2021

AN ALLEN 4

STANDORTEN

Unternehmenssitz: Autohaus Franz Strobel KG, Donaustraße 13, 86165 Augsburg

LECHHAUSEN

Donaustraße 13

86165 Augsburg

T 0821/79081-0

GÖGGINGEN

Pilsener Str.10

86199 Augsburg

T 0821/25852-0

GERSTHOFEN

Augsburger Str. 156

86368 Gersthofen

T 0821/59767-0

KEMPTEN

Unterwanger Str. 1

87439 Kempten (Allgäu)

T 0831/564244-0

Kraftstoffverbrauch Toyota Yaris Cross Hybrid 1,5-l-VVT-iE: Benzinmotor

68 kW (92 PS) und Elektromotor 59 kW (80 PS), Systemleistung 85 kW

(116 PS), Kurzstrecke (niedrig) 4,2 3,1 l/100 km, Stadtrand (mittel) 4,0

3,3 l/100 km, Landstraße (hoch) 4,4 3,9 l/100 km, Autobahn

(Höchstwert) 6,7 6,1 l/100 km, kombiniert 5,1 4,4 l/100 km, CO₂-Emissionen

kombiniert 116 101 g/km. Werte gemäß WLTP-Prüfverfahren.


58 Lokales

Der Wert von Musik in Augsburg

Studie über ökonomische Bedeutung von Musik

Täglich hört man sie Musik. Egal ob im Radio, im Fernsehen oder

über das Handy. Sie begleitet uns jeden Tag und überall. Um den

„Wert von Musik“ zu ermitteln haben sich einige Städte und Bundesländer

zusammengeschlossen,

um eine

Studie über die ökonomische

Wirkungsanalyse

des Musikökosystems zu

erstellen. Darunter auch

Augsburg.

Aufgeteilt in Teilbereiche

wurde die Studie über

Kreativität, Veranstaltungen

und Spielstätten,

Musikaufnahmen und

Musikverlage, Musikschulen,

Musikinstrumente,

Hörfunk, Audiogeräte und

Lautsprecher betrachtet. Im Musikökosystem

Augsburg konnte 2019

festgestellt werden, dass 1.942 erwerbstätige

Personen für 127,6 Millionen

Euro Umsatz verantwortlich

waren. Mit einer Bruttowertschöpfung

von 66,3 Millionen Euro zeigt

sich die Bedeutung deutlich auf. Mit

einem Wachstum von 22,19 Prozent

zeigt sich ebenfalls, dass sich auch

zukünftig eine Investition in das Musikökosystem

rentieren

würde. Ein langfristiges

Wachstum in dieser Branche

sollte das Ziel sein und

ist durchaus realisierbar.

Musik gilt als Wirtschaftsfaktor

mit tiefer Wirkung.

Er ist überall mit dabei

egal ob bei Pädagogen, als

Kunst und Kulturgut, geschichtliche

Entwicklung

oder auch als Grundlage

für das Einkommen einiger

Künstler. Musik ist mittlerweile

unabdinglich im Alltag

etabliert und sowohl

wirtschaftlich als auch sozial nicht

mehr wegzudenken.

20

Jahre

20 Jahre Abenteuer und Erholung

Im Titania Neusäß „Urlaub im Alltag“ genießen

Ein kurzer Blick zurück: Nach einer knapp einjährigen Planungsphase

wurde am 20. März 1999 mit dem bislang größten

kommunalen Bauvorhaben begonnen, dessen Kosten

sich auf ca. 40 Mio. DM beliefen. Bei der Ausstattung wurde

viel Wert auf Originalität gelegt u.a. mit echten Fischerbooten,

Kelohölzern für die Saunen und marokkanischen Fliesen

im orientalischen Bereich.

Badewelt täglich

von 9.30 bis 21.00 Uhr

Saunawelt täglich

von 9.30 bis 22.00 Uhr

Herbstzeit ist Saunazeit

ein Hochgenuss für Körper und Geist!

Alle aktuellen Informationen finden

Sie auf unserer Homepage oder in

den sozialen Medien!

www.titania-neusaess.de

Die wachsende Beliebtheit der Saunawelt führte 2005 dazu,

dass mit dem Kelohaus eine große Aufgusssauna und im Jahr

darauf ein Ruhehaus gebaut wurde. Auch in der Folgezeit

setzte die Stadt Neusäß alles daran, die Anlage attraktiv zu

gestalten und zu erhalten. Seit 2018 sorgt die Schärensauna

dafür, dass dem Trend zum Saunieren weiterhin Rechnung

getragen wird.

Inzwischen besuchen jedes Jahr mehr als 250.000 Gäste die

Anlage. Davon sind bis zu 140.000 Saunagänger, Tendenz

weiter steigend.

Nach fast 2 Jahren Bauzeit wurde das Haus am 15. März

2001 eröffnet. Die Highlights damals waren neben dem die

Fassade durchbrechenden Piratenschiff und Deutschlands

erster Trichterrutsche ein mit echten Haien und vielen weiteren

Meeresbewohnern wie Muränen und Anemonen besetztes

großes Aquarium in der Grotte. Noch heute sucht die

Felsenlandschaft in der deutschen Bäderlandschaft seinesgleichen.

-Advertorial-


*bayerischer Ausdruck für Lausbub

Cola-Mix hat seinen Ursprung in Bayern. Bereits Ende der

40er Jahre mischten in bayerischen Wirtshäusern Lausbuben

Orangenlimo mit Cola. Zu Ehren der Erfinder nennen wir

unser Cola-Mix „Bazi“ (bayerischer Ausdruck für Lausbub).

Handwerklich

hergestellt von der

Brauerei Schimpfle.


60 Szene

Öffnung der Nachtgastronomie:

Es darf wieder gefeiert werden!

Keine Maske und Inzidenz egal 3G macht‘s möglich

Baden-Württemberg hat als erstes Bundesland entschieden, Kulturveranstaltungen

sowie die Nachtgastronomie, ab sofort und unabhängig

der Inzidenzentwicklung, wieder vollständig zu öffnen. Unter der

Voraussetzung der 3-G-Regel (geimpft, getestet oder genesen), dürfen nun

Clubs und Discotheken sogar direkt wieder mit voller Gästekapazität öffnen.

Auch Masken müssen dort dann nicht mehr getragen werden. Ob und wann

andere Bundesländer mit ähnlichen Entscheidungen nachziehen, ist derzeit

noch ungewiss.

Für manchen wird es bestimmt ungewohnt

sein, die neue Freiheit beim Feiern

zu genießen. Wir vermuten jedoch,

dass sich potenzielle Partygänger nach

dieser langen Nightlife-Abstinenz recht

schnell wieder in den Clubs und Bars

ihrer Region einfinden werden.

Wie betroffene Gastronomen diese

Neuigkeiten und Entscheidungen der

Politik bewerten, was es für sie bedeutet

und wie sie damit umgehen werden,

wollten wir von Club- und Discothekenbetreiber

aus unserem Verbreitungsgebiet

wissen:

Ufuk Aykut

Spectrum Club, Augsburg

Das ist der erste Schritt in die richtige Richtung. Vor allem,

dass damit die Maskenpflicht und auch die Abstandsregeln in

den Locations fallen. Bei

der bayerischen Hardliner

Politik kann ich mir das

nicht vorstellen das die

Bayern zeitnah nachziehen.

Wahrscheinlich erst wenn

jemand dagegen klagt und

gewinnt. Wir werden, wie

viele andere, auch nicht

kurzfristig öffnen können.

Unsere Läden sind seit

1,5 Jahren geschlossen.

Das Personal muss wieder

reaktiviert werden und das

wird auch schwierig. Wir

haben auch zusätzlich die

Zeit genutzt, um komplett

zu renovieren und ich

denke das wird noch bis

Ende September dauern. Auch glaube ich nicht, dass sich die

Impfbereitschaft durch so einen Druck steigern lässt. Argumente

und Überzeugung sind eher der richtige Weg.“

Jan Schwaiger

Mo Club, Augsburg

„Nach über 18 Monaten der Schließung ist mit dieser politischen

Entscheidung der mögliche Wiedereröffnungstermin nun endlich

näher gerückt. Ich kann mir

vorstellen, dass es nun bald

soweit sein wird bis auch

Clubs und Discos in Bayern

wieder öffnen dürfen. Wir

haben in der Zwischenzeit

viel in Hygienemaßnahmen

wie beispielsweise eine

neue Lüftungsanlage

mit Virenfilter investiert

sowie den Mo Club weiter

aufgehübscht. Ich glaube,

dass die Impfbereitschaft

gerade bei der jüngeren

Zielgruppe nun deutlich

zunehmen wird, um

wieder möglichst stressfrei

und unbeschwert

feiern zu können. Wir

stehen mit unserem Team bereit und werden sobald es die

Rahmenbedingungen erlauben wieder am Start sein.“


Szene 61

Manuel Dietrich

Barfly Club, Augsburg

„Nach fast 18 Monaten der Schließung sehnt man sich natürlich

nach einem Stück Normalität und begrüßt die Entscheidung

von Baden-Württemberg. Ich persönlich würde es noch mehr

begrüßen, wenn wir in

Deutschland einheitliche

Regelungen hätten und

nicht jedes Bundesland sein

eigenes Süppchen kocht.

Unter Berücksichtigung der

3G Regeln kann ein regulärer

Betrieb funktionieren. Ich

gehe davon aus, dass alle

Kollegen und Kolleginnen

in der Branche ihr Bestes

geben, um die Vorgaben

umzusetzen.

In manchen Bundesländern

haben die Clubs bereits

geöffnet und umso mehr

Bundesländer nachziehen,

so wird das wohl früher oder

später in Bayern ebenfalls

passieren. Lieber feiern die

Menschen in organisierten Räumen mit Hygienekonzepten als

in privaten unkontrollierten Räumen. Wir sind bereits schon seit

Monaten in der Vorbereitungsphase. Es wurde sowohl in die

Lüftungs- und Klimageräte investiert, aufgrund der Ansteckung

durch Aerosole hielt ich das für besonders notwendig, als

auch in die Digitalisierung wurde investiert. Eine kurzfristige

Wiedereröffnung wäre uns allerdings leider nicht möglich, da wir

derzeit noch auf die Klimageräte warten, welche aufgrund von

pandemiebedingten Lieferengpässen noch nicht geliefert und

eingebaut wurden. Die Sicherheit der Gäste und des Personals

geht immer vor. Wir hoffen aber, dass spätestens ab Anfang

September alle notwendigen Arbeiten erledigt sind. Wichtig

wäre für uns, dass wir eine verbindliche Öffnungsperspektive

bekommen und dies mit dem nötigen Vorlauf um alles

Notwendige zu planen.“

Stefan Egger

Disco PM, Untermeitingen

„Ich finde die Entscheidung in BW richtig. Wenn Besucher

getestet wurden, oder genesen oder geimpft sind, dann geht von

Ihnen so gut wie keine Gefahr, kein Risiko mehr aus und daher

ist dieser Öffnungsschritt

verständlich und richtig.

Ich denke, dass auch

Bayern dies jetzt relativ

schnell erlauben und diese

3G Regelung anwenden

wird. Wir sind bereits alle

geimpft, haben ein tolles

Hygienekonzept und

könnten sofort starten.

Die Discothek PM in

Untermeitingen ist nun seit

550 Tagen geschlossen!

Ich würde sofort, auch

kurzfristig, öffnen und

die Gäste wieder in das

Nachtleben eintauchen

lassen, sobald dies möglich

ist.

Die Anzahl der Impfungen

würde sich meiner Meinung nach rapide steigern, wenn geimpfte

Personen wieder in eine Disco dürften. Es wäre somit auch gut,

richtig und sinnvoll schnell zu handeln und für geimpfte, genesene

und getestete zu öffnen. Ich freue mich schon darauf und hoffe

auf den 01. Oktober.“

Volker Meyer-Hertäg

Puls Club, Günzburg

„Generell finde ich die

3G-Regel in Ordnung. Jedoch

muss diese auf Antigen-

Schnelltests setzen und

nicht auf teure PCR-Tests.

Diese können sich jüngere

Gäste auf Dauer nicht

leisten. PCR-Testpflicht finde

ich vollkommen überzogen

und praxisfern. Ich denke,

dass Bayern ähnliche Regeln

wie Baden-Württemberg

machen wird. Wenn die

Corona Regeln anwendbar

sind und man mit diesen wirtschaftlich arbeiten kann, könnten wir

sofort öffnen. Wir sind vorbereitet. Ich gehe allerdings auch davon

aus, dass die Impfbereitschaft durch die eventuell kommenden

Regelungen steigen werden.“


62 Stars & Entertainment

Kinotipps des Monats

After Love

Start: 02.09.2021

Genre: Liebesfilm

FSK: k.A.

Länge: k.A.

Tessa (Josephine Langford) steht vor

einem aufregenden neuen Kapitel in

ihrem Leben. Doch als sie für ihren

Traumjob nach Seattle umziehen

will, erreichen Hardins (Hero Fiennes

Tiffin) Eifersucht und unberechenbares

Verhalten einen neuen Höhepunkt

und drohen ihre leidenschaftliche

Beziehung endgültig zu zerstören. Ihre

Situation wird noch komplizierter, als

Tessas Vater unerwartet zurückkehrt

und schockierende Enthüllungen über

Hardins Familie ans Licht kommen.

Schließlich stehen Tessa und Hardin

vor einer Entscheidung: Werden sie für

ihre Liebe kämpfen oder ist es an der

Zeit, dass sich ihre Wege für immer

trennen?

Bekenntnisse des

Hochstaplers Felix Krull

Start: 02.09.2021

Genre: Komödie / Krimi

FSK: k.A.

Länge: k.A.

Felix Krull (Jannis Niewöhner), ein

attraktiver junger Mann aus gutbürgerlichem

Haus, hat seine Verwandlungskünste

und Rollenspiele seit

frühestem Kindesalter perfektioniert.

Als sich ihm nach einigen Schicksalsschlägen

die Möglichkeit eröffnet, als

Liftboy in einem Pariser Luxushotel

zu arbeiten, zögert er nicht lange,

sein altes Leben hinter sich zu lassen.

Dort im Hotel passt sich Felix allen

Gegebenheiten gekonnt an und steigt

rasch zum Oberkellner auf, wobei

er vor allem die weiblichen Gäste

um den Verstand bringt. Bei einem

Zusammentreffen mit den jungen,

unglücklich verliebten Marquis Louis

de Venosta (David Kross) kommen die

beiden auf die Idee, ihre Identitäten zu

tauschen.

Dune

Start: 16.09.21

Genre: Action/S.-Fiction

FSK: k.A.

Länge: k.A.

Mit „Dune“ bringt Oscar®-Kandidat

Denis Villeneuve („Arrival“, „Blade

Runner 2049“) die Adaption des

gleichnamigen bahnbrechenden

Bestsellers von Frank Herbert auf die

Kinoleinwand.

„Dune“ erzählt die packende Geschichte

des brillanten jungen Helden

Paul Atreides, dem das Schicksal eine

Rolle vorherbestimmt hat, von der

er niemals geträumt hätte. Um die

Zukunft seiner Familie und seines

gesamten Volkes zu sichern, muss

Paul auf den gefährlichsten Planeten

des Universums reisen. Nur auf dieser

Welt existiert ein wertvoller Rohstoff,

der es der Menschheit ermöglichen

könnte, ihr vollständiges geistiges

Potenzial auszuschöpfen. Substanz an

sich reißen.

Shang-Chi and the Legend

of the ten rings

Start: 02.09.2021

Genre: Action

FSK: k.A.

Länge: k.A.

Shang-Chi (Simu Liu) wächst als Sohn

eines chinesischen Geschäftsmannes

und einer amerikanischen Mutter in

einem abgelegenen Anwesen in China

auf. Abgeschnitten von der Außenwelt,

kann der Junge nicht behaupten, dass

seine Kindheit nach normalen Regeln

verlief. Von seinem Vater Wenwu (Tony

Leung) erhält Shang-Chi jahrelang

intensives Kampfsporttraining, bei

dem er erstaunliche Martial-Arts-Fähigkeiten

entwickelt. Erst Jahre später

erfährt er den Grund, warum er der

harten Ausbildung folgen musste: Im

Glauben, einer guten Sache zu dienen,

hat sein Vater ihn auf eine Mission

vorbereitet, die alles andere als rechtschaffene

Züge verfolgt. harte Probe

stellt und Mentor und Schüler gegeneinander

antreten lässt.

Deine digitale Bonuskarte

In unserer neuen App sammelst du ab

jetzt mit jedem Besuch PLUS-Punkte

und sicherst dir exklusive Vorteile, die du

garantiert nicht verpassen möchtest.

CINEPLEX.DE/PLUS


GEILSTE

DIE PARTY DER STADT

UND DU MITTENDRIN!

JETZT TICKETS SICHERN

ratiopharmulm.com


Das aktuelle Magazin

bei Bestellungen über

folgende Lieferdienste

kostenlos erhalten!

Verlosungen

La Commedia

Augsburg

Tel.: 0821 / 6609000

www. lacommedia.eu

Lieferando.de | pizza.de | Lieferheld

RISTORANTE · EISCAFÉ

· BAR

DIREKT

BESTELLEN

Wir liefern: Pizza · Pasta · Fisch · Steaks · Dessert

Boxbote Logistics

Liefergebiet: Stadtgebiet Augsburg

Tel.: 0821 - 508 30 301

Whatsapp: 0176 700 40981

www.boxbote.de

DIREKT

BESTELLEN

Wir liefern: Essen - Getränkemarkt -

Drogerie - Medikamente - uvm.

Pizza Boys Augsburg

Liefergebiet: Augsburg, Neusäß,

Stadtbergen, Gersthofen,

Friedberg, Königsbrunn, etc.

Tel.: 0821-5676555 und/oder 0821-5676556

Web: www.pizzaboys.de

DIREKT

BESTELLEN

Wir verlosen 3x2 Freikarten für einen Film Ihrer Wahl in

einem Cineplex Kino nach Wunsch (Penzing, Memmingen,

Meitingen oder Königsbrunn)

Lieferando.de / lieferheld / pizza.de / www.pizzaboys.de

Wir liefern: Pizza, Pasta, Salate, Burger, Wraps. Fingerfood

& Snacks, Desserts & Eis, Getränke

Dragone Pizzaservice

Liefergebiet: Augsburg,

Stadtbergen, Gersthofen,

Leitershofen, Königsbrunn, Bobingen etc.

Tel.: 0821-4551144

Web: www.pizza-dragone.com

Der Lieferdienst mit original Holzofen!

Henry‘s Pizza

Liefergebiet: Augsburg, Friedberg,

Kissing, Mering, Königsbrunn,

Gersthofen

Tel.: 0821 - 207 088 22

Web: Henrys-pizza.de

DIREKT

BESTELLEN

DIREKT

BESTELLEN

Wir verlosen drei Pakete von Häfft, bestehend aus

jeweils einem Hausaufgabenheft, einem Vokabelheft

Englisch sowie einem Schuljahreswandplaner. *Gewinnabholung

ist in Augsburg.

Wir liefern: Holzofen-Pizza, Salate, Dessert, Getränke

Vegane Pizza auch möglich

CINEPLEX

Liefergebiet: Regionen Aichach,

Augsburg, Meitingen,

Königsbrunn.

www.cinesnacks.de

Wir liefern:

Popcorn, Nachos, Kinogutscheine und weitere Filmgoodies.

DIREKT

BESTELLEN

Wir verlosen insgesamt vier Keyfinder: Den Bluetooth-Schlüsselfinder

von Musegear, den Tile Pro, den

Anti-Lost von Kimfly und den Nutfind 3. Hierzu das

gewünschte Modell in den Betreff schreiben. *Gewinnabholung

ist in Augsburg.

Teilnahmebedingungen:

Einfach eine E-Mail mit dem Gewinnspielnamen als Betreff

sowie Ihren Kontaktdaten an verlosung@trendyone.de senden.

Der Einsendeschluss ist der 13. September 2021. Der Rechtsweg

ist ausgeschlossen.


Szene 65

AUGSBURGER PLÄRRER | AUGSBURG

ZUR GALERIE...

STAC FESTIVAL OPEN AIR | ELIAS HOLL PLATZ AUGSBURG

ZUR GALERIE...

DISCO PM BEACH LOUNGE | UNTERMEITINGEN

ZUR GALERIE...

die PM

BEACH

LOUNGE

Freitag und SAmstag

19:00 - 01:00 Uhr

Eintritt frei

#music #dj #drinks #beach #summer

www.discopm.com/beach-lounge


66 Lokales

VORSCHAU

Diese und weitere Themen

lesen Sie in der kommenden

Ausgabe von TRENDYone:

Beruf & Karriere

Vier-Tage-Woche - Arbeitsmodell für

die Zukunft?

Themenauswahl

nach Leserwunsch

Social-Media Umfragen von TRENDYone

Der überregionale Teil im TRENDYone Magazin steht seit Jahren für

spannende Inhalte, aktuelle Trendthemen und ist dafür bekannt,

immer am Puls der Zeit zu sein.

Fashion & Beauty

Was ist eine unsichtbare

Zahnspange und was bringt sie?

Um das auch in Zukunft mindestens

genauso gut oder noch besser

gestalten zu können, brauchen wir

Ihre Mithilfe! Denn Ihre Meinung

ist für uns die Wichtigste. Über die

Social-Media-Kanäle (Instagram &

Facebook) des Verlages gibt es immer

wieder Leserumfragen. So auch in

diesem Monat. Hier wollten wir von

Ihnen wissen, über welches Thema

Sie in der Kategorie „Genuss“ in der

kommenden Ausgabe lesen möchten.

Die Abstimmung war mehr als

eindeutig: Ganze 79 Prozent unserer

Leser möchten mehr über das Thema

„Performance Food“ erfahren. Beste

Konzentration und das schon am

Morgen? Dank dieses Food-Trends kein

Problem! Performance Food hilft nicht

nur dabei, die Konzentration erheblich

zu steigern, sondern bringt auch

das tägliche Workout auf ein neues

Level! Mehr dazu lesen Sie im neuen

TRENDYone Magazin!

Leben & Wohnen

Effektiver Einbruchschutz

Liebe & Leidenschaft

Farben beim ersten Date und was

sie bewirken


JEDERZEIT

KÜNDBAR!

*

FLEX

OPTION

PARTNACHWEG 1 · AUGSBURG/LECHHAUSEN

www.trendyone-fitness.de

Die Buchung der Flex-Option verkürzt die Mindestlaufzeit

auf jeweils 4 Wochen, wodurch jederzeit 4-wöchentlich

zum Vertragende gekündigt werden kann. Die Flex-Option

kann für einen Aufpreis von 2,50 Euro zum Classic- oder

Premiumtarif gebucht werden.

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!