26.09.2022 Aufrufe

Anzeiger Ausgabe 3622

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

39. Jahrgang • Ausgabe 36 • Samstag, 10. September 2022 • Auflage 50.233

Was steht wo?

20 Alphörner erklingen

1 $ *)2 ,. ($. '+#4,) ,) "$.

- ( (-." $) , / )-.. /) $)

$)-. .. ) Seite 4

Hilfe durch Handzeichen

$ , / )$'! , / )-.. $)!*,($ ,.

5 , $'! /,# - )2 $# )

7$")' !*, '+6 Seite 5

Krämermarkt in

Klosterreichenbach

( *)." +. ( , !$) . $)

'*-. ,, $# )# $) ,3( ,(,&.

-... Seite 3

Almabtrieb von der Seiser-Alm

- )2 $" , $- 5,* $ . . 0*(

+. ( , $- &.* , $)

/-, $- 2/( '(.,$ /! ,

$- ,'( ) Seite 5

Notfallplan

#) '' $'! "$. - /! Seite 19

Anzeiger online

unter

www.anzeiger-fds.de

Das ehemalige Grandhotel Waldlust und das Haus Salem in Freudenstadt können am Sonntag, 11. September, im Rahmen

des Tages des offenen Denkmals besichtigt werden. Seite 6

Herbstfest des MV Grünmettstetten

Horb-Grünmettstetten. , ,5)( ..-. .. ) '3. 0*(

$- +. ( , 2/( ,-.! -. ($. #'#.+'.. /) '.$

( ,, !! ) /! - -." '3) ( +*,.+'.2 $) Seite 10

Weiler-Wald-Fest

Pfalzgrafenweiler. ( (-." /) *))." +

. ( , !$) . - $ -%3#,$" 7 $' ,' -.6 $) !'2",

! )1 $' , -... Seiten 7 - 9

FLIESENZENTRUM

In unserer Fliesenabteilung finden Sie eine riesige Auswahl

an

Wand- und Bodenfliesen, Werkzeuge und Zubehör!

KLUMPP

Autohaus • Reifenhaus

!!! Jetzt schon an Winterreifen denken !!!

Noch ist alles verfügbar!

> Leichtmetallfelgen in Großauswahl <

195/65 R 15 91T W452i*cept RS2

Gerne lagern wir

Ihre Sommer-

Telefon: (07443) 242 69

D, C 72dB - B, 3PMSF

Fax: (07443) 242 94

E-Mail: fliesen@haisch.de

69,90 €

www.haisch.de

inkl. Montage

räder ein!

Bahnhofstr. 43 • 72290 Loßburg • Tel. 07446/9166-55

Fax 07446/9166-56 • auto-klumpp@gmx.de • www.auto-klumpp.de

Trotz Baustelle

sind wir erreichbar!


ANZEIGER • Seite 2 Unser Service ist Samstag, mit Stern ausgezeichnet! 10. September 2022

Jahreswagen von Mercedes-Benz.

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

Jahres- und Gebrauchtwagen.

Mercedes-Benz Original-Teile. Service. Zubehör. Reifenservice.

Unfallinstandsetzung und 24h-Abschleppdienst.

Alpirsbach Dornstetten

Wochenmarkt

Jeden Mittwoch findet ab 8 Uhr auf dem

Parkplatz in der Krähenbadstraße in Alpirsbach

ein Wochenmarkt statt.

Baiersbronn

Wochenmarkt in Baiersbronn

Jeden Mittwoch und jeden Samstag ist jeweils

von 7 bis 12 Uhr Wochenmarkt auf

dem Rosenplatz in Baiersbronn.

Altpapiersammlung in Friedrichstal

Am Samstag, 10. September, findet ab 13

Uhr die Altpapiersammlung der Spvgg

Friedrichstal statt. Die Bewohner von

Friedrichstal, Christophstal und einige Parzellen

von Baiersbronn und Mitteltal werden

gebeten das Altpapier bis 12 Uhr

gebündelt bereitzustellen.

Freundschafts-Bolz-Turnier

Am Samstag, 24. September, findet auf

dem Sportplatz in Friedrichstal ein Kleinfeldturnier

mit 4 Mannschaften statt. Es

wird eine Hin- und Rückrunde gespielt.

Spieldauer 13 Minuten, 5 Feldspieler und

der Torspieler bilden eine Mannschaft. Beginn

ist um 11 Uhr.

Dornhan

Wochenmarkt

Jeden Mittwoch findet von 9 bis 13 Uhr

auf dem Denkmalsplatz in Dornhan ein

Wochenmarkt statt.

Gegenstände

„rund ums Kind“

Freudenstadt. Am Samstag, 24. September,

veranstaltet das Familienzentrum

Freudenstadt vormittags von 10 bis 13

Uhr einen Kinderbasar mit Kaffee- und Kuchenverkauf,

auch zum Mitnehmen! Alle

Gegenstände "rund ums Kind" (gebrauchte

Kleidung, Spielzeug, Fahrzeuge,

Bücher usw.) werden zum Verkauf angeboten.

Anmeldungen sind ab dem 13.

September möglich.

Lauf- und Walkingtreff

Der Lauf- und Walkingtreff Dornstetten

trifft sich jeden Montag um 18 Uhr an der

Cresbacher Straße bei der Firma Kaltenbach

und jeden Mittwoch um 9 Uhr am

Parkplatz bei der Allmandhütte.

Radlertreff

Der Radlertreff Dornstetten startet jeden

Montag um 18.30 Uhr bei der Radlerbank

an der Cresbacher Straße.

Senioren-Treff

Der Seniorentreff Dornstetten trifft sich

jeden 2. Donnerstag im Monat um 14.30

Uhr im Rathaus in Hallwangen und jeden

3. Donnerstag im Monat im Rathaus in

Aach.

Gymnastikgruppe „Mach mit, bleib fit“

Jeden Montag von 14 bis 15 Uhr trifft sich

in der Sporthalle Hallwangen die Gymnastikgruppe

„Mach mit bleib fit“. Zur Verstärkung

der Gymnastikgruppe freuen

sich die Teilnehmer über neue Mitglieder.

Weitere Infos gibt es unter Telefon 07443/

3877.

Gottesdienst im Grünen

Einen Gottesdienst im Grünen gibt es am

Sonntag, 11. Septebmer, um 10.30 Uhr

an der Königskanzel in Hallwangen.

Tag des offenen Denkmals

Im Rahmen des Tages des offenen Denkmals

wird in Dornstetten am Sonntag, 11.

September, eine Altstadtführung angeboten.

Treffpunkt ist um 15 Uhr bei der Martinskirche.

Meditative Wanderung

Eine meditative Wanderung gibt es am

Donnerstag, 15. September, um 17 Uhr

im BarfussPark in Hallwangen.

VdK Mitgliederversammlung

Der VdK-Ortsverband Dornstetten lädt am

Freitag, 30. September, um 14.30 Uhr zur

Mitgliederversammlung in den Gasthof

Engel ein. Für Unterhaltung und Verköstigung

ist gesorgt.

www.anzeiger-fds.de

Freudenstadt

Autorisierter Mercedes-Benz Heisenbergstr. Service & Vermittlung 1

Heisenbergstraße 1, 72250 Freudenstadt, Fon 07441 801 72250 0, Fax Freudenstadt 07441 801 39

info@autohaus-moehrle.de, www.autohaus-moehrle.de

Beratungsangebot Tel. trotz 07441/801-0 Krise

Gerade in Krisenzeiten www.autohaus-moehrle.de

ist die Gefahr von

häuslicher Gewalt aufgrund von Isolation

und Quarantäne höher. Wir von der FrauenHilfe

Freudenstadt e. V. bieten weiterhin

Moehrle_Anz_III_2015_90x135_v2.indd Autohaus Möhrle 2015 1 08.07.15 12:44

Blaicherstraße 1 • Freudenstadt Beratungen an, gegebenenfalls auch telefonisch.

Wir bitten jedoch dringend um

Anz-Thema Nur_das_Beste Dok_lfdNr 1

Telefon • 0 74 41 / 917 16 14

Größe: 2-spaltig, 90 x 135 mm = 1/4 DIN A4 Postkarte

www.centralkino-fds.de eine telefonische Terminvereinbarung

Farbigkeit: vierfarbig c m y k vorab unter 07441/520 3070. kk_lm_07_2015

Unser Programm vom 09.09.-14.09.2022

Sa. + So. 15 Uhr • Fr. + Mi. 17.30 Uhr

Bibi & Tina - Einfach anders - FSK ab 0

Fr. - So. + Mi. 20 Uhr

Sa. + So. 17.30 Uhr

Monsieur Claude und sein

großes Fest - FSK ab 0

Fr. - So. + Mi. 20 Uhr

After Forever - FSK ab 12

Fr. - So. + Mi. 17.30 Uhr

Sa. + So. 15 Uhr

Alle für Ella - FSK ab 6

Fr. - So. + Mi. 20 Uhr

Sa. + So. 17.30 Uhr

Die Känguru-Verschwörung - FSK ab 6

Fr. + Mi. 17.30 Uhr • Sa. + So. 15.15 Uhr

(2D) Minions 2 - FSK ab 6

Spielgruppe

Krabbelkiste

Dornstetten. „Wir reisen durch die Welt

und bleiben dort, wo es uns gefällt.“ In der

Spielgruppe für Eltern mit Kindern ab

einem Jahr werden Bewegungsspiele,

verschiedene Materialien, Rhythmusgegenstände,

Lieder und Fingerspiele der

Welt entdeckt. Erleben Sie diese besondere

Reise mit Ihrem Kind gemeinsam. Die

Gruppe startet am Mittwoch, 12. Oktober,

jeweils von 10 bis 11.30 Uhr im Katholischen

Gemeindehaus St. Franziskus, Im

Höfle 25 in Dornstetten. Ein Beitrag von

50,- Euro für acht Termine wird erhoben.

Informationen und Anmeldung per E-Mail

unter info@keb-freudenstadt.de.

7220 Freudenstadt

Reichsstraße 29

Tel.: 07441/83205

Fax: 07441/84 840

Rohrdorfer

Dorfhocketse

info@haakis.de

www.haakis.de

Eutingen-Rohrdorf. Am Samstag, 10.

und Sonntag, 11. September, findet auf

dem Dorfplatz Rohrdorf eine Dorfhocketse

mit der beliebten Schlachtplatte aus eigener

Schlachtung statt. Beginn ist am

Samstag ab 18 Uhr mit Livemusik, Bewirtung

und Barbetrieb. Weiter geht es dann

am Sonntag ab 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen

mit anschließendem Mittagstisch

sowie Kaffee und Kuchen am

Nachmittag.

Experimenta geöffnet

Die Experimenta ist zu den gewohnten

Zeiten geöffnet. Weitere Infos unter

www.experimenta-freudenstadt.de Heisenbergstr. 1 oder

Telefon 07441/892923. 72250 Freudenstadt

Tel. 07441/801-0

www.autohaus-moehrle.de

Ihre Mitteilung für den

Veranstaltungskalender

im Anzeiger senden Sie per

Mail an info@anzeiger-fds.de

Herausgeber:

Christiane Fischer

Karneolstraße 4

72250 Freudenstadt

Telefon 07441/8891-0

Telefax 07441/8891-30

E-Mail: info@anzeiger-fds.de

www.anzeiger-fds.de

Anzeigenberatung (gewerblich):

Bianka Günter

Telefon 07441/8891-35

Jessica Finkbeiner

Telefon 07441/8891-39

Eveline Raible

Telefon 07441/8891-21

Marc Fischer

Telefon 07441/8891-26

Redaktion:

Telefon 07441/8891-13

Druckvorstufe und Technik:

Telefon 07441/8891-13

Reisebüro:

Karin Fischer

Telefon 07441/8891-25

Kleinanzeigenannahme:

Telefon 07441/8891-24 oder

info@anzeiger-fds.de

Vertrieb:

Presseservice- und Vertriebs GmbH

Kontakt über Anzeiger unter

Telefon 07441/8891-24

Der ANZEIGER erscheint wöchentlich

samstags und wird kostenlos an die

Haushaltungen im Kreis Freudenstadt

und Umgebung verteilt.

Zur Zeit gilt die Anzeigenpreisliste

Nr. 6 vom 1. Juli 2022

Für unverlangt eingesandte

Manuskripte und Bildbeiträge sowie

telefonisch übermittelte Anzeigen

wird keine Haftung übernommen.

Druck: Druckerei Konstanz GmbH


Samstag, 10. September 2022

Jahreswagen von Mercedes-Benz.

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

Unfallinstandsetzung und

Unser Service ist mit Ste

Seite 3

Heisenbergstr. 1

72250 Freudenstadt

Tel. 07441/801-0

www.autohaus-moehrle.de

Freudenstadt

DRK Demenzberatung

Eine Demenzberatung ist weiterhin möglich,

auch in Notsituationen sind wir 24

Stunden erreichbar, Telefon 07441/867-

1710 oder über die Notfallnummer 112.

Deutsch- und Alphabetisierungskurs

Das Familienzentrum Freudenstadt bietet

jeweils montags und freitags ab 9.30 Uhr

einen Deutsch- und Alphabetisierungskurs

für Frauen mit Migrations- und

Flüchtlingshintergrund an. Die Teilnahme

ist kostenfrei. Anmeldungen unter

07441/950430 oder mail@familien-zentrum.de

Alleinerziehenden-Treff im FZF

Das Familienzentrum Freudenstadt lädt

jeden Donnerstag ab 15 Uhr zu einem

"Gruppentreff für alleinerziehende Mütter

und Väter" ein. Auch die Kinder dürfen

gerne mitgebracht werden. Anmeldung

und weitere Infos gibt es vormittags unter

Telefon 07441/950430.

Demenztreff am Kachelofen

Das Familienzentrum Freudenstadt bietet

einen „Demenztreff am Kachelofen“ für

pflegende Angehörige an. Die Treffen finden

jeden 3. Mittwochabend im Monat jeweils

von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr im

Familienzentrum statt. Ein Zusatzangebot

gibt es jeden 3. Donnerstagabend im

Monat von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr. Die

Teilnahme ist kostenfrei. Info und Anmeldung

unter Telefon 07441/950430.

Stubentreff for future

Wir sind Deutschlands Zukunftsbranche Nr. Wir 1! sind Deutschlands Zukunftsbranche Nr. 1!

Das Familienzentrum Freudenstadt lädt

Seit 60 Jahren ist es unsere Mission, Gebäude Seit 60 lebendig Jahren und ist es lebenswert unsere Mission, zu Gebäude leben

jeden Dienstag von 11 bis 12 Uhr zum

Wir sind Deutschlands Zukunftsbranche Nr. Wir 1! sind Deutschlands Zukunftsbranche Nr. 1!

machen. Seit 60 Jahren Unser ist Team es unsere aus 60 Mission, Kolleginnen Gebäude und machen. Seit Kollegen 60 lebendig Jahren Unser ist und ist Team für es lebenswert verlässliches,

unsere aus 60 Mission, Kolleginnen zu Gebäude und Kolleg leben

„Stubentreff for future“ ein. Hier soll ein interaktiver

und offener Begegnungs- und Seit Wir sind 60 Jahren Deutschlands ist es unsere Zukunftsbranche Mission, Gebäude Nr. Wir 1! sind lebendig Deutschlands und lebenswert Zukunftsbranche zu Nr. 1!

handwerklich machen. Unser perfektes Team aus und 60 zukunftsorientiertes Kolleginnen und handwerklich perfektes und zukunftsorientiertes Arb

Wir sind Deutschlands Zukunftsbranche Nr. 1!

handwerklich machen. Unser perfektes Team aus und 60 zukunftsorientiertes Kolleginnen und handwerklich machen. Kollegen Arbeiten Unser ist perfektes bekannt. Team für verlässliches,

aus und 60 zukunftsorientiertes Kolleginnen und Kolleg Arb

Seit Kollegen Arbeiten

60 Jahren ist bekannt.

ist für es verlässliches,

DialogRAUM für Jung & Alt entstehen und Seit JETZT Wir sind 60 Jahren Deutschlands ist es unsere ZUKUNFTSJOB Zukunftsbranche Mission, Gebäude Nr. JETZT 1! lebendig und lebenswert unsere Mission, zu Gebäude leben

handwerklich perfektes und zukunftsorientiertes SICHERN!

ZUKUNFTSJOB

machen. Arbeiten Unser Heisenbergstr. bekannt.

Generationen zusammenführen. Das Projekt

findet im Café AugenBLICK, sowie machen. Unser Team aus 60 Kolleginnen und Kollegen ist für verlässliches,

Autor

machen. Seit 60 Jahren Unser ist Team es unsere aus 60 Mission, Kolleginnen Gebäude und Kollegen lebendig ist und Team für lebenswert verlässliches,

aus 601

Kolleginnen zu und Kolleg

handwerklich ab

JETZT sofort in in perfektes Vollzeit

ZUKUNFTSJOB

m/w/x und m/w/x zukunftsorientiertes Auszubildende handwerklich ab

JETZT

sofort Arbeiten SICHERN!

in perfektes Vollzeit 72250 bekannt. ZUKUNFTSJOB

m/w/x Freudenstadt

als als und m/w/x zukunftsorientiertes Auszubil Arb

ab

JETZT

» Technischer sofort in Vollzeit

ZUKUNFTSJOB Systemplaner

m/w/x Auszubildende » ab Anlagenmechaniker Technischer sofort

SICHERN!

auch mit Aktionen auf dem Marktplatz handwerklich perfektes und zukunftsorientiertes Arbeiten in Vollzeit Tel. bekannt. Systemplaner

m/w/x 07441/801-0 als m/w/x SHK

Auszubil » Anlage

ab

JETZT » Servicetechniker Technischer sofort in Vollzeit

ZUKUNFTSJOB

Systemplaner / Elektriker

www.autohaus-moehrle.de

Heisenbergstraße JETZT

Elektroniker/in

Technischer Servicetechniker ZUKUNFTSJOB

m/w/x Auszubildende » Anlagenmechaniker

SICHERN!

statt. Info und Anmeldung unter Telefon

Systemplaner

m/w/x / als als Elektriker SHK 1, 72250 » Elektron Anlage Fre

07441/950430.

ab

JETZT » Servicetechniker Technischer Projektleiter sofort in Vollzeit

ZUKUNFTSJOB Systemplaner

Meister/Techniker

/ m/w/x Elektriker / Auszubildende » ab Energie- Elektroniker/in

Anlagenmechaniker Servicetechniker Projektleiter sofort

SICHERN!

in und Vollzeit Gebäudetechnik

Meister/Techniker

m/w/x / als m/w/x Elektriker

SHK Auszubil » Elektron Energie

Servicetechniker Projektleiter Anlagenmechaniker

Meister/Techniker

/ Elektriker info@autohaus-moehrle.de, Bürgerschaftliches Engagement ab » Technischer sofort in Vollzeit Systemplaner

m/w/x

Auszubildende » Energie- Elektroniker/in

Anlagenmechaniker Technischer Projektleiter Mechatroniker und Gebäudetechnik

Systemplaner

Meister/Techniker

m/w/x als SHK » Anlage Energie ww

Das Familienzentrum Freudenstadt betei-

» Servicetechniker Technischer Projektleiter Anlagenmechaniker

Mechatroniker Systemplaner

Meister/Techniker

/ Elektriker

» Energie- Elektroniker/in

Anlagenmechaniker Servicetechniker für Klima-Kältetechnik

und Gebäudetechnik

/ Elektriker SHK » Elektron

ligt sich an den bundesweiten BBE-Akti-

Faßnacht » Servicetechniker Projektleiter Anlagenmechaniker

für Klima-Kältetechnik

Wärmetechnik Meister/Techniker

/ Elektriker

GmbH Tel: (07451) » Faßnacht Energie- Elektroniker/in

Projektleiter 5373-0 Wärmetechnik und Gebäudetechnik

Meister/Techniker

GmbH Tel: (07451) Energie 537

Faßnacht 72160 Horb-Nordstetten

Wärmetechnik GmbH Tel: fassnacht-horb.de/jobs

(07451) 72160 Faßnacht Horb-Nordstetten

Wärmetechnik GmbH fassnacht-horb

onstagen im Rahmen der Woche des » Projektleiter Anlagenmechaniker Meister/Techniker » Energie- Anlagenmechaniker

5373-0 und Gebäudetechnik Tel: (07451) 537

bürgerschaftlichen Engagements. Am

Faßnacht 72160 Horb-Nordstetten

Wärmetechnik GmbH

Tel: fassnacht-horb.de/jobs

(07451) 72160 Horb-Nordstetten

5373-0

fassnacht-horb

» Anlagenmechaniker

72160 Horb-Nordstetten

Freitag, 16. September, organisiert das Faßnacht Wärmetechnik GmbH Tel: fassnacht-horb.de/jobs

(07451) Faßnacht 5373-0

Wärmetechnik GmbH Tel: (07451) 537

Familienzentrum von 9 bis 12 Uhr einen Faßnacht 72160 Horb-Nordstetten

Wärmetechnik GmbH Tel: fassnacht-horb.de/jobs

(07451) 72160 Horb-Nordstetten

5373-0

60

fassnacht-horb

Aktionsstand vor dem Freudenstädter

72160 Horb-Nordstetten

fassnacht-horb.de/jobs

Rathaus. Zudem wird es einen kleinen

60 x x 60

Verkaufsstand mit Selbstgenähtem aus

Waldachtal

60

der FZF-Nähwerkstatt geben. Weitere Moehrle_Anz_III_2015_90x135_v2.indd Autohaus Möhrle Kleinanzeigen

2015 1

Infos unter Telefon 07441/ 950430.

Horb

Anz-Thema

aufgeben

Nur_das_Beste

einfach

und bequem unter

Wochenmarkt in Nordstetten

Größe: Verkäufer/innen 2-spaltig, 90 x 135

Jeden Donnerstag findet von 8 bis 12 Uhr

www.anzeiger-fds.de

gesucht

auf dem Schlossplatz in Nordstetten ein

Wochenmarkt statt.

Farbigkeit: für unsere Erdbeer- vierfarbig und c m y k

Klosterreichenbach

am Montag, 12. September 2022

KRÄMERMARKT

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Bürgermeisteramt Baiersbronn • Ortschaftsverwaltung Klosterreichenbach

Ausbildung zur Leitung von

Kinder- und Jugendgruppen

Kreis Freudenstadt. Der Kreisjugendring Freudenstadt e.V. bietet jedes Jahr eine

Ausbildungsreihe für ehrenamtlich Engagierte ab 15 Jahren, die in der Kinder- und

Jugendarbeit tätig sind oder sein möchten, an – so auch im Herbst 2022. Der nächste

Ausbildungsblock findet am 7./8. und 14./15. Oktober 2022 statt; freitags von 19 Uhr

bis 21.30 Uhr und samstags von 9 Uhr bis 16.30 Uhr. Der Einstieg in die Jugendleiterschulung

ist im Herbst sowie Frühling möglich.

Bei der Schulung für Jugendleiterinnen und Jugendleiter erlernen die Teilnehmenden

wichtige Tools für das ehrenamtliche Engagement in der Jugendarbeit: Wie man Gruppen

anleitet, welche Methoden und Spiele es gibt, welcher rechtliche Rahmen zu beachten

ist und wie verschiedene Aktivitäten organisiert werden können.

Außerdem werden viele interaktive Methoden, kreative Ideen und wertvolle Gestaltungen

gezeigt und ausprobiert, die immer griffbereit und leicht umsetzbar sind.

Die Ausbildung umfasst 40 Stunden in zwei Blöcken und die Absolventinnen und Absolventen

sind ab 16 Jahren berechtigt, die staatlich anerkannte Jugendleiter*innencard

zu beantragen. Mit dieser sind sie qualifiziert zum selbstständigen Leiten und

Organisieren von Jugendgruppen und profitieren zusätzlich von zahlreichen Vergünstigungen

deutschlandweit.

Die Juleica ist 3 Jahre gültig; mit der Teilnahme an einer Fortbildung von mindestens

8 Zeitstunden kann die Jugendleiter*innencard ganz unkompliziert verlängert werden.

Der Veranstaltungsort ist das Jugendhaus in Dornstetten, Bahnhofstraße 34. Für die

Bildungsreihe wird ein Teilnahmebetrag bei der Kompaktschulung von 50 €, für die

Auffrischungsschulung von 10 € erhoben. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine

Anmeldung per Mail an stefanie.ebert@kjr-fds.de oder unter 0175/540-5444 erforderlich.

Kleiner Tumlinger Wochenmarkt

Immer donnerstags von 14 bis 17 Uhr findet

in der Theodor-Heuss-Straße ein kleiner

Wochenmarkt in Tumlingen statt. Es

sind auch ein Obst- und ein Feinkosthändler

sowie ein Hoflädle vertreten.

Sprach-Workshops

Am ersten Donnerstag im Monat findet

um 18.30 Uhr im Bürgertreff Tumlingen ein

Französisch-Workshop statt. Weitere Infos

gibt es unter Telefon 0170/1650020. Die

Englischgruppe trifft sich am 13. Oktober,

10. November, 15. Dezember um 19.30

Uhr. Infos hierzu gibt es bei Louise

George, Telefon 0159/ 02123949.

Wanderung rund um Tumlingen

Der Verein der Freunde & Förderer Tumlingen

e.V. plant am Samstag, 10. September,

von 10 bis 17 Uhr unter dem Motto

„Landschaft – Leute – Lebenslust“ eine

Wanderung rund um Tumlingen. Mitwirkende

Vereine sind der Gesangverein Harmonie

Tumlingen-Hörschweiler-Cresbach,

der Schützenverein Edelweiß, der Sportverein

Tumlingen-Hörschweiler sowie der

Bürgertreff.

Tag des offenen Denkmals

Der Förderverein Salzstetter Schlössle lädt

am Sonntag, 11. September, ab 11 Uhr

zum Tag des offenen Denkmals ein.

Schlachtplatte des Musikverein

Der Musikverein Salzstetten lädt am Freitag,

16. September, ab 18 Uhr und am

Sonntag, 17. September, ab 11 Uhr zur

Schlachtplatte im Gemeindesaal Salzstetten

ein. Die Schlachtplatte wird an beiden

Tagen auch als Straßenverkauf angeboten.

Gemeinsamer Vesperabend des VdK

Der VdK Waldachtal und der VdK Salzstetten

veranstalten am Samstag, 5. November

um 17 Uhr einen gemeinsamen

Vesperabend im Hotel Panorama in Lützenhardt.

Anmeldungen werden unter Telefon

07486/95135 oder 07443/3480

entgegengenommen.

Spargelverkaufshäuschen.

Ab sofort bis

Mitte September.

Erdbeer JETZT Walter IST

BEERENZEIT

Zieglerhof Oppenau

Tel. 07804 / 720 o. 0171 / 6802191

walter.oppenau@freenet.de

an unseren

Holzverkaufshäuschen

Freudenstadt - Ausfahrt Kaufland-Tankstelle

(bei Elektro Kurz)

Baiersbronn - Einfahrt Tonbach,

beim Waschpark

Loßburg - Hauptstraße oberhalb

Metzgerei Schmid

Pfalzgrafenweiler -

Gärtnerei Magnus

Altensteig -

Bahnhofstr. 36,

Getränke Bossenmaier

Horb - vor Tennis-Center

unterhalb Marktkauf (früher Real)

Suche

weitere Verkaufsplätze

sowie Verkäufer/innen

Voll- oder Teilzeit

Erdbeer Walter

77728 Oppenau

Landwirtschaft

Weihnachtsbäume • Obstbau

Telefon 07804 / 7 20

Handy 0171 / 6802191

info@erdbeerwalter.de

gesucht

Verkäufer/innen

Spargelverkaufshäuschen.

Erdbeer- und

unsere für

Mitte September.

bis sofort Ab

Erdbeeren

Himbeeren

Kirschen

Heidelbeeren

Brombeeren

Johannisbeeren

Stachelbeeren

Gemüse

Kartoffeln

Erdbeer Walter

Tel. 07804 / 720 o. 0171 / 6802191

Oppenau

Zieglerhof

walter.oppenau@freenet.de

gesucht

Verkäufer/innen

Spargelverkaufshäuschen.

Erdbeer- und

unsere für

Mitte September.

bis sofort Ab

Erdbeer Walter

Tel. 07804 / 720 o. 0171 / 6802191

Oppenau

Zieglerhof

walter.oppenau@freenet.de


72250 Freudenstadt

Tel. 07441/801-0

www.autohaus-moehrle.de

ANZEIGER • Seite 4 Samstag, 10. September 2022

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

Quick

Quick to school *Der Gutschein ist gültig bis zum

30 %

Sneaker

Gr. 28 - 40

statt ab 42, 95 €

ab 29, 95 €

Straße - Ort

to school

Gutschein für:

Gratis

Turnbeutel

30 *

%

42 95 €

Freudenstadt • Loßburger Str. 19

95 €

BCT Schuhhandel GmbH - Neue Welt 27 - 88471 Laupheim

Beim Kauf eines

Kinderschuhs in

unserer Filiale,

erhalten Sie gegen

Vorlage dieses

Gutscheins, einen

Kangaroos

Turnbeutel

GRATIS dazu.*

18.09.2022. Nicht mit anderen Aktionen

kombinierbar. Nur solange

der Vorrat reicht.

Flüchtlinge werden in der

Tauchsteinhalle untergebracht

Heisenbergstr. 1

72250 Freudenstadt

Tel. 07441/801-0

Kreis Freudenstadt. Wie angekündigt, hat das Landratsamt

www.autohaus-moehrle.de

Freudenstadt die 39

diese Woche zugewiesenen geflüchteten Menschen aus der Ukraine gestern in der

Tauchsteinhalle in Horb untergebracht.

Damit ist die Tauchsteinhalle nun nahezu voll belegt und weitere Hallenbelegungen

sind in Vorbereitung - wie viele Personen der Landkreis in der kommenden Woche

aufnehmen muss, erfährt das Amt für Migration und Flüchtlinge voraussichtlich am

morgigen Freitag. Landrat Dr. Rückert dankt den von der Hallenbelegung betroffenen

Vereinen sowie Schülerinnen und Schülern für ihr Verständnis und die Inkaufnahme

von längeren Wegstrecken für den Ersatzschul- bzw. Vereinssport.

Grund des plötzlichen und erheblichen Anstiegs der Zuweisungen ist zum einen eine

tatsächliche Steigerung der in Baden-Württemberg ankommenden Menschen, sowohl

aus der Ukraine als auch aus anderen Herkunftsländern, aber auch die Bereinigung

der gemeldeten Fälle in Baden-Württemberg und dadurch bedingt eine höhere

bundesweite Verteilung nach Baden-Württemberg sowie in der Folge in den Landkreis

Freudenstadt. Letzterer hat im Vergleich zu vielen anderen Kreisen eher unterdurchschnittliche

Direktzugänge im privaten Wohnraum, sodass mehr Menschen über die

Landesverteilung aufgenommen werden müssen.

Vermieterinnen und Vermieter, die Wohnraum jeglicher Art bereitstellen können, werden

dringend gebeten, sich an das Landratsamt (migration@kreis-fds.de) oder das

jeweilige Rathaus zu wenden.

JMJDNBEK)

www.anzeiger-fds.de

S$")

.%$"'$/(#!'#T

@AB)CDEFGBA)HIJBK) S$")

.%$"'$/(#!'#T

LBJMJDNBEK)N2)D2)QRJ)

@AB)CDEFGBA)HIJBK)

Arbeitsrecht

Insolvenzrecht

LBJMJDNBEK)N2)D2)QRJ)

Insolvenzrecht

(u.a. Schuldnerberatung)

Verkehrsrecht

Arbeitsrecht

Mietrecht

Insolvenzrecht

Familienrecht

Verkehrsrecht

Mietrecht

Familienrecht

) . % $ " ' $ / ( #! ' # T

U / 9 ! 1# ( : ! / ; 1 $ <

V W / $ %

!"#$%&!'(#%!(($)*+

+,,*-).%$"'$/(#!'#

0$12)-+33456*,777*

V W / $ %

.!8)-+33456*,777+

!"#$%&!'(#%!(($)*+

9992:!/;1$<=>"$/$%2'$

+,,*-).%$"'$/(#!'#

%!?:!/;1$<=>"$/$%2'$

0$12)-+33456*,777*

.!8)-+33456*,777+

9992:!/;1$<=>"$/$%2'$

%!?:!/;1$<=>"$/$%2'$

U / 9 ! 1# ( : ! / ; 1 $ <

Börse rund ums

Kind in Betzweiler

Loßburg-Betzweiler. Die nächste Börse

rund ums Kind steht ins Haus. Termin ist

am Samstag, 24. September, von 13 bis

15 Uhr in der Heimbachhalle in Betzweiler.

Verkauft wird alles rund ums Kind bis

Größe 176 (Herbst/Winter), Umstandsmode,

Schuhe, Bücher, Spielsachen,

Buggys, Kinderbetten, Kinderstühle, Kinderfahrzeuge

und alles auf Rädern für

drinnen und draußen, Auto- und Fahrradsitze,

Kinder-Sportbekleidung, Fußballzubehör,

Sport- und Wanderschuhe, sowie

diverse Sportgeräte z.B. Tennisschläger,

Skier, Reitzubehör.

Die Startgebühr beträgt 5 Euro, es können

maximal 75 Teile angeboten werden. 85

% Auszahlung.

Außerdem gibt es einen Kuchenverkauf -

nur zum Mitnehmen.

Weitere Infos per email S$")

unter Kleiderboerse-Betzweiler@mail.de.

.%$"'$/(#!'#T

Secondhand-Basar

in Wittlensweiler

@AB)CDEFGBA)HIJBK)

LBJMJDNBEK)N2)D2)QRJ)

Freudenstadt-Wittlensweiler. Der Evangelische

Kindergarten Wittlensweiler bietet

Arbeitsrecht

einen Secondhand-Basar mit Tischverkauf

an. Er findet

Insolvenzrecht

am Samstag, 24. September,

von 11 bis 13 Uhr in der

Erwin-Hils-Halle in Verkehrsrecht

Wittlensweiler statt. Es

werden guterhaltene Herbst- und Winterkleidung

für Kinder verkauft, Mietrecht ebenso Spielsachen,

Autositze u.ä. Für das leibliche

Wohl ist gesorgt -

Familienrecht

Kuchen gibt es auch

zum Mitnehmen!

Tischreservierung mit Angabe des Namens

unter Bazar_Wittlensweiler@web.de

Bazar_Wittlensweiler@web.de.

20 Alphornbläser erklingen in

Freudenstadt und Leinstetten

Freudenstadt/Leinstetten. Bereits zum

zweiten Mal besucht der Schweizer Peter

Baumann mit seiner Frau Theresa die Alphornbläser,

um mit ihnen ein Wochenende

zu verbringen. Vier Tage wird unter der Anleitung

von Peter Baumann geprobt und

ein Konzertprogramm einstudiert. Mit

dabei sind dieses Mal die Alphornfreunde

aus Rheinfelden. Zum Konzert laden die

20 Alphornbläser am Samstag, 10. September,

um 15 Uhr auf dem Marktplatz in

Freudenstadt ein. Am Samstagabend ab

19 Uhr erschallen die Alphornklänge dann

beim Platzkonzert des Musikvereins Leinstetten

vom Föhrenwäldle aus über die

Täler von Heimbach und Glatt.

Stressfrei zum Bootsführerschein

Freudenstadt. Bootfahren, so heißt es, sei Balsam für die Seele. Flucht vor dem Alltag.

In diesem Zusammenhang ist "Leinen los" denn auch ein geflügeltes Wort, selbst unter

Landratten. Sie haben in Freudenstadt die Möglichkeit das Bodenseeschifferpatent

unter Segel und/oder Motor zu erwerben. Das Bodenseeschifferpatent ist der am Bodensee

erforderliche Bootsführerschein, welcher die Berechtigung zum Führen von patentpflichtigen

Fahrzeugen auf dem Bodensee umfasst.

Das Bodenseeschifferpatent ist der perfekte Einstieg in den Wassersport. Nachdem Sie

die Prüfung erfolgreich absolviert haben, wird Ihnen Ihr Bodenseeschifferpatent ohne

weitere Prüfung auf den Sportbootführerschein Binnen umgeschrieben. Dieser berechtigt

Sie dann Motor- bzw. Segelboote auf allen europäischen Binnengewässern zu fahren.

Eine kostenlose Infoveranstaltung findet am Samstag 10. September, um 11 Uhr

im Familienzentrum Freudenstadt, Reichsstraße 16, statt. Die Theoriekurse (Sa. + So.)

beginnen nach Absprache an einem der folgenden Wochenenden.

Weitere Informationen sind erhältlich unter www.schwabensegeln.de sowie unter Telefon

07441/1040 direkt bei Rüdiger Reissing.


Samstag, 10. September 2022

ANZEIGER • Seite 5

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

Almabtrieb von der

Seiser-Alm nach Kastelruth

Dreitägige Busfahrt vom 30.9. bis 3.10. 2022

Das Anzeiger-Reisebüro bietet vom 30.

September bis 3. Oktober eine dreitägige

Busfahrt zum Almabtrieb von der

Seiseralm nach Kastelruth an. Wenn

festlich geschmückte Rinder, Ziegen,

Pferde und Schafe von der schönsten

Hochalm Europas in die heimischen

Ställe zurückkehren, ist das in Kastelruth

und Seiser Alm zu feiern.

1. Tag: Um 6 Uhr erfolgt die Anreise über

Innsbruck und den Brennerpass. Unterwegs

einige Stopps entlang der Strecke,

bevor man am späten Nachmittag das

Hotel im Raum Eisack- oder Pustertal bezieht.

Gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Mit der Reiseleitung startet man in

den Tag. Nach Lust, Laune und Wetter

stellt der Reiseleiter eine individuelle Ganztagesfahrt

zusammen. Es geht entweder

in die Landeshauptstadt Bozen oder in

das mediterrane Meran. Alternativ kann

auch der Kalterer See besucht werden.

Voller Eindrücke beendet man den Tag

beim gemeinsamen Abendessen im Hotel.

3. Tag: Heute geht es mit der Reiseleitung

zum Almabtrieb nach Kastelruth und auf

die Seiser Alm. Ab 10.30 Uhr starten die

rund 250 Tiere mit ihren Begleitern in traditioneller

Tracht auf der Seiser Alm/Compatsch.

Dort findet ein Fest mit den

Goaslschnöllern, Alphornbläsern, Bauernmarkt

und der Vorführung von altem Bauernhandwerk

statt. Für die musikalische

Unterhaltung sorgt die Musikkapelle von

Kastelruth. Gegen 13.30 Uhr erreicht der

festliche Zug das Zentrum von Kastelruth.

Hier gibt es ein weiteres Fest mit typischen

Gerichten, Krapfen, Getränken und musikalischer

Unterhaltung. Am späten Nachmittag

Rückfahrt ins Hotel zum

Törggelenessen.

Wichtiger Hinweis: Gäste, die den Almabtrieb

und Bauernmarkt auf der Seiser Alm

besuchen, müssen für die Seilbahnfahrt

14 Euro einkalkulieren!

4. Tag: Nach dem Frühstück heißt es Abschied

nehmen vom schönen Südtirol.

Heimreise durch das Eisacktal – Meran –

Vinschgau – Reschenpass – Arlberg oder

Fernpass zurück zu den Abfahrtsorten.

Rückkehr gegen 20 bis 21 Uhr

Preis: 385,- Euro p. P. im Doppelzimmer /

Einzelzimmerzuschlag: 50 Euro

Leistungen: Fahrt im modernen Reiseomnibus;

Begrüßungstrunk; 3 x Übernachtung

mit Halbpension im 3-Sterne-Hotel;

2 x Reiseleitung für Ganztagesfahrt; 1 x

Törggelenessen im Rahmen der HP:

Schlutzkrapfen, Südtiroler Schlachtplatte

und Apfelstrudel; Besuch des Almabtriebs

mit Musikunterhaltung auf der Seiser Alm.

Hinweis: Die Ortstaxe muss bar vor Ort im

Hotel bezahlt werden!

Beratung und Buchung:

Anzeiger-Reisebüro

Telefon 07441/ 8891-25 - Mailbox Rückruf

erfolgt umgehend oder E-Mail:

info@anzeiger-fds.de

Unsere kulinarischen Highlights im September

Alphornklang und Schwobablech

& Hax´n Essen

17.09.2022

Musikalische Gaudi mit Alphornbläsern und

Blasmusik! Eine Gruppe der ganz besonderen

Art!

Ab 12:00 Uhr

Heisenbergstr. 1

72250 Freudenstadt

Tel. 07441/801-0

www.autohaus-moehrle.de

14-Jährige konnte durch

Handzeichen Hilfe alarmieren

Kreis Freudenstadt. Durch ein spezielles

Handzeichen konnte ein 14-jähriges Mädchen

heimlich Passanten auf ihre Situation

aufmerksam machen. Das Mädchen

wurde auf einem Spielplatz in Ludwigshafen

von einem 19-Jährigen mutmaßlich

vergewaltigt. Passanten erkannten das

„Signal for Help“ und alarmierten die Polizei.

Diese konnte den ihnen schon bekannten

Mann festnehmen.

Für das Signal wird die Handfläche geöffnet

und der Daumen nach innen angewinkelt.

Anschließend werden die restlichen

Finger auf den Daumen gelegt, so dass

eine Faust entsteht.

Leider ist dieses Handzeichen nicht sehr

bekannt in der Bevölkerung, dabei kann

es in Notsituationen genutzt werden, um

unauffällig um Hilfe zu rufen. Jeder

Mensch sollte es kennen, damit er oder

sie Hilfe holen kann. Jedes Mädchen, jede

Frau sollte sich dieses Zeichens unbedingt

bewusst sein und es sozusagen im Schlaf

aufzeigen können.

Eltern werden dringend gebeten, das Zeichen

mit ihren heranwachsenden Kindern

immer wieder zu üben, damit es im Ernstfall

parat ist. Es kann ihr Leben retten.

Das Mädchen in Ludwigshafen wurde von

den Beamten in eine Klinik gebracht. Für

eine spätere eventuelle Verurteilung des

Täters ist eine Untersuchung und Dokumentation

der Verletzungen eine wichtige

Voraussetzung.

Jede Person sollte sich nach einer Vergewaltigung

ärztlich untersuchen lassen,

auch wenn sie zu diesem Zeitpunkt noch

keine Anzeige erstatten möchte. Dazu gibt

es auch am Klinikum Freudenstadt die

Möglichkeit. Zu jeder Tages- und Nacht-

zeit können sich Menschen nach erlittener

sexualisierter Gewalt im Krankenhaus in

Freudenstadt melden. Sie werden von geschultem

Personal betreut. Untersuchungs-

und Beweismaterial wird

fachgerecht und verfahrensunabhängig

gesichert.

Im Klinikum Freudenstadt werden die Hilfesuchenden

außerdem auf weitere Unterstützungsmöglichkeiten,

z.B. durch die

FrauenHilfe Freudenstadt, den Weissen

Ring und andere Beratungsstellen, hingewiesen.

Die FrauenHilfe ist eine Beratungsstelle in

Freudenstadt und Horb, die Frauen unterstützt,

die Gewalt erfahren oder Gewalt

befürchten. Die Beratung ist unentgeltlich,

vertraulich und auf Wunsch auch anonym.

Mit Hilfe eines Übersetzungsprogramms

kann in verschiedenen Sprachen beraten

werden. Auch eine Online-Beratung ist

möglich. Öffnungszeiten/Sprechzeiten

sind von Montag bis Donnerstag jeweils 8

bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr sowie Freitag

von 8 bis 12 Uhr oder nach Vereinbarung.

Wenn möglich, bitte telefonisch oder

per Mail unter Telefon 07441/5203070 anmelden.

Weitere Infos unter info@frauenhilfe-fds.de

oder www.frauenhilfe-fds.de.

Grillabend

22.09.2022

Inklusive Begrüßungs-

Bowle, üppiger Auswahl an

Grillspezialitäten mit

buntem Salatteller und

köstlichem Dessert.

Ab 19:00 Uhr

29,00ÊÛÊp.P

Gleich reservieren unter 07447 / 9320 oder an info@loewen-schwarzenberg.de

Weitere Termine auf unsere Homepage: www.sackmanns-panorama-huette.de


ANZEIGER • Seite 6 Samstag, 10. September 2022

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

Marktplatz 45

Freudenstadt

Tel. 0 74 41 / 91 95 680

www.speckwirt.de

Denkmale schauen im Duett -

Palmenwald und Haus Salem

Freudenstadt. Am Sonntag, 11. September,

findet wieder bundesweit der Tag des

offenen Denkmals statt. Mit dem ehemaligen

Grandhotel Waldlust und dem früheren

Kur- und Erholungsheim Salem gehen

in Freudenstadt dabei erstmalig zwei direkt

benachbarte alte Kurhäuser an den

Start.

Im Rahmen der gemeinsam geplanten Aktion

wollen beide Veranstalter, die Denkmalfreunde

Waldlust und die Eigentümer

des einstigen Diakonissen-Kurheims, ihre

historischen Denkmalstätten für Besucher

öffnen. Und zwar tageszeitgleich von 13

bis 18 Uhr. Damit erhalten Interessierte die

seltene Gelegenheit, beide nicht nur örtlich,

sondern auch architekturhistorisch

eng verwandte Gebäude auf einen Schlag

kennenzulernen und näher zu inspizieren.

Im Jahr 1890 stiftete der Stuttgarter Fabrikant

Paul Lechler das Aussichtsgrundstück

an der Lauterbadstraße unmittelbar

neben seiner Freudenstädter Ferienvilla

aus wohltätigen Gründen dem Diakonissenwerk.

Mit der Maßgabe, dort ein Erholungsheim

zu errichten. Nach zweijähriger

Bauzeit wurde das Haus Salem 1892

durch Königin Charlotte von Württemberg

eingeweiht. Es wurde über 100 Jahre, bis

in die 1990-er, von den Diakonissen bewirtschaftet

und auch als Gästehaus geführt.

Nach der Betriebsaufgabe durch

das Evangelische Diakonissenwerk stand

das unter Denkmalschutz stehende Altgebäude

über 25 Jahre leer. Doch jetzt soll

das im Schwarzwälder Heimatstil erhalten

gebliebene Kulturdenkmal wieder genutzt

und behutsam saniert werden.

Am Tag des offenen Denkmals werden

Vertreter der neuen Eigentümergemeinschaft

vor Ort sein, interessierten Besuchern

die Türen öffnen und dem Motto

folgend sich mit ihnen auf „KulturSpuren“-

Suche begeben nach kulturhistorischen

Zeugnissen aus der christlichen Hausgeschichte.

Eine kleine Verköstigung aus

dem „Backbuch der Diakonissenschwesternschaft“

wird außerdem gereicht.

Nur drei, vier Gehminuten vom Haus

Salem entfernt werden auch die Denkmalfreunde

Waldlust aus Anlass des Denkmaltags

das einstige Grandhotel zum

Schauobjekt machen. Ganz in Anlehnung

an das diesjährige Thema kann man sich

auch hier auf geführte Spuren-Suchen begeben.

Aufgrund der über 120-jährigen

Entstehens- und Ausbaugeschichte

steckt die Waldlust voller bautechnischer

und baukünstlerischer „Beweismittel“.

Diese künden von zahlreichen baulichen

Ergänzungen und Weiterführungen, freilich

aber auch von handwerklichen wie ästhetischen

Irrwegen und Fehlleistungen.

An verschiedenen Örtlichkeiten im Denkmal

lassen sich etwa originale Verbindungstüren

finden, verbaute Durchgänge,

zugemauerte Fensteröffnungen, jüngst

verdeckte, heute jedoch ans Tageslicht

gebrachte Rohrleitungsführungen, alte Verandenprofile

und viele weitere, im Laufe

der Hotelgeschichte vollzogene Veränderungen.

Von 13 bis 18 Uhr stehen die Gesellschaftsräume

auf der Saaletage sowie die

Gäste- und Sonderausstellungsräume im

1. OG zur Besichtigung frei. Etwa stündlich

finden Führungen zu einzelnen Themen-Orten

„KulturSpuren“ statt. Das

Angebot ergänzen ein Infotisch in der Hotellobby,

Schautafeln zur „Grandhotel-Ära“

auf der Gartenterrasse (bei gutem Wetter)

sowie eine Schaustation „Historische Hotelparks

Freudenstadt“ auf der Hangpromenade

Waldlust/Salem.

Für Besucher stehen übrigens ausreichend

Parkmöglichkeiten auf beiden anfahrbaren

Arealen, Lauterbadstraße 74

und 92, zur Verfügung.


Samstag, 10. September 2022

WEILER-WALD-FEST 2022

ANZEIGER • Seite 7

Sa. 17. September

ab 18 Uhr – Open-Air Konzert

mit „RoseWood“ auf dem

Marktplatz, Eintritt frei

So. 18. September

Pfalzgrafenweiler lädt am Samstag, 17. September, und Sonntag, 18. September,

nach zweijähriger Pause wieder zum Weiler-Wald-Fest mit buntem Rahmenprogramm

und Verkaufsoffenem Sonntag ein.

Edgars Heißes Fass

bietet Saunaspaß an Ihrem Wunschort!

Wir liefern Ihnen Ihr persönliches Wellness-Erlebnis direkt vor die Tür!

Oder verschenken Sie einen „Wellness-Gutschein“ -

das ideale Geschenk für jede Gelegenheit.

Kinderflohmarkt am

Volksbank Parkplatz

15.30 Uhr –

Urkundenübergabe

„Jugendehrenamt

wird

anerkannt“

Edgar Genkinger • Bühlstr. 26 • 72285 Pfalzgrafenweiler

Tel. 07445/6044 • edgar.genkinger@web.de

Zimmerer bieten Qualität

mit Nachweis

Hein Gall

Zimmergeschäft

Dachdeckerbetrieb

72285 Pfalzgrafenweiler | Tel.: 0 74 45 / 85 99 -70

Buntes Programm und

verkaufsoffener Sonntag

Am Samstag, 17. September, und Sonntag,

18. September, findet in Pfalzgrafenweiler

nach zweijähriger Pause wieder

das Weiler-Wald-Fest mit buntem Rahmenprogramm

und verkaufsoffenem

Sonntag von 12 bis 17 Uhr statt.

Am Samstag beginnt das Fest um 18

Uhr mit einem Open-Air-Konzert auf dem

Marktplatz. Es spielt die Band „Rose-

Wood“.

RoseWood -

Vier Musiker mit Herzblut

„RoseWood“ ist eine vierköpfige 100% Liveband

mit ausdrucksstarker Bühnenpräsenz

und starken Sängern. Beeindruckend

ist die Stimmgewalt der Sänge-

07443 oder

07445

8524 1038

Krankenfahrten • Dialysefahrten

Stadtfahrten • Kleinbus(se) • Kurierfahrten

Einkaufsfahrten • Flughafentransfer

Ausflugsfahrten • Rollstuhl-Spezialfahrzeuge

Treppensteiggerät

Kirchstr. 17 • 72285 Pfalzgrafenweiler

Mobil 0171/3101548 • www.taxischmid.de


ANZEIGER • Seite 8 Samstag, 10. September 2022

WEILER-WALD-FEST 2022

rin. RoseWood sind drei Musiker mit Gesang,

die ausschließlich live spielen. Das

i-Tüpfelchen ist die blutjunge Sängerin,

die dem Ganzen einen maginärischen

Flair einhaucht. „RoseWood“ spielen

Liverock, Rockklassiker, Oldies und eigene

Songs auf ihre spezielle eigene Art.

Sie rocken und machen Partystimmung.

Der Eintritt am Samstagabend ist frei.

Verkaufsoffener Sonntag

von 12 bis 17 Uhr

Am Sonntag haben die Geschäfte in

Pfalzgrafenweiler von 12 bis 17 Uhr geöffnet.

Außerdem erwartet die Gäste ein

buntes Unterhaltungsprogramm auf der

Bühne am Marktplatz sowie allerhand Aktionen

der örtlichen Betriebe, Vereine und

Institutionen. Auf dem Parkplatz bei der

Volksbank findet ein Kinderflohmarkt

statt.

Umfangreich ist das Programm der örtlichen

Unternehmen, Gruppen und Institutionen.

So gibt es unter anderem verschiedene

Ausstellungen, Bewirtung

durch die Jugendfeuerwehr, Interessantes

über Küchenkräuter, Livemusik mit „doppelkinn“,

ein Kinderkarussell, Bewirtung

der Handballhütte durch den TV Pfalzgrafenweiler,

Türkische Gerichte, einen Bierstand

beim Phönix Pfalzgrafenweiler und

vieles mehr. Die Klasse 7a der Realschule

hat einen Waffelstand und die Klasse 6a

serviert Kaffee und Kuchen.

Attraktives Programm

auf der Showbühne

Auf der Showbühne am Marktplatz erwartet

die Besucher am Sonntag ein

kurzweiliges Unterhaltungsprogramm.

Von 12.30 Uhr bis 13.15 Uhr gibt der Posaunenchor

Pfalzgrafenweiler ein Konzert

zur Mittagszeit.

Um 13.15 Uhr unterhalten der Kindergarten

Villa Regenbogen Durrweiler mit

einem Fingerspiel und die KiTa am Pfarrweg

mit einem Singspiel.

Ab 13.45 Uhr sorgt dann die Musikschule

Allegro mit MoMo - einer Melodica-

Gruppe in Kooperation mit der Grundschule

Pfalzgrafenweiler - und dem

Violin-Ensemble für Unterhaltung, gefolgt

von Musikschülern am Klavier und an der

Gitarre.

Mit Auftritten des Horts am Schulzentrum,

der Klasse 2b und der Bläserklasse 4 der

Grund- und Werkrealschule Pfalzgrafenweiler

geht es dann um 14.45 Uhr weiter.

Sportlich wird es um 15.15 Uhr mit Hip-

Hop der Mädchen-Tanzgruppen Klasse

7/8.

Fortsetzung nächste Seite

Deutschrock in Weiler

Unter dem Motto Deutschrock in Weiler

spielt die Band „doppelKINN“ am Sonntag,

18. September, von 12.30 Uhr bis

circa 17.30 Uhr auf dem Gelände der

Firma Fahrzeugservice Ulrich GmbH in

der Spielberger Straße 21.

„doppelKINN“ - sechs erfahrene Hobby-

Musiker - spielen 100% live (Drums, Gitarre,

Bass, Keys, Gesang) mit lockeren

Sprüchen angereicherte deutschsprachige

Hits aus Rock und Pop der letzten

40 Jahre. Mit Songs von Nena, den Toten

Hosen, Christina Stürmer, Revolverheld,

Juli, Udo Lindenberg und vielen mehr

reicht das Repertoire für etwa vier bis fünf

Stunden Spielzeit. Mehr Infos finden Sie

unter www.doppelkinn-deutsch- rock.de.

Für genügend Speis und Trank ist auch

gesorgt, so gibt es einen Grill, Getränke

und einen Bierwagen.

Reha-Sport mit Claudia, Deniz und Mikail

in Freudenstadt & Pfalzgrafenweiler

Immer mehr Menschen leiden an Gelenkschmerzen,

Übergewicht, erhöhtem

Blutdruck, Diabetes, Herz-

Kreislaufproblemen und unter Stress.

Dabei ist Gesundheit unser höchstes

Gut. Und hier setzt der Reha-Sport an.

Reha-Sport mit und ohne Wasser

Derzeit bietet das Fitnesscenter Düzenli

über 20 Reha-Kurse pro Woche an. Das

Angebot wird ständig erweitert. Die

Kurstermine in Pfalzgrafenweiler sind

auf der Homepage ersichtlich. Durch

die begrenzte Teilnehmerzahl bitten wir

um telefonische Anmeldung.

Die Kurse richten sich an Menschen,

die bereits gesundheitliche Probleme

Anzeige

haben oder schon seit längerer Zeit

nicht mehr körperlich aktiv waren. Das

Alter spielt hierbei keine Rolle, hier beachten

die Trainer stets die Leistungsfähigkeit

und die Gesundheit jedes

Einzelnen. Das Gruppentraining wird

für 50 Übungseinheiten vom Arzt verordnet

und von den Krankenkassen bezahlt.

Schon viele Ärzte haben sich für

die Zusammenarbeit mit dem Gesundheitssport

Baden-Württemberg e.V.

entschlossen, da die positiven Auswirkungen

auf die Gesundheit unumstritten

sind.

Kursinformationen unter 07445/

854917 oder auf der Homepage

www.fitnesscenter-duezenli.de

18.09.2022

12:30 - 17:30 UHR


Samstag, 10. September 2022

WEILER WALD FEST 2022

Der Turnverein Pfalzgrafenweiler präsentiert

sich dann um 16 Uhr mit der Leistungsgruppe

im Mädchenturnen der

Klassen 7/8.

Auch kulinarisch warten viele Firmen und

Vereine mit allerhand Köstlichkeiten auf.

ANZEIGER • Seite 9

Kostenloser Shuttlebus

Zwischen den einzelnen Aktionsbereichen

im Ort und dem Gewerbegebiet pendelt

ein kostenloser Shuttlebus, der alle 30 Minuten

an verschiedenen Haltestellen abfährt.

„Ehrenamt wird anerkannt“

Um 15.30 Uhr erfolgt die Urkundenübergabe

der Aktion „Ehrenamt wird anerkannt“

durch Bürgermeister Dieter

Bischoff. Die Initiative „Jugend-Ehrenamt

wird anerkannt“ ist ein geplantes Projekt

des Kreisjugendrings Freudenstadt e. V.

in Zusammenarbeit mit der Gemeinde

Pfalzgrafenweiler. Ziel ist die öffentliche

Anerkennung und Würdigung des ehrenamtlichen

Engagements von Jugendlichen

und jungen Erwachsenen.

#WIEIMURLAUBFÜHLEN

F R E I Z E I T B A D

Öffnungszeiten

Hallenbad: 12.09.2022

Mo:

Di - Fr:

Sa:

So:

geschlossen

14.30 – 20.00 Uhr

10.00 – 19.00 Uhr

09.00 – 12.30 Uhr

Frühschwimmen:

Di - Fr: 06.00 – 7.00 Uhr

Nicht in den Schulferien

und Feiertagen.

Aus Autohaus Kübler wird AutoHAUSER

Am Verkaufsoffenen Sonntag wird bei AutoHAUSER in der Porschestraße gefeiert

AutoHAUSER bietet auch unter der

neuen Firmierung die gewohnt gute Beratung

und den langjährig bewährten Service

für alle Fabrikate an. Im Neuwagenbereich

gibt es die aktuellen Modelle von

Opel - natürlich auch Hybrid- und Elektrofahrzeuge

- sowie Jahres- und Gebrauchtwagen.

TÜV, AU und vieles mehr

Der Service aus Meisterhand umfasst die

Bereich TÜV, AU, Reifen, Karosserie, Klimaanlagenservice,

Glasreparaturen,

Achsvermessung und Unfallinstandsetzung.

Auch ein 24-Stunden-Abschleppdienst

gehört zum Angebot.

Bewirtung durch die

Jugendfeuerwehr

Im Rahmen des Weiler-Wald-Festes können

sich die Besucher über das umfangreiche

Service- und Dienstleistungsangebot

eingehend informieren. Natürlich

ist auch für Unterhaltung und Bewirtung

durch die Jugendfeuerwehr Pfalzgrafenweiler

gesorgt. Für die kleinen Besucher

gibt es an beiden Tagen ein Hüpfburg.

Geöffnet hat AutoHAUSER von Montag

bis Freitag von 7 bis 12 Uhr und 13 bis

17.30 Uhr. Samstag nach Vereinbarung.

Weitere Informationen und Terminvereinbarungen

unter Telefon 07445/8559-0

oder auto@autohauser.eu

Das Team von AutoHAUSER freut sich auf Ihren Besuch.

Aus Autohaus Kübler wird AutoHAUSER

- unter diesem Motto laden Martin Hauser

und sein Team am Sonntag, 18. September,

in die Porschstraße 3 nach

Pfalzgrafenweiler ein.

unter dem bisherigen Namen Autohaus

Kübler als Inhaber weitergeführt.

Nun wurde es Zeit für eine Veränderung.

Seit Juni diesen Jahres wurde aus dem

Autohaus Kübler AutoHAUSER.

Service für alle Fabrikate | Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Jahres- und Gebrauchtwagen | TÜV | AU | Reifen | Karosserie

Klimaanlagenservice | Glasreparaturen | Achsvermessung

Unfallinstandsetzung | 24 Stunden Abschleppdienst

Schon in jungen Jahren absolvierte Martin

Hauser seine Ausbildung im Autohaus

Kübler. Er arbeitete dort als Geselle, bis

er im Jahr 2010 die Meisterprüfung ablegte.

Im Jahr 2015 hat er die Werkstatt

übernommen und sieben Jahre lang

Beratung und Service von

bewährtem Team

Wir sind da für Sie von: Montag bis Freitag

7.00-12.00 und 13.00-17.30 Uhr | Samstag nach Vereinbarung

Porschestraße 3 | 72285 Pfalzgrafenweiler | auto@autohauser.eu

Tel. 07445/8559-0 | Fax 8559-20 | www.opel-pfalzgrafenweiler.de


ANZEIGER • Seite 10 Samstag, 10. September 2022

39. HERBSTFEST IN GRÜNMETTSTETTEN

Am Freitagabend gibt es einen Brassmusikabend mit der Band „d’Schwobe-

BRASSer“

39. Herbstfest in Grünmettstetten

vom 16. bis 18. September

Am kommenden Wochenende ist es wieder

soweit. Von Freitag, 16. bis Sonntag,

18. September findet das 39. Herbstfest

des Musikverein Grünmettstetten e.V.

statt. Rund 50 aktive Musikerinnen und

Musiker haben wieder einiges auf die

Beine gestellt, damit auch dieses Jahr

das Herbstfest wieder den Wünschen

aller Besucher gerecht wird.

Das Fest beginnt am Freitag, 16. September,

ab 21 Uhr mit einem Brassmusikabend,

in der „d’SchwobeBRASSer“

das Festzelt zum Beben bringen werden.

Brassmusikabend mit

„d’SchwobeBRASSer“

d’SchwobeBRASSer - der Name ist Programm:

Stolze Schwaben und allerfeinste

BRASSmusik! Die Band wurde im

Februar 2016 von sechs jungen und dynamischen

Musikern gegründet. Gemeinsam

spielen die Jungs aus den

Teilorten von Alpirsbach schon mehrere

Jahre im örtlichen Musikverein und der

Guggamusik. Die Freude an handgemachter

Musik und das gemeinsame

Musizieren ist es, was die Band ausmacht.

Mit zwei Trompeten (Tim Schlemmer,

Karl Späth), einer Posaune (Fabio

Beilharz), einem Mann an den Tasten

(Roy Lampprecht), einem Gitarristen

(Niko Strelow) und einem Schlagzeuger

(Frederik Heinzelmann) geben die jungen

Schwaben verschiedenste Lieder mit diversen

Stilrichtungen in bester BRASSmusik

wieder, sodass jeder Song eine

positive Wirkung hat.

Außerdem ist an diesem Abend die Bar

geöffnet und es gibt eine Weinlaube.

Schlachtplatte

Am Samstag, 17. September, beginnt

der Festbetrieb um 16 Uhr mit der beliebten

Schlachtplatte. Die Schlachtplatte

wird bis 22 Uhr serviert. Von 11 bis 13 Uhr

wird auch ein Straßenverkauf angeboten.

Es wird gebeten, die entsprechenden Behältnisse

mitzubringen.

Den ganzen Nachmittag über werden

schon die Oldtimer aus verschiedenen

Regionen anreisen.

Der Unterhaltungsabend im Festzelt wird

von der gemeinsamen Jugendkapelle Altheim/Grünmettstetten

eröffnet. Anschließend

wird der Musikverein Altburg auf der

Bühne Platz nehmen und den frühen

Abend beim kulinarischen Genuss der allseits

beliebten Schlachtplatte musikalisch

gestalten. Ab 20.30 Uhr wird dann die

Bauernkapelle Böffingen im Festzelt kräftig

einheizen. Mit ihrem breiten Spektrum

an Polkas und Stimmungsmusik über

Schlager bis hin zu Rock- und Poptiteln

werden sie das Gästeblut in Wallung bringen.

In der geschmackvoll dekorierten

Weinlaube wird eine besondere Auswahl

an Weinen angeboten. Die Musikerfrauen

laden am Samstagabend ab 18 Uhr und

am Sonntagnachmittag ab 14 Uhr dazu

ein. Veranstalter des Herbstfestes am

Freitag und Samstag ist der Förderverein

Musikverein Grünmettstten.

Tag der Blasmusik

Freitag

16. September

ab 21.00 Uhr

Perlen am Mittelmeer

Samstag,

17. September

ab 11 Uhr Schlachtplatte

zum Mitnehmen

ab 16 Uhr Festbetrieb mit

Schlachtplatte und

Jugendkapelle

ab 17 Uhr Gastkapellen

Herbstfest

mit Schlachtplatte.

Am Sonntag, 18. September, lädt der

Musikverein Grünmettstetten zum Tag der

Blasmusik mit befreundeten Gastkapellen

ein.

Zum Frühschoppen spielt der Musikverein

Schömberg. Für ein reichhaltiges Essensangebot,

vor allem mit der begehrten

Grünmettstetter Schlachtplatte, ist bestens

gesorgt.

Nachmittags gibt es neben Kaffee und

Kuchen auch Eis und einen Süßigkeitenstand

und auch jede Menge musikalische

Unterhaltung durch die Gastkapellen.

10. Oldtimertreffen am Sonntag

Am Sonntag, 18. September, ab 10 Uhr

sind Oldtimer aller Art wie Traktoren,

Autos, Motorräder und auch LKWs bei

freiem Eintritt zu besichtigen. Das Treffen

wird von den »Freunden alter Fahrzeuge

Waldachtal« organisiert. Die ersten Oldtimer

werden bereits am Freitag und

Samstag aus dem Oberland und Allgäu

sowie aus der Ortenau und der näheren

Umgebung anreisen. Für Zeltmöglichkeiten

und Stellplätze für Wald- und Schäferwägen

und ein gemeinsames

Frühstück am Samstag und Sonntag ist

gesorgt.

Gegen 19 Uhr wird der Musikverein Betra

zum Festausklang auf der Bühne Platz

nehmen.

Veranstalter des Herbstfestes am Sonntag

ist der Musikverein Grünmettstetten.

Weitere Infos gibt’s im Internet unter

www.musikvereingruenmettstetten.de

und m.facebook.com/schwobebrasser

Herbstfest mit Schlachtplatte

und Oldtimertreffen

Sonntag

18. September

ab 10 Uhr Großes Oldtimertreffen

ab 11 Uhr Frühschoppen & Mittagessen

ab 14 Uhr Unterhaltungsnachmittag

mit Blasmusik,

Kaffee & Kuchen

ab 18.30 Uhr Gemütlicher Festausklang

Barbetrieb, x-tra Weizenstand, lange Bar Weinlaube • seit Jahren mit besonderer gut besucht Auswahl • faire an Preise Weinen, Festzelt

/0*

DANDO&2*,*P$4Y#!SY($#*Z*Q4&[$'($"*O2SYO!"*,*-*E\SY($*,*!O]O4'*W!&^!*3$*_!&&%"S!*,*4#`:*1&28

QR$74!&R"$4'$X*5a"*Q4$*WA0T0 ). ^cI[

0b:I.:9I0:I.:.0..

>..3./&').3

L+K*

O33-'#)8//&').3

;]b ^cI

G&#/7./&').3

a]b ^cI

.+:I.:9bI:I.:.0..

>..3./&').3

KIK*

O33-'#)8//&').3 X0XXb ^cI

G&#/7./&').3

X0UXb ^cI

Weitere Infos ++www.musikvereingruenmettstetten.de

bI:I.:90-:0I:.0.b

>..3./&').3

I:0.K*

O33-'#)8//&').3 X0UUb ^cI

G&#/7./&').3

X0KUb ^cI

P$4($"$*=$"^4#$c*<4#7$&9*Z*_$Y"O$((O$&$82#8*!25*D#5"!8$*O2SYO!"

S=>?= T&$*89&# =.%3'7,3P T-3)*3 A-7 T3-*7. '3) U3-HG3#3%$.%P '&*)3-3.E &$2 =>?= @=I>V M7.E),)7.3.P #)5),)3-,3* M7.,).%3.,0 M).E3- WUHXY Z&9-3[ $.E Z$%3.EH

#)893 WX\HU] Z&9-3[ )5 X0(U0 G3,, E3- M&').3 3-9&#,3. /3).3 ^-5CR)%$.% &$2 E3. T-3)* E3- M-3$42&9-,0 T-3)*3 '3) ^).43#'3#3%$.% *7B)3 T-3)*3 )5 K0(]0 G3,, E3- M&H

').3 &$2 =.2-&%3 $.E .&89 @3-2J%'&-/3),0 Q)5),)3-,3* M7.,).%3.,0 "J- &##3 '3B7-'3.3. I3)*3. %3#,3. E)3 &/,$3##3. =>?= I3)*3'3E).%$.%3. $.E >.27-5&,)7.3. &$2

BBB0&)E&0E3(&%'0 ?-$8/239#3- $.E >--,J53- 67-'39&#,3.0 @3-&.*,&#,3-_ =>?= `-$)*3*P D3-5&. G-&.89 72 `7*,& `-78)3-3 +0 A0 =0P =5 +,-&.E3 K EP XaLYY I7*,78/ (

@3-5),,#3-_ 1-3:A$./, +89):P O&-,).HQ$,93-H+,-0 \bP ;X\K\ Q$EB)%*'$-% ( =.53#E3*89#$**_ LY0XL0ULUU

Anzeiger Verlag

!"#$%&'("!)$*+*,*-../0*1"$23$#'(!3(*,*4#5%6!#7$48$"953':3$

IM PREIS ENTHALTEN

M***DANDO&2

! "#$% &'(')* +,$,,%&-, )./#0 1-&.*23-*

4$5(675 +89):

! ; <'3-.&89,$.%3. &$2 =>?='#$

! @7##A3.*)7. )./#0 &$*%3BC9#,3-

D3,-C./3 4$ E3. F&$A,5&9#43),3.

). E3. G$:3,HI3*,&$-&.,*

! "),.3***,$E)7 5), J'3- KL

M$-*3. A-7 N7893

! O$*)8&#*P +97B* $.E Q)635$*)/ $.E

1@H+97B*

! +A&R $.E ='3.,3$3- 2J- M)E*

$.E 133.*

! D-7R4J%)%3 =$R3.E38/*

! 1-)./%3#E3- &. G7-E $.E

G7-E*A-&893 ?3$,*89

SS?3- =/,)7.*87E3 I^>+^Qc+1 )*, )5 =/,)7.*43),-&$5 Ub0La0H

LY0XL0ULUU &$2 BBB0&)E&0E3(5d&)E& 3).#e*'&-0 ^- %)#, A-7 M&H

').3 '3) G3#3%$.% 5), 4B3) ^-B&89*3.3. )5 X0 $.E U0 G3,,P )*,

.)89, J'3-,-&%'&- $.E .)89, 5), &.E3-3. =>?= =/,)7.3. /75')H

.)3-'&-0 ^- B)-E .$- &$2 f3$'$89$.%3. 4$5 =>?= T&$*89&# 1&-)2

2J- E)3 &$*%3*89-)3'3.3. I3)*3. %3BC9-,0 G3) 3-27#%-3)893- ^).H

#e*$.% E3* =/,)7.*87E3* B)-E 3). G7-E%$,9&'3. 67. ).*%3*&5,

YL g A-7 M&').3 %3BC9-,0 ?&* M7.,).%3., )*, *,-3.% #)5),)3-,0

P$4($"$*QR$S4!&'*2#($"T

BBB0,-3:A$./,H*89):0E3

Q=ABCPUF=T*I.0.

;<=>=*?@

0-++I*9*JJ*KI*./

0-++I*9*JJ*KI*.L






















Samstag, 10. September 2022

ANZEIGER • Seite 11

ALTBAUSANIERUNG

Wärmeschutz im Altbau wird

immer wichtiger

Die Ausführung durch einen erfahrenen

Fachbetrieb sorgt für Langlebigkeit

und Wirksamkeit der Dämmung.

Foto: djd/IVH/Felix Scholz

Die sprunghaft gestiegenen Energiepreise

dürften bei vielen Hauseigentümern

zu einem Umdenken führen: Wie

lässt sich der Verbrauch, insbesondere

bei der Heizung, dauerhaft reduzieren? In

älteren Eigenheimen liegt die Antwort

häufig auf der Hand: Eine Dämmung von

Fassade und Dach, bei Bedarf noch ergänzt

um neue Fenster und einen späteren

Austausch der Heizung. Damit lässt

sich dem Preisschock entgegenwirken.

Denn gar nicht oder nur schlecht gedämmte

Außenhüllen sind für einen

Großteil der Energieverluste verantwortlich.

Heizwärme entweicht nach außen,

in der Folge muss entsprechend stärker

nachgeheizt werden. Der Wärmeschutz

für die Fassade hingegen hält die Energie

im Raum, das bedeutet einen geringeren

Verbrauch und somit auch weniger Emissionen.

Modernisieren nur mit

fachlicher Unterstützung

Aufgrund der Preisexplosion bei Öl und

Gas amortisiert sich eine Dämmung jetzt

noch schneller. Allerdings sollten Hauseigentümer

dabei auf spontane Do-ityourself-Aktionen

verzichten. Bei der

Planung und Ausführung eines langlebigen

Wärmedämmverbundsystems ist viel

Kompetenz gefragt, das sollte man Fachleuten

überlassen, damit die Sanierung

ihren Zweck erfüllt. Erfahrene Fachbetriebe

vor Ort können diese Aufgaben

übernehmen, Energieberater können

zudem zu den weiteren Maßnahmen beraten

und einen individuellen Sanierungsfahrplan

erstellen. Damit erhöht sich auch

die Bundesförderung um fünf Prozent auf

bis zu einem Viertel der Gesamtinvestition.

Nach einem zwischenzeitigen Förderstopp

sind für Altbausanierungen nun

wieder Anträge auf staatliche Zuschüsse

möglich.

Auf Dämmleistung und

Langlebigkeit achten

Eine wichtige Rolle für den Erfolg der

energetischen Sanierung spielt auch die

Wahl des Dämmsystems. So verbindet

:;<<= :;<<=

>?=@:

>?=@:

:;<<= >?=@:

:;<<= >?=@:

sich etwa bei expandiertem Polystyrol

(EPS) eine hohe Dämmleistung mit Langlebigkeit

und einfacher Verarbeitbarkeit.

Das Material bewährt sich seit Langem

an zahlreichen Gebäudefassaden, ist sicher

und lässt sich dank neuester Technik

nach Jahrzehnten der Nutzung anschließend

auch recyceln. Nachhaltigkeit

beim Modernisieren hat darüber hinaus

auch eine wirtschaftliche Komponente:

Weil die Dämmung die Bausubstanz dauerhaft

schützt, trägt sie zum Werterhalt

und vielfach zu einer Wertsteigerung der

Immobilie bei.

Neuer Belag für Treppen

Stufen im Außenbereich können eine

gefährliche Stolperfalle darstellen. Mit

einer Sanierung werden sie wieder

trittsicher. Foto: djd/Renofloor

Die Geborgenheit, die das Zuhause verspricht,

ist mitunter trügerisch. Denn gerade

in den eigenen vier Wänden

verbergen sich zahlreiche Unfallrisiken.

Allein im vergangenen Jahr verunglückten

im Haushalt über 12.400 Personen

tödlich - das sind viermal so viele Menschen

wie im Straßenverkehr. Hinzu

kommen Millionen Missgeschicke mit

mehr oder minder schmerzhaften Folgen.

So führen etwa ausgetretene,

schiefe oder wacklige Treppenstufen

immer wieder zu Stürzen, im Innenbereich

ebenso wie im Garten, am Hausein-

gang oder auf der Außentreppe zum Keller.

Hausbesitzer schieben die Sanierung

alter Treppen häufig vor sich her, weil sie

hohe Kosten und viel Schmutz befürchten.

Dabei lassen sich abgenutzte Stufen

oft auch auf einfache und zeitsparende

Weise sanieren. So können Platten aus

vorgefertigten Natursteinelementen häufig

direkt auf den alten Belag verlegt werden.

Quarz- oder Marmorgranulat ist dabei in

einem klaren Harz gebunden. Somit sind

die neuen Stufen lediglich acht Millimeter

stark und passen oft auf das vorhandene

Material - ohne dass alte Platten erst mit

der entsprechenden Lärm- und Schmutzbelastung

abgeschlagen werden müssten.

Die neuen Platten machen schiefe

Treppen wieder gerade und weisen

zudem eine langlebige, rutschhemmende

und trittsichere Oberfläche auf.

Neben dem Gewinn an Sicherheit profitieren

Hauseigentümer auch in optischer

Hinsicht von der Treppensanierung.

Schließlich können baufällige Stufen vor

dem Hauseingang den Gesamteindruck

empfindlich trüben. Für einen Look aus

einem Guss lassen sich ebenso weitere

Außenflächen rund ums Haus bis hin zur

kompletten Terrasse mit den Natursteinelementen

gestalten.

! "#$%&$ '$&()%$*+&, (-$*

,*./$*$* 01!2+ 3 (45

!*2+67$& 8%$ -*$%9 4:&4 (-$*

! Ob "#$%&$ ! "#$%&$ '$&()%$*+&, (-$* (-$*

kleine ! "#$%&$

'$&()%$*+&, Renovierung oder

größerer ,*./$*$* (-$*

1$7* )$*;67%$-$&$ <2&-

Umbau 01!2+

- oft brauchen (45 3 (-$*

,*./$*$*

! "#$%&$ (45

01!2+

'$&()%$*+&, Sie !*2+67$& (45

(-$*

=$*"$*> ?:* 8%$ 2#; @*%)25$*

drei, fünf oder 8%$ -*$%9

8%$ 3 mehr 4:&4

-*$%9 (45

!*2+67$&

,*./$*$* (-$*

4:&4 (-$*

8%$

01!2+ 1$7* 8%$

-*$%9

3 )$*;67%$-$&$ -*$%9

4:&4

(45

A2+7$** ;67&$## $%& <(**(*>

4:&4

(-$*

(-$*

!" #$%%&% '(%&% )*+

1$7*

!*2+67$& <2&-

verschiedene Handwerker.

1$7*

)$*;67%$-$&$

8%$ -*$%9 4:&4 <2&-

(-$*

*,%&(-&%.

=$*"$*> ?:* 8%$ <2&- 2#; @*%)25$*

=$*"$*>

1$7* )$*;67%$-$&$ Für Sie als A2+7$** privater ?:* 8%$ ;67&$## Bauherr 2#; ?:* ?:*

8%$ 8%$

2#; 2#;

@*%)25$*

<2&-

B+* $%& C&;@*$67@2*5&$*

$%& schnell <(**(*>

A2+7$**

=$*"$*> ein Horror.

!" #$%%&% $%& '(%&% ;67&$##

?:* 8%$ $%&

2#; $%&

<(**(*>

@*%)25$*

4:* 8%$> D%& E*(F$"5#$%5$*

)*+

4:* 2##$ <2&-=$*";!$5*%$!$9

A2+7$** Wir !" #$%%&%

;67&$## können !" *,%&(-&%. Ihnen das )*+ abnehmen.

!" !" '(%&%

$%& '(%&%

)*+

<(**(*>

5$*1%&;%67$* +&- 1%5

)*+

*,%&(-&%.

!" #$%%&% '(%&% )*+

G(;5$&"(&5*(##$>

Nur ein Ansprechpartner B+* $%& C&;@*$67@2*5&$* für Sie.

Ein B+*

*,%&(-&%.

'/0 12034 56/27 8'9/.

B+* Projektleiter $%& 4:* 8%$> für D%& alle

E*(F$"5#$%5$*

Handwerksbetriebe, B+*

$%& $%&

C&;@*$67@2*5&$*

4:*

B+* 4:* 8%$>

$%& 8%$> 4:* D%& 2##$ <2&-=$*";!$5*%$!$9

terminsicher

und 4:* 4:* mit 8%$>

D%&

C&;@*$67@2*5&$*

2##$ Kostenkontrolle.

5$*1%&;%67$* D%&

E*(F$"5#$%5$*

4:*

4:* 2##$

8%$> +&- 1%5

4:* 2##$

<2&-=$*";!$5*%$!$9

D%& E*(F$"5#$%5$*

IHR ANRUF

G(;5$&"(&5*(##$>

5$*1%&;%67$*

4:* 2##$ <2&-=$*";!$5*%$!$9

LOHNT +&- SICH. 1%5

+&- '/0 12034 +&-

1%5

1%5

G(;5$&"(&5*(##$>

5$*1%&;%67$* +&- 1%5

56/27 8'9/.

'/0

G(;5$&"(&5*(##$>

renovieridee '/0 '/0

12034 GmbH 56/27 • Freudenstädter 8'9/.

'/0 12034 56/27 8'9/.

8'9/. Str. 66 • 72290 Loßburg • www.renovieridee.de


ANZEIGER • Seite 12 Samstag, 10. September 2022

ALTBAUSANIERUNG

Fenstertausch sorgt für

mehr Behaglichkeit

Moderne Fenster mit Dreifachverglasung

tragen auch bei kühlen Außentemperaturen

zu einem angenehmen

Raumklima bei. Foto: djd/Uniglas

Viele Eigentümer von Altbauten werfen

ihr Geld buchstäblich zum Fenster hinaus.

Denn schlecht oder gar nicht gedämmte

Gebäudehüllen lassen in der

kühleren Jahreszeit wertvolle Wärme

nach außen entweichen und die Heizkosten

steigen. Neben der Fassade haben

daran häufig auch die Fenster selbst

ihren Anteil. Die Glasflächen sind für bis

zu 15 Prozent der Wärmeverluste im Eigenheim

verantwortlich. Sind Fenster bereits

20 Jahre und länger in Gebrauch,

lohnt sich der Umstieg auf eine moderne

Energiesparverglasung.

Zuschüsse für den

Fensteraustausch sichern

Um die hohen Standards an energetische

Effizienz zu erfüllen, sind im Neubau

Bei Neu- oder Umbau beachten:

Bei Neu- oder Umbau beachten:

in Sachen Heizöltanks

in Sachen Heizöltanks

STG / TSD GmbH

Appenweier ✆ 0 78 05 / 20 32 0 78 05 / 13 96

Villingen-Schwenningen Appenweier 0 78 05 / 20 32 ✆ 0 77 0 782105 //13 55 96 612

heute Dreifachverglasungen üblich. Aber

auch bei der Modernisierung im Altbau

können sie zu geringeren Heizkosten und

mehr Behaglichkeit beitragen. Im Zuge

der Bundesförderung für effiziente Gebäude

(BEG) profitieren Hauseigentümer

dabei von Zuschüssen, die bis zu 25 Prozent

der Sanierungskosten ausmachen.

Energieberater können einen individuellen

Sanierungsfahrplan aufstellen und damit

den Weg zu einer besseren Energiebilanz

aufzeigen. Gleichzeitig können die Fachleute

gemeinsam mit Fachbetrieben vor

Ort rund um die Förderprogramme und

die Beantragung informieren. Neue Fenster

sparen aber nicht nur Heizkosten ein,

sondern verbessern zusätzlich das

Raumklima. Zugluft oder klamme Bereiche

in Fensternähe lassen sich damit

komplett vermeiden.

Solare Energiegewinne

nutzen

Mehrfachscheiben halten aber nicht nur

die Heizwärme besser im Raum. Sie können

darüber hinaus zu einem solaren Energiegewinn

führen, indem die Sonne an

kalten Tagen das Zuhause erwärmt. Das

Spezialglas auf der Innenseite reflektiert

dabei die Wärmestrahlen und hält sie im

Raum.

Voraussetzung dafür ist, dass alle Bestandteile

des Systems gut aufeinander

abgestimmt sind, von der Rahmenkon-

Unsere

Unsere

Profis

Profis

betreuen

betreuen

Sie

Sie

komplett:

komplett:

Tankreinigung Tanksanierung

Tankreinigung Tanksanierung

Tankentsorgung Tankneuanlagen

Tankentsorgung Tankneuanlagen

Heute und auch in Zukunft,

Heute und auch in Zukunft,

heizen mit Öl…kostengünstig.

heizen mit Öl…kostengünstig.

ALLES RUND

ALLES UM RUND TANK

UM TANK

ALLES AUS

ALLES EINER AUS HAND.

EINER HAND.

Eine Sanierung alter Dächer ist eine kluge

Entscheidung, um im Eigenheim dauerhaft

Energie zu sparen. Schließlich können

ungenügend gedämmte Dachflächen

für bis zu 30 Prozent der Energieverluste

in Altbauten verantwortlich sein.

Modernisierung und Dämmung bieten

struktion über die Beschlagstechnik bis

zu den Rollladenkästen. Fachbetriebe vor

Ort können zu den Möglichkeiten für

einen Fensteraustausch beraten. Bei der

Fenstertechnik lohnt es sich, auch auf Details

zu achten. So führen Abstandhalter

im Rahmen zu deutlich höheren Temperaturen

am Glasrand. Das beugt der Bildung

von Kondenswasser und der

Entstehung von Schimmel vor.

Eine Sanierung alter Dächer

lohnt sich gleich mehrfach

Eine Sanierung und Dämmung alter

Dächer lohnt sich gleich mehrfach - für

die Umwelt ebenso wie für die eigene

Haushaltskasse.Foto: djd/Paul Bauder/Getty

Images/Brand X

gleich mehrere Vorteile. Die Heizkosten

sinken dauerhaft, das Raumklima verbessert

sich, das Zuhause wirkt behaglicher

- und gleichzeitig profitiert die Umwelt von

geringeren Emissionen. Neben bekannten

KfW-Fördermitteln unterstützt der Staat

daher im Rahmen der Energetischen Sanierungsmaßnahmen-Verordnung

(ESanMV)

energetische Sanierungen mit

Steuervorteilen.

Daher lohnt es sich, die Sanierung gut zu

planen. Denn viele Hausbesitzer verschenken

Fördergelder, ohne es zu wissen.

Für Laien ist es häufig schwer, den

Dschungel an Fördermöglichkeiten und

Voraussetzungen zu überblicken. Umso

mehr empfiehlt es sich, frühzeitig einen

Dachhandwerker aus der Nähe sowie

einen Energie-Effizienz-Experten einzuschalten.

Er kann Hausbesitzer dazu informieren,

welches Dämmmaterial sich

eignet, um eine bestmögliche Förderung

zu erhalten. Gut ist in dieser Hinsicht nicht

immer gut genug. Wer sich für eine bessere

und teurere Dämmung entscheidet,

zahlt unterm Strich häufig sogar weniger.

Viele Beispiele zeigen, dass sich statt

einer Standarddämmung nach der aktuellen

Energieeinsparverordnung (EnEV

2014) eine hochwertige Wärmedämmung

mit KfW-Zuschüssen lohnt. Eigens auserichtet

auf die Fördervorgaben gibt es

hochwertige Dämmstoffe, die die U-Wert-

Vorgabe der EnEV mit geringster Dämmstoffdicke

erreichen und damit besonders

effizient sind.


Samstag, 10. September 2022

ANZEIGER • Seite 13

ALTBAUSANIERUNG

Marmorfliesen in XXL-Formaten sind edle Hingucker im Bad - und eigenen sich

ideal für die Wand- und Bodenbekleidung in barrierefreien Duschbereichen.

Fotos: djd/Deutsche-Fliese.de/Steuler

Altersgerechte Badsanierung

in modernem Design

"Barrierefrei wohnen? Das ist kein Thema

für mich!" So denken viele Menschen, bei

denen das Rentenalter noch in einiger

Ferne liegt und die gerade eine Sanierung

ihres Hauses oder ihrer Wohnung

planen. Dabei gibt es Fördergelder für

barrierefreie Modernisierungen unabhängig

von Alter und Gesundheitszustand.

Und dafür hat der Gesetzgeber gute

Gründe. Denn im Rahmen ohnehin anstehender

Sanierungsarbeiten ist die Beseitigung

von Barrieren mit wesentlich

weniger Aufwand verbunden als bei

nachträglichen alters- oder behindertengerechten

Umbauten.

Rutschhemmende Fliesen

geben Standsicherheit

Im Badezimmer zeigt sich ganz besonders

im Duschbereich, wie gut Barrierefreiheit

und mehr Komfort für jedes

Lebensalter zusammenpassen. Bodeneben

geflieste Duschbereiche sind pflegeleicht

und komfortabel. Bei der Auswahl

der keramischen Fliesen lohnt es sich,

neben der Ästhetik auch auf Komfort und

Sicherheit zu achten. Viele deutsche Hersteller

bieten ihre Kollektionen für Bad

und Boden in verschiedenen Rutschhemmklassen

an. So kann man den

Duschbereich mit Fliesen ausstatten, die

auch in nassem Zustand nicht rutschig

werden, sondern Jung und Alt festen Halt

bieten.

Schwellenloser Zugang

ohne Stolperfalle

Im Unterschied zu Duschwannen gibt es

in bodenebenen, gefliesten Duschbereichen

keine Schwellen, die die Bewegungsfreiheit

einschränken oder gar zur

Stolperfalle werden könnten. Duschabtrennungen

lassen sich so einplanen,

dass sie aufklappbar sind oder später

komplett entfernt werden können. So lassen

sich selbst kleinere Badezimmer bei

Alles Bunte kommt von oben. Farbige

Raumdecken verleihen dem Zuhause mit

vergleichsweise wenig Aufwand eine

neue Wirkung. Ein Effekt, der über viele

Jahre jedoch vernachlässigt wurde.

Nachdem weiß gestrichene Decken

lange Zeit quasi als Standard galten, feiert

man heute die Wiederentdeckung der

"fünften Wand" und ihren Einfluss auf die

Raumstimmung. Ob mit bewusst gesetzten

Kontrasten, harmonisch abgestimmten

Farbabstufungen oder mit einer

Ton-in-Ton-Gestaltung: Etwas Mut wird

belohnt, denn kolorierte Decken verleihen

Räumen auf unkomplizierte Weise

ein neues Wohngefühl.

Mehr Farbe bekennen im Zuhause

Mit einem sanften Blauton zum Beispiel

lässt sich ein träumerischer Nachthimmel

über das Bett zaubern oder mit Grüntönen

eine gemütliche Rückzugsoase passend

zum Lieblingssessel schaffen. Eine

kreative Gestaltung der Raumdecken hilft

dabei, individuelle Stimmungen zu kreieren.

Am besten greift man dabei auf eine

Farbe zurück, die bereits im Raum vorhanden

ist, etwa durch ein farbiges Möbelstück.

Wichtig ist zudem, die

Farbgestaltung aller fünf Flächen stets

zusammen zu planen und aufeinander

abzustimmen. So öffnet beispielsweise

Bedarf mit geringem Aufwand rollstuhlgerecht

anpassen. Wer heute einige Vorkehrungen

einplant, kann sein Bad später

mit wenig Aufwand in ein Senioren- oder

sogar rollstuhlgerechtes Bad umbauen.

So lassen sich in den heute üblichen Vorwandinstallationssystemen

beispielsweise

Verstärkungen integrieren. An diesen

Stellen können später Haltegriffe oder

Duschsitze befestigt werden, ohne dass

größere Eingriffe in die geflieste Wand

vorgenommen werden müssen.

Die Wiederentdeckung der

"fünften Wand"

Ein kräftiges Grün an der Decke

schafft zusammen mit Farbakzenten

an den Wänden eine vollkommen neue

Raumwirkung. Foto: djd/Schöner

Wohnen-Kollektion

„Ewiges Lichtblau“ an der Decke den

Raum und geht eine wirkungsstarke Einheit

mit dem charakterstarken und zeitlosen

Farbton „Dynamisches Platingrau“

und dem Leichtigkeit ausstrahlenden

„Heiteres Sonnengelb“ ein.

Hauptstr. 26 • 78737 Fluorn-Winzeln

E-Mail: farbencoloris@aol.com

Tel. 0 74 02 / 92 90 19 • Fax: 0 74 02 / 9 10 52 28

Unsere Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 8.30 - 12.00 Uhr & 14.00 - 17.30 Uhr

Samstag: 8.30 - 12.00 Uhr


ATTRAKTIVE KREUZFAHRTEN

Kanaren & Madeira

/0*

DATD#%W!*,*M$4X#!PX($#*Y*N4&W$'($"*Z2PXZ!"*,*-*E[PX($*,*!Z\Z4'*?"!#*B!#!"4!*,*4#]:*1&28

NO$74!&O"$4'$V*5^"*N4$*WA0T0 ). ^cI[

I0:I.:9I-:I.:.0..

.+:I.:9_I:I.:.0..

_I:I.:90-:0I:.0._

>..3./&').3

-+K*..3./&').3

I:0KK*..3./&').3

I:I-K*

O33-'#)8//&').3

a]b ^cI O33-'#)8//&').3 X0U]b ^cI O33-'#)8//&').3 X0]Ub ^cI

G&#/7./&').3

b]b ^cI G&#/7./&').3

X0K]b ^cI G&#/7./&').3

X0Y;b ^cI

@3-&.E& M7527-, b;b ^cI @3-&.E& M7527-, X0Kbb ^cI @3-&.E& M7527-, X0\Ub ^cI

M$4($"$*=$"`4#$a*<4#7$&9*Y*b$X"Z$((Z$&$82#8*!25*D#5"!8$*Z2PXZ!"

S=>?= T&$*89&# =.%3'7,3P T-3)*3 A-7 T3-*7. '3) U3-HG3#3%$.%P '&*)3-3.E &$2 =>?= @=I>V M7.E),)7.3.P #)5),)3-,3* M7.,).%3.,0 M).E3- WUHXY Z&9-3[ $.E Z$%3.EH

#)893 WX\HU] Z&9-3[ )5 X0(U0 G3,, E3- M&').3 3-9&#,3. /3).3 ^-5CR)%$.% &$2 E3. T-3)* E3- M-3$42&9-,0 T-3)*3 '3) ^).43#'3#3%$.% *7B)3 T-3)*3 )5 K0(]0 G3,, E3- M&H

').3 &$2 =.2-&%3 $.E .&89 @3-2J%'&-/3),0 Q)5),)3-,3* M7.,).%3.,0 "J- &##3 '3B7-'3.3. I3)*3. %3#,3. E)3 &/,$3##3. =>?= I3)*3'3E).%$.%3. $.E >.27-5&,)7.3. &$2

BBB0&)E&0E3(&%'0 ?-$8/239#3- $.E >--,J53- 67-'39&#,3.0 @3-&.*,&#,3-_ =>?= `-$)*3*P D3-5&. G-&.89 72 `7*,& `-78)3-3 +0 A0 =0P =5 +,-&.E3 K EP XaLYY I7*,78/ (

@3-5),,#3-_ 1-3:A$./, +89):P O&-,).HQ$,93-H+,-0 \bP ;X\K\ Q$EB)%*'$-% ( =.53#E3*89#$**_ LY0XL0ULUU

Metropolen ab Hamburg

Anzeiger Verlag

!"#$%&'("!)$*+*,*-../0*1"$23$#'(!3(*,*4#5%6!#7$48$"953':3$

IM PREIS ENTHALTEN

+ AIDAnova

! "#$% &'(')* +,$,,%&-, )./#0 1-&.*23-*

4$5(675 +89):

! ; <'3-.&89,$.%3. &$2 =>?=.76&

! @7##A3.*)7. )./#0 &$*%3BC9#,3-

D3,-C./3 4$ E3. F&$A,5&9#43),3.

). E3. G$:3,HI3*,&$-&.,*

! "),.3***,$E)7 5), J'3- KL

M$-*3. A-7 N7893

! O$*)8&#*P +97B* $.E Q)635$*)/ $.E

1@H+97B*

! +A&R $.E ='3.,3$3- 2J- M)E*

$.E 133.*

! D-7R4J%)%3 =$R3.E38/*

! 1-)./%3#E3- &. G7-E $.E

G7-E*A-&893 ?3$,*89

SS?3- =/,)7.*87E3 I^>+^Qc+1 )*, )5 =/,)7.*43),-&$5 Ub0La0H

LY0XL0ULUU &$2 BBB0&)E&0E3(5d&)E& 3).#e*'&-0 ^- %)#, A-7 M&H

').3 '3) G3#3%$.% 5), 4B3) ^-B&89*3.3. )5 X0 $.E U0 G3,,P )*,

.)89, J'3-,-&%'&- $.E .)89, 5), &.E3-3. =>?= =/,)7.3. /75')H

.)3-'&-0 ^- B)-E .$- &$2 f3$'$89$.%3. 4$5 =>?= T&$*89&# 1&-)2

2J- E)3 &$*%3*89-)3'3.3. I3)*3. %3BC9-,0 G3) 3-27#%-3)893- ^).H

#e*$.% E3* =/,)7.*87E3* B)-E 3). G7-E%$,9&'3. 67. ).*%3*&5,

YL g A-7 M&').3 %3BC9-,0 ?&* M7.,).%3., )*, *,-3.% #)5),)3-,0

M$4($"$*NO$P4!&'*2#($"Q

BBB0,-3:A$./,H*89):0E3

N=ABCMRF=Q*I.0.

;<=>=*?@

0-++I*9*JJ*KI*./

0-++I*9*JJ*KI*.L

+ AIDAprima

IM PREIS ENTHALTEN

! " #$%&'()*+,'-%' (,. /01/2&34(

! 56772%'836' 3'97: (,8-%;<*7+%&

=%+&<'9% >, ?%' @(,2+4(*7>%3+%'

3' ?%' A,B%+CD%8+(,&('+8

! E3+'%888+,?36 43+ F$%& GH

I,&8%' 2&6 J6)*%

! K,83)(78L M*6;8 ,'? N3O%4,839

,'? P5CM*6;8

/0*

DATDO"4W!*,*=$"W4#$*X%#*E%X$WY$"*.0..*Y4'*;!#2!"*.0.Z*,*-*E[P\($*,*!Y]Y4'*C!WY2"8

NO$74!&O"$4'$V*5^"*N4$*V2:S: 3' ^cDZ

IK:II:9.L:II:.0..

.L:II:90Z:I.:.0..

0''%'9($3'%

+.K*

K%%&$73)99($3'%

\bb ^cD

5%&('?(9($3'%

X"b ^cD

5%&('?( I64.6&+ Xbb ^cD

0Z:I.:9I0:I.:.0..

I0:I.:9I-:I.:.0..

0''%'9($3'%

+.K*

K%%&$73)99($3'%

\"b ^cD

5%&('?(9($3'%

X\b ^cD

5%&('?( I64.6&+ X"b ^cD

0-:0I:9I+:0I:.0.Z

.J:0I:90+:0.:.0.Z

0''%'9($3'%

+.K*

K%%&$73)99($3'%

\bb ^cD

5%&('?(9($3'%

X"b ^cD

5%&('?( I64.6&+ Xbb ^cD

R/01/ S(,8)*(7 /'-%$6+%L S&%38% 2&6 S%&86' $%3 T%&CA%7%-,'-L $(83%&%'? (,. /01/ 5/D0U I6'?3+36'%'L 7343+3%&+%8 I6'+3'-%'+: I3'?%& VTCWX Y(*&%Z ,'? Y,-%'?C

73)*% VW[CT\ Y(*&%Z 34 W:]T: A%++ ?%& I($3'% %&*(7+%' 9%3'% ^&4.(*&+: S&%38% $%3 ^3'>%7$%7%-,'- 86;3% S&%38% 34 G:]\: A%++ ?%& I(C

$3'% (,. /'.&(-% ,'? '()* 5%&.F-$(&9%3+: N343+3%&+%8 I6'+3'-%'+: EF& (77% $%;6&$%'%' D%38%' -%7+%' ?3% (9+,%77%' /01/ D%38%$%?3'-,'-%' ,'? 0'.6&4(+36'%' (,.

;;;:(3?(:?%](-$: 1&,)9.%*7%& ,'? 0&&+F4%& O6&$%*(7+%': 5%&('8+(7+%&_ /01/ `&,38%8L =%&4(' A&(')* 6. `68+( `&6)3%&% M: 2: /:L /4 M+&('?% G ?L WaHXX D68+6)9 ]

5%&43++7%&_ P&%B2,'9+ M)*3BL K(&+3'CN,+*%&CM+&: [bL "W[G[ N,?;3-8$,&- ] /'4%7?%8)*7,88_ HX:WH:THTT

Anzeiger Verlag

!"#$%&'("!)$*+*,*-../0*1"$23$#'(!3(*,*4#5%6!#7$48$"953':3$

! M2(Q ,'? /$%'+%,%& .F& I3?8

,'? P%%'8

! =&6Q>F-3-% /,Q%'?%)98

! P&3'9-%7?%& (' A6&? ,'?

A6&?82&()*% 1%,+8)*

RR1%& /9+36'8)6?% D^0M^NcMP 38+ 34 /9+36'8>%3+&(,4 Tb:Ha:C

HX:WH:THTT (,. ;;;:(3?(:?%]4d(3?( %3'7e8$(&: ^& -37+ 2&6 I(C

$3'% $%3 A%7%-,'- 43+ >;%3 ^&;()*8%'%' 34 W: ,'? T: A%++L 38+

'3)*+ F$%&+&(-$(& ,'? '3)*+ 43+ ('?%&%' /01/ /9+36'%' 964$3C

'3%&$(&: ^& ;3&? ',& (,. f%,$,)*,'-%' >,4 /01/ S(,8)*(7 P(&3.

.F& ?3% (,8-%8)*&3%$%'%' D%38%' -%;<*&+: A%3 %&.67-&%3)*%& ^3'C

7e8,'- ?%8 /9+36'8)6?%8 ;3&? %3' A6&?-,+*($%' O6' 3'8-%8(4+

XH g 2&6 I($3'% -%;<*&+: 1(8 I6'+3'-%'+ 38+ 8+&%'- 7343+3%&+:

M$4($"$*NO$P4!&'*2#($"Q

;;;:+&%B2,'9+C8)*3B:?%

N=ABCMRF=Q*I.0.

;<=>=*?@

0-++I*9*JJ*KI*./

0-++I*9*JJ*KI*.L


BRAUN setzt mit Erfolg Maßstäbe!

Wir sind ein modernes, expansives Möbelunternehmen mit 10 Einrichtungshäusern.

Für unser Einrichtungshaus in Freudenstadt suchen wir zum baldmöglichen Termin:

Möbel-/ Küchenmonteur (m/w/d) in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

• Sie liefern Möbel und Küchen aus und

montieren diese fachgerecht

• Sie führen Kundendienstaufträge aus

!"#$"%&'(

• entsprechende Fachkenntnisse vorhanden

• Schreinerausbildung wäre vorteilhaft

• LKW-Führerschein bis 7,5 t wäre vorteilhaft

Stellenangebote in Freudenstadt

!"#$%&'&()*#+,+-.)in Voll- und Teilzeit

Ihre Aufgaben:

)#*+,-,./-.#0+"#1/223+''/-.2456!+-

• Reinigung der Sozialräumen

• Reinigung der Sanitäranlage

!"#$"%&'(

• eine selbstständige, systematische und

zuverlässige Arbeitsweise

• Einsatzbereitschaft und Flexibilität

WAS WIR BIETEN

• eine systematische und umfangreiche Einarbeitung

• einen abwechslungsreichen, interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz

• ein erfolgreiches, familiengeführtes Unternehmen mit gutem Betriebsklima

• eine leistungsgerechte Bezahlung

BENEFITS

%

Mitarbeitervergünstigungen

Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Zuschuss zur betr. Altersvorsorge

Zuschuss zur betr. Krankenversicherung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, per Mail mit PDF-Anhang oder über unser

Stellenportal (www.braun-moebel.de/stellenangebote/). Alle wichtigen Einzelheiten besprechen

wir gerne mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch.

BRAUN Möbel-Center GmbH & Co. KG • Markwiesenstr. 38, 72770 Reutlingen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Rudolf - Diesel - Str. 4

72250 Freudenstadt

Telefon: (07441) 9 149 0

Email: info@bmc-fds.de

www.braun-moebel.de


ANZEIGER • Seite 16 Samstag, 10. September 2022

BERUF UND KARRIERE

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Elektromonteur (m/w/d)

für unser Stromnetz

Als Eigenbetrieb der Gemeinde Baiersbronn engagieren sich die

Gemeindewerke Baiersbronn mit ihren rund 55 Mitarbeitern/innen für die

Versorgung der Gemeinde mit Strom, Wasser, Erdgas und Fernwärme. Hierbei

legen wir einen großen Fokus auf Regionalität und Nachhaltigkeit unserer Arbeit;

mit eigenen Trinkwasserquellen und eigenen Strom- und Wärmeerzeugungsanlagen.

Für unsere Bürger und Gäste betreiben wir vier beheizte Freibäder und

eine Eislaufhalle.

Wir suchen SIE als Unterstützung für unsere Versorgungssparte „Strom“.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

• Bauen und Betreiben des Nieder- und Mittelspannungsnetzes

(einschließlich Montage-, Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen)

• Bauen und Instandhalten der Straßenbeleuchtung, der Elektroladeinfrastruktur

und der Erzeugungsanlagen (Wasserkraft und Photovoltaik)

Wir erwarten von Ihnen:

• Abgeschlossene Ausbildung „Elektroniker (m/w/d)“ im Fachbereich Energieund

Gebäudetechnik oder ähnliche Qualifikation

• Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten

• Einen Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

• Eine Vollzeitstelle (39 Wochenstunden - geregelte Arbeitszeiten)

• Ein Arbeitsverhältnis mit den Vorzügen des Tarifvertrags TVöD bzw. in

Anlehnung an den TV-V (Tarifvertrag Versorgungsbetriebe)

• Eine betriebliche Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst bei der ZVK

• Mitarbeitertarif in Strom und Erdgas

• Ansprechende Angebote im Bereich „Gesundheit und Mitarbeiterfürsorge“

• Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Sie benötigen noch weitere Informationen?

Persönlich bei Herrn Marc Hinzer, Leiter des Haupt- und Personalamtes,

07442 8421-250, hinzermarc@gemeindebaiersbronn.de oder unter

www.gemeinde-baiersbronn.de

Sie möchten sich bewerben?

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen an Gemeinde Baiersbronn,

Haupt- und Personalamt, Oberdorfstraße 46, 72270 Baiersbronn oder

bewerbung@gemeindebaiersbronn.de bis 25. September 2022.

Hinweise zum Datenschutz und eine Möglichkeit zur online-Bewerbung finden

Sie im „Karriere“-Bereich von www.gemeinde-baiersbronn.de

www.stelleninserate.de

Starten Sie durch! Wir bieten Perspektiven als

Fachangestellter (m/w/d)

in der Stadtbücherei

Teilzeit (50%)| befristet | Entgeltgruppe 5

Bewerbungsschluss: 26.09.2022

Jetzt bewerben. Infos unter www.freudenstadt.de/karriere

Stadt Freudenstadt | Haupt- und Personalamt | karriere@freudenstadt.de

Sie brauchen

mehr Taschengeld?

Kein Problem!

Für die wöchentliche Verteilung von

Prospekten und Zeitungen suchen

wir zuverlässige Austräger

Haben Sie Interesse?

Wir sind für Sie da!

Tel. 0 77 21 / 99 50 - 100 (Mo.-Fr. 8-18 Uhr)

info@zssw.de

Auf Herdenen 44 • 78052 Villingen-Schwenningen

www.stelleninserate.de

CHANCENREICHE UND INTERESSANTE

Starten Sie durch! Wir bieten Perspektiven als

Reinigungskraft (m/w/d)

in der Keplerschule Freudenstadt

Teilzeit (58%) | unbefristet | Entgeltgruppe 1

Bewerbungsschluss: 26.09.2022

Jetzt bewerben. Infos unter www.freudenstadt.de/karriere

Stadt Freudenstadt | Haupt- und Personalamt | karriere@freudenstadt.de

www.stelleninserate.de

BERUFE FINDEN SIE JEDE WOCHE IN

IHREM ANZEIGER.

Auch Ihre Stellenanzeige nehmen wir gerne entgegen unter:

Telefon 07441/8891-0 • Fax 07441/8891-30

info@anzeiger-fds.de


Samstag, 10. September 2022

BERUF UND KARRIERE

ANZEIGER • Seite 17

Wir sind ein aufstrebendes Start-up im E-Commerce von Industrieguẗern mit eigenem Onlineshop

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort mehrere

Produktionsmitarbeiter m/w/d

Ihre Aufgaben:

• Bedienung von Maschinen insbesondere einer Pulverbeschichtungsanlage

• Allgemeine Unterstuẗzung des Produktionsprozesses

• Innerbetrieblicher Transport von Behältern, Paletten und Produkten

• Durchfuḧrung von Inventuren sowie Optimierung und Verwaltung der Lagerbestände

Das bringen Sie mit:

• Sorgfältiges und genaues Arbeiten

• Praktische Erfahrung im Produktions- oder Handwerksbereich sind von Vorteil

• Bereitschaft zur Schichtarbeit

• Teamfähigkeit

• Lernbereitschaft

Unser Angebot:

• Einen interessanten Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten und wachstumsstarken Start-up

• Einen unbefristeten Arbeitsvertrag

Ihr Arbeitsort:

• 72296 Schopfloch, Baden-Württemberg

Begeistern Sie uns mit Ihrer Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an

patrik.doerfler@stoxxparts.com oder an folgende Postanschrift:

SToxxparts GmbH, z.Hd. Herrn Patrik Dörfler,

Tel.-Nr. 07443/96729-0, Hörschweiler Str. 26, 72296 Schopfloch

Wir sind ein aufstrebendes Start-up im E-Commerce von Industrieguẗern mit eigenem Onlineshop

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort mehrere

Fachkraft für Lagerlogistik m/w/d

Ihre Aufgaben:

• Warenannahme, Kontrolle und Einlagerung der Waren und Behälter im Lager/Hochregallager

• Einbuchen von Lieferscheinen in das Warenwirtschaftssystem und Drucken von Versandpapieren

• Bereitstellen der Ware sowie das selbstständige Kommissionieren der Aufträge mit Verpackung

• Innerbetrieblicher Transport von Behältern, Paletten und Produkten

• Durchfuḧrung von Inventuren sowie Optimierung und Verwaltung der Lagerbestände

Das bringen Sie mit:

• Abgeschlossene logistische Ausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung in der Lagerlogistik

• Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung mit einem Lagerverwaltungssystem gesammelt

• Fuḧrerschein Klasse B – Staplerschein von Vorteil

• Eigenständiges Arbeiten und körperliche Fitness

Unser Angebot:

• Einen interessanten Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten und wachstumsstarken Start-up

• Einen unbefristeten Arbeitsvertrag

Ihr Arbeitsort:

• 72296 Schopfloch, Baden-Württemberg

Begeistern Sie uns mit Ihrer Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an

patrik.doerfler@stoxxparts.com oder an folgende Postanschrift:

SToxxparts GmbH, z.Hd. Herrn Patrik Dörfler,

Tel.-Nr. 07443/96729-0, Hörschweiler Str. 26, 72296 Schopfloch

Wir sind ein aufstrebendes Start-up im E-Commerce von Industrieguẗern mit eigenem Onlineshop

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine

Web DeveloperIn m/w/d

Ihre Aufgaben:

• Plugin Programmierung für Shopware 6 (Lösung und Umsetzung).

• Anforderungsmanagement

• Contenpflege, Bilder und Videosektionen zu Artikeldaten hinzufügen

• Optimierung, Pflege, Wartung und Erweiterung der Online-Shop-Struktur

• Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen externen Agenturen rund um den Online-Shop

Das bringen Sie mit:

• Abgeschlossene Ausbildung oder Studium zum Fachinformatiker/ Medieninformatiker oder

Anwendungsentwickler

• Kenntnisse in Objektorientierter Programmierung und Design (OOP/OOD)

• Kenntnisse in PHP/MySQL

• Erfahrung mit Shopware6 oder einem vergleichbaren Shopsystem

• Selbstständiges Arbeiten sowie hohe Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch

Unser Angebot:

• Einen interessanten Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten und wachstumsstarken Start-up

• Möglichkeit an temporärem mobilen Arbeiten nach einer Einarbeitungsphase

• Einen unbefristeten Arbeitsvertrag

Ihr Arbeitsort:

• 72296 Schopfloch, Baden-Württemberg

Begeistern Sie uns mit Ihrer Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an

patrik.doerfler@stoxxparts.com oder an folgende Postanschrift:

SToxxparts GmbH, z.Hd. Herrn Patrik Dörfler,

Tel.-Nr. 07443/96729-0, Hörschweiler Str. 26, 72296 Schopfloch

Wir sind ein aufstrebendes Start-up im E-Commerce von Industrieguẗern mit eigenem Onlineshop

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort ein/e

LeiterIn Einkauf und Materialwirtschaft m/w/d

Ihre Aufgaben:

• Strategische und operative Leitung des Einkaufs

• Fuḧrung und Aufbau der Prozesse zur Risikobeurteilung und Risikoreduktion in der Supply Chain

• Durchfuḧrung von Vertrags- und Preisverhandlungen mit Lieferanten

• Einkaufs- und Beschaffungsstrategien festlegen und umsetzen

• Auf- und Ausbau unseres Lagersystems und die Weiterentwicklung der Materialwirtschaft

Das bringen Sie mit:

• Eine abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium oder vergl. Ausbildung

• Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in Einkauf/Materialwirtschaft

• Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen (wir nutzen SAP und Nekom)

• Sehr gute Deutsch– und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:

• Einen interessanten Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten und wachstumsstarken Start-up

• Firmenwagen zur geschäftlichen und privaten Nutzung

• Einen unbefristeten Arbeitsvertrag

Ihr Arbeitsort:

• 72296 Schopfloch, Baden-Württemberg

Begeistern Sie uns mit Ihrer Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an

patrik.doerfler@stoxxparts.com oder an folgende Postanschrift:

SToxxparts GmbH, z.Hd. Herrn Patrik Dörfler,

Tel.-Nr. 07443/96729-0, Hörschweiler Str. 26, 72296 Schopfloch


ANZEIGER • Seite 18 Samstag, 10. September 2022

KLEINANZEIGEN & IMMOBILIEN

s Kreissparkasse

Freudenstadt

Unsere Angebote unter

www.ksk-fds.de/

immobilien

VERKÄUFE

Buche, Eiche, Kachelofenholz

gesägt + gespalten, 10 m 3 , frei Haus,

1200,- €, Tel. 0170/7758037

ANZEIGER ONLINE

LESEN UNTER

WWW.ANZEIGER-FDS.DE

KAUFGESUCH

Achtung: Zahngold

Zahle bis 60 € pro Zahn-/brücken.

Kaufe Bernsteinschmuck, zahle

Höchstpreise für Zinn, Modeschmuck,

Goldschmuck (bis 50 €/g).

Zahle bar, komme gleich.

Tel. 0157 / 34 28 22 37

oder 0761 / 46 468

WOHNMOBILE/WOHNWAGEN

Wir kaufen Wohnmobile

+ Wohnwagen, Tel. 03944-36160,

www.wm-aw.de (Fa.)

Suche Wohnwagen oder

Wohnmobil, jed. Bauj., Wasserschaden,

Mängel, Unfall, Hagel, Tel. 07227/9937180

Junges Paar sucht Wohnmobil

oder Wohnwagen, Tel. 0151/67344504

ANZEIGER

WEIL WERBUNG ERFOLG

HABEN MUSS!

Telefon 07441/8891-0

info@anzeiger-fds.de

www.anzeiger-fds.de

BERUF UND KARRIERE

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Projektleiter:in

„Veranstaltungen“

Als Eigenbetrieb der Gemeinde Baiersbronn ist es der Baiersbronn Touristik mit

ihren Mitarbeitern:innen ein stetes Anliegen, die Gemeinde als Urlaubs- und

Lebensraum in der Nationalparkregion Schwarzwald ganzheitlich weiterzuentwickeln

und zu profilieren. Bekannt durch die hohe Konzentration an Spitzenhotels

und Sterneköchen, beliebt durch die Themen Natur, Wandern, Genuss und Nachhaltigkeit

verstehen wir uns als „Genussraum für die Seele“. Hierfür arbeiten wir!

Diese Aufgaben erwarten Sie:

• Veranstaltungsorganisation für Veranstaltungen aller Größenordnungen und

Arten

• Planen, Durchführen und Nachbereiten der Veranstaltungen - die persönliche

Anwesenheit bei den meinsten Veranstaltungen ist hierbei erforderlich

• Weiterentwicklung bestehender Veranstaltungen

• Budgeterstellung und -kontrolle

Wir erwarten von Ihnen:

• Studium oder hochwertige Ausbildung in den Bereichen Veranstaltungen oder

Tourismus

• Idealerweise Erfahrungen in den o.g. Aufgabenbereichen oder Motivation sich

auf neue Arbeitsbereiche einzulassen

• Gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise

• Freundliches und professionelles Auftreten

• Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

• Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende

• Einen Führerschein Klasse B (ehemals Klasse 3)

Wir bieten Ihnen:

• Eine Vollzeitstelle

• Ein Arbeitsverhältnis mit den Vorzügen des Tarifvertrags TVöD

• Eine betriebliche Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst bei der ZVK

• Ansprechende Angebote im Bereich „Gesundheit und Mitarbeiterfürsorge“

• Mitarbeit in einem erfolgreichen und motivierten Team und Beteiligung an

Veranstaltungen, welche auch überregional Beachtung finden

• Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Sie benötigen noch weitere Informationen?

Persönlich bei Frau Sara Ling, Stellv. Leiterin des Haupt- und Personalamtes, 07442

8421-255, lingsara@gemeindebaiersbronn.de oder unter www.baiersbronn.de .

Sie möchten sich bewerben?

Eine Möglichkeit zur Online-Bewerbung und Hinweise zum Datenschutz finden Sie

im „Karriere“-Bereich von www.gemeinde-baiersbronn.de . Wir freuen uns über

Ihre Bewerbungsunterlagen auch an bewerbung@gemeindebaiersbronn.de.

Die Bewerbungsfrist endet am 25. September 2022.

www.stelleninserate.de

Starten Sie durch! Wir bieten Perspektiven als

Schulsozialarbeiter (m/w/d)

an der Kepler-Werkrealschule

Vollzeit oder Teilzeit | unbefristet | Entgeltgruppe S 11b

Bewerbungsschluss: 26.09.2022

Jetzt bewerben. Infos unter www.freudenstadt.de/karriere

Stadt Freudenstadt | Haupt- und Personalamt | karriere@freudenstadt.de

QUALIFIZIERTE MITARBEITER FINDEN SIE

DURCH EINE ANZEIGE IM ANZEIGER.

Telefon 0 74 41 / 88 91 - 0

Fax 0 74 41 / 88 91 - 30

info@anzeiger-fds.de

Starten Sie durch! Wir bieten Perspektiven als

Reinigungskraft (m/w/d)

in Wittlensweiler

Teilzeit (50%) | unbefristet | Entgeltgruppe 1

Bewerbungsschluss: 26.09.2022

Jetzt bewerben. Infos unter www.freudenstadt.de/karriere

Stadt Freudenstadt | Haupt- und Personalamt | karriere@freudenstadt.de

www.stelleninserate.de

www.stelleninserate.de


Samstag, 10. September 2022 ANZEIGER • Seite 19

WENN´S PASSIERT IST...?

DIE AUTO-UNFALL-KLINIK

Telefon 0 74 41 / 88 90-0

Notdienst Tag und Nacht

Telefon 0 74 41 / 89 90 - 0

24h Abschleppund

Bergungsdienst

Tel. 0 74 41 /80 10

Albert-Schweitzer-Str. 21 • 72250 Freudenstadt

Tel. 07441 / 9252885 • Mobil: 0160 / 6904280

info@dienstleistungen-semerad.de

www.dienstleistungen-semerad.de

MOTORRÄDER • ROLLER • QUAD

Verkauf • Service • Reparaturen

Bekleidung und Zubehör

Zweirad Zimmermann

Horber Str. 111 • 72186 Empfingen

Tel. 0 74 85 / 10 94 • www.zmg24.de

24h Abschleppund

Bergungsdienst

Tel. 0 74 41 /80 10

Ihr professioneller Partner rund um ...

Haushaltsauflösungen &

Entrümpelungen

Grundstücksräumungen

Gewerberäumungen

Tel. 0 74 86 / 872 87 83

info@reinemann-service.de

www.reinemann-service.de

Bahnhofstraße 16

72296 Schopfloch

Tel. 07443/2899888

kontakt@karosserie-beilharz.de

Autohaus Die Werkstatt FRITZ fürs MÜLLER ganze Auto GmbH

Bosch-Car-Service

Römerweg 13

FRITZ MÜLLER

72297 Seewald-Besenfeld

Telefon • Autogas-Fachbetrieb

0 74 47 / 807

WIR • Auto-Elektrik TUN ALLES / FÜR IHR AUTO

Elektronik

• Gute Kundendienst-Werkstatt

Werbung muss nicht teuer sein.

Rufen Sie uns an - wir beraten Sie gerne!

Tel.

TÜV-Abnahme,

07441/8891-0 • www.anzeiger-fds.de

ASU/AU

• Eberspächer-Kundendienst

• Neu-, EU-, Gebraucht-Fahrzeuge

• Klimaanlagen, Reifen-Service

• Karosserieinstandsetzung

• Computer-Achsvermessung

Albert-Schweitzer-Str. 21 • 72250 Freudenstadt

Tel. 07441 / 9252885 • Mobil: 0160 / 6904280

info@dienstleistungen-semerad.de

www.dienstleistungen-semerad.de

Über 125 Jahre aktiv für

Menschen. Leben. Würde.

SPENDENKONTO · KSK FDS

IBAN DE74 6425 1060 0000 9629 11

74 4 5 9

Römerweg 13

72297 Seewald-Besenfeld

Notfalltelefon 01 60 / 92 77 84 46

Notdienst Tag und Nacht

Telefon 0 74 47 0 74 /84107

/ 89 90 - 0

DIE AUTO-UNFALL-KLINIK

Telefon 0 74 41 / 88 90-0

Wenn´s schnell gehen muss! Mit unserem Notfallplan sind Sie immer informiert.

Römerweg 13

72297 Seewald-Besenfeld

Notfalltelefon 01 60 / 92 77 84 46

0 74 47 /8 07

Polizei 110

Feuerwehr / Rettungsdienst 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117

Notfallpraxis für Kinder und Jugendliche Kinderarzt od. 116 117

Krankentransport 1 92 22

Giftnotruf Uni-Klinik Freiburg 0 761 / 27 04 - 3 61

Telefonseelsorge 0 800 / 1 11 01 11

Dt. Kinderschutzbund FDS 0 74 41 / 952 22 45

Apotheken 24-Stunden-Notdienst

(Beginn und Ende um 8.30 Uhr)

Freudenstadt / Horb / Dornhan

Sa., 10.09.

So., 11.09.

Mo., 12.09.

Di., 13.09.

Mi., 14.09.

Do., 15.09.

Fr., 16.09.

Stadt-Apotheke, Dornstetten

Hauptstr. 48 0 74 43 / 96 73 30

Apotheke am Markt, Pfalzgrafenweiler

Marktplatz 12 0 74 45 / 23 36

Schwarzwald-Apotheke, Freudenstadt

Loßburger Str. 7 0 74 41 / 22 55

Zentral-Apotheke, Fluorn-Winzeln

Freudenstädter Str. 7 0 74 02 / 4 66

Seewald-Apotheke, Seewald-Besenfeld

Nagoldtalstr. 2 0 74 47 / 17 00

Stadt-Apotheke, Dornstetten

Hauptstr. 48 0 74 43 / 96 73 30

Adler-Apotheke, Freudenstadt

Marktplatz 55 0 74 41 / 20 47

Neckar-Apotheke, Horb

Dammstr. 1 0 74 51 / 91 80 70

Apotheke Klosterreichenbach

Murgtalstr. 175 0 74 42 / 33 01

Jahn-Apotheke, Freudenstadt

Ludwig-Jahn-Str. 16 0 74 41 / 95 13 13

Schwarzwald-Apotheke, Alpirsbach

Hauptstr. 9 0 74 44 / 14 44

Tierheim (Mo.-So. 10-12 u. 16-18 Uhr) 0 74 41 / 33 31

Tierschutzverein 0 74 41 / 46 97

Tierbestattungen ANUBIS 0 70 51 / 96 69 56

Polizei 110

Störungsdienste

Strom-, Erdgas-, Wasser- und Wärmeversorgung 0 74 41 / 921-450

Breitband 0 74 41 / 921-480

Einfach ausschneiden und neben das Telefon hängen!

Notfall

PLAN

Autohaus Die Werkstatt FRITZ fürs MÜLLER ganze Auto GmbH

Bosch-Car-Service

Römerweg 13

FRITZ MÜLLER

72297 Seewald-Besenfeld

Telefon • Autogas-Fachbetrieb

0 74 47 / 807

WIR • Auto-Elektrik TUN ALLES / FÜR IHR AUTO

Elektronik

Metallbau • Kundendienst-Werkstatt

- Fassadenbau - Dachdecker

Seit über 40 Jahren

• TÜV-Abnahme, ASU/AU

Besuchen Sie

• Eberspächer-Kundendienst

unsere Ausstellung

• Neu-, 72178 EU-, Waldachtal Gebraucht-Fahrzeuge

• Schlattweg 9

Tel. • Klimaanlagen, 07486/1084 • info@bruckert-systembau.de

Reifen-Service

Wintergärten-Überdachungen-Balkone-Geländer-Fassaden

• Karosserieinstandsetzung

• Computer-Achsvermessung

MOTORRÄDER • ROLLER • QUAD

Verkauf • Service • Reparaturen

Bekleidung und Zubehör

Zweirad Zimmermann

Horber Str. 111 • 72186 Empfingen

Tel. 0 74 85 / 10 94 • www.zmg24.de

Gute Werbung muss nicht

teuer sein.

Rufen Sie uns an - wir beraten Sie gerne!

Tel. 0 74 41 / 88 91 - 0

info@anzeiger-fds.de

www.anzeiger-fds.de

Ihr professioneller Partner rund um ...

Haushaltsauflösungen &

Entrümpelungen

Grundstücksräumungen

Gewerberäumungen

Tel. 0 74 86 / 872 87 83

info@reinemann-service.de

www.reinemann-service.de

ANZEIGER - wissen was läuft

jeden Samstag

kostenlos an alle Haushalte

Erfolgreiche Unternehmen

werben im ANZEIGER

Tel. 07441/8891-0

info@anzeiger-fds.de

www.anzeiger-fds.de

E PERIMENTA

F r e u d e n s t a d t

F r e u d e n s t a d t

Das Das

ErlebnisMuseum

ErlebnisMuseum

www.experimenta-freudenstadt.de

www.experimenta-freudenstadt.de

!!!"#$%#&'(#)*+,-&#./#)0*+/*"/#

www.experimenta-freudenstadt.de

!!!"#$%#&'(#)*+,-&#./#)0*+/*"/#

!!!"#$%#&'(#)*+,-&#./#)0*+/*"/#

!"#$%&'())*+&,-&.-&./

!"#$%&'())*+&,-&.-&./

!"#$%&'())*+&,-&.-&./


Waschmaschine

WWA 028 WPS Active

• Gewichteter Energieverbrauch: 51 kWh, Wasserverbrauch: 45 l

• Restanzeige und Startzeitvorwahl • Miele Schontrommel • 11 Programme

Web-Code:

32007011042

Stefan

Patric

UNSER SERVICETEAM

Justin

Wäschetrockner

TCC570WP EcoSpeed

• LED-Display • Knitterschutz • Schontrommel

• Vernetzung mit Miele@home • AddLoad

• Startzeitvorwahl/Restzeitanzeige

Web-Code: 32028115042

Werden Sie Teil von unserem Team.

GESUCHT WERDEN:

• VERKÄUFER/IN

(TEILZEIT/VOLLZEIT)

GERNE AUCH BRANCHEN-

FREMD ODER WIEDER-

EINSTEIGER –

SIE WERDEN EINGELERNT

ProfiEco Motor –

besonders leistungsstarker

Inverter Antrieb und dazu noch

besonders sparsam und leise

Fassungsvermögen

7kg

Cap Dosing -

automatische Dosierung

des Waschmittels

1400

Schleudertouren

UVP 849.-

70€

SPAREN

779.-

PerfectDry

EcoSpeed – schneller

trocknen bei höchster

Energieeffizienz

Spektrum

A+++ bis D

Fassungsvermögen

8kg

RÜSTIGER RENTNER

HELFERLEIN –

FÜR LIEFERUNG,

ALTPAPIER-

TRENNUNG,

HILFE IM LAGER

(auf 450€ Basis)

UVP 1079.-

131€

WIR

SPAREN

FREUEN UNS

948.-

Bewerbung an:

SEIT 1954 buero@expert-haug.de AUF SIE!

Media Haug GmbH · Deutzstraße 2 · 72250 Freudenstadt · Tel. 07441 - 2049 · Mo.-Fr. 9.30 - 18.30 Uhr, Sa. 9.30 - 16 Uhr

KEINE MITNAHMEGARANTIE. NUR SOLANGE VORRAT REICHT! SOFERN WARE NICHT VORHANDEN, BEMÜHEN WIR UNS, DIESE UMGEHEND FÜR SIE ZU BESCHAFFEN! ALLE PREISE SIND ABHOLPREISE!

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!