exclusiv für queer-bw - QUEER-BW.de

queer.alfahosting.org

exclusiv für queer-bw - QUEER-BW.de

www.queer-bw.de

Ausgabe April . 2009

Wir danken allen bisherigen Queer-Girls und -Boys

Bewerbungen gerne an queer-girl@queer-bw.de oder an queer-boy@queer-bw.de


Helfen Sie uns, anderen zu helfen!

AIDS geht uns alle an!

Wir tragen Verantwortung für unser Land,

für unsere Stadt, für unsere Bürger! Spendenkonto:

Gefördert durch die Landeshauptstadt Stuttgart – Gesundheitsamt.

AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.

Johannesstr. 19

70176 Stuttgart

kontakt@aidshilfe-stuttgart.de

www.aidshilfe-stuttgart.de

Konto-Nr: 700 700 8000

GLS Gemeinschaftsbank eG (430 609 67)

editorial

Liebe Leser, liebe Leserinnen,

liebe QUEERunity,

wir feiern 1 Jahr QUEER-BW das schwullesbische

Magazin für Baden-Württemberg. Noch

ist die QUEER-BW nicht aus den Kinderschuhen

heraus, aber sie macht sich von Monat zu

Monat. Steigende Besucherzahlen auf unserer

Homepage www.queer-bw.de

und eine immer höhere Nachfrage nach der

Printausgabe macht die QUEER-BW zu einem

Stück GAY-Szene in Baden-Württemberg.

Nach der März-Ausgabe, in der wir Leserbriefe

veröffentlichten und hier große Diskussionen

entstanden sind, möchte ich als Geschäftsführer

des Verlages nochmals darauf hinweisen, dass

Herausgeber: Cyril Heyne (V.i.S.d.P.)

Verlag: G&H Verlag GbR . Birkenwaldstraße 105 . 70191 Stuttgart

Tel: 0711-3659014 . Fax:0711-3659015

Anzeigen: Cyril Heyne

Chefredaktion: Cyril Heyne

Redaktion: Shelly . Frau Dr. Carmen Carouso und viele freie Mitarbeiter.

Layout und Gestaltung: Tina Boch . Chamäleon Group . grafik@queer-bw.de

www.chamaeleon-group.de

Buchbesprechungen: Mathias Mahler

Druck: G&H Verlag GbR . Birkenwaldstraße 105 . 70191 Stuttgart

Vertrieb: G&H Verlag GbR . Birkenwaldstraße 105 . 70191 Stuttgart

wir für die Inhalte von Werbung oder Leserbriefen

und deren Meinungen nicht verantwortlich

sind. Die Redaktion von QUEER-BW wünscht

allen Leserinnen und Lesern ein abwechslungsreiches

Lesevergnügen mit der neuen Ausgabe

der QUEER-BW!

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch

Cyril Heyne

Geschäftführer

QUEER-BW

G&H Verlag

INHALT . INHALT . INHALT .

Glückwünsche zum 1-jährigen Jubiläum ////////// 04

Dr. Carmen Caruso ///////////////////// 05

Diskussion FAME CSD ///////////////// 06

Queerbeet Waldshut e.V. ///////////////// 07

Klatsch und Tratsch ///////////////////08 . 09

TIMM Programm-Highlights //////////////// 10

Kochen mit Claudi ///////////////////// 11

Party-News //////////////////////12 . 13

Unsere Queer-Girls und -Boys /////////////14 . 15

Automobilteil //////////////////////16 . 17

Osternachtsauna bei Galileo //////////////// 18

News //////////////////////////// 19

Trend . Mode . Shopping ////////////////// 21

PartyPix ////////////////////////22 . 23

Unser Immobilienteil //////////////////// 24

FAME CSD-Edition ///////////////////// 26

Unsere DVD-Tipps ///////////////////// 27

L-Filmnacht ///////////////////////// 28

Gayfilmnacht //////////////////////// 29

DVD Neuheiten /////////////////////30 . 31

Unser Reisetipp ////////////////////// 32

Gewinnspiel //////////////////////// 32

Termine und Cocktail-Tipp Café Klatsch ////////// 33

Unsere CD-Tipps ////////////////////// 34

News //////////////////////////// 35

Adressen ////////////////////////36 . 37

Termine . Partys im Februar ///////////// 38 – 41

Osterspecial und Cocktail-Tipp im XS Café Bar /////// 42

Abonnement: Jährlich in Deutschland E 25,- und die QUEER-BW kommt zu euch nach Hause.

Kontakt: info@queer-bw.de . G&H Verlag GbR . Birkenwaldstraße 105 . 70191 Stuttgart

Tel: 0711-3659014 . Fax: 0711-3659015 . www.queer-bw.de

Es gelten die AGB des G&H Verlag Stuttgart. Der Gerichtsstand ist Stuttgart. Namentlich gekenzeichnete Artikel geben

nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Die Abbildung oder Erwähnung einer Person ist kein Hinweis auf

deren sexuelle Identität. Wir freuen uns über eingesandte Beiträge, behalten uns aber eine Veröffentlichung oder Verkürzung

vor. Für eingesandte Manuskripte und Fotos wird nicht gehaftet. Redaktionelle Änderungen werden vorbehalten.

Der Nachdruck von Text, Fotos, Grafiken, oder Anzeigen ist nur mit schriftlicher Genehmigung des G&H Verlages möglich.

Für die Inhalte der Anzeigen sind die Inserenten verantwortlich.

Wir bedanken uns bei unseren Anzeigen Partnern die den Druck der QUEER-BW durch Ihre Anzeigen möglich machen.

Aktuelle Werbepartner:

Durch diese Anzeigenkunden könnt ihr die

QUEER-BW jeden Monat in eurer Stadt lesen.

Bitte unterstützt beim Ausgehen und Shoppen

die Werbepartner der

02 . 03

Generalagentur Michael Marquardt

Oberstdorfer Straße 6 · 70327 Stuttgart

Telefon 0711 6996580 · Telefax 69965828

michael.marquardt.mm@wuerttembergische.de

Editorial . Inhalt . Impressum . Werbepartner


Glückwünsche zum 1-jährigen Jubiläum

„macht Mut!“ heißt das Motto des CSD 2009 – und selbigen

haben auch die Macher von QUEER-BW vor einem Jahr bewiesen,

als sie ein neues Magazin aus der Taufe gehoben haben. Schwule

und lesbische Medienarbeit ist immer geprägt von massiver Hektik

und starkem Konkurrenzdruck. Daher freuen wir uns über jedes

Medium, das zur Vielfalt des Gay-Blätterwalds beiträgt. Herzlichen

Glückwunsch zum Einjährigen wünscht das ehrenamtliche Team des

CSD Stuttgart! Auf die nächsten Geburtstage…

- für das CSD Orgateam, Christoph

Michl, Vorstand -

Dieser Text wurde von mir im

Nüchternen verfasst!

Mensch jetzt ist das Schmierblatt schon

ein Jahr alt, was scheibt man jetzt da zum

Jubliäum ???

Kinder macht weiter so ?? Oder, zeigt uns

noch mehr schutzige Bilder von den Party´s

in B-W ???

Ich freu mich auf weitere Ausgaben der

Zeitschrift Queer, und wünsche alles Gute.

Naja besser gesagt: Jede Wahrheit braucht

einen Verlag der diese auch druckt.

gez. die Motzkuh

Liebes Queer BW Team!

1 Jahr lang habt ihr Stuttgart und Umgebung mal queer gezeigt.

Was wurden nich alles für Skandale und Streitigkeiten ausgestanden.

Klatsch und Tratsch gleich auf den ersten Seiten, der nette

Junge von nebenan lächelte nicht nur namenlos vom Cover, nein es

wurden auch gleich noch alle notwendigen Informationen mitgeliefert..

Heiße Schlitten mit viel PS unter der Haube wurden mal unter

die Lupe genommen und zur gesundheitlichen Aufklärung trug

erfolgreich die Frau Doktor bei. Bestens versorgt wurde man mit

Tipps für die DVD- und CD-Sammlung oder das nächste Reiseziel.

Selbst Kochfaulen wurde mit interessanten Rezepten vielleicht mal

etwas mehr Lust auf Heim und Herd gemacht. Ich selbst habe das

Gefühl, viel öfter mal

zu einem privaten

Essen eingeladen

zu werden. Bunte

PartyPics erinnerten

des öfteren an ausgalessene

Partynächte

und zur besseren

Wochenendplanung

dient der ausführliche

Veranstaltungskalender

auf den letzten Seiten.

Ein Jahr lang habt Ihr

die Szene informiert,

unterhalten, präsentiert

und aufgeklärt.

Man kann sich die

Szene kaum noch ohne die farbenfrohe Zeitschrift im Queer-Format

vorstellen. Zum ersten Geburtstag die herzlichsten Glückwünsch

und weiterhin viel Erfolg.

Eure Betty Heart

QUEER-BW PRÄSENTIERT:

Frau Doktor Caruso hilft...

April, April ...

Nein es ist kein Aprilscherz ...

Die QUEER-BW wird heute 1 Jahr alt.

Das hätte wohl keiner gedacht,

aber wie immer haben wir unsere

Zweifler und Neider vom Gegenteil

überzeugt. Was konnte man nicht

alles lesen in einem Jahr QUEER-BW.

Viele Informationen und News in

verschiedenen Bereichen. Auch ein

herzliches Dankeschön geht natürlich

auch an alle ehrenamtlichen

Helfer und Redakteure.Was wäre

die QUEER nur ohne eure Berichte,

Kolumnen egal ob im Bereich

Lifestyle, Medizin, Szenehopping,

Party und Beauty-

Tipps.Und auch eure

Bilder – sei es

der QUEER-

Boy oder das

QUEER-Girl

des Monats

oder Partypics,

haben

die QUEER einmalig

gemacht.

Excklusiv für die QUEER-BW

Von daher verneige ich mich vor euch und bedanke mich auch

über eure unzähligen Fragen und Anregungen in meinem Ressort

Medizin. Ihr ward, und seid einfach meine Inspiration für noch

unzählig weitere medizinischen und nichtmedzinischen Kolumnen.

Und eins könnt ihr wissen, ich bin nicht tot zu kriegen – zumindest

nicht im April.

Darum habe ich mich in diesem Monat entschieden kein Thema

aufzugreifen. Geniessen wir einfach mal die Stille und freuen uns

auf den Geburtstag der QUEER-BW.

Hoch die Tassen bzw. Sektgläschen und angestoßen …

Ich wünsche der QUEER noch viele weiteren Jahre und macht weiter

so ... ganz nach dem Motto:“Finger in Po-Mexiko“

Eure Frau Doktor Carmen Caruso

04 . 05

Glückwünsche . Frau Dr. Caruso


Klarstellung Diskussion FAME CSD

Nach längerer Diskussion in der Redaktion haben

wir uns entschieden, noch einen letzten Leserbrief zu

veröffentlichen. Es kamen sehr viele E-Mail und wir

würden auch gerne noch mehr ins Heft nehmen. Aber

wir hoffen, dass mit diesem Klarstellungsversuch ein

wenig Licht ins „Dunkel“ kommt.

Als Redaktion sind wir selbtsverständlich neutral.

Deshalb haben wir verschiedene Meinungen zu Wort

kommen lassen. Mit den Veröffentlichungen wollten

wir lediglich die aktuelle Diskussion aufgreifen und

verschiedene Sichtweisen vorstellen. Nun also ein

letzter Leserbrief zu bekanntem Thema, der einige

kontroverse Punkte aufgreift:

Liebe LeserInnen,

ich möchte mich hier nicht an der ziemlich unsachlichen Diskussion

zum Thema „Fame ist ofizieller Hauptevent des CSD Stuttgart

2009“ beteiligen sondern mit Fakten für Klarheit sorgen.

Allerdings sei gesagt, dass uns anderen Veranstalter nicht die

FAME als ofizieller CSD Event schadet, sondern die Unwahrheiten,

Gerüchte und unfundierten Aussagen, die in den Leserbriefen und in

der Community von gewissen Leuten verbreitet werden.

Nun die Fakten:

1. Weder die Lovepop noch die Gaylicious dümpeln vor sich hin.

Die Lovepop ist derzeit die erfolgreichste monatliche Veranstaltung

in Stuttgart und musste in den vergangenen 6 Monaten kein

einziges Mal einen Besucherrückgang hinnehmen sondern hält sich

auf höchstem Niveau.

2. Es ist schlichtweg gelogen, die Behauptung aufzustellen, es

werde kein Veranstalter wegen der FAME eine Veranstaltung zum

CSD machen.

Folgende Veranstaltungen zum CSD Stuttgart 2009 am 1. August

stehen nach heutigem Kenntnisstand fest:

FAME in der Alten Reithalle

LOVEPOP in den Wagenhallen

MÄNNERNACHT (Selection) im Climax

GAYRÖHRE in der Röhre

CSD Party in Lauras Club

CSD Party im Kings Club

Weitere Veranstaltungen, wie z.B. eine FrauenParty von Gaydelight

oder eine Veranstaltung von Stuttgart Black, sind in Planung.

3. Folgende Veranstalter werden, ebenfalls nach heutigem

Kenntnisstand, den CSD mit verschiedenen Aktionen (Warm Up

Party, Cool Down Party, CSD Party, andere Aktionen) finanziell

unterstützen:

Felix Horsch (Fame)

Oliver Schuck (Gayöhre)

Theo von Pagliarucci (Gaydelight / L-Word)

Claudia Wagner (L-Part vol.2)

Jürgen Endres / Dirk Wein (Lovepop / ero.gen)

Sibylle Renschler (Zick nicht rum)

auch hier sind noch weitere Veranstaltungen in Planung.

4. Von den oben genannten Veranstaltern werden sich einige auch

an der Hocketse der Aidshilfe mit Ständen beteiligen. Auch von

verschiedenen Gastronomen aus der Community ist bekannt, dass

sie sich an der Hocketse beteiligen wollen. Auch hier wird in den

Leserbriefen nicht den Tatsachen entsprochen.

Am Schluss sei noch gesagt, dass die meisten Stuttgarter

Veranstalter in regelmässigem Kontakt sind. Gravierende Einwände

gegen die FAME als ofiziellen Hauptevent zum CSD sind mir nicht

bekannt.

Einzig die Tatsache, dass für den Titel „ofizielle CSD-Party“ an den

CSD Stuttgart ein vertraglich festgelegter Betrag vom Veranstalter

bezahlt werden muss, der zur Mitfinanzierung des CSD dient, hätte

vielleicht besser kommuniziert werden müssen.

Am CSD kann jede Veranstaltung bestehen, das haben die vergangenen

Jahre, wo es auch offizielle CSD Partys gab, bewiesen. Dass

letztes Jahr 2 Veranstaltungen schief gelaufen sind, hatte andere

Gründe, die beim Veranstalter selbst gelegen haben (falsche

Location, falsches Werbekonzept u.a.).

Ich hoffe, dass ich mit obigen Fakten für etwas Klarheit sorge und

die Diskussion konstruktiver und sachlicher wird.

Im übrigen bin ich, im Gegensatz zu den anderen Leserbriefschreibern

bin ich zur offenen und sachlichen Diskussion gerne bereit.

Dirk Wein

neuland t events / Lovepop Stuttgart

neuland-t-events@gmx.de

ACHTUNG: Redaktionsschluß

für die Mai-

Ausgabe ist der 15.04.09

Es ist vollbracht

Queerbeet Waldshut = e.V.

Am 24.01.09 um genau 20:55 war die Gründungsversammlung

abgeschlossen.

Queerbeet Waldshut ist damit ein eingetragener Verein.

Der Interessensverein, der sich am 04.09.08 gegründet hatte,

legte Hebel und Gänge in Bewegung, um zu Jahresbeginn ein

eingetragener Verein zu werden. Bis auf das Schreiben, Bearbeiten,

Verbessern der Satzung und darauf warten, was daran als nächstes

bemängelt wird, ging alles glatt über die Bühne. Die Gründungsväter

Patrick Woop und Andreas Dickerhof fanden schnell Anhang und

noch vor dem Eintragen des Vereines gab es bereits insgesamt 41

Mitglieder! Davon alleine elf U21

Mitglieder.

Mit der Eintragung kann der Verein

auch endlich richtig aktiv und

ernst genommen werden. Davor

wollten besonders die Schulen

nichts davon wissen, doch jetzt

beginnt ein Konzept, welches auch

den Rektoren beweissen soll, dass

der Verein seriös und förderlich ist.

Genau Projekte sind dabei schon

geplant.

Und auch das Wirtschaften kann

jetzt los gehen. Tassen sind bereits

gedruckt und sollen an Märkten

zum Verkauf angeboten werden.

Alles in allem macht der Verein, der

erst seit einigen Tagen eingetragen

ist, schnelle Fortschritte, wie es scheinbar für Queerbeet gewohnt

zu sein scheint. Denn bereits vor deren Eintragung gab es ein U21

Treffen, wofür das Kinder- und Jugendzentrum kostenfrei einen

Raum zur Verfügung stellt. Und auch Aktionen gab es bereits

vor der Eintragung. So konnte in der Gruppe Eishockey gespielt,

gekegelt, eine Weihnachtsfeier abgehalten und Festivitäten besucht

werden.

Und mit diesem Kurs macht Queerbeet auch weiter. Es wird sogar

in Zusammenarbeit mit Frau Tichy eine Bar für Homosexuelle und

Transgender in Tiengen eröffnen. Termin ist dafür der Valentinstag

(14.02.). In dieser Bar wird auch die Gründungsfeier von Queerbeet

stattfinden. Des Weiteren haben die frisch gewählten Beisitzer

ein attraktives Jahresprogramm vorgelegt, welches eine monatliche

Aktion beinhaltet, das sich sehen lassen kann.

Noch kurz zur Struktur des Vereins. Die gewählten Vorstandsmitglieder

sind :

Patrick Woop (1. Vorsitzender)

Claudia Michaelis (stellvertretende Vorsitzende)

Markus Rimmele (Schriftführer)

Stephanie Raithmeier (Kassiererin)

Andraes Dickerhof (Jugendleiter)

Thomas Hübbers und Tobias Hönig (Beisitzer)

Die Ergebnisse waren jeweils einstimmig.

Besonders froh ist der Verein sogar gleich nach seiner

Gründung und Eintragung eine Spende in Höhe von 200

Euro der Aidshilfe Freiburg zukommen zu lassen. Dies

ist der Erlös, welches der damalige Interessensverein am

Weihnachtsmarkt eingenommen hatte.

zum Bild (von links)

Markus Rimmele (Schriftführer), Patrick Woop (1.

Vorsitzender), Andraes Dickerhof (Jugendleiter),

Stephanie Raithmeier (Kassiererin), Claudia Michaelis

(stellvertretende Vorsitzende), Tobias Hönig (Beisitzer),

Thomas Hübbers (Beisitzer)

06 . 07

Klarstellung neuland-tevents . Queerbeet Waldshut


Klatsch und Tratsch Klatsch und Tratsch

Daniel Schuhmacher schwul?

Bislang hat sich der

schüchtern-forsche

Pfullendorfer hierzu

nicht geäußert, weder

in die eine noch in die

andere Richtung. Aber

es gibt zumindest zwei

Anhaltspunkte (um

die Gerüchteküche ein

bisschen anzufeuern).

Zum einen kann man

unter Florians Kuss für

Daniel Schuhmacher

als ein Zeichen deuten, nachdem Daniel traurig schauend seinen

Mitbewerber umarmt, als dieser rausflog.

Zum anderen gibt es in dem Einspieler, der vor Daniels Auftritt gesendet

wurde die Aussage „Also hier auf dem Land, in Pfullendorf,

hatte ich schon jahrelang Probleme, weil ich einfach nicht dem

entspreche, was man hier vielleicht auf dem Lande kennt“. Außerdem

wurde er in der Schule gemobbt und geschlagen. Sicherlich

mögen es hier zahlreiche Gründe geben, die in seiner Person und

in denen seiner Mitmenschen begründet sind, aber für eine meist

recht konservative Landbevölkerung ist Homosexualität sicher auch

ein Grund für Ausgrenzung.

Der wohl schönste schwule

Schauspieler !

Darryl Stephens (* 7.März 74 in Pasadena) ist ein US-amerikanischer

Schauspieler. Bekannt wurde er durch die Serie Noah‘s Arc.

Stephens wuchs im kalifornischen Altadena und Pasadena auf. Er

studierte an der Uni von Karlifornien, Berkeley, Soziologie und ethnische

Studien sowie Theater und Tanz. Vier Jahre lang arbeitete

er in San Francisco mit der Kult-Theater-Truppe Sassymouth, bevor

er nach Los Angeles zurückkehrte, wo seine Film- und Fernsehkarriere

begann. Stephens spielte Rollen wie Seamless mit Sharron

Elizabeth. Doch sein großer Durchbruch gelang ihm 2004 in der Serie

Noah`s Arc, die von verschiedenen Kritikern auf verschiedenen

Filmfestivals hoch gelobt wurde.

Noah`s Arc wurde 2005 im Fernsehsender Logo erstausgestrahlt

und läuft seit Anfang 2009 auf TIMM, einem deutschen schwullesbischen

Fernsehsender. Bis Ende 2005 hatte Stephens Rollen

in verschiedenen homosexuellen Filmen und Komödien sowie

in Dramen wie Boy Culture mit dem Newcomer Derek

Magyar.

Stephens lebt relativ zurückgezogen und gibt über sein

Privatleben recht wenig preis, aber er bekennt sich offen

zu seiner Homosexualität.

Eric Salter Balfour (*24. April

77 in LA) ist ein US-amerikanischer

Schauspieler.

Er ist vor allem als Neben- und Gastdarsteller aus

verschiedenen Fernsehserien bekannt. So wirkte er schon

in Buffy – Im Bann der Dämonen, 24, Six Feet Under

– Gestorben wird immer und O.C., California mit. In Six

Feet Under sollte er ursprünglich nur einen kurzen Auftritt

haben, überzeugte die Produzenten aber so, dass er schließlich in

12 Episoden zu sehen war.

Darüber hinaus gehörte Eric Balfour auch schon zur Besetzung einiger

Kinoproduktionen wie Was Frauen wollen mit Mel Gibson und

Michael Bay’s Texas Chainsaw Massacre. Aufsehen erregte er vor

allem in dem kanadischen Kinofilm Lie with Me – Liebe mich des

Regisseurs Clément Virgo, welcher von Kritikern als „Pornografie“

bezeichnet wurde.

Neben der Schauspielerei widmet sich Eric Balfour der Musik.

In den frühen 1990er Jahren spielte er neben der heutigen

Hollywoodschauspielerin Brittany Murphy in einer Band namens

Blessed With Soul. Derzeit ist er der Leadsänger der Rockband Born

As Ghosts.

Eric Balfour ist mit der Schauspielerin

Moon Bloodgood verlobt,

aber gesteht auch das er dem

männlichen Geschlecht nicht

abgeneigt ist - gut so, wäre auch

zu schade.

Joan Henrietta

Collins, (*23. Mai

1933 in London)

Joan Collins ist eines von drei

Kindern des aus Südafrika

stammenden Talentsuchers

Joseph William Collins („Will“) und dessen englischer Ehefrau Elsa

Bressant Collins. Sie hat zwei Geschwister, Jacqueline Jill Collins

(„Jackie“) und Joseph William Collins, Jr. („Bill“).

In den 1980er Jahren wurde Collins durch die Fernsehserie Der

Denver-Clan (Dynasty) weltweit bekannt. Mit ihrer Rolle der

rachsüchtigen Ex-Frau avancierte sie zum weiblichen Star des Fernsehens

der 1980er, denn sie verkörperte das Intrigen spinnende

Biest überzeugend mit viel Sexappeal.

Vor ihrer Rolle als „Alexis“ im Denver-Clan spielte sie in über 50 Filmen

mit. 1967 hatte sie eine kleine Rolle in einer der beliebtesten

Folgen der Fernsehserie

Raumschiff Enterprise

(Griff in die Geschichte).

Nach dem Ende von

Denver-Clan im Jahr

1989 verdiente sie ihr

Geld hauptsächlich durch

ihre Romane, Biografien

und Schönheitsratgeber.

1996 spielte sie u. a. in

einem der drei letzten

Specials zur Fernsehserie

von Hart aber Herzlich:

Max’ Vermächtnis an der

Seite von Robert Wagner

und Stefanie Powers.

Außerdem hatte sie

einige Gastauftritte, unter

anderem in Roseanne,

Die Nanny und Flinstones

goes Las Vegas.

Im Februar 2002 heiratete sie zum fünften Mal. Ihr Mann ist der

33 Jahre jüngere Percy Gibson.

Im April und Mai 2006 ging Joan Collins mit ihrer Show „An

Evening with Joan Collins“ in England vor ausverkauften Häusern

auf Tournee.

Am 12. September 2006 feierte sie gemeinsam mit ihrer Denver-

Clan-Kollegin Linda Evans in Toronto mit

dem Theaterstück „Legends“ Premiere.

Das Stück ging danach bis zum Frühjahr

2007 in den USA auf Tournee.

Gerüchten zufolge wird an eine neue

Version von Dynasty gebastelt, u.a. mit

Joan Collins.

08 . 09

Klatsch und Tratsch


Unser Fernsehtipp des Monats

Die neue „pink friday“-Offensive

ab 24. April 2009 bei TIMM

Es wird glanzvoll, schrill, nervenaufreibend und knallbunt bei TIMM

denn am Freitag, 24. April, startet die „pink friday“-Offensive

mit den Erfolgsformaten „RuPaul’s Drag Race“ und „Gay Army“.

RuPaul’s Drag Race

Castingshow, USA 2009

Cast: RuPaul, Merle Ginsberg, Santino

Rice, uvm.

ab 24. April 2009 immer freitags

20.15 Uhr

Gay Army

Comedy-Realityshow, DK 2006

Regie: David Sidebotham

Cast: Tony Rosenbum, uvm.

ab 24. April 2009 immer freitags

21.15 Uhr

So empfangt ihr TIMM

TIMM wird bundesweit seit dem 1. November 2008 über das digitale

Kabelnetz und via Satellit (Astra digital) frei empfangbar sein.

D.h. neben den Anschaffungskosten bzw. den monatlichen

Kabelgrundgebühren fallen keine weiteren Kosten an.

In den Rubriken „Internet“,

„Kabel analog“, „Kabel digital“ und

„Satellit“ findest du Infos zu den

verschiedenen Empfangsmöglichkeiten

von TIMM: Kabelnetzbetreiber,

Satellitenfrequenz, Internetstreams und Hilfe bei der Installation

eines Digitalreceivers (Set-Top-Box).

Kochen mit Claudia – Exklusiv für die QUEER BW

April-Gericht für 6-8 Personen

Der Frühling ist endlich wieder da und da sollten wir

etwas auf unsere Figur achten…

Das benötigt Ihr!

• 2 Zwiebeln

• 30g frischer Ingwer

• 2kg Rinderbeinscheiben

• 1kg Rinderbrust

• 1El Sojasauce

• ½ Tl schwarze Pfefferkörner

• ½ Tl Salz

• 2 Sternanis

• 2 Nelken

• 1 Zimtstange

• 150g Reisnudeln (1/2cm Breit)

• 350g Rumpsteak (ohne Fettrand und Sehne)

• Salz

• Pfeffer

• 1El Öl

• 150g Maiskölbchen

• 150g Thai-spargel

• 150g Mungobohnensprossen

• 1 rote Zwiebel

• 10 Stiele Minze

• 20 Sellerieblätter

• 10 Stiele Thai-Basilikum

• 2 Biolimetten 20g Röstzwiebeln

1. Für die Brühe die Zwiebeln mit Schale halbieren und auf den

Schnittstellen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Ingwer in

Scheiben schneiden. Beinscheiben in einen Topf geben, mit Wasser

bedecken, aufkochen und 5 Minuten kochen lassen. Abgießen und

die Trübstoffe abspülen. Topf ausspülen, Beinscheiben Rinderbrust,

Ingwer, Sojasauce, Pfefferkörner und Salz hinzugeben. Mit

4l kaltem Wasser auffüllen. Zugedecktbei mittlerer Hitze 2-3

Stunden kochen. Dabei die aufsteigendenTrübstoffe und das Fett

abschöpfen.

2. Fond 1 weitere Stunde offen auf ca. 2l einkochen. 30 Minuten

vor Ende der Garzeit Sternanis, Nelken und Zimt zugeben. Den

Fond abkühlen lassen, bis er lauwarm ist.Dann vorsichtig durch ein

feines Sieb in einen anderen Topf gießen.Brühe bis zur weiteren

Verwendung warm halten.

3. Inzwischen die Reisnudeln in warmem Wasser einweichen.

Rumpsteak auf allen Seiten kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei starker

Hitze 3 Minuten von jeder Seite braten. Nach dem Braten 5

Minuten ruhen lassen.

4. Die Maiskölbchen und den Thai-Spargel waschen und putzen.

Mais längs und Spargel quer halbieren. In reichlich kochendem

Salzwasser 2 Minuten garen. Gemüse abgießen, abschrecken

und abtropfen lassen. Sprossen waschen und abtropfen lassen.

Rote Zwiebel in dünne Spalten schneiden. Minz-, sellerie- und

Thai-Basilikumblätter von den Stielen zupfen.

5. Das Steak in dünne Scheiben schneiden. Limetten in Spalten

schneiden. Reisnudeln abtropfen lassen und 2 Minuten in

kochendem Wasser garen. Nudeln abgießen, abtropfen lassen

und auf Suppenschalen verteilen. Jeweils Mais, Thai-Spargel,

Sprossen, Zwiebel, Steakscheiben und Kräuter zu den Nudeln geben

und mit heißer Brühe auffüllen.Nach Belieben mit frischem

Chili würzen und mit Röstzwiebeln bestreuen. Limettenspalten

extra dazu servieren.

Tipp: Falls die eingeweichten Reisnudeln

zusammenkleben, übergieße

sie einfach noch einmal mit

lauwarmen Wasser.

Euch viel spaß und Bon Apetite

Wünscht euch Eure Claudi

Bon appètit!

10 . 11

TIMM Programmhighlights April . Kochen mit Claudi


FAME

XXL-Closing-Party

Fame verabschiedet sich mit einer letzten

Megaparty vom N-Pir.

Fame hat mit nun 7 erstklassigen Events ohne Zweifel Gay-

Clubgeschichte geschrieben.

Nach 3-monatiger Durststrecke heulen die Motoren wieder auf.

Nach der grandiosen Jungle-Edition im Januar steuert Fame mit

Highspeed auf das nächste und zugleich letzte Highlight im N-Pir

zu, das nach 13 Jahren leider im Mai für immer seine Pforten

schließt. Zur großen Final-Party wird die Fläche erneut um einen

weiteren Floor erweitert, um den bekannten Ansturm aus dem

gesamten süddeutschen Raum überhaupt bewältigen zu können.

Wie man es von Fame kennt, stehen auch zum Finale wieder

außergewöhnliche Live-Acts im Vordergrund: 20 impulsive Trommler

eröffnen wie gewohnt mit lauten Paukenschlägen die Partynacht.

Es folgt eine Dance-Opening-Show im Dee-Lite-Style mit viel Glitter

und Profi-Tänzern aus den Stuttgarter Musicals. Weiter geht es mit

den Atomic Porn Dancers aus Spanien,die viel nackte Haut zeigen

und sonst die Gayclubs in Barcelona zum Kochen bringen.

Hinzu kommt UK-Sängerin und Clublegende Colinda. Wenn sie auf die

Housebeats ihre live Vocals powert, kennt die Euphorie keine Grenzen

mehr. Die Queen of House Vocals aus London reißt alle mit!

Party News Party News

Für den adrenalin-stimulierenden

Sound sorgt das wohl internationalste

Line-Up einer Gayparty

überhaupt: Die hitzeerprobten Residents

Pate No.1 (Los Angeles und

Space Ibiza), Rony (Colour Colgne)

und Josh Mercury (London) sorgen

auf dem Mainfloor allein schon für

den großen Kick. Auf zwei weiteren

Floos rocken Sam White (Kapstadt)

und DJ Wallplayer.

Im überdachten Außenbereich mit

speziellen Animationen kann sich

die Community weiter austoben.

„Participate!“ heißt es auch bei

den angebotenen Live-Tätowierungen

und Styling-Angeboten.

Nach dem Finale im N-Pir meldet

sich Fame zum CSD Stuttgart als

offizielle Party des CSD Stuttgart in

neuer Innenstadt-Location zurück.

10.04.2009

GayChikaWauWau

Nach nun bereits vier erfolgreichen Partys der Reihe GayChikaWau-

Wau im Jahre 2008 wird die Party von Babylon Events fortgesetzt.

Ab sofort heisst es GayChikaWauWau @ Lauras Club.

Wir kehren an dem Ort zurück, wo für viele von uns alles mal

begann.

Wie auf allen unseren Partys ( Gaylicious, Babylon ... ) werden wir

die Party im Club Lauras zum Kochen bringen. Selbstverständlich

mit viel Liebe und Glitter.

Lasst Euch also am Karfreitag 10.4.09 in die Welt der GayChika-

WauWau entführen.

12 . 13

Party News


Queer-Boy April 08: Jörg Queer-Girl Mai 08: Lena Queer-Boy Mai 08: Philipp

Queer-Boy Juni 08: Patrick

Queer-Boy Sept. 08: Florian

Queer-Boy Okt. 08: Jens

Queer-Girl Juli 08: Claudia Queer-Boy Juli 08: Daniel Queer-Boy Aug. 08: Phillipe

Queer-Girl Sept. 08: Bibi

Queer-Boy Dez. 08: Dominik Queer-Boy Feb. 09: Sven Queer-Drag März 09: Joy J.

Unsere Girls und Boys

Auf dieser Seite wollen wir euch nochmal unsere Queer-

Girls und Queer-Boys aus den bisherigen Ausgaben vorstellen.

Weitere Fotos und einige persönliche Angaben

der Models findet ihr natürlich auf unserer Homepage:

www.queer-bw.de

Außerdem wollen wir mit der Jubiläumsausgabe die Gelegenheit nutzen, uns bei

den Girls und Boys für die tolle Zusammenarbeit zu bedanken.

Ein ganz besonderer Dank geht an unseren Fotopartner scorpix di-sein, der die

meisten der Girls und Boys für uns fotografiert hat. Wenn ihr also schon lange mal

professionelle Bilder von euch haben wolltet, die dann auch noch in einem Magazin

veröffentlich werden, solltet ihr euch so schnell wie möglich bei uns als Queer-Girl,

bzw. Queer-Boy bewerben!

Werde QUEER-Model!

Bewerbungen bitte an

queer-boy@queer-bw.de

oder queer-girl@queer-bw.de

Alle Bildrechte liegen bei unserem Partner:

14 . 15

Unsere Gilrs und Boys


AUTOMOBIL . Der Toyota Prius

Mit der dritten Generation des Prius setzt Toyota die 1997 begonnene

Erfolgsgeschichte alternativer Antriebe und nachhaltiger Mobilität

erfolgreich fort. Der Hybridtrendsetter überzeugt durch nochmals

deutlich verbesserte Verbrauchswerte und eine Fülle zukunftsweisender

Technologien. Darüber hinaus setzt er auch neue Akzente in den

Bereichen Design und Fahrfreude.

Der neue Prius behält die markante, aerodynamische Linienführung

der aktuellen Generation bei und bereichert sie durch ausdruckstarke

Details. Die schon hervorragende Windschlüpfrigkeit wurde weiter

verbessert und ein Fahrzeug entwickelt, das auf den ersten Blick als

Prius erkennbar ist, aber mehr Raum und ein attraktives, modernes

Äußeres bietet.

Für die dritte Generation

des Hybrid Synergy Drive®

hat Toyota rund 90 Prozent

aller Komponenten neu

konstruiert. Das Ergebnis ist

ein leichterer, kompakterer

und noch effizienterer

Vollhybrid. Der neue Prius

verbraucht rund 14 Prozent

weniger Kraftstoff als sein

bereits ausgesprochen sparsamer

Vorgänger, bei einer

gleichzeitigen Steigerung der

Systemleistung von Benzin-

und Elektromotor um 22

Prozent. Die CO 2 -Emissionen

des neuen Prius liegen bei

nur 89 g/km –

damit setzt die

dritte Generation

des Prius Maßstäbe

in der Umweltverträglichkeit.

Ab Sommer 2009

im Handel.

Quelle: www.toyota.de

AUTOMOBIL . Das S5 Cabrio

Unmissverständlich. Das Design des S5 Cabriolet.

Ein hohes Maß an Sportlichkeit erkennt man selbst, wenn das

S5 Cabriolet still steht. Zahlreiche S spezifische Designelemente

weisen unmissverständlich auf die kraftvolle Dynamik des S5

Cabriolet hin.

Exterieur

Ovale Doppel-Endrohre sowie die LED-Heckleuchten fangen

den Blick ein. Der athletische Auftritt mit langem Radstand und

kurzen Überhängen signalisiert Leistungsbereitschaft und das

hochwertige Stoffverdeck vervollständigt die aerodynamische

Silhouette.

Unser Automobilteil

Die Scheinwerfer geben dem Audi S5

Cabriolet einen entschlossenen Eindruck.

Die markante Frontpartie trägt ebenfalls

dazu bei, genauso wie die horizontale Linienführung

am Heck. Das rote S Emblem

ist ein Schlüsselreiz für alle, die sich für

sportliche Kurven und endlose Geraden

begeistern können.

Interieur

Herausragender Komfort und exzellente

Verarbeitung sorgen auf vier vollwertigen

Plätzen für höchsten Cabriolet-Genuss. Die Alcantara-Leder-

Kombination, das Multifunktions-Sportlederlenkrad und das

S spezifische Kombiinstrument spiegeln die Dynamik des

Fahrzeugs auch im Innenraum wider. Wenn Sitzen jemals

sportlich war, dann im S5 Cabriolet.

Begeisternde Innovationen.

Technologie im S5 Cabriolet.

Mit dem S5 Cabriolet können Sie nicht nur herrlich Zeit

verbringen, sondern auch spielend wieder gutmachen. Die natürliche

Dynamik des S5 Cabriolet können Sie mit zahlreichen,

innovativen Technologieausstattungen noch unterstreichen.

Quelle: www.audi.de

16 . 17

Automobilteil


Häschenjagd bei Galileo

4 Mal Extralange Oster-Nachtsauna

Die Galileo City Sauna in Mannheim hat

sich zwar durch allerhand Massage- und

Aufguss-Aktionen um den Wellness-Faktor

verdient gemacht; doch steht auch in Zukunft

der Spaß im Vordergrund - wie die

Geschäftsleitung versichert - , weshalb die

„Extralange Nachtsauna“ auch weiterhin

die Hauptrolle im Hause Galileo spielen

wird. Als echte „Galileo-Institution“

verspricht die Nachtsauna ungehemmten

Saunaspaß bis in die Morgenstunden.

Immer an Freitagen, Samstagen sowie

an allen Tagen, die einem Feiertag

vorausgehen, hat die Galileo von 13 Uhr

bis 8 Uhr morgens geöffnet.

In diesem Jahr bedeutet das, zu Ostern

4 Mal Extralange Nachtsauna am Stück:

Donnerstag, 9. April

Freitag, 10. April

(mit Massage)

Samstag, 11. April

(mit Aufguss-Special

zwischen 20 und 23 Uhr)

Sonntag, 12. April

Wer sich die Häschenjagd entgehen lässt,

muss seine Zeit eben mit Eiersuchen

totschlagen.

Foto: (C) adRivum.de

Adresse:

Galileo City Sauna * O7, 20 * 68161

Mannheim

Mehr Infos, Anfahrtsskizze usw. unter

www.nachtsauna.

com

Eröffnungsparty Finkennest

Das Finkennest in der Stuttgarter Altstadt eröffnet am 11. April

neu. Ab 18:00 Uhr wird es hier eine Eröffnungsparty geben mit

kleinen Überraschungen für alle Gäste.

Die Öffnungszeiten im neuen Finkennest sind wie folgt:

Sonntags bis Donnerstag 16:00 Uhr bis 02:00 Uhr

Freitags und Samsatgs 16:00 Uhr bis 03:00 Uhr

Jeden Montag gibt es bis 22:00 Uhr 2 für 1.

Am Wochenende würd das Finkennest euch mit verschiedenen

Überraschungen begeistern.

Das Finkennest in neuem glanz fret sich auf euren Besuch.

C.H.

„La cage aux folles“

News

Die Partyreihe „La cage aux folles“ hat einen weiteren Termin. La

cage aux folles wird am 11.04.09 um 21 Uhr wieder seine Türen

im Lauras Club öffnen.

Das Motto an diesem Abend: „Orientalische Nacht“. DJ Draminos

spielt die beste orientalische Pop Musik.

Außergewöhnlich und verrückt. Tanzt bis der Abend zum Tag wird.

Infos unter: www.rd-factory.de; www.gayromeo.com/la_cage_

aux_folles

MEGA OSTER GAYWERK

…und die Nation pilgert nach Mannheim!

Obwohl das Oster Bunny , wie immer um diese Zeit, viel um die

Ohren hat und sehr beschäftigt ist, konnten wir es trotzdem überreden

zu uns, in das MS Connexion, nach Mannheim zu kommen

um unsere langjährige Tradition fortzuführen:

Das Mega Oster Gaywerk !!!

Am Ostersamstag, den 11. April ist es soweit, der beliebteste

Hase der Welt öffnet wieder die Tore des MS Connexion für Euch,

denn das Mega Oster Gaywerk steht an. Das RIESENEVENT mit

Besuchern aus der gesamten Republik und dem benachbarten

Ausland in Europas größter Gay-Disco!

Zu diesem besonders „Eirigen“ Anlass haben wir natürlich extra

viele Goodies organisiert: Acces all Areas – Ihr habt Zugang zu

allen Floors, denn wir haben für jeden von Euch etwas dabei, die

Abenteuerlustigen werden in den Dark Areas und dem Labyrinth

voll auf ihre Kosten kommen, für diejenigen die von der anstrengenden

Eiersuche ganz hungrig sind gibt es ein leckeres BBQ an

welchem man schnellstens wieder zu Kräften kommen kann und

für kleinere Besorgungen zwischendurch steht unser vielseitiger

Kiosk zur Verfügung.

Auch die Raucher unter Euch kommen nicht zu kurz, zum einen

haben wir unsere großzügige, letztes Jahr fertiggestellte Outdoor

Area, welche Ideal ist um gemütlich zu chillen und sich in Ruhe zu

unterhalten - natürlich gibt es zur Vermeidung der Frostbeulen als

Alternative eine Indoor Smoker Lounge.

Damit Ihr auch so richtig zum „ab hoppeln“ kommt hat das Bunny

jede Menge Freunde mitgebracht: DJ JEROME NOAK spielt feinste

HOUSE Music DJ BULLDOZA bringt richtig coole BLACK Music DJ

BLONDIE mit den beliebtesten CLASSICS MIZZ DEE mit dem besten

an PROGRESSIVE!

And last but not least, with the Queen of the World –

Lady Thea im Jails!!!

Um auch den letzten von Euch in festliche Stimmung zu bringen,

wird das ganze MS Connexion mit schöner bunter Special Oster –

Dekoration geschmückt.

Riesiger kostenloser Parkplatz direkt vor der Tür.

Easter Eggs for free, Special Drinks and so much more… Und als

wäre das noch nicht genug, gibt es direkt nach dem Mega Oster

Gaywerk eine: MEGA OSTER GAYWERK AFTER HOUR FOR FREE!!!

Mit einem gelungenen Set aus Elektro und Minimal wird Bass le

Doise DJ der Stunde bei dieser Oster After Hour.

SA 11. April | 22.00 (Tanz ab 24 Uhr) | MS Connexion, Angelstr.

33, 68199 Mannheim Neckarau

www.msconnexion.com

18 . 19

Galileo Sauna News .Gastro News


großes querstrasse GEWINNSPIEL

Gewinne 1 von 5 Gutscheinen im WErt von € 10,-

Einfach eine E-Mail an info@querstrasse.com

Stichwort: Gewinnspiel

Wir wünschen viel Glück!

TREND . MODE . SHOPPING

WWW.DIEHAARMEISTEREI.DE

Die hochwertigen

GLYNT

Haar-

Pflegeprodukte

gibt

es bei uns

schon ab

E 12,95

HAARMEISTEREI

Firnhaberstraße 5b

70174 Stuttgart

0173 . 77 404 58

20 . 21

Trend . Mode . Shopping


PartyPix . PartyPix . PartyPix . PartyPix . PartyPix

LovePop Party in Laura´s Club . Mehr auf www.queer-bw.de

LovePop Party in Laura´s Club . Mehr auf www.queer-bw.de

22 . 23

PartyPix


Objekt:

VILLA – TRAUM

CHALET im Wams

Unser Immobilienteil

Lage: Wunderschöne, traumhafte Lage mit bester

Verkehrsanbindung an Sion-Verbier-Crans-Montana-Zermatt.

Bergwandern, Ski und Golf in unmittelbarer Nähe.

Objekt: In traumhafter Lage mit gepflegtem Gartengrundstück,

Schwimmbad (im Rohbau), Gartenteich (im Rohbau),

große gepflasterte Einfahrt mit Bodenleuchten und elektrischem

Schmiedetor. Baujahr 1992, Villa mit 6 Zimmern auf

2 Etagen, 3 Garagen. Sehr hochwertige Ausstattung!!!

Daten: Grundstücksgröße: 1.000,00 m², zzgl. 2.000

m²,Wohnfläche: 300,00 m²

Anschrift: 3053 Leuk - Susten (Schweiz)

Preis: 1.200.000,- Euro (zzgl. 3,76 % Provision)

Für einen Besichtigungs-Termin oder weitergehende Informationen

über dieses Objekt, steht Ihnen unser Büro gerne zur Verfügung.

Ansprechpartnerin: Frau Paasch 0152/01331556

Objekt: Doppelhaus-Hälfte auf einem

gepflegt, angelegten Grundstück, mit

1 Garage + Stellplatz, die Terrasse, 2

Balkone befinden sich auf der Südseite.

Lage: Das 2 Geschossige- Gebäude, wurde 1975 gebaut und

befindet sich in einem sehr guten und gepflegtem Zustand, in

einem ruhigen und gewachsenem Wohngebiet. Das Gebäude

kann sofort genutzt und bezogen werden. Der Kindergarten,

Schulen und die vielseitigen Versorgungseinrichtungen befinden

sich in unmittelbarer Nähe zu dem Objekt. Die Ballungszentren,

der Flughafen oder die Landeshauptstadt Stuttgart, sind mit den

öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Pkw, schnell erreichbar.

Daten: Grundstück: 245 m², FurstückNr. 1118, Wohnfläche: 140 m²

Anschrift: 70794 Filderstadt – Bernhausen Wiesen-Str. 53

Preis: 279.000,- Euro (inkl. der Marklergebühr)

Birkenwaldstraße 105 • 70191 Stuttgart

Fon: 0711/6 20 04 50 • Fax: 3 65 90 15

info@heyne-immobilien.com • www.heyne-immobilien.com

Hier könnte Ihre Immobilienanzeige stehen.

Weitere Infos unter: www.queer-bw.de


FAME CSD-EDITION

FAME CSD-EDITION

in TRAUMLOCATION

Bislang wagte sich noch keine Party an diese Prunk-Location. Bislang

wurde jedem Event mit Partycharakter die Location strikt verweigert.

FAME macht es am 1.8.2009 zum CSD möglich. „Wir werden nicht

nur die größte Party des CSD Stuttgart, sondern unter Garantie alleine

durch die ausgefallene und mit Abstand schönste Location Clubgeschichte

schreiben. Ich habe lange gesucht, und als ich die Reithalle betrat,

hatte ich Gänsehaut, 1000 Ideen überkamen mich und habe mich

sofort in die Location verliebt.“ (Felix Horsch zu Queer-BW)

Die Alte Reithalle (siehe Bild) ist in den Stuttgarter Maritim Hotelkomplex

integriert. Hier finden sowohl Tagungen als auch Konzerte,

Filmfeste und weitere verschiedene Gala-Veranstatungen statt. Das

Stahl-Glas-Gebäude wurde 1885, unter Verwendung von damals neuen

Technologien, im Stil der italienischen Renaissance erbaut. Heute steht

es unter Denkmalschutz.

Die einzigartige Fusion aus Sound-, Video- und Licht-Design und die

raffinierte Verschmelzung aus virtuellen und realen Live-Specials

schließen auch die Partygäste mit ein und beamen diese direkt in die

Neonwelt von Fame-City!

Im überdachten Außenbereich mit speziellen Lichteffekten, Aktionen

und Animationen kann sich die Community weiter austoben. „Participate!“

heißt es auch bei den angebotenen Live-Tätowierungen im

Neon-Look, Styling-Angeboten und Foto-Sessions auf Speedbikes. Zum

ersten Mal wird die Show auch Live nach draußen übertragen, so dass

man zu keiner Sekunde etwas verpasst. Keine Atempause: Hier wird

Clubgeschichte geschrieben - und jeder kann seinen ganz persönlichen

Beitrag leisten!

Denver

Das wurde auch

langsam Zeit! Während

Amerika schon um

einige Staffeln weiter

ist, bringt „Good old

Germany“ endlich die

zweite Season vom

„Denver Clan“ raus.

Ich renzentierte schon

Staffel 1, dabei bemerkete ich das erst ab Staffel zwei ein

Kaufinteresse bei mir besteht, weil es hier erst richtig Los geht.

Was in der ersten Season noch etwas langatmig, farblos und

gewöhnlich rüberkam, wurde dafür ab dem zweiten Jahr voll

Gas gegeben.

Nach meinem Wissen, waren die Produzenten und Erfinder der

Serie nach beendigung der ersten Staffel sehr unzufrieden mit

dem Rang der Serie sowie den Qouten. Man musste das ganze

etwas aufpeppen und mehr Schwung in die Sache bringen um

mit Serien wie „Dallas“ überhaupt konkurieren zu wollen. Also

mussten neue Storylines her und neue interessante Darsteller.

Was zu Anfang klar war, war das einbauen von Blakes Exfrau.

Nur welche Schauspielerin sollte es sein? Es waren einige

namenhafte Stars auf den Wunschzetteln, ein Entwurf sah z.B

Sophia Loren vor, klappte nicht, ein weiterer Elizabeth Taylor,

zu der Zeit klappte bei Liz leider auch nichts deswegen wieder

nichts. Auf einmal erinnerte sich jemand an Joan Collins. Die

schon in einer anderen Spelling Produktion einen Auftritt hatte

und in den 50er Jahren ein kleiner Star war. Dennoch war sie

eher für ihre Darstellungen für B-Movies bekannt wie z.B „The

Unsere DVD-Tipps

Bitch“, was nicht unbedingt dem Image einer Serie wie „Denver

Clan“ entsprach. Aber genau so eine Richtung von Frau

wurde für die Rolle gesucht. Ein Biest, eine Schlampe, die weiß

was sie will und keine Skrupel hat um das durch zusetzten was

sie will. Sie bekam die Rolle und der Rest ist Geschichte.

Mit ihren Auftreten in der Serie ab Staffel zwei fing der ganze

Hype um Denver an, erst dann wurde es richtig interessant, die

Geschichte fesselte auf einmal Millionen Menschen weltweit.

Golden Girls

Man kann nur danke

sagen, zum einen an

die Crew der Golden

Girls für diese sieben

einmaligen Staffeln

und zum anderen an

Buena Vista für die

Veröffentlichung der letzten Staffeln.

Nachdem nach Staffel 3 die DVD-Veröffentlichung der weiteren

Staffeln eingestellt werden sollte, kämpften die Fans wie

die Löwen um die Fortsetzung der Veröffentlichungen. Ein

ganz besonderer Dank gilt hier Herrn Andreas Kohl, www.

blancheonline.net für die Petition die er ins Leben rief und an

Buena Vista weiterleitete.

Nun bleibt natürlich für die echten Fans von Rose, Sophia,

Blanche und Dorothy die große Frage: Was wird aus Golden

Palace???? Sicher gehört doch diese Nachfolge-Serie genauso

ins DVD-Regal wie die sieben Staffeln der Golden Girls.

Vielleicht läßt sich ja Bouna Vista auch dazu noch überreden,

diese für den deutschsprachigen Raum auf den Markt zu

werfen.

Mein Apell an alle Fans, bombadiert Buena Vista mit Anrufen

und Briefen, in denen ihr um die Veröffentlichung bittet.

Die lustigste und schönste Sitcom endlich komplett auf DVD,

daß kann nur die volle Punktzahl geben. Und mein Wunsch

zu Weihnachten.... die absolute Vollendung mit Golden Palace

auf DVD!

Unsere Nanny

Also auch von mir eine Rezession

mit (natürlich) 5 Sternen für die

langersehnte Fortsetzung der

Nanny Staffeln auf DVD. Über die

Serie brauch man nicht viel zu

sagen eine der (für mich und viele

anderen) beste Comedy-Serien

überhaupt. Ich habe zwar alle

Folgen schon mehrfach auf den

verschiedenen Sendern gesehen und kenne auch jede Folge

auswendig ABER das man hier die Original-Stimme (noch besser

wie die deutsche Synchronsstimme) hören und sehen kann

berechtigt alleine den Kauf der Staffeln. Ich hoffe sehr das es

nun bald weitergeht mit den Veröffentlichungen und das auch

meine Meinung hier Ihren Teil dazu beitragen wird. HURRA und

frohes neues Jahr allen!

26 . 27

FAME CSD-Edition . Unsere DVD-Tipps


L-Filmnacht

GHOSTED

Ein Film von Monika Treut

(D/Taiwan 2009, 89 Minuten, dt./engl./chin. OF mit dt. UT

mit Inga Busch, Huan-Ru Ke, Ting-Ting Hu, Jana Schulz

Die L-Filmnacht im April Die Gayfilmnacht im April

Eine mysteriöse, außergewöhnliche Liebesgeschichte zwischen zwei

Kulturen und zwei Städten.

Der ungeklärte, gewaltsame Tod ihrer taiwanesischen Geliebten Ailing

(Huan-Ru Ke) bringt die Hamburger Künstlerin Sophie Schmitt

(Inga Busch) völlig aus dem Gleichgewicht. Sie widmet ihr eine

Video-Installation, die auch in Taipeh gezeigt wird. Während der

Eröffnung heftet sich eine geheimnisvolle Journalistin an ihre

Fersen. Mei-li (Ting-Ting Hu) zieht Sophie sofort in ihren Bann.

Einen Ausflug über die Nachtmärkte von Taipeh nutzt die forsche

Mei-li, um die Trauernde zu verführen. Sophie weist sie brüsk

zurück und reist überstürzt nach Hamburg ab. Kurz darauf steht

Mei-li unangekündigt vor ihrer Tür. Sophie, die sich zwar zu ihr

hingezogen fühlt, aber Ai-ling nicht vergessen kann, nimmt Meili

bei sich auf. Bis die Künstlerin feststellen muss, dass ihr Gast

heimlich Ai-lings Tod recherchiert und Sophie herausfindet, dass

eine Mei-li Wang weder für eine taiwanesische Zeitung arbeitet

noch nach Deutschland eingereist ist. Wer ist die unheimliche

Schöne?

Standorte Termine

CinemaxX Augsburg Fr, 17.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Bielefeld Fr, 17.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Bremen Fr, 17.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Dammtor Hamburg Mi, 22.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Dresden So, 26.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Essen Fr, 24.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Freiburg Fr, 24.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Kiel Fr, 24.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX München Fr, 17.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Oldenburg So, 19.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Potsdamer Platz Berlin Fr, 24.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Regensburg Do, 16.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Stuttgart Sa, 18.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Trier Do, 23.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Wuppertal Fr, 17.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Würzburg Fr, 17.04.09 19:00 Uhr

Gayfilmnacht

Shelter

Ein Film von Jonah Markowitz

(USA 2007, 90 Minuten, englische OF mit dt. UT)

mit Trevor Wright, Brad Rowe, Jackson Wurth, Tina Holmes u.a

Sonne, Wind und hohe Wellen. Im beschaulichen San

Pedro in Kalifornien ist Surfen an der Tagesordnung.

Doch für all die durchtrainierten Männerkörper am

Strand hat der junge Graffiti-Artist Zach anfangs nur

wenig übrig. Vielmehr engagiert er sich als Ersatzvater

für den fünfjährigen Sohn seiner unsteten Schwester

Jeannie. Um Cody und sich selbst durchzubringen,

verdient er in der Imbissbude nebenan sein Geld - das

geplante Kunststudium scheint schlicht unerreichbar.

Als er jedoch den attraktiven Surfer Shaun kennen

lernt, ändert sich alles. Die Männer stürzen sich in eine

leidenschaftliche Affäre, und erstmals hat Zach das

Gefühl, wirklich

verliebt zu sein

und verstanden

zu werden. Aber

ausgerechnet

Jeannie will Zachs

Coming-out nicht

akzeptieren und

verunsichert den

Bruder mit schweren

Vorwürfen...

Regisseur Markowitz

folgt der Identitätsfindung

seines jugendlichen

Helden im Gefühlskonflikt

zwischen Vater- und Liebesgefühlen, zwischen Verantwortung

und Karriere, mit intensiven, verträumten Bildern. Damit hebt

sich SHELTER von der klassischen Coming-out-Romanze ab und

beschert uns - neben einem mitreißenden Cast und lässigem

Emo-Rock-Soundtrack - eines der bezauberndsten Happyends

des Jahres. Im Verleih der PRO-FUN MEDIA

Standorte Termine

CinemaxX Augsburg Fr, 24.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Bielefeld Fr, 24.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Bremen Fr, 24.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Dammtor Hamburg Fr, 24.04.09 21:30 Uhr

CinemaxX Dresden So, 19.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Essen So, 19.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Freiburg Fr, 17.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Kiel So, 19.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX München Fr, 24.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Mühlheim Fr, 17.04.09 20:30 Uhr

CinemaxX Offenbach So, 19.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Oldenburg So, 26.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Berlin Do, 16.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Regensburg Do, 23.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Stuttgart Fr, 17.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Trier Do, 16.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Wuppertal Do, 23.04.09 20:00 Uhr

CinemaxX Würzburg Fr, 17.04.09 19:00 Uhr

28 . 29

L-Filmnacht und Gayfilnacht im April


DVD . Neuheiten

DESERTION

Regie: Stephen Bulfield

Produktion: Mike Esser

Drehbuch: Mike Esser

Ist es ein Traum oder eine Fata Morgana, die dem

jungen Wanderer ein erotisches Erlebnis der besonderen

Art beschert?

Erleben Sie die Begegnungen acht junger Männer in

einem Wüstencamp der Armee. Werden Sie Zeuge

der erotischen Träume eines einfachen Soldaten,

der seinem Kommandanten jeden Wunsch von den

Lippen abliest. Begegnen Sie

dem Fotografen, welcher hingerissen ist von der

unschuldigen Männlichkeit der jungen Südafrikaner,

beobachten Sie den romantischen Zeichner und die zwei Frischverliebten, die sich am Strand

vergnügen. Ausgehungert nach Zärtlichkeit und aufgeheizt durch die gnadenlose Hitze kommen sich die Männer

näher. Die atemberaubende Küstenlandschaft

Südafrikas bildet die Kulisse für die ausschweifenden erotischen Rituale. Fühlen Sie, wie mit der Temperatur auch

die erotische Spannung ansteigt und sich am Schluss in der kühlenden Gischt des Indischen Ozeans entlädt.

Erleben Sie „Desertion“ im preisgekrönten „Director‘s-Cut“

www.pro-fun.de

DVD . Neuheiten

WET DREAMS – Feuchte Träume aus Ungarn

Regie: Tom Kurthy

Produktion: Layne Derrick

Kamera/DoP: Steve Bulfield

Musik: Giancarlo Lucca

Was macht die jungen Burschen

aus Osteuropa so unwiderstehlich

sexy?

Ihre Unbekümmertheit, ihr unverdorbener

Charme, ihre natürlich

schönen Körper? Was immer

auch in der Muttermilch dafür

verantwortlich ist, hier findet man

die erotischsten jungen Männer Ungarns.

WET DREAMS zeigt Ungarn und die Ungarn von ihrer schönsten Seite. Der Schauplatz: Budapest, ein traumhaft

schönes Badehaus der Gründerzeit mit seinen verborgenen Kammern, verschlungenen Gängen und den geheimnisvollen

Grotten.

Die Darsteller: Ungarns heißeste junge Burschen bei ihren „unschuldigen“ Spielen im wohlig warmen Wasser. Der

Stoff, aus dem feuchte Träume sind.

Das Casting bei dieser feuchten Fantasie hatte Steven Cardo. Regie führte

www.pro-fun.de

30 . 31

DVD Neuheiten


Unser Reisetipp

Travel Tipps für Gays

von Werner Rottler DER Reisebüro Fellbach

Berlin Eröffnung des Hotels für Gays AXEL Hotel Berlin in

Schöneberg im Herzen der Schwulenszene – Heterofriendly!

www.axelhotels.com/de/berlin

London Europapremiere von Priscilla Queen

Of The Dessert The Musical

Mit Jascon Donovan ab 11.3. im Palace Theatre

www.priscillathemusical.com

Gran Canaria Gay Pride Maspalomas 4.5. bis 10.5.

www.gaypridemaspalomas.com

Kopenhagen OutGames 25.67. bis 2.8.

www.copenhagen2009.org

Wien Life Ball 2009 am 16.5.2009

www.lifeball.org

New Yorrk Relaunch der Internetseite für Gays

www.nycpride.org

Neue Direktflüge ab Stuttgart:

Reykjavik/Island mit GERMANWINGS ab 4.6.09

Malta mit AIR MALTA ab 3.4.09

Rostock mit GERMANWINGS ab 3.4.09

Gaykreuzfahrten von RSVP und ATLANTIS jetzt buchbar beim DER

Reisebüro in Fellbach bei Werner Rottler Telefon 0711/5719297

oder e-mail:fellbach@der.de

Tipp: Jetzt schon buchen Karibik Kreuzfahrt mit MS

EURODAM ab Fort Lauderdale/Florida nach Curacao,

Aruba und Bahamas Preise pro Person ab 1079 $.

Halbe Doppelkabinen buchbar!

Infos, Beratung und Buchung rund um’s Reisen bei:

Werner Rottler, DER Deutsches Reisebüro

Cannstatter Straße 46, 70734 Fellbach

Telefon:0711/5719297

Telefax 0711/5719299

e-mail: fellbach@der.de

Unser Gewinnspiel

3 Übernachtungen mit Halbpension mit Nutzung

der Fit & Chillout-Area im nagelneuen Hotel

Bratislava **** für 2 Personen

http://www.falkensteiner.com/de/hotel/

bratislava

Gewinnspielfrage: Wie heißt das

Falkensteiner Hotel in Prag?

Lösungen einfach an: fellbach@der.de

Stichwort: Gewinnspiel

Für dieses Hotel gibt es von Falkensteiner Hotels ein Angebot,

welches exclusiv beim DER Reisebüro in Fellbach gebucht

werden kann:

„Take your time in Prague - we give you ONE MORE NIGHT“

- 3 Nächte im Doppelzimmer Komfort

- reichhaltiges Frühstücksbuffett

- 1 x Welcome Drink pro Person

- 1 Früchtekorb bei Anreise

- 1 x Kaffee & Kuchen

- freier Eintritt Sauna, Dampfbad,Wellness

Dienstag: Dolo´s Caipi Night / Caipi für 4,90! NEU!

Mittwoch: Special Cocktail Night / wöchentlich wechselder

Cocktail für 6,-- NEU!

Donnerstag: House-Sounds

EXTRA TERMINE APRIL:

Mittwoch 01. 04. :

Dolo´s NEUNTES Thekenjubiläum! Sektempfang von 20-21 Uhr

ab 21 Uhr Partytime

Gründonnerstag 9.04. bis Ostermontag 13.04.: (OSTERN)

OSTER-House Partyhouse Musik vom Feinsten!

Mittwoch 15. bis Freitag 17.4.

19 Jahre Café Klatsch:

watch out for flyers!!!

Mittwoch 15.04.:

Festlicher Opernabend mit Tenor, Sopranistin und Pianobegleitung

vom Ensemble des Nationaltheater Mannheim

Termine Café Klatsch

Donnerstag 16.04.:

Live on Stage: Dolores von Cartier mit Ihrer Dolo-Show

Freitag 17.04.:

Stoffel´s Sektempfang von 20-21 Uhr danach Partytime (ab

19 cm gibts ein Freigetränk)

Donnerstag 30.04.

HEXENNACHT / TANZ in den Mai

Wie du sehen kannst, steht der April unter den Partysternen

und ganz im Zeichen unseres 19 Jährigen Geburtstages vom

Klatsch, wäre hervorragend, wenn also auf der (schwulen )

Seite noch Platz wäre, für was kleines Redaktionelles! Im

übrigen wird auch die Außenterrasse offiziell eröffnet !

Für den Geburtstagsmonat April gelten übrigens geänderte

Schließungszeiten:

Öffnungszeiten im April:

Mo. – Do. 18.00 Uhr – 04.00 Uhr

Fr. + Sa. 18.00 Uhr – 05:00 Uhr

So. 16.00 Uhr – 04.00 Uhr

Jeden Mittwoch ein Special

Cocktail für 6,- Euro

32 . 33

DER Reisebüro . Gewinnspiel . Termine Café Klatsch


Vicky Leandros

CD prod. von Xavier Naidoo

MÖGE DER HIMMEL

Im vergangenen Jahr war es ziemlich still, nicht nur musikalisch,

sondern auch betriffs meine Website. Allerdings haben wir die Zeit

ausgenutzt: Paul hat sich mit re-styling meiner Website beschäftigt,

welche in die kommenden Wochen und Monaten aktiviert wird,

während ich neues Material für meine neue CD aufgesucht habe.

Zuerst dachte ich solle ein neues Album mit Französische Chansons

aufnehmen. Verschiedene Lieder wurden mir angereicht, aber ich

fühlte das ich etwas anderes wollte... Etwas Neues…

Vor einigen Jahren hatte ich die Idee zwei Lieder von Xavier Naidoo

Unsere CD-Tipps News . News . News

auf zu nehmen für einer meiner Alben, aber leider kam es nie

so weit. 2008 hatte ich wieder Mal die Chance mich mit Xavier

zu unterhalten, Wir hatten ein langes Gespräch, was sich in eine

monatenlange Zusammenarbeit im Studio

mit Xavier Naidoo und Michael Herberger

erwiesen hat.

P!NK

Please Don’t Leave Me

Jetzt freue ich mich euch mitteilen zu können,

dass mein neues Album fertig ist: “Möge der

Himmel” enthaltet 15 wunderschöne Lieder,

insklusief zwei schöne Französische Klassiker,

die ich einfach auf Deutsch aufnehmen

musste: “Et maintenant” von Gilbert Becaud

(“Und was wird nun…”) und Jacques Brel‘s

Song “Un enfant” (“Wie ein Kind”).

Am 17.04.2009 veröffentlicht P!nk ihre bereits dritte Single

mit dem Titel “Please Don’t Leave Me”, einem schmerzhaft

fröhlichen Uptempo-Song, aus ihrem aktuellen Album

„Funhouse“!

Hier ein Auszug von P!nk über ihre neue Single: „ Please

Don’t Leave Me ist auch lustig. Das ist wie, Okay, ich bin ein

Arschloch, aber lieb mich halt trotzdem. Ich versuche ja mich zu

bessern. Wir entwickeln uns doch alle ständig weiter!“

Das Video zur Neuen Single hatte am 06. März 2009 in Deutschland

Premiere und läuft auf den Musiksendern sowie in den Radios

rauf und runter!

Ihr aktuelles Album „Funhouse“ gibt es auch mit weiteren emotionalen

Songs. Reinhören und staunen!

P!nk ist momentan in Deutschland auf Tour und hatte am 14. März

ihr grandioses Konzert in der Stuttgarter Schleyer-Halle gegeben. Da

die Tour komplett ausverkauft war, gibt P!nk in Stuttgart 2 Zusatzkonzerte,

am Samstag, 25. November 2009 und am Samstag, 19.

Dezember 2009 in der Schleyer-Halle in Stuttgart.

Sichert euch also jetzt schon Tickets für die zwei Zusatzkonzerte

bevor diese auch wieder ausverkauft sind!

20 Jahre Eagle

Stuttgart 2009

EAGLE DER 100 % Fetish Partymacher in Stuttgart

Di. 12.05. HAPPY HOUR, 21 00-OPEN END

TOMBOLA zu gunsten der AHS

Mi. 13.05. PREISE WIE VOR 20 JAHREN, 21 00-OPEN END

TOMBOLA zu gunsten der AHS

Do. 14.05. GEWINNAUSGABE, 21 00-OPEN END

Fr. 15.05. SCHWABENFETE + GEWINNAUSGABE

21 00-OPEN END

Sa. 16.05. GRAND BIRTHDAY PARTY

Finger food Buffet, 21 00 OPEN-END

So. 17.05. S/M

SESSION 1600 –

1700 h Einlass

Ab 21 00 h

AFTER PARTY -

OPEN END

Puschel-Dream-Team

Wenn es am schönsten ist ...

... soll man aufhören.

Jeder kennt dieses

Sprichwort. gewandelt:

Das „Puschel-Dream-

Team“ (Mannheim)

Wichtigster Grund für

diese Entscheidung, Nachwuchsproblem!

Trotz bundesweiter Werbeaktionen es nicht gelungen, weitere

Mitpuschler zu privat bedingten Ausfällen) aufrecht zu erhalten

Wir danken an dieser Stelle all unseren für das uns entgegengebrachte

Vertrauen!

Ebenso danken wir allen Unterstützern Team“ überhaupt nicht

möglich gewesen Wir hatten eine sehr schöne Zeit mit Euch bereitet,

für Euch da zu sein und mit Euch zu feiern!

In diesem Sinne ... Puschel to the limit!

Pink Triangel Termine April 2009

Mi. 01.04.2009, 22-5h Pink Triangle Jägermeisterparty Marc

Galves / Miss Delicious

Mi. 08.04.2009, 22-5h Große Pink Doublepack Oster-Night 2009

(2 Areas) Chris_Vice / Marquez aka Royalbeatz und in Area 2 KIC

Mi. 15.04.2009, 22-5h Pink Triangle Erstsemesterparty (2 Areas)

Marquez aka Royalbeatz / Scampi

+Mi. 15.04.2009, 23.45-4h GnaDenLos - Die 80er Party (in Area

2) rowDee

Mi. 22.04.2009, 22-5h Pink Triangle Red-Night Reloaded /

Chris_Vice

Mi. 29.04.2009, 22-5h Pink Triangle Chips-Party rowDee / Miss

Delicious

Jeden Mittwoch Happy Hour 22-0h Gaffel-

Kölsch für 1 Euro, Einlass ab 18 Jahren im

Neuschwanstein, Mittelstr. 12-14 (Eingang

Bushido, Nähe Neumarkt), 50672 Köln,

www.pink-triangle.de

34 . 35

CD Tipps . News


STUTTGART

Cafe / Bars / Restaurant

Allgäuer Stüble, Reuchlinstr. 12, 70178 Stuttgart

Alte Münze, Willy-Brandt-Str. 23/1, 70173 Stuttgart

Baou Baou, Gerokstr. 53, 70184 Stuttgart

Bernstein, Pfarrstr. 7, 70182 Stuttgart

Boots (Men only), Bopserstr. 9, 70180 Stuttgart

Cafe & Bistro in der Weißenburg

Weißenburgstr. 28A, 70180 Stuttgart

Cafe Graf Eberhard, Nesenbachstr. 52, 70178 Stuttgart

Magnus, Rothebühlplatz 4. 70182 Stuttgart

Finkennest, Weberstr. 11d, 70182 Stuttgart

Goldener Heinrich, Leonhardtstr. 3, 70182 Stuttgart

gordons, Eberhardstr. 31, 70173 Stuttgart

Grand Cafe Planie, Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart

Jakobsstube, Jakobstr. 6, 70182 Stuttgart

Irma la Douce, Katharinenstr. 21b, 70182 Stuttgart

Jenseitz, Bebelstr. 25, 70193 Stuttgart

Monroes, Schulstr., 70173 Stuttgart

Pfiff, Bebelstr. 85, 70193 Stuttgart

Ruben‘s, Geisstr. 13, 70174 Stuttgart

Eagel (Men only), Mozartstr. 51, 70180 Stuttgart

Treff Kellergewölbe (Men only), Blumenstr. 29,

70182 Stuttgart

YOL Taverna, Spittastraße 2, 70193 Stuttgart, Tel. 0711-6363256,

www.tavernayol.de

Luys GmbH Delikatessen & Accessoires, Silberburgstr. 112,

70176 Stuttgart, Tel. 0711/993386-22

Kaffee T, Schloßstraße 94, 70176 Stuttgart, Tel. 0711/31943723

Christian Koban

Eichstr. 15

70173 Stuttgart

Discos & Clubs Stuttgart

Babylon Events

Veranstalter von Schwullesbischen Veranstaltungen, info@babylonevents.de

Die kleine Bienenkönigin

Partys und andere Veranstaltungen, hoheit@kleine-bienenkönigin.de

Gayparty@röhre

Willy-Brandt-Str. 2/1, 70173 Stuttgart, www.gayroehre.de

Gaydelight – Schwullesbische Partys, info@gaydelight.de

Kings Club – Schwullesbische Disco, Calwerstr. 21, 70173 Stuttgart

Lauras Club & Cafe, Lautenschlagerstr. 20, 70173 Stuttgart

FAME ENTERTAINMENT, Fame im N-Pir Stuttgart, www.fame-party.de

Buchläden

Erlkönig, Nesenbachstr. 52, 70178 Stuttgart, info@buchladen-erlkoenig.de

Friseure

Die Haarmeisterei, Firnhaberstr. 5, 70174 Stuttgart

Dienstleistungen

Heyne Immobilien, Birkenwaldstr. 105, 70191 Stuttgart

www.Heyne-Immobilien.com

Geschäftsstelle für Deutsche Vermögensberatung, Andreas Weiss,

Richard-Schmid-Str. 38, 70619 Stuttgart, 0711-4412530

Generalagentur Michael Marquardt

Oberstdorfer Straße 6 · 70327 Stuttgart

Telefon 0711 6996580 · Telefax 69965828

michael.marquardt.mm@wuerttembergische.de

Württembergische Versicherung AG

Generalagentur Michael Marquardt

Telefon: 0711-699658-0, Fax: 0711-699658-28

Oberstdorfer Str. 6, 70327 Stuttgart, michael.marquardt.mm@wuerttembergische.de

J u. P Finanzdienstleistungen, Liststr. 12, 70180 Stuttgart,

Tel: 0711-3413131, Fax: 0711-3413132, www.jaumann-u-partner.de

Ärzte & Apotheken

Apotheke 55, Schwabstr. 55, 70197 Stuttgart

info@apotheke55.com

HIV-Schwerpunktpraxis

Dres. Schnaitmann, Schaffert & Trein

Schwabstr. 57, 70197 Stuttgart

Reinsburgapotheke mit Schwerpunkt HIV

Reinsburgstr. 67, 70178 Stuttgart

Gruppen & Vereine

Gemeinsam statt Einsam e.V.

Tel: 0172-7248248; info@gemeinsam-statt-einsam-ev.de

AIDS-HILFE Stuttgart E.V.

Johannesstr. 19, 70176 Stuttgart,Tel: 0711-22469-0

LSVD Baden-Württemberg

Postfach 13 10 36, 70068 Stuttgart; Tel.: 07946/ 947 927; ba-wue@lsvd.de

Verein für Kleinkunst und Showtanz 2007 e.V. , Löwentorstrasse 26,

70191 Stuttgart, www.vfks-ev.de, Telefon: (0711) 52 84 100

Saunen

Olympus, Gerberstr. 11, 70187 Stuttgart

Pour Lui, Schmidenerstr. 51, 70372 Stuttgart

Viva Sauna, Charlottenstr. 38, 70182 Stuttgart

Hotels

Hotel Köhler, Neckarstr. 209, 70190 Stuttgart, Tel: 0711-166660,

www.hotel-koehler.de

AALEN

Cafes / Bars / Restaurant

Bistro City Point, Bahnhofsplatz 1, 73431 AAlen

BACKNANG

Cafes / Bars / Restaurans

Tante Emma, Willy-Brandt-Platz 3, 71552 Backnang

BADEN-BADEN

Le Copain, Sophienstr. 15, 76530 Baden Baden, info@le-copain.de

ESSLINGEN

Bars / Cafes / Restarants

Frauenkneipe im Komma, Maille 5-9, 73728 Esslingen

Discos & Clubs

Dieselstrasse – Frauen Disco, Dieselstr. 1, 73728 Esslingen

FREIBURG

Cafes / Bars / Restaurants

Les Garcons, Bismarckallee 7, 79098 Freiburg, info@lesgarcons.de

Sonderbar, Salzstr. 13, 79098 Freiburg

Clubs & Disco

Clubdelux Event – Schwullesbischer Party Veranstalter, www.clubdelux.info

Gasthof Waldsee

Veranstaltungs Ort Schwullesbischer Veranstaltungen, Waldseestr. 84, 79117 Freiburg

Tiffany, Grünwaldstr. 6, 79098 Freiburg

Hilfe & Rat & Vereine

Aidshilfe Freiburg E.V., Büggenreuterstr. 12, 79016 Freiburg, kontakt@

aids-hilfe-freiburg.de

CSD Freiburg E.V., Postfach 946, 79009 Freiburg

Rosa Hilfe Freiburg e.V., Grether Ost, Adlerstraße 12,

79098 Freiburg, www.rosahilfefreiburg.de

HEIDELBERG

Cafes / Bars / Resaturants

Frauencafe, Heinrich-Fuchsstr. 9, 69126 Heidelberg

The Loo, Poststr. 34, 69115 Heidelberg

Clubs & Disco

Suesstoff Partys, Güteramtstr. 2, 69115 Heidelberg

Hilfe & Rat & Vereine

Aids Hilfe Heidelberg, Rohrbacherstr. 22, 69115 Heidelberg

TÜBINGEN

Cafes / Bars / Resaturants

SKYBAR, Mohlstr. 26, 72074 Tübingen, www.cfcskybar.de

LUDWIGSHAFEN

Cafe / Bar / Restaurant

Alter Treffpunkt, Gräfenaustr. 51

Discos & Clubs

Angel Club, Gaydisco im PRIVE Music Club, Yorckstr. 33, Ludwigshafen

Sauna

Atlantis, Wöllnerstr. 10, www.atlantis-sauna.de

Dagobert Sauna, Dagobertstr. 8, www.dagobert-sauna.de

MANNHEIM

Cafés, Bars & Restaurants

Café Klatsch, Hebelstr. 3, 68169 Mannheim

Café Kußmann, T6, 19, Mannheim

Helium, Café-Bar-Bistro, J7, 21 (Luisenring), Mannheim

Inside, Szenekneipe und Lounge, S6,12, Mannheim

Lello, Berliner Str. 17, Mannheim

Rosanellis Bar, S2 / 16, Mannheim

Smokers Place (Club Ballerino), Friedrichsring 30, Mannheim

XS Café, N7, 9 (Kunststr.), Mannheim

Zapatto & Friends, Willy-Brandt-Platz 17 (Im Hauptbahnhof), Mannheim

Discos & Clubs

Club Action, U5, 13, Mannheim

Himbeerparty, Brückenstr. 2, Mannheim

MS Connexion, Angelstr. 33, Mannheim

T6, T6, 14-15, Mannheim

Saunen

Galileo City Sauna * O7, 20 * 68161 Mannheim, www.nachtsauna.com

Gruppen

360 Grad e.V. Verein schwul lesbischer Unternehmer in Mannheim, T6, 19,

Mannheim

Alten WE-Gay, Wohnprojekt für ältere Schwule, Lesben und Friends

Benefiz Rhein-Neckar e.V., Unterstützung von Menschen in Notlagen, karitativen

Projekten und sozialen Einrichtungen, Rheintalbahnstr. 33, Mannheim

CSD Mannheim e.V., Orga-Team, Schwetzinger Str. 103, Mannheim

Die Gipfelstürmer, Gruppe für schwule und bisexuellen Jungs Alphornstr. 2a,

Mannheim

Elterngruppe schwuler Sohne und lesbischer Töchter, Lesbian and Gay

Community e.V., Postfach 210580, Ludwigshafen

LUG MANnheim, Verein für Leder, Uniform, Gummi, Postfach 10 21 17,

Mannheim

Mannheim Bears, Club für Bären und deren Bewunderer

Pfundskerle, Gruppe für dicke Schwule und deren Bewunderer, Karl-Dillinger-Str.

135, Ludwigshafen

Rosa Kreide, Gruppe schwul-lesbischer LehrerInnen, Lindenhofst. 52, Mannheim

RUBCLUB e. V, Ein Club von Männern, die sich um den Aufbau der Gummiszene

bemühen, Gustav-Seitz-Strasse 4, Mannheim

Schlagseite Mannheim, Nichtkommerzielle SM-Gruppe, Marenbach Güterhallenstr.

3, Mannheim

Schwule Motoradfahrer Mannheim

Schwung, Schwule Uni-Gruppe Mannheim; Treffpunkt im Asta-Haus in L4, 12, 2.

Obergeschoss rechts, Mannheim

Völklinger Kreis e. V., Regionalgruppe Rhein-Neckar, Mannheim

Young Gays & Lesbians, Postfach 101711, Mannheim

Plus, Psychische Lesebn- und Schwulenberatung, Alphornstr. 2a,

Mannheim, plus-mannheim.de

KONSTANZ

Discos & Clubs

Excalibur, Augustinerplatz, Konstanz

LOOP, Partyreihe für GayBiLesbians, Oberlohnstr. 3, Konstanz

Cafés, Bars & Restaurants

Einblick, gay-friendly, Hofhalde 10, Konstanz

Schmitt‘s, Restaurant-Café, Hieronymusgasse 2, Konstanz

The Lounge, Theodor-Heuss-Str. 5, Konstanz

LUDWIGSHAFEN

Dienstleistungen

haarfrei-leben.de, Industriestraße 13, 67141 Neuhofen bei Ludwigshafen, Tel:

0177-1724194, www.haarfrei-leben.de

HEILBRONN

Cafés, Bars & Restaurants

Club Cousteau, Clublokal im Keller für Lesben und Schwule, Karlstr. 25, Heilbronn

Stadtgespräch und Galerie N, Café & Galerie, Hauptstr. 43, Bad Wimpfen

Ypsilon, Abendlokal für Junge & Junggebliebene, Frankfurter Str. 26, Heilbronn

KARLSRUHE

Cafe / Bar / Restaurant

Prinz-S, Zähringerstraße 15, 76131 Karlsruhe, www.prinz-s.de

Block--C, Kaiserstraße 21 (über dem Club Le Carambolage), 76131 Karlsruhe

Club Tropica, Bunsenstraße 6, 76135 Karlsruhe

Café Regenbogen, donnerstags von 16-20 Uhr, Wilhelmstraße 14, Karlsruhe

Clob GOJO, Hirschstraße 3, Karlsruhe, www.gojo-karlsruhe.de

Saunen

Saunaland Aquarium, Bachstr. 85, 76185 Karlsruhe, www.aquarium-sauna.de

Gruppen

AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V., Wilhelmstraße 14, 76137 Karlsruhe,

www.aidshilfe-karlsruhe.de

40.na.und, Männer ab 40 und Freunde

Die Schrillmänner, schwuler Männerchor, Rintheimer Str. 13, Karlsruhe

Gruppe für lesbische Mütter, Treff im Mütterzentrum, Werderstr. 63, Karlsruhe

Junglesbengruppe, Kontakt im Frauentreff

Lesbengruppe, Infos über Karoline Jacobs, systemische Familientherapeutin

Lesbisch-Schwule Filmtage Karlsruhe, Kinemathek Karlsruhe e.V., Karlstr.

21, Karlsruhe

QUEERbeet, Karlsruher Hochschulgruppe für Lesben, Adenauerring 7, Karlsruhe

Schrill im April e.V., schwul-lesbischer Kulturverein, Links der Alb 32, Karlsruhe

Schwule Väter Karlsruhe, Steinstr. 23, Karlsruhe

Schwuler Stammtisch, Am Künsterlerhaus 45, Karlsruhe

SchwUnG, Schwule Bewegung Karlsruhe e. V.

WEIBrations e.V., lesbischer Chor

WildparkJunxx, schwuler KSC-Fanclub

VILLINGEN-SCHWENNINGEN

Buchen Sie hier Ihren

Stopper für nur E 50,anzeigen@queer-bw.de

Cafés, Bars & Restaurants

Rainbow Events Ltd., Mühlhauser Str. 21, 78073 Bad Dürrheim

Life Pur (schnuckelige Bar in der Altstadt), Bärengasse 20,

78050 VS-Villingen

Club 46a (gibt es seit 40 Jahren ! ... ), Dauchinger Str. 46a,

78056 VS-Schwenningen

Adressen findet ihr auch online:

www.queer-bw.de

36 . 37

Adressen über Adressen


Exclusiv für QuEEr-BW

MI . 01 . FREIBURG

19.00, Leuchtend Rosa, Cocktail Happy Hour bis 1.00 h,

Les Garecons, Freiburg

MI . 01 . LEONBERG

18.30, Gaystammtisch, Stammtisch, Jeder ist willkommen,

Klosterkeller, Leonberg

DO . 02 . STUTTGART

20.00, Karaoke Abend, mit Live-Karaoke, Laura‘s Club

& Cafe, Stuttgart

MI . 01 . KARLSRUHE

21.00, Karaoke, Life-Karaoke, Club Tropica, Karlsruhe

MI . 01 . MANNHEIM

22.00, Armins early Weekend warm up, Das warm up

fürs kommende Wochenende., Café Kußmann, Mannheim

MI . 01 . OFFENBURG

20.00, Chill-Out-Lounge, Entspannt Euch bei chilliger

Musik. Natürlich gibt es auch fetzige Tanzabschnitte, Tabu

Gayclub, Offenburg

FR . 03 . STUTTGART

· 18.00, Die 9. Chicken Night, Zum Frühlingsfest steht

die 9. Chicken Night an und jeder kann sich auf einen

tollen Abend und ein fröhliches Schwul-lesbisches Biertzelt

freuen. Festzelt des Göckelesmaiers, Stuttgart

· 20 Uhr, Konzert: Revital Herzog erzählt orientalische

Märchen, SARAH, Stuttgart

· 20.00, Cocktail Doubel Time, Der Cocktail-Abend im

Gordons: Buy one, get one free, Gordons, Stuttgart

· 22.00, Die Nacht der Schlager, „Über den Wolken

....“, „Tränen lügen nicht ...“ oder „Komm hol das Lasso

raus ...“ ... für Schlagerfans jede Menge Stimmungshits

am laufenden Band ... Let´s party and dance !, Kings

Club, Stuttgart

FR . 03 . FREIBURG

21.00, schwul-lesbisches Café der Rosa Hilfe e.v.,

Strandcafé, Freiburg

FR . 03 . KARLSRUHE

· 19.00 - 03.00, Gay & Friends Party, Party für Gays &

friends im Gojo, Club GOJO, Karlsruhe

· 22.00 - 03.00, Queerdance, Disco für Lesben, Schwule

und Freunde, Kulturcafe Gotec, Karlsruhe

FR . 03 . MANNHEIM

22.00, CLUB HANS - Men only, Mit den besten House &

ClubSounds der Stadt, CLUB HANS, Mannheim

FR . 03 . OFFENBURG

21.00, Chill-Out-Lounge, Entspannt Euch bei chilliger

Musik. Natürlich gibt es auch fetzige Tanzabschnitte, Tabu

Gayclub, Offenburg

FR . 03 . RAVENSBURG

20.00, Gay-Party, Die Party für Gays, Lesbians und

Freunde, Why not?, Lindau (Bodensee)

FR . 03 . TüBINGEN

20.00, LesBiT, Treffen junger Frauen zum Kennenlernen

und für gemeinsame Unternehmungen, Frauencafé,

Tübingen

FR . 03 . ULM

· 20.00, Karaoke, Singen und Zuhören, jeder kann sich

versuchen, 4 Friends, Neu-Ulm

· 21.00, Wunschkonzert, Jeden Freitag ist Wunschkonzert...Village

Club, Kempten

· 21.30, DOWNSTAIRS unter dem REPTILE:HOUSE, dark

pink dance delight - industrialnoise goes queerelectrotechnopop,

CAT, Ulm

FR . 03 . VS-SCHWENNINGEN

22.00, L-World Party, Club46a, VS-Schwenningen

SA . 04 . STUTTGART

· 18 Uhr, Tanz-Cocktail & Disco „For Ever Young“ –

Jubiläum 20 Jahre Tanzfrauentee, SARAH, Stuttgart

· 20.00 - 3.00, Longdring Night alle Longdrinks 5,- im

GORDONS Cafe Bar Bistro

· 22.00 - 06.00, Samstags-House im KC, Kings Club,

Stuttgart

· 22.00 - 05.00, LOVEPOP, „Kommerz trifft Abgedreht“

mit einer schrägen Mischung von Kylie Minogue bis

Marilyn Manson! Laura‘s Club & Cafe, Stuttgart

SA . 04 . KARLSRUHE

· 19.30, Frühlingsgefühle, Eine Party in der Straßenbahn

und JA sie fährt! Und das durch ganz Karlsruhe. Abfahrt

20:00 Uhr!, Start: Station Tullastraße, Karlsruhe

· 21.00 - 05.00, Gay & Friends Party, Party für Gays &

friends im Gojo, Club GOJO, Karlsruhe

· 22.00 - 05.00, Rosapark Dance Night, Heißeste Party

in der Region mit heißen Beats in House, Black R&B,

Dance und 80er, Nachtflieger Karlsruhe, Karlsruhe

SA . 04 . MANNHEIM

22.00, CLUB HANS, „Open Minded“ , Gays & Lesbians

Welcome, CLUB HANS, Mannheim

SA . 04 . OFFENBURG

22.00, 0Samstags Disco Night, HOUSE UND DANCE,

Tabu Gayclub, Offenburg

SA . 04 . RAVENSBURG

20.00, Gay-Party, Die Party für Gays, Lesbians und

Freunde, Why not?, Lindau (Bodensee)

SA . 04 . ULM

22.00 - 05.00, BI HOMO BI HETRO, Morgentau &

Deutschland laden zum Feiern ein, Rockside, Sugar Club,

89077 Ulm

SA . 04 . VS-SCHWENNINGEN

22.00, Groove on the Floor, Disco-Night für Gays,

Lesbians & Friends, Club46a, VS-Schwenningen

SO . 05 . STUTTGART

· 18.00, Ladies Night @ Bisto Magnus, Jede Lady erhält

einen welcome drink, Café Magnus, Stuttgart

· 22.00, Sunday Weekend Finish, Mixed Music, House,

Black, 80s & 90s, Kings Club, Stuttgart

SO . 05 . FREIBURG

21.00, Untragbar, heterofreundliche Homobar, Restaurant

Hirscheneck, Basel, CH

SO . 05 . OFFENBURG

20.00, Chill-Out-Lounge, Entspannt Euch bei chilliger

Musik. Natürlich gibt es auch fetzige Tanzabschnitte, Tabu

Gayclub, Offenburg

MO . 06 . STUTTGART

21.00, Karaokeparty, Café Magnus, Stuttgart

MI . 08 . STUTTGART

19 Uhr, Infoabend 5W – Women Welcome Women

World Wide, SARAH, Stuttgart

Alle aktuellen Termine auch online www.queer-bw.de

MI . 08 . FREIBURG

19.00, Leuchtend Rosa, Cocktail Happy Hour bis 1.00 h,

Les Garecons, Freiburg

MI . 08 . LEONBERG

18.30, Gaystammtisch, Stammtisch, Jeder ist willkommen,

Klosterkeller, Leonberg

DO . 09 . STUTTGART

· 20 Uhr, SARAHs Lese-Salon, SARAH, Stuttgart

· 20.00, Karaoke Abend, mit Live-Karaoke, Laura‘s Club

& Cafe, Stuttgart

DO . 09 . FREIBURG

21.30, Tanzbar, Tanznacht mit DJ Mek´es, Eintritt frei,

Les Garecons, Freiburg

DO . 09 . MANNHEIM

22.00, Armins early Weekend warm up, Das warm up

fürs kommende Wochenende., Café Kußmann, Mannheim

DO . 09 . OFFENBURG

20.00, Chill-Out-Lounge, Natürlich gibt es auch fetzige

Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

FR . 10 . STUTTGART

· 19.00, Bears Club Stuttgart, Treffen des Bärenclubs,

Boots, Stuttgart

· 19.00 - 21.00, Rosa Telefon, kostenlose Beratung von

Schwulen für Lesben und Schwule in allen Bereichen,

Telefon: 0711 / 19446

· 19.30 - 20.30, ihs Bibliothek, Weissenburg, Stuttgart

· 20.00, Naked & Underwear Party, Nackt zu sein ist das

Einfachste, was es gibt, Treff Kellergewölbe, Stuttgart

· 20.00, ihs Stammtisch, Weissenburg, Stuttgart

· 20.00, Frauenstammtisch Meisenring Ü25, für Frauen

ab 25, Weissenburg, Stuttgart

· 20.00, Cocktail Doubel Time, Der Cocktail-Abend im

Gordons: Buy one, get one free, Gordons, Stuttgart

· 21.00, G.o.K. Playground, privater Partykeller, G.O.K,

Stuttgart

· 21.00 - 03.00, Schwabenfete, kein Eintritt, kein

Dresscode, Eagle, Stuttgart

· 22.00, Friday Night im Kings Club, Party Night für

Gays, Lesbians and Friends mit Mixed Music, Kings Club,

Stuttgart

· 23.00, GayChicaWauWau, Party mit viel Liebe und

Glitter in neuer Location, Laura‘s Club, Stuttgart

FR . 10 . BIBERACH

20.00, Lesbengruppe Biberach, Regelmäßiger Treff der

Lesben und Freunde aus dem Raum Biberach, SchwuB /

Clubraum, Biberach

FR . 10 . FREIBURG

· 19.30, Rosekids, schwul/lesbische Jugendgruppe für

Jungs und Mädels von 14 bis 29, Rosa Hilfe Freiburg,

Freiburg

· 21.00, Schwul-lesbisches Cafe, JosFritzCafe, Freiburg

FR . 10 . HEIDELBERG

· 16.00 - 18.00, Frauencafé, Kneipen- und Spieleabend

für Frauen und Lesben, Frauencafé, Heidelberg

· 19.00, Heidelberg Uferlos, Initiative für junge Lesben,

Schwule und Queerbeets, AIDS-Hilfe Heidelberg e.V,

Heidelberg

FR . 10 . KARLSRUHE

· 18.00 - 19.00, Radio Rosa Rauschen, im Querfunk

UKW 104,8 MHz, Kabel 100,2 MHz, Karlsruhe

· 19.00 - 21.00, Rosa Telefon, Rat und Auskunft unter

(0721) 379352 oder (0171) 5074345, Karlsruhe

· 19.00 - 22.00, Badminton, für Männer, Uferlos SLSV

1996 Karlsruhe e.V., Sporthalle im Jubez, Karlsruhe

· 19.00 - 03.00, Gay & Friends Party, Party für Gays &

friends im Gojo, Club GOJO, Karlsruhe

FR . 10 . KONSTANZ

· 20.00, Frauencafé, Belladonna, Konstanz

· 20.00, Seebären Konstanz, Stammtisch für Bären und

deren LiebhaBÄR, Einblick, Konstanz

· 20.00, Fitness (Verschweisst SLS Konstanz), Fitness

mit Stefan. , Bestform-Fitness-Studio, Konstanz

FR . 10 . Lörrach

21.00 - 01.00, Rainbowstars Radio, Schwul-lesbisches

Radio, moderne Hits und Informationen über Homosexualität,

Kanal Ratte 104,5 MHz, Lörrach

FR . 10 . MANNHEIM

· 13.00 - 08.00, Extralange Nachtsauna, Galileo City

Sauna, Mannheim

· 19.30 - 21.30, Volleyball (MVD), Volleyball Training

des MVD., Sporthalle der Sickinger-Schule, Mannheim

· 22.00, ONE NIGHT IN HEAVEN, ONE NIGHT IN HEAVEN

ist ein gehobenes Clubbing Event, Klangfabrik @ Club /

Diskothek LUDWIQ, Ludwigshafen

FR . 10 . OFFENBURG

21.00, Chill-Out-Lounge, Natürlich gibt es auch fetzige

Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

FR . 10 . RAVENSBURG

20.00, Gay-Party, Die Party für Gays, Lesbians und

Freunde, Why not?, Lindau (Bodensee)

FR . 10 . REUTLINGEN

20.00, Reutlinger Gays & Friends Treff, Reutlingens

offener Treff für alle Gays & Friends, Chabo, Reutlingen

FR . 10 . SIGMARINGEN

20.00, Romeo und Julius, Stammtisch der Gruppe Romeo

und Julius für die Zollernalb und Sigmaringen. Info: Tel.

07571/12059. , Gaststätte „Alter Fritz“, Sigmaringen

FR . 10 . ULM

· 20.00, Karaoke, Singen und Zuhören, jeder kann sich

versuchen, 4 Friends, Neu-Ulm

· 21.00, Wunschkonzert, Jeden Freitag ist Wunschkonzert...Village

Club, Kempten

FR . 10 . VS-SCHWENNINGEN

22.00, Gay-Club, Die Gays only Party, Club46a, VS-

Schwenningen

SA . 11 . STUTTGART

· 20.00 - 3.00, Longdring Night alle Longdrinks 5,- im

GORDONS Cafe Bar Bistro

· 21.00, La cage aux folles „Orientalische Nacht“,

Tanzt bis der Abend zum Tag wird, Laura‘s Club & Cafe,

Stuttgart

· 22.00 - 06.00, Samstags-House im KC, Kings Club,

Stuttgart

SA . 11 . MANNHEIM

22.00, Gaywerk, Eintritt 10 Euro, MS Connexion,

Mannheim

SA . 11 . OFFENBURG

22.00, Samstags Disco Night, HOUSE UND DANCE, Tabu

Gayclub, Offenburg

SA . 11 . RAVENSBURG

20.00, Gay-Party, Die Party für Gays, Lesbians und

Freunde, Why not?, Lindau (Bodensee)

SA . 11 . VS-SCHWENNINGEN

22.00, Groove on the Floor, Disco-Night für Gays,

Lesbians & Friends, Club46a, VS-Schwenningen

SO . 12 . STUTTGART

· 18.00, Ladies Night @ Bisto Magnus, Jede Lady erhält

einen welcome drink, Café Magnus, Stuttgart

· 22.00, Sunday Weekend Finish, Mixed Music, House,

Black, 80s & 90s, Kings Club, Stuttgart

SO . 12 . FREIBURG

21.00, Untragbar, heterofreundliche Homobar, Restaurant

Hirscheneck, Basel, CH

SO . 12 . OFFENBURG

20.00, Chill-Out-Lounge, Natürlich gibt es auch fetzige

Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

MI . 15 . FREIBURG

19.00, Leuchtend Rosa, Cocktail Happy Hour bis 1.00 h,

Eintritt frei, Les Garecons, Freiburg

38 . 39

Termine, Partys ... im April


termine . partys . april . termine . partys . april

MI . 15 . LEONBERG

Strandcafé, Freiburg

Überweisung der Kursgebühr gültig! Kosten: 75,-

FR . 24 . KARLSRUHE

22.00, Himbeerparty, House- and Dance für Gays and DO . 30 . OFFENBURG

FR . 01.05 . TüBINGEN

18.30, Gaystammtisch, Stammtisch, Jeder ist willkommen,

Klosterkeller, Leonberg

DO . 16 . STUTTGART

20.00, Karaoke Abend, mit Live-Karaoke, Laura‘s Club &

Cafe, Stuttgart

DO . 16 . FREIBURG

21.30, Tango á la gare, Tango tanzen auf Freiburgs größter

Tanzfläche, Eintritt frei, Les Garecons, Freiburg

DO . 16 . MANNHEIM

22.00, Armins early Weekend warm up, Das warm up fürs

kommende Wochenende., Café Kußmann, Mannheim

DO . 16 . OFFENBURG

20.00, Chill-Out-Lounge, Natürlich gibt es auch fetzige

Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

FR . 17 . STUTTGART

· „Der kleine Start“ Nebenberufliche Existenzgründung

und Teilzeitstart in die Selbständigkeit, Kosten: 100,-,

Anmeldung bis 09.04. Nur schriftlich (Post/Mail) und mit

Überweisung der Kursgebühr gültig! SARAH, Stuttgart

· 20.00, Cocktail Doubel Time, Der Cocktail-Abend im

Gordons: Buy one, get one free, Gordons, Stuttgart

· 22.00, The L-Club - for Lesbians & Friends, Party zu The

L-Word, Kings Club, Stuttgart

· 23.00, Ero*gen, Men Only-Party, Laura‘s Club & Cafe,

Stuttgart

FR . 17 . FREIBURG

21.00, schwul-lesbisches Café der Rosa Hilfe e.v.,

FR . 17 . Karlsruhe

· 19.00 - 03.00, Gay & Friends Party, Party für Gays &

friends im Gojo, Club GOJO, Karlsruhe

· 22.00 - 05.00, Glossy Cherry Night, DIE Party für alle

Gay Gentlemen, Red Room 32, Karlsruhe

FR . 17 . OFFENBURG

21.00, Chill-Out-Lounge, Natürlich gibt es auch fetzige

Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

FR . 17 . RAVENSBURG

20.00, Gay-Party, Die Party für Gays, Lesbians und

Freunde, Why not?, Lindau (Bodensee)

FR . 17 . ULM

· 20.00, Karaoke, Singen und Zuhören, jeder kann sich

versuchen, 4 Friends, Neu-Ulm

· 21.00, Wunschkonzert, Jeden Freitag ist Wunschkonzert...,

Village Club, Kempten

FR . 17 . VS-SCHWENNINGEN

22.00, Groove on the Floor, Disco-Night für Gays, Lesbians

& Friends, Club46a, VS-Schwenningen

SA . 18 . STUTTGART

· „Der kleine Start“ Nebenberufliche Existenzgründung

und Teilzeitstart in die Selbständigkeit, Kosten: 100,-,

Anmeldung bis 09.04. Nur schriftlich (Post/Mail) und mit

Überweisung der Kursgebühr gültig! SARAH, Stuttgart

· 20.00 - 3.00, Longdring Night alle Longdrinks 5,- im

GORDONS Cafe Bar Bistro

· 22.00 - 06.00, Samstags-House im KC, Kings Club,

Stuttgart

· FAME Closing-Party

im N-Pir, Stuttgart

SA . 18 . FREIBURG

21.30, SchwuLesDance, SchwuLesDance ist die KultParty

in und um Freiburg und schon weit über diesen Grenzen

hinaus bekannt, Gasthof Waldsee, Freiburg

SA . 18 . KARLSRUHE

21.00 - 05.00, Gay & Friends Party, Party für Gays &

friends im Gojo, Club GOJO, Karlsruhe

SA . 18 . Mannheim

22.00, ANGEL CLUB, Die Party für Gays, Lesbians und

Friends, ANGEL CLUB, Ludwigshafen

SA . 18 . OFFENBURG

22.00, Samstags Disco Night, HOUSE UND DANCE, Tabu

Gayclub, Offenburg

SA . 18 . RAVENSBURG

· 20.00, Gay-Party, Die Party für Gays, Lesbians und

Freunde, Why not?, Lindau (Bodensee)

· 22.00, Gay & Friends Party, „ONLY 4 GAYS AND

LESBIANS“, Danceclub Fortuna, Friedrichshafen

SA . 18 . VS-SCHWENNINGEN

22.00, Groove on the Floor, Disco-Night für Gays, Lesbians

& Friends, Club46a, VS-Schwenningen

SO . 19 . STUTTGART

Seminar: „Den Laden in Schwung bringen” Einführung ins

Marketing für Frauen, die kleine Unternehmen führen

Anmeldung bis 09.04. Nur schriftlich (Post/Mail) und mit

SARAH, Stuttgart

MI . 22 . FREIBURG

19.00, Leuchtend Rosa, Cocktail Happy Hour bis 1.00 h,

Eintritt frei, Les Garecons, Freiburg

MI . 22 . LEONBERG

18.30, Gaystammtisch, Stammtisch, Jeder ist willkommen,

Klosterkeller, Leonberg

DO . 23 . STUTTGART

· 18.00, Gaydelight - die schwullesbische Frühlingsfestparty,

Festzelt „Zum Wasenwirt, Stuttgart

· 20 Uhr, Vernissage Tina Roth: Aus der Dunkelheit – Arbeiten

auf Papier, Materialbilder, Collagen, SARAH, Stuttgart

· 20.00, Karaoke Abend, mit Live-Karaoke, Laura‘s Club &

Cafe, Stuttgart

· 23.00, Gaydelight - Carry On Party, Die Gaydelight-Party

geht im KC weiter!, Kings Club, Stuttgart

DO . 23 . MANNHEIM

22.00, Armins early Weekend warm up, Das warm up fürs

kommende Wochenende., Café Kußmann, Mannheim

DO . 23 . OFFENBURG

20.00, Chill-Out-Lounge, Natürlich gibt es auch fetzige

Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

FR . 24 . STUTTGART

· 19 Uhr, Frauentreff Spielschnecke und Doppelkopf,

SARAH, Stuttgart

· 20.00, Cocktail Doubel Time, Der Cocktail-Abend im

Gordons: Buy one, get one free, Gordons, Stuttgart

· 22.00, Friday Night im Kings Club, Party Night für Gays,

Lesbians and Friends mit Mixed Music, Kings Club, Stuttgart

FR . 24 . Esslingen

20.00, Gaystammtisch, Gaystammtische im privaten

Clubkeller des Rebstock-Plochingen, Rebstock Plochingen,

Plochingen

19.00 - 03.00, Gay & Friends Party, Party für Gays &

friends im Gojo, Club GOJO, Karlsruhe

FR . 24 . OFFENBURG

21.00, Chill-Out-Lounge, Natürlich gibt es auch fetzige

Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

FR . 24 . RAVENSBURG

20.00, Gay-Party, Die Party für Gays, Lesbians und

Freunde, mit DJ Siggi, Why not?, Lindau (Bodensee)

FR . 24 . ULM

· 20.00, Karaoke, Singen und Zuhören, jeder kann sich

versuchen, 4 Friends, Neu-Ulm

· 21.00, Wunschkonzert, Jeden Freitag ist Wunschkonzert...

Village Club, Kempten

FR . 24 . VS-SCHWENNINGEN

22.00, Groove on the Floor, Disco-Night für Gays, Lesbians

& Friends, Club46a, VS-Schwenningen

SA . 25 . STUTTGART

· 20.00 - 3.00, Longdring Night alle Longdrinks 5,- im

GORDONS Cafe Bar Bistro

· 22.00 - 05.00, Gayparty@Röhre, Disconacht für

Schwule und Lesben, Röhre Stuttgart, Stuttgart

· 22.00 - 06.00, Samstags-House im KC, Kings Club,

Stuttgart

SA . 25 . KARLSRUHE

21.00 - 05.00, Gay & Friends Party, Party für Gays &

friends im Gojo, Club GOJO, Karlsruhe

SA . 25 . MANNHEIM

Friends, mit Cocktailbar und Himbeer-Lounge, Alte

Feuerwache, Mannheim

SA . 25 . OFFENBURG

22.00, Samstags Disco Night, HOUSE UND DANCE, Tabu

Gayclub, Offenburg

SA . 25 . RAVENSBURG

20.00, Gay-Party, Die Party für Gays, Lesbians und

Freunde, Why not?, Lindau (Bodensee)

SA . 25 . ULM

21.00, Karaoke Party, Village Club, Kempten

SA . 25 . VS-SCHWENNINGEN

22.00, Groove on the Floor, Disco-Night für Gays, Lesbians

& Friends, Club46a, VS-Schwenningen

SO . 26 . STUTTGART

· 18.00, Ladies Night @ Bisto Magnus, Jede Lady erhält

einen welcome drink, Café Magnus, Stuttgart

· 22.00, Sunday Weekend Finish, Mixed Music, House,

Black, 80s & 90s, Kings Club, Stuttgart

SO . 26 . FREIBURG

21.00, Untragbar, heterofreundliche Homobar, Restaurant

Hirscheneck, Basel, CH

SO . 26 . OFFENBURG

20.00, Chill-Out-Lounge, Natürlich gibt es auch fetzige

Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

DO . 30 . STUTTGART

· 20.00, Karaoke Abend, mit Live-Karaoke, Laura‘s Club

& Cafe, Stuttgart

· 22.00 - 05.00, LOVEPOP - Tanz in den Mai, „Kommerz

trifft Abgedreht“, Laura‘s Club & Cafe, Stuttgart

DO . 30 . MANNHEIM

22.00, Armins early Weekend warm up, DCafé Kußmann,

Mannheim

20.00, Chill-Out-Lounge, Natürlich gibt es auch fetzige

Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

FR . 01.05 . STUTTGART

· 20.00, Cocktail Doubel Time, Der Cocktail-Abend im

Gordons: Buy one, get one free, Gordons, Stuttgart

· 22.00, Die Nacht der Schlager, „Über den Wolken ....“,

„Tränen lügen nicht ...“ oder „Komm hol das Lasso raus

...“ ... für Schlagerfans jede Menge Stimmungshits am

laufenden Band ... O-Ton Hans: „Partymuffel haben hier

nichts zu lachen ... wer hier Black sucht, sucht

vergebens“ Let´s party and dance !, Kings Club,

Stuttgart

FR . 01.05 . FREIBURG

21.00, schwul-lesbisches Café der Rosa Hilfe e.v.,

Strandcafé, Freiburg

FR . 01.05 . KARLSRUHE

· 19.00 - 03.00, Gay & Friends Party, Party für

Gays & friends im Gojo, Club GOJO, Karlsruhe

· 22.00 - 03.00, Queerdance, Disco für Lesben,

Schwule und Freunde, Kulturcafe Gotec, Karlsruhe

FR . 01.05 . OFFENBURG

21.00, Chill-Out-Lounge, Natürlich gibt es auch

fetzige Tanzabschnitte, Tabu Gayclub, Offenburg

FR . 01.05 . RAVENSBURG

20.00, Gay-Party, Die Party für Gays, Lesbians

und Freunde, mit DJ Siggi, Why not?, Lindau

(Bodensee)

20.00, LesBiT, Treffen junger Frauen zum Kennenlernen

und für gemeinsame Unternehmungen, Frauencafé,

Tübingen

FR . 01.05 . ULM

· 20.00, Karaoke, Singen und Zuhören, jeder kann sich

versuchen, 4 Friends, Neu-Ulm

· 21.00, Wunschkonzert, Jeden Freitag ist Wunschkonzert...

Village Club, Kempten

· 21.30, DOWNSTAIRS unter dem REPTILE:HOUSE, dark

pink dance delight - industrialnoise goes queerelectrotechnopop,

CAT, Ulm

FR . 01.05 . VS-SCHWENNINGEN

22.00, L-World Party, Club46a, VS-Schwenningen

40 . 41

Termine, Partys ... im April


Osterspecial

im XS Cafe Bar

Ostereierlikör-Weekend @XS

Donnerstag bis Montag, 9.-13. April

Special: Ostereierlikör pue Euro 1,-

(mit Schuss Euro 1,50)

12 Jahre XS Cafe Bar

Die große Geburtstagsfeier

Am Freitag, 15. Mai ab 19.30 Uhr werden 12

Jahre XS Cafe Bar gefeiert. Neben dem obligatorischen

Begrüßungssekt für alle Gratulanten

gibt es natürlich wieder viele kleine und große

Überraschungen ...

Mehr zur Geburtstagsfeier sowie

ein ausführliches Intervie mit dem

Inhaber Mathias im nächsten Heft.

XS Cafe Bar

N 7,9

68161 Mannheim

ACHTUNG:

Redaktionsschluß für die Mai-Ausgabe ist der 15.04.09

Am besten gleich weitersagen!

GESTALTUnG + DRUCk + MEHR

AM BESTEn GLEICH BEIM PROFI

Ihr kompetenter Partner für

Visitenkarten, Plakate, Flyer,

Broschüren, Bücher, ...

G&H Verlag Stuttgart GbR

Tel: 07 11-3 65 90 14 • Fax: 07 11-3 65 90 15

www.ghverlag.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine