Aufrufe
vor 5 Jahren

Programm 2008 - Schule für Shiatsu Hamburg

Programm 2008 - Schule für Shiatsu Hamburg

5 Kann unser Wissen,

5 Kann unser Wissen, unsere Erfahrung mit unseren Zielen in einer Behandlung Schritt halten? Sind wir uns ausreichend unseres Einflusses auf unsere Klienten bewusst? Ist unsere Berührung entwickelt genug, um diese Einflüsse zu kanalisieren? In diesem Seminar werden wir von Grund auf das Wesen von Berührung für eine offenere und sensiblere Shiatsu-Praxis erforschen. Paul Lundberg studierte Shiatsu seit 1974 und Akupunktur seit 1975. 1978 Absolvent des International College of Oriental Medicine. Seither kontinuierliche Praxis des Tai Qi und Qigong. Mit international angesehenen Lehrern studierte er das Chinesische und das Japanische Heilsystem und verwandte zeitgenössische westliche Körper-Psycho-Therapien. Paul ist zusammen mit Cliff Andrews und Carola Beresford-Cook Mitbegründer des Shiatsu College in Großbritannien (London, 1986). Er ist Autor des Buches „Shiatsu“ (1992/2003), das bisher in 16 Sprachen übersetzt wurde. Er lebt heute überwiegend auf Teneriffa und unterrichtet Seminare in ganz uropa. Termine: 29. Februar – 2. März ‘08 Beginn Freitag Abend 18:00, Abschluss Sonntag ca. 17 Uhr Preise: Gebühr bei frühzeitiger Anmeldung bis 4 Wochen vor Kursbeginn: 260,- Euro GSD/SGS/ÖDS-Ermäßgung: 220,- Euro Bei später Anmeldung (weniger als 4 Wochen vor Kursbeginn): 280,- Euro GSD/SGS/ÖDS-Ermäßgung: 240,- Euro

DIE 3 FAMILIEN – GRUNDLAGEN DER ENERGETISCHEN ENTWICKLUNG Shiatsu mit Kleinkindern und mit Erwachsenen 6 mit Karin Kalbantner Um Kinder und auch Erwachsene mit chronischen energetischen Störungen behandeln zu können, ist es hilfreich, die energetische Entwicklung eines Menschen zu kennen und zu verstehen. Hier stehen besonders die drei Meridianfamilien / die drei Umläufe im Vordergrund. Viele Meridianstörungen, die sich als chronische Auffälligkeiten zeigen, haben ihren Ursprung in der frühen energetischen Entwicklung rund um die drei Meridianfamilien. Das Wissen um diese Thematik und der Überblick über die energetische Entwicklung eröffnet einen neuen Blickwinkel und erweitert unsere Möglichkeiten, wie wir in einer Behandlung vorgehen. Zusätzlich werden wir spezielle Behandlungstechniken für Babys und Kinder erarbeiten und auch wie sich diese in die Arbeit mit Erwachsenen einbauen lassen.

Ko • Schule für Shiatsu - Ko Schule für Shiatsu
Powerpointfolien (PDF) - Ko Schule für Shiatsu
Hamburger Programm Berufsorientierung und Berufswegeplanung
Programm und Anmeldung - Schule + Essen = Note 1
bekommen Sie das Programm der Hamburg Cruise
Programm 2012 - Universität Hamburg
jahresbericht 2008 - Innovationsstiftung Hamburg
Schüler-Austausch Projekt 2008 - Hamburg - Sarajevo
091207 PraxisLerntag an Hamburger Schulen - Praxistag
Hamburger Ferienpass Sommer und Herbst 2008
Programm 2008 - Stadt Wilhelmshaven
Programm der Hamburger Fremdsprachentage - Landesinstitut für ...
Magazin 2/2008 - AMTV Hamburg
Programm - Passivhäuser in Hamburg
Programm der Hamburger Fremdsprachentage - Landesinstitut für ...
Programm Tag des offenen Denkmals 2012 - Hamburg
Netzwerktagung 15 - Programm - Schulen Aargau
Rahmenkonzept für die Reform des Übergangssystems ... - Hamburg
Programm-Magazin - ESF in Hamburg
VolkshochschuleIserlohn : Programm August bis Dezember 2008
Gelungene Sprachförderprojekte an Hamburger Schulen