Aufrufe
vor 8 Monaten

E_1930_Zeitung_Nr.028

E_1930_Zeitung_Nr.028

10 AUTOMOBIL-REVUE 1929

10 AUTOMOBIL-REVUE 1929 - N° 28 Elnbahnstrassen in Bern. Erinnerung an den Eröffnungstag LETZTE ITIELDIJNCEN Der Regierungsrat des Kantons Bern hat zu den Anträgen der Polizeidirektion betreffend der Durchführung eines Einbahnverkehrs in gewissen Strassenstrecken der Stadt Bern in zustimmendem Sinne Stellung genommen. Demnach wird der Verkehr für Fahrzeuge und Reiter auf die angegebene Richtung beschickt: Neuengasse in der Richtung West-Ost. Aarbergergasse in der Richtung Ost-West. Teilstück der Genfergasse zwischen Aarbergergasse und Neuengasse in der Richtung Neuengasse. Waaghausgasse in der Richtung Marktgasse-Waisenhausplatz. Predigergasse in der Richtung Nägeligasse- Zeughausgasse. Zeughausgasse, Teilstück Durchfahrt zwischen Feuerwehrgebäude und Kornhaus in der Richtung Zeughausgasse-Nägeligasse. Schauplatzgasse in der Richtung Ost-West. Sobald die notwendigen Orientierungstafeln angebracht sind, was etwa anderthalb Monate beanspruchen dürfte, wird der Beschluss des Regierungsrates in Kraft treten. Bei der Schauplatzgasse bleibt vorläufig der alte Zustand bestehen; es bleibt dem Ge- Wie Polos, der Zeichner, die Eröffnungsparade der Offiziellen im Gedächtnis behielt: Vorn als «Stossfänger» drei forsche Genfer Polizisten, dann von links nach rechts die Herren: Marchand, Präsident des Salons, Prof. Rohn als Vertreter der Bundesbehörden, Moriaud, Regierungspräsident von Genf, sowie die Regierungsräte Grosselin, Gottret und Turettini. meinderat überlassen, im Zusammenhang mit der Umgestaltung des Bahnhof- und Bubenbergplatzes zu treffen. die notwendigen Anordnungen Ein öffentlicher Diskussionsabend über die Frage des Umbaues des Bubenbergplatzes findet am nächsten Montag, abends 20 Uhr, im Parterresaal des « Bürgerhaus» in Bern statt. Die Mitglieder aller am Verkehr interessierten Verbände werden ersucht, an. diesem interessanten Diskussionsabend teilzunehmen. Wieder der Niveauübergang. Wir registrieren eine neue schwere Katastrophe an einem Niveauübergang. In Auburn (New York) stiess bei einem Uebergang ein Auto mit einer Lokomotive zusammen, wobei acht Personen getötet wurden... Die Grosse Saharafahrt. Auch die Gruppe Nr. 7 ist nun in Algier angekommen. Es bleiben also nur noch 12 Wagen unterwegs, die im Laufe der nächsten Woche zurückerwartet werden. Ueber die am 16. März in Algier eingetroffene Fordequipe wird noch be-- richtet, dass sie die letzte Etappe mit 60kin Stundengeschwindigkeit zurücklegte, eine bis bringt den unbestrittenen Schlager des Jahres 8 verschiedene 6-Zyl.-Mod. 12 verschiedene 8-Zvl.-lvlod. Der einzige Amerikaner-Sechszylinder, 5 verschiedene Modelle! Seit fahren bewährt! Bis heute unerreicht! dahin noch auf keiner Etappe erreichte Len stung. -o- Klemm-Leichtflugzeug L25a, mit 20 PS- Klemm-Leichtflugzeug L25 la, mit 40 PS- Klemm-Leichtflugzeug VL25 la, mit 40 PS- Salmson- Motor. Klemm-Leichtflugzeug L26 Ha, mit 70PS- Siemens-Motor. Klemm-Leichtflugzeug FL27 lila, mit 85 - PS-Cirrus - Motor . Merceöes- Motor . RM. 7,450 Salmson-Motor. . RM. 11,400 Mark III Preise verstehen sich ab Werk. GENERALVERTRETUNG: RH. 12,000 RM. 12,500 RM. 15.700 Fünf- und Siebenplätzer, mit Vierganggetriebe und 70 PS Bremsleistung, bei nur 15 Steuer-PS. Gardner stellt somit den wirtschaftlichsten und leistungsfähigsten 6-Zylinder seiner Klasse her, der ebenso populär werden wird wie die berühmten 8-Zylinder-Typen Unverbindliche Vorführung u. Prospekte durch die direkte Fabrikvertretung; Ernst Schaffroth - Zürich-Dübendorf Ausstellungslokal: Badenerstr. 310, Zürich — Telephon Dübendorf 78 Zubehöre t Garagen u. Repara!uMl)eut:eii KUHLER, BEHÄLTER, BELEUCHTUNG, SCHRAUBEN, BOLZEN, MUTTERN, DECOLLETAGE ALLE ZUBEHÖRE FÜR AUTOMOBILE WERKSTATTARBEITEN AUF BESTELLUNG C. JULES MEGEVET, GENEVE, 5-7, rue de Malatrex Geneve (Schweiz) Quai Wilson 41 Tel. 24.276 Freiburg LB. Schindlerflug BHIwiUer & Schindler Tel. 77.55 wenn Sie in der „Automobil-Revue*

28 - 1930 AUTOMOBIL-REVUE Venez admirer au STAND DELÄQE le plus beau cabrioißt, 4 places, du Salon, carrosse par Van den Pias, de Paris, sur CYL. 1 Junger, tüchtiger Chauffeur m. mehrjähr. Fahrpraxis, sucht Stelle auf 1. April, ev. früher. — Gefl. Offert, erbeten an K. Minnler, Weidgasse, Bern-Bümpliz. GARAGE sucht Teilhaber ©et 3um Genfer ©alon: gefc feb naä) ©enf. 3$ UeU — ahet ptatotrtfdj. ©Ott be= &afj tdj bort einen Magert taufe, wenn t>u nun etwas ganj TteueS ffeltft, etwas fe^r ©c^onaS, etwai gan? Uebmafäenbeß, etwaß Unwitet\tei>UH)eSl — Äefne (Borge, iä> fabe meine feftett © — Sennft im bie neueften opfungen üon 27terce&e&33en3, &fe auf bem ©alon Sum erstenmal In ber