WELLNESS Magazin Special - März 2015

wellma

WELLNESS MAGAZIN

Österreichs Lifestyle-Magazin für Körper, Geist & Seele März 2015

WELLNESS

Special

Lfd. Nr.: WMS 309/2015 COCO Content Communication GmbH, P.b.b. GZ02Z030825, Retouren an Postfach 555 in 1008 Wien

Gewinnen

Sie auf

Wohin zum

Detox

Die besten Gesundheitsangebote

wellnessmagazin.at

Exklusive Ziele für

Gourmets

Die Highlights

für Ihren

Urlaub

Wohin die

Reise geht!

Kreuzfahrten Q Zauber der Wüste & Dubai Q City-Highlights


Nr. 1

Körperöl

bei Narben und

Dehnungsstreifen

Quelle: ACN Umsätze 2012

„Ich habe innerhalb kurzer Zeit 14 kg abgenommen und man hat die

vorhandenen Dehnungsstreifen noch ausgeprägter gesehen. Durch

Berichte bin ich auf Bi-Oil gestoßen. Seit ein paar Monaten benutze

ich das Pflegeöl. Mein persönliches Pflegegeheimnis mit Bi-Oil:

nach dem Baden rubble ich die Haut mit einem Naturschwamm ab.

Da sie jetzt besser durchblutet und warm ist, massiere ich das Öl

in kreisenden Bewegungen ein. Meine Dehnungsstreifen sind dünner

geworden und die Haut ist sehr weich und fühlt sich gepflegt an.

Ich bin mit Bi-Oil sehr zufrieden und benutze nichts anderes mehr.“

Silvia, Österreich

Bi-Oil ® ist ein spezielles Kosmetikum zur Hautpflege, entwickelt, um das Erscheinungsbild von Narben, Dehnungsstreifen und ungleichmäßiger Hauttönungen zu verbessern. Die einzigartige

Formulierung mit dem speziellen Bestandteil PurCellin Oil eignet sich darüber hinaus zur Anwendung bei reifer und trockener Haut. Für weitere Informationen zum Produkt und Detailinformationen

zu Wirkungsstudien besuchen Sie bitte bi-oil.com. Ergebnisse sind individuell verschieden.


editoRial

Wohin die

Reise geht ...

Wussten sie?

Unser Gehirn liebt

Papier! Kein Medium

wird schneller verarbeitet

als Print: 100 Tipps

in 5 Minuten.

Britt Grausam

Herausgeberin

Mag. Elisabeth

Stadlbauer

Chefredakteurin

IMPrESSUM

Medieninhaber:

COCO Content

Communication GmbH

FN 123619v,

Tel: 02236/389180,

www.wellness-magazin.at,

office@wellness-magazin.at

Die Zeitschrift und alle darin

enthaltenen Beiträge sowie

Abbildungen sind urheberrechtlich

geschützt.

Urlaub! Ja, Urlaub! Der Frühling

Usteht vor der Türe, Pläne werden Ugeschmiedet. Die Reiselust wächst und

mit ihr die Vorfreude auf große Erlebnisse

unterwegs … Jetzt kommen wir ins

Spiel. Als Garant für die besten Urlaubsideen,

mit viel Erfahrung und großer Liebe

zum Reisen ausgewählt. Kostproben

finden Sie in diesem WELLNESS MA-

GAZIN SPECIAL, 16 Seiten Urlaubsideen.

Lust auf mehr? Dann besuchen

Sie uns! Online! Wir stellen tagesaktuell

die schönsten Wohlfühlideen für Sie

zusammen. Auf unserer rundum erneuerten

Homepage www.wellness-magazin.at

herrscht entsprechend „traffic“,

auf unserer facebook–Seite finden Sie

unsere Gewinnspiele. Die Dankesbriefe,

die in der Redaktion eingehen, freuen

uns und spornen uns an, gemeinsam

mit unseren Partnern weitere tolle Preise

für Sie zu realisieren – von Tickets für

Topevents über aktuelle Bestseller bis

hin zum Urlaub.

Lust auf Hochglanz? Das Herzstück

der 20-jährigen Wellness Erfolgsstory

in Österreich, ist WELLNESS

MAGAZIN EXKLUSIV

zum Blättern

und Träumen, das seit 1995 verlässli-

che Qualität liefert. Ein Hochglanzma-

gazin liebevoll gestaltet als Motor des

Wellness-Booms in Österreich, Liebkind

der stetig gewachsenen Wellness Com-

munity im ganzen Land. Wohlbefinden

ist unser aller Ziel, die Basis für Freude

und Leistung. Wir recherchieren, filtern

aus monatlich mehr als 3.000 Meldun-

gen nur die besten Informationen zu

den Themen Ernährung, Bewegung,

Gesundheit und Psyche. Beauty

und Kosmetik zum Verlieben, Rezep-

te zum Verwöhnen, Dreamtipps für die

Traumreise, die besten Wohnideen und

wunderbare Living-Strecken.

Für viele ist WELLNESS MAGA-

ZIN EXKLUSIV seit 20 Jahren ein lieb-

gewonnener Begleiter durch den Alltag.

Wir wünschen uns, dass auch Sie bald

ganz fix dazu gehören. Siehe unser An-

gebot auf Seite 13. Aber jetzt Schluss

mit Worten: Heben Sie ab! Beginnen

Sie zu träumen … beim Schmökern und

Surfen taucht sicher Ihr nächster Traum-

urlaub vor Ihrem geistigen Auge auf …

Britt Grausam & Elisabeth Stadlbauer

Lässiger

Style für

unterwegs:

von Jones.

Fotos: © Jones, Cover: © Thinkstock

Join oUR Comm

Unity!

FACEBOOK-FANSHIP & WELL DAY-TIPPS IM WEB!

Täglich neue Informationen, Tipps und Gewinnspiele unter:

www.wellness-magazin.at + www.facebook.com/wellnesszeitschrift

siehe seite 9

WELLNESS MAGAZIN EXKLUSIV –

Das Beste für Ihr Leben!

Mit dem Prämien-Abo kommt Ihr WELLNESS

MAGAZIN EXKLUSIV bequem zu Ihnen nach

Hause, plus Buch Ihrer Wahl als Prämie

kostenlos dazu!

siehe seite 13

Wellness Magazin special 03/15 n 03


FEELWELL Zauber Kreuzfahrten des Nordens

Flexibel wie eine Yacht,

entspannt wie ein

Resort: An Bord der

MS Europa

Genau meine

WellenlänGe!

Kreuzfahrten: die ganze Welt vor dem Bug

Windjammer oder Luxuskreuzer?

Hochseespaß mit der

Familiy, Schiffspassage zu den schönsten

Golfplätzen oder lieber Direktkurs

auf prachtvolle Gärten? Unentschlossene

dürften es schwer haben, denn die

Schiffsdatenbank explodiert. Die Trends:

erschwinglicher All-inklusive-Urlaub mit

der Familie, Themenkreuzfahrten, Schiffe

in Grand Hotel Dimensionen. Alles über

neue Schiffe und Routen.

Mit der MSC durch

Norwegens Welt

der Fjorde

04 n WELLnEss Magazin sPECiaL 03/15


Was kommt 2015

»the Ship iS the deStination«

Die glorreichen 7: Innovationen auf den

neuen Giganten der Weltmeere

Fotos: © Compagnie du Ponant, TUI Cruises, Norwegian Cruise Line, Viking Ocean Cruises

✱ Britannia – 5-Sterne-Luxus und Familienparadies: Auf dem neuen Flaggschiff

von P&O Cruises finden die rund 3.600 Passagiere den Komfort eines Fünf-Sterne-Hotels

nebst erstklassiger Kinderbetreuung für alle Altersklassen, Teenagern

ist ein eigenes Pooldeck vorbehalten. Speisen können Sie mit festem

Sitzplatz oder spontan in legeren Spezialitäten-Restaurants. Feinschmecker

können im Koch-Club Spitzenköchen in den Topf schauen. Ab dem 14.3.2015 auf

Jungfernfahrt ab Southampton zwei Wochen durch das westliche Mittelmeer.

✱ Anthem of the Seas – Royal Caribbean International: Die „Quantum of the

Seas“ bekommt eine Schwester: für bis zu 4.100 Passagiere, mit Multifunktionsraum

„SeaPlex“ mit Autoscooter, Basketball-Feld und Zirkusschule bis

zur begehbaren Glaskugel „North Star“ 90 Meter über dem Meeresgrund, 18

Restaurants, darunter auch ein italienisches Lokal vom britischen Starkoch

Jamie Oliver. Der Megaliner sticht im April 2015 von Southampton in Richtung

Norwegen und Mittelmeer in See, ab Winter in der Karibik.

✱ Le Lyrial – Compagnie du Ponant: Mit windschnittiger Linie und modernem

Dekor im Yacht-Stil glänzt der fünfte Neuzugang in der Flotte der französischen

Reederei. 95 Prozent der 122 Kabinen und Suiten haben einen Balkon. Feine

Gourmetküche und individueller Service bürgen für entspannten Luxus. Am 9.

Mai 2015 beginnt in Venedig die einwöchige Jungfernfahrt durch das östliche

Mittelmeer.

✱ Mein Schiff 4 – TUI Cruises: Die Schwester von Mein Schiff 3 ist mit seinem

„Premium-Alles-Inklusive-Konzept“ von Bug bis Heck auf Wohlfühlen ausgerichtet.

Mehr als 80 Prozent sind Balkonkabinen. Gäste der Suiten und Juniorsuiten

lassen es sich auf der separaten Terrasse oder bei Champagner und

Kaviar in der X-Lounge gut gehen. Mit Kids-Club und Teenslounge. Erste Fahrt

am 23. Mai 2015 ab Kiel für sieben Tage zu den norwegischen Fjorden.

✱ AIDAprima – AIDA Cruises: Die „AIDAprima“ ist nicht nur größer und spektakulärer

als alle bisherigen Schiffe der Kussmund-Flotte, sie ist auch das größte

bisher für den deutschsprachigen Kreuzfahrtmarkt gebaute Schiff für bis zu

3.250 Kreuzfahrer. Attraktionen: Skywalk, ein über die Bordwand hinausragender,

gläserner Spazierweg. Austoben auf dem Deck „Four Elements“ mit

Wasserrutschen und Klettergarten. Am 3. Oktober 2015 beginnt die 52-tägige

Jungfernfahrt von Tokio nach Dubai.

✱ Norwegian Escape – Norwegian Cruise Line: Das erste Schiff der „Breakaway

Plus“-Klasse ist größer als die Schwesternschiffe, für die Rumpfbemalung,

Markenzeichen der Reederei, ist eine Unterwasserwelt Motiv. 4.200 Passagiere

schwimmen im Luxus. Für Alleinreisende gibt es spezielle Single-Studios. Am

25. Oktober 2015 startet die Jungfernfahrt von Hamburg nach Southampton, von

wo aus sie in ihren Heimathafen Miami aufbricht. Für Hamburg wird die Norwegian

Escape das größte Schiff sein, das dort Premiere gefeiert hat.

✱ Viking Star – Viking Ocean Cruises: Erstmals nimmt der Flusskreuzfahrtspezialist

Viking River Cruises auch Hochseekreuzfahrten ins Programm und wird

mit der „Viking Star“ zu Viking Ocean Cruises. Das Kreuzfahrtschiff für 900

Passagiere ist ausschließlich mit Balkonkabinen und einem randlosen Infinity-

Pool ausgestattet und spricht vor allem kulturell Interessierte an. Die 15-tägige

Jungfernfahrt führt nach Skandinavien und ins Baltikum.

WELLnEss Magazin sPECiaL 03/15 n 05


FEELWELL Zauber des der Extreme Nordens

MAgIc LANDScApES

Die vielen Gesichter der Wüste

Nur anfänglich

Misstrauen bei der

Bauernfamilie

Der Wind formt Spitzen,

Buckel und Bögen,

die Abendsonne zaubert Ocker- und

Brauntöne in den Sand. Und dann erst

die Nächte! Kein Licht, keine Wolke, nur

tausendfaches Funkeln auf der riesigen

Kuppel des Sternenhimmels.

NOMADEN AUF ZEIT

Irgendwann ist jeder reif für die Wüste!

Komfortables

Manwar Desert

Camp

Der Seele Freiheit gönnen, das Abenteuer spüren ... oder

einfach nur in Dubai gigantisch shoppen! All das ist Wüste!

Und keine Angst, diese baut Grenzen auf, statt sie zu sprengen!

Die Spezialisten für Wüstenreisen führen Sie gemeinsam

mit lokalen Führern nur auf sicherem Terrain, fernab der

Gebiete, in denen Terroristen operieren können. (Reisewarnungen

siehe www.bmeia.gv.at). Mit den Asien-Spezialisten

von Bluebird Travel etwa geht es durch die Wüste Rajasthans,

mal abseits des „Goldenen Dreiecks“ Delhi-Jaipur-Agra. Top:

das Manwar Resort in der Wüste Thar; Jeep-Tour über mächtige

Dünen mit fast 60 % Gefälle! Überraschung, wie tierreich

die Wüste ist: dazu zählen die „Blue Bucks“ (Nilgau-Antilope),

die größte Antilopenart Asiens. www.bluebirdtravel.at.

06 n WELLnEss MaGaZin spEciaL 03/15


Fotos: © ©BLUEBIRD TRAVEL Oman Panorama © Alila Jabal Akhdar, Dertour, Hersteller, thinkstock/ Sam Robinson; © Cool Cities Dubai, by teNeues November 2014, www.teneues.com: Courtesy of JW Marriott Marquis

Hotel, © David Burghardt/teNeues Digital Media, 40 KONG, Photo © Courtesy of 40 Kong, OSSIANO, Photo © Courtesy of Atlantis Hotels, ATLANTIS, THE PALM, Photo © Courtesy of Atlantis, The Palm

DUNE BAShINg IN DUBAI

Im pulsierenden Herz der arabischen Welt

Im 4x4 durch die majestätische Arabische

Wüste, um den Thrill des Dune

Bashing zu erleben – davon träumen bitte

nicht nur Buben mit Liebe zu viel PS! Wie

auf einer Achterbahn über gigantische

Sanddünen cruisen … Zum Finish bietet

die Wüste einen Sonnenuntergang auf

dem höchsten Punkt der Düne und ein

fabelhaftes Barbecue Dinner im Beduinencamp.

Facts: 5 Stunden Safari 58 e bei attractionticketsdirect.de.

Und dann geht es –

wir sprechen hier ja von Extremen – auf

die im 124. Stock befindliche, voll verglaste

Aussichtsplattform des Burj Khalifa mit

sagenhaften 828 Metern zum 360-Grad-

Ausblick.

Die jüngsten

Wüstenbewohner

aus Stahl & Glas

Bücher

Aus der Cool Cities-Reihe

von teNeues: Dubai. In drei

Formaten: als interaktives

Coffee-Table-Book, als handlicher

Pocket Guide und als App.

erschien im November 2014,

49.90 e

Cool: 40 KONG

Lounge Bar

PS Up & Down

durch Dünen

Atlantis,

The Palm

WELLnEss MaGaZin spEciaL 03/15 n 07


FEELWELL FEELWell Cityhighlights

Altstadt

von

Goslar

Im Prager Burgareal finden

sich prächtige historische

Straßenbeleuchtungen

Prag – perfekt

geführt & verführt

Etwas Altes, etwas Neues …

✱ Mirko Moritz Kraetsch: Prag abseits

der Pfade, Braumüller 2014

✱ Auch der neue Polyglott „Prag zu

Fuß entdecken“ mit

30 Touren ist da!

Stadtansicht

Mons

verborgene

Schätze

Historische genuss-Pfade und malerische ecken

entdecken … City-Tipps für Feinspitze!

Szene

aus »Van

Gogh«

✱ GOSLAR – das Fachwerk-Wunder!

Im Mittelalter wurde Goslar durch

den Bergbau reich. Heinrich II ließ

sich eine Kaiserpfalz bauen (Weltkulturerbe),

die Bürger errichteten Fachwerkhäuser.

Am Marktplatz leuchetet

rot das Haus Kaiserworth (heute

Hotel) mit Fassadenfiguren, darunter

eine, die uns den Allerwertesten

zeigt … Bei Gose-Bier erfährt man,

warum. Man trinkt das alte Würzgebräu

wieder in der urigen Gaststätte

vor dem Rathaus.

✱ PRAG – hinter Hochglanzfassaden!

Mit Mirko Moritz Kraetsch eine etwas

andere Reise durch die Goldene

Stadt erleben, jenseits der ausgetretenen

Pfade, vom Pulverturm bis auf

die Prager Burg. Durch die „Stadt der

hundert Türme“ über Kopfsteinpflaster,

durch Seitengässchen, bergauf

und bergab, über Märkte und durch

Parks …

✱ MONS – Kulturhauptstadt 2015

Das belgische Mons, 65 km südwestlich

von Brüssel, verdankte seinen

Wohlstand der Tuchindustrie und

dem Kohlebergbau. Die Ausstellung

„Hollywood am Fuße der Halde“

zeigt die Geschichte der Dreharbeiten

zu „Vincent van Gogh – Ein

Leben in Leidenschaft“ vor 60

Jahren (bis 17. Mai), mit Kirk

Douglas, gedreht an Originalschauplätzen,

an denen sich

Van Gogh 75 Jahre zuvor aufhielt.

1879 kam er als Prediger

in die Region. Zwei Jahre später

wusste er, dass die Malerei

sein Schicksal war…

Credits:© Elisabeth Stadlbauer, Hersteller, Verlage, DZT

08 n Wellness Magazin sPeCial 03/15


Wellness im WeB

www.wellness-magazin.at

spe

Ci

iA

l

* »My WELL-Day«

… die besten Tipps

für jeden Tag,

… eine tägliche Auszeit,

die sich lohnt

Eva Green, das neue Gesicht

für L’Oréal Professionnel Wet

Domination by Tecni.ART.

Wohlfühlen: Entschlacken

im Naturhotel Forsthofgut,

Leogang. Reise-Trends im

Check mit TUI

enTeRTAinmenT

✗ ExklusivE Gewinnspiele

✗ Jubiläums-Aktionen 20 Jahre

WELLNESS MAGAZIN

COnTenT & seRViCe

✗ Top-News für Ihre Wohlfühlwelt

✗ Shop, Buchprämien zum Abo

✗ Umfragen & Votings zu brisanten

Themen & Trends

✗ Newsletter anfordern

✗ Infos über Top-Themen

aus dem aktuellen

WELLNESS MAGAZIN Exklusiv

Nützen Sie unsere Facebook-Seite: Tagesaktuelles, Gewinnspiele u.v.m.

www.facebook.com/wellnesszeitschrift


MEDWell Mein gesundheitsfahrplan

Top-Tipp

»Für einen positiven

start in den tag:

mediterrane Kräuter!«

Anamarija Pažin Morovi ć, Aromatherapeutin

der Lošinj Hotels & Villen, Kroatien, empfiehlt:

„Als Öl in die Fußsohlen einmassiert,

vertreibt es die Winterschwere aus den

Beinen. Dafür werden fünf Tropfen Rosmarinöl

mit einem Löffel Olivenöl verdünnt“.

Top-Tipp

»Warmes Wasser heizt die

Verdauung an und stärkt

das immunsystem«

Manick Rodrigo, Managing Director und

Ayurveda-Experte der Barberyn Ayurveda

Resorts, Sri Lanka, rät: „Lassen Sie morgens

Wasser für fünf bis zehn Minuten kochen und

füllen es in eine Thermoskanne. Über den

Tag verteilt trinken – etwa alle 30 Minuten

ein paar Schlucke. Das regt Stoffwechsel

sowie Verdauung an. Übrigens: Mit eiskaltem

Wasser erzielt man das Gegenteil.“

Man muss sein Leben nicht

gleich auf den Kopf stellen.

Oft sorgen kleine Veränderungen

im Alltag für mehr Vitalität

und frischen Schwung.

Das tut mir gut!

Unsere tOP 10 gesundheitstipps aus aller Welt! Die wichtigsten

Bausteine, um wirklich gut ins Frühjahr zu starten

Den Stoffwechsel mit einfachen Regeln in

Balance halten. Es gilt das alte Sprichwort:

„An apple a day keeps the doctor away“. Der

Schnappschuss aus dem Landhotel Rupertus,

Leogang, macht Appetit auf Apfel.

Kennen Sie Ihr zentrales Lebensbedürfnis?

Es ist bei uns allen gleich

und heißt Schlaf. Uns allen gleich ist auch,

dass wir uns viel zu wenig Gedanken darüber

machen. Obwohl schlechter Schlaf krank

macht und vorzeitig altern lässt. Stichwort Organuhr:

Leber, Magen oder Herz arbeiten nur

zu bestimmten Uhrzeiten am Leistungsfähigsten.

Die Organuhr gibt Auskunft darüber,

wann die Organe mit viel oder wenig Energie

durch die Meridiane versorgt werden. Zum

Organuhr-Check kommen Sie direkt über

www.wellness-magazin.at/medizin!

Fotos: ©, Healing Resort Kamalaya; SHA/Grandhotel Lienz; IKEA; Falkensteiner Hotels

10 n Wellness Magazin special 03/15


Das tut DEr LEbEr gut!

Unterstützung für ihre zentrale Rolle im Stoffwechsel.

Glücklicherweise ist sie äußerst leidensfähig und regeneriert sich bei

kleineren Schädigungen von selbst. Aber da sie nicht mit Nervenbahnen

durchzogen ist, „zwickt“ sie auch nicht und schlägt nicht Alarm. Vorbeugen

ist ganz wichtig. Hier unserer Toptipps:

✱ Mariendistel-Kur: Die Mariendistel schützt und fördert auch bei bestehenden

Schäden die Regeneration. Oft werden Kapseln mit Artischocken-Extrakten

angeboten, die sich ebenfalls positiv auf die Leber auswirken.

Für Mariendistel-Tee überbrühen Sie das Kraut mit kochendem

Wasser und lassen Sie das Gemisch sieben Minuten lang ziehen.

✱ Bitterstoffe wirken sich positiv auf die Leber aus und kurbeln die Gallenproduktion

an. Gute Quellen sind Artischocken, Chicorée, Endiviensalat,

Radicchio oder Salbei.

✱ Löwenzahnhonig stimuliert Nieren- und Leberaktivität. Empfohlen wird

dieser Honig bei Leber- und Gallenbeschwerden und zur Blutreinigung.

Für den Notfall zwischendurch

– immer

ein paar Nüsse zur

Hand haben.

Top-Tipp

»balance shape … relax

… Fitness … beauty«

Das Aquapura Team im Falkensteiner Balance

Resort Stegersbach rät zu sehr individuellen

Balance-Gesundheitsprogrammen: Mittels Testmethoden

wie dem F.R.A.S.-Test, bei dem der

oxidative Stress und die antioxidative Kapazität

bestimmt werden, oder einer Body-Impedanz-

Messung, wird sanft und schnell ein genaues

Bewegungs- und Ernährungs-Programm erstellt.

Oberstes Ziel ist es, den Blutzuckerspiegel

über den Tag hinweg keinen großen Schwankungen

auszusetzen.

Grüne Power: ein

Glas Weizengrassaft

am Morgen bringt

das Immunsystem

richtig in Fahrt.

Top-Tipp

»Zum Entgiften nähren statt hungern«

Karina Stewart, Master der TCM, Mitgründerin des Wellness- und Healing Resorts

Kamalaya Koh Samui, Thailand, empfiehlt: „Aktuellste Studien zeigen, dass

der Körper viele Nährstoffe braucht, um effektiv zu entgiften. Strenges Fasten ist

also nicht zwingend förderlich, vielmehr kommt es auf die richtige Nahrung an.

Daher gilt: Zucker vom Speiseplan streichen, viel grünes Gemüse verwenden –

etwa im Frühstücks-Smoothie oder in der leichten Gemüsesuppe am Abend, die

mit einem hohen Gehalt an Antioxidantien Entzündungen im Körper vorbeugt.“

Top-Tipp

Herrliche Fastengerichte!

Anna Cavelius: Das

Fastenbuch. 18 Kuren

für unterschiedliche

Fastentypen und

Fastenanlässe, mit

Gesundheits-, Wohlfühl-

und Anti-Aging-

Effekt. Mit Checkliste:

- Welche Fastenkur

passt zu mir?

systemed Verlag,

Jänner 2015, 19 e

Wellness Magazin special 03/15 n 11


TASTEWELL Highlights

Out of the Blue

… auf Kreta

Fotos: © JCredit: Ritz Carlton; www.designhotels.com/elite-plaza-hotel, Landhaus Bacher, Trofana

Royal; Andre Wirsig Hollerhoefe; Barbieri; One Aldwych; Karriot; Out of the Blue Capsis Elite Resort

Hauben & Hot(s)pots

Hier mundet es vorzüglich …

One Aldwych

Lobby Bar...

Tea Time

Snacks

Barbieri kocht!

Echt griechisch! Im Al Fresco-Restaurant Seasalt & Rosemary

im Out of the Blue Capsis Elite Resort am Strand

von Aghia Pelaghia: Nach „Tyrokafteri“ und „Taramosalata“

genießt man ein „Tigania Capsis“, das man mit einem

„Galaktoboureko“ krönt.

Echt gut. Slow Food im Schweizer Parkhotel Bellevue!

Jürgen Willing, Küchenchef des Traditionshauses in

Adelboden, widmet seiner Cuisine mijotée (Garküche),

die den Zielen des Slow Food entspricht, einen

Kochkurs, 15.-18.3., 3 ÜN/HP & Kurs, ca. 935 e.

Echt Covent Garden. Trendviertel! Mittendrin: One

Aldwych, der moderne Klassiker der Londoner

Hotelwelt. Die Lobby Bar ist die preisgekrönte Geburtsstätte

des weltweit ersten Gin & Tonic Martini

und somit eine feste Instanz in der lokalen Bar-Szene.

Echt Holler! Im größten zusammenhängenden Waldgebirge

Europas, in den Hollerhöfen in Waldeck in der

Oberpfalz, baut Hotel- und Küchenchefin Elisabeth Zintl

je nach Saison Hollerblüten und -beeren in ihre Kreationen

ein. Weekend im DZ mit Holundersekt ab 121 e.

Echt trendy! Eau de Sel! Profi- und Hobbyküche lieben das

handgefertigte Salz zum Sprühen aus der Salzmanufaktur

kariott mit lange gereiften, intensiven und natürlichen Aromen in

den Geschmacksrichtungen „natur“, „zitrone“, „habanero“ und

„smoked“. Flakons mit je 100 ml 8,90 e, kariott.de.

Echt leidenschaftlich! Er kocht hingebungsvoll, der namenlose

Held in Veljko Barbieris Roman. Doch marinierte Wachtelbeine

oder Spanferkel in Honigkruste sind dem totalitären Regime ein

Dorn im Auge… Barbieris „Epitaph eines königlichen Feinschmeckers“

ist eines der meistverkauften Bücher im modernen

Kroatien, Wieser Verlag, 9,95 e.

Eaux

de Sel

Beim Slow

Food Kurs

Seasalt BBQ

Bellevue Küche

Hollerhöfe

Holler

Marmelade

12 n Wellness Magazin special 03/15


Unser Prämien-Abo für sie

Gönnen Sie sich Lese- oder Hörvergnügen – zu Ihren Lieblingsthemen

6 Ausgaben WELLNESS MAGAZIN Exklusiv p.a. um 24,90 €

+ Top-Prämie kostenlos. (Gilt nur für Abos innerhalb Österreichs)

besTseLLer

besTseLLer

Prämien Nr. 90067

L. Amann & A. Aliloski:

Mein Hund hat eine Seele

Für Tierliebhaber

Prämien Nr. 90068

Silvia Dirnberger-Puchner:

Werden wir wie unsere Eltern?

Für besseres Ich-Verständnis

Prämien Nr. 90069

Alexander Goebel:

Gute Gefühle

Für mehr Power & Freude

Prämien Nr. 90011

Trauner Verlag:

Kalte Küche

Für Genießer

Prämien Nr. 90024

Julia Hofer:

Das große Familienkochbuch

Fürs Family-Cooking

Prämien Nr. 90058

Robert Lyndon:

Schwert und Feuer

Für Spannung pur!

Prämien Nr. 90055

Katrin Zita:

Die Kunst, allein zu reisen

Für die Selbstfindung

Prämien Nr. 90023

Doug McGuff/John Little:

12 Minuten pro Woche

Für Sportfreaks

Prämien Nr. 90014

Dr.med.vet. Jutta Ziegler:

Hunde würden länger

Leben, wenn ...

Für Haustierfreunde

Prämien Nr. 90021

Kyra Sundance:

10-Minuten-Spiele für Hunde

Für Spaß mit dem

Vierbeiner

Prämien Nr. 90054

Jean-Pierre Barral:

Die Sprache unserer

Gelenke

Für gesunde Bewegung

Prämien Nr. 90056

Eva Woschitz-Rodler:

Das Dalai Mecki-Prinzip

Für ein Leben in

Balance

Prämien Nr. 90027

Dr. Samia Little Elk:

Auf sanften Schwingen

durch die Nacht

Für guten Schlaf

So bestellen Sie Ihr Prämien-Abo:

✱ auf www.wellness-magazin.at

✱ E-Mail an abo@wellness-magazin.at. Bitte die Nummer Ihrer Wunschprämie anführen.

✱ Telefonisch bestellen unter 02236/38 91 80 Frau Andrea Drabek

Wellness Magazin special03/15 n 13


LOOKWell Wir empfehlen

Makellos!

Zaubert auf jedes Gesicht verführerischen

Schimmer. Den neuen, über Stunden stabilen

Eye Tint, einen feinflüssigen Lidschatten, gibt es

in 12 Nuancen, die schon „Frühling“ rufen, 32 €

Fotos: © Giorgio Armani Beauty, Hersteller

Giorgio

Armani

Beauty

Die genialen

Beauty Signale richtig

deuten und einen strahlenden

Frühling erleben

MagiscH!

Vorgeschmack auf die Clarins

Spring Collection „Garden

Escape“, als Basic das

wundervolle Puder Rouge

Blush Prodige

in „sweetrose


– seidenweich

für

Lichtakzente

34,50 €

MeisterHaft!

La Prairie setzt mit der Cellular Swiss

Ice Crystal Collection neue Maßstäbe

im antioxidativen Schutz der Haut vor

vorzeitigen Alterungsprozessen, jetzt

ist die Eye Cream da, 20 ml 209 €

Zauberei!

Die Shiseido Future

Solution LX Total

Radiance Foundation ist

gekommen, um zu

bleiben! Am Olymp!

Perfekt mit der

Haut verschmelzend. 30 ml

in vier Nuancen 79 €

MaxiMal

effektiv!

Mit Dior gelingt alles in

einem Zug: satte Farbe, Halt

eines Lippenstifts, Glanz eines

Gloss, alles vereint in einem dünnen

Film mit intensiven Pigmenten

und langem Halt, 35,95 €

Must Have!

Die Couture Palette Collector Ombres

de Jour ist das Herzstück der

Yves Saint Laurent Kollektion „Désir

de Jour“, fünf Lidschatten kontrastieren

zwischen Schwarz und Pink.

Ab Mitte Februar! 59 €

Zartrosa!

Mit Forever Vera fühlen wir uns wohl. Die

Komposition von weißem Pfirsich und Gardenie

vereint sich in der Kopfnote mit einem

Spritzer erfrischenden Kokoswassers. Elegante

Details in Seil-Optik,

50 ml 75 €

HypnotiscH!

Tom Ford erfindet Patschuli völlig

neu. Die Duftnote der siebziger

Jahre umgibt verwegene Sinnlichkeit

und „dunkler“ Glamour.

Patchouli Absolu u.a. bei ausgewählten

Douglas Filialen, Le

Parfum Wien. 50 ml 189 €

14 n Wellness Magazin special 03/15


IM SCHLAF ZUR TRAUMFIGUR?

Das geht! NOVASAN Slim & Care Night Body Sculpturing Gel enthält einen Hightech-

Wirkstoff, der dazu beiträgt, der Entstehung überschüssiger Fettdepots in der Nacht entgegenzuwirken

und so hilft, die Umfänge an den Problemzonen sichtbar zu reduzieren.

In der Kosmetik werden immer effektivere

Wirkstoffe entwickelt. So hat

auch das aktuelle Wissen, dass es vor

allem während der Nachtstunden zu

verstärkten Fetteinlagerungen und dadurch

zur Entstehung überschüssiger

Fettdepots kommt, zur Entwicklung

eines zukunftsweisenden Wirkstoffs für

die effiziente Figurformung geführt.

Nocturshape ® – ein Traum von

einem Wirkstoff

NOVASAN Slim & Care Night Body

Sculpturing Gel macht sich die bahnbrechenden

Eigenschaften des Hightech-Wirkstoffs

Nocturshape ® zu Nutze.

Er hemmt die Aktivität des für die

nächtliche Fetteinlagerung maßgeblichen

Proteins Nocturnin, stimuliert die

Kollagenproduktion und trägt auf diese

Weise dazu bei:

▪ die Umfänge an den Problemzonen

zu reduzieren sowie

▪ das Hautbild zu glätten und zu

straffen.

Freuen Sie sich auf einen flachen

Bauch, schlanke Beine und einen wohlgeformten

Po.

Für ein himmlisch-zartes Hautgefühl

am Morgen

NOVASAN Slim & Care NIght Body

Sculpturing Gel verwöhnt die Haut darüber

hinaus mit hochwertigem Vitaminöl

sowie Feuchtigkeit spendenden

und beruhigenden Pflegestoffen und

verleiht so ein perfekt gepflegtes Hautgefühl,

das bis zum nächsten Morgen

anhält.

NOVASAN Slim & Care Night Body

Sculpturing Gel – entdecken Sie eine

neue Generation der Figurpflege!

NEU

NOVASAN SLIM & CARe NIGHT

BOdy SCULpTURING GeL –

aktiviert die Figurformung in der

Nacht und pflegt die Haut

intensiv.

Erhältlich bei BIPA

und im BIPA Online Shop. Mehr Informationen unter www.novasan.at


SCHNELLER

INS NEUE

ZUHAUSE.

MIT EINER RIESIGEN AUSWAHL AN IMMOBILIEN.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine