Aufrufe
vor 4 Jahren

Morphologie: Lexemklassen

Morphologie: Lexemklassen

Formale Kriterien der

Formale Kriterien der Lexemklassen Allerdings ist bei den formalen Kriterien zu berücksichtigen, ber cksichtigen, dass diese a) nicht unbedingt in ihrer Gänze G nze gleichermaßen gleicherma en auf alle Elemente einer Klasse zutreffen b) in verschiedenen Sprachen unterschiedlich sein können. k nnen. Zu b) (exemplarisch): Genus Kasus Aspekt Englisch Deutsch M,F, N M,F, N Subj, Obj Progressive, Non-progressive Non progressive Artikel Verben E D E D M,F, N Nom, Akk, Gen, Dat Ø

Lexemklassen Die traditionellen Wortarten stellen nur bedingt homogene, einheitliche Klassen dar. Die häufig zu ihrer Etablierung genannten inhaltlichen Kriterien sind nicht hinreichend, um tatsächlich klassenbildend wirksam zu werden. Dafür relevant sind eher formale Eigenschaften von Wörtern, sprich deren Distributionseigenschaften oder morphologisches 'Verhalten'. Diese Aussage soll die inhaltliche Dimension nicht absprechen - nicht von ungefähr werden Nomina auch 'Dingwörter', Verben 'Tuwörter', Adjektive 'Eigenschaftwörter', Präpositionen 'Verhältniswörter' genannt. Es ist aber zu berücksichtigen, dass...

Lehrerband Zebra Klasse 4 - Zebrafanclub
V1: Zum Gegenstand der Morphologie
MORPHOLOGIE DER DEUTSCHEN SPRACHE ... - germanistika.NET
5. Das morphologische Teilsystem Morphologie befasst sich ... - Upc
Strukturkurs Altenglisch – Morphologie 1
Kontrastive Morphologie Kroatisch-Deutsch
Morphologie der deutschen Sprache im Überblick - Freebase
ZUR MORPHOLOGIE DER INDOEUROPÄISCHEN PRÄPOSITIONEN
Nachgeliefert Aufgepasst! Morphologie Beispielanalyse: Japanisch
Einführung in die Morphologie der deutschen Sprache 1
B Morphologie - palacha`s web
Wort, Wortart, Morphologie Semantik und Grammatik
Inputspezifizierung Morphologie des Verbs „haben“; Differenzierung ...
Morphologie und Syntax (BA) - Morphologie I - Universität Bielefeld
B Morphologie - palacha`s web
Morphologie, Syntax und Textstrukturen des - home . snafu . de ...
I. Definition der Morphologie II. Morphologische Grundbegriffe.
1 Beilage zur Morphologie Verben, die schwer zu ... - New Page 1