Herausgeber - Emskurier Harsewinkel

emskurier.harsewinkel.de

Herausgeber - Emskurier Harsewinkel

Nr. 411 · Jan./Feb. 2012

Herausgeber: Karsten GmbH

Brentrups Garten 2 · 33428 Harsewinkel

Postfach 1250 · 33416 Harsewinkel

Telefon 0 52 47 / 58 48 · Fax 0 52 47 / 37 38

E-Mail: emskurier@t-online.de

www.emskurier-harsewinkel.de

Informationen für Harsewinkel, Marienfeld, Greffen, Clarholz und Versmold


Brauchen Sie Hilfe? – Anruf genügt!

Tel. 0 52 47/92 69 50

Wilhelm-Busch-Weg 2 | 33428 Harsewinkel

Individuelle Einlage · Maßschuhe

Kom pressionsstrümpfe · Ganganalyse

Dia betes-/Rheumaversorgung · Podologie

Gütersloher Str. 17 · Harsewinkel

Telefon 0 52 47 / 40 98 70

Heizungs- u. Sanitärtechnik

Rilkestraße 5, 33428 Harsewinkel

Tel. 0 52 47 / 40 65 56 · Mobil 01 71 / 2 73 57 51

Postagentur

Inh. Cordula Okwieka-Barnack

Im Kreuzteich 21 · 33428 Marienfeld

Tel. (0 52 47) 8 02 07 · Fax: (0 52 47) 7 81 07

2

Marienfelder Hof

Bestellung und

Reservierung auch für

die Kegelbahnen

unter

05247/9326530

Wadenhardstraße 23

Dachreinigung

Dachbeschichtung

Dietmar Wienecke

Bauelemente Bautenschutz

Telefon:

0 52 47 / 7 81 16 01 72 / 5 27 76 46

Terrassenüberdachungen

Haustürvordächer

Haustüren- &

Fenster-Rollladen

Abwasserpumpstationen, Kläranlagen,Kanaluntersuchungen-Kanalreparaturen,

Baggerarbeiten

Tel. 0 52 47 / 65 90

Änderungsschneiderei Yüksel

· Schneiderarbeiten jeder Art

· Reinigungsannahme

BeRG

eLeKTRO

Oscar Mariscal GmbH & Co. KG

24-Stunden-Service

Auf den Middeln 21 · 33428 Harsewinkel

Tel. (0 52 47) 21 96 · Fax (0 52 47) 15 82

BETTFEDERN-

REINIGUNG

jeden Donnerstag

Alter Markt 4 – Harsewinkel

Telefon 0 52 47/ 22 53

Elektro

heseker

Happenort 2 · Harsewinkel

Tel.: 0 52 47 / 21 90

www.elektro-heseker.de

Dr.-Zurbrüggen-Str. 2

33428 Harsewinkel Tecklenburger Weg 22 · Harsewinkel

Tel. (05247) 3193

Hotel & Partyservice

Tel. 05247 / 2008

Haus Bergmann

Gütersloher Str. 31

33428 Harsewinkel

Hallo

Greffener Droschke

Taxiunternehmen Alfred Dlugosch

Lübkestrasse 38 33428 Harsewinkel

0 25 88 – 9 51 50

Reetz Seniorenbetreuung

24 Stunden Betreuung

Helmut Reetz

Schorlemerstr. 12

33428 Harsewinkel

Telefon: 05247/4711

Mobil: 015788734040

Alfred-Greffen@t-online.de

Fernseh-

und Antennenreparaturen

Tel.: 0 52 47 / 48 82

Fernsehen-HiFi-Video · Handys-Autotelefone-ISDN

· Satellitentechnik · Car-

Navigation · Überwachungsanlagen ·

Meisterwerkstatt

Tel. Verkauf: (0 52 47) 93 66-0

Service: 93 66-40 · Fax 93 66-59

e-mail: P.A.Richter@T-Online.de

Goldankauf

Küchentechnik

heseker

Happenort 2 · Harsewinkel

Tel.: 0 52 47 / 21 90

www.elektro-heseker.de

Berheide & Kozlik

BEDACHUNGEN BED CHUNGEN GmbH

Brockhäger Str. 87 · 33428 Harsewinkel

Telefon 10 10 9 · Telefax 28 36

www.buk-bedachungen.de

info@buk-bedachungen.de

Fon: 05247/9329351

Mobil: 0171/4712927

Fotoarbeiten sofort

Passbilder

Erd- und Tiefbau KG

Straßen- und Wegebau |

Pflasterung von Industrie- und Privatflächen |

Asphaltarbeiten |

Kanalbau und Haus-Anschlussarbeiten |

33428 Harsewinkel | Tel. 0 52 47-38 10 |

Steuerberatung, Lohn- und

Finanzbuchhaltung, Jahresabschlüsse,

Steuererklärungen

Dipl. Kfm. C. Paul

Steuerberater

33442 Clarholz, Schomäckerstr. 8

Tel. (0 52 45) 85 85 15

Störungsbeseitigungs- und

Reparatur notdienst für Bad und Heizung!

An 365 Tagen im Jahr sind wir unter der

Notruf-Nr. (o 52 47) 92 52 9-5 für Sie da!

Münsterstr. 60_33428 Harsewinkel

Bredeck 2 · Herzebrock · Telefon 0 52 45 / 35 90

www.hof-kuhre.de

TÜV-Abnahme jeden Do. und Fr. bei

Ostheide 22

33428 Harsewinkel

Tel. 0 52 47 / 33 81


Brauchen Sie Hilfe? – Anruf genügt!

Wärmedämm-Verbund-System

Maler- u. Tapezierarbeiten

Fassaden-Anstriche

Industrieanstriche

PVC- u. Teppichböden

Telefon

0 52 47 / 43 51

Gütersloher Str. 53 a · 33428 Harsewinkel

Ihr Immobilienspezialist

• Immobilien

• Vermietung Vermietung

• Verwaltung

• Immo-Investment

• Finanzierung

Immo-Investment

• Finanzierung

Hamilton Immobilien GmbH 33428 Harsewinkel

Tel 05247-404185 Fax 05247-9830990

www.hamilton-group.net anfrage@hamilton-group.net

Großes Büffet

» ohne mongolischem Grill «

p.P. 9,80 EUR

Auch Außer-Haus-Lieferservice! // August-Claas-Str. 8 // Harsewinkel

Tel. + Fax: 05247 / 925 88 50

www.hualong-harsewinkel.de

Bestattungshaus

A. Johannsmann

Bestattermeister

eigene Abschiedsräume

und Kapelle

f 2226

f 2326

Clarholzer Str. 9

www.Johannsmann-Bestattungshaus.de

Angehörigen-Selbsthilfegruppe

Depression kommt gut an

Hilfsangebote werden vorgestellt

Die Angehörigen-Selbsthilfegruppe

Depression in Herzebrock-Clarholz

ist erfolgreich gegründet. Das Gruppenangebot

richtet sich an Familien

und Freunde depressiv Erkrankter

Anzeigenschluss

für die Karnevalsausgabe

6. Februar 2012

Erscheinung: 15. Februar

in Herzebrock-Clarholz und Umgebung.

Betroffene Angehörige suchen

häufig Rat und können von einem

Informationsaustausch profitieren.

„Wir wollen Raum und Zeit

Hier: Beratung, Servic | Fachwerkstatt für alle Marken

Individuelle Fahrräder direkt ab Fabrik!

ab 245,00 €

Wir sind immer die Günstigsten!

Sienstr. 1 | 33428 Harsewinkel | Tel. & Fax 0 52 47/8 00 44

www.sambale.info

andre@sambale.info

SAMBALE

AUTO-SERVICE

Harsewinkeler Strasse 2 33442 Herzebrock-Clarholz

Tel: 05245-5171 Fax 05245-5913

Reinigen SanierenSchützen

Berliner Ring 48 • 33428 Harsewinkel

Fon: 0 52 47/92 70 00 • Fax: 0 52 47/9 27 00 20

www. hdkottmeyer.de

SHOES&FASHION SHOP

Marienstr. 12 33428 Harsewinkel

Tel. 05247 / 9264646

www.vivostore.de

Möchten Sie auch

unter diese Rubrik?

Anruf genügt!

Tel. 0 52 47 / 58 48

geben für ein spürbares Wir-Gefühl“,

berichten die Initiatoren. Eine

Depression ist kein vorübergehendes

Stimmungstief, sondern eine

ernstzunehmende Erkrankung.

Die Selbsthilfegruppe trifft sich an

jedem zweiten Dienstag im Monat

um 19:30 Uhr. Die Gruppe lädt weitere

Interessierte zum nächsten

Treffen am Dienstag, 14. Februar

2012 um 19:30 Uhr in das Kreisfa-

Bürobedarf

Spielwaren

Geschenkartikel

August-Claas-Str. 25

33428 Harsewinkel

Ihr Partner im Büro!

Tel. 05247/2218

Fax 05247/409767

www.andrees-hsw.de

Fotos für Bewerbung,

Pass und Firmencard

Bestellen sie Ihre Bilder

oder Fotobücher

bequem von Zuhause.

Fertige Aufträge einfach

bei uns im Geschäft abholen

Bernhard Brockmann e.K.

Gütersloher Straße 26

33428 Harsewinkel / Fon 0 52 47 20 30

www.fotoparadies.com

-Termine nach Vereinbarung-

Flexible Öffnungszeiten

Am Pferdehof 42

33428 Harsewinkel

Tel.: 05247 5916

Sienstr. 2 – Harsewinkel

Tel. 05247 / 40 88 88

milienzentrum in Herzebrock, Clarholzer

Str. 45 ein (Nähe Netto an der

B64). Die Teilnehmer des ersten

Treffens haben sich darauf verständigt

Hilfsangebote für depressiv Erkrankte

und deren Angehörige und

Freunde vorzustellen. Weitere Informationen

erteilt die BIGS, Bürgerinformation

Gesundheit und Selbsthilfekontaktstelle

des Kreises Gütersloh,

Telefon: 05241 / 82 35 86

3


Rechtsanwaltskanzlei Dirk Gehrs - Ihr Partner in Rechtsfragen

§

Seit mehr als 15 Jahren steht Ihnen Rechtsanwalt Dirk Gehrs mit Rat und

Tat zur Verfügung. Er und seine Kanzlei nehmen Ihre Interessen verlässlich

wahr und sind Ihr zuverlässiger Partner in Ihren Rechtsfragen.

Ob Unternehmen aus Mittelstand und Handwerk oder Privatpersonen; Wir

verstehen uns als Ihr Partner in der Beratung sowie in der außergerichtlichen

und gerichtlichen Vertretung. Soweit gerichtliche Verfahren notwendig

werden, vertreten wir Sie vor den Amts-, Land- und Oberlandesgerichten

sowie Fachgerichten, wie z.B. den Arbeits-, Finanz- und Verwaltungsgerichten.

Gerne beraten und vertreten wir Sie in allen Bereichen des Zivilrechts, z.B.

bei allen Arten von Vertragsgestaltungen, im Bereich des Mietrechts in vermieter-

und mieterrechtlichen Fragen sowie bei erbrechtlichen und testamentarischen

Gestaltungen, da die gesetzliche Erbfolge nicht immer die

ideale Lösung für die Übertragung vorhandener Vermögenswerte ist. Wir

vertreten im Bereich des Arbeitsrechts sowohl die Arbeitgeber- als auch

die Arbeitnehmerseite außergerichtlich und gerichtlich, z.B. in den Bereichen

Kündigungsschutzrecht, Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis sowie

dem Arbeitsvertragsrecht (Beratung bei Abschluss eines Arbeitsvertrages,

Erstellung von Arbeitsverträgen).

4

Spende für Aktion Lichtblicke

aus Anlass des 10-jährigen Bestehens

Wie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit

bewirtet Familie Schultes

die Osterfeuergemeinschaft Ostortstraße

mit Glühwein, Punsch

und Bratwurst. Aber diesmal dachten

sich die beiden etwas ganz Besonderes

aus: Aus Anlass des 10jährigen

Treffens wollten sie den Erlös

der Einnahmen der „Aktion

Lichtblicke“ spenden. Dabei griff jeder

gern ein bisschen tiefer in die

Tasche und ein Betrag von 226 Euro

kam zusammen, der inzwischen

Seit über 15 Jahren

Ihr zuverlässiger Partner für

Unternehmen und Privatpersonen

übergeben werden konnte. Darüber

freuen sich alle Beteiligten. Auch

weitere gesellige Treffen der Nachbargemeinschaft

finden im Verlauf

eines Jahres statt: Osterfeuer, Mai-

Fahrradtour in die nähere Umgebung,

Sommerfest auf einem Hof,

Martinssingen und das traditionelle

Reibekuchenessen, das bereits seit

30 Jahren besteht. Diese Ereignisse

sind feste Bestandteile im Jahr und

sorgen so für ein nettes Miteinander

bei Alt und Jung.

Dirk Gehrs Rechtsanwalt

Vertretungsbefugt bei allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten

Musikpädagogisches Konzept

Musik von Anfang an

"Musikgarten – Gemeinsam musizieren"

ist ein musikpädagogisches

Konzept, das Kinder ab dem Säuglingsalter

und deren Eltern zum gemeinsamen

Musizieren anregt.

Durch kindgerechtes und erprobtes

Angebot mit unterschiedlichen musikalischen

Elementen wie Tanz,

Singen und Bewegungsspiele wird

die frühe musikalische Förderung

der Kinder angeregt. Durch diese

Förderung soll die Sensibilität und

Interesse für Musik geweckt werden,

die Bindung zwischen dem

Kind und dem Erwachsenen gestärkt

und schließlich die Freude

am gemeinsamen Musizieren auch

den Erwachsenen vermittelt werden,

die ein Vorbild für ihre Kinder

sind.

Das Angebot ist dem jeweiligen Entwicklungsstand

des Kindes angepasst.

Im Familienzentrum miniMA-

XI wird erstmals ein Kurs für 1,5 bis

3-jährige Kinder angeboten. Dieser

Kurs geht auf den wachsenden Erlebnisraum

der Kleinkinder ein, die

immer aktiver werden und neugierig

ihre Umgebung erkunden. Durch

Echospiele und Verse, Bewegungslieder,

Tanz, bewusstes Hören und

den Einsatz von Instrumenten erweitern

die Kinder ihr musikalisches

Können und werden in ihrer

gesamten Entwicklung im Bereich

Kreativität und Sprache, räumliches

Denken, Teamfähigkeit unterstützt.

Der Spaß gemeinsam zu musizieren

und die Freude am gemeinsamen

Erlebnis stehen im Vordergrund!

Ab dem 6. Februar lädt Simone

Lindlar ab 9.30 Uhr an 8 Vormittagen

zu diesem neuen Kurs Eltern

und Kinder ein. Der Unkostenbeitrag

beträgt 30 EUR. Die Teilnehmerzahl

ist begrenzt.

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich

beim Familienzentrum miniMA-

XI, Prozessionsweg 12 in Harsewinkel

oder unter Tel. 05247/406341.

Eine effektive und schnelle Forderungsbeitreibung wird gerade in Zeiten

sich verschlechternder Zahlungsmoral für jeden privaten und gewerblichen

Gläubiger zunehmend wichtiger. Wir bieten Ihnen professionelles Inkasso,

von der Zahlungsaufforderung über das gerichtliche Mahnverfahren,

das Streitverfahren bis zur Zwangsvollstreckung und Beitreibung der

Forderung.

Im Verkehrsrecht umfasst die Tätigkeit die Durchsetzung von Ansprüchen

Geschädigter nach Verkehrsunfällen sowie die Abwehr unberechtigter Forderungen.

Wir übernehmen die umfassende Regulierung von Unfallsachund

Personenschäden im In- und Ausland, ermitteln die Daten des Unfallgegners,

holen die erforderlichen Sachverständigengutachten ein, helfen

bei der Abwicklung von Reparaturaufträgen und führen die Korrespondenz

mit den beteiligten Versicherungsgesellschaften.

Darüber hinaus vertreten wir Sie kompetent im Verkehrsstrafrecht und bei

Ordnungswidrigkeiten (Bußgeldverfahren).

Die vorstehende Auflistung kann nur eine Auswahl unseres Leistungsspektrums

aufzeigen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch bei Ihren

hier nicht ausdrücklich genannten individuellen Rechtsfragen zur Verfügung.

Sprechen Sie uns unverbindlich an! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Hesselteicher Straße 12

33428 Harsewinkel

Tel. 0 52 47/40 84 40

Fax 0 52 47/40 84 41

E-Mail: RA.GEHRS@t-online.de


BESSMANN

neuer Trikotsponsor von SW Marienfeld

Anfang November erfolgte die offizielle

Übergabe von einem neuen

Trikotsatz (Kurzarm) für die 1. Mannschaft

von SW Marienfeld durch Volker

Bessmann. Seit dieser Spielzeit

ist die Firma "BESSMANN Bekleidungsfabrik"

neben Reiling Unter-

nehmensgruppe neuer Trikotsponsor

für die 1. Fußballmannschaft

des SW Marienfeld.

Seit Jahren engagiert sich Volker

Bessmann für die Förderung des

Fußballsports in Marienfeld. Neben

der Bandenwerbung sorgt er auch

für die Ausstattung von Fußballmannschaften.

So wurde 2010 ein

Trikotsatz für die E-Jugend gespendet

und in 2008 erhielt die 2. Mannschaft

eine neue Trikotgarnitur.

Die Fußballabteilung des SW Marienfeld

bedankt sich sehr herzlich

für das neue Qutfit in "Schwarz-

Weiss" und die großartige Unterstützung.

Karnevalsartikel

10%

Auf alle Karnevalsartikel außer

Sonderpreise und Schminke

August-Claas-Str. 25

33428 Harsewinkel

Tel. 05247/2218

Fax 05247/409767

Ihr Partner im Büro!

www.andrees-hsw.de

-Hotline

Für Ihre Gelegenheitsanzeigen:

0180/1584800 (zum Ortstarif)

5


6

Meisterservice für alle Marken

Reifen-/Felgenservice

Unfall-Instandsetzung

Klima-Service

Achsvermessung

Inspektion

KFZ-Reparaturen aller Art

Steinschlagreparaturen

in der Windschutzscheibe

Vorbereitung zum TÜV

TÜV + AU im Haus

Computer-Diagnose

Soft-Tec-Waschanlage

Bielefelder Straße 28 33428 Harsewinkel

Tel. 05247 / 8881 www.as-hassmann.de

Öffnungszeiten

Mo - Sa

11.00 - 22.00 Uhr

So u. Feiertage

15.00 - 22.00 Uhr

(durchgehend)

Lieferzeiten

Mo - Sa

12.00 - 14.00 Uhr &

16.00 - 22.00 Uhr

So u. Feiertage

16.00 - 22.00 Uhr

Mittagstisch: Mo-Fr 11-14.30 Uhr

jede große Pizza großer Gyros Teller

jeder Auflauf jedes Schnitzel

(gilt nicht für Bring-Service)

05247 / 5791

Gratis

zu jedem Gericht + 1 Tasse Kaffee + 1 Portion Salat

(Selbstbedienung im Haus)

Clarholzer Str. 6 33428 Harsewinkel

5,50 €

Gymnastik Abteilung

Kursangebot für Frauen, die keine XS-Figur haben

Bewegung macht Spaß und ist gesund,

auch wenn man keine Idealmaße

hat. In diesen Kursen werden

Bauch, Beine, Po und Rücken trainiert.

Ziel ist eine verbesserte Ausdauer,

Kraft und Beweglichkeit.

Das Training ist so konzipiert, dass

niemand überfordert wird. Muskelkater

muss nicht sein, jeder trainiert

nach seinem individuellen

Leistungsvermögen.

Mittwochs, 20 – 21 Uhr, Astrid-Lind-

vabene feiert Jubiläum

gren-Schule, Gymnastikhalle d.

Dreifachturnhalle.

Kosten: 10er Karte 30 EUR / Mitglieder

frei. Mitzubringen: Handtuch,

bequeme Kleidung, Sportschuhe,

Getränk.

Walking: dienstags, 19 – 20 Uhr,

Treff am Heimathaus. Kosten: 10er

Karte 30 EUR / Mitglieder frei.

Anmeldungen für alle Kurse bei:

K. Sonnert 05247/ 10523 oder

U. Nikel 05247/ 10864.

Kostenlose Körperstatikanalyse bis zum 29. Februar 2012

Seit 2001 bietet das Analysezentrum

für Körperstatik und Bewegung

– vabene – eine Methode zur

Regulierung von haltungsbeding-

ten Beschwerden wie z.B. Rückenschmerzen

an. Die vabene-Methode

basiert auf den Erkenntnissen

der Propriozeption – ein körpereigener

Regelmechanismus, der sensible

Reize der Muskeln aufnimmt,

um die Haltung und Körperbalance

des Menschen zu kontrollieren.

Durch die gezielte Beeinflussung

der Muskelspannung können haltungsbedingte

Schmerzen, wie z.B.

Verspannungen, Kopfweh, Rückenschmerzen

oder Knieprobleme wirkungsvoll

und dauerhaft gelindert

werden. In einem 30 bis 45-minütigen

Körperstatik-Check führen geschulte

Sportwissenschaftler eine

orthostatische Untersuchung durch

und erkennen dabei Fehlhaltungen

und muskuläre Ungleichgewichte

Ihres Bewegungsapparates.

Diese in Deutschland noch junge

Therapieform ist in anderen Ländern

wie beispielsweise Frankreich

oder Holland seit vielen Jahrzehnten

ein fester Bestandteil der medizinischen

Vorsorge. Neurologen,

Orthopäden u. Physiotherapeuten

aus Europa und den USA erforschen

und entwickeln diese Therapieform

ständig weiter. Diese erfolgreiche

Methode versteht sich als eine Ergänzung

zu den herkömmlichen

Therapiemöglichkeiten.

Terminvereinbarung unter:

vabene – Analysezentrum für Körperstatik

und Bewegung

Ansprechpartner: Dipl. Sportwissenschaftler

Oliver Brinkmann

33330 Gütersloh

unter 05241—2100675

www.vabene-guetersloh.de


Jahreshauptversammlung

der Jugendfeuerwehr Harsewinkel

Am Mittwoch fand die 7. Jahreshauptversammlung

der Jugendfeuerwehr

Harsewinkel statt. Jugendwart

Tobias Kochjohann eröffnete

die Versammlung. Er bedankte sich

für ein tolles Jahr 2011. „Wir haben

ein turbulentes Jahr mit vielen Aktionen

und Veranstaltungen erlebt“,

hier sind besonders die beiden

100-jährigen Jubiläen der

Löschzüge Greffen und Marienfeld

sowie die Fahrt nach Fehmarn zu

nennen.

Kochjohann begrüßte den Wehrführer

Andreas Feismann und Löschzugführer

Rudi Hirsch, beide waren

der Einladung der Jugendfeuerwehr

gerne gefolgt.

Maik Landwehr verlas das Protokoll

der Jahreshauptversammlung 2010.

Im Anschluss trug Jannik Sandfort

den Tätigkeitsbericht vor. Bei der

Aussprache zum Tätigkeitsbericht

gab es keine Beanstandung. Neu in

die Jugendfeuerwehr aufgenommen

wurden: Nico Hollensett aus

Greffen, Luca Venticinque aus Greffen,

Chris Gerdhenrich aus Greffen,

Thorben Greßmeyer aus Marienfeld,

Christian Hecker aus Marienfeld

und Nele Lambers aus Harsewinkel.

Ein weiterer Tagesordnungspunkt

war die Wahl des Jugendvorstandes.

Jan August Olszycka wurde als

Jugendsprecher wiedergewählt,

ebenso tritt Alwine Alterbaum 2012

als stellvertretende Jugendsprecherin

an. Auch Patric Strototte als Kassenwart

und Jannik Sandfort als

Schriftführer wurden in ihrem Amt

wiedergewählt.

Der Wehrführer Andreas Feismann

lobte in seiner Ansprache die Jugendlichen

für ihre tatkräftige Arbeit

in der Jugendfeuerwehr. Er bedankte

sich bei den Ausbildern für

viele Stunden zusätzlicher Arbeit

neben dem Dienst in den Löschzügen.

Auch Rudi Hirsch lobte den

Einsatz, den die Jugendlichen und

ihre Ausbilder leisten.

Das war nicht damals,

das ist heute

unsere

Hausmacher Wurstwaren

Senfvariationen

und Marmeladen

Lucullus

Hofladen-Öffnungszeiten:

täglich Mo bis Sa 8.30 bis 13.00 Uhr

Do u. Fr auch 14.30 bis 18.00 Uhr

7


8

Sparkassengeschäftsstelle

in Harsewinkel bekommt gute Unterstützung

V.l.n.r.: Andy Schröder, Silke Kosfeld, Martina Dop-heide, Jana Misselhorn

und Erwin Linnemann.

Vor einigen Tagen konnten Andy

Schröder, Geschäftsstellenleiter

der Sparkasse in Harsewinkel und

Erwin Linnemann, Leiter des Fir-

menkundenbereiches im Marktgebiet

Harsewinkel, drei neue Kolleginnen

begrüßen. Mit Silke Kosfeld,

Martina Dopheide und Jana Missel-

horn wird nun das Team der Geschäftsstelle

an der Münsterstraße

gut verstärkt. Sie stehen allen Kundinnen

und Kunden ab sofort jederzeit

mit Rat und Tat zur Seite. Alle

drei sind echte „Sparkassengewächse“

und freuen sich auf die

neuen Aufgaben in Harsewinkel,

wobei Silke Kosfeld und Martina

St. Hubertus-Schützen

überreichen Scheck

Der Vorstand der St. Hubertus-

Schützenbruderschaft Harsewinkel

hat einen Scheck in Höhe von 1.000

Euro an Familie Meimann in Harsewinkel

überreicht. Dieses Geld

kommt aus der Kollekte des Gottesdienstes

vom ersten Tag des Bundesschützenfestes

in Harsewinkel

und wurde auf eine runde Summe

von der Bruderschaft aufgestockt.

Die fünfjährige Amelie, die von Geburt

an schwerstbehindert ist, wird

von ihren Eltern im eigenen Haus

betreut. Mittlerweile ist Amelie

Dopheide bereits früher hier tätig

waren. Sie sind also keine Unbekannten.

„Wir freuen uns sehr über

den Zuwachs,“ so Andy Schröder

„alle drei Kolleginnen werden von

den Kundinnen und Kunden ebenso

geschätzt, wie von den Kolleginnen

und Kollegen“.

nach über 50 Aufenthalten in einer

Fachklinik am Chiemsee soweit,

dass sie sich alleine mit dem Rollstuhl

fortbewegen kann.

Mit Unterstützung kann sie sogar

schon einige Schritte gehen. Das

Wohnhaus der Familie soll zukünftig

kpl. behindertengerecht umgebaut

werden.

Wenn alles klappt, sollen noch in

den nächsten Jahren ein bis zwei

schwerbehinderte Kinder anderer

Familien aufgenommen werden.

Harsewinkel Helau!

Stöbern Sie

in unserer

Karnevals-Ausstellung

Gütersloher Straße 26 · Harsewinkel · Telefon 0 52 47 / 98 56 36


Neue alte Leitung

im Foto-Paradies

Bernhard Brockmann ist jetzt alleiniger Inhaber

(HIT) Damit aus einem Foto ein

wirklich gutes Bild wird, braucht

man ein gutes Auge, handwerkliches

und technisches Können und

viel Kreativität. Die Spezialisten auf

diesem Gebiet sind in Harsewinkel

seit über zwei Jahrzehnten die Inhaber

und Mitarbeiterinnen des Foto

Paradies.

Im März 1991 eröffneten Ute Jasper

und Bernhard Brockmann ihr Fachgeschäft

an der Gütersloher Straße.

Ein Jahr später kam das Foto-Studio

in der Marienstraße dazu und komplettierte

das umfangreiche Leistungsangebot

rund ums perfekte

Bild. Nach Umbauarbeiten zog auch

das Portrait-Studio an die Gütersloher

Straße. Seit 1996 sind Ute Jasper

und Bernhard Brockmann zudem

in Herzebrock mit einer Filiale

inklusive Passbildstudio vertreten.

Viele zufriedene Kunden haben im

Laufe der Jahre die professionelle

Arbeit des Teams schätzen gelernt.

Dazu gehören die fachgerechte Entwicklung,

Bearbeitung und Veredlung

der schönsten Urlaubsfotos,

14. Februar Februar ab 18.00 18.00 Uhr Uhr

für nur

Valentinstag-Buffet

Valentinstag-Buffet

16. Februar Februar ab 18.00 18.00 Uhr Uhr

für nur

Narren-Buffet

Narren-Buffet

Jeden Jeden weiteren weiteren Donnerstag Donnerstag

ab 18.30 Uhr für nur

Wild, Wild, Geflügel Geflügel & Fischbuffet

Fischbuffet

ausführliche Beratung beim Kauf

der individuell passenden Fotoausrüstung,

aussagekräftige Bewerbungsbilder

und wertvolle Erinnerungen

an die schönsten Tage im

Leben, die sowohl im Portrait-Studio,

als auch in der Natur aufgenommen

werden.

Nach 21 engagierten Berufsjahren

im Foto Paradies zieht sich Ute Jasper

nun ins Privatleben zurück und

verabschiedet sich mit großem

Dank von ihren treuen Kunden.

Bernhard Brockmann bedankt sich

seinerseits für die gute partnerschaftliche

Zusammenarbeit mit

Ute Jasper. Er stellt sich ab sofort

der Herausforderung als alleiniger

Inhaber des Foto Paradies. Aufgrund

der guten Zusammenarbeit mit seinem

eingespielten Team, das in den

letzten Jahren den großen Wandel

von der analogen zu digitalen Fotografie

erfolgreich gemeistert hat,

sieht er dieser Aufgabe sehr positiv

entgegen. Auch in Zukunft wird das

Foto Paradies der Spezialist für das

perfekte Bild sein.


9,99 €

9,99 €

16,50 €

Hotel · Restaurant · Partyservice

Haus Bergmann Bergmann

Telefon 0 52 47 / 20 08

Gütersloher Str. 31 · 33428 Harsewinkel

www.vivostore.de Besuchen Sie uns im Internet … lieber begrüßen wir Sie persönlich!

Sonderaktion

20 % Rabatt

auf die gesamte Lagerware!

vom

25.1. – 29.2.2012

– Gilt nicht für Messeneuheiten –

9


10

Jana Osterheider ausgezeichnet

bei der ADAC Sportlerehrung

Einen schönen Pokal und die dazugehörigen

Blumen erhielt Jana

Osterheider im Rahmen der diesjährigen

ADAC Motorsport-Matinee

aus den Händen von ADAC Sportleiter

Bernd Noltekuhlmann. Die 18

jährige Schülerin aus Harsewinkel

wurde bei der Sportlerehrung als

erfolgreichste Dame im Automobilslalom

ausgezeichnet.

Jana Osterheider startete 2011 für

den Automobil-Club Versmold bei

den Rennveranstaltungen zum

„ADAC Youngster-Cup Automobil-

Slalom“ und nahm dabei an 12 Wertungsläufen

teil. Insgesamt konnte

sie 10 mal die Damenwertung gewinnen,

ein Lauf ging ein bisschen

daneben – „den habe ich wohl versemmelt“

– und einen weiteren Lauf

musste sie wegen einer Klassenfahrt

auslassen. Mit großem Vorsprung

konnte sie die Damenwertung

für sich entscheiden und das

möchte sie im nächsten Jahr wiederholen.

Ein bisschen Stolz zeigte

sich auch der Sportleiter des AC

Versmold Gabriel Urban, er sieht in

der Auszeichnung auch ein wenig

Lohn für seine Jugendarbeit und

Nachwuchsförderung. In der nächsten

Saison wollen die Jugendlichen

des AC Versmold mit vier Fahrern an

den Start gehen und um dabei erfolgreich

zu sein suchen sie noch

dringend ein geeignetes Trainingsgelände.

„Sachdienliche Hinweise

werden gerne entgegengenommen“.

Mehr zum Automobilslalom

und den weiteren motorsportlichen

Aktivitäten gibt es auf der Homepage

des AC Versmold unter

www.ac-versmold.de

Bilder einer Ausstellung

Das varietistische Meisterwerk im GOP Münster

Während den russischen Komponisten

Modest Mussorgsky Gemälde

zu seinem berühmten Klavierzyklus

„Bilder einer Ausstellung“ inspirierten,

geht Regisseur Karl-

Heinz Helmschrot in der gleichnamigen

Varietéshow, die vom 5. Januar

bis 26. Februar 2012 im GOP

Münster zu erleben ist, den umgekehrten

Weg. Dabei ist die Bühne

die Leinwand und die Künstler sind

die Farben. Der Zuschauer wird zum

Ausstellungsbesucher und besichtigt

eine Bilderausstellung, die anders

ist als alle, die er je besichtigt

hat – er nimmt an einer Museumsführung

teil, die anders ist als alle,

an denen er je teilgenommen hat.

Als komödiantischer Museumsführer

führt Karl-Heinz Helmschrot

durch die Ausstellung, in der die

zehn berühmten Gemälde von

Victor Hartmann, durch das Talent

sowie die künstlerische Interpretation

der Weltklasseartisten zum Leben

erwachen. So entwickelt sich

aus dem Motiv „Bydlo – der Ochsenkarren"

eine furiose Beatbox

Geschichte, die russische Hexe

„Baba-Jaga“ tanzt ausdrucksstark

am Vertikalseil, in den „Tuilerien“

turnt eine Schönheit am Trapez, der

Bauchtänzer erweckt den „Marktplatz

von Limoges“ zum Leben und

im „Alten Schloss“ hebt ein Museumsbesucher

auf einmal ab in die

Lüfte. In den „Katakomben“ wird

bedrohlich mit Feuer hantiert bis im

finalen Bild „Das große Tor von

Kiew“ durch Kraft- und Pole-Akrobatik

die Parallelen zwischen Architektur

und Anatomie eindrucksvoll

deutlich werden. An der außergewöhnlichen

Museumsführung

nimmt auch der liebenswert-trottelige

Museumswärter „Monsieur Gobelin“

teil, der mit seinen absurden

Späßen und seiner herzzerreißen-

den Unbeholfenheit die Lachmuskeln

des Publikums aufs Äußerste

strapaziert. Die GOP Besucher erleben

eine Bilderausstellung der besonderen

Art, können sich auf ein

neues GOP Programm freuen, das

poetisch, amüsant und atemberaubend

ist!

Das Ensemble:

Karl-Heinz Helmschrot: Moderation

| Museumswärter/roter Faden,

Gitarre, Kontrabass, Feuerfackeljonglage

Romy Seibt: Vertikalseil, Seilmanipulation

Lea Hinz: Luftring, Tanz, Kontorsion

Rolf Hammermüller: Piano

Boris: Comedy, Beat Box, Wall

Clown

Tomasz: Bauchtanz, Serpentinentanz,

Gesang

Bianca Preché: Gesang, Geige, Trapez

Duomat: Duo Chinese Pole

Danilo: Handstandequilibristik

„Bilder einer Ausstellung“ – das varietetistische

Meisterwerk! Vom 5.

Januar bis 26. Februar 2012 im GOP

Varieté-Theater Münster von Mittwoch

bis Sonntag!

Eintrittskarten sind ab 20 Euro erhältlich,

inklusive einem 2-Gänge-

Menü ab 33 Euro.

Schüler und Studenten mit gültigem

Ausweis zahlen 15 Euro und

Kinder bis 14 Jahre 13 Euro! GOP Tickethotline

(02 51) 490 90 90 oder

www.variete.de


12

Sportkurse

der TSG Harsewinkel

Das neue Kursprogramm für das 1.

Halbjahr 2012 ist gestartet. Unter

www.tsg-harsewinkel.de gibt es

weitere Informationen und auch die

Möglichkeit, sich noch schnell anzumelden.

Da in einigen Kursen die

Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine

Anmeldung unbedingt erforderlich.

Natürlich dürfen Unentschlossene

auch in dem ein oder anderen

Kurs eine Schnupperstunde nach

Absprache absolvieren.

Auskünfte erteilen Doris Westbeld

(Tel. 05247-10714) oder Claudia

Stanjek (Tel. 05247-983560).

Hier die Kurse, in denen noch Plätze

frei sind : Wer montags mit guten

Ins neue Jahr …

mit frischen Farben!

Tel.: 05247/984246

Marienfeld, Wedekindring 2

Freuen Sich auf Ihren Besuch

v.l.: Melanie Berheide, Filiz Begic, Öslem Omer,

Karla Eichou, Claudia Pohlmann-Krieft, Sandra Katalanc,

Anastasia Kasjanov und Sevin Acay

Ins neue Jahr mit frischen Farben!

Montag: Herrentag

Schnitt 10,– €

Dienstag + Donnerstag: Schülertag

Schnitt & Styling 9,90 €

Donnerstag: Ladies Day

Schneiden & selber fönen 12,- €

www.pohlmann-krieft.de

Vorsätzen für die Woche sportlich

starten möchte, ist sicherlich vom

„Good morning“ Fitness um 9 Uhr

begeistert. Am Nachmittag um 17

Uhr beginnt ein Kurs Nordic-Walking.

Allround Fitness für Mann und Frau

wird montags um 19 und um 20 Uhr

angeboten.

Am Dienstag bieten wir Step Aerobic

level 2 um 18 Uhr an. Hier sollten

Grundschritte bekannt sein. Bereits

um 17 Uhr wir der Kurs Gesundheit

und Fitness gestartet.

Ganz neu im Programm ist der Kurs

fernöstliches Balancetraining der

um 9.30 Uhr beginnt.

Mo 09.00 – 19.00 Uhr

Di – Fr 09.00 – 18.00 Uhr

Sa 08.00 – 13.00 Uhr

Der nächste Sport-Power-Tag ist der

Mittwoch. Um 15 Uhr findet der

Kurs Breath-Walking in der freien

Natur statt. Ein Walkingkurs für Anfänger

trifft sich um 18 Uhr. Bauch-

Beine-Po werden ab 18.30 Uhr bearbeitet.

Ab 19.15 Uhr wird Tae Bo

für alle Fitness-Level und alle Altersgruppen

angeboten.

Der Donnerstag startet um 9 Uhr

mit dem Gute-Laune-Kurs Fit-Mix .

Um 10 Uhr bieten wir Hatha-Yoga

an. Am Abend um 18 Uhr beginnt

der Kurs Step Basic. Dieser Kurs

Herzlichen Dank …

… an alle Spender

Ein voller Erfolg – vor allem für in

Not geratene Familien in Nordrhein-

Westfalen – war das Benefizkonzert

„Ohrenschmaus im Gotteshaus“

am 18.12.2011 in der Paulus-Kirche.

Vor etwa 200 Zuhörern sangen und

spielten 19 befreundete Musikerinnen

und Musiker Advents- und

Weihnachtslieder und baten um

Spenden für die Aktion Lichtblicke,

einer Gemeinschaftsaktion der Lokalradios

in Nordrhein-Westfalen.

Bei der anschließenden Spendenübergabe

konnte die stolze Summe

richtet sich auch an Einsteiger.

„Power und Fun“ gibt es für alle, die

Spaß an der Bewegung haben, um

19 Uhr. Zur gleichen Zeit starten

auch die Kurse Dance Aerobic und

ein weiterer Kurs Rücken-Fit.

Jogging in Verbindung mit Kraftausdauer

ist ein weiter Kurs im Programm,

der freitags um 9 Uhr startet.

Spinning wird in diesem Kurshalbjahr

Montag und Donnerstag

jeweils um 19 Uhr angeboten, sowie

montags um 20 Uhr und samstags

um 12 Uhr. Reinschnuppern lohnt

sich immer!

von 1.341,22 Euro an Carsten

Schoßmeier, Chefredakteur von Radio

Gütersloh, übergeben werden.

Initiatorin Kordula Schmitz-Huster

bedankt sich im Namen aller Mitwirkenden

ganz herzlich bei allen

Spendern. Das Bild zeigt einige Mitglieder

des spontan gebildeten

Chores bei der Scheckübergabe

(v.l.): Claudia Horstmeier, Bernhard

Schulte, Dorothee Brandt, Petra

Jennen-Huster, Kordula Schmitz-

Huster, Carsten Schoßmeier und

Anselma Schmitz.

Pädiatrie – Geriatrie – Neurologie – Orthopädie

ambulante Rehabilitation – Psychiatrie – Hausbesuche

Termine nur nach Vereinbarung

33428 Harsewinkel – Münsterstr. 1a

Tel. 05247 / 9 32 62 70 – Fax 9 32 62 71

E-Mail: irissamsonergo@aol.com


Mit nagelneuem Auto

Heimfahrt angetreten

Hauptpreis des Gewinnsparens ging an Antonius Lüffe

Bernhard Seggelmann (2 v. links), Marktbereichsleiter der Volksbank in

Greffen , Marketingleiterin Tanja Holtkötter (links) und Alexander Meister

(2 v. rechts) von Pleitners PS Zentrum gratulierten gemeinsam Antonius und

Marita Lüffe zu ihrem neuen Auto.

Kurz vor Weihnachten staunte der

Greffener Antonius Lüffe nicht

schlecht als Bernhard Seggelmann,

Greffener Marktbereichsleiter der

Volksbank Harsewinkel eG vor seiner

Haustür stand um ihm eine ganz

besondere Nachricht zu überbrin-

gen. Antonius Lüffe ist der glückliche

Hauptgewinner aus der Monatsziehung

Dezember des Gewinnsparvereins.

Haupttreffer: ein

nagelneuer Audi A5 Sportback. Gemeinsam

mit seiner Ehefrau Marita

konnte er jetzt bei der offiziellen

Übergabe im Autohaus Pleitners PS

Zentrum in Versmold seinen Hauptgewinn

entgegennehmen.

Gewinnsparen ist für viele bereits

ein Klassiker, der Gewinnen, Sparen

und Helfen miteinander verbindet:

Allein 2011 kauften die Gewinnsparer

des Gewinnsparvereins

e.V. 82,8 Mio. Lose und haben auf

diese Weise 331 Mio. Euro auf die

„hohe Kante“ gelegt. Und damit

das Glück so richtig in Fahrt kommt,

werden zusätzlich in der Sommer-

Sonderziehung und in der Danke-

Zusatzziehung attraktive Preise (z.

B. Autos und Reisen) verlost. Doch

nicht nur die Gewinnsparer profitieren

von ihrem Einsatz, sagte Marktbereichsleiter

Bernhard Seggelmann

während der Übergabe, „Die

Gewinnsparer setzen auf Glück im

Spiel und auf finanzielle Vorsorge.

Außerdem zeigen sie soziales Engagement!

Denn 25 Prozent des

Spieleinsatzes fließen gemeinnützigen

Projekten und Institutionen

vor Ort zu.“ So spendeten die Genossenschaftsbanken

20,7 Mio.

Euro allein im letzten Jahr für soziale

und karitative Initiativen in ihren

jeweiligen Regionen.

August-Claas-Str. 38 · Harsewinkel

Telefon 0 52 47 / 36 03 + 36 80

www. reverding.lvm.de

E-Mail: info@reverding.lvm.de

13


14

VERANSTALTUNGEN

Jan./Feb. 2012

DONNERSTAG, 26. JANUAR

- kfd St. Paulus: 14 Uhr Winterwanderung,

TP: Parkplatz Boomberge

- KAB: 19.30 Uhr Fragen u. Antworten

zur häusl. Pflege, Pfarrheim

St. Lucia

- miniMAXI: 20 Uhr Wie sichere ich

mein beh. Kind im Erbfall ab?

- Kolping Marienfeld: 20 Uhr Volkskrankheit

Diabetes – Vortrag,

Pfarrheim Marienfeld

FREITAG, 27. JANUAR

- Sportschützen/Ehrengarde: 20

Uhr Generalversammlung, Bürgerhaus

Greffen

- Volkstanzgruppe Marienfeld: 20

Uhr Jahreshauptversammlung,

Heimatstube

SAMSTAG, 28. JANUAR

- Rote Funken: 19.11 Uhr Gala-Sitzung

2012, Mehrzweckhalle

- Heimatverein Marienfeld: 20 Uhr

Winterball, Waldschlösschen

SONNTAG, 29. JANUAR

- Ev.-luth. Kirche: 11 Uhr Kirche u.

Küche, Gemeindehaus

- Farmhouse Jazzclub: 12 Uhr FredyOmar

con su Banda

- Rote Funken: 15 Uhr Kinderkarnevalssitzung

- KIMO: 18.30 Uhr Abendmusik, St.

Paulus Kirche

Physiotherapie

im Sporthotel »11«

Eugen Jetscho

Waldemar Jetscho

Klosterstr. 4

33428 Marienfeld

Fon 05247 926697

DIENSTAG, 31. JANUAR

- Theatergemeinde Harsewinkel:

19.30 Uhr Don Giovanni, Theater

Gtl.

MITTWOCH, 1. FEBRUAR

- KÖB St. Johannes: 15 Uhr Vorlesenachmittag

Thema Afrika, Bücherei

Greffen

- Treffen der Funkamateure (DARC)

um 20 Uhr im Heimathaus

DONNERSTAG, 2. FEBRUAR

- Kolping Marienfeld: 16 Uhr

Schlachtfest, Pfarrheim

- Heimatverein Marienfeld: bis 4.3.

Vergleichsschießen, Schießkeller

- Verein f. Blumen- u. Gartenfreunde:

19.30 Uhr Gärten für Senioren,

Saal Wilhalm

- KuBi: 20 Uhr Sebastian Pufpaff –

Kabarett, Heimathaus

FREITAG, 3. FEBRUAR

- kfd St. Johannes: 14.30 + 20 Uhr

Bunter Nachmittag/Abend f. Senioren,

Hubertusklause Greffen

- Claas-Rentner-Club: 15 Uhr Kaffeenachmittag,

Mehrzweckhalle

- Jugend-AG Marienfeld: 16.30 Uhr

Fahrt zum Eishockey

- Pferdesportverein

Hsw/Herzebr./Clarh. + Umg.: 20

Uhr Stammtisch, Gaststätte Heitmann

SLAYENSEMBLE, Alibi for a Murder

und Dethroned in Ruins

11.02.2012 im JH Klein Bonum

Beginn: 19 Uhr

Eintritt: 5,- €

www.jh-kleinbonum.de

Jugenhaus Klein Bonum – Jahnstr. 6 – 33442 Herzebrock-Clarholz

SAMSTAG, 4. FEBRUAR

- SW Marienfeld: 13 Uhr Hallenturnier

Alte Herren Ü30 + Ü40, Mehrzweckhalle

u. Dreifachturnhalle

- kfd St. Johannes: 14.30 Uhr Bunter

Nachmittag, Hubertusklause Greffen

- KVSL: 19.30 Uhr Prunksitzung,

Gaststätte Poppenborg

SONNTAG, 5. FEBRUAR

- Kolping Marienfeld: 14 Uhr Winterwanderung,

ab Pfarrheim

- Ev.-luth. Kirche: 15 Uhr Tanzcafe,

Gemeindehaus

MONTAG, 6. FEBRUAR

- miniMAXI: 9.30 Uhr Musikgarten –

10 Uhr Wiedereinstieg in den Beruf

- kfd St. Lucia: 14.30 Uhr Bunter

Nachmittag/Abend, Saal Poppenborg

- Stadtbücherei: 15.30 Uhr Vorlesenachmittag

für Kinder ab 4

- Landfrauenverband: 19 Uhr Generalsversammlung

+ Vortrag, Waldschlösschen

- Deutsche Rheuma Liga: 16-18 Uhr

Sprechstunde, Adam-Opel-Str. 11

DIENSTAG, 7. FEBRUAR

- kfd St. Paulus: 14.30 Uhr Bunter

Nachmittag/Abend, Pfarrheim

- Deutsch-Britischer Club: 19 Uhr

Computerabend

- miniMAXI: 20 Uhr Tageseltern

qualifizieren sich

- Hospizbewegung HSW: 20 Uhr Offener

Treff, Heimathaus

- KiGa St. Marien: 20 Uhr Vortrag

Sprache u. Bewegung

MITTWOCH, 8. FEBRUAR

- kfd St. Paulus: 14.30 Uhr Bunter

Nachmittag auch für Männer,

Pfarrheim

- Gleichstellungsstelle HSW: 19.30

Uhr Demografischer Wandel – Vortrag,

Haus Hildegard

- Wohnmobilfreunde Hsw: 20 Uhr

Treffen, Gaststätte Falke

DONNERSTAG, 9. FEBRUAR

- Kindertheatergemeinde HSW:

15.30 Uhr Alice im Wunderland,

Theater Gtl.

- Sprechstunde der Bürgermeisterin

um 16.30 Uhr, Bürgerhaus Greffen

- Grün-Weiß HSW: 19 Uhr Generalhauptversammlung,

Mensa

Hauptschule

FREITAG, 10. FEBRUAR

- Kindertagesstätte AWO Greffen:

14.30-16.30 Uhr Tag der offenen

Tür

SAMSTAG, 11. FEBRUAR

- Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik:

10-17 Uhr Weide-

Flechten, Heimathaus

- GW HSW: 11 Uhr Fußballturnier,

Mehrzweckhalle

- Karnevalsverein Heckerheide:

19.30 Uhr Karnevalsparty, Waldschlösschen

- Farmhouse Jazzclub: 20 Uhr +

12.2. - 12 Uhr Markus Strotmann

trifft …

SONNTAG, 12. FEBRUAR

- St. Marien: 16.30 Uhr Wintermusik

bei Kerzenschein, Abteikirche

- Theater in Versmold: 20 Uhr „Der

blaue Engel“ mit Gerd Silberbauer,

Aula Hauptschule, Schulstr. 14,

Info: 05423/954-139 od.

www.versmold.de

MONTAG, 13. FEBRUAR

- Hospizbewegung HSW: 15-17 Uhr

Trauertreff, Haus Hildegard

- Heimatverein Marienfeld: 19.30

Uhr Plattdeutscher Abend, Volksbank

Marienfeld

- SW Marienfeld: 19.30 Uhr Jahreshauptversammlung,

Clubheim

- Stammtisch der Werbegemeinschaft

Marienfeld, Waldschlösschen

DIENSTAG, 14. FEBRUAR

- kfd St. Marien: 14.30 und 20 Uhr

Bunter Nachmittag/Abend, Altes

Bauernhaus

- kfd St. Paulus: 9 Uhr Messfeier,

anschl. Frühstück im Pfarrheim

- Kaninchenzuchtverein W 14: 20

Uhr Monatsversammlung, Gaststätte

Heitmann

MITTWOCH, 15. FEBRUAR

- miniMAXI: 20 Uhr Zeittauschbörse

- StJR: 16 Uhr Kinobus „Der gestiefelte

Kater“, Bambi Gtl.

Pflegefamilie gesucht!

Wir suchen Menschen in unterschiedlichen familiären Zusammensetzungen mit oder ohne

pädagogischer Ausbildung. Im Auftrag der Jugendämter vermitteln wir Kinder im Alter von

2-14 Jahren in Pflegefamilien. Ihre Aufgabe wird es sein, Kindern eine ihren Bedürfnissen

angemessene Förderung und Begleitung zu ermöglichen. Die flexible Vollzeitpflege der

Jugendhilfe Bethel OWL ist ein Fachteam von Beraterinnen, die eine kontinuierliche

Begleitung der Pflegefamilien sicherstellen und im Vorfeld schulen. Bei Interesse wenden

Sie sich an die Jugendhilfe Bethel OWL unter:

Tel. 0 52 41 / 7 09 84 27 oder per e-mail: fvp@bethel.de


Bauen l Wohnen l Energie sparen

16

Alle Arbeiten im Hochbau,

Neu- An- und Umbauten

Renovierungsarbeiten, Industriebauten,

Bauten für Landwirtschaft

Adam-Opel-Str. 16

Wir sind Mitglied in »Der Meisterkreis«

Kaffee belebt Wände

Neuer Pep für müde Flächen

Echte Kaffeebohnen an der Wand

sind ein Hingucker für die Raumgestaltung.

Im Handumdrehen werden

langweilige Flächen zu einem

unvergesslichen Blickfang. Eine

exotische Anziehung bzw. Genießer-Atmosphäre

geht davon aus.

Viele fragen sich, ob das nur ein PR-

Gag ist. Da ist man in der Uettinger

Ideenschmiede Renofloor anderer

Ansicht. Hier werden schon lange

Steinchenteppiche entwickelt und

produziert und da hat man einmal

durch Zufall mit Kaffeebohnen herumexperimentiert.

Das Ergebnis

hat – zu Überraschung aller – die

Anwesenden gleich hellauf begeistert.

Die feste und fugenlose Verbindung

der Kaffeebohnen wird

durch ein transparentes, kristallklares

Reaktionsharz erzielt. Befestigt

ist das Ganze auf einem Trägergewebe

und geliefert wird der Wandbelag

in verschiedenen Formaten,

die praktisch fugenlos auf die Wand

geklebt werden können. Der Wandbelag

kann daher auch wieder einfach

abgenommen werden. Zur Befestigung

eignet sich praktisch jeder

halbwegs glatte Untergrund.

Wandflächen aus Kaffeebohnen beleben

jeden Raum. Diese natürlichen,

einzigartigen Oberflächen

schmeicheln den Sinnen. Dabei entfalten

Kaffeebohnen als Wandbelag

auf kleinen Wandflächen, in Wohnräumen

und in Empfangsbereichen

ebenso ihre Wirkung wie bei großflächigen

Anwendungen.

Hochinteressant sind diese Oberflächen

natürlich auch für die Gastronomie

(Cafés, Trendgastronomie)

und für den Ladenbau. Überall

dort, wo es gilt, Akzente zu setzen,

eine gemütliche Atmosphäre und

ein attraktives Ambiente zu schaffen,

ermöglichen Kaffeeoberflächen

neue Spielräume für die

Raum- und Objektausstattung. Es

lassen sich auch mit einzelnen, ausgewählten

Flächen an der Wand gezielt

Akzente setzen. Kunden haben

die Idee bereits weiter entwickelt

und den Kaffeebelag beispielsweise

im Edelstahlrahmen als Bild aufgehängt

oder unter einem Glastisch

angebracht. Auch die Attraktivität

von Theken könnte man auf diese

Weise erhöhen. Beispiele und Informationen

gibt es unter:

www.renofloor.de


Schimmel bedroht …

… Gesundheit und Lebensfreude

Wie gefährlich Schimmelpilzbefall

für Mensch und Tier ist, wissen inzwischen

viele. Problematisch wird

es, wenn der Schimmel unentdeckt

bleibt, während sich Bewohner in

den kontaminierten Räumen aufhalten.

Diese unangenehme Erfahrung

machten die Eheleute Düppenbecker

– bis Fachleute dem

Schimmel auf die Spur kamen.

Monatelang litt Walter Düppenbecker

unter Antriebslosigkeit, Müdigkeit,

tränenden Augen und

Atembeschwerden. "Es war eine

schwierige Zeit", sagt Düppenbecker

rückblickend. Zwar stellte Ehefrau

Carla zuvor Feuchtigkeitsprobleme

in der Waschküche fest.

Doch ein Zusammenhang zwischen

Feuchtigkeit im Keller und den Gesundheitsbeschwerden

drängte

sich dem Paar nicht auf. "An Schimmelpilz

hatte doch keiner gedacht",

sagt Düppenbecker. "Für Laien ist

der Zusammenhang oft unklar, uns

Fachleuten fällt er sofort auf", berichtet

Björn Morscheck. Er ist Architekt

und hat mit seinem zur ISO-

TEC-Gruppe gehörenden Fachbetrieb

die Eheleute Düppenbecker

bei diesem schwierigen Fall beraten

und die gesamte Sanierung durchgeführt.

Was Morscheck sofort erkannte:

zwischen feuchten Wänden

und Schimmelbefall besteht ein untrennbarer

Zusammenhang. Feuchtigkeit

ist die Lebensgrundlage

schlechthin für Pilzbefall. Mit diesem

Hintergrundwissen entdeckten

die Fachleute relativ schnell den

Schädling: Stachybotrys, ein aggressiver

und zum Teil allergieaus-

lösender Schimmelpilz hatte sich

bei den Düppenbeckers unter dem

Bodenbelag eingenistet. Für den

Laien also unsichtbar.

Gute Sanierungsbetriebe gehen dabei

in zwei Schritten vor: der Schimmel

wird beseitigt und die Ursache

des Feuchtigkeitsschadens muss

ermittelt werden. Zunächst ging es

also dem Schimmel an den Kragen.

Dabei berücksichtigten die Fachleute

die strengen Vorgaben des Umweltbundesamtes

für die Schimmelpilzsanierung;

in diesem Extremfall

musste der gesamte Bodenbelag

entfernt werden. Anschließend

wurden die Kellerwände

von innen abgedichtet. "Das Verfahren

ist qualitativ sehr hochwertig",

betont Dipl.-Ing. Morscheck.

Die Wände erhielten zunächst einen

egalisierenden und wassersperrenden

Dichtputz. Nach dessen Durchtrocknung

wurden darauf zwei Lagen

rissüberbrückende Dichtungsschlämme

aufgetragen. Wichtig: in

die Arbeiten wurde der anfälligste

Bereich, der so genannte Wand-

Sohlen-Anschluss, miteinbezogen.

In der Fachwelt ist das Verfahren als

"ISOTEC-Innenabdichtungs-System"

bekannt. Walter Düppenbecker ist

gesundheitlich jedenfalls wieder

ganz der Alte. Auch der muffige Geruch

ist nach der Sanierung vollständig

weg." Bewohner mit ähnlichen

Symptomen wie Antriebslosigkeit,

tränenden Augen und einem

Kratzen im Hals sollten bei

nicht festgestellter Allergie auch

die Wohnumgebung als Ursache in

Betracht ziehen.

* Unverbindliche Preisempfehlung.

Bauen l Wohnen l Energie sparen

Aktion

verlängert

bis

29.02.12

Beratung • Handel • Montage

Sürenbrede 14 • 33428 Harsewinkel • Mail: m.kiffmeier@t-online.de

Fon: 05247 9329351 • Mobil: 0171 4712927

Photovoltaikanlagen vom Fachmann!

Sichern auch Sie 2012

Ihre Rendite durch die Sonne!

Elektroinstallationen Brandmeldeanlagen

Strukturierte Datennetzwerktechnik Telekommunikationsanlagen

17


Bauen l Wohnen l Energie sparen

18

Haus und Wohnung fit für die

Zukunft machen

4 000 Produkte und 220 Aussteller

In diesem Jahr findet die BAUMESSE

mit rund 220 Ausstellern zum bereits

dreizehnten Mal statt. Vom 10.

bis zum 12. Februar heißt es im A2-

Forum: Bauen, Wohnen, Renovieren,

Energiesparen.

Die neuesten Technologien und Produkte

rund ums Haus, sowie „Altbewährtes“

stehen auf dem Programm.

Besucher bekommen bei ei-

nem Rundgang über das Messegelände

einen Überblick über die 4000

angebotenen Produkte und Dienstleistungen

rund um das Eigenheim

und werden kompetent, umfassend

und objektiv von Fachleuten beraten.

Zusätzlich können Interessenten

individuelle Angebote aus erster

Hand einholen und vergleichen.

Gut 80% der Aussteller kommen aus

EK-411

der Region. Ein großer Vorteil, denn

so hat der Besucher auch nach der

Messe seinen Ansprechpartner vor

Ort. Die Vielzahl der regionalen Aussteller

deckt jeden Themenbereich

ab und lässt keine Wünsche offen.

In den fünf Messehallen des A2 Forums

findet der Besucher alles was

er wünscht und muss nicht erst weite

Wege zurücklegen, um sein Ziel

zu erreichen. Er findet das gesamte

Spektrum unter einem Dach und

spart so kostbare Zeit. Für Kurzentschlossene

gibt es sogar die Möglichkeit

zum Direktkauf.

ENERGIESPAREN für Jedermann

Der Schwerpunkt der Baumesse

liegt auf dem Leitgedanken des

Energiesparens und des Sanierens.

Dieser hochaktuelle Themenkomplex

wird dem Besucher in allen Facetten

von Ausstellern präsentiert.

Energiesparen und erneuerbare

Energien sind nicht erst seit dem tragischen

Reaktorunfall in Fukushima/

Japan vieldiskutierte Themen.

Daher haben zahlreiche regionale

Aussteller ihren Fokus unter anderem

auf die Solartechnik, die Dämmung

oder die Heizungstechnik gelegt.

Sie beraten den Besucher gerne

und ausführlich über dessen individuelle

Möglichkeiten, sowie über

mögliche Sparmaßnahmen, die

nicht nur gut für unsere Erde, son-

Im witten Sand 7

33428 Harsewinkel

Tel.: 05247 - 926984

Fax: 05247 - 9253788

Mobil: 0172 - 8036202

dern vor allem für den eigenen Geldbeutel

sind.

Gute Zusammenarbeit wirkt sich

aus

Als Sponsor der Baumesse fungiert

im Jahr 2012 die Kreishandwerkerschaft

Gütersloh. Die Kooperation

der BaumesseE GmbH mit der Kreishandwerkerschaft

und mit dem

Kreis Gütersloh hat sich über die Jahre

bewährt und so werden sowohl

der Kreis Gütersloh als auch die

Kreishandwerkerschaft 2012 als

Aussteller auf der Messe vertreten

sein.

Im Zusammenschluss der Innungen

und Innungsfachbetriebe der Kreishandwerkerschaft

findet jeder Besucher

“seinen“ qualifizierten Handwerksbetrieb,

der ihm viele Informationen

rund ums Handwerk liefert.

Zusammen mit dem HBZ Handwerkerbildungszentrum

Brackwede wird

die Kreishandwerkerschaft verschiedene

Handwerkerberufe vorstellen.

An den Ständen 4.091 und 4.092 klären

Polizei und Feuerwehr über präventive

Maßnahmen zum Einbruchund

Brandschutz auf. Fragen wie z.B.

welcher ist der richtige Brandmelder

und wie viele werden benötigt, um

einen optimalen Schutz zu garantieren,

können Sie sich dort von Fachleuten

beantworten lassen. Auch bekommt

man Informationen über die

Erdarbeiten aller Art

Kanalanschlüsse und Reparaturen

Pflasterarbeiten


neuesten Entwicklungen bei Rauchmeldern,

bei denen der lästige

Wechsel der Batterien durch langlebige

Energiequellen mit einer Laufzeit

von bis zu 10 Jahren ersetzt wurde.

Tipps und Tricks zum Verhalten

bei einem Brand und zu den Erst-

Maßnahmen erhält man zusätzlich.

Die Fachleute der Polizei informie-

Errichtung von zwei

Produktionshallen in Gütersloh

ren über den richtigen Schutz des

Hauses und verdeutlichen dieses an

anschaulichen Beispielen, damit

man sich Fragen wie: Wer ist in meine

Privatsphäre eingedrungen? Wie

sicher bin ich in meinen vier Wänden?

Was weiß der Unbekannte jetzt

von mir? gar nicht erst stellen müssen.

Mit der richtigen Prävention

schafft man sich ein sicheres Zuhause,

den persönlichen Rückzugsort!

Fachvorträge auf hohem Niveau

Durch die gute Zusammenarbeit mit

dem Kreis Gütersloh können auch in

diesem Jahr erneut hochwertige und

qualitativ hervorragende Fachvorträge

verschiedener, unabhängiger und

objektiver Fachleute angeboten werden.

Die einstündigen Fachvorträge

sind für den herzlich eingeladenen

Besucher selbstverständlich kostenfrei

und finden täglich zu verschiedenen

Themen statt.

Die Baumesse im Überblick

• Datum: 10. - 12. Februar 2012

• Täglich von 10 - 18 Uhr

• Ausstellungsort:

A2-Forum, Gütersloher Straße 100,

33378 Rheda-Wiedenbrück

• Eintrittspreis: 5 Euro p. Person,

Kinder u. Jugendl. bis 16 Jahre frei

• Kinderbetreuung: Sa + So kostenlos

für Kinder ab 3 Jahren

• Ausstellerkatalog für Messebesucher

kostenlos

• 220 Aussteller – davon 80% aus

der Region – 4 000 Produkte und

Dienstleistungen – 10 000 m² Ausstellungsfläche

Bauen l Wohnen l Energie sparen

Kinderland:

Paradies für den Nachwuchs

Die BAUMESSE ist auch für die kleinen

Gäste spannend. Kinder ab drei

Jahren können am Samstag und

Sonntag kostenlos im Kinderland

betreut werden.

Dort erwartet den Nachwuchs Spiel

und Spaß und für die Eltern ermöglicht

das einen entspannten und unbeschwerten

Messerundgang.

Infos unter:

www.baumesse.de

19


Bauen l Wohnen l Energie sparen

Freitag, 24.2.2012, 9-18.00 Uhr

Samstag,25.2.2012, 11-16.00 Uhr

Sonntag, 26.2.2012, 11-16.00 Uhr

20

Harsewinkel

Tel. 05247/408560

Ausstellung

geöffnet samstags

von 10 – 14 Uhr

oder nach Vereinbarung

Hauptstraße 21 · 33428 Harsewinkel-Greffen

Tel.: 0 25 88-91 87 88 · Mobil: 01 60-1 52 31 80

tischlermeister@greffen.de

Für kalte Tage und lange Nächte

Heizstarke Braunkohlenbriketts

Hochwertige Kaminbriketts brennen

langsam ab und halten über

Stunden die Glut – Millionen Verbraucher

setzen darauf.

So schön kann ein Winterabend

sein: Vor dem Kaminfeuer sitzen

und die angenehme Wärme genießen.

Das ist für einen Ofenbesitzer

das höchste der Gefühle. Am nächsten

Morgen folgt meist die Ernüchterung:

Das Feuer ist längst aus, die

Wohnung merklich ausgekühlt –

und die erste Handlung des Tages

besteht darin, den kalten Ofen erneut

aufzuheizen. So zumindest erlebt

man es mit Holzscheiten, die

kaum die Nacht überdauern.

Nicht so bei Braunkohlenbriketts.

Sie brennen langsam und gleichmäßig

ab und erzeugen eine wärmende

Glut, die über Stunden hält. Es

hat sich daher bewährt, den Ofen

zunächst mit ein paar Holzscheiten

aufzuheizen und danach mit den

heizstarken Briketts für dauerhafte

Wärme zu sorgen. Und so macht

man das auch schon seit mehr als

100 Jahren: Brennholz für das

schnelle Flammenspiel, Briketts für

den entspannten Kaminabend. Bevor

man ins Bett geht, reichen zwei

bis drei Briketts, damit der Ofen

auch nachts die Wärme hält, so

dass am nächsten Morgen die verbleibende

Glut schnell wieder neu

entfacht werden kann.

Hoher Heizwert, niedrige Preise –

so lassen sich die Energiekosten

senken.

Briketts der Marke „Heizprofi“ werden

aus naturbelassener Braunkohle

hergestellt und ohne Zusatz von

Bindemitteln gepresst. Sie sind

deutlich günstiger als Öl oder Gas –

und helfen so in Millionen deutschen

Haushalten dabei, die Ener-

giekosten zu senken. Neben den

Briketts aus dem Rheinischen Revier

werden unter der Marke „Heizprofi“

im Brennstoff-Fachhandel

sowie in Verbraucher- und Baumärkten

auch ofenfertiges Kaminholz

und Anzündholz angeboten.

Weitere Informationen im Internet

unter www.heizprofi.com.

Reihenhaus für junge Familie

Harsewinkel, Grd. ca. 230 m 2 ,

Wfl. 105 m 2 , Bj. 1980, inkl. Garage,

KP € 119.000,00 zzgl. 3,57 % Courtage

Kleine ETW mit viel Charme

Harsewinkel, 2 ZKB, Wfl. 48 m 2 ,

1992 ausgebaut, weißes Bad, inkl. EBK,

KP € 49.000,00 zzgl. 3,57 % Courtage

Petra Käuper

Immobilienwirtin

(Dipl. DIA)

Tel. 05247 / 405906

www.kaeuper-immobilien.de


Energieberater helfen

beim Kostensparen und der privaten Energiewende

Wer kennt es nicht: Gute Vorsätze

für das neue Jahr sind schnell gefasst

und rasch wieder vergessen.

Das gilt auch für den Zustand der in

die Jahre gekommenen Immobilie.

Die Vorhaben, etwa eine Fassadendämmung

oder eine neue Heizung,

erscheinen bald als Last und werden

deshalb nicht angepackt. Diesem

Problem entgehen Hausbesitzer,

wenn sie einen Energieberater

mit der Planung und Umsetzung beauftragen.

In der Tat: Energieberater

liefern Entscheidungshilfen und

damit die Grundlage für die Sanierungsplanung.

Die Vorhaben können so ohne Verzögerung

in Angriff genommen werden.

Das trägt zur persönlichen-

Energiewende bei, zu geringeren

laufenden Kosten und letztlich auch

zum Klimaschutz.

Die Faszination des Feuers

Ein Gewinn auch für die Umwelt

Das Spiel lodernder Flammen fasziniert

die Menschen seit jeher. Auch

heute ist die Wirkung ungebrochen

und so wird in vielen Häusern und

Wohnungen der Kaminofen zum

Mittelpunkt, wo man gerne mit der

Familie oder mit Gästen gemütliche

Stunden verbringt.

In der nasskalten Jahreszeit ist die

wohlige, langanhaltende Wärme eines

Kamins besonders gefragt, zumal

sich damit mancher Euro bei

Im Januar kommt bei vielen deutschen

Haushalten die Heizkostenabrechnung

des vergangenen Abrechnungszeitraumes

ins Haus. Zu

erwarten ist, dass die Nachzahlungen

deutlich höher ausfallen werden

als in den vergangenen Jahren.

Das ist ein weiterer Anlass, die

schon lange ins Auge gefasste Sanierung

jetzt endlich umzusetzen.

Informationen dazu gibt es beim

kostenfreien Beratungstelefon von

Zukunft Altbau 08000 12 33 33 oder

unter www.zukunftaltbau.de

Am Beratungstelefon beantworten

Architekten und Energieberater

neutral zur energetischen Modernisierung

von Gebäuden und vermitteln

Kontakte zu Energieberatern

und Energieagenturen aus der Region.

den Heizkosten für Öl oder Gas einsparen

lässt.

Das Heizen mit Holz ist eine besonders

umweltfreundliche Alternative.

Beim Verbrennen wird lediglich

die Kohlendioxidmenge freigesetzt,

die das Holz zuvor während des

Wachstums gespeichert hat: Das

Ergebnis ist eine ausgeglichene

Ökobilanz, mit der Holz beispielsweise

gegenüber Öl und Gas klar im

Vorteil ist.

Objektfotos: Fa. Exeler / Versmold


Fachbetrieb für

Elastische Fugen

Uwe Kordbarlag

Die Fachfirma für Siliconfugensanierung,

Schimmelfugenentfernung und Neufugen

Von Januar – Ende Februar 8 % Winterrabatt!

Tel. 0 52 04/92 0 9 34 oder 0171/3657901

nordemann

Holzmanufaktur aus Leidenschaft

Nordemann GmbH

Heerdamm 19

33428 Harsewinkel

Telefon 05247/3576

Fax 05247 1813

at@nordemann-gmbh.de

www.nordemann-gmbh.de

Bauen l Wohnen l Energie sparen

Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. durchgehend von 8.00 - 20.00 Uhr geöffnet


– Holztreppen

– Innenausbau

– Möbelbau

– Trockenbau

Besuchen Sie auch

unsere vielseitige

Treppenausstellung !

21


22

Tag der

offenen Tür

Sa., 11. Februar

10 - 14 Uhr

GRATIS nur an diesem Tag:

Nachhilfe-Start-Gutschein

TÜV-geprüfte Qualität:

Harsewinkel, Kirchplatz 5

(ggüb. St. Lucia Kirche), 05247 / 407200

Herzebrock-Clarholz, Uthofstr. 1

(im Husterhaus), 05242 / 920437

Rufen Sie uns an: Mo–Sa 8–20 Uhr

Einfach gute Noten

Russische Weihnacht

in Harsewinkel

Mitte Dezember bekamen die Kinder

des Rucksackprogramms im

Heimathaus Besuch von Väterchen

Frost. Die Veranstaltung sollte den

Kindern zeigen, wie Weihnachten in

Russland gefeiert wird. Die Kinder

trugen Gedichte und Lieder auf russisch

und deutsch vor und wurden

reichlich beschenkt.

Für das leibliche Wohl und die Unterhaltung

sorgten die vielen engagierten

Mütter, die ein üppiges Buffet

und viele Spiele organisiert hatten.

Die Aktion traf auf viel Zustim-

mung und die Gäste waren rundum

zufrieden. Ebenfalls Frau Freisfeld,

Gast und Leiterin des Arche Noah

Kindergartens, fand es gut und

wichtig, dass auf so eine Art Traditionen

gepflegt werden und Sprache

übermittelt wird. Ein besonderer

Dank gebührt der Sparkasse

Harsewinkel, die für Geschenke der

knapp 40 Kinder sorgte und Väterchen

Frost somit unter die Arme

griff – sowie Herrn Eggerhard, der

das ganze Unterfangen tatkräftig

unterstützte.

Jahrestermine

für das Schadstoffmobil

Schadstoffe wie Batterien, Spraydosen,

Chemikalien, Säuren, Laugen,

Farben und Lacke, Lösungsmittel,

Lackreiniger, Autopolitur,

Haushaltsreiniger, Pflanzenschutzund

Schädlingsbekämpfungsmittel

können kostenlos am Schadstoffmobil

abgegeben werden.

Leuchtstoffröhren werden dort

nicht angenommen. Sie können

kostenlos am Recyclinghof abgegeben

werden.

Über die normalen Schadstoffgruppen

hinaus, können Stoffe wie z.B.

Ölradiatoren und Dispersionsfarben

an der Schadstoffsammelstelle

(Dahlbreede 1a) am Entsorgungspunkt

Nord in Halle-Künsebeck

(Tel.: 05201-665584) jeden 1. Freitag

im Monat in der Zeit von 13.30 -

16.30 Uhr kostenlos abgegeben

werden.

Erstmalig in diesem Jahr wird das

Schadstoffmobil monatlich (freitags)

nach Harsewinkel kommen.

Nachfolgend die Jahrestermine

2012 für das Schadstoffmobil:

Harsewinkel

Recyclinghof, Dr.-Brenner-Str. 10

16-18 Uhr

Marienfeld

Wadenhardstr., 14-15.45 Uhr

Greffen

Johannesgrundschule, 14-15.45 Uhr

10.02.2012

Greffen + Harsewinkel

09.03.2012

Marienfeld + Harsewinkel

13.04.2012

Greffen + Harsewinkel

04.05.2012

Marienfeld + Harsewinkel

08.06.2012

Greffen + Harsewinkel

06.07.2012

Marienfeld + Harsewinkel

10.08.2012

Greffen + Harsewinkel

07.09.2012

Marienfeld + Harsewinkel

12.10.2012

Greffen + Harsewinkel

09.11.2012

Marienfeld + Harsewinkel

14.12.2012

Greffen + Harsewinkel


Kaiser und Könige feiern

30 Jahre Ehemalige Kaiser und Könige Greffen

Der Dreikönigstag ist für den Verein

Ehemalige Kaiser und Könige in

Greffen ein Festtag. An diesem Tag

traf man sich im „Hotel zur Brücke“

in gemütlicher Runde um das

30jährige Bestehen des Vereins gebührend

zu feiern.

Von zwei besonderen Ereignissen

gibt es zu berichten: zum einen wurde

der neue Königs-Orden-Wagen

Was kostet

ein schönes Lächeln?

Je geringer die Leistungen der Krankenkasse

für Zahnersatz, desto

mehr lohnt sich eine private Zusatzversicherung.

Denn die seit einigen

Jahren geltenden Zuschussregeln

der Kassen für Zahnersatz nehmen

den Patienten stärker in die Pflicht.

Statt früher 50 Prozent der Zahnersatzkosten,

zahlt die Kasse aktuell

nur noch die Hälfte der Regelversorgung,

also für das, was medizinisch

notwendig ist. Alles darüber

hinaus müssen die Patienten aus

eigener Tasche zahlen. Ein Beispiel:

Bei einem fehlenden Zahn sieht der

Regelversorgungskatalog eine Brü-

vorgestellt, der von Königs-Präsident

Dieter Recker in vielen Stunden

gebaut wurde. Der Wagen trägt

eine Tafel mit allen Namen der ehemaligen

Kaiser und Könige. Er steht

auf Rädern und wird an den Schützenfesttagen

mitgeführt.

Der zweite Höhepunkt war die Aufnahme

des ehemaligen Königs Peter

Krieft in den Kreis der Kaiser. Ein

besonderes Ritual begleitet diese

cke ohne Verblendung vor, Kostenpunkt

700 Euro. Davon trägt die

Kasse die Hälfte, also 350 Euro. Entscheidet

sich der Patient aber für eine

verblendete Krone – Kostenpunkt

1.000 Euro –, erhält er keinen

Cent mehr von der Kasse; es bleibt

bei den 350 Euro. Sein Eigenanteil

hingegen steigt auf 650 Euro. Noch

teurer käme ein Implantat, hier entstünde

ein Eigenanteil von rund

1.250 Euro.

Dieser Eigenanteil lässt sich mit einer

privaten Zusatzversicherung reduzieren.

So bietet LVM-Kranken

verschiedene Zusatztarife, die 25

Aufnahme: Peter Krieft, der beim

Schützenfest 2011 den Vogel von

der Stange holte aber dieses auch

schon im Jahre 1983 fertigbrachte,

wurde nun zum Kaiser gekrönt; dies

geschieht in einer improvisierten

Gerichtsverhandlung wo für und wider

gegenübergestellt wurden. Peter

Krieft bestand diese Prüfung mit

Bravour und es stand der Aufnahme

in den Kaiserstand nichts im Wege.

bzw. 30, 40 oder sogar 70 Prozent

der Kosten für Zahnersatz, Inlays,

Implantate oder Kompositfüllungen

übernehmen. Wer Tarife kombiniert

oder den Top-Tarif Dental-Plus

wählt, bekommt im optimalen Fall

und abhängig vom Zuschuss der

GKV bis zu 100 Prozent der Zahnersatzkosten

erstattet.

Übrigens: Eine Alterbeschränkung

gibt es in den Zusatztarifen nicht.

Sie sind also auch bestens geeignet

für Menschen im fortgeschrittenen

Alter. Speziell für Kinder gibt es

auch zwei Tarifvarianten mit Leistungen

für Kieferorthopädie.

Set-Preis

149,-

Gütersloher Straße 26

33428 Harsewinkel

Fon: 0 52 47/20 30

Bernhard Brockmann e.K.

Konrad-Adenauer-Straße 6

33442 Herzebrock

Fon: 052 45/181 95

Bernhard Brockmann

empfiehlt

mit org. Tasche und Speicherkarte SD 4 GB

E-Mail: foto-paradies-harsewinkel@t-online.de

23


24

Novaprop Modelltechnik

Neues Fachgeschäft für Modellbauer

Da werden sich alle Modellbauer in

Harsewinkel und Umgebung gefreut

haben, als im November vergangenen

Jahres Wolfgang und Giesela

Schmedtkord ihr Fachgeschäft „Novaprop

Modelltechnik“ in der Clarholzer

Straße 7 eröffneten. Das Geschäft

in direkter Innenstadtlage ist

für die Freunde des Modellbaus eine

große Bereicherung. Wolfgang

Schmedtkord, seit 1978 Mitglied im

Schön sein kann jeder!

Schlank, gesund und fit

Wer möchte das nicht sein? Wie

das zu verwirklichen ist, das erfahren

Sie bei unserem Info-

Abend. Dort stellen wir Ihnen drei

zum Ziel führende Möglichkeiten

vor:

Das Liema ® -System, ein hocheffizientes

Fettabbau- und Beautysystem,

das hervorragende Ergebnisse

sowohl bei der Gesichts-

und Körperkosmetik als

auch bei Fitness und Muskelaufbau

erzielt.

Das Vibrationstraining, ein aus

Vibrationstraining auf der »PowerPlate«

der Raumfahrt entwickeltes Gerät,

das durch Schwingungen

Energie auf den gesamten Körper

überträgt und so in kurzer Zeit zu einer dem konventionellen Krafttraining

vergleichbaren Leistungssteigerung führt.

Die Ernährungsergänzung “Schönheit von innen“, das optimale Ernährungskonzept

zur perfekten Unterstützung der Haut, Haare und Nägel.

Dieses und noch vieles mehr erfahren Sie im

gesamtwerk

schön gesund entspannt

ten Modellflugverein Ikarus, gilt in

Modellbaukreisen als ausgewiesener

Fachmann. Bei ihm ist kompetente

Beratung garantiert.

Bei dieser Gelegenheit sei noch einmal

an das von Wolfgang Schmedtkord

initiierte Schulprojekt der August-Claas-Hauptschule

im Jahr

2000 erinnert, bei dem dreißig

Schüler beim Bau eines „Slowflighers“

mitwirken konnten, den sie

hiesigen deutschlandweit bekann- dann anschließend mit nach Hause nehmen durften. Angefangen hat alles

vor einiger Zeit zunächst in den

eigenen Räumlichkeiten als Online-

Handel – nur mit Zubehörteilen und

Kosmetik, Nägel, Haare, Wellness …

Von-Korff-Str. 1 l 33428 Marienfeld

Tel. 05247/984629 l www.gesamtwerk24.de

EINLADUNG

zu einem »Kennenlern«-Abend am

1. Februar 2012 ab 19.00 Uhr.

Unser Expertenteam freut sich auf Sie.

Genießen Sie einen kostenlosen

Beauty-Drink und Prosecco.

Elektronik. Jetzt ist als zweites

Standbein das Ladengeschäft mit

einer wesentlich größeren Auswahl

hinzugekommen. Schwerpunkt des

Spezialisten für RC-Modellbau ist

neben RC-Cars und Schiffsmodellbau

der Flugmodellbau mit dem

Hauptlieferanten Graupner und seiner

neuesten Fernsteuerungstechnik

„System Hott“. Dieses seit 2011

erfolgreich im Markt platzierte System

zeichnet sich durch ein ausge-

sprochen gutes Preis-Leistungsverhältnis

aus. Natürlich werden auch

Modellbauteile der Harsewinkeler

Firma Simprop angeboten.

Modellbau ist das eine, ein weiterer

Service von „Novaprop Modelltechnik“

sind Werbe- und Fototassen,

die man dort bekommen und mit eigenen

Fotos oder vorhandenen Vorlagen

individuell gestalten lassen

kann.

Geöffnet hat „Novaprop Modelltechnik“

von Montag bis Freitag jeweils

von 10 bis 12.30 Uhr (Mittwoch

Vormittag geschlossen) und von 15

bis 18 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr.

Sebastian Pufpaff – Warum?

Donnerstag, 02.02.2012 - 20 Uhr, Heimathaus Harsewinkel

Er wird als der George Clooney des

Kabaretts bezeichnet. Das Publikum

gab ihm den Prix Pantheon

2010 und seitdem die anderen Kollegen

nicht mehr können, reißt sich

sogar das Fernsehen um ihn.

Sein Programm ist kein Programm,

es ist eine Sichtweise, eine Meinung.

Wer verstehen will, dem

bleibt manchmal nur die Frage als

Antwort, auf all die Fragen dieser

Welt. Fragen die man schon immer

fragen wollte und Antworten, die

man eigentlich nie hören sollte.

Liegt hier der Sinn des Lebens verborgen,

oder ist es alles einfach nur

Unsinn. Lasst uns neugierig sein,

lasst uns anders sein. Lasst uns Wal

sein.

Karten im Bürgerbüro der Stadt

Harsewinkel und Buchhandlung

Jürgensmeier VVK:

13 EUR – AK: 15 EUR

Näheres unter: www.pufpaff.de

Eine Veranstaltung des KuBi Harsewinkel.

Anzeigenschluss

für die Karnevalsausgabe

6. Februar 2012

Erscheinung: 15. Februar


Spende an Förderverein

Alfons Johannsmann verzichtet auf Präsente

Zum Weihnachtsfest 2011 schrieb

Alfons Johannsmann, der am Westfalendamm

seinen Tischlereibetrieb

und an der Clarholzerstraße

das Bestattungshaus betreibt, seinen

Geschäftspartnern einen Weihnachtsgruß.

Er informierte sie

gleichzeitig darüber, dass er in diesem

Jahr keine Präsente verteilen

werde. Vielmehr sei er sich mit seiner

Familie und seinem Team einig,

das somit eingesparte Geld für einen

gemeinnützigen Zweck bereit

zu stellen.

So erreichten zum Jahresende 2011

eintausend Euro das Konto des Fördervereins

der August-Claas-

Schule in Harsewinkel mit der Auflage,

die Schule soll das Geld zur

Förderung der Ausbildungsfähigund

Ausbildungswilligkeit der

Schüler einsetzen. In dieser Woche

Doppeljubiläum in Christa’s Frisuren-Studio

50 Jahre im Friseurberuf und 25 Jahre selbständig

Gleich doppelten Grund zum Feiern hat Christa Brossmann in der ersten Februarwoche

dieses Jahres. Seit 50 Jahren übt die in Harsewinkel gut bekannte und überall beliebte

Friseurin ihren Traumberuf aus. Die gebürtige Münsteranerin absolvierte ihre Ausbildung in

der Domstadt. Ihre Wanderjahre führten sie anschließend nach Stuttgart und zurück nach

Münster, bevor sie 1970 ihrem Mann nach Harsewinkel folgte.

1987 machte Christa Brossmann sich mit ihrem Salon an der Gütersloher Straße 22 im

Herzen Harsewinkels selbstständig. Eine große Stammkundschaft hält ihr seit nunmehr 25

Jahren die Treue. Für viele von ihnen ist „Christa’s Frisuren-Studio“ seit der Kinderzeit der

Lieblings-Friseur. Die herzliche und familiäre Atmosphäre in dem offen und hell gestalteten

Salon lädt zu einer Auszeit vom stressigen Alltag ein.

„Hier bin ich Mensch“ ist immer schon Christa Brossmanns Motto und so sorgt das motivierte

Team nicht nur für modische Haarschnitte und frische Farben auf den Köpfen der Kunden,

sondern bietet mit Maniküre, Handmassagen, orientalischer Faden-Epilation von

störender Gesichtsbehaarung, aufwändigen Hochsteckfrisuren und typgerechtem Make-up

für den Tag und den großen Abend-Auftritt ein Rundum- Verwöhnprogramm. Die individuelle

Beratung und Verwirklichung des Kundenwunsches steht dabei natürlich an erster

Stelle und bei einem netten Gespräch und einem erfrischenden Getränk macht die

Verschönerung gleich noch mehr Freude.

Durch ständige Fortbildungen informieren sich die fünf Mitarbeiterinnen und ihre engagierte

Chefin regelmäßig über neue Trends in den Schnitttechniken, raffinierte Farbveränderungen

und den Einsatz moderner Pflegeprodukte. Um den unterschiedlichen Ansprüchen der

Kundschaft gerecht zu werden, sind Besuche in „Christa’s Frisuren-Studio“ ganz flexibel

sowohl spontan als auch zum Wunschtermin möglich. Ein besonderes Angebot hat der Salon

für die Herren – sie bekommen für 10 Euro einen chicen Haarschnitt.

Im Rahmen der „Festwoche“ vom 1.- 4. Februar lädt Christa Brossmann

alle Kunden und Gratulanten zu einem perlenden Gläschen Sekt ein.

Damit möchte sie sich für die Treue ihrer Stammkunden bedanken und

neue Gesichter herzlich willkommen heißen.

informierte sich der Chef von zehn

Mitarbeitern, unter denen sich vier

Auszubildende befinden, über den

Einsatz seiner geleisteten Zahlung.

Mit seiner Frau Ursula besuchte er

die Außenwerkstatt der Schule und

staunte nicht wenig, wie viele fleißige

Hände sich dort an den gebotenen

Aufgaben betätigen.

Insbesondere verweilten die „Inspektoren“

mit Hermann Hecker,

dem Rektor der Schule, beim Zusammenbau

des Schafstalls, der

zurzeit unter der Leitung des Rentnerzimmermanns

Christoph Krieft

entsteht. Auch den anderen Rentnerhandwerkern

wie z.B. Günter

Laumann in der Fahrrad- oder Willi

Düpjohann in der Motorenwerkstatt

bewunderten sie bei der Betreuung

der ihnen anvertrauten Schüler.

Schließlich verweilten Ursula und

Alfons Johannsmann an der Elektroabteilung

bei Hans Huesmann, der

sich als Rentnerhandwerker für die

Elektro- und Solararbeiten mit

Schülern verantwortlich zeigt. Sie

vernahmen interessiert die Ausführungen

zur Entstehung und Finanzierung

des Solarpräsentationsanhängers,

der hier gefertigt und be-

stückt wird. Bei allen Beobachtungen

im Werkstattgebäude und der

Betrachtung der zusätzlichen Aufgabenfülle

im Außengelände des

Anwesens an der Oesterweger Straße

erfolgte ein ausführlicher Meinungsaustausch

mit den Handwerksrentnern,

Lehrern und zahlreichen

Schülern. Einig waren sich die

Besucher mit den Werkern der Außenwerkstatt,

die Anstrengungen

der August-Claas-Schule, die alle

gemeinsam unternehmen, führten

letztendlich auch dazu, dass u.a.

bei der Schulentlassung im Sommer

2011 über 60 Prozent der Schulabgänger

einen Ausbildungsplatz

nachweisen konnten, was äußerst

anerkennenswert ist.

Für Alfons Johannsmann und seine

Frau Ursula war in diesem Zusammenhang

und bei der Vielzahl der

Eindrücke und Informationen das

Resümee dann auch eindeutig. Das

Weihnachtsgeld von 2011 war überaus

gut angelegt und somit wird der

Förderverein der August-Claas-

Schule auch in diesem Jahr wiederum

zu Weihnachten eintausend

Euro von der Firma Johannsmann

auf seinem Konto vorfinden.

v.links: Marion Baumann, Veronique Pieper, Christa Brossmann,

Birgit Strotmann, Rita Elsner, Hulya Erdem

Hier bin ich Mensch

Christa Brossmann

Gütersloher Straße 22

33428 Harsewinkel

Telefon 02547 6565

Christa`s Frisurenstudio ist dienstags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr

und samstags von 7.30 bis 13.00 Uhr geöffnet.

25


26

Begleitung auf dem letzten Weg

Hospizhelferkurs 2012

(HIT) Seit nunmehr dreizehn Jahren

stehen die Mitglieder der Harsewinkeler

Hospizbewegung e.V.

Schwerkranken, Sterbenden und

deren pflegenden und trauernden

Angehörigen mit Rat und Tat zur

Seite.

Um diese wichtige Arbeit auch in

Zukunft leisten zu können, bietet

der Verein ab März dieses Jahres einen

umfangreichen Kurs zum ehrenamtlichen

Hospizhelfer an.

Im Spitzboden des Heimathauses

werden die Teilnehmer an achtzehn

Abenden auf die Begleitung Schwerkranker,

Sterbender und deren Angehörigen

vorbereitet. Sowohl die

Helmut Meermann

Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister

Gas- und Wasserinstallateurmeister

Ihr Vermieter vor Ort

mit 700 Wohnungen

Warendorf

Harsewinkel

benachbarte Orte

Heizungsbau

Sanitäre Anlagen

Bauklempnerei

Vom-Stein-Straße 24 · 33428 Harsewinkel

Telefon 0 52 47 / 55 16

modernisiert

frei finanziert

öffentl. gefördert

gut und sicher wohnen

48231 Warendorf, Brünebrede 54

0 25 81 – 91 03 94

eigene Auseinandersetzung mit

Sterben und Tod, als auch Übungen

zur Gesprächsführung, Formen der

Trauer sowie Trauerbegleitung stehen

im Mittelpunkt des Kurses. Zusätzlich

werden Sachinformationen

zu medizinischen, rechtlichen, pflegerischen

und spirituellen Aspekten

in der Sterbebegleitung vermittelt.

Der Kurs richtet sich an alle Menschen,

die sich mit Hospizarbeit beschäftigen

möchten. Es ist keine

Vorerfahrung nötig.

Nach Abschluss können die Hospizhelfer

im häuslichen Bereich bei der

Betreuung von Patienten und Ange-

v.links: Marlies Ibrügger, Barbara Heinen, Karin Lingnau und Helga Wiemann

(alle Hospizbewegung Harsewinkel)

hörigen oder im organisatorischen

Bereich mitwirken. Es ist aber auch

möglich die Erfahrungen aus dem

Kurs für sich selbst zu nutzen, ohne

anschließend im Hospizbereich tätig

zu werden. Über Organisation,

Terminplanung und Kosten werden

Interessenten in einem persönli-

chen Vorgespräch informiert. Ansprechpartner

sind Marlies Ibrügger

und Barbara Heinen im Büro der

Hospizbewegung Harsewinkel e.V.

Dechant Budde-Weg 3

Tel.: 05247 405888

E-mail: hospizbewegung-harsewinkel@t-online.de

Komm‘ mit ins Land der Träume

Familienzentrum AWO-Kita Regenbogen

eröffnet offiziell den neuen Schlafraum U3

Am 10.02.12 ist es endlich soweit,

da stehen schon die kleinen Betten

bereit ...

Mehrere Monate waren die Kinder

der Einrichtung Zeuge beim Bau eines

neuen Gebäudetracks, für die

unter dreijährigen Kinder, mit großem

Schlafraum und speziell ausgestattetem

Wickelraum.

Das Thema „Auf der Baustelle“ begleitete

die Kinder in Form von Liedern,

Spielen, Bastelangeboten,

Werken an der Werkbank, Kartonbaustellen

und hautnahen Direktgesprächen

mit sämtlichen Handwerkern,

die den neugierigen Fra-

gen der Kinder aufgeschlossen gegenüber

standen. Vielen Dank dafür!

Alle Interessierten können beim Tag

der offenen Tür (10.02.2012) in dem

Familienzentrum der AWO-Kita Regenbogen

in Greffen (Schulstr. 3c)

einen kuscheligen, verträumten

Nachmittag verbringen.

Nach einigen Eröffnungsworten

werden Aktionen mit und für die

Kinder zum Thema „Träumen“ stattfinden.

Statt „Nachthupferl“ sorgt

eine Cafeteria für das leibliche

Wohl.


Selbst der weiteste Weg lohnt sich: Gold wird zu Geld

Gold zu verkaufen, ist scheinbar einfach.

In jeder Stadt prangen Schriftzüge

mit „GOLDANKAUF“ an Juweliergeschäften,

Goldstübchen und inzwischen

auch schon an vielen branchenfremden

Ladengeschäften, bei denen

man nie auf die Idee kommen würde,

dass man dort sein Gold zu Geld machen

könnte.

Wenn man sich schon von seinem Gold

trennen muss, dann soll das Edelmetall

wenigstens das Geld bringen, was

es wirklich wert ist. Nur bei seriösen

Goldankäufern kann man mit einem

angemessenen Preis rechnen. Seit Wochen

erreichen die Gold- und Silberpreise

ständig neue Rekordhöhen. Viele

Menschen entdecken wahre Schätze,

die sie jetzt auch bei „Goldankauf

Herzebrock“ sofort in Geld umwandeln

können.

Ob Ringe, Broschen oder Zahnkronen –

Gold zu versilbern liegt voll im Trend.

Irene S. Entdeckte beim Aufräumen in

der Wohnung Goldketten, die sie von

ihrer Großtante geerbt hatte. „Weil sie

damals für mich zu altmodisch wirkten,

habe ich sie schnell vergessen“,

erzählt sie. „Da ich in den letzten Tagen

immer wieder von Rekordpreisen für

Gold gelesen habe, entschied ich zu

handeln.“ Wert des Goldschatzes:

rund 1370 Euro. Die Firma „Goldankauf

Herzebrock“ hat sich in Deutschland

und Europa auf den Ankauf von Goldschmuck,

Altgold und Tafelsilber in allen

Forma spezialisiert. Des Weiteren

gibt es ein umfangreiches Angebot an

hochwertigem Silberschmuck sowie

eine breite Auswahl an Trauringen.

„Ich glaube, die Marke von 40.000

Euro pro Kilo Feingold war für viele die

magische Grenze“, sagt Toni Dogan,

Chef der „Goldankauf Herzebrock“-Filiale,

Konrad-Adenauer-Str. 11, während

ein Kunde bei ihm anfragt, wie

viel er für die Goldzahnkronen bekommen

würde. „Ich gebe Ihnen 337 Euro

dafür“, antwortet er. Eine weitere Kundin

fragt nach, wie viel sie für ihr goldenes

Armband bekommen würde.

„Ich gebe Ihnen 518 Euro dafür“, antwortet

Toni Dogan. 1275 Euro blättert

er für Armband, Kette und Brosche hin.

„Das ist alter Familienschmuck, der im

Schrank versauerte. Ich trug ihn nicht –

Selbst der weiteste Weg lohnt sich:

GOLDANKAUF HERZEBROCK in der Konrad-Adenauer-Str. 11

Schmuckverkauf ist bekanntlich Vertrauenssache.

Viele Kunden haben uns ihr Vertrauen

bereits geschenkt – vertrauen auch Sie

dem Fachmann!

GOLDANKAUF HERZEBROCK ist der Fachmann

in Sachen Schmuckankauf!

Jetzt neu bei uns – wir kaufen auch versilbertes

Besteck (90er + 100er Auflage).

Spezialisiert ist GOLDANKAUF HERZEBROCK

auf Goldankauf.

Bei uns wird auch der Wert einzelner Schmuckstücke

berechnet, wo andere Ankäufer nur den

reinen Goldwert berücksichtigen. Wir berücksichtigen

auch Steinbesatz, Hersteller und Zustand.

Wir beraten ehrlich und kompetent – keine versteckten

Kosten ! Eine seriöse und diskrete Abwicklung

ist genauso garantiert wie transparente

und hohe Ankaufspreise.

also verkaufen“, sagt Maria M.

Gold habe in den letzten Jahren einen

rasanten Preisanstieg hingelegt. Derzeit

steht der Preis bei mehr als 1100

Euro je Feinunze (31,1 Gramm). „Wer

im Jahr 1970 ein breites italienisches

Armband für 500 DM gekauft hat, bekommt

heute dafür möglicherweise

700 Euro angerechnet“, sagt Toni Dogan,

der sich auf einen großen Ansturm

vorbereitet. Denn für viele Menschen

ist es die schnellste Möglichkeit,

wieder flüssig zu werden. Dank der Zusammenarbeit

in einer großen Kette

und der kompetenten Mitarbeiter werde

das von Kunden angebotene Edelmetall

seriös und – zum Vorteil der

Kunden – zum aktuellen Tagespreis bewertet.

Toni Dogan hat in seinem alten

Beruf das Potenzial des Edelmetalls erkannt

und möchte den Bürgern von

Herzebrock und Umgebung mit seiner

Filiale eine Plattform anbieten, in der

sie ihre Edelmetalle gewinnbringend

veräußern können. Für die guten Konditionen

liefert Toni Dogan eine einfache

Erklärung: „Wir haben keinen großen

Personalaufwand und arbeiten im

Ihre Edelmetalle werden bei uns sofort und vor Ort

unverbindlich geschätzt. Wir legen Wert auf Ehrlichkeit

und Diskretion. Sie müssen bei uns

nichts kaufen. Sollten Sie sich für den Verkauf entschließen,

erhalten Sie den Gegenwert sofort

und in bar ausgezahlt – keine Wartezeit!

Konrad-Adenauer-Str. 11 (neben Telekom) 33442 Herzebrock-Clarholz Tel. 05245 8339111

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10.00 - 17.00 Uhr, Samstag 10.00 - 14.00 Uhr, Parkmöglichkeiten vor dem Geschäft

ANZEIGE

Verbund mit weiteren Filialen zusammen.

So können wir das Altgold in großen

Mengen zu guten Preisen absetzen

und vermeiden so hohe Kosten

und Abschläge“. Sämtliches Gold und

andere Edelmetalle werden über die

Zentrale gesammelt, eingeschmolzen

und wiederverwertet. Aufgrund der

Masse verzichtet die Zentrale auf Extrakosten

für Schmelze und Legierungstrennung.

Dies kommt dem Endkunden

zugute. Für wenige Stunden

hält der Filialleiter sein errechnetes

Angebot aufrecht, da aufgrund von

Schwankungen an der Börse der Edelmetallpreis

ständig variieren kann.

Wählen Sie den sicheren Weg und lassen

Sie sich von Fachleuten beim Kauf

und Verkauf Ihres Edelmetalls freundlich

und seriös beraten. Profitieren Sie

von der Erfahrung des Unternehmens.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen das

Team von „Goldankauf Herzebrock“

gerne vor Ort bei einer Tasse Kaffee

und einem netten Gespräch.

Das Geschäft ist montags bis freitags

von 10 bis 17 Uhr und samstags von 10

bis 14 Uhr geöffnet.

27


28

Weihnachtsgeschenke

im Januar

City-Gutscheine für Gewinner der großen Tombola im Dezember

(HIT) Über ein verspätetes Weihnachtsgeschenk

durften sich achtzehn

Gewinner der Weihnachtsverlosung

des Verkehrsvereins freuen.

Bereits zum fünften Mal wird neben

den gut besuchten Ziehungen auf

dem alljährlichen Weihnachtsmarkt

am ersten Adventswochenende

auch an den folgenden verkaufsoffenen

Samstagen eine Verlosung

von jeweils sechs City-Gutscheinen

im Wert von jeweils 100 Euro durch-

geführt. Die glücklichen Gewinner

trafen sich am 5. Januar im Foto Paradies,

um ihre Preise in Empfang

zu nehmen.

Damit geht gleich zu Beginn des

Jahres der eine oder andere Herzenswunsch

in Erfüllung, denn die

City-Gutscheine können in weit

über 80 Geschäften, Restaurants

und Handwerksbetrieben in Harsewinkel

und Marienfeld eingelöst

werden.

125 Jahre Automobil

Das Auto als Spielzeug und Modell

Eine neue Spielzeugausstellung im

Stadtmuseum Gütersloh noch bis

18. März 2012.

Träume aus Lack und Chrom gehen

nicht immer in Erfüllung. Höchstens

im kleineren Maßstab, bei den

jüngsten Herren der Schöpfung als

Spielzeug, bei den älteren als Modell.

Das Stadtmuseum Gütersloh

hat nach LEGO erneut den Sammler

Jörg Tiesmeyer aus Bad Laer zu

Gast. Diesmal mit seinem früheren

Sammelschwerpunkt, den Modellautos.

Leihgaben anderer Sammler

aus der Region kommen hinzu.

Neben den üblichen Maßstäben

von 1:87 bis 1:18 der Marken Matchbox,

Siku, Herpa, Wiking, Bburago,

Solido oder Minichamps sind auch

viele Spielautos vertreten: Rutschautos,

Ruderrenner, Tretautos, Kettcars

und Seifenkisten. Bereits im

Renneinsatz war ein solarbetriebenes

Bobby-Car der Gütersloher Janusz-Korczak-Gesamtschule

sowie

– als Seifenkiste – ein spektakulärer

Miele-Staubsauger auf Rädern.

Im Begleitprogramm der Modellautoausstellung

sind auch wieder Ta-

schenlampenführungen für Groß

und Klein vorgesehen, die nächste

findet am 28.01.12 um 18.00 Uhr

statt, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Stadtmuseum Gütersloh,

Kökerstr. 7 – 11a, 33330 Gütersloh,

Tel. 05241/26685,

www.stadtmuseum-guetersloh.de.

Öffnungszeiten: Mi. – Fr. 15 – 18 Uhr,

Sa. – So. 11 – 18 Uhr.

Ihr Marienfelder Reisebüro

Last Minute Angebote 1 Woche 2 Wochen

Ägypten: 4* Prima Life Makadi Resort / Hurghada DZ/AI ab 434,- 654,- p.P.

Gran Canaria: 4* Riu Vistamar Club / Playa Amadores DZ/AI ab 657,- 1127,- p.P.

Teneriffa: 4* Riu Buena Vista / Costa Adeje DZ/MB/AI ab 584,- 1035,- p.P.

La Palma: 4-5* Hotel Teneguia Princess inkl. Mietwagen DZ/HP ab 665,- 999,- p.P.

Madeira: 4* Quinta Do Sol / Funchal inkl. Mietwagen DZ/HP/ ab 669,- 969,- p.P.

Mallorca: 4* Timor / Playa de Palma DZ/HP ab 324,- 564,- p.P.

Tunesien: 4* El Mouradi Skanes Beach / Skanes DZ/AI ab 294,- 381,- p.P.

Dom. Rep.: 4* Grand Paradise Samana /Samana DZ/AI ab 1111,- 1399,- p.P.

Kap. Verde: 3* Luca Kalema / Sal Rei DZ/ÜF ab 824,- 1120,- p.P.

– Zwischenverkauf ausdrücklich vorbehalten –

Abflüge im Februar 2012, genaue Termine und Abflughafen auf Anfrage unter Tel. 05247 - 404276

www.reisekiste-online.de Mail: claudia.brockmann@reisekiste-online.de


Jetzt neu im Sporthotel 11

Dinah Hoppenstedt bietet Shiatsu an

Shiatsu hat seinen Ursprung in den

Techniken von Anma, der traditionellen

japanischen Form der Massage,

die ab dem 6. Jh. von japanischen

Ärzten und auf Basis der chinesischen

Medizin (TCM) entwickelt wurde.

Unter Einbeziehung der Anatomie,

Physiologie und Energiemedizin

hat sich Shiatsu als eigenständige,

wirkungsvolle Behandlungsmethode

fest etabliert.

Shiatsu ist weder eine Massage im

klassischen Sinn, noch eine rein

strukturelle Symptombehandlung.

Es ist eine auf Energiekonzepten

basierende Methode der Körperarbeit.

Anatomie und Physiologie eines

Körpers und seine Informations-

und Energiesysteme sind eng

miteinander verflochten. Eine Behandlung

des einen Bereiches hat

unweigerlich eine direkte Wirkung

auf den anderen. Die angenehme

und wohltuende physische Arbeit

im Shiatsu geschieht mit den Händen,

Daumen, Ellenbogen oder

Knien in unterschiedlicher Intensität

und im individuellen Rhythmus,

unterstützt von Rotationen, Dehnungen

und Schaukeltechniken.

Dabei wird nicht mit Muskelkraft

gearbeitet, sondern mit Körpergewicht

und Schwerkraft.

Eine Behandlung ist immer sehr

speziell auf den physischen, psychischen

Zustand und des jeweili-

6. Kunstausstellung

im Pfarrheim St. Lucia

Nachdem die Ausstellung in den

letzten Jahren sowohl von den Besuchern

als auch bei den Künstlern

so gut angekommen ist, war es gar

keine Frage das Pfarrheim auch in

diesem Jahr in eine Kunsthalle zu

verwandeln. Termin ist am Sonntag,

25.03.2012 in der Zeit von 10-18

Uhr. Der Aufbau findet am Samstag,

24.03.2012 statt.

Für diese Ausstellung werden

Künstler/innen jeden Alters gesucht,

die ihre Werke gerne einmal

präsentieren möchten. Gedacht ist

an Bildhauerei, Drechselarbeiten,

Porzellanmalerei, Glaskunst, Töpfe-

gen Anliegen der Person abgestimmt.

Ziel ist die Sensibilisierung

für das eigene Körpergefühl und damit

einhergehende tiefe Entspannung

und Wohlbefinden.

Shiatsu im Sport

Bewegung ist eine der wesentlichsten

Formen des menschlichen Ausdrucks.

Shiatsu erforscht die universelle

Bedeutung und Sprache

des Körpers, versucht seine unsichtbaren

„Geheimnisse“ zu entdecken,

um so gezielt auf Beschwerden,

Schmerzen, Blockaden

einzugehen und mit ihnen zu arbeiten.

Im Breiten- und Leistungssport

zählt schon lange nicht mehr nur

„höher, schneller, weiter. Es geht

auch darum, die körperliche, seelische

und geistige Ebene in Einklang

reien, Holzschnitzereien, Bilder

u.v.m.

Der Erlös aus den Standgeldern, Cafeteria

und weiterer Spenden ist

auch in diesem Jahr wieder für eine

Einrichtung in Kerala/Indien. Die

Organisatoren der Kunstausstellung

– Patrick Ellebracht und Rainer

Nünning – laden alle Interessierten

zur Teilnahme ein. Telefonische Anmeldung

ist ab sofort täglich zwischen

18 und 19 Uhr bei Rainer Nünning

unter der Tel.-Nr. 05247 / 46 83

möglich. Selbstverständlich nimmt

auch Patrick Ellebracht gerne die

Anmeldungen an.

zu bringen. Shiatsu kann in den Bereichen

Training, Wettkampf und

Nachbetreuung eine vielseitige Unterstützung

anbieten.

Shiatsu für die Gesundheit

Shiatsu ist ein wunderbarer Weg, in

der Entspannung zu sich selbst zu

finden und neue Kräfte zu sammeln.

Durch Dehnungs-, Druck-, und Rotationstechniken

werden Energieblockaden

und Verspannungen gelöst,

Gelenke gelockert und die

Selbstheilungskräfte aktiviert. Die

Sensibilisierung des eigenen Körpergefühls

führt über tiefe Entspannung

zu Wohlbefinden und innerer

Ruhe. Diese Art der körperlich-energetischer

Kommunikation

erlaubt es „das Kopfkino“ verlassen

und dem eigenen Körper zuzuhören.

Entspannung in seiner Einfachheit,

aber auch in seiner Komplexität.

Nähere Infos und Termine:

0176 / 993 859 32, E-Mail:

kontakt@shiatsu-bodywork.de

Schulranzen

15%

Auf alle Ranzen außer

Sonderpreise

August-Claas-Str. 25

33428 Harsewinkel

Tel. 05247/2218

Fax 05247/409767

Ihr Partner im Büro!

www.andrees-hsw.de

29


klein-

Anzeigen

Energie sparen mit Ihrem Dach, wähle

1 01 09 - das Team vom Fach. Weitere Infos:

Berheide & Kozlik Bedachungen,

Brockhäger Str. 87, Harsewinkel. Tel.

0 52 47 / 1 01 09, Fax 0 52 47 / 28 36,

www.BuK- Bedachungen.de od. info@BuK-

Bedachungen.de

Zauberkünstler für jeden Anlass: Tel.

0 52 47 / 13 21 www.pure- zauberei.de

Raseneinsaat, -erneuerung, Vertikutieren,

Pflasterarbeiten, Zaunbau, Gehölzschnitt,

Arbeiten mit Radlader +

Minibagger. Jürgen Scheller, Herzebrock-

Clarzholz. Tel. 0 52 45 / 85 72 16

oder 01 71 / 4 86 93 17

Umstandsmode, Baby- und Kinderkleidung,

Damenmode, Schuhe u.v.m.

modisch, gepflegt und preiswert aus 2.

Hand finden Sie im Kinderland Beelen,

Kirchplatz 8. Tel. 0 25 86 / 18 67

RC-Schotter in großen Mengen preisgünstig

abzugeben. Lieferung möglich.

Tel. 01 71 / 6 11 15 87

Kernbohrungen in Beton und Stein,

sauber und zuverlässig. Tel. 01 63 /

2893559

Mobile Tierheilpraxis für Kleintiere

(Homöopathie, Schüsslersalze, u.

Bachblüten-Therapie) u. Tierpension

für Meerschw., Kaninchen u. Sittiche.

Heike Scheller, Otto-Dix-Weg 32, H.-

Clarholz, Tel. 0 52 45 / 85 72 16 od.

01 52 / 09 45 37 57

Bewegung & Entspannung: Hatha-Yoga,

Wirbelsäulengymnastik, Rückenfitness,

Autogenes Training, Progr. Muskelentspannung

f. Erw./ Ki./ Jugendl.

Weitere Infos über Kurstermine etc.

unter www.haltungssache.de od. Tel.

0 52 47 / 40 37 55

Klavierstimmung durch gelernten Klavierbauer

für 70,- EUR. Junkmann Tel.

0 52 44 / 84 59

Rentner-Organisationstalent, Umzugsorganisator,

Haushaltsaufl., Fahru.

Transportservice, Sperrmüllhelfer

zuverl., termingerecht, schnell u. preiswert

zum fairen Festpreis. Tel. 01 57 /

76 43 11 61 m. AB, Roth- Klaus@web.de

Anhänger/ Dachboxen/

Fahrradträger-Vermietung! Versch.

Typen. GO-Tankstelle Hildebrandt, Reservierung

unter: Tel. 0 52 47 /

40 58 21

Übernehme preiswert sämtliche Dachdeckerarbeiten

sowie Umdeckung,

Neueindeckung, Fassadenverkleidung,

Schornsteinsanierung, Flachdachsanierung,

Dachrinnen in Zink +

Kupfer, Dachfenster + Reparaturen.

Berheide & Kozlik Bedachungen,

Brockhäger Str. 87, 33428 Harsewinkel.

Tel. 0 52 47 / 1 01 09, Fax 0 52 47 /

28 36, www.BuK- Bedachungen.de, email:

info@BuK- Bedachungen.de

WINTERREIFEN ZU TOP-PREISEN !!!

GO-Tankstelle Hildebrandt. Tel. 0 52 47

/ 40 58 21

30

Spaß und Lust

am S ingen?

www.takt-und-toene.de

Silicon fugen

vom Profi

Tel. 0 52 04 – 920 934

Tel. 0 54 23 – 47 40 49 2

Autolackierzubehör

Suche zu sofort:

Servicekraft

Vollzeit und auch auf 400,–¤ Basis

Tel. 0152 02032551 oder

Tel. 0160 94598451

Wirbelsäulengymnastik/ Pilates - Wirbelsäulengymnastik-Kurse

dienstags

u. donnerstags abends, außerdem

dienstags abends Pilateskurs. Weitere

Info/ Anm.: Andrea Meier Tel. 0 52 47 /

65 77

www.fotoparadies.com - Ihre Bilder,

Fotobücher, Kalender und Geschenkartikel

bequem und preiswert von Zuhause

aus bestellen. Foto Paradies -

Ihr Bilder Profi. Tel. 0 52 47 / 20 30

Sie möchten ein Fotobuch, Kalender

od. Danksagungskarten erstellen? Wir

vom Foto Paradies helfen Ihnen gerne.

Sprechen Sie uns einfach an. Foto Paradies

- Ihr Bilder Profi. Tel. 0 52 47 /

20 30 od. einfach unter www.fotoparadies.com

bestellen

Lehrer erteilt in allen Fächern Nachhilfe.

Komme ins Haus. Zuschriften unter:

EK 6 734 177

Trödel - ausschl. privat gespendet (Antikes,

Porzellan, Spielzeug, Kleidung,

Glas, ca. 20.000 Bücher,Haushaltsw.,

Elektro, Schallplatten, Deko usw.) auf

1.200 m2 in der Franz-Arnold-Halle/

Potts Brauerei an der A2 in Oelde. So.

29.01.12 von 10-16.30 Uhr zug. von Kinderhilfsprojekten

weltweit zu verk. Infos

unter www.rappelkisten- flohmarkt.de

Rechlin/ Müritz-See, 1 FeWo, 3 ***,

Seenähe, 3 P., 52+63 m², 2 ZKB, WC,

Terr.-Gar. o. Balkon, k. Haustiere, 2

Fahrr. kostenl. Tel. 0 52 45 / 53 37 od.

01 79 / 1 09 67 47

Suche 400,- EUR-Job (kein Sex). Flexible

Zeiteinteilung. Tel. 01 57 /

34 19 83 78

Ständiger Ankauf von Antiquitäten:

Gemälde, Münzen, Porzellan (Meissen,

KPM, Herend), Spielzeug, Goldschmuck

+ Silberbesteck, Uhren, Militaria,

Zinn, auch ganze Nachlässe. Sofort

Bargeld. WD Antik Tel. 0 52 42 /

25 47 od. 01 76 / 67 75 64 23

Transportbeton – Beton-Fertigteile.

Kuhre Betonwerk GmbH Tel. 0 52 45 /

8 40 70, Fax 0 52 45 / 20 44

Günstige Abzüge von Ihren digitalen

Bildern? Online-Bestellung unter

www.fotoparadies.com: 9 x 13 Abzüge

schon ab 0,09 EUR bei Ihrer Online-

Bestellung. Foto Paradies - Ihr Bilder

Profi. Tel. 0 52 47 / 20 30

HSW: Erfahrene, zuverl. Putzfrau mittl.

Alters Mo., Mi. + Do. vormittags je 4

Std. für Privathaush. langfr. gesucht.

Tel. 0 52 47 / 47 40 od. 01 72 / 1 64 74 07

Suche 3-Zimmer-Wohnung in Harsewinkel

bis 450,- EUR Kaltmiete. Tel.

0 52 47 / 33 24

www.kuhre-dienstleistungen.de Übernehme

für Sie Kanalarbeiten + sämtl.

Hausmeisterdienste. Tel. 01 57 /

75 32 05 73 o. 0 52 45 / 8 57 78 57

Sie oder Ihre Vorfahren haben metallische

Gegenstände verloren od. vergraben

und finden es nicht wieder? Ich habe

die Möglichkeit, Ihre persönlichen

Schätze zu suchen. Tel. 01 76 /

36 38 27 99

Erteile privaten Computerunterricht.

Gern auch bei Ihnen zu Hause. keine

Vorkenntnisse erforderlich. Für Jung

und Alt - günstig u. kompetent. Tel.

0 52 47 / 58 79

Professionelle psychologische Beratung

u. Hilfe - auch für Ihre Sorgen u.

Ängste finden wir eine LÖSUNG! Rita

Undernhorst-Pahl, Tel. 0 52 41 /

2 20 58 60, www.gesundes-leben.info

ANLASSER + LICHTMASCHINEN

Autoelektrik Niermann – Tel. 05242/43007

Wir geben Gas …

und noch viel, viel mehr!

�Ballongas �Mischgas

�Stickstoff �Acetylen

�Argon �Sauerstoff

�Propangas �Treibgas etc.

�Top Lieferservice

Wer mehr bezahlt …

ist selber schuld!

Intek-Industriebedarf

Ludger Ewerszumrode

Vennorter Straße 33 · Brockhagen

Tel. 0 52 04/40 31 · Fax 0 52 04/28 68

www.intek-brockhagen.de


Greffen: Schöne 2-Zi.-Whg. 62,93 m²

mit Terrasse in zentr., ruhiger Lage im

Rahmen des „Betreuten Wohnen“ zu

verm. Anfragen unter Tel. 0 52 47 /

9 24 70 od. HausHildegard@csheime.de,

www.csheime.de

Urlaub 2012: Neues, komf. FH auf Fehmarn

f. 2-6 Pers., 3 Schlafz., 2 Bäder,

Spülm., SAT-TV, Fahrräder, Garten,

Hausprospekt. Tel. 0 52 45 / 25 26,

www.nachFehmarn.de

Harsewinkel: DHH, 102 m², mit Garten

in ruhiger Lage ab 01.03.12 zu vermieten.

650,- EUR + NK. Tel. 0 52 47 / 36 79

Aquarium 350 l - 1,3 x 0,6 x 0,6 m - günstig

abzugeben. Kpl. mit Unterschrank,

Abdeckung u. Technik. Selbstabh. Tel.

0 52 47 / 81 12

Garten- und Landschaftsbau Pennekamp

+ Bisping. Wir planen, pflastern,

pflanzen, pflegen Ihre Außenanlagen

professionell, begrünen Ihre Dächer,

bauen Ihren Zaun und Ihre Pflanzenkläranlage.

Rufen Sie uns an: Tel.

0 52 47 / 4 05 60, Fax 40 56 20 od.

www.garten-pennekamp.de

Gelegenheit ...

Hier ist die Gelegenheit, privat Wohnungen zu vermieten oder zu mieten · Autos zu kaufen oder zu verkaufen · Möbel anzubieten ·

Bekanntschaften anzubahnen – kurz: Alle Ihre Wünsche mitzuteilen. Und das Wichtigste: Antworten darauf zu bekommen!

Bestellschein für Kleinanzeigen www.emskurier-harsewinkel.de

Bitte hier ausfüllen für Ihre nächste Gelegenheitsanzeige!

Vergessen Sie Ihre

Telefonnummer in

der Anzeige nicht!

Unser Service! Telefonische Kleinanzeigenannahme unter: 01 80 / 1 58 48 00 (Zum Ortstarif)

Emskurier · Brentrups Garten 2 · 33428 Harsewinkel · Fax 0 52 47 / 37 38 · E-mail: emskurier@t-online.de

privat gewerblich

�Mindestberechnung

4 Zeilen:

5,20 € 10,40 €

6,50 € 13,00 €

7,80 € 15,60 €

9,10 € 18,20 €

10,40 € 20,80 €

inkl. Mwst. zzgl. Mwst.


Und wenn Sie lieber

unter einer Chiffre-Nummer

inserieren wollen,

haben Sie die Gelegenheit

dazu.

Für eine Bearbeitungsgebühr

von 3,– € veröffentlichen

wir gerne Ihre

Anzeige unter einer Chiffre-Nummer.

Beispiel:

Kleinanzeige 5,– €

+ Chiffrekosten 3,– €

= 8,– €

Vor- und Zuname Straße und Haus-Nr.

PLZ/Wohnort Datum und Unterschrift

� Der Betrag liegt in bar bei. � Zutreffendes bitte ankreuzen !

� Bitte buchen Sie den Betrag von meinem/unserem Konto ab:

Konto-Nummer Bankleitzahl Kreditinstitut

Anzeigenschluss

für die Karnevals-Ausgabe:

6. Februar 2012

Erscheinungstermin: 15./16. Februar 2012

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kleinanzeigen auch im Warendorf, Telgte, Ahlen

und Beckum mit einer Gesamt-Auflage von 86.568 Exemplare zu veröffentlichen.

(Mehrpreis: privat 3 Zeilen 6,- €, je weitere Zeile 2,- € (inkl. Mwst.)/gewerblich 4 Zeilen 10,- €, je weitere Zeile 2,50- € (zzgl. Mwst.))

� Bitte auch im veröffentlichen (Erscheinung jeden Sonntag).

Erscheinungstermin: � 29.01. � 5.02. � 12.02. � 19.02.

31

✂✂


klein-

Anzeigen

Pflegefamilien gesucht! Wir suchen

Menschen in untersch. familiären Zusammensetzungen

mit od. ohne pädag.

Ausbildung. Im Auftrag der Jugendämter

vermitteln wir Kinder von 2-14 J.

in Pflegefamilien. Bei Interesse Tel.

0 52 41 / 7 09 84 27 od. fvp@bethel.de

Junges Ehepaar sucht EFH bzw. DHH in

Harsewinkel – bevorzugt ab BJ 1990.

Tel. 05247 / 7070167

Alleinunterhalter, Duo mit Sängerin

oder Partyband! Immer die passende

Musik! www.Ralfs-Musikwelt.de

Urlaubsreif? Wir helfen gerne bei Ihrer

Urlaubsplanung! Marienfelder Reisebüro

Reisekiste. Tel. 0 52 47 / 40 42 7

Harsewinkel: Stadtmitte, 5 Zimmer,

112 m², Garage, 2 Kellerräume, ab

1.4.12 zu verm. KM 500,- EUR + NK. Tel.

0 52 47 / 35 43

Selbstst. Friseurmeisterin sucht in

Hsw./ Marienfeld 65-70 m² Whg. bis

450,- EUR WM, mit Garage (wenn

mgl.), mit kl. Chihuahua. Tel. 01 62 /

9407352

Küchenblock - 270 cm breit, für 270,-

EUR zu verkaufen. Tel. 01 71 / 3 11 73 51

Suchen zuverlässige und nette Haushaltshilfe

für Privathaushalt (putzen,

bügeln etc.) für 4-5 Stunden wöchentlich.

Zuschriften unter: EK 6 755 688

Abnehmen ! Unter Hypnose ! Renommierte

Hypnosepraxis in Harsewinkel

bietet optimale Unterstützung.

www.hypnose- mann.de

Partyservice! Wir richten für Sie jede

Party mit warmen und kalten Speisen

preiswert aus. Haus Bergmann, Gütersloher

Str. 31, Harsewinkel Tel.

0 52 47 / 20 08

Batavus E-Fahrrad Easy Padova, Silber-blau,

BJ 05/ 2011 + Ausst., NP:

2283,- EUR für 1700,- EUR. Tel. 01 75 /

7253021

Junger Mann (42 J.), festes Einkommen,

sucht 2 ZKB bis 350,- EUR in Harsewinkel.

Tel. 01 76 / 70 53 54 07 ab

16.30 Uhr

Marienfeld: EFH zu verk.: 124 m² Wfl. -

494 m² Grst., 5,5 ZKB, neu: Fenster,

Heizkessel. 185.000,- EUR von privat.

Tel. 05241 / 2103087

Kochkurs bei Ihnen Zuhause mit Meisterkoch!

Ein kulinarisches Event für

Einzelpersonen od. auch als Gruppe zu

buchen. Wir beraten Sie gern! K.-H.

Mersmann Tel. 01 76 / 23 84 11 49

Wer früh bucht – spart länger! Jetzt

Frühbucherrabatt sichern. Marienfelder

Reisebüro Reisekiste. Tel. 0 52 47 /

40 42 76, www.onlineweg.de/

marienfeld, ÖZ: Mo-Fr 9.30-12.30 Uhr,

Sa 9.30-13 Uhr

32

Spaß und Lust

am S ingen?

www.takt-und-toene.de

Kreative

Geburtstags-Party

Wir bieten tolle Ideen,

die Ihrem Kind

Freude machen.

Reza’s Malschule

Telefon 0 52 47/49 79

oder 0160/95326437

www.rezas-malschule.de

Ihre Bad- u. Heizungsmodernisierung

komplett aus einer Hand

mit nur einem Ansprechpartner

individueller Beratung

Termin- und Festpreisgarantie

erstklassigen Service nach dem Einbau

Rufen Sie uns an! Tel. 0 52 47 - 92 52 9-0

Info’s unter: www.m-mussenbrock.de

Wer auf Chiffre-Anzeigen antworten

möchte, steckt sein Antwortschreiben

in einen Umschlag,

verschließt und frankiert diesen

ausreichend und schickt den

Brief mit Angabe der Chiffre-

Nummer an den .

Redaktion

Chiffre-Nr. …

Brentrups Garten 2

33428 Harsewinkel

-Hotline

Für Ihre Gelegenheitsanzeigen:

0180/1584800 (zum Ortstarif)

Pferdeboxen in Clarholz frei! Tägl. Weidegang.

Fachkundige Betreuung. Gerne

Rentner- od. Jungpferde. Mitten im

Ausreitgelände! Tel. 0 52 47 / 98 35 43

Traumhaus gesucht! Junges, berufstätiges

Paar sucht Haus od. Grundstück

in HSW. Angebote an: Traumhaus-gesucht@t-

online.de

Holzbearbeitungsbetrieb in Marienfeld

sucht zu sofort Mitarbeiter, gerne

mit Erfahrung im Bereich Kantenbearbeitung.

Tel. 0 52 47 / 98 72 80

BWL-Studentin bietet Nachhilfe an in

den Fächern Englisch, Rechnungswesen

und Deutsch. Harsewinkel Tel.

01 57 / 77 89 06 40

Marienfeld, 1.OG, 3-ZKBB, 100 m², ab

sofort, KM EUR 550,- + NK, Courtage

1,19 MM inkl. MwSt, Korf-Hüsing GmbH

05247-407366

Nordsee: FH, zw. Harle- u. Neuharlingersiel,

fam.-frdl., auf gr. Grund, f. 2-6

P. + 1 Kinderbett, komf. Ausst., Fahrräder,

Carport. http:www.ferienhausanne.surfino.info/

Tel. 0 52 47 / 22 13

HSW: Gewerbeflächen an der B 513 mit

ca. 70-130 m² ab dem 1.2.2012 zu vermieten.

E+S Immobilien Tel. 0 52 47 /

9256251

200 m3 Hackschnitzel (1 Jahr abgelagert)

zu verkaufen. m3 / 13,50 EUR,

Transport möglich. Tel. 01 71 /

6111587

Polstermöbel, gut erhalten, dunkelgrüne

Leder- Eckkombination inkl. Sessel

u. Hocker zu verkaufen, 450,- EUR.

Tel. 0 25 88 / 13 46

Freundliche u. zuverl. Servicekraft für

den Verkauf u. die Zubereitung einf.

Speisen in unserem Buffetrestaurant

auf 400,- EUR-Basis gesucht. AZ: 2-3 x

/ Wo. in den Abendstunden u. gelegentl.

Sa. Mittag. Rieger Buffetrestaurant,

Marienfeld, Tel. 0 52 47 / 82 84

Putzhilfe gesucht: 2 x 5 Stunden / Woche

vormittags in Harsewinkel auf

400,- EUR-Basis. Tel. 0 52 47 / 98 37 10

(Mo.-Fr. 9-16 Uhr)

www.kuhre- dienstleistungen.de -

Übernehme für Sie Kanalarbeiten +

sämtl. Hausmeisterdienste. Tel. 01 57 /

75 32 05 73 o. 0 52 45 / 8 57 78 57

Kommunion-Anzug Gr. 164 (Slim) für

50,- EUR und schwarzes Sacko Gr. 146

für 15,- EUR zu verkaufen. Tel. 0 52 47

/ 8 01 69

Lohnsteuerhilfe - wir helfen Ihnen

beim Erstellen der ESt.-Erklärung. Jetzt

Termin vereinbaren. Lohnsteuerhilfeverein

in Greffen. Tel. 0 25 88 /

9199057

Neuer Kurs „Sportbootführerschein“ -

Info-Abend: 30.01.12 um 19 Uhr im Heimathaus

Harsewinkel. Infos Tel.

0 52 47 / 47 98 od. segelschule-segelspass@gmx.de

Rollladen- und Markisenreparatur von

Meisterhand. Fa. Wiedey Tel. 0 52 47 /

40 85 60

Freundliche u. zuverl. Servicekraft für

den Verkauf u. die Zubereitung einf.

Speisen in unserem Buffetrestaurant

auf 400,- EUR-Basis gesucht. AZ: 2-3

x/ Wo. in den Abendstunden u. gelegentl.

Sa. Mittag. Rieger Buffetrestaurant,

Marienfeld, Tel. 0 52 47 / 82 84

Hochseeangler aufgepasst! Machen

Sie den Sportbootführerschein, um an

gute Fangplätze zu kommen. Info-

Abend: 30.01.12 um 19 Uhr im Heimathaus

Harsewinkel. Tel. 05247 / 4798o.

segelschule-segelspass@gmx.de

HSW: Erfahrene, zuverl. Putzfrau mittl.

Alters Mo./ Mi.+Do. vorm. je 4 Std. für

Privathaush. langfristig gesucht. Tel.

0 52 47 / 22 39 od. 01 72 / 1 64 74 07

Schülerin, Gesamtschule - Kl. 9, sucht

Nachhilfe in Deutsch E-Kurs. Tel.

05247 / 10619

HSW, Gewerbe-Immobilie + Wohntrakt,

BJ 99, Wfl.184 m², Gfl. 500 m²,

Grund 1252 m², KP: 365.000,- EUR VHB

+ 3,57% Courtage inkl. MwSt., Korf-

Hüsing GmbH 05247-407366

Wer kommt zu uns (Harsewinkel) u.

gibt mit in Mathe Nachhilfe? Junge/

Realschule 8. Kl. Tel. 01 60 / 4 05 93 03

(Schüler/ in ab 10. Kl.)

Ehepaar sucht Reihenhaus bis 120 m2 Wfl. in Harsewinkel zum Kauf. Tel.

01 77 / 9 24 64 50 bitte ab 17 Uhr

Suche Modelleisenbahn, Merklin und

Trix, Loks, Wagen und Zubehör, auch

defekt, auch ganze Anlagen, alles anbieten!

Tel. 01 70 / 4 92 07 23

Marienfeld: 3 ZKBB, 90 m², zentr. Lage,

gr. Balkon, Laminat, kompl. renoviert,

ab 1.3.12, 450,- EUR + NK, Tel.

05247 / 40 49 26

Altenpflegerin bietet liebevolle Pflege

und Betreuung an – gerne auch mit

leichter Hausarbeit. Tel. 05247 / 7 02

98 17

Suche altes Moped und Miele-Fahrrad.

Tel. 05245 / 47 92

Hypnosepraxis in Harsewinkel: Raucherentwöhnung,

Gewichtsreduktion,

Stressreduktion / Tiefenentspannung,

Prüfungsvorbereitung, Vorbereitung

auf Vorstellungsgespräche, Hypnose-

Coaching; Hypnosecoach (HA) Reinhold

Mann www.hypnose-mann.de,

Tel. 05247 / 78 94 59 (auch Gutscheine)

Wasser ist teuer! Brunnenbau, Erdwärme,

Filter einspülen für den Garten.

Pumpen-Service vom Fachmann. Tel.

0172 / 4 21 31 13

Großes Einfamilienhaus in Marienfeld

zu vermieten, KM 900,- EUR. Tel.

05247/8 06 81 od. 0152 / 06 27 94 32

Apple Mac Book Air 13,3 – 3 Monate

alt, zu verkaufen. Tel. 05247 / 29 91

Wer hat Lust, sich 1 x im Monat mit einem

plattdeutschen Freundeskreis zu

treffen ? Bei Interesse Tel. 0160 / 68 16

471 ab 19 Uhr

Kommunion-Anzug Lemmi, Gr. 164

(middle), dunkelgrau, Hemd hellblau –

weiß gestreift, 80,- EUR. Tel. 05245 /

92 22 92

HSW: 3 ZKB, 120 m2 , zentr. Lage, ab

1.2.12 zu vermieten. E + S Immobilien

GmbH Tel. 05247 / 92 56 251

HSW: 5 Einraum-Appartements zu

verm., 28-35 m², teilmöbliert, zentr.

Lage, ab 1.2.12. E+S Immobilien GmbH

Tel. 05247 / 92 56 251

HSW: 3 x 2 ZKB, 45-80 m², zentr. Lage,

ab 1.2.12 zu vermieten. E + S Immobilien

GmbH Tel. 05247 / 92 56 251

Tagesmutter sucht gut erhaltenen

Fahrrad-Anhänger für 1 Kind. Tel.

05247 / 98 37 33

EFH oder DHH in Harsewinkel, Herzebrock

oder näherer Umgebung zu mieten

gesucht. Tel. 0171 / 9 81 92 96

HSW: DHH, BJ 79, 124 m² Wfl., 365 m2 Grd., ca. 50 m Ausbaumögl., Keller,

Garage, 2003 kompl. renov., KP

175.000,- EUR von privat. Tel. 0151 / 24

25 12 14


HSW, 3-ZKB + 2 Balkone, 1.OG, 75 m²

Wohnfl., ab sofort, KM 380,- EUR + NK,

Courtage 1,19 MM inkl. MwSt., Korf-

Hüsing GmbH 05247-407366

Kamingarnitur, 4-tlg., Gusseisen mit

vergoldeten Griffen, kaum gebraucht,

für 40,- EUR zu verkaufen. Tel. 0171 / 73

79 982

HSW, 3-ZKB, EG + Terrasse, 77 m², ab

April, KM EUR 385,- + NK, Courtage

1,19 MM inkl. MwSt. Korf-Hüsing GmbH

05247-407366

Königs-Gabeh, Teppich ca. 4x5 m, dkl.

blau, mittig königsrotes Karree, sehr

gut erh., wegen Umzug für nur 220,-

EUR (NW ca. 4000,- EUR) zu verkaufen.

Tel. 0171 / 73 79 982

Haushaltshilfe 1-2 x wöchentlich für 4-

Pers.-Haushalt in Harsewinkel-Zentrum

gesucht. Tel. 0 52 47 / 40 53 27

od. 01 52 / 09 27 25 00

Kühlungsborn: Komfortable Ferienwhg.

(ca. 50 m²) für 4 Pers., 4-Sterne-

Wellnessanlage (Eröffnung 2005)

direkt am Ostseestrand. Tel. 0 52 47 /

40 42 30 www.romavers.de

Marienfeld-Zentrum, Einfamilienhaus

mit Traum-Garten, Wfl.138 m², BJ 1911,

Grund: 1276 m², Doppelgarage, KP:

180.000,- EUR, Courtage 3,57 % inkl.

MwSt., Korf-Hüsing GmbH 05247-

407366

Suche Pflegekraft für ca. 2 Stunden am

Vormittag, die uns bei der Betreuung

meiner Mutter hilft. Tel. 05247 / 82 01

Bartrasur mit dem Rasiermesser? Termine

im Gesamtwerk bei Özgür Sekmen,

Tel. 05247 / 98 46 29

Haarverlängerung oder -verdichtung?

Termine im Gesamtwerk bei Özgür

Sekmen, Tel. 05247 / 98 46 29

Schöne Einlieger-Whg. in HSW zu

verm. 4 ZKBB, G-WC, 97 m², BJ 1999, ab

01.04. bezugsbereit. KM 550,- EUR +

NK. Tel. 05247 / 40 97 99 od. 0176 / 47

04 03 57

Ihr Friseur im Gesamtwerk! Termine

bei Özgür Sekmen, Tel. 05247 / 9846

29

Er (67 J.) sucht netten Mann zur festen

Freundschaft. Zuschrift bitte unter

Chiffre 384

Seit mehr als 20 Jahren gibt es die SB-Möbel-Halle in der Niedinkstraße

20-24 in Warendorf (zwischen Arbeitsamt und Marktkauf).

Nach bescheidenen Anfängen hat sie sich im Laufe der Zeit zu einem

respektablen Möbelhaus entwickelt. Getreu ihrem Slogan „Keine

Möbel kaufen, bevor Sie bei uns waren!“ kommt heute kaum jemand

an der Einbeziehung der SB-Möbel-Halle in seine Möbel-

Kaufüberlegungen vorbei. Aufgrund der gestiegenen Kundenansprüche

haben die Ausstellungsräume ein neues Gesicht erhalten.

Sie wurden entsprechend um- und ausgebaut. Gleichzeitig ist auch

das Angebot an Qualitätsmöbel zu Super-Niedrigpreisen großzügig

erweitert worden. Jede Woche werden neue Möbelkollektionen präsentiert

und auch Möbel zu Sonderkonditionen angeboten.

Nach wie vor kann sich die große Auswahl der SB-Möbel-Halle an

Möbel mit kleinen Fehlern (zweite Wahl) sowie Möbel aus Restbe-

Vorbereitungslehrgang

zur Fischereiprüfung

des FSV Herzebrock-Clarholz e.V.

Beginn des Lehrgangs ist am

02.02.2012 um 19:30 Uhr im Evangelisches

Gemeindehaus, Bolandstarße

15, 33442 Herzebrock.

Die Lehrgangsdauer beträgt 10

Doppelstunden. Unterrichtet wer-

den die Fächer allgemeine und spezielle

Fischkunde, Gewässerkunde,

Natur- und Umweltschutz, Geräte-,

Gesetzeskunde und der praktische

Umgang mit dem Angelgerät. Darüber

hinaus gibt es praktische Tipps

rund um das Thema Angeln. Lehrgangsteilnehmer

sollten das 13. Lebensjahr

vollendet haben.

Anmeldungen und weitere Informationen

bei Egon Schmikale, Telefon

(05245) 1523, oder Jens Bertling,

Telefon (05245) 9221871.

Infos im Netz unter www.fsv-hc.de

ständen und aus der Überproduktion namhafter regionaler Hersteller,

aber auch an Sonderposten sehen lassen.

Erweitert wurde – im Rahmen der Umgestaltung – das Angebot an

Polster- und Schlafraummöbel. Diese sind großzügig und überschaubar

angeordnet. Zufriedene Kunden sind gerade beim Möbelkauf

das A und O. Voraussetzung dazu sind gute Beratung, ein perfekter

Service und nicht zuletzt faire Preise. Und in dieser Beziehung

zeichnet sich die SB-Möbel-Halle ganz besonders aus. Hier

liegen ihre Stärken. Alle Möbel sind übrigens sofort lieferbar und

können direkt mitgenommen werden. In einem solchen Fall gibt es

für Selbstabholer die kostenlose Anhängernutzung. Wer aber lieber

den Liefer- und Montageservice in Anspruch nehmen möchte, zahlt

kaum mehr. Gegen einen geringen Aufpreis kommt alles ins Haus.

33


34

Segelschule Segelspaß

15 Jahre

Im Jahre 1997 wurde die Segelschule

Segelspaß Harsewinkel gegründet.

Wer hätte damals gedacht, dass

diese Ausbildungsstätte für den

Bootssport, wo weit und breit kein

Wasser und keine Küste zu sehen

ist, sich so etablieren würde? Segeln

oder Motorbootfahren in den

Binnen- oder Küstengewässern

macht sehr viel Spaß. Wer sich mit

dem Meer, Wind und Wellen verbunden

fühlt, wer die Einsamkeit

und die Freiheit auf dem Wasser

sucht, für den ist der Wassersport

mehr als nur ein Freizeitvergnügen.

Doch um ein Segel- oder Sportboot

sicher zu führen, bedarf es zunächst

einer qualifizierten theoretischen

und praktischen Ausbildung

an einer Segelschule. Laut Bundesverkehrsministerium

ist auf allen

deutschen Binnen- oder Küstengewässern

der amtliche Sportbootführerschein

Binnen bzw. See vorgeschrieben.

Der Schiffsführer ist für das Boot

und deren Besatzung verantwortlich,

er muss das Boot beherrschen,

sicher manövrieren, zuverlässig navigieren,

die Wetterentwicklung

richtig einschätzen und – nicht zu-

letzt – die Verkehrsregeln richtig

anwenden.

Die Segelschule Segelspaß Harsewinkel

hat sich in den 15 Jahren in

der Ausbildung einen Namen gemacht

und ist durch eine qualitative

hochwertige Ausbildung bekannt

geworden. Vom Dachverband des

Deutschen Motoryachtverbandes

DMYV hat sie das Prädikat einer anerkannten

Ausbildungsstätte verliehen

bekommen. Diese Auszeichnung

wird nur Lehrkräften erteilt,

die über ausreichende Befähigungen

und Erfahrungen in der Sportschifffahrt

verfügen, so dass sie für

die Ausbildung von Bewerbern hinreichend

qualifiziert sind.

Geschult wird der theoretische Teil

vom Ausbilder und Inhaber der

Sportbootschule Reinhard Dirkorte

im Heimathaus Harsewinkel. Die

Praxis wird auf dem Kanal in Münster

durchgeführt und umfasst

Bootsmanöver, Fahrtechnik, Leinen

und Knoten. Durch diese vielen

praktischen Übungen auf dem Wasser

kommt auch der Spaßfaktor

nicht zu kurz.

Zum Ausbildungsprogramm der Segelschule

Segelspaß Harsewinkel

gehören nicht nur der Erwerb von

Berufskolleg-Bildungsgänge

Neuer Flyer zum Tag der offenen Tür am 11. Februar

Bis dato hatten Schüler ganz gut zu

blättern, wenn sie sich über die Bildungsgänge

der sechs Berufskollegs

im Kreis Gütersloh informieren

wollten. In einem neuen Flyer, der

zu Beginn der Woche flächendeckend

an allen weiterführenden

Schulen verteilt worden ist, finden

sich sämtliche Bildungsgänge auf

einen Blick. Lehrkräfte stehen zur

persönlichen Beratung bereit und

auch Anmeldungen werden an diesem

Tag entgegengenommen. Der

Anmeldezeitraum für vollschulische

Bildungsgänge dauert vom 11.

Februar bis zum 3. März und erfolgt

in der Regel online unter:

www.schueleranmeldungen.de.

amtlichem Sportbootführerschein

Binnen/See und den Segelschein

SKS, sondern auch die vorgeschriebenen

Seefunkscheine UBI und SRC

sowie das Seenotsignalmittelzeugnis

(Pyro-Schein).

Die Segelschule Segelspaß in Harsewinkel

bietet jetzt rechtzeitig zur

Wassersportsaison 2012 neue Kurse

zum Erwerb des Sportbootführerscheines

See bzw. Binnen an. Die

Dauer der Ausbildung beträgt ca. 10

bis 12 Abende. Ein Info-Abend findet

am Montag 30.01.2012 um 19

Uhr im Heimathaus Harsewinkel,

Prozessionsweg 2, statt. Nähere Informationen

können auch unter der

Tel. 05247 / 4798 oder per e-mail:

segelschule-segelspass@gmx.de

eingeholt werden.

Studienkreis

Kosstenloser Lerncheck

Tag der offenen Tür am

11. Februar 2012 von 10 bis 14 Uhr

Ein enttäuschendes Halbjahreszeugnis,

hier ein „Mangelhaft“,

dort ein wackeliges „Ausreichend“

– wie konnte das passieren? Resultiert

die schlechte Mathe-Note aus

verschleppten Lücken bei den

Grundrechenarten oder hat der

Englisch-Fünfer mit Grammatik-

Schwächen zu tun? Das Nachhilfe-

Institut Studienkreis hilft Schülern

und ihren Eltern jetzt, mit einem

kosten-freien Lerncheck Antworten

auf diese Fragen zu finden. „Der

Check gibt Aufschluss darüber, was

einem Schüler in einem Fach oder

einem Fachbereich die meisten

Schwierigkeiten bereitet. Anmeldungen

zum Lerncheck sind bis zum

Tag der offenen Tür möglich. Nach

dem Check lädt der Studienkreis

Schüler und Eltern zu einem Auswertungsgespräch

ein und gibt

Tipps, wie das Schuljahresziel doch

noch zu erreichen ist. Lernchecks

gibt es für Schüler bis zur zehnten

Klasse für die Fächer Mathematik,

Deutsch, Englisch, Französisch und

Latein.

Aktueller Führungstermin:

Sonntag, 5. Feb. 2012

um 14 Uhr

IMPRESSUM

Emskurier

Informationsblatt für Harsewinkel,

Marienfeld, Greffen, Heerde, Hessel teich,

Kölkebeck, Clarholz und Versmold

Neu: Auslagen bei ausgewählten Firmen

in Herzebrock und Rheda

VERLAG

Karsten GmbH

Brentrups Garten 2 · 33428 Harsewinkel

Tel. 0 52 47 / 58 48 · Fax 0 52 47 / 37 38

E-Mail: emskurier@t-online.de

www.emskurier-harsewinkel.de

OBJEKTLEITUNG

Bernhard Brink

ANZEIGENVERKAUF UND BERATUNG

Dieter Karsten

Anselma Schmitz

Petra Kleinhanss

GELEGENHEITSANZEIGEN

Anselma Schmitz

Petra Kleinhanss

FREIE REDAKTIONELLE MITARBEITERIN

Hildegard Telahr

LAYOUT

Dieter Karsten, Anselma Schmitz

SATZ

Pozar DTP · Lange Str. 22

33378 Rheda-Wiedenbrück

Tel. 0 52 42 / 900 855

Fax 0 52 42 / 900 856

E-Mail: info@pozar.de

DRUCK

Paffrath

Print & Medien GmbH

Auf dem Knapp 53

42855 Remscheid

VERTRIEB

WWD, Warendorf

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. 9.00 - 13.00 und 14.00 - 17.00 Uhr

Di. 9.00 - 13.00 Uhr

Mi. nach Vereinbarung

Do. 9.00 - 13.00 Uhr

Fr. nach Vereinbarung

Terminabsprache bitte telefonisch.

Der Emskurier erscheint monatlich und wird

kostenlos an Haushalte der Stadt Harse winkel und

Umgebung verteilt. Druckauflage 16.680 Exemplare.

Die veröffentlichten Artikel müssen nicht die

Meinung des Herausgebers darstellen. Für Fehler,

die durch handgeschriebene Manus kripte entstanden

sind, übernimmt die Redaktion keine Verantwortung.

Dieses gilt auch für Anzeigenunterlagen.

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck nur mit

Genehmigung des Herausgebers. Es gilt die Anzeigen

preisliste – Januar 2011.

Copyright by Redaktion Emskurier - gilt auch auszugsweise

für Anzeigen, Texte und Fotos.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine