Aufrufe
vor 7 Monaten

MASCHINEN & TECHNIK | Oktober / November 2023

  • Text
  • Aplusa
  • Kommunale
  • Agritechnica
  • Nutzfahrzeuge
  • Kommunaltechnik
  • Baumaschinen
Messeausgabe zu Agritechnica, A+A und Kommunale

Mit Kabine ist der Solis

Mit Kabine ist der Solis 26 HST auch im Winter ein verlässlicher Partner. / © Ilafa Mehr als nur ein Traktor: Winterpaket bietet jede Menge Leistung zum kleinen Preis ILAFA >> Vielseitig, robust und bedienerfreundlich: Mit Eigenschaften wie diesen hat sich der Kleintraktor »Solis 26« im vergangenen Jahr an die Spitze der deutschen Verkaufscharts katapultiert. Weltweit wächst die Nachfrage seit Jahren ständig, weswegen die Ilafa eG, Einkaufsgenossenschaft – die den exklusiven Vertrieb für Solis in DACH vorantreibt – nun ein ganz spezielles Paket geschnürt hat. Traktor, Reifen, Frontkraftheber, Salzstreuer und Schneeschild: All das ist in dem neuen »Solis Winterpaket« ebenso enthalten wie die Montage der Komponenten einschließlich Steuerventile. Ein guter Deal, findet Thomas Mayer von Ilafa, immerhin würde mit dem »Solis 26 HST« ein Traktor angeboten, der sich durch ein einzigartiges Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet. „Hier profitieren ganz klar Privatkunden, die keine vollausgestatteten Hydraulik-Schlepper brauchen, aber trotzdem keine Abstriche bei der Qualität machen möchten“, erklärt der Experte. Zu- Zusammen mit dem Schneeschild Agrometall SR L 1600 Vario… dem würden aber auch immer mehr Profibetriebe und Kommunen auf die Marke zurückgreifen, die von guter Arbeit zum kleinen Preis profitieren wollen. Konkret bietet der angebotene »Solis 26 HST« mit Kabine eine Hubkraft von 600 kg und ist mit einer Servolenkung sowie einem beleuchteten Armaturenbrett ausgestattet. Komfort wird durch den einstellbaren Sitz mit Sicherheitsgurt gewährleistet. Außerdem wird der Traktor von einem leistungsstarken, sparsamen und leisen 3-Zylinder-Dieselmotor mit 26 PS angetrieben. Zusätzlich zum Traktor beinhaltet das Paket »Galaxy Pro Reifen«, die für Traktion und Haltbarkeit sorgen. Der ebenfalls inkludierte Frontkraftheber »Zuidberg KAT 0« ermöglicht eine effiziente Nutzung verschiedener Anbaugeräte, die über das Hecksteuergerät des Traktors oder ein Zusatzsteuergerät zum Einsatz kommen. STARKE KOMBI: STREUER COSMO UND SCHNEESCHILD AGROMETALL Damit das »Solis Winterpaket« seinen Namen verdient, hat Ilafa auch speziell an die kalte Jahreszeit gedacht: Für einen effektiven Winterdienst enthält das Angebot den Salzstreuer »Cosmo P-Pro 180«, der mit einem Edelstahltrichter, Zinkgrundierung und pulverbeschichtetem Rahmen ausgestattet ist. Mit einem Fassungsvermögen von 200 kg und einem Gewicht von 54 kg sprechen seine Daten für sich. Ergänzend dazu gehört das Schneeschild »Agrometall SR L 1600 Vario« zum Angebotspaket. Mit einer Schildbreite von 1,8 m und einer Räumbreite von 1,6 m erledigt es seine Arbeit zügig und zuverlässig. …und dem Salzstreuer Cosmo P-Pro 180 hat der indische Hersteller ein interessantes Winterpaket geschnürt. Dass das »Solis Winterpaket« bei seiner Zielgruppe ankommt, davon ist Thomas Mayer überzeugt. Immerhin vertreibt die Ilafa Einkaufsgenossenschaft Solis bereits seit sechs Jahren und die Bilanz kann sich sehen lassen: „Die Solis-Traktoren sind für viele unserer Kunden die einzige Alternative“, erklärt Mayer. „Ausgerüstet mit Markenkomponenten wie ALÖ- Frontlader, Zuidberg Hydrauliken oder Scharmüller Anhängetechnik bietet der Traktor für unsere Kunden alles, was sie in dieser PS-Klasse brauchen – und das zu einem unschlagbaren Preis.“ Um den individuellen Bedürfnissen der Kunden bestmöglich entsprechen zu können, ist das vorgestellte Paket übrigens nicht das einzige, auf das Interessenten zurückgreifen können. Je nach Wunsch kann zwischen verschiedenen Ausführungen gewählt und die Zusatzausstattung samt der Reifen bedarfsgerecht zusammengestellt werden. 58 OKTOBER / NOVEMBER 2023 » SONDERTHEMA: WINTERMASCHINEN / -GERÄTE

Kahlbacher Anbaustreuer mit neuer ISOBUS Steuerung © Kahlbacher Trotz warmer Temperaturen wird der Winterdienst immer wichtiger KAHLBACHER >> Der Klimawandel hat in den letzten Jahren zu spürbaren Veränderungen beim Wetter geführt. Trotz des seltenen Schneefalls haben wir im Winter vermehrt mit eisigen Straßen zu kämpfen. Dies macht den Winterdienst, insbesondere den Einsatz von Salz- und Splittstreuern immer wichtiger, um die Sicherheit auf den Straßen zu gewährleisten. Um die Verkehrssicherheit und den Verkehrsfluss so weit wie möglich aufrecht zu erhalten, hat der Tiroler Winterdienst-Spezialist Kahlbacher Machinery GmbH Ein- und Zwei-Kammer-Streugeräte im Programm, welche genau für diese Aufgaben konzipiert sind. Die Aufnahme des Streuguts erfolgt bei den Modellen Agry und Agry DK Doppelkammer über Silos oder Laderbefüllung, der Agry S ist ein Selbstladestreuer. Das Streugut kann über einen Teller mittels veränderbarer Breite von 1,5 bis 6 Metern gestreut werden. Der kurze Anbau ermöglicht eine schwerpunktnahe Montage, die niedrige Bauform sorgt für gute Sicht und Arbeitsbedingungen. Kahlbacher hat das Bedienkonzept verbessert, indem sie Anzeigen in modernen Traktoren verwenden. Dies erhöht Übersicht und Bedienfreundlichkeit. Man braucht nur ein Trägerfahrzeug mit einem Isobus- Terminal und einer Isobus-Steckdose am Heck. Dadurch entfällt der Verkabelungsaufwand und man muss keinen Platz für die Steuereinheit suchen. Mit nur einem Elektro-Stecker und zwei Hydraulikkupplungen ist das Anbaugerät schnell zu wechseln und wird automatisch vom Traktor erkannt. Die Bedienung erfolgt über das Touch-Screen- Terminal des Traktors und wahlweise über die Funktionstasten am Joystick oder der Armlehne, was eine individuelle Anpassung für jeden Fahrer ermöglicht. Die Bildschirmanzeigen sind intuitiv gestaltet und leicht wiedererkennbar im Vergleich zu Standardbedieneinheiten. Es ist auch möglich, Daten über ein externes Aufzeichnungsprogramm auszuwerten. Alle erforderlichen Streudaten gemäß Norm können über die Steuerung ausgegeben werden, was eine lückenlose Aufzeichnung und Rückverfolgbarkeit ermöglicht. Nach erfolgreichen Tests und Einsätzen während der letzten zwei Wintersaisonen auf unterschiedlichen Traktoren, ist der Isobus-fähige Streuer ab sofort serienmäßig erhältlich. Für Infos zu unserem Sinkkastenreiniger besuchen Sie uns gerne auf unserer Website ALLROUNDMASTER.DE SONDERTHEMA: WINTERMASCHINEN / -GERÄTE 59

Maschinen&Technik