Aufrufe
vor 5 Jahren

BDA Laserfax 710/830 deutsch - Fax-Anleitung.de

BDA Laserfax 710/830 deutsch - Fax-Anleitung.de

KAPITEL 12: TECHNISCHE

KAPITEL 12: TECHNISCHE DATEN Gerätetyp: schneller Büro-Fernkopierer, funktioniert in Verbindung mit allen Geräten der Gruppe 3 entsprechend der ITU-Empfehlungen. EIGENSCHAFTEN DES FERNKOPIERERS Abmessungen ohne Ablagen: Breite: 308 mm Tiefe: 310 mm Höhe: 180 mm Gewicht: ca. 5,6 kg Stromversorgung: 220 - 240 V 50 - 60 Hz einphasig Stromverbrauch (Maximalwerte): Standby: < 6 W Senden: 21 W Empfang: 440 W (Obergrenze) / durchschnittlich 30 W Fotokopie: 450 W (Obergrenze) / durchschnittlich 40 W Zulässige Raumtemperatur: Im Betrieb + 10° C bis 35° C Zulässige Luftfeuchtigkeit: Vorlagenformat: Im Betrieb 20 % bis 80 % relative Luftfeuchtigkeit (ohne Kondensation) Breite: 210 mm bis 216 mm Länge: 150 mm bis 1000 mm (mit Bedienerunterstützung) Stärke: 0,05 mm bis 0,15 mm (1 Blatt) 0,06 mm bis 0,12 mm (Stapel) Vorlageneinzug: Maximale Kapazität: Höhe des Stapels 3 mm (entspricht einer normalen Kapazität von 30 Blatt (80 g/m2 )) Format bei Empfang (Format A4): Breite: 210 mm Länge: 297 mm Aufzeichnungspapier: Normalpapier (geeignet für Fotokopierer (80 g/m2 )) Fassungsvermögen Papierfach: maximal 200 Blatt (80 g/m2 ) Fassungsvermögen Papierablage: ca. 50 Blatt (80 g/m 2 ) 12-1

23226654-2 12-2 Übertragungsprozeduren: Entsprechend der ITU-Empfehlungen für Fernkopierer der Gruppe 3 Anschlussmöglichkeiten: An alle öffentlichen Fernmeldenetze Auflösung des analysierten Bildes: Horizontal: 200 Punkte / Zoll Vertikal: 100 Punkte / Zoll (NORMAL) 200 Punkte / Zoll (FEIN oder FOTO) Scanner: CCD-optoelektrische Leseabtastung Speicher: 50 Seiten (ITU-T Testblatt) Druckverfahren: Laserdruckverfahren auf Normalpapier Übertragungsgeschwindigkeit: Gruppe 3: 14400/12000/9600/7200/4800/2400 bits / Sek. Die effektive Übertragungszeit einer A4-Seite kann einige Sekunden bis zu ca. einer Minute dauern (je nach Qualität der Telefonverbindung, Übertragungsrate des Modems, Textumfang der Sendevorlage und gewählter Auflösung).* * Dabei wird die Initialisierungsprozedur der Gegenstelle nicht berücksichtigt. Kodierung: MH (Modified Huffman) MR (Modified Read) CE-Kennzeichnung: 73/23 EWG (EN 60950 für Niederspannung) 89/336 EWG (EN 55022 für Störabstrahlung) (EN 50082-1 für Störsicherheit) 93/68 EWG TECHNISCHE DATEN DES VERBRAUCHSMATERIALS Trommel: ca. 20.000 Kopien Toner: ca. 2500 Kopien (je nach Intensität des Schwarztons) Lagerungsbedingungen für Trommel und Toner: Temperatur: 5° bis 35° C : 24 Monate in der Originalverpackung Feuchtigkeit: 20 bis 85 % relative Luftfeuchtigkeit (ohne Kondensation)

BDA My3078 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x6 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 91x-92x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 930/939 deutsch - Fax-Anleitung.de
deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x9 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA D70T / D70V - Fax-Anleitung.de
BDA D50T / D50V - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 845i deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 750i deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 845i österreich - Fax-Anleitung.de
BDA MC 300x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 95x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Siemens Profifax 40 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserpro 341 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Telekom T-Fax 308PA deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 302x/304x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA myV-65 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Webf@x MF-3750 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA WP11-30 - Fax-Anleitung.de
BDA DCP 40-300 isdn - Fax-Anleitung.de
BDA Telekom T-Fax 308 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Siemens Telfax 890N - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung Fernkopierer - Fax-Anleitung.de