Aufrufe
vor 5 Jahren

Informationsforum „E-Strategie in der Textilindustrie“ - ZiTex

Informationsforum „E-Strategie in der Textilindustrie“ - ZiTex

Inhalt: 1. Vorbemerkung

Inhalt: 1. Vorbemerkung ______________________________________________ 1 2. Begriffsdefinitionen ___________________________________________ 2 2.1 Informations- und Kommunikationstechnologien ___________________ 2 2.2 Nutzen ___________________________________________________ 2 3. Status quo Textilindustrie ______________________________________ 3 3.1 Anforderungen, abgeleitet aus der Situationsanalyse _______________ 4 4. Einsatz der klassischen Informations- und Kommunikationstechnologien_ 5 4.1 …zur Kostensenkung; zur Koordination verteilter Produktions- und Lagerstätten, zum Ausbau der Kundenbindung____________________ 5 5. Einsatz neuer Informations- und Kommunikationstechnologien der Internet-Generation___________________________________________ 5 5.1 ... zur Kostensenkung________________________________________ 5 5.2 …zur Befriedigung erhöhter Informationsbedarfe __________________ 7 5.3 …zur Erschließung neuer Kundengruppen und Märkte ______________ 8 5.4 …zur Qualifizierung der Mitarbeiter _____________________________ 8 6. Fazit_______________________________________________________ 8

NUTZEN DES EINSATZES VON INFORMATIONS- UND KOMMUNIKATIONSTECHNOLOGIEN IN DER TEXTILINDUSTRIE 1. Vorbemerkung Die Bedeutung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IuK) hat in den letzten Jahren entscheidend zugenommen – vielleicht mag die e-Welt zwischen –Mail, –Learning, –Business, –Commerce, –Procurement und -Cash sogar noch ein wenig seltsamer anmuten, wenn man sich erinnert, dass IBM den ersten PC am 12. August 1981 präsentierte und der Anschluss Deutschlands ans Internet erst vor 13 Jahren (1989) erfolgte. Die folgenden Ausführungen wollen sich nicht an der Faszination des Machbaren, sondern an den Erfordernissen von Märkten und Umfeld orientieren, denen sich die Textilindustrie gegenüber sieht – und ein Mittel, um diesen zu begegnen, ist das Instrumentarium der IuK. Nach kurzen Begriffsbestimmungen und der Ist-Beschreibung der Branche werden Möglichkeiten der klassischen sowie der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien aufgezeigt. 2. Begriffsdefinitionen 2.1 Informations- und Kommunikationstechnologien Das Begriffsfeld der IuK spannt sich von der „konservativen“ Datenverarbeitung bis zu den Online-Medien wie Inter-, Intra- und Extranet. Jüngste Entwicklungen setzen zunehmend auf Kopplung und Einbindung beider. Definitorisch werden unter dem Schlagwort Informations- und Kommunikationstechnologie die gesamte Hard- und Softwarepalette sowie die Kommunikationstechnik verstanden, die der Aufnahme, Speicherung und Verarbeitung von Daten dienen – kurz der digitalen Abwicklung von Transaktionen. So beginnen die IuK-Arbeitsfelder beim Aufbau klassischer firmeninterner Netze, führen über Produktionsplanung und –steuerung, Lager-Management und Warenwirtschaftssysteme hin zu Webpräsenz, eShop und Anbindung an Portal oder elektronischen Marktplatz. 2.2 Nutzen In der Diskussion um den Einsatz von IuK wird zumeist deren Bedeutung als strategisches Instrument zur Kostensenkung und Geschäftsprozessoptimierung betrachtet. Unbestritten erlaubt der Einsatz der neuen Technologien gerade in der Ablauforganisation eines Unternehmens große Verbesserungen. So stellt sich beispielsweise im Supply Chain Management direkt die berechtigte Frage nach der Minimierung von Transaktionskosten. Im Umfeld von Internetpräsentation und in der Anfangsphase des eCommerce-Engagements eines Unternehmens dominieren jedoch nach wie vor werbliche und imageorientierte Ergebnisse, die sich nicht unmittelbar im Control- – 2 –

Förderprogram m e - Textil- und B ekleidungsindustrie N R W - ZiTex
d~e Richtigkeit ei;ngeschlagener Strategie ' der Aut0'matisierung
ku NST - F l E ck - ZiTex
ZiTex - Presseinformation
Zauberformel "Low-E" von Verseidag - ZiTex
Wuppertal 2001 - ZiTex
Lust auf Textil – Gewinnung von Azubis für die ... - ZiTex
12. Juni 2012 - ZiTex
Zukunft der Modewirtschaft in Deutschland - ZiTex
Branchensituation Textil- & Bekleidungsindustrie NRW Textil ... - ZiTex
K O L L E K T I V V E R T R A G - Die Textilindustrie
K O L L E K T I V V E R T R A G - Die Textilindustrie
K O L L E K T I V V E R T R A G - Die Textilindustrie
K O L L E K T I V V E R T R A G - Die Textilindustrie
Nationale e-Government Strategie (Broschüre; Stand: Oktober 2008)