Europäischer Unternehmensmonitor Familienfreundlichkeit (PDF)

bosch.stiftung.de

Europäischer Unternehmensmonitor Familienfreundlichkeit (PDF)

Inhalt

Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick ........................................................................ 6

I. Einleitung ............................................................................................................................. 9

Inhalt

II. Die Bedeutung des Themas Familienfreundlichkeit ..................................................... 11

III. Einstellung und Handeln – die zwei Facetten von Familienfreundlichkeit .............. 13

IV. Verbreitung spezifischer familienfreundlicher Maßnahmen ..................................... 16

4.1 Arbeitszeitflexibilisierung und flexible Formen der Arbeitsorganisation ................ 16

4.2 Elternzeit/Elternförderung ................................................................................................ 18

4.3 Kinder­ und Angehörigenbetreuung ............................................................................... 21

4.4 Familienservice .................................................................................................................... 23

V. Beweggründe für eine familienfreundliche Personalpolitik ....................................... 26

VI. Hemmnisse für eine familienfreundliche Personalpolitik ........................................... 29

VII. Regelungsgrundlage familienfreundlicher Maßnahmen ........................................... 31

VIII. Der Einfluss der Krise und die Zukunftsaussichten ....................................................... 33

IX. Schlussfolgerungen............................................................................................................. 35

X. Länderprofile – Fact sheets ................................................................................................. 38

5

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine