Aufrufe
vor 2 Jahren

EUROPA JOURNAL - HABER AVRUPA FEBRUAR2016

EUROPA JOURNAL - HABER AVRUPA FEBRUAR2016

EUROPA JOURNAL - HABER AVRUPA

Wir sagenJA © Aydan Özoguz zur Almanya Göç, Mülteci ve Uyum Bakanı Aydan Özoğuz: ‘‘Eskiden Türk toplumu ‘Türk’ olarak dışlandı, bugün ise ‘Müslüman’ olarak dışlanıyor...’’ SAYFA 4 GLEICHBERECHTIGUNG © Peter Lechner / HBF Bundespräsident Heinz Fischer nimmt Willkommenskultur in Schutz "Was viele Flüchtlinge auf dem Weg [...] bis zu den Flüchtlingslagern oder Auffanglagern in Mitteleuropa erleben und erleiden, ist wahrscheinlich gerade jenen nicht bewusst, die eine angebliche „Willkommenskultur“ ironisieren und kritisieren." Es ist "besser einem verängstigten Flüchtlingskind am Wiener Westbahnhof einige aufmunternde Worte zu sagen [...] als wegzuschauen oder sich feindselig zu verhalten." UNABHÄNGIGE MONATLICHE ZEITUNG FÜR WIRTSCHAFT, INTEGRATION UND BILDUNG HABER VRUP A A AVRUPA’NIN AYLIK BAĞIMSIZ EKONOMİ, ENTEGRASYON VE EĞİTİM GAZETESİ SAYI: 54 ŞUBAT 2016 - AUSGABE: 54 FEBRUAR 2016 P.b.b. Verlagsort: 6020 Innbruck 11Z038817M Retour- und Postsendungen: Mehmet Inak - Roßbachstr. 10 - 6020 Innsbruck Ö S EUROPA T E R JOURNAL R E C H www.europa-journal.net I PROF. DR. MUSTAFA ÇAKIR: AKADEMİSYEN GÖRÜŞÜ Stresi bırak, yaşamaya bak SAYFA 2 Salzburg tarihinin ilk Türk kökenli ve Müslüman milletvekili olarak Eyalet Meclisi’nde göreve başlayan Tarık Mete tarihe geçti TEBRİKLER TARIK METE ‘‘Bu hepimizin başarısı ve zaferi’’ ‘‘Salzburg Eyalet Milletvekili olarak göreve başlamamın özellikle göçmen kökenli gençlere güzel bir işaret ve motivasyon kaynağı olmasını diliyorum. Salzburg gibi, çok farklı insanları bir araya getiren ve dünyaya açık bir toplumda çeşitliliğin varolması herkesin yararınadır. Göçmenliğin beraberinde getirdiği bu büyük potansiyeli ve şansı en güzel şekilde değerlendirelim. Tabii ki de varolan sorunlara gözümüzü kapatmadan, yapmamız gerekenleri yaparak hep beraber emin adımlarla ilerleyelim. Salzburg Eyalet Meclisi’nde partim SPÖ adına Entegrasyon konusunun yanı sıra Gençlik, Spor ve Teknoloji alanlarından sorumlu olarak siyasi çalışmalarımı sürdüreceğim. Bu çalışmalar sürecinde son yıllarda topladığım hukuki ve siyasi tecrübelerinde faydalı olacağını düşünüyorum. Salzburg tarihinin ilk Türk kökenli ve Müslüman milletvekili olarak eyaletimizin tüm vatandaşlarına hizmetimi en iyi şekilde sürdürmeye devam edeceğim. Hepinize sonsuz desteğinizden dolayı minnettarım. Bu sadece sizlerin desteği ile mümkündü. Bu hepimizin başarısı ve zaferi. Teşekkürler.’’ Tarık Mete Erster Abgeordneter aus einer Gastarbeiterfamilie im Salzburger Landtag - Tarık Mete feierlich angelobt Mete: “Wir müssen es schaffen, jungen Menschen Perspektiven zu bieten” “Am 3. Februar 2016 wurde ich als Landtagsabgeordneter in Salzburg angelobt. Dass ich es bis in den Salzburger Landtag geschafft habe, soll Zeichen und Motivation für alle Salzburger mit Migrationshintergrund sein, speziell für die jüngere Generation. In einer bunten, gemischten und weltoffenen Gesellschaft wie in Salzburg profitieren wir alle von der Vielfalt. Nutzen wir dieses Potenzial und die Chancen, die sich aus der Zuwanderung ergeben, aber verschließen wir deshalb nicht die Augen vor den Herausforderungen, die ebenso damit einhergehen. Inhaltlich freue ich mich, dass ich in meiner Funktion als Landtagsabgeordneter für überaus interessante und Foto: LMZ/Franz Neumayr spannende Themen zuständig sein werde. Als langjähriger Jugendvertreter ist es mir wichtig, die Politik für junge Menschen wieder greifbarer zu machen. Wir müssen es schaffen, jungen Menschen Perspektiven zu bieten. Neben dem Thema Jugend bin ich innerhalb meiner Fraktion im Salzburger Landtag für die Themen Zusammenleben, Asyl, Technologie sowie Neue Medien und Universitäten zuständig. Ich denke, dass meine politischen und juristischen Erfahrungen, die ich in den vergangenen Jahren sammeln durfte, durchaus hilfreich für meine politische Arbeit im Landtag sein werden. Als erster Abgeordneter mit türkischen Wurzeln möchte ich Politik für alle Salzburgerinnen und Salzburger betreiben und insgesamt für ein besseres Miteinander eintreten. An dieser Stelle möchte ich allen, die mich unermüdlich unterstützt haben, von ganzem Herzen danken. Ohne Eure Hilfe wäre dies nicht möglich gewesen. Das ist unser gemeinsamer Erfolg! “ Tarık Mete Stadträtin für Frauen, Bildung, Integration, Jugend & Personal Sandra Frauenberger Abgeordnete zum Nationalrat (Die Grünen) ALEV KORUN: Abgeordnete zum Nationalrat (SPÖ) NURTEN YILMAZ: © Kromus/PID Bildung bringt’s Die Wiener Volkshochschulen ermöglichen Chancen für alle SEITE 3 © Parlamentsdirektion / PHOTO SIMONIS Die Angst um Identität © Parlamentsdirektion / PHOTO SIMONIS Den sozialen Zusammenhalt sichern SEITE 4 SEITE 6

BMW Club Europa Treffen 2007 - future-design.at ernährungsinfo
Wiener Festwochen - Österreich Journal
Ein Blick über die Grenzen – Berufsausbildung in Europa
Europa – Jahr des Waldes 2011 - proHolz Oberösterreich
Standort nimmt in Europa merklich zu, also auch zwischen ...
Handwerk in Europa Österreich - Landesvertretung der ...
30 Jahre Gelenktriebwagen - Strassenbahn - Europa
Architektur Journal - PGH Ingenieurgesellschaft mbH
Da fährt auch die Umwelt gut - ARCHITEKTUR JOURNAL
Leben im Vierkanthof Leben im Vierkanthof - Österreich Journal
austria live europa league 2 2009/10 - FK Austria Wien
Hallo Europa 0 -Rapid - SK Rapid Wien
Johann Kresnik Symposion - Europa Ausstellung 2009
UEFA Europa League live auf Sky Sport Austria - Sky Media Network
X Capitals Europa PDF Katalog Text 12.5.08 23S deu.indd
EUROPA JOURNAL - HABER AVRUPA MÄRZ2016
EUROPA JOURNAL - HABER AVRUPA MAI 2014
EUROPA JOURNAL - HABER AVRUPA SEPTEMBER 2014
EUROPA JOURNAL - HABER AVRUPA NOVEMBER 2013
EUROPA JOURNAL - HABER AVRUPA JULI 2014
VVRRRUUUPP - Europa Journal - Haber Avrupa