30.11.2017 Aufrufe

Anzeiger Ausgabe 4817

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

34. Jahrgang • Ausgabe 48 • Samstag, 2. Dezember 2017 • Auflage 50.233

Was steht wo?

Junge Chöre

120 Jugendliche singen und musizieren

am Samstag, 16. Dezember, im Theater

im Kurhaus in Freudenstadt. Seite 8

Lebensmittelspende -

Hilfe, die ankommt

In der Taborkirche werden in diesen

Tagen wieder Lebensmittelspenden für

Bedürftige gesammelt. Seite 3

Klingende Bergweihnacht

Die Klingende Bergweihnacht mit Hansy

Vogt und seinen Freunden ist am

Donnerstag, 28. Dezember, zu Gast in

der Schwarzwaldhalle in Baiersbronn.

Seite 6

Rinaldo-Kindershow

Die Rinaldo-Kindershow ist am Freitag,

8. Dezember, zu Gast im Panorama-Bad

in Freudenstadt. Seite 4

Notfallplan

Schnelle Hilfe gibt es auf Seite 35

In der Mitte der heutigen Anzeiger-Ausgabe gibt es wieder den großen Adventskalender mit vielen Veranstaltungs-Tipps -

wie dem Freudenstädter Weihnachtsmarkt (Foto). Integriert ist auch der zweite Teil des Anzeiger-Weihnachtsgewinnspiels.

Neue AIDA-Angebote

gibt es unter

www.anzeiger-fds.de

Schulerweiterung und neue Mensa

Dornstetten. Der Erweiterungsbau der Grundschule Dornstetten

und die neue Mensa wurden offiziell eingeweiht und der Öffentlichkeit

vorgestellt.. Seiten 27 bis 29

Anzeiger-Weihnachtsgewinnspiel

Liebe Leserinnen und Leser, heute geht das große Anzeiger-

Weihnachtsgwinnspiel mit attraktiven Wochenpreisen und

einem Wellness-Urlaub als Hauptpreis in die zweite Runde.

FLIESENZENTRUM



In unserer Fliesenabteilung finden Sie eine riesige Auswahl

an

Wand- und Bodenfliesen, Werkzeuge und Zubehör!




Telefon: (07443) 242 69


Fax: (07443) 242 94


E-Mail: fliesen@haisch.de

www.haisch.de


ANZEIGER • Seite 2 Samstag, 2. Dezember 2017

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

Alpirsbach

DRK-Seniorengymnastik

In der Begegnungsstätte Krähenbadstraße

wird mittwochs von 14.15 bis

15.15 Uhr und 15.30 bis 16.30 Uhr eine

Seniorengymnastik angeboten. Weitere

Infos gibt es unter Telefon 07444/4217.

Wochenmarkt

Jeden Mittwoch findet ab 8 Uhr auf dem

Parkplatz in der Krähenbadstraße in Alpirsbach

ein Wochenmarkt statt.

Alpirsbacher Weihnachtsmarkt

Am Samstag, 2. Dezember, findet von 13

bis 21 Uhr rund um das Kloster der Alpirsbacher

Weihnachtsmarkt statt.

Jahreskonzert

Der Kirchenchor Peterzell gibt am Sonntag,

3. Dezember, um 18 Uhr sein Jahreskonzert

in der Kirche in Peterzell.

Ehlenbogener Advent

Beim Weihnachtsbaum in Ehlenbogen findet

am Sonntag, 3. Dezember, ab 18 Uhr

der 5. Ehlenbogener Advent statt.

Nikolausmarkt in Peterzell

Auf dem Löwenplatz in Peterzell findet am

Mittwoch, 6. Dezember, ab 17 Uhr ein Nikolausmarkt

statt.

Jahreskonzert

Der Musikverein Rötenbach gibt am

Samstag, 9. Dezember, um 19.30 Uhr im

Haus des Gastes in Alpirsbach sein Jahreskonzert.

Baiersbronn

Wochenmarkt in Baiersbronn

Jeden Mittwoch und jeden Samstag ist jeweils

von 7 bis 12 Uhr Wochenmarkt auf

dem Rosenplatz in Baiersbronn.

Nikolausturnier

Der VfR Klosterreichenbach veranstaltet

am Samstag, 2. und Sonntag, 3. Dezember,

in der Sporthalle ein Nikolausturnier

für Jugendfußballmannschaften.

Adventskonzert

Der Sängerbund Baiersbronn gibt zusammen

mit dem Gesangverein Tonbach am

Sonntag, 3. Dezember, um 17 Uhr ein Adventskonzert

in der Schwarzwaldhalle.

Eisstockschießen für Jedermann

Ein Eisstockschießen für Jedermann wird

am Mittwoch, 6. Dezember, um 14 Uhr in

der Eislaufhalle in Baiersbronn angeboten.

Anmeldung unter Telefon 07442/84140.

Nikolausfliegen

Am Mittwoch, 6. Dezember, kommt um

15 Uhr der Nikolaus mit dem Gleitschirm

ins Sankenbachtal. Jedes Kind bekommt

ein Geschenk. Treffpunkt ist beim Parkplatz

am Sessellift.

Lichterkonzert im Advent

Ein Lichterkonzert im Advent veranstaltet

der Harmonika-Spielring am Sonntag, 10.

Dezember, um 14.30 Uhr in der Schwarzwaldhalle.

www.anzeiger-fds.de

MESSEPLATZ

VON MITTWOCH

20.

DEZEMBER

BIS SONNTAG

07.

JANUAR

Familienvorstellung

zu Sonderpreisen:

Mi., 20.12. um 15.30 Uhr

Festliche Gala-Premiere:

Mi., 20.12. um 19.30 Uhr

dann täglich

15.30 Uhr und 19.30 Uhr

Heiligabend, 24.12.

und Neujahrstag, 01.01.

keine Vorstellungen

Sonntag, 07.01.

um 11.00 Uhr und 15.30 Uhr

INFO + TICKETS: Tel. 0700-599 000 00

www.offenburger-weihnachtscircus.de

Blaicherstraße 1 • Freudenstadt

Telefon • 0 74 41 / 917 16 14

www.centralkino-fds.de

Unser Programm bis Mittwoch, 06.12.2017

Tägl. 20 Uhr

Fr. + Mo. - Mi. 17 Uhr

Fr. + Sa. 22.45 Uhr

Sa. + So. 14.30 Uhr /17.15 Uhr

Fack Ju Göthe 3

Tägl. 20.15 Uhr • Fr. + Sa. 22.45 Uhr

Happy Death Day

Tägl. 17 Uhr / 20 Uhr

Fr. + Sa. 22.45 Uhr

Sa. + So. 14.15 Uhr

3D Coco

Fr. + Mo. - Mi. 17 Uhr

Sa. + So. 14.45 Uhr / 17.30 Uhr

Paddington 2

Baiersbronn

Konzert des Regenbogenchores

Der Regenbogenchor Pfalzgrafenweiler

gibt am Sonntag, 10. Dezember, um 17

Uhr ein Konzert in der Münsterkirche in

Klosterreichenbach.

Dornhan

Dornhaner Weihnachtsmarkt

Am Samstag, 2. Dezember, öffnet der

Dornhaner Weihnachtsmarkt ab 13 Uhr

seine Tore.

Adventslauf

Am Sonntag, 3. Dezember, startet um 10

Uhr bei der Mehrzweckhalle in Weiden der

Adventslauf des SV Weiden.

Familien-Wichtelwanderung

Der Schwarzwaldverein Dornhan unternimmt

am Sonntag, 3. Dezember, eine Familienwichtelwanderung.

Treffpunkt ist um

15 Uhr am ZOB Dornhan.

Jahresabschluss der Seniorenlauser

Am Dienstag, 5. Dezember, findet um 19

Uhr im Farrenstall in Dornhan der Jahresabschluss

der Seniorenlauser statt.

Dornstetten

Weihnachtsfeier des VdK

Die Weihnachtsfeier des VdK Dornstetten

findet am Samstag, 9. Dezember, ab 14

Uhr im Gasthaus Engel statt.

■ Beilagenhinweis

Einem Teil unserer heutigen Ausgabe

liegen Prospekte folgender Firmen bei:

Kienberg-Apotheke, Freudenstadt

Auto-Top, Freudenstadt

Freudenstadt

DRK-Tanzen „Mach mit – bleib fit“

Das DRK bietet jeweils dienstags um 15

Uhr im Feuerwehrhaus Freudenstadt

einen Tanznachmittag an.

Treff für Alleinerziehende

Das Familienzentrum bietet einen "Treff für

alleinerziehende Mütter und Väter". Infos

unter Telefon 07441/950430.

Historischer Spaziergang

In Freudenstadt wird jeden Montag um

10.15 Uhr ein kostenloser historischer

Stadtspaziergang für Neuangekommene

und Tagesgäste angeboten. Start ist bei

der Tourist Information am Marktplatz.

Freudenstadt-Film

Jeden Montag um 11.45 Uhr wird im

Freudenstädter Kurhaus ein Film über

Freudenstadt gezeigt.

Herausgeber:

Christiane Fischer

Karneolstraße 4

72250 Freudenstadt

Telefon 07441/8891-0

Telefax 07441/8891-30

E-Mail: info@anzeiger-fds.de

www.anzeiger-fds.de

Anzeigenberatung (gewerblich):

Barbara Engler

Telefon 0911/97698734

Bianka Günter

Telefon 07441/8891-35

Jessica Finkbeiner

Telefon 07441/8891-39

Stefanie Kneißler

Telefon 07441/8891-12

Eveline Raible

Telefon 07441/8891-21

Redaktion:

Telefon 07441/8891-13

Druckvorstufe und Technik:

Telefon 07441/8891-13

Reisebüro:

Karin Fischer

Telefon 07441/8891-25

Kleinanzeigenannahme:

Telefon 07441/8891-24 oder

info@anzeiger-fds.de

Vertrieb:

Presseservice- und Vertriebs GmbH

Kontakt über Anzeiger unter

Telefon 07441/8891-24

Der ANZEIGER erscheint wöchentlich

samstags und wird kostenlos an die

Haushaltungen im Kreis Freudenstadt

und Umgebung verteilt.

Zur Zeit gilt die Anzeigenpreisliste

Nr. 2 vom 1. Oktober 2014

Für unverlangt eingesandte

Manuskripte und Bildbeiträge sowie

telefonisch übermittelte Anzeigen

wird keine Haftung übernommen.

Druck: Druckerei Konstanz GmbH


Samstag, 2. Dezember 2017

ANZEIGER • Seite 3

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

Heisenbergstr. 1

72250 Freudenstadt

Tel. 07441/801-0

www.autohaus-moehrle.de

Freudenstadt

AMSEL-Kontaktgruppe Freudenstadt

Die AMSEL-Kontaktgruppe bietet jeden 2.

Dienstag im Monat ab 19 Uhr im Hotel

Adler in der Forststraße in Freudenstadt

ein Treffen für MS-Betroffene und ihre Angehörigen

an. Weitere Infos gibt es auch

unter der Telefonnummer 07442/120575.

Krabbelgruppe

Das Familienzentrum bietet Montag-,

Dienstag-, Mittwoch- und Freitagnachmittag

eine Krabbelgruppe an. Weitere Informationen

gibt es unter der Telefonnummer

07441/950430.

Die Entdeckung der Luftkur

Eine Führung „Freudenstadt um 1900 -

die Entdeckung der Luftkur“ startet immer

freitags um 14 Uhr beim Kurhaus in Freudenstadt.

Anmeldung bis zum Vortag um

18 Uhr unter Telefon 0171/3689147.

Zentrum des Zuhörens

Das Zentrum des Zuhörens unter der Taborkirche

in Freudenstadt hat montags

von 17 bis 19 Uhr geöffnet. Terminvereinbarung

unter Telefon 01522/7933085.

Bridgenachmittag

Jeden Samstag und Mittwoch ist ab 14

Uhr ein Bridgenachmittag im Kurhaus in

Freudenstadt. Weitere Infos unter

07445/2048.

Mitspieler gesucht

Für Brett- und Kartenspiele im Jägerhof

werden montags ab 14 Uhr Mitspieler gesucht.

Mittwochs gibt es ab 14 Uhr verschiedene

Aktivitäten und freitags ab

14.30 Uhr einen Spielenachmittag.

Kinderschutzbund Freudenstadt

Der Kinderschutzbund bietet in der Alfredstraße

12 in Freudenstadt regelmäßige

Angebote: Montag bis Freitag von 9 bis

11.30 Uhr „Treff für Jedermann“ - Kleiderkammer

geöffnet; Dienstag und Freitag

von 12.30 bis 15 Uhr „Lernförderung und

Hausaufgabenbetreuung“; Freitag von 17

bis 18.30 Uhr „Alleinerziehenden-Treff“

und jeden ersten Montag im Monat von

9.30 bis 11.30 Uhr Pflege- und Adoptiveltern-Treff.

Infos unter 07441/9522245.

Morbus Crohn/Colitis ulcerosa

Am Dienstag, 5. Dezember, um 19 Uhr findet

die Vortragsreihe zum Thema „Chronisch

entzündliche Darmerkrankungen

(CED) Morbus Crohn/Colitis ulcerosa“ ihre

Fortsetzung. Die Veranstaltung findet im

Martin-Haug-Stift in Freudenstadt statt.

Weitere Infos gibt es unter der Telefonnummer

07246/305969 oder per E-Mail

unter m.zachmann-schneider@gmx.de.

Advent im Familienzentrum

Das Familienzentrum Freudenstadt lädt

am Donnerstag, 7. Dezember, ab 15 Uhr

zu einem geselligen, vorweihnachtlichen

Beisammensein mit einem kleinen Vorgeschmack

auf die Weihnachtsbäckerei ein.

Auch der Adventsbasar mit selbstgemachten

Weihnachtsartikeln ist an diesem

Nachmittag geöffnet.

Hilfe/Notfälle bei Kleinkindern

Im Familienzentrum Freudenstadt findet

am Mittwoch, 13. Dezember, von 10 bis

11 Uhr ein Vortrag „Hilfe/Notfälle bei Kleinkindern“

statt. Weitere Infos gibt es unter

Telefon 07441/950430.

Kreativ-Treff „Weihnachtsbäckerei“

Ein Kreativ-Treff „Weihnachtsbäckerei“ für

Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren findet

am Mittwoch, 13. Dezember, von 15 bis

16.30 Uhr im Familienzentrum Freudenstadt

statt. Weitere Infos und Anmeldung

unter Telefon 07441/950430.

Kultur und Wandern

Die offene Gruppe "Kultur und Wandern"

im Schwarzwaldverein lädt am Mittwoch,

6. Dezember, zu einer Fahrt nach Pforzheim

mit Stadtführung ein. Der Besuch

des Weihnachts- und Mittelaltermarktes

ist ebenfalls eingeplant. Abfahrt ist um

10.35 Uhr beim Busbahnhof, Steig 11.

Weitere Infos gibt es unter Telefon

07441/1822 oder 4486.

Literarische Lichtzeichen im Advent

„Literarische Lichtzeichen im Advent“ gibt

es bei einer Autorenlesung am Donnerstag,

7. Dezember, um 19.19 Uhr in der

Stadtbücherei in Freudenstadt.

Freudenstädter Weihnachtsmarkt

Am Freitag, 8. Dezember, öffnet der Freudenstädter

Weihnachtsmarkt sein Tore.

Familienzentrum

macht Ferien

Freudenstadt. Das Familienzentrum Freudenstadt

macht vom 22. Dezember bis

einschließlich 7. Januar 2018 Weihnachtsferien.

Dies betrifft das Café, die Kinderbetreuung,

die Haushaltsnahen Dienstleistungen

(wie Bügelservice, etc.…) und

die Eltern-Kind-Gruppen. Ab dem 8. Januar

2018 finden auch wieder Kurse, Seminare,

Vorträge und andere Veranstaltungen

statt, die rechtzeitig in der Presse angekündigt

werden.

Lebensmittelspende

- Hilfe, die ankommt

Freudenstadt. Die Tafelladenkisten müssen

aufgefüllt werden. Deshalb ruft die Katholische

Taborgemeinde Freudenstadt zu

einer Sonderspende von Lebensmitteln

am 2. Adventswochenende 2017 auf. Gebraucht

werden trockene und haltbare Lebensmittel

wie etwa Nudelprodukte,

Kaffee, Haferflocken, Müsli, Kakao, Tee

und gerade in der Weihnachtszeit gut verpackte

Süßigkeiten für Kinder und andere

Naschkatzen. Auch Lebensmittel in Dosen

und Gläsern sind stets beliebt wie Säfte

und Getränke in Tetrapacks. Gebrauchsmittel

für Gesundheit und Haushalt wie

Shampoo, Zahnpasta oder Putzmittel finden

stets ihre dankbaren Abnehmer.

Am 1. Adventwochenende (3. Dezember)

liegen die leeren Tüten in den Kirchen zum

Mitnehmen bereit und am 2. Advent (10.

Dezember) sollen die hoffentlich gefüllten

Tüten zum Gottesdienst mitgebracht und

am Altar abgelegt werden.

Selbstverständlich können sie auch während

der Woche beim Pfarrbüro abgegeben

werden.

Blasmusik zu

Weihnachten

Wittlensweiler/Pfalzgrafenweiler. Wie

vielseitig Blasmusik sein kann, dies wollen

die Vereinigten Musikvereine Pfalzgrafenweiler

und Wittlensweiler am Samstag, 2.

Dezember, um 19 Uhr in der Jakobskirche

in Pfalzgrafenweiler und am Sonntag, 3.

Dezember, um 18 Uhr in der St.-Gallus-

Kirche in Wittlensweiler bei ihrem Kirchenkonzert

zeigen. Der Eintritt ist frei.

Am 2. Dezember ist bei uns

Motorrad-

Nikolaustag

Komm bei uns vorbei.

Wir haben ein Plätzchen für

dich reserviert und himmlische

Geschenkideen vorbereitet.

Otto-Hahn-Straße 2

72280 Dornstetten

Tel. 07443/9646-0

Fax 07443/9646-33

www.schwizler.de

G

m

b

H

Möchten auch Sie Beilagen im

ANZEIGER verteilen lassen?

Wir beraten Sie gerne: 07441/8891-26


ANZEIGER • Seite 4 Samstag, 2. Dezember 2017

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

Horb

Hilfe die lokal ankommt!

SPENDENKONTO · KSK FDS

IBAN DE74 6425 1060 0000 9629 11




Loßburger Str. 19

Freudenstadt



Horb

Offene Kinderbetreuung

Das Familienzentrum Horb bietet donnerstags

von 9 bis 11.30 Uhr eine offene Kinderbetreuung

an. Weitere Informationen

gibt es unter 0160/93843990.

Selbsthilfegruppe trifft sich

Die Gruppe Lungenemphysem-COPD trifft

sich regelmäßig zum Lungensport und zu

Atemgymnastik am Mittwoch von 14 bis

15 Uhr und von 15 bis 16 Uhr in der

Sporthalle der Grundschule in Mühlen

sowie am Donnerstag von 15.15 bis 16.15

Uhr in der Turnhalle in Aach. Infos unter

07454/4080253.

Mach mit - bleib fit

Jeweils mittwochs von 18 bis 19 Uhr gibt

es unter dem Motto „Mach mit - bleib fit“

im Dorfgemeinschaftshaus in Empfingen

ein Tanzangebot. Weitere Infos gibt es

unter Telefon 07483/9127090.

Wochenmarkt in Dettingen

Vor der Schloßscheuer in Dettingen findet

immer donnerstags von 13.30 bis 15.30

Uhr ein Wochenmarkt statt.

Wochenmarkt

Der Wochenmarkt in Horb findet jeweils

freitags von 7 bis 13 Uhr auf dem Flößerwasen

in Horb statt.

Café Kunterbunt

Das „Café Kunterbunt“ im Familienzentrum

in Horb ist dienstags von 9.30 bis

11.15 Uhr geöffnet.

AWO Strick- und Häkeltreff

Jeden zweiten Donnerstag treffen sich von

15 bis 17 Uhr Handarbeiter/innen in den

AWO-Räumen in Horb.

Ahldorf musiziert

Der Musikverein Ahldorf lädt am Samstag,

2. Dezember, ab 19 Uhr zu einem Abend

„Ahldorf musiziert“ in die Mehrzweckhalle

ein. Mit dabei sind auch verschiedene Ahldorfer

Musik- und Gesangsgruppen sowie

einige Solisten. Der Eintritt ist frei, die Halle

ist ab 18 Uhr bewirtet.

Konzert im Advent

In der katholischen Pfarrkirche St. Georg

in Empfingen findet am Sonntag, 10. Dezember,

um 18 Uhr ein „Konzert im Advent“

mit dem Chor Zollernalb Vox

Humana und dem Kirchenchor St. Georg

Empfingen statt. Der Eintritt ist frei.

Blutspende in Ahldorf

Die nächste Blutspende des DRK findet

am Montag, 18. Dezember, von 15.30 bis

19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Ahldorf

statt.

Helfer/innen für

Vesperkirche

Freudenstadt. Sich begegnen und

beim gemeinsamen Essen ins Gespräch

kommen. Dies ist der Gedanke

hinter der Vesperkirche, die auch im

kommenden Jahr wieder im katholischen

Gemeindesaal unter der Taborkirche

stattfindet. Jede Form der

Unterstützung ist willkommen, sei es

durch Kuchen- oder Geldspenden,

durch tatkräftige Mithilfe bei der Durchführung

oder einfach durch einen Besuch

der Vesperkirche, die in der Zeit

vom 23. Januar bis 2. Februar täglich

ab 11.30 Uhr bis 14 Uhr geöffnet ist.

Zur Vorbereitung sind alle interessierten

ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer

zu einem „Begegnungsabend“ am 11.

Dezember um 19.30 Uhr im Gemeindesaal

unter der Taborkirche eingeladen.

Die Einteilung der Dienste der Ehrenamtlichen

und weitere Infos zur Vesperkirche

gibt es am Donnerstag, 7.

Dezember, von 8.30 bis 12 Uhr unter

der Telefonnummer 07441/952080.

Anzeiger im Internet

www.anzeiger-fds.de

Rinaldo-Kindershow im Panorama-Bad

Freudenstadt. Am Freitag, 8. Dezember, findet von 15 bis 18 Uhr ein besonderer Spielenachmittag

im Panorama-Bad Freudenstadt statt. „Wir freuen uns, dass wir dafür die

Rinaldo-Kindershow an Land ziehen konnten“, freut sich Geschäftsführer Tobias Degout.

Aus riesigen schillernden Seifenblasen, Zaubertricks und Wortwitz entwickelt Rinaldo

eine Show, die zum Staunen einlädt. Dabei stellt er nicht sich selbst in den Mittelpunkt,

sondern seine kleinen Gäste, die auf diese Weise in ein lebendiges Abenteuer eintauchen,

in dem sie selbst die Helden sind. Statt Stillsitzen und Zuschauen können die Kinder

mit Rinaldos Unterstützung jonglieren und Luftballons formen. „Da staunen dann

nicht nur Kids“, so Degout. Rinaldo tritt um 15 und 17 Uhr auf. Daneben gibt es Spiel &

Spaß mit dem Pano-Animationsteam. Es gelten die regulären Eintrittspreise. Kinder bis

14 Jahre erhalten freitags (aber nicht an Feiertagen) eine Ermäßigung von einem Euro


auf die Tageskarte Basistarif Schwimmbad.

Phönix lädt zum Ortspokal ein

Pfalzgrafenweiler. Hacke, Spitze, Einszweidrei! Bald ist wieder Budenzauber angesagt.

Gleich zu Jahresbeginn veranstaltet der Phönix Pfalzgrafenweiler traditionell sein

Ortspokalturnier. Gekickt wird vom 2. bis 5. Januar 2018 in der neuen Weilermer

Sporthalle. Es ist ein Turnier für Jedermann. Abgeschafft ist seit einiger Zeit bereits

die "Pfalzgrafenweiler"-Regel. Das heißt, dass auch Spieler eingesetzt werden können,

die nicht in Pfalzgrafenweiler wohnen oder Vereinsmitglied sind. Eingeteilt ist das Turnier

in drei Spielklassen: In der Offenen Klasse (Jahrgang 2002 und älter) wird der offizielle

Ortspokal ausgespielt. Jeweils vier Feldspieler und ein Torhüter sorgen für

schnelle Spiele in der Halle. Etwas gemächlicher, aber nicht weniger filigran geht es

in der Klasse der Alten Herren (Jahrgang 1988 und älter) zur Sache. Die Jugendmannschaften

(2002 - 2006) runden das Turnier ab.

Insgesamt können pro Mannschaft 10 Spieler gemeldet werden. In der Offenen Klasse

dürfen sich nur zwei aktive Spieler auf dem Spielfeld befinden. Als aktiver Spieler zählt,

wer dem Jahrgang 1999 bis 1989 angehört und an einem Verbandsrundenspiel im

Jahr 2017 teilgenommen hat. Anmeldungen werden von AH-Leiter Roland Günther

(07445/3240, heroguenther@gmx.de) und Dietmar Schulz (07445/2354,

dietmar.schulz@wuerttembergische.de) entgegengenommen. Der Anmeldeschluss

ist am 18. Dezember. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro! Das Anmeldeformular

und weitere Informationen gibt es auf www.phoenix-news.de


ALLES AUS EINER HAND

Ihr Partner für Komplettsanierung

✓ Bauleitung ✓ 3-D-Planung

✓ Fliesen- und Malerarbeiten

von Bad und Küche mit ✓ Elektroarbeiten Festpreisgarantie

★ Festpreisgarantie ★ Termingerechter Einbau

★ Komplettleistungen ★ Material-Entsorgung

★ Wohnqualitäts-Garantie ★ Finanzierung

✓ alters- und behindertengerechte

Sanierung von Bad und Küche

✓ Sanitär- und Heizungsinstallationen

✓ Lackspanndecken

SCHAUSONNTAG*

AM SONNTAG, 03.12.2017*, VON 14 - 17 UHR

72297 Seewald-Besenfeld ·• Büro: Am Stüberg Silcherstr. 19 • 6 Tel. · Tel. 07447/9499600

07447/291284

www.skibak-haustechnik.de •· www.skibak-exclusiv-küchen.de

*Beratung und Verkauf nur während der gesetzlichen Öffnungszeiten


Samstag, 2. Dezember 2017

ANZEIGER • Seite 5

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

Loßburg

DRK-Tanzen - Mach mit, bleib fit

„DRK-Tanzen - Mach mit, bleib fit“ trifft

sich jeden Montag von 16.45 bis 18 Uhr

in der Heimbachhalle in Betzweiler.

Müttertreff

Der Müttertreff findet mittwochs von 16.15

bis 17.30 Uhr im Bezirkszentrum der Liebenzeller

Gemeinschaft in Loßburg statt.

DRK-Tanzgruppe

Die DRK-Tanzgruppe Dreiklang trifft sich

jeden Mittwoch von 17.30 bis 19 Uhr im

Bürgerhaus in Loßburg.

Advents- und Weihnachtsfeier

Der Seniorenkreis Lombach veranstaltet

am Dienstag, 12. Dezember, im "Landhotel

Linde" in Lombach eine Advents- und

Weihnachtsfeier. Auf dem Programm steht

auch ein Jahresrückblick mit Totenehrung

der verstorbenen Seniorenfreunde vom

vergangenen Jahr, eine Adventsandacht

von Pfarrerin Regina Stierlen sowie Grußworte

der Gemeindevertreter. Beginn der

Veranstaltung ist um 14 Uhr.

Jahreskonzert des Musikvereins

Der Musikverein Loßburg gibt am Sonntag,

3. Dezember, um 18 Uhr sein Jahreskonzert

im KinzigHaus.

Stricktreff „Die Wollis“

Der Stricktreff „Die Wollis“ trifft sich am

Dienstag, 5. Dezember, von 16 bis 18 Uhr

im Hehl-Stift in Loßburg.

Nikolaus in Lombach

Der Nikolaus ist am Mittwoch, 6. Dezember,

um 17 Uhr zu Gast auf dem Nikolausmarkt

beim Lombacher Rathaus.

Weihnachtsgässle

Das Loßburger Weihnachtsgässle ist am

Samstag, 9. Dezember, ab 16 Uhr geöffnet.

Weihnachtskonzert des Liederkranzes

Der Liederkranz Loßburg gibt am Sonntag,

10. Dezember, um 17 Uhr ein Weihnachtskonzert

in der Versöhnungskirche.

Pfalzgrafenweiler

Heimatmuseum geöffnet

Das Heimatmuseum in Edelweiler ist jeweils

am 1. und 3. Sonntag eines Monats

sowie am 4. Donnerstag eines Monats

immer von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

DRK Aqua-Kurs in Pfalzgrafenweiler

Im Freizeitbad Pfalzgrafenweiler findet

mittwochs von 17.30 bis 18.15 Uhr ein

DRK Wohlfühl-Aqua-Fitness-Kurs statt.

Weitere Infos gibt es unter Telefon

07445/6418.

Wochenmarkt

Jeweils freitags von 10 bis 17.30 Uhr findet

auf dem Marktplatz in Pfalzgrafenweiler

ein Wochenmarkt statt.

Waldachtal

Nikolausmarkt in Waldachtal

Am Samstag, 2. und Sonntag, 3. Dezember,

findet in Lützenhardt der diesjährige

Nikolausmarkt statt. Eröffnet wird der

Markt am Samstag um 15.30 Uhr. Bis 20

Uhr sind die Stände geöffnet.

Am Sonntag öffnet der Markt um 11 Uhr.

Um 17.15 Uhr stattet der Nikolaus dem

Markt einen Besuch ab und wird die Kinder

erfreuen. Die Kinder können am

Samstag bis 20 Uhr einen Stiefel im Haus

des Gastes abgeben und bekommen diesen

dann am Sonntagnachmittag gefüllt

wieder zurück.

Weihnachtsfeier

im Stadtbahnhof

Freudenstadt. Am Mittwoch, 6. Dezember,

lädt die Mobile Jugendarbeit Freudenstadt

zu einer Weihnachtsfeier im

Stadtbahnhof Freudenstadt ein. Am Nikolaustag

werden ab 16 Uhr Kaffee, Punsch

und frische Waffeln sowie Gebäck serviert.

Volleyball-Dreikönigsturnier

am 6. Januar in Freudenstadt

Freudenstadt. Das traditionelle Volleyball-Dreikönigsturnier findet auch 2018 wieder

statt. Die Organisation hat der CVJM Freudenstadt e.V. und der SV Musbach-Volleyball

wieder übernommen. Am Samstag, 6. Januar 2018, sollen wieder über 100 Teilnehmer/innen

in 15 Mannschaften zusammengelost werden und ihr Können im

Pritschen, Baggern, Aufschlagen und Schmettern beweisen. Die Spieler/innen werden

zu den gesetzten „Profis“ hinzu gelost, sodass 15 Teams auf den drei Hallenfeldern

um den Sieg kämpfen. Die Spielerinnen und Spieler treffen sich ab 10 Uhr zur

Registrierung im Foyer der David-Fahrner-Halle, um dann gegen 11 Uhr ans Netz zu

gehen. Ziel ist es, alle Teams ohne große Wartezeiten über die Gruppen-, Zwischenund

Endrunde möglichst oft zum Zug kommen zu lassen. Ein freundschaftliches Beieinander

im bewirteten Foyer der Halle wird durch den CVJM Freudenstadt e.V. gewährleistet.

Hier wird die Siegerehrung am späten Nachmittag das Turnier

abschließen. Sammel- oder Einzelanmeldungen mit den persönlichen Daten ( u.a.

aktiv/passiv, Adresse) sind bis zum 30. Dezember möglich per Email an

armin.haug@musbach.de.

Kleinanzeigen aufgeben - einfach und bequem

unter www.anzeiger-fds.de

Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen.

Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.

KW 48 . Gültig vom 04.12. bis 09.12.2017

Deutschland:

Kartoffeln

Sorte und

Kocheigenschaft:

siehe Etikett,

Qualität I,

(1 kg = 0.44)

2,5-kg-Beutel

Aktionspreis

Heisenbergstr. 1

72250 Freudenstadt

Tel. 07441/801-0

www.autohaus-moehrle.de

Führungswechsel bei den

Stadtwerken Freudenstadt

BESONDERS

ZU EMPFEHLEN:

Aus der Bedienungstheke

Aktionspreis

1. 11 2. 79

Schweine-Braten

aus der Schulter,

wie gewachsen

1 kg

Von Montag, 04.12. bis Samstag, 09.12.2017

erhalten Sie bei einem Einkauf * ab 50€ einen

5€ GUTSCHEIN

für Ihren nächsten Einkauf!

Freudenstadt. Peter Günther wird zum 1.

April 2018 neuer Geschäftsführer der

Stadtwerke Freudenstadt. Zunächst tritt

er die Nachfolge des kaufmännischen Geschäftsführers

Oliver Daun an. Dieser

wechselt zum 1. Januar 2018 zu den

Stadtwerken Herford. Nach einer Übergangszeit

an der Seite des technischen

Geschäftsführers Rainer Schuler an der

Spitze der Stadtwerke Freudenstadt wird

er dann die Allein-Geschäftsführung übernehmen.

Derzeit ist Peter Günther Geschäftsführer

bei der Gasversorgung Pforzheim Land

GmbH sowie Prokurist und Hauptabteilungsleiter

Netzbau/Netzbetrieb bei den

Stadtwerken Pforzheim.

Günther ist 52 Jahre alt, stammt aus Bad

Wildbad, ist verheiratet und hat drei Kinder.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung,

weil ich hier mein ganzes

energiewirtschaftliches Fachwissen einbringen

kann“. Als einen der Schwerpunkte

seiner zukünftigen Tätigkeit sieht

Günther den weiteren Ausbau und die

Stärkung der Marke Stadtwerke Freudenstadt

in der Region.

* Ausgenommen sind preisgebundene Waren wie Zeitschriften, Bücher,

Tabakwaren,Telefonkarten, Pfand/Leergut, Tchibo, Kauf von Gutscheinen, Fotoarbeiten,

Non-Food, iTunes und Geschenkkarten.

Für Sie geöffnet: Montag – Samstag von 7 bis 22 Uhr

72160 Horb

Bahnhofplatz 1

NEU in den

Activ-Arkaden

REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte

finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.

REWE.DE


ANZEIGER • Seite 6 Samstag, 2. Dezember 2017

Flex Winkelschleifer

Werkzeuge • Maschinen ... und vieles mehr Drehmaschinen

AUS DER ANZEIGER-REGION

schen Schlagers. Das Erfolgsgeheimnis

der „Künstlerin des Jahres“ ist ist ihre

Stimme, ihre rundum positive Ausstrahlung

und gefühlvollen Songs. „Gerade

heute ist es wichtig, Gefühle zu zeigen“,

findet Mara Kayser. Gastgeber Hansy Vogt

und seine Interpreten versprechen ein

stimmungsvolles Konzert mit viel Zeit zum

Träumen, Schunkeln und Abschalten. Karten

für die „Klingende Bergweihnacht“ am

Donnerstag, 28. Dezember, um 14 Uhr in

der Schwarzwaldhalle in Baiersbronn gibt

es im Vorverkauf zu 41,50 Euro und 44,50

Euro beim Anzeiger-Reisebüro, Karneolstraße

4, 72250 Freudenstadt, Telefon

07441/8891-25 oder 8891-39.

Hans-Peter Ehler Elektromechanikermeister

Dettlinger Straße 15 • 72296 Oberiflingen

Telefon (0 74 43) 72 93 oder 42 57

www.ehler-werkzeuge.de • info@ehler-werkzeuge.de

Aktion

und Zubehör

Jubiläumspreis

L 1000

nur € 69,-

zzgl. MwSt.

Die Klingende Bergweihnacht am

28. Dezember in Baiersbronn

Baiersbronn. Alle Jahre wieder lädt die

Klingende Bergweihnacht die großen

Stars der Schlager- und Volksmusikszene

ein. Dieses Jahr sind mit dabei: Marianne

und Michael, Feldberger, Hansy Vogt und

Mara Kayser. Die exklusiven Stars der

Volksmusik- und Schlager-Szene überzeugen

mit erstklassigen, klangvollen und

stimmungsvollen Liedern. Sie entführen

ihre Gäste aus dem Trubel der Vorweihnachtszeit

in die Welt der Klingenden

Bergweihnacht und versprechen ein stimmungsvolles

Konzert mit viel Zeit zum

Träumen und Abschalten.

Marianne und Michael zählen zu den

größten Stars der deutschen Musikbranche.

Ihre Karriere begann 1973 und seitdem

sind sie aus der deutschen

Medienlandschaft nicht mehr wegzudenken.

Sie erhielten mehrfach die „Krone der

Volksmusik“, ersangen Preise wie die

„Goldene Henne“, die „Hermann-Löns-

Medaille“, die „Krone der Volksmusik“,

den „Goldenen Löwen“ und erhielten

sogar den „Bambi“, den begehrtesten




Medienpreis. Die beiden sympathischen

Bayern begeistern bei ihren Konzerten

neben den einzigartigen Moderationen

immer wieder mit ihren Erfolgshits.

Die Feldberger oder auch die Spaß-

GmbH aus dem Hochschwarzwald sind

für ihre Gute-Laune-Lieder und ihren besonderen

Charme bekannt. Ihre Bühnenshow

kann lustig, zur Bergweihnacht aber

auch besinnlich sein. Die Feldberger

haben schon so manchen Radio-Hit gelandet,

bundesweit sind sie aus der Musikszene

nicht mehr wegzudenken.

Hansy Vogt ist der geborene Entertainer;

seit über 25 Jahren begeistert der

Schwarzwälder die Menschen mit seiner

Natürlichkeit, mit seinem Lachen und mit

seiner Professionalität. Als Fernsehmoderator

hat er in vielen hunderten Sendungen

die Landschaft vorgestellt,

kulinarische Geheimtipps präsentiert und

dem Zuschauer kulturelle Highlights gezeigt

– auf der Livebühne sorgt er immer

wieder wie kein anderer für Humor. Mara

Kayser gilt als Grand Dame des deut-



HOLIDAY ON ICE -

ATLANTIS - DAS ORIGINAL

spektakulär, visionär, leidenschaftlich

Das Original aller Eiskunstshows widmet sich einer Legende: Atlantis, das

in nur einer Nacht und an einem Tag mit all seinen Bewohnern im Meer versank.

Bis heute beflügelt der Mythos den Entdeckergeist von

Wissenschaftlern und Historikern. Das Produktionsteam von Holiday on Ice

inszeniert die Legende für die kommende Tour-Saison erstmalig als

Eiskunstshow.

Internationale Eisrevue

in der Porsche-Arena Stuttgart.

Freitag, 26. Januar 2018

Beginn 20 Uhr

Kat. I

€ 76,-

Kat. II

€ 73,-

Inkl. Busfahrt und Eintrittskarte, Zustieg nach Vereinbarung.

Zustiegsmöglichkeiten: Alpirsbach - Baiersbronn - Dornstetten -

Freudenstadt - Horb - Loßburg - Schopfloch

Beratung & Buchung in Ihrem





Karneolstraße 4 • 72250 Freudenstadt

Tel. 0 74 41 / 88 91-25 • Fax 0 74 41 / 88 91-30

Öffnungszeiten: Mo.-Do. 9-12 Uhr und 14-17 Uhr, Fr. 9-12 Uhr und 14-16 Uhr


NEU-

ERÖFFNUNG

nach Umbau

Sonntag 03. Dezember

!"#$$#%&'#$(#)*+#,-./"-0

1&0#0!22-"#345!"-"#6"7#4!'0-"2!'-+#

8-+9:-,6",# !+#;+0

!"#"$%&'()'"*+,-./01.*+23+/+24+561+7+89.*+3:+/+2;+561

Friedrich-Widmann-Str. 27 - 72275 Alpirsbach


Klassik im Kloster ® zu Gast

in Freudenstadt

Veranstalter: Tourismus Freudenstadt

Junge Chöre

singen zum 3. Advent

16. Dezember 2017

120 Kinder singen im Theater

im Kurhaus Freudenstadt

Nachwuchschor der

Aurelius Sängerknaben Calw


Kinderchor und Orchester am

Helmholtzgymnasium Karlsruhe

Karten: Vorverkauf 15 € Konzertkasse 17 €

Theaterkasse im Kurhaus Tel. 07441 - 86 47 32

Tourist Information am Marktplatz Tel. 07441 - 86 47 30

Besucherzentrum

Schwarzwaldhochstraße-Kniebis Tel. 07442 - 75 70

Musikhaus Schlaile, Karlsruhe Tel. 0721 - 23 000

und auf www.reservix.de

16.00 Uhr, Einlass 15.30 Uhr, freie Platzwahl

®


6,1



!)

*

+,

625171


"3


#4#

!5

" -.)/

%)%0 1

!,2

"

-"%)



?#

!


Bio-Infrarotheizung mit

natürlicher Energetisierung

ANZEIGER • Seite 10 Samstag, 2. Dezember 2017

ENERGIEWENDEWUNDERHAUS „PHÖNIX“

Mit der dazugehörigen Photovoltaik-Anlage

mit Batteriespeicher tun wir zusätzlich

noch mehr, um die Umwelt zu

entlasten und vor allem aber den Geldbeutel

zu schonen. Denn die Photovoltaik-Anlage

mit Speicher rechnet sich

sehr bald. Firma DAnwooD als innovativer

Haushersteller bietet qualitativ hochwertige

Häuser auch mit Infrarot-Technik

und Photovoltaik-Anlagen mit Speichersystemen

an. Diese Technik ist ein Baustein

möglicher wärmeerzeugung im

innovativen DAnwooD-Konzept.

arché techné néos Stefan Niesner

freier Architekt und Simon Hänel Lizergy

Freudenstadt zur Information

über „Behaglichkeit“ in das Energie-

WendeWunderhaus „Phönix“, Hohenrieder

Straße 38 in 72250 Freudenstadt

ein.

Schon heute

zukunftsweisend heizen

Mariola Rog und Peter Koppel stellen die

hochwertigen Hausserien aus der Produktion

der Firma DAnwooD vor. Fragen

zur individuellen Gestaltung wie auch zur

Finanzierung werden genauso beantwortet

wie Fragen zur Abwicklung und dem

Bauablauf.

Am Mittwoch, 6. Dezember, gibt es einen Informationsnachmittag im EnergieWendeWunderhaus

„Phönix“ in Freudenstadt.

Behaglichkeit -

und wie sich das lohnt!

Die renomierte Fertighausfirma DAnwooD

Baden-württemberg Süd Mariola

Rog & Peter Koppel GbR veranstalten gemeinsam

mit den Energie-Experten „Lizergy

Simon Hänel“ und dem freien

Architekten Stefan niesner einen Informationsnachmittag

im Energiewendewunderhaus

„Phönix“ in Freudenstadt.

Hier erfahren und erleben Sie die innovative

Möglichkeit, nicht mit Luft zu heizen,

sondern mit Behaglichkeit. Über Infrarot

Falten, Fältchen, feine Linien? Schenken Sie Ihrer Haut einen

straffen Look. Mit extrem starker Bio Lift Technik aktivieren wir

auf 4 Ebenen Ihr natürliches Repairpotenzial.

Gezielt an den Problemzonen:

Stirn, Augenpartie, Oberlippe Kinnpartie, Hals und Dekolleté

Das Resultat: Faltenfüller mildern Linien und Vertiefungen,

der Teint ist feiner und ebenmäßiger. Das Gesicht wirkt optisch

jünger. Extrem intensiv nach 4 Sitzungen. Überzeugen Sie sich

per Testbehandlung inkl. 4 facher Hautanalyse.

Heiz-Elemente der Firma „Haller Infrarot

Heizen“ wird die wärme äußerst effektiv

und besonders angenehm in den Raum

übertragen.

Materie und oberflächen werden erwärmt,

diese sorgen für die notwendige

wärmeübertragung. Energieverluste über

geöffnete Fenster gehören der Vergangenheit

an, kein störender Kaltluftzug an

den Füssen bei gleichzeitig erhitztem

Kopf. Gleichmäßig verteilte angeneh- me

wärme im Raum.

NEUER NEUER LOOK: LOOK: STRAFFER STRAFFER TEINT TEINT

Extrem Bio Lifting

Starke Hilfe für die reife Haut

Reichsstr. 40

72250 Freudenstadt

www.moersch-kosmetik.de

Reservieren Sie Ihren Termin:

Stirn

Oberlippe

Kinn/Hals

0 74 41 / 28 23

Geschenkgutscheine

erhältlich!

Augen

Jetzt

testen zum

Aktionspreis

59,- €

Info-Nachmittag im

EnergieWendeWunderhaus

Am Mittwoch, 6. Dezember 2017, (Nikolaus)

von 15 Uhr bis 19 Uhr laden

DAN-WOOD Baden-Württemberg Süd

Mariola Rog und Peter Koppel mit

EnergieWendeWunderhaus von arché techné néos in Fre

besichtigen Foto: Stefan Niesner freier Architekt

DAN-WOOD

Baden-Württemberg Süd

M. Rog / P. Koppel GbR

Erlenweg 1

72290 Lossburg-Wittendorf

Telefon: 07446 - 952 167

Mobil: 0175 - 513 82 62

Fax: 07446 - 952 168

E-mail: rog@danwood.de

Homepage www.danwood.de

INFO Hotline 07371-965355

Wärme-Komfort-Behaglichkeit!

Pure Wellness für die ganze Familie!

DIE BIO INFRAROTHEIZUNG

VON HALLER !

www.haller-infrarot.com

Ihr Partner für Photovoltaik-Anlagen, Energiekonzepte

Stromspeicher und Elektroinstallationen


Sonderausgabe für die

Advents- & Weihnachtszeit 2017


ANZEIGER-Adventskalender • Seite 2 Samstag, 2. Dezember 2017

ADVENTSKALENDER 2017

AMSTAG, , 2. DEZEMBERD

2017

SAMSTAG

Nikolausturnier in Klosterreichenbach

In der Sporthalle Klosterreichenbach findet

ab 9 Uhr das Jugendfußball-Turnier

des VfR Klosterreichenbach statt.

Adventsfeier am Duftkräuterwegle

Im Kurpark Obertal erleben Sie gesellige

Stunden in stimmungsvoller Atmosphäre

am Duftkräuterwegle.

Nikolausmarkt in Waldachtal

Im Haus des Gastes in Lützenhardt findet

ein Nikolausmarkt statt.

Weilermer Weihnachtsmarkt

Um 12 Uhr wird in Pfalzgrafenweiler der

Weihnachtsmarkt eröffnet.

Weihnachtsbasar in Pfalzgrafenweiler

Im Schulzentrum Pfalzgrafenweiler findet

von 14 bis 17 Uhr ein Weihnachtsbasar

statt.

Adventsbasar in Schopfloch

Die Evangelische Kirchengemeinde

Schopfloch veranstaltet einen Adventsbasar

im Gemeindehaus Schopfloch.

Basar in Besenfeld

Die Evangelisch-Methodistische Kirche

veranstaltet in Besenfeld ab 13 Uhr einen

Weihnachtsbasar.

Den Weihnachtsbaum selber schlagen

Bereits seit beinahe zwei Jahrzehnten gehört

die Möglichkeit zum Selbsteinschlag

bei Jochen Bier und seinen Schwestern

in den regulären Terminplan der Adventszeit.

Und das bei jeder Wetterlage. Besonders

gerne wird das Angebot des

Selbsteinschlags von jungen Familien genutzt,

die ihren Weihnachtsbaum gemeinsam

in der Kultur aussuchen und danach

von Hand umsägen möchten. „Viele bringen

ihre Handsäge selbst mit“, so Jochen

Bier. „Aber wir stellen auch Handsägen

zur Verfügung und haben ebenfalls ausreichend

Helfer mit Motorsäge vor Ort.

Diese sind natürlich auch gerne behilflich,

wenn der Baum aus der Kultur gezogen

Adventsbasar in Wittlensweiler

Um 14 Uhr findet im Evangelischen Gemeindehaus

Wittlensweiler ein Adventsbasar

statt.

„Kinder bringen Licht ins Dunkel“

Um 18 Uhr gibt es ein weihnachtliches

Konzert der Jungen Chöre Loßburg e.V.

im KinzigHaus in Lossburg

Weihnachtsmarkt in Dornhan

In der Stadtmitte von Dornhan findet von

13 bis 21 Uhr der Weihnachtsmarkt statt.

Weihnachtsmarkt in Alpirsbach

Von 13 bis 21 Uhr findet rund um das

Kloster in Alpirsbach ein Weihnachtsmarkt

statt.

ONNTAG, , 3. DEZEMBERD

2017

SONNTAG

Nikolausturnier in Klosterreichenbach

In der Sporthalle Klosterreichenbach findet

ab 9 Uhr das Jugendfußball-Turnier

des VfR Klosterreichenbach statt.

Adventskonzert des Sängerbundes

Der Sängerbund Baiersbronn und der

Gesangverein Tonbach geben um 17 Uhr

ein Adventskonzert in der Schwarzwaldhalle

Baiersbronn.

Adventskonzert in Mitteltal

In der Ev. Christuskirche Mitteltal findet

um 17 Uhr ein Adventskonzert statt.

werden muss – sofern Hilfe erwünscht

ist.“ Beim Göttelfinger Selbsteinschlag

sind speziell gezüchtete Edeltannen erhältlich,

die selbst die Zeit bis Lichtmess

unbeschadet im Wohnzimmer überstehen

können. Der Preis richtet sich nach

der Größe. Und ist der Baum dann vermessen,

eingenetzt und bezahlt, geht es

zum gemütlichen Teil des Nachmittags,

denn ein Getränk zum Aufwärmen ist

beim Baumkauf pro Person inklusive.

Neben Glühwein gibt es alkoholfreien

Punsch und für den kleinen Hunger sogar

frischgebackene Waffeln oder warme Saitenwürstchen

mit Brot. Und rund ums Lagerfeuer

oder beim Schwedenfeuer lässt

es sich meistens etwas länger aushalten

als eigentlich geplant. Der Selbsteinschlag

in der Göttelfinger Christbaumkultur

ist an folgenden Terminen jeweils von

14 bis 16 Uhr: Sonntag, 10. Dezember,

Samstag, 16. Dezember, und Sonntag,

17. Dezember. Parkplätze sind an der

Kultur vorhanden, der Weg zur Kultur ist

sowohl in der Göttelfinger Ortsmitte als

auch zwischen Schernbach/Omersbach

und Göttelfingen ausgeschildert.

Nikolausmarkt in Waldachtal

Im Haus des Gastes findet ein Nikolausmarkt

statt.

Adventsnachmittag

Um 14 Uhr findet im Gemeindesaal Salzstetten

ein Adventsnachmittag des Harmonikavereins

Salzstetten-Tumlingen

statt.

Festgottesdienst zum 1. Advent

Zur Einweihung der Marienkirche veranstaltet

die Evangelische Kirchengemeinde

Waldachtal einen Festgottesdienst zum 1.

Advent.

Nikolausmarkt in Bad Rippoldsau

Im Kurhaus in Bad Rippoldsau findet ab

13 Uhr ein Nikolausmarkt statt.

Russisches Klassisches Staatsballett

„Der Nussknacker ist Weihnachten“

In der Jubiläums-Tournee präsentiert das berühmte Russische Klassische Staatsballett

unter der Leitung von Konstantin IWANOW seine aktuelle Interpretation vom

bezaubernden Märchen Hoffmanns. Dieser Ballettklassiker gehört zu nicht wegdenkbareren

Bestandteilen eines gelungenen Weihnachtsfestes für Jung und Alt.

Die erstrangigen Tänzer des Ensembles begeistern das Publikum mit einer prunkvollen

choreographischen Umsetzung der romantischen Geschichte vom braven

Nussknacker, dem bösen Mäusekönig und dem schönen Mädchen, wo am Ende

die Liebe triumphiert. Die Veranstaltung ist am Donnerstag, 7. Dezember, um 19

Uhr im Kurhaus Freudenstadt. Tickets gibt es unter 01806/700733 oder unter

www.klassisches-ballett.com.

Traditioneller Selbsteinschlag

von Weihnachtsbäumen in Seewald-Göttelfingen g

bei Glühwein, Punsch und Lagerfeuer

Termine:

Sonntag, 10.12.20177

Samstag, 16.12.2017

Sonntag, 17.12.2017 oder Mo. - Sa., 13 - 17 Uhr

jeweils 14 - 16 Uhr Auswahl vorhanden beim

Forsthaus Bier ∙ Forstweg 8 ∙ Seewald-Göttelfingen ∙ Tel. 07448 277


Samstag, 2. Dezember 2017

ADVENTSKALENDER 2017

Der „Weg nach Bethlehem“ erstrahlt

im Bad Rippoldsauer Kurpark

Der "Weg nach Bethlehem" im Bad Rippoldsauer Kurpark ist ab dem ersten Adventssonntag,

3. Dezember 2017, bis zum 6. Januar 2018 wieder zu bestaunen. Dieser

Weihnachtsweg, dessen Figuren abends stimmungsvoll beleuchtet sind, besteht aus

der Weihnachtskrippe mit der heiligen Familie, der Station „Maria Verkündigung“ mit

Maria und dem Erzengel Gabriel und einem Schafstall mit Hirten, Schafen und einer

Feuerstelle. Sieben Familien aus der Reichenbachstraße in Bad Rippoldsau haben die

eindrucksvolle Idee verwirklicht und stellen jedes Jahr mit viel ehrenamtlichem Engagement

den „Weg nach Bethlehem“ im Rippoldsauer Kurpark rund um den Musikpavillon

auf. Während der Advents- und Weihnachtszeit sind verschiedene Aktionen rund

um die Krippe geplant.

ONNTAG, , 3. DEZEMBERD

2017

SONNTAG

Seniorenweihnacht in Wittlensweiler

Im Evangelischen Gemeindehauas findet

um 14 Uhr eine Seniorenweihnachtsfeier

statt.

Kirchenkonzert in Wittlensweiler

Der Musikverein Wittlensweiler gibt in der

St.-Gallus-Kirche in Wittlensweiler ein Kirchenkonzert.

Jahreskonzert des MV Loßburg

Um 18 Uhr gibt der Musikverein Loßburg

im KinzigHaus sein Jahreskonzert.

Einstimmen auf Weihnachten

Der Schwarzwaldverein Betzweiler-Wälde

unternimmt eine Adventswanderung im

Kinzigtal. Telefonische Anmeldung unter

07455/574

Krippenausstellung in Dietersweiler

Im Evangelischen Gemeindehaus Dietersweiler

findet eine Krippenausstellung statt.

Orangenverkauf des CVJM

In Dietersweiler veranstaltet der CVJM

einen Orangenverkauf.

ONNTAG, , 3. DEZEMBERD

2017

SONNTAG

Adventslauf in Weiden

Der Sportverein Weiden veranstaltet von

7.30 bis 14 Uhr seinen Adventslauf.

Ehlenbogener Advent

Ab 18 Uhr findet beim Weihnachtsbaum

an der Unteren Mühle der 5. Ehlenbogener

Advent statt.

Jahreskonzert in Peterzell

In der Kirche in Peterzell findet um 18 Uhr

ein Jahreskonzert statt.

MITTWOCH

6. DEZEMBERD

2017

Nikolausfliegen

Der Nikolaus kommt um 15 Uhr mit dem

Gleitschirm ins Sankenbachtal.

Der Nikolaus kommt nach Mitteltal

Auf dem Schulhof in Mitteltal gibt es um

18 Uhr eine Nikolausfeier mit Nikolausdörfle.

Nikolaus in Frutenhof

Der Nikolaus kommt auf den Spielplatz

beim Kindergarten Frutenhof.

„Die Mausefalle“ ist das berühmteste

Stück der britischen Erfolgsautorin

Agatha Christie. Es gilt als DER Krimiklassiker

mit der längsten Laufzeit der

Theatergeschichte. Das Berliner Kriminaltheater

präsentiert seine aufwändige

Inszenierung am Dienstag, 19. Dezember,

um 20 Uhr im Theater im Kurhaus.

Zum Inhalt:

In London wird eine Frau ermordet. Der

Täter ist flüchtig, die Polizei hat die Fahndung

aufgenommen. An diesem Tag

eröffnen Mollie und Giles Ralston ihre

kleine Pension „Monkswell Manor“. Sie

erwarten ihre ersten vier Gäste, die bei

starkem Schneefall nach und nach eintreffen.

Leider führt auch die Spur des

Londoner Frauenmörders direkt hierher.

Das Gästehaus wird zur „Mausefalle“, in

der nun nicht nur weitere Mordopfer,

sondern anscheinend auch der Mörder

selbst gefangen sind. Der Täter ist also

unter ihnen und der dichte Schnee

macht ein Entkommen unmöglich…

Jeder ist verdächtig, aber: wer ist das

ANZEIGER-Adventskalender • Seite 3

„Die Mausefalle“ - Kriminalstück

im Kurtheater in Freudenstadt

nächste Opfer, wer der Mörder? Plötzlich

taucht auch noch der Polizeibeamte Sergeant

Trotter auf, der sich auf Skiern den

Weg in die Pension freigekämpft hat.

Kaum angekommen - ist die Telefonleitung

tot. Und trotz seiner Anwesenheit

gibt es bald darauf ein Opfer zu beklagen.

An der Leiche heftet ein Zettel mit der

Aufschrift „Das war die erste!“ Also plant

der Täter schon weitere Morde. Oder ist

es eine Täterin? Fragen über Fragen und

Trotter versucht, mit einem Rollenspiel, an

dem alle Eingeschlossenen beteiligt werden,

der Lösung auf die Spur zu kommen.

Ein Tipp für alle Krimifreunde: Hingehen,

miträtseln!

Der Eintrittkarten gibt es im Vorverkauf zu

26 € / 23 € / 20 €. Spezielle Schülerkarten

zu 5 € sind gegen Vorlage des gültigen

Schülerausweises bei Kartenkauf und

Einlass erhältlich. Inhaber der Schwarzwald+

Karte haben freien Eintritt.

Vorverkaufsstellen: Theaterkasse im Kurhaus,

Tel. 07441/864-732, Tourist Information

am Marktplatz, Tel. 07441/

864-730, Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße

Kniebis, Tel. 07442/

7570.

Verschenken Sie Gutscheine für Ihre Lieben!

Rosenplatz 5 • 72270 Baiersbronn • Tel. 0 74 42 /1 80 22 88

Mit und ohne Voranmeldung • Durchgehend geöffnet • Montags geöffnet

Jeden Donnerstag bis 20 Uhr geöffnet • Geschultes Personal • Markenprodukte


ANZEIGER-Adventskalender • Seite 4 Samstag, 2. Dezember 2017

ADVENTSKALENDER 2017

MITTWOCH

6. DEZEMBERD

2017

Nikolaus in Lombach

Der Nikolaus kommt um 17 Uhr zum

Lombacher Rathaus.

Nikolausfliegen im

Sankenbachtal

Auch dieses Jahr kommt der Nikolaus

am Mittwoch, 6. Dezember, wieder ins

Sankenbachtal. Am Parkplatz Sesselbahn

bewirtet der Gleitschirmflugverein

Baiersbronn die kleinen und großen

Gäste. Rote Wurst, Glühwein und Kinderpunsch

werden ab 15 Uhr bereitgehalten.

Gegen 16 Uhr landen Nikolaus und

Knecht Ruprecht mit dem Gleitschirm im

Sankenbach. Natürlich kommen sie nicht

mit leeren Händen, sondern werden für

die kleinen Besucher eine Überraschung

mitbringen.

Zur Bescherung gibt’s Theater -

der Nikolaus kommt nach Dornstetten

Der Nikolaus kommt am 6. Dezember

nach Dornstetten. Und er bringt nicht nur

einen Sack voller Geschenke für die Kinder,

sondern auch Unterhaltung. Denn

vor der Bescherung gibt es auch dieses

Jahr wieder ein Theaterstück – extra für

Kinder.

„Das wundersame Stöckchen“. So heißt

das Stück, mit dem in diesem Jahr die

Puppenbühne Tannenspitz am Mittwoch,

6. Dezember, nach Dornstetten kommt.

Die Vorstellung beginnt um 16 Uhr im

Bürgersaal. Ab 15.45 Uhr ist der Saal

geöffnet. Die Geschichte ist geeignet für

Kinder ab drei Jahren. Das Theaterstück

ist ein Geschenk der Stadt Dornstetten

Nikolausfest in Weiden

Um 17 Uhr findet auf dem Rathaushof in

Weiden ein Nikolausfest statt.

Nikolausmarkt in Peterzell

Auf dem Löwenplatz in Peterzell findet ab

17 Uhr der Nikolausmarkt statt.

REITAG, , 8. DEZEMBERD

2017

FREITAG

Jugendweihnachtsfeier in Fluorn

In der Halle in Fluorn veranstaltet der Vereinsring

von 15 bis 22 Uhr eine Jugendweihnachtsfeier.

Freudenstädter Weihnachtsmarkt

Der Freudenstädter Weihnachtsmarkt auf

dem Marktplatz hat von 12 bis 21 Uhr geöffnet.

Swing Band bei Kultur am Dobel

Im Stadthaus Freudenstadt veranstaltet

Kultur am Dobel „The Airlettes Swinging

Home for Christmas“ - eine Swing Band

mit besonderem Flair.

AMSTAG, , 9. DEZEMBERD

2017

SAMSTAG EZEMBER 2017

Nikolausmarkt in Oberiflingen

In Oberiflingen findet ein Nikolausmarkt

statt.

Lichterweg in Fluorn

Der Obst- und Gartenbauverein veranstaltet

einen Lichterweg. Start ist am Gemeindehaus

Fluorn.

Weihnachtsmarkt in Besenfeld

Beim Rathaus in Besenfeld findet ab 11

Uhr der alljährliche Weihnachtsmarkt

statt.

Bärenweihnacht in Schapbach

Im Wolf- und Bärenpark Bad Rippoldsau-

Schapbach findet ab 11 Uhr eine Bärenweihnacht

statt.

zum Nikolaus, der Eintritt deshalb frei.

Nach dem Theater gibt es Bescherung.

Der Nikolaus kommt samt Engelschar auf

den Marktplatz und verteilt kleine Geschenke

an die Kinder. Gegen 17 Uhr

kommt die Jugendkapelle der Stadtkapelle

dazu. Wer es nicht rechtzeitig zum

Theater schafft, kann hier dazu stoßen.

Und weil Bescherung mit leerem Magen

nur halb so viel Spaß macht, gibt es auf

dem Marktplatz auch verschiedene Essensangebote.

Der Verein „Schwimmen

im Hallenbad Dornstetten“ hält weihnachtliche

Leckereien.

Freudenstädter Weihnachtsmarkt

Der Freudenstädter Weihnachtsmarkt auf

dem Marktplatz hat von 12 bis 21 Uhr geöffnet.

„Es begab sich aber zu der Zeit…“

Um 14.30 Uhr gibt es am Info-Pavillon im

Zauberland eine Weihnachtsgeschichte

der besonderen Art.

Weihnachtsduft liegt in der Luft

Spätestens wenn der Duft von Zimt, Nelken,

Kardamom und Muskatnuss durchs

Haus zieht, dürfte jedem klar sein: Weihnachten

ist nicht mehr weit. Das Fest der

Familie ist zugleich auch reich an Genüssen

und würzigen Aromen. Und selbst

gemacht schmeckt alles immer noch am

besten. Die heimische Küche in eine

Weihnachtsbäckerei zu verwandeln, ist

ein Erlebnis für die ganze Familie. Das

Ausstechen der ersten Weihnachtskekse

stellt für viele eine ganz besondere Kindheitserinnerung

dar - noch schöner ist

es, wenn man dieses Gefühl und das adventliche

Backritual heute mit den eigenen

Kindern erleben kann.

A Rezepttipp: Würzige Tassenkekse

Viel mehr als Spaß am Backen, etwas

Loßburger Weihnachtsgässle

Rund um das historische Backhaus findet

ab 16 Uhr wieder das Loßburger Weihnachtsgässle

statt.

Jahreskonzert des MV Rötenbach

Im Haus des Gastes in Alpirsbach gibt der

Musikverein Alpirsbach-Rötenbach um

19.30 Uhr sein Jahreskonzert.

Zeit und qualitativ hochwertige Zutaten

sind für dieses Vergnügen nicht nötig. Rezepte,

die ganz einfach gelingen, werden

oft von Generation zu Generation weitergereicht.

Reizvoll ist es aber auch, mal

etwas Neues auszuprobieren - zum Beispiel

diese würzigen Tassenkekse:

Zutaten (für 40 bis 50 Kekse): 30 g Blockschokolade,

150 g weiche Butter, 80 g

Diamant Puderzucker, 1 Päckchen Vanillezucker,

1 Ei (Größe M), 300 g Mehl,

1 Teelöffel (TL) Zimt, einen halben TL gemahlene

Nelken, einen halben TL geriebene

Muskatnuss.

Zubereitung:

Blockschokolade fein reiben. Butter, Puderzucker

und Vanillezucker schaumig

rühren. Ei unterrühren. Schokolade, Mehl

und Gewürze mischen, unterkneten und

zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie

wickeln und etwa eine Stunde kühl stellen.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche

den Teig drei bis vier Millimeter dick ausrollen

und gewünschte Formen ausstechen.

Im vorgeheizten Backofen bei

Ober-/Unterhitze 200 Grad Celsius (Umluft

180 Grad) fünf bis zehn Minuten

backen. Die Tassenkekse abkühlen lassen

und nach Wunsch mit Zuckerguss

verzieren.

Sparkassen-

Puppenbühne

Sonntag, 10. Dezember

14.00, 15.00 und 16.00 Uhr

auf dem Weihnachtsmarkt

in Freudenstadt

s Kreissparkasse

Freudenstadt


...psst...Aufgepasst:

Nik

Ni

am Samstag, 09. Dezember ist

usta

ikolaus

tag

Stimmung beim lustigen

Kasperletheater.

Viel Spaß gibt´s wenn alle gute Laune

mitbringen. 13, 14 30 & 16 00 Uhr

14

14 30

& 16

16 00

30

& 16

vom Nikolaus

Uhr

00 Uh

ein

braven

Kaffee und Kuchen

oder Torte für 2.50€

Berliner

für 0.70€

Rudolf-Diesel-Straße 4

72250 Freudenstadt

Gewerbegebiet

Wittlensweiler

Freudenstadt

Tel. 0 74 41 / 9 14 90

www.braun-moebel.de

Öffnungszeiten: Montag-Freitag 9. 30 - 19. 00 Uhr, Samstag 9. 30 - 18. 00 Uhr

BRAUN Möbel-Center GmbH & Co. KG • Markwiesenstr. 38, 72770 Reutlingen


ANZEIGER-Adventskalender • Seite 6 Samstag, 2. Dezember 2017

ADVENTSKALENDER 2017

Traditioneller Weihnachtsmarkt im Herzen

Freudenstadts vom 8. bis 17. Dezember

individuell gestaltetem Kunsthandwerk

und Handarbeiten nach Weihnachtsgeschenken

für die Lieben oder sich selbst

stöbern. In den liebevoll geschmückten

Holzhütten befinden sich handgefertigter

Weihnachtsschmuck, kunstvolle Tonarbeiten,

filigrane Holzschnitzereien, Spielzeug,

handgestrickte Schals und Mützen

und noch vieles mehr. Mit diesem vielfältigen

Angebot wird das Schenken zum

Vergnügen. Wer auf dem Markt nicht fündig

wird, der kann sich auch in einem unserer

vielen inhabergeführten Geschäfte

rund um den Marktplatz und den weiteren

Einkaufsstraßen umschauen. Diese

haben einen märchenhaften Rundgang

für die Besucher vorbereitet.

Neue Geschichten vom Kasperle und seinen

Freunden werden auf der Puppenbühne

der Sparkasse Freudenstadt

gezeigt, aber das ist nur ein Punkt von

vielen des umfangreichen Bühnenprogramms.

Das Besondere an dem Freudenstädter

Weihnachtsmarkt ist die jahrelange Tradition,

die die Menschen verbindet. Ein

Highlight ist die große Tombola, jeden Tag

gibt es Einkaufsgutscheine aus den umliegenden

Geschäften zu gewinnen. Bei

der Endverlosung am 17. Dezember gibt

es Freudenstädter Einkaufsgutscheine im

Wert von 500 Euro und 1000 Euro, ein

Jahr kostenlosen Strom der Stadtwerke

Freudenstadt sowie als Hauptpreis einen

VW Polo zu gewinnen. Der Erlös der Tombola

geht zugunsten der Jugendabteilung

des TSV Freudenstadt.

Wer sich eine kleine Auszeit aus der oft

stressigen Vorweihnachtszeit nehmen,

sich mit Freunden treffen oder kulinarische

Köstlichkeiten genießen will, ist

genau richtig im Herzen des Nordschwarzwaldes,

auf dem Freudenstädter

Weihnachtsmarkt.

Von Freitag, 8. bis Sonntag, 17. Dezember,

werden die Besucher der Innenstadt

entführt in die stimmungsvolle Welt des

Freudenstädter Weihnachtsmarktes.

Deutschlands größter Marktplatz erstrahlt

in einem herrlichen Lichtermeer. Begleitet

von den harmonischen Klängen der

Turmbläser und den lieblichen Stimmen

der Kinderchöre erlebt man Abend für

Abend die einmalige festliche Stimmung.

Weitere musikalische und abwechslungsreiche

Höhepunkte mit Künstlern und

Vereinen aus der Region verzaubern

Groß und Klein.

Während die Schneeflocken wild durch

die Lüfte tanzen, entgegnet man der klaren

kalten Winterluft am besten mit einem

heißen Glühwein oder aromatischen

Punsch. Der leckere Duft nach frisch gebrannten

Mandeln, leckeren Bredle

(Plätzchen) , Raclette und verschiedenem

Gegrillten verführt in die Welt der Freudenstädter

Kulinarik. Neben schmackhaftem

Essen kann man in der Vielzahl von

Die Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag

von 12 bis 20 Uhr, Freitag von 12

Uhr bis 21 Uhr, Samstag und Sonntag

von 11 Uhr bis 21 Uhr.


Jede Woche

10 Einkaufsgutscheine

im Wert von je 50,- € zu

gewinnen - beim

✸Gewinnspiel für die

ANZEIGER-

Kalenderwoche 49

am Samstag,

9. Dezember

2017

Weihnachts-Gewinnspiel

HAUPtGEWinn

„6 aus 49“

Wellness-Urlaub in der

Luxus-Chalet-Suite

Außerdem wird unter allen Einsendungen

im Gewinnspielzeitraum vom 2. Dezember 2017

bis 23. Dezember 2017 ein Wellness-Urlaub

im Hotel Goies in Ladis für zwei Personen verlost.

Die Gewinner dürfen sich auf 4 Übernachtungen in

einer Luxus-Chalet-Suite mit Verwöhnpension und

einem Romantik-Badl freuen.

Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Fotos: Hotel Goies

www.goies.at

Spielregeln:

Tragen Sie 6 beliebige Zahlen zwischen 1 und 49 mit den dazugehörigen Firmennamen in den

Coupon auf der Gewinnspielseite (nachfolgende Doppelseite) ein. Geben Sie Ihre Anschrift an und

schicken Sie diesen Coupon auf einer frankierten Postkarte bis Donnerstag, 7. Dezember 2017,

an den Anzeiger, Karneolstraße 4 in 72250 Freudenstadt (gültig ist das Datum des Poststempels).

Anschließend warten Sie auf die Ausspielung der Lottozahlen am Samstag, 9. Dezember 2017, und

prüfen, ob Sie mindestens 3 Richtige haben.

Gewonnen hat der-/diejenige, der/die mindestens 3 richtige Zahlen bei der Lottoziehung am

Samstag, 9. Dezember 2017, hat. Sollte es mehr als zehn Gewinner geben, werden die

Gewinner ausgelost. Die Gutscheine können nur bei den am Gewinnspiel beteiligten Firmen

eingelöst werden. Über die Gesamtlaufzeit des Weihnachtsgewinnspiels vom 2. Dezember 2017

bis zum 23. Dezember 2017 wird außerdem unter allen Teilnehmern ein Wellness-Urlaub für zwei

Personen im Hotel Goies in Ladis verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Reisegutscheine

Tickets für die

Klingende Bergweihnacht

1

Untenstehenden Coupon ausfüllen und bis Donnerstag, 7. Dezember 2017, an den Anzeiger, Karneolstraße 4, 72250 Freudenstadt, Karneolstr. 4 • • einschicken 07441/889125 (gültig Karneolstr. 4 • ist Freudenstadt das • Datum 07441/889125des Poststempels).

Auf die Gewinner warten 10 Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 50,- Euro - unter allen Teilnehmern (vom 2. Dezember bis 23. Dezember 2017) wird ein Wellness-Urlaub verlost.

2

11

20

29

Heisenbergstraße 1

72250 Freudenstadt

Tel. 0 74 41 / 801 0

Fax 0 74 41 / 801 39

info@autohaus-moehrle.de

38

Sport Glaser GmbH & Co. KG

Katharinenstraße 8

72250 Freudenstadt

Tel. 0 74 41 / 91 85 90

www.intersport-glaser.de

Lecker und gut

essen gehen

Hotel Teuchelwald

Schömberger Straße 9

72250 Freudenstadt

Telefon: (07441) 532-0

www.Hotel-Teuchelwald.de

Die gute

Adresse für

Elektrogeräte aller Art

f

g

g f g

Die gute Adresse für

moderne Haustechnik und

Elektrogeräte aller Art

44

Weihnachts-Geschenktipp:

Karten für den

Silvesterball

Bestell-Hotline:

07441/864732

3

12

Heizkostenabrechnung • schnell • korrekt • kostengünstig

Winterseitenweg CDI

Wärmesysteme

51

72270

Heizkostenabrechnung • schnell • korrekt • kostengünstig

Wärmesysteme

Baiersbronn

((0 Andreas 74 42) Dieth

5 07 18

Winterseitenweg Telefax 12 23 5127

Heizkostenabrechnung • schnell • korrekt • kostengünstig

Andreas 72270 Baiersbronn

Dieth

((0 (074 42) E-Mail:

5507 0718

18

Dieth-Baiersbronn@t-online.de

Ihr Partner in Sachen Heizkostenabrechnung

Ihr Partner COIFFEUR in Sachen Heizkostenabrechnung

Hirschkopfstraße 9 • Freudenstadt

Telefon 0 74 41 / 8 60 51 96

39

CDI

Wärmesysteme

Andreas Dieth

21

!"#$%&'('")$*&%'+)$#,!-'

CDI

Winterseitenweg Telefax 12 23 27 51

72270 E-Mail: Baiersbronn

Dieth-Baiersbronn@t-online.de

((0 74 42) 5 07 18

Telefax 12 23 27

Hirschkopfstrasse 9

72250 Freudenstadt

07441 / 860 51 96

Sehri Coiffeur

OJ*%"P&(!&*,QRST

45

47

QMUTU,>,MRUTUQRST,V,MRUTU,>,SUWUQRST

, 1&*,37=&'>?&"'97(9*'"

Die Geschenk-Idee: Schenken (!*+%&C*%&G/'&

ab 899,- Holiday H*'&('9!*;&*',1&(,.:!'6&*+ Karneolstr. 4 • Freudenstadt • 07441/889125

SW,O&("/*&*

Geschenk-

Gutscheine

zu Weihnachten!

Ihr Partner in Sachen Heizkostenabrechnung

30




E-Mail:

Dieth-Baiersbronn@t-online.de


Durch die Ostsee mit AIDAmar

4

Die Geschenk-Idee:

Reisegutscheine

Karneolstr. 4 • Freudenstadt • 07441/889125

13

Schenken Sie Gutscheine für

Holiday on Ice

Tel. 07443/24252

Fax: 07443/24292

www.haisch.de

Hochgerichtstr. 29 • Dornstetten

Die Geschenk-Idee:

22 Reisegutscheine

Karneolstr. 4 • Freudenstadt • 07441/889125

GETRÄNKEFACHGROSSHANDEL

GETRÄNKEABHOLMÄRKTE

72290 Lossburg

Karneolstr. 4 • Freudenstadt • 07441/889125

Bahnhofstr. 51-53 • Tel. (07446) 95 55-0

info@getraenke-klumpp.de

31

Schenken Sie Gutscheine für

Holiday on Ice

Karneolstr. 4 • Freudenstadt • 07441/889125

Die Geschenk-Idee:

Reisegutscheine

Reisegutscheine

40

Blaicherstraße 1 • Freudenstadt

Karneolstr.

Telefon

4 • Freudenstadt

0 74


41

07441/889125

/ 917 16 14

www.centralkino-fds.de

Im Preis enthalten:

7 Übernachtungen auf AIDAmar

Vollpension

!"#$%&'()*+&,-./01(!*+"2,3!&(2,4&!*5,67,,,

, 1&*,897:';9$,`&(>

;9*,3(9*#$,/X,L/"'9,L(/#!&(&.U:UCU2,

C;,.'(9*1&,M12,SgRTT,?/"'/#+

43

Anmeldeschluss: 08.12.2014

Schenken Sie Gutscheine für

Jetzt gleich anrufen!

Holiday 07441 on - 88 Ice 91 25

49

Holiday on Ice

Verschenken Sie

Gutscheine von

Anzeiger Reisen

Rufen Sie an -

wir beraten Sie gerne!

Karneolstr. 4 • Freudenstadt • 07441/889125

Karneolstr. 4 • Freudenstadt

0 74 41 / 88 91 - 25

Fachhandelshaus

Marktplatz 46 I Freudenstadt

Tel. 07441 / 86 00 - 17 I www.eisen-wagner.de



8

17

26

35

Verschenken Lecker und gut Sie

essen gehen

Gutscheine von

Anzeiger Reisen

Rufen Sie an -

wir Hotel beraten Teuchelwald Sie gerne!

Schömberger Straße 9

Karneolstr. 72250 Freudenstadt 4 • Freudenstadt

Telefon: (07441) 532-0

www.Hotel-Teuchelwald.de

0 74 41 / 88 91 - 25

Frische Weihnachtsgänse

und Puten auf Vorbestellung

Kober Hof • Ulrich Kober • Ziegelbrunnen 2

Loßb.-Wittendorf • Mobil 0172/7509709

info@koberhof.de • www.koberhof.de

Kaffeerösterei & Teehaus

Groß- und Einzelhandel

Versandhandel • Marktplatz 20/1

72250 Freudenstadt

www.rupps.de

Die Geschenk-Idee:

Tickets für die

Klingende Bergweihnacht

Inhaberin Ingrun Schütze

www.schwimmschule-aqualife.de

Karneolstr. 4 • Freudenstadt • 07441/889125

info@schwimmschule-aqualife.de

07443/9643639 • 0170/4864313

Verschenken Sie

Gutscheine von

Anzeiger Reisen

Rufen Sie an -

wir beraten Sie gerne!

9

Weihnachts-Geschenktipp:

Karten für den

Silvesterball

Bestell-Hotline:

07441/864732

18









27

36







!"#$%&'#(%%

2 Termine

ab 899,-

Geschenk-

Gutscheine

Oberdorfstr. 61

Baiersbronn

Tel. 0 74 42-123 49 55

Tel. 07443/24252

Fax: 07443/24292

www.haisch.de

Hochgerichtstr. 29 • Dornstetten

Karneolstr. 4 • Freudenstadt

Bitte Zahlen

0 74

und

41

Firmennamen

/ 88 91 - 25

eintragen - Einsendeschluss ist am Donnerstag, 7. Dezember 2017, 17 Uhr

Gewonnen hat der-/diejenige, der/die mindestens 3 Name:_____________________________

richtige Zahlen bei der Lottoziehung am Samstag, 9.

Dezember 2017, hat. Sollte es mehr als zehn Gewinner

geben, werden die Gewinner ausgelost. Die Gutscheine

können nur bei den am Gewinnspiel beteilig-

Vorname:__________________________

ten Firmen eingelöst werden.

PLZ/Ort:___________________________

Über die Gesamtlaufzeit des Weihnachtsgewinnspiels

vom 2. Dezember bis zum 23. Dezember 2017 wird Straße:____________________________

unter allen Teilnehmern ein Wellness-Urlaub für 2 Personen

verlost.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Telefon:____________________________


✩ ✩


Durch die Ostsee mit AIDAmar

10

QMUTU,>,MRUTUQRST,V,MRUTU,>,SUWUQRST

Die Geschenk-Idee:

Reisegutscheine

www.die

28 Karneolstr. 4 • Freudenstadt • 07441/889125

Blaicherstraße 1 • Freudenstadt

Telefon 0 74 41 / 917 16 14

www.centralkino-fds.de

37

OJ*%"P&(!&*,QRST

&$&*, .!&, ;!', CD@C, 97X, H*'1&#+7*%"'/7(, !*

G 39,7*1, /7(!"Y+,`;G8

K9(*&/X1"U1&

-Fahrschule Widmer.de

Alpirsbach und Freudenstadt

2 Termine

ab 899,-

Schenken Sie Gutscheine für

Holiday on Ice

!"#$%&'('")$*&%'+)$#,!-'

Mein Tipp für die Ziehung am 9. Dezember 2017


ANZEIGER-Adventskalender • Seite 10 Samstag, 2. Dezember 2017

ADVENTSKALENDER 2017

Stollenrezept zum Selberbacken

Zutaten für den Teig:

1200 gr. Weizenmehl

80 g Hefe

400 ml Milch

600 gr. Butter

1 Bio-Zitrone (Abrieb der Schale)

3 Prisen Salz

Früchtemischung:

Rum

600 gr. Rosinen

100 gr. Mandeln (süß)

10 gr. Mandeln (bitter)

150 gr. Zitronat

100 gr. Orangeat

100 gr. Zucker

10 gr. Stollengewürz

Puderzucker zum Bestäuben

Back-Anleitung:

Bereits im Vorhinein sollte man die Rosinen

in Rum eingelegt haben, damit sie

schön durchziehen können. Wer auf Alkohol

verzichten möchte, lässt diesen Arbeitsschritt

einfach aus oder legt die

Rosinen in Apfelsaft ein. Dann kann es

auch schon losgehen mit der Zubereitung.

Als erstes erhitzt man die Milch etwas

und löst darin die Hefe auf. 15 Minuten

quellen lassen. Im Anschluss alle Zutaten

für den Teig in einer Schüssel vermengen.

Nun langsam die Fruchtmischung unterheben.

Den Teig abdecken und etwa eine

Stunde gehen lassen.

Aus dem Teig formen Sie nun die typische

Stollenform und backen ihn bei 180 Grad

eine Stunde lang. Nach dem Backvorgang

den Stollen mit Butter bestreichen

und mit Puderzucker bestäuben.

Um seinen tollen Geschmack zu entfalten,

muss der Stollen jetzt gut durchziehen.

Das funktioniert am besten in einem

Holzgefäß, welches man mit einem Leintuch

umwickelt. Nach etwa zwei Wochen

haben sich die Aromen entwickelt und Sie

können ihn verkosten.

, 10. DEZEMBER 2017

SONNTAG, 10. DEZEMBER 2017

Lichterkonzert

In der Schwarzwaldhalle Baiersbronn veranstaltet

der Harmonika-Spielring Baiersbronn

um 14.30 Uhr ein Lichterkonzert im

Advent.

Konzert des Regenbogenchores

Der Regenbogenchor Pfalzgrafenweiler

gibt um 17 Uhr in der Münsterkirche Klosterreichenbach

ein Konzert.

Seniorenweihnacht in Salzstetten

Im Gemeindesaal Salzstetten findet um

14 Uhr eine Seniorenweihnachtsfeier

statt.

Grömbacher Advent

Die Dorfgemeinschaft Grömbach veranstaltet

einen kleinen Weihnachtsmarkt.

Weihnachtsliedersingen in Neu Nuifra

Ab 17 Uhr findet am Äschenteicher Rundweg

ein Weihnachtsliedersingen am Stall

statt.

Adventskonzert in Schopfloch

In der Bartholomäuskirche Schopfloch

gibt der Kirchenchor ein Adventskonzert.

Weihnachtsfeier des Radfahrvereins

Der Radfahrverein Fluorn veranstaltet im

Vereinsraum im Rathaus Fluorn seine

Weihnachtsfeier.

GROSSER

WEIHNACHTSBAUMVERKAUF

• Nordmannstannen

, 10. DEZEMBER 2017

SONNTAG, 10. DEZEMBER 2017

Bärenweihnacht in Schapbach

Im Wolf- und Bärenpark Bad Rippoldsau-

Schapbach findet ab 11 Uhr eine Bärenweihnacht

statt.

Freudenstädter Weihnachtsmarkt

Der Freudenstädter Weihnachtsmarkt auf

dem Marktplatz hat von 12 bis 21 Uhr geöffnet.

Weihnachtskonzert in Loßburg

Um 17 Uhr gibt es in der Versöhnungskirche

Loßburg ein Weihnachtskonzert des

Liederkranzes Loßburg

Seniorenweihnachtsfeier in Weiden

Im Michaelishaus in Weiden findet von 14

bis 17 Uhr eine Weihnachtsfeier für Senioren

statt.

Kirchenkonzert in Bad Rippoldsau

In der Katholischen Kirche Bad Rippoldsau

findet um 18.30 Uhr ein Kirchenkonzert

statt.

ab 08.12.2017

Herzlich willkommen bei den

Skiliften in Simmersfeld

Herzlich willkommen bei den Skiliften in

Simmersfeld - dem Skizirkus mit drei Liften

im Nordschwarzwald auf 750 bis 800

Metern ü.N.N. Das Wintervergnügen auf

vier Pisten und zwei Waldabfahrten für

die ganze Familie! Die Skipiste eignet sich

für den Anfänger und den geübten

Skiläufer. Samstags, an den Sonn- und

Feiertagen sowie an den schulfreien

Tagen ist an der Bergstation vom Lift 3

unser Ski-Imbiss geöffnet.

Weitere Infos zu den Öffnungszeiten gibt

es beim Lifttelefon unter 07484/447 oder

unter dem Loipentelefon 07484/932029.

• Rotfichten

• Große Auswahl

• Super Qualität

Aus eigenen Kulturen im Schwarzwald

Baiersbronn

Einfahrt Tonbach (beim Waschpark)

Freudenstadt Industriegebiet Wittlensweiler -

Möbel Braun, beim ehemaligen Bauhaus

Dornstetten Edeka - Neukaufmarkt

Loßburg

Altensteig

Horb

Rottenburg

Bondorf

Für jeden gekauften

Weihnachtsbaum

erhalten Sie im Juni 2018

eine Schale

Erdbeeren gratis!

• Alle Bäume frisch geschlagen und angespitzt

Edeka-Markt

Edeka Rentschler

vor Tennishalle

Industriegebiet Hohenberg

Globus-Baumarkt,

Industriegebiet Siebenlinden II

Edeka Rentschler

Suchen weitere Verkaufsplätze - gerne auch in FDS -

und auch Verkäufer/-innen (450,- € Basis)

Anton Walter Land- und Forstwirtschaft

Oppenau-Renchtal • Tel. 0 78 04 /7 20 od. 0171 / 680 21 91


Samstag, 2. Dezember 2017

ADVENTSKALENDER 2017

ANZEIGER-Adventskalender • Seite 11

, 11. DEZEMBER 2017

MONTAG, 11. DEZEMBER 2017

Weihnachtsmarkt in Freudenstadt

Der Freudenstädter Weihnachtsmarkt auf

dem Marktplatz hat von 12 bis 20 Uhr geöffnet.

, 12. DEZEMBER 2017

DIENSTAG, 12. DEZEMBER 2017

Weihnachtsmarkt in Freudenstadt

Der Freudenstädter Weihnachtsmarkt auf

dem Marktplatz hat von 12 bis 20 Uhr geöffnet.

19. Seewalder Weihnachtsmarkt am

Rathausplatz in Seewald-Besenfeld

Am Samstag, 9. Dezember, findet in

Seewald der traditionelle Weihnachtsmarkt

statt. Der Markt ist ab 11 Uhr bis

etwa 22 Uhr geöffnet.

In der Vorweihnachtszeit wollen Seewald

Touristik, die Evangelische Kirchengemeinde,

Vereine und Gewerbetreibende

mit dieser Veranstaltung die Besucher

ansprechen. Mit dabei ist auch die BruderhausDiakonie

der Gustav-Werner-

Stiftung. Der wunderschöne Sonnenplatz

am Rathaus "Alte Sonne" in Seewald-

Besenfeld wird weihnachtlich dekoriert

und bietet zusammen mit dem historischen

Rathaus eine wundervolle Kulisse.

Von daher lädt allein die schöne Gestaltung

zu einem beschaulichen und

gemütlichen Bummel durch den Weihnachtsmarkt

ein. Zahlreiche Anbieter

werden in "schmucken Holzhäuschen"

Selbstgemachtes aus Wald und Garten,

sowie überwiegend "Selbstgefertigtes"

und Bastel- und Kunstartikel zum Verkauf

anbieten.

Von 11.30 bis 17 Uhr wird im Bürgersaal

ein Büchertausch angeboten. Das Glück

der Erde liegt auf dem Rücken der

Pferde. Kinder und Erwachsene können,

ab 14 Uhr eine kleine Runde auf einem

Pferd oder Pony reiten. Während des

Marktes findet von 14 bis 16 Uhr ein

großer Weihnachtsbaumverkauf statt.

Die Seewalder Vereine und Gruppen bieten

ein reichhaltiges und vielseitiges Unterhaltungsprogramm.

Sabine und Dagmar

veranstalten eine Bastelstunde und

die Kinder können sich von Vivian

schminken lassen. Auch das Kasperle

hat sich angekündigt.

Die Eröffnung des Weihnachtsfensters

am Rathaus wird um 17.30 Uhr durch

Bürgermeister Gerhard Müller durchgeführt

und musikalisch umrahmt.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

19. Seewalder

Weihnachtsmarkt


am Rathausplatz

“Alte Sonne” • Seewald-Besenfeld

Sa., 9. Dezember 2017

Büchertausch im Bürgersaal

von 11.30 - 17.00 Uhr

• Eröffnung Rathausfenster

• Basteln für Kinder

• laufendes Begleitprogramm

www.seewald.eu

Hierzu wird herzlich eingeladen.

Der Markt ist von 11 Uhr bis 22 Uhr geöffnet.


ITTWOCH, , 13. DEZEMBERD

2017

MITTWOCH

Freudenstädter Weihnachtsmarkt

Der Freudenstädter Weihnachtsmarkt auf

dem Marktplatz hat von 12 bis 20 Uhr geöffnet.

DONNERSTAG, , 14. DEZEMBERD

2017

Seniorenweihnachtsfeier

Um 14 Uhr findet im Kirchengemeindezentrum

Salzstetten die Seniorenweihnachtsfeier

des Seniorenclubs statt.

Freudenstädter Weihnachtsmarkt

Der Freudenstädter Weihnachtsmarkt auf

dem Marktplatz hat von 12 bis 20 Uhr geöffnet..


Regia –

Regia –




DASH

, 15. DEZEMBER 2017

FREITAG, 15. DEZEMBER 2017

Baiersbronner Winterzauber

Von 16 bis 21 Uhr gibt es auf dem Rosenplatz

in Baiersbronn wieder „A bsondre

Zeit“.

Freudenstädter Weihnachtsmarkt

Der Freudenstädter Weihnachtsmarkt auf

dem Marktplatz hat von 12 bis 21 Uhr geöffnet.

Aschenputtel im Kurhaus

Im Kurhaus Freudenstadt wird um 16 Uhr

das Musical „Aschenputtel“ aufgeführt.

SAMSTAG, , 16. DEZEMBERD

2017

Baiersbronner Winterzauber

Von 16 bis 21 Uhr gibt es auf dem Rosenplatz

in Baiersbronn wieder „A bsondre

Zeit“.

Pflanzenangebote

nur gültig am Sonntag, 17. April 2011

von 13 bis 18 Uhr

Äschenteicher Rundweg Geranien

DASH

Paprika

grün, rot,

gelb, Pfeffer

je 0, 59 ✔

im 11-cm-Topf

Tomaten

Gurken

Vesper, Essig, Salat

Zucchini

gelb und grün

1, 99 ✔

4, 99 ✔

je 0, 99 ✔

Vom 1. Advent bis Heilige Drei Könige ist der weihnachtliche Rundweg mit den Stationen

zur Weihnachtsgeschichte wieder ganztägig zu besichtigen. Wenn es dunkel

wird, ab 17 Uhr, sind die Stationen stimmungsvoll beleuchtet. Der Rundweg beginnt

am alten Schulhaus und führt einmal ums Dorf. Direkt neben dem alten Schulhaus

kann problemlos geparkt werden.

Die Rundwegsfeiern finden am versch. 16. und 26. Sorten Dezember jeweils um 17 Uhr statt und

beginnen am alten Schulhaus. im 9-cm-Topf

Am 10. Dezember findet um 17 Uhr ein Weihnachtsliedersingen mit der Jugendkapelle

am Stall statt.

je 0, 49 ✔

je 0, 59 ✔

je 0, 59 ✔

Außerdem finden Sie bei uns ein reichhaltiges Angebot

an Beet- und Balkonpflanzen wie z. B. Petunien,

Surfinen, Tagetes, Fuchsien, Kap-Margerithen usw.

Bio-Blumenerde, vorgedüngt

40 Ltr. (1 Ltr. 0,05)

3x40 Ltr. (1 Ltr. 0,04)

Heiße Schnäppchen ...

... coole Preise!!

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Freitag

9 bis 19 Uhr

Samstag

9 bis 16 Uhr

GARDEN

Top im Trend

S. Oliver Sitzauflagen

100 x 50 x 6 cm

empf. VK 27,95

Jahreskonzert in Salzstetten

Der Musikverein Salzstetten gibt um 19

Uhr sein Jahreskonzert im Gemeindesaal

Salzstetten.

Singen unterm Weihnachtsbaum

Um 17 Uhr findet in Bösingen ein Singen

unterm Weihnachtsbaum statt.

Rundwegsfeier in Äschenteich

Um 17 Uhr findet am Äschenteicher

Rundweg eine Rundwegsfeier statt.

Freudenstädter Weihnachtsmarkt

Der Freudenstädter Weihnachtsmarkt auf

dem Marktplatz hat von 12 bis 21 Uhr geöffnet.

Waldweihnacht auf dem Kniebis

In der Abendwieshütte Kniebis veranstaltet

die Evangelische Kirchengemeinde

eine Waldweihnacht.

je

nur 12, 99 ✔

72250 Freudenstadt · Gottlieb-Daimler-Str. 60 (im Hause Elektro Ofzky)

www.picksraus.de · Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 9.00 bis 19.00 u. Samstag 9.00 bis 16.00 Uhr


ANZEIGER-Adventskalender • Seite 12 Samstag, 2. Dezember 2017

ADVENTSKALENDER 2017

3. Gastkonzert von Klassik im

Kloster im Kurtheater Freudenstadt

Ein außergewöhnliches Konzerterlebnis,

das die Herzen der Besucher begeistert,

erwartet Freudenstadt am Samstag, 16.

Dezember 2017, um 16 Uhr im Theater

im Kurhaus Freudenstadt.

Die „Jungen Chöre“ präsentierenn als Kulturbotschafter

aus Karlsruhe und Calw

nun bereits zum dritten Mal ein abwechslungsreiches

Programm mit Chor und Orchester

und garantieren zur Weihnachtszeit

einen besonderen Hörgenuss.

120 Jugendliche im Alter zwischen acht

und achtzehn Jahren stellen ihr musikalisches

Können im Theater im Kurhaus

unter Beweis und bieten bei einem Nachmittagskonzert

ein außergewöhnliches

Repertoire. Die jungen Talente begeistern

mit ihrem schwungvollen und zu Herzen

gehenden Weihnachtsprogramm. Freuen

Sie sich auf den Nachwuchschor der Aurelius

Sängerknaben aus Calw unter Leitung

von Bernhard Kugler. Die Sänger

des Nachwuchschores sind im dritten

Ausbildungsjahr bei Aurelius und besuchen

in der Regel die 4. Klasse der

Grundschule. Aus Karlsruhe kommen die

musikalisch hochbegabten Schülerinnen

und Schüler des Helmholtz Gymnasiums,

das seit 2015 zu einem der ersten Gymnasien

in Baden-Württemberg mit Musikprofil

zählt. Erleben Sie die musikbegeisterten

Jugendlichen mit ihrem umfangreichen

Programm für Orchester und

Chor. Unter der bewährten Leitung von

Margit Binder und Hans-Jochen Stiefel

haben sie internationale Weihnachtsmelodien

einstudiert.

Als leuchtendes Beispiel touristischer

Weitsicht engagiert sich Michael Krause,

Tourismusdirektor und Geschäftsführer

der Freudenstadt Tourismus, für eine Kulturförderung

der aufstrebenden jungen

Talente. Daher fördert er Kinder und Kultur

mit einem eigenen Veranstaltungsprogramm

in Freudenstadt. „Das Adventskonzert

der ‘Jungen Chöre’ ist ein Erlebnis

für die ganze Familie und bietet in der

Vorweihnachtszeit eine besondere Einstimmung

auf das bevorstehende Weihnachtsfest.“

Um die Hauptstadt im

Schwarzwald den kleinen und großen

Konzertbesuchern noch eindrucksvoller

zu präsentieren gibt es seitens der Touristik

erstmals einen Kultur-Bonus, der mit

den Eintrittskarten der „Jungen Chöre“

verknüpft ist. Im Dezember 2017 und Januar

2018 bietet das Ticket der „Jungen

Chöre“ daher auch freien Eintritt in das

Stadtmuseum und das EXPERIMENTA

Museum Freudenstadt.

Eine besondere Überraschung für die

Chöre und die Musiker hat sich das

Schwarzwald Center Freudenstadt ausgedacht:

Gemeinsam mit Oma Sina und

Petra von der Kreativ-Werkstatt „Wechselspiel“

werden am 9. Dezember 2017

Schulkinder beim „Sternenbäck“ Kekse

für die 120 jungen Künstler backen.

Vor zwölf Jahren hat Sabine Zoller die

Klassik im Kloster©-Konzerte in Bad Herrenalb

initiiert, um jungen Talenten ein

Forum zu schaffen. Mit der 40. Veranstaltung

am 16. Dezember 2017 haben bislang

insgesamt 1.350 Kinder und

Jugendliche bei Klassik im Kloster© musiziert

und gesungen und damit vielen

Menschen eine große Freude bereitet.

Karten kosten im Vorverkauf 15 Euro und

an der Abendkasse 17 Euro. Erhältlich

sind diese an der Theaterkasse im Kurhaus

Freudenstadt, bei der Tourist Information

am Marktplatz und unter

www.reservix.de.


Samstag, 2. Dezember 2017

ADVENTSKALENDER 2017

, 17. DEZEMBER 2017

SONNTAG, 17. DEZEMBER 2017

Weihnachtsmarkt in Schönmünzach

Im Kurpark Schönmünzach findet um

11.30 Uhr ein kleiner feiner Weihnachtsmarkt

statt.

Waldweihnacht in Buhlbach

In der Parzelle am Hänger in Buhlbach findet

um 17 Uhr eine Waldweihnacht statt.

Konzert der Neuapostolischen Kirche

Festliche Klänge gibt es um 18 Uhr in der

Schwarzwaldhalle Baiersbronn.

Vorweihnachtliche Feier am Rathaus

Vor dem Rathaus Klosterreichenbach gibt

es um 18 Uhr eine vorweihnachtliche

Feier mit dem Schülerchor, dem Männergesangverein,

dem Chor TonArt und dem

Posaunenchor.

Seniorenweihnachtsfeier

Im Haus des Gastes in Lützenhardt findet

um 14 Uhr eine Seniorenweihnachtsfeier

statt.

50. Waldweihnacht Nördlinger Hütte

Der Schwarzwaldverein Pfalzgrafenweiler

lädt um 17 Uhr zur 50. Waldweihnacht bei

der Nördlinger Hütte ein.

ONNTAG, , 17. DEZEMBERD

2017

SONNTAG

Freudenstädter Weihnachtsmarkt

Der Freudenstädter Weihnachtsmarkt auf

dem Marktplatz hat von 12 bis 21 Uhr geöffnet.

Adventskonzert in Wittlensweiler

In der St.-Gallus-Kirche findet ein Adventskonzert

statt.

Stallweihnacht auf dem Aischfeld

Auf dem Aischfeld veranstaltet die Evangelische

Kirchengemeinde Dornhan eine

Stallweihnacht.

Adventskonzert in Leinstetten

Der MGV Liederkranz Leinstetten gibt um

17 Uhr im Lindensaal ein Adventskonzert.

Weihnachtsliedersingen in Alpirsbach

In der Klosterkirche in Alpirsbach findet

um 17 Unr ein Weihnachtsliedersingen

statt.

IENSTAG, , 19. DEZEMBERD

2017

DIENSTAG

Weihnachtsfeier der Senioren

Der Seniorenstammtisch feiert um 14.30

Uhr im Sportheim Wittlensweiler seine

Weihnachtsfeier.

Ballett-Klassiker zu Weihnachten:

„Romeo und Julia“

Das Klassische Ballett nach der gleichnamigen

Tragödie von William Shakespeare

(Musik: Sergej Prokofjew) wird von den

Solisten und dem Corps des Rumänischen

Staatsballetts aufgeführt.

Am 25. Dezember hebt sich um 20 Uhr

im Theater im Kurhaus der Vorhang für

eines der beeindruckendsten Werke für

Klassischen Tanz. Mit der ihm eigenen,

sehr konzentrierten, vor allem melodisch

sehr eindringlichen Klangsprache schuf

Prokofjew ergreifende Bilder der tragischen

Liebe. Von höchster Poesie ist das

leitmotivisch behandelte Liebesthema,

dessen reine Emotion von einer zarten,

zurückhaltenden Trauer überschattet

wird. Das Ballett zu Shakespeares weltberühmter,

tieftragischer Geschichte um

die sich verzweifelt liebenden Sprösslinge

zweier verfeindeter Veroneser Familien gilt

nach wie vor als Höhepunkt von Prokofjews

Schaffen. In einem facetten- und detailreichen

Bilderbogen aus opulenten

Straßenszenen, komödiantischen Soli,

spannenden, bravourösen Fechtkämpfen

und herzzerreißenden Pas de deux setzen

die jungen Tänzerinnen und Tänzer

die atemberaubende Choreographie auf

höchstem Niveau um.

Ein Abend, den sich Ballettfreunde auf

keinen Fall entgehen lassen sollten!

Eintrittspreise im Vorverkauf: 30 €, 27 €

und 22 €; Vorverkaufsstellen: Theaterkasse

im Kurhaus, Tel. 07441/864-732,

Tourist Information am Marktplatz, Tel.

07441/864-730, Besucherzentrum

Schwarzwaldhochstraße Kniebis, Tel.

07442/7570.

Meine (T)Raumdecke in nur 1 Tag!

Besuchen Besuchen Sie unsere Sie unsere Ausstellung

Mo.-Fr. 10-12 9:00-18:00 und 14-18 Sa. Uhr, 10:00-16:00

Sa. 10-13 Uhr

pflegeleicht und

Zimmerdecken • Beleuchtung • Zierleisten

hygienisch

PLAMECO PLAMECO-Fachbetrieb Systems Keck BV

Ringstraße Van Voordenpark 69 • www.kuechenkeck.de 20, 5301 KP Zaltbommel -- oder rufen Sie an: 0241 07441/84451 /4011 055

ANZEIGER-Adventskalender • Seite 13

Kleiner feiner Markt in

Schwarzenberg-Schönmünzach

Am Sonntag, 17. Dezember, findet von

11.30 bis 19 Uhr im Kurpark in Schönmünzach

wieder ein kleiner, feiner Weihnachtsmarkt

statt. Die Besucher können

noch individuelle Weihnachtsgeschenke

erwerben und sich durch die Atmosphäre

des Kurparkes auf die Feiertage einstimmen

lassen. Unter der Leitung des Kurund

Kneippvereins stellen wieder viele

Gewerbetreibende aus der Gemeinde

Baiersbronn ihre Produkte aus. Mit einem

reichhaltigen Angebot aus selbstgemachten

Kalendern, Taschen, Schmuck, Kreativem

aus Holz, Honig, Ölen und vielem

mehr ist für Jedermann etwas dabei.

Gleichzeitig findet im Kursaal ein Kurkonzert

vom Harmonikaspielring Baiersbronn

ab 14.30 Uhr statt. Mit Punsch, Glühwein,

Waffeln und Würsten sowie einem Weihnachtsmarktcafé

ist auch für das leibliche

Wohl bestens gesorgt.

Simon & Garfunkel tribute meets Classic

am 31. Dezember in Freudenstadt

Freudenstadt. Freunde und Bewunderer

all der beliebten Songs des US-amerikanischen

Duos Simon & Garfunkel werden

Dank der bemerkenswerten Leistung von

Graceland erleben, wie die Erinnerungen

daran auf eine mitreißende Art lebendig

werden. Die Konzertbesucher erwartet ein

Abend voller Emotion, eine Hommage an

die 60er und 70er Jahre und eine musikalische

Vielfalt wie nur selten.

Ganz gleich ob Folkrocker Thomas Wacker

und Thorsten Gary mit großem Feingefühl

und virtuosem Gitarrenspiel „Bridge

over Troubled Water“ servieren, ob sie das

britische Volkslied „Scarborough Fair“ interpretieren

oder mit „Old Friends“, „Cecilia“

und „El Condor Pasa“ aufwarten - das

Publikum ist von der Vielfalt des Programms

sowie der wunderbaren Klangfülle

stets restlos angetan.

Das Zusammenspiel der beiden Stimmen

und zweier Gitarren mit den klassischen

Instrumenten lässt die Songs von Simon

& Garfunkel zu einem ausdrucksstarken

und außergewöhnlichen Musikerlebnis

werden. Es erwartet Sie ein Konzert mit

zwei Künstlern, die ihren Idolen aus Amerika

ausgesprochen nahe kommen und

einem Streichquartett, das dieser Musik

einen ganz neuen, unverwechselbaren

Klang verleiht.

Tickets gibt es im Vorverkauf

Erleben kann man „Simon & Garfunkel tribute

meets Classic“ am

Sonntag, 31. Dezember, im

Kienbergsaal in Freudenstadt

Beginn ist um 17 Uhr, Tickets gibt es im

Vorverkauf bei www.sbegroup.info,

allen bekannten VVK-Stellen, am Ticketschalter

im Kurhaus Freudenstadt

sowie unter der Hotline 01806/700733.


ANZEIGER-Adventskalender • Seite 14 Samstag, 2. Dezember 2017

ADVENTSKALENDER 2017

REITAG, , 22. DEZEMBERD

2017

FREITAG

Lasst uns froh und munter sein ...

in der Schenke & mehr des Fördervereins

Bürgertreff Tumlingen.

Lichterspaziergang in Freudenstadt

Die Freudenstadt Tourismus veranstaltet

um 17 Uhr einen Lichterspaziergang.

AMSTAG, , 23. DEZEMBERD

2017

SAMSTAG

Vorweihnacht im Kurhaus

Um 16 Uhr veranstaltet die Freudenstadt

Tourismus eine Vorweihnacht im Kurhaus

und stimmt auf das Fest ein.

Stimmungsvolle Fackelwanderung

Die Freudenstadt Tourismus unternimmt

um 17 Uhr eine Fackelwanderung - Freudenstadt

in der Winterzeit.

Fackelzug auf den Hummelbühl

Um 17.30 Uhr beginnt der Fackelzug zur

Waldweihnacht auf den Hummelbühl.

SONNTAG, , 24. DEZEMBERD

2017

Einstimmen auf Heiligabend

Um 10.30 Uhr wird im Rosensaal Baiersbronn

auf den Heiligen Abend eingestimmt.

Weihnachtsgottesdienste

In der Herz-Jesu-Kirche in Lützenhardt

findet um 16 Uhr eine Kinderkrippenfeier

und um 22 Uhr eine Christmette statt.

Weihnachtliches Musizieren

Der Musikverein Harmonie stimmt um 15

Uhr auf dem Rathausplatz in Schapbach

musikalisch auf das Weihnachtsfest ein.

, 24. DEZEMBER 2017

SONNTAG, 24. DEZEMBER 2017

Weihnachtsliedersingen in Böffingen

In der Ortsmitte von Böffingen spielt die

Bauernkapelle ab 14.30 Uhr Weihnachtslieder.

Gottesdienst mit Krippenspiel

In der Evangelischen Stadtkirche in Dornhan

findet um 15.30 Uhr ein Familiengottesdienst

mit Krippenspiel statt.

Christvesper in Dornhan

Die Evangelische Kirchengemeinde Dornhan

veranstaltet um 17.30 Uhr in der

Stadtkirche eine Christvesper mit der

Kantorei.

, 25. DEZEMBER 2017

MONTAG, 25. DEZEMBER 2017

Jahreskonzert des MV Winzeln

Der Musikverein Winzeln gibt in der Halle

in Winzeln sein Jahreskonzert.

Romeo und Julia im Kurhaus

Im Kurhaus Freudenstadt gibt es um 20

Uhr ein Klassisches Ballett nach der

gleichnamigen Tragödie von Shakespeare.

DIENSTAG, , 26. DEZEMBERD

2017

Weihnachtskonzert in Röt

Im Kurhaus Röt gibt der Musikverein Röt-

Schönegründ um 10.45 Uhr ein Weihnachtskonzert.

Konzert zur Kaffeestunde

Das Trachtenblasorchester lädt um 15

Uhr zum festlichen Konzert zur Kaffeestunde

in die Schwarzwaldhalle Baiersbronn

ein.

Freudenstadt Tourismus lädt zum

Silvesterball ins Kurhaus ein

Auch in diesem Jahr veranstaltet die

Freudenstadt Tourismus ihren traditionellen

Silvesterball im Großes Kursaal des

Kurhauses. Beginn ist wie immer um 20

Uhr am Sonntag, 31. Dezember. Erstmals

wird die vielfach ausgezeichnete Showband

„abgroovebereit“ die musikalische

Umrahmung bilden und alle Tanzfreudigen

ins Schwitzen bringen im Laufe des

Abends. Um das leibliche Wohl der Gäste

kümmert sich wie in der Vergangenheit

auch gewohnt lecker die Enchilada Kurhausgastronomie

unter der Leitung von

Aron Antal. Sowohl die Vorbestellung

eines Menüs ist hier möglich, als auch

das spontane Naschen am Abend von

der extra zusammengestellten Silvesterkarte.

Das diesjährige Showprogramm wird

spektakulär, gefährlich und ganz sicher

einzigartig: Zunächst staunen die Zuschauer

über die Körperbeherrschung

der international gefeierten Kontorsionisten

Maggie, für die weder Schwerkraft

noch die Gesetze des menschlichen Körpers

eine Rolle zu spielen scheinen.

Als zweiten Showteil konnte die Freudenstadt

Tourismus den Zauberer Topas gewinnen,

bei dem ganz sicher nichts so ist,

wie es scheint!

Als absoluten Höhepunkt des Abends

können sich dann alle Gäste auf den Auftritt

des Duos „Double Action“ freuen, die

asiatische Kampfkunst in Vollendung präsentieren.

Die Freudenstadt Tourismus freut sich auf

zahlreiche (Stamm)-Gäste, die gemeinsam

in ein neues und hoffentlich friedliches

Jahr 2018 hineinfeiern möchten.

Eintrittspreise / VVK: 39 € / 34 € / 29 € /

24 € (alle Preise exklusiv Speisen und Getränke).

Vorverkaufsstellen: Theaterkasse

im Kurhaus, Tel. 07441/864-732, Tourist

Information am Marktplatz, Tel. 07441/

864-730, Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße

Kniebis, Tel. 07442/

7570)

, 26. DEZEMBER 2017

DIENSTAG, 26. DEZEMBER 2017

Theater in Cresbach

In der Sporthalle in Cresbach findet um 19

Uhr die erste Theateraufführung des VfB

Cresbach/Waldachtal statt.

Rundwegsfeier in Äschenteich

Um 17 Uhr findet am Äschenteicher

Rundweg eine Rundwegsfeier statt.

Weihnachtskonzert in Alpirsbach

In der Klosterkirche in Alpirsbach gibt es

um 17 Uhr ein Weihnachtskonzert.

DONNERSTAG, 28. DEZEMBER 2017

Klingende Bergweihnacht

Hansy Vogt und seine Klingende Bergweihnacht

kommt um 14 Uhr in die

Sschwarzwaldhalle Baiersbronn.

AMSTAG, , 30. DEZEMBERD

2017

SAMSTAG

, 28. DEZEMBER 2017

Theater in Cresbach

In der Sporthalle in Cresbach findet um

19 Uhr die zweite Theateraufführung des

VfB Cresbach/Waldachtal statt.

, 30. DEZEMBER 2017

SAMSTAG, 30. DEZEMBER 2017

Stimmungsvolle Fackelwanderung

Die Freudenstadt Tourismus unternimmt

um 17 Uhr eine Fackelwanderung - Freudenstadt

in der Winterzeit.

, 31. DEZEMBER 2017

SONNTAG, 31. DEZEMBER 2017

Silvester-Vorderladerschießen

Der Schützenverein Edelweiß Tumlingen

veranstaltet um 10 Uhr im Schützenhaus

das Silvester-Vorderladerschießen.

Silvesterball in Freudenstadt

Im Kurhaus Freudenstadt findet um 20

Uhr der traditionelle Silvesterball statt.

Konzertstunde zum Jahresausklang

Um 21.30 Uhr gibt es in der Evangelischen

Versöhnungskirche Loßburg eine

Konzertstunde zum Jahresausklang mit

Trompete, Horn und Orgel .

Sivesterpaschen in Peterzell

Ab 14 Uhr findet in Peterzell das Silvesterpaschen

der Schwarzwaldhexen statt.

20. „Vorweihnacht“ im festlich

geschmückten Kurhaus in Freudenstadt

Alle Gäste und Einheimischen sind herzlich am Samstag, 23. Dezember, um 16 Uhr

eingeladen, sich gemeinsam mit Tourismusdirektor Michael Krause bei Weihnachtsmusik

auf das schönste Fest des Jahres einstimmen zu lassen. Und es gibt ein kleines

Jubiläum zu verkünden: Zum mittlerweile 20. Mal findet diese gemütlich-familiäre Veranstaltung

der Freudenstadt Tourismus im dann aufwändig geschmückten Kurhaus

statt. Eine liebgewonnene Tradition, die zeigt, dass auch Rituale in der heutigen

schnelllebigen Zeit etwas Wichtiges und Unverzichtbares sind.

Eine Auszeit zur Besinnung in der lebhaften Vor-Weihnachtszeit tut Groß und Klein

gleichermaßen gut. Untermalt und begleitet vom 20-köpfigen Posaunenchor Dietersweiler

unter der Leitung von Matthias Böhringer werden bekannte und stimmungsvolle

Melodien angestimmt, und für alle kleinen Besucher hält der extra angereiste Weihnachtsmann

leckere Überraschungen bereit. Er freut sich übrigens auch sehr über

vorgetragene Gedichte und Lieder.

Für das leibliche Wohl ist durch die Kurhausgastronomie „Enchilada“ bestens gesorgt,

und bei einem leckeren Glühwein oder heißen Punsch macht das Mitsingen gleich

doppelt Spaß. Der Eintritt ist selbstverständlich frei, und für alle nicht ganz so textsicheren

Gäste sind kleine Liederhefte vorbereitet. So kann Weihnachten kommen.

Ausreichend Parkplätze für alle Besucher sind in der Tiefgarage Kurhaus sowie rund

um das Kurhaus vorhanden.


Karneval in Venedig

... und die Inseln der Lagune

Kataloge anfordern:

Tel. 07443 - 247170

www.schweizer-reisen.de

Frühbucherpreise*

bis 28.02.

... weit mehr als nur Reisen!

Flanieren Sie durch die Lagunenstadt und

bewundern Sie die unglaubliche Vielfalt an

fantasievollen Masken und Kostümen.

4-Tage, 11.02.-14.02.18

DZ ab 399,- p.P. / EZ ab 459,- p.P.

2 reisen - einer bezahlt

Molvenosee und Dolomiten

Inmitten der schönsten Landschaft der Brenner

Dolomiten liegt der Luftkurort Molveno.

Entdecken Sie die Schönheiten des Trentino.

4-Tage, 22.03.-25.03.18

DZ ab 599,-

Kamelienblüte am Lago Maggiore

Erleben Sie den Frühling in seinen leuchtendsten

Farben. Erwachen Sie aus Ihrem

Winterschlaf und folgen Sie den Magnolien

und Kamelien: Blühen Sie auf!

4-Tage, 25.03.-28.03.18

DZ ab 379,- p.P. / EZ ab 439,- p.P.

Die schönsten Tagesreisen im Winter/Frühjahr

Baden Baden und Gengenbach

Reiterlesmarkt Rothenburg o.d. Tauber

Weihnachtsmarkt Ravennaschlucht

Weihnachtsmarkt in Colmar

Nürnberger Christkindlesmarkt

Konstanz - Weihnachtsmarkt am See

Christkindlmarkt München

CMT Reisemesse - inkl. Eintritt

Weihnachtskrippe und Kräuterhaus

CMT Reisemesse - inkl. Eintritt

CMT Reisemesse - inkl. Eintritt

CMT Reisemesse - inkl. Eintritt

CMT Reisemesse - inkl. Eintritt

CMT Reisemesse - inkl. Eintritt

CMT Reisemesse - inkl. Eintritt

CMT Reisemesse - inkl. Eintritt

CMT Reisemesse - inkl. Eintritt

Rhein-Kreuzfahrt

Adler Modemarkt

Osterbrunnen in Oberstadion

Musikdampfer MS Bacchus

1 Tg 06.12. 26,- p.P.

1 Tg 07.12. 27,- p.P.

1 Tg 08.12. 32,- p.P.

1 Tg 08.12. 29,- p.P.

1 Tg 09.12. 29,- p.P.

1 Tg 14.12. 29,- p.P.

1 Tg 16.12. 29,- p.P.

1 Tg 13.01. 22,- p.P.

1 Tg 13.01. 27,- p.P.

1 Tg 14.01. 22,- p.P.

1 Tg 15.01. 22,- p.P.

1 Tg 16.01. 22,- p.P.

1 Tg 17.01. 22,- p.P.

1 Tg 18.01. 22,- p.P.

1 Tg 19.01. 22,- p.P.

1 Tg 20.01. 22,- p.P.

1 Tg 21.01. 22,- p.P.

1 Tg 10.03. 79,- p.P.

1 Tg 15.03. 29,- p.P.

1 Tg 01.04. 25,- p.P.

1 Tg 02.04. 79,- p.P.

Liebe Leser und Reisefreunde,

nah oder fern? kurz oder lang? berühmt oder verborgen?

Diese Fragen stellen wir uns jedes Jahr, wenn es darum geht, neue und spannende Reisen in interessante Zielgebiete zu kreieren. Die nächste Saison soll schließlich für

jeden Reise-Geschmack eine vielseitige Auswahl bieten!

Wir freuen uns, Ihnen auch dieses Jahr wieder eine vielversprechende, besondere Mischung verschiedenster Reisearten vorzustellen. Am besten Sie blättern gleich selbst

in unseren neuen Katalogen und entdecken dabei die schönsten, nahen Reiseziele, um „mal kurz weg“ zu sein. Oder um sich an den fernen Atlantik oder ins gleißende

Licht der Kykladen zu träumen. Bestaunen Sie berühmte Sehenswürdigkeiten in den quirligen Metropolen Europas oder entdecken Sie verborgene, kulturelle Schätze

fernab der Massen.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Freude beim Entdecken und Verwirklichen Ihrer Reisewünsche. Herzliche Reisegrüße, Ihr Team von Schweizer Reisen

DIE SCHÖNSTEN BEGLEITETEN BUS- UND FLUGREISEN 2018

Nordkap und Lofoten

Durch die wildromantische

und zerklüftete norwegische

Fjordlandschaft, reisen Sie

auf die Lofoten. Dann geht es

weiter nach Oslo.

15 Tg, HP, 07.06. ab € 2628,-*

Baltikum/St.Petersburg

Beeindruckender Höhepunkt

ist der Aufenthalt in der

einzigartigen Zarenstadt St.

Petersburg, wo Sie den Zarenhof

kennenlernen.

12 Tg, HP, 18.08. ab € 1689,-*

Südengland / Cornwall

Lassen Sie sich verzaubern

von englischen Gärten,

Schlössern, verträumten Fischerdörfern

und atemberaubenden

Küstenlandschaften.

9 Tg, HP, 27.05. ab € 1299,-*

Irland Rundreise

Dreitausend Meilen Küste -

steile Felsen, sanft ins Meer

abfallende Hänge, kilometerlange

Strände und Grüntöne

in allen Nuancen.

12 Tg, HP, 03.07. ab € 1487,-*

Sizilien mit Malta / Gozo

Diese einzigartige Reise

verbindet mediterranes Flair,

einzigartige Kultur und atemberaubende

Landschaften!

Sind Sie mit an Bord?

11 Tg, HP, 16.03. ab € 1457,-*

Verliebt in die Toskana

Entdecken Sie sanft gewellte

Hügel, malerische Zypressenalleen

u. Städte voller Kultur,

wie Pisa, Florenz, Lucca, Siena

und San Gimignano.

8 Tg, HP, 29.04. ab € 852,-*

USA - der Westen

Grandios, einzigartig,

unglaublich, faszinierend

- für den Südwesten der

USA gelten Superlative der

besonderen Art.

16 Tg, ÜF, 28.08. ab € 3995,-*

Inseln der Kykladen

Die Kykladen sind ein einziger

Kontrast aus strahlendem

Weiss und brilliantem Blau

mit wenigen bunten Spots

aus blühenden Bouganvillea.

12 Tg, HP, 24.04. ab € 2685,-*

Jersey und Guernsey

Nirgends sonst findet man

franz. und engl. Geschichte so

innig vereint. Lassen Sie sich

verzaubern von einem der

kleinen Paradiese der Erde.

8 Tg, HP, 18.08. ab € 2069,-*

Israel - heiliges Land

Erleben Sie Stein gewordene

Zeugen der Geschichte, lassen

Sie biblische Erzählungen vor

Ihrem Auge lebendig werden

und entdecken Sie Israel.

8 Tg, HP, 18.04. ab € 1755,-

Madeira

Folgen Sie uns auf die Insel

des ewigen Frühlings! Madeira

bezaubert seine Besucher

mit üppiger Vegetation von

unglaublicher Blütenpracht!

8 Tg, HP, 10.04. ab € 1299,-

Apulien

Türkisblaues Meer, grüne

Natur, feuerroter Boden und

goldene Sonnenuntergänge

– Apulien ist ganzjährig ein

vielfarbiges Erlebnis!

9 Tg, HP, 15.04. ab € 1375,-

Nagold: 07452-84640 • Horb: 07451-557080 • Waldachtal: 07443-247220 • Schweizer Reisen Verkehr & Touristik GmbH, Heiligenbronner Str. 2, 72178 Waldachtal


Samstag, 2. Dezember 2017

ANZEIGER • Seite 27

ERWEITERUNG GRUNDSCHULE DORNSTETTEN

Grußwort des Bürgermeisters

Bernhard Haas zum Erweiterungsbau

dem Bestandsgebäude und der Stadthalle

zu erweitern. Neben einer Mensa mit

rund 50 Plätzen und einer Schulküche

sind ein Kreativraum und ein Ruhe-/Leseraum

und ein Besprechungsraum sowie

ein Materialraum entstanden. Nach rund

elf Monaten Bauzeit stehen die neuen

Räume seit diesem Schuljahr zur Verfügung.

Liebe Mitbürgerinnen

und Mitbürger,

die Einweihung des Erweiterungsbaus

einer Schule ist für jede Kommune ein

freudiges Ereignis.

Das Land Baden-Württemberg hatte im

Jahre 2013 den Antrag der Stadt und der

Grundschule Dornstetten bewilligt, dass

die Grundschule zur Ganztagesschule

werden darf. Seit dem Schuljahr

2013/2014 wird die Schule als Ganztagesschule

geführt, bis einschließlich zum

vergangenen Schuljahr allerdings mit

einer provisorischen Mensa in der alten

Volksbank.

Bereits im Jahr 2015 entschied der Gemeinderat,

die Grundschule zwischen

Dass das Geld in die Erweiterung gut angelegt

ist, zeigt die Tatsache, dass immer

mehr Grundschüler auf das offene Ganztagesangebot

angewiesen sind.

Ich freue mich, dass unser Gemeinderat

erneut ein deutliches Zeichen für den

Schul- und Bildungsstandort Dornstetten

gesetzt hat. Unser Dank gilt auch dem

Regierungspräsidium Karlsruhe für die

Bewilligung der Fördermittel sowie unseren

Landtagsabgeordneten, die uns unterstützt

haben.

An der Grundschule liegt es nun, das Gebäude

mit Leben und Lernen zu erfüllen.

Wir sind uns sicher, dass sich die Schülerinnen

und Schüler sowie Lehrerinnen

und Lehrer in den neuen Räumen wohlfühlen

werden. Schließlich verbringt man

viele Jahre seines Lebens in der Schule,

und wir sind bestrebt, dass gerade unsere

Grundschüler ihre Schulzeit in guter

Erinnerung behalten mögen.

Ihr

Bernhard Haas

Bürgermeister

Der Erweiterungsbau beheimatet die neue Mensa sowie neue Unterrichtsräume

und ermöglicht den Schülerinnen und Schülern einen trockenen und sicheren

Übergang vom bestehenden Schulgebäude in die Stadthalle zum Sportunterricht.

Grundschul-Erweiterungsbau

und neue Mensa eingeweiht

In einem feierlichen Rahmen wurden am

gestrigen Freitag der Erweiterungsbau

der Grundschule Dornstetten an der

Hauptstraße sowie der Neubau der

Mensa im Schulgebäude offiziell eingeweiht.

Mit dem Spatenstich wurden die Arbeiten

BB_Armbruster 16.08.2007 13:34 Uhr Seite 1

im Oktober 2016 gestartet. In der rund

einjährigen Bauphase wurde die bestehende

Grundschule 16.08.2007 um 13:34 einen Uhr zweige-

Seite 1

BB_Armbruster

schossigen Anbau erweitert.

Mensa mit 50 Plätzen

Im Erdgeschoss des Anbaus konnte eine

70 Quadratmeter große Mensa mit rund

50 Plätzen geschaffen werden. Die

Mensa wird im sogenannten „Cook and

Chill“-System betrieben. Das bedeutet,

dass die Gerichte tiefgekühlt von der

Firma Mayer Schwaben angeliefert werden

und in einem Dampfgarer schonend

erwärmt werden. „Die Schülerinnen und

Innenausbau/Trockenbau

Verputz- + Spachtelarbeiten

Deckengestaltung

Oberflächenveredelung

Außenfassadengestaltung

Wärmedämmverbundsysteme

Alle Malerarbeiten

Ökologie rund

Ulrich Armbruster · Hölderlinstraße 5 · 72280 Dornstetten / Aach

ums Gebäude.

Ihr Partner für

die professionelle Reinigung,

Hygiene und Werterhaltung.

Ulrich Armbruster · Hölderlinstraße 5 · 72280 Dornstetten / Aach

Hölderlinstraße 5

72280 Dornstetten/Aach

Telefon 07443/75 38

E-Mail: Info@gr-a.de

Ulrich Armbruster

Meister im Gebäudereinig

Hölderlinstraße 5

72280 Dornstetten /Aach

Herzlichen Glückwunsch zum

QUALITÄTSVERBUND

GEBÄUDEDIENSTE®

Herzlichen gelungenen Glückwunsch Neubau. zum

Ausführung der Rohbauarbeiten

gelungenen Neubau.

Lemle-Letzgus GmbH, 72178 Waldachtal-Tumlingen,

Tel. (0 74 43) 61 95, www.lemle-stuckateur.de

Hoch- und Tiefbau GmbH

72213 Altensteig-Spielberg • Auf der Härte 23

Tel. 0 74 53 / 93 20 10 • Fax 0 74 53 / 93 20 122

E-Mail: info@baufirma-theurer.de


ANZEIGER • Seite 28 Samstag, 2. Dezember 2017

ERWEITERUNG GRUNDSCHULE DORNSTETTEN

und ein Kreativraum mit jeweils rund 60

Quadratmetern entstanden. Diese sind

durch eine mobile Trennwand abgeteilt

und können bei Bedarf als ein großer

Raum genutzt werden. Ein kleiner Materialraum

befindet sich ebenfalls auf dieser

Ebene.

Trockenen Fußes zur Stadthalle

Mit dem Erweiterungsbau wurde auch

eine Verbindung zwischen dem bestehenden

Grundschulgebäude und der benachbarten

Stadthalle geschaffen, so

dass die Schüler bei jeder Witterung

Die neue Mensa bietet Platz für insgesamt 50 Schüler.

Schüler melden sich vor dem Mittagessen

an, erhalten ihr Essensmärkchen und

können dann am jeweiligen „Menü-Schalter“

ihre Gerichte abholen“, erklärt Konrektorin

Sara Steeb. Zum Essen gibt es

natürlich auch Getränke wie Tees oder

Säfte. Bewirtschaftet wird die neue

Mensa durch die Stadt Dornstetten.

Barrierefreiheit durch

Rampe und Aufzug

Des Weiteren gibt es im Erdgeschoss eine

Schulküche, in welcher die Schüler die

Möglichkeit haben, unterrichtsbegleitend

zu kochen oder wie jetzt in der Vorweihnachtszeit

leckere Plätzchen zu backen.

Hier wird auch das Obst vorbereitet, welches

regelmäßig von Biobauern bezogen

und den Schülern als „Vesper“ angeboten

wird. Auch neue Toiletten - selbstverständlich

auch behindertengerechte -

wurden im Bereich der Mensa eingebaut.

Erreichbar ist das Erdgeschoss barrierefrei

über eine Zufahrtsrampe, welche vom

Schulhof in die neuen Räumlichkeiten

führt.

Vom Erdgeschoss des Anbaus gelangt

man mit einem neuen Aufzug über das

Untergeschoss in das Erdgeschoss des

bisher bestehenden Schulgebäudes.

Im Untergeschoss sind ein Musikraum

Der neue Musikraum mit Beamer und Leinwand ist mit einer mobilen Trennwand

vom Kreativraum abgetrennt. Für größere Veranstaltungen kann die Wand geöffnet

werden und es entsteht ein großer Mehrzweckraum für Elterninformationsabend,

Schulfeiern oder sonstige Anlässe.

Format 105 x 40 mm 4c

GENUSS.

AUF DEN PUNKT

GEBRACHT.

Wir gratulieren

zur neuen Mensa und

wünschen immer einen

guten Appetit!

MaierSchwaben GmbH, 72296 Schopfloch

Tel. 07443 96 806 87, www.MaierSchwaben.de

Herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Neubau!

Ausführung der Sanitärarbeiten

Ulrich

Schmid

• Heizung

• Sanitär

• Flaschnerei

• Solar/PV-Anlagen

Baiersbronn-Klosterreichenbach

Bahnhofstraße 5-7 • Telefon (0 74 42) 78 76 • Fax 73 91

info@schmid-klosterreichenbach.de

Herzlichen Glückwunsch zum gelungenen Neubau

und vielen Dank für die gute Zusammenarbeit!

Ulrich Wolper

Schreinerei • Innenausbau

72250 FDS-Wittlensweiler

Biegel 16 • Tel. 0 74 41 / 24 09

Kollektiv-Motiv_2 13.11.15 12:08 Seite 1

info@schreinerei-wolper.de

Herzlichen Glückwunsch!

Robert-Bosch-Str. 38-46

72250 Freudenstadt

Telefon 0 74 41/537-0

www.kurz-elektro-zentrum.de


Samstag, 2. Dezember 2017

ANZEIGER • Seite 29

ERWEITERUNG GRUNDSCHULE DORNSTETTEN

„In den Sommerferien 2017 wurden parallel

zu den noch laufenden Arbeiten am

Erweiterungsbau auch verschiedene Sanierungsarbeiten

im Altbau umgesetzt“,

erklärt Alexander Mönch, Bauamtsleiter

der Stadt Dornstetten. Es wurden alle

Fenster des Altbaus ausgetauscht - rund

80 Fenster sind jetzt energetisch saniert.

Der Bereich des Rektorats, des Sekretariats,

des Lehrerzimmers und des Konrektorates

wurden umgebaut und die

Elektrik in diesen Bereichen komplett erneuert.

Die Kosten für den Neu- und Erweiterungsbau

belaufen sich auf rund 1,7 Millionen

Euro, die Kosten für die Sanierungsarbeiten

im Altbau liegen bei rund

300.000 Euro.

Auch Bürgermeister Bernhard Haas freut

sich über die Einweihung der neuen

Räumlichkeiten und lobt insbesondere

das Bekenntnis des Dornstetter Gemeinderates

zum Bildungsstandort Dornstetten.

Dieser hatte bereits im Jahr 2013 mit

dem weitsichtigen Beschluss zur Ganztagesschule

ein klares Zeichen gesetzt.

Rund 200 Schülerinnen und Schüler

Insgesamt werden derzeit in der Grundschule

Dornstetten mit der Außenstelle in

Aach rund 200 Schülerinnen und Schüler

von 15 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet.

Freuen sich über die neuen Räume (v.l.) Bauamtsleiter Alexander Mönch, Bürgermeister

Bernhard Haas, Schulleiterin Leonie Boehm und Konrektorin Sara Steeb

in der neuen Mensa.

trockenen Fußes zum Sportunterricht

und in die dort untergebrachten Schulräume

gelangen können. In der ehemaligen

Hausmeisterwohnung in der

Stadthalle wurde ein zusätzlicher Ruheraum

sowie ein größerer Materialraum

untergebracht.

Erforderlich waren die Baumaßnahmen,

da unter anderem die Mensa im bisherigen

Gebäude zu klein geworden war.

Für den Fall, dass in Zukunft der Platzbedarf

weiter wachsen sollte, wurde die

Statik des Neubaus so ausgelegt, dass

Ausführung der Flaschnerarbeiten

dieser um ein zusätzliches Stockwerk erweitert

werden kann.

Über die Erweiterungsmaßnahmen zeigt

sich auch Schulleiterin Leonie Boehm begeistert.

„Mit den neuen Räumlichkeiten

hat sich der Schulallltag sehr entspannt.

Kurze Wege, übersichtliche Strukturen

und natürlich das größere Platzangebot

ermöglichen bessere Lern- und Betreuungsangebote“,

lobt die Schulleiterin die

umsichtige Planung. „Gerade im Bereich

der Ganztagesbetreuung ergeben sich

mit der Mensa im Haus und den neu geschaffenen

Räumen vielfältige Ansätze,

das bestehende Ganztageskonzept zu

festigen und um weitere Angebote zu ergänzen“,

so Leonie Boehm weiter.

Sanierung des Altbaues

Durch die Sanierung des Altbaues ist auch ein neues Lehrerzimmer enstanden.

R. + K. Bässler GmbH

Gärtnerstraße 15

72250 Freudenstadt

Telefon 0 74 41 / 24 58

www.baessler-freudenstadt.de

BIOESTRICH

ZEMENTESTRICH

SICHTESTRICH

VERSIEGELUNG

BESCHICHTUNG

FLIESEN

Wir gratulieren zum Neubau

Ludwig-Jahn-Str. 25 • 72250 Freudenstadt

Telefon 07441/8882-0 • info@chini.de

Seit 1913

www.chini.de

Der neue Ruheraum lädt zum Verweilen zwischen Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung

ein.

Herzlichen Glückwunsch zur Einweihung!

Herzlichen Glückwunsch

zum gelungenen Erweiterungsbau!

ualität Wohlfühlen Wir führten Lebensqualität

die Fliesenarbeiten aus.

Robert-Bosch-Str. 1

72280 Dornstetten

Telefon 0 74 43 / 81 30

www.fliesen-guenthner.de

info@fliesen-guenthner.de

Tel.: 0 74 43 / 81 30 · Fax: 0 74 43/67 04

Gebr. Kaltenbach

GmbH & Co.KG

Cresbacher Str. 4

72280 Dornstetten

Tel. 07443 244-0

Fax 07443 244-39

Ihr zuverlässiger Partner für:

Schotter, Sand und Kies, Natursteine, Asphalt, Transport beton,

Beton fertigteile, Tiefbau, Abbrucharbeiten, Transporte,

Containerdienst und vieles mehr …

Auf uns können Sie bauen.

www.gebr-kaltenbach.de


ATTRAKTIVE KREUZFAHRTEN

KREUZFAHRTEN-ANGEBOT: KURZREISE AB HAMBURG

mit AIDAsol am 07.04., 15.04., 23.04. oder 01.05.2018 / SCHNUPPER-KREUZFAHRT

IHRE ROUTE

! ! ! !

!

SPEZIALPREISE*

AIDAsol

LEISTUNGEN

++ GÖNNEN SIE SICH EINE KURZE AUSZEIT UND LERNEN SIE DAS LEBEN AN BORD KENNEN ++

• 4 Übernachtungen auf AIDAsol • Kulinarisches Verwöhnprogramm inkl. ausgewählter Getränke in

den Buffet-Restaurants • Entspannung in der Saunalandschaft mit Meerblick • Fitnessstudio und

Sportaußendeck, über 30 Kurse pro Woche • Entertainment der Spitzenklasse, exklusiv von AIDA

produziert • Bordsprache Deutsch, Premiumservice und -qualität, Trinkgelder an Bord

Preise pro Person bei Doppelbelegung

Innenkabine

Meerblickkabine

Balkonkabine

07.04. - 11.04.18 15.04. - 19.04.18

449 EUR

529 EUR

599 EUR

23.04. - 27.04.18 01.05. - 05.05.18

Innenkabine 479 EUR 529 EUR

Meerblickkabine 549 EUR 599 EUR

Balkonkabine 629 EUR 679 EUR

*AIDA VARIO Preis p.P bei 2er Belegung, limitiertes Kontingent. Einzel- und Mehrbettbelegung auf Anfrage. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise und Informationen des

aktuellen AIDA Katalogs „Februar 2018 bis April 2019“. Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen. Vermittler: AtourO GmbH, Martin-Luther-Straße 69, 71636 Ludwigsburg.

Veranstalter: AIDA Cruises - German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strande 3 d, 18055 Rostock. Anmeldeschluss: 22. Dezember 2017

Weitere attraktive

Reiseangebote

gibt es auch unter

www.anzeiger-fds.de

KREUZFAHRTEN-ANGEBOT: OSTSEE AB KIEL 4

Anzeiger Verlag

K l t ß 4 72250 F d t dt i f @ i fd d

mit AIDAbella am 27.05. und 08.07.2018 / SPEZIALPREISE

JETZT GLEICH ANRUFEN!

07441 88 91 25

!"#$%&'()*(#

IHRE ROUTE

SPEZIALPREISE*

AIDAbella

LEISTUNGEN

FREUEN SIE SICH AUF EINE UNVERGESSLICHE OSTSEE-KREUZFAHRT

• 7 Übernachtungen auf AIDAbella • Kulinarisches Verwöhnprogramm inkl. ausgewählter Getränke

in den Buffet-Restaurants • Entspannung in der Saunalandschaft mit Meerblick • Fitnessstudio und

Sportaußendeck, über 30 Kurse pro Woche • Entertainment der Spitzenklasse, exklusiv von AIDA

produziert • Bordsprache Deutsch, Premiumservice und -qualität, Trinkgelder an Bord

27.05. bis

03.06.2018

Doppelbelegung Einzelbelegung

Innenkabine 849 EUR 1.429 EUR

Meerblickkabine 949 EUR 1.599 EUR

Balkonkabine 1.099 EUR 1.849 EUR

08.07. bis

15.07.2018

Doppelbelegung Einzelbelegung

Innenkabine 949 EUR 1.599 EUR

Meerblickkabine 1.149 EUR 1.949 EUR

Balkonkabine 1.349 EUR 2.279 EUR

*AIDA VARIO Preis p.P bei 2er Belegung, limitiertes Kontingent. Einzel- und Mehrbettbelegung auf Anfrage. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise und Informationen des

aktuellen AIDA Katalogs „Februar 2018 bis April 2019“. Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen. Vermittler: AtourO GmbH, Martin-Luther-Straße 69, 71636 Ludwigsburg.

Veranstalter: AIDA Cruises - German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strande 3 d, 18055 Rostock. Anmeldeschluss: 22. Dezember 2017

Anzeiger Verlag

Karneolstraße 4 • 72250 Freudenstadt • info@anzeiger-fds.de

JETZT GLEICH ANRUFEN!

07441 - 88 91 25


Samstag, 2. Dezember 2017

ANZEIGER • Seite 31

WEIHNACHTSEINKAUF IN DORNSTETTEN

Nikolausmarkt mit Theater

Der Nikolaus kommt am Mittwoch, 6. Dezember,

nach Dornstetten. Und er bringt

nicht nur einen Sack voller Geschenke für

die Kinder, sondern auch Unterhaltung.

Denn vor der Bescherung gibt es auch

dieses Jahr wieder ein Theaterstück –

extra für Kinder.

Lilli Rex und Heidrun Lutz von Haushaltswaren Rex freuen sich auf Ihren Besuch

und halten im Weihnachtseinkauf ausreichend Rubbellose für ihre Kunden bereit.

Der Handels- und Gewerbeverein Dornstetten

veranstaltet noch bis zum 23. Dezember

2017 sein diesjähriges

Advents-Gewinnspiel.

Sichern Sie sich bei jedem Einkauf in

einem der teilnehmenden Betriebe Ihre

Gewinnchance.

Bei Ihrem Einkauf erhalten Sie je nach

Warenwert eine entsprechende Anzahl

Rubbellose.

4000 EUR Gesamtwert verlost.

Spielregen: Die Felder auf der Vorderseite

des Loses frei rubbeln. Drei HGV-Logos

berechtigen zur Teilnahme an den Verlosungen.

Die Rückseite ausfüllen und bis

spätestens 23. Dezember 2017 um 12

Uhr in einem der teilnehmenden Betriebe

abgeben.

Unsere Hauptpreise:

„Das wundersame Stöckchen“. So heißt

das Stück, mit dem in diesem Jahr die

Puppenbühne Tannenspitz am Mittwoch,

6. Dezember, nach Dornstetten kommt.

Die Vorstellung beginnt um 16 Uhr im

Bürgersaal. Ab 15.45 Uhr ist der Saal geöffnet.

Die Geschichte ist geeignet für Kinder

ab drei Jahren. Das Theaterstück ist

ein Geschenk der Stadt Dornstetten zum

Nikolaus, der Eintritt deshalb frei.

Bescherung auf dem Marktplatz

Nach dem Theater gibt es Bescherung.

Der Nikolaus kommt samt Engelschar auf

den Marktplatz und verteilt kleine Geschenke

an die Kinder. Gegen 17 Uhr

kommt die Jugendkapelle der Stadtkapelle

dazu. Wer es nicht rechtzeitig zum

Theater schafft, kann hier dazu stoßen.

Nach dem Theaterstück kommt der Nikolaus

samt Engelschar zur Bescherung

auf den Marktplatz in

Dornstetten.

Weihnachtliche Leckereien

Und weil Bescherung mit leerem Magen

nur halb so viel Spaß macht, gibt es auf

dem Marktplatz auch verschiedene Essensangebote.

Der Verein „Schwimmen

im Hallenbad Dornstetten“ hält weihnachtliche

Leckereien bereit. Es gibt

Gluḧwein, Punsch, Kaffee und Gebäck.

Wer Lust auf etwas Deftiges hat, wird bei

„Kerstin’s Hot Dog Truck“ fündig.

Ab 20 EUR Einkauf – 1 Rubbellos

Ab 50 EUR Einkauf – 2 Rubbellose

Ab 100 EUR Einkauf – 3 Rubbellose

Bei den 3 Wochenverlosungen und der

Hauptverlosung werden hochwertige

Sach- und Gutscheinpreise von mehr als

• Preis: HGV-Gutschein über 1000 EUR

• Preis: HGV-Gutschein über 500 EUR

• Preis: HGV-Gutschein über 250 EUR

Und viele weitere Gutscheinpreise sowie

viele weitere attraktive Preise in den Wochenverlosungen

ADVENTS-

GEWINNSPIEL

des HGV Dornstetten

vom 20.11. – 23.12.

Die beteiligten Firmen

• fahr Garten- und Landschaftsbau • Farb Tex

• Euronics Braun • Fliesen Günthner • Getränkehandel Sailer

• Rex Haushaltswaren

• Uhren Henssler

• Modewelt Schwarz

• Stadtapotheke

• Autohaus Weinläder

• Schuhhaus Nestle-Schäfer

• Kindersache

• Brillen Bach

• Metzgerei Sailer

• Sanitär Rex

• Klamodo

• Modehaus Rentschler

• Frucht Basar

• Metzgerei Giering

• Autohaus Müller

• Buchhandlung Seeger

• Getränkehandel Noppel

• Volvo Theiss

Sichern Sie sich

beim Einkauf Ihre

Gewinnchance:

ab 20 EUR – 1 Los

ab 50 EUR – 2 Lose

ab 100 EUR – 3 Lose

Preise im Gesamtwert von

4.000 €

Hauptpreis HGV-Gutschein

im Wert von

1.000 €

3 Wochenverlosungen und

1 Hauptverlosung

mit hochwertigen Sach- und

Gutscheinpreisen

WWW.HGV-DORNSTETTEN.DE

Tübinger Straße 11 • 72280 Dornstetten • Tel. 07443 / 7222 • Fax 07443 / 20594

Teil

ilna

nahm

hmee

eend

nde:

23.

3.12

12.2

.201

017.

Tei

eiln

lnah

ahme

ab 18 Jah

ahre

ren.

Alle

le Gew

ewin

inns

nspi

piel

elbe

bedi

ding

ngun

unge

gen,

tei

eiln

lneh

ehme

mend

nde Betr

trie

iebe

und

Hin

inwe

weis

ise zum

Date

tens

nsch

chut

utz unte

ter www.

w.hg

hgvv-do

dorn

rnst

stet

ette

ten.

n.de

de/g

/gew

ewin

inns

nspi

piel

el. Vera

rans

nsta

talt

lter

er: Hand

ndel

els-

und

Gew

ewer

erbe

beve

vere

rein

Dor

orns

nste

tett

tten

e.V

.V.


ANZEIGER • Seite 32 Samstag, 2. Dezember 2017

BERUF & KARRIERE

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

SERVICEKRÄFTE (m/w)

ZIMMERMÄDCHEN (m/w)

ZIMMERMÄDCHEN UND FRÜHSTÜCKSDAME

(Vollzeit)

RESTAURANTFACHKRAFT (m/w)

Bewerbung bitte an: HOTEL ZUFLUCHT

z.H. Herrn Platzer • Zuflucht 1 • 72250 Zuflucht

info@hotel-zuflucht.de • Tel. 07804 912-560

Senioren- und

Pflegeheim Walter

Für unser „Haus am Kurgarten“ in Klosterreichenbach

suchen wir ab Anfang 2018:

Pflegefachkraft im Nachtdienst m/w

(in Teilzeit oder auf 450 €-Basis)

Pflegehilfskraft im Tagdienst m/w

(in Teilzeit oder Vollzeit)

Wir freuen uns über Ihre aussagefähige Bewerbung.

Informationen erhalten Sie unter: Tel. 07442 123001.

Wir sind Hersteller von hochwertigen Mobilwänden

und suchen schnellstmöglich als Ergänzung für

unser Team:

Schreiner (m/w) / Tischler (m/w)

mit abgeschlossener Berufsausbildung

Schlossermeister (m/w) /

Metallbaumeister (m/w)

als mitarbeitender Abteilungsleiter in

verantwortlicher Position.

Bitte melden Sie sich bei

Karl Günther

GmbH & Co. KG

Herr Herbstreuth

Uhlandstr. 13

72293 Glatten

Tel. 0 74 43 - 9 61 80

info@karlguenther.de

GESUCHT & GEFUNDEN ... IM ANZEIGER

Tel. 0 74 41 / 88 91 - 0 • info@anzeiger-fds.de • www.anzeiger-fds.de

Senioren- und Pflegeheim Walter,

Murgstraße 10, 72270 Baiersbronn

BILL’S GARAGE

Wir sind eine familiengeführte freie KfZ-Werkstatt.

Wir reparieren alles was vier manchmal auch nur zwei Räder hat

und in unsere Werkstatt passt.

Für das Jahr 2018 suchen wir für das

1. und 2. Ausbildungsjahr je einen

Auszubildenden als

Kfz-Mechatroniker Schwerpunkt Pkw

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, würden wir uns

sehr über Ihre schriftliche Bewerbung per Post oder Email freuen.

Bill´s Garage • Ansprechpartner: Herr Reinhold Bill

Murgtalstraße 23 • 72270 Baiersbronn

Email: info@billsgarage.de

Telefon 0 74 42 / 12 04 37

Alle Stellenanzeigen finden Sie auch unter www.anzeiger-fds.de


Samstag, 2. Dezember 2017

ANZEIGER • Seite 33

BERUF & KARRIERE

Willkommen im Team

Wir stellen ein

Konstrukteur in Vollzeit (m/w)

Wir bieten:

• langfristigen Arbeitsplatz

• Urlaubs- und Weihnachtsgeld

• Schulungen

• familiäres Zusammenarbeiten

Wir erwarten:

• abgeschlossene Berufsausbildung als

Industriemechaniker

• Erfahrung in der Blechbearbeitungsbranche erwünscht

• zuverlässige und eigenständige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit

• CAD-Kenntnisse

Wir stellen ein

Auslieferungsfahrer auf 450 €-Basis (m/w)

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

NOCH KEINEN

NEUEN ARBEITSPLATZ

ODER NEBENJOB

GEFUNDEN?

Machen Sie auf sich aufmerksam -

in unserer Stellenrubrik zu

günstigen Preisen!

ANZEIGENANNAHME:

Telefon 07441/8891-0

info@anzeiger-fds.de

www.anzeiger-fds.de

Freudenstadt • Mitteltal

Schönmünzach


ANZEIGER • Seite 34 Samstag, 2. Dezember 2017

KLEINANZEIGEN & IMMOBILIEN

s Kreissparkasse

Freudenstadt

Unsere Angebote unter

www.ksk-fds.de/

immobilien

VERKÄUFE

TIERMARKT

WOHNMOBILE/WOHNWAGEN

MIETANGEBOTE

Brennholz trocken

o. Abholung, Tel. 07442/6466

Brennholz zu verkaufen

getrocknet, Tel. 0170/2477955, brennholz-züfle.de

Brennholz/Kaminholz Buche

trocken, abgelagert mit Anlieferung, Tel.

0175/5722643

Buche, Eiche, Kachelofenholz

gesägt + gespalten, 10 m 3 , frei Haus,

750,- €, Tel. 0170/7758037

KAUFGESUCH

Haushaltswaren, Trödel, Glas

Porzellan, Schallplatten, DVD’s + CD’s,

Spielzeug, Bücher, Comics und sonst.

Flohmarktartikel gesucht. Auch Haushaltsauflösungen,

Tel. 07458/7602 oder

0151/22402650

BEKANNTSCHAFTEN

Nette Sie, 60, sucht netten Ihn

bis 65, Rm. FDS, Mail: katharinavonB

@aol.com

Kleine Kätzchen zw. 3-6 Mon.

u. älter su. neues Zuhause mit spät. Freigang,

Nothilfe für Polarhunde FDS, Tel.

07441/951995 (AB) od. 0172/6201484

VERSCHIEDENES

Schneeräumarbeiten in Dtwlr.

Nähe Lerchenberg - Hilfe gesucht, Tel.

07441/4010342 AB

UNTERRICHT

Gitarrenunterricht bei Ihnen zuhause

in Freudenstadt, Dornstetten,

Pfalzgrafenweiler, Waldachtal, Lossburg

kostenlose Schnupperstunde

Telefon: 0 151/ 18 72 74 31

Wir kaufen Wohnmobile

+ Wohnwagen, Tel. 03944-36160,

www.wm-aw.de (Fa.)

Suche Wohnwagen oder

Wohnmobil, jed. Bauj., Wasserschaden,

Mängel, Unfall, Hagel, Tel. 07221/996204

KFZ-ANKAUF

Ob viele km oder Unfallwagen

Wir kaufen Pkw’s, Kleinbusse, Kastenwagen,

Dieselfahrzeuge, kleine Lkw’s ab Baujahr 2004

auch mit Motor- und/oder Getriebeschaden

aller Fabrikate an.

Stuttgarter Strasse 78

direkt an der B 28

Freudenstadt

Yuca Tel. 0 74 41 / 18 37

FLIRT

LIRT / D

/ DATING

Tiefgaragen-Stellplatz

Unterer Marktplatz in FDS ab 01.12.17 zu

vermieten, Tel. 07441/3767

4 Zi.-Whg. in Pfalzgrafenweiler

EG, Wohnküche, 113 qm, Bad, sep. WC,

Terr. mit Teilvergl., Hobbyr., Garage u.

Gart., frei ab März 2018, Tel. 07445/2550

MIETGESUCHE

Suche große 1 Zi.-Whg. oder

kleine 2 Zi.-Whg. mit Küche in Freudenstadt

zu mieten. Tel. 0152/13436986

SIE SUCHEN EINE

NEUE WOHNUNG?

Dann ist der ANZEIGER

Ihr richtiger Partner.

Telefon 07441/8891-0

Fax 07441/8891-30

info@anzeiger-fds.de

www.anzeiger-fds.de

HOLIDAY ON ICE - ATLANTIS

spektakulär, visionär, leidenschaftlich

Internationale Eisrevue

in der Porsche-Arena Stuttgart.

Freitag, 26. Januar 2018 (Beginn 20 Uhr)

Kat. I

€ 76,-

Kat. II

€ 73,-

Inkl. Busfahrt und Eintrittskarte, Zustieg nach Vereinbarung.

Zustiegsmöglichkeiten: Alpirsbach - Baiersbronn - Dornstetten -

Freudenstadt - Horb - Loßburg - Schopfloch

Beratung & Buchung in Ihrem

Das Original aller Eiskunstshows widmet sich einer Legende: Atlantis, das

in nur einer Nacht und an einem Tag mit all seinen Bewohnern im Meer versank.

Bis heute beflügelt der Mythos den Entdeckergeist von Wissenschaftlern

und Historikern. Das Produktionsteam von Holiday on Ice inszeniert die

Legende für die kommende Tour-Saison erstmalig als Eiskunstshow.

Karneolstraße 4 • 72250 Freudenstadt

Tel. 0 74 41 / 88 91-25 • Fax 0 74 41 / 88 91-30

Öffnungszeiten: Mo.-Do. 9-12 Uhr und 14-17 Uhr, Fr. 9-12 Uhr und 14-16 Uhr

WIR VERTEILEN IHRE WERBEDRUCKSACHEN ZUVERLÄSSIG

UND PREISGÜNSTIG - RUFEN SIE AN!

Telefon 07441/8891-0 • Fax 07441/8891-30 • info@anzeiger-fds.de • www.anzeiger-fds.de


Samstag, 2. Dezember 2017 ANZEIGER • Seite 35

WENN´S PASSIERT IST...?

,

, , , , , ,

DIE AUTO-UNFALL-KLINIK

Telefon 0 74 41 / 88 90-0

Beratung & Buchung in Ihrem

ANZEIGER Reisebüro • Karneolstraße 4

72250 Freudenstadt • Tel. 07441 / 8891-0

Zieflee

Blumen

Pflanzen

Gartenpflege

Friedhofsgärtnerei

Gottlieb-Daimler-Str. 43

Freudenstadt 07441 - 860566

florales

Eckhard Schütz

Handwerkliche Dienstleistungen

Wohnungsrenovierungen

Innenausbau

Tel. 0 74 41 / 86 93 06

seit

1906

Reisebüro

Beratung & Buchung:

Karneolstr. 4 • 72250 Freudenstadt

Tel. 0 74 41 / 88 91-25 • Fax 0 74 41 / 88 91-30

■ Verlag … ■ Reisen … ■ Tickets …

Polizei 110

Feuerwehr / Rettungsdienst 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Notfallpraxis für Kinder und Jugendliche 0 18 05 / 19 29 21 60

Krankentransport 1 92 22

Giftnotruf Uni-Klinik Freiburg 0 761 / 27 04 - 3 61

, , , , ,,,

, , , ,, , ,

, ,

, ,

, ,

, , , , , , ,, ,

, ,

, ,

, , , , ,

, , , ,

, ,

, , , ,

Telefonseelsorge

, , ,

0 800 / 1 11 01 11

, ,

, ,

, ,

,

Dt. Kinderschutzbund FDS 0 74 41 / 952 22 45

Apotheken 24-Stunden-Notdienst

' ' '

,

,

7 Übernachtungen auf AIDAmar

, , , ,

Vollpension

, , , , ,

, , , ,

, , , , , , ,

, , , , , , ,

Einäscherungen , , , , und, ,

, , , , , Im Preis enthalten:

Durch die Ostsee Erdbestattungen

, , mit , AIDAmar

, , , ,

, Abholung , , , an , 365 , Tagen , , , , (Beginn und Ende um 8.30 Uhr)

, OJ*%"P&(!&*,QRST

, , , , , , , !"#$%&'()*+&,-./01(!*+"2,3!&(2,4&!*5,67,,,

, 1&*,897:';9$?&"'97(9*'" Freudenstadt / Horb / Dornhan

(!*+%&C*%&G/'&

ab 899,- H*'&('9!*;&*',1&(,.:!'6&*+

TUJA Zeitarbeit GmbH

SW,O&("/*&*

Lauterbadstr. 4 0 74 41 / 91 95 25-0

"'97(!&('&*,K!(#$&*,7*1,O9,4&(G&>,7*1, /7(!"Y+,`;G8

horb@tuja.de

Di., 05.12. Kur-Apotheke, Waldachtal

Jetzt gleich anrufen!

K9(*&/X1"U1&

07441 - 88 91 25

Schwarzwald-Apotheke, Baiersbronn

ANZEIGER - wissen was läuft

Freudenstädter Str. 12 0 74 42 / 22 16

Mi., 06.12. Schwarzwald-Apotheke, Freudenstadt

jeden Samstag

Loßburger Str. 7 0 74 41 / 22 55

kostenlos an alle Haushalte

Zentral-Apotheke, Fluorn-Winzeln

Freudenstädter Str. 7 0 74 02 / 4 66

Do., 07.12. Glattal-Apotheke, Glatten

Reisebüro

Lombacher Straße 3 0 74 43 / 15 11

Seewald-Apotheke, Seew.-Besenfeld

Beratung & Buchung:

Nagoldtalstr. 2

Karneolstr. 4 • 72250 Freudenstadt

0 74 47 / 17 00

Tel. 0 74 41 / 88 91-25 • Fax 0 74 41 / 88 91-30 Fr., 08.12. Linden-Apotheke, Pfalzgrafenweiler

■ Verlag … ■ Reisen … ■ Tickets …

Hauptstr. 6 0 74 45 / 8 12 12

Spitzweg-Apotheke, Empfingen

Weiherplatz 13 0 74 85 / 2 10

Stadt-Apotheke, Alpirsbach

Marktstr. 8 0 74 44 / 36 66

Stadt-Apotheke, Freudenstadt

Marktplatz 21 0 74 41 / 9 19 10

Erfolgreiche Unternehmen

werben im ANZEIGER

Tel. 07441/8891-0

info@anzeiger-fds.de

www.anzeiger-fds.de

Blumendienst

So., 03.12. Ziefle florales 0 74 41 / 86 05 66

11-12 Uhr Gottlieb-Daimler-Str. 43

Tierheim (Mo.-So. 10-12 u. 16-18 Uhr) 0 74 41 / 33 31

Tierschutzverein 0 74 41 / 46 97

Tierbestattungen ANUBIS 0 70 51 / 96 69 56

Polizei 110

Störungsdienste

E-Werk 0 74 41 / 921-430

Erdgasversorgung 0 74 41 / 921-450

Wasserversorgung 0 74 41 / 921-470

jetzt auch online unter

www.anzeiger-fds.de

Durch die Ostsee mit AIDAmar

OJ*%"P&(!&*,QRST

QMUTU,>,MRUTUQRST,V,MRUTU,>,SUWUQRST

Beratung & Buchung in Ihrem

ANZEIGER Reisebüro • Karneolstraße 4

72250 Freudenstadt • Tel. 07441 / 8891-0

Notdienst Tag und Nacht

Telefon 0 74 41 / 89 90 - 0

Mit AIDA zu den schönsten Orten der Welt

Angebote erhalten Sie in Ihrem ANZEIGER Reisebüro

Karneolstr. 4 • Freudenstadt • Tel. 07441/8891-25

Best-Preise*

D**&*+9G!*&f, ,

TUJA Zeitarbeit GmbH

Einzelbelegung

Moosstraße D**&*+9GUf,h,SUaii2>

€ 899,-

13

[&&(G

h,SUSai2>, 72250 Freudenstadt

39

39

Tel.: 07441 919521-0

freudenstadt@tuja.de

9G,hiW2>

&$&*, .!&, ;!', CD@C, 97X, H*'1&#+7*%"'/7(, !*",

G 39,MRUTUQRST,V,MRUTU,>,SUWUQRST

Tel.: 07452 84717-11

nagold@tuja.de

!! ! 2 Termine

ab 899,-

Durch die Ostsee mit AIDAmar

Beratung & Buchung in Ihrem

ANZEIGER Reisebüro • Karneolstraße 4

72250 Freudenstadt • Tel. 07441 / 8891-0

G

Der ANZEIGER

jetzt auch online unter

&$&*, .!&, ;!', CD@C, 97X, H*'1&#+7*%"'/7(, !*"

39,4&(G&>,7*1, /7(!"Y+,`;G8

K9(*&/X1"U1&

Gute Werbung muss

nicht teuer sein.

Rufen Sie uns an -

wir beraten Sie gerne!

Im Preis enthalten:

7 Übernachtungen auf AIDAmar

Vollpension

!"#$%&'()*+&,-./01(!*+"2,3!&(2,4&!*5,67,,,

, 1&*,897:';9$?&"'97(9*'"

(!*+%&C*%&G/'&

Tel. 07441/8891-0 • www.anzeiger-fds.de

H*'&('9!*;&*',1&(,.:!'6&*+


UNSER WEIHNACHTS-

UNS

GESCHENK FÜR SIE

0% Finanzierung ++ Lieferung ++ Montage ++ Reparatur

1222

cm

8“ LED-

48“ LED-TV

UHD 3840x2160

400Hz mecaVision

HbbTV & Internetradio

GESCHENKT

DAZU:

LOEWE

Subwoofer

Sub 525 und

LOEWE

Lautsprecher

Klang 1 im Wert

von insg. 1299€

rt

9€

UHD 3840x2160

1000 GB interner Speicher

LAN |WLAN

2x 2x 2x

LED-TV Bild 5.48



auch mit 102cm/40“ Display erhältlich (Bild 5.40): 2498,- statt UVP 3889,- inklusive Geschenk

2x 2x 2x

digitaler

Kabelempfang


digitaler

SAT-Empfang

GESCHENKT

DAZU:

CARRERA

Stabmixer

554 mit

Kartoffelstampfer

und Messbecher im

Wert von insg. 178€

pfer

er im

178€

digitaler

Kabelempfang

digitaler

SAT-Empfang

4289,- jetzt nur

'#"#$%

oder 12x monatlich 241,50*

108 cm

43“ LED-TV

1299,- jetzt nur

!"#$%

oder 12x monatlich 91,50*

LED-TV Micos 43 TX68 UHD twin



auch mit 123cm/49“ Display erhältlich (Micos 49 TX68 UHD): 1298,- statt UVP 1499,- inklusive Geschenk

auch mit 140cm/55“ Display erhältlich (Micos 55 TX68 UHD): 1498,- statt UVP 1699,- inklusive Geschenk

je

&"$%

oder 12x monatlich 14,92*

GESCHENKT

DAZU:

Play:1



je

''#$%

oder 12x monatlich 19,00*

ZIFY ZH1

Bluetooth- th

Kopfhörer im

Wert von 49 95 €

GESCHENKT

DAZU:

ZIFY ZH1

Bluetooth- th

Kopfhörer im

Wert von 49 95 €

One BT



'""$%

oder 12x monatlich 24,92*

GESCHENKT

DAZU:

ZIFY ZH1

Bluetooth- th

Kopfhörer im

Wert von 49 95 €

WLAN-Radio ISX 80


("#$%

oder 12x monatlich 41,50*

GESCHENKT

DAZU:

ROBERTS

Radio BluTune 200



ZIFY ZH1

Bluetooth- th

Kopfhörer im

Wert von 49 95 €

Haug Freudenstadt

72250 Freudenstadt | Deutzstraße 2 | 07441 - 2049

Rahela und

Werner Haug

Ihr freundlicher Fachmarkt vor Ort

Familiengeführt seit 1954

Branchensieger

des Freudenstädter

Kundenspiegels

*Branchensieger laut Freudenstädter Kundenspiegel. Aktion gilt vom 02. Dezember

bis 8. Dezember 2017. Keine Barauszahlung sondern Verrechnung mit dem

Kaufpreis Keine Mitnahmegarantie, solange der Vorrat reicht. Alle Preise Abholpreise.

Irrtum, Druckfehler und technische Änderungen vorbehalten. Bitte haben Sie

Verständnis dafür, dass Schnäppchenprodukte nur in begrenzter Stückzahl vorhanden

sind. Layout und Satz: www.werbeagentur-pur.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!