Download Flyer fermacell Lehm-Bauplatte - ausbau-schlau.de

ausbau.schlau.de

Download Flyer fermacell Lehm-Bauplatte - ausbau-schlau.de

fermacell

Lehm-Bauplatte

Wohngesundheit leicht gemacht

Stand Juni 2013

fermacell Lehm-Bauplatte

ist allergikerfreundlich


2

fermacell Lehm-Bauplatte

natürlich, einfach,

feuchteregulierend

Die fermacell Lehm-Bauplatte vereint

perfekt die Natürlichkeit des baubiologisch

optimalen Baustoffs Lehm mit der

Stabilität, Tragfähigkeit und einfachen

Verarbeitung der robusten Gipsfaser-

Platte.

Top-Vorteile

■■

Optimales Raumklima – Lehm

reguliert die Luftfeuchtigkeit

fermacell Lehm-Bau platten wirken

feuchte regulierend, speichern Wärme

und bilden mit dem passenden Zubehör

ein überzeugendes System für natürliches,

anspruchs volles Wohnen und

Arbeiten.

■■

Beugt Schimmelbildung vor

und speichert Wärme

■■

Einfache Montage mit

geringem Wasserverbrauch

■■

Schnelle Weiterverarbeitung

durch kurze Trocknungszeit (24 h)

■■

Ebene Oberfläche bei

gleichmäßiger Schichtdicke

■■

Fertig für Struktur- oder

Farbanstriche


53

So geht’s: Ausbau mit der fermacell Lehm-Bauplatte

1 2

3 4

Unterkonstruktion montieren,

Zwischenräume gegebenenfalls

mit Dämmung

füllen. Platten ausrichten

und mit fermacell Schnellbauschrauben

befestigen

(Abstand 25 cm).

Auf die senkrechten und ­

waagerechten Plattenkanten

fermacell Fugenkleber

greenline auftragen.

Nächste Platte auf Stoß ­

kleben und verschrauben ­

(max. Fugenbreite 1 mm). ­

Die Plattenmontage erfolgt ­

im schleppenden Verband ­

(Mindestfugenversatz 20 cm).

Herausgequollenen ­

Kleber im frischen

Zustand abstoßen.

5

6 7

8

Nach Aushärtung des ­

Fugenklebers (ca. 24 h)­

Flachkanten anfeuchten.

fermacell Lehm-Fugenmörtel

nach Verpackungsangaben

anmischen und

auf die angefeuchtete

Kante drücken.

Lehm-Fugenmörtel

abziehen, so dass ein kleiner

­Materialüberstand von ­

ca. 1−2 mm erhalten bleibt.

Nach Trocknung den ­

Materialüberstand mit ­

z. B. einem Reibebrett

oder Gitterrabot

egalisieren.

Material ca. Bedarf pro m²

fermacell Lehm-Bauplatten (1 250 x 625 x 18,5 mm)

1,28 Platten

Traglattung bzw. Ständerwerk

3,2 m

fermacell Schnellbauschrauben 3,9 x 30 mm

13 Stk. / m² Wand

fermacell Fugenkleber greenline

35 ml

!

Öko-TIPP

fermacell Holzständerwerk

3D

für die schnelle,

stabile Unterkonstruktion

Werkzeugliste

■■

Akkuschrauber, Stichsäge

■■

Spachtel oder Putzkelle

■■

Kartuschenpresse

■■

Wassersprüher

■■

Reibebrett


4

So geht’s: Perfekte, gesunde Oberflächen

1

2

Zum Schluss den

fermacell Lehm-Finishputz

zur Egalisierung und

Oberflächenverfestigung ­

vollflächig auftragen

(min. 1 mm).

Der fermacell Lehm-

Finishputz kann ein zweites

Mal zur Verfeinerung der

Oberfläche als Edelputz

aufgetragen werden.

Die Oberflächen der fermacell Lehm-Bauplatte lassen ­

sich nach Wunsch farbig gestalten.

Einsatzgebiete

Für natürliches Wohnen im perfekten

Raumklima durch den Ausbau von

Wohn- und Arbeitsräumen, Dachböden,

Kinderzimmern, Schlafzimmern und

mehr.

Beste Wirkung zusammen mit diffusionsoffenen

Lehm-Anstrichen oder -Putzen.


5

fermacell Zubehör

Das komplette System für Wohngesundheit

­fermacell ­

Lehm-Bauplatte­

Ideal für Decken, ­

Schrägen und Wände; ­

mit schadstoffreduzierenden

Eigenschaften.

­fermacell

Fugenkleber greenline

Der ökologische Kleber

für die sichere Verklebung

von ­fermacell

Lehm-Bauplatten.

­fermacell

Schnellbauschrauben

Zur optimalen Befestigung

von fermacell Lehm-

Bauplatten.

­fermacell ­

Lehm-Fugenmörtel

Für das Verfugen ­

der fermacell

Lehm-Bauplatte.

­fermacell

Lehm-Finishputz­

Zur Egalisierung und

Ober­flächenverfestigung.

Mehr Beispiele, Materialrechner,

Filme und Tipps zur Verarbeitung

sowie weitere Projekte zum

Ausbau mit fermacell finden Sie

online unter:

www.ausbau-schlau.de.

Natürlich zertifiziert

Die Schadstofffreiheit der fermacell

Lehm-Bauplatte, des fermacell Lehm-

Fugenmörtels und des fermacell

Lehm-Finishputzes wurde zertifiziert

durch das eco-Institut, Köln.

ID 0612 – 13701 – 020


2

Fermacell GmbH

Xella Baumarkt Vertrieb

64409 Messel

www.ausbau-schlau.de

Den neuesten Stand dieser Broschüre

finden Sie digital auf unserer Webseite

unter www.ausbau-schlau.de

Änderungen vorbehalten.

Stand 06/2013

Telefon 06159-59 410

Telefax 0 800-5 959 592

www.fermacell.de

www.ytong-multipor.de

www.ytong.de

fermacell ® ist eine eingetragene

Marke und ein Unternehmen der

XELLA-Gruppe.

BM-005-00004/06.13/st

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine