27.07.2022 Aufrufe

Magazin Next 08 2022 141

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

JEDEN MONAT AKTUELL UND KOSTENLOS

WWW.MAGAZIN-NEXT.DE

141. AUSGABE 08/2022

auf 88 Seiten WhatsApp 015208213290

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

EXKLUSIVE

VIDEO-INTERVIEWS

MIT KULT-ENTERTAINER

HUGO EGON BALDER

UND SCHLAGERSTAR

NICOLE

NEXT-

FOTOSHOOTING

MIT RAPHAELA

MÖGEN DIE

SPIELE BEGINNEN

DIE GAMESCOM

FINDET 2022 WIEDER STATT

Abonniere

jetzt unseren Newsletter und

sichere dir die digitale

NEXT - Ausgabe

mit exklusiven Sonderaktionen

und spannenden Features auf

www.magazin-next.de


24. | 28. September 2022

02. | 07. | 10. | 18. | 23. | 29. Oktober 2022

10. | 24. November 2022

DER

GUTE

MENSCH

VON

SEZUAN

Parabelstück von Bertolt Brecht

Musik von Paul Dessau

ab 24.09.

Großes

Haus

www.theater-koblenz.de


JEDEN MONAT AKTUELL UND KOSTENLOS

WWW.MAGAZIN-NEXT.DE

141. AUSGABE 08/2022

auf 88 Seiten WhatsApp 015208213290

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

EXKLUSIVE

VIDEO-INTERVIEWS

MIT KULT-ENTERTAINER

HUGO EGON BALDER

UND SCHLAGERSTAR

NICOLE

NEXT-

FOTOSHOOTING

MIT RAPHAELA

MÖGEN DIE

SPIELE BEGINNEN

DIE GAMESCOM

FINDET 2022 WIEDER STATT

Abonniere

jetzt unseren Newsletter und

sichere dir die digitale

NEXT - Ausgabe

mit exklusiven Sonderaktionen

und spannenden Features auf

www.magazin-next.de


ONLINE SHOP

WWW.BIRKENHOF-BRENNEREI.DE

PERFEKT FÜR COCKTAILS, LONGDRINGS & CO ·

VINN WHITE und VINN RED. Hier finden

feinste Destillierkunst und mediterranes

Lebensgefühl zusammen: Fruchtig, vollmundig,

würzig und mit feinen Kräuter-Noten

komplex ausbalanciert. Eine

Aperitif-Serie, perfekt mit Tonic Water

oder als Basis für raffinierte Cocktails

und Longdrinks.

Mix it!

Birkenhof-Brennerei · 57647 Nistertal · F 02661 982040 · info@birkenhof-brennerei.de


Anzeige

Editorial

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

LIEBE LESERINNEN

UND LESER,

lieben Sie es genauso wie ich durch die Koblenzer Innenstadt

zu flanieren, nach einem leckeren Frühstück

ein bisschen zu bummeln, ein Museum zu besuchen

und sich abends mit Freunden auf einen Wein und

leckeres Abendessen in der Altstadt zu treffen?

Das ist das Ziel des Koblenzer Stadtmarketings: die

Koblenzer Innenstadt als Ort zum Shoppen und Verweilen

zu gestalten. Als „Kümmerer“ versuchen wir

alle Akteure der Innenstadt zu unterstützen und zu

vernetzen. Dabei liegt der Fokus nicht nur auf den Besuchern

und Anwohnern der Stadt, sondern ebenfalls

auf Einzelhandel und Gastronomie. Als Motor treiben

wir an, was in der Innenstadt entsteht, verknüpfen was

zusammengehört und als Sprachrohr kommunizieren

wir, was bereits alles Wunderbares in der Stadt passiert.

Momentan sind wir in den Vorbereitungen für das KUK - Koblenzer Ufer-Kino vom 18.bis 28. August

auf den Schartwiesen neben dem Campingplatz in Lützel, gegenüber vom Deutschen Eck. Wir freuen

uns auf eine schöne Afterwork-Atmosphäre an elf Abenden mit elf tollen Filmen. Hier erfahren

Sie mehr dazu: www.koblenzer-ufer-kino.de (oder auch in dieser Ausgabe auf Seite 18).

Im September freuen wir uns dann auf den 44. SchängelMarkt – ein Fest mit langer Tradition. In

elf Veranstaltungsbereichen der Koblenzer Innenstadt erleben Sie ein tolles Programm, Aktionen

und verschiedene Märkte.

Ich freue mich, seit Februar als neue Citymanagerin und Geschäftsführung der Koblenz-Stadtmarketing

GmbH, gemeinsam mit meinem Team neue Wege in Koblenz zu wagen und nach

der Pandemie die Innenstadt als lebendigen Kern weiter zu gestalten. Ich freue mich auf jeden

Austausch und viele neue Ideen!

Quelle: www.wandspruch.de

Miriam Schuff

Citymanagerin | Geschäftsführung

Koblenz-Stadtmarketing GmbH


08‘22

INHALTSVERZE

Im exklusiven

Video-Interview

mit Kult-Entertainer

Hugo Egon

Balder

32

FOTOSHOOTING MIT

Raphaela

46

Die gamescom

findet 2022 wieder statt

64


ICHNIS

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

Anzeige

TOP

TOP

TOP

3 EDITORIAL

4 INHALTSVERZEICHNIS

6 FAKTEN - SOMMERURLAUB

10 NEXT AUTOREN PLAUSCH MIT DIETER AURASS

13 BURGFESTSPIELE MAYEN IM AUGUST

14 MUSIKTHERAPIE AN DER MUSIKSCHULE DER STADT KOBLENZ

16 NEU IN DEINEM KINO

22 VERZAUBERNDE ERLEBNISSE AUF BURG SATZVEY

24 ERFRISCHENDE VITAMIN-BOOSTER

25 REZEPTTIPP: GURKE–NEKTARINE–LIMETTE

26 DAS HIGHLIGHT DES JAHRES - RHEIN IN FLAMMEN®

28 GUTES FLEISCH

30 NUR FÜR HACHENBURGER CLUBBER!

32 IM EXKLUSIVEN VIDEO-INTERVIEW

MIT KULT-ENTERTAINER HUGO EGON BALDER

34 PRAKTISCHE BERUFSORIENTIERUNG IN DEN SOMMERFERIEN

35 SUPER 8 - MIT NEUEM HOTEL IN KOBLENZ

36 WO VERSICHERUNG WIEDER PERSÖNLICH WIRD

38 VIEL ARBEIT FÜR HAUSBESITZER UND EIGENTÜMER

40 WEITERBILDUNG IM BEREICH NEUE MEDIEN

42 WAS MACHEN EIGENTLICH…

44 GOP VARIETÉ-THEATER BONN

46 NEXT FOTO-SHOOTING

MIT LENA

54 FAIRE VERTRÄGE ABSCHLIESSEN – UND EINFACHER KÜNDIGEN!

56 ABENTEUER WELTUMRUNDUNG

58 IM EXKLUSIVEN VIDEO-INTERVIEW

MIT KULT-ENTERTAINER HUGO EGON BALDER

60 KOBLENZER WOCHEN DER DEMOKRATIE

61 DIE ANDERNACHER KULTURNACHT WIRD 20 JAHRE

62 AWO INTERKULTURELLER GEMEINSCHAFTSGARTEN

64 DIE GAMESCOM FINDET 2022 WIEDER STATT

66 21. HANDWERKERMARKT IN GRENZAU

68 HOHE ENERGIEKOSTEN VERMEIDEN

72 FUSSBALL-REGIONALLIGA SAISON

74 TUS KOBLENZ

76 TIGIN YAGLIOGLU

78 SPIELEVERLOSUNG

80 VERANSTALTUNGEN IM AUGUST 2022

84 IMPRESSUM

„Mein LeseZirkel“

ist auch privat

erhältlich!

Zeitschriften

günstiger

lesen,

geht nicht!

Jetzt kostenlose

Leseprobe anfordern!

Telefon: 0 26 22/1 09 00

Telefax: 0 26 22/1 44 40

info@meinlesezirkel.de

www.meinlesezirkel.de

Kostenlose Lieferung!

Monatlich kündbar!

5

Anzeige_Eigenwerbung_42x223mm.indd 1 06.03.15 11:17


08‘22 Fakten

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Fakten

Urla

S

41 Prozent der Deutschen

verreisen jedoch

mindestens einmal

im Jahr sechs Tage oder

länger am Stück.

Wer sich im Sommerurlaub

drei Mal täglich

mit der empfohlenen

Menge von je

30 Millilitern eincremt,

sollte knapp 1,2 Liter

Sonnencreme

einpacken.

30 Gramm Sand nimmt jeder

Besucher pro Tag von einem Strand

auf Mallorca mit – und das

ohne böse Absicht.

Deutsche sind die

Hauptzielgruppe im

deutschen Tourismus.

Einer aktuellen Umfrage von

HolidayCheck zufolge nehmen

40 Prozent der Deutschen im

Sommerurlaub ein bis

drei Kilogramm zu.

6


ub

ommer-

Fast jeder dritte

Deutsche gibt an,

einen Sonnenbrand

im Jahr zu haben,

zwölf Prozent sogar

mehrere.

Fakten

Der Flugreichste Tag aller Zeiten

war der 13. Juli 2018

An diesem Tag starteten 205.468 Flüge

und 19.000 Flugzeuge,

die insgesamt 2,7 Millionen Menschen

transportierten.

(Das ist in etwa so viel wie

36 volle Olympiastadien.)

Einer der teuersten Flughafenparkplätze

ist Düsseldorf. Hier zahlst

du rund 400 Euro, um dein Auto

zwei Wochen lang zu parken.

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

Die Kinder in

Italien haben

drei Monate

Sommerferien

Island hat mehr

Touristen als

Einwohner.

In Schweden dürfen

Camper ihre Zelte

überall in der freien

Natur aufstellen

- solange sie außer

Sichtweite eines

Hauses bleiben.

Der Anteil der Bruttowertschöpfung der

Reisebranche liegt in Deutschland bei 3,9 Prozent

im Vergleich zu 3,5 Prozent im Maschinenbau und

3,3 Prozent im Einzelhandel.

7

Foto: aanbetta – stock.adobe.com


08‘22 Die Region liest

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Buchtipp

Eine perfekte Familie

von Liane Moriarty

Joy ist spurlos verschwunden, aber sollen sie ihre Mutter wirklich

als vermisst melden? Ein Dilemma für die vier erwachsenen Kinder,

denn Vater Stan ist offensichtlich mehr als verdächtig. Bisher

galten die Delaneys als Vorzeigefamilie par excellence, doch nun

bleibt kein Stein mehr auf dem anderen. Was verheimlicht Stan?

Und wer war die Fremde, die erst Wochen zuvor in Joys Leben trat?

Den Geschwistern stellt sich aber eine noch viel erschreckendere

Frage: Kennen sie ihre Eltern überhaupt?

Eine spannende Familiengeschichte über eine vermeintlich „perfekte

Familie“, die sich über große Stellen hinweg als Thriller liest. Phasenweise

etwas langatmig. Es lohnt aber sicher diesen sowie auch die

vorherigen Bücher von Liane Moriarty zu lesen.

Zum Buch l Eine perfekte Familie l Liane Moriarty l Diana Verlag

560 Seiten l Gebundenes Buch l EUR 22,00 l ISBN 978-3453292604

Buchvorstellung

Rudi Gutendorf -

Trainerlegende.

Weltenbummler.

Fußballbotschafter

von Ferhat Cato

Am 7. Juli 2022 war es endlich soweit: die neueste Biografie

der Trainerlegende, des Weltenbummlers und

Fußballbotschafters Rudi Gutendorf aus Koblenz, veröffentlicht

von Ferhat Cato im LINUS WITTICH Medien

KG, Herbstein Verlag, wurde in der Landesmusikakademie

Rheinland-Pfalz offiziell vorgestellt. Drei Jahre nach

seinem Tod bringt ihm seine authentifizierte Biografie,

deren Manuskript er damals bereits in Händen hielt, erneute

Wertschätzung zu. Denn oftmals verkannt in der

eigenen Heimat war er auf der ganzen Welt bekannt wie

ein bunter Hund. „Der erste Entertainer auf dem Fußballplatz“,

wie es Autor Ferhat Cato ausdrückt, hatte wahrlich

ein Händchen vor allem für die schwierigen Stars,

die er gestärkt und herausgestellt hat. Die Rudi Gutendorf

Gesellschaft setzt sich für die Aufrechterhaltung

der Fußball-Legende ein. Zu ihren Mitgliedern zählen

sein Sohn Fabian Gutendorf, Autor der Biografie Ferhat

Cato und Rolf Ehlers, Leiter der Landesmusikakademie.

Über den Autor:

Ferhat Cato ist passionierter Fußballfan, Sportbuchautor

und Landesvorsitzender des Schriftstellerverbandes

Rheinland-Pfalz (VS).

8


Die Region liest

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

Buchtipp

Drei Tage. Zwei

Frauen.

Ein Affe und der

Sinn des Lebens

von Karotien Notebaert

Eine inspirierende Reise zu unseren Gedanken, Gefühlen

und unserem verborgenen Potenzial. ...

Wir alle stehen manchmal vor den großen Lebensfragen: Wer

bin ich? Wo will ich im Leben eigentlich hin? Wie treffe ich für

mich die richtigen Entscheidungen? So geht es auch Marie,

und sie beschließt, gemeinsam mit ihrer Mutter den Wicklow

Way in Irland zu gehen. Zwischen Bergen, grünen Wiesen

und malerischen Gebirgsseen begegnen sie Schafen, ungewöhnlichen

Menschen und einem Affen, den es in Schach zu

halten gilt. Marie versteht, warum Gedanken unseren Lebensweg

beeinflussen und wie wir sie positiv steuern können. Sie

begreift, was uns als Menschen antreibt und dabei so oft unglücklich

macht – aber auch, was es braucht, um sein Leben

mutig in die Hand zu

nehmen und erfüllt zu

leben.

Drei Tage, die Maries

Leben verändern –

liebevoll illustriert von

der Autorin selbst.

Das Buch mutet wirklich

an und bewegt

zum Nachdenken.

Eine kleine Lektüre, die zum Träumen einlädt und die eigentlich

viel mehr als das tut, nämlich einem die Augen öffnet!

Zum Buch l Drei Tage. Zwei Frauen. Ein Affe und der Sinn des

Lebens l Karotien Notebaert l Heyne Taschenbuch Verlag l 160 Seiten

Taschenbuch, EUR 10,00 l ISBN 978-3-453-60622-7

Er verfolgt Rudi Gutendorfs Lebensweg seit drei Jahrzehnten.

Mehr als zwanzig Jahre kannte er Gutendorf

persönlich. Er fasst in der Biografie die Zeit des Spielers

wie auch alle Trainerstationen zusammen. Parallel dazu

streift der Autor den Zeitgeist der siebeneinhalb Jahrzehnte,

in denen Rudi Gutendorf Fußball spielte oder

trainierte. Dieses Buch ist die erste inhaltliche Zusammenfassung

aller Stationen des Weltenbummlers, der

für seine mehr als 50 Trainerstationen im Guinnessbuch

der Rekorde aufgenommen wurde.

Zum Buch l Rudi Gutendorf - Trainerlegende. Weltenbummler. Fußballbotschafter

Ferhat Cato l LINUS WITTICH Medien KG, Herbstein l 208 Seiten l Paperback, EUR 14,90 l ISBN 978-3-86595-752-8

9


08‘22 Podcast

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

NEXT

AutorInnen

Plausch

mit Ellen Kirst

Moderation Dieter Aurass

Wir haben sozusagen Silberhochzeit.

Denn dies ist die fünfundzwanzigste

Folge unseres Podcast. Diesmal dabei

die Koblenzer Lehrerin Ellen Kirst, die

2020 unter dem Pseudonym Anna Maria

Pieroth mit „Falkensommer“ ihr Debüt

gefeiert hat. Wer könnte uns besser

erzählen, wie der steinige Weg zum ersten

Buch verläuft. Denn ihr ist das sehr

gut gelungen. Wie sie mit ihrem Verlag

zusammenkam, weshalb sie sich für

ein Pseudonym zur Veröffentlichung

entschieden hat, wie ihre Schüler auf

ihr Buch reagieren und wie aus einem

Kindheitserlebnis auf Burg Maus die

Idee zum Buch entstanden ist, erfahrt

ihr in dem kurzweiligen Gespräch-Auszug

mit der Autorin und unserem Moderator

Dieter Aurass. Das ganze Gespräch

könnt ihr euch auf den Streaming-Portalen

wie u.a. anchor und spotify oder

über unsere sozialen Kanäle anhören.

Wie kam es dazu, dass du beschlossen hast, ein Buch zu schreiben?

Ich habe als Kind schon immer gerne Geschichten geschrieben und

habe gerne Märchen und Sagen gelesen. Während der Elternzeit mit

meiner ersten Tochter hatte ich dann etwas Luft. Sie hat immer gut

geschlafen. Da war mir bisschen langweilig und so kam ich auf die

Idee auch selber einmal etwas zu schreiben. Und da habe ich an

die Tradition angeknüpft. Nämlich eigene Geschichten zu schreiben.

Auch schon mit dem Gedanken, dass du es veröffentlichen willst?

Ja, auf jeden Fall. Das war auch immer ein Traum von mir, dass

eine Geschichte von mir veröffentlicht wird. Wenn man schon

die ganze Zeit im stillen Kämmerlein alleine sitzt und vor sich hin

schreibt und das dann einfach in der Schublade liegen lässt, hätte

ich für schade empfunden.

Du bist Lehrerin, unterrichtest du deutsch?

Ja.

Das ist ja ideal. Da kommen wir später noch drauf. Aber erzähl´ uns

doch ein wenig über dein Buch „Falkensommer“. Es handelt sich dabei

ja um ein Jugendbuch, das aber durchaus auch für Erwachsene

interessant ist.

Genau. In dem Buch geht es um die 15-jährige Jenny, die in St.

Goarshausen wohnt und eine Begegnung mit einem weißen Falken

hat, der ihr Leben sozusagen auf den Kopf stellt. Und sie kommt einem

dunklen Geheimnis auf der Burg Maus auf die Spur. Das hängt damit

10


Podcast

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

zusammen, dass ich als Kind die Falkenshow auf der Burg

Maus besucht habe und das hat mich sehr beeindruckt. Die

gibt es ja seit vielen Jahren nicht mehr. Als ich dann die Idee

für ein eigenes Buch entwickelt habe, sollte es auch einen regionalen

Bezug haben. Weil ich mich hier gut auskenne. Und

so kam ich dann auf die Falkenshow auf Burg Maus.

Du hast dein Buch unter dem Pseudonym Anna Maria

Pieroth veröffentlicht. Wieso?

Obwohl das Buch von einem professionellen Lektor gelesen

wurde, ist man sich als Autor nie sicher, kommt das

jetzt wirklich gut an. Und wer weiß was meine Schüler darüber

denken… Da war dieses Pseudonym in erster Linie

auch eine Art Schutz. Das sind ein paar Familiennamen, die

ich darin kombiniert habe. Es trennt mich auch einfach ein

Stück weit von der privaten Person, die ich bin.

Es ist aber kein geschlossenes Pseudonym. Also inzwischen

wissen die Menschen draußen – und es ist auch

im Internet nachzulesen – wer sich hinter Anna Maria

Pieroth verbirgt. Von daher könntest du auch von nun

an unter deinem richtigen Namen veröffentlichen. Oder

hast du beziehungsweise könntest du dir Probleme vorstellen

mit der Schulverwaltung oder der Schule?

Nein. Das bestimmt nicht. Ich habe mich auch gewundert.

Man möchte ja schließlich, dass das Buch bekannter wird.

Und wenn man sich an Zeitungen wendet, die wollen

den Klarnamen haben und da muss ich mich natürlich

entscheiden: bleibe ich weiterhin unter Pseudonym und

keiner veröffentlicht irgendetwas oder sage ich dann meinen

Namen und das ist dann so? Tatsächlich gab es da

bislang auch nie ein Problem. Ich sage ja nicht zu meinen

Schülern: Kauft mein Buch Aber natürlich hat es sich an der

Schule herumgesprochen.

Du bist Verlagsautorin – etwas das viele gerne wären. Wie

bist du mit deinem Verlag zusammen gekommen?

2018 war ich auf der Frankfurter Buchmesse, wo ich dann in

Halle 3 von Stand zu Stand gegangen bin und mich bei den

Verlagen vorgestellt habe. Bei den großen Verlagen bekommt

man dann tatsächlich nur ein Formular und eine Adresse, an

die man sein Manuskript schicken kann. Das hätte ich mir

auch im Internet besorgen können. Das war nicht so erfolgreich.

Aber die kleineren Verlage sind durchaus interessiert.

Es sind dann ja auch die Verlagsleiter vor Ort. Bei einigen

konnte ich mich dann direkt vorstellen. Frau Neumann

vom Wiesengrund Verlag hat dann auch gleich Interesse

gezeigt. Sie hat extra einen Verlag, nämlich die Edition Weltenschreiber,

für Fantasy-Geschichten. Da würde das gut

reinpassen, meinte sie. Ich habe ihr dann mein Manuskript

zukommen lassen und im Dezember hieß es dann, dass sie

es rausbringen. Das hat mich sehr gefreut.

Das ist wirklich toll. Du hast dadurch auch ein professionelles

Lektorat vom Verlag bekommen, das sich Selfpublisher

oft nicht leisten können. Das ist der große Vorteil eines Verlags.

Aber daran sieht man, ein bisschen Fußarbeit gehört

für Autoren dazu. Und wenn man das intensiv betreibt, hat

man damit auch Erfolg. (…)

Das ganze Gespräch könnt ihr

euch auf den Streaming-Portalen

wie u.a. anchor und spotify oder

über unsere sozialen

Kanäle anhören.

MEHR AUS DEM GESPRÄCH

ZWISCHEN DIETER AURASS UND

ELLEN KIRST FINDET IHR ONLINE

AUF ANCHOR, SPOTIFY ETC

ODER AUF UNSEREN SOZIALEN

KANÄLEN

11


08‘22 Kultur

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

röhrig-„Kulturbühne im

Baumarkt“ unterstützt

NEUSTART KULTUR

mit vielen

Open Air-Events

300 Sommer-Highlights - oft

mit Eintritt frei oder

röhrig-Verlosung im

Gratis-Veranstaltungs-

Newsletter

Es gibt viele Events mit freiem Eintritt an den Donnerstagen.

Auch in vielen Orten der Terrassenmosel ist das

„moselmusikfestival“ mit besonderen Veranstaltungen zu

Gast, wie am 28. August in Treis-Karden. Schöne Kulturund

Familien-Events – oft mit röhrig-Verlosung - gibt es

auf den Burgen und Schlössern der Region, wie Ehrenburg,

Burg Cochem und Burg Namedy bei Andernach.

Weiter geht es mit Events „Faszination Mosel“, nachdem

die „Längste Musikmeile Deutschlands“ und „Kunst am

Fluss“ viele Besucher begeisterten.

Anzeige

Mit Verlosungen, Kulturbühnen-Samstagen und vielen

weiteren Aktionen unterstützen die deutschlandweit

einzige „Kulturbühne im Baumarkt“ und die röhrig-hagebaumärkte

in Treis-Karden und Andernach den

nach wie vor schwierigen NEUSTART KULTUR. Eine

Rekordzahl von 300 Sommer-Events findet man im

röhrig-Gratis-Newsletter August. Mit den Aktionen soll

erreicht werden, dass die hochkarätigen Festivals und

Open Air-Events bestmöglich besucht werden. Denn

es ist ja noch fraglich, ob im Herbst und Winter Veranstaltungen

in den Hallen ohne größere Corona-Einschränkungen

möglich sind.

In den röhrig-Betrieben und bei vielen Events der Region wirbt

die „Kulturbühne im Baumarkt“ und Hans Peter Röhrig für den

NEUSTART KULTUR.

Auch die röhrig-„FLY & HELP Aktionen“ zur Errichtung von

Schulen in den ärmsten Ländern der Welt (mehr dazu auf

Seite 56 57) werden fortgeführt. Ebenso werden wieder

die beliebten „FLY & HELP Hubschrauber-Rundflüge“ über

die Heimat durchgeführt.

Zugunsten der Ukraine und der Ahr finden ebenfalls

schöne Benefiz- Veranstaltungen statt. Besonders beliebt

bei den röhrig-Verlosungen sind Genuss-Aktionen sowie

Familien-Events.

Ausführliche Infos und Überraschungen gibt es bei

den monatlichen röhrig-Kulturbühnen-Samstagen,

wobei am 6. August neue „FLY & HELP-Aktionen“ im

Blickpunkt stehen. Da ständig neue kreative Events

hinzukommen wöchentlich aktualisierte Verlosungen

und Veranstaltungstipps unter www.roehrig-forum.de.

12


Kultur

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

Burgfestspiele Mayen

im August

Es ist verrückt, wie schnell die Zeit vergeht. Schon

ist der letzte Festspielmonat angebrochen, und die

diesjährigen Burgfestspiele neigen sich allmählich

ihrem Ende entgegen – aber bis zur Abschiedsgala am

27. August gibt es noch viel zu sehen, zu hören und zu

erleben in der Genovevaburg und im Alten Arresthaus!

Da wären zunächst die fünf Eigenproduktionen der

Burgfestspiele: Das Musical „Brigitte Bordeaux“ erzählt

die Geschichte der Winzerfamilie Treves in Gestalt einer

opulenten Cabaret-Show, Ohrwürmer und Gänsehautmomente

inklusive. Die irrwitzige Komödie „Shakespeares

sämtliche Werke (leicht gekürzt)“ galoppiert mit

viel Augenzwinkern durch das Werk des berühmten

Dramatikers – ein großer Spaß für Shakespeare-Fans

und Anfänger*innen gleichermaßen! Das Familienstück

„Aschenputtel“ erzählt das bekannte Märchen liebevoll

und heutig und begeistert nicht nur junges Publikum.

Das Jugendstück „Der talentierte Mr. Ripley“ nach dem

Roman von Patricia Highsmith verfolgt das Schicksal

eines gerissenen Hochstaplers, der sich zunehmend in

seinen Lügen verstrickt. Im Klassiker „Urfaust“ befragen

vier Spieler*innen das Stück von Goethe nach seiner Gültigkeit

für heute und entdecken jede Menge Aktuelles,

Überraschendes und Unterhaltsames.

Unter dem Titel EXXTRAS ergänzen zahlreiche Gastspiele,

Konzerte, Lesungen und Mitmach-Angebote das Programm.

Und hier gibt es einiges zu erleben im August – zum

Beispiel das Musical „Alma und das Genie“ von und mit Tom

van Hasselt, dem Komponisten von „Brigitte Bordeaux“, die

musikalische Lesung „Don Quijote“ mit dem aus Film und

Fernsehen bekannten Schauspieler Stefan Wilkening oder

auch das Ein-Mann-Schauspiel „Das Produkt“ von Starautor

Mark Ravenhill, das 2021 unter der Regie von Alexander May

am Theater Greifswald zur Premiere kam. Die aberwitzige

Mediensatire erzählt die Geschichte einer Geschäftsfrau, die

sich in einen attraktiven Al-Qaida-Kämpfer verliebt.

Jetzt heißt es: Schnell buchen, denn zahlreiche Vorstellungen

und Exxtra-Termine sind bereits ausverkauft! Tickets für

die Vorstellungen der Burgfestspiele gibt es bei Bell Regional

Touristikcenter in der Rosengasse 5 in 56727 Mayen, unter der

Ticket-Hotline 02651 / 494942 oder auch per Mail an tickets@

touristikcenter-mayen.de. Informationen zum Programm der

Festspiele gibt es unter www.burgfestspiele-mayen.de.

05.06. – 27.08.2022

TRANSIT

Tragödie

sämtliche Werke

Komödie

Musical

Märchen

Der talentierte

Mr. Ripley

Jugendstück

www.burgfestspiele-mayen.de

Termine, Infos und Kartenvorverkauf:

Bell Regional, Touristikcenter

tickets@touristikcenter-mayen.de

Anzeige

Burgfestspiele

Mayen

Ticket-

Hotline

02651-494942

Foto: Seydel / Klaus Manns

13


08‘22

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Kultur

Neues Angebot

Musiktherapie

an der Musikschule

der Stadt Koblenz

Im Zuge des kontinuierlichen Ausbaus inklusiver Angebote

bietet die Musikschule zum kommenden Schuljahr

erstmalig Musiktherapie für alle Altersgruppen an.

Im Einzel-, Paar- oder Gruppenunterricht nutzen qualifizierte

Therapeut*Innen die vielfältigen Eigenschaften

von Musik, um die Teilnehmenden in ihrer persönlichen

Lebenslage zu erreichen und ihre Entwicklung zu

fördern. Das Medium Musik bietet einen großen Spiel-

Raum, in dem Emotionen, Beziehungen und Kommunikation

entstehen können, auch dann, wenn Sprache

als Ausdrucksmittel nicht zur Verfügung steht.

Indikationsstellung

In einem ausführlichen Anamnesegespräch erfolgt eine

erste Klärung, ob Musiktherapie indiziert ist, oder unter Umständen

andere Therapieangebote in Erwägung gezogen

werden müssen. Regelmäßige Gespräche mit Eltern oder

anderen Bezugspersonen sind essentiell für eine gelingende

Musiktherapie. Zu den wesentlichen Störungsbildern

gehören Entwicklungsstörungen, Verhaltens- und emotionale

Störungen, ADHS, Störungen des Sozialverhaltens, Bindungsstörungen,

Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen

oder auch posttraumatischen Störungen.

Kooperationen

Nach einer Etablierung des Angebots in der Musikschule

ist Musiktherapie auch als Kooperationsangebot mit Kindertagesstätten,

allgemeinbildenden Schulen oder Vereinen

und Senioreneinrichtungen angedacht. Ähnlich den

in Koblenz bereits existierenden Jekiss Klassen (Jedem

Kind seine Stimme) ist eine Durchführung des Angebots

im Tandem zwischen Musiktherapeut*innen und Schulsozialarbeiter*Innen

denkbar.

Teilhabe und

niedrigschwelliger Zugang

Musiktherapie ist keine Kassenleistung. Die Bezahlung

folgt den allgemeinen Gebührensätzen für den Instrumentalunterricht.

14


Kultur

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

Da die Anzahl der Plätz für Musiktheorie

begrenzt sind, empfehlen

wir, sich schon jetzt anzumelden!

Ab September 2022 starten an der

Musikschule der Stadt Koblenz eine

Vielzahl an weiteren Musikangeboten

für Menschen aller Altersgruppen:

Musikkurse für Kinder im Vorschulalter,

Musikkurse an Schulen,

Instrumentenkarussell, Instrumentalunterricht

für nahezu alle Instrumente,

Gesangsunterricht, Musik

für Senioren, Orchester, Chöre und

Bands, Musiktheorie und Musiktheater,

Popmusik und Klassik.

Anmeldungen für das neue Schuljahr

und weitere Informationen auf

der Internetseite der Musikschule

oder in der Musikschulverwaltung

Musikschule der Stadt Koblenz

Hoevelstraße 6,

56073 Koblenz,

Tel.: 0261/129-2553

Durch das Ermäßigungs-System öffentlicher

Musikschulen können auch

im Musiktherapie-Angebot bei vorliegenden

Voraussetzungen Gebühren

ermäßigt oder erlassen werden. Die

Musikschule leistet also einen wertvollen

Beitrag zur Teilhabe vor Ort.

Ein nicht zu unterschätzender Faktor

bei der Inanspruchnahme von Therapie-Möglichkeiten

an Musikschulen

ist auch der niedrigschwellige

Zugang. So ist es gerade für Kinder

und Jugendlich ein wesentlicher Unterschied,

ob man „in die Musikschule“

geht oder etwa in die“ Klinik für Psychiatrie

und Psychotherapie“.

E-Mail:

musikschule@stadt.koblenz.de

Internet:

www.musikschulekoblenz.de

YouTube:

www.youtube.musikschulekoblenz.de

Instagram:

www.instagram.com/musikschulekoblenz/

Facebook:

www.facebook.com/musikschulekoblenz/

Foto: fizkes, taniho – stock.adobe.com 15


08‘22

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Kino

Start 18.08. Komödie, Familie

Start 18.08. Drama

Start 01.09.

Komödie

Meggy Hussong, Yola Streese,

Levi Kazmaier,

Regie: Martina Plura

Für Lotta geht es auf ihre erste Klassenfahrt!

Pünktlich zu diesem Ausflug steht

auch ihre Gefühlswelt völlig Kopf. Denn

ihre Klasse hat Zuwachs bekommen:

Remi aus Frankreich ist neu in ihrer Klasse

und Cheyenne und Paul wollen ihn

gleich in ihren Freundeskreis aufnehmen.

Lotta hat so gar keinen Bock auf

ihn! Warum? Remi ist so verknallt in sie,

dass er wie eine Klette an ihr klebt. Frau

Kackert plant sogar, die aufsässige 6b zu

trennen. Währenddessen ist Lottas Vater

spontan als Betreuer für die Klassenfahrt

eingesprungen und wagt es, fremdzuflirten.

Félix Lefebvre, Benjamin Voisin und

Philippine Velge in einem Film von

François Ozon

Ein heißer Sommer in der Normandie,

1985: Der 16-jährige Alexis verbringt die

Ferien gemeinsam mit seinen Eltern in

einem kleinen malerischen Örtchen an

der Küste. Als ihn eines Tages ein überraschend

aufziehendes Unwetter in seiner

kleinen Segeljolle zum Kentern bringt,

wird er wie durch ein Wunder von dem

etwas älteren David gerettet. Eine große,

besondere Sommerliebe nimmt ihren

Anfang, doch nach wenigen Wochen

wird das unbeschwerte Liebesglück der

beiden Teenager getrübt. Die Ereignisse

überschlagen sich und Alexis muss ein

letztes Versprechen einlösen …

Andrea Sawatzki, Maria Happel,

Nilam Farooq,

Regie: Doris Dörrie

Komödie, basierend auf wahren Geschichten.

Als immer mehr Damen in

einem Jahrhundertsommer im einzigen

deutschen Frauenfreibad das kühle Nass

aufsuchen, fühlen sich deutsche Frauen

bedrängt, türkische Frauen missachtet

und als auch noch eine Gruppe Araberinnen

das unbemannte Bad entdeckt,

wird es eng. Da schlagen nicht nur die

Emotionen plötzlich hoch, sondern es

wird mit harten Bandagen gekämpft -

um den besten Platz am Beckenrand

und auch um die Aufmerksamkeit des

kurzzeitig angeheuerten und einzigen

Mannes: Bademeister Nils.

16


Kino

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

104907

INFOS & TICKETS:

www.odeon-apollo-kino.de

Tel.: 0261 - 3 11 88

Start 25.08. Komödie

TOP FILM

Quelle: www.filmstarts.de

Dimitrij Schaad, Rosalie Thomass,

Petra Kleinert,

Regie: Marc-Uwe Kling und

Alexander Berner

Marc-Uwe und das Känguru gehen eine

gewagte Wette ein: Sie werden ihre

Wohnung verlieren, wenn sie es nicht

schaffen, Marias Mutter zu retten. Die

ist im Internet falsch abgebogen und

leugnet nun die Klimakrise. Auf ihrem

absurden Roadtrip zur Conspiracy Convention

in Bielefeld geraten Kleinkünstler

und Beuteltier ins Visier von Verschwörungs-Guru

Adam Krieger und seinen fanatischen

Anhängern. Blöderweise können

die beiden es einfach nicht lassen,

zur falschen Zeit das Richtige zu sagen.

Und plötzlich geht es nicht mehr nur um

ihre Wohnung - sondern um Leben und

Tod! Werden sie es trotzdem schaffen?

Sehr wahrscheinlich.

Start im

Odeon-Apollo-Kino

25.08.2022

17


08‘22 Kultur

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Sommernachtkino

unter freiem

Himmel

KUK – Koblenzer Ufer-Kino findet

vom 18. bis 28. August 2022

wieder statt

Nach den Erfolgen der ersten Koblenzer Ufer-Kinos

in den Jahren 2018 und 2019 wird das Open Air

Kino auch in diesem Jahr wieder in Zusammenarbeit

des Koblenzer Kultur- und Schulverwaltungsamts,

dem Odeon-Apollo-Kinocenter sowie dem Koblenz-Stadtmarketing

vom 18. bis 28. August 2022 auf

den Schartwiesen vor dem Campingplatz Lützel stattfinden.

Die Gäste können sich auf ein einzigartiges

sommerliches Open Air Event in toller Atmosphäre unter

freiem Himmel freuen. Auf bestuhlten Sitzplätzen

und in den überdachten VIP-Lounges können bis zu

700 Personen Platz finden. 11 Tage lang werden jeden

Abend ab 21:00 Uhr ausgewählte Filme gezeigt:

Donnerstag, 18.08.

Freitag, 19.08.

Samstag, 20.08.

Sonntag, 21.08.

Montag, 22.08.

Dienstag, 23.08.

Mittwoch, 24.08.

Donnerstag, 25.08.

Freitag, 26.08.

Samstag, 27.08.

Sonntag, 28.08.

– Monsieur Claude und sein großes Fest

– Liebesdings

– Top Gun: Maverick

– Wunderschön

– West Side Story

– Contra

– Thor: Love and Thunder

– Guglhupfgeschwader

– Elvis

– Jurassic World: Ein neues Zeitalter

– Freibad (Vorpremiere)

Das Mitbringen eigener Speisen und Getränke ist nicht

gestattet. Aktionsstände, Live Acts und DJs runden das

After-Work Erlebnis vor Filmbeginn ab. Nähere Infos zum

Programm, Erreichbarkeit und Preisstaffelungen sind über

die Homepage www.koblenzer-ufer-kino.de erhältlich.

Alle Tickets sind über das Odeon-Apollo Kinocenter erhältlich

- online unter www.odeon-apollo-kino.de oder

vor Ort in der Löhrstraße. Eine Sitzplatzreservierung ist

nicht möglich. Je nach Kapazität sind auch Tickets an der

Abendkasse erhältlich.

Stadtteilbüchereien

schließen in

den Sommerferien

Die drei Zweigstellen der Stadtbibliothek Koblenz

(Karthause, Pfaffendorfer Höhe und Horchheim) sind

vom 25. Juli bis zum 2. September 2022 geschlossen. Ab

dem 5. September stehen die Stadtteilbüchereien wieder

zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.

Trotzdem muss auf die Bibliotheksnutzung und die Ausleihe

von Medien nicht verzichtet werden. Die Zentralbibliothek

im Forum Confluentes bleibt in den Ferien ohne

Einschränkung von Montag bis Freitag von 10 bis 18

Uhr und Samstag 10 bis 15 Uhr geöffnet. In der Kinderund

Jugendbibliothek läuft in den Ferien der Lesesommer.

Außerdem können die digitalen Angebote Onleihe,

filmfriend und freegal music von überall genutzt werden.

Infos auch unter

www.stb.koblenz.de

oder Tel. 0261/129-2626

18


Kultur

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

Gäste freuten sich

über „Warmes von

Herzen“

Lange Tafel vor dem Koblenzer

Schloss wurde bei Grillfest zu

einem Ort der Begegnung

Unter dem Motto „Warmes von Herzen“ laden der Arbeitskreis

für Menschen ohne Wohnung und das Jobcenter

der Stadt Koblenz seit elf Jahren zu festlichen

Stunden in der Weihnachtszeit ein. Die Idee für die

Veranstaltung hatten seinerzeit drei Privatpersonen

um Spitzenkoch Jean-Luc Mundel. Tatkräftige Sponsoren

sowie die Schirmherrin, Bürgermeisterin Ulrike

Mohrs, unterstützen die Veranstaltung von Anfang an.

Seit dem vergangenen Jahr ist auch das Unternehmernetzwerk

Blue Circle mit im Boot. „Wir sind begeistert

und möchten unseren Beitrag leisten, damit Warmes

von Herzen auch in den kommenden Jahren stattfinden

kann“, sagt Michael Rech stellvertretend für das

Unternehmernetzwerk. „Unser Ziel ist es, Menschen

vor Ort in Koblenz, quasi vor der eigenen Haustür, zu

unterstützen und Gutes zu tun.“

Freuten sich über die gelungene Premiere (v. l. n. r.):

Achim Meis (Caritasverband Koblenz), Stefan Becker (Jobcenter),

Jean-Luc Mundel, Sylvia Mundel, Bürgermeisterin

Ulrike Mohrs, Michael Rech (Blue Circle).

Gemeinsam lud man jetzt erstmals zu einem Grillfest an die

Lange Tafel vor dem Kurfürstlichen Schloss ein. Bei traumhaftem

Sommerwetter freuten sich die Gäste über knackige

Würstchen, kühle Erfrischungsgetränke und leckeres Eis. Die

Resonanz war äußerst erfreulich. 200 Würstchen servierte

das ehrenamtliche Team binnen eineinhalb Stunden in der

Mittagszeit. Menschen ohne Obdach oder aus prekären

Wohnverhältnissen, Passanten oder Touristen genossen

nicht nur die leckeren Speisen, sondern auch die herzliche

Atmosphäre im sommerlichen Schlosspark.

„Es war eine tolle Premiere. Das Grillfest wurde zu einem

Ort der Begegnung“, strahlte Initiator Jean-Luc Mundel. „Viele

der Frauen und Männer sind seit Jahren unsere Stammgäste

bei Warmes von Herzen.“ Zum Abschied lud Küchenchef

Mundel seine Gäste bereits jetzt zum weihnachtlichen

Festmenü im kommenden Dezember ein.

Zum Koblenzer Arbeitskreis für Menschen ohne Wohnung

gehören die Wohnungslosenhilfe der Caritas in der Neustadt

20, Die Schachtel e. V., das Städtische Übernachtungsheim

sowie das Sophie-Schwarzkopf-Haus der Arbeiterwohlfahrt.

19


08‘22 Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Buchverlosung

SANDMANN:

Albtraumleben

Das neue Buch von Dieter Aurass „SANDMANN: Albtraumleben“

ist zwar ein Krimi aus der heutigen Zeit,

also keine Science-Fiktion- oder Fantasy-Geschichte, doch

unterscheidet sie sich doch sehr stark von üblichen Kriminalromanen.

Das Besondere ist die Hauptperson, die sich

sehr stark von üblichen Ermittlern unterscheidet: Denn der

SANDMANN ist ein Seelenwanderer wider Willen. Sein Geist

wandert bei jedem Vollmond ein Jahr in die Vergangenheit

und erwacht in einem fremden Körper – und diesmal ausgerechnet

im Körper eines Kleinkriminellen, der unter dem

falschen Verdacht, seine Ehefrau ermordet zu haben, im Gefängnis

sitzt. Nun hat der SANDMANN genau ein Jahr Zeit,

seinem neuen Wirt zu helfen, seine Unschuld zu beweisen,

bevor er ohne sein Zutun automatisch wieder in seinen eigenen

Körper zurückkehrt. Aber das ist wahrlich keine leichte

Aufgabe und führt den SANDMANN und seinen Wirtskörper

auf eine furiose Reise in die Hamburger Unterwelt.

Eine echte

Chance für

Obdachlose

Housing-First-Projekt in Neuwied

soll sukzessive ausgebaut

werden – Wirtgen-Stiftungen

haben erste vier Wohnungen

angekauft

Wer obdachlos ist, ist gesellschaftlich ganz unten angekommen.

Die Probleme sind zahlreich, den Weg

zurück zu finden, ist extrem schwierig. Es gibt Hilfe, in Neuwied

zum Beispiel von mittlerweile zwei hoch engagierten

Streetworkerinnen. Doch sie stoßen oft an eine Grenze: den

Wohnungsmarkt. Keine Wohnung, keine Perspektive lautet

dann oft die Gleichung. Und wer beispielsweise gerade eine

Wir finden das klingt echt spannend – und haben uns

drei Verlosungsexemplare ergattert.

Ihr seid jedoch bei dieser Verlosung etwas gefordert.

Denn wir bitten euch eine Gewinnspielfrage richtig zu

beantworten

Zum Buch l SANDMANN: Albtraumleben l Dieter Aurass

Kick Verlag GmbH l 228 Seiten l Taschenbuch l 12,99 Euro l ISBN 3946312632

Reha hinter sich hat, clean und eigentlich guten Mutes ist,

der fällt schnell in alte Muster zurück, wenn er eine Notunterkunft

beziehen muss, in der andere Menschen „mit Problemen“

wohnen. „Doch es gibt ein Konzept dagegen, das

nachweislich aufgeht – wenn auch nicht immer: ,Housing

First‘“, sagt Caritas-Direktor Eberhard Köhler und erklärt, dass

es nichts anderes meint, als dass die Menschen zunächst

eine eigene Wohnung bekommen – ohne Auflagen und

Vorbedingungen. „Damit eröffnet sich eine Zukunft, damit

lernen die Menschen wieder, eigenverantwortlich zu handeln“,

sagt Köhler. Unterstützung wird „nur“ angeboten.

Doch woher nehmen? In Neuwied hat sich ein Pilotprojekt

auf den Weg gemacht. Von Landrat Achim Hallerbach

an einen Tisch gebracht, ermöglicht die Wirtgen-Stiftungen

gemeinsam mit der Caritas und unterstützt von

Kreis- und Stadt-Verwaltung sowie Jobcenter „Housing

First“. Vier Wohnungen haben die Stiftungen bereits

erworben, zwei weitere sind in der kurz- bis mittelfristi-

20


WIR VERLOSEN

3X

signierte Bücher

Sandmann

Teilnahme bis 31.08.2022 per Email an

verlosung@magazin-next.de

Betreff: SANDMANN

Die Frage lautet:

Wieviel Zeit vergeht zwischen

zwei Vollmonden?

Unter allen richtigen Antworten losen wir

dann die 3 Gewinner aus.

Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

Anzeige

Was ihr tun müsst, um zu gewinnen

Schreibt uns die richtige Antwort per Mail

(verlosung@magazin-next.de), per whatsapp

(0152 08213290) oder macht über die sozialen

Kanäle facebook und instagram mit!

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen

und Teilnehmern viel Glück!

gen Planung. „Wir sind den Stiftungen unheimlich

dankbar, dass sie sich bei uns in Neuwied engagieren

“, betont Bürgermeister Peter Jung. „Das ist ganz

konkrete Hilfe.“ Zwei vormals wohnungslose Neuwieder

Bürger konnten bereits ein reguläres, unbefristetes

Mietverhältnis eingehen. Wieder „im eigenen Reich“

verbesserte sich schnell der allgemeine Gesundheitszustand

und erste, persönliche Ziele konnten realisiert

werden. „Mit dem sicheren Zuhause als tragender Säule

haben die beiden Mieter eigene Kompetenzen und

Fähigkeiten wiederentdeckt und auch genutzt“, freut

sich Stiftungsleiter Daniel Wichmann Eine Reintegration

in den Arbeitsmarkt rückt in erreichbare Nähe.

Und folglich lautete sein Zwischenfazit bei einer Besprechungsrunde

im Kreishaus, dass das Fundament

für eine langfristige Zusammenarbeit der Wirtgen

Stiftungen, des Caritasverbandes und der Stadt sowie

dem Kreis Neuwied gelegt ist. Die Projektpartner planen,

das Angebot sukzessive auszubauen.

.K.e ellaBonrA

01 .rtS-negahnöhcS

znelboK

.K.e ellaBonrA

07065

1620nofeleT 01 .rtS-negahnöhcS-o

548976 znelboK 07065

-ellab.znelbok

1620nofeleT ed.mvl

548976

-ellab.znelbok ed.mvl

21


08‘22 Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Bereits an Pfingsten konnte das

Team der Burg Satzvey tausende von Besucher*innen

bei den Ritterfestspielen 2022 begeistern. Auch im

September finden die Ritterfestspiele wieder statt und

erwarten die Besucher mit diversen Verkaufsausstellern

für Schmuck, Kleidung, mittelalterliche Waffen oder sämtliche

kulinarische Feinheiten auf dem großen Mittelaltermarkt.

Doch auch die neue Show Immortalis wird für

große Unterhaltung der besonderen Art sorgen.

Darum geht es:

Wir schreiben das Jahr 2022. Bei Ausgrabungen stößt ein

Professor auf ein lang ersehntes Artefakt – ein kostbares Medaillon.

Doch er und seine beiden Studenten sind nicht die

einzigen, die das wertvolle Stück besitzen wollen. Es beginnt

eine wilde Verfolgungsjagd, die auch keinen Halt vor Zeit

und Raum macht: Plötzlich finden sich die jungen Leute im

Mittelalter wieder – gar nicht so einfach ohne Internet und

GPS. Denn sie müssen nicht nur gegen machthungrige Widersacher

bestehen, sondern auch gegen Ritterheere kämpfen

und für Gerechtigkeit bei einem Hexenprozess sorgen.

Unter dem Firmennamen Emotion Pferd reitet Patricia Gräfin

Beissel mit ihren Showpferden beeindruckende Stunts

in der Show und Reiter*innen und Pferde machen auch vor

Feuer keinen Halt. Bereits mit den Kinderschuhen lernte die

Gräfin das Reiten und die Pferde haben sie nicht mehr losgelassen.

Mit Emotion Pferd bietet sie heute nicht nur verschiedene

Kurse zur Arbeit mit Pferden an, sondern arbeitet

auch eng mit der Organisation Filmpferde zusammen, wo

sie unter anderem als Stuntdouble für verschiedene Schauspielerinnen

in Reitszenen zu sehen ist. Doch auch ihre Pferde

durften schon verschiedene Rollen übernehmen.

22


Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

Verzaubernde

Erlebnisse auf

Burg Satzvey

Jüngst zu sehen bei RTL+ Sisi, aber auch bei Produktionen wie Immenhof oder

Bibi & Tina konnte sie ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Weitere Informationen

findet ihr unter: https://www.emotion-pferd.de/news-referenzen

Nachdem große Teile der Burg bei der Flut 2021 stark beschädigt oder teilweise

gänzlich zerstört wurden, geht es so langsam wieder bergauf. Besonders

der Zehnthof, in welchem sich die Stallungen befinden und zu dem

Zeitpunkt die Pferde untergebracht waren, hat stark unter der Flut gelitten

und das Wasser stand mannshoch in den Gebäuden. Auch der Keller der

Burg, sowie sämtliche Lädchen, ein Großteil der Gastronomie und der Wappensaal

wurden stark beschädigt und konnten bis heute nicht vollständig

wiederaufgebaut werden. Zudem sind nach wie vor das Büro der Gräfin, die

sanitären Anlagen und ein großer Teil der Infrastruktur zerstört und noch nicht

wieder instand gesetzt. Glücklicherweise hatte das Team der Burg Satzvey von

Tag eins an jede Menge helfende Hände, sodass die wichtigsten Aufgaben

schnellstmöglich erledigt werden konnten. Ohne diese Hilfe wären sämtliche

Veranstaltungen im laufenden Jahr noch nicht möglich gewesen. Und das

wäre wirklich schade gewesen. Denn die Veranstaltungen im Jahr 2022 auf

Burg Satzvey laden zum Verzaubern ein:

Irische Nacht:

13. August 2022

Ab 18 Uhr lädt buntes irisches Liveprogramm auf dem

Gutshof und ab 22 Uhr im Saal zum irischen Mitfeiern ein!

Ritterfestspiele Herbst:

03. & 04., 10. & 11. September 2022

Handwerkermarkt, Live Musik, Gaukelei, Heerlager, bekannte

Künstler und spektakuläre Stuntshow! Einlass ab 12

Uhr. Weitere Infos zur Show unter www.ritter-satzvey.de

Herbst- und Reitermarkt:

01., 02. & 03. Oktober 2022

Vorführungen rund um den Reitsport, exklusive Warenangebote

und Kunsthandwerk, Live Musik, Trödelmarkt für

Pferd und Reiter, herbstliche Angebote für die ganze Familie

sowie Kinderprogramm. Geöffnet von 11 bis 18 Uhr.

Halloween:

29. & 31. Oktober 2022

Von 19 bis 21:30 Uhr Labyrinth des Schreckens im Park;

Von 18 bis 22 Uhr: Programm auf der Bühne im Gutshof.

Auf dem ganzen Gelände: Erschrecker, geisterhafte

Händler und vieles mehr. Ab 21 Uhr: Afterparty mit DJ

im Bourbonensaal, Open End

Martinsmarkt:

12. November 2022

Ein Markt in mittelalterlichem Ambiente und St. Martin zu

Pferd. Geöffnet ab 18 Uhr

Dunkelbunter Szenemarkt:

19. November 2022

Rund um die Themen Fantasy, Gothic, Mittelalter, Rockabilly,

Steampunk & mehr. Geöffnet von 12 bis 18 Uhr

Burgweihnacht:

An allen vier Adventswochenenden

Romantischer Weihnachtsmarkt, mittelalterliches Krippenspiel,

großes Kinderprogramm, Weihnachtsmann &

Basteln mit den Weihnachtselfen. Einlass ab 12 Uhr

Fotos: Fotoschmied

23


08‘22 Genuss

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Erfrischende

Vitamin-Booster

für zuhause oder

unterwegs:

„Feine Smoothies“

von Staatl. Fachingen

Nährstoffen und Vitaminen. Außerdem sind sie durch die

Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten von frischem

Obst und Gemüse extrem abwechslungsreich. Smoothies

eignen sich ideal als gesunder Snack für Zwischendurch

oder sogar als ganze Mahlzeit, wie zum Beispiel

zum Frühstück als Start in einen rasanten Alltag. Sie sind

zudem der perfekte Begleiter für unterwegs oder im Büro

Die Rezepte in „Feine Smoothies“ bestechen durch einmalige

Geschmackskombinationen aus Obst, Gemüse,

Gewürzen und Kräutern auf einer natürlichen Wasser-Basis.

Besonders empfehlenswert für ein perfektes Ergebnis

ist die Auswahl an wirklich reifem, aromatischem Obst

und Gemüse.

Seit April 2022 ist das Buch als Gratiszugabe beim Kauf

eines Kastens Staatl. Fachingen STILL oder MEDIUM in

teilnehmenden Lebensmittel- und Getränkemärkten

erhältlich.

Im Sommer sehnen sich alle nach frischen Vitaminen

und Nährstoffen. Staatl. Fachingen sorgt mit „Feine

Smoothies“ für eine gelungene Abwechslung im Glas.

Die Rezeptsammlung für kreative und erfrischende

Smoothie-Kreationen überrascht mit einer spannenden

Kombination aus Schärfe, Süße, Säure und Bitterstoffen

sowie der ein oder anderen ungewöhnlichen

Zutat. Alle Rezepte sind schnell und einfach zubereitet.

Im stressigen Alltag ist es gar nicht so einfach, stets genügend

Vitamine zu sich zu nehmen. Smoothies sorgen dafür, ganz

nebenbei den täglichen Nährstoffbedarf zu decken. Staatl.

Fachingen ist dabei eine sehr wertvolle Zutat. Durch seinen

natürlich hohen Hydrogencarbonat-Gehalt von 1.846 mg/l

und wichtige Mineralstoffe wie Magnesium und Calcium hilft

es, die tagtäglich entstehenden Nährstoffverluste auszugleichen,

Mangelerscheinungen vorzubeugen, den Stoffwechsel

anzuregen und die innere Balance zu fördern.

Gesund und einfach

Smoothies sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken.

Sie versorgen den Körper auf einfache Art mit

24

WIR VERLOSEN

10X

Bücher

Feine Smoothies

Teilnahme bis 31.08.2022 per Email an

verlosung@magazin-next.de

Betreff: FEINE SMOOTHIES


Genuss

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

REZEPTTIPP

GURKE–NEKTARINE–LIMETTE

ZUTATEN für 1 Portion

100 g Bio–Salatgurke

1 Bio-Limette

100 g reife Mango

1/2 reife Nektarine

1 Passionsfrucht

150 ml „Staatl. Fachingen Still“

HABT IHR GEWUSST?

Nektarinen sind Pfirsich-Mutanten.

Das heißt, sie sind nicht extra gezüchtet worden, sondern

als Laune der Natur aus dem Pfirsich entstanden

und wurden dann kultiviert. Sie sind genauso gesund

wie Pfirsiche - vor allem für unser Herz. Kein Wunder,

dass sie so beliebt sind – weitaus mehr als Birnen

oder Kirschen. Bei uns werden pro Kopf rund vier Kilo

davon in einem Jahr verzehrt!

ZUBEREITUNG

• Gurke und Limette gründlich waschen.

Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom

Kern schneiden und in einen Standmixer geben.

• Die Nektarine schälen und mit der Gurke in

grobe Stücke schneiden.

• Beides zu den Mangostücken geben.

• Die Limettenschale abreiben und ebenso dazugeben.

• Dann die Passionsfrucht halbieren, das Fruchtfleisch

mit einem Löffel herauslösen und als letzte Zutat mit

„Staatl. Fachingen Still“ in den Mixer füllen.

• Alles etwa 30 Sekunden

• fein pürieren und sofort servieren.

Das Rezept stammt aus dem Buch „Feine Smoothies“

Foto: M.studio – stock.adobe.com

25


08‘22 Genuss

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Anzeige

Das Highlight des Jahres

Rhein in Flammen®

Spay/Braubach – Koblenz am 13. August 2022

Zuversichtlich blicken die Veranstalter des wohl legendärsten

Jahresevents unserer Region auf den 13.

August an dem Rhein in Flammen® auf der Rheinstrecke

Spay/Braubach bis Koblenz endlich wieder, wie

gewohnt, mit Landveranstaltungen, Schiffskonvoi und

Feuerwerken stattfinden wird. Alle Planungen laufen

auf Hochtouren und die Ticketverkäufe für die Fahrt

auf einem der teilnehmenden Schiffe am Schiffskorso

entlang der Rheinstrecke nehmen Fahrt auf.

Der Schiffskorso - bestehend aus bis zu 50 Schiffen -

schlängelt sich entlang des Rheins im malerischen Mittelrheintal.

In den Anrainerorten Spay, Braubach, Rhens, Brey,

Lahnstein und Koblenz kann man Feuerwerke, angestrahlte

Gebäude und beleuchtete Rheinufer bewundern.

Die Landveranstaltungen in den Orten bieten an dem

gesamten Augustwochenende ein abwechslungsreiches

Programm für Jung und Alt. Das Koblenzer Rahmenprogramm

etwa wird vom 12. bis zum 14. August 2022 zum

dreitägigen Koblenzer Sommerfest mit freiem Eintritt.

Die Ausgabe der Getränke auf der Veranstaltung erfolgt

ausschließlich über Koblenz-Becher/Weinglas (Einmaliger

Kaufpreis = Dein Kulturbeitrag für die Veranstaltung:

je 3,00 €).

Aber auch Lahnstein und Braubach haben wieder ein abwechslungsreiches

Programm auf die Beine gestellt, das

sich zu erleben lohnt. Ob Führung, Picknick oder Sommernachtsfest

mit Live-Musik. Für jeden ist das richtige

dabei.

Egal also, ob an Land oder auf dem Wasser, Rhein in

Flammen® ist ein wunderschönes Erlebnis, das wohl jeden

verzaubert! Sichert euch noch Tickets: https://www.

rhein-in-flammen.com/spay-koblenz/tickets-spay.html

Tipp der Redaktion:

Am Samstag, dem 13.August erwartet euch ab 19.00 Uhr

ein Wein-Picknick im Schlossgarten des Martinsschloss

Lahnstein mit Live-Musik. Mit einem Picknick-Korb bestehend

aus einer Decke, ausgewählten Weinen von

Rhein und Mosel und regionalen Spezialitäten wird

Rhein in Flammen zu einem kulinarischen Erlebnis fernab

vom Trubel und Hektik. Begleitet wird das Wein-Picknick

mit akustischer Musik von Janine Mitrell.

Infos & Tickets unter

www.martinsschloss-lahnstein.de

26

Foto: Archiv – Frey Pressebild


13.08.2022 Rhein in Flammen

Beginn: ab 17:00 Uhr (Begrüßungscocktail)

Ticketpreis: 69,- Euro pro Person

Am 13.08.2022 Veranstalten wir zu Rhein in Flammen

ein Grillbuffet mit lockeren Beats von DJ Benoit.

Das Event geht bis zum Feuerwerk.

Wir bitten um Reservierung:

+49 (0)2627 9719785

kontakt@winzerkeller-philippsburg.de

www.winzerkeller-phillipsburg.de


08‘22 Genuss

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Anzeige

Gutes Fleisch

In den letzten 50 Jahren hat sich die globale Fleischproduktion

gut vervierfacht. Die Folgen reichen von

Klimawandel über Artensterben bis hin zu Hunger

und Wasserknappheit. Doch auch aus ganz ästhetischen

und geschmacklichen Gründen sollten wir vor

allem beim Fleischverzehr eine gute Qualität und

einen achtsamen Umgang im Blick behalten. Wie ihr

gutes Fleisch beim Kauf erkennen könnt, verraten

wir euch hier:

Gesunde Farbe

Schweinefleisch sollte gleichmäßig rosa bis dunkelrosa

sein, Rindfleisch dunkelrot. Leicht marmoriertes Fleisch ist

aromatischer als ganz mageres, denn Fett ist Geschmacksträger

und -verstärker. Die Marmorierung sorgt zudem dafür,

dass das Fleisch nach dem Garen zart und saftig wird.

Lammfleisch sollte hellrot bis rot sein, Wildfleisch dunkelrot,

aber nicht bräunlich. Dann ist es nämlich nicht mehr frisch.

Kurze Haltbarkeit

Fleisch sollte immer einen frischen Glanz haben und nicht

schmierig wirken. Es muss fest sein und darf sich nicht

leicht eindrücken lassen. Bei null bis vier Grad hält sich

Rindfleisch drei bis vier Tage, Kalb- und Schweinefleisch

sollten innerhalb von zwei bis drei Tagen zubereitet werden.

Hackfleisch ist noch am selben Tag zu verarbeiten.

Ausnahme: Wer Fleisch beim Metzger frisch durch den

Wolf drehen und die Kühlkette nicht unterbrechen lässt,

kann das Gehackte auch noch am Folgetag verarbeiten.

Eigene Zubereitung

Weil es praktisch ist und weniger Arbeit macht, greifen

viele für ihre Grillparty auf schon fertig mariniertes Fleisch

zurück. Verbraucherschützer raten allerdings dazu, lieber

28

frisches Grillgut ohne Marinade zu kaufen. Denn Fleisch, das

fertig eingelegt verkauft wird, ist oft nicht mehr ganz frisch.

Kunden und sogar Lebensmitteltester tun sich wegen der

Sauce schwer, mögliche Qualitätsmängel zu erkennen: Die

Farbe der Sauce verbirgt die Farbe des Fleisches und die beigemengten

Gewürze überdecken dessen Geruch.

Gute Herkunft

Am besten beraten seid ihr, wenn ihr genau wisst, woher

das Fleisch auf eurem Teller herkommt! Der Bund für Umwelt

und Naturschutz Deutschland (BUND) beispielsweise

appelliert daher an die Verbraucher, Wurst und Fleisch

im Fachhandel und in Bioläden zu kaufen. Mit dem Abbau

von Massentierhaltung und überschüssigen Fleischbergen

könne der dauerhafte Preisdruck gestoppt werden.

Darüber hinaus führe Massentierhaltung wegen der

Raumenge auch zu Tierverletzungen und zu schlechterer

Fleisch-Qualität. Was Bio-Fleisch meist teurer macht als

herkömmliches Fleisch ist nämlich die Tatsache, dass Tiere

bei artgerechter Haltung zum Beispiel viel mehr Platz,

Auslauf und ein längeres Leben haben. So verbrauchen

Schweine, die sich bewegen und ins Freie dürfen, rund 50

Prozent mehr Futter als Artgenossen in beheizten Ställen.

Und ganz ehrlich: Stellt sich hier nicht eher die Frage, ob

konventionelles Fleisch zu billig ist, als Biofleisch zu teuer?

Foto: weyo – stock.adobe.com


Koblenzer Altstadt

Ihr Traditionsmetzger

unter neuer Führung

am Rathaus.

Mitten im Herzen der

Koblenzer Altstadt

ehemals

Metzgerei

Karst

Ihr Traditionsmetzger

Täglich wechselnder Mittagstisch, große Auswahl,

Menü ab 5,90 €

Catering kalt und warm

Fleisch- und Wurstspezialitäten aus eigener Herstellung

Casinostraße 3 56068 Koblenz Telefon 0261 - 9141557

Email info@feinkost-rathaus.de - www.feinkost-rathaus.de

Öffnungszeiten Montag bis Freitag 7 – 14:30 Uhr

Samstag 8- 13 Uhr Sonn- und Feiertage geschlossen


08‘22 Genuss

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Nur für

Hachenburger

Clubber!

Beim traditionellen Festbieranstich, exklusiv für Hachenburger Clubber,

wird gemeinsam auf das erste Festbier der Saison angestoßen. Nur eine

von vielen Veranstaltungen, die Hachenburger Clubbern vorbehalten sind:

Hachenburger Clubber

haben es gut!

Endlich mal ein Fanportal mit echtem Mehrwert: Bei der

Westerwald-Brauerei in Hachenburg erhalten Hachenburger

Club-Mitglieder bei eigenen Veranstaltungen

wie dem Hachenburger Pils-Cup oder dem berühmten

Festbieranstich nicht nur Vergünstigungen, sondern

profitieren auch von Ermäßigungen bei den vielen von

gesponserten Events: Sei es in Form von ermäßigten

Eintrittspreisen oder Freigetränken – für Hachenburger

Clubber ist immer mehr drin. Die Vernetzung mit Partnerveranstaltungen

wird kontinuierlich ausgebaut.

Exklusive Vorteile:

Neben der vergünstigten Teilnahme auf den Brauereieigenen

Veranstaltung, reihen sich noch weitere Vorzüge

ein. So bekommen Hachenburger Clubber einen

Dauer-Rabatt-Code von 10 % für den Shop vor Ort und

den Online-Store. Außerdem gibt es einen ermäßigten

Eintrittspreis für die Hachenburger Erlebnis-Brauerei und

wiederkehrende Gewinnspiele im Clubber-Newsletter.

Ganz unverbindlich!

Komme deiner Lieblingsbrauerei ein Stückchen näher

und erfahre Neuigkeiten aus der Brauerei immer als erstes!

Die Hachenburger Club-Mitgliedschaft ist kostenlos

und ohne jegliche Verpflichtung.

30


Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

Oli radelt:

Hagener

sammelt Spenden

für schwerkranke

Kinder

Spendenradler machte

Station in Bendorf

Er hat einst selbst die Schockdiagnose Krebs erhalten,

kämpfte sich aber wieder ins Leben zurück und engagiert

sich seitdem für andere: Oliver Trelenberg.

Seit 2015 radelt er quer durch Deutschland, informiert

die Menschen über die Krankheit, zeigt Wege

aus persönlichen Lebenskrisen auf und sammelte Spenden

für krebs- und schwerstkranke Menschen. Bislang

kamen dabei schon über 55.000 Euro zusammen. In

diesem Jahr absolviert der Hagener bei seiner Benefiz-Radtour

rund 4350 Kilometer zugunsten von „Herzenswünsche

e.V. – Verein für schwer erkrankte Kinder

und Jugendliche“ aus Münster.

Dabei kommt der Spenden-Radfahrer in 73 verschiedenen

Gemeinden in Deutschland vorbei. In der vergangenen

Woche stand Bendorf auf seinem Reiseplan, wo

er vor seiner Weiterreise im Rathaus von Bürgermeister

Christoph Mohr begrüßt wurde. Der Stadtchef zeigte

sich beeindruckt von Trelenbergs Lebensgeschichte

und dessen Engagement. Seine Leidenschaft verbindet

der Fahrrad-Fan mit einem guten Zweck und möchte

anderen Betroffenen Mut machen und ein Signal setzen:

„Runter von der Couch und teilnehmen am Leben“.

Nach der eigenen Kehlkopfkrebs-Erkrankung mit Operation

sei ihm zwar die Stimme erhalten geblieben, aber

trotzdem besitze er nur noch einen Teil seiner Stimmbänder,

und sein Lungenvolumen sei auch sehr begrenzt,

erzählt er und ist froh, die langen Strecken mit vielen

Steigungen mit einem E-Bike fahren kann, das ihm ein

Sponsor zur Verfügung gestellt hat. Mehrere Preise und

Auszeichnungen erhielt der Spendenradler für sein ehrenamtliches

Engagement, unter anderem die Ehrenurkunde

der Stadt Hagen für beispielhaftes Engagement.

Bisheriger Höhepunkt war vermutlich der Empfang beim

Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeiner.

Spendenradler Oli Trelenberg wurde in Bendorf von

Bürgermeister Christoph Mohr empfangen.

Nähere Infos zu der Benefiz-Radtour gibt es auf

www.oli-radelt.de oder auf Facebook:

www.facebook.com/oliradelt

31


08‘22 Exklusives Video-Interview

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Im exklusiven

Video-Interview

Die Qualität des Fernsehens hat

in den letzten Jahren an Qualität

sicher nachgelassen Wurde das

Publikum anspruchsloser oder

wurde es anspruchsloser gemacht.?

Ich glaube beides. Aber es hat ja

nicht nur die Qualität des Fernsehens

nachgelassen. Es hat die

Qualität im Ganzen nachgelassen.

Es ist die Kultur schlechthin, die

Politik. Alles Mögliche. Also im

Prinzip haben wir alle ziemlich

nachgelassen. Und natürlich sind

die Sender auch nicht ganz unschuldig.

Weil natürlich die Quote

zählt. Wenn irgendetwas läuft,

macht man es weiter, auch wenn

es der größte Schrott ist. Das kann

man für gut heißen oder sich davon

entfernen. Auf der anderen

Seite sind das mittlerweile alles

profitable Betriebe – bis auf die

Öffentlich-Rechtlichen. Und die

wollen natürlich auch ein bisschen

Geld verdienen. Aber dann liegt´s

ja immer an einem selber, ob man

da mitmacht oder nicht. Das kann

man bis zu einem gewissen Punkt

machen. Und vielleicht kommt

man irgendwann in das Alter wo

man sagt. Jetzt reicht´s.

Es kann ja

nicht schaden,

wenn man

vielseitig ist.

Wir haben Kult-Entertainer

Hugo Egon Balder im Rahmen

seines gemeinsamen

Programms mit Jochen Busse

„Komplexe Väter“ im Schlosstheater

Neuwied getroffen

und uns mit ihm unterhalten.

Wir sprachen unter anderem

über seine Vielfältigkeit,

die Rolle von Qualität und

Freundschaft im Fernsehen

und wer ihn maßgeblich in

seiner Karriere geprägt hat.

Das komplette Video-Interview

könnt ihr euch auch online

auf www.magazin-next.

de/hugo-egon-balder oder

auf unseren sozialen Kanälen

anschauen.

Die Showbranche ist ein hartes

Geschäft. Ist es Ihnen trotzdem

immer wichtig gewesen loyal zu

bleiben, Kollegen gegenüber, die

die Leiter dann auch wieder runtergestiegen

sind?

Ja, ich arbeite ja heute noch mit

Leuten zusammen mit denen ich

seit 30 Jahren zusammenarbeite.

Und das hat nicht nur den Grund,

weil ich sie so lange kenne, sondern

weil sie außerdem noch gut

32


Exklusives Video-Interview

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

mit Kult-Entertainer

Hugo Egon

Balder

sind, einige der besten wie ich

finde. Aber es hat sich alles verändert.

Im Prinzip hat man in diesem

Bereich keine Freunde. Wenn, ist

das eine große Ausnahme. Und

da muss man sich wirklich mögen.

Das ist nicht mehr so einfach. Früher

war es vielleicht anders. Weiß

ich nicht. Es sind dann Kollegen,

die man nett findet und es gibt

Kollegen, die man nicht so nett findet.

Aber von großartigen Freundschaften

kann man nicht reden.

Gab es in Ihrem Leben Vorbilder,

sei es bei der Musik, beim Schauspielern

oder im Bereich des Fernsehens

oder war es eher nach

dem Motto „I dit it all by myself“?

Ne ne, ich hatte schon – Vorbilder

will ich jetzt nicht sagen – aber

Lehrmeister. Also mein Lehrmeister

am Theater, das war der Stefan

Wigger hat mir vieles beigebracht

und vieles abgewöhnt an dem

ich mich orientiert hatte. Dann

gab es beim Radio Luxemburg

Leute wie Elsner, die einfach mit

ihrer schnellen Auffassungsgabe

und ihrer Durchschlagskraft einen

schon fertig machen konnten – im

positiven Sinne. Dann kannte ich

Hans Rosenthal gut, der mir sehr

imponiert hat mit seiner Professionalität,

die manchmal sehr streng

war. Manchmal zu streng. Aber da

konnte man sich viel abgucken.

Ich habe auch in meiner Zeit im

Schiller-Theater viel abgeguckt.

Ich glaube mehr, als dass ich gespielt

habe. Weil man dabei einfach

mehr lernt.

Sie sind Fernseh- und Radiomoderator,

Fernsehproduzent, Musiker,

Schauspieler, Kabarettist

– alles, wie ich finde, in hoher

Qualität. Vielen Menschen reicht

einer dieser Wege. Ist es für Sie

ein großer Reiz mehrere Wege zu

gehen?

Das hat sich so ergeben. Das fing

an mit der Musik, dann kam die

Schauspielerei und das Fernsehen

dazu. Ich gehörte immer zu

den Leuten, die gesagt haben: Ich

kann das nicht, ich probier´ das

mal. Und da gab es natürlich auch

Schwierigkeiten. Am Staatstheater

im Schiller war das für meinen Intendanten

nicht so lustig, dass ich

nebenbei auch noch Schallplatten

besungen habe. Das fand der

gar nicht gut. Heute hat sich das

alles ein bisschen geändert. Aber

es kann ja nicht schaden, wenn

man vielseitig ist. Im Gegenteil. Ich

habe mich mal lange mit Thomas

Gottschalk unterhalten. Zu dem

ich gesagt habe. Menschenskind,

du bist jetzt auch so alt wie ich.

Mach doch einfach mal Ruhe. Und

da hat er zu mir gesagt: „Ja, du hast

gut reden. Du kannst nebenbei

noch Theater spielen und Musik

machen. Das kann ich alles nicht.“

Vielen Dank,

HUGO EGON BALDER,

vielen Dank

JOHANNES FISCHER,

der das Interview in unserem Auftrag führte.

Neugierig geworden?

Das komplette Video-Interview könnt ihr euch auf

www.magazin-next.de/hugo-egon-balder

oder auf unseren sozialen Kanälen anschauen

33


08‘22 Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Praktische

Berufsorientierung

in den Sommerferien

Schüler/-innen können

sich in einer Praxiswoche

in Gastro-Berufen ausprobieren

Schüler/-innen, die dieses Jahr oder im kommenden

Jahr die Schule abschließen, können sich im Rahmen

einer Praxiswoche zur beruflichen Orientierung im Bereich

der Hotellerie und Gastronomie (HOGA) ausprobieren.

Das HOGA-Programm findet vom 15.08.-19.08.2022

im Gastronomischen Bildungszentrum Koblenz (GBZ)

statt und richtet sich an alle, die nach dem Schulabschluss

an einer beruflichen Zukunft in der HOGA-Branche interessiert

sind. Insbesondere Schüler/-innen der vom Hochwasser

betroffenen Region im Ahrtal sind herzlich eingeladen,

an der Praxiswoche teilzunehmen.

Auszubildender bei einem Praxisseminar in der

Profiküche des GBZ

Das Programm ist ausgesprochen praxis- und handlungsorientiert.

Die Teilnehmenden planen unter Anleitung erfahrener

Lerncoaches eine reale Bankettveranstaltung.

Das bedeutet, gemeinsam mit den Trainern wird ein Event

professionell geplant, das dann im Team vom Empfang

über Service und Küche bis zur Präsentation vorbereitet

und durchgeführt wird. Am Ende der Projektwoche wird

das Gelernte im Abschlussevent praktisch angewendet.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten so einen Eindruck

von dem Zusammenspiel der verschiedenen Abteilungen

wie Service, Housekeeping, Küche, Veranstaltungsplanung

und Marketing in der Gastronomie und können

sich in verschiedenen Aufgabenbereichen ausprobieren.

Das Abschlussevent, zu dem auch die Eltern eingeladen

sind, wird zur Präsentation der gewonnen Fähigkeiten

genutzt. Eingesetzt wird das im GBZ zur Verfügung stehende

Profi-Equipment mit Profi-Küche und Restaurant.

Die Praxiswoche findet jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr im

Gastronomischen Bildungszentrum Koblenz, Hohenfelder

Str. 12, in 56068 Koblenz, statt. Die Veranstaltung ist

so geplant, dass eine Anreise mit dem ÖPNV möglich ist.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es sind nur begrenzte Plätze

vorhanden. Anmeldungen sind unter www.gbz-koblenz.

de/praxiswoche möglich.

„Wir freuen uns, dass wir Schüler/-innen die Möglichkeit

bieten können, in die Berufswelt in der Gastronomie hineinzuschnuppern

und erste praktische Erfahrungen zu

sammeln. Die vergangenen Jahre der Schulzeit waren

durch die Pandemie und die Hochwasserkatastrophe

stark beeinträchtigt, und wir möchten mit der Projektwoche

ein wenig dazu beitragen, die Berufsorientierung

und somit auch den Start ins Berufsleben zu erleichtern“,

so Dr. Sabine Dyas, Geschäftsführerin des Gastronomischen

Bildungszentrums Koblenz.

Gefördert wird das Programm von der Industrie- und

Handelskammer Koblenz (IHK) sowie vom Ministerium

für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau

Rheinland-Pfalz (MWVLW).

Weitere Informationen erhalten Sie bei Erik Bleeker, bleeker@gbz-koblenz.de

oder

0261 30489-44.

34


Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

SUPER 8

MIT NEUEM HOTEL IN KOBLENZ

Das neueröffnete Haus markiert einen Meilenstein in der Expansion der Marke

und ist das zehnte Super 8 by Wyndham Hotel in Deutschland

Die Hotel-Franchise-Gruppe Wyndham Hotels & Resorts

eröffnete am 18. Juli in Zusammenarbeit mit der

Hotelmanagementgesellschaft GS Star GmbH Grünwald

das Super 8 by Wyndham Koblenz. Das neue

Hotel mit 112 Zimmern markiert einen wichtigen Meilenstein

in der Expansion der Design-Economy-Marke

Super 8 by Wyndham auf dem deutschen Markt und ist

das zehnte Haus der Marke in Deutschland.

Das neue Super 8 by Wyndham Koblenz in der Clemensstraße

gehört zu einer der weltweit größten

Economy-Hotelmarken für erschwingliche, innovative

Unterkünfte in zentralen Lagen mit fast 2.700 Häusern

weltweit. Seit dem Deutschland-Debüt der Marke im Jahr

2016 mit GS Star als Partner, konnte Super 8 by Wyndham

seine Präsenz in namhaften Destinationen wie München,

Hamburg, Dresden, Augsburg, Mainz, Oberhausen, Freiburg

und Chemnitz kontinuierlich ausbauen. Das neue

Super 8 by Wyndham Koblenz ergänzt die bereits starke

Präsenz von Wyndham Hotels & Resorts mit über 100

Hotels und 10 etablierten Marken in Deutschland, Österreich

und der Schweiz. Das moderne Hotel liegt in der

Nähe des Stadtzentrums von Koblenz, einer der ältesten

und schönsten Städte Deutschlands. Es ist nur wenige

Gehminuten vom Bahnhof Koblenz Stadtmitte entfernt

und damit ein idealer Ausgangspunkt für den Besuch beliebter

Sehenswürdigkeiten wie der Basilika St. Kastor, der

Festung Ehrenbreitstein und des Deutschen Ecks, wo die

Flüsse Mosel und Rhein zusammenfließen.

Das Super 8 by Wyndham Koblenz bietet helle, lichtdurchflutete

Zimmer, ein Frühstücksrestaurant und ein Café, das

kleine Snacks und Erfrischungen für unterwegs serviert sowie

einen Fahrradverleih, um die Stadt zu erkunden.

Sascha Dalig, Regional Director Central Europe, Wyndham

Hotels & Resorts, erklärt: „Die Neueröffnung in Koblenz ist

ein wichtiger Meilenstein für Wyndham, da wir damit unsere

Marktposition in Deutschland weiter festigen und unser

Economy-Angebot in ganz Europa ausbauen. Das Super 8

by Wyndham Koblenz hat eine wunderbare Lage inmitten

der malerischen Stadt Koblenz und wir freuen uns, unser

starkes Portfolio an Hotels in der Region in Zusammenarbeit

mit unserem bewährten Partner GS Star erweitern zu können.“

Heiko Grote, CEO der GS Star GmbH, fügt hinzu: "Wir

sind stolz darauf, das zehnte Super 8 by Wyndham Hotel

in Deutschland in der pulsierenden Stadt Koblenz mit ihrer

reichen Geschichte und ihren Sehenswürdigkeiten zu

eröffnen. Das neue Super 8 by Wyndham Koblenz ergänzt

unser Portfolio perfekt und wir freuen uns darauf, die Marke

in Deutschland gemeinsam mit Wyndham Hotels & Resorts

weiter voranzubringen."

Mehr auf:

www.wyndhamhotels.com/de-de/super-8/koblenz-germany/super-8-koblenz/

35


08‘22

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

FInanzen

WO VERSICHERUNG

WIEDER PERSÖNLICH WIRD

Das Magazin NEXT im Interview mit Arno Balle, Inhaber der LVM Versicherungsagentur in Koblenz

Wir haben uns mit dem

LVM-Agenturinhaber Arno

Balle in seinen großzügigen,

neuen Büroräumen

an der B9 getroffen und

uns mit ihm über seinen

Antrieb und die alltäglichen

Herausforderungen

in der Versicherungsbranche

unterhalten.

Hier nur einige Auszüge

– Fortsetzung folgt!

Herr Balle, Ihr Versicherungsbüro war bis Ende 2020

noch im Herzen der Koblenzer Altstadt gelegen. Wie

kam es zum Umzug ins Gewerbegebiet Lützel und wo

liegen hier die Vorteile Ihrer Kunden?

Die Büroräume in der Koblenzer Altstadt haben wir selbst

sehr genossen. Den Jesuitenplatz mit Eisdielen oder Cafés

in der Nähe boten sich für kleine Pausen der Mitarbeiter

an. Dank erhöhter Nachfrage sind wir jedoch in den

letzten Jahren stark gewachsen und brauchten sowohl

für uns als für auch unsere Kunden einfach mehr Platz.

Das ist ein großer Vorteil von dem wir am neuen Standort

in der unmittelbaren Nachbarschaft zum BAUHAUS und

der B9 profitieren – und den auch unsere Kunden positiv

einschätzen. Denn unsere Kunden bevorzugen meist

36


FInanzen

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

Was zeichnet Ihre Agentur und Arbeit aus?

Unser Team besteht mittlerweile aus über 10 Kolleginnen

und Kollegen, die sich kompetent und freundlich um die

Anliegen unserer Kunden kümmern. Zudem haben wir

mit der LVM-Versicherung in Münster einen unglaublich

zuverlässigen und fairen Partner, der die Kunden und

Menschen in den Mittelpunkt allen Handelns stellt - genau

wie wir. Zusammengefasst arbeiten wir alle nach

einem sehr einfachen Grundsatz: Nur ein zufriedener

Kunde, bleibt auch Kunde! Ein weiterer Vorteil den unsere

Kunden schätzen, ist es auch, stets die gleichen Ansprechpartner

zu haben.

ihr Anliegen im persönlichen Gespräch zu klären - trotz

unserer vielfältigen Möglichkeiten dies auch online oder

per Videoberatung erledigen zu können. Unsere neuen

Räumlichkeiten lassen sich nun vom Kunden und Interessenten

aus allen Stadtteilen und der Umgebung sehr gut

anfahren – mit kostenfreien Parkplätzen direkt vor der Tür.

Was fasziniert Sie eigentlich so am

Thema Versicherungen?

Für Außenstehende ist das Thema Versicherung meist

ziemlich trocken und nicht immer „greifbar“. Aber ganz

ehrlich? Schon ab dem ersten Tag faszinierte mich die

Komplexität vieler abwechslungsreicher Aufgaben mit

denen völlig unterschiedliche Menschen mit verschiedenen

Lebenshintergründen auf mich zukamen. Der

selbständige Bäckermeister hat eben andere Anforderungen

als ein Chefarzt oder der angestellte Hausmeister.

Ein Landwirt mit tausenden von Tieren und vielen Hektar

Land benötigt einen völlig anderen Support als der Beamte

mit einer privaten Krankenversicherung und integrierter

Beihilfe. Das macht das Thema so spannend, weil

es sich auf den Kunden individuell anpassen lässt.

37


08‘22 Finanzen

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

VIEL ARBEIT FÜR

HAUSBESITZER UND EIGENTÜMER

DURCH DIE NEUE

GRUNDSTEUERREFORM 2022

Die neue Grundsteuer, die als wichtigste Einnahmequelle

der deutschen Kommunen gilt, (mit jährlich

etwa 15 Milliarden Euro) rückt mit großen Schritten näher.

Durch die Reform, die das Bundesverfassungsgericht

angeordnet hat, muss die Berechnungsgrundlage

für die Abgabe an das Finanzamt, die alle Eigentümer

von Grundstücken in Deutschland einmal pro Jahr bezahlen

müssen, geändert werden. Hierfür bleibt den

Ämtern bis 2025 Zeit. Das bedeutet vor allem für die

Hausbesitzer und Eigentümer in Deutschland schon

jetzt viel Arbeit: Denn in den nächsten Monaten müssen

sie eine Steuererklärung über ihren Grundbesitz

bei den Finanzämtern einreichen.

Verbraucherverbände sind besorgt. Viele von ihnen sehen

damit unzählige Probleme auf Hausbesitzer zukommen. Und

in der Tat: Die Berechnung der neuen Grundsteuer 2022 ist

alles andere als einfach – zumal die Bundesländer von dem

einheitlichen Bundesmodell abweichen können. Je nach

Bundesland kann so ein unterschiedliches Modell angewendet

werden, auf dessen Basis sich die neue Grundsteuer 2022

ergibt. Eines ist jedoch überall gleich: Es muss eine neue Feststellungserklärung

abgegeben werden. Mithilfe dieser Daten

wird dann der neue Grundsteuerwert festgelegt. Bis dieser

aber tatsächlich Anwendung findet, wird es noch etwas

dauern. Stichtag dafür ist der 1. Januar 2025. Bis dahin bleibt

die ursprüngliche Berechnungsgrundlage der Grundsteuer

weiter gültig. Die jetzige Reform der Grundsteuer bleibt aber

vor allem wegen der Pflichtabgabe der Steuererklärung nicht

ohne Kritik: Der Bund der Steuerzahler hat mit einer Klage

versucht das neue Gesetz zu stoppen. Der Steuerzahlerbund

sieht in der steuerlichen Bewertung allein nach dem Grund

und Boden einen Verstoß gegen den Gleichheitsgrundsatz

und fordert mehr Zeit für die Eigentümer.

FAKTOREN

ZUR BERECHNUNG

Drei Faktoren bestimmen dabei

auch in Zukunft die Höhe der Grundsteuer.

Ausschlaggebend bleiben

Grundsteuerwert, Steuermesszahl

und Hebesatz. Die größten Änderungen

durch die jetzige Reform

gibt es allerdings für den Grundsteuerwert,

der den Wert des Grundstücks misst. Das

Bundesmodell für die Neuberechnung der Grundsteuer

2022 findet insgesamt in neun Bundesländern Anwendung:

Berlin, Brandenburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern,

Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt,

Schleswig-Holstein und Thüringen. Je nach

Bundesland können wesentliche Faktoren für die Berechnung

der neuen Grundsteuer der Bodenrichtwert und

die Nettokaltmiete sein. Weitere Faktoren, die Einfluss auf

die Höhe der Grundsteuer haben können, sind je nach

Bundesland die Grundstücksart, Grundstücksfläche und

das Alter des Gebäudes. Grundsätzliche Aussagen, wie

sich die Grundsteuer 2022 künftig zusammensetzen wird,

sind daher schwer zu treffen. Aufgrund der teils großen

Abweichungen zwischen den Berechnungsmodellen ist

es für Eigentümer in Deutschland deshalb unumgänglich,

sich über die jeweilige Berechnungsordnung des

Bundeslandes zu informieren.

INFORMATIONEN ZUR

EINREICHUNG IN RHEINLAND-PFALZ

Das Ministerium der Finanzen wird eine Broschüre „Steuertipp

– Grundsteuerreform“ herausgeben, die in den Finanzämtern

vor Ort abgeholt werden kann und auf der

Homepage des Ministeriums zum Download bereit steht:

https://fm.rlp.de/de/service/broschueren-infomaterial/

EINREICHUNG

DER STEUERERKLÄRUNG

Für die Erhebung der notwendigen Daten ist eine zusätz-

38


Anzeige

liche Steuererklärung notwendig, die Eigentümer und Hausbesitzer digital an

das zuständige Finanzamt übermitteln müssen. Hierfür steht das Portal Elster

zur Verfügung. Eine Feststellungserklärung zur Grundsteuer in ausgedruckter

Form ist in der Regel nicht mehr vorgesehen. Ausnahmen sollen dennoch

möglich sein: Wer diese nutzen kann, ist allerdings noch teilweise offen und

ebenfalls vom jeweiligen Bundesland abhängig. Die Formulare für die Grundsteuer

2022 sind über Elster einsehbar.

Hier findet ihr eine Ausfüllhilfe für die Elster-Formulare:

www.lfst-rlp.de/fileadmin/user_upload/Gemeinsame_Dateien/Flyer/Elster/

Klickanleitungen_ELSTER-Grundsteuer-Formulare.pdf

Steuer´ deine Zukunft!

WIR SUCHEN DICH

zur Verstärkung

unseres Teams

als Steuerfachangestellte

Steuerfachwirte und

Bilanzbuchhalter

( m/w/d)

Dein Aufgabengebiet wird neben

laufenden Buchhaltungstätigkeiten auch

die Erstellung von Jahresabschlüssen

sowie die Bearbeitung privater

Steuererklärungen umfassen;

Lohnkenntnisse wären wünschenswert.

GRUNDSTEUER C

Wie das Bundesfinanzministerium auf seiner Internetseite bekannt gab,

wurde mit der Grundsteuer-Reform 2022 auch eine neue Grundsteuer C

geschaffen. Diese soll insbesondere Spekulationen mit Bauland entgegenwirken.

Grundstücke würden teilweise nur aufgekauft, um eine Wertsteigerung

abzuwarten und die Grundstücke anschließend gewinnbringend wieder

zu veräußern, heißt es weiter. Das würde verhindern, dass insbesondere

in Ballungsgebieten dringend benötigter Wohnraum entstehen könnte.

ABGABE-FRIST

Für die Grundsteuererklärung gibt der Gesetzgeber ein enges Zeitfenster

vor, in der die Feststellungserklärung bei den Finanzämtern eingereicht

werden muss. Vom 1. Juli bis zum 31. Oktober haben Hausbesitzer und Eigentümer

von Grundstücken in Deutschland Zeit, die notwendigen Angaben

für Steuererklärung zu machen. Sollte die Frist verpasst werden, droht

im schlimmsten Fall die Schätzung der Daten.

Foto: Stockwerk-Fotodesign – stock.adobe.com

39

Dich erwartet eine abwechslungsreiche

Tätigkeit und ein angenehmes Arbeitsklima

in einem jungen Team.

Gute Vertragsbedingungen und Fortbildung

sind bei uns selbstverständlich.

Arbeitsklima, Fortbildung und die

persönliche Entwicklung unserer

Mitarbeiter sind uns wichtig

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

FRANK & STEFFENS

STEUERBERATER PARTNERSCHAFT MBB

Auf dem Schafstall 5

56182 Urbar bei Koblenz

Telefon 0261 96268-0

Fax 0261 96268-55

info@frank-steffens.de

www.frank-steffens.de


08‘22 Ausbildung & Beruf

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

WEITERBILDUNG IM BE

mit Patric Raeschke, Bereichsleite

Im Interview fragt

Chefredakteurin unseres Magazins,

Katharina Göbel-Backendorf,

Patric Raeschke, Bereichsleiter

bei der IHK-Akademie Koblenz e. V.

am Campus Bad Kreuznach,

inwiefern man sich im

Bereich IT & Neue Medien

weiterbilden kann.

Herr Raeschke, als Bereichsleiter der IHK-Akademie

Koblenz e. V. sind Sie unter anderem zuständig für die

Weiterbildungen im Bereich IT & Neue Medien. Welche

Möglichkeiten habe ich als Teilnehmer/-in, mich in diesem

Bereich weiterzubilden?

Unser Angebot an Weiterbildungen im Bereich IT & Neue

Medien ist besonders vielseitig und erfreut sich großer

Beliebtheit. Insbesondere unser Zertifikatslehrgang „Social

Media Manager/-in (IHK)“, aber auch die Lehrgänge

„Online Marketing Manager/-in (IHK)“ & „E-Commerce

Manager/-in (IHK)“ werden sehr oft gebucht.

Unternehmen haben vor allem in der vergangenen Zeit

bemerkt, wie wichtig der Auftritt im Onlinebereich sein

kann. Es reicht oftmals nicht mehr aus, die eigene Marke,

Produkte oder Dienstleistungen über Broschüren, Plakate

und andere klassische Werbekanäle zu präsentieren.

Mit der wachsenden Vernetzung steigt auch der Wettbewerbsdruck

im Onlinebereich. Mit den neuen Werbemöglichkeiten

ist auch der Bedarf an entsprechendem

Fachpersonal, das sich mit dem Auftritt auf den verschiedenen

Plattformen auskennt, stark angestiegen.

40


Ausbildung & Beruf

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

REICH NEUE MEDIEN

r der IHK-Akademie Koblenz e. V.

Neben unseren mehrtägigen Lehrgängen bieten wir auf

der anderen Seite auch Einsteiger- und Auffrischungsseminare

für fast alle Anwendungen an, die im Büro geläufig

sind. Von Microsoft-Office über Adobe Creative Cloud

bis hin zu Veranstaltungen im Bereich Datenschutz und

Cyber-Security.

Habe ich als Teilnehmer/-in die Möglichkeit, zwischen

verschiedenen Formaten zu entscheiden?

Selbstverständlich. Als Weiterbildungseinrichtung ist uns

immer stärker bewusst geworden, dass die Nachfrage an

Onlinekursen steigt. Aufgrund dessen haben wir uns neben

dem klassischen Präsenzformat auch dahingehend

weiterentwickelt. Diverse Kurse werden immer wieder

auch im Onlineformat angeboten und können auch von

Zuhause aus besucht werden. Damit schaffen wir die

Möglichkeit, dass sich Teilnehmer/-innen ganz flexibel

und ortsunabhängig weiterbilden können.

Eine lange Anreise und hoher Zeit- und Kostenaufwand

für die Teilnehmenden sollen, wenn möglich, vermieden

werden.

Ein sehr spannendes Thema. Wo haben Teilnehmende

denn die Möglichkeit, sich über das Angebot der

IHK-Akademie Koblenz e. V. zu informieren und mehr

über Weiterbildung zu erfahren?

Unter www.ihk-akademie-koblenz.de können die Webseitenbesucher/-innen

unter anderem in unseren verschiedenen

Kategorien nach einer geeigneten Weiterbildung

suchen. Neben „IT & Neue Medien“ stehen auch

unzählige andere Bereiche zur Verfügung und können

durchgestöbert werden. Auch ein direkter Kontakt per

Telefon oder E-Mail ist selbstverständlich möglich. Von

technisch bis kaufmännisch, vom Berufseinsteiger bis zur

Führungskraft. Wir beraten Sie gerne!

Anzeige

KARRIEREBOOST WEITERBILDUNG!

Starte mit einer Weiterbildung auf Bachelor- und Masterniveau

durch und profitiere von Top-Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Werde auch du zum Aufsteiger. Mit dem Karrierepaket

„Aus- und Weiterbildung“ – und deiner IHK!

» AUFSTEIGER-IHK.DE

Koblenz

Starke Wirtschaft.

Starke Region.

IHKK222-008_AZ_Aufsteiger_Next_174x80_inklBeschnitt_RZ.indd 1 11.04.22 13:14

41


08‘22

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Ausbildung & Beruf

WAS MACHEN

INDUSTRIEKERAMIKER*INNEN ANLAGENTECHNIK?

Keramik wird deshalb heute etwa

in der Medizin, in Heizsystemen,

in der Industrie, im Motorenbau

und sogar in der Raumfahrttechnik

verwendet und hat in vielen

Fällen das Metall als Werkstoff

verdrängt. Industriekeramiker*innen

bedienen und überwachen

vor allem die Maschinen, die diese

Keramiken herstellen. Dabei sind

sie auch für die korrekte Rohstoffzufuhr

und die Qualitätskontrolle

zuständig.

Wer an Keramik denkt, dem fallen vielleicht vor allem

Fliesen, Vasen und Geschirre ein. Aber der Einsatz

keramischer Produkte geht weit über diese klassischen

Alltagsgegenstände hinaus, was vor allem an

den überaus günstigen Eigenschaften des harten, verschleißarmen,

hitzebeständigen, isolierenden und je

nach Zusammensetzung auch leitenden Materials liegt.

Das müsst ihr für diesen Beruf mitbringen?

Wer sich für diesen Beruf interessiert, sollte vor allem

Freude an der Arbeit mit dem Werkstoff Keramik haben,

sich für die Funktionsweise von technischen Anlagen

interessieren, aber auch handwerkliches Geschick und

Genauigkeit mitbringen.

42

Foto: fineart-collection – stock.adobe.com


Ausbildung & Beruf

DAS

MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

EIGENTLICH…

Das ist der richtige Beruf…

für alle, die handwerkliches Geschick mit technischem

Verständnis kombinieren wollen und dabei sehr aufmerksam

und gewissenhaft arbeiten.

Die Ausbildung

… dauert in der Regel drei Jahre und findet im jeweiligen

Betrieb und in der Berufsschule statt. Etwa die Hälfte der

Ausbildungsanfänger hat einen Hauptschulabschluss,

rund ein Drittel Mittlere Reife (30 Prozent). Interesse an

Mathe, Physik, Chemie und Technik ist von Vorteil.

Immer eine gute Idee:

DIE BERUFSBERATUNG

Wenn es um den Wechsel von der Schule ins Berufsleben

geht, stellen sich viele Fragen: Welche Berufe gibt es überhaupt,

was passt zu mir, wie sind die Zukunftsaussichten,

auf welchem Weg komme ich zu meinem Traumjob und

wo gibt es passende Stellen? Wer Antworten auf diese und

andere Fragen sucht, ist bei den Berufsberaterinnen und

Berufsberatern der Agentur für Arbeit richtig. Denn sie sind

Expert(inn)en für die Themen Ausbildung und Studium –

und ihr Rat ist nicht nur gut, sondern auch kostenlos. Ein

Besuch bei der Berufsberatung ist deshalb immer eine gute

Idee – egal ob man noch gar keine eigene Vorstellung hat

oder „nur“ Unterstützung bei Stellensuche und Bewerbung

braucht. Also: Vereinbart am besten gleich einen Termin.

Anzeige


08‘22 Veranstaltungshighlight

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Veranstaltungshighlight

GOP Varieté-Theater Bonn

WIR VERLOSEN

3X2

Gutscheine

für die Show NEO

Teilnahme bis 31.08.2022 per Email an

verlosung@magazin-next.de

Betreff: NEO

Entertainment

für alle Sinne!

Faszinierende Shows, traumhaftes Ambiente,

exzellente Küche, herzliche Gastgeber – so kann man das

GOP Bonn am besten beschreiben! Erleben Sie in einer

atemberaubenden Kulisse spektakuläre Varieté-Shows mit

Weltklasse Artisten. Jeden zweiten Monat wechselt das

Showprogramm. Auf Wunsch können die Gäste das GOP

auch genussvoll erleben und einen Showbesuch zum

Beispiel mit einem 3-Gänge-Menü

für nur 22,50 Euro verbinden.

Anzeige

Nur noch bis zum

4. Sept. 2022

Gefördert

von:

Zukunft heute

GOP_BN_Anz_Neo_magazin-next_174x80,3.indd 1 18.07.22 11:11

44


Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

Medienpreis für

Timo Fledie

Der Moderator Timo Fledie aus Kobern-Gondorf hat

mit seinem TV-Magazin "objektiv" den landesweiten

Bürgermedienpreis gewonnen. Der Mediengestalter,

der seit über 20 Jahren Fernsehsendungen in seiner

Freizeit dreht, freute sich sehr, dass das, was er mit

Herzblut produziert, doch von einigen gesehen und

offenbar geschätzt wird.

Bei der Preisverleihung am Samstag 9. Juli in Zweibrücken

wurde er überrascht. Dort wurden mehrere Preise im Rahmen

des OKTV-Tages vergeben. Jährlich finden sich Filmeschaffende

aus ganz Rheinland-Pfalz in einer anderen Stadt

zum Austausch, zu Workshops und eben auch zum Feiern

herausragender TV-Beiträge. Zu Gast war in der Zweibrücker

Festhalle unter anderem Dr. Marc Jan Eumann als Direktor

der Medienanstalt Rheinland-Pfalz. Moderiert wurde die

Veranstaltung vom Sat.1-Gesicht Markus Appelmann. Er

hatte seine Karriere einst bei einem Offenen Kanal begonnen.

Die Offenen Kanäle, die es zum Beispiel in Koblenz,

Andernach oder Neuwied gibt, ermöglichen den ehrenamtlichen

Produzenten das Fernseh-Machen mit entsprechender

Technik, Seminaren, Studios und letztlich damit, dass die

Ehrenamtlichen, FSJler oder Azubis die Ausstrahlung des

Programms planen.

Von geheimen Bunkern über die Geschichte der Heimat berichtet

"objektiv" aus dem OK4 Koblenz genauso wie über

Gartenkräuter und Genusswandern.

Prüfung

bestanden:

POCO-Markt Koblenz übernimmt alle

Azubis in Festanstellung

Grund zur Freude im POCO-Markt: Gleich drei Auszubildende

haben ihre Abschlussprüfung erfolgreich absolviert

und bleiben dem Team erhalten. Kein Wunder, dass da

auch Maskottchen POCOlino, Ausbilderin Christina Revizor

und Marktleiter Friedhelm Meyer mächtig stolz sind.

Jeremy Hägerich hat seine Verkäuferprüfung bestanden

Auf dem Foto zu sehen (von links): Dr. Marc Jan Eumann

(Vorsitzender der Medienanstalt Rheinland-Pfalz), Timo Fledie

(Moderator, Produzent und Preisträger), Markus Merkler

(Vorsitzender Landesverband der Offene Kanäle)

Timo Fledie lässt sein halbstündiges Magazin im ganzen

Land ausstrahlen. Die Bürgerfernseh-Sender empfängt man

unter anderem über Kabelfernsehen und online.

Unter facebook.com/magazin.objektiv kann man übrigens

in alle Sendungen und einzelne Beiträge mal reinschauen.

Wer selbst einmal Videos mit ganz eigenen Ideen im Fernsehen

veröffentlichen möchte, kann direkt beim OK4 Koblenz

( www.ok4.tv ) anfragen.

Text: Timo Fledie

und startet nun ins dritte Lehrjahr zum Verkäufer im Einzelhandel.

Leonardo Frechen (Möbel) und Christian Kaiser

(Fachsortimente) haben ihre Abschlussprüfungen als Verkäufer

ebenfalls mit Bravour gemeistert und werden vom

Markt übernommen. „Ich freue mich, dass alle drei Teil des

Teams bleiben", sagt Marktleiter Friedhelm Meyer.

Der Einrichtungsdiscounter bietet mit seiner Übernahmegarantie

dem Nachwuchs eine sichere Perspektive: Wer die Ausbildung

erfolgreich abschließt, hat den Arbeitsvertrag schon

in der Tasche. Gute Aussichten also für den jungen Mann, der

am 1. August beim Koblenzer Einrichtungsdiscounter seine

Ausbildung zum Fachlageristen startet.

45


08‘22 NEXT-Fotoshooting mit Raphaela

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

NEXT

SHOOTING

TEAM

FOTOGRAFEN ALICJA & JOANNA

SIONKOWSKI

46


NEXT-Fotoshooting mit Raphaela

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

UNSER

MODEL

Raphaela 34, Store Managerin, Koblenz

47


08‘22 NEXT-Fotoshooting mit Raphaela

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

48


49

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22


08‘22 NEXT-Fotoshooting mit Raphaela

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

50


NEXT-Fotoshooting mit Raphaela

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

51


Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

Anzeige

Neue Next-Verlosungen

beim Kultur-Neustart

gemeinsam mit

röhrig-Kulturbühne

Nachdem im letzten Monat die röhrig-forum Kulturbühne

an dieser Stelle Eintrittskarten für die VIP-Loge

in der Lanxess Arena für die FLY & HELP Live-Show,

wo viele Weltstars und Stargäste begeisterten, verlost

hat, werden jetzt wieder unter allen Lesern Festival-Tickets

und Eintrittskarten für besondere Events Open Air

und in besonderen Konzerthallen in der Region verlost.

WIR VERLOSEN

JE 2X

Eintrittskarten

Zu gewinnen sind je 2 Eintrittskarten

für nachstehende Events:

Teilnahme bis 31.08.2022 per Email an

verlosung@magazin-next.de

Betreff: RÖHRIG

• Do. 18. August , Burg Waldeck,

„Waldecker Liedersommer“,

www.waldeckerliedersommer.de

• Sa. 3. September, Ochtendung,

Kulturhalle, „Kirill Troussov“ mit dem

Landesjugendorchester,

www.moselmusikfestival.de

• Sa. 10. September, Cochem,

Kapuzinerkloster, Klavierabend mit

Dinara Klinon,

www.kulturzentrumkapuzinerkloster.de

Sommerferienprogramm

im Big House

Sommerferien: Für das städtische Jugendzentrum Big House

bedeutet das, ein attraktives Programm zusammenzustellen,

damit Langeweile ein Fremdwort für die Jugendlichen bleibt.

Neben einem abwechslungsreichen Angebot vor Ort heißt

es auch wieder „Big House on Tour“. Drei Ausflüge stehen

dabei auf dem Programm. Am Donnerstag, 28. Juli, werden

im Koblenzer Trampolin-Park „Salto“ große Sprünge gemacht

(Kostenbeitrag 5 Euro). In der zweiten Ferienwoche, am Donnerstag,

4. August, geht es dann beim Besuch des Kletterwalds

in Bendorf noch höher hinaus (Kostenbeitrag 10 Euro).

röhrig- und Next-Gewinner erlebten in der exklusiven Loge

der Lanxess Arena gemeinsam mit Stargast Graham Bonney,

der auch den FLY & HELP-Song präsentierte, einen unvergesslichen

Abend mit Weltstars aus vielen Kontinenten

und besonderen Gaststars.

Noch mehr Verlosungen - auch von Genuss-Events und

Eintrittskarten für Familien-Events - im röhrig-Veranstaltungs-Newsletter

August, der gratis angefordert werden

kann unter forum@roehrig-bauzentrum.de. Wöchentlich

neue Events und Infos zur regionalen Kulturszene www.

roehrig-forum.de.

Auch die FLY & HELP-Aktionen gehen weiter mit FLY & HELP

Hubschrauber-Rundflügen über die Heimat, zum Beispiel

am 3. September ab Winningen und weiteren FLY & HELP

Live-Shows und FLY & HELP-Reisen mit Schuleröffnungen.

Ein weiterer Höhepunkt wartet dann am Dienstag, 30. August,

auf die Jugendlichen wenn es nach Brühl ins Phantasialand

geht (Kostenbeitrag 15 Euro). Für diese Ausflüge ist eine Anmeldung

erforderlich, die entsprechenden Formulare liegen

im Big House an der Museumsstraße 4a aus.

Im Jugendzentrum selbst stehen kleine Turniere, eine

Gaming- und eine Sportwoche auf dem Plan, des Weiteren

eine Übernachtung. Dazu gibt es Cocktails und

Pizza – und falls die Hitzewelle anhält bestimmt das

ein oder andere Eis. Sämtliche Angebote im Big House

sind kostenlos. Das BigHouse-Team freut sich auf einen

abwechslungsreichen Sommer. Weitere Informationen

gibt es via E-Mail an jugendzentrum@neuwied.de.

53


08‘22 Aktuelles

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Immer mehr Verträge können einfach und bequem

online abgeschlossen werden: vom Zeitschriften-Abo

über Fitnessstudio-Mitgliedschaften bis

zu Mobilfunkverträgen. Wer aus dem Vertrag wieder

raus möchte, hatte es bislang hingegen nicht

ganz so leicht. Ab dem 1. Juli 2022 ändert sich das

jedoch. Wenn ein Unternehmen über eine Webseite

den Vertragsabschluss online anbietet, muss künftig

auch die Möglichkeit bestehen, über die Webseite

wieder zu kündigen. Dabei stellt der sogenannte

Kündigungsbutton eine gute Lösung dar, um die

Kündigung von Verträgen zu erleichtern. Auch untergeschobenen

Vertragsabschlüssen am Telefon

wird der Riegel vorgeschoben. Es gibt allerdings

Ausnahmen. Wir klären auf, welche.

FAIRE VER

UND EINF

Die Vertragskündigung per Button funktioniert ab Juli ebenso

simpel wie ein Online-Kauf. „Verträge hier kündigen“ etwa

muss auf der gut erkennbaren Schaltfläche stehen. Betroffen

sind davon laut der Verbraucherzentrale alle sogenannten

entgeltlichen Dauerschuldverhältnisse. Dazu gehören zum

Beispiel das Abo für Zeitschrift oder Streamingdienst, der Handyvertrag

oder die Mitgliedschaft im Fitnessstudio. Seit dem

1. Juli ist der neue Button Pflicht für alle Anbieter, die auch

einen Vertragsabschluss online anbieten.

Dabei können Verbraucherinnen und Verbraucher den

Kündigungsbutton auch dann nutzen, wenn sie ihren zu

kündigenden Vertrag schon vor dem 1. Juli 2022 abgeschlossen

haben – ganz egal auf welche Weise. Der Vertrag

muss nicht online abgeschlossen worden sein.

Gesetzliche Vorgaben

Für die Gestaltung des Kündigungsbuttons gibt es klare

gesetzliche Vorgaben gemäß § 312 k neue Fassung BGB.

Demnach muss es sich dabei um eine deutlich gestaltete

Schaltfläche handeln, die die Bezeichnung "Verträge hier

kündigen" oder eine entsprechend eindeutige Formulierung

beinhaltet. Diese muss zu einer Bestätigungsseite

führen, auf der konkrete Angaben zum Vertrag gemacht

werden können, der gekündigt werden soll. Die Kündigung

muss dann mittels einer eindeutig gekennzeichneten

Bestätigungsschaltfläche, etwa mit dem Hinweis

"jetzt kündigen" oder einer genauso klaren Formulierung,

abgeschlossen werden können. Diese Buttons müssen

zudem ständig verfügbar und leicht zugänglich sei -

ohne vorherige Anmeldung.

Kündigungsbestätigung

Das Unternehmen erhält die Kündigung so auf direktem

Weg und muss den Eingang umgehend bestätigen, eine

automatische Eingangsbestätigung per Mail genügt.

Natürlich könnt ihr aber auch weiterhin per Post oder

Mail kündigen. Generell sind natürlich die jeweiligen

Kündigungsfristen zu beachten. Wird bei der Kündigung

kein genauer Zeitpunkt angegeben, gilt automatisch der

nächstmögliche.

54

Foto: Miha Creative – stock.adobe.com


Aktuelles

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

TRÄGE ABSCHLIESSEN –

ACHER KÜNDIGEN!

Drohende Konsequenzen

Richtet ein Unternehmen nicht den Pflichtbutton auf seiner

Seite ein, haben Verbraucher sogar das Recht, jederzeit und

mit sofortiger Wirkung dort einen Vertrag zu kündigen. Dann

müssen sie auch keine Kündigungsfrist mehr einhalten. Allerdings

müssen sie selbst den fehlenden Button nachweisen,

also am besten einen Screenshot davon anfertigen.

Ausnahmen

Es gilt jedoch zu beachten, dass bestimmte Verträge vom

Kündigungsbutton ausgenommen sind. Laut Gesetz ist

weiterhin eine schriftliche Kündigung notwendig zum Beispiel

bei Miet- oder Arbeitsverträgen sowie bei Verträgen

über Finanzdienstleistungen.

Untergeschobene Verträge

Ein großes Problem beim Vertragsabschluss sind oft auch sogenannte

untergeschobene Verträge. Die Verbraucherinnen

und Verbraucher werden beispielsweise von einer Firma angerufen.

Im Telefonat erzählt ein geschulter Mitarbeiter dann

von einem neuen Produkt oder einem Angebot und lenkt mit

gezielten Fragen das Gespräch. Wem dann im ungünstigen

Moment ein „Ja“ herausrutscht, kann dies nachher so ausgelegt

werden, als hätte man dem neuen Vertrag zugestimmt.

Für den Verbraucher war es hier teilweise einfach nicht ersichtlich,

dass er einen Vertrag abgeschlossen hat und auch

nicht zu beweisen, dass er ihm eben nicht zugestimmt hat.

Doch auch solch untergeschobene Verträge sollen künftig

nicht mehr möglich sein. Laut dem neuen Gesetz muss der

Kundin oder dem Kunden nach einem Telefonat schriftlich

entweder per Email oder Post der ganze Vertrag nochmals

vorgelegt werden. Wenn der Kunde den Vertrag dann nicht

akzeptiert, muss er nicht reagieren.

Doch auch hier gibt es eine Einschränkung: Die Regelungen

bei Vertragsabschlüssen am Telefon gelten nur für Strom–

und Gas-Verträge sowie im Telekommunikationsbereich.

Tipp: Podcast der Verbraucherzentrale anhören:

https://verbraucherpod.podigee.io/7-vertrag-kuendigen#t=18

55


08‘22 NEXT on Tour

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

JEDEN MONAT AKTUELL UND KOSTENLOS

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

on tour ABENTEUER W

mit Reiner Meutsch u

100.000 Flugkilometer

für den guten Zweck

Gestartet bei Schnee und Eis im Januar 2010 kehrt der

Pilot Reiner Meutsch nach zehn Monaten Weltreise in

den heimischen Westerwald zurück. In einer faszinierenden

zweistündigen Live-Show nimmt er nun die

Zuschauer anhand farbenprächtiger Bilder, kurzweiliger

Videos und einer sehr persönlichen Livemoderation mit

auf die Reise seines Lebens. Weltklasse Musiker und Akrobaten

aus unterschiedlichen Kontinenten untermalen

seine lebhaften Erzählungen. Es gab u.a. die Sängerin

aus dem Musical "KÖNIG DER LÖWEN", Rolf Stahlhofen

& Friends sowie Schlager-Star Nicole live auf der Bühne!

(Das Interview mit ihr findet ihr auf Seite 58)

Ob vom Sandsturm in Mauretanien, einer rasanten Rikschafahrt

durch Kolkata, Schnee und Eis in Alaska oder rauchenden

Vulkane über den Anden – Globetrotter und Stifter

Reiner Meutsch hat unzählige Geschichten von seinem

Flug um die Welt mitgebracht. In einer Show der Farben,

Emotionen und Träume berichtet er von seinem Abenteuer,

bei dem er 77 Länder auf fünf Kontinenten überflogen

und bereist hat. Bereits mehrere hundert Mal seit 2010 hat

RPR1.-Moderator und Pilot Reiner Meutsch seine Zuschauer

mit auf eine spektakuläre Reise genommen: In einem

Live-Vortrag zeigte er am 7. Juli Videos und hunderte von

atemberaubenden Bildern aus aller Welt. Künstler aus Afrika

und Lateinamerika geben der zweistündigen Show

durch landestypische Musik und Tänze die nötige Würze.

In Namibia wurde bereits die

600. FLY & HELP-Schule eingeweiht!

Ein Teil des Erlöses der Tournee - mindestens 5.000

Euro - kommt der Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP

zugute. Zusätzlich werden erfahrungsgemäß durch die

Show pro Jahr so viele Spenden generiert, dass 5 neue

Schulen davon gebaut werden können. Reiner Meutsch

aus Kroppach im Westerwald ist es wichtig, dort zu helfen,

wo die Not am größten ist. Daher unterstützt seine

Stiftung FLY & HELP den Bau von Schulen in Entwicklungsländern.

Denn nur, wenn Kinder lesen, schreiben

und rechnen können, haben sie die Chance auf eine

selbstbestimmte Zukunft. Dafür sammelt er seit Jahren

so erfolgreich Spenden, dass nun im Ort Otijzeka schon

die 600. Schule eingeweiht werden konnte.

56


NEXT on Tour

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

ELTUMRUNDUNG

nd internationalen Künstlern

IM EXKLUSIVEN

VIDEO-INTERVIEW

mit Reiner Meutsch

Wir haben Reiner Meutsch persönlich bei seiner

Live-Show getroffen und erlebt, wie emotional

er das Ganze erlebt hat:

Ein Mensch, der die Welt verändert hat und noch weiter

verändern wird. Reiner Meutsch, sind Sie voller Stolz?

Ja, wir waren ja schon im Vorfeld ausverkauft. Das war schon

etwas Großes. Das ist dadurch entstanden, dass ich die Arena

für eine Veranstaltung geschenkt bekommen habe. Und

dann habe ich meine Netzwerke eingesetzt, weil ich etwas

Großes machen wollte. Die Geschichte von Fly und Help. Die

Weltumrundung inszenieren. Künstler aus der Heimat mitbringen,

wie das Philharmonische Blasorchester aus Altenkirchen

oder der virtuelle Chor, die Sängerin aus „König der

Löwen“, die immer mit mir auf Tournee geht, wenn wir etwas

für die gute Sache machen. Aber auch Künstler aus Afrika, aus

Südamerika, den Gründer der Söhne Mannheims. Das war

schon Gänsehautfeeling. Ich habe Tränen in den Augen gehabt

als Nicole „Ein bisschen Frieden“ gesungen hat und dann

den Refrain auf Russisch. Und wir machen es ja auch für einen

guten Zweck. Wir wollten eine Schule in Burkina Faso bauen.

Die werden wir auch bauen vom Erlös des heutigen Abends.

Die Leute waren sehr spendenfreudig.

652 Schulen. 7,37 Millionen Euro bisher. Als Sie angefangen

haben, konnten Sie sich da vorstellen, wo Sie jetzt steht?

Nein, das konnte ich nicht. Ich wollte ja 5 Schulen pro

Jahr. Ich wollte mir zwanzig Jahre Zeit nehmen und 100

Schulen aufbauen. Es sind jetzt schon über 650. Alle 3

Tage entsteht mittlerweile eine Fly & Help Schule. Und

das Schöne von Fly & Help ist immer: jeder kann Botschafter

von uns sein. Jeder kann sich wieder finden.

Wie auch NEXT seinen Teil beigetragen hat, erfahrt ihr im

kompletten Video-Interview

57


08‘22 Exklusives Video-Interview

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Wir haben Schlagerstar Nicole

getroffen, die 1982 mit ihrem

Song ‚Ein bisschen Frieden‘

im Alter von 17 Jahren schon

den ‚Eurovision Song Contest‘

gewann, den ersten Sieg

für Deutschland in diesem

Wettbewerb. Wir haben ihren

emotionalen Auftritt im Rahmen

der „Fly and Help“ Live-

Show in der Lanxess Arena

in Köln erlebt und uns mit ihr

bei dieser Gelegenheit exklusiv

unterhalten. Wir sprachen

dabei unter anderem über

ihre Gefühle, die dieses weltberühmte

Lied bei ihr ausgelöst

hatund dass es sich dabei

keineswegs um ein One Hit

Wonder hielt. Das komplette

Video-Interview könnt ihr

euch auch online auf www.

magazin-next.de/nicole oder

auf unseren sozialen Kanälen

anschauen.

Man konnte die Zuneigung des Publikums

förmlich spüren. Haben Sie

die auch gespürt?

Ja, auf jeden Fall. Das Publikum und

ich wir mögen uns.

Das Publikum liebt Sie würde ich gar

sagen. Die Menschen waren hin und

weg. Die Stimmung war phantastisch.

Ganz großes Kompliment! Eine

Frage: Ein Sprung zurück in das Jahr

1982. Da kommt´s ja her. Was ist Ihre

stärkste Erinnerung an diese Zeit?

Die stärkste Erinnerung ist die an den

24. April. Da brach der Falklandkrieg

Im exklusiv

Video-Inter

„Kinder sind

unsere Zukunft.

Und wenn Kinder

keine Möglichkeit

haben einen Beruf

zu erlernen, weil

sie keine Schule

besucht haben, ist

das schon der

Anfang vom Ende.“

aus. Und dann kommt da ein Mädchen

mit einer weißen Gitarre und

wünscht sich nichts sehnlicher als ein

bisschen Frieden. Was aber noch bewegender

war, war die Tatsache, dass

ich an diesem Abend als deutsches

Mädchen mit einem Friedenslied aus

Israel 12 Punkte bekam. Das war eine

Sensation. Und dazu auch noch eine

Einladung nach Tel Aviv, um dort in

der Kaserne vor den Soldaten „Ein

bisschen Frieden“ zu singen. Das war

Gänsehaut pur. Dieses Bild, das ich

vor mir habe, wie die Soldaten im

Freien auf einer Anhöhe sitzen mit ihren

Waffen auf dem Boden und sich

an der Hand fassen und sich zu dem

Lied bewegen, bekomme ich nicht

mehr aus dem Kopf.

Sie haben viel bewegt damit bei

den Menschen. Ich glaube kaum ein

Mensch ist so in persönlicher Erinnerung

geblieben. Der Song ist ja auch

nicht zu einem sogenannten „One

58


Exklusives Video-Interview

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

en

view

mit

Hit Wonder“ verkommen. Es gab

noch so viele Dinge danach. Zum

Beispiel 17 Mal auf Platz 1 in der Hitparade.

Das sind auch Rekorddaten.

Das waren tolle Zeiten. Im Jahr 2019

haben Sie eine Zusammenarbeit mit

Heinz Rudolf Kunze gestartet. Wie

kam es denn zu dieser Geschichte?

Ach, wir kennen uns schon ewig.

Heinz Rudolf und ich haben fast zur

gleichen Zeit angefangen. Er ist knapp

10 Jahre älter als ich. Aber das hat von

Anfang an immer gematcht zwischen

uns. Er schreibt eben auch Texte, die

berühren, die ans Herz gehen und die

Tiefgang haben. Es ist weit weg, jenseits

von jeder Oberflächlichkeit. Und

das ist etwas, das ich an ihm immer

schon sehr geschätzt habe. Umgekehrt

hat er aber auch immer gesagt,

wenn er sich aus dem Bereich Schlager

jemanden aussuchen könnte, mit

dem er zusammenarbeiten würde,

wäre das Nicole. Und von dem Moment

an waren wir befreundet. Heinz

Rudolf hat zum letzten Album sechs

Titel beigesteuert und wird auch für

das neue Album, das im Oktober erscheint,

wieder mit von der Partie sein.

Zusammen mit Jens Carstens, seinem

Schlagzeuger, der komponiert. Da

freue ich mich schon drauf, weil ich

weiß, dass ich kein einziges Wort ändern

muss. Der Text ist einfach gut.

Schlagerstar

Nicole

Wie kam es nun zu der Kooperation

zu „Fly and Help“?

Reiner Meutsch kenne ich auch

schon sehr lange. Er war früher

beim Rundfunk, bei RPR, und da

hatte ich schon öfter mit ihm zu

tun. Er hat dann moderiert, auch

auf der Bühne. Und irgendwann

hat er mir erzählt, dass er seine Firma

„Berge und Meer“ verkauft hat

und „Fly and Help“ gründen will. Ob

ich bereit wäre ihn zu unterstützen.

Vielen Dank,

NICOLE,

vielen Dank

JOHANNES FISCHER,

der das Interview in unserem Auftrag führte.

Neugierig geworden?

Das komplette Video-Interview könnt ihr euch auf

www.magazin-next.de/nicole

oder auf unseren sozialen Kanälen anschauen

Ich habe keine Sekunde gezögert.

Das ist eine tolle Sache, die du da

machst, habe ich ihm gesagt. Kinder

sind unsere Zukunft. Und wenn

Kinder keine Möglichkeit haben

einen Beruf zu erlernen, weil sie

keine Schule besucht haben, ist

das schon der Anfang vom Ende.

Und so habe ich gesagt: „Whenever

you call my name, I´ll be there.“

Das habe ich jetzt schon ein paar

Mal gemacht. Es ist immer wieder

schön zu sehen wie es Früchte

trägt. Und wenn man weiß, dass jeder

Cent, der gespendet wird, auch

wirklich dort ankommt. Deshalb

unterstütze ich ihn auch weiter und

hoffe, dass er das noch ganz lange

machen kann

59


wozu-demokratie.de

Sep – 03. Okt 2021

01.

wozu-demokratie.de

Sep – 03. Okt 2021

01.

wozu-demokratie.de

Sep – 03. Okt 2021

01.

08‘22 Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Koblenzer Wochen

der Demokratie

Vielfältiges Programm für mehr Demokratie

vom 01.09. bis 03.10.2022

Anzeige

Bereits zum 4. Mal werden im September 2022 die

Koblenzer Wochen der Demokratie durchgeführt. Jedes

Jahr unter einem anderen Motto und jedes Jahr in

dem Bewusstsein, dass die Demokratie keine Selbstverständlichkeit

ist, sie vielmehr ständig gepflegt, diskutiert,

verteidigt werden muss und ihre Grenzen neu

ausgelotet werden müssen.

Vom 01.09. bis 03.10.2022 widmet sich die Veranstaltungsreihe

dem Thema „Miteinander statt gegeneinander!“. Wie gelingt

gemeinschaftliches Leben in der Demokratie? Wie wirken

sich gesellschaftliche Spaltungen aus? Was können wir

als demokratische Gesellschaft für ein besseres Miteinander

tun? Diese und viele weitere Fragen sollen in Veranstaltungen

und Projekten aufgegriffen und gemeinsam erörtert werden.

Zahlreiche demokratische Institutionen, Vereine, Verbände

und sonstige Zusammenschlüsse beteiligen sich

auch in diesem Jahr wieder aktiv an der Gestaltung der

Demokratie vor Ort.

Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Veranstaltungsreihe

mit interessanten Workshops, Lesungen, Vorträgen,

Konzerten, Theaterstücken oder Diskussionen!

Ko b l e n z e r W o c h e n

d e r D e m o k r at i e

MITEINANDER

STATT GEGENEINANDER

01.09.2022 – 03.10.2022

www.wozu-demokratie.de

Hier gibt’s einen ersten Einblick in das Programm:

Konzert mit der „Microphone Mafia“

am 01.09.2022 am Deutschen Eck

Lesung mit Musik zu Rechter Gewalt in Deutschland

am 23.09.2022 in der KUFA mit dem

Ensemble OPUS 45 und Schauspieler Roman Knižka

Argumentationstraining gegen

Stammtischparolen am 24.09.2022

und beteiligen Sie sich dabei aktiv!

Veranstaltungen

unsere Sie Besuchen

in der demokratie

in der demokratie

Krieg und frieden

Krieg und frieden

Das komplette Programm steht online unter...

www.wozu-demokratie.de und auf der facebook-Seite

der Partnerschaft für Demokratie Koblenz.

und beteiligen Sie sich dabei aktiv!

Veranstaltungen

unsere Sie Besuchen

in der demokratie

Krieg und frieden

60

und beteiligen Sie sich dabei aktiv!

Veranstaltungen

unsere Sie Besuchen


Region

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

Die Andernacher

Kulturnacht

wird 20 Jahre

Am 03. September 2022 kehrt das beliebte Kulturfestival zurück

Über 20 Veranstaltungsorte, vier Bühnen und jede

Menge Kultur in einer Nacht! Das erwartet alle Kulturnachtschwärmer,

die am Samstag, 03. September

2022 von 18.00 – 24.00 Uhr die historische Innenstadt

Andernachs besuchen. Bei freiem Eintritt erleben Sie

ein abwechslungsreiches Musik- und Unterhaltungsprogramm

mit Hunderten von Kulturakteuren aus der

Region und dem Umland der Bäckerjungenstadt.

Auf den Bühnen präsentieren sich Bands unterschiedlicher

Musikrichtungen, Walking-Acts ziehen durch die Gassen,

Ausstellungen zeigen ihre Kunst im Historischen- Garten,

begleitet von Jazzmusik und Wein aus der Region. Straßentheater

des TiK-Andernachs im Stadtmuseum, Tanz

und Kulinarik an den Ecken und Plätzen des historischen

Stadtkerns und ein Poetry-Slam in der städtischen Bücherei.

Silent-Disco an der Naturbühne, komische Akrobatik

mit Feuershow in den Gassen, kühle Getränke und leckere

Cocktails an den schönsten Orten der Stadt. Das Kulturamt

der Stadt Andernach freut sich auf einen stimmungsvollen

und abwechslungsreichen Abend, der traditionelle am

ersten Samstag im September den krönenden Abschluss

eines erfolgreichen Kultursommers bildet.

In den 20 Jahren hat sich auch die Kulturnacht verändert

und an die Wünsche ihrer Besucher angepasst. Dabei ist das

Kulturfestival mit den Jahren zu einem beliebten Veranstaltungshighlight

für Andernacher und Touristen geworden.

Auch wenn der Eintritt weiterhin kostenfrei bleibt, sind

freiwillige Kulturspenden mit dem Erwerb unseres „Kulturnachtansteckers“

beim Kulturamt gerne gesehen.

Diesen wird es im gesamten Veranstaltungsgelände zusammen

mit einem Kulturprogrammheft für kleines Geld

geben.

Mehr Informationen zur Veranstaltung folgen im August

unter: www.andernach-kultur.de sowie auf den

Social-Media-Kanälen des Kultursommer Andernachs.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und erzählen Sie es

ruhig weiter. Der Veranstalter empfiehlt die An- und

Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, da es

zum Wohle der Sicherheit aller Besucher zu vereinzelten

Sperrungen im Innenstadtbereich kommen kann.

61


08‘22

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

ZusammenWachsen

AWO Interkultureller

Gemeinschaftsgarten

Seit Juli 2017 besteht der AWO-Garten

am Schartwiesenweg in Lützel (Nähe

Campingplatz) auf einem Pachtgrundstück

der Stadt als Plattform, wo

Ehrenamtliche, Geflüchtete, Migranten

und Anwohner zu gemeinsamer Arbeit

oder Freizeit in der Natur zusammenkommen,

Kontakte knüpfen und Vorurteile

abbauen können.

62


DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

Die Initiative, zunächst koordiniert von einem hauptamtlichen

Mitarbeiter, ist aus der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe

des AWO Kreisverbands Koblenz-Stadt e.V. entstanden,

die Engagierten entwickeln das Projekt ständig

weiter.

Hier wird gegärtnert, gegrillt und musiziert, Garten- und

Kreativworkshops sowie Deutschunterricht finden statt,

Kunstausstellungen, Erntedankfest, Tage der offenen Tür

werden veranstaltet, an Aktionen gegen Rassismus teilgenommen.

Der Anbau von Nahrungsmitteln erfolgt umweltfreundlich,

die Erträge gehören allen gemeinsam. Materialien

werden gebraucht besorgt und wiederverwendet, auf

ressourcenschonenden Umgang mit Materialien wird

besonderer Wert gelegt.

Das Projekt wurde bis Ende 2019 von der Integrationsbeauftragten

der Bundesregierung gefördert und

wurde mit dem 1. Platz beim „Koblenzer Bürgerstiftungspreis

2017“ und als Siegerprojekt beim bundesweit

ausgelobten „Lotte-Lemke-Engagementpreis

2019“ ausgezeichnet.

Nachdem während der Pandemie keine – oder nur sehr

eingeschränkt - Veranstaltungen stattfinden konnten

und die Förderung durch Bundesmittel ausgelaufen war,

hat der Kern der Engagierten unter dem Dach der AWO

Koblenz einen Verein gegründet, der den Garten weiter

betreut.

Dieses Jahr muss der Garten – wie die angrenzenden

Gärten auch - am ursprünglichen Ort geräumt werden,

da im Planungsgebiet des „Stadtgrün(s) Lützel“ großflächig

ein Familien- und Freizeitgelände entstehen soll.

Doch hat die Stadtverwaltung die Absicht bekundet,

dass dem Gartenprojekt ein Ersatzgrundstück zur Verfügung

gestellt werden soll, so dass die Engagierten zuversichtlich

sind, im Jahresverlauf in eine andere Parzelle

umziehen zu können.

Wer sich informieren oder mitmachen möchte,

kann sich gerne melden!

Kontakt:

Jens Mildenberger

AWO Kreisverband Koblenz-Stadt e.V.

jens.mildenberger@awo-koblenz.de

63


08‘22 Lifestyle

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Mögen die Spiele beginnen

Die gamescom

findet 2022 wieder statt

Die gamescom ist das weltgrößte Event rund um

Computer- und Videospiele und Europas größte Business-Plattform

für die Games-Branche. 2022 findet

die gamescom von Mittwoch, 24. August bis Sonntag,

28. August in Köln und online statt.

Das Interesse der Games-Unternehmen ist riesig, gemeinsam

mit ihrer Community vor Ort in Köln wieder das einzigartige

Festival-Feeling zu erleben. Das große Interesse zeigt

sich an den belegten Flächen: Trotz der kürzeren Vorlaufzeit

waren schon im Mai rund 80 Prozent der Flächenbuchungen

im Vergleich zum gleichen Zeitpunkt im Rekordjahr 2019 erreicht.

Insgesamt werden wieder alle Hallen und damit das

gesamte Gelände der Koelnmesse für die gamescom 2022

genutzt. Über 500 Unternehmen sind dabei. Von traditionsreichen

AAA-Schmieden über vielversprechende Indie-Newcomer

bis zu zahlreichen Tech-Unternehmen zeigt die

gamescom Games in all ihren Facetten sowie spannende

Neuheiten aus vielen Bereichen rund um Games.

Felix Falk, Geschäftsführer des game – Verband der deutschen

Games-Branche: „Gemeinsam mit der Community und den

Ausstellern freuen wir uns riesig auf Ende August, wenn endlich

wieder die einmalige gamescom-Atmosphäre live vor Ort

in Köln zu erleben ist. Klar ist aber auch: Während mehrere Bereiche

wie die indie area, merchandise area oder event arena

so groß und vielfältig sein werden wie nie zuvor, fehlen auch

einige wichtige Partner, während andere Aussteller erstmals

vor Ort sein werden. Das zeigt: die langfristigen Auswirkungen

der Corona-Pandemie gehen auch an der Games-Branche

nicht spurlos vorbei. Verzögerte Spiele-Entwicklungen,

gestiegene Kosten und Unsicherheiten bei internationalen

Reisen sind nur drei Gründe, warum einige Games-Unternehmen

in diesem Jahr noch nicht wieder in Köln vertreten sein

können. Das ändert aber nichts daran, dass die gamescom

wieder ein absolutes Highlight wird und ein unvergessliches

Erlebnis auf Besucherinnen und Besucher wartet.“

Oliver Frese, Geschäftsführer und COO der Koelnmesse: „Das

Comeback nach Corona ist für viele Events und Messen herausfordernd.

Umso schöner, dass die gamescom dank der

zahlreichen vor Ort vertretenen Unternehmen bereits im

ersten Jahr nach der Pause seinen Status als weltgrößtes Games-Event

verteidigen wird. Wir freuen uns, dass wir alle Elemente

der gamescom als 360 Grad Event wieder umsetzen

können und zusätzliche Neuerungen wie ein ausgeweitetes

Angebot für Creator oder noch mehr Community-Aktionen

mit gamescom epix anbieten. Damit wird die gamescom

wieder DAS Erlebnis des globalen Gaming-Jahres. Wie auch

die bereits angemeldeten Unternehmen sind wir davon

überzeugt, dass die gamescom ein zentraler Ort der Begegnung

für Unternehmen sowie die Community ist und auch

in Zukunft bleiben wird.“

In den Wochen bis zur gamescom bekommen Fans regelmäßige

Updates zum breiten Angebot des Events – also unter

anderem zur event arena, den verschiedenen Community-Areas

oder dem gamescom city festival - sowie zu den

Plänen beteiligter Unternehmen. Ukrainische Entwicklerstudios

erhalten auf der gamescom 2022 kostenfrei Standfläche.

64


Lifestyle

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

gamescom merch area und

gamescom event arena stark nachgefragt

Die gamescom event arena findet erstmals in der neuen

und hochmodernen Halle 1 statt. Fast alle Event-Slots sind

bereits ausgebucht. Eröffnet wird die gamescom in der

event arena mit der gamescom: Opening Night Live – die

große Eröffnungs-Show, die endlich wieder mit der Community

vor Ort gemeinsam gefeiert und in über 180 Länder

zu Millionen Fans nach Hause übertragen wird. In den Tagen

darauf folgen viele weitere Highlights, unter anderem

Esports-Turniere von ESL Gaming.

Die gamescom bringt 2022 auch ihre Themenbereiche

wieder zurück! Ob family&friends, cosplay, retro oder indie

area: Sie alle werden in diesem Jahr wieder in den Kölner

Messehallen sein. Die indie area wird dabei aufgrund vieler

Partner so groß und vielfältig wie noch nie zuvor. Und wer

sich für eine Laufbahn in der Games-Branche interessiert,

findet hierfür alle Informationen auf dem gamescom campus.

Zudem wird es ein umfangreiches Outdoor-Angebot

mit zusätzlichen Attraktionen geben.

Große Anzahl bestätigter Länderpavillons

Das starke internationale Interesse an der gamescom

zeigt sich auch an der großen Anzahl schon jetzt bestätigter

Länderpavillons. Entsprechende Stände zeigen

übergreifend die Vielfalt der globalen Games-Branche

und stellen gleichzeitig das Angebot der präsentierenden

Länder gebündelt zur Schau.

Offizielle Eröffnung durch

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck

Der Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz und

Vizekanzler Robert Habeck wird an der offiziellen Eröffnungsveranstaltung

der gamescom 2022 teilnehmen.

Diese findet am 24. August in Köln am Nachmittag des Medien-

und Fachbesuchendentages statt. Nach zwei Jahren,

in denen die gamescom Corona-bedingt ausschließlich

digital stattfand und so auch die Grußworte nur per Video

ausgerichtet werden konnten, werden die politischen

Ehrengäste in diesem Jahr wieder vor Ort am weltgrößten

Games-Event teilnehmen. Die politischen Ehrengäste

können zudem an einem geführten Rundgang über die

gamescom teilnehmen, um sich von den Neuheiten und

Trends der Games-Branche selbst zu überzeugen.

Mehr Infos zur Messe und Tickets sichern:

https://www.gamescom.de

Wir werden natürlich auch wieder vor Ort sein und berichten.

Habt ihr Anregungen welche Games wir für euch mit im

Gepäck haben sollen?

Schreibt uns einfach eine Mail an redaktion@magazin-next.

de oder eine whtsapp an 015208213290

65


08‘22 Freizeit

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

21. Handwerkermarkt in Grenzau

Sonntag, 21. August 2022 von 11–18 Uhr

Rund 60 Aussteller traditioneller Handwerke werden im idyllischen

Brexbachtal am Fuße der Burg Grenzau erwartet. Waren Sie schon

einmal auf dem alljährlich im August stattfindenden traditionellen

Handwerkermarkt in Grenzau? Wer diesen mit viel Liebe zum Detail

organisierten Markt noch nicht kennt, dem sei wärmstens empfohlen,

am Sonntag, 21. August 2022 von 11 bis 18 Uhr nach Grenzau zu

kommen. Auf einer rund 200 Meter langen Marktzone entlang des

lauschigen Brexbachs am Fuße der Burg Grenzau, die an dem Tag

ebenfalls geöffnet hat, werden verschiedenste Handwerke an rund

60 Ständen präsentiert. Glasbläser, Imker, Zinngießer und Drechsler,

Laubsägearbeiten oder Messer schmieden sind ebenso vertreten

wie auch ein Bürstenmacher. Es wird nicht nur verkauft, sondern

auch die Entstehung der Waren gezeigt und den Marktbesuchern

die eine oder andere Frage zum Handwerk beantwortet.

Das Keramikmuseum Westerwald ist mit

der fußbetriebenen Töpferscheibe vor

Ort und wer Lust hat, kann sich auch

als „Töpfermeister“ versuchen. Mitmachaktionen

für Kinder fehlen ebenfalls nicht auf dem

Markt. Ein Infostand des Vereins „Die Brex“ e.V.

präsentiert nicht nur historisches zur Eisenbahn

sondern auch zum aktuellen Sachstand

ihrer Arbeiten entlang der Brexbachtalstrecke.

Die mobile Wild- und Waldschule des Landesjagdverband

wird mit dem Hegering Kannenbäckerland

ebenfalls vor Ort sein. Hierbei wird

ein Falkner einige seiner Greifvögel vorstellen,

es werden die für unsere Revierverhältnisse

brauchbaren Jagdhunde vorgestellt, sowie ihre

Arbeit von einem Jäger erklärt bzw. vorgeführt.

Alle Hunde stehen auch bei Groß und Klein für

66


Anzeige

WANDER- UND RADGENUSS

IM KANNENBÄCKERLAND

ZU FUSS ODER MIT

DEM RAD AUF

ERKUNDUNGSTOUR

Streicheleinheiten gerne zur Verfügung. Es wird versucht,

falls Interesse vorhanden, mit Kindern selbst

Jagdhörner zu bauen und diese dann durch einen

gemeinsamen Liedvortrag zu präsentieren. Natürlich

stehen auch „ausgewachsene” Jagdhornbläser für den

einen oder anderen Liedvortrag zur Verfügung. Während

des ganzen Tages geben gerne die anwesenden

Mitglieder des Hegerings an alle interessierten Besucher

zu jagdlichen Fragen und Themen wie z.B. Wolf

oder ASP ihr Wissen weiter. Die Burg Grenzau ist zur

Besichtigung geöffnet (11 bis 16 Uhr) und bietet einen

tollen Blick auf Grenzau und die Marktzone.

HIGHLIGHTS:

Stelenrundweg in Höhr-Grenzhausen

mit 58 künstlerischen Objekten.

Mehr unter keramik-stadt.de

Zu Fuß können Sie auch die Georoute

im Kannenbäckerland „Vom Teufelsberg

zur Caaner Schweiz“oder per Rad

die „Bäche-Tour“ erkunden.

Wie gewohnt wird es wieder einen kostenlosen

Buspendelverkehr ab dem Rastal- Parkplatz zum

Marktgelände geben.

Sie haben Lust auf mehr?

Kannenbäckerland-Touristik-Service

Lindenstr. 13

56203 Höhr-Grenzhausen

Tel.: +49 (0) 26 24/1 94 33

Fax: +49 (0) 26 24/95 23 56

Mail: hg@kannenbaeckerland.de

Weitere Informationen rund um das Kannenbäckerland

gibt‘s unter www.kannenbaeckerland.de

KANNENBÄCKERLAND TOURISTIK-SERVICE

info@kannenbaeckerland.de

www.kannenbaeckerland.de

®


08‘22 Wohnen

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

HOHE ENERGIEKOSTEN

VERMEIDEN

Die Lebenshaltungskosten sind

enorm gestiegen. Verbraucherinnen

und Verbraucher müssen viel

mehr Geld für Strom, Gas und Heizöl

bezahlen. Das wirkt sich auch auf die Nebenkosten

aus. Viele Vermieterinnen und Vermieter drängen deshalb

auf eine höhere Abschlagszahlung, die wie eine

Mieterhöhung wirkt. Was dabei erlaubt ist und was nicht

oder auch wie ihr Energie sparen könntt, lest ihr hier.

Der Herbst wird für viele Mieter zur großen Herausforderung.

Denn die Nebenkosten schießen wegen der

zunehmend steigenden Energiekosten in die Höhe.

Single- und Familien-Haushalte müssen teilweise mit

einer Nachzahlung im dreistelligen Bereich rechnen.

Und wenn die Nebenkosten weiter rasant ansteigen, erhöhen

Vermieter möglicherweise auch die monatlichen

Abschlagszahlungen, die Teil der Warmmiete sind. Was

dabei erlaubt ist und was nicht:

DÜRFEN VERMIETER

DIE VORAUSZAHLUNGEN ERHÖHEN?

Grundsätzlich dürfen sie das, wenn sie zuvor eine Abrechnung

für das laufende Jahr vorgelegt haben. Ergeben

sich dadurch kräftige Erhöhungen und müssen die

Mieter viel Geld nachzahlen, können Vermieter auch die

Vorauszahlungen erhöhen. Vermieter haben jedoch keinen

Anspruch darauf höhere Vorauszahlungen zu verlangen,

wenn noch keine Abrechnung erfolgt ist.

WERDEN MIETWOHNUNGEN TEUER?

Insgesamt sorgt die hohe Inflation tatsächlich für höhere

Mietpreise. Direkt betroffen sind nun sämtliche Wohnun-

Anzeige


Wohnen

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

Wer einer monatlichen Abschlagszahlung seines Energieversorgers

nicht nachkommt, erhält wenige Tage

später eine Mahnung. Nach einem Monat Verzug drohen

dann erst die richtigen Konsequenzen. Jeder Verbraucher

sollte daher die Möglichkeit nutzen, eine zinsfreie Ratenzahlung

mit seinem Energieversorger zu vereinbaren,

damit Strom und Gas weiterhin fließen. Doch bevor es

überhaupt zu einer solchen Situation kommt, können

Verbraucher den Anbieter wechseln, um Geld zu sparen.

Beim neuen Vertrag sollten Kunden in jedem Fall auf eine

Preisgarantie und eine kurze Vertragslaufzeit achten. Vorausschauend

könnt ihr auch euren jetzigen Tarif auf die

weiter steigenden Energiepreise anpassen, um die Jahresabrechnung

besser abfedern zu können und so einen

Preisschock zu vermeiden. In jedem Fall sollten Verbraucher

ihre Zählerstände prüfen, damit Abschläge nicht zu

hoch berechnet werden. Mieter haben ein Recht auf den

Zugang zu den Zählern, die meist im Keller des Hauses

angebracht sind.

gen mit einer Indexmiete. Die Höhe orientiert sich nämlich

an den Verbraucherpreisen. Liegt die letzte Erhöhung

mindestens ein Jahr zurück, könnte es jetzt für Mieterinnen

und Mieter teurer werden. Indirekt betroffen sind

auch Wohnungen, die an den örtlich geltenden Mietspiegel

gekoppelt sind. Bei einer Staffelmiete hingegen

ist die Steigerung fest im Vertrag verankert. Eine zusätzliche

Preissteigerung, die auf die aktuelle Teuerungswelle

zurückzuführen ist, ist nicht erlaubt.

OBERGRENZE FÜR

INDEXMIETE SOLL KOMMEN

Für den Mieterbund stelle sich die Frage, ob nicht auch

bei Indexmietverträgen eine Kappungsgrenze notwendig

ist. In üblichen Mietverträgen darf die Miete derzeit

höchstens um 20 Prozent in drei Jahren steigen, in Städten

mit Wohnungsmangel um 15 Prozent. Die Ampel-Koalition

will diesen Wert auf elf Prozent senken.

KONSEQUENZEN BEI NICHTZAHLUNG

UNTERSTÜTZUNG VOM STAAT

Außerdem können Verbraucher mit Geld vom Staat rechnen.

Die Bundesregierung hat wegen der stark gestiegenen

Energiepreise ein umfassendes Entlastungspaket

geschnürt, zu dem auch gehört, dass Bürger, die Arbeitslosengeld

2, Grundsicherung oder Sozialhilfe beziehen,

noch im Sommer eine Einmalzahlung von 100 Euro erhalten.

Wenn dies auch nur ein Tropfen auf dem heißen

Stein sein dürfte.

ENERGIESPARTIPPS

FÜR JEDEN

• Heizen sorgt für den höchsten häuslichen Energieverbrauch:

Doch jedes Grad Raumtemperatur weniger spart

bis zu sechs Prozent Heizkosten.

• Ein kurzes 10-minütiges Stoß-Lüften bringt ausreichend

frische Luft und hält die Wärmeverluste im Haus gering.

• Stand-by-Verbrauch von Elektrogeräten vermeiden.

• Beim Neukauf elektrischer Geräte schon an deren Energieverbrauch

orientieren.

• Mit einem 30-Grad-Waschgang spart ihr gut 30 Prozent

an Energie im Vergleich zur 40-Grad-Wäsche.

• Zum Händewaschen und Zähneputzen genügt auch

kaltes Wasser.

69

Foto: electriceye – stock.adobe.com


DEIN SOMMER

AM NÜRBURGRING

VIELFÄLTIGE EVENTS AN DER

LEGENDÄRSTEN RENNSTRECKE DER WELT

© Gruppe C Photography

© Robert Kah

© Gruppe C Photography

ADAC GT

MASTERS

>> 05. - 07. AUGUST

Die Liga der Supersportwagen.

Tickets ab € 10,00

AVD-OLDTIMER-

GRAND-PRIX

>> 12. - 14. AUGUST

Eine spektakuläre Reise durch fast

100 Jahre Motorsportgeschichte.

Tickets ab € 29,00

DTM

>> 26. - 28. AUGUST

Die europaweit bekannte

Rennserie startet wieder

auf dem Nürburgring!

Tickets ab € 10,00

mit

RAD- & LAUFT

20. AUGUST

© Rad am Ring

Alle Infos & Tickets unter www.nuerburgring.de

Mit dem eig


ab € 179,00

TIPP: VIP-TICKETS

Die Grüne Hölle als einzigartiges Erlebnis.

> Zugang zur VIP-Lounge &

All-Inclusive-Catering

> Veranstaltungsticket der

höchsten Kategorie

> Spannende Interviews & TechTalks

Rennfahrern Nürburgring-Experten

REFF

/ AB 19.00

ab € 5,00

enen Fahrrad oder als Läufer auf heiligem Asphalt. Infos & Termine: nuerburgring.de

Nürburgring 1927 GmbH & Co. KG / Otto-Flimm-Straße / 53520 Nürburg


08‘22 Fußball

FC ROT-WEISS KOBLENZ

IN SEINER VIERTEN

FUSSBALL-REGIONALLIGA SAISON

„Wer sich so lange in dieser Spielklasse

hält, hat eine gute Qualität

im Kader“, schlussfolgerte Neuzugang

Nils Wettengl bei seiner Vorstellung

auf dem Oberwerth. Das

Aufgebot hat sich einmal mehr auf

vielen Positionen geändert, aber

den Machern um den Sportlichen

Leiter Christian Noll ist es gleichzeitig

auch gelungen, wichtige

Spieler wie Yanni Regäsel, Alexis

Weidenbach oder Iosif Maroudis

auf dem Oberwerth zu halten. In

den vergangenen Wochen stand

die Zusammenstellung des Aufgebots

an erster Stelle. Angebote von

Spielberatern gab es wie gewohnt

zu Genüge, aber letzten Endes

müssen Noll, der Vorstand und

nicht zuletzt der neue Cheftrainer

Oliver Reck entscheiden, was

erstens finanziell machbar ist und

zweitens welche Spieler sportlich

eine Verstärkung darstellen.

„Es wäre vor zwei Jahren unvorstellbar

gewesen, dass sich ein Spieler

wie zum Beispiel Michael Guthörl

mit seiner Vita und Qualität für uns

entscheidet. Das macht uns als Verein

stolz und zeigt, dass wir uns einen

Namen auf der Fußballlandkarte

erarbeitet haben“, freut sich Noll

unter anderem über die gelungene

Verpflichtung des ehemaligen

Wiesbadener Zweitligaspielers.

72


Anzeige

19 00 ®

FCROT-WEISS

K

O

B

L

E

Z

N

DIE TERMINE:

FC Rot-Weiss Koblenz – FC Homburg

(Samstag, 6. August, 14 Uhr),

KSV Hessen Kassel – Koblenz

(Sonntag, 14. August, 14 Uhr),

Koblenz – Kickers Offenbach

(Sonntag, 21. August, 14 Uhr),

FC-Astoria Walldorf – Koblenz

(Freitag, 26. August, 19 Uhr),

Koblenz – VfB Stuttgart II

(Samstag, 3. September, 14 Uhr),

SSV Ulm – Koblenz

(Samstag, 10. September, 14 Uhr),

Koblenz – TSV Steinbach Haiger

(Dienstag, 13. September, 19 Uhr),

1. FSV Mainz 05 II – Koblenz

(Samstag, 17. September, 14 Uhr),

Koblenz – Bahlinger SC

(Samstag, 24. September, 14 Uhr).

Sie haben folgendes Problem?

• Gluckern, langsam ablaufendes

Wasser und Gerüche Ihrer

Entwässerungssysteme im

Haushalt?

• Ihre Toilette ist verstopft?

• Feuchtigkeit an Wand- oder

Deckenbereichen?

Unsere Leistungen

Rohrreinigung mittels

Hochdruckspülfahrzeugen

Rohrreinigung sowie

Rohrfräsung mittels

Rohrreinigungsmaschinen

Reparatur der Entwässerungssysteme

mittels

Point-Liner-Verfahren

Die Saison beginnt für die

„Elf vom Deutschen Eck“

am Samstag,

4. August, 14 Uhr, mit

einem Heimspiel gegen

den FC Homburg.

Die ersten neun

Spieltage hat die Regionalliga

bereits angesetzt.

18 Mannschaften bilden die Regionalliga

Südwest in der neuen Spielzeit.

Gegenüber der Vorsaison sind

die SV Elversberg (Aufsteiger in die

3. Liga), die SG Sonnenhof Großaspach,

der TSV Schott Mainz, der FK

Pirmasens und der FC Gießen (alle

Absteiger in die Oberligen) nicht

mehr dabei. Als Aufsteiger hinzu

kamen der SV Eintracht Trier, der VfR

Wormatia Worms, die SG Barockstadt

Fulda-Lehnerz und der SGV Freiberg.

73

24STD

SERVICE

Schnelle Hilfe im 24/7

Notdienst!

Wir sind jeden Tag, zu

jeder Stunde für unsere

Kunden im Einsatz

www.rohrreinigung-sattler.de

Gotenstraße 2 | 56072 Koblenz

info@rohrreinigung-sattler.de

Ihr Kontakt im Notfall:

+49 (0) 261 - 40 92 92

+49 (0) 261 - 40 19 19

+49 (0)151 - 188 04 099

+49 (0)151 - 188 04 100


08‘22 Fußball

TuS Koblenz

unterliegt

Fortuna Düsseldorf

nur knapp mit 0:1

Direkt zu Beginn der

Sommervorbereitung

2022/2023 wartete auf die

TuS Koblenz rund um

Spielertrainer Michael

Stahl das erste Highlight

der Saison:

Zweitligist Fortuna Düsseldorf

war mit prominenter

Besetzung nach Koblenz

gereist, um sich mit den

Schängeln in einem

Testspiel zu messen.

Ein Duell, das an die

schillernden Zweitligazeiten

der TuS erinnern sollte.

74


Fußball

08‘22

WIR

VERLOSEN 2X

Gewinnt 2 x2 Karten

für die Haupttribüne der

TuS Koblenz

Teilnahme bis 31.08.2022 per Email an

verlosung@magazin-next.de

Betreff: TuS-Karten

Vor 1.585 Zuschauern zeigten die Gäste aus Düsseldorf

früh, weshalb sie in der zweiten Fußball-Bundesliga beheimatet

sind: Schnelle Ballstaffetten und eine ausgelassene

hundertprozentige Torgelegenheit nach nur sieben

Spielminuten, waren der Ertrag der Fortuna in den Anfangsminuten.

Doch nach spätestens einer knappen Viertelstunde

legten die Schängel den anfänglichen Respekt

vor dem Gegner komplett ab: Mit einem Steilpass in die

Spitze schickte Daniel von der Bracke Neuzugang Dylan

Esmel mustergültig auf die Reise, der in dieser Aktion vieles

richtig machen sollte, jedoch in einer Eins-gegen-Eins-Situation

an Florian Kastenmeier im Tor scheitern sollte (13.).

Die Düsseldorfer taten sich fortan schwerer, den Defensivriegel

der TuS zu knacken. Es brauchte einen Standard von

Rouwen Hennigs in der 28. Spielminute, um in Führung zu

gehen. Doch auch die TuS kam noch zu einer guten Gelegenheit

vor dem Pausenpfiff: André Mandt setzte einen

Freistoß aus spitzem Winkel nur an die Latte.

Mit großem Applaus verabschiedeten sich beide Mannschaften

mit einem Halbzeitstand von 0:1 in die Kabinen.

Ein starkes Ergebnis aus Sicht der TuS, welches in Durchgang

zwei untermauert werden sollte. Zur Pause wechselten

die Schängel dreifach und schickten drei junge

Eigengewächse für drei erfahrene Kräfte auf den Rasen,

doch die Fortuna tat sich auch im zweiten Durchgang

sichtbar schwer. Die besten Gelegenheiten hatte Daniel

Ginczek, vor wenigen Jahren noch für 10 Millionen Euro

zum VfL Wolfsburg gewechselt, doch auch er scheiterte

mehrfach bei seinen Abschlussgelegenheiten.

Als der Schiedsrichter zum Schlusspfiff ansetzte, waren

Stolz und Ärger in den Gesichtern der Spieler abzulesen.

Stolz, weil man einem Zweitligisten über 90 Minuten

lang Paroli bieten konnte. Ärger, weil in diesem Spiel

tatsächlich mehr als eine knappe Niederlage möglich

gewesen wäre.

Für die TuS spielten:

Bast - Redjeb, Stahl, von der Bracke (46. Ahmetaj) - Sentürk

(46. Farajli), Mandt (46. Wingender), Hadzic (65. Mahrla),

Qenaj - Muharemi (60. Rodrigues) - Esmel, Sawaneh

Tore: 0:1 Rouwen Hennings (28.)

Besondere Vorkommnisse: Keine

Zuschauer: 1585

Zu den Highlights: https://youtu.be/iaWjJz_79Eg

75


08‘22

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Volleyball

TIGIN YAGLIOGLU

STEUERT DIE DEICHSTADTVOLLEYS IN DIE

ZWEITE BUNDESLIGASAISON

Seit dem 1. Mai des laufenden Jahres hat der Volleyball-Erstligist

VC Neuwied 77 einen neuen Kapitän auf

der Kommandobrücke. Nach dem Abgang von Dirk

Groß, der nach drei erfolgreichen Jahren das „Schiff“ in

Richtung hessischer Volleyballverband verließ, engagierte

der ambitionierte Aufsteiger der abgelaufenen Spielzeit

seinen Wunschkandidaten. Mit dem 31-jährigen, in

Münster geborenen, Tigin Yagalioglu waren sich die Verantwortlichen

überraschend schnell einig. Das neue Projekt

U23 plus reizt den neuen Trainer mit den Worten: „Es

war keine Entscheidung gegen meinen alten Verein TSV

Bayer Leverkusen, bei dem ich seit 2017 tätig sein durfte,

sondern eine für den VCN.“ Yaglioglu verfügt mit seinen

jungen Jahren bereits über 15 Jahre Erfahrung um und

auf dem Trainerstuhl und hat seinen A-Schein souverän

bei der Sporthochschule Köln abgelegt. Er entstammt

einer echten Volleyballfamilie und entsprechend war

seine zweite Heimat die Sporthalle. Es wird nun in seiner

ersten Saison in der obersten Liga seine Aufgabe sein,

junge Spielerinnen zu fördern und erfahrene Profi`s weiter

zu entwickeln, ganz im Sinne des aktuellen U23 plus

Konzepts der Neuwieder Volleyballerinnen. Und er weiß

sicher um die große Verantwortung für die Talente, die

ihm teilweise von den deutschen Elite-Teams anvertraut

werden um in Neuwied Erstligaluft schnuppern zu lassen.

„Das wird ein harter Weg, der nur mit einem gesunden

Selbstbewusstsein der jungen und dynamischen Mädels

zu schaffen ist. Daran werden wir alle mutig und attraktiv

arbeiten um unsre Ziele zu erreichen“, lässt Yaglioglu das

Neuwieder Volleyball-Publikum auf eine interessante und

spannende Saison hoffen.

VCN nutzt Vereinsfest

zur ersten Mannschaftspräsentation

Das war doch schon mal ganz schön locker. Zum Abschluss

einiger „Kennenlern“-Tage, bei denen die ersten

neu verpflichteten Spielerinnen des VC Neuwied einige

76


Volleyball

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

Ein gut gelaunter Trainer Tigin Yaglioglu beim Vereinsfest

Checks absolvierten, hatte der Verein zu einem Vereinsfest

eingeladen. Am eigenen Beach-Gelände im Neuwieder

Raiffeisenstadion begrüßten Vorsitzender Raimund Lepki

und der Geschäftsführer der Deichstadtvolleys, Manohar

Faupel, Sponsoren, Mitglieder und nicht zuletzt die Mädels,

die in der neuen Saison für Furore sorgen wollen.

Neun von ihnen, es fehlten lediglich Neuzugang Yasmine

MADSEN, die noch mit ihrer finnischen Nationalmannschaft

unterwegs war, sowie die kurz zuvor engagierte

AA Pia Fuchs, hatten ihre medizinischen Pflichtübungen

absolviert, ihr Fitnesszentrum Medicon inspiziert und ihre

Wohnungen für die nächsten Monate begutachtet. Einige

Balleinheiten durften dabei natürlich nicht fehlen.

Fröhlich, unkompliziert und gut gelaunt gingen Trainer

Yaglioglu, Co-Trainer Ralf Monschauer und die jungen

Frauen keinem Plausch aus dem Weg und vermittelten so

prima Voraussetzungen für viele zukünftige gemeinsame

Mannschafts-Fan-Momente.

Ganz frisch:

Starttermin für die Saison 2022/2023:

Die Deichstadtvolleys beginnen am 29.Oktober um 19.00

mit einem Heimspiel in der Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums.

Gegner USC Münster.

Die KOBLENZER Volleyball-Fans können sich unterdessen

auf zwei Highlights in der Conlog-Arena freuen.

Der VCN präsentiert dort zwei seiner Heimspiele: am

Sonntag, dem 08.01.2023 gegen Palmberg Schwerin

und am 11.02.2023 gegen Ladies in Black Aachen.

77

Fotos: Jörg Niebergall, Text: Jörg Linnig


08‘22 Spieleverlosung

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Richtige Monster haben immer Hunger:

Bei Monstersuppe geht es

Hier begeben sich besonders

hungrige Monster auf die Suche

nach den passenden Zutaten für

ihre Monstersuppe. Durch schnelles

Abtasten und Abschmecken

zaubern die Spieler*innen über

mehrere Runden ihre eigenen kulinarischen

Kreationen.

„Monstersuppe“ ist eine actionreiche

Neuheit von Schmidt Spiele

und kann von zwei bis vier Personen

ab 5 Jahren gespielt werden.

WIR VERLOSEN

4X

Spiele

Teilnahme bis 31.08.2022 per Email an

verlosung@magazin-next.de

Betreff: MONSTERSUPPE

IN KOOPERATION MIT

78


Spieleverlosung

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

08‘22

auf eine kulinarische Jagd

Wer findet als Erstes alle

gesuchten Zutaten

für die köstliche Monstersuppe?

Bei Monstersuppe geht es auf eine schauderhafte Zutatensuche.

Die vier Monster sind hungrig und verspeisen

am liebsten ihre eigens zubereitete Monstersuppe. In die

schleimige Bouillon kommen kulinarische Zutaten wie

zum Beispiel eine Stinkesocke oder eine fangfrische Fischgräte

gepaart mit einer klebrigen Zuckerstange.

Zu Beginn jeder Runde wird eine Rezeptkarte gut sichtbar

in der Tischmitte aufgedeckt. Bevor die hungrigen

Monster die passende Zutat ertasten dürfen, rufen alle

gemeinsam das Startsignal „Auf die Monster, fertig, los!.“.

Ohne in den eigenen Fühlbeutel zu schauen, suchen die

Spieler*innen möglichst schnell, in jeder der vier zu spielenden

Runden, nach den gesuchten Zutaten – richtige

Zutaten kommen in die eigene Suppenschüssel, falsche

Zutaten müssen zurück in den Beutel.

Das Monster, das zuerst alle gesuchten Zutaten der jeweiligen

Runde ertastet hat, ruft laut „Monstersuppe“ und sofort

müssen alle anderen mit der Suche aufhören.

Für jede richtig erfühlte Zutat in der eigenen Suppenschüssel

erhalten die Spieler*innen einen grünen

Schleimwürfel aus dem Vorrat in ihren Beutel, der als

Geschmacksverstärker für die Monstersuppe dient. Nach

der vierten Runde ist das Spiel beendet und die Fühlbeutel

der Spielenden werden entleert.

Das Monster mit den meisten Schleimwürfeln in der

Schüssel gewinnt das Kochspektakel – bei Gleichstand

gibt es mehrere Gewinner*innen.

Nun kann die leckere Monstersuppe

endlich verspeist werden.

Guten Appetit!

Typ: Tast-Aktionsspiel

Verlag: Schmidt Spiele

Spieler: 2-4

Alter: ab 5 Jahren

Zeit: ca. 15 Min. Minuten

Preis: 29,99 Euro

79


H

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

Veranstaltungen im August EVENTS kostenlos ANMELDEN PER MAIL AN: redaktion@magazin-next.de

2

Werke

erte

Rommersdorf Festspiele

Burgfestspiele

17. Juni bis Mayen 14. Juli 2022

KULTUR

2. + 3. + 9. + 10. AUGUST

MAYEN GENOVEVABURG

BURGFESTSPIELE

Urfaust 20:00 Uhr.

www.burgfestspiele-mayen.de

2. AUGUST

MAYEN GENOVEVABURG

BURGFESTSPIELE

Don Quijote oder die Verzauberung

der Welt, 20:00 Uhr.

www.burgfestspiele-mayen.de

3. + 9. +13. + 18. +19.+ 20.

AUGUST

Alle Veranstaltungen unter

www.rommersdorf-festspiele.de

BURGFESTSPIELE

Shakespeares sämtliche

Werke (leicht gekürzt)

iele-mayen.de 20:00 Uhr.

www.burgfestspiele-mayen.de

rtenvorverkauf:

center 4. + 11. + 18. + 19. JUNI

r-mayen.de FESTUNG EHRENBREITSTEIN

Öffentliche Festungsführung

Bei dem einstündigen geführten

Rundweg erleben Sie

anhand von originalhistorischen

Schauplätzen, von den

Wehrbauten der Römer über

Burgen der Ritter bis hin zur

preußischen Festungsanlage,

wie Geschichte lebendig wird.

11 - 12 Uhr

4. + 5. +6. + 11. + 12. + 16. +

17. AUGUST

MAYEN GENOVEVABURG

BURGFESTSPIELE

Brigitte Bordeaux

20:00 Uhr.

www.burgfestspiele-mayen.de

4. AUGUST

MAYEN GENOVEVABURG

BURGFESTSPIELE

Aber bitte mit Udo

20:00 Uhr.

www.burgfestspiele-mayen.de

Ticket-

Hotline

02651-494942

www.theater-koblenz.de

www.theater-koblenz.de

KULTUR

5. AUGUST

MAYEN GENOVEVABURG

BURGFESTSPIELE

Alma und das Genie

20:00 Uhr.

www.burgfestspiele-mayen.de

6. + 13. + 20. AUGUST

DEINHARD SEKTKELLEREIE!

Führung Für Kurzentschlossene:

Eine Anmeldung über

www.sekt-museum.de unter

Termine ist erwünscht, ganz

Spontane sind auch ohne

Theater MAYEN GENOVEVABURG

Anmeldung herzlich willkom-

Lesungen Kabarett Kindertheater Konzerte

men.. 17 bis 18 Uhr

Leben und Wirken hat die Entwicklung

6.+ 11. +12. + 16.+ 17.

unserer Stadt über

AUGUST

die Jahrhunderte hinweg

Tickets 02631.8025555 stets beeinflusst und vielfältig

MAYEN Location

GENOVEVABURG Abtei Rommersdorf, Neuwied

BURGFESTSPIELE

Aber bitte mit Udo

20:00 Uhr.

www.burgfestspiele-mayen.de

6. + 11.+ 12. + 16. + 17.

AUGUST

MAYEN GENOVEVABURG

BURGFESTSPIELE

Der talentierte Mr Ripley

20:00 Uhr.

www.burgfestspiele-mayen.de

7. AUGUST

ANDERNACH, BURG NAMEDY

JAZZ IM PARK

mit Lulo Reinhards im Park

Burg Namedy, um 11und 16

Uhr. www.burg-namedy.com

7. AUGUST

KOBLENZ, KONZERTMUSCHEL

AM BIERGARTEN CAFÉ RHEIN-

ANLAGEN

SIESTA AUGUSTA

DJ Chillout mit DJ Babor

(Rumpelstilzchen) & Guests

15 - 20 Uhr

KULTUR

10. AUGUST

MAYEN GENOVEVABURG

BURGFESTSPIELE

Comedy Burg goes Rock

The Queen Kings

20:00 Uhr.

www.burgfestspiele-mayen.de

11. AUGUST

KOBLENZ

Führung: Shalom an Rhein

und Mosel. Seit dem

Mittelalter ist das Bestehen

einer jüdischen Gemeinde

in Koblenz belegt. Jüdisches

bereichert. Unser Rundgang

soll Sie vertraut machen mit

den Lebenswelten jüdischer

Menschen in unserer Stadt.

Er führt Sie zu verschiedenen

relevanten Orten und gibt

Einblicke in die wechselvolle

Historie. Gemeindeleben,

jüdische Traditionen und

Schicksale von bekannten

und weniger bekannten

Bürgern werden lebendig..

10-12Uhr

Treffpunkt Görresplatz

JEDEN MONAT AKTUELL UND KOSTENLOS

im Netz

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

www.theater-koblenz.de

www.magazin-next.de

www.facebook.com/MagazinNEXT

KULTUR

12. - 14. AUGUST

KOBLENZ

KoblenzerSommerfest

Das Koblenzer Rahmenprogramm

von „Rhein in Flammen“

wird zum 3-tägigen

Koblenzer Sommerfest: Auf

der Veranstaltungsmeile an

Rhein- und Moselufer rund

um das Deutsche Eck wird

ein vielfältiges Sommer-Musik-Festival

gefeiert. Das große

Feuerwerk von „Rhein in Flammen“

am Samstagabend ist

das Highlight des Koblenzer

Sommerfestest.

13. AUGUST

MAYEN GENOVEVABURG

BURGFESTSPIELE

Der Kontrabass

20:00 Uhr.

www.burgfestspiele-mayen.de

14. AUGUST

MAYEN GENOVEVABURG

BURGFESTSPIELE

Literarische Wanderung

14:00 Uhr.

www.burgfestspiele-mayen.de

15. AUGUST

MAYEN GENOVEVABURG

BURGFESTSPIELE

Django Reinhardt Orchester

20:00 Uhr.

www.burgfestspiele-mayen.de

14. AUGUST

MAYEN GENOVEVABURG

BURGFESTSPIELE

Literarische Wanderung

14:00 Uhr.

www.burgfestspiele-mayen.de

18. AUGUST

MAYEN GENOVEVABURG

BURGFESTSPIELE

Comedy Burg Classic

Die Feisten

20:00 Uhr.

www.burgfestspiele-mayen.de


EVENTS kostenlos ANMELDEN PER MAIL AN: redaktion@magazin-next.de

Veranstaltungen im August

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

KULTUR

20. AUGUST

MAYEN GENOVEVABURG

BURGFESTSPIELE

Das Produkt

20:00 Uhr.

www.burgfestspiele-mayen.de

21. AUGUST

GRENZAU

Handwerkermarkt

11 bis 18 Uhr

Rund 60 Aussteller traditioneller

Handwerke werden

im idyllischen Brexbachtal

am Fuße der Burg Grenzau

erwartet.

www.kannenbaeckerland.de.

21. AUGUST

STADTHALLE BOPPARD

PICKNICK UND SWING IM

PARK MIT BANDAKADABRA

Die Stadthalle ist die Schlechtwetteralternative

für das „Picknick

im Park“ im Kurpark Bad

Salzig. Italien trifft Swing trifft

Pop. Eine Veranstaltung des

Mittelrhein Musik Festivals,

weitere Infos unter

www.mittelrheinmusik.de.

Beginn 14.30 Uhr

23. AUGUST

MAYEN GENOVEVABURG

BURGFESTSPIELE

Das Produkt

20:00 Uhr.

www.burgfestspiele-mayen.

de

26. - 28. AUGUST

NEUWIED, GOETHE-ANLAGEN,

RHEINSTRASSE

creole Sommer

Neuwied ist seit jeher auch

Treffpunkt unterschiedlichster

Kulturen. Das äußert sich

nicht zuletzt in musikalischer

Vielfalt – wie beispielsweise

beim „creole_sommer“.

Kostenfreier Eintritt

KULTUR

27. AUGUST

MAYEN GENOVEVABURG

BURGFESTSPIELE

Abschiedsgala

20:00 Uhr.

www.burgfestspiele-mayen.de

MÄRKTE

JEDEN DIENSTAG UND

DONNERSTAG

WOCHENMARKT KOBLENZ

Schlossstraße

8 - 14 Uhr

JEDEN DONNERSTAG

WOCHENMARKT LAY

Kirmesplatz

15:30 - 18:30 Uhr

JEDEN FREITAG

WOCHENMARKT GÜLS

15:00 - 18:00 Uhr

JEDEN FREITAG

MARKTSCHWÄRMEREI LÜTZEL

16:30 - 18:30 Uhr

www.marktschwaermer.de

27. AUGUST

KOBLENZ, ZENTRALPLATZ

Veganer Markt

Der älteste Vegane Markt in

Deutschland öffnet zum 9.

Mal seine Tore und kommt

mit Leckereien, interessanten

Ständen und einem bunten

Programm nach Koblenz

12- 19Uhr

27. AUGUST

KUFA KOBLENZ

VIntage Markt

12 Uhrr

Du vermisst eine

Veranstaltung?

Dann schreib uns

einfach eine Mail an

redaktion@

magazin-next.de

81

SONSTIGES

13. AUGUST

BURG SATZVEY

Irische Nacht

Ab 18 Uhr lädt buntes irisches

Liveprogramm auf dem Gutshof

und ab 22 Uhr im Saal

zum irischen Mitfeiern ein!

15. - 19. AUGUST

KOBLENZ, GASTRONOMI-

SCHES BILDUNGSZENTRUM

KOBLENZ (

Praktische Berufsorientierung

in den Sommerferien.

Schüler/-innen können sich

in einer Praxiswoche in Gastro-Berufen

ausprobieren

18. AUGUST

NEUWIED INNENSTADT

Schlemmertreff

Von Mai bis September jeden

Monat vor dem historischen

Rathaus, Pfarrstraße 8

16- 20 Uhr

www.neuwied.de

FAMILIE

6. + 13. + 14. + 20. AUGUST

MAYEN GENOVEVABURG

BURGFESTSPIELE

Aschenputtel

15:00 Uhr.

www.burgfestspiele-mayen.de

7. AUGUST

KINOPOLIS

BENJAMIN BLÜMCHEEN - SEI-

NE SCHÖNSTEN ABENTEUER

14 Uhr

AB 18. AUGUST

ODEON APOLLO KINO

MEIN LOTTA LEBEN

Alles Tschaka mit Alpaka

Für Lotta geht es auf ihre

erste Klassenfahrt! Pünktlich zu

diesem Ausflug steht auch ihre

Gefühlswelt völlig Kopf. FSK 6

FAMILIE

AB 25. AUGUST

ODEON APOLLO KINO

DIE KÄNGURU-VERSCHWÖ-

RUNG

Marc-Uwe und das Känguru

gehen eine gewagte Wette

ein: Sie werden ihre Wohnung

verlieren, wenn sie es nicht

schaffen, Marias Mutter zu retten.

Die ist im Internet falsch

abgebogen und leugnet nun

die Klimakrise.

BIS 14. AUGUST

KOBLENZ-EHRENBREITSTEIN

WERK BLEIDENBERG

Diverse Sommerferienworkshops

www.bugafreunde.de

22.- 26. AUGUST

BENORF-SAYN, PFADFINDER-

LAGER BREXBACHTAL

„Girls go green“ - Das

MINT-Sommerferiencamp für

Mädchen. Anmeldung: alpanmeldung@uni-koblenz.de

22. AUGUST - 2. SEPTEMBER

KOBLENZ-KARTHAUSE

KITA AM LÖWENTOR

Sommerferienatelier

https://www.atelier-mobil.de/

BIS 2. SEPTEMBER

KOBLENZ

KINDERSPIELSTADT DER AWO

ferienangebote@awo-koblenz.de

oder unter

https://awo-koblenz.de/

kinder-und-jugend/stadtranderholung

Buchungen sind Wochenweise

möglich

29. AUGUST - 30. AUGUST

HOCHSCHULE KOBLENZ

Ferienkurs Ceramics for future:

Was hat Keramik mit Umwelt

und Mobilität zu tun? Alle

Infos findest du unter www.

hs-koblenz.de/ferienangebot


DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

S Sparkasse

Koblenz Veranstaltungen im August EVENTS kostenlos ANMELDEN PER MAIL AN: redaktion@magazin-next.de

S Sparkasse

Koblenz

Anzeige

NIGHTLIFE

4. AUGUST

KOBLENZ, KONZERTMUSCHEL

AM BIERGARTEN CAFÉ RHEIN-

ANLAGEN

AFTERWORK LOUNGE

JoDu Project meets AkaiRamba

- Live Music & DJ Set

19- 21 Uhr

11. AUGUST

KOBLENZ, KONZERTMUSCHEL

AM BIERGARTEN CAFÉ RHEIN-

ANLAGEN

AFTERWORK LOUNGE

Musica Electronica - electronic

fusion 19- 21 Uhr

Mit vielen tollen

Angeboten

Irish Pub Koblenz · Burgstrasse 7

56068 Koblenz · Tel. 0261 9737797

Öffnungszeiten:

Mo-Do 16:00 - 01:00

Fr 16:00 - 02:00 · Sa 15:00 - 02:00

So 15:00 - 01:00

www.irishpubkoblenz.de

www.facebook.com/irishpubkoblenz

NIGHTLIFE

18. AUGUST

KOBLENZER UFER KINO

Monsieur Claude und sein

großes Fest

ab 18 Uhr, Start 21 Uhr

Koblenz-Lützel

19. AUGUST

KOBLENZER UFER KINO

Liebesdings

ab 18 Uhr, Start 21 Uhr

Koblenz-Lützel

20. AUGUST

KOBLENZER UFER KINO

Top Gun Maverick

ab 18 Uhr, Start 21 Uhr

Koblenz-Lützel

NIGHTLIFE

21. AUGUST

KOBLENZER UFER KINO

Wunderschön ab 18 Uhr

22. AUGUST

KOBLENZER UFER KINO

West Side Story

ab 18 Uhr, Start 21 Uhr

Koblenz-Lützel

23. AUGUST

KOBLENZER UFER KINO

Contra

ab 18 Uhr, Start 21 Uhr

Koblenz-Lützel

Schröderwiese im

Schartwiesenweg

24. AUGUST

KOBLENZER UFER KINO

Thor Love and Thunder

ab 18 Uhr, Start 21 Uhr

Koblenz-Lützel

Schröderwiese im

Schartwiesenweg

26. AUGUST

KOBLENZER UFER KINO

Elvis

ab 18 Uhr, Start 21 Uhr

Koblenz-Lützel

Schröderwiese im

Schartwiesenweg

27. AUGUST

KOBLENZER UFER KINO

Jurassic World

ab 18 Uhr, Start 21 Uhr

28. AUGUST

KOBLENZER UFER KINO

Freibad Vorpremiere

Du vermisst eine

Veranstaltung?

Dann schreib uns

einfach eine Mail an

redaktion@

magazin-next.de

SONSTIGES

SA. 6. AUGUST

TREIS-KARDEN,

RÖHRIG-ERLEBNISMARKT,

8 - 18 Uhr, „Kulturbühnen-Samstag“

mit schönen

Benefiz-Aktionen auch

zugunsten „FLY & HELP“, www.

roehrig-forum.de

SA. 13.AUGUST

POMMERN,

Benefiz-Highlight „Wasser für

Peru“, EINTRITT FREI, www.

roehrig-forum.de

SA. 13. AUGUST

BAD BERTRICH,

„Open Air Kino-Picknick“,

www.roehrig-forum.de

SA. 27.AUGUST

OBERFELL,

52-köpfiger Shanty Chor aus

den Niederlanden, EINTRITT

FREI, www.roehrig-forum.de

SO. 28. AUGUST

TREIS-KARDEN,

Landesjugendchor Rheinland-Pfalz

beim moselmusikfestival

mit röhrig-Eintrittskarten-Verlosung,

www.

moselmusikfestival.de und

www.roehrig-forum.de

JEDEN MONAT AKTUELL UND KOSTENLOS

im Netz

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

www.magazin-next.de

www.facebook.com/MagazinNEXT


EVENTS kostenlos ANMELDEN PER MAIL AN: redaktion@magazin-next.de

Veranstaltungen im August

DAS MAGAZIN FÜR DIE REGION

FREIBÄDER IN DER REGION

WINNINGEN

Inselweg

56333 Winningen

Öffnungszeiten: Täglich von 9:30 - 19:30 Uhr

PELLENZ

Rauscherstr. 98

56626 Andernach

Öffnungszeiten: Täglich von 9-19 Uhr

Frühschwimmer haben jeden Dienstag und Donnerstag

die Chance ab 7 Uhr schwimmen zu gehen

VALLENDAR

Sebastian-Kneipp-Straße 14, 56179 Vallendar

Öffnungszeiten: Täglich von 9-20 Uhr

Für Frühschwimmer gibt es dienstags um 7:00-8:30 die

Möglichkeit schwimmen zu gehen

MENDIG

Laachergraben 14 , 56743 Mendig

Öffnungszeiten: Täglich 10-18 Uhr

(bei gutem Wetter bis 19 Uhr)

KOBLENZ-OBERWERTH

Haydnstraße 2

56075 Koblenz

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 13 - 19 Uhr, Sa. und So. 8 - 20 Uhr

LAHNSTEIN

Am Burgweg

56112 Lahnstein

Öffnungszeiten: Täglich von 9:30-20 Uhr

MAYEN

Rathaus Rosengasse 2

56727 Mayen

Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 8:00-20:00,

Samstag, Sonn- und Feiertage: 9:00-20:00

SAYN

Im Sayntal 2

56170 Bendorf

Öffnungszeiten: Täglich von 9-20 Uhr

ANDERNACH

Stadionstraße

56626 Andernach

Öffnungszeiten: Täglich von 10 bis 19 Uhr

MÜNSTERMAIFELD

Cuasanusstraße 1

56294 Münstermaifeld

Öffnungszeiten: Täglich 10 bis 19 Uhr

NEUWIED

Andernacher Str. 55

56564 Neuwied

Öffnungszeiten: Täglich 9 bis 19.30 Uhr

BOPPARD

(Wiedereröffnung)

Am Eisenberg 4, 56154 Boppard

Anzeige

Foto: Natallia Vintsik – stock.adobe.com

83


Impressum

Magazin NEXT

Hauptverwaltung

Werbeagentur blick-fang

Stephanusstraße 39, 56332 Lehmen

Büro Lehmen 02607-97 40 905

Fax-Büro 02607-97 42 57

WhatsApp 0152-08213290

info@magazin-next.de

Herausgeber und V.i.S.d.P

Wolfgang Isola

Inhaber der Werbeagentur blick-fang

Anzeigenschaltung

Wolfgang Isola 02607-97 42 55

isola@magazin-next.de

Guido Breitbach 02607-97 40 904

breitbach@magazin-next.de

Es gilt die Anzeigenpreisliste vom 1.5.2018.

Grafik, Layout und Satz

Anzeigengestaltung

Magazin NEXT

02607-97 40 902

anzeigen@magazin-next.de

grafik@magazin-next.de

Chefredaktion

Katharina Göbel-Backendorf

02607-97 40 902

redaktion@magazin-next.de

Redaktionsanschrift

Stephanusstraße 39

56332 Lehmen

Redaktion

Katharina Göbel-Backendorf | Adelina Necknig

Onlineredaktion

Wolfgang Isola | Adelina Necknig

www.news-koblenz.de

www.magazin-next.de

Moderatoren

Johannes Fischer | Manfred Sattler

Franz Obst | Dieter Aurass | Adelina Necknig

Druck

Norbert Ganz

Druckerei Ganz (Einzelunternehmen)

Paradiesstraße 10

97225 Zellingen-Retzbach

Fotos

Alicja Sionkowski

Fotolia, iStockphoto, Pixelio und Pressestellen

Vertrieb

Lesezirkel Rhein-Mosel

Mein Lesezirkel (und Mußestunde)

Eigener Vertrieb

Mitglied im Deutschen Presse Verband

Veranstaltungshinweise werden kostenlos abgedruckt aber eine Gewähr der

Richtigkeit und Vollständigkeit kann nicht übernommen werden. Für den Inhalt

geschalteter Anzeigen wird keine Gewähr übernommen. Namentlich

gekennzeichnete Artikel geben nicht in jedem Fall die Meinung des Herausgebers

wieder. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos und sonstige

Unterlagen kann keine Gewähr übernommen werden. Die Urheberrechte

für gestaltete Anzeigen, Fotos, Berichte sowie der gesamten grafischen

Gestaltung liegen bei der Werbeagentur blick-fang und dürfen nur mit schriftlicher

Genehmigung und gegebenenfalls gegen Honorarzahlung weiterverwendet

werden. Gerichtsstand ist Koblenz. Es gelten die allgem. Geschäftsbedingungen,

sowie die Teilnahme- und Durchführungsbedingungen für Gewinnspiele.

Erscheinungsweise monatlich

Anzeigen- und Redaktionsschluss

Jeweils zum 15. des Vormonats

IMPRESSUM

Erfolgreiche

Premiere der

Lahnsteiner Burgspiele

„Die Päpstin“ ist bis zum 7. August

auf der Freilichtbühne

in Lahnstein zu sehen

Standing Ovation gab es nach der gelungenen Premiere der

Lahnsteiner Burgspiele. Mit dem Erfolgsmusical „Die Päpstin“

zeigt das Theater Lahnstein auf der Freilichtbühne an der mittelalterlichen

Johanniskirche die Geschichte der wissbegierigen

und mutigen Johanna, die durch eine Verkettung von

Zufällen an die Spitze der katholischen Kirche gewählt wird.

Die Päpstin bei den Lahnsteiner Burgspielen an der Johanniskirche.

Besonders stolz ist das Team des Lahnsteiner Theaters über die

hochkarätige Besetzung: Julia Steingaß, die u. a. am Berliner Friedrichstadtpalast,

dem Theater Erfurt, der Staatsoperette Dresden

und dem Theater Koblenz zu sehen war, verkörpert die Johanna

mit einer eindrucksvollen Intensität. Ihr Widersacher Anastasius

wird von Robert Schmelcher gegeben, der auch schon in Fulda

bei „Die Päpstin“ mitspielte und viel Erfahrung im Musicalbereich

gesammelt hat. Sprich: Mitreißende Musik, starke Sänger und Sängerinnen

sowie Spannung pur garantieren auch in dieser Woche

ein eindrucksvolles Wochenende der Burgspiele!

Tickets gibt es bei allen Vorverkaufsstellen von

Ticket-Regional, online unter www.ticket-regional.de und

im Theaterbüro.


Beim Kauf eines Tickets im Baskets-Onlineshop (Kategorie 2 bis 5) erhältst du bei

Eingabe des folgenden Gutscheincodes ein weiteres Ticket der gleichen Kategorie

kostenlos dazu*:

DCM-4Z6IXQ

Sichere dir jetzt deinen Vorteil für die packenden Heimspiele der Telekom Baskets

Bonn in der 1. Basketball Bundesliga gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg (02.04.22),

die JobStairs Gießen 46ers (13.04.22) und BG Götingen (24.04.22)!

*Buchungshinweis: Bitte gebe den Code im Baskets-Tickets-Onlineshop

oben in das Promotioncode-Fenster ein. Bitte wähle anschließend EINEN

Platz aus, der an einen weiteren freien Platz grenzt. NACH der Platzauswahl

kann die Ermäßigung "DCM 2 für 1" ausgewählt werden und ein

zweites Ticket wird automatisch kostenlos dazugebucht.


A N D E R N A C H E R

K U L T U R N A C H T

2 0 J A H R E K U L T U R F E S T I V A L

S A , 0 3 . 0 9 . 2 0 2 2

1 8 - 2 4 U H R I N N E N S T A D T

E I N T R I T T F R E I !

a n d e r n a c h - k u l t u r . d e

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!