Aufrufe
vor 7 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.101

E_1929_Zeitung_Nr.101

AUTOMOBIL-REVUE 1029 -

AUTOMOBIL-REVUE 1029 - N" 101 AN DIE HUPMOBILE- UND LANCIA- AUTOMOBILFAHRER UND AN UNSERE INTERESSENTEN Die General-Vertretung der Hupmobüe- u. Lancia- Automobile, Löwenstrasse 17, kontrolliert und repariert alle Modelle mit eigens für diese Marke eingearbeitetem Personal. Die Bestandteillager beider Marken sind neuerdings ergänzt und die Werkstätte mit den neuesten SpezialWerkzeugen ausgerüstet worden. Massige Berechnung aller Reparaturen • Ausstellung, Werkstätte, Bestandteiüager im gleichen Hause, Löwenstrasse 17. Telephon Selnan 98.60 BAFMBERGER & FORSTER, ZÜRICH # DIE NEUEN HUPMOBILE, MODELLE 1930, SIND ANGE- KOMMEN Zutrauen erwirbt der Garagist bei seinen Kunden, wenn er aJle Aufträee prompt besorgt — diese beim Fachmann ausführen lässt, der für beste Arbeit und Material bürgt. Otto Kusterer, Karosserie Filiale Winterthur • Zürich 8 Tösstalstrasse 29 B — Telephon 22.58 Ein inserat in der „Automobil. Revue,. (Wochenausgabe) bringt Sie am sicherster Ihrem Ziele näher Zürich - Zürich see Empfehlenswerte Garagen Adlergarage Autoreparaturwerkstätte - Revisionen - Michelin Stock • Telephon 40 Fritz Hess. HLinwu Dampf-Vulkanisieranstalt SämtilGöe Reparaturen an Normal- und filesenpneomatUc und SGBMUGIUH Pneumatik nur erster Marken! Telephon 75. £. MUGGLER. Obenohrdori be> Baden. Reparatur fast unsichtbar, neuwertig. Prima Referenzen GARANTIE — VEBZUGäKREI Ruschlikon. REPARATUREN — WAGENWASCHEKE1 TELEPHON 550. G. MEIERHANS GARAGE mit Spezial - Reparaturwerkstätte O. SCHWEIZER & Cie. Auto-Keparatur-Werkstätte — tlatz uu Wagen Vertretung der Opel-Werke Telephon 261 H. Pienninsrer-Weber. Wetzikon W. WETTER, Tel. 196 Spezial-Werlistätte für Autospenglerei. Beschlagen von Lnxns- und Lastwagen-Carrosserien. Anfertigung von Kotflügeln nach Maps. Kühler u. alle andern Reparaturen REPARATUREN, emoiiehlt NEULÄCKIERUNGEN FR. WVDIER Qrosser fcinstellraum. - Platz für 180 Wagen Moderne Reparatur-Werkstätte. — Telephon 105 Karosserie-Sattlerarbeiten Kristallglas-Seitenteile Verdecke, üeberzuge, Seitenteile diverser Systeme. Gummi- u. Velonra-Teppiohe, Tuch- und Lederpolsterong, Pneuhüilen, Suubdeuken, KOhlardeeken, sowie alle einschlägigen Arbeiten bei iReinhardstrasse 11, Telephon Hottingen 37.16 Eigene Auto-Spengierei Alle einschlägigen Arbeiten in meiner neuemaenuhteten WerJat»tti REINHARDSTRASSE 11 ALUA11MUAMÖTEBE1 Tel. i4 AUTO - TAXI Scliwamending-en (Zürich) Telephon Limmat 8438 Thalwil. Garage Grob Reparaturen, Revisionen, Michelin-Stock. — Telepn. 330 u. 3S3 Wetzikon BAHNHOFGARAGE Pat. Aowipf 1 Molos und Wetzikon TELEPHON 208 Amerikan. Spritz-Lackiererei Wmterth ur Eulach-Garage A.-G. die gehaltvolle Maryland' DELAGE-Ersatzteile liefert prompt H. LANZ. Automobiles, ROHRBACH. Telephon 22.38. — Spezial-Werkstätte für Deiage Vash Opel Zu kaufen gesucht: 5-Tonnen- 1 LASTWAGEN neuester Konstruktion, Dreiseitenkipper, mit Luftbereifung. Es kommt ein neuer Wagen oder günstige Occasion in Frage. — Off. unt. Chiffre 42772 an die Automobil-Revue. Bern. Pour icaniciens et Laveors ßottes-eo ques oauh. 28 um 13.80 ÖaboU tacpn Derby, non doublte 7.25 Sabots BernoU, teutre biano, ä bouoiea 9.26 Expedition oontre remboursemeni Grande tordonnene J. KURT 11. COMPTEURS ALPHA. MERCIER & Cie., LE LOCLE Alle modernen Verfahren Sehr gut erhaltener 2 Tonnen ROCHET- SCHNEIDER pneubereift, mit elektr. Licht u. Anlasser, per so-conduite inteneure, 5 places; excellent etat. 6 roues, a ceder ä bas prix. Ecrire ä 7724 fort preiswürdig 7176 zu verkaufen Anfragen unter Chiffre 11104 an die Automobil-Revue, Bern • ••••••Uli PACKARD Cabriolet Mod. 1928. tadellos, billig CHRYSLER type 50 Case Posfale 6521 ä Neuchätel. WWIAWVWWW1A Zu verkaufen 1 F. N. 4-Plätzer mit neuem Verdeck, zu verkaufen Fr. 1700.—. Anfragen an Telephon Offerten unter Chiffre .immat 1371, Zürich. 4 s70442765 an die Automobil-Revue, Bern. Dv" Zu verkaufen 1 ARBENZ 4-Tonnen- Motorkipper in fahrbereitem Zustande, Preis Fr. 3000.—. FIAT 501 Zweiplätzer, geschlossen mit Ballonpneus, revidiert mit neuem Zylinder und Kolben. Preis Fr. 2500.—. Fritz Gessinger, Autos Zug. 42753 MARTINI Automobile carrosserie Gangloff, 7 places, avec Separation pour le Chauffeur, tres soignee, peinture au Duco. Nombreus accessoires, parechocs. ämörtisseurs, grand porte-bagages ä l'arriere. eclairage et demärrage electriques Scintilla. Voiture conviendrait pour service location. Postal ou bötel. — S'adresser: Salon d'automoblles W. Zweigart, agence Chrysler et Ansaldo. Lausanne, Place Chauderon, 26. 7970 Schlechtes Arbeiten des Motors kommt sehr häufig von einem Kühler mit Kesselsteinniederschlag her. — Das beste Mittel gegen diesen Nachteil beziehen Sie für Fr. 3.50 bei I postale TH. KARRER & CO. A.-G., BASEL Steinenring 45. Ansaldo Torpedo, mit bint. Windschutzscheibe u. Heizkörper, nur Sonntags gefahren, in tadellosem Zust., zu verkaufen. Einzige Gelegenheit. (Dringend.) Alb. Hausmann, Seyon, Nr. 30, Neuenburg. 42711 Neue und gebrauchte Drehbänke Tischdrehbänke Bohrmaschinen Schleifmaschinen Kaltsägen Fräsmaschinen Shapingmaschinen etc. Maschinen für Autospenglereien Werkzeuge Transmissionen Elektro-Pneupumpen Elektro-Bohr- und Schleifmaschinen liefern billigst und auf Wunsch unter bequemer Teilzahlung HASGALL & SEGP-R alte Beckenhofstrasse Zürich 6, Tel. Hott. 8990 Preisliste und Schmiertabelle verlangen I General- Vertrieb: Alles für Ihren Fürchten Sie die Kälte nicht! Wegen plötzlicher Abreise des Schlossbesitzers in Oberhofen Fr. 8000.— unter Katalogpreis gegen Kassa abzugeben, Modell 1929, wie neu, wenig gefahren, tadellos erhalten, 6/7plätziger Sedan, mit Luxusausrüstung, 2 bereifte Reserveräder und Gepäckträger. 42650 Die Beauftragten: Garage Thunerhof, R. Volz A.-G„ Thun. D»* Zu verkaufen Plymouth (CHRYSLER), Mod. 1929, 4 Zyl., 14 St.-HP, Sedan, 4türig, 4000 km gefahren, zu äusserst günst Preis. Anfragen unter Chiffre 42766 an die Automobil-Revue, Bern. Geschlossener Winteröl Chrysler 65 Modell 1927, 6 Zylinder, in tadellos. Zustand, wird wegen Ankauf eines grösseren Wagens verkauft Preis Fr. 6500.—. Als Akontozahlung würden ev. Klotzbretter genomm. (10- bis 15-Ton*nenladung). Off. unter Chiffre Z. 1931 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. 42770 Ein wunderbares, zuverlässiges Oel für alle Autos, Lastwagen, Motorräder, Traktoren. Zufriedenheit wird garantiert. 1 Lastwagen VOMAG, 4 Tonnen, elektrJBeleucht frisch revidiert, in Ia Zustand. 1 Personenwagen MATHIS. 8 PS, 4/5plätzig, in gutem Zustande. 1 Lieferungswagen FIAT. 1 Lieferüngswagen N.S.U. 1 Hotel-Omnibus OPEL. Werden gesamthaft oder einzeln ausserordentlich billig verkauft Offerten erbeten unter Chiffre 42741 an die Automobil-Revue. Bern. ou echanger contre vin ou liqueurs iolie pte. auto zu verkaufen, Nutzlast 3 Tonnen, auf Pneus 38 >Ci 7. Simplexräder, ganz neu.! Offerten unter Chiffra 42706 an die Automobil-Revue. Bern. Per sofort •; zu kaufen gesucht aioi ; für Zentralheizung. Offerten an Postfach i J 12982. Bern. AUTO gesucht nicht üb. DELAGE 12 Steuer-PS, zum Umbau torpedo, sport, 4 pL, 4in Lieferungswagen. Falls 4/5-Plätzer cyl., equip. electr., mecanisme, batterie, peinture preis, Offerte unnütz. Gefl. nicht wirklicher Occasions- geschlossen, 12 PS, in Ia. Zustand, 4/5-Plätzer, zumet pneus neufs. 3 roues de Offerten mit genauen Angaben und Preis erbeten Spottpreis v. Fr. 2500 bei secours, fr. 3000. Offres Alb. Aeple, Karosseriebau, St Gallen W. 42754 II Revue Automobile, Berne. an Bahnpostfach 5, sous chiffre 42703 ä la unter Chiffre A 26119 B Zürich. LANDAULETS und abnehmbare LIMOUSINEN KING, 8 Zyl., 22 Steuer-PS, Fr. 3000.—i AUSTRO-DAIMLER, 4 Zyl., 18 Steuer-PS, Fr. 4000.— BENZ, 6 Zyl., 15 Steuer-PS, Fr. 6000.— MERCEDES, 4 Zyl., 21 Steuer-PS, Fr. 4000.—i PEUGEOT, 4 Zyl„ 19 Steuer-PS, Fr. 4500.— BENZ. 6 ZyL, 21 Steuer-PS, Fr. 8500.— WILLYS KNIGHT, 6 Zyl„ 20 Steuer-PS, Fr. 9000.— BENZ, 6 Zyl„ 21 Steuer-PS, Fr. 7000.— Interessenten führen • wir und Stelle vor. lag, Admlmtmmwa, Diuci aad Cücüerie; HALLWAÜ A.-O, Haüersche Bucadrudurei und jVngaenicn« .Verl*jjsanataiu b»t Motor Oil enthebt Sie aller Sorgen! ALFRED BRACK, AAR AU. Seit 1880. AUTO PACKARD-OCCASION! Selten günstige Gelegenheit! A venclre BUGATTI 2-Radanhänger eine Anzahl gebrauchte Z 6—8 Plätze für Mieifahrten, Hotels usw. die Wagen unverbindlich an Ort 8337 Mercedes-Benz-Automobil A.-G., Zürich Badenerstrasse 119. Telephon Dto 16.93. Made in U. S. A.

NUQ1 II. Blatt BERN, 26. November 1929 N°101 II. Blatt BERN. 26. November 1929 (leicht verderbliche Waren). In zweiter Linie zählt man zu diesen Nutzfahrzeugen die eigentlichen schweren Lastwagen, die grossen Industriefahrzeuge aller Art, die zum Transport enormer Lasten verwendet werden, bei denen aber die Geschwindigkeit nur eine sekundäre Rolle spielt. Beim Bau eines Chassis, das für eine Nutzlast von 8—10 Tonnen bestimmt ist, muss der Konstrukteur in erster Linie an die Robust- Am Sonntagabend sind die Tore des 23. heit der Konstruktionen und an den minimen französischen Automobilsalons, dritte Serie Unterhalt denken. Achsen, Federn, Längsträger usw. sollen so gebaut sein, dass sie für Schwergewichte, geschlossen worden. Die Pariser Ausstellungen für 1930 sind damit zu auch den stärksten Beanspruchungen bei hohen Lasten ohne den geringsten Schaden Ende und mit ihnen gleichzeitig auch die Mehrzahl der bedeutendsten Salons in -den genügen können. Der Motor im besondern Grossstaaten von Europa. Eine Anzahl von Neuigkeiten darf man erst wieder im Januar vom New-Yorker Salon erwarten, der die allerletzten amerikanischen Schöpfungen auf den Markt bringt. Schwere und schnelle Fahrzeuge. Um die Konstruktionen und Tendenzen des Lastwagen- und Omnibus-Baues zu verstehen, muss man die grundlegenden Anforderungen kennen, die heute an die verschiedenen Gattungen der Schwergewichte gerichtet werden. Wir unterscheiden in erster Linie schnelle und geschmeidige Schwergewichter für den Transport von Personen und von Eilgütern Ein© interessante neue Anordnung des Reserverades. Ausstellungen Salon für Schwergewichte, Paris Die Kurbelverdecke für Omnibusse werden, wie bei den Personenwagen, auch elektrisch betätigt. muss für eine starke Reserve berechnet werden und soll unter schlechtesten Strassenverhältnissen die schwere Last ziehen können. Die Geschwindigkeit spielt dabei keine Rolle, denn wesentlich ist nur, mit dem Motor eine Last auch unter schwersten Bedingungen vorwärts bringen zu können. Die Frage der Bremsung löst sich folgendermassen: Wagengewicht, und Nutzlast sind beträchtlich, während die Geschwindigkeit stets in bescheidenen Grenzen bleibt. Die lebendige Kraft variiert, praktisch gesprochen, nur mit dem Quadrat der Geschwindigkeit. Zuletzt sei noch erwähnt, dass bei schweren Lastwagen alle Konstruktiorisfinessen wegfallen, die man bei Personenwagen im Interesse der Schönheit oder der Fahrgeschwindigkeit vornimmt. In den letzten Jahren entwickelten sich die Vorteile des schweren Lastenverkehrs für kleine und mittlere Distanzen derart, dass man immer mehr und mehr zu Bau von schnellen Omnibussen überging. Dieselben vereinigen die Anforderungen der schweren, wie der leichten und schnellen Automobile und weisen daher wieder Elemente auf, die man sonst nur beim Personenwagenbau findet. Speziell stellt man an den Omnibus die nachstehenden Forderungen: Grosse Bremsfähigkeit im Interesse der Verkehrssicherheit, bedeutende Kraftreserven des Motors zum Erreichen hoher Durchschnittsgeschwindigkeiten, eine robuste, aber dennoch weiche Federung zur Erhöhung der Fahrbequemlichkeit der Passagiere, sowie ein starker Lenkeinschlag und grosse Uebersetzungen für das Fahren auf Bergstrassen. Durch diese Anforderungen sind die Richtlinien für den Omnibusbau festgelegt. Die Entwicklung der letzten Jahre hat sehr bestimmend auf die Konstruktionen eingewirkt, was auch der Pariser Salon anschaulich beweist. In Frankreich werden dem automobilen Lastentransport progressiv wachsende Sympathien entgegengebracht, eine Tatsache, die zum Teil der Wirtschaftlichkeit dieser Transportart, zum andern Teil der Zuverlässigkeit und der leichten Bedienbarkeit der modernen Lastenfahrzeuge zuzuschreiben ist Die BeiOmnibussen und GaT-Alpin wird die Karasseriewand über das Hinterrad hinausgezogen und über, die Oeffnung eine demontierbaro Verschalung gelegt. Die Oelkühlung in einem separaten Element des Kühlers ist von verschiedenen Konstrukteuren adoptiert worden. Bahnen vermögen heute nur noch auf den ganz grossen Distanzen ein ausschliessliches Monopol des Transportes festzuhalten, während auf mittleren Distanzen und besonders auf kleine Distanzen das Transportmonopol der Bahnen gebrochen wurde. Der diesjährige Parisersalon bestätigt wiederum diese Entwicklung, die allerdings nur langsam, aber mit grosser Stetigkeit ihren * Weg vor sich geht. lt. * * • Ein deutscher ZwöIfzylinderwagen.Wie uns von berufener Seite mitgeteilt wird, werden die Maybach-Werke in den nächsten Wochen ihren neuen Zwölfzylinder-Typ auf den Markt bringen, dessen serienmässige Produktion schon seit Monaten in die Wege geleitet worden ist. Bei der Konstruktion des Motors und des Chassis konnten die Maybach-Werke ihre reichen Erfahrungen im Bau von Flugzeug- und Zeppelinmotoren verwerten und die Versuche mit dem neuen Wagen, die seit dem letzten Frühjahr gemacht werden, haben die technische Leitung derart befriedigt, dass sie nun den Zeitpunkt für gekommen hält, um den Verkauf des Modelles aufzunehmen. La Fisk Tire Co, Chicopee Falls U. S. A. a ouvert une maison suisse sous le nom de FISK SOCIETE ANONYME La qualite superieure des enveloppes et chambres ä air FISK vuus est certainement connue. Nous pouvons vous donner l'assurance que cette qualite sera maintenue et amelioree. Monsieur Max Hunziker, representant general de notre marque jusqu'ä present fait egalement partie de notre nouvelle Organisation. Bureaux et magaslns: Staufff aehersf rasse 4&< SURICH Telephone Selnau 91.22 Adresse telegraphique : „Fisktire" Stocks importants en toutes dimensions