24.04.2023 Aufrufe

Wine & Spirits 2023/24 - K&K Getränke

Liebe Weinfreunde, liebe Kunden, K&K wächst und wächst, hierdurch auch unser mittlerweile sehr breites und internationales Weinsortiment. Damit Sie eine möglichst optimale Übersicht über unsere Weine erhalten, haben wir jetzt wichtige Teile davon in diesem neuen Katalog übersichtlich und informativ zusammengefasst. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf die stark gefragten Weingüter aus Deutschland und Italien, aber auch die anderen Regionen haben wir passend für die Gastronomie genauer unter die Lupe genommen. Darüber hinaus führen wir natürlich weitere Weine und Güter, die hier aus Platzgründen nicht explizit aufgeführt sind, bspw. eine Auswahl französischer Grand Cru Weine oder sogenannte Super- Tuscan sowie andere bekannte Gastroweine. Fragen Sie uns einfach danach, gerne können wir auch bei der Beschaffung gewünschter Weingüter oder einzelner Weine behilflich sein. Sie benötigen Muster? Kein Problem, sagen Sie einfach Ihrem betreuenden Außendienst Bescheid oder bestellen Sie diese bei Ihrer allgemeinen Bestellung unter Angabe der Artikelnummer mit. Zu Ihrer Information haben wir Ihnen im Anhang auch unsere aktuelle Spirituosen-Sortimentsliste beigefügt, die täglich wächst. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein persönliches Angebot und sind bei der Kontaktierung der unterstützenden Spirituosenindustrie behilflich. Unser Wein-Service für Sie geht natürlich weit über eine normale Weinbelieferung hinaus, wir betrachten uns nicht nur als Ihr Partner, sondern stehen für Sie auch als Ihr Berater zur Verfügung.

Liebe Weinfreunde, liebe Kunden,
K&K wächst und wächst, hierdurch auch unser mittlerweile sehr breites und internationales Weinsortiment.
Damit Sie eine möglichst optimale Übersicht über unsere Weine erhalten, haben wir
jetzt wichtige Teile davon in diesem neuen Katalog übersichtlich und informativ zusammengefasst.
Unser Schwerpunkt liegt dabei auf die stark gefragten Weingüter aus Deutschland und Italien,
aber auch die anderen Regionen haben wir passend für die Gastronomie genauer unter die Lupe
genommen.
Darüber hinaus führen wir natürlich weitere Weine und Güter, die hier aus Platzgründen nicht
explizit aufgeführt sind, bspw. eine Auswahl französischer Grand Cru Weine oder sogenannte Super-
Tuscan sowie andere bekannte Gastroweine. Fragen Sie uns einfach danach, gerne können wir
auch bei der Beschaffung gewünschter Weingüter oder einzelner Weine behilflich sein.
Sie benötigen Muster? Kein Problem, sagen Sie einfach Ihrem betreuenden Außendienst Bescheid
oder bestellen Sie diese bei Ihrer allgemeinen Bestellung unter Angabe der Artikelnummer mit.
Zu Ihrer Information haben wir Ihnen im Anhang auch unsere aktuelle Spirituosen-Sortimentsliste
beigefügt, die täglich wächst. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein persönliches Angebot und sind bei
der Kontaktierung der unterstützenden Spirituosenindustrie behilflich.
Unser Wein-Service für Sie geht natürlich weit über eine normale Weinbelieferung hinaus, wir betrachten
uns nicht nur als Ihr Partner, sondern stehen für Sie auch als Ihr Berater zur Verfügung.

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

<strong>2023</strong>/20<strong>24</strong>


WICHTIGE REBSORTEN UND IHRE AROMEN<br />

Rebsorte Farbe Aromen<br />

Barbera rot Pflaume, Veilchenblüte, Sauerkirsche, Teer<br />

Blauer Zweigelt rot Pflaume, Kirsche<br />

Cabernet Franc rot rote Beeren, Veilchen, Pfeffer, Rauch, Lakritz, Trüffel,<br />

Cabernet<br />

Sauvignon<br />

rot<br />

grüne Paprika<br />

rote Beeren, Cassis, Pflaume, grüne Paprika, Blaubeere,<br />

Pfeffer, Lakritz, Leder, Vanille, Schokolade, Zimt, Tabak<br />

Chardonnay weiß exotische Früchte, Apfel, Birne, Pfirsich, Nuss, Vanille,<br />

Butter, Holz<br />

Chenin Blanc weiß Apfel, Birne, Aprikose, Quitte, Nuss, Honig, Lindeblüte<br />

Dornfelder rot Kirsche, Kirschwasser, Pflaume, Brombeere<br />

Gamay rot rote Beeren, Kirsche, Banane<br />

Grauburgunder weiß Apfel, Birne, Honig, Ananas, Grapefruit, Rosinen,<br />

Mandeln, Rauch<br />

Grenache rot Himbeere, Cassis, Brombeere, Kirsche, Heu, Pfeffer,<br />

Lakritz<br />

Grüner Veltliner weiß Apfel, Zitrusfrüchte, Pfeffer<br />

Malbec rot Cassis, Veilchen, Pfeffer<br />

Merlot rot Kirsche, Pflaume, Cassis, Blaubeere, Karamell, Leder,<br />

Pilze<br />

Müller-Thurgau weiß Apfel, Zitrone<br />

Nebbiolo rot Veilchen, Kirsche, Pflaume, Lakritz, Trüffel, Rauch, Teer<br />

Pinotage rot Pflaume, Sauerkirsche, Gewürze<br />

Riesling weiß Apfel, Grapefruit, Pfirsich, Quitte, Kräuter, Honig, Petrol<br />

Sangiovese rot Veilchen, Brombeere, Leder, Vanille, Kirsche, Pflaume,<br />

Holunder<br />

Sauvignon Blanc weiß Cassis, Stachelbeere, Zitrone, Feuerstein<br />

Semillon weiß Honig, Butter, Birne, Aprikose, Zitrone, Lindenblüte<br />

Spätburgunder rot rote Beeren, Cassis, Kirsche, Veilchen, Gewürze, Rauch,<br />

Leder<br />

Syrah rot Cassis, Himbeere, Brombeere, Veilchen, Zeder, Pfeffer,<br />

Leder, Lakritz, Teer<br />

Tempranillo rot Brombeere, Cassis, Blaubeere, Kirsche, Leder<br />

Viognier weiß Aprikose, Pfirsich, Apfel, Akazie, Anis, Honig, Mandeln,<br />

Limette, Veilchen<br />

Weißburgunder weiß Apfel, Birne, Quitte, Aprikose, Zitrone, Grapefruit,<br />

Banane, Nuss<br />

Zinfandel rot Cassis, Brombeere, Pflaume, Pfeffer, Karamell, Gewürze<br />

EINE KLASSIFIZIERUNG<br />

DER WEINAROMEN<br />

In der Önologie werden die Weinaromen in<br />

drei Klassen eingeteilt. Primäraromen, also die<br />

sortentypischen Aromen, die aus der Rebsorte<br />

stammen und später im Wein zu finden sind. Dann<br />

gibt es die Sekundäraromen, die während des<br />

Gärprozesses durch Hefen und Milchsäurebakterien<br />

entstehen. Und schließlich gibt es die Tertiäraromen,<br />

die während des Reifeprozesses in der Flasche, im<br />

Tank oder im Fass entstehen.<br />

Während ein hochwertiger Wein neben den<br />

Primäraromen immer auch eine breite Palette an<br />

Sekundär- und Tertiäraromen mitbringt, zeigen sehr<br />

einfache Weine meist nur wenige Primäraromen,<br />

wodurch sie flacher und weniger aufregend<br />

erscheinen.<br />

Typische Primäraromen<br />

Akazie, Brombeere, Cassis, Grapefruit, grüne Paprika,<br />

Himbeere, Kirsche, Rosen, Veilchen, Zitrone<br />

Typische Sekundäraromen<br />

Ananas, Banane, Birne, Brot, Butter, Honig, Mango,<br />

Nuss, Papaya, Quitte, schwarzer Pfeffer<br />

Typische Tertiäraromen<br />

Getrocknetes Obst, Gewürze, Kaffee, Kakao,<br />

Karamell, Lakritz, Leder, Marmelade, Rauch, Rosinen<br />

UNSERE GROSSE WEIN-<br />

UND SPIRITUOSENMESSE<br />

Weitere Informationen sammeln und viele unserer<br />

Weine verkosten können Sie im Frühjahr auf unserer<br />

jährlichen Fachmesse „<strong>Wine</strong> & <strong>Spirits</strong>“. Unsere<br />

wichtigsten Weingüter und Spirituosenanbieter<br />

präsentieren dort Ihre aktuellen Produkte. Achten<br />

Sie auf unsere terminliche Vorankündigung auf<br />

unserer Homepage oder auf Facebook.<br />

PREMIUM DEGUSTATION POWERED BY K&K GETRÄNKE<br />

<strong>Wine</strong> & <strong>Spirits</strong>


DEUTSCHLAND<br />

Pfalz 6 – 53<br />

Rheinhessen 54 – 75<br />

Rheingau 76 – 85<br />

Baden 86 – 88<br />

Nahe 89 – 93<br />

Mosel 94<br />

Saar 95<br />

Franken 96 – 99<br />

ÖSTERREICH<br />

Kremstal 102<br />

Ebenthal / Weinviertel 103<br />

FRANKREICH<br />

Languedoc-Roussillon 106 – 108<br />

Provence 109 – 110<br />

Bordeaux 111 – 112<br />

Saint Emilion 112 – 114<br />

Lussac – Saint Emilion 115<br />

Lalande de Pomerol 115<br />

Minervois 116<br />

Rhône 116 – 117<br />

Chablis 117 – 119<br />

Loire 119 – 121<br />

ITALIEN<br />

Bella Italia 1<strong>24</strong><br />

Toskana 125 – 129<br />

Gardasee 130<br />

Venetien 131 – 132<br />

Apulien 133 – 134<br />

Sizilien 135 – 136<br />

Montepulciano d‘Abruzzo 137<br />

Umbrien 137<br />

Friaul 138 – 139<br />

Südtirol 140 – 141<br />

Piemont 142 – 143<br />

Latium 145<br />

SPANIEN<br />

Tapas Weine 148<br />

Rioja 149 – 150<br />

Ribera del Duero 150<br />

Mallorca 151 – 152<br />

Campo di Carinena 152<br />

Somontano 153<br />

Navarra 153<br />

Kastilien-La Mancha 153<br />

Yecla 154<br />

Rueda 155<br />

PORTUGAL<br />

versch. Weingüter 158<br />

SÜDAFRIKA<br />

versch. Weingüter 160 – 161<br />

USA<br />

Kalifornien 164 – 167<br />

Washington State 167<br />

WEITERE WEINE<br />

Australien 168<br />

Neuseeland 169<br />

Chile 170<br />

Argentinien 171<br />

Israel 172 – 174<br />

SCHAUMWEINE<br />

Ausgewählte Empfehlungen 176 – 181<br />

Cava 216<br />

Champagner 217 – 218<br />

Prosecco 218<br />

Schaumweine 218 – 219<br />

Sekt 219 – 220<br />

SPIRITUOSEN<br />

Spirituosen 182 – 216<br />

WEINGLÄSER<br />

Weingläser Stölzle 221<br />

WEINREGISTER<br />

Weinregister 222 – 223<br />

INHALTSVERZEICHNIS


Liebe Weinfreunde, liebe Kunden,<br />

K&K wächst und wächst, hierdurch auch unser mittlerweile sehr breites und internationales Weinsortiment.<br />

Damit Sie eine möglichst optimale Übersicht über unsere Weine erhalten, haben wir<br />

jetzt wichtige Teile davon in diesem neuen Katalog übersichtlich und informativ zusammengefasst.<br />

Unser Schwerpunkt liegt dabei auf die stark gefragten Weingüter aus Deutschland und Italien,<br />

aber auch die anderen Regionen haben wir passend für die Gastronomie genauer unter die Lupe<br />

genommen.<br />

Darüber hinaus führen wir natürlich weitere Weine und Güter, die hier aus Platzgründen nicht<br />

explizit aufgeführt sind, bspw. eine Auswahl französischer Grand Cru Weine oder sogenannte Super-Tuscan<br />

sowie andere bekannte Gastroweine. Fragen Sie uns einfach danach, gerne können wir<br />

auch bei der Beschaffung gewünschter Weingüter oder einzelner Weine behilflich sein.<br />

Sie benötigen Muster? Kein Problem, sagen Sie einfach Ihrem betreuenden Außendienst Bescheid<br />

oder bestellen Sie diese bei Ihrer allgemeinen Bestellung unter Angabe der Artikelnummer mit.<br />

Zu Ihrer Information haben wir Ihnen im Anhang auch unsere aktuelle Spirituosen-Sortimentsliste<br />

beigefügt, die täglich wächst. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein persönliches Angebot und sind bei<br />

der Kontaktierung der unterstützenden Spirituosenindustrie behilflich.<br />

Unser Wein-Service für Sie geht natürlich weit über eine normale Weinbelieferung hinaus, wir betrachten<br />

uns nicht nur als Ihr Partner, sondern stehen für Sie auch als Ihr Berater zur Verfügung.<br />

2


Im Einzelnen bieten wir Ihnen an:<br />

· Vorschläge zur Weinauswahl passend zu Ihrem Konzept, Ihrer Zielgruppe und Lage.<br />

· Gerne beschreiben wir die Weine für Sie, damit Ihre Gäste sich bereits durch die Weinkarte<br />

über die angebotenen Weine informieren können.<br />

· Sie benötigen ein optimales Preiskonzept? Das können wir Ihnen aufgrund unserer langen<br />

Erfahrung gerne mit vorschlagen.<br />

· Weinkarten drucken lassen, kein Problem, nach individueller Absprache können wir hier<br />

behilflich sein.<br />

· Beschaffung von passenden Weingläsern.<br />

· Nach Absprache können wir Ihnen wertige Gastro-Weingläser mit Ihrem Logo/Schriftzug<br />

anbieten.<br />

· Sie benötigen einen geeigneten Weinklimaschrank? Fragen Sie uns einfach, auch hier können<br />

wir Sie nach Absprache unterstützen.<br />

· Wir können für Sie Besuche diverser Weingüter bei Ihnen vereinbaren, bspw. für einen<br />

geführten Degustations Abend für Ihre Gäste.<br />

· Gerne schulen wir Ihr Personal anhand der Weinkarte, damit Ihre Mitarbeiter gegenüber dem<br />

Gast mit einem Grundwissen auftreten können.<br />

· Auf unserer großen jährlichen Weinmesse „<strong>Wine</strong>&<strong>Spirits</strong>“ haben Sie Gelegenheit, viele<br />

unserer Winzer kennenzulernen und etliche Weine zu verkosten.<br />

· Auf Wunsch entwickeln wir ein Spirituosenkonzept für Ihre Bar oder Ihr Restaurant.<br />

· Verbindung mit der Spirituosen Industrie und Vermittlung von Unterstützung oder<br />

Schulungen. Hier stehen wir auch beratend zur Seite.<br />

WAS WIR FÜR SIE TUN KÖNNEN<br />

3


4


DEUTSCHLAND<br />

Rebfläche:<br />

102.000 ha<br />

Jahresproduktion:<br />

9,6 Mio hl<br />

Wichtigste Rebsorten (Menge): • Riesling • Müller-Thurgau • Spätburgunder • Dornfelder<br />

Weinexport int.:<br />

4,1 Mio hl<br />

Weinimport:<br />

15,25 Mio hl<br />

DIE REGIONEN DEUTSCHLANDS<br />

5


Philipp Kuhns Familie ist seit dem 17 Jh. in Laumersheim ansässig. Seit 1992 ist Philipp Kuhn Junior, damals gerade 19 Jahre alt, für<br />

die Weinbau- und Kellerwirtschaftlichen Geschicke des Gutes verantwortlich. Man muss seine Weinberge erst begreifen, um gute<br />

Weine zu machen“, sagt Philipp Kuhn über seine Arbeitsweise. Bei allen Rebpflanzungen war und ist er dabei – außer bei den alten<br />

Riesling Anlagen. Da war er noch nicht auf der Welt. Philipp Kuhn übernahm mit nur 19 Jahren nach schwerer Krankheit seines<br />

Vaters das elterliche Weingut. Seitdem schreibt Philipp Kuhn mit seinen Weißweinen nun zunehmend auch mit den Rotweinen ein<br />

neues Stück Familiengeschichte.<br />

Gault Millau 2017 – 4 Trauben – „Die Weine von Philipp Kuhn erfreuen sich großer Beliebtheit am Markt, denn nicht nur bekommt<br />

der Kunde durch die Bank ein hohes Qualitätsniveau geboten, sondern dies auch noch in einer sehr differenzierten Angebotspalette<br />

mit vielerlei Lagen und Rebsorten(...).“<br />

Eichelmann 2016 – 4,5 Sterne – Hervorragender Erzeuger auf dem Weg zur Weltklasse: „Seit der ersten Ausgabe empfehlen wir<br />

Philipp Kuhn, kaum ein Anderer in Deutschland hat sich in diesem Zeitraum so gesteigert, so dass er heute mit Rotweinen und<br />

Weißweinen regelmäßig zur Jahresspitze in Deutschland zählt.“<br />

Feinschmecker – Die 900 besten Weingüter in Deutschland – 4,5 Feinschmecker-Punkte – „Philipp Kuhn ist sicher ein Ausnahmetalent.<br />

Wie kein anderer junger Winzer in der Pfalz hat er seinen Betrieb in kürzester Zeit unter den Spitzenweingütern etabliert.“<br />

Falstaff Wein Guide 2016 – „Sechs Weine, sechsmal 90 Punkte und mehr: Das ist schon eine Aussage. Philipp Kuhn scheint in den<br />

letzten Jahren noch mal einen Sprung gemacht zu haben: Fülle und Kraft hatten seine Weine schon immer, jetzt besitzen sie zudem<br />

die Anmutung großer Natürlichkeit.“<br />

6 PFALZ


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Sauvignon Blanc Tradition Vegan 25560 6/0,75<br />

Der Philipp Kuhn Sauvignon Blanc duftet herrlich verführerisch nach Stachelbeere, frischer Minze,<br />

Zitronengras und weiteren tropischen Früchten. Am Gaumen saftig, würzig, ein Spiegel der Nase mit<br />

mineralischem Tiefgang, Feuerstein und würzig-feurigem Nachhall. Ein Sauvignon Blanc der richtig Spaß<br />

macht.<br />

• Grauer Burgunder vom Löss Vegan 25561 6/0,75<br />

Kraftvoll, mit großer Opulenz und ungewöhnlich viel reifer Frucht passt er zu vielen Gelegenheiten.<br />

Wunderbare mineralische Noten verbinden sich mit einer cremigen, feinen Burgunderfrucht: überreife<br />

Aprikose, Walnuss, getrockneter Apfel, süße Litschis und im Abgang intensive gelbe Früchte. Ein<br />

perfektes Spiel mit einer milden, schmeichelnden Säure.<br />

• Weißburgunder Tradition Vegan 25864 6/0,75<br />

Der leckere Weißburgunder besticht durch frische Säure und höchste Eleganz. Mineralische Noten<br />

werden ergänzt um feine Aromen von Birne, Walnuss und getrockneten Äpfeln. Im Abgang ein Hauch<br />

von süßer Melone. Ein moderner trockener Weißwein – süffig und köstlich!<br />

• Philipp‘s Rosé Vegan 25562 6/0,75<br />

Philipp’s Rosé ist ein absoluter Klassiker. Die Farbe leuchtet in klarem Brombeer-Erdbeerrot mit<br />

brillanten Reflexen. Die Nase duftet nach schwarzen Beeren gepaart mit Zitronen, Limetten,<br />

Wassermelone und weißem Pfeffer. Genial im Aroma – genauso lecker im Geschmack. Saftig, klar,<br />

würzig, mit schönem Spiel der Nase am Gaumen.<br />

• Blanc de Noir Tradition Vegan 25883 6/0,75<br />

Der Blanc de Noir zeigt sich hell und klar mit leichten rosa Reflexen. Die Nase offenbart Aromen von<br />

Cassis und Blaubeere. Am Gaumen ein saftiger, würziger, mineralischer und eleganter Blanc de Noir mit<br />

Druck und einer schönen Balance zwischen Fruchtsüße und Fruchtsäure.<br />

WEINGUT PHILIPP KUHN<br />

PFALZ<br />

7


ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Spätburgunder Pinot Noir Tradition Vegan 25563 6/0,75<br />

Der Spätburgunder Tradition von Philipp Kuhn ist elegant mit kraftvollen und reifen Tanninen. Am<br />

Gaumen zeigen sich Aromen von reifen Waldbeeren, Dörrpflaumen, Mandeln und eingelegten<br />

Kirschen. Abgerundet wird dieser mittelschwere Spätburgunder durch einen subtilen Unterton von<br />

feiner Zartbitterschokolade, auch ein ausgezeichneter Essensbegleiter.<br />

• Incognito Rotwein Cuvée Vegan 25564 6/0,75<br />

Wie bekannte Köche, so haben auch Winzer ihre geheimen Vorlieben. Diese sagenumwobene Cuvée<br />

besteht aus einigen nationalen und internationalen Rotweinrebsorten. Diese wollen aber unerkannt<br />

bleiben –INCOGNITO– eben. 15 Monate Ausbau in älteren Barrique-Fässern aus franz. Eiche, ergeben<br />

einen mittelschweren Rotwein mit wunderbaren Fruchtakzenten.<br />

• Mano Negra Rotwein Cuvée Vegan 25565 6/0,75<br />

Der kultige „Mano Negra“ steht für die schwarze Hand, die der Winzer beim Einmaischen der<br />

farbintensiven Trauben bekommt. Blaufränkisch und Cabernet Sauvignon wurden für diese Cuvée<br />

vermählt, die mit herrlichen Kirsch-, Cassis- und Dörrpflaumenaromen überzeugt. Abgerundet wird<br />

das fruchtige Spiel des Philipp Kuhn „Mano Negra“ durch würzige Kräuter- und Pfeffernoten und einen<br />

Hauch von Lebkuchenaromen.<br />

• Luitmar Rotwein Cuvée Vegan 25575 6/0,75<br />

Der Luitmar ist eine der spannendsten, kuriosesten, aber gleichwohl erfolgreichsten deutschen<br />

Rotweincuvées. Die Cuvée setzt sich zusammen aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon, St. Laurent,<br />

Blaufränkisch und Sangiovese. Von schwarzen Beeren bis Kirschen, von Röstaromen bis Holznoten,<br />

saftig und vollmundig, all dies findet sich hier wieder. Ausbalanciert, lang und fruchtig das Finale.<br />

8 PFALZ


Heidelberg, im November 2022<br />

Gerhard Eichelmann, Herausgeber<br />

eichelmann<br />

<strong>2023</strong><br />

Weingut<br />

des Jahres<br />

Beste Weißweinkollektion<br />

Philipp Kuhn<br />

Laumersheim | Pfalz<br />

DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Cabernet Sauvignon Réserve Vegan 25576 6/0,75<br />

Der herausragende Cabernet Sauvignon „Réserve“ wird von Hand geerntet. 20 Monate im kleinen<br />

Eichenholzfass gereift, kommt hier ein gehaltvoller Rotwein mit intensiven Aromen nach vollreifen und<br />

schwarzen Waldfrüchten, untermalt mit Noten von Schokolade, Lebkuchen, Röstaromen und würzigen<br />

Kräutern ins Glas. Mit seiner kräftigen Struktur korrespondiert er natürlich zu allen Fleischgerichten und<br />

würzigem Geflügel oder Käse. Eine echte Rarität und von unglaublicher Qualität, die die wenigsten hier<br />

in Deutschland vermuten würden.<br />

• Philipps Riesling trocken Vegan 25577 6/1,0<br />

Die 1,0 Liter Klasse des Riesling Champions 2018! Ein herrlich süffiger und saftiger Riesling, ein<br />

absoluter Spaßmacher mit lebendiger Fruchtsäure. Er zeigt sich wunderbar finessenreich mit feinen<br />

Aromen von Äpfeln, Pfirsichen und Anklängen von Zitronen und Limetten. Herrlich!<br />

• Riesling Steinbuckel GG trocken 2019 25869 1/0,75<br />

• Philipp Kuhn Pinot Noir „Kirschgarten“ GG trocken 2017 25870 1/0,75<br />

• Philipp Kuhn Riesling „Im Großen Garten“ GG 2019 25881 1/0,75<br />

• Philipp Kuhn Riesling „Schwarzer Herrgott“ GG 2020 25882 1/0,75<br />

WEINGUT PHILIPP KUHN<br />

PFALZ<br />

9


Das Weingut Hensel aus Bad Dürkheim in der Pfalz ist in den letzten Jahren<br />

zu den Spitzen-Betrieben in der Pfalz aufgestiegen. Das liegt und lag vor allem<br />

an Thomas Hensel, dem heutigen Besitzer des Weingut Hensel Bad Dürkheim.<br />

Denn er machte die Hensel Weine zu dem was Sie heute sind, mit das Beste<br />

aus der Pfalz.<br />

Die Familie Hensel betreibt schon seit über 300 Jahren Weinbau in der Pfalz.<br />

Doch erst mit Thomas Hensel ist die Entwicklung noch einmal so richtig vorangegangen.<br />

Konnte man ihn vor ein paar Jahren noch zu den jungen und wilden<br />

Pfälzer Winzern zählen, so muss man ihn heute mit Respekt schon zur Pfälzer<br />

Elite rechnen.<br />

Die Pfalz hat in den letzten Jahren einen großen Qualitätsschub bekommen,<br />

der die ganze Region zur beliebtesten Weinbauregion in Deutschland gemacht<br />

hat. Pfälzer Weine werden auf der ganzen Welt gerne getrunken. Thomas Hensel<br />

legt dabei großen Wert auf die Handlese und verarbeitet nur gesundes und<br />

reifes Traubenmaterial.<br />

Der Keller wurde ebenfalls bereits komplett modernisiert. Hier wird nur sanft<br />

gepresst und seine Weine bleiben lange auf der Hefe. Natürlich legt er auch<br />

viel Wert darauf, dass im Weingut Hensel nur sanft gepumpt und schonend<br />

gefiltert wird.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „Aufwind“ Rot Pfalz 25091 6/0,75<br />

In dichtem Purpurrot glitzert dieses Kult-Cuvée aus Cabernet und St. Laurent im Glas. Anfangs kühl und<br />

jung, mit deutlichen Paprika-Anklängen verrät es seinen hohen Cabernet Sauvignon Anteil. Im Mund<br />

zeigt er eine schöne Fruchtigkeit mit Noten von reifen dunklen Kirschen, saftigen Zwetschgen und<br />

einem Hauch von rotem Pfeffer. Kraftvoll, geschmeidig und perfekt ausbalanciert.<br />

• „Aufwind“ Weißburgunder-Chardonnay Pfalz 25090 6/0,75<br />

Frühlingshaftes Burgundercuvée vom begehrten „jungen Wilden“ Thomas Hensel mit floralen zarten<br />

Noten des Weißburgunders und etwas Brioche, untermalt von opulenten Chardonnay-Aromen an Toast<br />

und Butter erinnernd, ein sehr schöner Essensbegleiter.<br />

10 PFALZ


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „Höhenflug“ Merlot Pfalz 25237 6/0,75<br />

Als dunkelroter Merlot strahlt er rot wie eine Handvoll Kirschen im Glas. Im Bukett zeigen sich intensive<br />

Schattenmorellen, Holunderbeeren und die Aromen des Barrique, in dem dieser Merlot gelagert wird.<br />

Als besondere Note sind noch der Rauch der Buche und feine Briochearomen erkennbar. Fruchtig und<br />

würzig zugleich am Gaumen, verfeinert mit weichen Tanninen.<br />

• „Aufwind“ Grauer Burgunder Pfalz 25234 6/0,75<br />

In der Nase ist dies ein Grauburgunder mit ausgereiften Aromen der Birne, Maracuja, Ananas,<br />

Haselnüssen, sowie einem Hauch Vale. Buttrige Noten und eine feurig komplexe Mineralität nach<br />

Feuerstein duftend ergänzt die Nase. Durch den sehr dezenten Barriqueeinsatz gewinnt er an<br />

Komplexität und Würze ohne an Frische und eigenständigem Charakter zu verlieren, er zeigt sich am<br />

Gaumen dynamisch und frisch mit eleganter Struktur.<br />

• „Höhenflug“ Grauer Burgunder 25897 6/0,75<br />

Die Linie Höhenflug ist die Toplinie des Hauses. Der Wein wurde für 6 Monate in 500 Liter-Fässer<br />

ausgebaut und verströmt ein sehr schönes Bukett von Melone, Birne, Mango. Pfirsich, Haselnüsse und<br />

Unterholz. Am Gaumen konzentriert, füllig mit cremiger Textur, er ist mineralisch, elegant, zeigt eine<br />

würzige Frucht mit ganz zarten Holznoten. Dabei ist er geschmeidig und hallt sehr lange nach.<br />

• „Aufwind“ Riesling Steinberg 25235 6/0,75<br />

Als sportiver Riesling präsentiert er anfangs Noten von weißen Mandeln und Nüssen, später – typisch<br />

für Sorte und Lage – intensive Aromen von Limettenschalen und Mandarinen. Die knackige präsente<br />

Fruchtsäure erinnert an saftige rote Grapefruit und passt sich perfekt an den drahtigen ausgewogenen<br />

Körper und die elegante Länge an.<br />

• „Aufwind“ Rosé Cabernet Sauvignon-Merlot 25236 6/0,75<br />

Herrlich saftiger Rosé in einem leuchtenden Granatrot. Beeriger Duft von frischen Erdbeeren,<br />

Himbeeren und knackiger, roter Paprika. Komplex am Gaumen mit kraftvoll harmonischem Süße-Säure-<br />

Spiel, dringt im Abgang der leichte Rotwein-Charakter zu Tage.<br />

• Grüner Veltliner 25920 6/0,75<br />

• „Aufwind“ Sauvignon Blanc 25921 6/0,75<br />

WEINGUT THOMAS HENSEL<br />

PFALZ<br />

11


Mit kompromisslosem Qualitätsanspruch walten die Brüder Steffen und Andreas<br />

Rings im Weinberg und im Keller und füllen nur ab, was diesem Anspruch<br />

zu 100% gerecht wird. Seit die beiden 2008 das Weingut Rings übernahmen,<br />

bringen sie einen Spitzenwein nach dem anderen hervor und vinifizieren nur<br />

das Beste aus ihren Top-Lagen wie Saumagen, Felsenberg oder Steinacker –<br />

und das weiß wie rot. 2015 wurde das Pfälzer Gut in den Kreis des VDP aufgenommen.<br />

Es folgten unzählige Prämierungen wie der Vinum Rotweinpreis<br />

2015 und der Deutsche Rotweinpreis 2018 sowie Topwertungen von Kritikern<br />

wie <strong>Wine</strong> Advocat und Co. Steffen und Andreas Rings begeistern vor allem<br />

mit ihren Lagenweinen, die mittlerweile zu den besten der Pfalz gezählt werden.<br />

Dabei verfolgen die Brüder einen nachhaltigen, ökologisch orientierten<br />

Weinbau und leisten mit ihrer Arbeit einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der<br />

Pfälzer Kulturlandschaft.<br />

VINUM Weinguide 2019<br />

4 Sterne<br />

EICHELMANN 2019<br />

4 Sterne<br />

GAULT MILLAU 2019<br />

4 Trauben<br />

FALSTAFF Weinguide 2019<br />

4 Sterne<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Rotweincuvée „Das Kreuz“ trocken 25558 6/0,75<br />

Intensives purpurnes Rot fließt ins Glas und verströmt verlockende Aromen von reifen, dunklen Beeren<br />

wie Brombeeren, Heidelbeeren und Cassis. Die Töne schwarzer Früchte bauen sich am Gaumen aus<br />

und werden begleitet von einer gewissen Würze, feiner dunkler Schokolade und Tabak. Ein fruchtig<br />

opulenter Körper, der dicht und füllig hochwertigen Trinkgenuss bietet. Der Nachhall ist begleitet von<br />

großer Fruchtigkeit, komplex und wunderbar lang. Er klingt mit einem erinnerungswürdigen Finale<br />

lange aus.<br />

• Rotweincuvée „Das kleine Kreuz“ trocken 25<strong>24</strong>0 6/0,75<br />

Samtig, tiefdunkel und mit rotschwarzem Kern im Glas. Eine wunderbar tiefgründige Cuveé aus<br />

Cabernet Sauvignon, Merlot und Saint Laurent. Unglaublich dicht, stoffig mit den konzentrierten<br />

Aromen saftiger Beerenfrüchte, Eukalyptus sowie etwas Kakao und Tabak. Am Gaumen werden diese<br />

Aromen sanft durch die charmante und füllige Fruchtsäure umspielt. Langer, bleibender Nachhall.<br />

12 PFALZ


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Grauburgunder VDP Pfalz 25239 6/0,75<br />

Der VDP Wein präsentiert sich hellgold im Glas. Er duftet intensiv und verführerisch nach einem<br />

Potpourri von Birnen, Ananas, Aprikosen, Pfirsich, Stachelbeere und einem Hauch von Honig. Er<br />

schmeckt am Gaumen angenehm elegant und fasst seine Frucht mit feiner Mineralität ein. Der Körper ist<br />

ungemein kraftvoll und zupackend. Der Nachhall ist dementsprechend lang und klingt harmonisch aus.<br />

• Muskateller VDP Pfalz 25553 6/0,75<br />

Der Muskateller zeigt ein schönes Bukett mit Aromen von Grapefruit, Stachelbeeren, Apfel, Mandeln,<br />

zarte Kräuternoten und florale Akzente. Am Gaumen ungemein frisch, saftig und süffig mit runder reifer<br />

Frucht, dabei herrlich unkompliziert mit enormen Trinkspaß.<br />

• Weißburgunder & Chardonnay VDP Bio Pfalz 25557 6/0,75<br />

Ein VDP-Gutswein der besonderen Art ist diese leckere Cuvée aus Chardonnay und Weißburgunder:<br />

Beide Sorten lassen sich klar definieren, der Weißburgunder mit seiner frischen Säure und Zitrusfrucht,<br />

der Chardonnay mit markanter Würze, Aprikosenduft und seiner runden Textur. Ein vielseitiger Wein,<br />

auch ein anregender Aperitif und ein perfekter Essensbegleiter.<br />

• Rosé QbA Pfalz 34004 6/0,75<br />

Ein sensationell süffiger und beschwingter Rosé des bekannten VDP Weingutes. Viel Frische und eine<br />

leichte, saftige Frucht mit schönen Beerenaromen lassen Sommerlaune aufkommen. Ein herrlich<br />

lässiger Wein für gesellige Stunden mit und ohne Essen.<br />

• Weilberg Riesling GG Große Lage VDP 2016 25867 1/0,75<br />

• Ungesteiner Nussriegel Riesling GG Erste Lage VDP 2016 25868 1/0,75<br />

WEINGUT RINGS<br />

PFALZ<br />

13


Das beliebte Weingut Ellermann-Spiegel ist ein bekannter Betrieb in der Pfalz,<br />

der in Kleinfischlingen von Frank Spiegel geleitet wird. Nach dem Abitur absolvierte<br />

Frank Spiegel eine Winzerlehre u.a. beim renommierten Weingut<br />

Knipser. Seine große Begabung zeigte sich hier bereits durch den zweimaligen<br />

Gewinn des großen Weinverkostungswettbewerbs in Paris. Nach Beendigung<br />

der Lehre studierte er in Geisenheim Weinbau, Önologie und Kellertechnik.<br />

Nachdem er für kurze Zeit in Bordeaux lebte, stieg er 2007 in den Weinbaubetrieb<br />

seines Stiefvaters ein.<br />

Fortan erblühte das Weingut Ellermann-Spiegel zu neuem Leben. Der Fakt,<br />

dass der mit fünf Sternen dekorierte „Deidesheimer Hof“ Ellermann-Spiegel<br />

Weine auf der Karte führt, zeigt doch die hohe Qualität dieser Pfälzer Weine.<br />

Mittlerweile ist er in vielen guten Betrieben der Gastronomie zu finden, seine<br />

frische und süffige Art machen ihn hier zu einem perfekten Partner. Das Weingut<br />

ist Mitglied in der Generation Riesling.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „Tagtraum“ Weißweincuvée Grauburgunder-Chardonnay 25192 6/0,75<br />

Der Ellermann-Spiegel Tagtraum ist eine feinsaftige, weiche Cuvée, die mit leckeren Aromen von<br />

weißen und roten Blüten, Zitrusfrüchten und mineralischen Noten aufwartet. Am Gaumen saftig,<br />

würzig mit Schmelz und herrlich süffigem Abgang.<br />

• „Windrose“ Rosé 25193 6/0,75<br />

Sanfter feiner Rosé aus Cabernet Sauvignon und Spätburgunder, er zeigt eine fruchtbetonte Nase mit<br />

Aromen von Himbeeren, Johannisbeeren und Kirschen. Am Gaumen saftig frisch, toller Schmelz und<br />

lange nachhallend. Einfach lecker.<br />

14 PFALZ


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Sauvignon Blanc trocken Gutswein 25190 6/0,75<br />

Der Sauvignon Blanc kommt hellgelb, schimmernd ins Glas. Er wird geprägt von herrlich reifen<br />

Stachelbeeren, tropischen Noten von Mango und gelber Kiwi. Am Gaumen wunderbar rassig, frisch,<br />

und lebendig. Würzig und mit frischer Säure rollt er über die Zunge und verabschiedet sich in einen<br />

langen, mineralischen Abgang.<br />

• Grauburgunder trocken Gutswein 25191 6/0,75<br />

Frischer Grauburgunder des aufstrebenden Jungwinzers mit einer faszinierenden Aromatik. Birnen,<br />

Mango, getrocknete Äpfel, Orangenschale und eine frisch gemähte Blumenwiese bestimmen das klare<br />

Bukett. Am Gaumen ist er dann ungemein saftig, fruchtig, ein Spiegel der Nase mit mineralischem<br />

Unterton – das ist Trinkfreude pur.<br />

• Auxerrois trocken Gutswein 25566 6/0,75<br />

Der Auxerrois von Frank Spiegel wurde temperaturkontrolliert im Edelstahltank ausgebaut und lag<br />

einige Zeit auf der feinen Hefe. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Birnen, Apfel,<br />

Litschi, Mandeln, etwas Brioche und Frühlingsblumen. Am Gaumen füllig, saftig, frisch, mit feinem<br />

Schmelz und zarter Würze.<br />

• Chardonnay trocken Gutswein 25567 6/0,75<br />

Das wunderschöne Bukett zeigt Aromen von Ananas und Grapefruit sowie etwas Banane und Mandeln.<br />

Am Gaumen dann füllig, saftig, animierend, mit schöner Frucht. Dabei angenehm mineralisch, sehr<br />

elegant und lange nachhallend.<br />

WEINGUT ELLERMANN-SPIEGEL<br />

PFALZ<br />

15


ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „No Name“ Rotweincuvée Merlot – Cabernet – St.Laurent 25194 6/0,75<br />

Ganz und gar nicht „No-Name-like“ steht diese begehrte Cuvée tief dunkelrot im Rotweinkelch.<br />

Ein herrlich expressiver Wein von hoher Eleganz und großer Dichte mit einem betörenden<br />

Aromenspektrum von reifen Pflaumen und prallen Kirschen und ein wenig süßlich-orientalischen<br />

Gewürzen. Die elegante und dichte Textur mit kernigen Tanninen füllt den Mund vollständig aus,<br />

einfach wunderbar.<br />

• „Anno XIII“ Rotweincuvée Merlot – Cabernet – St.Laurent 25195 6/0,75<br />

Die Cuvée Anno XVI zeigt sich rubinrot und klar im Glas. Die Nase duftet nach Cassis, Schokolade,<br />

Mokka, einem Hauch Minze und Feuerstein. Am Gaumen ist er saftig, würzig und weich mit vielen<br />

schwarzen Beeren und mineralischen Untertönen. Herrlich im Abgang und langanhaltend.<br />

16 PFALZ


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „Simsalabim“ Rotweincuvée Cabernet – Merlot – Dornfelder 25196 6/1,0<br />

Ein besonders charmantes Kult-Cuvée von Cabernet Sauvignon, Merlot und Dornfelder. Der Wein<br />

ist sehr ausgewogen und besticht durch seine zarten Aromen von roten Früchten gepaart mit einem<br />

harmonischen und runden Körper.<br />

• Weißburgunder 25197 6/1,0<br />

Wunderbar präzise und frisch auf der Zunge. Dabei wohldosiert in der Säure, cremig weich im Mund<br />

und mit einem saftigen, langem Nachhall: Typischer Weißburgunder, wie er sein soll!<br />

• Cuvée Rosé „Rosalinde“ 25568 6/1,0<br />

Wunderbarer Rosé aus Portugieser und ein wenig Spätburgunder, der vor allem mit einer saftigen<br />

Trinkfreude und einer angenehmen Leichtigkeit daher kommt. Er zeigt sich mit hellem Lachs- bzw.<br />

Kupferrot im Glas und begeistert mit leckeren Aromen von roter Johannisbeere, Himbeere und<br />

weiteren roten Früchten.<br />

• Grauburgunder 25871 6/1,0<br />

Saftig, süffig, weich, elegant, mit zartem Schmelz, ein wunderbarer Grauburgunder. Ein feiner Pfälzer<br />

mit allen typischen Burgundernoten, der als Schoppenwein für gute Laune und Trinkfreude sorgt.<br />

DER LEITSPRUCH DER WEINMANUFAKTUR ELLERMANN-SPIEGEL<br />

WEINGUT ELLERMANN-SPIEGEL<br />

PFALZ<br />

17


Das bekannte Kallstadter „Weingut am Nil“ –<br />

Jahrtausendealte Lagen und frische Ideen<br />

Das Weingut am Nil befindet sich im Herzen von Kallstadt in der Pfalz.<br />

Es wurde nach der historischen Einzellage Nil, heute Teil des „Kallstadter<br />

Saumagens“, benannt. Mit einem klaren Bekenntnis zu den charakteristischen<br />

Eigenheiten seiner Lagen wurde das Weingut seit dem Eigentümerwechsel<br />

im Jahr 2010 zu einem Spitzenweingut ausgebaut.<br />

Entdecken Sie Weine, die ebenso überraschend neu wie tief verwurzelt<br />

sind und genießen Sie die Wertigkeit im Detail.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Weingut am Nil Weißburgunder trocken 25891 6/0,75<br />

Der Weißburgunder präsentiert sich fein, elegant und filigran. Aromen von weißen Früchten, wie Birne<br />

und Pfirsich und dezente Eisbonbonnoten geben den Ton an. Ein Hauch von Honigmelone gepaart mit<br />

heimischem Kernobst und leicht nachklingende Wallnussaromen machen den Wein so harmonisch.<br />

• Weingut am Nil Grauburgunder trocken 25892 6/0,75<br />

Der Grauburgunder präsentiert sich mit einem hellen Gelb mit Goldreflexen im Glas. Sein feines<br />

Aroma nach Walnuss und einem Hauch Birne prägen den ersten Eindruck. Am Gaumen zeigt der<br />

Grauburgunder seine Vielfalt von reifen, heimischen, gelben Früchten bis hin zu exotischen Aromen von<br />

reifer Ananas.<br />

18 PFALZ


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Weingut am Nil Scheurebe lieblich 25893 6/0,75<br />

Die Scheurebe zeigt ihr lebendiges Sortenbukett in Verbindung mit einer anregenden Säure und<br />

feinfruchtiger Süße. Im Weinglas überzeugt dieser saftige Wein mit einem hellen Goldgelb und leichten<br />

grünlichen Reflexen.<br />

• Weingut am Nil „Nil Cuvée“ Weiß feinherb 25894 6/0,75<br />

Leicht zugänglich und unkompliziert präsentiert sich dieser hellgelbe mit leicht grünlichen Reflexen<br />

schimmernde Wein. Die Cuvée ist eine Melange unter anderem aus Riesling, Weißburgunder und<br />

Morio-Muskat. Das fruchtige Bukett nach Mirabelle, reifer Quitte sowie exotischen Früchten überzeugt<br />

in der Nase. Am Gaumen entfaltet sich eine frische Note von Ananas und einer reifen Süße.<br />

• Weingut am Nil Purpura Rotwein 25896 6/0,75<br />

Dieser extravagante Löwe besticht im Glas mit einem intensiven dunkelrot und dezenten purpurnen<br />

Reflexen. Sein Aroma nach Sauerkirsche, Brombeere und Cassis, aus den verwendeten Rebsorten,<br />

stehen dem dezenten Duft von Tabakblätter gegenüber. Die Komposition aus Cabernet Sauvignon,<br />

Cabernet Franc und Merlot zeigt sich im Gaumen ausdrucksstark. Die feinen Nuancen von Pfeffer,<br />

Kaffee und Vanille stehen im Einklang mit den warmen und süßlichen Aromen in dieser komplexen<br />

Cuvée.<br />

• Weingut am Nil Pinot Brut Sekt 25899 6/0,75<br />

Unser Pinot Sekt ist eine frische Cuveé aus Weißburgunder und weiß gekelterter Spätburgunder-<br />

Trauben. Bereits der erste Schluck erinnert an frische Minze und rote Grapefruit. Am Gaumen treten<br />

mineralische Anklänge, etwas Zitrusnoten, sowie Biskuit- und Briochenoten gewinnend in den<br />

Vordergrund. Überzeugende, feine Perlage und ein cremig, delikates Mundgefühl.<br />

WEINGUT AM NIL<br />

PFALZ<br />

19


Schon seit 1803 gibt es Weinbau auf dem Jesuitenhof in Dirmstein.<br />

Mittlerweile sind seine Weine sehr gut in der Gastronomie vertreten,<br />

verbunden mit etlichen Auszeichnungen. Unser Winzer Moritz<br />

Schneider sagt dazu:<br />

„Aufgewachsen auf solch einem traditionellen Hof war mir schon<br />

früh klar, dass ich Winzer werden will. Wein – und alle damit verbundenen<br />

spannenden Themen und Arbeiten – haben mich schon<br />

immer fasziniert. So habe ich, nach dem Abitur und zweijähriger<br />

Ausbildung in renommierten Pfälzer Betrieben, in Geisenheim<br />

Weinbau & Önologie studiert. 2011 schloss ich mit dem Bachelor<br />

ab und bin seit dem zusammen mit meinen Eltern für das Weingut<br />

und die 25 ha Weinberge in und rund um Dirmstein verantwortlich.<br />

Meine Eltern legten bereits den Fokus auf Rieslinge und Burgundersorten<br />

und erreichten damit bald die ersten Auszeichnungen.<br />

Begeistert haben mich schon immer die Spätburgunder, die vor allem<br />

in unserem Jesuitenhofgarten ausdrucksstarke Weine geben.<br />

Das Besondere an dieser Lage ist, dass sie eingebettet von alten<br />

Klostermauern Mitten im Ortskern von Dirmstein liegt und im Familienbesitz<br />

ist.<br />

Wir sind in der Pfalz gesegnet mit hervorragenden Winzern und<br />

Weingütern. Deshalb ist uns der Austausch und Dialog sehr wichtig<br />

– sei es im „Barrique Forum Pfalz“, der „Generation Pfalz“ oder<br />

der „Generation Riesling“, in denen wir Mitglied sind. Gemeinsam<br />

wollen wir hier unseren Wein sowie die Marke „Pfalzwein“ an sich<br />

weiterentwickeln, um Ihnen auch in Zukunft Weine auf höchstem<br />

Level anbieten zu können.“<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Riesling Kabinett Dirmsteiner Jesuitenhofgarten 25212 6/0,75<br />

Ein knackig, frischer Riesling mit feinem Bukett von Pfirsich, Aprikose und Mandarine. Auf der Zunge<br />

ein kühler mineralischer fruchtbetonter Geschmack nach grünen Äpfeln und Grapefruit, dabei rund und<br />

angenehm ausgewogen.<br />

• Laumersheimer Sauvignon Blanc Kalkmergel 25204 6/0,75<br />

Deutliche Nase mit Aromen von Stachelbeere und Zitrus. Am Gaumen dann intensiv, feinwürzig,<br />

mineralisch unterlegt mit einer klaren und erfrischenden Struktur, ein sehr gelungener Wein des<br />

aufstrebenden Winzer Klaus Schneider vom Jesuitenhof aus Dirmstein.<br />

• Dirmsteiner Chardonnay Löss 25205 6/0,75<br />

Vollmundiger Chardonnay mit klarer Struktur, dabei ausbalanciert und rund mit schönen Noten nach<br />

Apfel und weißem Pfirsich. Wunderbar solo oder zum Essen zu trinken, immer mit deutlichem Nachhall.<br />

• Spätburgunder trocken 25207 6/0,75<br />

Glänzend rote Farbe und eine zarte Kirschnote im Duft. Am Gaumen fein aromatisch mit dem<br />

Geschmack von reifen Erdbeeren, Kirschmarmelade und einer Ahnung Cassis. Ein herrlicher,<br />

harmonischer Rotwein aus der Pfalz mit Substanz und Ausdruck.<br />

• Rotweincuvée „Rotwein“ Pfalz 25573 6/1,0<br />

Herrlich süffiges, dunkelrotes Rotweincuvée aus Spätburgunder, Schwarzriesling und Dornfelder.<br />

Dabei wunderbar aromatisch nach dunklen, saftigen Beerenfrüchten, verbunden mit einem schönen<br />

Trinkfluss. Ein ungemein harmonischer und unkomplizierter Rotwein aus bestem Haus.<br />

20 PFALZ<br />

WEINGUT JESUITENHOF


DEUTSCHLAND<br />

Das Weingut Bergdolt-Reif & Nett – den meisten nur als Weingut Nett bekannt<br />

– wird in fünfter Generation von der Familie Nett geführt. Die Weinberge der<br />

Familie liegen im Herzen der Pfalz, in Duttweiler, auf einer Höhe von circa 120<br />

bis 140 Metern zwischen Neustadt an der Weinstraße und Speyer. Die Landschaft<br />

wirkt fast ein wenig mediterran – nicht zuletzt wegen den hier wachsenden<br />

Feigen, Mandeln und Kiwis. Den dicken Boden aus Löß und kalkdurchsetzen<br />

Lehm zu bearbeiten, ist eine harte Arbeit, die mit naturverbundenen<br />

PS (nämlich echten Pferden) geleistet wird. Das Ergebnis? Sensationell gut!<br />

Die Fachwelt und die Gastronomie ist sich hier einig: Christian Nett wirbelt<br />

gemeinsam mit Bernhard Nett und Heinz Bergdolt-Reif frischen, coolen Wind<br />

in die Pfälzer Weine und produziert spannende und perfekte Gastro taugliche<br />

Weine.<br />

„Nicht möglichst viel, sondern zur richtigen Zeit das qualitativ Entscheidende<br />

zu tun, zeichnet einen guten Winzer und einen guten Wein aus“ - so bringt es<br />

Christian Nett auf den Punkt.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „PIN:OX“ Weißburgunder-Auxerrois-Chardonnay trocken 25223 6/0,75<br />

Der kultige PIN:OX ist eine leckere Cuvée aus Weissburgunder, Chardonnay und Auxerrois. Die Farbe<br />

hellgelb mit goldenen Reflexen, die Nase frisch mit Aromen nach Apfel, Zitrus, Honigmelone und<br />

mineralischen Noten. Am Gaumen saftige Apfelfrucht mit sanften, schmelzigen Aromen. Ein wunderbar<br />

entspannter Weißwein.<br />

• „Leib & Seele“ Weißweincuvée halbtrocken 252<strong>24</strong> 6/0,75<br />

Der süffige und halbtrockene Weißwein „Leib & Seele“ zeigt sich sehr aromatisch, wobei vor allem<br />

der Gewürztraminer mit Litschi, Papaya und Maracuja deutlich hervor tritt. Am Gaumen schön saftig,<br />

weich, mit mineralischem Ausdruck, eleganten und exotischen Aromen sowie einem harmonischen<br />

Abgang.<br />

WEINGUT BERGDOLT-REIF & NETT<br />

PFALZ<br />

21


ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „Glaube-Liebe-Hoffnung“ Riesling trocken 25225 6/0,75<br />

Der „Glaube-Liebe-Hoffnung“ Riesling ist ein Sinnbild der Leidenschaft seiner Macher. In einem<br />

leuchtend gelben Farbton legt sich der Wein ins Glas. Die Nase offenbart allerlei fruchtige Aromen mit<br />

dezent, mineralischen Anklängen. Am Gaumen zeigt er sich süffig-saftig, dann mit den saftigen Noten<br />

sonnengereifter Äpfel und Aprikose, im Abgang mineralisch und ausfüllend.<br />

• Grauburgunder Tradition trocken 25226 6/0,75<br />

Der ansprechende Grauburgunder zeigt ein sehr schönes Bukett mit Aromen von Pfirsich, Birne, Apfel<br />

und Zitrus. Am Gaumen füllig, saftig, finessenreich, viel klare Frucht, feinwürzig, sehr elegant, feiner<br />

Schmelz und ein langer Nachhall.<br />

• Weißburgunder „Elf“ Avantgarde trocken 25227 6/0,75<br />

Der Weissburgunder legt sich in einem schönen, hellen Farbton ins Glas. Die Nase offenbart süße<br />

Noten, die an Bienenwachs erinnern, unterlegt von einer feinen, leicht schwebenden Holznote. Am<br />

Gaumen ist der Weissburgunder dann voller Kraft und Geschmeidigkeit, Feinheit und Eleganz. Die<br />

Holzfässer, in denen er kurz ausgebaut wurde, verleihen diesem Tropfen seine wunderbare Würze.<br />

Fruchtige Anklänge nach Birne und Melone begeistern. Ein Wahnsinns-Weissburgunder!<br />

• „Paranoia“ Pinot Noir trocken 25229 6/0,75<br />

Exklusiver Ausschankwein der Berlinale 2018! Der begehrte Paranoia des aufsteigenden Jungwinzers ist<br />

eine Cuvée aus Spätburgunder und einer Nuance Cabernet Mitos. Das Bukett verströmt die fruchtigsüßen<br />

Aromen von Himbeeren und Kirschen, unterlegt von einem Hauch Mandel und Veilchen. Am<br />

Gaumen zeigt er sich dann wunderbar weich, saftig und fleischig. Mit einer feinen Würze und Eleganz<br />

gleitet er über die Zunge und versprüht dabei einen galanten Charme.<br />

22 PFALZ


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Bergdolt-Reif & Nett „Nettswerk“ Chardonnay trocken Barrique Pfalz 25228 6/0,75<br />

Ins Glas kommt der Pfälzer Chardonnay mit eher kräftigerem Strohgelb und brillanten Reflexen. Die<br />

Nase bezaubert mit würzig-saftigem Duft nach reifen Birnen, Birnenkompott, Mirabellen, etwas Banane<br />

und einer fein integrierten Eichenholznote. Zarte Nuancen von Vanille runden den Eindruck perfekt ab.<br />

Am Gaumen herrlich fruchtig, rund und süffig. Eine feine Nuance Cremigkeit gesellt sich harmonisch<br />

hinzu.<br />

• Chardonnay Surfing 25554 6/0,75<br />

Ein Wein voller lebhafter Frische, Frucht und süffiger Freiheit. Unkompliziert mit viel sortentypischem<br />

Aroma und Charakter. Passt einfach zu allen Gelegenheiten, immer und überall.<br />

• Rosé Tradition trocken 25230 6/0,75<br />

Die ansprechende Farbe leuchtet in hellem Kirschrot mit funkelnden Glanzlichtern. Die Nase zeigt<br />

viele Waldbeeren, einen Hauch Erdbeere, Süßkirsche und schwarze Johannisbeeren. Im Mund ist er<br />

wunderbar saftig mit viel mineralischem Druck. Kein „Wischi-Waschi“ Rosé, sondern ein Charakter-Rosé<br />

mit Dampf!<br />

• Merlot „Kreuz“ Avantgarde trocken 25231 6/0,75<br />

Der „Kreuz“ Merlot trocken zeigt sich samtig mit violett purpurrotem Kleid im Glas. Merlot typische<br />

Aromen nach Kirschen, Cassis, Pflaumen und Nougat. Am Gaumen zeigt sich der Wein dann weich,<br />

würzig, beerig, mit wieder vielen Kirschen, nussigen Aromen. Der Abgang ist aromatisch und von einer<br />

sanften, aber präsenten feinwürzigen Tanninstruktur geprägt.<br />

• Spätburgunder „Hölle“ Avantgarde trocken 25232 6/0,75<br />

Der „Avantgarde Hölle“ Spätburgunder aus dem Holzfass glänzt kirschrot im Glas mit ziegelfarbenen<br />

Reflexen. Das betörende Bukett offenbart Aromen von eingekochten Kirschen, Haselnuss, Amaretto<br />

und zarten Nuancen von Erd- und Himbeeren. Im Mund angekommen ist er entsprechend komplex,<br />

mit nicht zu aufdringlichem Tannin, beeriger Aromatik und einer feinwürzigen Art. Ein großer<br />

Spätburgunder aus der Pfalz.<br />

• Bergdolt-Reif & Nett Riesling Auslese 25906 1/0,375<br />

WEINGUT BERGDOLT-REIF & NETT<br />

PFALZ<br />

23


Die Geschichte des Weinguts Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan ist die<br />

Geschichte einer Familiendynastie, die den Qualitätsweinbau mit begründet<br />

hat und seit knapp 300 Jahren maßgeblich beeinflusst. Generation um Generation<br />

gehen bedeutende Persönlichkeiten aus ihr hervor, die mit Intelligenz,<br />

Sachverstand und Spürsinn sowie wirtschaftlichem und politischem Einfluss<br />

die Bedeutung des Gutes und pfälzischer Spitzenweine zu erhalten und auszubauen<br />

wissen – bis in den Rang der Weltspitze.<br />

Als angesehene Politiker stehen sie mit den einflussreichsten Persönlichkeiten<br />

ihrer Zeit in Kontakt und tragen maßgeblich zur Verbesserung der gesetzlichen<br />

Rahmenbedingungen für den Weinbau bei. Als Kunstmäzene bescheren sie<br />

etlichen Museen wertvollen Besitz und machen sich um den Erhalt des Pfälzer<br />

Kulturguts verdient. Als Wissenschaftler arbeiten sie an verbesserten Anbaumethoden<br />

und verfassen das Standardwerk zur Geschichte des Weinbaus. Als<br />

Weinbauexperten scheuen sie keine Kosten und Mühen, ihr Können und Wissen<br />

sowie die Qualität ihres Besitzes permanent weiterzuentwickeln.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Riesling trocken 25060 6/1,0<br />

Einer der besten Ausschank Rieslinge in Deutschland! Und das schmeckt man auch: Ein wunderbar<br />

frischer und lebhafter Weißwein mit herrlichen Zitrus- und Grapefruitaromen, mehr Geschmacksfülle<br />

zu diesem Preis geht eigentlich nicht!<br />

<strong>24</strong> PFALZ


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Gutsriesling trocken 25061 6/0,75<br />

Der bekannte Gutsriesling von Bassermann-Jordan ist wunderbar zugänglich und harmonisch, sehr<br />

saftig und mineralisch mit einer tollen, feinen Würze. Genuss pur!<br />

• Sauvignon Blanc 25062 6/0,75<br />

Wunderbar elegante und fruchtige Frische! Der saftige und aromatische Sauvignon aus einem der<br />

ältesten und besten Weingüter Deutschlands begeistert mit deutlichen Anklängen von Grapefruit und<br />

Stachelbeeren, dabei spritzig und voller Vitalität.<br />

• Weißer Burgunder 25879 6/0,75<br />

Weisser Burgunder mit viel Schmelz und Eleganz. In der Nase frische Frucht mit Banane, Birne, gelben<br />

floralen Noten und Kiwi. Am Gaumen elegant, mit balancierter Säure und schmeichelndem Abgang.<br />

• Kieselberg Riesling GG trocken 25880 6/0,75<br />

Der Kieselberg Riesling GG ist in der Nase zunächst zurückhaltend mit pflanzlichen und leicht kräutrigen<br />

Noten. Die für den Kieselberg typischen hellen, zitrusfruchtigen Komponenten entwickeln sich mit der<br />

Zeit im Glas immer mehr und verleihen dem Wein Spannung und Finesse. Im Mund zunächst saftig<br />

mit präsenter Säure. Mit der Zeit wird der Wein immer komplexer und hat im Abgang einen langen<br />

Nachhall.<br />

WEINGUT DR. VON BASSERMANN-JORDAN<br />

PFALZ<br />

25


Ist es eine Kuh, ein Bulle oder ein Rind, das auf dem<br />

Etikett prangt? In jedem Fall steht das Tier eindeutig<br />

für einen Wein von Uli Metzger, der Weinikone aus Asselheim<br />

in der Nordpfalz, und damit für Spaß im Glas.<br />

Denn auch der Inhalt überzeugt mit einer Qualität,<br />

von der sich manch anderer Spitzen-Wein noch eine<br />

Scheibe abschneiden kann. Seit der gewitzte Winzer<br />

seinen Nachnamen gekonnt in Szene setzt, zerlegt<br />

Metzger seine Produktion in A-B-C-Weine und hat sogar<br />

»Dry Aged«-Delikatessen im Angebot. Inzwischen<br />

finden sich Metzger-Weine zurecht in aller Munde,<br />

beispielsweise auch beim bekannten Fernsehkoch<br />

Tim Mälzer in seinem Hamburger Restaurant Bullerei.<br />

Das kommt bei Kunden wie Kritikern gleichermaßen<br />

gut an und das Familienweingut hat einen tierischen<br />

Lauf. Zudem sorgt mit Lea Metzger schon die nächste<br />

Winzergeneration für »saugute« Weine im Stall.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „Pastorenstück“ Rot 25536 6/0,75<br />

Diese samtig-weiche Rotweincuvée entsteht aus beerenfruchtigem Sankt Laurent, vollmundigem<br />

Merlot und abrundendem Portugieser. Sehr schöne Waldbeerfrucht ohne störende Tannine, bereits<br />

bestens zugänglich. Lässt sich hervorragend als Essenbegleitung zu Wildgeflügel, zu Lamm und<br />

Rindfleischgerichten einsetzen oder einfach so.<br />

• „Filetstück“ Schwarzer Rotwein 25537 6/0,75<br />

Kraftvoll, wild und sehr schön trocken: Die Rotwein-Cuvée hat es wirklich in sich! Der leidenschaftliche<br />

Winzer hat seinen „Schwarzen“ nach französischem Vorbild, aber auf Pfälzer Art gemacht. Tiefdunkel ist<br />

der Wein. Und intensiv sind seine Aromen von dunklen Beeren, Sauerkirsche, Schokolade etwas Tabak<br />

und Leder. Der hat Volumen und verlangt nach würzigen Fleischgerichten!<br />

• „Pastorenstück“ Petit Noir (Kleiner Schwarzer) 25547 6/0,75<br />

Volles Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Mitos, Dornfelder und Merlot. Das Bukett aus<br />

dunklen Beeren, Kräutern, Schokolade und Tabak strömt in Nase und Gaumen. Seine angenehme und<br />

ausgewogene Fruchtfülle nach dunklen Beerenfrüchten endet in einem langen Nachhall.<br />

26 PFALZ


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „Filetstück“ Dry Aged Rotwein 25538 1/0,75<br />

Zwei lange Jahre im französischen Barrique reift diese Cuvée im Familienbetrieb Metzger an der<br />

nördlichen Weinstraße. Das Ergebnis ist eine rundum gelungene Komposition aus Cabernet Sauvignon,<br />

Cabernet Franc und Merlot. Der bereits mehrfach prämierte Rotwein duftet intensiv nach roter Paprika,<br />

feinen Röstnoten und etwas Vale. Am Gaumen entfalten reife Brombeeren viel Frucht und schöne<br />

Würze. Feste Tannine küren diesen kraftvollen Wein.<br />

• Pinot Noir „Prago“ 25539 1/0,75<br />

Spitzenburgunder vom Metzger! Saftig-seidiger Körper, elegant im Charakter und nachhaltig im<br />

Ausdruck, ein beeindruckender Spätburgunder aus besten Lagen. Er zeigt sich bereits harmonisch und<br />

ausgewogen, verbunden mit einem langen und sanftem Nachhall.<br />

• „Filetstück“ Tempranillo 25546 6/0,75<br />

Seine spanische Heimat hat er verlassen, um uns hier zu begeistern! Nach dem Ausbau in französischer<br />

Eiche überzeugt dieser Wein mit Aromen von Kirschen, Brombeeren und weiteren dunklen Früchten.<br />

Hinzu kommt seine Frische durch die Kokos- und Eukalyptusnoten. Ein unwiderstehlicher Pfälzer<br />

Tempralo.<br />

WEINGUT METZGER<br />

PFALZ<br />

27


ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „Pastorenstück“ Weißburgunder 25540 6/0,75<br />

Für das „Pastorenstück“ verarbeitet Metzger nur Trauben mit reduzierten Erträgen aus sehr guten<br />

Lagen. Dieser qualitativ hochwertige Weißburgunder ist gleichermaßen geschmeidig und muskulös. In<br />

der Nase duftet es fruchtig nach Äpfeln, Birnen, Litschis, Stachelbeeren und Zitronen. Geschmacklich<br />

wird das faszinierende Bukett um enorme Spannung und kühle Mineralität ergänzt.<br />

• „Pastorenstück“ Grauburgunder 25541 6/0,75<br />

Unser Allrounder überzeugt mit feinen Noten von roten Äpfeln, weißem Weinbergspfirsich und einer<br />

animierenden Säure. Dieser Wein ist kein wuchtiger Vertreter seiner Gattung, sondern gefällt durch<br />

eine feine, filigrane Struktur, die richtig Spaß macht.<br />

• „Pastorenstück“ Sauvignon Blanc 25542 6/0,75<br />

Ein erfrischender Wein der einfach nur Spaß macht! Egal ob zu guter Küche oder bei strahlendem<br />

Sonnenschein ganz für sich alleine. Durch seine enorme Fülle an exotischen aber auch grünen Aromen,<br />

gepaart mit einer knackigen Säure, passt dieser Wein einfach immer und verlangt nach einem weiteren<br />

Glas.<br />

• „Pastorenstück“ Blanc de Noir 25543 6/0,75<br />

Schonendes Pressen ganzer Spätburgundertrauben lässt das Weingut einen völlig weißen Wein<br />

gewinnen. Er besticht durch eine Reihe voller, fruchtiger Aromen, sehr angenehmer Säure und dezente<br />

Süße. Seine elegante, feine Art macht diesen Wein zu einem tollen Begleiter nicht nur im Sommer!<br />

• „Pastorenstück“ Pink Rosé 25544 6/0,75<br />

Wunderbarer Weißwein der durch schonendes Pressen aus roten Trauben gewonnen wird. Er besticht<br />

durch eine Reihe voller, fruchtiger Aromen, sehr angenehmer Säure und dezente Süße. Seine elegante,<br />

feine Art macht diesen Wein zu einem perfekten Allrounder.<br />

• „Pastorenstück“ Riesling 25550 6/0,75<br />

Ein Paradebeispiel für leichten, Pfälzer Riesling! Viel Apfel, Zitrone und ein Hauch von Pfirsich<br />

in Verbindung mit einem perfekten Süß-Säurespiel verleihen diesem Wein ungeheuren Trinkfluss!<br />

• „Pastorenstück“ Chardonnay 25551 6/0,75<br />

Der Metzger Chardonnay trocken bringt alles mit, was ein Pfälzer Chardonnay braucht: Frischer<br />

Charakter und zarter Schmelz, dazu noch viel Frucht und Mineralität. Ein wunderbarer Begleiter vieler<br />

Gerichte. Überzeugt aber auch ganz für sich allein!<br />

28 PFALZ


ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „Filetstück“ Chardonnay Reserve 25545 1/0,75<br />

Ein Chardonnay wie aus dem Bilderbuch, der keinen Vergleich mit einem Burgunder Frankreichs<br />

scheuen muss. Ideal für Freunde opulenter Weißweine, die einen perfekt dosierten Holzkontakt<br />

schätzen. Dabei erstaunlich elegant, geschmeidig, cremig und würzig. Deutlich ausladende, intensive<br />

Aromen von Vale und frischem Eichenholz, dazu herrlich mineralisch und rauchig mit opulenter Frucht.<br />

• Hausmarke Weiß halbtrocken 25533 6/1,0<br />

Fruchtige Duftnoten von Holunder, schwarzer Johannisbeere und etwas Mango ergänzen sich in einem<br />

harmonischen Körper. Im Mund mit dynamischem Süße-Säurespiel und viel Ananasaroma am Gaumen.<br />

Im Nachhall bleiben leichte Zitrusnoten und exotische Noten.<br />

DEUTSCHLAND<br />

• Hausmarke Rosé mild 25534 6/1,0<br />

Sehr süffiger und fruchtiger Rosé vom bekannten Weingut Metzger mit deutlichen Anklängen nach<br />

Süßkirschen, Erdbeeren und Himbeeren.<br />

• Hausmarke Rot trocken 25535 6/1,0<br />

Ein wunderbar voller und saftiger Rotwein mit Aromen von dunklen Beeren und reifen Kirschen, dabei<br />

süffig und gehaltvoll mit sanftem Körper.<br />

WEINGUT METZGER<br />

PFALZ<br />

29


Aus dem bekannten Weingut Dr. Bürklin-Wolf stammen<br />

hervorragende Rieslinge, die von der Fachpresse<br />

immer wieder in höchsten Tönen gelobt werden.<br />

Bettina Bürklin von Guradze leitet das Weingut in<br />

der Pfalz. Sie hat sich eindeutig der Biodynamik verschrieben<br />

und so dafür gesorgt, dass Dr. Bürklin-Wolf<br />

heutzutage einen hervorragenden Ruf für natürlich<br />

erzeugten Wein genießt. Auf etwa 85 Hektar produziert<br />

das Winzerunternehmen in Wachenheim<br />

an der Weinstraße überwiegend weiße Weine. Das<br />

Weinbaugebiet Pfalz mit seinem beinahe mediterranen<br />

Klima eignet sich ideal für den Anbau von<br />

weißen und roten Trauben. Das Weingut Dr. Bürklin-<br />

Wolf klassifiziert seine Lagen selbst und ist Mitglied<br />

im Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter<br />

(VDP).<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Blanc 25053 6/0,75<br />

Der bekannte Kellermeister Nicola Libelli hat diese Cuvée aus den typischen deutschen Rebsorten<br />

eigens komponiert. Mit diesem Wein demonstriert er die hohe Kunst der Cuvée-Komposition, indem<br />

er den Charakter des Rieslings und des Weissburgunder mit Sauvignon Blanc verfeinert. Sie duftet nach<br />

Äpfeln, Birnen und Mirabellen unterlegt von einer dezenten Valenote.<br />

• Rosé 25578 6/0,75<br />

Ein charmantes Rosé Cuvée vom berühmten Kellermeister aus der Pfalz, der mit einem süffigen und<br />

unbeschwerten Trinkvergnügen überzeugt. Mit dem Duft nach Rhabarber und Erdbeere, einer leichten<br />

Würze und dezenter Mineralität passt er sich perfekt dem Essen an, passt aber auch solo sehr gut. Er<br />

zeigt sich im Gaumen schlank und dennoch saftig, ein herrliches Trinkvergnügen nicht nur im Sommer.<br />

30 PFALZ


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Gutswein Riesling 25051 6/0,75<br />

Der beliebte Gutsriesling vom Pfälzer Wein-Adel zeigt eine sehr schöne Nase von Aprikosen, Pfirsich<br />

und mineralische Noten. Am Gaumen ansprechend füllig mit viel klarer Frucht, gewohnt mineralisch<br />

und elegant zugleich.<br />

• Ruppertsberger Hohenburg Riesling PC Pfalz 25055 6/0,75<br />

Als Nachbarlage zum Gaisböhl zeigt sich auch die Hoheburg mit einer kraftvollen Frucht und Cremigkeit.<br />

Gleichzeitig besticht sie durch ihre tiefgründige Mineralität und Saftigkeit. Der Alkohol bleibt stets<br />

verhalten. Der Riesling wird trocken ausgebaut. Der enorme Extrakt und die Frucht machen den<br />

Riesling dennoch sehr angenehm zu trinken. Wird der Ruppertsberger Hoheburg zuvor kurz dekantiert,<br />

kann er seine zahlreichen Aromen schon früh präsentieren.<br />

• Weißburgunder 25052 6/0,75<br />

Körperreich, gut strukturiert und zugänglicher Weißburgunder. Er begeistert mit fast schon exotischen<br />

Fruchtaromen und einer feinen, leichten Würze. Die Säure ist perfekt eingebunden, so dass der Wein<br />

mit seinem seidigen Schmelz und edler Eleganz punkten kann. Ein herrlicher Klassiker von Weinbergen,<br />

die schon seit dem Jahr 2005 biodynamisch bewirtschaftet werden.<br />

WEINGUT DR. BÜRKLIN-WOLF<br />

PFALZ<br />

31


Lukas Krauß der Winzer mit Hut oder auch der „Woibauer“ unter den Winzern.<br />

Er gibt sich gerne als Sonderling aber seine Weine müssen ernst genommen<br />

werden. Keiner kann aus augenscheinlich so uninteressanten Weinlagen soviel<br />

raus holen wie das Talent aus Lambsheim in der Pfalz. Den Hut findet man bei<br />

Ihm nicht nur auf seinem Kopf sondern auch auf seinen Weinen.<br />

Die Weinfelder sind mit den unterschiedlichsten Reben bestückt. Der Boden<br />

wird von gelbem bis ockerfarbenen Löß geprägt und ist recht tiefgründig und<br />

nährstoffreich. Hier findet enorme Handarbeitsleistung statt – Mechanisierung<br />

ist bei Lukas Krauß eindeutig auf dem Rückzug. Er liebt es zum Rebschnitt<br />

allein im Feld zu sein – nur er, seine Musik, seine Gedanken, die Reben und die<br />

Schere. Hier legt er mit Ertragsreduzierung und viel Gefühl für die Natur den<br />

Grundstein für seine großartigen veganen und Bioland zertifizierten Weine.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „Pornfelder“ Rotwein Cuvée Portugieser/Dornfelder Vegan 25010 6/0,75<br />

Der Evergreen unter den betrunkenen Winzern: Die bekannte Rotwein Cuvée aus Portugieser und<br />

Dornfelder. Saftig und vollmundig, mit Harmonie und Frucht. Der „junge Wilde“ Winzer mit Hut hat es<br />

einfach gemacht, der Erfolg gibt ihm Recht. Vorsicht, sehr süffiger Wein, der garantiert polarisiert.<br />

• „Pornfelder“ Cuvée Rosé Vegan 25017 6/0,75<br />

Pornfelder Rosé vom Mann mit Hut von Weingut Krauß aus der Pfalz. Zartfruchtig und süffig mit feinen<br />

Fruchtnoten von Himbeeren und Blaubeeren, ein trinkfreudiger Wein für viele Gelegenheiten.<br />

32 PFALZ


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Chapeau Krauß Weißwein Müller-Thurgau/Weißburgunder Topseller Vegan 25012 6/0,75<br />

Herrlich süffiges, leichtes Weißwein-Cuvée vom aufsteigenden „Jungwinzer mit Hut“, frischfruchtig und<br />

schmackhaft mit beschwingtem Charakter. Ein Wein für alle Fälle.<br />

• Krauße Schwarzer Rotwein Cuvée Portugieser/Schwarzriesling Vegan 25011 6/0,75<br />

Der Wein duftet nach roten Beeren, vor allem Johannisbeeren, Sauerkirschen, unterlegt mit einer<br />

rauchig-würzigen Note. Am Gaumen saftig und überraschend kräftig, mit sanften Tanninen und dem<br />

Aroma roter Beeren und auch hier wieder viel rauchiger Würze. Macht Spaß, unkompliziert und saftig<br />

für jeden Tag!<br />

WEINGUT LUKAS KRAUß<br />

PFALZ<br />

33


Wer Markus Schneider kennenlernt, kann kaum glauben, dass sich hinter dem gemütlich wirkenden, jung gebliebenen und spitzbübisch<br />

lächelnden Pfälzer Winzer ein Weinvisionär verbirgt. Doch der Mann hat das einst kleine Weingut im pfälzischen Ellerstadt zu<br />

einem der wichtigsten, größten und modernsten in ganz Deutschland gemacht. Ganz außergewöhnlich ist dabei vor allem, dass er<br />

das mit der Verbindung von Klasse und Masse, von Qualität und Design geschafft hat. Vor ihm hatte sich das noch niemand getraut.<br />

So hat er die erste, auch international bekannte Weinmarke Deutschlands geschaffen. Das geht nur mit Konsequenz und Visionen.<br />

Beides hat Markus Schneider, der sich seit einigen Jahren auch in Südafrika engagiert, bis heute. Der Erfolg seiner Weine wie Ursprung<br />

und Black Print sind dafür markante Beispiele. Es sind längst Kultweine geworden, die man unbedingt probiert haben sollte.<br />

34 PFALZ


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „Ursprung“ Cabernet-Merlot-Portugieser Rotwein Cuvée 25110 6/0,75<br />

Da gibt es nicht viel zu erklären, saftiges und fruchtiges Rotwein Cuvée vom legendären Winzer Markus<br />

Schneider, ein weiterhin ungeheuer beliebter und bekannter“ Pfälzer“ mit sehr hohem Trinkvergnügen.<br />

• „Black Print“ St. Laurent - Merlot - Cabernet Cuvée 25111 6/0,75<br />

Dunkler, würziger Rotwein, mit intensiver, nachhaltiger Frucht, dabei vielschichtig und komplex. Der<br />

Markus Schneider Black Print ist ein ganz großer Wein aus der Pfalz.<br />

WEINGUT MARKUS SCHNEIDER<br />

PFALZ<br />

35


Eine moderne und erfolgreiche Winzergemeinschaft mit nationalem und internationalem<br />

Ruf, das ist die Genossenschaft Vier Jahreszeiten heute. Die stabile<br />

Basis dafür sind eine fast 120-jährige Tradition, herausragende Weinlagen<br />

und die nimmermüde Begeisterung fürs Weinmachen. Aus der Fusion mit dem<br />

Winzerverein Kloster Limburg in den 70er Jahren entstanden, ergänzen heute<br />

auch das „Weinparadies Freinsheim“, der „Weincontor Schloß Friedelsheim“<br />

das Markenspektrum der Bad Dürkheimer Winzergenossenschaft.<br />

Lesegut auf allerhöchsten Niveau braucht es, um so erfolgreich zu sein und das<br />

finden die Dürkheimer Winzer der Vier Jahreszeiten hier in den Weinbergen<br />

um Bad Dürkheim und in den Nachbargemeinden. Auf der Leeseite vom Pfälzerwald<br />

gelegen, der die Gewächse vor den Launen der Natur schützt und für<br />

ideale Niederschlagsmengen sorgt, sind die klimatischen Bedingungen nahezu<br />

perfekt. Dazu kommt das privilegierte Terroir, Böden aus Sand, Lehm, Ton und<br />

Mergel lassen König Riesling und Co., die roten Sorten und weitere internationale<br />

Rebsorten gedeihen.<br />

„Zeit für Wein“ ist der Slogan der Vier Jahreszeiten Winzer – und das gilt für den<br />

kompletten Zyklus der Weine: Von der Pflege jedes einzelnen Rebstock über<br />

den Ausbau im Keller bis zum Weingenuss. Im Ergebnis stehen Weißweine, die<br />

filigran, feinfruchtig, ausgewogen und mineralisch daherkommen, die erlesenen<br />

Rotweine bestechen durch Charakter, Tiefgang und Komplexität.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Riesling D.Q. trocken 25170 6/1,0<br />

Saftiger und herzhafter Riesling mit schöner Frucht und klarer Substanz, ein toller Schoppenwein aus<br />

der Pfalz.<br />

• Grauer Burgunder D.Q. trocken 25171 6/1,0<br />

Von der besten Genossenschaft Deutschlands, ansprechender grauer Burgunder aus der Pfalz mit viel<br />

Substanz und fruchtiger Würze.<br />

36 PFALZ


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Chardonnay D.Q. trocken 25172 6/1,0<br />

Feingegliederter, fruchtiger Chardonnay mit Duft nach Zitrusfrüchten, würziger Nachhall.<br />

• Dornfelder Rotwein D.Q. trocken 25173 6/1,0<br />

Kraftvoller und nachhaltiger Rotwein aus der Pfalz mit Substanz und schöner Frucht, dabei sehr gut<br />

ausbalanciert mit angenehm runder Struktur.<br />

• Dornfelder Rotwein D.Q. lieblich 25176 6/1,0<br />

Süffiger Rotwein mit lieblich-fruchtigem Charakter und harmonischer Note.<br />

WINZERGENOSSENSCHAFT VIER JAHRESZEITEN<br />

PFALZ<br />

37


ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Portugieser Rotwein D.Q. halbtrocken 25174 6/1,0<br />

Weich und samtig, mit fruchtigem Ausdruck und leichter, unaufdringlicher Süße, ein sehr süffiger Wein.<br />

• Spätburgunder Rotwein trocken 25175 6/1,0<br />

Typischer Spätburgunder der Toperzeuger, vollmundig, samtig mit einem feinen Aroma nach schwarzer<br />

Johannisbeere und Brombeeren.<br />

• Spätburgunder Weißherbst Rosé D.Q. halbtrocken 25177 6/1,0<br />

Schöner Rosé mit Spiel und frisch-fruchtigem Charakter. Ein typischer halbtrockener Rosèwein vom<br />

Pfälzer Spätburgunder.<br />

• „Kloster Limburg“ Grauer Burgunder 25209 6/0,75<br />

Ansprechender grauer Burgunder mit feiner Balance zwischen Frucht und Würze, mit viel Substanz und<br />

einem langen, schönem Trinkfluss.<br />

• „Kloster Limburg“ Weißer Burgunder 25210 6/0,75<br />

Wunderbar präzise und frisch auf der Zunge. Dabei wohldosiert in der Säure, cremig weich im Mund<br />

und mit einem saftigen, langem Nachhall: Typischer Weißburgunder, wie er sein soll!<br />

• „Kloster Limburg“ Dornfelder 25211 6/0,75<br />

Saftig und rund präsentiert sich der vollmundige Dornfelder aus der Pfalz. Schöne Aromen nach<br />

dunklen Beerenfrüchten und ein ansprechender Körper zeichnen diesen harmonischen Rotwein aus.<br />

38 PFALZ


Kleinflaschen von Vier Jahreszeiten<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Riesling D.Q trocken 25178 <strong>24</strong>/0,25<br />

• Weißburgunder D.Q. trocken 25179 <strong>24</strong>/0,25<br />

• Pinot Grigio D.Q. trocken 25181 <strong>24</strong>/0,25<br />

• Rosé lieblich D.Q 25182 <strong>24</strong>/0,25<br />

DEUTSCHLAND<br />

• Dornfelder Rotwein trocken 25183 <strong>24</strong>/0,25<br />

Schloss Friedelsheim und Schloss Freinsheim – starke Marken von Vier Jahreszeiten<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Schloss Friedelsheim Scheurebe Kabinett lieblich 25216 6/1,0<br />

• Schloss Friedelsheim Chardonnay D.Q. trocken 25217 6/0,75<br />

• Schloss Friedelsheim Dornfelder trocken 25219 6/0,75<br />

• Schloss Freinsheim Dornfelder Rosé halbtrocken 25220 6/0,75<br />

• Weinparadies Freinsheim Rivaner D.Q. halbtrocken 25532 6/0,75<br />

WINZERGENOSSENSCHAFT VIER JAHRESZEITEN<br />

PFALZ<br />

39


Dem bekannten „Crémant aus der Pfalz“ gilt im Weingut<br />

Winterling das erklärte Augenmerk, Dieser wird<br />

in schonender Ganztraubenpressung mit modernster<br />

Kellertechnik verarbeitet und in der traditionellen<br />

Flaschengärung auf einem langen Hefelager gereift.<br />

Rütteln von Hand und Degorgieren machen den Sekt<br />

schließlich zu dem besonderen Erlebnis in der Flasche.<br />

Weiß- sowie Rotweine von Weingut Winterling sind<br />

ohne Umschweife empfehlenswert und keinesfalls<br />

mehr im Schatten des Sekts. Das Weingut Winterling<br />

lässt keine Wünsche offen. Die Winzerfamilie ist aus der<br />

pfälzischen Weinbaulandschaft als auch in der gehobenen<br />

Gastronomie nicht mehr wegzudenken.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Blanc de Blanc Brut Cremant Pfalz Bio Sekt 29033 6/0,75<br />

Der Blanc de Blancs aus 100% Chardonnay ist der Klassiker unter unseren Crémants. Ein geradliniger,<br />

straffer Allrounder. Macht als Aperitif zum Sektempfang oder einfach so eine gute Figur. Geht zu jeder<br />

Tages-/Nachtzeit. Everybody‘s darling.<br />

• Pinot Rosé Brut Cremant Pfalz Bio Sekt 29034 6/0,75<br />

Ein weiteres Highlight der Winterlinge in pastell-rosafarben. 100% Spätburgunder. Leicht und frisch mit<br />

ganz feinem Mousseux, toller Säure und wahnsinnigem Trinkfluss.<br />

• Riesling Brut Jahrgangssekt Cremant Pfalz Bio 29047 6/0,75<br />

Das hier ein Riesling angetanzt kommt, daran zweifelt man keine Sekunde. Gepaart mit jugendlichem<br />

Leichtsinn, frohlockt er mit fantastischen Aromen wie Apfel und grünes Gras. Keck, lebhaft und<br />

freundlich präsentiert er sich für höchsten Trinkgenuss.<br />

40 PFALZ


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Alter Garten Rotwein Cuvée trocken 25073 6/0,75<br />

Herrlich aromatischer Rotwein des angesagten Winterling Weingutes. Seine tiefrote Farbe erscheint<br />

glänzend im Glas und die deutlichen Aromen, die an Sauerkirsche und Zartbitterschokolade erinnern,<br />

machen ihn zu einem vielseitigen und nachhaltigen Begleiter zu vielen Speisen, aber auch solo<br />

getrunken ein echter Genuss.<br />

• Gutsriesling trocken Bio Wein 25070 6/1,0<br />

Ausgezeichneter Bio Riesling aus bestem Haus. Voller, ausfüllender Geschmack mit ausgewogenem<br />

Charakter. Eine ausgeprägte Frucht und ein süffiger, harmonischer Körper definieren diesen<br />

wunderbaren Weißwein aus der Pfalz.<br />

WEINGUT WINTERLING<br />

PFALZ<br />

41


Das Weingut Anselmann aus Flemlingen hat sich seit seiner Gründung einer kompromisslosen<br />

Qualität verschrieben. Motto: „Wir leben und lieben Wein“! Die Weine werden nach alter Familientradition<br />

gepaart mit modernster Technik, gepflegt, gekeltert und abgefüllt. Diese lohnende<br />

Arbeit schmeckt man! Der Winzer Michael Anselmann, der das Weingut in die Optik der Gastronomie<br />

gebracht hat, beschreit sich selbst so: „Ich führe das Weingut seit 10 Jahren in sechster<br />

Generation. Unterstützt werde ich dabei von meinen Eltern die unser Weingut über 35 Jahre<br />

lang geleitet haben. Wir sind ein 25 ha Weingut mit Schwerpunkt Rot- und Burgunderweine.<br />

Aber auch rassige Rieslinge und Weine mit hoher Restsüße gehören zu unserem Programm. Als<br />

Winzermeister lebe ich Wein. Der tägliche Spaß an der Arbeit treibt mich immer weiter voran.<br />

Stillstand bedeutet Rückschritt, nach diesem Prinzip leben und arbeiten wir. Jeder Gang in den<br />

Keller oder unsere Weinberge hat etwas Besonderes. Inspirationen und Ideen wachsen zu konkreten<br />

Plänen und Lösungen. Heraus kommen hervorragende Weine der neuen Generation von<br />

Wein.“ So auch die Entscheidung, einer Neugestaltung der Ausstattung. Der rote Tropfen steht<br />

für das Herzblut das wir in unsere Weine investieren.“<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Anselmann Grauburgunder trocken „Herzensgut“ Pfalz 25<strong>24</strong>2 6/0,75<br />

Fruchtiger und saftiger Grauburgunder aus der Pfalz mit harmonischen<br />

Charakter und mineralischen Tönen, typisch Pinot Gris.<br />

• Anselmann Weißer Burgunder „Halbtrocken“ Pfalz 25<strong>24</strong>3 6/0,75<br />

Schlanker und feiner Weißburgunder mit deutlichen Fruchtaromen und<br />

sehr süffiger Note, ein feiner Weißwein von Anselmann für unkomplizierten<br />

Genuss.<br />

• Anselmann Riesling „Herzpochen“ trocken Pfalz 25<strong>24</strong>1 6/0,75<br />

Ein sortentypisch rassiger und lebhafter Weißwein mit feinen mineralischen<br />

Nuancen sowie leckeren Aromen frischer Zitrusfrüchte prägen diesen<br />

süffigen Riesling aus der Pfalz.<br />

• Anselmann Sauvignon Blanc „Herzensbrecher" trocken 25549 6/0,75<br />

Fruchtbetontes, typisches Bukett mit schöner Frische, feinen Zitrus und<br />

Stachelbeeraromen, sowie mit einer saftigen Geschmacksfülle und süffiger<br />

Note.<br />

42 PFALZ


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Anselmann Dornfelder lieblich 25530 6/0,75<br />

Vollmundig und lieblich, ein angenehm beeriger Wein aus der Pfalz mit viel reifer Frucht und süffigem<br />

Saft.<br />

• Anselmann Dornfelder halbtrocken 25<strong>24</strong>4 6/0,75<br />

Angenehm voller, aber ausgewogener und halbtrockener Pfälzer von Anselmann mit den typischen<br />

Noten nach reifen Beerenfrüchten und feinen Aromen von Sauerkirsche und Brombeere.<br />

• Anselmann Dornfelder trocken 25602 6/0,75<br />

Kraftvoller und nachhaltiger Rotwein aus der Pfalz mit Substanz und schöner Frucht, dabei sehr gut<br />

ausbalanciert mit angenehm runder Struktur.<br />

• Anselmann Merlot „Blutrot“ trocken 25548 6/0,75<br />

Ein typischer Merlot aus der Premium Serie vom Weingut Anselmann – Roter Tropfen. Ein feines dunkles<br />

Rot zeigt sich im Glas, er ist ein satter Rotwein mit kraftvoller Struktur und angenehmer Holznote. Dunkle<br />

Früchte sind am Gaumen deutlich dominant und im Abgang ein Hauch von Vale und Kirsche.<br />

• Anselmann „Pink Blood“ Rosé 25<strong>24</strong>5 6/0,75<br />

Ein leichter Rosèwein vom Spätburgunder, frisch und fruchtig, ideal zu hellem Fleisch und Fisch. Oder<br />

einfach so als Erfrischung und zum entspannten Chillen.<br />

• Anselmann Riesling trocken Pfalz 25<strong>24</strong>6 6/1,0<br />

• Anselmann Dornfelder trocken 25<strong>24</strong>7 6/1,0<br />

• Anselmann Grauburgunder trocken 25890 6/1,0<br />

WEINGUT ANSELMANN – ROTER TROPFEN<br />

PFALZ<br />

43


Unsere Entdeckung des Jahres —<br />

Vom Weingut Knipser zum eigenen Weingut<br />

An Mut mangelt es den beiden Winzerfreunden nicht: als langjährige<br />

Mitarbeiter und Kellermeister beim Weingut Knipser haben sie<br />

schon für Furore gesorgt. Nach ersten eigenen Weinen „aus der Garage“<br />

haben sie sich mit dem Weingut Dambach in Bad Dürkheim<br />

einen Traum erfüllt. Gespannt darf man sein, was sie später mal<br />

aus den Pfälzer Toplagen herausholen werden. Bereits jetzt überzeugen<br />

die Weine komplett. Schlagartig hat sich nun die Rebfläche<br />

deutlich vergrößert. Das hindert die beiden Winzer jedoch nicht daran,<br />

die Weinberge in aufwendiger Handarbeit zu bearbeiten. Auf<br />

Herbizide verzichten sie dabei komplett, um die wertvollen Ressourcen<br />

zu schonen. Die Reben danken es mit gesunden Trauben,<br />

die vollreif gelesen werden. In den besten Lagen erfolgt die Lese<br />

selektiv per Hand. Im Keller geht es ihnen darum, in jedem Wein<br />

eine Stilistik herauszuarbeiten. Beim Chardonnay etwa schwören<br />

sie auf den Barrique-Ausbau und ein langes Hefelager. Der beliebte<br />

Riesling reift auf dem Weingut Dambach je nachdem im großen<br />

Holzfass oder Edelstahltank.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Rosé trocken Pfalz 25583 6/1,0<br />

Pur oder als Pfälzer Schorle, ein fruchtiger Genuss! Aromen von schwarzer Johannisbeere und<br />

Erdbeeren mit etwas eigener Fruchtsüße machen ihn zum typischen Sommerwein für alle<br />

Gelegenheiten.<br />

• Weingut Dambach Auxerrois Pfalz 25904 6/0,75<br />

Der Auxerrois ist der Neue in unserem Sortiment. Goldgelb strahlt er einem entgegen. Aus dem Glas<br />

kommt ein kräutriger Duft nach reifen Birne und gelben Steinfrüchten. Im Mund setzen sich die dezenten<br />

Früchte fort, etwas Kräuter, pfeffrig, erfrischend mineralisch mit einer sehr zurückhaltenden Säure.<br />

• Weißburgunder Pfalz 25585 6/0,75<br />

Feiner, unkomplizierter Burgunder mit Aromen von weißen Früchten wie Birne und weißem Pfirsich. Im<br />

Mund sehr schön saftig mit Schmelz und langem Nachhall.<br />

• Weingut Dambach Rotwein Cuvée „Süden“ Pfalz 25905 6/0,75<br />

Die Nase ist kräftig, nach reifen roten Beerenfrüchten, Süßholz und Lakritze. Er ist wunderbar frisch und<br />

voll zugleich, mit leichter Kokosnote. In der Tat ein Wein, der an den sonnigen Süden denken lässt.<br />

44 PFALZ


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Sauvignon Blanc Pfalz 25586 6/0,75<br />

Ausgezeichneter Sauvignon Blanc mit einer vegetativen, grünen Aromatik bis hin zu einer Menge<br />

exotischer Früchte. Angenehmer Duft nach Stachelbeere, Kiwi und Passionsfrucht. Im Abgang<br />

finessenreich und komplex!<br />

• Burgunder Cuvée „Trigund“ Pfalz 25587 6/0,75<br />

Sehr gelungenes Cuvée aus Weiß- und Grauburgunder sowie Chardonnay, welches zur Hälfte leicht<br />

in Holz ausgebaut wurde. Der Wein bietet eine tolle Balance zwischen Frische, deutlicher Frucht<br />

und feinem Körper. Dazu einen Hauch reifer Birne, Nuancen von Karamell und begleitet von leichten<br />

Röstaromen. Perfekter Essensbegleiter.<br />

• Chardonnay Barrique Pfalz 25588 6/0,75<br />

Sehr ansprechender Chardonnay nach französischem Vorbild. Nach selektiver Handlese, Ausbau in<br />

neuen und gebrauchten Barriques (französischer Eiche). Perfekt strukturiert, sehr dicht mit einer<br />

enormen Länge.<br />

• Spätburgunder trocken Pfalz 25589 6/0,75<br />

Süffiger und runder Spätburgunder aus dem Holzfass mit reifer Beerenfrucht und frischen Himbeer-<br />

Cassis Noten. Da verlangt es schnell nach einem weiteren Glas.<br />

WEINGUT DAMBACH<br />

Eichelmann Weinführer 3 Sterne<br />

... unter dem neuen Namen Dambach präsentieren uns Sven Ohlinger<br />

und Philipp Seeger ein rundum gelungenes Debüt mit perfekt gemachten<br />

klaren und reintönigen Weinen...<br />

Vinum Weinguide Deutschland 2019 – 2,5 Sterne<br />

„Sven Ohlinger und Philipp Seeger haben auf bescheidenster Fläche<br />

angefangen, neben ihren Hauptjobs im Keller bei Knipser eigene Weine<br />

zu erzeugen. Mit der Zeit hat sich das beständig vergrößert auf<br />

etwas mehr als zwei Hektar – und nun haben sie 2018 das Weingut<br />

Dambach in Bad Dürkheim mitsamt seinen sechs Hektar Rebfläche<br />

übernommen. (...) Dichte Chardonnays mit gutem Holz. Überhaupt<br />

die Burgundersorten: stark mit ordentlich Säurewumms. Da bleiben<br />

wir am Ball, das ist spannend!“<br />

Fallstaff Weinführer 2 Sterne<br />

PFALZ<br />

45


Auszeichnungen<br />

Gault Millau 2019 – 4 Trauben<br />

Eichelmann 2017 – 4,5 Sterne<br />

Unter der Federführung von Stephan Attmann ist von Winning in den letzten Jahren im Eiltempo oben angekommen!<br />

Das Verständnis des Weinberges als Ökosystem und die Förderung der natürlichen Vorgänge, in Verbindung mit bedingungslosem,<br />

qualitätsorientiertem Aktionismus am Rebstock ermöglicht es, perfekte Trauben zu erzeugen, die im Keller auf respektvolle, schonende<br />

Weise bis zum Wein begleitet werden können. Betriebsleiter Stephan Attmann ist dazu einer dieser ganz Verrückten, einer<br />

der alle großen Weine dieser Welt kennt und über alles liebt, einer, der für Wein lebt.<br />

Von Winning beschreibt sich selbst am besten:<br />

„Aus dem Anspruch an herausragende Qualität erwachsen die Grundprinzipien unseres Hauses. In respektvollem Zusammenspiel<br />

mit der Natur begleiten wir unsere Weine vom Rebschnitt bis in die Flasche und lassen dabei vergessen geglaubte Traditionen wieder<br />

aufleben. Lebendig, fein und charaktervoll, rassig und voller Spannung haben die Weine ein großes Reifungspotential, bieten<br />

aber schon in ihrer Jugend große Trinkfreude.<br />

Seit der Gründung des Weinguts im Jahre 1849, reifen in unserem historischen Kellergewölbe Spitzenweine aus herausragenden<br />

Weinlagen. Heute wahren wir, das junge und hungrige Team rund um Stephan Attmann, bewusst die Traditionen unseres<br />

Gründers…“<br />

46 PFALZ


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Sauvignon Blanc II 25596 6/0,75<br />

Der begehrte Sauvignon Blanc II wächst in verschiedenen Weinbergen und gärt im Edelstahl. Reife<br />

Aromen von Maracuja und gelber Stachelbeere bei frischer Säure und moderatem Alkohol machen<br />

diesen Wein zum puren Trinkvergnügen. Sollte auf keiner Terrasse und zu keiner Auster oder zu<br />

Meeresfrüchten fehlen! Perfekt auch „einfach so“ zum Genießen.<br />

• Sauvignon Blanc I 25597 6/0,75<br />

Das Herzstück des Sauvignon Blanc I kommt aus einer Dichtpflanzung in Deidesheims Paradiesgarten. Er<br />

gärt komplett im Holz und reift für ein Jahr auf der Hefe. Ein Füllhorn exotischer Früchte trifft auf noble<br />

Reduktion, brillante Säure und die Struktur und Dichte großer Weißweine. Der kann sich sehen lassen!<br />

• Sauvignon Blanc 500 25598 6/0,75<br />

Sauvignon Blanc 500 ist eine Selektion der spektakulärsten 500 Liter Fässer. Der Wein ist mineralisch<br />

würzig mit vielschichtigen Aromen von Mango und Maracuja bis Limette und Grapefruit. Feines<br />

Holz und vibrierende Säure machen ihn zu einem Erlebnis, das man sonst nur bei weißem Bordeaux<br />

bekommt.<br />

• Riesling Drache Pfalz 25898 6/0,75<br />

Der fruchtig-frische Riesling Gutswein von Winning: Reife, gelbe Zitrusfrucht, Noten von grünem Tee<br />

und frischen Kräutern. Am Gaumen aromatisch und lebendig, mit feiner Mineralwürze in Nachhall.<br />

WEINGUT VON WINNING<br />

PFALZ<br />

47


ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Win-Win Cuvée Rot 25851 6/0,75<br />

WIN-WIN Rot ist eine sehr gelungene Cuvée aus größtenteils Pinot Noir, Lemberger, St. Laurent<br />

und etwas Dornfelder. Er hat die Kraft und Intensität, um sehr gut mit kräftigen Speisen wie Wild zu<br />

harmonieren, ist aber elegant und frisch genug für ein entspanntes Glas am Kamin.<br />

• Win-Win Rosé 25850 6/0,75<br />

Sehr trinkfreudiger Rosé, der zum größten Teil aus Pinot Noir gekeltert wird. Die Trauben werden mit<br />

dem „Ziel Rosé“ geerntet und sind kein Nebenprodukt der Rotweinbereitung. Zum Teil im Holz vergoren,<br />

ist dieser Rosé frisch und fruchtbetont, aber auch toll strukturiert und komplex.<br />

• Win-Win Riesling 25594 6/0,75<br />

Der WIN-WIN Riesling gärt und reift je zur Hälfte im Holz und Edelstahl. Die Trauben kommen aus den<br />

begehrten Weinbergen in Deidesheim und Ruppertsberg. Er ist vielschichtig und würzig, aber frisch, hat<br />

eine saftige Frucht und bietet großes Trinkvergnügen.<br />

48 PFALZ


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Chardonnay Imperiale Pfalz 25872 6/0,75<br />

Chardonnay II wächst in der Ebene von Ruppertsberg und ist komplett im Holz vergoren und gereift. Der<br />

Wein ist konzentriert und lang, bei großer Frische und viel Zug. Aromen von Williamsbirne, Kräutern<br />

und feinem Holz mit einer herzhaften Säure. Elegant!<br />

• Pinot Noir I 25852 1/0,75<br />

„I“ steht für eine Traubenselektion aus Dichtpflanzungen burgundischer Rebstöcke. Die Trauben sind<br />

klein und locker-beerig und verleihen dem selektierten Pinot Noir eine wunderbare aromatische Tiefe<br />

sowie eine feine Würze und feinkörnige Tannine. Für anspruchsvolle Pinot Liebhaber ein Hochgenuss!<br />

• Chardonnay Royale Pfalz 25599 6/0,75<br />

Konzentriert und lang. Schöne Williamsbirne, Kräuter und feines Holz, dazu eine animierende Säure. Ein<br />

hochwertiger und eleganter Chardonnay mit Charme.<br />

• Von Winning Pinot Noir GG An den Achtmorgen Pfalz 25865 1/0,75<br />

WEINGUT VON WINNING<br />

PFALZ<br />

49


Weingut Hammel – der Rockstar und<br />

Qualitätsfanatiker unter den Pfälzern<br />

„Gelungene Rebsorten Interpretationen“ attestiert Eichelmann dem pfälzischen<br />

Weingut Hammel in Kirchheim an der Weinstraße. Der traditionsreiche Familienbetrieb<br />

kann aus einer reichen Bodenvielfalt schöpfen und profitiert vom mildesten<br />

Klima Deutschlands. Neben rebsortenreinen Weinen, an deren Spitze elegante, kreieren<br />

die Winzerbrüder Hammel spannende Cuvées, die Lust auf mehr machen. Ihr<br />

Beruf ist nach eigener Aussage Berufung und man verknüpft hier gekonnt die Tradition<br />

mit modernen Ansprüchen.<br />

In 8. Generation wird das 1723 gegründete Weingut Hammel mittlerweile betrieben.<br />

Die Brüder Christoph und Martin Hammel ergänzen sich dabei bestens und führen<br />

die nächste Generation langsam heran. Als „schönsten Arbeitsplatz der Welt“ bezeichnen<br />

sie ihren Familienbetrieb und legen entsprechend viel Leidenschaft in ihre<br />

Arbeit. Bei diversen Weinpreisen haben die Hammel Weine mehrfach Preise geholt<br />

und sowohl Falstaff als auch Eichelmann zeichnen das Weingut Hammel regelmäßig<br />

aus.<br />

Die wertvollen und teilweise sehr alten Rebanlagen weiß man auf dem Weingut<br />

Hammel zu schätzen und pflegt sie entsprechend sorgsam. Insbesondere bei den<br />

Weinen aus besten Lagen erfolgt die selektive Lese per Hand exakt zum optimalen<br />

Reifezeitpunkt. Kellermeister Christoph Hammel verarbeitet die Trauben schonend<br />

im Natursteinkeller, dem pfälzischer Buntsandstein ein optimales Klima verleiht.<br />

Mit seinen attraktiven Etiketten verbindet er alte Handwerkskunst mit modernem<br />

Auftritt.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Weingut Hammel „Tage wie Diese“ Riesling 25912 6/0,75<br />

Eine sehr schöne Nase mit Aromen von Grapefruit, Limetten, Apfel, Nektarinen, Litschi, etwas Brioche<br />

und ein Hauch von Rosen. Am Gaumen knackig, tolles Spiel, sehr schöne Frucht, feiner Schmelz, zeigt<br />

Finesse, ein süffiger Charakter und ein langer Nachhall.<br />

• Weingut Hammel „Ein Tag am Meer“ Sauvignon Blanc 25913 6/0,75<br />

Deutliche Aromen von weißen Stachelbeeren, Grapefruit, Rhabarber und Maracuja mischen sich mit<br />

den grünen Nuancen einer frisch gemähten Sommerwiese. Ein typischer Sauvignon Blanc mit Saft und<br />

toller Frucht, der Lust auf das nächste Glas macht.<br />

50 PFALZ


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Weingut Hammel Liebfrauenmilch „Black Madonna“ 25914 6/0,75<br />

Der einzigartig, historische Wein Deutschlands! Fruchtig, elegant, erfrischend, unbeschwert und<br />

aromatisch. Nicht trocken, sondern klassisch feinherb.<br />

• Weingut Hammel „Ganz in Weiß“ Grauburgunder 25915 6/0,75<br />

Erfrischende und lebendige Frucht, einfach sympathisch und unkompliziert, für jeden Tag, solo oder<br />

zum Essen.<br />

• Weingut Hammel „Der mit dem Rosé tanzt“ Rosé 25916 6/0,75<br />

Feiner Duft mit dem belebenden Aroma nach gereiften, roten Früchten und zarter Würze von feinem<br />

Holz, gepaart mit saftiger Frische. Ein niveauvoller Rosé, mit hohem Spaßfaktor.<br />

WEINGUT HAMMEL<br />

PFALZ<br />

51


Lieferpartner der Gastronomie in Rhein-Main<br />

• Alles aus einer Hand mit über 6500 Produkten<br />

• Großes und aktuelles Bier-, Wasser-, Saft- und Limonaden-Sortiment<br />

• Führendes Spirituosen-, Wein- und Hygiene-Sortiment für Profis<br />

• Individuelle Beratung und Begleitung durch unsere Außendienstmitarbeiter<br />

in enger Abstimmung mit der Industrie<br />

• Genau zugeschnittene Weinkartenberatung und Erstellung sowie Schulung<br />

durch unsere Weinspezialisten<br />

• Hygieneartikel mit Beratung und Service<br />

Kontaktieren Sie uns einfach, wir helfen Ihnen weiter!<br />

Karl-Herdt Weg 100<br />

63075 Offenbach<br />

Telefon 069 / 860 001 - 0<br />

Email info@kkgetraenke.de<br />

.de/KKGetraenke<br />

Liken Sie unsere Seite auf Facebook!


DEUTSCHLAND<br />

PFALZ<br />

53


Das Weingut Karl May findet man fern der Schaffensorte des Winnetou-<br />

Erfinders in Osthofen im südlichen Rheinhessen – mitten im Wonnegau. Hier<br />

wirtschaftet mit Peter und Fritz May bereits die 7. Generation, unterstützt von<br />

ihrem Vater und Namensgeber Karl May.<br />

Seit 2007 werden die Weinberge von Karl May nach ökologischen Richtlinien<br />

bewirtschaftet, was nicht nur naturnahe Bewirtschaftung, sondern natürlich<br />

auch den Verzicht auf chemisch-synthetische Herbizide und Pestizide bedeutet.<br />

An erster Stelle steht dabei das Finden einer Harmonie mit dem Klima, den<br />

Böden und Reben. Die Mays bewirtschaften mittlerweile eine Rebfläche von<br />

20 Hektar auf denen 100.000 Rebstöcke wachsen. Im Keller werden dann die<br />

Früchte erstklassiger Weinbergsarbeit geerntet, wobei „Ruhe bewahren“ hier<br />

das oberste Motto ist. Dabei wird jedem Wein die Zeit gegeben, die er braucht.<br />

Am Ende hat der Weinfreund herrliche lagen- und sortentypische Spitzenweine<br />

vor sich, die ein sehr gutes Reifepotenzial mitbringen.<br />

Dass sich der Aufstieg des Weinguts Karl May nicht nur in der Rebfläche, sondern<br />

auch in der Qualität niederschlägt, beweist das Lob der großen deutschen<br />

Weinführer, Gault Millau, Wein Guide und Eichelmann: „Einer der spannendsten<br />

Aufsteiger im gesamten Wonnegau. Die Dynamik der May-Brüder ist<br />

beeindruckend. [...] Weine wie der rote – und neu auch weiße – Blutsbruder<br />

etwa sind einfach nur richtig guter Stoff.“ (Gault Millau 2013) „Die neue Kollektion<br />

ist in der Spitze ganz stark.“ (Eichelmann 2013)<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „Blutsbruder“ Weißwein – Sauvignon Weißburgunder Bio trocken 25344 6/0,75<br />

80% Weißburgunder und 20% Sauvignon Blanc. Herausragende Cuvée, die den Schmelz von<br />

Weißburgunder und das frische Aroma von Sauvignon Blanc in harmonischen Einklang bringt.<br />

• „Blutsbruder“ Cuvée Rot Cabernet Sauvignon – Dornfelder Osthofen<br />

Rheinhessen Bio<br />

Das rote Blutsbruder Cuvée wurde aus den Rebsorten Cabernet Sauvignon und Dornfelder erzeugt. Der<br />

Wein zeigt Aromen von Cassis, Brombeeren, Pflaume und Kakao, gepaart mit samtigen Tanninen.<br />

25345 6/0,75<br />

25354<br />

25355<br />

1/1,5<br />

1/3,0<br />

54 RHEINHESSEN


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „RosaRot“ Rosé Bio trocken 25362 6/0,75<br />

Himbeerfarben im Glas, die facettenreiche Nase zeigt schöne Aromen von Kirschen, Erdbeeren und<br />

einem Hauch von Ananas. Am Gaumen ist er schön fruchtig, saftig, sehr harmonisch und sorgt für<br />

raschen Trinkfluss. Ein herrlich spritziger und frischer Rosèwein aus bestem Haus, zu leichten Gerichten<br />

oder einfach zum Spaß!<br />

• „Kleiner Bruder“ Rotwein Bio Cuvée 25358 6/0,75<br />

Dornfelder, Portugieser und Regent definieren diesen runden und weichen Rotwein des Kultwinzers<br />

aus Rheinhessen. Fruchtige Substanz mit feinen Kirsch und Cassis Noten verbindet sich mit einem<br />

harmonischen und präsenten Körper, ein süffiger Wein für alle Fälle.<br />

• Pinot Noir Bio trocken 25346 6/0,75<br />

Vollmundiger, fruchtiger Spätburgunder aus Rheinhessen mit intensiven, ausbalancierten Aromen<br />

nach dunklen Beerenfrüchten, leichter Mandelnote und einer gehaltvollen Komplexität. Ein wunderbar<br />

harmonischer Rotwein mit süffigem Trinkfluss für alle Gelegenheiten.<br />

• Spätburgunder Geyersberg Barrique Bio 25352 6/0,75<br />

Der Spätburgunder aus dem Bechtheimer Geyersberg von Karl May wurde im Barrique ausgebaut. Er<br />

zeigt eine grandiose Nase mit Aromen von Cassis, Kirschen, Kakao, Zeder und Veilchen. Am Gaumen<br />

fleischig, sehr schöne Frucht, feinwürzig, sehr samtig, enorme Tiefe, perfekter Holzeinsatz und ein sehr<br />

langer Nachhall.<br />

WEINGUT KARL MAY<br />

RHEINHESSEN 55


ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „Der alte Fritz“ Cabernet-Spätburgunder Rotweincuvée Barrique Bio 25353 6/0,75<br />

Ausgebaut wurde der aromatische Rotwein für rund 22 Monate in Barriques. Das konzentrierte<br />

Bukett zeigt herrliche Aromen von Cassis, Brombeeren, Vale, etwas Muskat und Veilchen. Am Gaumen<br />

druckvoll, enorm dichter Tanninmantel, komplexe Frucht, sehr gut eingebundenes Holz, vielschichtig,<br />

samtig, saftig und sehr lange nachhallend.<br />

• Cuvée Rot Bio Rheinhessen 25382 6/1,0<br />

Samtig weicher Rotwein vom Spitzenerzeuger Karl May aus den heimischen Rebsorten Dornfelder,<br />

Portugieser und Regent. Deutliche Aromen von dunklen Waldbeeren, dabei süffig und nachhaltig im<br />

Abgang. Zum Essen oder einfach so, passt immer.<br />

56 RHEINHESSEN


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Weißburgunder Bio trocken 25340 6/0,75<br />

Bekannter Weißburgunder mit verführerischen Aromen von reifer Honigmelone und Zitrusfrüchten, am<br />

Gaumen ein cremiger Schmelz verbunden mit charmantem Fruchtkörper und lebendiger Spritzigkeit.<br />

• Grauer Burgunder Bio trocken 25341 6/0,75<br />

Der Karl May Grauer Burgunder trocken leuchtet hellgold mit klaren Reflexen im Glas. Das Bukett<br />

erinnert an reife tropische Südfrüchte, Papaya, Mandeln, Honig und mineralische Aromen. Am Gaumen<br />

dann elegant, knackig, mit einer erfrischenden Mineralität und kräftigen Aromen.<br />

• Sauvignon Blanc Bio trocken 25343 6/0,75<br />

Deutliche Nase mit Aromen von Stachelbeere und Zitrus. Am Gaumen dann intensiv, feinwürzig,<br />

mineralisch unterlegt mit einer klaren und erfrischenden Struktur. Ein beliebter, dichter Weißwein vom<br />

begehrten Karl May aus Osthofen.<br />

• Riesling Classic halbtrocken Bio 25349 6/0,75<br />

Der Liebenauer Hof „Riesling halbtrocken von Karl May ist eine Symphonie aus Sommeräpfeln und<br />

Weinbergspfirsichen mit einer dezenten Süße und langem Nachhall. Ein wunderbar süffiger und<br />

lebhafter Weißwein aus gutem Haus.<br />

WEINGUT KARL MAY<br />

RHEINHESSEN 57


Das Weingut von Jens und Katja Bäder wurde 2009 aus dem elterlichen Betrieb<br />

gegründet und liegt in der rheinhessischen Schweiz, einem der schönsten<br />

Landstriche Rheinhessens. Er ist bestimmt von einmaligen uralten Porphyr<br />

Böden und einem sehr trockenen und warmen Klima. Jens Bäder kümmert<br />

sich um den Ausbau der Weine und die Pflege der inzwischen 6,5 ha Weinberge,<br />

während sich Katja Bäder um die Vermarktung der kleinen Produktion<br />

kümmert, sozusagen an „Freunde des Hauses.“<br />

Wichtig ist den beiden sympathischen Weinmachern insbesondere der vernünftige<br />

Umgang mit der Natur, weshalb die ökologische Bewirtschaftung der<br />

bäderschen Weinberge zur Basis des Schaffens geworden ist. Der „Bioland-<br />

Verband“ gibt dabei wichtige Anregungen und ermöglicht den Austausch mit<br />

anderen Winzern. Kombiniert mit dem ständigen Streben nach Qualität, strenger<br />

Auslese und der schonenden Arbeit in Weinberg und Keller, haben Katja<br />

und Jens Bäder den Anspruch aus jedem Wein etwas Besonderes zu machen<br />

und erzeugen somit eben diese Weine, die richtig Spaß machen!<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Grauburgunder trocken 25315 6/0,75<br />

Herrlicher Grauburgunder der jungen Kultwinzer mit sehr schöner Frucht und wunderbar aromatischen<br />

Aromen, ein Wein mit Anspruch, der außergewöhnlich viel Trinkspaß bringt und zu allen Speisen, aber<br />

auch solo, sehr gut passt. Top Ten Grauburgunder im FOCUS 2016<br />

• Riesling trocken 25316 6/0,75<br />

Fruchtige Aromen und eine angenehme Spritzigkeit, verbunden mit ansprechenden mineralischen<br />

Noten. Ein wohlschmeckender Riesling aus Rheinhessischem Bio-Anbau mit klarem Körper und<br />

lebhaftem Charakter.<br />

• Weißburgunder trocken 25317 6/0,75<br />

Schöner voller Körper mit klarer Struktur, harmonischer Frucht und elegantem Charakter, dabei<br />

anhaltend mit feiner Würze, ein perfekter Essenbegleiter der mediterranen Küche.<br />

58 RHEINHESSEN


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Blanc de Noirs trocken 25318 6/0,75<br />

Süffiger Weißwein aus besten roten Reben. Im Mund eine aufregende Reise mit zartschmelzender<br />

Cremigkeit und gut strukturierter Fruchtsäure im Gepäck. Ein leckerer Wein mit Saft und Charakter, der<br />

zu vielen Gerichten passt, aber auch solo Spaß macht.<br />

• „La Roche“ Riesling trocken 25319 6/0,75<br />

Die Riesling-Trauben wurden in zwei Durchgängen geerntet, um eine perfekte Harmonie aus frischem,<br />

knackigen und reifem, mit tiefgründigen Aromen gesegnetem Lesegut zu erzielen. Sehr eigenständige<br />

Nase mit exzessiver Mineralität, knackiger Birne, helle Zitrusnote, Kräuterwürze, ganz klassisch.<br />

• „Heiligenpfad“ Frühburgunder trocken 25320 6/0,75<br />

Das Bukett zeigt eine ansprechende Frucht (Kirsche, Brombeere, Cassis), zusätzlich auch eine Würze,<br />

die leicht an Mokka, Minze, Lakritze und Rauch erinnert. Die angenehm moderate Säure integriert<br />

sich perfekt in den vollen Körper, der Wein ist durchweg trocken und verfügt doch über ein schönes<br />

Spiel. Der Liebling des Gault&Millau ist bestens geeignet, um sich vom Potenzial dieser aufstrebenden<br />

Rebsorte zu überzeugen!<br />

• Spätburgunder Rosé trocken 25321 6/0,75<br />

Vollmundiger stoffiger Rosé mit intensiver Erdbeernote. Frisch, aber nicht spritzig, sondern cremig<br />

weich. Langer Nachhall. Hervorragender Essensbegleiter.<br />

WEINGUT BÄDER<br />

RHEINHESSEN 59


Auszeichnungen<br />

Gault Millau 2018 – 4 Trauben<br />

Eichelmann 2018 – 4,5 Sterne – Weingut des Jahres &<br />

Beste Weißweinkollektion<br />

Vinum Weinguide 2018 – Winzer und Winzerin des Jahres!<br />

Feinschmecker <strong>Wine</strong> Awards 2016 – Kollektion des Jahres<br />

Das zu den besten in Deutschland zählende Weingut Kühling-Gillot<br />

liegt im östlichen Rheinhessen in Bodenheim und<br />

entstand 1970 durch die Heirat von Gabi Kühling und Roland<br />

Gillot. Seit 2002 führt Tochter Caroline das Gut, inzwischen<br />

zeichnet sich ihr Ehemann Hans Oliver Spanier fürs Weinmachen<br />

verantwortlich. Die beiden betreiben auch das ebenfalls<br />

in Rheinhessen gelegene Weingut Battenfeld-Spanier.<br />

Während dort die Trauben auf Kalkstein wachsen, bestehen<br />

die Böden bei Kühling-Gillot aus rotem Schiefer, der unterschiedlich<br />

stark mit Ton durchzogen ist. Der warme Boden<br />

in den Toplagen im Roten Hang zwischen Nierstein und Oppenheim<br />

verleiht den Weinen einen gewissen Schmelz und<br />

Charme, der sie trotz kräftigem Körper immer schon früh zugänglich<br />

macht. Carolin und H.O. sorgen in den letzten Jahren<br />

für viel Aufsehen, neben zahlreichen Weinprämierungen<br />

wurden sie 2015 von Falstaff und 2018 von Eichelmann<br />

als Deutschlands Winzer des Jahres ausgezeichnet.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Qvinterra Riesling trocken 25363 6/0,75<br />

Ein saftiger frischer Riesling von einem der besten Weingüter in Deutschland, so wie ihn nur die<br />

Rheinterrasse hervorbringt: Lebendige Säure, feine Ananas- und Aprikosenfrucht und eine zarte<br />

Schieferaromatik verbinden sich zu einem trinkanimierenden Wein, der wunderbar zu hellem Fisch<br />

oder Fleisch passt. Oder einfach, wenn Sie Lust auf einen Schluck guten Riesling haben. Da ist eine<br />

Flasche viel zu schnell leer.<br />

• Qvinterra Grauer Burgunder trocken 25364 6/0,75<br />

Dieser herrliche Grauburgunder gedeiht in den warmen Lagen von Bodenheim und Oppenheim. Die<br />

Böden sind geprägt von stark kalkhaltigem Untergrund (Kalkmergel und Muschelkalk). Dies ergibt einen<br />

herrlich floralen Wein und die dezenten Noten nach frischen Nüssen und etwas Honigmelone ordnen<br />

sich wunderbar fast jedem Essen unter. Ein Wein mit absolutem Suchtcharakter!<br />

• Qvinterra Scheurebe trocken 25365 6/0,75<br />

Eine wunderbare deutsche Alternative zum Sauvignon Blanc. Die Scheurebe ist trocken ausgebaut<br />

und verbindet so in idealer Weise das opulente Bukett nach hochreifem Weinbergspfirsich und<br />

würziger Pampelmuse. Er begleitet perfekt frische Sommersalate, Fischgerichte und leichtere Fleisch-<br />

Geflügelspeisen. Oder probieren Sie diesen Wein als Aperitif – ein unvergleichliches Bukett, oder<br />

einfach so als Erfrischung, dabei herrlich animierend.<br />

60 RHEINHESSEN


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „Hase“ Sauvignon Blanc trocken 25366 6/0,75<br />

Dieser leckere, neue Sauvignon Blanc aus dem Hause Kühling-Gillot duftet verführerisch nach reifen<br />

Waldbeeren und wunderbar frischen Zitronen. Ein saftiger Weißwein, der pure, unkomplizierte<br />

Trinkfreude bietet und zu jeder Gelegenheit passt.<br />

• „Hase“ Rosé trocken 25385 6/0,75<br />

Dieser Rosé ist eine edle Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah und kann bereits mit<br />

einer zarten Frucht und feinen Kräuternoten in der Nase begeistern. Auch am Gaumen ist er von<br />

herrlicher Frische mit viel beeriger Frucht und den typischen Aromen roter Trauben. Unglaublich saftig,<br />

trinkanimierend und lebendig.<br />

WEINGUT KÜHLING-GILLOT<br />

RHEINHESSEN 61


Das bekannteste biodynamisches Spitzen-Weingut im schönen Rheinhessen.<br />

Hans Oliver Spanier ist vor allem eins: Kompromisslos! Er macht keine Kompromisse, wenn es um<br />

Nachhaltigkeit geht und auch nicht, wenn es darum geht, großartige Weine zu produzieren. Von<br />

Gault&Millau als „Original“ bezeichnet, ist er ein eigensinniger Naturmensch und ein Spitzenwinzer.<br />

Mit 20 Jahren gründete Hans Oliver Spanier sein eigenes Weingut und stellte es schon 1993 auf ökologischen<br />

Weinanbau um. Das Gut in der heutigen Form entstand schließlich durch den Zusammenschluss<br />

mit dem benachbarten Weingut Battenfeld. 2007 entschied er sich dann, zukünftig nur noch<br />

biodynamisch zu arbeiten, nachdem er bereits 1996 Mitglied bei Ecovin wurde.<br />

Das ökologisch-biologisch zertifizierte Gut liegt in der Gemeinde Hohen-Sülzen nahe der Stadt Worms<br />

und umfasst etwa 28 Hektar Weinberge, wobei auf über der Hälfte der Anbaufläche Riesling angebaut<br />

wird. Der Rest der Fläche ist mit Spätburgunder, Weißburgunder, Silvaner, Chardonnay und Portugieser<br />

bestockt.<br />

Die Rebfläche des Weinguts erstreckt sich über die Einzellagen Kirchenstück, Frauenberg sowie Zellerweg<br />

am Schwarzer Herrgott. Das Sortiment ist in drei Stufen aufgeteilt. Die Basis vom Weingut Battenfeld-Spanier<br />

bilden die Gutsweine, gefolgt von den Ortsweinen, die Spitze bildet sich aus den Großen<br />

Gewächsen. Trotz der immensen Erfahrungen im Weinbau ist es Hans Oliver Spanier in den letzten<br />

Jahrgängen gelungen, sich noch weiter zu steigern.<br />

62 RHEINHESSEN


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Grüner Sylvaner VDP 25875 6/0,75<br />

Der Silvaner, oder im Wonnegau traditionell Grüner Sylvaner, gilt als einer der vielseitigsten<br />

Essensbegleiter überhaupt und da bildet auch dieser keine Ausnahme. Er passt einfach zu allem, vom<br />

leichten Sommersalat bis zu Gerichten mit Kalbsfleisch, gekochter oder gegrillter Fisch geht sowieso.<br />

Am Gaumen druckvoll und saftig, ohne dabei schwerfällig zu wirken.<br />

• Weissburgunder VDP 25876 6/0,75<br />

Dieser herrliche Weißburgunder bringt die ganze Finesse der beliebten Rebsorte ins Glas: im Duft<br />

Aromen von Äpfeln, Birnen, Blüten und Nüssen, am Gaumen saftige gelbe Frucht, pflanzliche Noten,<br />

feine Säure und zarter Schmelz im Abgang.<br />

• Riesling Eisquell VDP 25877 6/0,75<br />

Dieser hochgelobte Gutswein überzeugt mit einem Duft von reifer Steinobstfrucht und leichtem<br />

Honig. Edle Kräuternoten und feine Nuancen von Pfirsich und Mirabelle sorgen für einen erstklassigen<br />

Geschmack. In Verbindung mit der Säure und der Mineralität wird dem Riesling „Eisquell“ trocken<br />

eine besondere Struktur verliehen. Die goldgelben Rieslingbeeren werden handverlesen. Durch eine<br />

langsame und gekühlte Gärung im Edelstahlgebinde reifen die Spitzenweine zu einem einmaligen<br />

Trinkgenuss heran.<br />

WEINGUT BATTENFELD SPANIER<br />

RHEINHESSEN 63


Winzer Arno Schembs vom CHÂTEAU SCHEMBS im Wormser Vorort Herrnsheim<br />

(Rheinhessen) steht für eine eigene Stilistik beim Wein und Design. Seine Weine<br />

sind im Geschmack charakterstark und in der Ausstattung unverwechselbar – seine<br />

Cuvées in ihrer Zusammensetzung einzigartig. Die stets spürbare Handschrift,<br />

die nicht nur in der, sondern auch auf der Flasche sichtbar wird, steht für nachhaltigen<br />

Trinkspaß, für Eleganz und Fruchtigkeit, für Harmonie am Gaumen. Und das<br />

Beste: Die Weine von Arno Schembs können auf jedem Preisniveau überzeugen.<br />

Auch die Kritiker jubeln, im Weinführer Eichelmann wird das Weingut Schembs als<br />

„Hervorragender Erzeuger“ geführt.<br />

„Ein Wein sollte bis zum letzten Tropfen spannend sein. Es geht nicht um das<br />

Schaulaufen, sondern um das Trinken!“ so der Leitgedanke der Weinherstellung<br />

bei Schembs. Das gilt nicht nur für die Premium-Linie Weine (Schlossabfüllungen<br />

für die gehobene Gastronomie), sondern auch für die „Guuuuutsweine“ (Rebsorten<br />

typische Weine für den täglichen Spaß). Die angestrebte Harmonie im Gaumen<br />

entsteht dabei aus einem Zusammenspiel aus von Körper, Säure und Süße,<br />

wobei praktisch alle Weine auf dem Weingut trocken ausgebaut werden. Das Ergebnis<br />

sind fruchtige und elegante Weine mit gut eingebundener Säure und ansprechendem<br />

Körper. Die individuelle Charakteristik jedes Weines wird durch stilvolle<br />

Handschrift-Etiketten nochmals betont.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Rosé vom St. Laurent Wilde Wonne 25307 6/1,0<br />

Einer der besten Rosé in Deutschland! Ungemein süffiger und frischer Rosé aus der Edelrebe St. Laurent<br />

in der bekannt hohen Qualität von Arno Schembs, dabei ausfüllend und ausdrucksstark.<br />

• Wild at heart Riesling Kirchenstück feinherb 25387 6/0,75<br />

Klare und intensive Aromen von reifem Steinobst, Maracuja, Mango und Honigmelone sorgen für<br />

richtig viel Spannung im Glas. Auch die feine Mineralik und das perfekt ausbalancierte Spiel von Zucker<br />

und Säure leisten ihren Beitrag für die große geschmackliche Tiefe bei diesem tollen Weißwein. Die<br />

natürliche Restsüße ist gekonnt eingebunden, liefert sich einen spannenden Schlagabtausch mit der<br />

frischen Säure, wird aber zu keiner Zeit aufdringlich und verleiht den fruchtigen Aromen nochmal einen<br />

richtigen Kick: So klar, so einfach und so gut kann Riesling sein!<br />

64 RHEINHESSEN


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Wilde X Sauvignon Blanc trocken 25301 6/0,75<br />

In der Nase zeigen sich deutlich die Aromen von schwarzen Johannisbeeren, Maracuja, Grapefruit,<br />

sowie Litschi, Stachelbeeren und etwas Sternfrucht. Im Mund dann schön saftig und cremig, wieder viel<br />

exotische Fruchtaromen, ein schönes Spiel von Süße und Säure, eine gute Länge und wie immer bei den<br />

Weinen von Château Schembs auch eine ansprechende Eleganz.<br />

• Roter & Gelber Muskateller Weißwein 25302 6/0,75<br />

Typisch Arno Schembs, eines seiner ungewöhnlichen und leckeren Weißwein-Cuvée: Frech und süffig,<br />

dabei wohltuend fruchtig und mit einer Vielzahl aromatischer Noten, ein wirklich animierender Wein<br />

mit Saft und Klasse. Sehr schön zur asiatischen und indischen Küche.<br />

• Weiß & Grau Burgunder Cuvée Weißwein 25303 6/0,75<br />

Zwei hervorragende Grundweine aus weißen und grauen Burgundertrauben wurden auf eine Art<br />

assembliert, dass das Ergebnis ein herrlich duftende Kreation mit spürbarer Säure, Kraft und Eleganz,<br />

Körper und Finesse. Ein partieller Ausbau im Holzfass sorgt für feine Anflüge von Vale. Eine kleine Prise<br />

Riesling sorgt für die Spannung und feine Mineralität<br />

• Purple Jam Rotwein Cuvée Pinot Noir – Blaufränkisch trocken 25386 6/0,75<br />

Spätburgunder und Blaufränkisch verschmelzen zu einer Komposition reifer roter Beeren mit süßlichen<br />

Aromen von Schlehe und Süßholz. Am Gaumen zeigt sich neben feinen Cassis Noten eine pfiffige<br />

Tanninstruktur – ein komplexer Rotwein, der einfach nur schmeckt!<br />

WEINGUT SCHEMBS<br />

RHEINHESSEN 65


Zwischen Nierstein und Oppenheim in Rheinhessen gelegen befindet sich<br />

direkt am Rhein das traditionelle Weingut Louis Guntrum. Dort betreibt Familie<br />

Guntrum seit nun schon 11 Generationen den Familienbetrieb, der Erfahrungen<br />

von mehreren Generationen zusammenführt. Das kleine Weingut<br />

am Rheinufer hat eine große Tradition. Gegründet wurde es schon 1648 und<br />

hat seine Wurzeln in Wörrstadt. In der 8. Generation wurde das heutige Gutshaus<br />

im Jahr 1923 von Louis Jean George Guntrum erbaut und wird heute von<br />

Louis Konstantin Guntrum geführt. Man beschränkt sich auf das Feinste, was<br />

Rheinhessen und seine Rhein-Terrasse an Böden und Lagen zu bieten haben<br />

und es werden nur besonders feine Rebsorten angebaut. Die Lagen und die<br />

Reben, die selbst vom Weingut kultiviert werden, prägen den Charakter und<br />

die Qualität der Weine. Es entsteht eine glückliche Verbindung aus traditionsbewusster<br />

Grundeinstellung und moderner Kellerwirtschaft.<br />

Louis Guntrum vertreibt seine Weine mittlerweile in über 60 Länder der Welt.<br />

Das etwa 11 Hektar umfassende Weingut ist Mitglied bei der Vereinigung<br />

„Wein vom Roten Hang“. Die Weine und besonders der Louis Guntrum Riesling<br />

genießen internationales Ansehen. Das zeigt sich bereits in der Klasse der<br />

Ortsweine, die sich schon mit Spitzenbewertungen der Kritiker von Gault&Millau<br />

oder Falstaff schmücken können. Schon bei den Ortsweinen präsentiert<br />

sich bereits das Terroir und die Lagenweine wissen dies noch weiter aus zu<br />

differenzieren. Trauben sind in diesem Rheinhessen-Betrieb mehr als eine<br />

Frucht: Sie sind ein Geschenk der Natur, bei dem man nach Veredelung strebt!<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Riesling trocken 25331 6/1,0<br />

Gault&Millau: „Nach wie vor ein toller Trunk für den Alltag.“<br />

Unsere besondere Empfehlung: Ausgezeichneter und prämierter Riesling aus bestem Haus. Voller,<br />

ausfüllender Geschmack mit ausgewogenem Charakter. Eine deutliche, ausgeprägte Frucht und ein<br />

runder, harmonischer Körper definieren diesen wunderbaren Weißwein.<br />

• Grüner Silvaner trocken 25330 6/1,0<br />

Saftige Art, süffig, belebend und erfrischend, mit Fülle und Nachhaltigkeit, schöner Weißwein für viele<br />

Gelegenheiten.<br />

66 RHEINHESSEN


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Scheurebe halbtrocken 25332 6/1,0<br />

Frisch-fruchtig und süffig, ins liebliche reinreichend, perfekt zu vielen asiatischen Speisen, aber auch<br />

gerne solo oder zu vielen anderen Gerichten passend, unser Tipp für Liebhaber von sehr fruchtigen<br />

Weinen.<br />

• Grauburgunder trocken 25336 6/1,0<br />

Hochwertiger und animierender Grauburgunder aus bestem Haus, herrlich fruchtig mit süffigem<br />

Charakter, dabei vollmundig und angenehm saftig.<br />

WEINGUT GUNTRUM<br />

RHEINHESSEN 67


68 RHEINHESSEN


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Riesling trocken (LOUIS DRY) 25348 6/0,75<br />

Frisch, fruchtig mit viel Geschmack und Substanz, ein idealer Weißwein für viele unkomplizierte<br />

Gelegenheiten.<br />

• Grauburgunder trocken 25333 6/0,75<br />

Hochwertiger Grauburgunder aus bestem Haus. Herrlich fruchtig mit süffigem Charakter, dabei vollmundig<br />

und angenehm saftig mit viel klarer Struktur und nachhaltiger Substanz.<br />

• Grauburgunder 482 trocken 25384 6/0,75<br />

Am Rheinkilometer 482 geboren. Aromen von gelben Früchten zeigen sich in der Nase, am Gaumen ist der<br />

Burgunder gehaltvoll, nachhaltig und mit harmonischer Säure ausgestattet.<br />

• Niersteiner Riesling trocken 25334 6/0,75<br />

Unsere besondere Empfehlung: Ausgezeichneter und prämierter Riesling aus bestem Haus. Voller,<br />

ausfüllender Geschmack mit ausgewogenem Charakter. Eine deutliche, ausgeprägte Frucht und ein runder,<br />

harmonischer Körper definieren diesen wunderbaren Weißwein.<br />

• Dornfelder trocken 25338 6/0,75<br />

Kraftvoller und nachhaltiger Rotwein des bekannten Weingutes aus Rheinhessen mit Substanz und schöner<br />

Frucht, dabei sehr gut ausbalanciert mit angenehm runder Struktur.<br />

• Pinot Noir trocken 25374 6/0,75<br />

Ein angenehm weicher Spätburgunder aus vollreifen Trauben mit Aromen von Kirschen und Himbeeren<br />

sowie rauchigen Holznoten und samtigem Tannin. Solo ebenso ein Genuss wie zu Gerichten mit dunklem<br />

Fleisch!<br />

• Rotwein Cuvée 482 trocken 25383 6/0,75<br />

Süffiger, vollmundiger Rotwein mit einer schönen kirschroten Farbe im Glas und einem deutlich<br />

fruchtbetonter Duft. Im Mund leckere Aromen von Brombeere und Kirschen, eingebunden in eine<br />

ausgewogene Struktur mit einem angenehmen Nachhall. Zum Essen oder auch Alleine, ein feiner Genuss.<br />

WEINGUT GUNTRUM<br />

RHEINHESSEN 69


Der sympathische Jungwinzer Tobias Knewitz lernte bei Top-Winzern wie Philip Kuhn und studierte<br />

Weinbau in Geisenheim. Tobias ist Jahrgang 1991 und produzierte 2008 seinen ersten Wein. Die erste<br />

Traube im Gault&Millau folgte im Jahr 2011, die zweite ließ nicht lange auf sich warten. Sein Ziel „an die<br />

Grenzen zu gehen” und kein „Wischiwaschi” zu produzieren, sondern Weine, die man nicht so schnell<br />

vergisst, setzt er zusammen mit seiner Freundin und Bruder Björn seit Jahren sehr erfolgreich um.<br />

Mit den Weinen von Tobias Knewitz schaffe ich es immer, die Leute zum Staunen zu bringen. [...] Und<br />

auch ohne hieb- und stichfeste Erklärung des Phänomens Tobias Knewitz spüre ich: Wir werden von ihm<br />

noch eine Menge hören!” – Fine Weinmagazin<br />

„Und das Fest geht weiter für Tobias Knewitz, eines der größten Winzertalente in Rheinhessen, ja in ganz<br />

Deutschland. Der Appenheimer kelterte 2008 seine ersten Weine und beeindruckte gleich mit Schliff,<br />

Frische und Charakter.” – Gault&Millau, 2017<br />

„Aufstieg für die Brüder Björn und Tobias Knewitz, die Riesling-Spezialisten aus Rheinhessen. Mit 25<br />

Hektar ist der Betrieb groß, doch die Brüder haben alles im Griff und profitieren von einigen sehr guten<br />

und tiefgründigen Lagen im Portfolio, etwa dem Appenheimer Hundertgulden und dem Gau-Algesheimer<br />

Goldberg. Die Brüder beherrschen das Spiel mit Mineralität und Frucht, und die aktuelle Kollektion<br />

verdient den Aufstieg.“ – Der Feinschmecker 2021 DREI FFF<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Weingut Knewitz Weisser Burgunder VDP 25907 6/0,75<br />

In der Nase fruchtbetont und klar. Schöne Aromen von perfekt ausgereiftem Obst wie Birne, aber auch<br />

Noten von Holunderblüten, weißen Mandeln und Zitronenmelisse kommen dazu. Etwas Gerbstoff<br />

verleiht ihm einen animierenden Biss im Abgang, was zusammen mit der frischen Säure für einen<br />

harmonischen Gesamteindruck sorgt. Ein langer Nachhall mit zitrusfrischen Noten runden den Genuss<br />

ab und machen Lust auf mehr.<br />

• Weingut Knewitz Riesling VDP 25908 6/0,75<br />

Wunderbares Spiel zwischen frischen Fruchtaromen von Aprikose, Birne, Quitte, Zitronenzesten, aber<br />

auch von Noten wie Zitronenmelisse, Feuerstein und rauchiger Würze. Die Säure ist knackig frisch. Es ist<br />

ein schlanker Riesling, der sich straff durch den Gaumen zieht und eine schöne Fruchtfülle bietet.<br />

70 RHEINHESSEN


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Weingut Knewitz Sauvignon Blanc VDP 25910 6/0,75<br />

Mit einem intensiven Hellgelb und grünen Reflexen schimmernd zeigt sich dieser Wein im Glas. Das<br />

Bukett ist intensiv und geprägt von fruchtigen, sowie kräutrigen Noten. Es zeigen sich dezente<br />

Aromen von Stachelbeeren und grünem Apfel, aber auch eine kühle Exotik, die an Guave und vollreifer<br />

Honigmelone erinnert. Im Finish lebt der Wein von intensiver Frucht, Saftigkeit.<br />

• Weingut Knewitz Rosé „Rheinblick“ VDP 25909 6/0,75<br />

Intensive Aromen von Süßkirsche, Granatapfel, roten Beeren und Rhabarber. Hinzu kommt eine<br />

feinwürzige Kräuternote. Der Wein ist angenehm trocken ausgebaut, was zusammen mit der frischen<br />

Säure die Fruchtaromen am Gaumen noch einmal betont. Hinzu kommen ein leichter Körper, viel<br />

Saftigkeit und nochmal intensive Süßkirschenaromen im Finish. Es ist ein köstlicher, animierender und<br />

unkomplizierter Roségenuss für jeden Tag.<br />

• Weingut Knewitz Chardonnay Holzfass VDP 25911 6/0,75<br />

Der erste Eindruck in der Nase wirkt fruchtbetont und klar. Es zeigen sich Aromen von reifem Obst<br />

wie Birne, aber auch Noten von Holunderblüten, weißen Mandeln und Zitronenmelisse kommen<br />

dazu. Feiner Gerbstoff verleiht ihm einen animierenden Biss im Abgang, was zusammen mit der<br />

frischen Säure für einen harmonischen Gesamteindruck sorgt. Ein langer Nachhall mit zart salzigen,<br />

zitrusfrischen Noten runden den Genuss ab und machen Lust auf den nächsten Schluck.<br />

WEINGUT KNEWITZ<br />

RHEINHESSEN 71


Unser Familienweingut wird von uns heute in der 3. Generation geführt.<br />

Vor wenigen Jahren begannen wir damit konsequent die Weinqualität<br />

weiter zu steigern. Mehr Weinberg, weniger Keller war dabei<br />

der wichtigste Schritt. Ökologische Bewirtschaftung, niedrige Erträge<br />

und perfekt reife Trauben sind bis heute das Rezept. Seitdem können<br />

wir die Unterschiede der einzelnen Parzellen deutlich schmecken und<br />

immer besser herausarbeiten.<br />

Herkunft ist das wichtigste Stichwort geworden, denn sie macht den<br />

Unterschied. Unsere Weine sollen unverfälscht widerspiegeln was uns<br />

die Natur Jahr für Jahr binnen 365 Tagen schenkt.<br />

MEILENSTEIN – Zum 1. Januar 2019 wurden wir als neues Mitglied in<br />

den Verband Deutscher Prädikatsweingüter aufgenommen. Der VDP<br />

ist die älteste Vereinigung von Spitzenweingütern in der Welt. 196<br />

Weingüter haben sich selbst strenge Qualitätsstandards und Maßstäbe<br />

auferlegt – sie stehen für eine terroirgeprägte und handwerkliche<br />

Weinbereitung.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Riesling trocken Q.b.A 25388 6/0,75<br />

Ein nach Pfirsich und frischen Limetten duftender Riesling. Am Gaumen präsentiert er sich mit delikater,<br />

saftiger Mineralität. Ein präzises Süße-Säurespiel verleiht diesem wunderbaren Riesling Finesse und<br />

Leichtigkeit.<br />

• Weißer Burgunder trocken Q.b.A 25389 6/0,75<br />

In der Nase schöner Pfirsich und Ananasduft, im Mund angenehm voll mit viel Frucht und etwas<br />

Kräutern, dazu eine schöne Länge mit enormer Saftigkeit.<br />

72 RHEINHESSEN


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Grauer Burgunder trocken Q.b.A 25390 6/0,75<br />

Volle, typische Pinot Aromen nach gelbem Apfel, rotem Pfirsich und süßer Aprikose. Dabei vollmundig,<br />

mit reifer, gelber Frucht und einer tollen Balance in Nachhall.<br />

• Sauvignon Blanc trocken Q.b.A 25391 6/0,75<br />

Frischer Duft nach Maracuja, Stachelbeeren und etwas Feuerstein. Viel leckeres Spiel am Gaumen,<br />

saftige Zitrusaromen, im Abgang komplex, mineralisch und wunderbar frisch.<br />

• St. Laurent trocken Q.b.A 25392 6/0,75<br />

Tiefes Rot, in der Nase voller Waldfrüchte, Sauerkirschen und feuriges Aroma nach Pfeffer, sehr lang am<br />

Gaumen, mit frischer Frucht und schöner Reife.<br />

WEINGUT BISCHEL<br />

RHEINHESSEN 73


Weingut Sabrina Becker – die rebellische Jungwinzern<br />

mit Ihren begehrten Gutsweinen<br />

Im Jahr 2017 entschloss sich Sabrina Becker, dem strukturierten Büroalltag den<br />

Rücken zu kehren und sich im familieneigenen Weingut zu verwirklichen. Seit<br />

ihrem Abschluss als Technikerin für Weinbau und Önologie stellt sie sich Tag für<br />

Tag den Herausforderungen, die die Arbeit im Weinberg mit sich bringt. Enormes<br />

Durchsetzungsvermögen und eine große Leidenschaft für den neuen Beruf<br />

halfen ihr dabei, frischen Wind ins Weingut zu bringen und den Traditionsbetrieb<br />

ordentlich auf den Kopf zu stellen. Sabrina verwirklicht ihre zahlreichen<br />

Ideen nach dem Motto „Keine Angst vor falschen Entscheidungen, sonst verpasst<br />

man die richtigen!“ Und der große Erfolg gibt ihr Recht.<br />

„Die Tradition ist die Basis und der frische Wind die Zukunft, welchem wir gerade<br />

die Türen geöffnet haben.“ sagt Sabrina.<br />

Eine starke Kollektion hat Sabrina Becker gleich mit ihrem ersten Jahrgang auf<br />

die Flasche gebracht, die Weine überzeugen mit reintöniger Frucht, sind strukturiert<br />

und frisch.“ – Eichelmann, 2019<br />

„Ein besonderes Händchen hat Sabrina Becker für beschwingtes ,easy drinking‘<br />

im allerbesten Sinne.“ – Gault&Millau, 2020.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Grauer Burgunder 25396 6/0,75<br />

Außerordentlich fruchtig mit schönen Aromen reifer Weinbergpfirsiche und Mirabellen sowie einem<br />

langen Nachhall.<br />

• Weisser Burgunder 25397 6/0,75<br />

Reben unterschiedlichsten Alters verleihen dem Wein seinen besonderen Charakter. Mit animierender<br />

Säure und dezentem Restzucker bereitet er saftigen Genuss bis in den Nachhall.<br />

74 RHEINHESSEN


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Chardonnay 25398 6/0,75<br />

Teils spontan vergoren und zu 15% im Holzfass ausgebaut, ist hier ein sehr ansprechender<br />

rheinhessischer Chardonnay mit großem Charakter entstanden. Schöne Noten nach exotischen<br />

Früchten mit ganz leichten Röstaromen.<br />

• Sauvignon Blanc 25399 6/0,75<br />

Grüne Stachelbeeren animieren die Nase, am Gaumen ist der Sauvignon Blanc wunderbar frisch mit<br />

leicht pikanten Aromen von schwarzer Johannisbeere sowie pflanzlichen Noten.<br />

• Merlot Rosé 25873 6/0,75<br />

Ausgeprägte Erdbeeraromen verführen die Nase und machen den Trinkgenuss zu einem fruchtigen<br />

Erlebnis – leicht, saftig und unkompliziert.<br />

• Grauer Burgunder 25874 6/1,0<br />

Fruchtig, harmonisch und saftig, sehr schöne Qualität in der 1,0 L Flasche.<br />

WEINGUT SABRINA BECKER<br />

RHEINHESSEN 75


Die Speerspitze des deutschen Weinbaus<br />

Im Jahr 1867 kaufte Dr. Robert Weil, der Urgroßvater des heutigen Gutsdirektors Wilhelm Weil die ersten Weinberge in Kiedrich im<br />

Rheingau. Wenige Jahre später erwarb er dann auch den imposanten Gutshof – erbaut vom englischen Baron Sutton. Das Weingut<br />

Robert Weil produzierte damals die teuersten und besten Riesling Auslesen der Welt. Robert Weil lieferte seine Rieslinge als weißes<br />

Pendant zu den großen Bordeaux an die europäischen Königshäuser. Auch das reiche Großbürgertum trank die Weine von Robert<br />

Weil. Ausgeschenkt wurden sie in den Grand Hotels großer Metropolen und sogar an Bord des Zeppelins auf seiner Jungfernfahrt<br />

nach New York 1928. In den schwierigen Zeiten des deutschen Weinbaus Mitte und Ende des 20. Jahrhunderts setzte das Weingut<br />

Robert Weil Maßstäbe. Man investierte neben sehr viel Zeit, Mühe und Wissen auch viel Geld. Erst kürzlich wurde der moderne<br />

Anbau mit Traubenannahme und Holzfasskeller eingeweiht. Das historische Gutshaus und die neuen Kellereigebäude symbolisieren<br />

Tradition und Moderne. Genau das sind auch die Maßstäbe nach denen auf dem Weingut Robert Weil Weine produziert werden.<br />

Winzer-Ass Wilhelm Weil<br />

Wilhelm Weil ist Winzer mit Leib und Seele. Das unterscheidet ihn von seinen Vorfahren. Sie waren hauptberuflich Juristen und erst<br />

in zweiter Linie Winzer. Wilhelm Weil studierte Weinbau an der Hochschule Geisenheim und übernahm 1986 das Weingut Robert<br />

Weil. Kompromissloses Qualitätsdenken war und ist sein Markenzeichen. Das Weingut Robert Weil ist sicherlich das einzige Weingut<br />

Deutschlands, das von 1989 an in <strong>24</strong> Weinjahrgänge in Folge immer alle Qualitätsstufen ernten konnte. Mit seinem umweltschonenden<br />

Anbau und bewusst niedrig gehaltenen Mengenerträgen erzielen die Rheingauer höchste Qualitäten.<br />

Heute zählen die Robert Weil Weine zu den besten Weißweinen in Deutschland, ja in der Welt!<br />

Vinum WEINGUIDE DEUTSCHLAND 2018<br />

Erneut Höchstbewertung mit 5 F’s als einer der besten Weinproduzenten in Deutschland<br />

DER FEINSCHMECKER. Die besten Winzer & Weine 2017/2018<br />

„(…) Wilhelm Weil war es, der 1987 den deutschen Wein mit einem konsequenten Schritt in die Neuzeit katapultierte. Er stellte das<br />

Sortiment radikal um und führte das inzwischen legendäre himmelblaue Etikett ein.“<br />

Gault&Millau WEINGUIDE Deutschland 2019<br />

Höchstnote 5 Trauben für Weltklasse: „Wilhelm Weil führt das Kiedricher Weingut nun bereits in der vierten Generation, und er<br />

macht alles andere als den Eindruck, sich auf seinen mittlerweile weltweit verbreiteten Lorbeeren ausruhen zu wollen. Als Leuchtturm<br />

des Rheingaus hat er erheblich dazu beigetragen, dass die Region aus ihrer Lethargie erwacht und heute drauf und dran ist,<br />

wieder zu den besten und spannendsten Anbauregionen in Deutschland zu gehören.“<br />

76 RHEINGAU


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Riesling trocken 25044 6/1,0<br />

Der Gutsriesling aus der Literflasche zeigt eine schöne Nase von Apfel, Pfirsich, Aprikosen, Grapefruit,<br />

Frühlingsblumen und mineralische Akzente. Am Gaumen rassig, klar, schöne Frucht, feinwürzig, zeigt<br />

Finesse, sehr schönes Spiel und ein langer Nachhall.<br />

• Riesling trocken 7445 6/0,75<br />

Der frisch-fruchtige sowie leicht würzige Gutswein überzeugt vor allem durch seine dezente Säure.<br />

Geschmacklich kennzeichnen den Weißwein Aromen von Aprikose sowie Feuerstein und sein Geruch<br />

erinnert an Pfirsich, Grapefruit, Aprikosen, Kräuter und Frühlingsblumen.<br />

• Riesling Kabinett 25035 6/0,75<br />

Dieser Klassiker duftet konzentriert nach saftigen Trauben, Pfirsichen, Mandarinen, Aprikosen und<br />

Nektarinen. Am Gaumen überwiegen erfrischende Aromen, eine ausgewogene Aromatik zwischen<br />

Fruchtsüsse und Fruchtsäure.<br />

WEINGUT ROBERT WEIL<br />

RHEINGAU 77


’S<br />

Weingut Simon Schreiber aus Hochheim im Rheingau<br />

– hochgelobter und prämierter „DLG Jungwinzer des<br />

Jahres 2019“<br />

Seit 1749 widmet sich die Familie Schreiber der Landwirtschaft und dem Weinbau.<br />

Mittlerweile in der 11. Generation hat nun Simon Schreiber, DLG Jungwinzer des<br />

Jahres 2019, die Geschicke für den ausgezeichneten Wein übernommen. Empfehlungen<br />

bei Eichelmann und Gault&Millau sprechen für seine leidenschaftliche und<br />

professionelle Arbeit. Die Weinberge sind begrünt und Nützlinge werden gezielt<br />

gefördert. Mit viel Liebe und Herzblut werden hier nuancenreiche Weine erzeugt,<br />

die sich durch vielfältige Fruchtaromen und ein ganz besonders angenehmes Säurespiel<br />

auszeichnen. Dabei wird großen Wert darauf gelegt, jedem Wein seinen lagentypischen,<br />

dem Terroir entsprechenden<br />

Charakter zu geben. Alle Weine sind selbstverständlich Bio zertifiziert. Die Sekte<br />

von „Schreiber’s“ sind etwas ganz besonderes. Uwe Schreiber, der Vater von Simon,<br />

hat sich mit Haut und Haaren der traditionellen Sektherstellung verschrieben.<br />

Wer das Weingut besucht kann die Rüttelpulte mit den feinen Sekten in weiß und<br />

rosé anschauen und sich die mittlerweile sehr selten gewordene „Remuage-Herstellung“<br />

zeigen lassen.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Hochheimer Weißburgunder trocken Bio 25048 6/0,75<br />

Ein Weißburgunder mit schöner Birnen Aromatik, dabei weich und geschmeidig mit einem wunderbar<br />

fruchtigen Nachklang.<br />

• Rosé Hochheimer Spätburgunder Bio 25049 6/0,75<br />

Deutliche Noten nach Erdbeere und Himbeere, angenehm leicht und am Gaumen wunderbar<br />

erfrischend. Dabei ausgewogen und harmonisch mit trinkfreudigem Charakter.<br />

78 RHEINGAU


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Hochheimer Riesling trocken 25046 6/0,75<br />

Volle Aromen nach gelben Früchten, verbunden mit einer leichten Würze und lebhaftem Charakter, ein<br />

leichter und aromatischer Wein für alle Gelegenheiten.<br />

• Hochheimer Riesling feinherb 25047 6/0,75<br />

Reifer grüner Apfel in der Nase, am Gaumen fruchtig und süffig, mit einer angenehm runden Struktur<br />

und einer ausgewogenen Restsüße, ein Wein mit hohem Trinkvergnügen.<br />

• Riesling trocken 25045 6/1,0<br />

Wunderbarer Ausschank Riesling mit deutlichen Aromen nach Zitrusfrüchten und Birne. Leicht und<br />

unbeschwert mit frischer Säure und süffigem Charakter, ein toller Wein für alle Fälle.<br />

• Riesling Sekt Brut 25582 6/0,75<br />

100% Handlese, schonende Verarbeitung, traditionelle Flaschengärung, mind. 9 Monate Lagerung auf<br />

der Hefe, handgerüttelt. Schöne Aromatik nach Zitrusfrüchten, mineralisch, gut eingebundene Säure,<br />

feine Perlage.<br />

• Reichestal Riesling Alte Reben trocken 25919 6/0,75<br />

Über 50 Jahre alte Weinreben, handgelesen, 12 Stunden Maischestandzeit, 100 % Spontangärung,<br />

langes Hefelager Strohgelb, in der Nase Aromen von Zitrusfrüchten wie Grapefruit und Zitrone,<br />

Pfirsichnoten. Kräutrige Noten durch Spontangärung, kraftvoll und mineralisch.<br />

• Riesling alkoholfrei 25918 6/0,75<br />

Typisch Rheingau. Typisch Riesling. Nur eben ohne Alkohol. Aber 100 % Riesling. 100 % Rheingau.<br />

WEINGUT SIMON SCHREIBER<br />

RHEINGAU 79


Die RICHTIGE BEGLEITung<br />

FÜR BESONDERE MOMENTE!<br />

Ein Wein ist nur so gut wie das Wasser, das dazu serviert wird.<br />

Deswegen ist Elisabethen Quelle Bio-Mineralwasser die perfekte<br />

Ergänzung zu Wein. Es ist natriumarm und die ausgewogen<br />

sanfte Mineralisierung unterstützt den Charakter feiner Speisen<br />

und erlesener Weine.<br />

Die richtige Wahl für höchsten Genuss!<br />

www.elisabethenquelle.de<br />

Natriumarm<br />

80<br />

RHEINGAU


DEUTSCHLAND<br />

In Eltville am Rhein, direkt an der Riesling-Route, liegt das berühmte und sagenumwobene<br />

Kloster Eberbach. Sein Weingut gehörte im Mittelalter den<br />

Zisterzienser Mönchen, die es zum lebendigen Zentrum deutschen Weinbaus<br />

machten. Deutschlands größtes und ältestes Weingut ist mittlerweile<br />

auch im Besitz einer der modernsten Weinkeller Europas, der unterirdisch<br />

in die Landschaft integriert wurde. Ausgerechnet hier wurde Wein zum<br />

ersten Mal mit den Namen der Lagen bezeichnet. Hier entstand auch das<br />

Prädikat „Kabinett” für Qualitätswein – im kühlen Weinkeller vom Weingut<br />

Kloster Eberbach, wo unter schweren Kreuzgratgewölben der wertvollste<br />

Wein aus dem Rheingau heranreifte, wie in einer Schatzkammer. Hier werden<br />

auch heute die berühmten Rieslinge ausgebaut.<br />

Neben hochklassigen Weinen und atemberaubender Schönheit der Weinberge<br />

bietet das Kloster Eberbach als wohl berühmtestes Wahrzeichen des<br />

Rheingaus zusätzlich ein ganz besonderes Flair. Das im 12. Jahrhundert gegründete<br />

Kloster gilt heutzutage als eine der wenigen Klosteranlagen aus<br />

dem Mittelalter, die die Zeitläufe unzerstört überstanden hat. So gibt es<br />

zahlreiche Filmproduktionen, die sich das besondere Ambiente der romanischen<br />

Räumlichkeiten zu Nutze machen. Als wohl bekanntestes Beispiel<br />

ist hier die Verfilmung „Der Name der Rosé“ von Filmproduzent Bernd Eichinger<br />

zu nennen, mit der das Kloster Eberbach 1985 zum weltbekannten<br />

Drehort wurde.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Riesling Qualitätswein trocken 34000 6/0,75<br />

Der Kloster Eberbach Riesling trocken, ist ein purer Riesling. Trocken, agil und mit einem Schuss<br />

Aprikose. Beeindruckend samtig im Mund, frisch und mineralisch am Gaumen. Im Abgang weich und<br />

wunderbar anhaltend.<br />

WEINGUT KLOSTER EBERBACH<br />

RHEINGAU 81


Auszeichnungen<br />

Beste Auszeichnungen für das Weingut Daniel: Riesling-<br />

Sieger im Rheingau 2009, Top Ten deutscher Rotweincuvées,<br />

bester Rheingauer Riesling-Erzeuger 2011.<br />

Geheimtipp Weingut Holger Daniel aus Geisenheim – spannende Rheingauer<br />

Rebsorten-Vielfalt für die Gastronomie<br />

Holger Daniel perfektioniert mit handwerklichem Können und viel Gefühl im<br />

Weinkeller, was im Weinberg vorbereitet wurde. Von Anfang an ging er dabei<br />

seinen eigenen Weg. Er verwirklichte seine Idee von balancierten Weinen mit<br />

einer klaren stilistischen Handschrift, die man so im Rheingau nicht findet.<br />

Holger Daniel steht für Klarheit – Bewusstsein – Verwirklichung.<br />

Der Rheingau-Wein soll Lebensgefühl transportieren und die große Nachfrage<br />

ist der Beweis, dass Holger Daniel dem mehr als gerecht wird. 14 Hektar<br />

pflegt er liebevoll, der Großteil kommt dem Spätburgunder und dem Riesling<br />

zu. Und auch Grauburgunder, Weißburgunder und Sauvignon Blanc haben ihr<br />

Plätzchen.<br />

Für Winzer Holger Daniel sind sie alle etwas ganz Besonderes, „weil sie eben<br />

so sind, wie sie sind.“ Er produziert nur solche Weine, die auch ihm selbst gefallen.<br />

Das ist Teil von Qualitätsanspruch und Philosophie im Weingut. „Wein<br />

gehört nicht auf einen Altar“, sagt Daniel, „er soll Freude machen und Spaß<br />

vermitteln. Hört man den Winzer so reden, möchte man heftig mit dem Kopf<br />

nicken. Eine solche Philosophie macht Lust auf den Wein, der dabei herauskommt.<br />

„Weder Terroir noch Rebsorte stehen im Vordergrund. Man verzichtet auf<br />

Lagennamen oder Prädikate und präsentiert sich und die Weine modern.” –<br />

Gault&Millau, 2017<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Riesling trocken 25036 6/0,75<br />

Fruchtiger, lebhafter und erfrischender Rheingauer Riesling, mit viel Saft und schönem Trinkfluss,<br />

perfekt für alle Gelegenheiten.<br />

• Weissburgunder trocken 25037 6/0,75<br />

Wunderbar saftig-cremige Fruchtanklänge nach gelben Früchten, herrlich fließend mit harmonischer,<br />

perfekt abgestimmter Struktur, die erfrischen und beleben.<br />

82 RHEINGAU


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Sauvignon Blanc trocken 25038 6/0,75<br />

Die Sauvignon-typische reife Frucht, seine lebhaften Aromen und Spritzigkeit beleben die Sinne. Er zeigt<br />

sich erfrischend und voller Aromen, mit deutlichem Nachhall.<br />

• Grauburgunder trocken 25039 6/0,75<br />

Ein wunderbarer Grauburgunder aus dem Rheingau mit Schmelz und Saftigkeit. Er überzeugt mit<br />

seinem klaren und süffigen Charakter, dabei weich und aromatisch.<br />

• Rosé trocken 25040 6/0,75<br />

Von kräftig pinker Farbe, mit einem animierend fruchtigen Bukett voll satter Aromen nach Erdbeere,<br />

Himbeere und Johannisbeere. Am Gaumen eine ausgeprägte Erdbeer-Frucht und eine ausgewogene<br />

Restsüße. Elegant, unaufdringlich, süffig – dieser Roséwein bereitet reichlich Trinkspaß, solo gerne<br />

eisgekühlt, aber ebenso gut als erfrischender Essen Begleiter.<br />

• Signature Pinot Noir 25042 6/0,75<br />

Herrlich runder und süffiger Pinot Noir, mit perfekt ausbalancierten Aromen nach Kirschen und<br />

Pflaumen, dabei deutlich und saftig im Mund, mit einem wunderbar langen und sanften Nachhall. Er<br />

verlangt stetig nach einem weiteren Glas Genuss.<br />

WEINGUT DANIEL<br />

RHEINGAU 83


Weingut H.J. Ernst in Eltville Rheingau –<br />

alteingesessener Familienbetrieb mit<br />

typischem Rheingauer Riesling. Langjähriger<br />

Lieferant der Gosch Gruppe Sylt!<br />

Das bekannte Rheingauer Weingut liegt in Eltville, der ältesten<br />

Stadt des Rheingaus – einem der traditionsreichsten<br />

Weinanbaugebiete Deutschlands. Johannes und Katrin<br />

Ernst führen gemeinsam mit Gisela Ernst das alteingesessene<br />

Weingut aus Eltville bereits in der 4. Generation. Der<br />

bekannt hohe Qualitätsanspruch der Familie spiegelt sich in<br />

den zahlreichen Preisen und Ehrungen wieder.<br />

„Vom Weinanbau bis zur Kellertechnik kennen wir nur ein<br />

Ziel – die Qualität“ sagt daher auch Johannes, „auf über 40<br />

Hektar bauen wir in erster Linie Riesling und Spätburgunder<br />

an. Für die Qualität unserer Weine spricht ausserdem, dass<br />

wir bereits neun Mal mit dem Staatsehrenpreis des Landes<br />

Hessen ausgezeichnet wurden.“<br />

Wertige und typische Rheingauer Weine zu bezahlbaren<br />

Preisen, auch das ist ein Anliegen der Familie Ernst. Nicht<br />

umsonst sind daher die Ernst Weine in der Gastronomie<br />

sprichwörtlich in aller Munde.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Riesling Rauenthaler Steinmächer trocken 25001 6/1,0<br />

Typischer Rheingauer Riesling von einem der bekanntesten Familienbetriebe im Rheingau mit<br />

regionalem Charakter und herzhafter Note.<br />

• Riesling Eltviller Langenstück halbtrocken 25003 6/1,0<br />

Animierender, feinfruchtiger Riesling aus dem Rheingau mit angenehmer Restsüße, dadurch auch<br />

passend zu vielen eher fruchtigen oder scharfen Gerichten.<br />

• Spätburgunder Weißherbst (Rosé) 25004 6/1,0<br />

Vollmundig im Geschmack, leicht im Abgang. Ein typischer lachsfarbener Roséwein vom Rheingauer<br />

Spätburgunder.<br />

84 RHEINGAU


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Riesling Rauenthaler Steinmächer Kabinett trocken 25000 6/0,75<br />

Würzig, herb und lebhaft, ganz klar ein typisch Rheingauer Riesling.<br />

• Riesling Classic 25005 6/0,75<br />

Der Klassiker! Feine Frucht mit trinkfreudigem Charakter, perfekt zu allen Gelegenheiten.<br />

• Riesling Rauenthaler Wülfen Kabinett halbtrocken 25007 6/0,75<br />

Sehr aromatischer und intensiver, halbtrockener Riesling mit leicht würziger Note.<br />

• Spätburgunder Eltviller Taubenberg Rotwein 25006 6/0,75<br />

Ein vollmundiger und stoffiger Spätburgunder mit angenehm harmonischer Struktur und einen<br />

anhaltendem, sanften Nachhall.<br />

• Spätburgunder Weißherbst (Rosé) halbtrocken 25008 6/0,75<br />

Sehr fruchtiger Rosé mit angenehmer Struktur und süffigem Charakter, dabei leicht und beschwingt, mit<br />

hohem, unkompliziertem Spaßfaktor.<br />

WEINGUT H.J. ERNST<br />

RHEINGAU 85


100 Prozent ökologisch: Das Weingut Abril baut seine Weine im südlichsten Weinbaugebiet Deutschlands an, wo die Trauben von<br />

viel Sonne verwöhnt werden. Die Geschichte der Familie Abril reicht in Vogt-Bischoffingen bis ins sechszehnte Jahrhundert zurück<br />

und auch ihre Weinbautradition ist nahezu genauso alt. 2013 wird der Betrieb im Gault&Millau unter den besten Bioweingütern<br />

aufgeführt und auch bei Eichelmann und dem Feinschmecker findet das Weingut Anklang.<br />

Seit Juli 2014 leitet Eva Maria Köpfer das Weingut Abril. Bei ihrer Arbeit im Weingut legt sie allen voran den Fokus auf ökologische<br />

Richtlinien. So werden bei der Weinverarbeitung genveränderte Hefen oder andere Produkte konsequent vermieden.<br />

Die Arbeit im Einklang mit der Natur, also vor allem Achtung der Biodiversität und Verzicht auf Herbizide, ist eines der ersten Gebote<br />

des Winzer-Teams. Hier geht es um mehr als das Erzeugen guter Weine, die Artenvielfalt und der Respekt vor der Umwelt stehen<br />

im Vordergrund – wodurch letztlich ein besseres Produkt entsteht. Die Rebflächen werden zudem nach den Bestimmungen des<br />

ECOVIN-Verbandes, dem Bundesverband ökologisch arbeitender Weingüter, bewirtschaftet. Natürliche Faktoren wie das Klima, der<br />

Boden, die Lage des Weinbergs, das Alter der Reben und ihre Gesundheit prägen die Arbeit des Teams von Weingut Abril. Auch im<br />

Keller hält sich Kellermeister Daniel Hank an ökologische Richtlinien. Beim Ausbau der Weine werden natürliche Hefen verwendet.<br />

So entsteht in Baden ökologischer Wein, der nicht nur durch seinen vorbildlichen Anbau überzeugt, sondern auch von nachweislicher<br />

Qualitätssteigerung durch diese Ansprüche profitiert.<br />

„Die Weine der „weißen“ Frucht-Etiketten bestechen durchwegs mit exzessiver Aromatik. Die Frucht drängt so vorpreschend aus<br />

dem Glas, dass man sich schnell mal fragt, wo das Geheimnis dazu liegt.”<br />

– Gault&Millau, 2019<br />

„Das neue Team hat den richtigen Kurs gesetzt, die neue Kollektion ist ein klarer Schritt voran.”<br />

– Eichelmann, 2019<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Weingut Abril Weißburgunder trocken Bio Vegan Baden 25405 6/0,75<br />

Sehr facettenreiches Bouquet nach Früchten wie Weinbergpfirsich und Granny Smith Apfel. Dazu<br />

delikate Aromen nach reifer Quitte und Birne. Am Gaumen spürt man die mineralische Frische dieses<br />

Bio-Weines, zumal die feine Säure perfekt eingebunden ist. Ergänzt mit tropischer Mangofrucht und<br />

einer zarten Mandelnote im Nachhall, ein schöner Weißwein der richtig Spaß macht.<br />

86 BADEN


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Grauer Burgunder trocken Vegan 25404 6/0,75<br />

Sein Duft erinnert an Cox Orange und grüne Banane. Kraftvoll am Gaumen, knackige Frucht und<br />

verspielte Säurestruktur, dabei unterhaltsam und ernsthaft zugleich. Ein typischer badischer<br />

Grauburgunder von Abril mit allem Drum und Dran – Perfekt.<br />

• „Mus(s)“ Muskateller feinherb Vegan 25408 6/0,75<br />

Der Abril MUS(S) „ ist ein fruchtig-süffiger Weißwein vom roten Muskateller, der mit einer intensiven<br />

Aromatik begeistert. Rosen, Aprikosen, Mirabellenkompott und ein zarter Duft nach Hefegebäck liegt<br />

in der Luft. Wunderbar süffig, mit einer harmonischen Fruchtsüße und einem langen mineralischen<br />

Nachgang, der perfekte Wein zu allen gut gewürzten Gerichten.<br />

• Spätburgunder trocken Vegan 25406 6/0,75<br />

100% biologischer Anbau, eine duftende Sinfonie aus Beeren und Kirschen. Ein Hauch von Zedernholz<br />

und eine Nuance Rauch unterstreichen das betörende Bukett. Geschmacklich überzeugt dieser Rote mit<br />

schöner Fülle, Saftigkeit und Dichte. Der leicht rauchige Nachhall, der sich zum Abschluss hin offenbart,<br />

verleiht dem Spätburgunder aus bestem Haus den perfekten Schliff.<br />

• Müller-Thurgau trocken Vegan 25407 6/1,0<br />

Der Müller-Thurgau Bio duftet herrlich nach Stachelbeere, Minze und einer sommerlichen<br />

Blumenwiese. Am Gaumen saftig, elegant, feinwürzig mit guter mineralischer Struktur und feinen<br />

Zitrusnuancen. Ein unglaublicher leckerer Müller-Thurgau aus dem Herzen Badens.<br />

• Grauburgunder trocken Vegan 25409 6/1,0<br />

Angenehme Fruchtaromatik in der Nase nach grüner Banane und Orange. Am Gaumen zeigt sich eine<br />

schöne knackige Frucht mit sanftem Schmelz. Am Ende saftig und ausfüllend mit einem harmonischen<br />

Nachhall, typisch Baden eben.<br />

• Weißburgunder trocken Vegan 25410 6/1,0<br />

Sehr facettenreiches Bukett nach Früchten wie Weinbergpfirsich und Granny Smith Apfel. Am Gaumen<br />

spürt man die mineralische Frische dieses Bio-Weines, zumal die feine Säure perfekt eingebunden ist.<br />

Ergänzt mit einer zarten Mandelnote im Nachhall, ein schöner Weißwein der richtig Spaß macht.<br />

• Spätburgunder trocken Vegan 25411 6/1,0<br />

Typischer Spätburgunder der Badischen Toperzeuger, vollmundig, samtig mit einem feinen Aroma nach<br />

schwarzer Johannisbeere und Brombeeren, verbunden mit einem schönen Nachhall.<br />

WEINGUT ABRIL VOM KAISERSTUHL<br />

BADEN 87


Das Weinhaus Leonard Müller liegt im sonnenverwöhnten südlichen<br />

Markgräfler Land. Weinkeller und Gebäude, die 1792<br />

bereits für die Weinproduktion genutzt wurden dienen als Sitz<br />

des heutigen Weinhauses. Bereits 1908 begann Leonard Müller<br />

selbst mit der Herstellung von Markgräfler Weinen. Somit gehört<br />

er zu den Pionieren des Markgräfler Weinbaus. Dieser Tradition<br />

fühlt sich die Weinkellerei Markgräfler Land als Inhaber<br />

weiter verbunden.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Spätburgunder Weißherbst QbA 25402 6/1,0<br />

Ein angenehm fruchtiger Roséwein aus dem sonnenverwöhnten Baden, mit legerem, halbtrockenen<br />

Charakter und hohem Trinkspaß.<br />

88 BADEN<br />

WEINKELLEREI MARKGRÄFLERLAND


DEUTSCHLAND<br />

Auszeichnungen<br />

Gault Millau 2020 – 3 rote Trauben<br />

Eichelmann 2020 – 3 Sterne<br />

Vor einigen Jahren war Korrell nur ein Geheimtipp an der Nahe. Große<br />

Worte sind nicht seine Sache. Große Weine schon eher, was auch der Weinjournalist<br />

Stuart Pigott feststellte: „Das Paradies existiert“. Ein Handwerk,<br />

das Martin Korrell von der Pike auf gelernt hat: Winzerlehre, Ausbildung<br />

zum Weinbautechniker, danach Praktika an der Ahr und in Australien. Ein<br />

großartiger Kellermeister und unermüdlicher Arbeiter im Weinberg.<br />

Er betreibt nicht nur eine konsequente Ertragsreduktion in seinen Weinbergen,<br />

damit das Beste des Terroirs konzentriert den Weg in den Wein findet,<br />

er setzt auch ganz klar auf Handarbeit, um mit einer schonenden Lese<br />

und einem durchdachten Ausbau Wein von bester Qualität zu erzeugen.<br />

Die Traube ist für ihn der Anfang von allem. So ist es ihm eine Herzensangelegenheit,<br />

die Produktion von der Blüte bis in den Keller persönlich zu<br />

begleiten. Im Keller perfektioniert er dann, was er mit seinem Team das<br />

ganze Jahr über draußen vorbereitet hat. Der Riesling wird im Weingut<br />

Korrell Johanneshof kalt und schonend vergoren und glänzt am Ende mit<br />

Mineralität und herrlicher Eleganz. Ambitioniert und detailverliebt sowie<br />

mit viel Wissen und Können erzeugt Martin Korrell besonderen und einzigartigen<br />

Nahe-Wein, der von trocken bis edelsüß auf höchster Ebene zu<br />

überzeugen weiß.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Weißwein Cuvée „Little Lion“ trocken 25250 6/0,75<br />

Ein herrlich leichter Weißwein aus klassischen Rebsorten, erfrischend und zugleich opulente Fülle am<br />

Gaumen, im Abgang zarte Säure. Dazu kommen exotische, frische Aromen von Limette, Zitronengras<br />

und reifer Honigmelone. Die pure Freude am Wein.<br />

• Weißburgunder trocken 25251 6/0,75<br />

Das Bukett mit einem schönen, floral-fruchtigen Duft, der an sonnengereifte gelbe Früchte erinnert.<br />

Reife Birne und süßer Weinbergspfirsich zeigen sich hier besonders. Am Gaumen dann herrlich<br />

beschwingt, aber auch ausgewogen und wunderbar feingliedrig. Ein toller Weißwein für echte<br />

Genießer.<br />

NAHE<br />

89


ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Grauer Burgunder trocken 25252 6/0,75<br />

Der Korrell Grauer Burgunder trocken ist ein echter Klassiker von der Nahe! Die Nase offenbart die<br />

fruchtigen Aromen knackiger Birnen und frischer, grüner Äpfel. Am Gaumen zeigt sich der Wein dann<br />

wunderbar gehaltvoll und schmelzig, ein Glas genügt da meist nicht.<br />

• Riesling trocken 25253 6/0,75<br />

Als absoluter Inbegriff eines echten Nahe-Rieslings zeigt sich der Korrell Riesling am Gaumen: Herrlich<br />

fruchtbetont, nach grünem Apfel und Limone, dabei voller Kraft und Expressivität. Mit zartem Schmelz,<br />

wunderbar dicht und mineralisch, fast schon durstlöschend. Lassen Sie sich von diesem verführerischen<br />

Tropfen bis in das lang anhaltende Finale begleiten.<br />

• Riesling „Paradise“ Lagenwein trocken 25254 6/0,75<br />

Der Korrell Riesling Paradies trocken stammt aus dem Herzstück des Weingutes und dem ganzen<br />

Stolz der Familie Korrell – dem Kreuznacher Paradies. Von einer wunderbaren Eleganz und mit einem<br />

tollen Facettenreichtum präsentiert sich dieser Weißwein am Gaumen. Sie werden begeistert sein,<br />

wie gehaltvoll und mineralisch der Korrell Riesling Paradies über die Zunge gleitet. Ein echtes Genuss-<br />

Erlebnis der besonderen Art.<br />

• Steinmauer Burgunder Cuvée Ortswein 25255 6/0,75<br />

Der frische Wesenszug des feinmundigen und ausdrucksstarken Weißweins ist exakt das, wonach<br />

Genießer suchen. Dieser Weißwein aus Nahe zählt zu den Spitzen-Weinen der Region. Im Bukett zeigen<br />

sich Rosine, Pfirsich und Ananas. Sogar Aromen von Honig, Butter und Haselnuss sind zu schmecken.<br />

Der Wein hat eine Farbgebung in mittlerem Goldgelb. Außerdem bleibt er lange am Gaumen. Das<br />

Lagerpotenzial des Weines ist hervorragend.<br />

• Riesling & Muskateller feinfruchtig 25256 6/0,75<br />

Fruchtig betört er in der Nase mit einer unglaublichen Fülle an exotisch anmutenden Fruchtaromen,<br />

die vor allem süße, sonnengereifte, gelbe Früchte, begleitet von einer Spur schwarzer Johannisbeere,<br />

hervorbringt. Die exotische Fruchtigkeit des Muskatellers paart sich mit der Mineralität und<br />

charmanten Fruchtsäure des Rieslings – eine wunderbare Vermählung!<br />

90 NAHE


DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Spätburgunder trocken 25257 6/0,75<br />

Ein eleganter und feinwürziger Spätburgunder vom legendären Martin Korrell mit kraftvollen Tanninen,<br />

feiner Säure und viel Finesse im Geschmack. Feine Aromen von Schwarzkirsche mit würzigen Zimt- und<br />

dezenten Tabaknoten und einem Hauch Vale. Ein Klassiker zu Wild, Rind oder kräftigem Hartkäse.<br />

• Spätburgunder „Kreuznacher Paradies“ trocken 25258 6/0,75<br />

Der Korrell Spätburgunder Paradies trocken ist ein finessenreicher, harmonischer Rotwein, der<br />

unmittelbar nach dem Öffnen charmante Süßkirsche-Aromen versprüht. Anklänge nach Zimt<br />

komplettieren das ansprechende Bukett. Geschmacklich hat uns dieser Tropfen durch seine herrlich<br />

ausgeprägte Spätburgunder-Art begeistert. Wunderbar harmonisch, komplex und von einer schönen<br />

Eleganz geht der Korrell Spätburgunder Paradies über die Zunge. Macht Lust aufs zweite Glas!<br />

• „Ars Vini“ Rotweincuvée Barrique Spätburgunder / Cabernet trocken 25259 6/0,75<br />

Warmer Duft, erinnert an Schokolade, Mocca und rote Früchte, voll im Geschmack und ummantelt von<br />

einer eleganten Barrique-Reife. Im Nachhall lang anhaltend mit einem harmonischen Finale.<br />

• Rosé Cuvée „Little Lion“ trocken 25263 6/0,75<br />

Elegant, cremig & frisch – so zeigt sich der himbeertönige Korrell Rosé. Bereitet aus Spätburgunder,<br />

Portugieser- und Frühburgunder-Trauben. In den besten Bosenheimer Lagen gewachsen. Seine leichte,<br />

elegante und vornehme Art werden jeden Rosé-Fan begeistern.<br />

WEINGUT KORRELL JOHANNESHOF<br />

NAHE<br />

91


GAULT MILLAU 2014 – 2 TRAUBEN | EICHELMANN 2014 – 4 STERNE |<br />

FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG – WINZER DES JAHRES 2012<br />

Nur wer alle technischen Tricks und<br />

Kniffe in seinem Fachgebiet kennt,<br />

kann sie bewusst weglassen. So wie<br />

der Winzer Martin Tesch, der eigentlich<br />

immer eine Art Rebell war und dennoch<br />

mit der Tradition verhaftet ist. Er<br />

hat sich auf das Wesentliche konzentriert<br />

und produziert seinen Wein heute<br />

wieder so, wie es schon sein Großvater<br />

gemacht hat. Er bewirtschaftet nur<br />

noch seine besten Lagen, auf denen er<br />

nahezu ausschließlich Riesling anbaut.<br />

Die Stoßrichtung war klar: In Zukunft<br />

sollte das Weingut Tesch weniger, dafür<br />

aber auch weitaus besseren Wein<br />

produzieren. Das ist ihm gelungen.<br />

Insbesondere sein Weine Unplugged<br />

und Deep Blue haben in der Gastronomie<br />

Kultstatus, von der Bar, Bistro bis<br />

zum Sternerestaurant kann man heute<br />

Tesch Weine finden.<br />

92 NAHE


DEUTSCHLAND<br />

300 JAHRE ALTER FAMILIENBETRIEB MIT BEGEHRTEN UND<br />

AUSGEZEICHNETEN WEINEN VON DER NAHE<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Weißburgunder Nahe 25267 6/1,0<br />

Fruchtig und sanft, der trockene Allround-Weißwein von Tesch mit Saft<br />

und Geschmack. Das Bukett wird von fruchtigen und exotischen Aromen<br />

dominiert, im Mund mit frischem und unkompliziertem Trinkfluss.<br />

• Riesling „T“ Nahe 25264 6/0,75<br />

Der fruchtige Gutsriesling ist ein mittelkräftiger und fruchtiger, aber feiner<br />

und trockener Riesling mit schöner Struktur, guter mineralischer Frische und<br />

einem aromatischen, gut strukturierten und nachhaltigen Abgang. Die Säure<br />

ist reif und perfekt in die reifere und saftige Frucht integriert.<br />

• Riesling „Unplugged“ Nahe 25265 6/0,75<br />

Ein feines Aromengerüst umspielt die volle Rieslingfrucht dieses Weins,<br />

der nach weißfleischigen Pfirsichen duftet. Im Mund angenehm spritzig,<br />

geschliffen und leicht in seiner Erscheinung, dabei sehr trocken im Stil.<br />

• Blanc de Noir „Deep Blue“ Nahe 25266 6/0,75<br />

Der Kultwein, wo sich vor etwa 30 Mio. Jahren Haie tummelten, stehen<br />

heute Spätburgunder-Reben. Sie bilden die Grundlage für diesen<br />

besonderen Weißwein, der in keine Schublade passt. Deep Blue mit<br />

seiner trockenen, sanften Geschmeidigkeit balanciert geschickt mit feinen<br />

Tanninen, Mineralität und Frucht. Deep Blue passt ausgezeichnet zu Fisch<br />

und Meeresfrüchten, wunderbar auch zu Gegrilltem oder einfach so zum<br />

Plaudern.<br />

WEINGUT TESCH<br />

NAHE<br />

93


Nik Weis wuchs in Leiwen im Weingut seiner Familie auf, das er heute in dritter<br />

Generation leitet. Nachdem er bereits von Kindesbeinen an mit Wein zu tun hatte,<br />

absolvierte er ein Studium des Weinbau und der Önologie, bevor er 1997 den St.<br />

Urbans-Hof übernahm. Durch viele Auslandsreisen erwarb er beste Kenntnisse, die<br />

er heute dafür einsetzt, große und authentische Moselweine zu kreieren. Aus seinen<br />

40 Hektar Spitzenlagen zaubert Nik Weis Jahr um Jahr beeindruckende Weine, die<br />

vor allem eines sind: authentisch. Seine Herkunft und seine Böden soll der Wein<br />

dabei stets im Geschmack widerspiegeln. Ob trockener oder halbtrockener Riesling,<br />

Großes Gewächs oder edelsüßer Spitzenwein: Nik Weis versteht es wie kaum ein<br />

anderer Moselwinzer, jedes Prädikat mit größter Präzision und unglaublicher Konsequenz<br />

zu interpretieren.<br />

Es ist immer wieder erstaunlich, wie Nik Weis in diesem nicht gerade kleinen Weingut<br />

[...] Jahrgänge von durchgehend hoher Qualität präsentieren kann.” – Vinum, 2019<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Weingut Nik Weis Mosel Riesling „Weißes Etikett“ 25452 6/0,75<br />

Dieser wunderbare Gutsriesling des bekannten Winzers überzeugt mit seiner frischen, beschwingten<br />

Art. Viel runder Saft und ein lang anhaltender Nachklang zeigen das unglaubliche Potential der Mosel.<br />

Sein harmonisch strukturierter Charakter macht ihn zu einem perfekten Allrounder.<br />

• Saar Riesling halbtrocken 25454 6/0,75<br />

Der fruchtsüße Saar Riesling bietet wieder saftiges Vergnügen mit Trinkfluss und herkunftstypisch<br />

straffer Mineralität. Seine rasante Säure spielt spannungsreich mit seiner delikaten Frucht.<br />

• Weingut Nik Weis Ockfener Riesling VDP Ortswein – Mosel 25455 1/0,75<br />

Ein bekannter Ortswein aus Großer Lage. Angenehm trocken mit Biss, schlank und elegant, dennoch<br />

kraftvoll und ausdrucksstark.<br />

• Wiltinger Alte Reben – Mosel 25453 6/0,75<br />

Er besticht durch sein Zusammenspiel von erdig-mineralischen Tönen mit reifen Früchten und kräutigwürzigen<br />

Aromen. Diese Komponenten verleihen ihm eine feste Struktur und schöne Tiefe, die einfach<br />

Lust auf mehr macht.<br />

• Saarfeilser Riesling GG „Weißes Etikett“ 2019 25478 1/0,75<br />

• Weingut Nik Weis Bockstein Riesling GG „Weißes Etikett“ 2019 25479 1/0,75<br />

Auszeichnungen<br />

Eichelmann 2019 – 4,5 Sterne Weltklasse Weingut<br />

Gault&Millau 2019 – 4 Trauben Deutsche Spitze<br />

94 MOSEL<br />

WEINGUT NIK WEIS


Wenn ein Van Volxem-Wein getrunken wird, dann soll<br />

der Kunde einen inneren Kinofilm sehen, der einen<br />

wahnsinnig tollen Herbst in allen Farben zeigt. Jeder<br />

Wein erzählt seine Geschichte, die von mühsamer<br />

Arbeit in dramatischen Schieferlagen handelt“, erzählt<br />

der lebhafte Winzer. Der Winzer fokussiert sich auf geschmacklich<br />

trockene Weine, die außerordentlich harmonisch,<br />

finessenreich und filigran sind. Unsere Weine<br />

sollen flüssiges Glück darstellen und ein Lächeln ins Gesicht<br />

zaubern. Wir wollen Weine erzeugen, die Lebensqualität<br />

und Freude hervorrufen“, sagt Roman Niewodniczanski.<br />

Er wünscht sich, dass Van Volxem eines der<br />

führenden deutschen Weingüter ist, dem die Menschen<br />

vertrauen. „Denn Wein steht für Vertrauen“, sagt er.<br />

DEUTSCHLAND<br />

„Das Tempo bleibt rasant. Nach einem starken Auftritt<br />

im letzten Jahr wurde nochmals ein Gang hochgeschaltet.<br />

Wieder ein Höhepunkt in der neueren<br />

Geschichte dieser historischen Adresse an der Saar.“<br />

– Gault&Millau, 2019<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Schiefer Riesling 25470 6/0,75<br />

Ein Wein, der durch moderaten Alkohol, verführerische Frucht und einen geradezu nicht enden<br />

wollenden Trinkfluss zum fröhlichen Zechen verleitet. Bei aller Finesse im Mund entfaltet der Schiefer<br />

Riesling neben den mineralischen Komponenten auch Aromen von Quitte, Marillen und erinnert in<br />

seiner Textur an einen reifen Sauvignon Blanc. Ein Referenzriesling der Saar: Authentisch, mineralisch,<br />

rassig, strahlend-präzise!<br />

• Alte Reben 25471 6/0,75<br />

Der Van Volxem Riesling Alte Reben ist ein trockener Wein aus besten Lagen! Ausgehend von einem<br />

warmen, inneren Kern entfaltet sich im großen Glas der Duft von Ananas, reifer roter Grapefruit und<br />

feinen Orangenzesten. Dieser Duft mündet in einem verführerischen, facettenreichen Spiel, das mit<br />

Nachhall überzeugt. Der Oscar Wilde unter unseren Weinen.<br />

• Saar Riesling 25472 6/0,75<br />

Ein faszinierender Riesling mit saartypischer Finesse, Leichtigkeit und Eleganz. Er präsentiert sich von<br />

bemerkenswerter Qualität und Klasse. Intensives Bukett reifer gelber Früchte wie Aprikose, Pfirsich,<br />

Quitte sowie zarte Blütenaromen; am Gaumen kommen Mango und Ananas dazu, feine Gewürzaromen<br />

mit intensiver Mineralität, ein schmeichelndes, cremiges Mundgefühl und eine seidige Textur im Finish.<br />

• Riesling feinherb 25473 6/0,75<br />

Der leichtfüßige VV Riesling leuchtet mit brillantem Hellgelb ins Glas. Er zeigt herrlich ausdrucksstarke<br />

Aromen nach Schattenmorelle, Pflaume, Schwarzkirsche und Zwetschge, abgerundet von weiteren<br />

fruchtigen Nuancen. Am Gaumen leicht, frisch und lebendig mit beachtlichem Nachhall.<br />

WEINGUT VAN VOLXEM<br />

SAAR 95


Der gefragte Winzerhof Stahl ist jünger als die meisten<br />

Weinberge, die von ihm aus bewirtschaftet werden.<br />

Deshalb fiel es Christian Stahl leicht, auf fränkische<br />

Wein-Folklore zu verzichten. Stattdessen präsentiert<br />

er zeitgemäß-urbane Weinkultur auf hohem Niveau<br />

und mit internationalem Anspruch - basierend auf der<br />

Grundlage behutsamen, naturnahen Anbaus. Seine<br />

Weine finden starken Anklang beim weinaffinen Publikum,<br />

dem qualifizierte Weinhandel und der gehobenen,<br />

bundesweiten Gastronomie. In der aktuellen<br />

Weinfachliteratur werden die Weine des Winzerhofs<br />

sehr positiv besprochen, was sich auch den sehr guten<br />

Bewertungen bemerkbar macht.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Weißwein Nachschlag „Bright Side of Life“ Riesling-Scheurebe 25860 6/0,75<br />

Wunderbar frisch präsentiert sich dieser süffige Weißwein vom Winzerhof Stahl aus Franken. Er duftet<br />

herzhaft nach Ananas, Zitrus und Muscat. Am Gaumen gesellen sich feine pfeffrige Nuancen hinzu, die<br />

an grünen Veltliner erinnern. Ein leichter, dabei saftiger Wein, mit rassiger, fast prickelnder Säure im<br />

Abgang.<br />

• Silvaner QbA 25861 6/0,75<br />

92 Punkte James Suckling! Schöner, klarer Fruchtgeschmack mit Anklängen an Apfel, Litschi und ein<br />

Hauch Zitrus. Perfekte Säure, dabei saftig, und mit guter Struktur, ohne schwer zu sein. Anhaltend im<br />

Abgang mit schönem Nachklang.<br />

• Sauvignon Blanc QbA 25862 6/0,75<br />

Der Sauvignon Blanc ist leicht und süffig. Er reifte ausschließlich im Stahltank. Die Aromatik ist<br />

beeindruckend und die gut eingepackte Säure ist fein und pikant. Im Abgang bleiben die leckeren<br />

Sauvignon Blanc Aromen lang am Gaumen, ein echtes Highlight aus Franken.<br />

WEINGUT WINZERHOF STAHL<br />

96 FRANKEN<br />

• Scheurebe QbA 25863 6/0,75<br />

Die Scheurebe vom Weingut Stahl duftet und schmeckt nach Passionsfrucht, Grapefruit, heller Johanna<br />

und etwas weißem Pfeffer. Am Gaumen beeindruckt die für Stahl-Weine so typische Co-Präsenz von<br />

Schmelz und Frische.


DEUTSCHLAND<br />

Divino Nordheim / Thüngersheim –<br />

Qualitätsweine für die Gastronomie<br />

Diese ausgezeichnete Winzergenossenschaft aus Franken verbindet<br />

die bewährten Methoden der traditionellen Weinbaukunst<br />

verantwortungsbewusst mit modernen An- und Ausbaumaßnahmen.<br />

Mit der konsequenten Überwachung und Bonitierung<br />

aller Parzellen und einer deutlichen Begrenzung der Erntemenge<br />

erzeugt Divino Nordheim anerkannt hohe Weinqualitäten, die<br />

bereits ihren festen Platz in der Gastronomie gefunden haben.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Franconia Nordheimer Silvaner QbA 255<strong>24</strong> 6/1,0<br />

Dieser typisch fränkische Silvaner von Divino Nordheim präsentiert sich rebsortentypisch frisch und<br />

fruchtig, mit feinen und süffigen Aromen nach heimischen Früchten.<br />

• Franconia Nordheimer Müller-Thurgau QbA 25525 6/1,0<br />

Der Wein zeigt sich sortentypisch fruchtig, jugendlich und angenehm frisch, ein idealer Begleiter für<br />

jede Gelegenheit.<br />

• Franconia Bacchus feinherb QbA 25529 6/1,0<br />

Am Gaumen schlank, mit saftiger Süße, toll ausbalancierter Säure und fruchtigem Nachhall. Ein<br />

perfekter Bacchus mit feiner Würze zum Schöppeln und Genießen!<br />

WEINGUT DIVINO NORDHEIM<br />

FRANKEN 97


Weingut Castell – 800 Jahre Tradition<br />

und höchster Anspruch<br />

Mit den fürstlichen Weinen können Sie Ihrem Gaumen nur eine<br />

Freude bereiten. Die Weine sind sehr stark und stimmig und verwöhnen<br />

so jeden Weinliebhaber. Vor allem die dominierende Silvaner-Rebe<br />

des Hauses ist eine wahre Meisterleistung des Weinguts.<br />

Besonders von Bedeutung ist für die fürstliche Familie, dass<br />

sich die Handschrift der Natur dank der individuellen Pflege der<br />

Reben per Hand, des feinfühligen, geduldigen Weinausbaus und<br />

der Zeit zur Reife voll entfalten kann.<br />

„Eine gelungene Kollektion haben wir dieses Jahr aus dem Hause<br />

Castell verkostet [...]. Schon die Einstiegsqualitäten haben es<br />

uns angetan.“ – Falstaff, 2019<br />

„Der Silvaner ist würzig, duftig, enorm kraftvoll und konzentriert,<br />

besitzt viel Substanz und Frucht.“ – Eichelmann, 2019<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Silvaner trocken 25574 6/1,0<br />

Duftet wunderbar nach Steinobst mit dezenter Wiesenkräuter Note. Im Mund: Erfrischend, spritzig und<br />

mit feiner Frucht.<br />

• Gutswein Silvaner trocken 25579 6/0,75<br />

Bereits in der Nase machen sich feine Aromen von Limette, grünem Apfel und einem Hauch reifer<br />

Aprikose breit. Am Gaumen dann präsentiert sich der süffige Silvaner ausgewogen und harmonisch mit<br />

mineralischem Abgang.<br />

• Gutswein Scheurebe trocken 25917 6/0,75<br />

In der Nase entfaltet er zunächst Noten von rotem Pfirsich, Aprikosen, Zwetschgen und Grapefruit.<br />

Am Gaumen treten weitere Fruchtnoten wie grüner Apfel, Stachelbeere und Litschi hinzu und<br />

vervollständigen das aromatische und fruchtige Bouquet. Dabei bleibt dieser Castell-Wein leicht und<br />

mineralisch mit einer straffen, lebendigen und animierenden Säure – ein vielschichtiger Wein mit einer<br />

schönen Länge und langem Nachhall.<br />

WEINGUT CASTELL<br />

98 FRANKEN


Der<br />

Genuss<br />

reiner<br />

Natur<br />

aus den Tiefen<br />

des Biosphärenreservats<br />

DEUTSCHLAND<br />

Ausgewogen mineralisiert<br />

und natriumarm<br />

Besonders leicht, weich und<br />

harmonisch im Geschmack<br />

Der ideale Begleiter für<br />

unverfälschten Weingenuss<br />

www.rhoensprudel.de/wasser-wein<br />

FRANKEN 99


100


ÖSTERREICH<br />

Rebfläche:<br />

44.000 ha<br />

Jahresproduktion:<br />

2,0 Mio hl<br />

Wichtigste Rebsorten (Menge): • Grüner Veltiner • Welchsriesling • Müller-Thurgau • Zweigelt • Blaufränkisch<br />

Weinexport int.:<br />

<strong>24</strong>,3 Mio hl<br />

Weinexport D:<br />

6,4 Mio hl<br />

DIE REGIONEN ÖSTERREICHS<br />

101


Lesehof Stagard - Moderne und gefragte Bio Weine aus dem Kremstal<br />

Wie schon ihre Vorfahren seit 1786 arbeitet die Familie Stagard mit dem Boden, dem Klima, dem Rebstock:<br />

kurz mit der Natur. Deshalb haben sie auch beschlossen ihren Hof, wie schon anno dazumal,<br />

biologisch zu bewirtschaften.<br />

Biologisches Arbeiten bedeutet für sie vor allem Beobachten. Denn man kann im Boden lesen – über<br />

seine Bruchstellen, seine Verdichtung oder seine Durchwurzelung. Was sich im und auf dem Boden<br />

abspielt und folglich auch auf seiner Oberfläche ist elementar für jede weitere Entwicklung im Prozess<br />

der Weinherstellung.<br />

Die Rebflächen werden begrünt und sorgen für Vielfalt und Vitalität. Nährstoffe für den Rebstock erhält<br />

der Lesehof durch viele Begrünungspflanzen Diese Blühpflanzen locken Insekten an und bieten<br />

Lebensraum für Marienkäfer, Florfliegen, Schwebefliegen und Raubmilben! Das heißt, Sie helfen auf<br />

natürliche Weise, Schädlinge in Schach zu halten. Die tiefen Wurzeln der Pflanzen lockern den Boden<br />

und bilden Humusverbindungen.<br />

Natürliche, wilde Hefen, an den Trauben können mit in den Keller genommen werden und dort ohne<br />

künstliche Hefen die Gärung beginnen. Und das schmeckt man nicht nur, das spürt man auch, denn<br />

die Weine sind viel bekömmlicher.<br />

Im Keller wird mit minimalster Intervention gearbeitet, vor allem aber auch mit dem Faktor Zeit.<br />

Deshalb belässt Urban Stagard die Weine möglichst lange auf der Feinhefe, um ihnen auf diese Art<br />

Stabilität, Struktur und letztlich auch Charakter mitzugeben.<br />

Das schmeckt man!<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Grüner Veltliner „Urban“ 26960 6/0,75<br />

Bio, Vegan und lecker! Von einem der jungen Wilden in Österreich präsentiert sich dieser<br />

unkomplizierte und frische Weißwein mit grüngelber Farbe und strahlend klarem Ausdruck im Glas. In<br />

der Nase nach gelbem Apfel und feiner Würze mit zarten Nuancen nach Grapefruit und Limette.<br />

WEINGUT STAGARD LESEHOF<br />

102<br />

KREMSTAL


Biodynamischer Qualitätsfanatiker mit<br />

kompromisslosen Spitzenweinen<br />

Herbert Zillinger übernahm bereits mit 20 Jahren die Verantwortung im<br />

elterlichen Weingut im beschaulichen Ebenthal nahe der slowakischen<br />

Grenze. Kompromisslose Qualität und nachhaltiges Wirtschaften (seit 2014<br />

ist das Weingut bio-zertifiziert) sind für Herbert selbstverständlich – er ist<br />

aber vor allem ein Weinmacher, den man zu Recht als unkonventionell bezeichnen<br />

kann: er gibt seinen Weinen viel Zeit und viel Luft, sein Markenzeichen<br />

ist die Mostoxidation. Sie verleiht dem Wein Struktur, Stabilität, reife<br />

Fruchtaromen und eine grandiose Trinkfreude zugleich. Mit seinen hoch<br />

bewerteten Weinen fernab vom Mainstream hat Herbert sich mittlerweile<br />

einen Namen gemacht, Jancis Robinson schätzt ihn ebenso wie Jens Priewe.<br />

ÖSTERREICH<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Neuland Grüner Veltliner 26964 6/0,75<br />

Schon in der Nase zeigt dieser hervorragende Zillinger seine feine Mineralik und Würze. Spritzig und<br />

erfrischend am Gaumen, mit deutlicher Weintrauben Aromatik. Ein süffiger und zum Weitertrinken<br />

animierender Weißwein.<br />

• Neuland Welschriesling 26965 6/0,75<br />

Frisch und saftig, dabei mit deutlichen Aromen nach reifen, gelben Äpfeln, so präsentiert der Kultwinzer<br />

seinen schönen Welschriesling. Wunderbar mineralisch und süffig mit einem entspannten Säurebogen<br />

und einem erfrischenden Finish.<br />

• Horizont Chardonnay 26966 6/0,75<br />

Spannende, leicht rauchige Mineralik in der Nase, die am Gaumen eine fein abgestimmte Balance zu<br />

exotischen Fruchtnoten schafft. Dazu zeigen sich Ananas und Melonentöne. Sehr saftig und nachhaltig mit<br />

Druck und Substanz. Geht einfach so, aber auch ein toller Essensbegleiter.<br />

WEINGUT HERBERT ZILLINGER<br />

Hochwertige Österreichische Ausschankweine mit Saft und Klasse<br />

Die Helentalkellerei Röschitz liegt in der malerischen Region Weinviertel, einer weiten, hügeligen<br />

Landschaft mit sonnenverwöhnten Rebhängen, trockenem Klima und würziger Luft. Ihrer Leidenschaft<br />

folgend sind Manfred Bannert und Walther Schnopfhagen angetreten um Weine nach Ihren<br />

Vorstellungen zu erzeugen. Sie sollen mit Leichtigkeit und angenehmer Frische die Landschaft widerspiegeln,<br />

in der sie ihren Ursprung haben. Das Ergebnis sind Weine mit umwerfender Aromatik,<br />

herrlicher Würzigkeit, schönem Fruchtspiel und einem typisch österreichischen Charakter.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Grüner Veltliner GVLTAT Austria 26967 6/1,0<br />

Verlockende Fruchtaromen von Apfel, Grapefruit und Birne zeichnen diesen süffigen Weißwein aus.<br />

Seine lebhafte Art sowie ein Hauch von Süße geben diesem beliebten Wein eine stimmige Harmonie.<br />

• Blauer Zweigelt BZLTAT Austria 26968 6/1,0<br />

Feines Aromenspiel von Sauerkirsche und dunklen Waldbeeren. Schöne würzige Noten, Saftigkeit und<br />

ein ausgewogener Körper geben diesem Rotwein seinen harmonischen Geschmacksausdruck.<br />

WEINKELLEREI HELENENTAL<br />

EBENTAHL / WEINVIERTEL<br />

103


104


FRANKREICH<br />

Rebfläche:<br />

807.000 ha<br />

Jahresproduktion:<br />

49,6 Mio hl<br />

Wichtigste Rebsorten (Menge): • Merlot • Grenach Noir • Ugni Blanc • Chardonnay<br />

Weinexport int.:<br />

14,1 Mio hl<br />

Weinexport D:<br />

2,5 Mio hl<br />

DIE REGIONEN FRANKREICHS<br />

105


Die Winzergenossenschaft Vignerons Catalans wurde 1964 in<br />

Perpignan gegründet und gehört heute zu den großen und bekannten<br />

Qualitätsanbietern im Languedoc-Roussillon. Gerade im<br />

Bereich der Rebsortenweine werden regelmäßig ausgezeichnete<br />

Weine, insbesondere für die Gastronomie, produziert. Einer<br />

der Topseller ist die sogenannte „Rafale Linie“, die mit einem<br />

unschlagbaren Preis-Genuss Verhältnis daher kommt. Darüber<br />

hinaus gibt es noch den bekannten La Mer Rosé sowie eigene<br />

Weingüter und Domains.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Cabernet Sauvignon I.G.P. D‘OC Languedoc-Roussillon 26114 6/0,75<br />

• Merlot I.G.P. D‘OC Languedoc-Roussillon 26115 6/0,75<br />

• Syrah I.G.P. D‘OC Languedoc-Roussillon 26116 6/0,75<br />

• Rosé (Cabernet Sauvignon) I.G.P. D‘OC Languedoc-Roussillon 26117 6/0,75<br />

• Muscadet trocken I.G.P. D‘OC Languedoc-Roussillon 26118 6/0,75<br />

• Sauvignon Blanc I.G.P. D‘OC Languedoc- Roussillon 26119 6/0,75<br />

• Chardonnay I.G.P. D‘OC Languedoc-Roussillon 26120 6/0,75<br />

• La Mer Rosé IGP Languedoc-Roussillon 26123 6/0,75<br />

• Domaine des Oliviers A.O.P. Cotes du Roussillon 26121 6/0,75<br />

• Kar Magna A.O.P. Caramany – Cotes du Roussillon Village 26122 6/0,75<br />

VIGNERONS CATALANS<br />

106<br />

LANGUEDOC-ROUSSILLON


FRANKREICH<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Chardonnay Cellier des Tourelles IGP Pays D‘OC 26051 6/0,75<br />

• Sauvignon Blanc Cellier des Tourelles IGP Pays D’OC 26052 6/0,75<br />

• Merlot Cellier des Tourelles IGP Pays D’OC 26102 6/0,75<br />

• Chardonnay Cellier des Vicomtes 26054 6/1,0<br />

• Merlot Cellier des Vicomtes 26100 6/1,0<br />

• Cabernet Sauvignon Cellier des Vicomtes 26101 6/1,0<br />

• Rosé Cellier des Vicomtes IGP Pay’s D’OC 26106 6/1,0<br />

LANGUEDOC-ROUSSILLON<br />

107


In Südfrankreich, inmitten des Weinanbaugebiets Roussillon, liegt das malerische Vallée de l’Agly.<br />

Das Tal verbindet das Küstengebiet um die Stadt Perpignan im Osten mit der Weinregion Corbières<br />

im Westen. Der nahegelegene, fast 2.800 Meter hohe Berg Pic de Canigou prägt das Wetter<br />

des Tals und beschleunigt den Tramontane, den Fallwind der Pyrenäen. Im Vallée de l‘Agly ist das<br />

Sommerlicht besonders hell: Schieferböden brechen die intensiven Sonnenstrahlen und werfen<br />

die Reflexionen zurück in die klare Luft.<br />

Die Rebflächen des bekannten CHÂTEAU SAINT-ROCH, insgesamt 44 Hektar, liegen auf 120 bis 370<br />

Metern Höhe; sie befinden sich alle in der Gegend um das Örtchen Maury, welches durch seine<br />

feinen Süßweine einen bekannten Namen hat. Im Norden des Weinguts erkennt man das Château<br />

de Quéribus, eine bedeutende Katharer Festung des 13. Jahrhunderts. Von dort sind es 25 Kilometer<br />

bis zum Mittelmeer.<br />

Sein international begehrter Rosé ist eines der Flaggschiffe des Weingutes.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Le Rosé AOP Roussillon 26126 6/0,75<br />

Diese Rosé Cuvée hat einen hellen Lachs-Farbton. Die Nase ist sehr erfrischend, mit viel roter Frucht<br />

nach Erdbeere und Brombeere, sowie einem Hauch von Kräutern. Am Gaumen ist der Wein saftig,<br />

belebend und sehr balanciert Die herrliche Balance aus Säure und Süße sorgt für einen angenehmen<br />

Trinkfluss.<br />

CHÂTEAU SAINT-ROCH<br />

108<br />

LANGUEDOC-ROUSSILLON


FRANKREICH<br />

Ein Rosé der Extraklasse<br />

Die Früchte dieser Assemblage verschiedener Trauben, hauptsächlich bestehend aus Grenache,<br />

Cinsault, Shiraz und Vermentino, werden sorgsam aus den besten Parzellen in La Motte,<br />

Provence, erlesen. Die Trauben werden entstielt und bei niedriger Temperatur leicht<br />

zerstoßen, um Oxidation zu verhindern. Die Vinifizierung in Edelstahlfässern trägt dazu<br />

bei, die Fruchtigkeit des Weins zu erhalten, während die Bâtonnage – das Rühren der Hefe<br />

– dem Wein seinen Charakter verleiht.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Whispering Angel Rosé Château D‘Esclans Provence 26127 6/0,75<br />

Der Château D‘Esclans Whispering Angel Rosé zeigt in der Nase ein wunderbares Bouquet von roten<br />

Früchten und einem Blumenmeer. Am Gaumen ist der Château D‘Esclans Whispering Angel Rosé<br />

leicht und dennoch würzig intensiv, nach roten Früchten und der typischen Provence Würze, die auf<br />

sensationelle Weise mit Säure, Frucht und Spritzigkeit harmoniert. Dieser wohl berühmteste Roséwein<br />

der Provence verfügt über eine unvergleichliche Anmut. Und hier ist der Name Programm: „Bei einem<br />

Schluck dieses Rosés hört man die Engel flüstern...“ Bewusst wird bei diesem Wein auf den Einsatz von<br />

Barriques verzichtet, um die ganze Frische und die herrliche Frucht in Reinkultur einzufangen.<br />

CHÂTEAU D‘ESCLANS<br />

PROVENCE<br />

109


Der Zusammenschluss des damaligen Hollywood-Paars Angelina Jolie und Brad Pitt mit der berühmten<br />

französischen Winzerfamilie Perrin war ein echter Glücksgriff. Als das Promi-Paar vor ein paar<br />

Jahren das Château Miraval in der Provence kaufte verfiel es bald dem Charme und Zauber des Tals<br />

und der Weinberge. Marc Perrin half Jolie-Pitt mit seiner Expertise, den Traum vom eigenen Wein zu<br />

verwirklichen. Es wurde in neueste Technik und den Wiederaufbau der Weinberge investiert, die seither<br />

streng organisch gepflegt werden.<br />

Brad Pitt führt nach der Trennung von Jolie gemeinsam mit der Familie Perrin die Erfolgsgeschichte<br />

von Château Miraval weiter. Was er hier in Zusammenarbeit mit der berühmten südfranzösischen<br />

Weinbaufamilie geschafft hat, ist wirklich einmalig. Der Miraval Rosé ist aus Cinsault, Grenache, Syrah<br />

und Rolle vinifiziert und ein echter Hingucker: Das feine Altrosa leuchtet glamourös im Glas. In<br />

der Nase offenbart sich sogleich ein Duft von Kräutern, roten Beeren und erdige Nuancen verleihen<br />

das gewisse Etwas. Am Gaumen zeigt sich der „Miraval“ kraftvoll mit herrlichen Aromen von roten<br />

Beeren, Äpfeln und Kräutern. Auch hier finden sich köstliche erdige Töne sowie wunderbare Anklänge<br />

von Rhabarber. Zusammen mit harmonischer Säure und Zug im Abgang ist die Cuvée von Miraval ein<br />

charaktervoller Rosé, den Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten!<br />

Der ‚Miraval‘ ist eine Sensation: Der Premierenjahrgang kam in die weltweiten Top 100 des <strong>Wine</strong><br />

Spectator und war sofort „bester Rosé des Jahres“, mehrfach wurde der Wein als bester internationaler<br />

Rosé der „Meiningers Top 100“ prämiert.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Perrin „Miraval“ 26108 6/0,75<br />

CHÂTEAU PERRIN / MIRAVAL<br />

110<br />

PROVENCE


Die Grundlage für die hohe Qualität der Erzeugnisse von Château de Birot legte<br />

Eric Fournier, der ehemalige Eigentümer des St-Émilion-Premier Grand Cru Château<br />

Canon. Seit einigen Jahren wird Birot – das 2015 von einer Hotelgruppe<br />

übernommen wurde – von seinem Sohn Arthur geführt, dem es gelungen ist,<br />

das bereits hohe Qualitätsniveau dank der finanziellen Mittel der neuen Besitzer<br />

noch einmal zu steigern. Der vom Merlot geprägte Stil der Weine ist klassisch-elegant,<br />

ihre Lagerfähigkeit erstaunlich hoch, die Weine zugänglich und trinkfreudig,<br />

ein perfekter Partner für die Gastronomie.<br />

FRANKREICH<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Cotes de Bordeaux Rouge 26203 6/0,75<br />

Wunderbar ausgewogener und runder Bordeaux mit präsenter Frucht und eleganter Struktur, dabei<br />

perfekt ausbalanciert mit anhaltendem Nachklang und Tiefe. Ein sehr ansprechender Château-Wein mit<br />

süffigem und gehobenem Trinkvergnügen.<br />

• Cotes de Bordeaux Semillion-Sauvignon Blanc White 26204 6/0,75<br />

Ein ausgesprochen schöner, frischer Weißwein mit einer breiten Palette von Fruchtaromen. Angenehm<br />

klar und harmonisch, leichte Zitrus, ein bereits zu Recht mehrfach prämierter Weißwein vom bekannten<br />

Château Birot.<br />

CHÂTEAU DE BIROT<br />

Château La Croix de Ducs – Unglaublich viel Wein für wenig Geld<br />

Château La Croix de Ducs ist ein kleines aber feines Château, das ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und nicht, wie die bekannten<br />

Schlachtschiffe des Bordelais, Erzeuger von Spekulationsobjekten sind. Die hervorragenden Böden dieser Appellation, gepaart<br />

mit Erfahrung und moderner Kellertechnik, bringen durchweg feine, elegante und ausbalancierte Weine hervor – typisch Bordeaux eben.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Château La Croix de Duc Bordeaux 26205 6/0,75<br />

Der schöne Bordeaux erscheint in einem ansprechenden Kirschrot. In<br />

diesem Rotwein werden Cabernet Sauvignon und Merlot perfekt vereint. In<br />

der Nase öffnet sich ein Bukett mit Noten von roten Früchten, am Gaumen<br />

ist er weich und fruchtig mit leichten gerösteten Aromen. Ein eleganter<br />

Rotwein mit samtigen Tanninen.<br />

• Château La Croix de Duc Bordeaux 26200 6/1,0<br />

Klassischer Bordeaux, elegant und saftig, mit voller Frucht und Ausdruck,<br />

ein ausgezeichneter Vertreter der französischen „Bordeauxwein-Kultur“ mit<br />

süffiger Struktur.<br />

Château La Croix Calendrau – Bekannter Spezialist für Bordeaux Superieur<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Château La Croix Calendreau Bordeaux Superieur 26206 6/0,75<br />

Die Cuvée aus mehrheitlich Merlot wurde kurz im Barrique ausgebaut. Der Wein zeigt sich wunderbar<br />

fruchtbetont mit Aromen von Kirschen, Cassis, Pflaume und Veilchen. Schön füllig, geschmeidig, dabei<br />

saftig und rund. Im Finale samtige Gerbstoffe und ein sehr langer Nachhall.<br />

BORDEAUX<br />

111


CHÂTEAU MARTINON<br />

Unglaublich viel Wein für wenig Geld<br />

Château Martinon (40 ha) liegt in Gornac im Herzen der Appellation „Entre-deux-Mers zwischen der Garonne<br />

im Süden und der Dordogne im Norden und befindet sich seit mehreren Generationen in Familienbesitz. Derzeit<br />

wird es von Jérôme Trolliet geführt.<br />

Der Boden besteht aus Lehm-, Ton, Kalk, die Reben – 5000 Stück – haben ein beachtliches Durchschnittsalter<br />

von 20 Jahren!<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Château Martinon Bordeaux Superieur 26202 12/0,75<br />

Schöne, lebhafte rote Farbe. In der Nase fruchtig mit den Aromen<br />

sonnengereifter roter Trauben. Im Mund geschmeidig, mit saftigen Tönen<br />

nach roten Beerenfrüchten, perfekt für alle Gelegenheiten.<br />

• Château Martinon Blanc Entre Deux Mers 26501 12/0,75<br />

Der für Entre Deux Mers hohe Anteil an Semillon Trauben verleiht ihm einen<br />

langen Abgang und ergibt einen angenehm lebhaften Wein. Der Sauvignon-<br />

Anteil bringt Frucht- und Blumennoten mit einem Touch Honig zur Geltung<br />

und sorgt für die Frische und den vollen Charakter.<br />

SAINT-ÉMILION GRAND CRU<br />

CHATEAU DES BARDES<br />

Nachhaltiger Weinanbau auf Spitzenniveau<br />

An einem der höchsten Punkte im Saint-Émilion liegen auf einem Kalkstein-Plateau die Weinberge des Château<br />

des Bardes. Saint-Émilion ist mit Hilfe dieses Bodens berühmt geworden. Denn ein Geheimnis des kalkhaltigen<br />

Bodens ist seine besondere Eigenschaft Wasser zu speichern und nur in geringfügigen Mengen wieder ab zu<br />

geben. So haben die Reben immer gerade genug Wasser zur Verfügung, aber nie zu viel. Dieses besondere Terroir<br />

nicht nur perfekt darzustellen, sondern umsichtig zu behandeln, um es zu bewahren und zu erhalten ist das<br />

ausgesprochene Ziel von Marc Milhade, Eigentümer und <strong>Wine</strong>maker. Um einen wirklich nachhaltigen Weinbau<br />

langfristig zu gewährleisten wurde ein Umweltmanagementsystem nach der ISO14001 eingeführt. Auf Unkrautbekämpfungsmittel<br />

wird verzichtet, stattdessen wird die Biodiversität gezielt gefördert um ein möglichst natürliches<br />

Gleichgewicht zu erhalten. Das Ergebnis sind großartige Weine.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Château des Bardes Saint-Émilion Grand Cru 26877 1/0,75<br />

Warmes und intensives Bukett von Mokkabohnen und süßen Gewürzen, der Geschmackseindruck ist<br />

geprägt von feinem Tannin und einer intensiv ausgeprägten Schwarzkirsche, die charmant von einer<br />

dezenten Valenote begleitet wird.<br />

112 BORDEAUX / SAINT-ÉMILION


FRANKREICH<br />

LUSSAC-SAINT EMILION / LALANDE DE POMEROL<br />

113


CHÂTEAU CANTENAC<br />

Seit vielen Jahren eine feste Größe in der Gastronomie<br />

Die Familie Roskam-Brunot stellt gerne edle Weine her, die ihre Emotion im Herzen ihres Terroirs und ihrer<br />

Geschichte finden.<br />

Rund um sein charmantes Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert präsentiert sich dieser wunderschöne Weinberg<br />

in dem historischen Ort namens „Cantenac“. Die Geschichte begann im 18. Jahrhundert mit dem Erwerb<br />

von Land durch Jean Cantenat, das zu Beginn des 19. Jahrhunderts zur Domaine de Cantenat und dann zu Cantenac<br />

wurde. Der Château Cantenac ist der Grand Vin des Weingutes.<br />

JAMES SUCKLING: Aromen von reifen Brombeeren, Pflaumen, gerösteten Walnüssen, Gewürzen, nasser Erde<br />

und Rauch. Mittlerer Körper mit weicher, cremiger Textur und festen Tanninen. Geschliffen und lecker. Jetzt<br />

trinkbar. 93 Pkt.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Château Cantenac Saint-Émilion Grand Cru Frankreich 26850 1/0,75<br />

Warmes und intensives Bukett von Mokkabohnen und süßen Gewürzen, der Geschmackseindruck ist<br />

geprägt von feinem Tannin und einer intensiv ausgeprägten Schwarzkirsche, die charmant von einer<br />

dezenten Valenote begleitet wird.<br />

Weitere wunderbare Saint-Émilion Grand Cru Weine<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Château La Croix Chantecaille Saint-Émilion Grand Cru 26879 1/0,75<br />

Perfekter Grand Cru der traditionell aus mehrheitlich Merlot und etwas<br />

Cabernet Franc Trauben erzeugt wird. Dieser elegante, gut balancierte<br />

Rotwein erstrahlt in einem dunklen Rot. In der Nase zeigt sich eine<br />

bezaubernde Würzigkeit, die durch die Noten nach Gartenkräutern<br />

intensiviert wird. Hinzu kommen vielschichtige Aromen wie Schattenmorellen,<br />

schwarze Beeren, Leder und Tabak. Ein gut strukturierter und<br />

raffinierter Rotwein aus Frankreichs Vorzeigeregion.<br />

• Château Clos Saint-Émilion Philippe Saint-Émilion Grand Cru 26880 1/0,75<br />

Wunderbarer, mehrfach ausgezeichneter Grand Cru mit 80% Merlot und<br />

20% Cabernet Franc Anteil. Er wurde zwischen 12–18 Monaten in jungen<br />

französischen Eichenfässern ausgebaut und besticht durch eine reife Frucht,<br />

seine saftige Aromatik und eine harmonische Struktur, alles in Verbindung mit<br />

einer feinen Eleganz. Ein perfekter Saint-Émilion Grand Cru.<br />

• Château Haut Veyrac Saint-Émilion Grand Cru 26858 6/0,75<br />

Dieser Merlot betonte Wein ist seit Jahren einer unsere besten Grand<br />

Crus. Aromatisch vielschichtiges Bukett von Schwarzkirschen, Brombeeren,<br />

schwarzen Johannisbeeren und Kakao. Am Gaumen saftig, kraftvoll mit<br />

gutem Körper. Im Finale elegant, lang und vielversprechend.<br />

114<br />

SAINT-ÉMILION


FRANKREICH<br />

LUSSAC-SAINT-ÉMILION<br />

CHÂTEAU DE COURLAT<br />

Das von Jean-Baptiste Bourotte geführte Weingut gehört zu den besten im Lussac-<br />

Saint-Émilion. Vor allem Dank hochwertiger Tonböden, aufwändiger Handarbeit und<br />

Wissensfokussierung auf die Rebsorte Merlot. Sie liefert hier kräftige Weine mit intensiver<br />

Frucht und hervorragendem Alterungspotential. Der durch Tiefgang und Trinkvergnügen<br />

geprägte Wein Stil ist keinem Geringeren zu verdanken als dem weltbekannten<br />

Önologen Michel Rolland. Robert Parker sagt: „stets unter den Besten der Appellation“.<br />

Der Wein ist von seinem Charakter sehr zugänglich und entfaltet, dabei mit Struktur<br />

und schöner Fülle, was ihn zu einem perfekten Gastronomiewein macht.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Château de Courlat Lussac-Saint-Émilion 26878 1/0,75<br />

Der Château du Courlat AOC Lussac-Saint-Émilion präsentiert sich im Glas in einer schönen tiefroten<br />

Farbe. Er bezaubert mit vollen Aromen nach reifen Waldfrüchten, untermalt von einem Hauch<br />

gerösteter Vale. Ein feiner, vom Merlot dominierter Franzose mit herrlichem Körper und einer saftigen<br />

Struktur sowie einem harmonischen Nachhall.<br />

LALANDE DE POMEROL<br />

CHÂTEAU BEAULIEU<br />

Kleines, aber traditionsreiches Weingut in Familienbesitz<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Château Beaulieu Lalande de Pomerol 26802 1/0,75<br />

Dieses köstliche und verführerische rote Kraftpaket hat eine dunkelrote<br />

Farbe und intensive Aromen von Beerenfrüchten, erdigen Noten, Gewürzen,<br />

Kräutern und einem Hauch Vale. Ein mittelvoller, saftiger und sehr leckerer<br />

Wein mit einer schönen Struktur und einer guten Balance. Sehr schön zu<br />

Fleisch und Geflügel, aber auch Solo ein echter Genuss.<br />

LUSSAC-SAINT-ÉMILION/LALANDE DE POMEROL<br />

115


MINERVOIS<br />

Die 50 Hektar großen Weinberge des Château Canet befinden sich inmitten eines natürlichen Plateaus, der Balcons de L’Aude in<br />

der Region Minervois. Ein großartiges Wein-Terroir aus Ton und Kalkstein. Die Weinberge werden gemäß den Richtlinien des nachhaltigen<br />

Weinbaus nach dem Vorbild von „Terra Vitis“ bewirtschaftet.<br />

Das 115 Hektar großes Familiengut in der Region Minervois im Languedoc schmiegt sich an die „Balcons de L’Aude“, nur einen Steinwurf<br />

von der mittelalterlichen Stadt Carcassonne entfernt. Dieses kalk- und lehmreiche Terroir profitiert von einem mediterranen<br />

Klima, das ideal für den Weinbau ist. Es profitiert auch von der Besonderheit des Einflusses zweier sehr unterschiedlicher Winde,<br />

des „Cers“, eines kühlen Windes aus dem Atlantik und des „Marin“, eines warmen Windes aus dem Mittelmeer. Dieses doppelte<br />

Klima ermöglicht es, frische und elegante Weißweine sowie gehaltvolle und fruchtige Rotweine zu produzieren.<br />

Das Motto lautet: Ein guter Wein beginnt mit einer guten Traube. Daher hat die sorgfältige Pflege und Bewahrung der Weinberge<br />

und des umgebenden Ökosystems höchste Bedeutung.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Château Canet Rouge AOC Minervois 26746 6/0,75<br />

Der Minervois Rouge, das Flaggschiff des Château Canet, wird von der Syrah<br />

Traube dominiert. Er zeigt in der Nase Aromen von Brombeere, Kirsche,<br />

schwarzer Johannisbeere sowie florale Noten. Am Gaumen fruchtig, mit<br />

leichten Komponenten von Lakritz und Gewürzaromen, überzeugt er durch<br />

Komplexität, samtigen Tanninen und einem langen, frischen Finale.<br />

• Domaine Canet Syrah IGP Languedoc- Roussillon 26207 6/0,75<br />

Ein gehaltvoller Rotwein, der von der Syrah-typischen Würze geprägt ist.<br />

Vollfruchtig nach roten Beerenfrüchten, sehr schön strukturierter Wein,<br />

samtig und rund, gehaltvoll und dabei wunderbar nachklingend.<br />

RHÔNE<br />

Michel Chapoutier übernahm 1990 das traditionelle Familienunternehmen und erweckte es zu neuem Leben. Mit enormer Willenskraft,<br />

unermüdlichem Drang zum Perfektionismus und viel Herzblut verschaffte er dem Namen Chapoutier und seinen grandiosen<br />

Weinen Weltruhm. Heute gilt er als Frankreichs Superstar der Weinbereitung.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• M.Chapoutier „Belleruche“ Grenache/Syrah Cotes du Rhône<br />

AOC<br />

Saftig, kraftvoll, mineralisch! Schwarze Johannisbeere und dunkle Kirschen<br />

bezeugen die unglaubliche Komplexität dieses Weins.<br />

26750 6/0,75<br />

• M.Chapoutier „La Ciboise“ Rouge Cotes du Luberon AOC 26751 6/0,75<br />

Intensive, rubinrot Farbe, im Duft ist er intensiv nach Kirschmarmelade,<br />

schwarzem Pfeffer und Wachholder. Am Gaumen finden sich saftigaromatische<br />

Aromen die an kandierte Früchte erinnern. Mit elegantem<br />

Tannin und herzhafter Würze sorgt er für eine schöne Länge im Nachhall.<br />

116 MINERVOIS / RHÔNE


VIGNOBLES MICHEL<br />

GASSIER RHÔNE<br />

Regionale Verbundenheit und ausgereiftes Know-how<br />

„Die Prägung des Terroirs ist viel tiefer, komplexer und interessanter als die des Winzers. Das Terroir muss<br />

gepflegt und respektiert werden damit es sich vollständig entfalten kann. Erst zum Schluss bei der Assemblage<br />

der Weine ist die Kreativität des Winzers gefragt“, sagt Michel Gassier. Unermüdlich ist er auf der<br />

Suche nach Weinbergen, die in der Lage sind Frische im Wein zu erhalten und nach biologischem Anbau<br />

bearbeitet werden können. Im Keller werden nur die nötigsten Eingriffe an den Weinen dieser Lagen vorgenommen.<br />

So werden sie ein persönliches Abbild ihrer Appellation und ihrer Rebsorten.<br />

FRANKREICH<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Domaine Gassier Cotes du Rhône AOP 26754 6/0,75<br />

Expressive Nase mit dunklen Früchten (Brombeere und Heidelbeere), etwas<br />

Schokolade und Tabak, am Gaumen sehr weich mit seidigem Tannin und<br />

süßer Frucht, sehr zugänglich und animierend, dazu dicht und körperreich,<br />

dominiert vom pfeffrigen Syrah, im Abgang anhaltend und warm.<br />

DOMAINE PASCAL<br />

BOUCHARD – EINER<br />

DER GROSSEN<br />

NAMEN IM CHABLIS<br />

Cléophas Tremblay ist Anfang des 20. Jahrhundert einer der ersten,<br />

der an das große Potenzial und eine erfolgreiche Zukunft des Chablis‘<br />

glaubt. In vielen Jahren harter Arbeit baute er ein eigenes Weingut<br />

mit 3,5 Hektar auf. Sein Sohn führt das Weingut sehr erfolgreich weiter.<br />

Als dessen beiden Töchter das Weingut erben, beträgt die Rebfläche<br />

bereits 25 Hektar. Joëlle Tremblay erbt die Hälfte des Familienweingutes<br />

und führt es zusammen mit Ihrem Mann Pascal Bouchard<br />

weiter. Ihm gehören ebenfalls einige Weinberge im Chablis. Gemeinsam<br />

bauen Sie in den 80er Jahren ein hervorragendes Weingut auf.<br />

Auch die beiden Söhne von Pascal und Joëlle haben sich dem Familienweingut<br />

verschrieben und unterstützen ihre Eltern. Unter der<br />

Leitung von Romain, dem älteren der Söhne, werden die Weinberge<br />

auf biologischen Weinbau umgestellt. Es werden keine künstlichen<br />

Pflanzenschutzmittel und nur rein organische Dünger verwendet.<br />

Ihre Prämisse: Tradition erhalten. Ihr Geheimnis: perfekte Kenntnis über das Chablis-Terroirs.<br />

Das Ergebnis: erstklassige Weine.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Chablis „Les Vieilles Vignes“ P. Bouchard 26481 1/0,75<br />

Typisch Chablis! Spiegelt die fruchtige Art der Chardonnay-Traube perfekt wieder, die Säure ist<br />

feinnervig, getragen von grünem Apfel und Zitrus-Aromen, am Gaumen eine feine Frucht und etwas<br />

weiße Blüten, im Abgang leicht salzige Mineralität.<br />

• Chablis 1er Cru Fourchaume „Les Vielles vignes“ 26482 6/0,75<br />

Intensiver Duft von reifem Pfirsich, etwas Fruchtkonfitüre, weißen Blüten und geschmolzener Butter,<br />

am Gaumen dicht üppig und rund aber mit einer vibrierenden Säure, extrem langes, elegantes und sehr<br />

verspieltes Finale, wird mit den Jahren immer besser, scheinbar unsterblich.<br />

RHÔNE / CHABLIS<br />

117


DOMAINE MILLET – PERFEKTE<br />

QUALITÄTEN AUS DEM CHABLIS<br />

Die Arbeit von Domaine Millet im Chablis wurde bereits mehrfach international ausgezeichnet.<br />

So haben sich deren Weine durch die sorgfältige Vinifikation, legendäre Aromen Vielfalt und<br />

durch die Regelmäßigkeit der Spitzenqualitäten in den Jahrgänge einen hervorragenden Ruf erarbeitet.<br />

Keine Kellertricks oder Schönfärberei, nur der reine, edle Ausdruck von den besonderen<br />

Böden und dem perfekten Klima im Chablis. Und das zu fairen Preisen, die ihn zum perfekten<br />

Partner für die Gastronomie machen.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Petit Chablis Domaine Baudouin Millet 26483 6/0,75<br />

Dieser Petit Chablis, mit einer hellgelben Farbe mit grünen Reflexen, ist klar und brillant. Die Nase ist<br />

sehr angenehm und offenbart Zitrusnoten und blumige Düfte. Am Gaumen ist der Auftakt reichhaltig<br />

und aromatisch, der Körper ausgewogen, gespannt und ambitioniert und offenbart im Verlauf eine<br />

elegante mineralische Note.<br />

• Chablis Domaine Baudouin Millet 26751 6/0,75<br />

Dieser Chablis bietet eine sehr schöne kristalline hellgoldene Farbe mit grünen Reflexen. Die Nase<br />

ist rassig und kombiniert Mineralität, blumige Düfte und eine feine, dezente Frucht. Im Mund ist er<br />

wunderbar seidig, breit und straff, ein Ausdruck der seine edle Herkunft unterstreicht. Der ausfüllende<br />

Wein ist sowohl saftig als auch druckvoll, ein sehr ansprechender Genuss.<br />

• Chablis 1er Cru „Vaucoupin“ Domaine Millet 26480 1/0,75<br />

Dieser Chablis 1er Cru Vaucoupin bietet eine goldene Farbe mit schimmernden Farben. Der Wein ist<br />

sehr hell mit viel Klarheit. Die Nase ist sehr aromatisch mit einer milchigen und buttrigen Seite und<br />

exotischen Bananennoten. Im Mund ist er sehr geschmeidig, dort findet die Entwicklung zu einer<br />

komplexen Rundheit und Üppigkeit statt. Der Gaumen offenbart edle Noten von exotischen Früchten<br />

und duftendem Brioche. Er ist sehr elegant, großzügig und mit einem großartigen, ausgewogenen<br />

Geschmack. Ein ausgezeichneter 1er Cru.<br />

118 CHABLIS


FRANKREICH<br />

DOMAINE CHATELAIN<br />

Dieses familiengeführte Anwesen in der kleinen Stadt Fontenay, 2 km von der Stadt Chablis entfernt, betreibt 43 Hektar Weinberge,<br />

der verschiedenen Appellationen in der Chablis Region. Die Familie Chatelain besitzt dieses Gebiet schon seit mehreren Generationen<br />

und arbeitet einen bestimmten Boden von Chablis namens ‚Kimmeridge. Er besteht aus Kies, Kalkstein und Ton aus dem<br />

Jura-Zeitalter. Allerdings ist die Produktion von Wein in der Region von Chablis nicht immer einfach. In der Tat ist dieser Weinberg<br />

im Norden gelegen und daher oft strengen Frösten im Frühjahr ausgesetzt. Was diese Chardonnay-Traube so besonders macht.<br />

Dadurch entsteht ein vorzüglicher Chablis mit Raffinesse und Stil, für ein unverwechselbares Aroma. Die Familie Chatelain kann mit<br />

Stolz von sich behaupten, eine der besten Chablis jedes Jahr zu produzieren.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Chablis Domaine Chatelain AOC 26485 1/0,75<br />

Leicht, heiter und zauberhaft im Geschmack. Duftet nach Blumen und fruchtigen Aromen, mit feinen<br />

Zitronenschattierungen. In der Nase entfalten sich Mandeln und etwas Haselnuss.<br />

• Chablis 1er Cru Domaine Chatelain AOC 26486 1/0,75<br />

Berauschendes Bukett, typischer Duft von Mandeln, frischem Laub und warmer Brotkruste. Vollmundig,<br />

sehr füllig mit übermäßiger Geschmeidigkeit. Die ausdrucksvolle Länge ist prächtig.<br />

DOMAINE DE MARCE<br />

Sauvignon Blanc in Perfektion<br />

Die Touraine ist eine Landschaft des leichten genussvollen Lebens. Das Licht ist weich, das Klima lieblich,<br />

die Natur spendet ihre Gaben in Fülle. In Oisly haben wir die Familie Godet getroffen: Seit 6 Generationen<br />

sind sie Winzer und bewirtschaften die Domaine de Marcé mit ihren 27 Hektar Weinbergen in der<br />

Appellation Touraine. Hier, an der Grenze zu Anjou, wachsen die besten Rotweine der Loire, aber auch<br />

der beste Sauvignon.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Touraine Sauvignon Blanc AOC Domaine de Marce Loire 26405 6/0,75<br />

Klare, strahlende Farbe. Aromen von Johannisbeeren und Akazien in der<br />

Nase und am Gaumen. Dichter, dabei sehr lebhafter und einladender Wein.<br />

CHABLIS / LOIRE<br />

119


DOMAINE SALMON<br />

Ausgezeichneter Muscadet aus einem der alteingesessenen Familienweingüter<br />

Die Domain besteht bereits seit 1880 und ist seit ihrer Gründung in Familienhand. Für Dominique Salmon<br />

ist die Leitung des Weinguts keineswegs eine Bürde, er setzte sich von Anfang an ein ehrgeiziges Ziel. Er<br />

wollte das Potenzial, welches das Weingut birgt voll nutzen, so dass seine Muscadets zu den großartigsten<br />

Weinen der Region gehören. Das ist ihm gelungen. Die Reben, die sein Großvater anpflanzte, wachsen<br />

bis heute in den Weinbergen, viele sind über 50 Jahre alt, einige haben sogar fast 70 Jahre erreicht. Die<br />

Wurzeln reichen tief in die Granitböden und sichern eine gute Versorgung mit wichtigen Nährstoffen und<br />

Wasser. Die Erträge werden gering gehalten, damit die Trauben hohe Extrakt Stoffe entwickeln.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Muscadet Sevre et Maine Sur Lie Domaine Salmon Loire 26406 6/0,75<br />

In der Nase zeigt sich ein komplexes Bukett mit typischen Muscadet-Noten,<br />

am Gaumen präsentiert sich ein ausdrucksstarker und langanhaltender Wein<br />

mit einer deutlich cremigen Note durch den Sur-Lie-Ausbau.<br />

DOMAINE TABORDET<br />

Weinanbau zu Viert<br />

Die Brüder Yvon und Pascal Tabordet haben sich nicht nur in die Landschaft des Sancerrois verliebt. Wie es<br />

das Schicksal so wollte, haben sie sich in ein Geschwisterpaar verliebt. Jetzt sind sie also vier in Verdigny und<br />

bewirtschaften 8,5 Hektar in Pouilly. Pouilly ist wie die Region Sancerre bekannt für den reinsortigen Sauvignon<br />

Blanc, der in kaum einer anderen Region Frankreichs eine vergleichbare Persönlichkeit entwickelt.<br />

Hierfür sorgt neben dem Können des Winzers vor allem der feuersteinhaltige Untergrund der Weinberge.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Pouilly Fume „Le Champ des Vignes“ AOC Domaine Tabordet 26407 6/0,75<br />

Duftig und floral mit Noten von Holunder und Zitronenmelisse, ergänzt von<br />

kräutrigen Komponenten und einer animierenden Mineralität. Füllig und<br />

doch elegant.<br />

120<br />

LOIRE


SANCERRE<br />

Joseph Mellot – einer der großen Winzer an der Loire<br />

Die berühmte Familie hat ihre Wurzeln in Sancerre. Joseph Mellot ist seit 5 Jahrhunderten<br />

ein familiäres und historisches Haus in Sancerre, dessen Geschichte<br />

mit Pierre-Etienne Mellot, dem Ersten einer langen Reihe von Winzern, beginnt.<br />

Ende des 17. Jahrhunderts war César Mellot Berater von König Ludwig XIV. Im<br />

Laufe der Zeit ist das Haus durch den Zukauf weiterer Flächen gewachsen.<br />

Das Maison Joseph Mellot wird seit 2005 von Catherine Corbeau-Mellot geleitet,<br />

die mit Leidenschaft und Talent die Arbeit ihres Mannes Alexandre und seiner<br />

Vorfahren fortsetzt und seinen Grundwerten Qualität, Umweltverantwortung,<br />

Teilen und Weitergabe sehr verbunden ist.<br />

FRANKREICH<br />

Die Weine dieses Weingutes sind in den besten Restaurants und Hotels auf der<br />

Welt vertreten.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Sancerre La Chatellenie Joseph Mellot Loire 26403 6/0,75<br />

Herrlich mineralischer Spitzen-Weißwein, vollmundig mit den typischen Aromen des Loire-Sauvignons<br />

nach reifen, frischen Zitrusfrüchten. Dabei nachhaltig und ausfüllend, ein international bekannter<br />

Spitzenwein mit Anspruch und Klasse.<br />

• Pouilly Fume Le Troncsec Joseph Mellot Loire 26404 6/0,75<br />

Der ausgezeichnete Pouilly Fume präsentiert seine herrlich goldene Farbe im Glas. Die Nase ist geprägt<br />

von eleganten mineralischen Noten und fruchtigen Nuancen. Weich und cremig im Mund, mit einer<br />

angenehmen Frische. Sein aromatisches Finale ist nachhaltig und lang.<br />

• Sancerre Rosé Le Rabault Joseph Mellot Loire 26409 6/0,75<br />

Rubinrot und klar zeigt sich dieser Sancerre im Glas. Am Gaumen floral und typisch für einen Pinot<br />

Noir Rosé. Animierende Säure gepaart mit geschmeidiger Fruchtigkeit runden diesen besonderen Rosé<br />

perfekt ab.<br />

DOMAINE GIRAD<br />

Vom einfachen Weinanbau seit der französischen Revolution<br />

bis zur aktuellen Spitze in der Loire.<br />

Bereits zu Zeiten der Französischen Revolution 1789 wurde auf dem Gut der Girards Wein angebaut. Bis<br />

in die 60er Jahre des letzten Jahrhunderts wurde der Wein jedoch nur von der Familie selbst konsumiert<br />

oder guten, wirklich guten Freunden zugeteilt. Dies änderte sich mit Marius Girard. Er begann seine Weine<br />

abzufüllen, er suchte Kunden und baute einen Markt auf für den Sancerre Girard.<br />

Das Gut der Girards liegt in Verdigny, einem der renommiertesten Weindörfer des Sancerre. Die heutige<br />

Generation: Michel, Philippe und Benoit Girard, bauen auf 16 Hektar Sauvignon Blanc und Pinot Noir an.<br />

Die Geschwister kennen jede einzelne Parzelle in ihrem Weinberg. Sie bauen sie separat aus, und vermählen<br />

diese dann zu einem komplexen Kunstwerk – ihren Weinen!<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Sancerre Blanc AOC Domaine Michel Girad Loire 26408 6/0,75<br />

Elegant, charmant und erfrischend: grasige Zitrusnoten und die herbe Frucht<br />

der Stachelbeere gehen mit einer eindrucksvollen Mineralität einher. Der<br />

Nachhall ist geprägt von vegetabilen Nuancen.<br />

LOIRE<br />

121


122


ITALIEN<br />

Rebfläche:<br />

786.000 ha<br />

Jahresproduktion:<br />

41,6 Mio hl<br />

Wichtigste Rebsorten (Menge): • Sangiovese • Montepulciano • Trebbiano • Catarratto Bianco<br />

Weinexport int.:<br />

<strong>24</strong>,3 Mio hl<br />

Weinexport D:<br />

6,4 Mio hl<br />

DIE REGIONEN ITALIENS<br />

123


Beliebte Qualitäts-Ausschankweine aus Italien in 1,5 Liter Flaschen<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Fontana Candida Frascati Secco DOC trocken 7130 6/1,5<br />

• Donini Chardonnay trocken 25974 6/1,5<br />

• Donini Pinot Grigio Pavia IGT 25975 6/1,5<br />

• Donini Lugana DOC 25976 6/1,5<br />

• Cavicchioli Lambrusco Dolce Rosso Emilia IGT 25978 6/1,5<br />

• Melini „Borghi“ Chianti DOCG 25979 6/1,5<br />

• Bigi Merlot Umbria Lazio IGT 25984 6/1,5<br />

• Montepietroso Nero Avola Sicilia DOC 25981 6/1,5<br />

• Montepietroso Primitivo Puglia IGT 25982 6/1,5<br />

• Villa Rocca Montepulciano d‘Abruzzo DOC trocken 25972 6/1,5<br />

• Folonari Bardolino Chiaretto Rosé DOC 25983 6/1,5<br />

Beste italienische 1,0 Liter Wein-Qualität aus dem Hause Campagnola – Serie Villa Rocca<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Villa Rocca Montepulciano d‘Abruzzo DOC 25992 6/1,0<br />

• Villa Rocca Merlot trocken 25993 6/1,0<br />

• Villa Rocca Bardolino Chiaretto Rosé DOC 25995 6/1,0<br />

• Villa Rocca Chardonnay trocken 25994 6/1,0<br />

• Villa Rocca Pinot Grigio DOC trocken 25973 6/1,0<br />

• Villa Rocca Soave DOC trocken 25996 6/1,0<br />

1<strong>24</strong> BELLA ITALIA


CASTELLI DEL GREVEPESA<br />

Castelli del Grevepesa ist in San Casciano Val di Pesa beheimatet, nur 15 km südöstlich von<br />

Florenz gelegen. Als Winzergenossenschaft 1965 von Cavalier Gualtiero Armando Nunzi gegründet,<br />

ist das Weingut einer der erfolgreichsten Chianti Classico-Erzeuger der Toskana und<br />

mit 150 Mitgliedern und 1.000 ha Rebfläche (davon 600 ha in der Chianti Classico-Zone) auch<br />

einer der Größten.<br />

ITALIEN<br />

„Castelli del Grevepesa bietet hervorragende Weine, sie verficht ein rigoroses Ausleseprinzip<br />

bei ihren Trauben und sie verfügt über ein Management, das sich erstklassig auf den Markt<br />

einzustellen vermag – und das kommt in Italien so selten vor wie eine Traubenlese zu Weihnachten.<br />

Auf die Grevepesa-Weine kann man immer eine Bank setzen!“, fasst der Gambero<br />

Rosso zusammen.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Chianti Classico DOCG Castelgreve 25627 6/0,75<br />

Rubinrot im Glas mit einem wunderbar komplexen Bukett nach reifer roter Beerenfrucht und einem<br />

Hauch Vale. Saftig weich und ausgewogen mit nachhaltigem Abgang. Ein perfekter klassischer Chianti<br />

Classico von einem der besten Güter in der Toskana!<br />

• Rosso Toscana IGT Sangiovese 25625 6/0,75<br />

Unser beliebter Rosso Toscana liegt rubinrot im Glas. Er öffnet sich mit der typisch fruchtigen<br />

Kirschnote der toskanischen Sangiovese Traube. Dabei bleibt er saftig und ausgewogen, mit einem<br />

leckeren und anhaltenden Nachklang.<br />

• Chianti DOCG „Pontormo“ 25626 6/0,75<br />

• Chianti Classico Riserva Castelgreve DOCG 25628 6/0,75<br />

• Settimo „VII“ Rosso Toscana IGT Sangiovese-Merlot-Syrah 25629 6/0,75<br />

• Bianco Toscana IGT Trebbiano – Chardonnay 25630 6/0,75<br />

• Vin Santo di Caratello DOC 25632 1/0,375<br />

TERUZZI & PUTHOD<br />

Klassiker und Wegbereiter der ausgezeichneten weißen<br />

Toskanaweine<br />

Fast im Alleingang hat das Weingut Teruzzi & Puthod in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts<br />

den Vernaccia di San Gimignano populär gemacht. Seine fein mineralischen und<br />

wunderbar fruchtigen Vernaccia-Klassiker sind von den Weinkarten italienischer Restaurants<br />

seither nicht mehr wegzudenken. Sie gelten vielen italophilen Weinliebhabern bis<br />

heute als die Krone der italienischen Weißweinschöpfung.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Vernaccia di San Gimignano Teruzzi & Puthod DOCG 25623 6/0,75<br />

Eine fruchtig-florale Erfrischung aus der Toskana, die mit Rebsorten typischem Charakter und<br />

raffinierter Struktur besticht! Unkompliziert, dezent und erfrischend – ein reinrassiger Vernaccia mit<br />

lebendigem Charakter, der harmonischen Trinkgenuss bietet.<br />

• Terre di Tufi Teruzzi & Puthod DOCG 25639 6/0,75<br />

Der Terre di Tufi präsentiert sich frisch und lebendig mit wiederkehrender Vale und angenehmen<br />

Schlussholznoten. Betörender Schmelz und feine Würze bereiten ein langes, delikates Finale. Ein Wein<br />

mit Klasse, so muss ein toskanischer Spitzen Weißwein schmecken!<br />

TOSKANA<br />

125


MASI RENZO RUFINO<br />

Hervorragender Chianti im traditionellen Bastgewand<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Chianti „Renzo M.“ Fiasco DOCG 25638 12/0,75<br />

Zugänglich, angenehm weich, mit dichter roter Frucht nach saftigen Kirschen<br />

und würzigen Noten, in traditionellem Bastgewand.<br />

CANTINE LEONARDO<br />

Bekannt für seinen herausragenden Chianti aus der Toskana<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Chianti „Da Vinci“ Cantine Leonardo DOCG 25614 6/0,75<br />

Bilderbuch-Chianti mit Noten von roten Kirschen und dunklen Waldbeeren und<br />

einem harmonischen Geschmack. Er kommt vom bekanntesten Weingut des<br />

Ortes Vinci, in dessen Nähe Leonardo geboren wurde. Gefällt immer und passt<br />

zu vielen Anlässen.<br />

FATTORIA I VERONI<br />

Tradition und Leidenschaft aus dem Herzen des Rufina Gebiet<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Fattoria I Veroni Quona Chianti Rufina Riserva DOCG 25622 6/0,75<br />

Packende, dichte und vielschichtige Nase. Es dominieren reife Noten von<br />

Waldbeeren, Brombeeren und Zwetschgen und etwas Leder. Am Gaumen sehr<br />

komplex und dicht mit einem samtigen Tannin und sehr feiner Note von Holz.<br />

Ein großartiger Genusswein für Genießer.<br />

126 TOSKANA


BRANCAIA WEINE<br />

Legendärer TOSKANA Wein auf Spitzenniveau<br />

ITALIEN<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Brancaia Tre IGT Rosso Sangiovese – Merlot – Cabernet Toskana 25633 1/0,75<br />

Wunderbare Cuvée aus Sangiovese, Merlot und Cabernet Sauvignon. Sehr schöne Nase von<br />

Heidelbeeren, Kirschen, Pflaumen, Cassis und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, samtig, schöne<br />

intensive Frucht und sehr elegant. Sein süffiger Stil mit Anspruch und ein langer Nachhall machen ihn zu<br />

einem Vorzeige-Toskaner, der stets mit ausgezeichneten Bewertungen glänzt.<br />

• Brancaia Chianti Classico DOCG Toskana 25640 1/0,75<br />

Der edle Chianti Classico drückt den Charakter der Landschaft und der Rebsorte aus, die wie keine<br />

andere für die Toskana steht. Sangiovese und ein kleiner Anteil Canaiolo zeigen Aromen frischer<br />

Kirschen und roter Johannisbeeren, vor allem aber kräutrig-würzige und rauchige Noten, die sich mit<br />

kräftigem Tannin und frischer Säurestruktur verbinden.<br />

• Brancaia Il Blu IGT Sangiovese – Merlot – Cabernet Toskana 25641 1/0,75<br />

Undurchdringliches, strahlendes Rubinrot mit einem Aromenspiel von reifen Johannis- und Blaubeeren<br />

sowie feinen toastigen Noten. Der weiche, ausgewogene Körper bietet ein vollendetes Wechselspiel<br />

zwischen der hervorragenden Tanninstruktur und der Alkoholkomponente. Im höchst überzeugenden<br />

Finale macht sich eine deutliche, sehr angenehme Würze bemerkbar.<br />

Die internationalen Kritikergrößen lieben diesen Rotwein: 94 Punkte von Robert Parker, jeweils<br />

93 Punkte von James Suckling und Antonio Galloni – der Falstaff gibt sogar 95 Punkte!<br />

ORNELLAIA<br />

Ein Mythos italienischer Weinkultur<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Le Volte Tenuta dell‘Ornellaia Rosso di Toskana 25611 6/0,75<br />

Fruchtiges Bukett nach süßen roten Beeren, balsamische Noten, feine Aromen von Tabak und<br />

Schokolade. Am Gaumen sehr harmonisch nach dunklen Kirschen, schmeichelnd voller Geschmack,<br />

perfekt ausgewogene Tannine, frische Säure und gute Länge.<br />

• Le Serre Nuove Tenuta dell‘ Ornellaia Bolgheri Rosso 25637 1/0,75<br />

Betörender Duft süßer, dunkler Beeren mit einem Hauch Cassis, Zedernholz und antikem Leder.<br />

Wunderbar ausgewogen am Gaumen, von schöner Viskosität mit einem eleganten Schmelz.<br />

Feinmaschiges Tannin, leichte mineralische Töne und eine wunderbar geschliffene Frucht begleiten in<br />

einen anhaltenden Abgang.<br />

• Tenuta Ornellaia „Ornellaia“ Bolgheri Rosso Superiore 256<strong>24</strong> 1/0,75<br />

Einer der begehrten Super – Tucans, ein internationaler Spitzenwein auf Weltklasse Niveau.<br />

TOSKANA<br />

127


TIGNANELLO<br />

Tignanello – die „Mutter“ aller Supertuscans aus Italien<br />

Die toskanische Weinlegende schlechthin! Vor gut 40 Jahren löste der Tignanello eine Revolution<br />

aus: Als erstes toskanisches Spitzen-Gewächs konnte er sich auf Augenhöhe mit den berühmten 1er<br />

Crus aus Bordeaux messen. Dafür verblüfft der Preis, denn in Bordeaux würde man für diese Qualität<br />

das Fünffache zahlen. Verständlich, dass dieses Meisterwerk aus dem Haus Antinori bei Kennern<br />

Kultstatus genießt. Limitiert!<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Tignanello Marchese Antinori Toskana IGT 25615 1/0,75<br />

• Tignanello Marchese Antinori Toskana IGT 25616 1/1,5<br />

• Tignanello Marchese Antinori Toskana IGT 25617 1/3,0<br />

POGGIO ALLA SALA MONTEPULCIANO<br />

Traditionelle Weine als Kulturgut<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Vino Nobile di Montepulciano DOCG Toskana 25619 6/0,75<br />

Schöner Duft nach reifen Pflaumen und Fruchtkonfitüre, Cassis, etwas<br />

Holunderbeere, Kakao und einen Hauch von geröstetem Brot. Am Gaumen<br />

eine feingliedrige Fruchtsäure, welche mit dem reifen Tannin optimal<br />

harmoniert. Im Abgang dieses Toskaners findet sich eine feste Substanz mit<br />

feinster Eleganz.<br />

TENUTA DI SESTA<br />

MONTALCINO<br />

Eines der bekannten „Urgestein-Weingüter“ im Brunello Bereich<br />

und eines der ältestens Weingüter der Zone!<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Tenuta di Sesta Brunello di Montalcino DOCG 25620 6/0,75<br />

Er gehört sicherlich eher zu den traditionsbewussten, authentischen Brunello. Der bewusste Verzicht<br />

auf Barrique lässt die Frucht in den Vordergrund treten, keine Fremdaromen stören die diffizile Nase<br />

von Weichselkirschen, Holunder und reifen Pflaumen. Er zeigt eine wunderschöne Tiefe, viel Stoff,<br />

trotzdem feingliedrig und elegant.<br />

• Tenuta di Sesta Rosso di Montalcino DOC 25621 6/0,75<br />

Der Rosso di Montalcino der Tenuta di Sesta zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Heidelbeeren,<br />

Himbeeren, Sauerkirschen, Pfeffer, Kardamom und Veilchen. Am Gaumen fleischig, sehr saftig, tolle<br />

Frucht, feinwürzig, samtig, trinkfreudig, viel Charme und ein langer Nachhall.<br />

128 TOSKANA


AZIENDA AGRICOLA BRUNI<br />

Top Weine aus der Maremma<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

ITALIEN<br />

• Bruni „Marteto“ Morellino di Scansano<br />

Sangiovese-Syrah DOCG Maremma Toskana<br />

Der Bruni Marteto Morellino di Scansano DOCG legt sich in einer schönen,<br />

rubinroten Farbe ins Glas. Die Nase umgarnt ein Band aus Kirsch-Aromen,<br />

den Noten dunkler Waldbeeren sowie einer Nuance Vale und Röstanklängen.<br />

Am Gaumen präsentiert sich diese Rotwein Cuvée rund, harmonisch und von<br />

beeindruckender Eleganz.<br />

25634 6/0,75<br />

TENUTA GUADO AL TASSO BOLGHERI<br />

Berühmt ist die Region Bolgheri heute vor allem für seine großartigen Rotweine, die international als ‚Super Tuscans‘ bezeichnet<br />

werden. Die Weinberge nehmen auf dem Gut Guado al Tasso derzeit 200 ha ein. Das Weingut gehört zum Eigentum der Piero Antinori<br />

Familie. Marchese Lodovico Antinori, der jüngere Bruder von Piero, besitzt das benachbarte Weingut Tenuta dell‘Ornellaia.<br />

Und Marchese Niccolo Incisa, ein Cousin der Antinoris, ist ebenfalls Nachbar mit seinem Gut Tenuta San Guido Sassicaia.<br />

Nicht umsonst verteilten renommierte Größen im Wein-Business, wie James Suckling, Robert<br />

Parker oder der <strong>Wine</strong> Spectator Bewertungen im 90 Punkte Bereich!<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Il Bruciato Bolgheri DOC Tenuta Guado al Tasso Toskana 25636 6/0,75<br />

Die Cuvée aus Cabernet, Merlot und Syrah zeigt sich mit einer wunderbar<br />

fruchtigen Aromen-Fülle, die leckere rote und schwarze Früchte offenbart.<br />

Süße Himbeeren, Heidelbeeren und Schwarzkirschen tänzeln um die Nase<br />

und werden dabei von zarten Röstaromen, einem Hauch Vale und charmant<br />

süßlichen Gewürzen begleitet. Geschmacklich punktet er mit seinem<br />

wunderbaren Schmelz und seiner perfekten Struktur. Das fein eingewobene<br />

Tannin sowie ein langes Finale machen den Wein rundum perfekt.<br />

WEINGUT AVIGNONESI MONTEPULCIANO<br />

Spitzenweine im modernem Gewand<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Rosso di Montepulciano DOC Sangiovese Toskana 25612 6/0,75<br />

Der Avignonesi Rosso di Montepulciano DOC leuchtet in klarem Kirschrot im<br />

Glas. Sauerkirschen, Cassis, Pflaumen, geröstete Haselnüsse und rauchige<br />

Noten bestimmen das Bukett. Am Gaumen weiche beerige Aromen, saftige<br />

Tannine und ein harmonisches Mundgefühl.<br />

• Vino Nobile di Montepulciano DOCG 25613 6/0,75<br />

Schöne Farbe mit schwarzem Kern und zarten bräunlichen<br />

Einschlüssen. Das Bukett wird dominiert von Röstnoten, eingekochten<br />

Kirschen und Pflaumen sowie Lakritz, Kaffee, Mokka und balsamischen<br />

Noten. Im Mund ist er zuerst weich, schmackhaft mit beerigem und<br />

feinwürzigem Charakter. Im Nachhall präsentieren sich anhaltend<br />

würzige und beerige Aromen.<br />

TOSKANA<br />

129


PASINI BIO<br />

Pasini Spitzenweine – der begehrte Geheimtipp unter<br />

den trendigen Lugana Weinen<br />

Paolo Pasini ist ein cooler Typ, er hat Humor und ist eigentlich der eigenwillige<br />

Rockstar unter den Winzern des Lugana, er macht sein Ding! Seine eigene<br />

Kreation der Flaschenform ist dabei nur eine der Entscheidungen, die aufhorchen<br />

lassen. Die Qualität in der Flasche überzeugt seit Jahren die Gastronomie<br />

in aller Welt. 36 Hektar eigene Weinberge am westlichen Ufer des<br />

südlichen Gardasees sind die Grundlage für die filigranen wie ausdrucksstarken<br />

Weine der Rebsorten am Gardasee. In San Giovanni, einem Ortsteil<br />

des Städtchens Puegnago , liegt ihr Bauernhof und das Weingut Cascina San<br />

Giovanni. Im Jahr 2015 erfolgte die Bio-Zertifizierung.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• San Giovanni Il Lugana DOC 25956 6/0,75<br />

Einer der besten und bekanntesten Lugana Weine Italiens. Er zeigt sich mit deutlicher, klarer Frische, dabei<br />

saftig mit feiner Mineralität und ausgewogenen, vielschichtigen Fruchtaromen. Ein sehr ansprechender,<br />

begehrter Wein vom Gardasee.<br />

• San Giovanni Il Chiaretto Rosé DOC 25957 6/0,75<br />

Nur aus den besten Trauben wird dieser herrliche korallenrosafarbene Wein gewonnen, der besonders<br />

für sein intensives Bukett nach frischen Blumen, seine ausgeprägte harmonische und fruchtige Ader<br />

und die lang anhaltende Saftigkeit geschätzt wird. Als wertiger Aperitif, zu Nudel- und Reisgerichten,<br />

Fisch und Fleisch.<br />

CA DEI FRATI LUGANA<br />

DI SIRMIONE<br />

Ca dei Frati, da gibt es nicht viel zu erklären, ein Dauerbrenner in der italienischen Premium-Weinwelt, bekannt<br />

und gefragt!<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „I Frati“ Lugana Bianco DOC 25958 6/0,75<br />

• „I Frati“ Rosa dei Frati DOC 25959 6/0,75<br />

• Ronchedone Vino Rosso DOC 25960 6/0,75<br />

• Ca dei Frati Pietro dal Cero Amarone DOCG 25722 1/0,75<br />

CAMPAGNOLA<br />

Preiswerte Gastronomie Weine mit bekannt guter Qualität – Campagnola<br />

Ganz auf Veroneser Weinen ist das Sortiment des Weinguts Campagnola aufgebaut. In Valgatara, einem<br />

Vorort der Gemeinde Marano mitten im Valpolicella Classico-Gebiet, legt Giuseppe Campagnola in den<br />

von ihm bereits in fünfter Generation naturnah geführten Familienbetrieb großen Wert auf Tradition.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Classici Veronesi Lugana DOC 25971 6/0,75<br />

Schöner Weißwein mit typisch heller Strohfarbe. In der Nase ein zart florales<br />

Bukett mit fruchtigen Noten und im Geschmack wunderbar frisch, samtig,<br />

mit feiner Säure sowie einer angenehmen Mandelnote im Abgang.<br />

130 GARDASEE


BORGO MOLINO<br />

Einer der großen Namen in Venetien mit unglaublichem Preis-Genuss Verhältnis<br />

Das Weingut Borgo Molino aus Venetien wurde vor mehr als 90 Jahren von der Familie Nardin gegründet. Es ist für seine erstklassigen<br />

italienischen Weine und Schaumweine international bekannt. Sein Erfolgsrezept: Weitblick.<br />

Der Weinhersteller widmet seine Aufmerksamkeit seit jeher der fruchtbaren Erde Venetiens, die Weine hervorbringt, die ihresgleichen<br />

suchen. Sie bildet die Grundlage für italienische Weine, die die organische Balance zwischen den Böden, Rebstöcken und<br />

der Hand des Menschen ausdrücken. Borgo Molino steht für kompromisslose Qualität – keine bloße Verkaufsrhetorik, sondern eine<br />

Philosophie, die das Weingut Tag für Tag umzusetzen weiß und seine unglaubliche Erfolgsgeschichte damit fortsetzt.<br />

ITALIEN<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Pinot Grigio DOC Delle Venezie 25986 6/0,75<br />

Ein wunderbar harmonischer Weißwein aus bestem Haus. Zart strohgelb liegt er im Glas, das zarte<br />

Bukett belebt die Nase mit einer duftigen Aromatik nach saftigen Äpfel und Quitten. Mit filigraner<br />

Säurestruktur und elegantem Schmelz überzeugt er am Gaumen und bietet einen hohen Trinkgenuss.<br />

• Chardonnay DOC Delle Venezie 25987 6/0,75<br />

Ein sehr schöner, frisch-fruchtiger Chardonnay, der nach saftig, reifen Früchten duftet und im Aroma<br />

delikate Zitrusaromen offenbart. Mittlerer Körper, zeigt am Gaumen viel Frucht, Schmelz, dezente<br />

Kräuternoten, fein ausbalanciertes Frucht-Säure-Spiel. Ein schöner, ganz typischer Chardonnay für<br />

jeden Tag.<br />

• Rosé DOC Delle Venezie 25988 6/0,75<br />

Der beliebte Borgo Molino Rosé I Rosa ist ein herrlicher Rosé mit einem vielschichtigen Bukett aus<br />

anregenden Aromen von Veilchen und wilden Brombeeren. Frischfruchtig und saftig geht es am<br />

Gaumen weiter und wird von einem eleganten und samtigen Finale gekrönt.<br />

• Merlot DOC Delle Venezie 25989 6/0,75<br />

Neben den ausdrucksstarken Weißweinen erzeugt Borgo Molino auch einen wunderbar fruchtbetonten,<br />

saftigen Merlot. Aromen von Beeren und Pflaumen, am Gaumen ist er weich und saftig mit sehr gutem<br />

Trinkfluss. Ein charmanter, typischer Merlot mit feiner Säure und weichem Tannin.<br />

• Frizzante IGT Veneto 25990 6/0,75<br />

Eleganter Schaumwein, der in heller, beinahe rosa Farbe und mit wundervoller Perlage ins Glas kommt.<br />

In die Nase steigt ein fruchtiger Duft nach roten Beeren, wie Erdbeeren und Himbeeren. Am Gaumen<br />

verspielt, frisch und herrlich belebend.<br />

• 22 Pink Cuvée Extra Dry 25991 6/0,75<br />

Ein Spumante-Star par excellence! Der Pink Cuvée von Borgo Molino zeigt sich wunderbar klar<br />

und strukturiert, vielschichtig und dennoch frisch und lebendig. Kein rosa Wässerchen, sondern<br />

ernstzunehmende Prosecco-Kunst!<br />

VENETIEN<br />

131


VITICOLTORI PONTE<br />

Einer unserer langjährigen Bestseller, viel Wein zu attraktiven Preisen von einer<br />

der besten Genossenschaften Italiens.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Pinot Grigio IGT 25953 6/0,75<br />

• Chardonnay IGT 25954 6/0,75<br />

• Merlot IGT 25955 6/0,75<br />

• Rosé Pinot Grigio IGT 25723 6/0,75<br />

ROBERTO GORGO<br />

Winzertradition und Innovation mit biologischer Bewirtschaftung<br />

Ein Geheimtipp am Gardasee! Die Azienda Agricola Gorgo ist ein innovatives Weingut, das ausschließlich<br />

biologisch arbeitet und viel Wert auf das Gleichgewicht zwischen Tradition und Moderne legt.<br />

Roberto Bricolo, der mit seiner Tochter Roberta zusammen das Weingut Azienda Agricola Gorgo<br />

führt, achtet insbesondere darauf, authentische Weine nach alt hergebrachter Tradition zu erzeugen.<br />

Im Weinkeller ist Roberto federführend, wird jedoch seit vielen Jahren von einem (geheimen)<br />

Önologen seines Vertrauens beraten. Großen Wert legt der Altmeister dabei auf ein ausgewogenes<br />

Gleichgewicht zwischen der Weiterentwicklung des Geschmacks im Laufe der Zeit und dem Kulturgut<br />

einer authentischen Tradition.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Pinot Grigio IGT Gardasee/Veneto 25965 6/0,75<br />

Dieser wertige Pinot Grigio überzeugt mit einer ausgesprochen frischen Aromatik von Birne und Quitte, feinen<br />

Kräutern und Zitrusfrüchten. Dabei ist er lebhaft und spritzig, mit einem weichen Fruchtfinale. So geht richtiger<br />

Pinot Grigo!<br />

• Chardonnay IGT Gardasee/Veneto 25966 6/0,75<br />

Herrlicher Duft nach Ananas, reifen Äpfeln und Grapefruit definieren diesen leckeren Weißwein vom<br />

Familienweingut Gorgo. Er präsentiert sich angenehm harmonisch mit einem feinen Schmelz und<br />

sanftem Nachhall.<br />

• Custoza San Michelin Gardasee/Veneto 25985 6/0,75<br />

Der „San Michelin“ Custoza ist eine komplexe Cuvée, rein aus den traditionellen Rebsorten vom<br />

Gardasee. Der Trebbiano liefert die Struktur und den kräftigen Körper, der Cortese bringt die Frische<br />

und Harmonie, während Tocai und Garganega für die üppige Frucht und die dezent blumige Aromatik<br />

sorgen. Ein vielseitiger Essensbegleiter, lebhaft, frisch und vollmundig.<br />

STEFANO ACCORDINI AUS VALPOLICELLA<br />

Stefano Accordini wird in jeglichen Pressebewertungen als Spitzenkandidat der Valpolicella-Region gehandelt. Die Rebsorten Corvina,<br />

Rondinella, Molinara und Corvinone hat Stefano Accordini mit Bedacht ausgewählt, sie gedeihen auf den Mischböden im<br />

Valpolicella besonders gut.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Amarone Classico Stefano Accordini DOCG 25967 6/0,75<br />

Dieser grandiose Wein von perfekter Vollkommenheit trumpft mit großartiger Fruchtfülle und zählt zu den<br />

nachhaltigsten und beeindruckendsten Weinerlebnissen. Er setzt sich aus einem Hauptanteil der Corvina<br />

Veronese, der mit einer kräftigen Note von Rondinella und einem Hauch Molinara versetzt wird, zusammen.<br />

Die entsprechenden Trauben werden dafür Ende September selektiv handverlesen und anschließend für etwa<br />

120 Tage getrocknet. Der Jungwein reift zunächst <strong>24</strong> Monate in französischen Barriques und danach noch 8<br />

weitere Monate in der Flasche, ehe er überhaupt in den Verkauf gelangt. Schon in der Nase überfällt er den<br />

Genießer mit irrsinniger Kraft, den Gaumen umschmeichelt er dann mit markanten Tanninen und zeigt dabei in<br />

endloser Länge Rumtopfaromen und Noten von Süßholz und Vale.<br />

132<br />

VENETIEN


CANTINE SAN MARZANO<br />

Die beliebten hochwertigen Gastroweine aus Apulien<br />

Vergangenheit und Zukunft vereint – unser Traum in einem Wein“ – diesem Motto haben sich die San Marzano-Winzer verschrieben.<br />

Zahlreiche Auszeichnungen renommierter Weinführer wie Gambero Rosso, Mundus Vini, Decanter und Luca Maroni sind der verdiente<br />

Lohn. Die Cantine San Marzano wurde 1962 von 19 apulischen Winzern gegründet, deren Familien hier schon seit Generationen<br />

Weinbau betrieben. Was klein begann, entwickelte sich innerhalb weniger Jahre zur bedeutendsten Cantina Apuliens. Heute<br />

umfasst sie über 1200 Winzer, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, sowohl die ehrwürdige süditalienische Weinbautradition zu<br />

pflegen als auch neueste Weinbautechnologie in die edlen Gewächse einfließen zu lassen – eine Kombination, die köstliche Weine<br />

hervorbringt! In enger Gemeinschaft legen die Winzer den Fokus auf rigorose Qualität. Besonders berühmt ist die Cantine San Marzano<br />

für ihre Primitivos, die aus der italienischen und mittlerweile internationalen Gastronomie nicht mehr weg zu denken sind.<br />

ITALIEN<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Primitivo di Manduria SUD DOP Cantine San Marzano 25803 6/0,75<br />

100 Prozent selektierter Primitivo. Das Bukett ist kräftig und erinnert an Pflaumen, Oliven, Feigen und<br />

schwarze Kirschen. Außerdem zeigen sich Nuancen von Gewürzen und cremiger Vale. Am Gaumen<br />

finden sich viel süße Frucht mit einem Hauch von Kräutern auf Vale und schwarzen Johannisbeeren bis<br />

zu saftigem Granatapfel.<br />

• Primitivo Puglia IGP Cantine San Marzano 25804 6/0,75<br />

Unkompliziert, voller fröhlicher Fruchtaromen, viel von saftiger Brombeere und dem kräutrigen<br />

Mönchspfeffer. Dazu Anklänge von getrockneter Pflaume, Wacholder und Tabak. Am Gaumen ist der<br />

Primitivo fruchtig-rund mit weichen Tanninen. Er trinkt sich lange nicht satt und verlangt nach mehr.<br />

• Primitivo – Merlot SUD Salento IGP Cantine San Marzano 25806 6/0,75<br />

Der üppige Primitivo verbindet sich perfekt mit den weichen und würzigen Aromen des Merlots.<br />

Schöne Nase mit Aromen von Kirschen, Erdbeeren, Süßkirschen, Pflaumen und einen Hauch von Zimt.<br />

Am Gaumen ist er sehr geschmeidig, weich und voll von Aromen dunkler Früchte. Mineralische Noten<br />

und ein Hauch von Rauch und Brioche bereichern den fruchtig-beerigen Abgang.<br />

• Sessantanni Primitivo di Manduria DOP Cantine San Marzano 25808 6/0,75<br />

Der Sessantanni Primitivo stammt von stark selektierten Trauben tiefwurzelnder Primitivo-Rebstöcke,<br />

welche über 60 Jahren alt sind. In der Farbe zeigt er ein intensives Schwarz mit leuchtendem<br />

rubinrotem Kern. Die Nase begeistert mit einem komplexen und überaus fruchtigen Bukett nach<br />

Kirschkonfitüre, Pflaumen, Cassis mit Nuancen schwarzer Schokolade sowie erdigen Aromen und einem<br />

Duft nach Tabakblättern. Im Geschmack ist er eine Wucht von Wein, extrem weich und vollmundig, ein<br />

sehr edler Wein mit einer Tiefe die einfach nicht endet.<br />

• Rosé di Primitivo IGP Salento Tramari Cantine San Marzano 25807 6/0,75<br />

Der begehrte Rosé di Primitivo ist ein Kult-Klassiker von San Marzano. Er leuchtet in hellem Rosa und<br />

überzeugt mit seinen intensiven sowie langanhaltenden Nuancen von süßen Kirschen und saftigen<br />

Himbeeren. Im Mund offenbart sich der Rosé dann besonders frisch, elegant und ausgewogen zugleich.<br />

Der Abgang überrascht mit fruchtigen Noten und seiner angenehmen Langlebigkeit.<br />

• Rosato Salento IGP Cantine San Marzano 25810 6/0,75<br />

Leuchtend rosa Farbe mit rubinroten Reflexen, intensiv und anhaltend, mit Noten von roten Kirschen<br />

und Granatapfel. Vollmundiger Wein, am Gaumen frisch und ausgewogen, ein trinkfreudiger Rosé für<br />

alle Gelegenheiten.<br />

APULIEN<br />

133


Weitere ausgewählte Weine aus Apulien:<br />

AZIENDA VINICOLA MOCAVERO<br />

Perfekter Gastronomie Primitivo.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• 1-2-3 Primitivo Azienda Vinicola Mocavero Apulien 25809 6/0,75<br />

Ein süffiger Bilderbuch Primitivo! Das typische Rot mit seinen feinen violetten<br />

Spuren im Glas macht sofort Lust auf diesen beliebten Rotwein. Sein lebhafter<br />

und aromatischer Duft begleitet dann den warmen, harmonischen und fruchtigen<br />

Geschmack, untermalt von einem anhaltenden Nachklang.<br />

Z1N<br />

Der begehrte STAR unter den Zinfandel (Primitivo) Weinen<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Z1N Numero UNO Zinfandel (Primitivo) Apulien 25802 6/0,75<br />

Dieser legendäre Zinfandel (Primitivo) aus Apulien besitzt ein außergewöhnlich<br />

komplexes Bukett mit Noten von Brombeeren, Pflaumen, Gewürzen und<br />

Schokolade. Am Gaumen mit vollem Körper, üppig, konzentriert fruchtig, mit<br />

ausgewogenen Tanninen und einem langen, frischen Finale mit feiner Säure.<br />

TERRE CAMPO SASSO<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Terre di Campo Sasso Primitivo I.G.T. Puglia 25800 6/0,75<br />

Der italienische reinsortige Rotwein aus Apulien überrascht mit seiner tiefen<br />

Fruchtsüße und üppigen Aromen. Im Geschmack sind das Tannin und die<br />

Säure ausgewogen präsent und werden durch die Fülle der Fruchtigkeit sehr<br />

schmackhaft eingebunden.<br />

MASSERIA DOPPIO PASSO<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Doppio Passo Primitivo Salento IGT 25805 6/0,75<br />

Doppio Passo ist ein Herstellungsverfahren, welches vor allem im süditalienischen<br />

Apulien praktiziert wird. Für den Wein werden die Trauben handverlesen und<br />

ein weiteres Mal auf den Schalen vergoren. Er besticht durch ein dichtes Bukett<br />

von schwarzen Beeren und einladenden Kakao-Noten. Bei sanften Tanninen sind<br />

dennoch Struktur und Tiefe deutlich vorhanden. Die konzentrierten Aromen und<br />

die feine Fruchtsüße setzen sich im Mund fort. Am Gaumen voluminös, rund,<br />

schmelzig mit angenehmer Fülle, Charakter und einer feinen Restsüße.<br />

134 APULIEN


DONNAFUGATA<br />

Als Markenzeichen Siziliens von internationalem Format beschreibt der italienische Weinführer Gambero Rosso das Weingut Donnafugata.<br />

Mit unendlich viel Fingerspitzengefühl keltern inzwischen die Geschwister José und Antonio Rallo Jahr für Jahr fantastische<br />

Weiß- und Rotweine. Schon früh setzte die Familie Rallo auf die heimischen Rebsorten und assemblierte diese gekonnt mit internationalen<br />

Sorten. Durch die nächtliche Ernte und die rigorose Temperaturkontrolle im Weinkeller gelingt es ihnen, frische, elegante<br />

Weine mit unverwechselbaren Fruchtnoten herzustellen.<br />

Der Name ist auch fest in der sizilianischen (literarischen) Kultur verankert, denn das Gebiet um Donnafugata steht im berühmten<br />

Roman von Tomasi di Lampedusa „Il Gattopardo“ („Der Leopard“) für ein reichhaltiges, prächtiges Land, auf dem Paläste von Prinzen<br />

und Königen erbaut wurden. Und auch das historische Andenken von Donnafugata spielt eine große Rolle für das Auftreten des<br />

familiären Betriebs: In Donnafugata fand Maria Carolina, Habsburger Königin und Gemahlin von Ferdinand IV von Bourbon, Zuflucht<br />

vor den napoleonischen Truppen, die in Neapel einfielen. Dieses Ereignis war Inspiration, das Bild einer Frau, deren Haar im Wind<br />

weht, auf jede Flasche des Donnafugata-Weins zu bringen. Die außergewöhnlichen Etiketten, welche die wunderbaren Weine von<br />

Donnafugata zieren, werden noch heute von Gabriella Rallo entworfen und auf das trefflichste graphisch umgesetzt.<br />

ITALIEN<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Anthilia Sicilia Bianco DOC 25702 6/0,75<br />

Anthilia – ein angenehm fruchtiger weißer Individualist aus den dort heimischen Ansonica und<br />

Catarratto Reben, rund und sehr fein. Im Bukett Aromen von gelben Pfirsichen, Pflaumen und Anklänge<br />

an Blumen der mediterranen Macchia. Am Gaumen verschmelzen Würze und Weichheit zu einem<br />

angenehmen, schmeichelnden Ganzen.<br />

• Sur Sur Grillo Sicilia DOC 25708 6/0,75<br />

Der Sur-Sur von Donnafugata gehört zu den besten Grillo in Italien. In der Nase entfaltet dieser schöne<br />

Weißwein aus Sizilien ein sehr frisches Bukett mit fruchtigen Noten von weißem Pfirsich und exotischen<br />

Früchten, unterstützt durch floral-würzige Nuancen von Holunderblüten und Rosmarin. Am Gaumen<br />

wirkt er weich, elegant und facettenreich; die fruchtigen Noten werden im Geschmack mit einer<br />

ansprechenden Frische perfekt flankiert.<br />

• Lighea Sicilia Bianco DOC 25710 6/0,75<br />

In der Nase entfaltet dieser unglaubliche Weißwein aus Sizilien ein extrem komplexes und aromatisches<br />

Duftspiel mit fruchtigen Noten von gelben Äpfeln, Zitrusfrüchten und exotischen Früchten wie Litschis,<br />

bis hin zu blumigen Orangenblütennuancen. Sehr Finessenreich mit einem mineralischen Hintergrund.<br />

Im Geschmack frisch, vollmundig, weich mit ausgezeichneter Balance und anhaltendem Finale.<br />

• Lumera Rosé Sicilia DOC 25709 6/0,75<br />

In der Nase entfaltet dieser saftige sizilianische Rosèwein ein einnehmendes, fruchtig-florales Bukett<br />

mit Noten von Granatäpfeln, Johannisbeeren und Walderdbeeren. Am Gaumen zeigt er sich wunderbar<br />

lebendig und knackig mit frischer Säure sowie harmonischem und anhaltendem Finale.<br />

• Sedara Cuvée Rosso Nero Avola 25701 6/0,75<br />

Herrliche Cuvée auf Nero d‘Avola-Basis. Rubinrot mit lebhaften granatfarbenen Reflexen. Im intensiven<br />

Duft Anspielungen von Tabak, Gewürzen und mineralischen Noten. Das ausgewogene, von roten<br />

Früchten geprägte Geschmacksbild beeindruckt am Gaumen mit Brombeer- und Weichseltönen und<br />

klingt in einem sanften Finale von schöner Länge aus.<br />

• Donnafugata Floramundi Cerasuolo di Vittoria Sicilia DOC 25713 6/0,75<br />

Der Floramundi überrascht mit einem strahlenden Kirschrot. Feine Nase nach roten Früchten, weißem<br />

Pfeffer, Veilchen und anderen Blüten. Am Gaumen sehr aromatisch, verlockend und mit einem weichen<br />

Tannin ausgestattet. Ein frischer, fröhlicher Roter mit guter Würze.<br />

• Mille e Una Notte Terre Siciliane IGT 25711 1/0,75<br />

Das Flagship von Donnafugata leuchtet im undurchdringlichen Rubinrot. Sanft umhüllend das Duftspiel<br />

mit süßen und fruchtigen Anklängen, balsamischen und floralen Nuancen von Veilchen, die im Finale<br />

mit Anspielungen auf Tabak ausklingen. Das Geschmacksbild präsentiert sich mit großer Struktur und<br />

ausgeprägter Individualität. Völlig Überzeugend auch die Balance der perfekt eingebundenen weichen<br />

Tannine und der lange Nachhall.<br />

SIZILIEN<br />

135


BAGLIO DI PIANETTO<br />

Auf ein wahrlich aufregendes, schillerndes Leben kann die große italienische Unternehmerpersönlichkeit<br />

Conte Paolo Marzotto zurückblicken. Hineingeboren in eine Familie, die bereits im 19. Jahrhundert eine<br />

große Textildynastie aufgebaut hatte, war er in den 50er Jahren erfolgreicher Ferrari-Rennfahrer, übernahm<br />

dann die Leitung des Konzerns und war als Eigentümer von Modelabels einer der Big Player im<br />

Modebusiness. In der Weinregion Veneto aufgewachsen, hatte sich die Familie schon immer auch dem<br />

Weinbau gewidmet und Pinot Grigio wäre heute vermutlich noch eine unbekannte Rebsorte, wenn nicht<br />

Graf Marzotto diesen Wein Anfang der 80er Jahre mit gigantischem Erfolg in den USA promotet hätte.<br />

Schon als Kind hat Marzotto Sizilien im Familienurlauben kennen und lieben gelernt und so war es nur<br />

folgerichtig, dass er sich nach seinem altershalben Ausscheiden aus dem Firmenimperium rein privat mit<br />

Baglio di Pianetto ein wunderschönes Weingut in Sizilien aufgebaut hat. Nur eine halbe Stunde von Palermo<br />

entfernt, aber hoch oben in den kühlen Bergen, liegt Baglio di Pianetto mit knapp 88 ha, auf denen<br />

neben den weisen Rebsorten Insolia, Catarratto und Viognier aber auch Cabernet-Sauvignon, Merlot und<br />

Petit Verdot gepflanzt sind. Dazu im Süden Siziliens noch weitere 70 ha Syrah und Nero Avola. Mit knapp<br />

550.000 Flaschen gehört Baglio di Pianetto eher zu den Kleinen auf Sizilien, in Qualität, Auftreten und<br />

Philosophie allerdings zu den führenden Weingütern vor Ort.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Baglio di Pianetto „Shymer“ Syrah - Merlot IGT Terre Siciliane 25712 6/0,75<br />

3 Gläser Gambero Rosso – „Shymer“ Sizilien! Syrah und Merlot sind hier die zwei kongenialen Cuvéepartner.<br />

Syrah bringt Frucht, Würze und Eleganz, der Merlot Fülle und Struktur. Absolut gelungener und bestens<br />

ausbalancierter Wein, der einfach unglaublich Spaß macht. Frische Waldfrüchte, Brombeeren, dezentes und<br />

sehr weiches Tannin am Gaumen, feinsamtig mit kompakter Statur.<br />

TERRE CAMPO SASSO<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• TCS Grillo IGT Sicilia 25705 6/0,75<br />

Dieser Weißwein wurde reinsortig aus der Rebsorte Grillo erzeugt und im<br />

Edelstahltank ausgebaut. Der Wein zeigt eine feinfruchtige Nase von Apfel,<br />

Mirabellen, ein Hauch Zitrus, weiße Blüten und ein Hauch von Mineralität.<br />

Am Gaumen frisch, milde Säure, feinfruchtig, ganz feine Würze und<br />

angenehm mineralisch.<br />

• TCS Rosato I.G.T. Sicilia 25706 6/0,75<br />

Ein Rosato aus Nero d´Avola und im Edelstahltank ausgebaut. Der Wein<br />

zeigt eine feinfruchtige Nase von Kirschen, Himbeeren, Schlehe, Gewürze<br />

und florale Noten. Im Mund saftig, süffig, feinfruchtig, zarte Würze, schöner<br />

Schmelz, einfach lecker.<br />

• TCS Nero d‘Avola I.G.T. Sicilia 25707 6/0,75<br />

Das konzentrierte Fruchtbukett zeigt Aromen von Kirschen, Pflaumen,<br />

Himbeeren, Gewürze und Veilchen. Der Wein ist fleischig und samtig, gefällt<br />

mit viel Frucht und Charme sowie einem langen Nachhall.<br />

136 SIZILIEN


SALVATORE LILLI<br />

Süffiger und wertiger Montepulciano für die Gastronomie<br />

ITALIEN<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Salvatore Lilli Montepulciano d‘Abruzzo DOC 25902 6/0,75<br />

Sehr süffiger, harmonischer Montepulciano mit den typischen Aromen nach<br />

roten Beerenfrüchten und saftiger Struktur, zu allen Gelegenheiten.<br />

LUNGAROTTI<br />

Das Aushängeschild Umbriens<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Lungarotti BREZZA Umbria Bianco IGT 25980 6/0,75<br />

Jung, knackig und mit schlankem Körper rinnt er über die Zunge. Frisch<br />

gepresster Grapefruitsaft, spritzige Mandarine und eine Spur Muskat<br />

stillen augenblicklich den Durst. Die umbrische Rebsorte Grechetto mit<br />

seinen blumig-mineralischen Nuancen flirtet mit zwei gebietsuntypischen<br />

Weltstars: dem fruchtig-nussigen Pinot Grigio und dem tropisch-noblen<br />

Chardonnay. Gemeinsam kreieren sie ein rundes, fruchtig-frisches, süffiges<br />

Trinkvergnügen.<br />

MONTEPULCIANO D‘ABRUZZO / UMBRIEN<br />

137


LA TUNELLA –<br />

BEGEHRTE SPITZENWEINE<br />

AUS DEM FRIAUL<br />

Die Kellerei La Tunella aus dem Friaul zählt zu den klangvollsten Namen in ganz Italien. Seit der Gründung produziert das Tunella-Team<br />

rund um die Eigentümer Massimo und Marco Zorzettig auf ca. 70 Hektar Rebfläche im Friaul die feinsten Tropfen aus den edelsten Rebsorten.<br />

Die Geschichte von La Tunella und ihrer Rebsorten, ist tief im Gebiet der Colli Orientali del Friuli und der dort anzutreffenden<br />

Bodenbeschaffenheit aus Sandstein und Mergel verwurzelt. Die zwölf Kilometer von Udine gelegene Cantina kann auf einen tollen Ruf<br />

weit über die Landesgrenzen sowie ebenso hohe Absatzzahlen ihrer Qualitätsweine aus einem großen Sortiment blicken. Die zwischen<br />

den Weltkriegen gegründete Kellerei aus dem Friaul ist nun schon in der dritten Generation in Familienhand und übertrifft sich selbst<br />

mit jedem neuen Wein.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Pinot Grigio Colli Orientali del Friuli DOC 26007 6/0,75<br />

Der wohlriechende und fruchtige Duft erinnert an die Kruste warmen Brots, an den intensiven Geruch<br />

von Akazienblüten und den Duft reifer tropischer Früchte. Die Dufterlebnisse bestätigen sich auch am<br />

Gaumen, der Wein präsentiert sich elegant und körperreich mit einer äußerst delikaten Hefenote und<br />

einem entschiedenen Charakter.<br />

• Sauvignon Blanc Colli Orientali del Friuli DOC 26008 6/0,75<br />

Reinsortiger Sauvignon mit großer Eleganz und der bekannten Feinheit des Sauvignon Blanc.<br />

Unverfälschter, sehr typischer Duft nach Salbei und hellen Früchten. Klarer Geschmack, dabei schön<br />

ausgewogen zwischen Frische und würziger Fülle mit angemessener Säure. Einfach vollkommen!<br />

138 FRIAUL


ITALIEN<br />

LIVIO FELLUGA<br />

Die unglaubliche Wein-Legende aus dem Friaul.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Sharis IGT Venezia Bianco Chardonnay/Ribolla 26013 6/0,75<br />

Herausragendes Weißwein-Cuvée des Topwinzers mit einem intensiven Bukett nach Williamsbirne und<br />

Mango. Am Gaumen lebendig mit klarer, jugendlicher Frucht. Dabei leicht exotisch nach Ananas und<br />

Zitrus, dann angenehm ausgleitend.<br />

• Vertigo IGT Venezia Rosso Merlot/Cabernet Sauvignon 26014 6/0,75<br />

Wunderschön strukturiert mit elegant-feinwürzigen Aromen nach roten und dunklen Früchten. Ein sehr<br />

harmonischer, sanfter und dennoch charaktervoller Rotwein zu vielen Gerichten oder „einfach so“ zum<br />

geschmackvollen Entspannen.<br />

FRIAUL<br />

139


ELENA WALCH<br />

Südtirols First Lady<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Pinot Bianco Alto Adige DOC 26000 6/0,75<br />

Die Weißburgunder-Trauben stammen u.a. aus der Toplage Altenburg: Saftig, kraftvoll und dicht mit typischen<br />

Aromen von gelben Früchten, Nüssen und Blüten, frischer, lebendiger Säure, mineralischem Griff und Zug im<br />

Abgang.<br />

• Pinot Grigio Alto Adige DOC 26001 6/0,75<br />

Mit Aromen von gelben Früchten, Nüssen und Kräutern, zarter Holzwürze, lebendige Säure und<br />

kraftvollem Abgang ein sehr sortentypischer Wein, der Ausdrucksstärke und Charakter besitzt.<br />

140<br />

SÜDTIROL


ITALIEN<br />

CANTINA NALS MARGREID<br />

Den fulminanten Aufstieg der letzten Jahre zu einem der führenden Spitzenbetriebe<br />

Südtirols haben sich die Macher von Nals Margreid redlich verdient. Die neue Kellerei,<br />

frei von modischen oder protzigen Eskapaden, dafür önologisch bis ins kleinste Detail<br />

durchdacht und großartig in die Landschaft integriert, hat dem Qualitätsschub sicherlich<br />

Auftrieb gegeben. Hier kann jetzt der Kellermeister Harald Schraffl seinen begnadeten<br />

Talenten freien Lauf lassen. Schraffl legt hier Jahr für Jahr eine Kollektion vor, deren<br />

einzelnen Sorten so perfekt herausgearbeitet sind, dass man sich verwundert die Augen<br />

reibt. Grundlage dafür ist eine herausragende Traubenqualität, die ihm die etwa 140<br />

Weinbauern liefern. Mehrere Monate im Jahr leitet Schraffl seine Winzer persönlich an,<br />

welche die einzigartige Vielfalt an Einzellagen weitgehend ökologisch bewirtschaften.<br />

Durch die breite regionale Streuung von den Höhenlagen bei Nals bis zu den tiefgründigen<br />

Böden in Margreid findet jede Rebsorte ihren idealen Standort.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Sauvignon Blanc „Stein“ DOC 26002 6/0,75<br />

Das auch international hoch bewertete Südtiroler Top-Weingut überzeugt mit schmeichelnden Noten<br />

nach Quitte und Melone, feiner Ananas und einer gut eingebundenen Säure. Sehr schön zu trinken mit<br />

angenehmer, leckerer Frische.<br />

• Pinot Bianco „Berg“ DOC 26003 6/0,75<br />

Sanfte, fruchtige Aromen mit deutlichen Noten von Äpfeln und Ananas. Eine rassige Eleganz und ein<br />

ausgeprägtes Säurespiel verleihen dem süffigen Wein eine anhaltende Fülle.<br />

• SIRMIAN Cru Pinot Bianco DOC 26005 6/0,75<br />

Der Weissburgunder zeigt eine wunderschöne Nase von Apfel, Quitten, Mandeln und florale Akzenten. Am<br />

Gaumen rassig, elegant, mit einem langen Nachhall.<br />

• Cantina Nals Margreid NM Chardonnay - Sauvignon Cuvée IGT Südtirol 26017 6/0,75<br />

Äpfel, Pfirsich und Pampelmusen Aromen mit leichter Holunder-Note. Satt-fruchtig und mit frischer Säure,<br />

ein eleganter Aperitif Wein, nicht zu breit, oder auch einfach so.<br />

• Cantina Nals Margreid Lagrein „Sand“ Rosso DOC Südtirol 26018 6/0,75<br />

Leuchtendes Rot, frische Walnüsse und Kräuter, Johannisbeere und Veilchen, angenehm samtig und sehr<br />

süffig<br />

• Cantina Nals Margreid „Mantele“ Sauvignon Blanc DOC Südtirol 26019 6/0,75<br />

Das Flaggschiff! Duft nach frisch gemähter Bergwiese, exotische Früchte, herrlich saftig mit viel Power,<br />

trotzdem elegant und wunderbar geschmeidig<br />

SÜDTIROL<br />

141


LA SCOLCA<br />

Einer der besten und bekanntesten Weißweinproduzenten<br />

Italiens.<br />

Die Geschichte des Gavi ist untrennbar mit der des Weinguts La Scolca und der<br />

Familie Soldati verbunden. Im Jahre 1919 gegründet, brachte La Scolca als erster<br />

Anbieter einen reinsortigen Weißwein aus der Cortese-Traube namens Gavi, benannt<br />

nach der gleichnamigen Region, auf den Markt. Im Jahre 1966 kreierte<br />

Vittorio Soldati den inzwischen weltberühmten Gavi dei Gavi ‘Etichetta Nera’.<br />

Grundregel bei La Scolca ist, dass bei der Lese traditionell schonend mit der<br />

Hand und mit kleinen Körben vorgegangen wird. Um bestmögliche Qualitäten<br />

des Lesegutes zu erreichen darf der Transport vom Weinberg bis in den Keller<br />

die Zeitgrenze von 20 Minuten nicht überdauern. Weiter erfolgt die Verarbeitung<br />

schonend durch lückenlose Kühlung des Leseguts.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Gavi DOCG Gold del Comune di Gavi 34034 6/0,75<br />

Dieser elegante Weißwein ist ein typisches Produkt der Gemeinde Gavi. Schöne strohgelbe Farbe mit<br />

grünlichen Reflexen und sortentypischem Bukett. Angenehm frisch und harmonisch mit einem leichten<br />

Hauch von Mandeln.<br />

• Gavi DOCG Etichetta Bianca del Comune di Gavi 34023 6/0,75<br />

Aus den Trauben junger Cortese Rebstöcken gekeltert. Konzentrierte Struktur mit wunderbar<br />

feinfruchtiger Aromatik, dabei trocken mit delikaten Fruchtaromen, die in einem harmonischen und<br />

frischen Nachgeschmack münden.<br />

• Gavi di Gavi Etichetta Nera DOCG 25936 6/0,75<br />

Aus alten Reben, von Weinbergen mit niedrigen Erträgen, wird dieser Kultwein gekeltert, er ist definitiv<br />

der beste und berühmteste Gavi der Welt. Trotz seiner hohen Konzentration ist er fein und raffiniert.<br />

Das Maximum an möglicher Qualität, die Sie im Duft und Aroma fühlen, offenbart sich am Gaumen in<br />

einem intensiv harmonischen Charakter und vollendet mit einer überraschenden Frische. Er ist auch<br />

der einzige Gavi, der ein ansprechendes Alterungspotential aufweist.<br />

AZIENDA AGRICOLA<br />

MAURO MOLINO<br />

Eine der international anerkannten Piemont Größen.<br />

Fast schon malerisch schmiegt sich das Städtchen La Morra an die Ostflanke eines gleichförmig<br />

gewölbten Hügels. Von hier schweift der Blick spektakulär über das ausgebreitete<br />

Barolo-Gebiet und über fast die gesamte Langhe. Gleich einem altrömischen Amphitheater<br />

reihen sich rund um La Morra topgepflegte Rebzeilen aneinander. Hier, inmitten des<br />

berühmten Barolo Cru „Conca“, residiert die wunderschöne Azienda Agricola von Mauro<br />

Molino. Mauro, in Alba ausgebildeter Önologe, hat sich zielstrebig und mit großem Können<br />

ganz an die Spitze in Barolo gearbeitet.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Barolo Mauro Molino DOCG Piemont 25932 6/0,75<br />

Der fast zwei Jahre im Barrique ausgebaute Barolo überrascht die Nase beim ersten Schwenk im Glas mit<br />

Aromen von Kirsche, Pflaume und Himbeere. Die Vielschichtigkeit dieses Weines verwöhnt den Gaumen, seine<br />

feinen Tannine schmiegen sich herrlich an und sorgen für einen fast endlosen Abgang.<br />

• Mauro Molino Roero Arneis DOCG 25933 6/0,75<br />

Mit Roero Arneis präsentiert sich ein sehr interessanter Weißweine aus dem Piemont. Aus der Hand<br />

eines Spitzenwinzers wie Mauro Molino wird daraus ein echter Leckerbissen, ein hochwertiger<br />

Genusswein. Intensive, feinfruchtige Nase mit Nuancen von Litschi und grünem Apfel, mineralisch,<br />

animierend und sehr lebendig am Gaumen.<br />

142<br />

PIEMONT


MASSIMO RIVETTI<br />

Die Azienda Massimo Rivetti verfügt über 25 ha penibelst gepflegter<br />

Weinberge mit außergewöhnlichen Cru Lagen und 35–70 Jahre alten<br />

Rebstöcken im Herzen des Piemont. Diese Lagen gehören zu den ältesten<br />

in Neive. Als zertifizierter Bio-Betrieb steht hier die Weinbergsarbeit<br />

im Mittelpunkt – so schonend und naturnah wie möglich, im Keller<br />

Spontangärung und ausschließlich natürliche Filtration. Bei Rivetti steht<br />

der Klassiker Barbaresco nicht für sich alleine, sondern findet Ergänzung<br />

mit piemontesischen Urgesteinen wie Barbera d‘ Alba und Langhe Arneis.<br />

Bei Weißweinen arbeitet Rivetti bei der Ernte mit Trockeneis, um<br />

die knackig frische Frucht der Trauben vollständig zu bewahren. Wie es<br />

sich für einen klassischen piemontesischen Familienbetrieb gehört, sind<br />

alle drei Söhne in Weinberg und Keller maßgeblich involviert – „Family<br />

Farm“, Massimo Rivetti beschreibt deshalb dieses Kleinod so am besten.<br />

ITALIEN<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Langhe Arneis Aurelia Bio DOC Piemont 25935 6/0,75<br />

Der herrliche Bio Arneis Rivetti aus einer 500 m hohen Steillage bringt feine Frucht- und Blütenaromen<br />

an die Nase. Am Gaumen leichte und klare Aromen von frischen Birnen, Aprikosen und etwas<br />

Haselnuss. Die Fruchtsäure ist präsent, gut eingebunden und ergibt einen erfrischenden Abgang. Ein<br />

perfekter Arneis aus dem Piemont.<br />

• Barbera d‘Alba „Froi“ Bio DOC Piemont 25937 6/0,75<br />

Der Barbera aus der Einzellage Froi zeigt sich purpurfarben im Glas. In der Nase intensiver Duft nach<br />

frischen Kirschen und Beeren. Am Gaumen voll mit knackiger Kirsch- und Holunderfrucht. Zeigt im<br />

Mund feines Tannin und schönes Fruchtsäurespiel mit geschmackvollem Abgang.<br />

91 James Suckling Punkte 2016<br />

• Barbaresco „Froi“ Bio DOCG Piemont 25938 6/0,75<br />

Sehr ansprechender Nebbiolo Rotwein aus der Einzellage „Froi“. Sein deutliches Granatrot schwebt satt<br />

im Glas. Herrlich intensives Aroma nach Veilchen und reifen Beerenfrüchten, dabei erfreulich komplex<br />

und ausgesprochen lang im Mund mit würzigem Nachklang.<br />

93 James Suckling Punkte 2015<br />

BERSANO<br />

Das Weingut Bersano blickt auf eine langjährige Produktion hochwertiger Weine. Mit dem<br />

begabten Önologen Piersandro Sandri zog nochmals ein frischer Wind bei Bersano auf und<br />

das Weingut glänzt seither durch seine Rotweine mit ausgeprägten, aber für Bersano typisch<br />

weichen Tanninen. Er setzt auf hohe Qualität und möchte die traditionellen Piemonter<br />

Weine und Rebsorten bewahren. Sandri hat außerdem neue angesehene Weinberge<br />

dazugekauft, die Ausstattung modernisiert und neue Weine erschaffen. Das Ergebnis kann<br />

sich wirklich sehen lassen: Viele seiner Weine erhalten regelmäßig beste Auszeichnungen.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „Antara“ Barbera Piemont DOC 34013 6/0,75<br />

Der trockene Geschmack und eine kraftvolle, aber ansprechende Tanninstruktur begeistern, dabei zeigt er sich<br />

wunderbar frisch und duftig. Dieser bereits schön zugängliche Rotwein ist ein vollmundiger Trinkgenuss für<br />

viele Gelegenheiten, ob zum Essen oder einfach so.<br />

• „Nirvasco“ Barolo Piemont DOCG 34027 6/0,75<br />

In der Nase bereits sehr ansprechend mit einem vielfältigem Bukett nach reifen Pflaumen, Lakritze<br />

und Veilchen. Im Geschmack fleischig und kraftvoll, mit dichter Tiefe und ungebändigten Aromen, der<br />

Nachhall ist lang und ausfüllend.<br />

PIEMONT<br />

143


SCAVI & RAY<br />

Heute begeistert SCAVI & RAY die ganze Welt mit einzigartigen Markenerlebnissen. Als Marktführer im Segment Prosecco wird die<br />

Expansion mit kreativer Qualität vorangetrieben. Dabei sind es nicht nur die prickelnden Schaumweine, sondern auch weitere italienische<br />

Klassiker wie die vielen Weine, Grappa, Lambrusco und Moscato sowie die große Vielfalt an edlen Mix-<strong>Getränke</strong>n, die<br />

geschmacklich und optisch Maßstäbe setzen.<br />

Die gesamte SCAVI & RAY-Produktfamilie steht für italienische Lebensfreude und unkomplizierten Genuss auf höchstem Niveau. Das<br />

breitgefächerte Sortiment wird dabei jeweils nach italienischer Tradition unter höchsten Qualitätsansprüchen hergestellt.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Scavi & Ray Lugana 25715 6/0,75<br />

Beim CA’ SCAVI LUGANA DOC zeigen sich die Vorteile der Trebbiano-Traube und der Provinz Brescia<br />

in exzellenter Ausprägung. Die natürliche, mit goldgelben Reflexen durchsetzte Färbung erinnert an<br />

wunderbare, italienische Sonnentage. Diese Atmosphäre wird von einer leicht erdigmineralischen<br />

Nase mit sehr verhaltenem Duft unterstützt. Im Hintergrund zeigen sich dazu dezent Aprikose und<br />

weiße Blüten. Am Gaumen dominieren floral-fruchtige und mineralische Noten.<br />

• Scavi & Ray Pinot Grigio 25716 6/0,75<br />

Der PINOT GRIGIO DELLE VENEZIE DOC überzeugt optisch mit hellgelben, leicht grünen Reflexen. Seine<br />

dezent fruchtige Nase kombiniert Apfel und Birne mit Zitrusfrüchten im Hintergrund. Am Gaumen<br />

offenbart der frische Wein diese Aromen sauber und klar.<br />

• Scavi & Ray Soave 25717 6/0,75<br />

Der SOAVE DELLE VENEZIE DOC beinhaltet sogar 85 % der Garganega-Traube, 10 % Trebbiano di Soave<br />

und 5 % Chardonnay – der Chardonnay verleiht ihm eine dezent rauchige Note. Er überzeugt mit<br />

einer klaren Nase und verhaltenem Duft. Hier zeigen sich dezent florale Noten, weiße Blüten, etwas<br />

Apfel und verhaltene pflanzliche Anklänge. Am Gaumen ist er saftig, schlank, mit fast mittlerer Länge<br />

und dezenter Frucht. Im Hintergrund lassen sich leicht florale Noten und ein Hauch von Süßmandeln<br />

schmecken.<br />

• Scavi & Ray Primitivo 25718 6/0,75<br />

Der PRIMITIVO SALENTO IGT verfügt über eine dezente Kräuterwürze, eine milde Süße und einen<br />

saftigen Fruchtmantel. Ein italienischer Klassiker mit einem weichen, ausgewogenen Charakter und<br />

milden Tanninen. An der Nase zeigen sich dazu Noten von Pflaumen und Kirschen sowie etwas<br />

Kräuterwürze. Purpurrot mit violetten Reflexen macht er auch optisch eine ausgezeichnete Figur.<br />

• Scavi & Ray Montepulciano d‘Abruzzo 25719 6/0,75<br />

Der MONTEPULCIANO D’ABRUZZO DOC ist ein fruchtbetonter, geschmeidiger Wein. Sein Aromenprofil<br />

ist bestimmt von feinherben Tanninen, die gut eingebunden sind. Auch an der Nase zeigt sich der gut<br />

strukturierte Charakter mit reifer Beerenfrucht, Brombeeren und Holunder sowie Noten von Pflaume<br />

und Schwarzkirsche.<br />

• Scavi & Ray Merlot 25720 6/0,75<br />

Den MERLOT VENETO IGT zeichnet sich durch sein leuchtendes Rubinrot aus. Er duftet nach<br />

Beerenfrüchten, Cassis und zeigt im Hintergrund Kirschnoten. Diese Kreation überzeugt mit milden<br />

Tanninen, verhaltener Säure und einer dezenten Würze. Eine Kombination, die für ein sehr rundes<br />

Geschmacksprofil sorgt.<br />

144


POGGIO LE VOLPI<br />

Einer der besten und bekanntesten Rotweinproduzenten Italiens.<br />

ITALIEN<br />

Es ist schon verwunderlich, dass die Weinregion Latium, mit einer Größe von immerhin 50.000 Hektar,<br />

einer großen Rebsorten-Vielfalt und guten Böden vulkanischen Ursprungs, bislang fast nur für Frascati bekannt<br />

war. Einst galt diese Region als der Weinkeller Italiens, denn sie bietet sehr gute Bedingungen auch<br />

für Rotweinsorten wie Montepulciano, Sangiovese, Merlot und Syrah. Ergänzend zur DOC Lazio gibt es<br />

die 2011 gegründete DOC Roma, die seit 2014 strengeren Qualitätsanforderungen unterliegt. Heute zählt<br />

POGGIO LE VOLPI zu den modernsten und wichtigsten Anbietern des Latium. 40 Hektar eigene Reben auf<br />

den Hügeln rund um die Ortschaft Monte Porzio Catone, ungefähr 20 Kilometer südöstlich Roms, bilden<br />

das Herzstück der Produktion. Das Angebot unterteilt sich in verschiedene Linien mit beachtlichen Qualitäten,<br />

die entsprechenden Etiketten fallen aufgrund der exzellenten Gestaltung und der hochwertigen<br />

Qualität besonders auf.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Roma Rosso Poggio Le Volpi DOC 25903 6/0,75<br />

Tiefschwarzes Rubinrot mit intensivem Bukett nach reifen roten Früchten, Mon Chéri und roter Rosé.<br />

Alles sehr gut eingebunden mit einer angenehmen, balsamischen Note. Am Gaumen reich an Extrakt<br />

und mit konzentrierten Aromen nach Beerenfrüchten. Sehr weich im Mund mit angenehmen Tanninen<br />

die balanciert, elegant und langanhaltend sind.<br />

LATIUM<br />

145


146


SPANIEN<br />

Rebfläche:<br />

1.032.000 ha<br />

Jahresproduktion:<br />

34,3 Mio hl<br />

Wichtigste Rebsorten (Menge): • Tempralo • Garnacha • Airen • Macabeo<br />

Weinexport int.:<br />

14,1 Mio hl<br />

Weinexport D:<br />

2,5 Mio hl<br />

DIE REGIONEN SPANIENS<br />

147


TAPAS CLUB JUMILLA<br />

Die Macher dieser Weine, selbst mit gastronomischer Erfahrung, haben nur ein Ziel:<br />

„Höchsten Genuss und Qualität für alle und das zu attraktiven Preisen“. Jedes Jahr<br />

werden die in Frage kommenden Qualitäten dafür neu verkostet und bewertet. Dieses<br />

strenge Auswahlverfahren sorgt dafür, das die sehr gefragten Weine jedes Jahr<br />

den Ansprüchen der Gastronomie perfekt entsprechen. Mehr Genuss zu diesen Preisen<br />

geht kaum – Viva Espana! Viva Tapas Club!<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Tapas Club Tempralo DOP Jumilla 27164 6/0,75<br />

Das Bukett verheißt schöne Aromen von reifen Schwarzkirschen gepaart mit süßen Waldbeeren und<br />

einem Hauch von Vale im Hintergrund. Am Gaumen ein besonders weiches Mundgefühl. Perfekter<br />

Trinkgenuss mit angenehm saftigen und frischen Nuancen.<br />

• Tapas Club Sauvignon Blanc DOP Jumilla 27165 6/0,75<br />

Frische, lebendige Aromen von tropischen Früchten, weißen Blüten und etwas Stachelbeere. Dabei<br />

saftig und fruchtig am Gaumen und mit einem animierendem Charakter.<br />

• Tapas Club Rosado Monastrell DOP Jumilla 27166 6/0,75<br />

Süffiger Rosé, im Bukett süße Fruchtaromen von Himbeeren, dazu der Duft von Blüten, am Gaumen<br />

leicht und harmonisch. Wunderbar saftige und reife Früchte im Abgang.<br />

148<br />

SPANIEN / TAPAS WEINE


BODEGAS CASTROVIEJO<br />

SPANIEN<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Bodegas Pastor Diaz Castroviejo Tempralo D.O.Ca. Rioja 27001 6/0,75<br />

Dieser leckere Rioja überzeugt mit einem bunten Bukett von Kirschen und<br />

Veilchen. Er zeigt eine feine, ausbalancierte Frucht und bringt den beliebten<br />

spanischen Tempralo-Geschmack unverfälscht zum Ausdruck. Ein legerer „Easy<br />

– Drinking“ Wein mit Struktur, Charme und einem unkomplizierten Trinkgenuss.<br />

• Bodegas Pastor Diaz Castroviejo Tempralo Reserva D.O.Ca. Rioja 27006 6/0,75<br />

Die Reserva von Castroviejo ist ein herausragendes Beispiel für die gelungene<br />

Balance zwischen saftiger Frucht und ausgewogener, samtiger Reife.<br />

Wunderschöne Fruchtnoten, verwoben in seidiger Textur mit deutlichen<br />

Aromen von Kirsch und Vale. Ansprechende Barriquenote nach <strong>24</strong> Monaten im<br />

Fass, duftender Pflaumenkompott und seidige Eleganz mit milder Säure.<br />

CRIADORES DE RIOJA<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Castillo Clavijo Tempralo Crianza Rioja Vegan 27003 6/0,75<br />

Schöne Aromen nach Waldfrüchten und Vale, im Mund weich und rund, mit<br />

dem Geschmack nach reifen Früchten, Vale und feinen Gewürzen.<br />

• Castillo Clavijo Tempralo Reserva Rioja Vegan 27004 6/0,75<br />

Dunkles Kirschrot im Glas, deutliche Valetöne vom Eichenfass, mit<br />

Röstaromen und Würznoten. Am Gaumen saftig, fleischig mit einem<br />

ausbalancierten Abgang nach Beerenfrüchten und angenehmen Tanninen.<br />

BODEGAS D. MATEOS<br />

EDITION LETARGO RIOJA<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Letargo Blanco Rioja D.O. 27007 6/0,75<br />

Schöner frisch-fruchtiger Weißwein aus der Rebsorte Tempralo Blanco,<br />

macht mit seinen intensiven Noten von Pfirsich und Pomelo Lust auf den<br />

ersten Schluck. An Gaumen ausbalanciert mit einer elegant-herben Nuance,<br />

in der feine Zitrusfrüchte dominieren.<br />

• Letargo Tempralo Rioja D.O. 27008 6/0,75<br />

Schöne Aromatik von Schwarzkirschen. Im Mund weich, harmonisch, leicht<br />

und süffig, mit dem typischen Rioja Charakter. Ein entspannter Wein für alle<br />

Fälle.<br />

• Letargo Crianza Rioja D.O. 27009 6/0,75<br />

Helles Rubinrot in der Farbe. Sehr ausgeprägte Aromen von Süßholz und<br />

Kompottfrüchten nach getrockneten Aprikosen und Pflaumen. Nach 12<br />

Monaten Reife in Eichenfässern zeigt er sich elegant und fruchtig mit<br />

harmonischer Fülle.<br />

RIOJA<br />

149


BODEGAS MUGA<br />

Legendärer spanischer Weinadel<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Bodegas Muga Reserva D.O.Ca. Rioja 27000 6/0,75<br />

Da gibt es nicht viel zu sagen: <strong>24</strong> Monate im Fass, dazu Frucht, Vale,<br />

Holznote, alles da, eleganter Stil, milde Säure, einfach ein Spitzen-Rioja aus<br />

bestem Haus.<br />

RAMON BILBOA<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Bodegas Ramon Bilboa Crianza Rioja DOCa 27002 6/0,75<br />

Komplexe Aromen in der Nase, rote Früchte, Mandelholz und etwas Zimt.<br />

Am Gaumen kräftig, weich und samtig mit einem langen Finale.<br />

ALEJANDRO FERNANDEZ<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Pesquera Crianza Ribera del Duero 27100 6/0,75<br />

Tiefdunkle, fast schwarze Farbe. In der Nase ein unheimlich dichtes,<br />

intensives Bukett, Noten von dunklen Beeren, Zedernholz, Vale, Kräutern<br />

und Tabak. Am Gaumen saftige, frische Beerenfrucht und weiche, fast<br />

„süße“ Tannine. Im Finish opulent, mit seidiger, dichter Textur und lang<br />

anhaltenden Aromen von dunklen Waldbeeren und Kakaobohnen.<br />

• Condado de Haza Crianza Ribera del Duero 27101 6/0,75<br />

In der Nase verführerische, offene Aromen von reifen, dunklen Waldbeeren,<br />

Brombeeren, sowie dezente Röstaromen. Am Gaumen saftige, an reife<br />

Holunderbeeren erinnernde Frucht, vielschichtige Nuancen von Lakritze,<br />

Espressonoten und Zartbitterschokolade. Am Ende samtige Tannine und<br />

eine lange nachklingende, reife Beerenfrucht.<br />

150 RIOJA / RIBERA DEL DUERO


Begehrte Mallorquinische Spitzenweine<br />

aus biologischem Anbau.<br />

Can Axartell ist ein in jeder Hinsicht spektakuläres<br />

Weingut, das im Nordosten Mallorcas unweit der<br />

Stadt und des Hafens von Pollenca liegt. Es gehört<br />

zu den fortschrittlichsten Weingütern der Insel<br />

und hat zugleich eine jahrhundertealte Geschichte.<br />

Schon in den frühesten Aufzeichnungen vor<br />

fast 800 Jahren über die Finca wird der Weinbau<br />

und der Olivenanbau erwähnt.<br />

SPANIEN<br />

Als dem Hamburger Hans-Peter Schwarzkopf und<br />

seiner Familie 1997 das mittlerweile brach liegende<br />

Areal gezeigt wurde, fand er jahrhundertealte,<br />

damals stimmig konzipierte, aber weitgehend zu<br />

Ruinen verfallene Hofgebäude vor. Es bedurfte einer<br />

Vision, einer längeren Zeitspanne und großer Energie,<br />

um aus Can Axartell das Anwesen zu machen,<br />

das es heute ist. Hans-Peter Schwarzkopf ist Schritt<br />

für Schritt vorgegangen, um ein Weingut zu formen,<br />

das für Mallorca etwas gänzlich Neues darstellt und<br />

das sich trotzdem sowohl in die Landschaft integrierte<br />

wie auch in die Tradition und Kultur der Insel.<br />

Als 1999 der erste Weinberg angelegt wurde, hatte<br />

man bereits die Biozertifizierung beantragt. Der<br />

Boden hatte noch nie eine chemische Behandlung<br />

erfahren, und so sollte es auch bleiben. Die grundsätzliche<br />

Idee der Weinbereitung auf Can Axartell ist<br />

die Einbindung der Mètode Gravetat. Dieser Begriff<br />

steht für die Nutzung der Schwerkraft als Mittel zur<br />

schonenden Weinbereitung.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Tinto de la Terra 27152 6/0,75<br />

Ausdrucksstarker Rotwein aus regionalen Rebsorten, in Verbindung mit Syrah und Merlot. Im Aroma<br />

deutliche Pflaumenfrucht mit dunklem Beerenkonfit unterlegt, dazu leicht rauchige Nuancen. Im Mund<br />

saftig und dicht mit reifer Kirsch – und Erdbeerfrucht sowie einer angenehmen Fruchtsüße. Besonders<br />

schön zu allen Fleischgerichten, Tapas oder einfach so zum „Sinnieren.“<br />

• Blanco de la Terra 27153 6/0,75<br />

Eleganter trockener Weißwein aus heimischen Rebsorten mit klarer Struktur, schöner Mineralität und<br />

Charakter. Dazu Apfelnoten, mit leicht tropischen Noten sowie dezenten Zitrusnoten. Ein weicher und<br />

leicht süßer Hintergrund von getrockneten Aprikosen mit einem dezenten Säurebogen, daher auch ein<br />

perfekter Essenbegleiter.<br />

• Ventum de la Terra 27154 6/0,75<br />

Der Ventum mit Syrah, Merlot, Callet zeigt nach 12 Monaten im Fass ein dichtes Purpur mit violetten<br />

Reflexen. In der Nase dominiert zunächst der Syrah mit einem intensiven Aromen Spiel von saftiger<br />

dunkler Waldfrucht, Cassis und fleischigen Noten. Im Glas schöne Noten von Zwetschgen und<br />

Brombeeren, aber auch würzige Noten mit einer tiefen Mineralität. Am Gaumen zeigt sich die reife<br />

dunkle Frucht mit würzigen und kräutrigen Aromen.<br />

• Terrum de la Terra 27155 6/0,75<br />

Der Terrum aus der einheimischen Rebsorte Callet zeigt in der Nase schöne Aromen nach<br />

Sauerkirschen, roten und dunklen Beeren, Thymian, Lorbeer und Wacholder. Mit etwas Luft kommen<br />

Zimt und Schokolade dazu. Nach seinen 12 Monaten im Fass zeigt sich im Glas tiefes Kirschrot mit<br />

leicht purpurfarbenen Reflexen. Am Gaumen reife, saftige Frucht mit lebendiger Säure. Seidig, elegant,<br />

lebendig und aromatisch, aber mit einem markanten, aber reifen Tannin Gerüst.<br />

MALLORCA<br />

151


ANIMA NEGRA<br />

Am Anfang stand die Freundschaft von Kindesbeinen an zweier Mallorquiner, Pere Ignasi Obrador und Miquel<br />

Angel Cerda. Beide stammen aus dem Ort Felantix, im Süd-Osten Mallorcas. 1994 entschlossen sich<br />

beide einen lange gehegten Traum zu verwirklichen und ihre Trauben in ausrangierten Milchtanks zu vinifizieren.<br />

Bereits 1997 wurden sie von der internationalen Presse entdeckt und gefeiert, innerhalb 4 Jahren<br />

hatten sie bewiesen, das man aus Callet große Weine vinifizieren kann. Seitdem haben die beiden unzählige<br />

Verbesserungen und Investitionen vorgenommen, um aus der „Molkerei“ ein Weingut der Extraklasse zu<br />

machen.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• ÀN 2 Anima Negra 27150 6/0,75<br />

Der 12 Monate im Barrique gereifte ÀN/2 ist ein herrlich fleischiger Tropfen,<br />

der geradezu danach verlangt, getrunken zu werden. Sein vielschichtiges<br />

Bukett offenbart den intensiv, fruchtigen Duft roter Früchte, gepaart mit zarten<br />

Holznoten. Satte rote Beerenfrucht zeigt auch der Gaumen. Eine dichte und<br />

opulente Cuvée mit einem herrlich langen Abgang.<br />

BODEGAS ANADAS<br />

Die neuen hochgelobten Gastronomie Weine aus Carinena.<br />

Bodegas Añadas in Cariñena als herkömmliches Weingut zu bezeichnen wäre,<br />

gelinde gesagt, pures Understatement. Top-Lagen in der zweitältesten D.O.<br />

Spaniens (Campo de Cariñena), perfektes Equipment auf dem Feld und im Keller<br />

sowie profundes Know-How in Vinifizierung und Vermarktung der Weine,<br />

mehr geht nicht.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• CARE Crianza Carinena D.O. 27160 6/0,75<br />

Feine Aromen nach saftigen Kirschen, Himbeeren und reifen Pflaumen erreichen die Nase. Am Gaumen<br />

ausgewogen und vollmundig. Der lange Nachhall überrascht dann mit Aromen von dunklen Früchten.<br />

• CARE Tinto Sobre Lias Carinena D.O. 27159 6/0,75<br />

Das Bukett erinnert an saftige, dunkle Kirschen, reife Pflaumen und delikaten Würznoten. Äußerst<br />

geschmeidig, mit viel Power, dazu Fruchtaromen nach Brombeeren, Erdbeeren und Kirschen, aber auch<br />

Toffee und Würznoten.<br />

• CARE Blanco Sobre Lias Carinena D.O. 27157 6/0,75<br />

Im Bukett eine schöne frische, leicht exotische Frucht mit Anklängen von weißen Blüten. Am Gaumen<br />

dann herrlich rund sowie frisch und weich mit einer schönen Zitrusnote. Ein Wein mit Charakter, der<br />

einfach nur Spaß macht.<br />

• CARE Rosado Solidarity Carinena D.O. 27158 6/0,75<br />

Schönes Aromenspektrum von Erdbeeren, Hagebutte und floralen Tönen. Im Geschmack fruchtig und<br />

frisch. Langer Nachhall und nachhaltige Intensität.<br />

152 MALLORCA / CAMPO DI CARINENA


ENATE SOMONTANO<br />

SPANIEN<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Enate Tapas Tempralo DO Somontano 27051 6/0,75<br />

Jugendlich, lebhaft und einladend herzlich – dieser Tapas Tempralo verkörpert<br />

spanische Lebensfreude pur.<br />

NAVARRA<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Pleno Blanco Bodegas Agronavarra 27110 6/0,75<br />

Dieser angenehm leichte und duftige Weißwein erfreut durch sein herrlich<br />

tropisches Bukett voller Banane, grünem Apfel und Minze.<br />

• Pleno Rosado Bodegas Agronavarra 27111 6/0,75<br />

Fruchtiger und erfrischender Rosé mit süffigem und unkomplizierten<br />

Trinkspaß für alle Gelegenheiten.<br />

• Pleno Tinto Tempralo Bodegas Agronavarra 27112 6/0,75<br />

Vollmundiger, bekannter Rotwein mit typischen Noten nach roten Früchten,<br />

harmonisch und süffig, typisch Spanien.<br />

LA MANCHA<br />

Kultstoff aus Kastilien.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Radio Boka Tempralo Bodegas Hijos de Alberto D.O. 27118 6/0,75<br />

Kultiger Rotwein aus Valencia, am Gaumen weich, vollmundig und<br />

ausgewogen, mit einem langen Finale. Ein unbeschwerter und irgendwie<br />

anderer Wein aus Spanien, der mit süffigem und lebhaftem Charakter<br />

überzeugt.<br />

SOMONTANO / NAVARRA / KASTILIEN-LA MANCHA<br />

153


BODEGAS CASTANO<br />

Die D.O. Yecla liegt im Norden der Provinz Murcia auf einer Höhe von 700 m.<br />

Sehr kalkhaltige Böden, 3.000 Sonnenstunden pro Jahr und seltene, aber ergiebige<br />

Niederschläge stellen allerbeste Voraussetzungen für den Weinbau dar.<br />

Mit ihrer Vision eines modernen, innovativen Weinanbaus hat die Familie Castaño<br />

die Yecla-Weine neu erfunden: Sie verstand es aus ungebändigten Bauernweinen<br />

elegante, vielschichtige Rote zu machen, die ihre Herkunft trotzdem<br />

nicht verbergen.<br />

Die 1980 gegründete Bodega ist bis heute ein Familienbetrieb im bestem Sinne:<br />

Alle Kinder des Gründers Ramón Castaño arbeiten aktiv in der Renommierkellerei<br />

mit ihren 350 ha eigener Weinberge mit. Robert Parker zählt mit regelmäßigen<br />

Bewertungen um die 90/100 Punkte zu den großen Bewunderern der<br />

Castaño-Weine. Die erfreuen sich auf Grund der Weitsicht der Erzeuger trotzdem<br />

bis heute eines sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses.”<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Hecula Tinto Monastrell Vegan D.O Yecla 27122 6/0,75<br />

Eleganter, mehrfach ausgezeichneter Rotwein, kraftvoll und körperreich mit komplexen Beerennoten<br />

und harmonischem Körper.<br />

• Casa Carmela Semi-Dulce Tinto (halbtrocken) Vegan D.O. Yecla 27123 6/0,75<br />

Halbtrockener Rotwein mit deutlichen Aromen nach frischen roten Früchten, dabei weich und<br />

ausgewogen mit sanftem Nachhall.<br />

154<br />

YECLA


SPANIEN<br />

BODEGAS RAMON BILBOA RUEDA<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Ramon Bilbao Verdejo Rueda DO 27140 6/0,75<br />

Wunderbares Geschmackerlebnis, herrlich frisches Bukett mit rassigem Blütenduft und frischen Aromen<br />

heller Früchte.<br />

NAVARRO LOPEZ<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• !Ojo! Verdejo Rueda DO 27141 6/0,75<br />

Ein frisch-spritziger und saftiger Spanier mit zartem Blütenduft und Aromen heller Früchte, ein<br />

unkomplizierter, leckerer Wein.<br />

RUEDA<br />

155


156


PORTUGAL<br />

Rebfläche:<br />

<strong>24</strong>0.000 ha<br />

Jahresproduktion:<br />

5,9 Mio hl<br />

Wichtigste Rebsorten (Menge): • Castelão Francês • Touriga Franca • Fernão Pires • Malvasia<br />

Weinexport int.:<br />

3 Mio hl<br />

Weinexport D:<br />

0,17 Mio hl<br />

DIE REGIONEN PORTUGALS<br />

157


QUINTA LA LIXA VINHO<br />

VERDE PORTUGAL<br />

Bekanntes Familienweingut mit frischem Vinho Verde<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Quinta da Lixa Escudo Real Vinho Verde 27294 6/0,75<br />

Ein unglaublich erfrischender, süffiger und lebhafter Weißwein, mit leckeren<br />

Aromen nach Zitrus, Birne und einem Hauch Melone. Passend zu allen<br />

Gelegenheiten, als Aperitif, zur leichten Küche oder einfach so zum Spaß, geht<br />

im Sommer auch perfekt auf Eis.<br />

NIEPOORT VINHOS<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „Fabelhaft“ Tinto Dirk Niepoort Vinhos Douro 27290 6/0,75<br />

Die Nase duftet nach Sauerkirschen, Pflaumen und schwarzem Pfeffer. Am Gaumen ist der<br />

bekannte „Fabelhaft“ von Niepoort dann würzig, mit viel roten Beeren, kräftigen Tanninen und gut<br />

eingebundenem Holz. Im Finale schließlich zeigt sich der Wein klar und geprägt von einer beerigen<br />

Würze.<br />

• „Fabelhaft“ Branco (Weiß) Dirk Niepoort Vinhos Douro 27292 6/0,75<br />

Die aromatische Nase duftet mit intensivem mineralischen Charakter und frischen Zitrusnoten. Am<br />

Gaumen eine lebhafte Säure und ein harmonischer Körper. Leckere Noten von Steinobst und ein leicht<br />

rauchiger Charakter unterstreichen die Komplexität des Weines. Sehr elegant und zugleich präsent im<br />

Abgang.<br />

• „Fabelhaft“ Rosé Dirk Niepoort Vinhos Douro 27291 6/0,75<br />

Die aromatische und ungemein frische Nase wird dominiert von allerlei roten Früchten, Erdbeeren,<br />

roten Johannisbeeren sowie Himbeeren. Schöne Aromen von weißen Blüten ergänzen das Bukett<br />

auf charmante Weise. Am Gaumen mit einem festen Körper, vitaler Fruchtsäure und einem langen<br />

Nachhall.<br />

158 PORTUGAL


MAKULU WEINE<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Makulu Sauvignon Blanc Western Cape 27313 6/0,75<br />

Typischer Ausdruck nach leckerer Grapefruit und Mango, erfrischend und anhaltend mit süffiger Note.<br />

• Makulu Rosé Western Cape 27306 6/0,75<br />

Süffiger und sehr fruchtiger Rosé aus Südafrika mit unkompliziertem Charakter und harmonischer Note.<br />

• Makulu Shiraz Western Cape 27319 6/0,75<br />

Vom Westkap kommt dieser reiche und fruchtige Rotwein mit Noten von schwarzen Johannisbeeren<br />

und Kirsche.<br />

Weitere Rebsortenweine von Makulu:<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Makulu Chardonnay Western Cape 27314 6/0,75<br />

• Makulu Pinotage Western Cape 27316 6/0,75<br />

ZONNEBLOEM WINES<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Zonnebloem Shiraz Stellenbosch 27312 6/0,75<br />

Dieser bekannte Shiraz aus Stellenbosch verströmt den betörenden Duft von saftigen dunklen Früchten,<br />

am Gaumen tiefe Frucht, würzig, dabei weich und harmonisch im Ausklang.<br />

160<br />

SÜDAFRIKA


DROSTDY HOF<br />

Topseller Weine der Gastronomie<br />

SÜDAFRIKA<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Drostdy Hof Sauvignon Blanc Western Cape 27300 6/0,75<br />

Die sortentypischen Duftanklänge von Feuerstein treffen in diesem Sauvignon Blanc auf eine starke<br />

Frucht, die mit der rassigen Säure Lust auf mehr macht!<br />

• Drostdy Hof Shiraz Western Cape Rotwein 27302 6/0,75<br />

Der Shiraz von Drostdy-Hof glänzt purpurrot. Sein frischer Duft nach Brombeere und Pflaumen wird von<br />

rauchigen Noten, Vale und Minze begleitet. Am Gaumen dann eine ausgewogene Frucht mit vollem<br />

Körper.<br />

• Drostdy Hof Pinotage Western Cape 27303 6/0,75<br />

Ein schöner Pinotage für jede Gelegenheit, dabei ausgewogen und saftig, mit den typischen Aromen<br />

von Pflaumen, Kräutern und Vale.<br />

GRACELAND VINEYARDS<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Colour Fields Merlot-Shiraz-Cabernet Graceland<br />

Vineyards Stellenbosch<br />

Dieser wunderbare Cuvée aus Südafrika, überwiegend bestehend aus<br />

Merlot, hat eine feine Struktur mit gut eingebundenen Tanninen. In<br />

der Nase und am Gaumen findet man intensive Aromen von dunklen,<br />

reifen Beerenfrüchten. Durch seine Fruchtigkeit und elegante Leichtigkeit<br />

überzeugte er seit Jahren viele Weinliebhaber auch in Deutschland.<br />

• Strawberry Fields Shiraz / Cabernet S. Graceland Vineyards<br />

Stellenbosch<br />

Der südafrikanische Rotwein zeigt dunkles dichtes Purpurrot mit etwas<br />

Violett, im Bukett sanft würzig, moderne Holzaromen mit kräftiger<br />

Röstung, finessenreich, mit einem ein Hauch von Eukalyptus, schwarzen<br />

Beeren, Kokos und Kakao. Im Gaumen weich mit breitem schmelzigem<br />

Körper, modern ausgebaut mit perfekten sanften Tanninen, charaktervoll<br />

und lang.<br />

27319 6/0,75<br />

27320 1/0,75<br />

TERTIUS BOSHOFF STELLENRUST<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Lions Pride Reserve Merlot/Cabernet/Shiraz Stellenbosch 27301 6/0,75<br />

Das Geheimnis des opulenten, vollmundigen Geschmacks, der reifen<br />

Fruchtaromen und Ansätzen von Schokolade und Karamell liegt in dem<br />

12 monatigen Ausbau in Barrique Fässern aus amerikanischer Eiche.<br />

Unglaublich viel Wein zu einem unschlagbaren Preis/Genuss Verhältnis.<br />

SÜDAFRIKA<br />

161


162


USA<br />

Rebfläche:<br />

Jahresproduktion:<br />

Wichtigste Weinanbaugebiete:<br />

Wichtigste Rebsorten:<br />

450.000 ha (1/3 für Rosinen)<br />

<strong>24</strong>,3 Mio hl<br />

Kalifornien ( 90%), Washington, Oregon<br />

• Cabernet Sauvignon • Zinfandel • Merlot • Pinot Noir<br />

• Chardonnay • Sauvignon Blanc • Chenin Blanc • Riesling<br />

DIE REGIONEN DER USA<br />

163


Francis Ford <strong>Wine</strong>ry – mehr Kult und Qualität geht nicht – The<br />

Legend!<br />

Bei dem Namen Francis Ford Coppola denkt man zu erst an den „Paten“ oder „Apocalypse<br />

Now“, doch in der Weinwelt ist Coppolas Erfolg als Weinproduzent ebenso<br />

legendär wie sein Wirken als Regisseur. Es sind seine beiden großen Leidenschaften:<br />

„<strong>Wine</strong>making and filmmaking are two great art forms“, so sagt er selber. Über die vergangenen<br />

Jahrzehnte brachte Coppola, in Zusammenarbeit mit seinem hervorragenden<br />

Önologen Corey Beck, eine Reihe sehr erfolgreicher Weine heraus.<br />

Er wurde zu einem der dynamischsten Weinerzeuger im Napa Valley und Corey Beck<br />

wurde von dem San Francisco International <strong>Wine</strong> Competition als „<strong>Wine</strong>maker of the<br />

Year 2012“ ausgezeichnet.<br />

1979 erwarb Francis Ford Coppola einen Teil der ehemals weltberühmten Inglenook<br />

Estate im Napa Valley, die vom finnischen Kapitän Niebaum 100 Jahre vorher gegründet<br />

worden war. In einer Scheune auf dem Anwesen entstand sein erster Wein. Coppola<br />

führte die herrschaftliche Residenz innerhalb weniger Jahre zu neuem Ruhm.<br />

Dabei entstand die beliebte und süffige Linie „Rosso & Bianco“, die von seiner Kindheit<br />

als Enkel einer italienischen Einwandererfamilie inspiriert ist. Der Zinfandel bspw.<br />

gehört zu der „Diamond Collection“. Dies sind hochwertige Rebsortenweine aus den<br />

Top-Lagen des Napa Valley, Sonoma County, Monterey und Paso Robles – strahlende<br />

Edelsteine mit geschliffenem Charakter.<br />

Die „Director’s Cut“-Serie ist das perfekte Abbild der klassischen Rebsorten aus den<br />

verschieden Sonoma-Terroirs in Vollendung.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Coppola Rosso & Bianco Chardonnay 27506 1/0,75<br />

Ein schöner Korb reifer Früchte, unterlegt von dezenten Valenoten, saftige Birnen- und Pfirsicharomen<br />

am Gaumen, getragen von einer milden Säure, ein saftiger Chardonnay für jede Gelegenheit.<br />

• Coppola Rosso & Bianco Shiraz 27507 1/0,75<br />

Herrlich saftige Aromen von Waldbeere und Wildkirsche mit feinen Gewürz- und Valenoten, bereits<br />

schön mürbe, dazu süßliche Tannine in einer dunklen Fruchtigkeit. Im Nachhall feine Würze und eine<br />

schmeichelnde Länge.<br />

164 KALIFORNIEN


USA<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Coppola Rosso & Bianco Cabernet Sauvignon 27508 1/0,75<br />

Zum gelungenen Auftakt dunkle Beeren wie reife Brombeeren und schwarze Johannisbeeren, unterlegt<br />

von feinen Holznoten, üppig und ausladend am Gaumen, von festen Tanninen getragen, die dem Wein<br />

eine überzeugende Struktur und Länge geben.<br />

• Coppola Rosso & Bianco Shiraz-Cabernet 275<strong>24</strong> 1/0,75<br />

Waldbeerenmix mit Aromen von Kirschen und Pflaumen, unterlegt mit Gewürznoten von Nelke und<br />

Muskat und Anklängen von Tabak und Leder, feine Textur mit langem Abgang.<br />

• Coppola Diamond Collection Chardonnay Gold Label Monterey County 27509 1/0,75<br />

Stilvoll mit komplexen Fruchtaromen von reifen Birnen und Passionsfrucht, im Duft eine feine Holznote,<br />

raffinierter Auftakt von eleganter Frucht und buttrigen Nuancen, dazu bereiten fein eingewobene<br />

Zitrustöne ein verspieltes Finale.<br />

• Coppola Diamond Collection Red Label Zinfandel 27511 1/0,75<br />

Wir sind begeistert wie komplex, körperreich und langlebig dieser Diamond Collection Red Label<br />

Zinfandel in der Nase und am Gaumen ist. Hier zeigt er sich mit intensiver Frucht. Wir identifizieren<br />

Aromen von Erdbeer-Marmelade, Brombeeren und Holz. Hinzu gesellen sich Noten von Himbeeren,<br />

saftigen Pflaumen und Nelken. Typischer Kalifornier auf hohem Niveau.<br />

• Coppola Diamond Collection Black Label Claret (Bordeaux Cuvée) 27512 1/0,75<br />

Dunkler Auftritt mit konzentrierten Frucht- und Gewürznoten, rauchiger, leicht pfeffriger Hintergrund,<br />

viel Kraft und Ausdruck mit einer deutlichen Tanninstruktur. Sehr lang und komplex im ausfüllenden<br />

Nachhall.<br />

• Coppola Diamond Collection Pinot Noir Monterey County 27520 1/0,75<br />

Verspielter Duft nach roten Früchten, reifen Erdbeeren, eingekochten Kirschen und Heckenrosen, sehr<br />

weich am Gaumen mit veloursartigen Tanninen. Passend dazu ein saftiges Finale mit anhaltenden,<br />

eleganten Fruchtnoten.<br />

FRANCIS FORD COPPOLA<br />

KALIFORNIEN<br />

165


ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Coppola Director‘s Cut Cabernet Sauvignon Alexander Valley 27514 1/0,75<br />

Eine ansprechende Mélange aus roten und schwarzen Beeren, Kirschen und Cassis dazu ein Hauch<br />

Lavendel. Am Gaumen würzig mit gut eingebundener Holznote, eleganter Struktur und moderaten<br />

Tanninen, die in einem langen aromatischen Abgang enden.<br />

• Coppola Director‘s Cut Zinfandel Dry Creek Valley 27515 1/0,75<br />

Üppiges Profil am Gaumen, vollmundig, samtige Brombeer- und Kirschnoten mit würzigen Nelken und<br />

schwarzem Pfeffer unterlegt, gefolgt von Cassis- und Himbeernoten. Im langen Abgang findet sich eine<br />

sanfte Würze, die harmonisch ausgleitet.<br />

• Coppola Sofia Rosé „Masterclass“ Monterey County 27523 1/0,75<br />

Feine Aromen von Erdbeere, Kirsche und Orangenblüte in der Nase, am Gaumen saftige Frucht von<br />

Granatapfel und Kumquat mit Noten von Teeblättern und Gewürzen. Zudem fruchtig, anmutig und<br />

zugänglich strukturiert mit frischer, aber angenehmer Säure.<br />

166 KALIFORNIEN


USA<br />

SHAFER WINERY<br />

Weltklasse Niveau aus Napa Valley<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• One Point Five Cabernet Sauvignon Napa Valley 27516 1/0,75<br />

BERINGER<br />

Seit 1876 eines der bekanntesten Weingüter Kaliforniens.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Classics Zinfandel Rosé 27502 6/0,75<br />

• Classics Chardonnay 27501 6/0,75<br />

• Classics Zinfandel 27500 6/0,75<br />

CANYON ROAD<br />

Die beliebte Gastromarke aus Kalifornien.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Kalifornien Chardonnay 27503 12/0,75<br />

• Kalifornien White Zinfandel Rosé lieblich 27504 12/0,75<br />

• Kalifornien Cabernet Sauvignon 27505 12/0,75<br />

CHARLES SMITH<br />

Ausnahmeweine aus Washington State<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Kung Fu Girl Riesling Ancient Lakes 27517 1/0,75<br />

Sehr facettenreich, in der Nase saftigen Nektarinen, Mirabellen und Aromen von weißem Pfirsich, eine<br />

frische Rieslingsäure wirkt animierend, mit einem weichen Nachhall.<br />

• The Velvet Devil Merlot Columbia Valley 27518 1/0,75<br />

Ein kräftiges Kirscharoma strömt aus dem Glas, würzige Noten von Schokolade und Zedernholz bringen<br />

Komplexität, die saftige Frucht harmoniert toll mit der weichen Tanninstruktur.<br />

• Boom Boom! Syrah Columbia Valley 27519 1/0,75<br />

Kraftvoll und intensiv kommt der Syrah daher, mit üppiger Waldbeerenfrucht im Mix mit Tabak und<br />

Kräuternoten wie Lavendel, Pfeffer und Vale. Die fleischigen Fruchtaromen werden von mürben<br />

Tanninen lange auf der Zunge getragen und gleiten harmonisch aus.<br />

KALIFORNIEN / WASHINGTON STATE<br />

167


TEMPUS<br />

Topweine aus South East Australia<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Two Silver Serie Shiraz South East Australia 27908 6/0,75<br />

Der Top bewertete Tempus Shiraz hat eine tiefdunkle, fast schwarze<br />

Farbe, in der Nase ein deutlicher Duft nach dunklen Gewürzen,<br />

schwarzem Pfeffer und reifer Pflaumen- und Beerenfrucht. Sanft und<br />

fruchtig am Gaumen mit leichter Valenote im Hintergrund.<br />

PENFOLDS<br />

Der ruhmreiche Klassiker unter Australiens Weingütern<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Koonunga Hill Chardonnay 27901 6/0,75<br />

Dieser bekannte Chardonnay von Penfolds punktet durch seine<br />

unwiderstehlichen Fruchtnoten von Grapefruit, Honigmelone und<br />

Pfirsich. Diese australische Exotik zeigt sich beinahe cremig mit einer<br />

erfrischenden Länge.<br />

• Koonunga Hill Shiraz - Cabernet 27902 6/0,75<br />

Ausbalancierter Rotwein, saftig und elegant. Eine dichte dunkle Frucht<br />

und süß-pikante Würze schmeicheln dem Gaumen. Im Nachhall eine tolle<br />

anhaltende Schokoladennote, zum Essen oder einfach solo!<br />

ROSEMOUNT ESTATE<br />

Bekannt durch sein innovatives Multi-District-Blending.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Shiraz Diamond Collection South Eastern Australia 27900 6/0,75<br />

Leuchtendes Rubinrot im Glas. Das Bukett ist fruchtig, mit Aromen von<br />

dunklen Beeren und Anklänge von dunkler Schokolade. Am Gaumen zeigt<br />

er sich mit viel Frucht, saftig und würzig. Ein frischer und lebendiger Shiraz!<br />

MC PETERSON<br />

Perfekte Gastroweine zu attraktiven Preisen.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Shiraz trocken South East Australia 27907 6/0,75<br />

Weicher, sehr fruchtiger, aber trockener Rotwein aus Australien mit<br />

deutlichen Aromen von reifen Brombeeren und würzigem Pfeffer, ein runder<br />

und klassischer Shiraz.<br />

• Chardonnay trocken South East Australia 27906 6/0,75<br />

Der leckere und saftige australische Chardonnay hat eine hellgelbe Farbe,<br />

sein Geschmack ist geprägt von frischer Melone, Orangen und weichen,<br />

sortentypischen Aromen.<br />

168<br />

AUSTRALIEN


WEINGUT THE NED<br />

Eines der berühmtesten Wahrzeichen von Marlborough<br />

AUSTRALIEN / NEUSEELAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• The Ned Sauvignon Blanc Marlborough 28006 6/0,75<br />

Deutliche Aromen nach Stachelbeere, Limonen und Passionsfrucht untermalen das ansprechende<br />

Bouquet mit grünen und reifen Noten. Am Gaumen mit wunderbarer Komplexität, mündet in einem lange<br />

anhaltenden Abgang. Ein hervorragend ausbalancierter Wein aus bestem Haus, der Fruchtvielfalt und<br />

Komplexität bietet.<br />

• The Ned Pinot Grigio Marlborough Neuseeland 28007 6/0,75<br />

Ausgezeichneter Pinot Grigio aus Neuseeland. Vollreife Maracujas, saftige Pfirsiche und süße Himbeeren<br />

werden von frischen Orangen und weiteren Zitrusfrüchten ergänzt. Für vollendete Frische sorgen Anklänge<br />

an duftige Limettenblätter und Zitronenmelisse.<br />

• The Ned Pinot Noir Marlborough 28008 6/0,75<br />

Eine tiefe, rubinrote Farbe zeugt von der großen Intensität dieses Pinot Noir. Wunderbare Fruchtaromen<br />

nach roten und blauen Beeren machen sofort Lust auf mehr. Am Gaumen zeigt sich eine feine Holznote<br />

mit leichten Raucharomen und würzigen Tönen. Weiche Tannine und eine frische Säure schaffen eine<br />

lebendige, ausgewogene Balance. Im Abgang intensiv und angenehm nachklingend.<br />

CURIOUS KIWI AOTEAROA<br />

unglaubliche Neuseeland Qualitäten zu Top-Preisen<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Curious Kiwi Sauvignon Blanc „Aotearoa“ Marlborough 28004 6/0,75<br />

Deutliche, sortentypische Zitrus- und Grapefruit Aromen, schlank und<br />

geschmeidig, dabei erfrischend und lebhaft, ein schöner Sauvignon vom<br />

anderen Ende der Welt, wo der beste Sauvignon zu Hause sind.<br />

NEUSEELAND<br />

169


SANTA REGINA WINERY<br />

Perfekte Weine für alle Gelegenheiten / Veranstaltungen.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Cabernet Sauvignon Valle Central 27704 6/0,75<br />

Kräftiger Körper, dabei fruchtig und rund, ein schöner Begleiter zum Essen oder „einfach so.“<br />

• Merlot Valle Central 27705 6/0,75<br />

In der Nase mit frischen Aromen. Angenehm samtig weich, zu allen Gelegenheiten.<br />

• Chardonnay Valle Central 27706 6/0,75<br />

Klassischer Chardonnay mit ansprechender Frucht, harmonischer Substanz und einer angenehm saftigen<br />

Note.<br />

• Sauvignon Blanc Valle Central 27707 6/0,75<br />

Feinfruchtig und lebhaft, mit schönen Noten nach Grapefruit und Zitrus, ein erfrischender Wein.<br />

BARON PHILIPPE DE ROTHSCHILD<br />

Chilenisches Terroir trifft auf perfektes Know-how.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „Anderra“ Cabernet Sauvignon 27709 6/0,75<br />

Kräftige Noten von schwarzen, reifen Beeren und Süßholz, mit leicht rauchigem<br />

Hintergrund, dabei perfekt ausbalanciert mit geöffneter Struktur. Ein<br />

ausgezeichneter Vertreter der „Rothschild’chen“ Spitzen-Weingüter in Chile.<br />

170 CHILE


BODEGAS SALENTEIN<br />

Einer der Topnamen in Argentinien.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „Portillo“ Cabernet Sauvignon 27804 6/0,75<br />

Ein weicher Rotwein mit klassischen und sortentypischen Aromen. Es<br />

verströmen Nuancen von Pfeffer, etwas Kakao, Cassis und Himbeeren.<br />

Am Gaumen ausgewogen und sehr geschmeidig.<br />

CHILE / ARGENTINIEN<br />

• „Portillo“ Malbec 27805 6/0,75<br />

Sein Aroma ist von Waldbeeren geprägt sowie einer würzigen Nase. Am<br />

Gaumen sehr weich mit dem warmen Charakter einer intensiven Frucht, dabei<br />

kräftig im Nachhall.<br />

BEEFSTEAK CLUB<br />

Malbec für alle Fälle.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Beefsteak Club Malbec Beef & Liberty Argentinien 27808 6/0,75<br />

Der schwungvolle Rotwein offenbart der Nase Noten von frischen Brombeeren,<br />

saftigen Pflaumen sowie zartschmelzender Milchschokolade. Schöne Tiefe mit<br />

einem fruchtigen Finale.<br />

ARGENTINIEN<br />

171


GOLAN HEIGHTS WINERY<br />

Golan Heights <strong>Wine</strong>ry - von einem der weltweit bekannten<br />

Spitzenweingüter Israels<br />

Die Golan Heights <strong>Wine</strong>ry ist definitiv einer der besten Weinerzeuger Israels. Die<br />

Reben stehen in Höhen von 400 bis 1200 Metern auf vulkanischen Böden. Sie<br />

liefern Weine die auf der ganzen Welt geschätzt werden. Die Erfolgsgeschichte<br />

des Weinguts beginnt 1976. Damals ergaben umfangreiche Untersuchungen,<br />

dass die Golanhöhen ideale Bedingungen für den Anbau hochwertiger Weine<br />

bieten. Die Böden sind trocken und vulkanisch, das Klima ist relativ kühl. Nach<br />

den vielversprechenden ersten Anpflanzungen wurde schließlich 1983 die topmoderne<br />

Golan Heights <strong>Wine</strong>ry ins Leben gerufen. Schnell sorgten ihre Weine<br />

– vor allem die Flaggschiff-Linie Yarden – für Furore. Kritikerlob, Auszeichnungen<br />

und Goldmedaillen ließen nicht lange auf sich warten.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Mount Hermon Red Cabernet - Merlot - Cab.Franc - Petit Verdot Galiläa 28051 6/0,75<br />

Aus den klassischen Bordelaiser Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot<br />

erzeugt. Schönes Bukett von reifen Kirschen, Cassis, Vale und Minze. Am Gaumen saftig, viel Frucht,<br />

wunderbar samtig und ausgewogen. Koscher!<br />

• Mount Hermon White Sauvignon Blanc - Muscat - Viognier Galiläa 28052 6/0,75<br />

Der Mount Hermon White wurde aus den Rebsorten Sauvignon Blanc, Chardonnay, Viognier und Semillon<br />

erzeugt. Er zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Apfel, Cassis, Grapefruit und Honigmelone. Am<br />

Gaumen frisch, saftig und elegant mit animierendem Spiel. Koscher!<br />

172<br />

ISRAEL


ISRAEL<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Mount Hermon Indigo Cabernet - Syrah Galiläa 28054 6/0,75<br />

Jung zu trinkender, ausgesprochen fruchtintensiver und einladender Rotwein mit saftiger Kirsch- und<br />

Pflaumennote, unterlegt mit reizvollen Tabak- und Kräuternoten. Koscher!<br />

• „Yarden“ Cabernet Sauvignon Golan - Galiläa 28053 1/0,75<br />

Komplexe Aromen von aromatischen Beeren und Kirschen, kombiniert mit Nuancen von Tabak, Gewürzen<br />

und einer leicht erdigen Note. Dazu reichhaltige und gut eingebundene Eichenholznoten. Im Abgang sehr<br />

langanhaltend. Vielfach prämiert! 2009 wurde er als erster israelischer Wein überhaupt in die Top 100-Liste<br />

der weltbesten Weine des <strong>Wine</strong> Spectator aufgenommen. Koscher!<br />

• Golan Heights <strong>Wine</strong>ry Gamla Sauvignon Blanc Galiläa 28055 6/0,75<br />

Er zeigt sich schwungvoll und rassig in der Nase und am Gaumen. Das Bukett begeistert durch Guave,<br />

Kiwi und Zitrusfrüchte. Brillant zeigt sich der Wein am Gaumen als ein schnell zugänglicher, verlockender<br />

Weißwein, der große Sympathie auslöst und geradezu zu einem zweiten Schluck einlädt. Koscher!<br />

• Golan Heights <strong>Wine</strong>ry Gamla Riesling Galiläa 28056 6/0,75<br />

Schöner Duft nach Pfirsichen, vollreifen weißen Pfirsichen, Mandarine und überreifer Maracuja. Etwas<br />

Banane und Birnen zeigen sich ebenfalls. Am Gaumen dann ist er angenehm weich, weinig mit zarten und<br />

frischen Zitrus-Nuancen. Koscher!<br />

DALTON WINERY ISRAEL<br />

Herausragende Weine aus dem Galiläa.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Dalton Cabernet Sauvignon Reserve Israel 28050 1/0,75<br />

Dunkel violetter Wein, der voll von Waldfrüchten und Eukalyptusaromen ist,<br />

dies in Kombination mit wertigen Valenoten, Schokolade und Tabak. Lange auf<br />

dem Gaumen, sanft und füllig. Ein erstklassiger Wein, der zu jeder Gelegenheit<br />

genossen werden kann.<br />

ISRAEL<br />

173


WEINGUT BARKAN ISRAEL<br />

Berühmt für seine hochwertigen Rebsortenweine.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Barkan Classic Cabernet Sauvignon Galiläa 28059 1/0,75<br />

Schöne Aromen nach dunklen Beerenfrüchten mit leichter Gewürznote, im Mund harmonisch<br />

und nachhaltig mit weichen Tanninen und feiner Holznote.<br />

• Barkan Classic Shiraz Dan Region 28060 1/0,75<br />

Süffiger Rotwein mit deutlichen Aromen von Pflaumen, Beeren sowie mit einem Hauch von<br />

Gewürznoten. Die herrlich tiefpurpurne Farbe und sein vollmundiger Körper begeistern sofort.<br />

• Barkan Reserve Cabernet Sauvignon Galiläa 28061 1/0,75<br />

Ein mehrfach ausgezeichneter Wein mit Kraft, harmonischer Fülle und einem langen Nachhall.<br />

• Barkan Reserve Merlot Galiläa 28062 1/0,75<br />

Dieser hervorragende Wein von großer Struktur und Finesse kombiniert feine Noten von<br />

Wildbeeren, Kirschen und Gewürzen.<br />

• Barkan Reserve Chardonnay Judäa 28063 1/0,75<br />

Der herrliche Weißwein ist eine elegante, komplexe Mischung aus dem butterartigen Charakter<br />

der Fasslagerung und der klaren Frische des in den Bergen angebauten Chardonnay.<br />

174<br />

ISRAEL


ZWEI, DIE<br />

ZUSAMMEN<br />

GEHÖREN<br />

GEROLSTEINER<br />

UND WEIN<br />

ISRAEL<br />

Von Experten empfohlen<br />

BESONDERS HOCH<br />

MINERALISIERT.<br />

MILD IM<br />

GESCHMACK.<br />

GEROLSTEINER URSPRUNG –<br />

DIE MUTTER ALLER MINERALWÄSSER.<br />

3.144 mg/l 590 mg/l 167 mg/l<br />

175


176<br />

Stand Februar <strong>2023</strong>


SCHLOSS VAUX IN ELTVILLE<br />

Berühmte Spitzen-Sekte mit traditioneller Flaschengärung und ansprechender Optik.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• „Petit Vaux“ Brut 29050 6/0,75<br />

• „Cuvée Vaux“ Brut 29051 6/0,75<br />

• Riesling Brut 29052 6/0,75<br />

• Rheingauer Reserve Riesling Brut 29053 6/0,75<br />

• „Rosé“ Brut 29054 6/0,75<br />

• „Träublein“ alkoholfrei 29055 6/0,75<br />

CREMANT AUS DER PFALZ<br />

Der unglaubliche „Cremant aus der Pfalz“ von der Sektmanufaktur Winterling.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Blanc de Blanc Brut Cremant Pfalz Bio Sekt 29033 6/0,75<br />

• Pinot Rosé Brut Cremant Pfalz Bio Sekt 29034 6/0,75<br />

• Riesling Brut Jahrgangssekt Cremant Pfalz 29047 6/0,75<br />

SCHAUMWEIN / SEKT / CHAMPAGNER<br />

SPITZEN CREMANT AUS BADEN<br />

Vom hochdekorierten Bio Weingut Abril<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Cremant Brut Baden Cuvée Blanc Abril 29065 6/0,75<br />

• Cremant Rosé Brut Baden Bio Abril 29066 6/0,75<br />

VALCKENBERG SEKT<br />

Bekannter und wertiger Sekt für die Gastronomie.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Riesling Flaschengärung Brut 29056 6/0,75<br />

• Numero 1 trocken 29057 6/0,75<br />

Stand Februar <strong>2023</strong><br />

177


BERNARD-MASSARD<br />

Seit über 100 Jahren Premium Sekt.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Tradition trocken Jahrgangssekt 29043 6/0,75<br />

SCHLOSS KOBLENZ<br />

Preiswerte Jahrgangs-Qualität zum Anstossen und Mixen.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Schloss Koblenz trocken Jahrgangssekt 29040 6/0,75<br />

• Schloss Koblenz trocken alkoholfrei 29044 6/0,75<br />

• Schloss Koblenz trocken Pinot Rosé 29045 6/0,75<br />

• Schloss Koblenz trocken Jahrgangssekt 29058 <strong>24</strong>/0,2<br />

SEKTKELLEREI OPPMANN<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• J. Oppmann Secco Deutschland 29068 6/0,75<br />

Ein wunderbar fruchtiger Secco zum Anstoßen oder Mixen.<br />

VITICOLTORI PONTE<br />

Prosecco der Extraklasse zu attraktiven Preisen.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Prosecco Frizzante Viticoltori Ponte 7659 6/0,75<br />

• Prosecco Spumante Viticoltori Ponte Extra Dry 29035 6/0,75<br />

• Prosecco Spumante Viticoltori Ponte Extra Dry 29048 1/1,5<br />

178 Stand Februar <strong>2023</strong>


CANTINA COLLI DEL SOLIGO<br />

Hochwertiger Prosecco aus Leidenschaft und Tradition.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Prosecco Frizzante Soligo Treviso DOC 29061 6/0,75<br />

• Prosecco Spumante Soligo Extra Dry DOC Treviso 29062 6/0,75<br />

• Prosecco Spumante Soligo Brut DOC Treviso 29063 6/0,75<br />

• Col de Mez Vino Spumante Rosato Soligo Extra Dry 29064 <strong>24</strong>/0,2<br />

BORGO MOLINO<br />

Einer der großen Namen in Venetien mit unglaublichem Preis-Genuss Verhältnis.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Frizzante IGT Veneto 25990 6/0,75<br />

• 22 Pink Cuvée Extra Dry 25991 6/0,75<br />

SCHAUMWEIN / SEKT / CHAMPAGNER<br />

MIO SECCO<br />

Der preiswerte Gastronomie Secco zum Mixen und Glas-Ausschank.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Mio Secco Bianco Vino Frizzante 29049 6/0,75<br />

GOSSET<br />

Frankreichs hochdekorierte und traditionsreiche Champagnermarke.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Brut Exellence 29000 1/0,75<br />

• Reserve Brut (antike Flasche) 29002 1/0,75<br />

• Grand Rosé Brut (antike Flasche) 29003 1/0,75<br />

• Grand Rosé Brut (antike Flasche) 29006 1/0,75<br />

Stand Februar <strong>2023</strong><br />

179


BILLECART-SALMON<br />

Der begehrte Champagner der Top Gastronomie.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Billecart-Salmon Brut Reserve 29001 1/0,75<br />

• Billecart-Salmon Brut Rosé 29069 1/0,75<br />

MARIE COPINET<br />

Unser bekannter Haus-Champagner.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Champagner Marie Copinet Brut Extra Quality 29004 1/0,75<br />

• Champagner Rosé Caractere Marie Copinet Brut 29074 1/0,75<br />

GRATIEN & MEYER<br />

Top-Cremant aus der Loire / Frankreich.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Cremant de Loire Gratien & Meyer Cuvée Diadem Blanc 29059 6/0,75<br />

• Cremant de Loire Gratien & Meyer Cuvée Diadem Rosé 29060 6/0,75<br />

LOUIS CHANGARNIER<br />

Prickelnder Genuss für jeden Anlass<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Chardonnay - Blanc de Blanc Brut - Louis Changarnier 29032 6/0,75<br />

SEGURA VIUDAS<br />

Stilvoller Cava aus einem der bekanntesten Häuser Spaniens.<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

• Segura Viudas Brut Reserva 29030 6/0,75<br />

• Segura Viudas Brut Rosado 29031 6/0,75<br />

180 Stand Februar <strong>2023</strong>


SCHAUMWEIN / SEKT / CHAMPAGNER<br />

Stand Februar <strong>2023</strong><br />

181


Unser bereits großes Spirituosensortiment erweitert<br />

sich natürlich ständig. Um Ihnen aktuell einen besseren<br />

Überblick zu vermitteln, haben wir im Anschluss die<br />

verfügbaren Artikel in einer Auflistung zusammen<br />

gefasst. Falls Sie einen gewünschten Artikel nicht<br />

finden, fragen Sie uns einfach, gerne beschaffen wir<br />

diesen im Rahmen der Verfügbarkeit. Ein individuelles<br />

Preisangebot unterbreiten wir Ihnen auf Anfrage.<br />

182<br />

Stand Februar <strong>2023</strong>


ABSINTHE<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Absinth Tabu Classic Grün 55% 0,7L 30171 1/0,7<br />

Absinth Tabu Red 55% 0,7L 30551 1/0,7<br />

ALKOPOPS<br />

SPIRITUOSEN<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Smirnoff Ice Dose 3% Vol 12/0,25 12833 12/0,25<br />

AMARO<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Amaro Lucano 28% 0,7L 31535 1/0,7<br />

Amaro Montenegro 23% 0,7L 30504 1/0,7<br />

Averna 29% 1,0L 5883 1/1,0<br />

Averna Don Salvatore 34% 0,7L 31073 1/0,7<br />

Berta Amaro d'Erbe Il 28 San Nicolao 30% 0,7L 31184 1/0,7<br />

Braulio Amaro Alpino 21% 0,7L 31320 1/0,7<br />

Nonino Amaro Quinte 35% 0,7L 30630 1/0,7<br />

Ramazzotti 30% 0,7L 5412 1/0,7<br />

Ramazzotti 30% 1,0L 5413 1/1,0<br />

ANIS<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Berta Sambuca 40% 0,7L 31186 1/0,7<br />

Küstennebel 0,5L 5102 1/0,5<br />

Lagonda Sambuca Classic 40 % 0,7L 6801 1/0,7<br />

Molinari Caffe Sambuca Anis 36% 0,7L 30548 1/0,7<br />

Omiros Ouzo 37,5% 0,7L 30552 1/0,7<br />

Ouzo 12 38% 1,0L 5832 1/1,0<br />

Pastis 51 Anis 45% 0,7L 30185 1/0,7<br />

Pernod 40% 0,7L 30370 1/0,7<br />

Pernod 40% 1,0L 6962 1/1,0<br />

Plomari Ouzo 40% 0,7L 30496 1/0,7<br />

Ricard Anislikör 40% 1,0L 6767 1/1,0<br />

Romana Sambuca 40% 1,0L 30388 1/1,0<br />

Sambuca & Caffe Bussoni 35% 0,7L 31345 1/0,7<br />

Sambuca Il Santo 38% 0,7L 30523 1/0,7<br />

Sambuca Molinari 40% 0,7L 30867 1/0,7<br />

Sambuca Molinari 40% 1,0L 5422 1/1,0<br />

Sambuca Szene 38% 1,0L 30049 1/1,0<br />

Tekirdag Raki Gold 45% 0,35L 30021 1/0,35<br />

Tekirdag Raki Gold 45% 0,7L 6763 1/0,7<br />

Tekirdag Raki Gold Series 0,2L 30879 1/0,2<br />

Tekirdag Raki No.10 47,5% 0,7L 30791 1/0,7<br />

Stand Februar <strong>2023</strong><br />

183


ANIS<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Yeni Raki Ustalarin Karisimi 45,5% 0,7L 30878 1/0,7<br />

Yeni Raki 0,2L 30871 1/0,2<br />

Yeni Raki 0,35L 5865 1/0,35<br />

Yeni Raki 45% 0,7L 5863 1/0,7<br />

Yeni Raki ALA 47% 0,7L 30792 1/0,7<br />

APERITIV / BITTER<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Amargo Chuncho Bitter 0,075L 30635 1/0,075<br />

Angostura Cacao Bitter 48% 0,1L 31496 1/1,0<br />

Angostura Orange Bitter 28% 0,1L 30980 1/1,0<br />

Angostura Bitter aus Trinidad 44,7% 0,2L 30277 1/0,2<br />

Aperol 11% 1,0L 5211 1/1,0<br />

Aperol 11% 0,7L 5219 1/0,7<br />

Aperol Spritz <strong>24</strong> x 0,175L Mixgetränk 31474 <strong>24</strong>/0,175<br />

Ardent Batch No1 The Negroni Cocktail 0,7L 31656 1/0,7<br />

Ardent Batch No2 The White Negroni Cocktail 0,7L 31657 1/0,7<br />

Ardent Batch No3 The Espresso Martini l 0,7L 31658 1/0,7<br />

Ardent Batch No4 The Old Fashioned 0,7L 31659 1/0,7<br />

Ardent Batch No5 The Aviation 0,7L 31660 1/0,7<br />

Asbach Aperitif Rosé 15% 0,7L 31113 1/0,7<br />

Bachmann Bitter 36% 0,7L 5409 1/0,7<br />

Bittermens Buckspice Bitter 45% 0,146L 31230 1/0,146<br />

Bittermens Elemakule Tiki Bitter 44% 0,146L 31231 1/0,146<br />

Bittermens Hellfire Habanero S. Bitter 44% 0,146L 31234 1/0,146<br />

Bittermens Hopped Grapefruit Bitter 53% 0,146L 31291 1/0,146<br />

Bittermens Krupnik Honey Tea Bitter 44% 0,146L 31232 1/0,146<br />

Bittermens Orange Cream Citrate 44% 0,146L 31229 1/0,146<br />

Bittermens Xocolatl Mole Bitter 53% 0,146L 31233 1/0,146<br />

Bonanto Aperitivo 22% 0,75L 31577 1/0,75<br />

Branca Menta 1,0L 30149 1/1,0<br />

Campari 25% 0,7L 5172 1/0,7<br />

Campari 25% 1,0L 5171 1/1,0<br />

Carpano Antica Formula 16,5% 1,0L 30452 1/1,0<br />

Crodino Bitter 8/0,098L 30842 8/0,098<br />

Dubonnet Rouge Aperitif 14,8% 0,75L 31167 1/0,75<br />

Ferdinands Bitter Lta Rubinette Lemonthym. 0,1L 30467 1/0,1<br />

Ferdinands Bitter-Sweet Lta Rubinette 44% 0,05L 31614 1/0,05<br />

Fernet Branca 35% 1,0L 5404 1/1,0<br />

Fernet Branca 39% 0,7L 30754 1/0,7<br />

Fuldaer Kümmel M.Bittern 0,7L 5441 1/0,7<br />

Gary Regan Orange Bitter 35% 0,15L 31500 1/0,15<br />

Lillet Blanc 17% 0,75L 6977 1/0,75<br />

Lillet Rosé 17% 0,75L 30222 1/0,7<br />

Lillet Rouge 17% 0,75L 6978 1/0,75<br />

184 Stand Februar <strong>2023</strong>


APERITIV / BITTER<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Mattei Cap Corse Blanc G.Res. Quinquina 17% 0,75L 31138 1/0,75<br />

Mattei Cap Corse Rouge G.Res. Quinquina 17% 0,75L 31603 1/0,75<br />

Pampelle Ruby L'Apero 15% 0,7L 31192 1/1,0<br />

Peychaud Aromatic Bitter aus USA 0,148L 30691 1/0,148<br />

Pimm's No.1 25% 0,7L 6980 1/0,7<br />

Punt E Mes Aperitiv 16% 0,75L 30390 1/0,7<br />

Ramazzotti Aperitivo Rosato 15% 1,0L 6768 1/1,0<br />

Ramazzotti Fresco 15% 1,0L 31667 1/1,0<br />

Sarti Rosa Aperitiv Italien 17% 0,7L 31607 1/0,7<br />

Tails Cocktails Espresso Martini 15% 1,0L 31548 1/1,0<br />

Tails Passionfruit Martini 15% 1,0L 31549 1/1,0<br />

The Bitter Truth Celery Bitter 0,2L 30402 1/0,2<br />

The Bitter Truth Chocolate Bitter 0,2L 30403 1/0,2<br />

The Bitter Truth Creole Bitter 0,2L 30404 1/0,2<br />

The Bitter Truth Grapefruit Bitter 0,2L 30405 1/0,2<br />

The Bitter Truth Jerry Thomas B.Own Decanter 0,2L 30406 1/0,2<br />

The Bitter Truth Lemon Bitter 0,2L 30407 1/0,2<br />

The Bitter Truth Old Time Aroma Bitter 0,2L 30408 1/0,2<br />

The Bitter Truth Orange Bitter 0,2L 30409 1/0,2<br />

The Bitter Truth Peach Bitter 0,2L 30411 1/0,2<br />

The Bitter Truth Rose Water 0,125L 30412 1/0,125<br />

The Bitter Truth Tonic Bitter 0,2L 30413 1/0,2<br />

Vincent Alkoholfrei Aperitif 0,7L 31520 1/0,7<br />

Vincent Aperitif 18% 0,7L 31456 1/0,7<br />

SPIRITUOSEN<br />

AQUAVIT<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Aalborg Jule Akvavit 2017 Edition 0,7L 30896 1/0,7<br />

Aalborg Jubiläums Akvavit 40% 0,7L 30683 1/0,7<br />

Bommerlunder 38% 0,7L 5191 1/0,7<br />

Linie Aquavit 41,5% 0,7L 5192 1/0,7<br />

Linie Aquavit 41,5% 1,0L 30178 1/1,0<br />

Linie Aquavit Double Cask Port 41,5% 0,7L 30939 1/0,7<br />

Malteser 40% 0,7L 5202 1/0,7<br />

Malteser 40% 1,0L 5201 1/1,0<br />

ARMAGNAC<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Cles De Ducs Vsop Armagnac 40% 0,7L 30493 1/0,7<br />

Samalens VSOP Armagnac 40% 0,7L 30736 1/0,7<br />

Stand Februar <strong>2023</strong><br />

185


BAR- UND COCKTAILARTIKEL<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Cream Of Coconut Coco Tara 0,33L 6993 1/0,33<br />

Cream Of Coconut Coco Tara 1,28L 31030 1/1,28<br />

Cream Of Coconut Coco Tara 1,28L 31032 1/1,28<br />

Desmond's Lemon Squash 0,75L 5210 1/0,75<br />

Desmond's Lime Juice 0,75L 5608 1/0,75<br />

Ferdinands Riesling Verjus Cordial 0,5L 31602 1/0,5<br />

John'S Citrus Cordial 0,7L 30134 1/0,7<br />

John's Holunder Cordial Elderflower 0,7L 30135 1/0,7<br />

John's Lemon Cordial 0,7L 30133 1/0,7<br />

John's Lime Cordial 0,7L 30132 1/0,7<br />

Pulco Limette 0,7L 30681 1/0,7<br />

Pulco Zitronensaft 0,7L 5607 1/0,7<br />

Rauch Zitronensaft 1,0L 6860 1/1,0<br />

Rohrzucker Weiss Fein Iniao Refinado 1,0Kg 30347 1/1,0<br />

BRANDY<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Cardenal Mendoza Solera Gran Reserva 40% 0,7L 5027 1/0,7<br />

Carlos I Brandy 40% 0,7L 5263 1/0,7<br />

Grand Duque D'Alba 40% 0,7L 30486 1/0,7<br />

Lepanto Solera Gran Reserva 36% 0,7L 6889 1/0,7<br />

Lustau Solera Gran Reserva Brandy 40% 0,7L 31130 1/0,7<br />

Metaxa 5 Sterne 38% 0,7L 5827 1/0,7<br />

Metaxa 7 Sterne 40% 0,7L 31009 1/0,7<br />

Osborne 103 30% 0,7L 5197 1/0,7<br />

Osborne Veterano 30% 1,0L 5185 1/1,0<br />

Torres 20 Jahre Brandy 40% 0,7L 31168 1/0,7<br />

Torres Jaime 1 Brandy 38% 0,7L 31006 1/0,7<br />

CACHACA<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Cachaca 51 40% 1,0L 5512 1/1,0<br />

Cachaca Leblon 40% 0,7L 30834 1/0,7<br />

Cachaca Szene 38% 1,0L 30042 1/1,0<br />

Cachaca Thoquino 40% 1,0L 30788 1/1,0<br />

Cana Rio Cachaca 40% 0,7L 316<strong>24</strong> 1/0,7<br />

Cana Rio Cachaca 40% 1,0L 6802 1/1,0<br />

Janeiro Cachaca 40% 0,7L 5513 1/0,7<br />

Magnifica Cachaca 40% 1,0L 30631 1/1,0<br />

Magnifica Cachaca 45% 0,7L 31633 1/0,7<br />

Mangaroca Cachaca 40% 0,7L 31237 1/0,7<br />

Nega Fulo Cachaca 41,5% 1,0L 30333 1/1,0<br />

Pitu Cachaca 0,7L 5500 1/0,7<br />

186 Stand Februar <strong>2023</strong>


Pitu Cachaca 38% 1,0L 6952 1/1,0<br />

Velho Barreiro Cachaca Gold 39% 0,7L 30613 1/0,7<br />

Velho Barreiro Cachaca Silver 39% 1,0L 6829 1/1,0<br />

COGNAC<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Camus Cognac VSOP 40% 0,7L 31076 1/0,7<br />

Camus Cognac XO 40% 0,7L 31263 1/0,7<br />

Cognac Bowen XO 40% 0,7L 31165 1/0,7<br />

Cognac Park 10 y Mizunara Cask 44% 0,7L 31227 1/0,7<br />

Cognac Park Extra Grand Camp. 40% 0,7L 31228 1/0,7<br />

Cognac Park Mizunara Cask 43,5% 0,7L 31226 1/0,7<br />

Courvoisier VS Cognac 40% 0,7L 31457 1/0,7<br />

Courvoisier VSOP Cognac 40% 0,7L 30023 1/0,7<br />

Courvoisier X.O. Cognac 40% 0,7L 31035 1/0,7<br />

Davidoff VSOP Classic 40% 0,7L 30194 1/0,7<br />

Ferrand Cognac 1840 45% 0,7L 30361 1/0,7<br />

Ferrand Cognac Reserve 1er Cru 42,3% 0,7L 31088 1/0,7<br />

Ferrand Cognac Selection Anges 1er Cru 40% 0,7L 31089 1/0,7<br />

Frapin Fontpinot Xo 20Y Cognac 41% 0,7L 30450 1/0,7<br />

Frapin VSOP Cognac 40% 0,7L 30449 1/0,7<br />

H By Hine Cognac VSOP 40% 0,7L 30421 1/0,7<br />

Hennessy Cognac VS 40% 0,7L 5182 1/0,7<br />

Hennessy VS Felipe Pantone lim. Edit. 0,7L 31259 1/0,7<br />

Hennessy VSOP 40% 0,7L 30038 1/0,7<br />

Hennessy X.O. Cognac 40% 0,7L 30744 1/0,7<br />

Hine Rare VSOP 40% 0,7L 30192 1/0,7<br />

Martell Cognac VSOP Red Barrel 40% 0,7L 30001 1/0,7<br />

Martell Cognac XO 40% 0,7L 30002 1/0,7<br />

Martell Cordon Bleu Cognac 40% 0,7L 30805 1/0,7<br />

Martell Fine Vs Cognac 40% 0,7L 30226 1/0,7<br />

Otard X.O Cognac 40% 0,7L 30705 1/0,7<br />

Pierre Ferrand Ambre Cognac 40% 0,7L 30564 1/0,7<br />

Remy Martin Louis Tres 40% 0,7L 30821 1/0,7<br />

Remy Martin VSOP 40% 0,7L 5282 1/0,7<br />

Remy Martin XO 40% 0,7L 5295 1/0,7<br />

SPIRITUOSEN<br />

GIN<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Ableforths Bathtube Old Tom Gin 42,4% 0,5L 31223 0,5<br />

Adler Berlin Dry Gin 42% 0,7L 6769 0,7<br />

Albfink Gin D 40% 0,5L 30119 0,5<br />

Amuerte Coca Leaf Gin Black 43% 0,7L 31501 0,7<br />

Aviation Usa Gin 42% 0,7L 30117 0,7<br />

Babba Rossa's Beast of Ginger Gin 40% 0,7L 31140 0,7<br />

Babba Rossa's Main Gin 45% 0,7L 31139 0,7<br />

Stand Februar <strong>2023</strong><br />

187


Beefeater <strong>24</strong> Gin 45% 0,7L 30160 0,7<br />

Beefeater Gin 40% 0,7L 30359 0,7<br />

Beefeater Gin 40% 1,0L 6982 1<br />

Bembel Eintracht SGE Gin 1899 Edition 43% 0,7L 31205 0,7<br />

Bembel Gin Deutschland 43% 0,7L 30923 0,7<br />

Blackwoods Vintage Dry Gin 60% 0,7L 30774 0,7<br />

Boar Premium Dry Gin 43% 0,5L 31194 0,5<br />

Bobbys Schiedam Dry Gin 42% 0,7L 30310 0,7<br />

Boe Gin Scotish 41,5% 0,7L 30118 0,7<br />

Bols Genever (Klar) 42% 0,7L 30460 0,7<br />

Bombay Bramble 37,5% 0,7L 31340 0,7<br />

Bombay Dry Gin 37,5% 0,7L 30337 0,7<br />

Bombay Dry Gin 37,5% 1,0 L 30702 1<br />

Bombay Sapphire East 42% 0,7L 6762 0,7<br />

Bombay Sapphire Gin 40% 0,7L 6876 0,7<br />

Bombay Sapphire Gin 40% 1,0L 5797 1<br />

Bombay Sapphire Gin 40% 1,75L 30835 1,75<br />

Bombay Sapphire GIN Limited Edition 41% 0,7L 31235 0,7<br />

Bombay Sapphire Premier Cru 47% 0,7L 315<strong>24</strong> 0,7<br />

Böser Kater Gin "Farbwechsel" 40% 0,5L 31526 0,5<br />

Bosford Gin Rosé 37,5% 0,7L 30918 0,7<br />

Botanic Ultra Premium Gin 45% 0,7L 30088 0,7<br />

Brandstifter Gin 43,3% 0,7L 30441 0,7<br />

Brick Organic Bio Dry Gin 40% 1,0L 30886 1<br />

Brockmans Premium Gin 40% 0,7L 30887 0,7<br />

Brokers Gin 47% 0,7L 6771 0,7<br />

Bulldog Ld Gin 40% 0,7L 30127 0,7<br />

Citadelle Gin 44% 0,7L 30089 0,7<br />

Death'S Door Usa Gin 47% 0,7L 30092 0,7<br />

Del Professore Gin ala Madame 42,9% 0,7L 31148 0,7<br />

Doornkaat Norden Dry Gin 44% 0,7L 30669 0,7<br />

Dreyberg Red Berry Gin 40% 0,7L 30865 0,7<br />

Edinburgh Gin 43% 0,7L 30539 0,7<br />

Elephant Ld Gin 45% 0,5L 30085 0,5<br />

Ettaler 1596 Bayrischer Dry Gin 40% 0,5L 31290 0,5<br />

Eva Mallorca Dry Gin 45% 0,7L 31319 0,7<br />

Farmers Organic Gin 46,5% 0,7L 30161 0,7<br />

Feel Munich Dry Gin 47% Bio 0,5L 30866 0,5<br />

Feel Munich Dry Gin 47% Bio / Vegan 0,7L 30327 0,7<br />

Ferdinands Saar Dry Gin 44% 0,5L 7660 0,5<br />

Ferdinands Saar Quitte Gin 30% 0,5L 7661 0,5<br />

Finsbury Gin 47% 1,0L 30305 1<br />

Finsbury Dry Gin 37,5% 1,0L 6809 1<br />

Fords London Dry Gin 45% 0,7L 31527 0,7<br />

Francois Hanau Dry Gin 45% 0,5L 30916 0,5<br />

Frankfurt r(h)eingin Dry Tilly Edition 46% 0,5L 31506 0,5<br />

Frankfurter Gin 7 Kräuter 49% 0,5L 30344 0,5<br />

Friedrichs Dry Gin 45% 0,7L 30746 0,7<br />

Geranium Gin 44% 0,7L 30078 0,7<br />

German Gin 43% 0,5L 30113 0,5<br />

Gin 27 Appenzeller 43% 0,7L 30121 0,7<br />

Gin Mare 42,7% 0,7L 30079 0,7<br />

188 Stand Februar <strong>2023</strong>


Gin Mare Capri 42,7% 0,7L 31578 0,7<br />

Gin Sul 43% 0,5L 30278 0,5<br />

Gin Sul Limited Edition Caminho do Sul 45% 0,5L 31530 0,5<br />

Gin Sul Limited Edition Fogo do Sul 45% 0,5L 31264 0,5<br />

Gin Sul Limited Edition Ilhas do Sul 45% 0,5L 31638 0,5<br />

Gin Sul Limited Edition Limao do Sul 45% 0,5L 31469 0,5<br />

Gin Szene 37,5% 1,0L 30043 1<br />

Ginself Gin Spanien 40% 0,7L 30586 0,7<br />

Ginstr Stuttgart Dry Gin 44% 0,5L 31195 0,5<br />

Gordon Dry Gin Mini 37,5% 12/0,05L 30906 12/0,05<br />

Gordons alkoholfrei 0,0% 0,7L 31598 0,7<br />

Gordons Dry Gin 37,5% 0,7L 5377 0,7<br />

Gordons Dry Gin 37,5% 1,0L 5419 1<br />

Gordons Pink Gin 37,5% 0,7L 30932 0,7<br />

Granit Bavarian Gin 42% 0,7L 30122 0,7<br />

Greenalls London Dry Gin 42,5% 0,7L 30816 0,7<br />

Gretchen Schwarzwald Dry Gin 44% 0,7L 31<strong>24</strong>0 0,7<br />

G-Vine NouaISOn Gin 43,9% 0,7L 30100 0,7<br />

Hayman'S Dry Gin 47% 0,7L 30097 0,7<br />

Hayman'S Old Tom Gin 40% 0,7L 30096 0,7<br />

Hayman'S Royal Dock Gin 57% 0,7L 30098 0,7<br />

Hayman'S Sloe Gin 26% 0,7L 30095 0,7<br />

Hendricks Flora Adora Dry Gin 43,4% 0,7L 31678 0,7<br />

Hendricks Gin 44% 0,7L 6908 0,7<br />

Hendricks Gin Mini 41,4% 0,05L 31222 0,05<br />

Hendricks Midsummer Edition Dry Gin 43,4% 0,7L 31266 0,7<br />

Hendricks Orbium New Western Dry Gin 43,4% 0,7L 31150 0,7<br />

Hernö Gin Finland Bio 40,5% 0,5L 30342 0,5<br />

Humboldt Gin 43% 0,7L 31579 0,7<br />

Illusionist Dry Gin 45% 0,5L 30962 0,5<br />

Inge & Honigbär London Dry Gin No 1 43% 0,5L 31620 0,5<br />

Inge & Honigbär London Dry Gin No 3 43% 0,5L 31623 0,5<br />

Inge & Honigbär London Dry Gin No 9 43% 0,5L 31622 0,5<br />

Inge & Honigbär Pomeranze Gin No 8 39% 0,5L 31621 0,5<br />

Jinro Soju <strong>24</strong>% 0,7L 30976 0,7<br />

Jinzu Gin Japan 41,3% 0,7L 30112 0,7<br />

Junipero Gin USA 49,3% 0,7L 30131 0,7<br />

Kinobi Kyoto Dry Gin Classic Japan 45,7% 0,7L 31316 0,7<br />

Kinobi Kyoto SEI Dry Gin Japan 54,5% 0,7L 31666 0,7<br />

Kinobi Kyoto TEA Dry Gin Japan 45,1% 0,7L 31665 0,7<br />

KK Edition Frankfurter Gin 7 Kräuter 49% 0,5L 31081 0,5<br />

Konkani Goa Inspired Gin 42% 0,5L 31571 0,5<br />

Kyrö Dry Gin 46,3% 0,5L 31321 0,5<br />

Larios 12 Gin 40% 0,7L 30734 0,7<br />

Larios Dry Gin 37,5% 1,0L 30735 1<br />

Larios Rosé Gin 37,5% 0,7L 30938 0,7<br />

Law Premium Dry Gin Ibiza 44% 0,7L 31112 0,7<br />

Le Gin de Christian Drouin 42% 0,7L 31051 0,7<br />

Lebensstern Gin 40% 0,7L 30338 0,7<br />

Levantine Small Batch Gin Israel 46% 0,7L 31305 0,7<br />

Lone Wolf Cactus & Lime Gin 40% 0,7L 31610 0,7<br />

Lone Wolf Original Gin 40% 0,7L 31611 0,7<br />

SPIRITUOSEN<br />

Stand Februar <strong>2023</strong><br />

189


Madame Genever Rouge 41,9% 0,7L 30614 0,7<br />

Magellan Blue Gin 41,3% 1,0L 30120 1<br />

Malfy Gin Italien Arancia 41% 0,7L 31465 0,7<br />

Malfy Gin Italien Limone 41% 0,7L 30950 0,7<br />

Malfy Gin Italien Originale 41% 0,7L 31463 0,7<br />

Malfy Gin Italien Rosa 41% 0,7L 31464 0,7<br />

Martin Millers Ld 40% 0,7L 30129 0,7<br />

Martin Millers Westb 45,2% 0,7L 30130 0,7<br />

Mermaid Gin The Isle of Wight 42% 0,7L 31528 0,7<br />

MOM Gin 39,5% 0,7L 30748 0,7<br />

Mombasa Club Gin 41,5% 0,7L 30080 0,7<br />

Momentum Gin Basil 44% 0,7L 30111 0,7<br />

Monkey 47 Barrel Cut Gin 47% 0,5L 31269 0,5<br />

Monkey 47 Gin 47% 0,5L 6882 0,5<br />

Monkey 47 Gin Mini 48/0,05L 30899 48/0,05<br />

Monkey 47 Sloe Gin 29% 0,5L 30328 0,5<br />

Niemand Dry Gin 46% 0,5L 30952 0,5<br />

Nikka Coffey Gin Japan 47% 0,7L 31065 0,7<br />

No 209 Usa Gin 46% 0,7L 30090 0,7<br />

No.3 London Dry Gin 46% 0,7L 30077 0,7<br />

Nordes Atlantic Galicien span. Gin 40% 0,7L 30742 0,7<br />

Oh My Gin Tschechien 45% 0,5L 30114 0,5<br />

Only Gin 43 Spanien 43% 0,7L 30341 0,7<br />

Pink 47 Ld Gin 47% 0,7L 30091 0,7<br />

Plymouth Gin 41,2% 0,7L 30094 0,7<br />

Plymouth Sloe Gin 26% 0,7L 30431 0,7<br />

Puerto de Indias Strawberry Gin 37,5% 0,7L 31238 0,7<br />

Quarantini Black Gin 42% 0,5L 31617 0,5<br />

Quarantini Rosé Gin 42% 0,5L 31616 0,5<br />

Quarantini Social Dry Gin 42% 0,5L 31493 0,5<br />

Quarantini Virgin Alkoholfreie Gin Altern. 0,5L 31494 0,5<br />

Revenge Navy Strenghth Gin 57% 0,7L 31152 0,7<br />

Roku Japanese Craft Gin 43% 0,7L 30949 0,7<br />

Rutte Celery Gin 43% 0,7L 30869 0,7<br />

Sabatini London Dry Gin 41,3% 0,7L 30864 0,7<br />

Saffron Gin 40% 0,7L 30081 0,7<br />

Schlitzer Burgen Gin 45% 0,5L 30927 0,5<br />

Schloss Gin Johannisberg Small Batch 44% 0,5L 31303 0,5<br />

Schrödingers Katzen Gin London Dry 44% 0,5L 30995 0,5<br />

Sears Citrus Garden alkoholfrei 0,7L 31541 0,7<br />

Sears Cutting Edge Gin 37,5% 0,7L 7666 0,7<br />

Sears Spiced Garden alkoholfrei 0,7L 31540 0,7<br />

See Bodensee Dry Gin 48% 0,7L 30953 0,7<br />

Siegfried Dry Gin Rhein 41% 0,5L 30498 0,5<br />

Siegfried Wonderleaf Alkoholfrei GINART 0% 0,5L 31331 0,5<br />

Silent Pool England Dry Gin 43% 0,7L 31064 0,7<br />

Sipsmith Lemon Drizzle London Dry Gin 40,4% 0,7L 31517 0,7<br />

Sipsmith London Dry Gin 41,6% 0,7L 30082 0,7<br />

Sipsmith Sloe Gin 29% 0,5L 30086 0,5<br />

Sipsmith VJOP London Dry Gin 57,7% 0,7L 30981 0,7<br />

Six Ravens Ld Gin 46% 0,5L 30087 0,5<br />

190 Stand Februar <strong>2023</strong>


Skin Gin Anthracite Grey 42% 0,5L 31047 0,5<br />

Star Of Bombay Sapphire Gin 47,5% 0,7L 30558 0,7<br />

Summerville Gin Original 42% 0,5L 31592 0,5<br />

Tann's Gin 40% 0,7L 30741 0,7<br />

Tanqueray 0,0% alkoholfrei 0,7L 31655 0,7<br />

Tanqueray Flor de Sevilla Gin 41,3% 0,7L 31156 0,7<br />

Tanqueray Gastro Set 0,7L 5+1 Flaschen 1 Stück 31492 1<br />

Tanqueray Gin 43,10% 1,0L 6964 1<br />

Tanqueray Gin 43,10% 0,35L 30573 0,35<br />

Tanqueray Gin 43,10% 0,7L 6948 0,7<br />

Tanqueray No.Ten Gin 47,3% 0,7L 6965 0,7<br />

Tanqueray Rangpur Gin 41,3% 0,7L 30083 0,7<br />

Tanqueray Royal (Blackcurrant) Gin 41,3% 0,7L 31491 0,7<br />

Taunus Bio Gin "Ursel" 43% 0,5L 31489 0,5<br />

Taunus Dark Forest Dry Gin "Ursel" 47% 0,5L 31488 0,5<br />

Taunus Original Heritage Dry Gin 47% 0,5L 31487 0,5<br />

The Botanist Islay Gin 46% 0,7L 30093 0,7<br />

The Duke Gin 45% Bio 0,7L 30291 0,7<br />

The London No1 Gin 47% 0,7L 30145 0,7<br />

Tonka Gin 47% 0,5L 30574 0,5<br />

Uncle Val's Restorative Gin 45% 0,7L 31172 0,7<br />

Ungava Gin Kanada 43,1% 0,7L 30680 0,7<br />

Vallendar Pure Gin 40% Wacholdergeist 0,5L 30207 0,5<br />

Vor Gin Island 47% 0,5L 30115 0,5<br />

VOR Island Navy Strenghth Gin 57% 0,7L 31151 0,7<br />

V-Sinne Schwarzwald Gin 45% 0,5L 31473 0,5<br />

Whitley Neill Dry Gin 42% 0,7L 30084 0,7<br />

Wild Child Berlin Dry Gin 43,5% 0,7L 31252 0,7<br />

Windspiel Premium Gin 47% 0,5L 30116 0,5<br />

Xellent Edelweiß Gin 40% 0,7L 30758 0,7<br />

Xoriguer Mallorca Gin 38% 0,7L 30339 0,7<br />

SPIRITUOSEN<br />

GRAPPA<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Barili Di Sassicaia 40% Grappa 0,5L 30250 1/0,5<br />

Cellini Oro Reserva Grapp 0,7L 30494 1/0,7<br />

Grappa Andrea Da Ponte 0,7L 5893 1/0,7<br />

Grappa Bella Italia 38% 0,7L 30358 1/0,7<br />

Grappa Berta Bric del Gaian Moscato 43% 0,7L 31178 1/0,7<br />

Grappa Berta Elisi 43% 0,5L 31193 1/0,5<br />

Grappa Berta Elisi 43% 1,0L 31179 1/1,0<br />

Grappa Berta Giulia Chard. & Cortese 40% 0,7L 31183 1/0,7<br />

Grappa Berta Monpra Barbera & Nebbiolo 40% 0,7L 31182 1/0,7<br />

Grappa Berta Nibbio Barbera Giovane 40% 0,7L 31180 1/0,7<br />

Grappa Berta Roccanivo Barbera 43% 0,7L 31177 1/0,7<br />

Grappa Berta Tre Soli Tre 43% 0,7L 31010 1/0,7<br />

Grappa Berta Valdavi Moscato Giovane 40% 0,7L 31181 1/0,7<br />

Grappa Gagliano Moscato 40% 0,5L 30897 1/0,5<br />

Grappa Roner La Gold 40% 0,7L 30802 1/0,7<br />

Grappa Tignanello Antinori 42% 0,5L 30826 1/0,5<br />

Stand Februar <strong>2023</strong><br />

191


Marzadro 43 Bianca Anfora 43% Grappa 0,7L 30257 1/0,7<br />

Marzadro Affina Acacia Grappa 1,0L 30261 1/1,0<br />

Marzadro Affina Ciliegio Grappa 1,0L 30260 1/1,0<br />

Marzadro Affina Rovere Grappa 1,0L 30262 1/1,0<br />

Marzadro Diciotto Lune Grappa 3,0L 30252 1/3,0<br />

Marzadro Diciotto Lune Grappa 41% 0,7L 30253 1/0,7<br />

Marzadro Flight Kit Set 1 Stück 30752 1/1,0<br />

Marzadro Giare Amarone Grappa 41% 0,7L 30254 1/0,7<br />

Marzadro Giare Chardonnay Grappa 45% 0,7L 30256 1/0,7<br />

Marzadro Giare Gewürztraminer Grappa 41% 0,7L 30255 1/0,7<br />

Marzadro Grappa Kit Set 1 Stück 30251 1/1,0<br />

Marzadro Trentina Morbida Grappa 0,7L 30259 1/0,7<br />

Marzadro Trentina Traditizionale Grappa 0,7L 30258 1/0,7<br />

Nonino Chardonnay Monovitigno 41% 0,7L 30485 1/0,7<br />

Nonino Fragolino Monotivigno 45% 0,5L 30789 1/0,5<br />

Nonino Grappa Riserva 8 y 43% 0,7L 31013 1/0,7<br />

Nonino Il Merlot Grappa 41% 0,7L 6988 1/0,7<br />

Nonino Il Prosecco Monotivigno 41% 0,7L 30667 1/0,7<br />

Nonino Moscato Monovitigno 41% 0,7L 31083 1/0,7<br />

Nonino Ribolla Grappa 45% 0,5L 30546 1/0,5<br />

Nonino Tradizione 41° Grappa 41% 1,0L 31<strong>24</strong>1 1/1,0<br />

Nonino Vuisinar Riserva 41% 0,7L 30676 1/0,7<br />

Poli Cleopatra Moscato 40% Grappa 0,7L 30<strong>24</strong>9 1/0,7<br />

Poli Di Poli Secca Merlot 40% 0,7L 30862 1/0,7<br />

Poli Sarpa Di Poli Grappa 40% 0,7L 30<strong>24</strong>7 1/0,7<br />

Poli Sarpa Oro di Poli Barrique Grappa 40% 0,7L 30<strong>24</strong>8 1/0,7<br />

KORN<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Brandstifter Korn 38% Berliner 0,7L 30473 1/0,7<br />

Doornkaat 0,7L 5222 1/0,7<br />

Doornkaat <strong>24</strong>/0,04L 52<strong>24</strong> <strong>24</strong>/0,04<br />

Fürst Bismarck 38% 0,7L 5041 1/0,7<br />

Korn Szene 32% 1,0L 30046 1/1,0<br />

Nordhäuser Doppelkorn 38% 1,0L 30820 1/1,0<br />

Nordhäuser Korn 32% 0,35L 30272 1/0,35<br />

Otto Craft-Korn 38% 0,5L 31026 1/0,5<br />

KÜMMEL / WACHOLDER<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Helbing Feiner Kümmel 35% 0,7L 30269 1/0,7<br />

Jobelius Kümmel 1,0L 5438 1/1,0<br />

192 Stand Februar <strong>2023</strong>


LIKÖRE<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Abacaty Cream Likör Avocado 17% 0,5L 31630 1/0,5<br />

Abacaty Dry Spirit Avocado <strong>24</strong>% 0,5L 31631 1/0,5<br />

Adler Kleiner Klopfer 25/0,02L 30760 25/0,02<br />

Amaretto Disaronno 1,0L 6963 1/1,0<br />

Amaretto Disaronno 28% 0,7L 31080 1/0,7<br />

Amaretto Lazzaroni 25% 0,7L 31468 1/0,7<br />

Amaretto Romanza 20% 0,7L 5196 1/0,7<br />

Amaretto Szene 20% 1,0L 30037 1/1,0<br />

Amarula Fruit Cream 0,7L 30488 1/0,7<br />

Amors 9er Mix Shots mit Brett 9/0,02L 31278 9/0,02<br />

Amors Mispellikör 20% 0,5L 31284 1/0,5<br />

Amors Mix Shots mit Frucht 36/0,02L 31276 36/0,02<br />

Ancho Reyes Chile Likör 40% 0,7L 31031 1/0,7<br />

Ancho Reyes Verde Grüner Chili Likör 40% 0,7L 31606 1/0,7<br />

Andalö Sanddorn Likör 0,7L 30304 1/0,7<br />

Angel D‘Or Orangenlikör 0,7L 5833 1/0,7<br />

Apricot Brandy Szene 1,0L 30039 1/1,0<br />

Baileys 0,7L 5812 1/0,7<br />

Baileys 1,0L 5835 1/1,0<br />

Baileys Chocolate Luxe 0,5L 30381 1/0,5<br />

Bärenjäger Honey Bourbon 33% 0,7L 30814 1/0,7<br />

Batida com Rum 21% 0,7L 31219 1/0,7<br />

Batida De Coco 16% 0,7L 5331 1/0,7<br />

Becherovka Kräuterlikör 38% 1,0L 31302 1/1,0<br />

Bellabomba Eierlikör 17% 1,0L 30751 1/1,0<br />

Benedictine D.O.M 40% Likör 0,7L 30177 1/0,7<br />

Berentzen Apfel 1,0L 5111 1/1,0<br />

Berentzen Apfel 18% <strong>24</strong>/0,04L 31123 <strong>24</strong>/0,04<br />

Berentzen Apple Bourbon 0,7L 30765 1/0,7<br />

Berentzen Waldfrucht 0,7L 5101 1/0,7<br />

Berliner Luft Pfefferminzlikör 18% 0,7L 31033 1/0,7<br />

Berta Amaretto 28% 0,7L 31185 1/0,7<br />

Bigallet Creme de Violett 16% 0,5L 30983 1/0,5<br />

Blue Curacao Szene 1,0L 30040 1/1,0<br />

Bols Advocaat Eierlikör 0,7L 30855 1/0,7<br />

Bols Apricot Brandy <strong>24</strong>% 0,7L 30323 1/0,7<br />

Bols Blue Curacao 21% 0,7L 303<strong>24</strong> 1/0,7<br />

Bols Cacao Braun <strong>24</strong>% 0,7L 30688 1/0,7<br />

Bols Cacao Weiß <strong>24</strong>% 0,7L 30689 1/0,7<br />

Bols Cherry Brandy <strong>24</strong>% 0,7L 5168 1/0,7<br />

Bols Creme de Banane 17% 0,7L 30596 1/0,7<br />

Bols Dry Orange <strong>24</strong>% 0,7L 30325 1/0,7<br />

Bols Grüne Banane 17% 0,7L 30690 1/0,7<br />

Bols Maraschino <strong>24</strong>% 0,7L 30670 1/0,7<br />

Bols Natural Yoghurt Likör 15% 0,7L 31671 1/0,7<br />

Bols Peach 17% 0,7L 30556 1/0,7<br />

Bols Pfefferminz Grün <strong>24</strong>% 0,7L 30700 1/0,7<br />

Bols Red Orange 17% 0,7L 30576 1/0,7<br />

Bols Triple Sec 38% 0,7L 30373 1/0,7<br />

Bombardino Roner Likör 18% 1,0L 31275 1/1,0<br />

SPIRITUOSEN<br />

Stand Februar <strong>2023</strong><br />

193


Bonpland Rum & Grape Likör 30% 0,5L 31058 1/0,5<br />

Borghetti Caffè Likör 0,7L 30868 1/0,7<br />

Borgmann Kräuter Likör 39% 0,5L 30294 1/0,5<br />

Cafelikör Szene Aloha 1,0L 30519 1/1,0<br />

Cardenal Mendoza Angelus Likör 40% 0,7L 30912 1/0,7<br />

Chambord Liquer 0,5L 6994 1/0,5<br />

Chartreuse Gelb 43% 0,7L 30146 1/0,7<br />

Chartreuse Grün 55% 0,7L 30147 1/0,7<br />

China China Bigallet 40% 0,5L 30427 1/0,5<br />

Coconut Rum Szene 1,0L 30593 1/1,0<br />

Cointreau 0,7L 5813 1/0,7<br />

Cointreau 1,0L 30857 1/1,0<br />

Creme de Cassis Johannisbeere Szene 1,0L 30766 1/1,0<br />

Creme De Cassissee 0,7L 6816 1/0,7<br />

Cremovo VINO Aromatizzato 15% 0,75L 30678 1/0,75<br />

Cynar Artischocken Likör 1,0L 30275 1/1,0<br />

De Kuyper Apricot Brandy 0,7L 6803 1/0,7<br />

De Kuyper Blackberry 0,7L 30566 1/0,7<br />

De Kuyper Blue Curacao 0,7L 6806 1/0,7<br />

De Kuyper Coconut 20% 0,7L 30565 1/0,7<br />

De Kuyper Cr.De Menthe Grün 0,7L 30301 1/0,7<br />

De Kuyper Creme De Bananes 0,7L 6805 1/0,7<br />

De Kuyper Genever (Rot) Johannisbeere 0,7L 30453 1/0,7<br />

De Kuyper Grenadine 0,7L 6815 1/0,7<br />

De Kuyper Melon 0,7L 6807 1/0,7<br />

De Kuyper Sour Apple 0,7L 30534 1/0,7<br />

De Kuyper Triple Sec 0,7L 6808 1/0,7<br />

Dos Mas Kiss Shot Minz 0,7L 30604 1/0,7<br />

Dos Mas Mex Zimtlikör 0,7L 7665 1/0,7<br />

Dos Mas Nasty Nuts Shot 17% 0,7L 30873 1/0,7<br />

Drambuie 0,7L 5170 1/0,7<br />

Echt Stonsdorfer 0,7L 5691 1/0,7<br />

Echt Stonsdorfer <strong>24</strong>/0,04L 5694 <strong>24</strong>/0,04<br />

Edinburgh Elderflower Likör 0,7L 30541 1/0,7<br />

Edinburgh Raspberry Likör 0,7L 30540 1/0,7<br />

Eierlikör Standard Nordgold 0,7L 6776 1/0,7<br />

Enzian Gebirgs Grassl 40% 0,7L 30197 1/0,7<br />

Erdbeerlimes Szene 1,0L 30044 1/1,0<br />

Ficken Likör 0,7L 5898 1/0,7<br />

Ficken Likör 20/0,02L 5899 20/0,02<br />

Fireball Cinnamon Whisky Likör 33% 0,7L 31159 1/0,7<br />

Frangelico Haselnuss Likör 0,7L 30351 1/0,7<br />

Frankfurter Mispelchen mit Frucht 20% 36/0,02L 31277 36/0,02<br />

Galliano Vanillelikör 0,7L 6989 1/0,7<br />

Giffard Amaretto Likör 0,7L 6921 1/0,7<br />

Giffard Apric-Brandy Likör 0,7L 6923 1/0,7<br />

Giffard Apricot Roussilon Likör 25% 0,7L 30767 1/0,7<br />

Giffard Banane du Bresil Likör 25% 0,7L 30898 1/0,7<br />

Giffard Bananenlikör 0,7L 6934 1/0,7<br />

Giffard Blue Curacao Likör 0,7L 69<strong>24</strong> 1/0,7<br />

Giffard Brombeer Likör 16% 0,7L 30575 1/0,7<br />

Giffard Caribbean Pineapple Likör 20% 0,7L 31542 1/0,7<br />

Giffard Cassis Noir Likör 0,7L 6991 1/0,7<br />

Giffard Cherry Brandy Likör 0,7L 6932 1/0,7<br />

Giffard Cocogif Kokos Likör 18% 0,7L 31481 1/0,7<br />

194 Stand Februar <strong>2023</strong>


Giffard Cognac Mandel Likör 0,7L 6933 1/0,7<br />

Giffard Creme de Framboise 16% 0,7L 31507 1/0,7<br />

Giffard Creme de Violette 16% 0,7L 30663 1/0,7<br />

Giffard Ginger of the Indies Ingwer 35% 0,7L 30985 1/0,7<br />

Giffard Holunderblüten Likör 0,7L 6888 1/0,7<br />

Giffard Kaffee Likör 25% 0,7L 30155 1/0,7<br />

Giffard Kakao Braun Likör 0,7L 6925 1/0,7<br />

Giffard Kakao Weiss Likör 0,7L 6936 1/0,7<br />

Giffard Kokos Likör 18% 0,7L 31480 1/0,7<br />

Giffard Mandarine Likör 35% 0,7L 30563 1/0,7<br />

Giffard Maraschino Likör 0,7L 6938 1/0,7<br />

Giffard Melone Grün Likör 0,7L 6939 1/0,7<br />

Giffard Menthe Pastille Likör 0,7L 6774 1/0,7<br />

Giffard Muroise Rouge 18% Likör 0,7L 30777 1/0,7<br />

Giffard Orange Curacao 25 0,7L 30465 1/0,7<br />

Giffard Pfirsich Likör 16% 0,7L 30544 1/0,7<br />

Giffard Pink Grape Likör 0,7L 6990 1/0,7<br />

Giffard Triple Sec Likör 1,0L 6929 1/1,0<br />

Giffard Vanille Madagaskar Likör 20% 0,7L 30840 1/0,7<br />

Gin Sieben Likör 25% 0,5L 31221 1/0,5<br />

Gorbartschow Wodka Mini 37% 20/0,04L 311<strong>24</strong> 20/0,04<br />

Grand Marnier Rouge 40% 0,7L 5174 1/0,7<br />

Heering Cherry Likör 0,7L 30176 1/0,7<br />

Hierbas Ibicencas Mari 1,0L 30475 1/1,0<br />

Hirschrudel Kräuter Likör 35% 0,5L 30193 1/0,5<br />

Irish Mist Likör 0,7L 30510 1/0,7<br />

Italicus Rosolio di Bergamotto 20% 0,7L 31137 1/0,7<br />

Jack Daniels Honey 1,0L 6909 1/1,0<br />

Jägermeister 0,7L 5482 1/0,7<br />

Jägermeister <strong>24</strong>/0,02L 5486 <strong>24</strong>/0,02<br />

Jägermeister <strong>24</strong>/0,04L 5485 <strong>24</strong>/0,04<br />

Jägermeister 35% 1,0L 5481 1/1,0<br />

Jägermeister 35% 3,0L 31564 1/3,0<br />

Jägermeister Edition Manifest 0,5L 31565 1/0,5<br />

Jägermeister Edition Manifest 1,0L 30827 1/1,0<br />

Jägermeister Scharf 33% 0,7L 31206 1/0,7<br />

Jim Beam Honey 0,7L 6914 1/0,7<br />

Kahlua 0,7L 6852 1/0,7<br />

Killepitsch Kräuterlikör 1,0L 30210 1/1,0<br />

Kirschlikör Szene 1,0L 30594 1/1,0<br />

Kleiner Feigling Coco Bisquit 20/0,02 31127 20/0,02<br />

Kleiner Klopfer 25/0,02 30461 25/0,02<br />

Kobers Fränk. Pfläumchen 25/0,02L 30882 25/0,02<br />

Kuemmerling 25/0,02L 5434 25/0,02<br />

Kuemmerling Pfefferminz 25/0,02L 31346 25/0,02<br />

Kwai Feh Lychee Likör 0,7L 30311 1/0,7<br />

Lantenh. Marillenlikör 25% 0,5L 30714 1/0,5<br />

Lantenh. Walnusslikör 30% 0,5L 30715 1/0,5<br />

Licor 43 0,7L 5837 1/0,7<br />

Licor 43 31% 1,0L 30184 1/1,0<br />

Licor 43 Orochata 16% 0,7L 30933 1/0,7<br />

Likör Doro Szene 1,0L 30592 1/1,0<br />

Limoncello di Capri 30% 0,7L 31618 1/0,7<br />

Limoncello Scavi & Ray 25% 0,7L 31459 1/0,7<br />

Limoncello Villa Massa 30% 0,7L 30749 1/0,7<br />

SPIRITUOSEN<br />

Stand Februar <strong>2023</strong><br />

195


Liqueur de Violettes (Tempus Fugit) 22% 0,7L 31253 1/0,7<br />

Luxardo Maraschino Likör 0,7L 30315 1/0,7<br />

Madeira Justino Likörwein 0,75L 30491 1/0,75<br />

Mahiki Coconut Likör 21% 0,7L 31203 1/0,7<br />

Main Mispelchen Shots mit Frucht 15% 36/0,02L 31279 36/0,02<br />

Malibu 0,7L 5814 1/0,7<br />

Malibu 1,0L 6826 1/1,0<br />

Marsala D.O.C. Fine 17% 0,7L 30492 1/0,7<br />

Martini Bitter 28,5% 0,7L 30880 1/0,7<br />

Marzadro Olio Del Garda Grappalikör 0,7L 30263 1/0,7<br />

Midori Melonen Liqueur 0,7L 6979 1/0,7<br />

Mozart Lik. Original 17% 0,5L 30293 1/0,5<br />

Mozart Likör Black 17 % 0,5L 30646 1/0,5<br />

Mozart White Chocolate 15% 0,5L 30984 1/0,5<br />

Mr. Hazel Likör 0,7L 31029 1/0,7<br />

Münchner Kindl Enzian Riemerschmid 0,7L 30432 1/0,7<br />

Nocello Walnusslikör Toschi <strong>24</strong>% 0,7L 30505 1/0,7<br />

Nojae Elderflower Likör 20% 0,7L 31048 1/0,7<br />

Passoa Liqueur 1,0L 6917 1/1,0<br />

Passoa Liqueur 0,7L 6858 1/0,7<br />

Patron Cafelikör XO 35% 0,7L 30762 1/0,7<br />

Peach (Pfirsich) Likör Szene 18% 1,0L 31288 1/1,0<br />

Peachtree Pfirsich Liqueur 0,7L 6864 1/0,7<br />

Pecher Mignon Bio 15% 0,5L 30671 1/0,5<br />

Pepino Peach 0,7L 6857 1/0,7<br />

Pfefferminzlikör grün Szene 16% 1,0L 31265 1/1,0<br />

Picon Amer Likör 21% 1,0L 30682 1/1,0<br />

Pierre Ferrand Dry Curacao Triple Sec 40% 0,7L 30610 1/0,7<br />

Pierre Ferrand Pineau des Charentes 17% 0,75L 31502 1/0,75<br />

Pimento Dram TBT Likör 0,5L 30634 1/0,5<br />

Pimm‘s No.1 25% 1,0L 30577 1/1,0<br />

Polar Limes Erdbeer 1,0L 6961 1/1,0<br />

Pott Eierlikör 16 % 0,7L 31470 1/0,7<br />

Prinz Rum Coconut Likör 40% 0,5L 30283 1/0,5<br />

Pussanga Likör 38% 0,5L 30994 1/0,5<br />

Radeberger Kräuterlikör 0,7L 30273 1/0,7<br />

Ramazzotti Crema 17 % 0,7L 31467 1/0,7<br />

Ramazzotti Mini 25/0,03L 30884 25/0,03<br />

Ratzeputz Likör Ingwer 58% 0,7L 30815 1/0,7<br />

Romanza Amaretto Likör 1,0L 30179 1/1,0<br />

Safari Fruchtlikör 20% 0,7L 30543 1/0,7<br />

Schinkenhäger 0,7L 5122 1/0,7<br />

Schladerer Maraschino Likör 32% 0,5L 31561 1/0,5<br />

Smirnoff Lime 37,5% 0,7L 30926 1/0,7<br />

Sourz Apple 0,7L 30070 1/0,7<br />

Sourz Blackcurrant 0,7L 30071 1/0,7<br />

Sourz Mango 0,7L 30517 1/0,7<br />

Sourz Raspberry 0,7L 30515 1/0,7<br />

Sourz Red Berry 0,7L 30516 1/0,7<br />

Sourz Tropical 0,7L 30518 1/0,7<br />

Southern Comfort 1,0L 5416 1/1,0<br />

St. Germain Holunderblüte Likör 0,7L 30312 1/0,7<br />

Suze Enzianlikör 15% 1,0L 30837 1/1,0<br />

Szene Milk & Coco (ehem. Batida) 1,0L 30074 1/1,0<br />

196 Stand Februar <strong>2023</strong>


The Bitter Truth Golden Falernum 18% Likör 0,5L 30336 1/0,5<br />

The Bitter Truth Violet Likör 22% 0,5L 31162 1/0,5<br />

Tia Maria Likör 20% 0,7L 30175 1/0,7<br />

Triple Sec Szene 1,0L 30041 1/1,0<br />

Underberg 30/0,02L 5704 30/0,02<br />

Unicum Kräuterlikör 40% 0,7L 30940 1/0,7<br />

Visciolata del Cardinale Weinlikör 14% 0,75L 31669 1/0,75<br />

Waldmeisterlikör Szene 1,0L 30073 1/1,0<br />

SPIRITUOSEN<br />

OBSTBRÄNDE<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Alpenschnaps Haselnuss 33% 1,0L 30189 1/1,0<br />

Alpenschnaps Marille 35% 1,0L 30188 1/1,0<br />

Apfelschnaps Born In The Wetterau 0,7L 305<strong>24</strong> 1/0,7<br />

Aralez Aprikosenbrand 43% 0,7L 31625 1/0,7<br />

Aralez Birnenbrand 43% 0,7L 31628 1/0,7<br />

Aralez Pflaumenbrand 43% 0,7L 31626 1/0,7<br />

Aralez Wildbirnenbrand 43% 0,7L 31627 1/0,7<br />

Back Himbeergeist 40% 1,0L 31337 1/1,0<br />

Back Mirabellenwasser 40% 1,0L 31336 1/1,0<br />

Back Obstler 38% 1,0L 31333 1/1,0<br />

Back Schwarzwälder Kirschwasser 40% 1,0L 31335 1/1,0<br />

Back Williams Birne 40% 1,0L 31334 1/1,0<br />

Back Zwetschgenwasser 40% 1,0L 31338 1/1,0<br />

Berentzen Saurer Apfel 0,7L 30581 1/0,7<br />

Calvados Château du Breuil 15 Y 41% 0,7L 30808 1/0,7<br />

Calvados Château du Breuil VSOP 40% 0,7L 31077 1/0,7<br />

Calvados Château du Breuil XO 41% 0,7L 31067 1/0,7<br />

Calvados Dauphin Fine 40% 0,7L 30720 1/0,7<br />

Calvados Drouin Le Calvados Selection 40% 0,7L 31103 1/0,7<br />

Calvados La Blanche de Drouin 40% 0,7L 31050 1/0,7<br />

Calvados Papidoux Fine VS 0,7L 5052 1/0,7<br />

Calvados Pere Magloire VSOP 0,7L 30776 1/0,7<br />

Calvados Pere Magloire XO 0,7L 31262 1/0,7<br />

Dirker Apfelbrand 40% 0,5L 30963 1/0,5<br />

Dirker Bierbrand Weizen 41,5% 0,5L 30964 1/0,5<br />

Dirker Kirschwasser 40% 0,5L 30965 1/0,5<br />

Dirker Feldzwetschkenwasser 40% 0,5L 30892 1/0,5<br />

Dirker Haselnussgeist 40% 0,5L 30721 1/0,5<br />

Dirker Mirabellenbrand 40% 0,5L 30893 1/0,5<br />

Dirker Obstler Apfel-Birne 40% 0,5L 30966 1/0,5<br />

Dirker Waldhimbeergeist 42% 0,5L 30895 1/0,5<br />

Dirker Williams-Christ 40% 0,5L 30722 1/0,5<br />

Fassbind Vieille Barrique Framboise 40% 0,7L 31581 1/0,7<br />

Lantenh. Marille Filtriert 42% 0,5L 30941 1/0,5<br />

Lantenh. Mirabelle Filtriert 42% 0,5L 30716 1/0,5<br />

Lantenh. Waldhimbeer Filtriert 42% 0,5L 30717 1/0,5<br />

Lantenh. Wildkirschbrand Filtriert 42% 0,5L 30942 1/0,5<br />

Lantenh. Williams Filtriert 42% 0,5L 30718 1/0,5<br />

Lantenhammer Haselnuss 42% 0,5L 30484 1/0,5<br />

Lantenhammer Mirabelle unfil. 42% 0,5L 30579 1/0,5<br />

Lantenhammer Sauerkirsch 42% 0,5L 30673 1/0,5<br />

Stand Februar <strong>2023</strong><br />

197


Lantenhammer Schlehe 42% 0,5L 30578 1/0,5<br />

Lantenhammer Waldhimbeer Unfiltriert 42% 0,5L 30489 1/0,5<br />

Lantenhammer Williams 42% Unfiltriert 0,5L 30483 1/0,5<br />

Morand Williams 43% 0,7L 30668 1/0,7<br />

Mosel Distillers Alte Haselnuss 40% 1,0L 31636 1/1,0<br />

Mosel Distillers Alte Kirsche 40% 1,0L 31674 1/1,0<br />

Mosel Distillers Alte Marille 40% 1,0L 31635 1/1,0<br />

Mosel Distillers Alte Mirabelle 40% 1,0L 31675 1/1,0<br />

Mosel Distillers Alte Waldhimbeere 40% 1,0L 31634 1/1,0<br />

Mosel Distillers Alte Williams 40% 1,0L 31637 1/1,0<br />

Mosel Distillers Alte Zwetschke 40% 1,0L 31673 1/1,0<br />

Mosel Distillers Rubinette Apfel 40% 1,0L 31672 1/1,0<br />

Nusbaumer Framboise 45% 0,7L 30703 1/0,7<br />

Nusbaumer Kirsch 45% 0,7L 30704 1/0,7<br />

Nusbaumer Vielle Prune 42% 0,7L 31196 1/0,7<br />

Nusbaumer Williams 40% 0,7L 30666 1/0,7<br />

Pascall Williamsbirne 0,7L 30181 1/0,7<br />

Pircher Waldhimbeere 40% 0,7L 30813 1/0,7<br />

Pircher Williams 40% 0,7L 30812 1/0,7<br />

Prinz Alte Haselnuss 0,5L 30270 1/0,5<br />

Prinz Alte Haselnuss 41% 1,0L 6399 1/1,0<br />

Prinz Alte Haus Zwetschke 41% 1,0L 5998 1/1,0<br />

Prinz Alte Haus-Zwetschke 0,5L 6395 1/0,5<br />

Prinz Alte Kirsche 0,5L 6397 1/0,5<br />

Prinz Alte Kirsche 41% 1,0L 5925 1/1,0<br />

Prinz Alte Marille 36/0,02L 6392 36/0,02<br />

Prinz Alte Marille 41% 0,5L 6391 1/0,5<br />

Prinz Alte Marille 41% 1,0L 5927 1/1,0<br />

Prinz Alte Wald-Himbeere 0,5L 6394 1/0,5<br />

Prinz Alte Wald-Himbeere 41% 1,0L 5928 1/1,0<br />

Prinz Alte Williamsbirne 0,5L 6393 1/0,5<br />

Prinz Alte Williamsbirne 41% 1,0L 5926 1/1,0<br />

Prinz Alter Bodensee-Apfel 41% 1,0L 5936 1/1,0<br />

Prinz Birnela 34% 1,0L 5929 1/1,0<br />

Prinz Champagner Trüffel-Likör 15% 0,5L 6388 1/0,5<br />

Prinz Enzian 40% 1,0L 30875 1/1,0<br />

Prinz Haselnußgeist 0,5L 6396 1/0,5<br />

Prinz Haselnußgeist 40% 1,0L 5935 1/1,0<br />

Prinz Hausschnaps Marille 34% 1,0L 5932 1/1,0<br />

Prinz Himbeerla 34% 1,0L 5931 1/1,0<br />

Prinz Honig Birnerla 34% 1,0L 30282 1/1,0<br />

Prinz Kirscherla 34% 1,0L 5930 1/1,0<br />

Prinz Marillenschnaps 40% 1,0L 5922 1/1,0<br />

Prinz Nusserla 34% 1,0L 31147 1/1,0<br />

Prinz Obstler 38% 1,0L 6390 1/1,0<br />

Prinz Obstler 40% 1,0L 5946 1/1,0<br />

Prinz Pfirserla 34% 1,0L 30775 1/1,0<br />

Prinz Pflümli Schnaps 40% 1,0L 30900 1/1,0<br />

Prinz Rosenmarillen Likör 25% 0,5L 6389 1/0,5<br />

Prinz Subirer Schnaps 40% 1,0L 6000 1/1,0<br />

Prinz Williams 40% 1,0L 5921 1/1,0<br />

Rochelt Basler Kirsche 50% 0,7L 31016 1/0,7<br />

Rochelt Gravensteiner Apfel 50% 0,7L 31015 1/0,7<br />

Rochelt Mirabell 50% 0,7L 31018 1/0,7<br />

Rochelt Quitte 50% 0,7L 31019 1/0,7<br />

Rochelt Wachauer Marille 50% 0,7L 31014 1/0,7<br />

Rochelt Williams Birne 50% 0,35L 31017 1/0,35<br />

198 Stand Februar <strong>2023</strong>


Rochelt Williams Birne 50% 0,7L 31079 1/0,7<br />

Roner Williams Christ 40% 0,7L 30803 1/0,7<br />

Schladerer Himbeere 0,7L 30055 1/0,7<br />

Schladerer Kirschwasser 0,7L 6781 1/0,7<br />

Schladerer Mirabelle 0,7L 30503 1/0,7<br />

Schladerer Obstler 0,7L 30056 1/0,7<br />

Schladerer William-Birne 0,7L 6782 1/0,7<br />

Tesla Sljivo Premium Sliwowitz 42% 0,5L 31272 1/0,5<br />

Vallendar Banane Ruanda 40% Brand 0,5L 30204 1/0,5<br />

Vallendar Haselnuss Brand 40% 0,5L 30198 1/0,5<br />

Vallendar Kirsch Brand 40% 0,5L 30422 1/0,5<br />

Vallendar Mirabelle 40% Brand 0,5L 30201 1/0,5<br />

Vallendar Obstbrand 43% Barrique 0,5L 30206 1/0,5<br />

Vallendar Orange Südafrika 40% 0,5L 30203 1/0,5<br />

Vallendar Quitte Brand 40% 0,5L 30416 1/0,5<br />

Vallendar R.Weinbergpfirsich 40% 0,5L 30202 1/0,5<br />

Vallendar Waldhimbeer 41% 0,5L 30200 1/0,5<br />

Vallendar Williams Brand 40% 0,5L 30199 1/0,5<br />

Vallendar Zwetschken Brand 40% 0,5L 30423 1/0,5<br />

Ziegler Alte Zwetschke 43% 0,5L 31556 1/0,5<br />

Ziegler Freudenberger Streuobstbrand 43% 0,5L 31552 1/0,5<br />

Ziegler Haselnuss 43% 0,5L 31554 1/0,5<br />

Ziegler Mirabell 43% 0,5L 31664 1/0,5<br />

Ziegler Waldhimbeer 43% 0,5L 31553 1/0,5<br />

Ziegler Wildkirsche No 1 43% 0,5L 31550 1/0,5<br />

Ziegler Williams 43% 0,5L 31557 1/0,5<br />

SPIRITUOSEN<br />

PISCO<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Pisco Barsol Quebranta 41,3% 0,7L 30633 1/0,7<br />

Pisco Control 43% 0,7L 30172 1/0,7<br />

Pisco Demonio de los Andes Acholado 40% 0,7L 30348 1/0,7<br />

PORT<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Delaforce White Port 20% 0,75L 30605 1/0,75<br />

Grahams Port Blend No. 12 Ruby 19% 0,75L 31619 1/0,75<br />

Niepoort Dry White 19,5% 0,75L 306<strong>24</strong> 1/0,75<br />

Niepoort Late Bottled Vintage 19,5% 0,75L 30625 1/0,75<br />

Niepoort Ruby 19,5% 0,75L 31676 1/0,75<br />

Niepoort Senior Tawny 20% 0,75L 30626 1/0,75<br />

Osborne Ruby Port 19,5% 0,75L 30730 1/0,75<br />

Osborne Tawny Port 19,5% 0,75L 30731 1/0,75<br />

Osborne White Port 19,5% 0,75L 30729 1/0,75<br />

Ramos Pinto Vintage Port 20,5% 0,75L 30944 1/0,75<br />

Royal Oporto Rosé Portwein 19% 0,75L 31<strong>24</strong>3 1/0,75<br />

Royal Oporto Tawny Portwein 19% 0,75L 30675 1/0,75<br />

Royal Oporto White Portwein 19% 0,75L 30674 1/0,75<br />

Sandemann Tawny Port 19,5% 0,7L 5636 1/0,75<br />

Stand Februar <strong>2023</strong><br />

199


Sandemann White Port 19,5% 0,75L 6900 1/0,75<br />

Taylor‘s Select Reserve Ruby 20% 0,75L 30385 1/0,75<br />

Taylor‘s Tawny 10 years 20% 0,75L 30978 1/0,75<br />

Taylor‘s Tawny 20 years 20% 0,75L 31092 1/0,75<br />

Taylor‘s Tawny 30 years 20% 0,75L 30979 1/0,75<br />

RUM<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

A. H. Riise X.O. Ambre d`Or Reserve 42% 0,7L 31190 1/0,7<br />

A. H. Riise X.O. Haakon Royal Reserve 4% 0,7L 31653 1/0,7<br />

A.H. Riise 1888 Gold Medal 40% 0,7L 31187 1/0,7<br />

A.H. Riise Black Barrel Spiced Rum 40% 0,7L 31191 1/0,7<br />

A.H. Riise Non Plus Ultra Rum 42% 0,7L 31068 1/0,7<br />

A.H. Riise Royal Danish Navy 40% 0,7L 31188 1/0,7<br />

A.H. Riise X.O. Reserve Rum Premium 40% 0,7L 31189 1/0,7<br />

Angostura 8Y 1919 Rum 40% 0,7L 30419 1/0,7<br />

Angostura Rum 7 years 40% 0,7L 31011 1/0,7<br />

Appleton Estate 12 Years 0,7L 30743 1/0,7<br />

Appleton Estate Signature 0,7L 30397 1/0,7<br />

Babba Rossa‘s Ginger Spiced Rum 40% 0,7L 31141 1/0,7<br />

Bacardi Daiquiri Strawberry 20% 1,5L 30967 1/1,5<br />

Bacardi Anjeo Cuatro 4 years 40% 0,7L 31056 1/0,7<br />

Bacardi Black Carda Negra 37,5% 0,7L 6983 1/0,7<br />

Bacardi Carta Blanca White Rum 0,7L 5363 1/0,7<br />

Bacardi Carta Blanca White Rum 3,0L 5365 1/3,0<br />

Bacardi Carta Blanca White Rum 37,5% 1,0L 5362 1/1,0<br />

Bacardi D´Oro Gold 37,5% 1,0L 6770 1/1,0<br />

Bacardi Fuego 40% 1,0L 30658 1/1,0<br />

Bacardi Oakheart 35% 1,0L 30584 1/1,0<br />

Bacardi Razz Flavour 1,0L 30276 1/1,0<br />

Bacardi Ron 8 Anos Reserva 40% 0,7L 30487 1/0,7<br />

Bacardi Superieur White 44,5% 0,7L 30768 1/0,7<br />

Banks Golden Rum 7 Years 43% 0,7L 30014 1/0,7<br />

Banks Rum 5 Years 43% 0,7L 30013 1/0,7<br />

Barcelo Rum Imperial 38% 0,7L 30750 1/0,7<br />

Black Magic Spiced Rum 40% 0,7L 31567 1/0,7<br />

Bonpland Sombre Dark Rum 40% 0,7L 31329 1/0,7<br />

Bonpland White Rum Claire 42% 0,7L 31057 1/0,7<br />

Botucal Exclusiva Rum 40% 0,7L 30106 1/0,7<br />

Botucal Mantuano Rum 40% 0,7L 30861 1/0,7<br />

Brugal Supremo Blanco 0,7L 30068 1/0,7<br />

Brugal 1888 Gr.Reserva 40% 0,7L 30458 1/0,7<br />

Brugal Anejo 38% 0,7L 30069 1/0,7<br />

Brugal Extra Viejo 38% 0,7L 30332 1/0,7<br />

Cacique Ron Anejo 37,5% 0,7L 30587 1/0,7<br />

Canerock Jamaica Rum 40% 0,7L 31593 1/0,7<br />

Captain Morgan Black 40% 1,0L 30482 1/1,0<br />

Captain Morgan Spiced Gold 35% 1,0L 300<strong>24</strong> 1/1,0<br />

Captain Morgan White 37,5% 1,0L 30308 1/1,0<br />

CDI Indes Jamaica Hampden 60% 0,7L 31093 1/0,7<br />

CDI Indes Oktoberum 46% 0,7L 31094 1/0,7<br />

CDI Indes Panama 11 y 61,2% 0,7L 31295 1/0,7<br />

200 Stand Februar <strong>2023</strong>


CDI Indes Trinidad 16 y 63,8% 0,7L 31296 1/0,7<br />

Clement Rhum Vieux VSOP 40% 0,7L 30618 1/0,7<br />

Cockspur 12Y Barbados Rum 40% 0,7L 30148 1/0,7<br />

Dictador Rum 12 y Kolumbien 40% 0,7L 31613 1/0,7<br />

Don Papa Baroko Rum 40% 0,7L 31532 1/0,7<br />

El Dorado 12 Years 40% 0,7L 30651 1/0,7<br />

El Dorado 15 Years 43% 0,7L 30770 1/0,7<br />

El Dorado Rum 5 years 0,7L 31105 1/0,7<br />

Eminente Rum Ambar Claro 3y 40% 0,7L 31615 1/0,7<br />

Eminente Rum Ambar Claro 3y 40% 0,7L 31484 1/0,7<br />

Esclavo Rum 12 Years Dominik. Rep. 40% 0,7L 31164 1/0,7<br />

Explorer Rum Australia 43% 0,7L 31538 1/0,7<br />

Explorer Rum Belize 41% 0,7L 31539 1/0,7<br />

Explorer Rum Trinidad 41% 0,7L 31537 1/0,7<br />

Facundo Eximo Rum 40% 0,7L 31145 1/0,7<br />

Facundo Exquisito Rum 40% 0,7L 31146 1/0,7<br />

Facundo Paraiso Rum 40% 0,7L 31118 1/0,7<br />

Flor de Cana Gran Reserva 7 Years 40% 0,7L 31171 1/0,7<br />

Gosling Family Reserve 40% 0,7L 30637 1/0,7<br />

Gosling‘S Black Seal Rum 40% 0,7L 5<strong>24</strong>1 1/0,7<br />

Havana Club 15 Years Gran Reserva 40% 0,7L 30<strong>24</strong>4 1/0,7<br />

Havana Club Anejo 3 Anos 40% 0,7L 5641 1/0,7<br />

Havana Club Anejo 3 Anos 40% 1,0L 5507 1/1,0<br />

Havana Club Anejo 7 Anos 40% 0,7L 5944 1/0,7<br />

Havana Club Anejo Especial 40% 0,7L 6820 1/0,7<br />

Havana Club Maximo 40% 0,5L 31012 1/0,5<br />

Havana Club Pacto Navio 40% 0,7L 30810 1/0,7<br />

Havana Club Seleccion Maestros 45% 0,7L 6821 1/0,7<br />

Havana Club Tributo 2017 40% 0,7L 30844 1/0,7<br />

Havana Club Union Cohiba 40% 0,7L 30400 1/0,7<br />

Havana Club Verde 35% 0,7L 31458 1/0,7<br />

Jamaica Rum Szene 73% 1,0L 30045 1/1,0<br />

Kraken Black Spiced Rum 0,7L 30034 1/0,7<br />

La Hechicera Rum 40% 0,7L 31098 1/0,7<br />

Malecon Reserva 18 Y 0,7L 30638 1/0,7<br />

Matusalem Rum 15 Years 40% 0,7L 30490 1/0,7<br />

Matusalem Rum 23 Years 40% 0,7L 31086 1/0,7<br />

Matusalem Rum 7 Years 40% 0,7L 31647 1/0,7<br />

Matusalem Rum Insolito <strong>Wine</strong> Cask 40% 0,7L 31585 1/0,7<br />

Mount Gay Rum Braun Eclipse 40% 1,0L 31608 1/1,0<br />

Myer‘s Rum 40% 1,0L 5666 1/1,0<br />

Nikte El Salvador Rum 47,5% 0,7L 31299 1/0,7<br />

Old Pascas Blanco White Rum 37,5% 1,0L 6812 1/1,0<br />

Old Pascas Dark Rum 37,5% 1,0L 6863 1/1,0<br />

Old Pascas Jamaica Rum 73% 1,0L 6862 1/1,0<br />

Plantation 3 Stars 41,2% White Rum 0,7L 30362 1/0,7<br />

Plantation Barbados 5 Years 40% 0,7L 30533 1/0,7<br />

Plantation Barbados Rum Extra Old (XO) 40% 0,7L 31043 1/0,7<br />

Plantation Dark Overproof 69% 0,7L 30363 1/0,7<br />

Plantation Fancy Pineapple Smoky Rum 40% 0,7L 31594 1/0,7<br />

Plantation Fiji 2009 49,6% 0,7L 31347 1/0,7<br />

Plantation Isle of Fiji 40% 0,7L 31596 1/0,7<br />

Plantation Original Dark 40% 1,0L 31455 1/1,0<br />

Plantation Pineapple Infusion Rum 40% 0,7L 30641 1/0,7<br />

Plantation XAYMACA Special Dry Rum 43% 0,7L 31323 1/0,7<br />

SPIRITUOSEN<br />

Stand Februar <strong>2023</strong><br />

201


Pott Rum 54% 0,7L 30786 1/0,7<br />

Pyrat XO Rum 40% 0,7L 30033 1/0,7<br />

Ron Abuelo Rum 12 Years 40% 0,7L 30636 1/0,7<br />

Ron Abuelo XV Anos Napoleon Cask 40% 0,7L 31255 1/0,7<br />

Ron Abuelo XV Anos Oloroso Cask 40% 0,7L 31254 1/0,7<br />

Ron Abuelo XV Anos Tawny Cask 40% 0,7L 31256 1/0,7<br />

Ron Anejo Pampero Especial 40% 1,0L 6828 1/1,0<br />

Ron Anejo Pampero Seleccion 40% 0,7L 6992 1/0,7<br />

Ron Barcelo Blanco Rum 37,5% 1,0L 31651 1/1,0<br />

Ron Barcelo Dorado Rum 37,5% 1,0L 31652 1/1,0<br />

Ron Centenario 20 y Solera 40% 0,7L 31677 1/0,7<br />

Ron Cihuatan Blend Rum El Salvador 47,5% 0,7L 31095 1/0,7<br />

Ron Millonario 10 Aniv. Reserva Rum 40% 0,7 L 31044 1/0,7<br />

Ron Millonario 15 Aniv. Reserva Rum 40% 0,7 L 31085 1/0,7<br />

Ron Pampero Aniversario 40% 0,7L 30398 1/0,7<br />

Ron Pampero Blanco 37,5% 1,0L 6827 1/1,0<br />

Ron Quorhum Rum 12 Years 40% 0,7L 30349 1/0,7<br />

Ron Quorhum Rum 23 Years 40% 0,7L 30350 1/0,7<br />

Ron Vacilon Rum 3 Years 40% 1,0L 30948 1/1,0<br />

Ron Vacilon Rum 7 Years 40% 0,7L 31318 1/0,7<br />

Ron Varadero 15 Jahre Grand Cuba 38% 0,7L 30672 1/0,7<br />

Ron Varadero 5 Years 38% 0,7L 7655 1/0,7<br />

Ron Varadero 7 Years 38% 0,7L 7656 1/0,7<br />

Ron Varadero Blanco 3 Years 0,7L 7654 1/0,7<br />

Ron Varadero Blanco Rum 3 Years 40% 1,0L 30182 1/1,0<br />

Ron Zacapa Centenario 23 Years 40% 0,7L 6954 1/0,7<br />

Ron Zacapa Centenario XO 40% 0,7L 30451 1/0,7<br />

Ron Zacapa Centenario XO 40% 0,7L 30763 1/0,7<br />

Rum Braun Szene 37,5% 1,0L 30047 1/1,0<br />

Rum Weiss Szene 37,5% 1,0L 30048 1/1,0<br />

Sailor Jerry Rum 40% 0,7L 30606 1/0,7<br />

Saint James Rum Blanc 40% 0,7L 30787 1/0,7<br />

Santa Teresa Rum 1796 (15y) 40% 0,7L 30881 1/0,7<br />

Smith & Cross Rum 57% 0,7L 30107 1/0,7<br />

Tiki Lover Dark Rum 57 % 0,7L 31508 1/0,7<br />

Tiki Lover sPineapple Rum 45% 0,7L 30639 1/0,7<br />

Tiki Lovers White Rum 50% 0,7L 30640 1/0,7<br />

Trois Blanc Rhum 55% Martinique 1,0L 31513 1/1,0<br />

White Batavia Arrack Rum 48% 0,7L 31300 1/0,7<br />

Wray & Nephew Overproof Rum 63% 0,7L 30396 1/0,7<br />

Zapatera Rum Reserva 1996 40% 0,7L 31173 1/0,7<br />

SAKE<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Sake Choya 14,5% 0,75L 30727 1/0,75<br />

Sake Daina Junmai 15,7% 0,72L 307<strong>24</strong> 1/0,72<br />

Sake Hiokizakura Junmai 15,6% 0,72L 30726 1/0,72<br />

Sake Koinokawa Junmai 15,3% 0,75L 30725 1/0,75<br />

202 Stand Februar <strong>2023</strong>


SHERRY<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Dry Sack Medium Sherry 19% 0,75L 30800 1/0,75<br />

Emilio Lustau Cream Capataz Amontillado 20% 0,75L 30854 1/0,75<br />

Emilio Lustau Fino Jarana Sherry Dry 15% 0,75L 30588 1/0,75<br />

Emilio Lustau Medium Los Arcos Sherry 18,5% 0,75 30589 1/0,75<br />

Emilio Lustau PX San Emilio 17% 0,75L 30657 1/0,75<br />

Gonzalez Byass AB Amontillado Sherry 16,5% 0,75L 31497 1/0,75<br />

Gonzalez Byass Alfonso Oloroso Sherry 18% 0,75L 31498 1/0,75<br />

Gonzalez Byass Nectar Pedro X. Sherry 15% 0,75L 31499 1/0,75<br />

Harvey Bristol Cream Sherry 17,5% 0,75L 30755 1/0,75<br />

Osborne Fino Quinta Sherry 15% 0,75L 30732 1/0,75<br />

Osborne Pedro Ximenez Sherry 17% 0,75L 30733 1/0,75<br />

Sanchez Romate Sherry Fino 15% 0,75L 31317 1/0,75<br />

Sandeman Medium Dry Sherry 15% 0,75L 30032 1/0,75<br />

Sandemann Dry Seco Fino 15% 0,75L 5727 1/0,75<br />

Sandemann Medium Sweet 15% 0,75L 6899 1/0,75<br />

Tio Pepe Fino Sherry 15% 0,75L 30756 1/0,75<br />

SPIRITUOSEN<br />

SIRUP<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Bols Grenadine Sirup 0,75L 30326 1/0,75<br />

Finest Call Mango Püree 1,0L 30535 1/1,0<br />

Finest Call Sweet & Sour Sirup 1,0L 30186 1/1,0<br />

Giffard Schwarzer Tee Basis Sirup 1,0L 31512 1/1,0<br />

Giffard Agavensirup 0,7L 30466 1/0,7<br />

Giffard Amaretto Sirup 1,0L 6922 1/1,0<br />

Giffard Ananas Sirup 1,0L 31645 1/1,0<br />

Giffard Aprikose Sirup 1,0L 6931 1/1,0<br />

Giffard Banane Sirup 1,0L 6830 1/1,0<br />

Giffard Basilikum Sirup 1,0L 30509 1/1,0<br />

Giffard Birne Sirup 1,0L 30859 1/1,0<br />

Giffard Blue Curasao Sirup 1,0L 6831 1/1,0<br />

Giffard Blutorange 1,0L 30497 1/1,0<br />

Giffard Brombeer Sirup 1,0L 6975 1/1,0<br />

Giffard Bubble Gum 1,0L 30553 1/1,0<br />

Giffard Cassis Sirup 1,0L 6849 1/1,0<br />

Giffard Chai Tee Sirup 0,7L 6764 1/0,7<br />

Giffard Choco Cookie Sirup 1,0L 30562 1/1,0<br />

Giffard Cranberry Sirup 1,0L 6834 1/1,0<br />

Giffard Eiweißsirup 0,7L 30360 1/0,7<br />

Giffard Erdbeere Sirup 1,0L 6833 1/1,0<br />

Giffard Falernum Sirup 1,0L 31646 1/1,0<br />

Giffard Feige Sirup 1,0L 6974 1/1,0<br />

Giffard Granatapfel Sirup 1,0L 6935 1/1,0<br />

Giffard Grenadine Sirup 1,0L 6835 1/1,0<br />

Giffard Grüner Apfel Sirup 1,0L 6973 1/1,0<br />

Giffard Grüner Tee Basis Sirup 1,0L 31597 1/0,7<br />

Giffard Gurkensirup 1,0L 30502 1/1,0<br />

Giffard Haselnuss Sirup 1,0L 6836 1/1,0<br />

Giffard Heidelbeere Blueberry Sirup 1,0L 30<strong>24</strong>5 1/1,0<br />

Stand Februar <strong>2023</strong><br />

203


Giffard Hibiskus Sirup 1,0L 31589 1/1,0<br />

Giffard Himbeer Sirup 1,0L 6837 1/1,0<br />

Giffard Holunderblüten Sirup 1,0L 6838 1/1,0<br />

Giffard Honig Sirup 1,0L 30271 1/1,0<br />

Giffard Ingwer Sirup 1,0L 6972 1/1,0<br />

Giffard Jasmin Sirup 1,0L 30271 1/1,0<br />

Giffard Karamel Sirup 1,0L 6840 1/1,0<br />

Giffard Kastanie Sirup 1,0L 30654 1/1,0<br />

Giffard Kirsch Sirup 1,0L 6927 1/1,0<br />

Giffard Kiwi Sirup 1,0L 30656 1/1,0<br />

Giffard Kokos Sirup 1,0L 6839 1/1,0<br />

Giffard Limette Sirup 1,0L 6844 1/1,0<br />

Giffard Litschi Sirup 1,0L 309<strong>24</strong> 1/1,0<br />

Giffard Macadamia Sirup 1,0L 6928 1/1,0<br />

Giffard Mandel/Oregat Sirup 1,0L 6842 1/1,0<br />

Giffard Mango Sirup 1,0L 6841 1/1,0<br />

Giffard Maracuja Sirup 1,0L 6843 1/1,0<br />

Giffard Melone Sirup 1,0L 6772 1/1,0<br />

Giffard Minze Grün Sirup 1,0L 7658 1/1,0<br />

Giffard Mirabelle Sirup 1,0L 31591 1/1,0<br />

Giffard Orangenblüten (Gomme) Sirup 1,0L 31490 1/1,0<br />

Giffard Pfirsich Sirup 1,0L 6845 1/1,0<br />

Giffard Pina Colada Sirup 1,0L 31<strong>24</strong>7 1/1,0<br />

Giffard Pink Grape Sirup 1,0L 6971 1/1,0<br />

Giffard Pistazien Sirup 1,0L 30561 1/1,0<br />

Giffard Rhabarber Sirup 1,0L 31197 1/1,0<br />

Giffard Rohrzucker Sirup 1,0L 6846 1/1,0<br />

Giffard Rose Sirup 1,0L 31<strong>24</strong>6 1/1,0<br />

Giffard Schoko Dunkel Sirup 1,0L 30401 1/1,0<br />

Giffard Schoko Weiss Sirup 1,0L 6832 1/1,0<br />

Giffard Spekulatius Sirup 1,0L 31281 1/1,0<br />

Giffard Vanille Sirup 1,0L 6847 1/1,0<br />

Giffard Waldmeister Sirup 1,0L 6930 1/1,0<br />

Giffard Wassermelone Sirup 1,0L 6848 1/1,0<br />

Giffard Zimt Sirup 1,0L 6850 1/1,0<br />

Giffard Zitrone Sirup 1,0L 6970 1/1,0<br />

Johns Blue Curacao Sirup 0,7L 30806 1/0,7<br />

Johns Birne Sirup 0,7L 31268 1/0,7<br />

Johns Brombeere Sirup 0,7L 31199 1/0,7<br />

Johns Cane Sugar Rohrzucker Sirup 0,7L 30790 1/0,7<br />

Johns Cocos Sirup 0,7L 30383 1/0,7<br />

Johns Erdbeer Sirup 0,7L 30603 1/0,7<br />

Johns Grenadine Sirup 0,7L 30382 1/0,7<br />

Johns Guave Sirup 0,7L 31200 1/0,7<br />

Johns Haselnuss Sirup 0,7L 30958 1/0,7<br />

Johns Heidelbeere Sirup 0,7L 30947 1/0,7<br />

Johns Himbeer Sirup 0,7L 31198 1/0,7<br />

Johns Ingwer Sirup 0,7L 30956 1/0,7<br />

Johns Karamell Sirup 0,7L 30665 1/0,7<br />

Johns Lemonade Mix 1+8 Sirup 0,7L 30945 1/0,7<br />

Johns Mandel/Almond Sirup 0,7L 30602 1/0,7<br />

Johns Mango Sirup 0,7L 31201 1/0,7<br />

Johns Mojito Sirup 0,7L 30955 1/0,7<br />

Johns Passionsfrucht Sirup 0,7L 30664 1/0,7<br />

Johns Pfirsich Cordial Sirup 0,7L 30946 1/0,7<br />

Johns Vanille Sirup 0,7L 30384 1/0,7<br />

204 Stand Februar <strong>2023</strong>


Johns Zimt Sirup 0,7L 31202 1/0,7<br />

Justine Erdbeere Sirup 1,0L 31545 1/1,0<br />

Justine Grenadine Sirup 1,0L 31543 1/1,0<br />

Justine Holunderblüte Sirup 1,0L 31546 1/1,0<br />

Justine Maracuja Sirup 1,0L 31547 1/1,0<br />

Justine Rohrzucker Sirup 1,0L 31544 1/1,0<br />

Monin Ananas Sirup 0,7L 30480 1/0,7<br />

Monin Banane Gelb Sirup 0,7L 30476 1/0,7<br />

Monin Bananen Püree 1,0L 30353 1/1,0<br />

Monin Bitter Aperitif Sirup 0,7L 31121 1/0,7<br />

Monin Blue Curacao Sirup 0,7L 30479 1/0,7<br />

Monin Brombeer Sirup 0,7L 30481 1/0,7<br />

Monin Caramel Sale (salted) Sirup 0,7L 30970 1/0,7<br />

Monin Caramel Sirup 0,7L 30975 1/0,7<br />

Monin Cassis (Johannisbeere) Sirup 0,7L 31251 1/0,7<br />

Monin Chai Tea 0,7L 30008 1/0,7<br />

Monin Cookie Choco Sirup 0,7L 30969 1/0,7<br />

Monin Cranberry Sirup 0,7L 30687 1/0,7<br />

Monin Erdbeere Püree 1,0L 30036 1/1,0<br />

Monin Erdbeere Sirup 1,0L 6890 1/1,0<br />

Monin Falernum Sirup 0,7L 30395 1/0,7<br />

Monin Granatapfel Sirup 0,7L 31250 1/0,7<br />

Monin Grenadine Sirup 0,7L 30478 1/0,7<br />

Monin Grüner Apfel Sirup 0,7L 30477 1/0,7<br />

Monin Grüner Tee Konzentrat 0,7L 31479 1/0,7<br />

Monin Haselnuss Sirup 0,7L 30685 1/0,7<br />

Monin Hibiscus Sirup 0,7L 30951 1/0,7<br />

Monin Himbeer Püree 1,0L 31257 1/1,0<br />

Monin Himbeer Sirup 0,7L 30316 1/0,7<br />

Monin Holunderblütensirup 0,7L 30006 1/0,7<br />

Monin Ingwer Sirup 0,7L 30321 1/0,7<br />

Monin Kiwi Püree 1,0L 30759 1/1,0<br />

Monin Kiwi Sirup 0,7L 30317 1/0,7<br />

Monin Kokos Püree 1,0L 30825 1/1,0<br />

Monin Kokos Sirup 0,7L 5742 1/0,7<br />

Monin Kokos Sirup 1,0L 6893 1/1,0<br />

Monin Lavendel Sirup 0,7L 30295 1/0,7<br />

Monin Lemonade Mix Sirup 1,0L 31477 1/1,0<br />

Monin Lemongras Sirup 0,7L 30334 1/0,7<br />

Monin Lime Juice Bar Mixer Sirup 0,7L 30007 1/0,7<br />

Monin Limette Sirup 0,7L 30973 1/0,7<br />

Monin Limone Sirup 0,7L 30961 1/0,7<br />

Monin Macademia Sirup 0,7L 30968 1/0,7<br />

Monin Mandarine Sirup 0,7L 30598 1/0,7<br />

Monin Mandel Sirup 0,7L 30318 1/0,7<br />

Monin Mandel Sirup 1,0L 30783 1/1,0<br />

Monin Mango Püree Mix 1,0L 30345 1/1,0<br />

Monin Mango Sirup 0,7L 30320 1/0,7<br />

Monin Maracuja Püree Mix 1,0L 30346 1/1,0<br />

Monin Maracuja Sirup 0,7L 30684 1/0,7<br />

Monin Melone Sirup 0,7L 30972 1/0,7<br />

Monin Mojito Mint Sirup 0,7L 31102 1/0,7<br />

Monin Pfirsich Püreemix 1,0L 30508 1/1,0<br />

Monin Pfirsich Sirup 0,7L 30468 1/0,7<br />

Monin Pink Grapefruit Sirup 0,7L 30996 1/0,7<br />

Monin Popcorn Sirup 0,7L 30846 1/0,7<br />

Monin Rohrzucker Sirup 0,7L 30319 1/0,7<br />

SPIRITUOSEN<br />

Stand Februar <strong>2023</strong><br />

205


Monin Rohrzucker Sirup 1,0L 30784 1/1,0<br />

Monin Vanille Sirup 0,7L 30597 1/0,7<br />

Monin Wassermelone Sirup 0,7L 30974 1/0,7<br />

Monin Weisse Schokolade Sirup 0,7L 30845 1/0,7<br />

Monin Yuzu Püree 1,0L 31511 1/1,0<br />

Monin Zimt Sirup 0,7L 30971 1/0,7<br />

Monin Zitronentee Sirup 0,7L 31280 1/0,7<br />

Real Coco Real Kokos Creme 0,5L 31312 1/0,5<br />

Real Pina Real Ananas Püree 0,5L 31313 1/0,5<br />

Riemerschmid Blue Curacao Sirup 0,7L 31001 1/0,7<br />

Riemerschmid Caramel Sirup 0,7L 31004 1/0,7<br />

Riemerschmid Erdbeer Sirup 0,7L 31008 1/0,7<br />

Riemerschmid Grenadine Sirup 0,7L 30420 1/0,7<br />

Riemerschmid Kokos Sirup 0,5L 30695 1/0,5<br />

Riemerschmid Kokos Sirup 0,7L 31002 1/0,7<br />

Riemerschmid Limette 0,5L 30698 1/0,5<br />

Riemerschmid Limette Sirup 0,7L 31000 1/0,7<br />

Riemerschmid Mandel 0,7L 30697 1/0,7<br />

Riemerschmid Mango Sirup 0,7L 30998 1/0,7<br />

Riemerschmid Maracuja 0,5L 30699 1/0,5<br />

Riemerschmid Maracuja Sirup 0,7L 30999 1/0,7<br />

Riemerschmid Rhabarber Sirup 0,7L 31053 1/0,7<br />

Riemerschmid Rohrzucker 0,7L 30696 1/0,7<br />

Riemerschmid Vanille Sirup 0,7L 31003 1/0,7<br />

TEQUILLA / MEZCAL<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Aha Toro Blanco 40% 0,7L 30642 1/0,7<br />

Aha Toro Reposado 40% 0,7L 30643 1/0,7<br />

Avion Reposado Tequilla 40 % 0,7L 30235 1/0,7<br />

Avion Silver Tequilla 40% 0,7L 30234 1/0,7<br />

Corralejo Blanco Tequilla 38% 0,7L 30101 1/0,7<br />

Corralejo Reposado Tequila 38% 0,7L 30102 1/0,7<br />

Crema Mezcal Del Maguey 40% 0,7L 31600 1/0,7<br />

Cuervo Especial Gold Reposado 1,0L 6949 1/1,0<br />

Cuervo Especial Silver 1,0L 6950 1/1,0<br />

Cuervo Reserva de la Familia 38% 0,7L 31063 1/0,7<br />

Cuervo Reserva Platino de la Familia 38% 0,7L 31066 1/0,7<br />

Cuervo Tradicional Reposado 38% 0,7L 31601 1/0,7<br />

Don Julio 1942 38% Tequilla 0,7L 30991 1/0,7<br />

Don Julio Anejo 38% Tequilla 0,7L 30457 1/0,7<br />

Don Julio Blanco 38% 0,7L 30379 1/0,7<br />

Don Julio Reposado 38% 0,7L 30380 1/0,7<br />

El Jimador Blanco 38% 0,7L 5793 1/0,7<br />

El Jimador Reposado Gold 38% 0,7L 6775 1/0,7<br />

Escorial Grün 0,7L 5581 1/0,7<br />

Gusano Rojo Mezcal Agavenbrand Wurm 38% 0,7L 30545 1/0,7<br />

Herradura Anejo Tequilla 40% 0,7L 6940 1/0,7<br />

Herradura Plata Blanco Tequilla 40% 0,7L 6941 1/0,7<br />

Herradura Reposado Tequilla 40% 0,7L 6942 1/0,7<br />

La Cofradia Blanco Tequilla 38% 0,7L 30619 1/0,7<br />

Mayaciel Tequilla 45% 0,5L 31495 1/0,5<br />

Mezcal Amores 41% 0,7L ( Espadin) 30771 1/0,7<br />

Mezcal Bruxo No.1 100 Agave 46% 0,7L 31523 1/0,7<br />

206 Stand Februar <strong>2023</strong>


Mezcal Del Maguey Vida 42% 0,7L 30772 1/0,7<br />

Mezcal Real Minero Pechuga 50% 0,7L 30992 1/0,7<br />

Mezcal Verde Momento 42% 0,7L 31570 1/0,7<br />

Olmeca Reposado Tequilla 38% 0,7L 6985 1/0,7<br />

Olmeca Silver Tequilla 35% 0,7L 6984 1/0,7<br />

Patron Anejo Tequila 40% 0,7L 30555 1/0,7<br />

Patron Reposado Tequilla 40% 0,7L 31040 1/0,7<br />

Patron Silver Tequilla 40% 0,7L 6947 1/0,7<br />

San Cosme Mezcal 40% 0,7L 30103 1/0,7<br />

Sauza Gold 1,0L 6960 1/1,0<br />

Sierra Milenario Blanco Tequilla 41,5% 0,7L 6865 1/0,7<br />

Sierra Milenario Fumado 41,5% 0,7L 30778 1/0,7<br />

Sierra Milenario Reposado Tequilla 41,5 % 0,7L 30769 1/0,7<br />

Sierra Reposado Gold 0,7L 6966 1/0,7<br />

Sierra Reposado Gold 1,0L 5587 1/1,0<br />

Sierra Silver 1,0L 5590 1/1,0<br />

Sierra Tequilla Antiguo Anejo 0,7L 30569 1/0,7<br />

Sierra Tequilla Antiguo Plata 0,7L 30738 1/0,7<br />

Sierra Tequilla Cafe 0,7L 30471 1/0,7<br />

Tequila 1800 Blanco Tequilla 38% 0,7L 6918 1/0,7<br />

Tequila 1800 Reposado Tequilla 38% 0,7L 6919 1/0,7<br />

Tequilla 1800 Anjeo Tequilla 38% 0,7L 7667 1/0,7<br />

Tequilla Casamigos Anejo 40% 0,7L 31155 1/0,7<br />

Tequilla Casamigos Blanco 40% 0,7L 31153 1/0,7<br />

Tequilla Casamigos Reposado 40% 0,7L 31154 1/0,7<br />

Tequilla Cazadores Blanco 40% 0,7L 31<strong>24</strong>8 1/0,7<br />

Tequilla Cazadores Reposado 40% 0,7L 31<strong>24</strong>9 1/0,7<br />

Tequilla Clase Azul Blanco 40% 0,7L 31639 1/0,7<br />

Tequilla Clase Azul Reposado 40% 0,7L 31640 1/0,7<br />

Tequilla Corazon Blanco 40% 0,7L 31536 1/0,7<br />

Tequilla Espolon Blanco 40% 0,7L 31509 1/0,7<br />

Tequilla Ocho Blanco 40% 0,5L 31332 1/0,5<br />

Tequilla Ocho Reposado El Tigre 40% 0,5L 31595 1/0,5<br />

Tequilla Salitos Gold 38% 0,7L 31584 1/0,7<br />

Tequilla Salitos Silver 38% 0,7L 31583 1/0,7<br />

Tequilla Topanito Blanco 40% 0,7L 30632 1/0,7<br />

Tequilla Topanito Blanco 50% 0,7L 31097 1/0,7<br />

Tequilla Villa Lobos Blanco 55% 0,7L 31225 1/0,7<br />

Tequilla Villa Lobos Los Hombres 10 y 40% 0,7L 31096 1/0,7<br />

Tequilla Volcan Blanco 40% 0,7L 31612 1/0,7<br />

Topanito Blanco 100% Agave 40% 1,0L 31315 1/1,0<br />

Topanito Mezcal Artesanal 52% 0,7L 31301 1/0,7<br />

Zimtler 1,0L 5589 1/1,0<br />

SPIRITUOSEN<br />

VERMOUTH<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Belsazar Dry Vermouth 19% 0,75L 30284 1/0,75<br />

Belsazar Red Vermouth 18% 0,75L 30287 1/0,75<br />

Belsazar Riesling Vermouth 16% 0,75L 31516 1/0,75<br />

Belsazar Rosé Vermouth 17,5% 0,75L 30285 1/0,75<br />

Belsazar White Vermouth 18% 0,75L 30286 1/0,75<br />

Cinzano Rosso 15% 0,75L 30462 1/0,75<br />

Cocchi Aperitivo Americano 16,5% 0,75L 31107 1/0,75<br />

Stand Februar <strong>2023</strong><br />

207


E.Lustau Vermut Blanco 15% 0,75L 31115 1/0,75<br />

E.Lustau Vermut Rojo Rosso 15% 0,75L 31114 1/0,75<br />

E.Lustau Vermut Rosé 15% 0,75L 31117 1/0,75<br />

Ferdinands Dry Vermouth 18% 0,5L 31325 1/0,5<br />

Ferdinands Red Vermouth 18% 0,50L 313<strong>24</strong> 1/0,5<br />

Ferdinands White Vermouth 18% 0,5L 30990 1/0,5<br />

Mancino Chinato Vermouth 17,5% 0,5L 31236 1/0,5<br />

Mancino Vermouth Bianco Ambrato 16% 0,75L 31605 1/0,75<br />

Mancino Vermouth Rosso Amaranto 16% 0,75L 31072 1/0,75<br />

Mancino Vermouth Sakua Rosa Edition 18% 0,5L 31071 1/0,5<br />

Mancino Vermouth Secco 18% 0,75L 31604 1/0,75<br />

Manico Wermut Bianco 16% 0,75L 31559 1/0,75<br />

Manico Wermut Rosso 16% 0,75L 31588 1/0,75<br />

Martini Ambrato Reserva 18% 0,75L 30653 1/0,75<br />

Martini Bianco 15% 0,75L 5471 1/0,75<br />

Martini Bianco 15% 1,0L 5478 1/1,0<br />

Martini Bitter 28,5% 0,75L 30880 1/0,75<br />

Martini Extra Dry 15% 0,75L 30807 1/0,75<br />

Martini Extra Dry 15% 1,0L 30003 1/1,0<br />

Martini Fiero 15% 0,75L 308<strong>24</strong> 1/0,75<br />

Martini Floreale Alkoholfrei 0,75L 31341 1/0,75<br />

Martini Rosato 14,4% 0,75L 30528 1/0,75<br />

Martini Rosso 15% 1,0L 5479 1/1,0<br />

Martini Rubino Reserva 18% 0,75L 30652 1/0,75<br />

Martini Vibrante Alkoholfrei 0,75L 31342 1/0,75<br />

Noilly Prat 18% 1,0L 30757 1/1,0<br />

Noilly Prat Ambre 16% 0,75L 31462 1/0,75<br />

Noilly Prat Dry 0,75L 6997 1/0,75<br />

Noilly Prat Rouge 16% 0,75L 31461 1/0,75<br />

Vermouth di Torino Professore Bianco Class. 0,75L 30010 1/0,75<br />

Vermouth di Torino Professore Rosso 18% 0,75L 30011 1/0,75<br />

Verney Vermouth 16,5% Italien 1,0L 31116 1/1,0<br />

Werner Wermut Riesling Weiß 18% 0,75L 30959 1/0,75<br />

WEINBRAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Asbach 0,7L 5012 1/0,7<br />

Asbach 1,0L 5011 1/1,0<br />

Asbach 3,0L 5010 1/3,0<br />

Asbach Privatbrand 8 y 40% 0,7L 31074 1/0,7<br />

Chantre 1,0L 5266 1/1,0<br />

Chantre <strong>24</strong>/0,1L 5254 <strong>24</strong>/0,1<br />

Jacobi 1880 Vsop 38% 0,7L 30439 1/0,7<br />

Mariacron 1,0L 5256 1/1,0<br />

Napoleon VSOP French Brandy 36% 0,7L 30848 1/0,7<br />

Veccia Romagna Etichetta Nera 0,7L 5332 1/0,7<br />

Weinbrand Szene 36% 1,0L 30053 1/1,0<br />

208 Stand Februar <strong>2023</strong>


WHISKY BOURBON<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

1776 Bourbon Whiskey 46% 0,7L 30109 1/0,7<br />

Angels Envy Port Finished Bourbon 43% 0,7L 31566 1/0,7<br />

Basil Hayden Bourbon 40% 0,7L 30076 1/0,7<br />

Bib & Tucker Bourbon 46% 0,7L 31217 1/0,7<br />

Blanton from the Barrel Whiskey 67% 0,7L 30615 1/0,7<br />

Blanton Original Whiskey 46,5% 0,7L 30446 1/0,7<br />

Booker‘s Bourbon 63,20% 0,7L 30075 1/0,7<br />

Buffalo Trace Bourbon 40% 0,7L 30521 1/0,7<br />

Bulleit Bourbon 10 Years 45,6% 0,7L 30915 1/0,7<br />

Bulleit Bourbon 45% 0,7L 30377 1/0,7<br />

Colonel E.H. Taylor Small Batch 50% 0,7L 31157 1/0,7<br />

Eagle Rare Whisky Bourbon 45% 0,7L 30818 1/0,7<br />

Elijah Craig Bourbon 47% 0,7L 30183 1/0,7<br />

Evan Williams Black Bourbon 43% 0,7L 30713 1/0,7<br />

Evan Williams Bottled Bourbon 50% 0,7L 30710 1/0,7<br />

Evan Williams Singel Barrel Bourbon 43% 0,7L 30711 1/0,7<br />

Four Roses Single Barrel 50% 0,7L 30513 1/0,7<br />

Four Roses Whisky 40% 1,0L 6905 1/1,0<br />

George Dickel No.12 Bourbon 45% 1,0L 30520 1/1,0<br />

Heaven‘s Door Straight Bourbon 42% 0,7L 31599 1/0,7<br />

Hudson Boston Baby Bourbon 46% 0,35L 31110 1/0,35<br />

Jack Daniels 0,7L 5371 1/0,7<br />

Jack Daniels 3,0L 5376 1/3,0<br />

Jack Daniels Apple 35% 0,7L 31521 1/0,7<br />

Jack Daniels Bourbon 40% 0,5L 31161 1/0,5<br />

Jack Daniels Bourbon 40% 1,0L 5372 1/1,0<br />

Jack Daniels Fire 35% 0,7L 30798 1/0,7<br />

Jack Daniels Gentleman Jack Bourbon 40% 0,7L 7663 1/0,7<br />

Jack Daniels Miniatur Bourbon 10/0,05L 30365 10/0,05<br />

Jack Daniels Single Barrel Bourbon 45% 0,7L 7664 1/0,7<br />

Jefferson‘s Bourbon Whiskey 41,2% 0,7L 31054 1/0,7<br />

Jim Beam Apple 35% 0,7L 30582 1/0,7<br />

Jim Beam Black Label 6Yo 0,7L 6911 1/0,7<br />

Jim Beam Devil‘s Cut 1,0L 6913 1/1,0<br />

Jim Beam Double Oak 43% 0,7L 30839 1/0,7<br />

Jim Beam Whisky 0,35L 30785 1/0,35<br />

Jim Beam Whisky 0,7L 5630 1/0,7<br />

Jim Beam Whisky Bourbon 40% 1,0L 5629 1/1,0<br />

Johnny Drum Private Stock Bourbon 50,5% 0,7L 31111 1/0,7<br />

Knob Creek Bourbon 50% 0,7L 30019 1/0,7<br />

Koval Single Barrel Bourbon 47% 0,5L 31609 1/0,5<br />

Makers Mark 46 Bourbon 47% 0,7L 310<strong>24</strong> 1/0,7<br />

Makers Mark Bourbon 45% 1,0L 30307 1/1,0<br />

Makers Mark Kent Bourbon 0,7L 6959 1/0,7<br />

Michter‘s 10 Y Straight Bourbon 47,2% 0,7L 31286 1/0,7<br />

Michter‘s US 1 Bourbon 45,7% 0,7L 31099 1/0,7<br />

Old Forester Bourbon 43% 0,7L 31643 1/0,7<br />

Pennypacker Bourbon 40% 0,7L 30154 1/0,7<br />

Wild Turkey 101 Bourbon 50,5% 0,7L 30167 1/0,7<br />

Wild Turkey 81 Bourbon 40,5% 0,7L 30877 1/0,7<br />

Wild Turkey Rare Breed Bourbon 58,4% 0,7L 31282 1/0,7<br />

Wild Turkey Rye 101 50,5% 1,0L 31485 1/1,0<br />

SPIRITUOSEN<br />

Stand Februar <strong>2023</strong><br />

209


Willett Family Estate Rye Bourbon 2 v 0,75L 31460 1/0,7<br />

Woodford Double Oaked Reserve 43,2% 0,7L 30943 1/0,7<br />

Woodford Malt 45,2% Bourbon 0,7L 31482 1/0,7<br />

Woodford Reserve Bourbon 43% 0,7L 7653 1/0,7<br />

Yellostone Select Kentucky Bourbon 46,5% 0,7L 31298 1/0,7<br />

WHISKY DEUTSCHLAND<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Freud Malt Whisky Distillers Cut 41,5% 0,7L 31555 1/0,7<br />

Slyrs Bavarian Malt Whisky Deutschland 40% 0,7L 31573 1/0,7<br />

Slyrs Whiskey PX Edition 46% 0,7L 30020 1/0,7<br />

Slyrs Whisky 12 y Aged Deutschland 43% 0,7L 31575 1/0,7<br />

Slyrs Whisky Classic Deutschland 43% 0,7L 30004 1/0,7<br />

Slyrs Whisky Fifty One Deutschland 51% 0,7L 31574 1/0,7<br />

Slyrs Whisky Rye Deutschland 41% 0,7L 31576 1/0,7<br />

Ziegler Aureum 8 y Kastanienfaß Whiskey 43% 0,7L 30843 1/0,7<br />

Ziegler Aureum Whiskey 43% 0,7L 30005 1/0,7<br />

WHISKY IRISH<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Bushmills 21y Irish Whiskey 40% 0,7L 30514 1/0,7<br />

Bushmills Black Bush Irish Whiskey 40% 0,7L 30438 1/0,7<br />

Bushmills Irish Whiskey 10 y 40% 0,7L 30000 1/0,7<br />

Connemara Irish Single Malt Whiskey 40% 0,7L 30500 1/0,7<br />

Jameson Black Barrel Irish Whiskey 40% 0,7L 5689 1/0,7<br />

Jameson Bow Street Irish Whisky 18 y 55,3% 0,7L 31120 1/0,7<br />

Jameson Standart Irish Whiskey 40% 0,7L 5029 1/0,7<br />

Kilbeggan Irish Whiskey 40% 0,7L 30064 1/0,7<br />

Kilbeggan Small Batch Rye Irish Whiskey 43% 0,7L 31174 1/0,7<br />

Midleton Very Rare Irish 0,7L 6945 1/0,7<br />

Paddy Irish Whiskey 40% 0,7L 30168 1/0,7<br />

Red Breast Irish Whiskey 12y 40% 0,7L 30511 1/0,7<br />

Red Breast Irish Whiskey 15 y 46% 0,7L 31045 1/0,7<br />

Red Breast Irish Whiskey 21y 46% 0,7L 31046 1/0,7<br />

Slane Irish Whiskey 40% 0,7L 31644 1/0,7<br />

Teeling Irish Whiskey 46% 0,7L 30997 1/0,7<br />

The Sexton Single Malt Irish Whiskey 40% 0,7L 31580 1/0,7<br />

Tullamore Dew Irish Whiskey 40% 0,7L 5687 1/0,7<br />

Tyrconnell Double Dist. Irish Whiskey 43% 0,7L 30679 1/0,7<br />

210 Stand Februar <strong>2023</strong>


WHISKY JAPAN<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Hakushu Single Malt 12 y 43% 0,7L 30889 1/0,7<br />

Hibiki 21y Japan Whiskey 43% 0,7L 31214 1/0,7<br />

Hibiki Japanese Harmony 43% Whiskey 0,7L 30988 1/0,7<br />

Nikka Coffey Malt 45% 0,7L 31207 1/0,7<br />

Nikka From Barrel 51,4% Japan Whisky 0,5L 30354 1/0,5<br />

Nikka Super Nikka Classic 43% 0,7L 30838 1/0,7<br />

Nikka Yoichi Single Malt 45% Japan Whisky 0,70L 30356 1/0,7<br />

Suntory Toki Whisky 43% 0,7L 31170 1/0,7<br />

The Chita Suntory Single Grain 43% 0,7L 30890 1/0,7<br />

Yamazaki Suntory 18 y 43% 0,7L 31211 1/0,7<br />

SPIRITUOSEN<br />

WHISKY KANADA<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Canadian Club 40% 0,7L 7650 1/0,7<br />

WHISKY RYE<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

1776 Rye Whiskey 46% 0,7L 30110 1/0,7<br />

Bulleit Rye Whiskey 45% 0,7L 30464 1/0,7<br />

Hudson Manhatten Rye Whiskey 46% 0,35 l 31108 1/0,35<br />

Jack Daniels Rye Whiskey 45% 0,7L 31023 1/0,7<br />

Jim Beam Rye Whiskey 40% 0,7L 6915 1/0,7<br />

Michter‘s US 1 Straight Rye 42,5% 0,7L 31287 1/0,7<br />

Minor Case Rye Sherry Cask Whiskey 45% 0,7L 31297 1/0,7<br />

Rittenhouse Rye Whiskey 100 Proof 50% 0,7L 30737 1/0,7<br />

Sazerac Rye Whiskey 45% 0,7L 31158 1/0,7<br />

Sonoma County Rye Whiskey 49% 0,7L 30016 1/0,7<br />

Woodford Rye Reserve 45,2% 0,7L 31100 1/0,7<br />

WHISKY SCOTCH<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Ballantines Finest Whisky 40% 1,0L 5164 1/1,0<br />

Ballentines Blended Malt Whisky 12 y 40% 0,7L 30902 1/0,7<br />

Ballentines Special Reserve 12 Jahre 0,7L 30901 1/0,7<br />

Chivas Regal 12 y Whisky 1,0L 30372 1/1,0<br />

Chivas Regal 12 Years 0,7L 5623 1/0,7<br />

Chivas Regal 12Y Whisky Mini 0,05L 30796 1/0,05<br />

Chivas Regal Whisky 18 y 40% 0,7L 6761 1/0,7<br />

Chivas Regal Whisky 25 y 40% 0,7L 30239 1/0,7<br />

Chivas Royal Salute 21 Years 40% 0,7L 6943 1/0,7<br />

Compass Box The Peat Monster 46% Blended 0,7L 30989 1/0,7<br />

Stand Februar <strong>2023</strong><br />

211


Dewars 12 Years Whisky 40% 0,7L 30659 1/0,7<br />

Dimple Golden Selection 40% 0,7L 30170 1/0,7<br />

Glenfiddich 12 Y Single Malt Whisky 12/0,05L 31654 12/0,05<br />

Glenkenny Scotch Whisky 40% 0,7L 30709 1/0,7<br />

J&B Rare Scotch Whisky 40% 0,7L 5667 1/0,7<br />

Johnnie Walker 18 Years Whisky 40% 0,7L 30874 1/0,7<br />

Johnnie Walker Black Label 0,7L 6853 1/0,7<br />

Johnnie Walker Black Label Whisky 40% 1,0L 6819 1/1,0<br />

Johnnie Walker Blue Label Whisky 40% 0,7L 6916 1/0,7<br />

Johnnie Walker Double Black Whisky 40% 0,7L 30292 1/0,7<br />

Johnnie Walker Gold Label 40% 0,7L 30029 1/0,7<br />

Johnnie Walker Red Label 40% 1,0L 5384 1/0,7<br />

Johnnie Walker Red 0,7L 5382 1/1,0<br />

Johnnie Walker Red Label Mini 12/0,05L 30904 12/0,05<br />

Monkey Shoulder Whisky 40% 0,7L 30612 1/0,7<br />

Teacher‘s Scotch Whisky 40% 0,7L 6996 1/0,7<br />

The Famouse Grouse Finest Whisky 40% 0,7L 30063 1/0,7<br />

The Famouse Grouse Smoky Black Whisky 40% 0,7L 30764 1/0,7<br />

Timorous Beastie Blended Malt 46,8% 0,7 l 30823 1/0,7<br />

WHISKY SINGLE MALT<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Aberfeldy 12 Y Single Malt 40% 0,7L 31483 1/0,7<br />

Aberfeldy 16 Y Single Malit 40% 0,7L 31483 1/0,7<br />

Aberlour 12Y 40% Single Malt 0,7L 302<strong>24</strong> 1/0,7<br />

Aberlour 16 Y Single Malt 0,7L 30225 1/0,7<br />

Aberlour A‘ Bunadh 59,9% Single Malt 0,7L 31075 1/0,7<br />

Ardbeg 10 Years 46% 0,7L 5469 1/0,7<br />

Ardbeg 19 y Traigh Bhan Batch 22 46,2% 0,7L 31632 1/0,7<br />

Ardbeg An Oa 46,6 % 0,7L 30986 1/0,7<br />

Ardbeg Uigedail 54,2% 0,7L 30723 1/0,7<br />

Ardmore Single Malt Legacy 40% 0,7L 30195 1/0,7<br />

Auchentoshan 12 Years 40% 0,7L 30066 1/0,7<br />

Auchentoshan 18Y 43% 0,7L 30557 1/0,7<br />

Auchentoshan American Oak 40% 0,7L 30753 1/0,7<br />

Auchentoshan Three Wood 43% 0,7L 30165 1/0,7<br />

Aultmore 12 y Single Malt 46% 0,7L 31328 1/0,7<br />

Bain‘s Cape Mountain Whisky Südafrika 40% 0,7L 30907 1/0,7<br />

Balvenie 14 Years Carribean Cask 43% 0,7L 30607 1/0,7<br />

Balvenie Doublewood 12Y 40% 0,7L 30296 1/0,7<br />

Balvenie Portwood 21 Years 40 % 0,7L 30031 1/0,7<br />

BenRiach 10 y Single Malt 43% 0,7L 31587 1/0,7<br />

Bowmore 15 Years Single Malt 43% 0,7L 30166 1/0,7<br />

Bowmore 12 Years 40% 0,7L 30067 1/0,7<br />

Bowmore 25 Years 43% 0,7L 30931 1/0,7<br />

Bruichladdich Barley 2006 0,7L 30620 1/0,7<br />

Bruichladdich Oktomore 07 0,7L 30621 1/0,7<br />

Bruichladdich Scottich Barley 50% 0,7L 30434 1/0,7<br />

Bunnahabhain 12 Years Single Malt 46,3% 0,7L 30298 1/0,7<br />

Bunnahabhain 18 Years Single Malt 46,3% 0,7L 30455 1/0,7<br />

Caol Ila 12 Years 43% 0,7L 30418 1/0,7<br />

Cardhu Whisky 12 Years 40% 0,7L 30378 1/0,7<br />

Cragganmore 12 Years 40% 0,7L 7651 1/0,7<br />

212 Stand Februar <strong>2023</strong>


Craigellachie 13 y Single Malt 46% 0,7L 31326 1/0,7<br />

Dalmore 12 Years 40% 0,7L 30035 1/0,7<br />

Dalwhinnie 15 Years 43% 0,7L 5020 1/0,7<br />

Dalwhinnie Distillers Edition 43% 0,7L 30445 1/0,7<br />

Deanston 12 Years Single Malt 46,3% 0,7L 30437 1/0,7<br />

Glen Grant Single Malt Whisky 12 y 40% 0,7L 30795 1/0,7<br />

Glendronach 21 Years 48% 0,7L 30608 1/0,7<br />

Glendronach Single Malt 12 Years 43% 0,7L 30611 1/0,7<br />

Glenfarclas 12 years Single Malt 43% 0,7L 31163 1/0,7<br />

Glenfarclas 15 Years 46% 0,7L 30447 1/0,7<br />

Glenfarclas 17 Years 43% 0,7L 6765 1/0,7<br />

Glenfarclas 25 Years 43% 0,7L 30982 1/0,7<br />

Glenfiddich 12 Jahre 40% 0,7L 5627 1/0,7<br />

Glenfiddich 15 Years 40% 0,7L 30028 1/0,7<br />

Glenfiddich 18 Years 40% 0,7L 30591 1/0,7<br />

Glenfiddich 21 Years Gran Reserva 40% 0,7L 30456 1/0,7<br />

Glenfiddich 23 Years Gran Cru 40% 0,7L 31475 1/0,7<br />

Glenfiddich 26 Years 43% 0,7L 31142 1/0,7<br />

Glenfiddich IPA Experimental Series 43% 0,7L 31143 1/0,7<br />

Glenfiddich XX Experimental Series 47% 0,7L 31144 1/0,7<br />

Glenkinchie 12 Years 43% 0,7L 7652 1/0,7<br />

Glenlivet 12 Years Single Malt 40% 0,7L 31285 1/0,7<br />

Glenlivet 15 Years Single Malt 40% 0,7L 30237 1/0,7<br />

Glenlivet 18 Years 40% 0,7L 30027 1/0,7<br />

Glenlivet 21Y Single Malt 40% 0,7L 30366 1/0,7<br />

Glenlivet 25Y Single Malt 40% 0,7L 30238 1/0,7<br />

Glenlivet Founders Reserve 40% 0,7L 30026 1/0,7<br />

Glenmorangie 18 Years 43% 0,7L 30780 1/0,7<br />

Glenmorangie Edition Bacalta 46% 0,7L 30819 1/0,7<br />

Glenmorangie Lasanta 43% 0,7L 30799 1/0,7<br />

Glenmorangie Nectar D‘Or 46% 0,7L 30567 1/0,7<br />

Glenmorangie Quinta Ruban 46% 0,7L 31104 1/0,7<br />

Glenmorangie Signet Malt 46% 0,7L 30454 1/0,7<br />

Glenmorangie Single Malt 10 Y 0,7L 5864 1/0,7<br />

Hakushu Single Malt 18 y 43% 0,7L 31212 1/0,7<br />

Highland Park 12 Years 40% 0,7L 30061 1/0,7<br />

Highland Park 18 Years 43% 0,7L 30062 1/0,7<br />

Highland Park 25 Years 45,7% 0,7L 31028 1/0,7<br />

Isle Of Jura 10 Years Single Malt 40% 0,7L 30297 1/0,7<br />

Isle Of Jura 16 Years Diurachs‘ Own 40% 0,7L 31078 1/0,7<br />

Johnnie Walker Green Label 15 Years 43% 0,7L 30773 1/0,7<br />

Knockando 12 Y Single Malt 43% 0,7L 5665 1/0,7<br />

Lagavulin 12 Years Special Release 56,5% 0,7L 31560 1/0,7<br />

Lagavulin 8 Years 48% 0,7L 30623 1/0,7<br />

Lagavulin Distillers Edition 43% 0,7L 30072 1/0,7<br />

Lagavulin Malt 16 Years 43% 0,7L 5019 1/0,7<br />

Laphroaig 25 Years 51,4% 0,7L 30163 1/0,7<br />

Laphroaig 28 y Cask Strengh 44,4% 0,7L 31175 1/0,7<br />

Laphroaig Lore 48% 0,7L 30550 1/0,7<br />

Laphroaig Quarter Cask 48% 0,7L 30164 1/0,7<br />

Laphroaig Select 40% 0,7L 30469 1/0,7<br />

Laphroaig Selection PX 48% 1,0L 30987 1/1,0<br />

Laphroaig Single Malt 10 Years 40% 0,7L 5688 1/0,7<br />

Ledaig Single Malt Whisky 10 Years 46,3% 0,7L 30811 1/0,7<br />

Macallan 18 y Double Cask 43% 0,7L 31210 1/0,7<br />

Macallan 25 Years Sherry Oak 43% 0,7L 31466 1/0,7<br />

SPIRITUOSEN<br />

Stand Februar <strong>2023</strong><br />

213


Macallan Decanter No 6 43% 0,7L 31293 1/0,7<br />

Macallan Double Cask 12 y 40% 0,7L 31052 1/0,7<br />

Macallan Double Cask 15 y 43% 0,7L 30925 1/0,7<br />

Oban Little Bay Whisky 1,0L 30809 1/1,0<br />

Oban Little Bay Whisky Malt 43% 0,7L 30507 1/0,7<br />

Oban Whisky 14 Years 43% 0,7L 6998 1/0,7<br />

Port Charlotte Islay Barley 50% 0,7L 30435 1/0,7<br />

Royal Lochnagar Malt 12 Years 40% 0,7L 30499 1/0,7<br />

Scapa Skiren Malt 40% 0,7L 30374 1/0,7<br />

Singleton of Dufftown 12 y Single Malt 40% 0,7L 30849 1/0,7<br />

Talisker 10 Years 45,8% 0,7L 5021 1/0,7<br />

Talisker 11 Years Special Release 55,1% 0,7L 31648 1/0,7<br />

Talisker 25 y 45,8% 0,7L 31629 1/0,7<br />

Talisker Distillers Edition 45,8% 0,7L 31070 1/0,7<br />

Talisker Port Ruighe 45,8% 0,7L 30648 1/0,7<br />

Talisker Skye Single Malt 45,8% 0,7L 31663 1/0,7<br />

Talisker Storm 45,8% 0,7L 30649 1/0,7<br />

The Arran Sauternes Finish 50% 0,7L 30609 1/0,7<br />

Tobermory Single Malt 12 y 46,3% 0,7L 31289 1/0,7<br />

Yamazaki Suntory 12 y 43% 0,7L 30888 1/0,7<br />

WHISKY WALES<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Penderyn Legend Wales Whiskey 41% 0,7L 30506 1/0,7<br />

WODKA<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

42 Below Neusee Vodka 40% 0,7L 30157 1/0,7<br />

42 Below Neusee Vodka 40% 1,0L 30728 1/1,0<br />

9 Mile Vodka 37,5% 1,0L 31260 1/1,0<br />

Absolut Extrakt Vodka 35% 0,7L 31261 1/0,7<br />

Absolut Pepper 40% 1,0L 30173 1/1,0<br />

Absolut Vodka 100 50% 1,0L 30219 1/1,0<br />

Absolut Vodka 40% 1,0L 5338 1/1,0<br />

Absolut Vodka 40% 0,5L 30017 1/0,5<br />

Absolut Vodka 40% 0,7L 5788 1/0,7<br />

Absolut Vodka 40% 1,75L 31515 1/1,75<br />

Absolut Vodka 40% 3,0L 31661 1/3,0<br />

Absolut Vodka Citron 40% 1,0L 30211 1/1,0<br />

Absolut Vodka Elyx 40% 1,0L 30220 1/1,0<br />

Absolut Vodka Elyx 40% 3,0L 30221 1/3,0<br />

Absolut Vodka Kurant 40% 1,0L 30212 1/1,0<br />

Absolut Vodka Mini 40% 12/0,05L 31176 12/0,05<br />

Absolut Vodka Raspberri 38% 1,0L 30214 1/1,0<br />

Absolut Vodka Vanilia 40% 1,0L 30215 1/1,0<br />

Abysaal Vodka 40% 0,7L 30745 1/0,7<br />

Alpha Noble Wodka 40% 1,0L 6800 1/1,0<br />

Beluga Allure Vodka 40% 0,7L 30393 1/0,7<br />

Beluga Gold Line 40% 0,7L 30394 1/0,7<br />

214 Stand Februar <strong>2023</strong>


Beluga Noble 1,0L 40% 1,0L 30125 1/1,0<br />

Beluga Noble 1,5L 40% 1,5L 30391 1/1,5<br />

Beluga Noble 3,0L 40% 3,0L 30392 1/3,0<br />

Beluga Noble Vodka 40% 0,7L 30352 1/0,7<br />

Beluga Transatlanic Vodka 40% 0,7L 30335 1/0,7<br />

Belvedere Lake Bartezek Rye Vodka 40% 0,7L 30936 1/0,7<br />

Belvedere Smogory Forest Rye Vodka 40% 0,7L 30935 1/0,7<br />

Belvedere Vodka 40% 0,7L 6883 1/0,7<br />

Belvedere Vodka 40% 1,75L 30833 1/1,75<br />

Belvedere Vodka 40% 3,0L 31339 1/3,0<br />

Belvedere Vodka 40% 6,0L 31343 1/6,0<br />

Calligar Vodka 40% R&B 0,7L 31662 1/0,7<br />

Chopin Potato Vodka 40% 0,7L 301<strong>24</strong> 1/0,7<br />

Ciroc Vodka 40% 0,7L 30022 1/0,7<br />

Ciroc Vodka 40% 1,75L 30977 1/1,75<br />

Ciroc Vodka Coconut 37,5% 0,7L 30919 1/0,7<br />

Ciroc Vodka Miniatur 40% 0,2L 30572 1/0,2<br />

Ciroc Vodka Peach 37,5% 0,7L 30920 1/0,7<br />

Ciroc Vodka Red Berry 0,7L 30025 1/0,7<br />

Crystal Head Wodka 40% 0,7L 30156 1/0,7<br />

Danzka Vodka 40% 0,7L 30187 1/0,7<br />

Eristoff Vodka 37,5% 1,0L 30583 1/1,0<br />

Finlandia 40% 0,7L 5352 1/0,7<br />

Finlandia Vodka 1,0L 5794 1/1,0<br />

Gorbatschow 37,5% 0,7L 5334 1/0,7<br />

Gorbatschow 37,5% 1,0L 5336 1/1,0<br />

Gorbatschow Platinum Wodka 40% 0,7L 31055 1/0,7<br />

Grasovska Vodka 40% 0,7L 6898 1/0,7<br />

Green Mark Vodka 38% 0,7L 31304 1/0,7<br />

Green Mark Vodka 38% 1,0L 30150 1/1,0<br />

Grey Goose Vodka 40% 0,7L 6851 1/0,7<br />

Grey Goose Vodka 40% 1,5L 30585 1/1,5<br />

Grey Goose Vodka 40% 3,0L 30590 1/3,0<br />

Grey Goose Vodka 40% 6,0L 31136 1/6,0<br />

Grey Goose Vodka Mini 40% 12/0,05 l 31267 12/0,05<br />

Haku Japanese Vodka 40% 0,7L 31510 1/0,7<br />

Held Vodka 37,5% 1,0L 30662 1/1,0<br />

Kalinka/Tilanoff Wodka 37,5% 1,0L 5350 1/1,0<br />

Kauffman Vodka Koscher Evreiskiy 40% 0,7L 30340 1/0,7<br />

Kauffman Vodka Soft 40% 0,7L 30151 1/0,7<br />

Ketel One Citrus 40% 0,7L 30463 1/0,7<br />

Ketel One Wodka 40% 0,7L 6976 1/0,7<br />

Koskenkorva Vodka 40% 0,7L 30747 1/0,7<br />

Lions Vodka 42% Bio 0,7L 30858 1/0,7<br />

Mamont Vodka Sibiria 40% 0,7L 31239 1/0,7<br />

Ming River Sichuan Baijiu 45% 0,7L 31122 1/0,7<br />

Moskovskaya 38% 1,0L 5672 1/1,0<br />

Moskovskaya 38% 0,5L 31668 1/0,5<br />

Mozart Chocolate Vodka 40% 0,7L 30797 1/0,7<br />

Nemiroff Deluxe Vodka 40% 0,7L 31294 1/0,7<br />

Partisan Vodka 40% 0,7L 30281 1/0,7<br />

Partisan Vodka 40% 1,0L 30280 1/1,0<br />

SPIRITUOSEN<br />

Stand Februar <strong>2023</strong><br />

215


Pravda Pol Vodka 40% 0,7L 30159 1/0,7<br />

Purity Vodka 40% 0,7L 30104 1/0,7<br />

Puschkin Black Sun 16,6% 0,7L 30549 1/0,7<br />

Puschkin Nuts & Nougat Vodka 16,6% 0,7L 30208 1/0,7<br />

Puschkin Vodka 37,5% 0,7L 31132 1/0,7<br />

Sash & Fritz Deutscher Wodka 40% 0,7L 31<strong>24</strong>4 1/0,7<br />

Skorpio Vodka 37,5% 0,7L 30123 1/0,7<br />

Skyy Vodka 40% 1,0L 31084 1/1,0<br />

Smirnoff Black Label 40% 0,7L 31292 1/0,7<br />

Smirnoff Black Label 40% 1,0L 6955 1/1,0<br />

Smirnoff Red Label 37,5% 0,5L 31160 1/0,5<br />

Smirnoff Red Label 37,5% 0,7L 6859 1/0,7<br />

Smirnoff Red Label 37,5% 1,0L 5818 1/1,0<br />

Smirnoff Vodka Red Mini 37,5% <strong>24</strong>/0,05L 30905 <strong>24</strong>/0,05<br />

Stolichnaya Elit Vodka 40% 0,7L 30430 1/0,7<br />

Stolichnaya Wodka 40% 0,5L 30677 1/0,5<br />

Stolichnaya Wodka 40% 1,0L 30030 1/1,0<br />

Stolichnaya Wodka Blueberi 37,5% 0,7L 31504 1/0,7<br />

Three Sixty Black 42% 1,0L 30264 1/1,0<br />

Three Sixty Vodka 37,5% 0,5L 30265 1/0,5<br />

Three Sixty Vodka 37,5% 0,7L 30018 1/0,7<br />

Three Sixty Vodka 37,5% 1,0L 5341 1/1,0<br />

Three Sixty Vodka 37,5% 3,0L 30126 1/3,0<br />

Titos Vodka 40% 0,7L 30009 1/0,7<br />

Troika Vodka Black 17% 0,7L 30560 1/0,7<br />

Troika Vodka Cream (Freak) 17% 0,7L 30532 1/0,7<br />

Troika Vodka Pure 40% 0,7L 30531 1/0,7<br />

Vodka 1405 40% 0,7L 7662 1/0,7<br />

Vodka Parliament 38% 0,7L 68<strong>24</strong> 1/0,7<br />

Vodka Szene 37,5% 1,0L 30052 1/1,0<br />

Wyborowa Exquisite Wodka 40% 0,7L 30547 1/0,7<br />

Wyborowa Pol Wodka 37,5% 1,0L 30158 1/1,0<br />

Wyborowa Wodka 37,5% 0,5L 30162 1/0,5<br />

Xellent Swiss Vodka 40% 0,7L 30448 1/0,7<br />

Zubrovka Vodka Polen 40% Bisonengras 0,7L 30153 1/0,7<br />

CAVA SCHAUMWEIN<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Freixenet Cordon Negro 6/0,75L 4731 6/0,75<br />

Freixenet Secco Trocken 6/0,75L 4734 6/0,75<br />

Freixenet Secco Trocken <strong>24</strong>/0,2L 6907 <strong>24</strong>/0,2<br />

Freixenet Semi Halbtrocken 6/0,75L 4735 6/0,75<br />

Segura Viudas Brut Reserva Cava 6/0,75L 29030 6/0,75<br />

Segura Viudas Brut Rosé Cava 6/0,75L 29031 6/0,75<br />

216 Stand Februar <strong>2023</strong>


CHAMPAGNER<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Alfred Gratien Champagner Brut Classique 1/0,375L 30910 1/0,375<br />

Alfred Gratien Champagner Brut Classique 1/0,75L 30909 1/0,75<br />

Alfred Gratien Champagner Brut Rosé 1/0,75L 30911 1/0,75<br />

Armand de Brignac Brut Gold 0,75L 31562 1/0,75<br />

Armand de Brignac Rosé 0,75L 31563 1/0,75<br />

Billecart-Salmon Brut Reserve Champ. 1/0,75L 29001 1/0,75<br />

Billecart-Salmon Brut Rosé Champ. 1/0,75L 29069 1/0,75<br />

Bollinger Special Cuvée Brut 1/0,75L 30914 1/0,75<br />

Dom Perignon Brut Champagner 1/0,75L 6875 1/0,75<br />

Dom Perignon LUMINOUS Label 1/0,75L 31454 1/0,75<br />

Dom Perignon Rosé Brut Champagner 1/0,75L 31344 1/0,75<br />

Gosset Grand Rosé 1/1,5L 29006 1/1,5<br />

Gosset Grand Rosé Champagner 1/0,75L 29003 1/0,75<br />

Gosset Reserve Brut Champagner 1/0,75L 29002 1/0,75<br />

Krug Grande Cuvée Champagner 1/0,75L 31126 1/0,75<br />

Lallier Serie R.018 Brut Champagner 1/0,75L 31642 1/0,75<br />

Lanson Black Label Brut Champagner 1/0,375L 30303 1/0,375<br />

Lanson Black Label Brut Champagner 1/0,75L 30302 1/0,75<br />

Louis Roederer Brut 0,3 Champagner 1/0,375L 30357 1/0,375<br />

Louis Roederer Collection <strong>24</strong>2 1/0,75L 31529 1/0,75<br />

Louis Roederer Rosé Jg Champagner 1/0,75L 30330 1/0,75<br />

Moet Chandon Brut 1/0,375L 6878 1/0,375<br />

Moet Chandon Brut Imperial 1/0,75L 4779 1/0,75<br />

Moet Chandon Brut Imperial 1/1,5L 6855 1/1,5<br />

Moet Chandon Brut Imperial 1/3,0L 31060 1/3,0<br />

Moet Chandon Brut Imperial Piccolo 1/0,2L 6854 1/0,2<br />

Moet Chandon ICE Rosé 1/0,75L 30599 1/0,75<br />

Moet Chandon ICE Rosé Imp. 1/1,5L 31650 1/1,5<br />

Moet Chandon Ice Super 1/0,75L 4775 1/0,75<br />

Moet Chandon Nectar Imperial 1/0,75L 31125 1/0,75<br />

Moet Chandon Nectar Imperial Rosé NIR 1/3,0L 31129 1/3,0<br />

Moet Chandon NIR Nectar Rosé Imperial 1/0,75L 30928 1/0,75<br />

Moet Chandon Rosé Brut-Imperial 1/0,75L 6856 1/0,75<br />

Moet Chandon Rosé Imp. 1/1,5L 30660 1/1,5<br />

Moet Ice Imperial Magnum 1/1,5L 31204 1/1,5<br />

Mumm Grand Cordon Rosé Champagner 1/0,75L 31274 1/0,75<br />

Mumm Grand Cordon Rouge Champagner 1/0,75L 31273 1/0,75<br />

Perrier Jouet B.Epoque 1,5 1/1,5L 30399 1/1,5<br />

Perrier Jouet Belle Epoque Champagner 1/0,75L 30231 1/0,75<br />

Perrier Jouet Belle Epoque Rosé 1/0,75L 31670 1/0,75<br />

Perrier Jouet Blason Rosé Champagner 1/0,75L 30230 1/0,75<br />

Perrier Jouet Grand Brut 1,5 1/1,5L 30414 1/1,5<br />

Perrier Jouet Grand Brut 3,0 1/3,0L 30415 1/3,0<br />

Perrier Jouet Grand Brut Champagner 1/0,375L 30228 1/0,375<br />

Perrier Jouet Grand Brut Champagner 1/0,75L 30229 1/0,75<br />

SCHAUMWEIN / SEKT / CHAMPAGNER<br />

Stand Februar <strong>2023</strong><br />

217


Piper Heidsieck Brut 0,75L 30719 1/0,75<br />

Pommery Brut Royal Champagner 0,75L 31514 1/0,75<br />

Roederer Cristal Jg Champagner 1/0,75L 30331 1/0,75<br />

Ruinart Blanc De Blanc 1/0,75L 30474 1/0,75<br />

Ruinart Blanc De Blanc 1/1,5L 30694 1/1,5<br />

Ruinart R Brut 1/0,75L 30692 1/0,75<br />

Ruinart R Brut 1/1,5L 30693 1/1,5<br />

Ruinart Rosé 1/1,5L 30661 1/1,5<br />

Ruinart Rosé Champagner 1/0,75L 6879 1/0,75<br />

Taittinger Brut Reserve Champagner 1/0,75L 30386 1/0,75<br />

Taittinger Brut Rosé Champagner 1/0,75L 30387 1/0,75<br />

Taittinger Comtes de Champagne BdB 1/0,75L 31641 1/0,75<br />

Veuve Cliquot Brut 1/0,375L 6867 1/0,375<br />

Veuve Cliquot Brut 1/0,75L 4826 1/0,75<br />

Veuve Clicquot Brut Luminous Mag. 1/1,5L 6867 1/1,5<br />

Veuve Cliquot Brut Magnum 1/1,5L 6877 1/1,5<br />

Veuve Cliquot Reserve Cuvée Brut 1/0,75L 31220 1/0,75<br />

Veuve Clicquot Rich Champagner 1/0,75L 30554 1/0,75<br />

Veuve Cliquot Rosé 1/0,75L 6869 1/0,75<br />

Veuve Clicquot Rosé Brut Magnum 1/1,5L 31522 1/1,5<br />

Veuve Clicquot Vintage 1/0,75L 30706 1/0,75<br />

PROSECCO<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Martini Prosecco Frizzante 6/0,75L 31270 6/0,75<br />

Martini Prosecco Spumante DOC 6/0,75L 31271 6/0,75<br />

Martini Rosé Spumante extra Dry DOC 6/0,75L 31330 6/0,75<br />

Prosecco Colli Frizzante Sacchetto <strong>24</strong>/0,2L 34017 <strong>24</strong>/0,2<br />

Prosecco Frizzante Soligo Treviso DOC 6/0,75L 29061 6/0,75<br />

Prosecco Ponte Frizzante 6/0,75L 7659 6/0,75<br />

Prosecco Ponte Spumante Extra Dry 1/1,5L 29048 1/1,5<br />

Prosecco Ponte Spumante Extra Dry 6/0,75L 29035 6/0,75<br />

Prosecco Spumante Brut Soligo Treviso DOC 6/0,75L 29063 6/0,75<br />

Prosecco Spumante e.Dry Soligo Treviso DOC 6/0,75L 29062 6/0,75<br />

Rosato Spumante „C.de Mez“ Soligo extra Dry 6/0,75L 29064 6/0,75<br />

Scavi &Ray Frizzante Banquet Edit 6/0,75L 31169 6/0,75<br />

Scavi&Ray Prosecco Frizzante 6/0,75L 4610 6/0,75<br />

Scavi&Ray Prosecco Spumante 6/0,75L 4614 6/0,75<br />

Scavi&Ray Rosé Prosecco Spumante 6/0,75L 31518 6/0,75<br />

Zonin Spumante Brut 12/0,2L 6872 12/0,2<br />

SCHAUMWEIN<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Asti Cinzano Piccolo <strong>24</strong>/0,2L 4708 <strong>24</strong>/0,2<br />

Asti Cinzano Spumante 6/0,75L 4709 6/0,75<br />

Borgo Molino 22 Pink Cuvée Spumante E. Dry 6/0,75L 25991 6/0,75<br />

218 Stand Februar Juni <strong>2023</strong>


Borgo Molino Frizzante IGT Veneto 6/0,75L 25990 6/0,75<br />

Chandon Garden Spritz 1/0,75L 31476 1/0,75<br />

Craft Series Blanc de Blanc Diamond Sekt 6/0,75L 28013 6/0,75<br />

Cremant Loire Gratien&Meyer Diadem Blanc 6/0,75L 29059 6/0,75<br />

Cremant Loire Gratien&Meyer Diadem Rosé 6/0,75L 29060 6/0,75<br />

Dracula Marsecco Red Frizzante 6/0,75L 29041 6/0,75<br />

Ferrari Brut Cantina Ferrari Spumante 6/0,75L 29036 6/0,75<br />

Ferrari Rosé Cantina Ferrari Spumante 6/0,75L 29037 6/0,75<br />

Francois Montand Blanc de Blanc Extra Brut 6/0,75L 29067 6/0,75<br />

Kriter Rosé 6/0,75L 30300 6/0,75<br />

Lolea Sangria Red Frizzante <strong>24</strong>/0,2L 31351 <strong>24</strong>/0,2<br />

Lolea Sangria Red Frizzante 6/0,75L 31348 6/0,75<br />

Lolea Sangria Rosé Frizzante <strong>24</strong>/0,2L 31352 <strong>24</strong>/0,2<br />

Lolea Sangria Rosé Frizzante 6/0,75L 31349 6/0,75<br />

Lolea Sangria White Frizzante <strong>24</strong>/0,2L 31353 <strong>24</strong>/0,2<br />

Lolea Sangria White Frizzante 6/0,75L 31350 6/0,75<br />

Mionetto BlackPrestige E. Dry Treviso Spu..6/0,75L 30847 6/0,75<br />

Mionetto Cuvée Frizzante 12/0,20L (Aluflasche) 30443 12/0,2<br />

Mionetto Prestige Brut Orange Treviso Spu..6/0,75L 31283 6/0,75<br />

Mionetto Prosecco Spumante Rosé Extra Dry 6/0,75L 31471 6/0,75<br />

Pomp Secco 6/0,75L 4629 6/0,75<br />

Scavi&Ray A-frei Sparkling White 6/0,75L 30829 6/0,75<br />

Scavi&Ray Frizzante Piccolo <strong>24</strong>/0,2L 4611 <strong>24</strong>/0,2<br />

Scavi&Ray Frizzante Rosé Picc <strong>24</strong>/0,2L 30376 <strong>24</strong>/0,2<br />

Scavi&Ray Hugo 6/0,75L 4667 6/0,75<br />

Scavi&Ray Hugo Piccolo <strong>24</strong>/0,2L 31020 <strong>24</strong>/0,2<br />

Scavi&Ray Ice Prestige 6/0,75L 30522 6/0,75<br />

Scavi&Ray Lambrusco Spumante 6/0,75L 30600 6/0,75<br />

Scavi&Ray Moscato Spumante 6/0,75L 30601 6/0,75<br />

Scavi&Ray Rosato Frizazzante 6/0,75L 4612 6/0,75<br />

Scavi&Ray Rosso Al Cioccolata 6/0,75L 30828 6/0,75<br />

Scavi&Ray Sprizzione (Apero) Piccolo <strong>24</strong>/0,2L 31021 <strong>24</strong>/0,2<br />

Scavi&Ray Sprizzione 6/0,75L 4626 6/0,75<br />

SCHAUMWEIN / SEKT / CHAMPAGNER<br />

SEKT<br />

ARTIKEL ARTIKELNR. INHALT<br />

Bernard Massard Tradition Jahrgangssekt 6/0,75L 29043 6/0,75<br />

Blanc de Blanc Brut Louis Changarnier 6/0,75L 29032 6/0,75<br />

Cremant Brut Cuvée Blanc Abril 6/0,75L 29065 6/0,75<br />

Cremant Rosé Brut Bio Abril 6/0,75L 29066 6/0,75<br />

Durst Mumm Dry 0,75L 4783 1/0,75<br />

Durst Mumm Extra Dry 0,75L 4785 1/0,75<br />

Fürst von Metternich 12/0,2L 4726 12/0,2<br />

Fürst von Metternich 6/0,75L 4728 6/0,75<br />

Fürst von Metternich Chardonnay 12/0,2L 30831 12/0,2<br />

Fürst von Metternich Chardonnay 6/0,75L 30830 6/0,75<br />

Fürst von Metternich Rosé 12/0,2L 30913 12/0,2<br />

Fürst von Metternich Rosé trocken 6/0,75L 31101 6/0,75<br />

Stand Stand Februar Juni 2020 <strong>2023</strong><br />

219


Fürst von Metternich trocken 1/1,5L 31<strong>24</strong>5 1/1,5<br />

Geldermann Brut <strong>24</strong>/0,2L 6902 <strong>24</strong>/0,2<br />

Geldermann Carte Blanche 6/0,75L 4772 6/0,75<br />

Geldermann Grand Rosé Sekt 6/0,75L 30650 6/0,75<br />

Henkel trocken Sekt 12/0,2L 30922 12/0,2<br />

Henkell halbtrocken Sekt 6/0,75L 30937 6/0,75<br />

Henkell trocken alkoholfrei Sekt <strong>24</strong>/0,2L 31586 <strong>24</strong>/0,2<br />

Henkell trocken ALKOHOLFREI Sekt 6/0,75L 31486 6/0,75<br />

Henkell trocken Sekt 6/0,75L 30921 6/0,75<br />

Kriegshäuser Pinot Rosé Sekt Brut 6/1,50L 30364 6/1,5<br />

Lorenz & Dahlberg Trocken <strong>24</strong>/0,20L 29038 <strong>24</strong>/0,2<br />

Lutter & Wegner trocken 6/0,75L 30793 6/0,75<br />

Menger Krug Brut Chardonnay 6/0,75L 30442 6/0,75<br />

Menger Krug Pinot Brut 6/0,75L 31218 6/0,75<br />

Menger Krug Riesling Brut 6/0,75L 31059 6/0,75<br />

Menger Krug Rosé Brut 6/0,75L 30934 6/0,75<br />

Mio Secco Bianco Vino Frizzante 6/0,75L 29049 6/0,75<br />

Mionetto Frizzante DOC Treviso 6/0,75L 30957 6/0,75<br />

Mionetto Il Hugo 12/0,2L 30851 12/0,2<br />

Mionetto Il Spritz 12/0,2L 30850 12/0,2<br />

Mionetto Spum. Pros. Birillino Orange Labe 12/0,2L 31531 12/0,2<br />

Mionetto Vivo Spumante 6/0,75L 30908 6/0,75<br />

Mumm Dry 12/0,2L 4781 12/0,2<br />

Mumm Dry 6/0,75L 4782 6/0,75<br />

Mumm Extra Dry 6/0,75L 4784 6/0,75<br />

Mumm Jules Medium Dry 12/0,2L 4793 12/0,2<br />

Possmann Apfelsekt 1881 6/0,75L 4645 6/0,75<br />

Schloss Biebrich Sekt Alkoholfrei 6/0,75L 4796 6/0,75<br />

Schloss Koblenz A-frei 6/0,75L 29044 6/0,75<br />

Schloss Koblenz Pinot Rosé 6/0,75L 29045 6/0,75<br />

Schloss Koblenz trocken <strong>24</strong>/0,2L 29058 <strong>24</strong>/0,2<br />

Schloss Koblenz Trocken Jahrgangssekt 6/0,75L 29040 6/0,75<br />

Schloss Vaux „Riesling Reserve“ Brut 6/0,75L 29053 6/0,75<br />

Schloss Vaux „Cuvée Vaux“ Brut 6/0,75L 29051 6/0,75<br />

Schloss Vaux „Petit Vaux“ Brut 6/0,75L 29050 6/0,75<br />

Schloss Vaux „Riesling“ Brut 6/0,75L 29052 6/0,75<br />

Schloss Vaux „Rosé“ Brut 6/0,75L 29054 6/0,75<br />

Schloss Vaux „Träublein“ Alkoholfrei Bio 6/0,75L 29055 6/0,75<br />

Sektkellerei Oppmann “Secco” 6/0,75L 29068 6/0,75<br />

Söhnlein Brillant 6/0,75L 4811 6/0,75<br />

Valckenberg Sekt Numero 1 trocken 6/0,75L 29057 6/0,75<br />

Valckenberg Sekt Riesling Brut 6/0,75L 29056 6/0,75<br />

Weingut am Nil Pinot Brut 6/0,75L 25899 6/0,75<br />

Winterling Blanc De Blanc Cremant Sekt Bio 6/0,75L 29033 6/0,75<br />

Winterling Brut Rosé Cremant Sekt Bio 6/0,75L 29034 6/0,75<br />

Winterling Riesling Brut Sekt Cremant Bio 6/0,75L 29047 6/0,75<br />

220 Stand Juni


GLÄSER<br />

Profiqualität hält länger<br />

Gastronomie, Hotellerie, Winzer und die <strong>Getränke</strong>industrie haben Stölzle Lausitz groß gemacht. Auch private Weinkenner und<br />

Freunde edler Tischkultur schätzen inzwischen die Profiqualität der Stölzle-Gläser. Sie sind spülmaschinenbeständig. Ein Glas von<br />

Stölzle geht nur selten zu Bruch. Und der besonders hochwertige Lausitzer Sand gibt ihm Brillanz. Mit seinen hohen Qualität Standards<br />

hebt sich Stölzle klar von Billiganbietern ab.<br />

Stölzle Lausitz liefert in die ganze Welt. Denn Gastronomen und Hoteliers von Abu Dhabi bis Zürich wissen: Bei den Tischgläsern von<br />

Stölzle stimmen der Preis und die Leistung. Als einer der größten deutschen Hersteller für Kelchgläser kann Stölzle mit den Qualitäten<br />

eines Marktführer operieren: verlässlich, flexibel und schnell. Dafür sorgt nicht zuletzt das große Warenlager in Weißwasser.<br />

Kurzum, Stölzle Lausitz ist eine Klasse für sich. Wer 130 Jahre lang treu zu seinen Kunden und Mitarbeitern steht, lässt sich nicht von<br />

kurzfristigem Erfolgsdenken ablenken. Stölzle Lausitz setzt auch weiter auf Nachhaltigkeit und faire Arbeitsbedingungen.<br />

Hier nur eine kleine Übersicht unserer verfügbaren Gläser, auf Anfrage erhalten Sie gerne unser Komplettprogramm.<br />

Gerne unterbreiten wir Ihnen unser Angebot, auch mit Ihrem Logo.<br />

221


WEINREGISTER<br />

A Abril Baden 86-87<br />

Alejandro Fernandez Ribera del Duero 152<br />

Anima Negra Mallorca 154<br />

Anselmann Pfalz 42-43<br />

Avignonesi Montepulciano Toskana 129<br />

Azienda Agricola Bruni Toskana 129<br />

Azienda Agricola Mauro Molino Piemont 142<br />

Azienda Vinicola Mocavero Apulien 134<br />

B Bäder Rheinhessen 58-59<br />

Baglio di Pianetto Sizilien 136<br />

Barkan Israel 176<br />

Baron Philippe de Rothschild Chile 172<br />

Bassermann – Jordan Pfalz <strong>24</strong>-25<br />

Battenfeld Spanier Rheinhessen 62-63<br />

Beefsteak Club Argentinien 173<br />

Bergdolt-Reif & Nett Pfalz 21-23<br />

Beringer Kalifornien 169<br />

Bersano Piemont 144<br />

Bischel Rheinhessen 72-73<br />

Bodegas Agronavarra Navarra 155<br />

Bodegas Anadas Campo di Carinena 154<br />

Bodegas Castano Yecla 156<br />

Bodegas Castroviejo Rioja 151<br />

Bodegas d. Mateos Rioja 151<br />

Bodegas Hijos de Alberto Kastilien La Mancha 155<br />

Bodegas Muga Rioja 152<br />

Bodegas Ramon Bilbao Rueda 157<br />

Bodegas Salentein Argentinien 173<br />

Borgo Molino Venetien 131<br />

Bouchard Chablis 117<br />

Brancaia Toskana 127<br />

C Ca dei Frati Lugana di Sirmione Gardasee 130<br />

Can Axartell Mallorca 153<br />

Cantina Nals Margreid Südtirol 141<br />

Cantine San Marzano Apulien 133<br />

Canyon Road Kalifornien 169<br />

Campagnola Gardasee 130<br />

Castell Franken 98<br />

Chapoutier Rhône 116<br />

Charles Smith Washington State 169<br />

Château Beaulieu Lalande de Pomerol 115<br />

Château Birot Bordeaux 111<br />

Château Canet Minervois 116<br />

Château Cantenac Saint Emilion 114<br />

Château de Courlat Lussac – Saint Emilion 115<br />

Château des Bardes Saint Emilion 112<br />

Château D’Esclans Provence 109<br />

Château La Croix Calendreau Bordeaux 111<br />

Château La Croix de Ducs Bordeaux 111<br />

Château Martinon Bordeaux 112<br />

Château Perrin / Miraval Provence 110<br />

Château Saint-Roch Languedoc-Roussillon 108<br />

Chatelain Chablis 119<br />

Criadores de Rioja 149<br />

Curious Kiwi Aotearoa Neuseeland 171<br />

D Dalton Israel 175<br />

Dambach Pfalz 44-45<br />

Daniel Rheingau 82-83<br />

De Marce Loire 119<br />

Divino Nordheim Franken 97<br />

Donnafugata Sizilien 135<br />

Dr. Bürklin-Wolf Pfalz 30-31<br />

Drostdy Hof Südafrika 163<br />

E Elena Walch Südtirol 140<br />

Ellermann-Spiegel Pfalz 14-17<br />

Enate Somontano 155<br />

Ernst Rheingau 84-85<br />

F Fattoria I Veroni Toskana 126<br />

Francis Ford Coppola Kalifornien 166-168<br />

G Gassier Rhône 117<br />

Girad Loire 121<br />

Golan Heights Israel 174-175<br />

Graceland Vineyards Südafrika 163<br />

Grevepesa Toskana 125<br />

222


Guntrum Rheinhessen 66-69<br />

H Hammel Pfalz 50-51<br />

Helenental Weinviertel 103<br />

J Jesuitenhof Pfalz 20<br />

K Karl May Rheinhessen 54-57<br />

Kloster Eberbach Rheingau 81<br />

Roberto Gorgo Venetien 132<br />

Robert Weil Rheingau 76-77<br />

Rosemount Estate Australien 170<br />

S Sabrina Becker Rheinhessen 74-75<br />

Salmon Loire 120<br />

Salvatore Lilli Montepulciano d’Abruzzo 137<br />

WEINREGISTER<br />

Knewitz Rheinhessen 70-71<br />

Korrell Nahe 89-91<br />

Kühling-Gillot Rheinhessen 60-61<br />

L La Scolca Gavi 142<br />

La Tunella Friaul 138<br />

Leonardo Toskana 126<br />

Livio Felluga Friaul 139<br />

Lukas Krauss Pfalz 32-33<br />

Lungarotti Umbrien 137<br />

M Makulu Südafrika 162<br />

Markgräfler Land Baden 88<br />

Markus Schneider Pfalz 34-35<br />

Masi Renzo Rufino Toskana 126<br />

Masseria Doppio Passo Apulien 134<br />

Massimo Rivetti Piemont 144<br />

Mc Peterson Australien 170<br />

Metzger Pfalz 26-29<br />

Millet Chablis 118<br />

N Navarro Lopez Rueda 157<br />

Niepoort Vinhos Portugal 160<br />

Nik Weis Mosel 94<br />

Nil Pfalz 18-19<br />

O Ornellaia Toskana 127<br />

P Pasini Gardasee 130<br />

Penfolds Australien 170<br />

Philipp Kuhn Pfalz 6-9<br />

Poggio le Volpi Latium 147<br />

Poggio alla Sala Montepulciano Toskana 128<br />

Q Quinta la Lixa Vinho Verde Portugal 160<br />

R Ramon Bilboa Rioja 152<br />

Rings Pfalz 12-13<br />

Sancerre Loire 121<br />

Santa Regina Chile 172<br />

Scavi & Ray Venetien 146<br />

Schembs Rheinhessen 64-65<br />

Shaver Kalifornien 169<br />

Simon Schreiber Rheingau 78-79<br />

Stagard Lesehof Kremstal 102<br />

Stahl Franken 96<br />

Stefano Accordini Venetien 132<br />

T Tabordet Loire 120<br />

Tapas Club Jumilla 150<br />

Tempus Australien 170<br />

Tenuta di Sesta Montalcino Toskana 128<br />

Tenuta Guado al Tasso Bolgheri Toskana 129<br />

Tesch Nahe 92-93<br />

Terre Campo Sasso Apulien 134<br />

Terre Campo Sasso Sizilien 136<br />

Tertius Boshoff Stellenrust Südafrika 163<br />

Teruzzi & Puthod Toskana 125<br />

The Ned Neuseeland 171<br />

Thomas Hensel Pfalz 10-11<br />

Tignanello Toskana 128<br />

V Van Volxem Saar 95<br />

Vier Jahreszeiten Pfalz 36-39<br />

Vignerons Catalans Languedoc-Roussillon 106<br />

Viticoltori Ponte Venetien 132<br />

Von Winning Pfalz 46-49<br />

W Winterling Pfalz 40-41<br />

Z Z1N Apulien 134<br />

Zillinger Ebentahl 103<br />

Zonnebloem Südafrika 162<br />

223


Anlage Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen der K & K <strong>Getränke</strong> GmbH (Stand April <strong>2023</strong>)<br />

I. Geltungsbereich und Form<br />

(1) Für unsere sämtlichen Rechtsbeziehungen gelten ausschließlich die nachstehenden Bedingungen. Abweichende Geschäftsbedingungen der Vertragspartner haben nur Geltung bei<br />

schriftlicher Anerkennung. Durch Schweigen werden abweichende Bedingungen in keinem Fall Vertragsinhalt.<br />

(2) Zusicherungen, Nebenabreden und Vertragsänderungen bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für ein Abweichen vom Schriftformerfordernis. Mündliche<br />

Nebenabreden zu diesem Vertrag bestehen nicht.<br />

(3) Unsere Kunden erkennen die Geltung dieser Bedingungen mit Abschluss des ersten Vertrages auch für alle Folgegeschäfte an.<br />

II. Vertragsabschluß und Lieferumfang<br />

(1) Unsere Angebote sind hinsichtlich Preis, Menge, Lieferfrist, Liefermöglichkeit und Nebenleistungen freibleibend. Berichtigungsmöglichkeiten bei Irrtümern behalten wir uns vor.<br />

(2) Ein Kundenangebot ist nur dann wirksam angenommen, wenn wir den Auftrag schriftlich bestätigt haben. Der Umfang der von uns zu erbringenden Leistungen wird allein durch unsere<br />

Auftragsbestätigung festgelegt.<br />

III. Preise<br />

Unsere Preise sind grundsätzlich die in unserer schriftlichen Auftragsbestätigung genannten Preise, bzw. der zu diesem Zeitpunkt gültigen Preisliste zzgl. der zur Zeit der Rechnungsstellung<br />

gültigen Mehrwertsteuer.<br />

IV. Lieferzeit<br />

(1) Bei Überschreitung der Lieferfrist ist der Verkäufer zur Setzung einer angemessenen Nachfrist, mindestens jedoch von 5 Tagen, berechtigt. Ein Rücktrittsrecht wegen Lieferverzug oder<br />

Unmöglichkeit steht dem Käufer erst nach Ende dieser Nachfrist zu.<br />

(2) Das Rücktrittsrecht besteht nur bezüglich der noch nicht gelieferten Ware, es sei denn, die teilweise Erfüllung des Vertrages hat für den<br />

Käufer nachweislich kein Interesse mehr. Im Übrigen sind Ersatzansprüche des Kunden wegen Lieferverzug oder Unmöglichkeit ausgeschlossen.<br />

(3) Unvorhergesehene Ereignisse und Fälle höherer Gewalt (wie z.B.: Betriebsstörung, Verkehrsstörung, behördliche Verfügung, Arbeitskampf,<br />

etc.) sowie die Nichtbelieferung durch Vorlieferanten befreien uns für die Dauer der Störung im Umfang ihrer Auswirkungen von unserer<br />

Lieferverpflichtung.<br />

(4) Bei Lieferverzug unseres Vorlieferanten verlängert sich unsere Lieferfrist entsprechend.<br />

(5) Bei Lieferunmöglichkeit unseres Vorlieferanten sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Daraus kann der Käufer keine Schadenersatzansprüche herleiten.<br />

V. Ziel und Zahlung<br />

(1) Alle Lieferungen sind sofort in bar und ohne jeden Abzug zahlbar.<br />

(2) Die Aufrechnung ist nur mit von uns anerkannten oder rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen zulässig. Die Zurückbehaltung<br />

von Zahlungen durch den Käufer wegen Gegenansprüchen aus anderen Vertragsverhältnissen ist in jedem Fall ausgeschlossen.<br />

(3) Eingehende Zahlungen werden jeweils auf die älteste Forderung angerechnet, selbst wenn ein Ausgleichsdatum angegeben wird. Bei<br />

Zahlungsverzug sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 8% über dem jeweiligen Basiszinssatz der EZB zu berechnen.<br />

VI. Eigentumsvorbehalt<br />

(1) Die Ware bleibt unser Eigentum bis zur Bezahlung sämtlicher- auch künftig entstehender - Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Käufer. Dies gilt auch dann, wenn einzelne<br />

oder sämtliche Forderungen von uns in eine laufende Rechnung aufgenommen wurden und der Saldo gezogen und anerkannt ist.<br />

(2) Die unter Eigentumsvorbehalt gelieferte Ware darf nur im ordnungsgemäßen Geschäftsgang weiterveräußert werden. Bei Weiterverkauf gehen die hieraus gegen Dritte entstandenen<br />

Forderungen in voller Höhe sicherungshalber an uns über, ohne dass es einer gesonderten Abtretung im Einzelfall bedarf. Wir sind in diesen Fällen berechtigt, die uns namentlich zu<br />

nennenden Käufer von dem Übergang der Forderungen zu benachrichtigen und Zahlungsanweisung zu geben.<br />

(3) Die Waren dürfen von dem Kunden weder verpfändet noch zur Sicherung an Dritte übereignet werden.<br />

(4) Bei Vertragsverstößen des Käufers, insbesondere bei Zahlungsverzug, ist der Käufer zur Herausgabe der Ware verpflichtet.<br />

(5) Leergut und Paletten bleiben Eigentum des jeweiligen Herstellers. Bei Rechnungsstellung wird Pfand zzgl. der gesetzlichen MwSt. berechnet. Das Pfand dient lediglich als Sicherheit. Leergut<br />

ist in gleicher Art und Güte und in einwandfreiem Zustand zurückzugeben. Mehrrücklieferungen können zurückgewiesen werden, Fremdleergut wird nicht angenommen. Für fehlendes und<br />

beschädigtes Leergut wird der Wiederbeschaffungspreis berechnet.<br />

VII. Abnahme und Mängelgewährleistung<br />

(1) Angelieferte Ware ist, auch wenn sie unwesentliche Mängel aufweist, vom Besteller entgegenzunehmen. Teillieferungen sind zulässig.<br />

(2) Beanstandungen hinsichtlich der Menge der gelieferten und zurückgenommenen Gebinde (Voll- und Leergut) sowie deren Arten<br />

und Sorten der gelieferten Waren sind unverzüglich bei Empfang geltend zu machen. Sonstige Reklamationen sind unverzüglich nach<br />

Feststellung des Mangels schriftlich vorzubringen.<br />

(3) Bei berechtigter Beanstandung der gelieferten Ware hat der Käufer die Wahl, Ersatzlieferung in Natur zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten.<br />

(4) Trübbier wird bei berechtigten Reklamationen nur bei Rückgabe von mehr als 50% der Füllmenge des trüben Bieres ersetzt und zwar mengenmäßig in Höhe der Rückgabe und wenn die<br />

Rückgabe innerhalb von 14 Tagen nach Anlieferung erfolgt. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.<br />

(5) Mängel, die durch unsachgemäße Lagerung und Behandlung der Ware beim Käufer entstehen, gehen zu seinen Lasten.<br />

VIII. Rücktritt<br />

(1) Treten wesentliche Verschlechterungen in den Vermögensverhältnissen des Kunden ein, die Zweifel an seiner Zahlungsfähigkeit begründen, sind wir berechtigt, unsere Lieferungen<br />

zurückzuhalten und dem Käufer eine angemessene Frist für die Leistung von Vorauszahlungen oder die Stellung von Sicherheiten zu setzen. Nach fruchtlosem Fristablauf sind wir zum<br />

Rücktritt vorn Vertrag berechtigt.<br />

(2) Wir können ebenfalls vom Vertrag zurücktreten, wenn der Kunde frühere Leistungen von uns nicht vertragsgemäß gezahlt hat.<br />

(3) Vertragsverletzungen des Käufers berechtigen uns vorbehaltlich weitergehender Ansprüche, jede weitere Lieferung und Leistung an den Käufer einzustellen oder vom Vertrag<br />

zurückzutreten. Zum Rücktritt sind wir auch berechtigt, wenn der Kunde notwendige Mitwirkungshandlungen nicht erbringt.<br />

(4) Eine Aufgabe des Geschäftsbetriebes ist uns unverzüglich unter Angabe des Aufgabedatums anzuzeigen.<br />

IX. Abholung von Waren<br />

Im Falle der Abholung von Waren hat der Frachtführer für ein geeignetes Fahrzeug zu sorgen, so dass die zulässige Nutzlast und das zulässige Gesamtgewicht des Fahrzeuges nicht<br />

überschritten werden. K & K ist nicht Verlader im Sinne des § 412 HGB. Die Platzierung der Waren auf dem Fahrzeug erfolgt auf Weisung des Fahrzeugführers. Die ordnungsgemäße Sicherung<br />

der Ladung sowie die Gestellung der hierzu erforderlichen Hilfsmittel ist ausschließlich Aufgabe des Abholers.<br />

X. Erfüllungsort und Gerichtsstand<br />

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten zwischen den Vertragsparteien für Verkäufe und Lieferungen aller Art, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, ist Offenbach.<br />

XI. Schlussbestimmung<br />

Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Unwirksame Bestimmungen werden durch solche wirksamen<br />

Regelungen ersetzt, die den angestrebten wirtschaftlichen Zweck möglichst weitgehend erreichen.<br />

Impressum<br />

KK <strong>Getränke</strong> GmbH<br />

Karl-Herdt-Weg 100<br />

63075 Offenbach<br />

Tel.: 069/860001-0<br />

Fax: 069/860001-57<br />

E-Mail: info@kkgetraenke.de<br />

Geschäftsführung: Martin Möller, Karl Bernhard Herdt<br />

Amtsgericht Offenbach HRB 44031<br />

Umsatzsteuer-ID: DE 113 565 420<br />

Layout/Produktion: news-media e. K.,<br />

Brassertstraße 122, 45768 Marl<br />

Druck: news-media e. K.,<br />

Brassertstraße 122, 45768 Marl<br />

Einige von den gedruckten Fotos wurden von der Seite stock.adobe.com erworben:<br />

Titelseite: © Marina / stock.adobe.com, © Jacob Lund / stock.adobe.com, © minastefanovic / stock.adobe.com, © Rostislav Sedlacek / stock.adobe.com; Seite 2: © ah_fotobox / stock.adobe.com;<br />

Seite 3: © HappyAlex / stock.adobe.com; Seite 4: © sunset man / stock.adobe.com; Seite 88: © Marcin / stock.adobe.com; Seite 100: © visualpower / stock.adobe.com; Seite 104: © anastasianess<br />

/ stock.adobe.com; Seite 107: © ImageArt / stock.adobe.com; Seite 108: © Paul Atkinson / stock.adobe.com; Seite 109: © FornStudio / stock.adobe.com; Seite 112: © thieury / stock.adobe.com;<br />

Seite 113: © Juergen Wiesler / stock.adobe.com; Seite 114: © Philippe Marchand / stock.adobe.com; Seite 115: © Hesam Wide Shot / stock.adobe.com; Seite 118: © st1909 / stock.adobe.com; Seite<br />

120: © Thierry RYO / stock.adobe.com; Seite 122: © <strong>Wine</strong>Donuts / stock.adobe.com; Seite 1<strong>24</strong>: © Marina / stock.adobe.com; Seite 126: © Ografica / stock.adobe.com; Seite 137: © emk(c)2018<br />

/ stock.adobe.com; Seite 140: © kishivan / stock.adobe.com; Seite 146: © poliki / stock.adobe.com; Seite 148: © alicja neumiler / stock.adobe.com; Seite 154: © Roberto / stock.adobe.com; Seite<br />

155: © Ografica / stock.adobe.com, © Fabrice / stock.adobe.com; Seite 156: © Diana Rui / stock.adobe.com; Seite 162: © Monkey Business / stock.adobe.com; Seite 164: © Gary Saxe / stock.adobe.com;<br />

Seite 166: © fotoluk1983 / stock.adobe.com; Seite 169: © Kushnirov Avraham / stock.adobe.com; Seite 170: © ah_fotobox / stock.adobe.com; Seite 172: © vadiml / stock.adobe.com, ©<br />

breakingthewalls / stock.adobe.com; Seite 176: © karepa / stock.adobe.com; Seite 181: © Parfenova / stock.adobe.com; Seite 182: © 5ph / stock.adobe.com; Seite 221: © Mark / stock.adobe.com<br />

Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-006<br />

Für Druckfehler und Irrtümer keine Haftung.<br />

2<strong>24</strong>


GETRÄNKE<br />

GMBH<br />

K & K <strong>Getränke</strong> GmbH<br />

Karl-Herdt-Weg 100<br />

63075 Offenbach<br />

Bio Kontrollstelle: DE-ÖKO-006.<br />

Telefon: 069 860001-0<br />

E-Mail: info@kkgetraenke.de<br />

Bestellannahme:<br />

Telefon: 069 860001-40<br />

Fax: 069 860001-96<br />

E-Mail:<br />

www.kkgetraenke.de<br />

bestellung@kkgetraenke.de