Aufrufe
vor 10 Monaten

Hofgeismar Aktuell 2018 KW 10

Hofgeismar Aktuell 2018 KW 10

Grabmale W. Becher

Grabmale W. Becher Steinmetz- und Bildhauermeister Ausstellung Hainbach Besuchen Sie unsere Ausstellung mit neuen Modellen für Urnengrabanlagen Steinstraße 13 34385 Helmarshausen Telefon 05672/2045 Fax 05672/2140 E-Mail: info@becher-grabmale.de Web: becher-grabmale.de Du hast viele Spuren der Liebe und Fürsorge hinterlassen, und die Erinnerung an all das Schöne mit dir, wird stets in uns lebendig sein. Jakob Tjark Hook Fleischermeister * 04.05.1943 † 24.02.2018 In Dankbarkeit für alle Liebe und Fürsorge, die er uns in seinem Leben geschenkt hat, nehmen wir Abschied von meinem geliebten Mann, treusorgenden Vater, unserem Opa, Schwager und Onkel. Wir werden dich nie vergessen: Deine Karin Martina und Mike Johanna Pia sowie alle Angehörigen 34388 Trendelburg-Eberschütz, im März 2018 Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können. Und wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein, mich gekannt zu haben. (Antoine de Saint-Exupéry) Du bist befreit von Leid und Schmerz, geliebtes, treues Vaterherz, du hast gesorgt bis an dein Ende, nun ruhen deine fleißigen Hände, die immer gern für uns bereit, wir danken dir für alle Zeit. Im Kreise der Familie entschlief mein herzensguter Mann, unser lieber Vater, Schwiegervater und Opa Wilhelm Hofeditz * 16. Juli 1933 † 26. Februar 2018 In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied: Deine Herta Gabi und Rainer mit Lennart und Lukas Petra und Horst-Werner mit Christian und Julia 34369 Hofgeismar-Hümme, Bremer Landstraße 6 Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Freitag, dem 9. März 2018, um 14 Uhr in der ev. Kirche in Hümme statt. Von Blumen und Kränzen bitten wir abzusehen. Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Freitag, den 9. März 2018 um 14 Uhr von der Friedhofskapelle Eberschütz aus statt. Hofgeismar Ev.-Freik. Gemeinde So. 10 Uhr Gottesdienst parallel dazu Kinderstunde Predigt: Friedemann Seiler Moderation: Uta Schulze anschl. offener Ausklang bei Kaffee, Tee und Keksen Zwiebelsfelder Weg 13 www.efg-hofgeismar.de Katholische Gottesdienste St. Peter Hofgeismar So 11.3., 10.30 Uhr Heilige Messe St. Marien Hofgeismar So 11.3., 9.00 Uhr Heilige Messe St. Johannes Nepomuk Oedelsheim So 11.3., 10.30 Uhr Heilige Messe St. Michael Bad Karlshafen Sa 10.3., 18.00 Uhr Vorabendmesse Weitere Gottesdienste und Veranstaltungen unter www.katholische-kirchehofgeismar.de Ev. Gemeinschaft Mittwoch: 17 bis 19 Uhr offene Begegnung: Geflüchtete und Hofgeismarer Bürger treffen sich zu gemeinsamen Spiel, Kochen oder Basteln und persönlichem Austausch Donnerstag: 17.30 Uhr Bibelgespräch Sonntag: 10.30 Uhr Gottesdienst mit Kinderprogramm, Predigt: Angle Robles Kontakt: Evangelische Gemeinschaft Hofgeismar - Am Hohlen Weg 1 A, Tel. 05671 6785, Internet:www.eg-hofgeismar.de Friedensgebet in Brunnenkirche Hofgeismar (hai) - Kriegerische Gewalt in unserer Welt nimmt gegenwärtig immer schockierendere Ausmaße an. Angst und Ratlosigkeit wachsen auch bei uns, bis in die höchsten Ebenen der Politik. Die evangelischen Kirchengemeinden in Hofgeismar laden daher in den kommenden Wochen jeweils Mittwochabend zum Friedensgebet in der Brunnenkirche ein. Die Passionszeit soll ein Anlass sein, hinzuschauen. Eine schlichte Form der Friedensandacht bietet Raum, gemeinsam Leid zu benennen, Sorgen zu teilen, Schuld auszusprechen, Gottes Wort zu hören und um seinen Frieden zu bitten – im Vertrauen, dass er Kreise zieht, auch unter uns und durch uns. Alle sind herzlich willkommen. Die Termine sind: 7., 14., und 21. März 2018, jeweils um 18 Uhr, in der Brunnenkirche Hofgeismar.

EINLADUNGSKARTEN INDIVIDUELL NACH IHREN WÜNSCHEN GESTALTET. SPRECHEN SIE UNS AN! FamilienNachrichten Tel 05671 / 99 44 0 E-Mail: druck@owz-verlag.de Tief bewegt und traurig nehmen wir Abschied von unserem Mitarbeiter, Kollegen und Freund Jakob Hook * 04.05.1943 † 24.02.2018 Mit Jakob verlieren wir einen überaus engagierten, zuverlässigen und loyalen Mitarbeiter, der sich mit großem Einsatz und viel Freude an der Arbeit für die Belange unseres Betriebes eingesetzt hat. Durch seine Persönlichkeit und seine freundliche und hilfsbereite Art war er bei seinen Kollegen und unseren Kunden sehr beliebt. Wir trauern mit seiner Familie und werden ihn in dankbarer Erinnerung behalten. Donig Mineralöl-Vertriebs GmbH Familie Donig und Mitarbeiter Hofgeismar, im März 2018 Friedrich (Fritz) Henrich * 10. 3. 1937 † 5. 2. 2018 Statt Karten Und nichts ist mehr, wie es war. Herzlichen Dank Wir sind tief bewegt von der überwältigenden Anteilnahme. Danke an alle, die sich in unserer Trauer mit uns verbunden fühlten, mit uns Abschied nahmen und ihr Mitgefühl und ihre Anteilnahme in so vielfältiger Weise zum Ausdruck brachten. Danke für alle Zeichen der Freundschaft und Liebe, für tröstende Worte, gesprochen oder geschrieben, für eine stille Umarmung und Dank an alle, die ihn auf seinem letzten Weg begleitet haben. Besonderen Dank Herrn Pfarrer Schöppe für die würdevolle Trauerfeier, an das Bestattungshaus Humburg für die Unterstützung und an die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr für die bewegenden Worte am Grab. Im Namen aller Angehörigen Maria Henrich Hofgeismar, im März 2018 Nachruf zum Tode von Herrn Werner Rüddenklau Wir nehmen Abschied von unserem ehemaligen Mitarbeiter und Kollegen Werner Rüddenklau, der im Alter von 93 Jahren verstorben ist. Werner Rüddenklau war vom 01. Januar 1979 bis zu seinem Renteneintritt am 01. Juli 1987 als Angestellter bei der Stadt Liebenau in der Funktion des Leiters des städtischen Bauhofes beschäftigt. Der Verstorbene hat sich während seiner Beschäftigungszeit durch Fleiß, Zuverlässigkeit und Pflichtbewusstsein ausgezeichnet und die Wertschätzung seiner Kollegen und Vorgesetzten erworben. Wir werden Werner Rüddenklau ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie. Für den Magistrat Harald Munser Bürgermeister Für den Personalrat Jennifer Scheele Personalratsvorsitzende