Infoflyer Brustzentrum - Klinikum Region Hannover GmbH

krh.eu

Infoflyer Brustzentrum - Klinikum Region Hannover GmbH

www.krh.eu

KRH Klinikum Region Hannover

Kooperatives Brustzentrum

KRH

Klinikum Region Hannover

www.krh.eu

Mensch. Medizin. Miteinander.

Brustzentrum

KRH Klinikum Nordstadt

Herrenhäuser Kirchweg 5

30167 Hannover

Tel.: (0511) 970 3233

www.krh.eu/nordstadt

Brustzentrum KRH Klinikum

Großburgwedel

Fuhrberger Straße 8

30938 Burgwedel

Tel.: (05139) 801 3291

www.krh.eu/grossburgwedel

Brustzentrum

KRH Klinikum Nordstadt

Herrenhäuser Kirchweg 5

30167 Hannover

Tel.: (0511) 970 3233

Mo.-Fr. 8.00 – 16.00 Uhr

Brustzentrum KRH Klinikum

Großburgwedel

Fuhrberger Str. 8

30938 Burgwedel

Tel.: (05139) 801 3291

Mo.-Fr. 8.00 – 16.00 Uhr

Kooperatives

Brustzentrum

Brustzentrum KRH Klinikum

Robert Koch Gehrden

Von-Reden-Straße 1

30889 Gehrden

Tel.: (05108) 69 2501

www.krh.eu/gehrden

Assoziierte Frauenklinik

KRH Klinikum Neustadt am

Rübenberge

Lindenstraße 75

31535 Neustadt a. Rbge.

Tel.: (05032) 88 2200

www.krh.eu/neustadt

Frauen–Selbsthilfegruppe

nach Krebs Hannover

Monika Jensen

Tel.: (05102) 915727

Dr. med. Alexander Moser

Leiter des Brustzentrums

KRH Klinikum Nordstadt

Gesamtleitung des Kooperativen

Brustzentrums

Klinikum Region Hannover

Frauen-Selbsthilfegruppe

nach Krebs Burgwedel

Gudrun Kannappel

Tel.: (05139) 984621

Chefarzt

Dr. med. Karl-Heinz Noeding

KRH Klinikum Region Hannover

Brustzentrum KRH Klinikum

Robert Koch Gehrden

Von-Reden-Str. 1

30889 Gehrden

Tel.: (05108) 69 2501

Mo.-Fr. 8.00 - 16.00 Uhr

Chefarzt

Assoziierte Frauenklinik

KRH Klinikum Neustadt am

Rübenberge

Lindenstraße 75

31535 Neustadt a. Rbge.

Tel.: (05032) 88 2200

Mo.-Do. 8.00 – 16.00 Uhr

Fr. 8.00 - 12.00 Uhr

Chefarzt

Frauen-Selbsthilfegruppe

nach Krebs Gehrden

Regine Hahne

Tel.: (05108) 6144

Dr. med. Wolfram Seifert

Frauen-Selbsthilfegruppe

nach Krebs Neustadt a. Rbge.

MammaDonna e.V.

Petra Gläser

Tel.: (05032) 915708

Dr. med. Hubert K. Sommer

Klinikum Region Hannover

Brustzentrum


www.krh.eu

Klinikum Region Hannover

KRH Klinikum Nordstadt

KRH Klinikum Robert Koch Gehrden

Kooperatives Brustzentrum

KRH Klinikum Großburgwedel

Klinikum Region Hannover

www.krh.eu

Das zertifizierte kooperative

Brustzentrum

Apparative Diagnostik

Worauf wir neben aller Medizin auch

Wert legen:

Zentrale Anlaufstelle in allen Frauenkliniken des

KRH ist die tägliche Brustsprechstunde. Hier stehen

allen Frauen Diagnostik, Information, Beratung

und die Entwicklung individueller Operationsverfahren/Therapie-Konzepte

bei Brustbeschwerden

und Brusterkrankungen zur Verfügung.

Dies gilt insbesondere für Frauen (und Männer)

mit einer Brustkrebs-Erkrankung, aber auch für

gutartige Befunde und für Patientinnen mit kosmetischen

Brustproblemen.

Einmal wöchentlich findet für alle Standorte eine

interdisziplinäre Tumorkonferenz unter Teilnahme

fachübergreifender Spezialist(inn)en statt (für

operative Therapie, Radiologie, Pathologie, Onkologie,

Strahlentherapie und ggf. weitere Fachbereiche).

Die Tumorkonferenz berät jeden Brustkrebs-Fall

individuell und beschließt eine gemeinsame Behandlungs-Empfehlung

nach den Leitlinien der

Deutschen Krebsgesellschaft sowie der Deutschen

Gesellschaft für Senologie. Jährlich werden die

zertifizierten Brustzentren an den Standorten Klinikum

Nordstadt, Klinikum Robert Koch Gehrden

und Klinikum Großburgwedel hinsichtlich der Einhaltung

der Qualitätsstandards überprüft.

Das KRH Klinikum Neustadt am Rübenberge arbeitet

als assoziierte Klinik nach den gleichen Standards.

Jede Patientin wird über die Behandlungsempfehlung

der Tumorkonferenz umfassend informiert und

aufgeklärt, wenn gewünscht, auch in Anwesenheit

von Angehörigen.

Im kooperativen Brustzentrum stehen Ihnen für

spezialisierte Leistungen eine Reihe von Kooperationspartnerinnen

und -partnern zur Verfügung:

Nuklearmedizin, Strahlentherapie, Chemotherapie,

Schmerztherapie, Physiotherapie, onkologische

Fachpflege, Sanitätshäuser.

Sozial- und psychonkologische Dienste, Selbsthilfegruppen

und kirchliche Ansprechpartner begleiten

Sie und gern auch Ihre Angehörigen durch die Behandlungszeit.

digitale Mammografie und Sonografie

MRT (Kernspintomografie) der Brust und MRTgesteuerte

Eingriffe

ambulante Befundabklärung mittels Hochgeschwindigkeits-Stanzbiopsie

Vakuum-Saugbiopsie und Nadelpunktion

Lokalisationstechniken vor operativen Eingriffen

Operative Therapie

hoher Anteil an brusterhaltenden Operationen

durch verschiedene Techniken

Wächterlymphknoten-Technik (Sentinel)

sofortiger oder späterer Wiederaufbau der Brust

mit Eigengewebe oder Fremdmaterial

Brustverkleinerungen im Rahmen onkologischer

Therapie-Konzepte

langjährige Erfahrung in ästhetisch-kosmetischer

Brustchirurgie wie z. B. Brustverkleinerungen,

Brustvergrößerungen, -straffungen und andere

Eingriffe

Wir bemühen uns um enge Kooperation mit den

einweisenden Ärztinnen und Ärzten.

Wir bieten Ihnen Kurse zur Selbstuntersuchung,

Treffen mit an Brustkrebs erkrankten Frauen zum

Gedanken- und Informationsaustausch, Kontakt

zu den Behandelnden und zum Zusammensein in

gemütlicher Runde.

Wir bemühen uns intensiv - neben fachlicher Kompetenz

- Ihnen und Ihren Angehörigen menschliche

Zuwendung im Sinne einer ganzheitlichen

Betreuung entgegenzubringen.

Wir freuen uns, wenn Sie nach abgeschlossener

Behandlung wie Fr. S. mit dem Satz nach Hause

gehen: „Hier wurde ich nicht nur prima behandelt,

sondern mit meinen Ängsten und Sorgen liebevoll

aufgefangen.“

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine